Magische Muster: Einfache Aquarellfarben und Stiftzeichnungen | Karina Eibatova | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Magische Muster: Einfache Aquarellfarben und Stiftzeichnungen

teacher avatar Karina Eibatova, Use a pencil as a magic wand

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

6 Einheiten (48 Min.)
    • 1. Einführung

      2:41
    • 2. So schaffst du eine einfache Textur

      10:04
    • 3. So schaffst du ein Muster mit einer abstrakten Aquarellmalerei

      12:35
    • 4. So schaffst du ein Muster mit einer detaillierten Aquarellmalerei

      10:50
    • 5. So schaffst du ein Muster mit einer detaillierten Zeichnung

      10:12
    • 6. Letzte Gedanken

      1:16
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

12.407

Teilnehmer:innen

32

Projekte

Über diesen Kurs

Wenn du Illustrator, Malerin oder Designer und möchtest, und möchtest, kannst du deine Möglichkeiten zur Erstellung eines außergewöhnlichen Bilds erweitern, dann wird dieser Kurs dir helfen.

Erfahre, wie du eine detaillierte Zeichnung oder ein einfaches Aquarellmalerei in ein magisches Muster verwandelst. Erfahre mehr über Karinas Tipps und Geheimnisse und die in ihrem kreativen Prozess verwendet werden, bei denen die wichtigsten Tools nur ein einfacher Bleistift oder Wasserfarben sind. Dieser Kurseinheit bringt dir nicht nur einen traditionellen Ansatz, sondern eine detaillierte Anweisungen in einem Postproduktion. Beispiel, wie du eine detaillierte Bleistiftzeichnung durch Einfärbung in Photoshop fertigstellst. Du lernst wie einfach es ist, ein buntes Bild aus dem Kunstwerk zu wenden, das ursprünglich mit einem einfachen Materialien erstellt wurde.

Am Ende des Kurses kannst du einen eigenen tailing erstellen, der als Texturen für die Poster oder für Dinge wie Tapeten, Kleidung, Schale und andere Gegenstände verwendet werden kann.

Du wirst sicher überrascht sein, wie einfach es ist und du möchtest, dass du auf jeden Fall unendlich wiederholst Muster

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Karina Eibatova

Use a pencil as a magic wand

Top Teacher

I am Karina Eibatova, illustrator & artist born in St.Petersburg, Russia.

I have been fortunate enough to make a living solely from my artworks.

& I am grateful to share the creative process and reveal some of my favourite tips on Skillshare.

 

 

 

 

I specialise in:

drawing painting illustration murals video typography

My portfolio reveals colourful surrealist explorations as well as more traditional approaches. 

You are welcome to follow me on instagram & Facebook.

 

 

 

