Long leicht gemacht | Phil Ebiner | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

23 Einheiten (1 Std. 24 Min.)
    • 1. Willkommen zu diesem Kurs für Langzeitbelichtungen

      1:36
    • 2. Das Kursprojekt

      1:04
    • 3. Was ist Long

      6:09
    • 4. Die Ausrüstung, die du brauchst

      5:48
    • 5. Kameraeinstellungen für lange Belichtungen

      7:18
    • 6. Wie lange sollte der Verschluss?

      4:39
    • 7. Long 1

      3:57
    • 8. Long 2

      2:34
    • 9. Fotobearbeitung Teil 1

      4:07
    • 10. Fotobearbeitung Teil 2

      4:35
    • 11. Vielen Dank

      1:00
    • 12. Bonus mit einem iPhone

      0:53
    • 13. BONUS: Kostenlose Lightroom-Vorgaben

      1:33
    • 14. So installiert man Lightroom Voreinstellungen

      10:03
    • 15. Voreinstellung 1: Flacher Matte

      7:07
    • 16. Voreinstellung von Satz 2: Street

      3:12
    • 17. Voreinstellung 3: Fettleibige Farben

      3:04
    • 18. Voreinstellung 4: Leicht und luftig

      3:22
    • 19. Voreinstellung 5: 5:

      2:15
    • 20. Voreinstellung 6: Desaturated Farben

      2:45
    • 21. Voreinstellung von Satz 7: HDR

      2:51
    • 22. Voreinstellung 8: Black

      1:32
    • 23. Voreinstellung 8: Tropische Teals und Orangen

      2:39
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.543

Teilnehmer:innen

4

Projekte

Über diesen Kurs

Du Fotograf:in bist und lernen möchtest, wie du mit with fotografierst. Aber du weißt nicht, wo du anfangen sollst. Du weißt nicht, welche Ausrüstung du brauchst. Du weißt nicht, welche Einstellungen du verwenden möchtest. Du weißt nicht, welche Art von Aufnahmen du bekommen solltest.

In diesem Kurs lernst du, wie du lange exposure mit einer typischen Digitalkamera aufnimmst. Du lernst die Ausrüstung, Einstellungen und Tipps, die du für die Aufnahme schöner settings, benötigst. Wir verwenden für den Großteil dieses Kurses eine DSLR, aber du lernst auch, wie du lange exposure mit einem iPhone aufnimmst.

Sieh dir den ersten Kurs in dieser Reihe an – Drop Erstelle die perfekte Belichtung mit den manuellen Einstellungen deiner Kamera. Es wird dir helfen, direkt in diesen Kurs einzutauchen!

Melde dich jetzt an, um einige tolle Fotos zu machen!

HIER:

d3b8716c

DA:

0962a3d2

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Phil Ebiner

Video | Photo | Design

Kursleiter:in

Can I help you learn a new skill?

Since 2012 have been teaching people like you everything I know. I create courses that teach you how to creatively share your story through photography, video, design, and marketing.

I pride myself on creating high quality courses from real world experience.

MORE ABOUT PHIL:

I've always tried to live life presently and to the fullest. Some of the things I love to do in my spare time include mountain biking, nerding out on personal finance, traveling to new places, watching sports (huge baseball fan here!), and sharing meals with friends and family. Most days you can find me spending quality time with my lovely wife, twin boys and a baby girl, and dog Ashby.