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hi, da. Mein Name ist [unhörbar]. Ich bin Künstlerin und Illustratorin. Vielleicht sind Sie über das Internet, über Bücher und Zeitschriften auf meine Arbeit gestoßen. Ich verbringe meine Zeit zwischen London, [unhörbar] das ist meine Heimatstadt. Heute sind Sie herzlich willkommen in meiner Klasse in meinem aktuellen Studio in [unhörbar] Ich möchte Ihnen einige Techniken beibringen , die sehr nützlich in Ihrem Auftrag und persönlichen künstlerischen Projekten sein könnten . Zuallererst werde ich Ihnen zeigen, wie Sie ein Muster aus jeder Art von Zeichnung oder Malerei erstellen können. Ich verspreche, Sie werden erstaunt sein, wie einfach es ist, ein aussagekräftiges Muster zu erstellen. Ich bin sicher, Sie werden einen Weg finden, es in Ihrer Praxis zu verwenden. Ich werde auch mit Ihnen meine Geheimnisse des Zeichnens teilen und Ihnen einige Einblicke in meinen kreativen Prozess geben. Seit 10 Jahren unterstütze ich mich beim Zeichnen und Mitmachen an den künstlerischen Projekten. Also möchte ich Sie nur wissen lassen, dass es möglich ist, einen Lebensunterhalt als unabhängige Künstler zu verdienen. Deshalb habe ich beschlossen, dass es an der Zeit ist, meine Erfahrungen mit Ihnen zu teilen und einen nützlichen Kurs zu machen. Ich bin spezialisiert auf Zeichnen, Malen von Illustrationen, [unhörbar] und [unhörbar] von der Natur und ich ziehe vor allem Pflanzen, Mineralien, Steine und das Universum. Ich verkaufe Ringe und ich mache auch Visionen von verschiedenen Produkten, wie zum Beispiel eine neue Kollektion von Seidenschals mit meinem Muster an die Blei gesprüht. Ich liebe meinen Job, weil ich nur meinen eigenen Stempel entwickeln muss. Je mehr ich es trage, desto größer ist mein Publikum und deshalb interessieren sich mehr Leute für die Zusammenarbeit mit mir. In meiner Klasse werde ich einige Möglichkeiten zeigen, Muster entweder aus einer detaillierten Zeichnung oder dann aus einem einzigen Aquarellbild zu erstellen . Dann werde ich Ihnen zeigen, wie Sie in Farbe in Photoshop bearbeiten. Als Ergebnis haben wir und das Timing-Bild bereit, in Tapeten gedruckt werden, Kleidung, Poster, oder irgendetwas anderes, wie diese Karte Deck oder Seidenschal. Diese Lektion wird Ihnen einen traditionellen Ansatz und moderne lehren, die einen Postproduktionsprozess beinhaltet , den ich persönlich sehr nützlich für die Erstellung einer herausragenden Grafik finde. Es ist eine perfekte Klasse für Designer, Illustratoren oder jeden, der etwas Neues kreieren möchte. Ich hoffe, Sie werden Spaß haben und sich inspirieren lassen, etwas kreative Magie zu lernen. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Fangen wir an. 2. So schaffst du eine einfache Textur: Hallo, und willkommen in meiner Klasse. Ich möchte mit Ihnen meine Liebe zur Aquarelltechnik teilen. Ich würde sagen, neben dem einfachen Bleistift, Aquarell ist mein Hauptwerkzeug. Ich bekomme meine Inspiration von der Natur und finde Wasserfarben sehr organisch und lebendig. Alle meine Mineralien wurden mit Aquarell erstellt, vielleicht ist das der Grund, warum die Leute es am meisten aus meinem Portfolio. Ich muss zugeben, dass ich eine Menge Postproduktion mache , um eine letzte knusprige Illustration des Mineral zu machen. Ich ziehe es vor, rationale Aquarelle zu verwenden, die in meiner Heimatstadt, St. Petersburg, hergestellt werden. Da wir im Sommer weiße Nächte haben, nahm die Marke diesen Begriff als Namen für ihre berühmten Aquarelle. Wie für Reise-Ling-Set, verwende ich die englischen Aquarelle von bester Qualität. Versuchen wir nun, ein schnelles, einfaches Aquarellgemälde zu machen, um es in ein Muster zu verwandeln. Dehnen Sie Ihr Aquarellpapier, um das Verpacken zu verhindern. Außerdem können Sie einen Papierblock verwenden, der komprimiert ist, was bedeutet, dass die Seiten auf allen vier