In 2011, I graduated with my Bachelor of Arts in Film and Tele... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Willkommen zu diesem Kurs für Langzeitbelichtungen: alle, Willkommen in der Langzeitbelichtungsklasse. Mein Name ist Philip Dinner, und ich bin ein professioneller Videokünstler, Fotograf und Online-Instruktor. Und ich bin so aufgeregt, Ihnen diese Klasse zu bringen, in der wir die Grundlagen der Langzeitbelichtung aufschlüsseln . Es gibt andere Tutorials und Klassen gibt, die lange Belichtung lehren, aber ich wollte es wirklich auf die Grundlagen zu brechen, so dass jeder da draußen gehen kann und sie erstaunlich lange Belichtung Fotos. Lange Belichtung ist eine Art von Fotografie, die es uns wirklich ermöglicht, Bewegung von Objekten in Ihrem Rahmen zu erfassen und tolle Nachtfotografie zu erfassen. Sie können sogar Dinge in Ihren Langzeitbelichtungsfotos sehen, die Sie nicht einmal mit Ihren Augen sehen . Mit den meisten modernen DSL, unseren und Kameras können Sie Langzeitbelichtungen aufnehmen. Es gibt einige andere Ausrüstung, die ich Ihnen empfehlen, für Langzeitbelichtungen zu haben, aber für die meisten von uns können wir einfach unsere DSLR-Kamera herausnehmen und anfangen, einige wirklich interessante Aufnahmen direkt vom Schläger zu bekommen . Und das werde ich in dieser Klasse unterrichten. Die Art und Weise, wie diese Klasse funktioniert, ist, dass ich die Grundlagen für die lange Belichtung die Einstellungen und die Ausrüstung, die Sie verwenden müssen, und erhalten Sie lange Belichtungen. Und dann werde ich eine Live-Demonstration auf dem Feld machen, wo ich dir zeige, wie ich meine Langzeitbelichtungsaufnahmen bekomme. Und dann werde ich eine Übungsbearbeitungssitzung machen, wo ich Ihnen zeige, wie man Langzeitbelichtungsfotos im hellen Raum bearbeiten kann. Und während des gesamten Kurses haben wir ein lustiges Projekt, über das im nächsten Video mehr gesprochen wird. Also vielen Dank für die Anmeldung in dieser Klasse und lassen Sie uns direkt darauf gehen. 2. Das Kursprojekt: eine Möglichkeit, dass die Schüler wirklich lernen. Die Lektionen in diesen Kursen sollen Maßnahmen in die Praxis umgesetzt werden. Und so, für die Übung für diesen Kurs, möchte ich, dass Sie gehen und ein eigenes Langzeitbelichtungsfoto schießen. Es gibt zwei verschiedene Arten von Langzeitbelichtungsfotos, die ich bitte Sie zu schießen, und Sie könnten eine oder beide auswählen. Der eine ist ein Nachtschuss. Typischerweise sehen Sie die leichten Streifen eines Autos, vielleicht eine Autobahnüberführung. Dies ist die erste Art von Foto, die Sie machen können, und ich werde Ihnen zeigen, wie Sie diese Fotos in dieser Klasse machen. Die zweite Art von Foto, die Sie vielleicht machen möchten, ist Wasser. Wasser sieht wirklich magisch aus bei langen Belichtungen. Und wenn Sie also einen Wasserkörper in Ihrer Nähe haben, einen Fluss, einen See und Ozean, können Sie versuchen, lange Belichtung mit einem Wasserschuss zu üben. Also, sobald Sie eines dieser Fotos gemacht haben, können Sie entweder oder Sie können beides tun. Bitte posten Sie es in die Klasse, damit der Rest der Schüler und ich Ihre erstaunliche Arbeit überprüfen können . Vielen Dank für das Anschauen und lassen Sie uns direkt in den Inhalt eintauchen 3. Was ist Long: Hey, alle, lasst uns in diesem Video zur Sache kommen. Ich werde darüber reden, was genau? Langbelichtungsfotografie ist der Grund, warum wir Langzeitbelichtungen in den drei grundlegenden Weisen schießen, um lang zu werden. Belichtungen werden in die Einstellungen und die Ausrüstung in den nächsten paar Videos eintauchen , aber ich werde nur die drei Möglichkeiten berühren, wie man Langzeitbelichtungen bekommen kann. Aber zuerst, lassen Sie uns über den Prozess sprechen. Was ist eigentlich los? Nun, wir haben in früheren Fotografien gelernt, und hoffentlich verstehen Sie, wie eine Kamera funktioniert, dass es ein Schauder in Ihrer Kamera. Der Verschluss öffnet und schließt oder kippt nach unten und kippt nach oben, und das ermöglicht Licht in das Kameragehäuse. So kommt Licht durch das Kameraobjektiv und dann öffnet und schließt ein Verschluss die Zehe. Lassen Sie Licht, um Ihre Kamera zu belichten. Dein Foto. Wenn Sie eine Filmkamera verwenden, wird der Film in Ihrer Kamera freigelegt. Wenn Sie mit einer Digitalkamera fotografieren, stellen Sie jetzt den digitalen Chip frei, der sich in Ihrer Kamera befindet. Einige Kameras sind jetzt nur noch LIS-Kameras, und sie haben nicht tatsächlich einen physischen Verschluss, der sich öffnet und schließt, um Licht zu ermöglichen, aber immer noch den gleichen Prozess, um Licht für eine bestimmte Zeit einzulassen. In der Regel schießen wir mit schnelleren Verschlusszeiten wie 1 2/100 von einem 2. 1/60 einer 2. 1 bis Tausenden von einer Sekunde. Und das liegt daran, dass wir einen momentanen Grabenmoment in der Zeit erfassen wollen. Und dazu brauchen wir einen sehr schnellen Verschluss. Aber die Sache mit Fensterläden ist, dass, wenn man es wirklich schnell öffnet und schließt, es nicht viel Licht einlässt. Und wenn Sie Ihre Verschlusszeit verlangsamen und sie ein wenig länger öffnen lassen , kommt mehr Licht rein, was bedeutet, dass Ihr Foto tatsächlich heller wird. Jetzt. Wenn Sie nachts fotografieren, oder wenn Sie drinnen oder irgendwo, wo schwach beleuchtet ist, werden Sie Ihre Verschlusszeit verlangsamen müssen, um genügend Licht einzulassen, um richtig zu belichten . Nun, lange Belichtung nimmt das bis zum Extrem und öffnet wirklich Ihren Auslöser für buchstäblich 30 Sekunden, eine Minute, fünf Minuten oder sogar 30 Minuten, um Licht in Ihre Kamera zu lassen . Jetzt würden Sie dies in einer Vielzahl von verschiedenen Einstellungen verwenden, einer der Hauptgründe, warum Teoh Langzeitbelichtungen verwenden, ist in der Nacht. Wenn Sie etwas in der Mitte der Wüste in der Nacht zu erfassen, wenn Sie wollen, um Sterne bewegen. Wenn Sie Ebenen, die sich über den Himmel bewegen, oder Lichter, die über Ihren Rahmen streiten, erfassen möchten, können Sie Ihren Verschluss für eine bestimmte Zeit öffnen. Nun, natürlich, hängt es davon ab, was Sie wollen, und es hängt davon ab, wie schnell sich Ihr Thema bewegt. Zum Beispiel bewegen sich Sterne nicht so schnell. Du wirst also etwa 30 Minuten lang den Zeh aussetzen lassen, um zu sehen, wie sich ein Stern bewegt oder die Erde rotiert und die Sterne sich über den Himmel bewegen sehen. Aber für ein Auto Lichter Streifen über Ihren Rahmen, müssen Sie möglicherweise nur für 20 Sekunden oder fünf Sekunden aussetzen. Und so in der Nacht. Das ist ein Grund, lange zu belichten, weil Sie nur mehr Licht brauchen, so dass Sie Ihre Verschlusszeit während des Tages verlängern müssen. Der Grund wird kreativer mit einer langen Belichtung. Wir sahen ein paar Bilder, bevor Sie wirklich die Bewegung der Dinge sehen können, so dass vielleicht Menschen, die vorbeigehen, können Sie sie als Unschärfe oder mit Wasser sehen, etwas, das ich liebe, wenn ich lange Belichtung Fotos von, weil es macht es einfach magisch, und es tatsächlich zu stoppen. Es ist nicht so sehr ein gestochen scharfes Bild des Wassers in Bewegung. Es ist nur diese Flüssigkeit aussehende Bewegung, und es sieht so aus, als ob sie einfach so toll aussehen. Und so gibt es drei grundlegende Möglichkeiten, oder mal können Sie Langzeitbelichtungen schießen. Man ist nachts oder in schwach beleuchteten Situationen, also reden wir darüber. Sie können es im Grunde einfach mit Ihrer Kamera tun, und alles, was Sie tun müssen, ist Ihre Rollläden Geschwindigkeit zu verlängern und Sie erhalten eine lange Belichtung. Der andere ist mit Ihrem F-Stop, so dass Ihr F stoppt, denken Sie daran, oder Ihre Blende ist das ganze Innere Ihres Kameraobjektivs. Es geht von klein zu groß, und je größer es Thema ist oder Licht eintritt. Die andere Sache mit F-Stopps ist, dass je größer es ist, desto kleiner die F-Stop-Nummer, also desto größer das Ganze wie F Stop 1.4 oder zwei oder 2.8. Die erlauben viel Licht in Teoh. Lassen Sie weniger Licht in Ihnen. Schließen Sie das Loch. Sie verwenden einen höheren F-Stopp wie ein F 11 oder ein F 16 oder F 22 gerade. Und was passiert ist, weil Sie weniger Licht durch das Objektiv einlassen, müssen Sie den Verschluss noch länger offen lassen, um das zu kompensieren. Also während schwach beleuchteten Stunden wie Magic Hour, welche die Stunde um Sonnenuntergang und Sonnenaufgang ist, wo ist nicht so hell draußen? Sie können tatsächlich eine lange Belichtung schießen, indem Sie einfach die F-Stopps hochdrehen, das Loch kleiner machen und die Verschlusszeit senken, so dass es länger geöffnet ist. Aber das muss natürlich während einer schwach beleuchteten Zeit sein. Es kann nicht tagsüber sein. Also, was passiert, wenn Sie eine lange Belichtung während des Tages schießen wollen? Das ist das letzte Mal oder der letzte Weg, auf dem du Langzeitbelichtungen schießen kannst. Und was hast du zu tun? Man muss das Licht irgendwie abschneiden, weil so viel Licht von der Sonne hereinkommt . Sie verwenden tatsächlich, was Sie neutrale Dichtefilter nennen, um das Licht zu blockieren, so dass Sie buchstäblich einen Filter über Ihr Objektiv setzen, der das Licht reduziert, mit dem Sie Ihre Verschlusszeit wieder verlangsamen können . Wenn Sie diese Filter nicht da drin hätten, wären die Fotos einfach zu hell ausgeblasen. Aber indem Sie das Licht manuell mit einem Filter abschneiden, können Sie diese Verschlusszeit öffnen. Also werden wir in den nächsten Lektionen auf all diese verschiedenen Wege eintauchen, besonders im Einstellungsbereich. Aber ich möchte Ihnen nur dieses ganze Thema der langen Exposition vorstellen. Und hoffentlich haben Sie mittlerweile ein besseres Verständnis dessen, was genau mit Ihrer Kamera während einer langen Belichtung vor sich geht . 4. Die Ausrüstung, die du brauchst: jeder in diesem Video, werde ich über das Jahr sprechen, das Sie brauchen, um Langzeitbelichtung Fotos zu schießen. Das erste, was Sie brauchen, ist eine Kamera, und Sie benötigen eine Kamera, mit der Sie langsame Auslöser aufnehmen können. Typischerweise die meisten Kameras, einschließlich DSLR-Kameras, ermöglichen die meisten Kameras, einschließlich DSLR-Kameras,wirklich lange Fensterläden in einer Vielzahl von Moses zu schießen, einschließlich Blende, Prioritätsmodus und manueller Modus. Manchmal kann man sogar bis zu 30 Sekunden orm oder bei Langzeitbelichtungen mit DSLR-Kameras und einigen anderen gehen. Miral ist Kameras. Sie haben eine Glühbirne Einstellung. Die Glühbirneneinstellung ermöglicht es Ihnen, im Grunde eine lange Belichtung zu machen , wie lange Sie wollen, da Sie den Auslöser manuell mit einem Klick auf einen Knopf öffnen und schließen. Und so brauchst du eine Kamera, die Langzeitbelichtungen aufnimmt, also schau dir deine Kamera an. Ich kann nicht über jede einzelne Kamera gehen, um Ihnen genau zu zeigen, wie Sie die Einstellungen in Ihrer Kameraverwenden , wie Sie die Einstellungen in Ihrer Kamera Daher müssen Sie vielleicht selbst ein wenig recherchieren, nur um sicherzustellen, dass Sie wissen, wie man eine lange Verschlusszeit macht. Aber Sie sollten in der Lage sein, einfach auf die manuelle Einstellung zu gehen und die Verschlusszeit zu verlangsamen und zu sehen, wie lange es gehen kann, wenn Sie in die 10 20 32. Verschlusszeiten gehen und das bedeutet, dass Sie eine lange Belichtung machen können. Das zweite Gerät, das Sie benötigen, ist ein Stativ. Nun, hier ist ein wirklich billiges Fotostativ. Ich benutze ein stabileres Stativ für die Kamera, mit der ich gerade fotografiere. Und das ist das, was ich nehmen werde, wenn ich rausgehe und tatsächlich schieße. Aber du brauchst etwas, das sich nicht bewegt. Weil, wie wir wahrscheinlich erraten können, wenn Sie das Schaudern Ihrer Kamera öffnen und Sie eine lange Belichtung machen, Sie wollen nicht, dass sich Ihre Kamera überhaupt bewegt, weil was passiert Die Kamera, das Foto wird enden ein wenig verschwommen zu sein. Die Dinge werden sich bewegen und nicht so, wie du es bewegen wolltest. Könnte sein, weil die Kamera schüttelt und du das überhaupt nicht willst. Und so brauchst du ein Stativ, das sich während der langen Belichtung nicht bewegt. Das nächste Gerät, das Sie vielleicht kaufen möchten, ist eine Reihe von nd Filtern. Nun, das ist ein sehr billiges