Seiten zusammengeklebt sind fertig zum Anstreichen sind. Das Gewicht und die Textur verschiedener Papiere beeinflussen die Malerei sehr. Aquarellpapier ist in drei Kategorien unterteilt, je nach Oberfläche des Papiers, grob, heiß gepresst und kaltgepresst. Ich ziehe es vor, kalt gepresst zu verwenden. Es ist die am häufigsten verwendete Aquarellpapier Oberfläche, da es für eine gute Menge an Details ermöglicht , während auch einige Textur, um es. Ich liebe Wasserfarbe Textur. Ich mag es, verschiedene Gemälde in Photoshop zu kombinieren. Jetzt werde ich die Schaffung des Marmormusters für einen Hintergrund dieser fertigen Gemälde demonstrieren . Wählen Sie das Papier, das am besten zu Ihrem Stil passt. Dann endlich, gutes Aquarell. Ich habe drei Bürsten, einer wird genug sein. Sie können einen Aquarellstift verwenden, es ist optional. Dann können Sie einen Schwamm oder eine Serviette und ein Abdeckband verwenden. Ich habe hier ein kleines Aquarellpapier, und ich finde es sehr praktisch, im Freien zu verwenden. Alle Ihre Werkzeuge passen in eine kleine Tasche. Es ist erstaunlich. Natürlich brauchen wir Wasser. Also fangen wir an. Was die Referenz betrifft, brauchen wir ein Bild des Marmors. Oder wenn Sie ein echtes Objekt haben, ist es immer besser, auf die reale Sache zu schauen. Zum Glück habe ich ein Stück Marmor in meinem Atelier. Sieh mal, wie schön es ist. Es ist immer schwer anzufangen. Ich benutze eine meiner Lieblingsfarben namens Indigo, weil das Weiß im Aquarell vom Weiß des Papiers stammt, nicht von der Farbe selbst. Der übliche Rat ist, von hell bis dunkel zu malen. Beginnen Sie mit den hellsten Farben und Tönen und bauen Sie Ihren Weg bis ins dunkelste. Eine Abdeckflüssigkeit oder Klebeband ist sehr nützlich, um Bereiche zu blockieren, in denen die Farbe nicht sein soll. Es ist wichtig, vorher zu überprüfen, ob das Papierband mit dem gewählten Aquarellpapier funktioniert. Also trage ich Papierband auf und es bleibt mit der rauen Textur, nachdem ich es abgenommen habe. Es ist wirklich nützlich, wenn wir eine gerade Linie erstellen müssen. Das kann wirklich hilfreich sein, um die Linien sauber zu halten. In Bezug auf die Bürste verwende ich lieber hochwertige synthetische Bürsten. Es ist besser, nur einen guten Pinsel zu haben, als eine Handvoll billiger, die Haare aussprühen und fallen lassen. Dieser breite Pinsel ist sehr nützlich, um dünne und breite Linien zu erstellen. Ich muss ein paar vertikale Linien erstellen. Die Textur eines Marmors ist ziemlich chaotisch, daher ist es ziemlich einfach zu zeichnen. Da wir ein Muster erstellen, haben wir keine Mitte des Gemäldes. Es ist wichtig, es bis zu den Rändern zu fühlen. Sobald eine Farbe getrocknet ist, können Sie zusätzliche Schichten von Wasserfarbe hinzufügen, um Dimension, Textur und Zusammenarbeit hinzuzufügen. Da die Leichtigkeit bereits von Ihrem Papier gegeben wird, ist es wichtig, die Farbe des Aquarellpapiers zu wählen. Farbe des Papiers wirkt sich auf das Gemälde aus. Also ziehe ich das Band ab. Es ist hier nicht wirklich nützlich, aber ich wollte nur diese Technik demonstrieren. Jetzt nehme ich einen dünnen Pinsel, um ein paar Details zu bekommen. Manchmal gehe ich zu viel ins Detail. Es ist jedoch besser, Ihr Aquarellbild sauber zu halten. Aquarellfarbe ist transparent. Sie können es durch die Farbschichten sehen, die Sie gemalt haben, so dass es fast unmöglich ist, Fehler zu verbergen. Aber es ist möglich, eine Farbe mit einem Schwamm oder einer Serviette zu löschen. Ich liebe das, glaube ich, weil es herausfordernd ist. Manchmal ist es schwierig, die Farbe zu kontrollieren, daher ist es sehr wichtig, sich zu entspannen und den Prozess zu genießen. Aquarelle sind schnell. Sie trocknen schnell und Sie können das Malen innerhalb eines Tages oder sogar einer halben Stunde beenden. Ich bevorzuge es, Papier als Palette und nicht als