Set von Andy Filtern von Altra, und Sie können sie online für 20 Dollar bekommen oder so müssen Sie sie auf die richtige Größe Objektiv zu bekommen . Also benutze ich einen 77 Millimeter, äh, Andy Filter hier für mein Canon 24 bis 70 Objektiv. Dies ist eine Art von Filter, die angeschraubt wird. Es gibt andere Arten von Filtern, die tatsächlich eine quadratische Platte sind, die Sie auf eine Vielzahl von Objektivgrößen setzen können . Sie brauchen nur die richtige Befestigung an Ihrem Objektiv zu bekommen. Nun, diese Andy Filter kommen in einer Vielzahl von Stärken. Und so hier, in diesem Set, habe ich nicht das, was man nannte, eine nd Acht. Ich habe eine nd vier und dann nd zu und mit diesen schneiden sie das Licht auf verschiedene Arten ab. Und im Grunde müssen Sie sich vorstellen, dass Nd's Ihr Licht in F-Stopps abschneidet. Und so, wenn Sie über ein f denken, stoppen Sie eine vollständige F stoppen, um Ihr Licht um eine bestimmte Menge zu reduzieren. Das ist es, was und filtert Luft. Tun Sie dies mit einem ND, um Ihr Licht um einen F-Stopp innerhalb und bevor Sie Ihr Licht abschneiden, um F stoppt und mit einer nd Hilfe. Du hast dein Licht um drei F-Stopps gekürzt, und so kannst du diese wirklich stapeln. Und so kann ich mit diesem Set tatsächlich das Licht um sechs F-Stopps reduzieren. Und das wird mir wirklich helfen, wenn ich tagsüber unterwegs bin, um Langzeitbelichtungen zu schießen. So filtert Andy die Augen etwas, das Sie bekommen müssen, wenn Sie planen, Langzeitbelichtungen während des Tages zu schießen . Das für diese Klasse gesagt wird, müssen Sie das nicht unbedingt tun. Sie können mit langen Belichtungen in der Nacht spielen und immer noch einige erstaunliche Aufnahmen, bevor Sie gehen und eine Reihe von Filtern zu bekommen. Glasfilter sind die besten, aber wenn Sie nur genug Geld haben, um ein Paar Kunststoff zu kaufen und die Filter es ausprobieren , ist es billig genug, um auszuprobieren und zu sehen, was Sie damit machen können. Mir geht es darum, nur die Werkzeuge zu benutzen, die Sie haben. Mir geht es nicht um Oh, diese Art von Filter ist der beste. Du musst diese Marke bekommen. bin ich überhaupt nicht. Ich glaube wirklich, dass Sie die Künstler sind, und das sind nur Werkzeuge. Und so, ähm ja, Andy filtert. Das ist die dritte Ausrüstung. Das vierte Gerät, das eigentlich wichtiger sein könnte als Ihre ND-Filter, ist eine Fernbedienung. Das ist eine Auslösefernbedienung, die ich in meine Kamera stecken kann, und es erlaubt mir, diesen Knopf zu drücken und das Foto aufzunehmen, ohne den Knopf meiner Kamera zu berühren. Das ist eine Auslösefernbedienung, die ich in meine Kamera stecken kann, und es erlaubt mir, diesen Knopf zu drücken und das Foto aufzunehmen, ohne den Knopf meiner Kamera zu berühren Warum sollte ich den Knopf meiner Kamera nicht berühren wollen? Wir werden nur die leichte Bewegung meiner Hand drücken auf den Knopf Nun, tatsächlich verursachen ein wenig Bewegung auf meinem Foto, und das will ich nicht. Ich wollte es entweder mit einer drahtlosen oder einer kabelgebundenen Fernbedienung machen. Und die andere Sache mit dieser Fernbedienung, die nur $7 auf Amazon war, ist, dass ich tatsächlich die Glühbirneneinstellung verwenden kann, die wir über eine längere Belichtung für so lange ich brauche, was wirklich genial ist. Also kann ich das einfach im Grunde drücken und halten. Du sperrst es so und entsperrst es dann, wenn du deine Belichtung stoppen willst. Das wird also nützlich sein, wenn ich eine sehr bestimmte Zeit für meine Belichtung brauche. Das sind also die vier Geräte, die ich vorschlage, dass Sie diese Klasse bekommen oder verwenden Sie Ihre Kamera, ein Stativ, eine Auslösefernbedienung und ein Paar Andy oder eine Reihe von nd Filtern. Das ist also die Ausrüstung, die du brauchst. Lassen Sie uns zu den Einstellungen übergehen, die Sie verwenden werden. 5. Kameraeinstellungen für lange Belichtungen: alle in diesem Video. Ich rede von deinen Kameraeinstellungen. Auch hier gilt dies für jede Kamera, die Sie verwenden. Wir sprechen über Verschlusszeit, eso Blende und abhängig. Ob Sie eine Canon und Nikon eine Sonia Fuji verwenden, jede Art von Kamera, Sie müssen nur diese Einstellungen verwenden, die ich Ihnen geben werde. Also fangen wir mit dem einfachsten an und bewegen uns in die härteren Sachen. Die erste und einfachste ist I s O, wie Sie wahrscheinlich wissen, wenn Sie Ihre Augen erhöhen, so dass Sie mawr Licht nicht notwendigerweise mehr Licht zulassen, aber Ihr digitaler Chip in Ihrer Kamera ist mawr empfindlich gegenüber dem Licht. Und so, je höher Ihre Augen, so heller Ihr Bild wird, so wollen wir eine sehr niedrige isso, so gehen Sie zu den niedrigsten Augen, so dass Sie gehen, wie ich s 0 100 Und das ist, was Sie bei langen Belichtungen mit Ihrem f Stopp verwenden möchten . Wir wissen auch, dass, wenn Sie Ihren f Stop Ihre Blende öffnen, desto mehr Licht wird eingelassen. Also wollen wir weniger Licht hereinlassen. Also gehen Sie zwischen einem F-Stopp von 11 und 22 11 16 22. Manche Leute mögen es nicht, den ganzen Weg bis zum Maximum der 22 zu gehen, also möchten Sie vielleicht 16 ausprobieren . Aber wenn Sie wollen, Wenn Sie wirklich brauchen, um das Licht zu reduzieren, vor allem während des Tages oder bei Sonnenuntergang, und Sie tun lange Belichtungen, Sie müssen vielleicht verwenden, dass 22 wirklich zu reduzieren, das Licht. Aber mit F-Stop, halten Sie es einfach zwischen 11 und 22. Der einzige Grund, warum Sie das nicht tun würden, ist, wenn die Schärfentiefe, die Sie wollen, ein kritischer Teil Ihres Fotos ist , wie wir wahrscheinlich mittlerweile wissen. Wenn Sie die vorherigen Lektionen zur Belichtung genommen haben, wirkt sich das F-Oberteil auch auf die Schärfentiefe mit einer niedrigeren F-Stopnummer aus. Also, wie 2.445 Punkt sechs. Mit diesen niedrigen Zahlen erhalten Sie eine Shaoul oder eine flachere Schärfentiefe. Mit dem höheren F-Stop stehen mehr Dinge im Fokus, und das wirklich filmische Aussehen der flachen Schärfentiefe wird von vielen Fotografen wirklich gesucht . Und wenn Sie das während Ihrer Langzeitbelichtungen benötigen, können Sie eine niedrigere F-Stoppnummer machen, aber Sie müssen entweder mit einem nd Filter oder mit Ihrer Verschlusszeit kompensieren , um sicherzustellen, dass es nicht zu hell endet, weil Sie mit dem unteren F-Stopp mehr Licht rein lassen. Lassen Sie uns über Verschlusszeit sprechen. Jetzt gibt es drei verschiedene Modi, die Sie auf Ihrer Kamera verwenden möchten, je nachdem, wie lange Ihr Schauder sein wird. So haben Sie Ihren Blendenprioritätsmodus, Ihren manuellen Modus und Ihren Glühbirnen-Modus. Aperture-Prioritätsmodus legt Ihre Verschlusszeit grundsätzlich fest, je nachdem, was Sie wollen. Und so, wenn Sie es eine F 22 gehen, wird es automatisch Ihre Verschlusszeit für Sie einstellen. Und je nachdem, wie viel Licht draußen ist, oder wenn Sie nd Filter haben, werden Sie in der Lage sein, eine lange Verschlusszeit zu erhalten. Aber Blendenpriorität Modus geht in der Regel nur bis zu 32. Belichtung, Also, wenn Ihre Belichtung wird 30 Sekunden oder weniger, Ich schlage vor, die Blendenpriorität Modus zu verwenden. Wenn Ihre Belichtung 30 Sekunden Arm sein wird, oder ich würde vorschlagen, den manuellen Modus zu verwenden. Jetzt ermöglicht es Ihnen, im manuellen Modus längere Fensterläden zu nehmen, ohne dies manuell zu tun. Das ist irgendwie verwirrend, aber ohne den Auslöseknopf Zehe zu benutzen, halten Sie den Verschluss gedrückt und öffnen Sie ihn buchstäblich manuell mit dem Finger, so dass Sie die Verschlusszeit für etwa eine Minute oder zwei Minuten oder wie langeeinstellen können Verschlusszeit für etwa eine Minute oder zwei Minuten oder wie lange abhängig von Ihrem Kameramodell. Und so, für mehr als 30 Sekunden, verwenden Sie manuelle Notiz. Der letzte Modus ist bul ba Modus, und das ist derjenige, mit dem Sie Ihren Auslöseknopf für so lange Sie wollen, nach unten klicken können, so dass es 30 Minuten dauern könnte. Es könnte 10 Minuten dauern, fünf Minuten, und das ist der Modus, den Sie verwenden müssen, wenn Sie es sind. Wenn Sie eine sehr benutzerdefinierte Menge an Zeit benötigen, über die wir im nächsten Video sprechen werden, ist die andere Einstellung, die Sie verstehen müssen, oder die andere Sache, die Sie mit Ihrer Kamera tun müssen , die Fokussierung zu setzen. Nun, wenn Sie nachts sind, oder wenn Sie verwenden und D-Filter, Sie möglicherweise nicht in der Lage, durch den Sucher zu sehen, weil diese nd Filter, wegen des Mangels an Licht und Ihre Kamera, kann keinen Autofokus, da er auch nicht sehen kann. Und was Sie tun müssen, ist zuerst setzen Focus. Ob Sie sich im manuellen Modus befinden oder Autofokus den Fokus einstellen, bevor Sie tatsächlich auf Ihre nd Filter setzen . Und dann, nachdem Sie den Fokus gesetzt haben, wenn Sie ein Dreck sind. Wenn Sie den Fokus mit dem Autofokus einstellen, stellen Sie Ihren Fokus ein, schalten Sie ihn auf den manuellen Fokus und setzen Sie dann Ihre nd-Filter ein. Jetzt tun Sie es in dieser Reihenfolge, denn wenn Sie auf Autofokus sind und dann setzen Sie Ihre Filter auf und Sie lassen es auf Autofokus als Ihre Kameras, wird sich der Fokus ändern, weil es versucht, sich anzupassen, versucht zu sehen, und dann sind Sie Foto wird unscharf sein. Stellen Sie Ihren Fokus mit dem Autofokus ein und schalten Sie ihn dann auf den manuellen Fokus, oder stellen Sie ihn einfach mit manuellem Fokus ein. Dann fügen Sie Ihre Andy-Filter hinzu und lassen Sie Ihren Fokus. Selbst wenn du es nicht siehst. Ah, deine Kamera sollte fokussiert sein. Der letzte Leckerbissen für Ihre Kamera für die Aufnahme von Langzeitbelichtungen, die Sie brauchen, um dio ist, das Okular abzudecken . Also ein Stück, das Sie durchschauen, wenn Sie Ihre Fotos machen, müssen Sie das abdecken, weil das tatsächlich Licht in Ihre Kamera während einer langen Belichtung erlaubt , und Sie werden Licht-Lecks sehen, wenn Sie das während Ihre Langzeitbelichtung, besonders wenn Sie sind 23 Minuten lang oder länger, und so bitte decken Sie das mit einem Klebeband oder mit der kleinen Okularabdeckung ab, die manchmal auf dem Kameragurt Ihrer Kamera kommt . Es ist ein niedrigeres Gummiband, das nur dort einspringt, aber bitte decken Sie es ab, weil Sie keinen Schuss machen wollen und dann nach Ihrer fünfminütigen Belichtung erkennen , dass es ein leichtes Leck gibt, das Sie nicht mögen, weil Sie das Okular offen. Also, diese Luft im Grunde alle Einstellungen, über die wir reden müssen. Lassen Sie uns einfach noch einmal durch sie laufen, zuerst mit Eis, also wollen Sie das niedrigste ist so möglich. Rund 100 eignet sich hervorragend für die Blende. Du willst zwischen 11 und 22 für Belichtungen unter 30 Sekunden schießen. Verwenden Sie den Modus „Blendenpriorität“ für Belichtungen über 30 Sekunden. Verwenden Sie den manuellen Modus oder den Fettmodus. Wenn es eine benutzerdefinierte Zeitspanne mit Ihrem Fokus ist, möchten Sie zuerst den Fokus mit Auto einstellen und dann auf den manuellen Fokus wechseln, bevor Sie Ihr Objektiv mit Andy-Filtern abdecken. Und schließlich schließlich wollen Sie das Okular mit einem Stück Klebeband oder irgendetwas, das es bedeckt, schließen, damit Licht nicht verschüttet wird. Ich hoffe, Sie genießen diese Lektion und die nächste werden wir darüber reden, wie Sie wissen, wie lange Ihr Auslöser sein sollte . 