Kunststoffpaletten zu verwenden, so dass ich sehen kann, wie die Farbe auf dem Papier erscheint, bevor ich es auftrage. Ich denke, ich bin kurz davor, die Arbeit zu beenden und das Ergebnis zu betrachten, würde ich sagen, dass ich definitiv viel weniger Linien für die Marmorstruktur brauche. Aber keine Sorgen. Ich kann es immer in Photoshop beheben, weil ich mir keine Sorgen um das Originalstück dieser besonderen Arbeit mache. Nun, hier ist mein Ergebnis. Jetzt werde ich in Photoshop mit dem Bild arbeiten bevor ich es in das Kachelbild transformiere. Ich denke, es sollte heller sein. Also verwende ich die Kurven, um den Kontrast und die Helligkeit des Bildes zu ändern. Es ist besser, die Kurven als die Ebenen zu verwenden , da Sie definitiv mehr Kontrolle über sie haben. Ich würde sagen, es ist ein ziemlich engagierter Prozess und es braucht Zeit. Sobald das Bild für das Muster bereit ist, gehen Sie zur Bildgröße und überprüfen Sie die Pixelmaße. Sie müssen die halbe Breite und Höhe Größen berechnen. Dann gehen Sie einfach zum Filteroffset und geben diese Messungen ein. Das Bild wird in vier Stücke geschnitten und sie werden neu angeordnet. In den nächsten Szenen werde ich Ihnen zeigen, wie Sie den gleichen Trick in ihrem wirklichen Leben mit einem tatsächlichen Gemälde machen. Wie Sie sehen können, haben wir hier Linien und jetzt müssen wir sie mit dem Stempelwerkzeug abdecken. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Linien an den Rändern dieser vier Teile des Bildes löschen. Es ist ein ziemlich interessanter Prozess. Wie Sie damit fertig sind, gehen Sie zu bearbeiten, definieren Sie es als Muster. Titeln Sie Ihr Muster. Nachdem Sie Ihr Muster gespeichert haben, gehen Sie nach rechts, drücken Sie das kleine Tastenmuster und wählen Sie die Skala davon. Es ist sehr interessant zu sehen, wie das Bild endlos gefliest und wiederholt werden kann. Sie können mit der Skala experimentieren, bis Sie das beste Ergebnis gefunden haben. Also hier ist die Marmorstruktur, die ich in etwa 30 Minuten erstellt habe. Jetzt erstelle ich einen ausgewählten Bereich, um zu demonstrieren, wie man ihn mit diesem Muster füllt. Ich muss einen ausgewählten Bereich erstellen, nach rechts gehen und wieder, und wählen Sie den Partner. Hier können Sie Ihre Sammlung speichern. Experimentieren Sie dann erneut mit der Skala des Musters. Ich möchte Ihnen auch den Trick zeigen, zuerst die Ebene mit einem Muster rasterisieren, dann drücken Sie Control oder common I auf der Tastatur. Ich gehe zum Bild, Anpassungen, invertieren. Sie können unerwartete und großartige Ergebnisse erzielen, während Sie den magischen Effekt verwenden. Ich fixiere die Levels, und ich möchte auch die Farben ändern. Es sieht also eher aus wie ein schwarzer Marmor mit den Grüntönen darin. Das ist es also. 3. So schaffst du ein Muster mit einer abstrakten Aquarellmalerei: Hallo, vielen Dank, dass Sie sich in meine Klasse eingeschrieben haben. Ich möchte Ihnen hier etwas Magie zeigen. Hier ist ein Puzzle, das aus Aquarellstücken besteht, und ich werde Ihnen den Trick jetzt zeigen. Ich habe hier ein Zentrum mit einem Auge und ich muss die Plätze dieser Stücke diagonal und diese Stücke austauschen. Jetzt haben wir ein neues Zentrum, und dann oben ändern wir diese beiden Teile wieder und wir haben neues Zentrum und dann wieder zurück, und ein Auge. Ich werde Ihnen zeigen, wie es geht. Ich habe Aquarellstücke, die Sie bereits gesehen haben und wir werden etwas Ähnliches von Grund auf neu machen. Dies sind einige andere Zeichnungen, die Schwanzzeichnung. Wir werden damit in der nächsten Einheit arbeiten. Jetzt machen wir sehr einfache Aquarellmalerei, die auch aus Runden bestehen wird. Zuallererst müssen Sie sich darum kümmern, sehr schöne Farben wie Ihre Lieblingsfarben zu mischen, denn die Arbeit wird sehr einfach sein und es ist wirklich wichtig, dass die Farben