6. Wie lange sollte der Verschluss?: alle in diesem Video, über das ich reden werde. Wie lange sollte Ihr Auslöser für Ihre Langzeitbelichtungen offen sein? Es hängt wirklich davon ab, welche Art von Ausrüstung Sie verwenden. Wenn Sie nd Filter verwenden, wie ist das Licht draußen und was fotografieren Sie? Willst du, dass es eine wirklich lange Belichtung ist, oder brauchst du es nur kurz, um etwas zu erfassen, das sich bewegt? Und so gibt es eine Menge Faktoren, die darauf hineingehen, und so gibt es drei Möglichkeiten, wie Sie sagen können, wie lange Ihr Auslöser sein sollte. Die erste ist nur Versuch und Irrtum, und das habe ich für die meiste Zeit meines Lebens getan. Ich geh einfach meine Kamera aufstellen. Ich versuche einen 12. Schauder. Ich habe den 22. Shutter versucht 32. Shutter und ich sehe, welcher funktioniert. Welches ist gut belichtet, und das ist eine Möglichkeit, es zu tun. Aber das könnte ein wenig umständlich sein, vor allem, wenn Sie wirklich lange Belichtungen in der Nacht oder während des Tages mit Andy Filtern machen. Es gibt also einen anderen Weg, es zu tun, und das ist mit Diagrammen jetzt Diagramme. Ich mag keine Diagramme, weil es eine Menge Zahlen gibt. Es gibt eine Menge Zahlen, die Sie im Grunde schauen und sehen müssen, was f stop Sie verwenden, was ein D Filter Sie verwenden, und Sie müssen es irgendwie herausfinden. Und das ist einfach zu schwierig. Es ist nicht notwendigerweise so schwer. Es gibt nur einen besseren Weg, und darüber werde ich jetzt reden. Und das ist mit einer APP. Es gibt buchstäblich eine App für alles, und es gibt eine, die Ihnen sagt, wie lange Ihr Auslöser sein sollte. Es heißt nd Filter Zeit-Timer. Oder, wenn Sie nur nach nd Filter Timer oder Belichtungstimer oder Belichtungsrechner und Rechner , werden Sie es entweder auf einem iPhone oder Android finden. Jetzt wurde der Prozess verwendet. Das ist sehr spezifisch, also möchte ich, dass Sie darauf achten, wie Sie diese App tatsächlich nutzen und mit Ihrer Kamera. Zuerst müssen Sie ein Blendenprioritätsmodus sein, und so richten Sie Ihren Schuss ein. Sie stellen Blende so ein, dass Sie sie auf F 22 oder was auch immer Sie wollen, und drücken Sie dann leicht die Auslösetaste an Ihrer Kamera, und das wird Ihnen sagen, was schauderhaft es machen wird und so können Sie üben auf Ihrer Kamera ist. Wenn Sie Ihren Auslöser im Blendenprioritätsmodus leicht drücken, wird der Auslöser 1/20 Sekunden oder zwei Sekunden betragen. Jetzt nehmen Sie diese Nummer, Sie stecken es in diese, so wird es fragen Sie schaudern und Sie sagen, es sagte 1/2 einer Sekunde. Dann fügen Sie Ihre nd Filter hinzu. Und so, mit Ihren nd Filtern, sagen Sie dem AP, wie maney und Filter Sie anlegen. Also sagen, ich habe einen von mir benutzt und ich habe die drei Stopp Andy Filter, so dass nd acht, die bei drei F Haltestellen ist, und dann wird es mir sagen, dass der Verschluss sechs Sekunden sein sollte. Und so dann gehe ich, Ich schalte auf den manuellen Modus oder Bul Ba-Modus und ich mache eine sechs Sekunden Belichtung. Jetzt müssen Sie möglicherweise den Bull-Modus verwenden, um speziell sechs Sekunden zu erhalten. Und das Tolle an dieser App ist, dass es einen kleinen Timer hat, so dass Sie den Timer drücken können und gleichzeitig den Auslöser drücken können. Aber mit deiner Fernbedienung, und dann brummt das und du lässt los. Und so können Sie sehr bestimmte Zeiten für Ihren Auslöser machen. Also ergibt das Sinn? Jeder bekommt den ND-Timer. Also lade es herunter. Sie müssen den Blendenprioritätsmodus verwenden und im Blendenprioritätsmodus wird Ihnen Ihre Kamera mitteilen, wie lange der Auslöser dauern wird, um eine perfekte Belichtung zu erhalten. Und wenn Sie an diesem Punkt ein Foto machen, wird es eine perfekte Belichtung bekommen. Aber Sie wollen, dass es keine lange Belichtung sein wird, denn in der Regel, wenn Sie auf Schulden während des Tages schießen, wird es wie 1/20 einer Sekunde oder 1/60 einer Sekunde. Und deshalb setzen Sie Ihre nd Filter auf und dann berechnen Sie sie und machen den längeren Verschluss im manuellen Modus. Das ist also meine Lieblingsmethode, um Ihre Langzeitbelichtung einzustellen. Denken Sie daran, Sie können immer Versuch und Irrtum machen. Sie können das Diagramm herunterladen, und ich werde die Zehe. Eigentlich, fügen Sie eine zu dem Kurs, den Sie herunterladen und verwenden können, oder Sie können so etwas wie die nd Filter Timer bei vielen Dank für das Ansehen verwenden. Und in der nächsten Lektion werden wir eintauchen, und ich werde Live-Demonstration der Aufnahmen von Langzeitbelichtungen 7. Long 1: jeder. Willkommen bei der Live-Demonstration für diese Langzeitbelichtungsklasse. Ich bin heute hier draußen am wunderschönen Laguna Lake. Es ist eigentlich ein Mann, der in Fullerton, Kalifornien in der Nähe meines Hauses gebaut wurde. Und wir werden testen, wie es aussieht, während des Tages ein paar Langzeitbelichtungen mit etwas Wasser zu machen . Also haben wir hier ein paar schöne Wasser fließt. Du könntest es wohl hören. Ah, und sein Mann machte, damit sie tatsächlich das Wasser fließen. Es ist mit Strom versorgt und Sie können ein paar Wellen sehen. Und so wird das tatsächlich einen schönen Effekt für unsere Langzeitbelichtungen schaffen. Es ist ähnlich dem Effekt, den Sie an einem Fluss oder im Ozean bekommen könnten. Also haben wir unsere Kamera und das erste, was wir tun wollen, ist sicherzustellen, dass es auf Blendenpriorität Modus ist , der, auf einer Kanone ist das kleine Avie Symbol. Das nächste, was wir tun wollen, ist sicherzustellen, dass wir unsere Augen so auf dem niedrigsten möglichen , die gerade jetzt habe ich 100 meine s Stopp ist bei 22. Also, wenn ich hier durchschaue und meine Aufnahme arrangierte, bekomme ich die richtige Komposition. Sobald ich das mache, möchte ich den Fokus bekommen, also werde ich sehr schnell in den Autofokus wechseln. Ich werde den Fokus mit Autofokus bekommen, indem ich einfach den Auslöseknopf drücke. Dann werde ich in den manuellen Modus für den Fokus wechseln. Jetzt ist es also mit dem Aperture-Prioritätsmodus bei diesem Fokus gesperrt. Wenn ich und ich jetzt meine Fernbedienung benutzen, weil ich das nicht anfassen möchte, während ich meine Langzeitbelichtungen mache . Wenn ich die Taste entweder an der Kamera oder am Auslöser halb gedrückt halte, kann ich sehen, dass es mir sagt, dass der Auslöser 1/15 Sekunden betragen wird. Also, wenn ich das Foto nicht so lang ist, ist das keine lange Belichtung, und Sie können alle Details in diesem Wasser sehen, und das gefällt mir nicht wirklich. Und was ich jetzt tun möchte, ist, fügen Sie meine nd Filter jetzt, was ich bereits getan habe und was Sie tun möchten, wenn Sie tatsächlich aus dem Schießen sind. Und wenn Sie eine Reihe von nd Filtern haben, versuchen Sie, einen auf vielleicht die leichteste vergleichen nd, mit der Ihr F Stopp um einen Stopp herunterfällt und dann sehen, was es sagt. Aber da es gerade ziemlich leicht ist, weiß ich, dass es mehr als nur diesen einen und D-Filter brauchen wird. Also habe ich alle drei von mir gestapelt, also wird das Licht sechs Haltestellen abschneiden. Also lassen Sie mich das anziehen. Sie müssen vorsichtig sein, den Fokus nicht zu beeinflussen oder den Fokus oder den Zoom zu berühren, wenn Sie auf Ihre ND-Filter setzen, vor allem diejenigen, die am Ende Ihrer Objektivdeckel schrauben, so dass ich hier wieder durchschauen kann und ich kann sagen, dass es eine Menge ist dunkler, aber die F die Verschlusszeit sagt jetzt, dass es eine 0,6 Sekunden sein wird. Also, wenn ich das jetzt nehme, so war das ein 1.6 2. Verschluss. diesem ersten Foto können Sie den Unterschied in der Qualität und dem, wie das Wasser aussieht, wirklich erkennen . Es ist sehr detailliert in diesem zweiten Foto. Es ist schön und verschwommen, schön und seidig, und das ist, was eine lange Belichtung ist. Also bin ich ziemlich zufrieden mit diesem Foto. Ich werde herumgehen und noch ein paar Fotos bekommen, aber das ist so ziemlich alles, was Sie tun müssen . Die andere Sache, die Sie tun müssen, wenn Sie in einer dunkleren Situation schießen. Wenn Sie nicht durch das Objektiv sehen können, ist es immer noch so hell, dass meine Kamera in der Lage war, durch die sechs Stopps zu sehen, die ich hinzugefügt , Ah, oder verringern das Licht mit diesen nd Filtern. Die andere Möglichkeit besteht darin, Ihre nd Timer Filter-App zu verwenden. Und so, was ich getan hätte, war, dass ich gesehen hätte, dass es 1/15 Zweite für die Verschlusszeit der Kamera war . Bevor ich die nd Sekunden anziehe, würde ich 1/15 einer Sekunde einstecken, und jetzt sagt die Belichtung, dass es zwei Sekunden dauern sollte, so dass diese App mir sagen wird, was die Kamera bereits sagte. 8. Long 2: Hey, alle, willkommen zu einer Live-Demonstration, wie man Neidfilter benutzt. Ich entschuldige mich für den Sound, aber ich wollte diesen Schuss wirklich mit diesem Brunnen im Hintergrund geben. Also im Grunde, was wir hier wieder tun werden, ist unsere Kamera einzurichten. Wir haben Blendenprioritätsmodus eingerichtet. Wir haben unser F gestoppt in 22 eingestellt. Wir haben unsere Fernbedienung angeschlossen. Wir haben unsere Augen so auf 100 eingestellt und wenn wir den Auslöser gedrückt halten oder den Auslöser auf halbem Weg gedrückt halten , sagt es uns, dass wir einen 1/4 Sekunde Schuss wollen. Also lass uns einfach das Foto machen und es ist nicht so besonders. ist es irgendwie hässlich . Und was wir tun werden, ist jetzt hinzufügen, sind gestapelte und Filter. Das ist also ein ND zu fremden Acht. Es ist so hell hier draußen, dass ich nicht zu Fuß tatsächlich haben, um die App zu verwenden, um uns zu sagen, wie lange Verschluss sein wird. Es gibt immer noch so viel Licht. Wenn es etwas dunkler war, müssen wir vielleicht, aber wenn ich den Auslöser auf aber halbem Weg nach unten drücke, ist es in der Lage zu sehen, und es ist ein Vier-Sekunden-Verschluss, und ich will nur sicher, dass wir im Fokus sind. Also werde ich den Autofokus auf halbem Weg ändern, den Auslöser gedrückt halten, um den Fokus einzustellen, ihn auf den manuellen Fokus zu drehen, und dann werde ich den Auslöser drücken. Das ist also ein Vier-Sekunden-Verschluss und das Foto sieht wirklich genial aus. Es ist völlig anders als das andere Foto. Und wenn ich diesen nd Filter tagsüber nicht so durchsehen könnte, müsste ich zuerst den Fokus setzen, bevor ich die nd Filter ansetze. Erinnerst du dich daran? Und dann müsste ich meine App verwenden, die mir sagen würde, wie lange der Auslöser sein sollte. Ich möchte ein wenig umgestalten. Stellen Sie sicher, dass wir wieder den Fokus haben. Ändern Sie zu automatisch gefälschte werden, wenden Sie sich zurück auf manuell mit unserer Fernbedienung. Ich zähle wieder bis 10, und so werden wir sehen, wie das aussieht. Aber das ist eine grundlegende Live-Demonstration des langen Verschlusses. Es ist eine Menge Experimentieren. Es ist eine Menge, nur die Werkzeuge zu verwenden, die wir haben. Während ich 13 Sekunden war und es immer noch ziemlich cool aussieht, und ich denke, dass das Foto unser Gewinner sein könnte. Okay, also werde ich das Foto in den Bearbeitungsraum nehmen, und wir sehen uns dort. 9. Fotobearbeitung Teil 1: jeder. Willkommen bei der Editierstunde für diesen langen Belichtungskurs. Heute werde ich durch die Bearbeitung meiner Langzeitbelichtungsaufnahmen in Adobe Light Room gehen . Nun ist dies eine sehr einfache leichte Raumstunde, und diejenigen von euch, die nicht mit hellem Raum gespielt haben, sollten in der Lage sein, ziemlich schnell aufzuholen . Aber wenn das zu schnell geht, habe ich noch andere helle Zimmer Kurse. Gehen Sie einfach auf Video-Schule online dot com, und Sie könnten mehr darüber erfahren, wie Licht Raum als Anfänger zu verwenden. Aber im Grunde habe ich meine Fotos mitgebracht, die ich in den letzten Tagen genommen habe, und ich fand einige, die ich wirklich mag, dass ich bearbeiten möchte. Und ich werde Ihnen zeigen, wie Zehe mit diesem Bild endet, das so aussieht . Also ein bisschen subtile Unterschiede. Aber ich denke, sie tun viel, um es zu einem besseren Foto zu machen. Also hier habe ich mein Nachtfoto, und eine Sache, die ich anfangs bemerkte, ist, dass es einfach so viel Licht gibt und das liegt wahrscheinlich daran, dass meine Belichtung etwas länger war, als es hätte sein sollen, aber eigentlich das Licht auf der rechten Seite. Die Rückleuchten der Autos sahen hübsch aus, na ja, ziemlich gut. Das erste, was ich mache, wenn ich in meine Entwicklungs-Tab eintauche, ist, den Weißabgleich anzupassen. Und in diesem 1. 