wirklich großartig sind. Ich liebe so etwas wie dunkelblau, also werde ich mit dem Blau anfangen und dann weiter gehen. Lass es uns schnell machen. Ich würde Ihnen gerne beibringen, wie es geht. Es ist sehr einfach. Sie beginnen mit der ersten Schicht wie eine Basis, helle Farbe nasse Schicht, dann fallen Sie einfach ein wenig Farbe an den Rand. Fühlen Sie sich frei, es mit den benachbarten Kreisen zu verbinden, so dass die Farbe durch sie fließt, was zu schönen Farbverläufen und Textur führt. Jetzt müssen Sie ein Metalllineal oder ein anderes Lineal nehmen und dann ihre horizontale und vertikale Mitte messen, und Sie schneiden es. Seien Sie vorsichtig, es sollte perfekt sein. Dann wissen Sie wahrscheinlich, was ich als Nächstes tun werde. Du nimmst einfach diese Stücke und tauschst die Plätze, was zu einem neuen leeren Zentrum führt. Drücken Sie es so, dass es zusammenbleibt, und zeichnen Sie erneut. Vor dem Scannen füge ich die zweite Ebene hinzu, um mehr Texturen zu erstellen. Während wir das Bild scannen, müssen wir alle vier Teile mit dem Stiftwerkzeug auswählen. So ist es präziser. Dann treffen Sie die Auswahl, Okay, dann nehmen Sie das Auswahlwerkzeug und schneiden. Wenn dann vier Ebenen geschnitten werden, löschen Sie den Hintergrund, wir brauchen ihn nicht. Dann haben Sie zwei zusammenführen alle vier Ebenen in einem Bild, und hier verwende ich die Lineale. Es ist wirklich hilfreich. Wenn alle vier Teile zusammen sind, können Sie die Linien sehen und wir decken sie mit dem Stempelwerkzeug ab. Es ist wirklich wunderbar. Sieh mal, wie toll es funktioniert. Du siehst die Linien fast nicht. Es braucht Zeit und wir müssen es tatsächlich tun, weil Sie diese Zeilen nicht vermeiden können , wenn Sie vier verschiedene Bilder zusammenführen. Jetzt müssen wir das Zuschneidewerkzeug auswählen und die Bereiche erweitern, damit wir vier Bilder hier platzieren können. Wir nehmen dieses Bild, alle vier Ebenen, und kopieren sie, um zu überprüfen, wie das Muster aussehen würde. Nun, es ist ziemlich okay, aber es hat etwas Dreck dazwischen, dann kopiert man zwei Teile und legt das oben. Wie Sie sehen können, gibt es wieder einige Zeilen, und ich werde Ihnen zeigen, wie Sie es beheben können. Es ist besser, wenn Sie vier Ebenen in einer zusammenführen, Befehl E auf Mac und Control E unter Windows. Verwenden Sie jetzt einfach noch einmal das Stempelwerkzeug. Stellen Sie sicher, dass Sie nur auf einer Ebene arbeiten, und wählen Sie nicht die anderen Layer aus. Es braucht Zeit, ja, ich weiß, aber es ist besser, es so zu machen. Hier korrigiere ich nur diesen Teil der Ebene, nicht die Ebene auf der rechten Seite. Dann löschen wir einfach die restlichen Ebenen und kopieren diese korrigierte Ebene erneut, aber stellen Sie sicher, dass die mit Korrekturen oben ist. Um jede Kante des Musters glatt zu machen, schneiden wir den zentralen Bereich des Bildes, indem wir einen prominenten Punkt wie diesen finden, und ziehen Sie dann den Zuschneidebereich nach unten in den unteren Teil. Sie müssen genau den gleichen Punkt finden, von dem Sie angefangen haben, zum Beispiel hier. Es sollte wirklich korrekt sein, damit das Muster gefliest wird. Ich denke, dieser Punkt. Wir haben mit diesem Punkt begonnen, und auf der rechten Seite haben wir den gleichen Punkt. Drücken Sie nun „Enter“, wenn Sie fertig sind. Jetzt wird es sehr einfach sein. Sie gehen einfach zu Bearbeiten, Definieren Muster, und dann benennen Sie Ihr Muster und gehen Sie hier auf der rechten Seite und drücken Sie die Taste Muster, und dann können Sie die Skala ändern, jede, die Sie mögen. Wirklich einfach. Es ist fertig. Keine Linien, kein Staub, nichts. Sieht perfekt aus. Anschließend rasterisieren Sie die Ebene, um die Korrekturen vorzunehmen. Eigentlich ist es besser, die Korrekturen vor dem Erstellen einer Ebene vorzunehmen, aber da ich gerade ein Muster erstellt habe, würde ich jetzt damit arbeiten, in der Sättigung und den Ebenen, und ich mag selektive Farbe. Gehen Sie zu Neutralen und ändern Sie es ein wenig. Schwarze als auch, etwas bläulicher, und weiße, gelbliche. So mag ich es. Dann können Sie auch Lasso-Werkzeug und wählen Sie den Bereich, und füllen Sie ihn mit dem Muster auf die gleiche Weise. Wirklich einfach. Voila. Nun, das ist es. Ich hoffe, es hat dir gefallen und du wirst in der Lage sein, etwas noch Besseres zu schaffen. In der nächsten Einheit werden wir etwas Raffinierteres tun. 4. So schaffst du ein Muster mit einer detaillierten Aquarellmalerei: Hier ist ein einfaches Aquarellgemälde. Wir werden ein wenig hier und hier arbeiten, um es schärfer zu machen. Dies ist ein synthetischer Pinsel, und das ist Aquarelle für Reisen. Dies ist eine faltbare Bürste, die sehr schön ist. Sie können es in die Schachtel legen. Als ich in der medizinischen Lebensweise lebe, brauchte ich Reisen [unhörbar] lasst uns anfangen. Jetzt haben wir die Blume fertig und wir müssen das Bild in vier Stücke schneiden. Wir nehmen das Metalllineal und messen die Hälfte auf jeder Seite. Metalllineal ist das Beste, wenn Sie etwas mit einem Messer schneiden müssen. Dann seien Sie vorsichtig mit dem Schneidvorgang, so dass es wirklich gerade ist. Nun, es wurde geschnitten und wir müssen die Stellen der Stücke diagonal ändern. Jetzt haben wir hier ein leeres Zentrum, und du musst das Papier drücken und darin arbeiten. Fangen wir an. Wir haben das neue Zentrum fertig gestellt. Ich denke, es ist okay, und wir müssen die Orte wieder tauschen, um zu sehen, wie die Blume in der neuen Umgebung aussieht. Stellen Sie sich vor, dass es als Muster gefliest werden wird. Jetzt nimmst du diese beiden Stücke und legst sie auf die andere Seite. Wir haben ein neues Zentrum und wir müssen es wieder hineinziehen. Jetzt beende ich die Zeichnung und füge einige dünne Linien hinzu. Ich denke, es ist immer besser, es am Ende zu tun, und es ist auch besser, die dunkleren Teile am Ende zu zeichnen. Ich ändere hin und wieder die Orte , um zu sehen, wie das Muster von verschiedenen Seiten aussieht. Von jeder Seite ist es wirklich anders, also müssen Sie es überprüfen. Ich denke, es sieht in Ordnung aus. Mal sehen, was wir für die Blume haben, fügen Sie ein letztes Detail hinzu. Nun, und jetzt ist es Zeit, diese Zeichnungen zu scannen. Wir haben das Bild gescannt und ich schlage vor, die Arbeit in der hohen Auflösung zu scannen, höher als 300 dp. Dann müssen wir die Teile mit dem Werkzeug namens Pan Tool auswählen oder einfach den Buchstaben P auf Ihrer Tastatur drücken. Es ist, anstatt es nur mit einem Auswahlwerkzeug auszuwählen. Treffen Sie die Auswahl und dann müssen sie auf der richtigen Ebene sein, ausgewählt und dann nehmen Sie das Auswahlwerkzeug und schneiden. Nun, alles ist richtig. Sie können alle Ebenen hier sehen und wir es zusammenführen, gemeinsame oder Kontrolle E, um die Ebenen zu verschmelzen. Jetzt nehmen wir das Stempelwerkzeug und es funktioniert wie ein Zauberstab. Sie können den gesamten Staub und Müll in Ihrem Bild mit diesem Stempelwerkzeug löschen. Es ist wirklich notwendig in diesem Fall, weil all diese vier Teile, und sie waren nicht zusammen und Sie können nicht vermeiden, die Linien, Sie nur geduldig und korrigieren Sie es, reinigen Sie es, bis es perfekt ist und niemand sehen kann , dass es war vier Stücke voneinander getrennt. Jetzt arbeiten wir mit einer Farbe der Bildanpassung, selektiven Farben und beginnen dann mit Grau. Ich mache es immer ein bisschen mehr blau und weiß, gelb und schwarz [unhörbar]. Ich denke, Grau kann ein wenig sein, braucht mehr Grün darin. Kurven sind wirklich wichtig für den Kontrast, es ist besser als die Verwendung von Pegel für die Kurve. Es ist professioneller, wie Sie vielleicht schon wissen. Wir können den Schmutz vom breiteren Boden mit der Kurve