1 haben wir meine Temperatur von kühlem Blau zu Wärmern eines Schleppens nach rechts, es wird wärmer. Ich möchte es einfach ein wenig nach links fahren, nur um das Gelb zu verringern, das ich sehe und dann unten unten, werde ich zuerst mit Belichtung spielen. Ich werde nur die Highlights herunterfallen, und Sie können sehen, wie dies automatisch beginnt, die Linien ein wenig ausgeprägter zu machen . Und es ist nicht so, wie es nicht wie Muchas leuchtet, was ich mit den Schatten will. Ich werde tatsächlich die Schatten ein wenig steigern, und dann die Weißen, was ich tun werde, wenn Sie Ihre Optionstaste oder alle Taste auf Ihrer Tastatur gedrückt halten. Wenn Sie auf einer PC-Option sind. Wenn du auf Ah, Mac und Drag bist , kannst du sehen, wo die überbelichteten Weißen sind. Sie könnten im Grunde das reine Weiß machen, wenn Sie nach rechts ziehen und wahnsinnig mit den Schwarzen. Ich kann nach links gehen und was auch immer erscheint. Schwarz ist ein reines Schwarz, also habe ich schon ein paar reine Schwarze hier drin. Aber ich werde ein wenig mehr verringern und dann werde ich meine Gesamtbelichtung nur ein bisschen fallen lassen und dann werde ich tatsächlich mit den Highlights spielen, um zu sehen, was es tun wird, nur um meine, wie es mehr aussprechen, damit ich das ausschalten kann und auf und Sie können sehen, was es bereits zu tun beginnt. Ich werde die Temperatur vielleicht nur ein bisschen fallen lassen, also sieht das ziemlich gut aus. Ich denke, ich werde die Klarheit nur ein bisschen erhöhen und mal sehen, was passiert, wenn ich die Sättigung vermindere oder steigere. Also die Erhöhung der Sättigung bringt wirklich die Reds hier drüben heraus, was etwas ist, das ich mag, also werde ich die Sättigung nur ein wenig erhöhen. Also fange ich an, dieses Foto ein bisschen mehr zu mögen. Ich werde die Belichtung nur ein bisschen fallen lassen. Wirklich. Diese Streifen auszusprechen ist wirklich Kontrast, E, was ich will und mag, und dann werde ich beschneiden, so dass dieser Knopf hier zu treffen, bringt mein Aspekt Werkzeug, und ich werde es einfach ein wenig weißer machen. Und ich habe eine Voreinstellung für 16 mal neun, was Ihr Standard-Videobildschirm oder mobiler Gerätebildschirm ist. Deswegen benutze ich das gerne. Und es war im Begriff, ein bisschen von der Spitze schwarz, die ich nicht mag. Hit erledigt. Und da hast du es. Dieses Foto sieht ziemlich gut aus. Lassen Sie uns vom Original zum Bearbeiteten gehen. Ich könnte weitermachen, einige dieser Dinge ein wenig nach unten fallen zu lassen. Die Highlights könnten eigentlich besser sein. So etwas wie das. - Ja. Also, das ist ziemlich gut. Ich bin damit zufrieden. Und jetzt werde ich zu meinem nächsten Foto übergehen. 10. Fotobearbeitung Teil 2: Okay, das ist also die nächste Butter, die ich tagsüber geschossen habe. Und das ist das Endprodukt, das ich betrachte. Hier ist das Originalfoto, so dass Sie bereits sagen können, dass es wirklich dunkel war. Eigentlich, wenn ich es erschossen habe und weil ich roh geschossen habe, bin ich in der Lage, es wirklich erstaunlich aussehen zu lassen, denke ich. Und die Farben sehen fantastisch aus. Also lasst uns das einfach durchtauchen. Das erste, was ich gerade mit diesem Foto machen werde, ist, die Belichtung ziemlich viel zu erhöhen , nur damit ich sehen kann, was ich arbeite besser. Und dann nehme ich die Farbtemperatur und ziehe sie nach rechts, nur um es etwas wärmer zu machen . Manchmal, wenn Sie während der Tagesbelichtungen fotografieren, neigen Ihre Fotos dazu, etwas blau zu sein, nur weil das ist, was die Kamera am Tageslicht der Sonne sieht . Und so wollte ich etwas warmer sein. Ich werde dann mit meiner Belichtung spielen. Meine Highlights Schatten, Weiß und Schwarzen. Meine Höhepunkte. Ich werde meine Schatten fallen lassen, ich werde erhöhen, so dass nur erhöht das Detail, das Sie mit allen innerhalb der Highlights in den Schatten sehen können und dann mit den Weißen wieder, Ich werde halten, und ziehen Sie nach rechts, bis ich anfangen kann, etwas zu sehen, das ein reines Weiß ist . Und da dies Wasser ist und das ist eine Reflexion, das ist eine tolle Sache, rein weiß mit den Schwarzen und gehen Option Shift halten und nach links gezogen, so dass dies ein reines Schwarz und dann werde ich mit der Klarheit spielen nur erhöhte die Klarheit, mit der tatsächlich die Dinge ein wenig schärft. Es schärft nicht die verschwommen, die schöne Unschärfe unseres Wassers so sehr. Es schärft die Details dieses Fels, was ich mag, und dann werde ich die Lebendigkeit dieser ganzen Sache erhöhen. Statt der Sättigung steigere ich also die Lebendigkeit, also sieht das gut aus. Und dann wird das nächste, was ich tun werde, um es zu beschneiden. Also nochmal, ich werde das 16 mal neun machen. Es ist wirklich, da rein zu kommen. Das ist der Mittelpunkt unseres Fotos und dann gehen Sie bis zu meiner Vignette. Eine Vignette ist eine coole Sache mit Ihrem mit Ihren langen Belichtungen zu tun. Also werde ich nur den Betrag verringern, um eine dunkle Vignette zu erstellen. Ich werde den Mittelpunkt verringern, um mehr zu bringen, als ich es eine Tonne federn werde und dann wieder mit dem Berg spielen. Ich will nicht zu viel. Ich will nicht, dass es zu dramatisch wird. Das sieht also wirklich gut aus. Jetzt. Eine Sache, die ich tun kann, ist, dass ich hier reinkommen kann und ich sehe ein bisschen Lärm und etwas, was mit Ihren Langzeitbelichtungen passieren könnte, ist Lärm. Und so gehen wir nach oben. Wir werden ein wenig Luminess-Rauschunterdrückung hinzufügen. Und nur indem wir das tun, bekommen wir ein wenig von diesem Geräusch verschwinden und Sie können mit dem Kontrast und dem Detail spielen, um das Rauschen auf unterschiedliche Weise zu beeinflussen. Und ich war wirklich wichtig, wenn man nachts dunklere Fotos fotografiert, weil man viel Lärm bekommen könnte . Aber da wir auf so einem niedrigen schießen, ich, damit Sie nicht so viel Lärm mit Ihren Bildern bekommen, wenn sie herauskommen. Also gingen wir von diesem zu diesem und wir gingen von diesem zu diesem. Und jetzt ist dieser nicht so dramatisch von einem Unterschied. Aber sieh mal, wie erstaunlich das aussieht. Und ich habe eines dieser Schwarz-Weiß-Fotos gemacht, nur weil Schwarz-Weiß-Fotos, äh, lange Belichtungen wirklich gut aussehen mit Schwarz-Weiß, besonders mit Wasser. Aber am Ende mag ich die Farben dieses hier, das so schön ist mit der Reflexion und dem Wasser wirklich , wirklich schön. So machen Sie eine schnelle Bearbeitung im hellen Raum. Lassen Sie mich es einfach für Sie exportieren. Also werde ich zur Datei Export gehen. Ich werde wählen, wo ich es einstellen möchte. - Was? Der Name ist, dass ich sagen möchte Speichern unter, und dann mein Bildformat. JPEG eignet sich hervorragend für den Online-Austausch. Ich ändere die Größe vieler meiner Bilder, wenn ich sie online poste, weil ich sie nicht brauche, um so riesig zu sein. Also für diesen, vielleicht werde ich auf meinem Blog posten alle tun wie etwas wie 600. Aber normalerweise möchte ich es wie über 2000 Pixel posten, nur um das Beste zu bekommen, das am besten aussehende. Also nehme ich das einfach für gebloggt. Ich werde sagen, Export, und jetzt wird es in meinen Dateien erscheinen, um mit der Welt zu teilen. Also vielen Dank, dass Sie sich diese Lektion angesehen haben und wir sehen uns im nächsten Video. 11. Vielen Dank: jeder. Vielen Dank, dass Sie diesen kleinen Chor bei Langzeitbelichtungen aufgenommen haben. Ich hoffe, Sie haben es sehr genossen. Und ich hoffe, Sie haben in der Praxis Maßnahmen ergriffen. Und du hast tatsächlich einen Schuss gemacht. Entweder die Nachtfotografie, Langzeitbelichtung oder das Wasser Langzeitbelichtung. Und dann hoffe ich, dass Sie in die Klasse gepostet haben. Wir können es jetzt alle sehen. Eine Sache, die Sie tun können, um mir zu helfen, ist, diesen Kurs zu überprüfen, ob es Ihnen gefallen hat oder nicht. Ich hoffe, es hat dir gefallen, aber ich würde mich sehr freuen, wenn du willst. Wenn Sie eine Rezension für den Kurs hinterlassen haben. Wenn es etwas an diesem Kurs gab, das verwirrend war oder Sie meinen, ich sollte hinzufügen oder herausnehmen, lassen Sie es mich wissen. Schicken Sie mir eine Nachricht. Ich bin immer auf der Suche, meine Kurse zu verbessern, und ich kann dies mit Ihrem Feedback tun. Also nochmals, vielen Dank von ganzem Herzen. Schauen Sie sich meine anderen Kurse an. Ich habe eine Menge auf Fotografie, Video-Kreation, Aufbau eines Online-Geschäfts. Und Sie können sie alle in der Videoschule, online dot com oder einfach auf meiner Profilseite überprüfen. Nochmals vielen Dank. Und haben Sie einen tollen Tag 12. Bonus mit einem iPhone: Hey, alle, ich wollte dir nur einen kurzen Tipp geben. Wenn Sie daran interessiert sind, langsame Auslöser Langzeitbelichtungsaufnahmen mit Ihrem iPhone zu schießen, gibt es eine großartige App namens Slow Shutter Cam. Sie können einfach nach ihm im APP Store suchen, und sie geben Ihnen eine Menge erstaunlicher Optionen wurden verlangsamt Ihre Verschlusszeit, Erhöhung der Unschärfe und vor allem, wenn Sie tun Lichtwege oder schwaches Licht, lange Verschlusszeit Langzeitbelichtungen. Sie haben Optionen dafür, also schauen Sie es sich an. Es ist die Slow Shutter Cam App. Es ist ziemlich intuitiv. Grundsätzlich klicken Sie einfach auf die Option, um dieses Foto mit der Freigabegeschwindigkeit zu machen, die Sie wollen. Sie könnten die Weichzeichnungsstärke erhöhen oder Grad erhöhen. Und wenn Sie möchten, können Sie diese Option auch auswählen, wenn Sie speziell Lichtwege schießen . Vielen Dank für das Ansehen, und wir werden im nächsten Video sehen 13. BONUS: Kostenlose Lightroom-Vorgaben: Willkommen zu diesem neuen Abschnitt über Lightroom-Voreinstellungen. Dies ist ein Bonusbereich, den wir dem Kurs seit dem Start hinzugefügt haben . Weil wir es lieben, unseren Schülern Dinge zu geben und diese Kurse und Ihre Fotografie besser, unterhaltsamer, einfacher und erschwinglicher zu gestalten. Was gibt es besser, als dir ein paar erstaunliche Lightroom-Presets zu geben? Wenn Sie vorher noch nie Voreinstellungen verwendet haben, perfekt, Wir haben eine Lektion darüber wie Sie sie installieren und verwenden können. Und dann gehe ich durch die verschiedenen Packs , die wir im Laufe der Zeit zum Kurs hinzufügen und teile Ideen, wann und warum du diese bestimmten Arten von Presets verwenden würdest. Wird jeden Monat eine neue Packung Voreinstellungen zum Kurs hinzufügen , bis wir 12 volle Packungen haben, von Schwarz-Weiß-Stil bis hin zu kräftigen Farben und Kontrast, HDR-Natur, weichen Pastelltönen, Vintage-Vibe, Street Grunge, alle Arten von Spaß-Packs, die Sie für Ihre eigenen Fotos verwenden können. Ich wollte nur erklären, was dieser Abschnitt ist. Es ist möglicherweise nicht auf Sie zutreffend, wenn Sie Lightroom nicht verwenden oder keine Voreinstellungen verwenden möchten. Unabhängig davon hoffen wir, dass diese Boni ein nettes Geschenk für Sie und ein besonderes Dankeschön für die Teilnahme an unseren Kursen sind ein nettes Geschenk für Sie und ein . Danke vielmals. 14. So installiert man Lightroom Voreinstellungen: In diesem Tutorial zeige ich Ihnen, wie Sie Lightroom-Voreinstellungen in der Lightroom Desktop-App installieren , sowohl in der klassischen als auch in der regulären CC-Version, sowie in der mobilen Lightroom-App. Wenn Sie keinen Desktop-Computer haben, springen Sie einfach zu den Zeitstempeln, die ich unten in die App aufgenommen habe , die Sie installieren möchten. Danke vielmals. Genieße. Wechseln Sie von der Bibliotheksseite oder dem Modul zum Entwicklungsmodul. Auf der linken Seite sehen Sie Ihr Voreinstellungsfeld. Möglicherweise müssen Sie es ablegen, um zu sehen, ob bereits Vorgaben installiert sind oder ob beim Laden von Lightroom bereits installiert sind , klicken Sie auf das Plus Dropdown-Menü und klicken Sie auf Importieren Voreinstellungen. Wenn Sie einen von uns von der Video School herunterladen, klicken Sie auf den Desktop-Ordner. Es wird alle XMP-Dateien haben. Wählen Sie alle diese Dateien aus und klicken Sie auf Importieren. Sie werden in einen Ordner importieren , den wir hier sehen werden. Und jetzt haben wir all diese Voreinstellungen. Um sie zu verwenden, öffnen Sie einfach ein Foto im entwickelten Modul und fahren dann mit der Maus darüber, um eine Vorschau darauf zu erhalten, wie es aussieht. Und wenn Sie dann eine finden, die Ihnen gefällt, klicken Sie darauf und Sie werden sehen, dass die Voreinstellung automatisch verschiedene Einstellungen übernommen hat. Manchmal müssen Sie je nach Foto einige Anpassungen wie Belichtungs - oder Kontrastanpassungen vornehmen, damit es für Ihr Foto gut aussieht. Und das Schöne an diesen Voreinstellungen ist , dass es eine zerstörungsfreie Art ist, zu bearbeiten. Du könntest also immer zurückgehen und Dinge zurücksetzen. Sie können jede bestimmte Einstellung anpassen. Sie werden feststellen, dass einige dieser Voreinstellungen