wegnehmen , nur um das Bild kontrastreicher und heller zu machen. Ich denke, es ist jetzt besser. Dann können wir auch einen Kanalmixer in der Anpassung verwenden, blau auswählen und dann damit arbeiten. Dann ist unsere zweite Ansicht Farbton/Sättigung und das ist wählen Sie zum Beispiel Zyane und ändern Sie mit dem Farbton. Schauen Sie sich jetzt genau an, gehen Sie zu bearbeiten, definieren Sie Muster und benennen Sie den Teil. Okay, und dann gehen Sie her und drücken Sie einfach das Tastenmuster. Dann müssen Sie nur die Skala ändern. Sie können das Muster kleiner oder größer machen. Sie können diese Änderungen später im Layer vornehmen. Ja, ich denke, das ist auch gut. Nun, ich hoffe, es gefällt dir. 5. So schaffst du ein Muster mit einer detaillierten Zeichnung: Hallo. Hier ist meine jüngste und fast fertig gezeichnete Zeichnung. Um eine solche detaillierte Zeichnung zu erstellen, benötigen Sie Messer, einen Bleistift B2 und einen Radiergummi. Wenn Sie zum Beispiel etwas wie hier löschen müssen, nehmen Sie besser das Messer und schneiden Sie es, so dass Sie einen sehr scharfen Radiergummi haben. Es ist wirklich praktisch, wenn Sie einige sehr kleine Anpassungen vornehmen müssen. Tipp Nummer 2, es ist immer besser, ein Live-Modell als das Bild zu haben, Bilder sind auch gut. Tipp Nummer 3, es ist wirklich wichtig, Ihren Bleistift scharf zu halten, also machen Sie ihn scharf, vergessen Sie das nicht. Mit diesem scharfen Stift kann ich sehr dünne Linien zeichnen und ich werde einige kurvige Linien zeichnen , um die Lücken in der Komposition zu füllen. Wenn Sie der Zeichnung ein realistisches Volumen hinzufügen müssen, müssen Sie dunklere Farbtöne neben der Kante hinzufügen, aber nicht direkt im Alter des Objekts, so dass es natürlicher aussieht. Ich werde einige dunkle Formen an den Finger und an den Zopf anpassen, und ich werde zeichnen, bis ich mit der Zeichnung völlig zufrieden bin, also ist es wirklich detailliert. Um sich nicht zu langweilen, höre ich mir oft die Hörbücher an und vergesse mich einfach im Zeichnungsprozess. Wenn Sie sich mit der Zeichnung zufrieden fühlen, verstehe ich, dass es eine Weile gedauert hat, eine detaillierte Zeichnung zu erstellen. Fahren Sie mit dem Scannen fort und dann mit der Postproduktion für Photoshop. Um ein solches sauberes Bild zu erstellen, müssen Sie viel in Photoshop arbeiten. Zuerst müssen Sie alle Details auswählen. Es ist besser, wenn Sie es mit dem Stiftwerkzeug auswählen, wie ich es jetzt tue. Dann wählen Sie das Bild aus und schneiden oder kopieren es, so dass es von der Hauptebene getrennt ist. Alle Details in meiner Zeichnung sind getrennt, und dann müssen Sie das Dodge Tool für die Aufhellung nehmen. Wenn Sie mit Fleischtönen arbeiten möchten, gibt es neben der Größe eine untere Fleischtöne. Wenn Sie mit Schatten arbeiten müssen, wählen Sie die Schatten. Ich mache es in dem Auge, hier in den Tropfen und da in der Holzschale, und dann musst du mit den Kurven arbeiten, um einige Details zu machen, kleiner Kontrast, ich muss die Augenbraue dunkler machen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Bild bereit ist, ein Muster zu sein, gehen Sie einfach zur Bearbeitung, definieren Sie Muster und benennen Sie Ihr Muster. Dieses Bild ist wirklich einfach, um es in das Muster zu verwandeln , da alle Details voneinander getrennt sind. Dann gehen Sie nach rechts, drücken Sie das untere Muster und ändern Sie die Skala, und vuala. Ich hoffe, es gefällt dir. Jetzt möchte ich Ihnen beibringen, wie Sie das Bild in Photoshop färben. Sie müssen den Bereich auswählen. Ich wähle die Blätter jetzt mit einem Bleistift aus, und dann drücken Sie „Auswahl“, und dann in anderen Teilen müssen Sie wählen, „Zur Auswahl hinzufügen“. Keine neue Auswahl, sondern zur Auswahl hinzufügen. Sie können auch das Lasso und sogar Magnetic Lasso für die Auswahl des Bauteils verwenden. Manchmal