in diesem Paket kursiv geschrieben sind , und dann gibt es eine Option. Normalerweise ist es ein Farbprofil , das wir möglicherweise beim Erstellen der Voreinstellung ausgewählt haben , die für ein RAW-Foto funktioniert, aber es ist keine Einstellung, die für ein JPEG-komprimiertes Foto funktioniert . Das ist völlig in Ordnung, obwohl diese Voreinstellungen immer noch funktionieren und sie werden immer noch ziemlich ähnlich aussehen wie es auf einem Rohfoto aussehen würde. Aber deshalb sind einige davon kursiv. Und für alle anderen Voreinstellungen, die Sie herunterladen, können Sie diese Gruppen umbenennen oder die einzelnen Presets umbenennen, wenn Sie möchten, einfach mit der rechten Maustaste auf die Gruppe oder die Voreinstellung selbst klicken und Umbenennen wählen. In Ordnung, so laden Sie Voreinstellungen in Lightroom Classic herunter, installieren und verwenden sie. Prost. So installieren und verwenden Sie Voreinstellungen in Adobe Lightroom. Dies sind die Cloud-basierten Apps auf meinem Desktop. Von hier aus gehst du zur Registerkarte Bearbeiten, klickst auf Voreinstellungen, klicke auf das Dropdown-Menü direkt hier, die drei Punkte und wähle Voreinstellungen importieren. Wenn Sie nun eines unserer Voreinstellungspakete für Videoschulen heruntergeladen haben , sollten Sie dieses Paket entpacken. Sie sehen zwei Ordner darin, einen für den Desktop und einen für Mobilgeräte. Verwenden Sie weiterhin die Desktop-Option wenn Sie Adobe Lightroom verwenden, wählen Sie alle Dateien aus. Dies sind XMP-Dateien und klicken Sie auf Importieren. Sobald sie importiert haben, haben Sie jetzt dieses neue Paket. Sie können auf dieses Dropdown-Menü klicken, um alle anzuzeigen. Dann können Sie den Mauszeiger über die Voreinstellungen bewegen, um zu sehen, wie sie aussehen. Klicken Sie auf einen von ihnen und Sie können sehen, dass sie einige der Einstellungen angepasst haben , da wir diese Voreinstellungen erstellt haben. Abhängig von Ihrem Foto müssen Sie möglicherweise einige Anpassungen vornehmen. In der Regel Dinge wie Exposition. Ihre allgemeine Exposition könnte diejenige sein, die Sie anpassen möchten. Aber wir haben versucht, diese für ziemlich jedes Foto funktionieren zu lassen , das gut belichtet ist. abgesehen ist dies eine zerstörungsfreie Art der Bearbeitung, was großartig ist, weil Sie dies immer rückgängig machen können. Sie können einzelne Einstellungen jederzeit anpassen , bis Sie es nach Ihren Wünschen beleuchten. Sie können auch mit der rechten Maustaste auf die Gruppe oder eine der Voreinstellungen klicken, um sie umzubenennen , falls es solche gibt, die Ihnen wirklich gefallen, und Sie möchten auch einen speziellen Namen oder solche Dinge angeben. Die andere coole Sache beim Importieren von Voreinstellungen über die Lightroom-App auf Ihrem Desktop ist, wenn Sie die mobile Version verwenden und sie an dasselbe Adobe-Konto gebunden ist , sind diese Voreinstellungen wird automatisch in Ihre Adobe Lightroom-App auf Ihrem Mobilgerät geladen, sobald sie sinkt. Dies ist der schnellste und einfachste Weg, dies zu tun. Wir haben ein weiteres Video, wenn Sie die Adobe Lightroom Desktop-App nicht verwenden und Voreinstellungen auf Ihrem Telefon herunterladen und installieren möchten. Aber es ist ziemlich viel mehr Arbeit als nur das. So installieren Sie Voreinstellungen der mobilen Lightroom-App. Hier habe ich ein Foto in der Lightroom Mobile App unter Presets geöffnet , ich habe dieses Video School FlatMap Pack automatisch angewendet. Also kann ich einfach auf eine dieser Voreinstellungen klicken und werde mich dann automatisch bewerben. Okay, jetzt lasst uns weitermachen und ich werde dieses Paket tatsächlich von Lightroom Mobile löschen. Und dann zeige ich Ihnen, wie Sie Presets manuell erstellen. Wenn Sie die Desktop-App nicht verwenden. Jetzt siehst du, dass ich den Ordner gelöscht habe. So funktioniert es in Lightroom. Die mobile App ist ein bisschen anders. Diesmal können Sie nicht einfach XML-Dateien als Voreinstellungen installieren. Der Prozess erstellt tatsächlich eine Voreinstellung aus einem anderen Foto. Was wir getan haben, sind Fotos erstellt, auf denen alle Einstellungen angewendet wurden, aus denen sie kopiert und die Voreinstellungen erstellt werden . Das erste, was Sie tun müssen, ist den Ordner herunterzuladen. Du kannst das auf deinem Handy machen. Wenn Sie einen Desktop haben, können Sie den Ordner herunterladen, entpacken und die Dateien dann an Ihr Telefon senden. Wie auch immer Sie es tun, Sie benötigen diesen mobilen Ordner mit Dateien auf Ihrem Telefon. Wenn Sie die ZIP-Datei herunterladen, klicken Sie normalerweise nur auf diese ZIP-Datei und Ihr Telefon kann sie entpacken. Sie werden diese beiden Ordner sehen. Und dann wisse einfach, dass du das Handyfoto benutzen wirst. Zurück in Lightroom. Der beste Weg, dies zu tun, ist organisiert zu bleiben. Das erste, was wir tun werden, ist tatsächlich ein neues Album zu erstellen. Erstelle ein neues Album. Wir nennen das. Vorerst. Wir nennen es einfach VS flach matt. Klicken Sie auf. Okay. Klicken Sie nun auf diesen Ordner. Wir werden jetzt Fotos hinzufügen. Klicken Sie also unten rechts auf diese untere Schaltfläche , um Fotos hinzuzufügen. Wir werden aus Akten wählen. Und dann werden Sie in Ihren Dateien diesen mobilen Ordner finden. Öffnen Sie das, und klicken Sie auf die drei Punkte oben, um alle diese Dateien auszuwählen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Auswählen, und wählen Sie dann alle Dateien aus. Jedes unserer Packs enthält etwa zehn Voreinstellungen. Klicken Sie dann auf Öffnen. Diese werden in dein Album eingefüllt, das wir gerade erstellt haben. Und Sie sehen eine Vorschau dessen, was diese Fotos sind. Voreinstellungen werden so aussehen. Eine Sache, die mir aufgefallen ist, ist, dass die Reihenfolge dieser Fotos in Bezug auf die Reihenfolge, in der wir unsere Voreinstellungen genannt haben, nicht immer korrekt ist in Bezug auf die Reihenfolge, in der wir unsere Voreinstellungen genannt haben, nicht immer korrekt . Um sie in der richtigen Reihenfolge anzuzeigen, ist es sehr hilfreich, oben rechts auf die drei obersten Schaltflächen zu klicken . Klicken Sie auf Nach Dateinamen sortieren. Und dann die Anzeigeoptionen. Wenn Sie keine Fotoinformationen zu bereits haben und Overlays anzeigen, klicken Sie auf Overlays anzeigen und stellen Sie sicher, dass die Fotoinformationen hervorgehoben sind. Jetzt befinden sie sich in der Reihenfolge des Dateinamens. Die Art und Weise, wie wir sie erstellt haben, die wir versuchen, sie logischer zu ordnen logischer wie zum Beispiel alle Schwarz-Weiß-Voreinstellungen für dieses Paket, ist am Ende. Der nächste Schritt besteht also darin, individuell zu gehen. Öffnen Sie das Foto und wählen Sie zum Beispiel das erste Foto aus. Was wir tun werden, ist im Grunde eine Voreinstellung aus diesem Foto zu erstellen . Klicken Sie erneut auf die drei Schaltflächen oben. Klicken Sie auf Preset erstellen. Unter Benutzervorgaben erstellen wir eine neue Voreinstellungsgruppe. Klicken Sie auf, Gruppe Neue Voreinstellung erstellen. Wir nennen das VS flach matt oder wie auch immer Sie es nennen möchten. Klicken Sie auf das Häkchen. Das wird sein, wir werden diese ab und zu unter eine Gruppe stellen , erstellen Sie einfach einen Namen dafür. Du kannst es nennen, wie immer du willst. Sie können unseren Benennungskonventionen FlatMap eins folgen und dann auf das Häkchen klicken. Okay, also lasst uns jetzt zurückgehen und ein anderes Foto aus unserer Bibliothek finden , um dies zu üben. Sie müssten dies für alle Fotos in diesem Ordner wiederholen . Aber jetzt lasst uns einfach ein weiteres Foto öffnen. Hier ist ein Foto von meinen Kindern. Wir können hier unten zur Schaltfläche „Voreinstellungen“ gehen. Und jetzt haben wir dieses VS FlatMap Album oder einen Ordner mit Voreinstellungen , die wir erstellt haben. Klicken Sie darauf und wir haben FlatMap eins. Hier ist ein Beispiel dafür , wo wir die Belichtung dieser Voreinstellung anpassen müssten . Klicken Sie also auf das Häkchen. Da es sich um eine zerstörungsfreie Bearbeitung handelt, können wir hier reingehen und jede dieser anderen Einstellungen bearbeiten. So installieren und verwenden Sie Presets mit der mobilen Lightroom-App. Wie ich am Anfang sagte, ist es viel einfacher, dies mit der Lightroom-App auf einem Desktop zu tun . Aber zumindest gibt es eine Option. Also nur eine Erinnerung, du müsstest jedes Foto noch einmal durchgehen. Geh zurück zu unseren Alben. Wir gehen zur VS Flat Matte, öffnen die zweite und machen von dort das Gleiche. Drei Punkte. Wählen Sie „Voreinstellung erstellen“. Und dann sehen Sie von dort aus unter Preset group, jetzt haben wir die VS FlatMap-Gruppe , unter der wir diese hinzufügen könnten. Okay, das war's. Ich hoffe, Ihnen hat dieses Tutorial gefallen und ich hoffe, Ihnen haben die Presets gefallen , die wir mit Ihnen teilen. Prost. 15. Voreinstellung 1: Flacher Matte: In diesem Video zeige ich Ihnen das flache Matt-Paket von Voreinstellungen und ich werde durchgehen, wie ich diese auf einer Reihe von Fotos verwenden würde. Wenn Sie sie also noch nicht durchgegangen sind und installiert haben, machen Sie die Bearbeitung in Adobe Lightroom Classic. Die gleichen Techniken gelten jedoch wenn Sie die Cloud - oder Mobilversionen verwenden. Hier sehen Sie, dass ich dieses Paket installiert habe und ich kann jedes einzelne Preset durchgehen und mit dem Mauszeiger bewegen. In diesem Paket gibt es 11, es gibt vier Schwarz-Weiß- und sieben Farbversionen. Und was ist FlatMap? Was haben wir versucht, diese Voreinstellungen zu erstellen? diesem flachen, matten Look bringt man die Schatten auf, die Schwarzen. Und so hast du nicht wirklich eine Menge Kontrast auf dem Foto. Genau das nennen wir ein flaches Profil von flachem Look. Aber alle diese Voreinstellungen sind sehr unterschiedlich. Lassen Sie mich also einfach hervorheben, den Mauszeiger darüber und Sie können sehen, dass dies ein großes, kühnes, helles Foto ist . Das war von Wide Key, Key von vor einigen Jahren, als ich dort war. Man sieht das, wenn ich durchfahre, fügt es diesen kleinen flachen, matten Look hinzu. Aber die Farben ändern sich. Und nicht alle diese Voreinstellungen werden auf all Ihren Fotos gut aussehen. Ich finde, wenn ich Presets verwende , dass ich, wenn ich ein Pack von jemandem herunterlade, ein oder zwei finde , die mir wirklich gefallen. Und das ist das Schöne der Verwendung von Voreinstellungen , damit Sie sich Ihren eigenen Stil einfallen lassen oder einen Stil von jemand anderem annehmen können. abgesehen können Sie jedoch immer alle Einstellungen bearbeiten. Zum Beispiel diese erste FlatMap für dieses spezielle Foto nicht gut aus, und wir werden versuchen, ein Foto zu finden, auf dem es besser aussieht. Aber ich grabe wirklich einige dieser anderen wie 234, fünf, das gibt uns eine Art Vintage-Stimmung. Wenn ich das jetzt anwende, wenn ich darauf klicke, werden Sie sehen, dass sich alle unsere Einstellungen hier geändert haben. Wir haben viele verschiedene Dinge für all diese verschiedenen Voreinstellungen durchgemacht und geändert . Nicht nur Ihre grundlegende Belichtung und Ihr Weißabgleich und diese Art von Dingen, sondern auch in unsere Farbe, insbesondere in unserem HSL-Panel, werden Sie feststellen, dass wir Dinge wie die Farbsättigung angepasst haben und Luminanz verschiedener Farben für all diese verschiedenen Voreinstellungen. Und abhängig von der Voreinstellung einige dieser anderen Einstellungen auch einige dieser anderen Einstellungen, einschließlich der Farbabstufung. Es könnte etwas sein, das wir kauen, um diese Voreinstellung zu erstellen. So kannst du immer hier reingehen und es ändern. Zum Beispiel, wenn uns das grundlegende Aussehen gefällt, aber vielleicht wollen wir es nur ein bisschen wieder aufwärmen. Fahren Sie fort, wechseln Sie den Temperaturschieber. Dieses Foto ist relativ gut für die Situation belichtet, aber es gibt Zeiten, in denen man zum Beispiel auf ein Preset klatscht , das meiner Meinung nach für dieses Foto überhaupt nicht gut aussieht. Es entsättigt viele Farben außer diesem leuchtend rosa, das genau dort schwebt. Aber davon abgesehen ist es einfach dunkel. Das ist das Problem mit dieser Voreinstellung für dieses spezielle Foto. Vielleicht sieht die Erhöhung der