funktioniert es, manchmal funktioniert es nicht. Dann kopieren Sie Blätter aus dem Bild und wählen dann Pixel aus, erstellen eine neue Ebene, und jetzt können Sie sie mit einem Farbverlauf färben. Wählen Sie die Farben, die grüne Farbe ist für die Blätter, und dann machen Sie den Farbverlauf und ändern Sie die Deckkraft und den Stil, verdunkeln, Farbe brennen, aufhellen, Bildschirm-Overlay, können Sie experimentieren und sehen, was zu dem Bild passt. Overlay ist vordefiniert, dann wählen Sie Pixel in einem anderen Teil des Bildes aus und ändern den Farbverlauf für die Färbung in anderen Teilen der Blume. Ziemlich nett. Farbmultiplikation ist immer gut, und das Overlay ist auch gut. Ich würde sie beide benutzen. Überlagern und kopieren Sie dann die Ebene und wählen Sie einfach die zweite Option. Sie können die Deckkraft jederzeit ändern. Du musst damit experimentieren. Jetzt muss ich den Pinsel nehmen und die Farbe wählen. Zum Beispiel möchte ich etwas Gelb in der Mitte der Blumen hinzufügen, wählen Sie die Größe und fügen Sie einige gelbe Farbtöne hinzu, sieht jetzt viel frischer aus. Dann möchte ich es an den Ecken und Kanten ein wenig dunkler machen, dann die Deckkraft ändern, und Sie können einige Ebenen kopieren, um es heller zu machen, mit Ebenen arbeiten und immer etwas mit dem Pinsel hinzufügen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie die Pixel der Ebene auswählen, damit Sie den Hintergrund nicht färben. Wenn Sie mit Ihnen endgültigen Bild nach Tonnen von Experimenten mit Ebenen fertig werden, können Sie eine sehr schöne und einfache Muster erstellen, indem Sie nur die Blumen kopieren und gehen Sie zu drehen vertikal oder horizontal. Es ist eine einfache Möglichkeit, ein magisches Muster zu erstellen. Ein anderer Weg ist anders, Sie gehen zur Bildgröße und Sie berechnen die Hälfte der Breite und Höhe von hier aus, und dann gehen Sie zu „Filter“, „Offset“ und fügen Sie hier die Hälfte der Breite und Höhe ein. Es ist das gleiche, was wir mit unseren Aquarellpapierzeichnungen in den vorherigen Einheiten tun, aber Photoshop macht es automatisch. Dann füllen Sie die Mitte mit etwas, nehmen Sie einfach etwas aus der gleichen Zeichnung, bereits gefärbt, legen Sie es in der Mitte, und gehen Sie zu „Bearbeiten“, „Definieren Sie Muster“, „Benennen Sie Ihr Muster.“ Flower Power, und ich erstelle ein neues Dokument. Sie können den ausgewählten Bereich mit dem Muster füllen. Es kann für einige Dinge wirklich nützlich sein, und ich werde Ihnen zeigen, wie das ganze Muster aussieht. Ändern Sie einfach die Skala hier, und Vuala, das ist es. Ich hoffe, es gefällt dir. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. 6. Letzte Gedanken: He. Ich möchte Ihnen auch ein paar kreative Tipps geben. Arbeiten Sie zunächst mit verschiedenen Medien und finden Sie Ihre Lieblingstechnik. Finden Sie auch Ihren einzigartigen Stil und Symbole, so dass Ihre Zeichnungen und Gemälde zu erkennen sind. Warte nicht auf die Inspiration, fange an zu arbeiten und es könnte kommen. Wenn es nicht kommt, gehen Sie in die Natur oder besuchen Sie ein Museum. Strecken Sie sich hin und wieder. Es ist sehr wichtig, Pausen zwischen den Sitzungen zu machen. Versuchen Sie, zu zeichnen oder zu malen, während Sie Musik oder Hörbücher hören. Wenn ich das Hörbuch anhöre, hilft es mir, mich auf den Zeichenprozess zu bringen, und nachdem ich das Ergebnis betrachte, erinnere ich mich immer an einige Episoden aus dem Buch, die ich sehr interessant finde. Ich ermutige Sie auch, eine Online-Plattform mit Ihrem Portfolio zu erstellen. Nun, meine Erfahrung zeigt, dass es sehr wichtig ist. Ich arbeite hauptsächlich über das Internet und ich habe einen stetigen Fluss von kreativen Jobs und Angeboten, die fast jeden Tag in meine Mailbox fallen. Nun, das ist es. Ich hoffe, Sie haben es genossen und bleiben inspiriert und kreativ sein. Tschüss.