Gesamtexposition ein bisschen besser aus. Das ist eigentlich ein ziemlich cooler Blick genau dort, würde ich sagen, wenn Sie diese Voreinstellungen verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie es wissen, Sie Anpassungen vornehmen können. Natürlich wird das das Aussehen der Voreinstellung ändern. Wenn Sie also versuchen, einen bestimmten Stil zu entwickeln, möchten Sie sich relativ an die Farben, die Sättigung und die HSL-Anpassungen halten . Aber grundlegende Belichtung und solche Dinge sind Schieberegler, die Sie möglicherweise anpassen müssen. Alles klar, also lasst uns zu einem anderen Foto gehen. Gehen wir einfach zu einem völlig zufälligen Foto. Hier ist ein Foto. Dies ist kein Foto, das ich gemacht habe, das ist nur ein kostenloses Foto, das ich online gefunden habe. Hier ist ein Beispiel dafür , wo FlatMap man für dieses Foto ziemlich gut aussieht. Als viel Drama würde ich es vielleicht noch ein bisschen aufhellen. Aber es sieht ziemlich gut aus. Wenn ich jetzt den Mauszeiger über diese anderen fahre, kannst du wieder genau den Stil sehen, den dies anstrebt . Ich wette, dass einige dieser flachen Matt-Schwarz-Weiß-Voreinstellungen für dieses Foto ziemlich cool aussehen. Wenn ich also auf diesen klicke, merke, wie unsere Exposition mit unserer vorherigen Bearbeitung identisch war . Nur für den Fall, dass das nicht gut für dich aussieht. Vielleicht möchten Sie einfach Ihre Bearbeitung hier unten durchgehen und zurücksetzen , bevor Sie eine weitere Voreinstellung hinzufügen. Je nachdem, wie sie erstellt werden, werden sie manchmal übereinander geschichtet . Und wenn es keine Einstellung gibt , die für die neue Voreinstellung angepasst wurde , die Sie anwenden möchten, bleiben Ihre vorherigen Anpassungen möglicherweise weiterhin hier. Ich mag diese Schwarz-Weißen für diesen Löwen. Lass uns zu einem anderen Foto gehen. Lasst uns zu diesem gehen. Das ist mein liebenswertes neugeborenes LWCF , als sie geboren wurde. Flatmap. Hier ist ein großartiges Beispiel für eine flache Matte, die wirklich cool aussieht. Ich liebe den Stil dafür für dieses Foto. Einige dieser anderen, vielleicht vier oder 56, diejenige, die für dieses Hawaii-Foto besser aussah . Nicht so toll. Hier ist nur ein typisches Standardfoto in der Innenstadt von San Diego , wo ich wohne. Und es hat eine Art malerische kleine Innenstadt. Dieses Foto selbst, kein schrecklich tolles Foto, aber es zeigt irgendwie, wie die Innenstadt aussieht. Aber ich denke, diese FlatMap-Styles könnten für dieses Foto ziemlich gut aussehen. Einige von ihnen haben eine Vintage-Film-Stimmung, besonders bei den Farben. Und dies könnte ein Beispiel sein , wo einige davon nur ein bisschen hell sind. Daher müssen wir es möglicherweise wieder nach unten bringen um es in eine angemessene Exposition zu bringen. Das ist so ziemlich genau das, was dieses Rudel ist. Ich hoffe es gefällt dir. Sie können es in den Lektionen auf der Kursseite hier herunterladen und installieren, wenn Sie dies noch nicht getan haben. Und stellen Sie sicher, dass Sie sich bei der Installation auf das Video beziehen , damit Sie wissen, welche Dateien auch verwendet werden, da wir sowohl die mobilen als auch die Desktop-Versionsdateien haben . Danke vielmals. Ich hoffe dir gefällt dieses Flatmap-Paket. Und wenn Sie diese Voreinstellungen in einem Ihrer Fotos verwenden und sie überall wie auf Instagram posten. Bitte markieren Sie uns in Ihren Fotos. Ich bin beim Phil Webinar und finde uns auch online an der Videoschule. Vielen Dank und ich kann es kaum erwarten zu sehen, was du mit ihnen machst. Prost. 16. Voreinstellung von Satz 2: Street: Hey, das ist ein neues Voreinstellungspaket für die Videoschule für Lightroom namens Street Grunge-Stil. Lassen Sie mich einfach ein paar dieser Voreinstellungen durchgehen, ein wenig über sie sprechen sie auf einige Beispielfotos anwenden. Und Sie können natürlich alle Dateien in den Downloads des Kurses finden , mit denen Sie mitspielen können. Hier sehen Sie, dass wir gerade ein paar lustige Grungy-Stil-Fotos gemacht haben, die viel mit Farbe spielen. Gärtner, Punkt-Voreinstellungen, die viel mit Farben spielen , um Ihre Streetstyle-Fotografie zum Platzen zu bringen. Jetzt können Sie mit all diesen Packs natürlich einige von ihnen mischen und kombinieren. Wir nennen es Street Grunge, aber vielleicht sieht es gut aus für ein Porträt, nach dem du suchst. Dieser ist eine Art coole Vintage-Retro-Atmosphäre. Und wie Sie bei all unseren Voreinstellungen sehen können, gibt es möglicherweise einige , die für unser spezielles Foto funktionierten und andere nicht. Zum Beispiel ist ein Teil dieser Street Grunge Ten ein verrückter Edit. Klicken Sie darauf, um es anzuwenden, und Sie können sehen, dass die Farben mit Ausnahme einiger dieser Gelbtöne vollständig entsättigt sind, ein bisschen Grüns, die für einige Fotos funktionieren könnten, aber es funktioniert nicht wirklich für dieses . Vielleicht bringen wir dafür einige Schatten auf, wir bringen einige der Weißen auf. diesem Hintergrund ist es also nicht ganz verrückt. Es gibt auch einige andere Änderungen , die wir vornehmen können , um dies potenziell besser aussehen zu lassen. Aber davon abgesehen, spiel mit ihnen herum. Hier ist ein cooler Schuss, mit dem ich rumspiele. Ein anderes Beispiel könnte sein, lasst uns ein anderes Straßenfoto suchen. Also ein einfaches Straßenfoto. Wenden Sie eine dieser Voreinstellungen an und es gibt ihm eine nette Fünf. Dieser hellt die Dinge auf, hebt die Rottöne hervor, viele entsättigte Töne und dann einige Rottöne. Dieser eine etwas grünliche Tönung dazu. Dieser war, dass Retro-Stimmung etwas davon zurückbringt, diesen Blues. Ein anderes, das ein bisschen kontrastiert Jahr ist, aber diese Rottöne wieder zum Vorschein bringt. Dieser bringt auch ein paar Blues zum Vorschein. Und hier ist dieser Verrückte, dieser, total verrückte Stil. Vielleicht was du suchst. Ich denke, wenn wir nicht in den Himmel schauen, sieht es ein bisschen besser aus. Sieht irgendwie aus wie eine apokalyptische POC-Szene. Vielleicht. Das ist ein weiteres Beispiel. Und dann schauen wir uns einfach ein letztes Beispiel an. Wenden wir das einfach auf ein Portrait an. Hier ist also das Standardporträt, grundlegende Bearbeitung. Sogar die Street Grunge-Porträt-Voreinstellungen können ein paar schöne Looks haben, wie ich fünf liebe, ich liebe drei, wärmt es auf. Einige von ihnen D sättigen die Hauttöne etwas zu sehr für meinen Geschmack. Aber es könnte etwas sein, das du ja, zehn nicht für ein Portrait funktioniert, aber es ist etwas, mit dem du herumspielen könntest. Ich hoffe, Ihnen gefällt die Street Grunge Style-Voreinstellungen. Und wie immer, wenn Sie sie verwenden oder eine unserer Voreinstellungen uns auf Instagram markieren, lassen Sie es uns wissen und wir würden gerne Ihre Arbeit teilen. Danke vielmals. 17. Voreinstellung 3: Fettleibige Farben: Hier ist das voreingestellte Paket mit fetten Kontrast und Farben. Ich bin so aufgeregt darüber. Wir haben zehn Voreinstellungen, die Ihre Farben zum Platzen bringen, diesen Kontrast und Kontrast-Ohr machen. Und lassen Sie wirklich viele Ihrer Fotos mit ein bisschen Extra knallen. Hier. Ich gehe gerade einige dieser Voreinstellungen auf diesem großartigen Foto von Yosemite Valley durch. Und Sie können die verschiedenen Stile sehen wir mit den Farben spielen. Einige bringen also mehr aus dem Grün heraus, andere bringen mehr als Lesen hervor, einige bringen den Blues hervor, geben den verschiedenen Farben einen kleinen Farbton oder eine Änderung des Farbtons zum Spielen damit rundherum und gib ihm ein bisschen Stil. Ich liebe nur die Nummer eins. Das ist irgendwie der Anlaufpunkt. Wenn Sie einfach nur eine großartige Natur-Wildtier-Aufnahme haben, wollen Sie es einfach zum Platzen bringen. Diese werden auch für andere Arten von Fotos funktionieren . Sagen wir also, wir haben dieses Standardporträt genau hier. Ich denke, der flache Matt-Look sieht ziemlich cool aus und wir haben das voreingestellte Paket für die flache Matte. Aber ein kühner Kontrast ist auch ein cooler Look. Und manchmal, wenn du denkst, okay, sieht das ziemlich cool aus. Es ist irgendwie grungy, sieht irgendwie zu kontrastig aus, aber vielleicht wollen wir es ein bisschen nach unten wählen. Und natürlich werden einige von ihnen nicht für bestimmte Porträts funktionieren. Hauttöne sind sehr schwer zu verarbeiten und Sie möchten nicht zu viel mit den Farben herumspielen . Dort können Sie also zurückwählen und die Schieberegler anpassen. Dies ist ein großartiger Ausgangspunkt, aber es ist ein bisschen zu hell. Die Highlights sind zu hell. Vielleicht werden wir einfach die Sättigung insgesamt senken , Sie können mit allen Einzelschiebereglern spielen. Es ist ein Ausgangspunkt. Es ist nicht ein Ein-Klick für jedes einzelne Foto festgelegt. Ich würde sagen, dass dieses Rudel definitiv mehr für die Naturaufnahmen ist . Hier ist ein Sunset Shot, roh, unbearbeitet. Ich habe das in Insipidus, Kalifornien, Carlsbad, abgeschossen . Man sieht, dass es den Sonnenuntergang einfach zum Knallen bringt. Dieser gibt ihm einen kleinen rosa Farbton. Also sehr cooles Preset Pack. Und wieder ein Ausgangspunkt, sagen wir hier, ein bisschen wie die Farben, vielleicht ist es immer noch ein bisschen zu dunkel. Also lasst uns einfach alles ansprechen. Lasst uns unsere Schatten aufrufen. Vielleicht bringen Sie unseren Schwarzpunkt damit wir ein bisschen mehr Informationen sehen können. Wenn Sie dieses Preset jedoch verwenden und versuchen, eine zusammenhängende Stimmung für mehrere Fotos zu erzielen, verwenden Sie diese Voreinstellung als Ausgangspunkt. Wenn Sie nur manuelle Anpassungen an der Belichtung vornehmen, werden Ihre Fotos immer noch eine sehr ähnliche Stimmung haben. Und das sieht verdammt gut aus. Dies ist also das voreingestellte Paket für kräftige Kontrastfarben. Wenn Sie in der Klasse sind, können Sie es von den Ressourcen des Kurses oder dieser Lektion herunterladen den Ressourcen des Kurses oder dieser Lektion wo immer Sie die Ressourcen finden an denen Sie diesen Kurs besuchen. Genießen Sie es, wenn Sie es verwenden sie und du magst sie. Lassen Sie uns Togas auf Instagram wissen, wir würden uns gerne Ihre Fotos ansehen und Ihre Arbeit teilen. Vielen Dank und wir sehen uns in einem anderen Video. 18. Voreinstellung 4: Leicht und luftig: Hier ist ein weiteres Video School Lightroom Preset Pack. Dies nennt man leicht und luftig. Und ich werde nur einige Beispiele dafür durchmischen , wie diese Voreinstellungen aussehen. Geben Sie einige Ratschläge , wie Sie sie auf verschiedene Fotos anwenden können. Leicht und luftig. Dies soll Ihre Fotos hell, hell und hell machen. Hab diesen Bereich Stimmung. So wie ein unkonventioneller Stil, den man oft sieht , beginnend mit einem Foto ähnlich dem , das ich in der Zimmerei, Kalifornien, aufgenommen habe. Es ist bereits ein helles Foto und Sie können sehen, dass es nur verschiedene Arten gibt , wie wir Wärme und Kühle geschaffen haben. Einige von ihnen haben wir die Highlights aufgeworfen, einige von ihnen haben wir es etwas flacher gemacht, die Schwarzen und die Dunkelheit aufgezogen. Hier ist ein anderes Beispiel. Also hier ist ein Foto von, mal sehen, hier ist ein weiteres Foto von mir und meiner Tochter mit ihrem kleinen Tiger-Hoodie. Dieser ist bereits gestorben, helles Licht. Und es trägt einfach zu dieser Stimmung bei. Neugeborenenfotografie, etwas Food-Fotografie, vielleicht wie Backen. Dies ist ein großartiges Beispiel dafür, wo diese Art von Stil helfen könnte. Damit. Gehen wir zu der Neugeborenenaufnahme , die ich als Beispiel habe. Hier siehst du es. Viele davon mögen Orangen, Rottöne. Wirklich großartig für Hauttöne, einige dieser Hauttöne mit einigen von ihnen mildern , geben ihnen einen etwas wärmeren Ton, aber etwas warm. Ein bisschen grünlich, ein bisschen magentafartig , etwas gelb. Viele verschiedene Stile für dich. Hier ist ein anderes Beispiel. Nehmen wir dieses Porträt genau hier auf, dieses Familienporträt, bereits ein helles Foto und es wird es nur verbessern, verbessern und einige Farben entsättigen, andere manchmal für Porträts je nach Hautton wird es nicht funktionieren. Die Luft wird alle sieben eingestellt. Das sieht gut aus, denn diese Art von Grau verstärkt diese gelbe Wärme der Sonne. Es wird einfach davon abhängen. für dunklere Fotos Nehmen wir für dunklere Fotos zum Beispiel nur eines dieser dunkleren Fotos auf. Lass uns mit einem wie Hier ist ein Landschaftsfoto gehen. Mal sehen, wie es zutrifft. Es wird es nicht unbedingt zu einem hellen, luftigen, böhmischen Stil machen , aber es könnte für Sie für diese Fotos funktionieren. Ich glaube nicht, dass dies das beste Rudel für Natur und Landschaft ist. Ich denke, es ist besser für Portrait, Neugeborenes. Interior, vielleicht wie Immobilien. Aber ich überlasse es dir, damit herumzuspielen. Das ist also das leichte und luftige Paket. Sie sehen es in den Ressourcen der Lektion oder des Kurses, wo immer Sie diese Ressourcen herunterladen. Und ich hoffe es gefällt dir. Wenn Sie dies tun, verwenden Sie sie bitte, markieren Sie mich bitte im Phil Webinar und unserem Videoschulprofil auf Instagram oder wo auch immer Sie diese Fotos teilen, damit wir es uns ansehen können. Teilen Sie auch Ihre Arbeit. Vielen Dank und viel Spaß. 19. Voreinstellung 5: 5:: Willkommen bei einem anderen kostenlosen Lightroom-Preset Pack , das wir mit diesem Kurs veröffentlichen. Ich freue mich sehr, das Vintage-Vibes Pack ankündigen zu können. Das Vintage-Vibes Pack ist eines, das verschiedene alte Filmvorräte nachahmt und ein Retro-Feeling für Porträts und Bilder von Menschen vermittelt . Es ist ein super lustiges und aufregendes Paket, das ich gerne teilen möchte. Wie Sie sehen können, gehe ich nur einige verschiedene Beispiele dafür durch , wie das aussieht. Es hat zehn Voreinstellungen. Sie können es mit jeder Version von Lightroom verwenden. Natürlich wurden alle Informationen zur Installation zuvor im Kurs angegeben und Sie können sie in den Unterrichtsressourcen oder in den Kursressourcen herunterladen . Wo auch immer Sie Ressourcen für diesen Kurs herunterladen. Es ist ein tolles Rudel, wenn du wie klassische Vintage-Sachen machst . Wenn Sie eine coole Straßenaufnahme wie diesen finden, von diesem alten Zugdepot, das wir in unserer Heimatstadt Sandy, Ms. California, haben. Es gibt eine sehr coole Vintage-Atmosphäre und alle diese Voreinstellungen sind vollständig anpassbar. Die Farben in diesem haben dir also gefallen, aber vielleicht sind diese Highlights ein bisschen zu hell. Lassen Sie uns die Gesamtsättigung ein wenig senken. Und du bringst diese Weißen runter, bringe diese Schatten hoch. Alles ist danach komplett anpassbar, das macht diese Voreinstellungen so großartig. Hier ist ein cooles Bild von diesem Uhrenturm und der kleinen Uhr, nicht verwandten Türmen. Eine große Uhr. Wie Sie sehen können, sehen manche ein bisschen blaugrün und orange aus. Einige haben ein bisschen mehr Magenta, einige, einige Deep Blues, alle Arten von Stilen hier. Das ist ein Spaß. Ich hoffe, dir gefällt dieses Rudel. Wenn ja, lass es uns wissen. Lassen Sie uns wissen, wenn Sie diese Voreinstellungen für Ihre Fotos verwenden , wo immer Sie sie veröffentlichen. Und wenn Sie dies nicht getan haben, nutzen Sie die Gelegenheit, eine Bewertung für den Kurs abzugeben. Egal wie die Bewertung lautet, gut, schlecht. Wir hören gerne von dir. Und wir genießen es einfach, diese Voreinstellungen für Sie zu erstellen und mehr Boni zu vergeben, mehr Boni zu vergeben um diesen Kurs noch besser zu machen. Viel Liebe und Freude das Rudel. Und wir sehen uns in einem anderen. Prost. 20. Voreinstellung 6: Desaturated Farben: Phil hier mit Video School. Vielen Dank, dass Sie sich diese Lektion des Kurses angesehen haben, in dem wir das voreingestellte Paket für diese Lektion des Kurses angesehen haben, in dem wir entsättigte Farben ankündigen . Dies ist ein Pakt, der vielleicht nicht jedermanns Sache ist, aber ich denke, es ist ein ziemlich cooler Stil. Also entsättigte Farben. Was machen wir mit jeder dieser verschiedenen Voreinstellungen? Wir lassen die Sättigung im Grunde manchmal ein wenig in nur einem Bereich fallen . Wie zum Beispiel sättigt dieser dafür entsättigt D den Blues. Dann wurden einige einfach nur verrückt damit. Wie einige dieser 78910 sind ziemlich intensiv. Neun d sättigt alles außer dem Blues. Und so wird es nicht immer gut für alle Ihre Fotos aussehen . Du musst einfach damit rumspielen und den finden, der für dich geeignet ist. Wenn Sie in der Klasse sind, können Sie diese aus den Ressourcen des Unterrichts oder des Kurses herunterladen , wo immer Sie diese finden, diese Downloads, lassen Sie mich einen anderen finden. Also hier ist ein Beispiel. Selbst bei Menschen ist es irgendwie ein cooler Stil. Lässt die Sättigung fallen. Einige sind kontrastreicher als andere. Einige haben ein bisschen Wärme, andere sind ein bisschen kühler. Eine Menge von Browns Entsättigung geht los. Und so für dieses Beispiel entsättigte zehn Werke in dem anderen Eiffelturm. Es hat nicht so viel funktioniert. Für dieses Foto ist dies zum Beispiel ein helles Neon, viele Farben hier. Und du bist vielleicht wie Phil, warum sollte ich es entsättigen wollen ? Nun, vielleicht möchten Sie, dass ein D einige der Farben sättigt. Vielleicht ist es nur ein Stil, den du anstrebst. Für Nummer vier sieht dieser ziemlich gut für diesen aus. Das gefällt mir sehr. Mal sehen, wie einige dieser intensiveren aussehen, denn dieses Paket gibt völlig andere Farbtöne. Du siehst, sieh dir das blaue Zeichen an. Vielleicht willst du das nicht sehen. Vielleicht willst du diesen Stil anstreben. Das ist also ein sehr lustiges Paket, nicht jedermanns Sache sein wird. Ich verstehe die Nachtfotografie vollkommen. Dies ist ein Pakt, der für die Nachtfotografie sehr gut funktioniert , da es vielleicht nicht viele Farben gibt. Und so spielt es wirklich nur mit den Tönen und Dingen. Die allgemeine Exposition gegenüber den verschiedenen Teilen der Belichtung , die Ihrem Foto einen guten oder schlechten Stil verleihen wird, was auch immer Sie über dieses Paket denken. Wenn Sie dies heruntergeladen haben, wenn Sie es verwenden, teilen Sie uns mit, was Sie denken. Markieren Sie uns auf Instagram, um sich in der Nähe der App Video School zu füllen. Und wenn Sie dies nicht getan haben, klicken Sie auf den Review Button im Kurs. Wir lieben es, Bewertungen von unseren Schülern zu hören , egal was Sie denken, gut, schlecht, schön, hässlich, was auch immer es ist, Wir schätzen es. Vielen Dank und viel Spaß mit diesem Preset Pack. 21. Voreinstellung von Satz 7: HDR: Phil hier mit einem weiteren Lightroom-Preset Pack, HDR, Nature Pop. Ich werde einige Beispiele durchgehen wie das für Sie aussehen könnte. Aber im Grunde geht es nur darum, diese Farben fett zu machen. Dadurch wird die Gesamtbelichtung Ihrer Fotos einfach relativ nicht flach, sondern alles wird nur ziemlich gut belichtet. Und das ist ein gutes Beispiel für ein Foto, auf dem du auf dieses HDR-Naturvoreinstellungspaket klatschen und ein paar nette, coole bekommen kannst . Sieht aus, als wäre Nummer zehn extrem. Vielleicht ist das der Grund, warum Sie, wenn das zu viel Dalit zurück mit einem dieser vorherigen ist, Acht eine weichere Version von Nummer zehn ist. Und sie haben unterschiedliche Farben und Töne. Einige von ihnen sind D gesättigt, manche Farben, einige von ihnen sagen Sie Eigenschaften aus, andere, manche sind ein bisschen kühler, manche sind ein bisschen wärmer. Dies eignet sich hervorragend für Naturaufnahmen für Wildtiere, bei denen Sie wirklich nur versuchen, ein Foto aufzunehmen , das nicht viel Farbe enthält. Vielleicht ist es ein Rohfoto wie dieses. Der Sonnenuntergang und das Verbot verleihen ihm mit diesem Paket ein bisschen Leben. Offensichtlich werden nicht alle davon funktionieren. Dieser magentafarbene Sonnenuntergang sieht für mich nicht gut aus, aber vielleicht funktioniert das für ein anderes Foto von dir. Diese Nummer zehn, mach verrückt danach wenn du nur psychedelisch sein willst , da bist du gerade. 22. Voreinstellung 8: Black: Phil hier mit einem weiteren Lightroom-Voreinstellungspaket. Ich bin wirklich begeistert von diesem Thema, weil ich Schwarzweißfotografie liebe. Und hier sehen Sie einige Beispiele , wie dieses Paket aussehen könnte , wenn Sie den süßen Welpen meiner Schwester, Maple, für dieses Beispiel verwenden . So können Sie eine Vielzahl von Stilen sehen. Manche wie 67 sind super flach und sehen super flach aus. Andere sind kontrastreicher. Macht Ihre hellen Lichter heller, dunkelt dunkler, aber nur eine völlig andere Palette von Looks, alles in Schwarzweiß. Wenn Sie also Schwarzweißfotografie wünschen, ist dies wie immer ein großartiges Paket für Sie Sie können dieses Paket aus dem Kurs, aus der Lektion oder aus dem Kurs herunterladen , wo immer Sie es tun herunterladen und genießen es Wenn du dieses Paket verwendest und es dir gefällt, achte darauf, dass du auf Instagram postest, um uns zu markieren. Wir würden uns über diese Tags freuen, damit ich Ihre Arbeit mit der Welt teilen kann . Das ist Teil des Lernens und Wachsens als Fotograf heutzutage bei Phil Webinar und auch auf der Seite der Videoschule. Wir würden uns freuen, Ihre Arbeit mit Ihnen zu teilen. Und wenn Sie dies nicht getan haben, hinterlassen Sie eine Bewertung für den Kurs. Diese helfen uns, uns zu ermutigen , mehr Werbegeschenke wie dieses zu machen, um den Kurs zu erweitern. Jetzt ist es egal, ob Sie eine gute oder eine schlechte Bewertung abgeben. Ich nehme sie alle, also vielen Dank. Ich hoffe euch gefällt dieses Paket und wir sehen uns in einem weiteren Video. Tschüss. 23. Voreinstellung 8: Tropische Teals und Orangen: Hey, hier ist ein weiteres voreingestelltes Paket, das Tropical Vibe, Orange und Teal Pack. Dies ist alles für diese spezielle Art von orangefarbener und blaugrüner Atmosphäre oder Stil, den Sie häufig sehen, nicht nur in der Fotografie, sondern auch im Filmemachen, wo Sie Ihre Grüns ein bisschen mehr machen Teal oder dein Blues ein bisschen blaugrüner. Und dann auch diese Gelb- und Rottöne in die Orange schieben . Und so können Sie hier, während ich durchgehe, einige Beispiele dafür sehen, wie das aussieht. Diese Nummer drei sieht für dieses Foto wirklich cool aus. Viele Grüns sind Gold und Tails. sind etwas kontrastreicher als andere. Sie finden diese Voreinstellungen in den Downloads dieses Kurses, und schauen Sie sich diese an. Sie erhalten es kostenlos als Mitglied unseres Kurses. Und wir freuen uns sehr, Voreinstellungen wie diese anbieten zu können , die Ihnen helfen könnten, Ihre Fotografie zu beschleunigen Ihnen Inspiration zu geben. Ich kenne Preset, wir sind immer Fans von Presets, weil ich denke, dass es keine gute Möglichkeit ist, zu sagen, dass Sie ein guter Fotograf sind indem Sie eine Voreinstellung auf Ihre Fotos klatschen. Aber ich weiß, dass es eine Zeit und einen Ort für Voreinstellungen gibt, und deshalb erstellen wir Voreinstellungen für Sie, um Ihnen diese Optionen zu bieten. Wenn du diese Voreinstellungen verwendest, lass mich das Foto suchen. Dieser ist wirklich, glaube ich, besser für die Naturlandschaften. Es sieht nicht gut aus auf Porträts von Menschen, weil ich denke, dass es Hauttöne manchmal ein bisschen funky macht , aber wie dieses ist es im Allgemeinen eine gute Aufnahme. Dies ist in Y-Taste, Taste, aber die Farben vermitteln nicht die tropische Atmosphäre, die Sie sich vielleicht wünschen. Sie also auf eine dieser Voreinstellungen fallen , werden Himmel und Meer ein bisschen mehr von dem Blau oder dem Blaugrün, das Sie vielleicht für ihn suchen. Ich denke also, dass das dort am besten funktioniert. Sie können dieses Beispiel auf dem Foto von mir und meiner Frau und unseren Zwillingen vor einigen Jahren sehen. Es ist verrückt, als wir nach Hawaii gefahren sind. Es sieht ein bisschen funky aus. Jetzt. Einige von ihnen sehen vielleicht ein bisschen besser aus als andere, aber ich denke im Allgemeinen, dass die Farben für Hauttöne nicht gut aussehen. Aber für Ozeanaufnahmen wie diese, bei denen Sie nur versuchen, ihm mehr tropisches Flair zu verleihen , ist dies möglicherweise die perfekte Option. Okay, vielen Dank, dass du dir dieses Video angesehen hast. Wenn du diese Voreinstellungen verwendest, stelle sicher, dass du uns auf Instagram taggst und auch eine Bewertung für den Kurs hinterlässt. Wir würden gerne sehen, was du über den Kurs denkst, auch wenn es eine schlechte Bewertung ist, was auch immer, wir hören einfach gerne deine Gedanken. Prost, vielen Dank und wir sehen uns in einem anderen Video.