Logo-Design für Anfänger:innen | Jeremy Mura | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Logo-Design für Anfänger:innen

teacher avatar Jeremy Mura, Graphic & Brand Designer, Youtuber

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

20 Einheiten (1 Std. 30 Min.)
    • 1. Trailer zum Kurs

      0:42
    • 2. Was ist Logo-Design

      3:33
    • 3. Logo-Typen

      4:40
    • 4. 10 nützliche Tipps zum Logo-Design

      7:12
    • 5. [NEU] 3 wichtige Tipps zum Logo-Design, 2020

      4:21
    • 6. [NEU] Ist ein Logo eine Marke?

      2:39
    • 7. Logo-Fallstudie

      2:31
    • 8. Inspiration finden

      8:01
    • 9. [NEU] Meine Lieblings-Logo-Designer:innen

      7:23
    • 10. Buchinspirationen und Tools

      2:15
    • 11. [NEU] Mehr Logo-Bücher 2020

      3:02
    • 12. Ideen skizzieren

      1:42
    • 13. So erstellst du Logo-Markierung

      12:03
    • 14. So fügst du Typografie ein

      8:31
    • 15. So erweiterst du Logo-Markierung

      7:13
    • 16. So präsentierst du deine Logo-Markierung

      3:50
    • 17. [NEU] So exportierst du dein Logo

      3:52
    • 18. [NEU] So präsentierst du dein Logo bei deinen Kunden

      4:58
    • 19. [NEU] Einseitige Formatvorlage und Leitfaden

      1:28
    • 20. Vielen Dank! So erhältst du Updates

      0:16
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

17.385

Teilnehmer:innen

67

Projekte

Über diesen Kurs

804dd819

Logo-Design ist eine der häufigsten Fähigkeiten, die du in der of benötigst. Ein Logo ist der erste Eindruck von jeder Marke und es muss professionell aussehen, um die Markenbekanntheit zu aufbauen.

In diesem Kurs werde ich dir Tipps und Gestaltungsprinzipien vorstellen, die dir helfen, ein Logodesign zu design Wir werden den Entwurfsprozess zur Erstellung verschiedener Logos durchführen, sowie die Tools und Denkmethode vorstellen. Wissen zu richtigen Tipps wird deinen graphic verbessern und dir insgesamt ein schönes Portfolio geben, um Arbeit zu gewinnen.

Die wichtigsten Lerninhalte:

  • Logo
  • Design-Prozess zum Erstellen eines A
  • Stile und Logos
  • Ideenfindung
  • Adobe Illustrator Workflow
  • Logo-Design Tipps und Tricks

Alles, was du für diesen Kurs brauchst, ist Adobe Illustrator (kostenlose (Free (kosten)

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Jeremy Mura

Graphic & Brand Designer, Youtuber

Top Teacher

About Jeremy

Jeremy Mura is an award-winning brand identity designer, Youtuber and creator from Sydney, Australia.

He has been in the design industry for 10 years working for both small and big brands worldwide. He has worked for brand names such as Disneyland Paris, Adobe Live, Macquarie Business School, American Express and Telstra.

He has over 4M+ Views on Youtube with over 500+ videos uploaded, has taught over 65k+ Students on Skillshare and has grown a following of 100k+ on Instagram.

Jeremy has been featured on Adobe Live, LogoLounge Book 12, Skillshare, FrontRow Design Conference, Creative Market.

He's worked with brands such as Adobe, Disneyland Paris, Macquarie Business School, UTS and ... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Trailer zum Kurs: Hey, mein Name ist Jeremy, ich bin ein Designer und [unhörbar] aus Sydney, Australien. In dieser Klasse werde ich Ihnen zeigen, wie Sie einige fantastisch aussehende Logos erstellen. Was ich tun werde, werde ich Ihnen meinen Prozess zeigen, eine Logo-Marke von Grund auf neu zu erstellen, einige Inspiration online zu verwenden und wirklich einige Recherchen zu machen und einige in bestimmten Büchern zu finden, und nur einige Tipps zu kombinieren und Tricks, die Sie für Ihre eigenen Projekte nutzen und Ihr Portfolio aufbauen können. Ich werde Sie durch den Prozess der verschiedenen Variationen nehmen illustriert und verwenden Sie die Werkzeuge dort drin, und wirklich ein zusammenhängendes Logo zu schaffen, das für jedes Projekt funktionieren wird. Was Sie tun müssen, ist ein Raumthemen-Logomark zu erstellen, mit grundlegenden Skizzen, und dann wenden Sie Ihr Endergebnis auf das Fertigkeitsschiff. Dort wird es gestapelt und jetzt anmelden, ich freue mich auf die Erstellung der meisten Logos. 2. Was ist Logo-Design: Was ist Logo-Design? Logos sind Zeichen, sie sind Identitätsmarken, die für eine einfache Erkennung entworfen wurden. Das ist genau das, was es in dem Buch Logo von Michael Evamy steht. Ich liebe das; es ist nur eine einfache Definition dessen, was ein Logo ist. Ein Logo ist der erste Eindruck, den jemand von einer Marke sieht. Ein Logo ist keine Markenidentität, es ist keine Identität selbst, es ist ein Logo. Es ist eine Marke, es ist ein Symbol für ein Unternehmen, eine Marke oder ein Unternehmen. Sieh dir diese beiden Türen an. Ich möchte, dass du siehst, welche du höchstwahrscheinlich betreten würdest. Offensichtlich der erste. Es sieht aus wie eine verlassene Tür, vielleicht ein schmutziger Keller oder ein Lagerhaus, es hat sogar ein Schloss darauf, und es ist sehr schmutzig und rustikal und sieht nicht ansprechend aus. Aber wenn man auf die rechte Seite schaut, sieht man, dass es wie ein schönes, vielleicht ein Haus oder eine Villa aussieht. Es hat ein paar schöne Reben und die Tür sieht sauber aus. Es hat eine schöne Holzverschönerung drauf. Es hat eine Türklingel, und es sieht sehr ansprechend aus. Ein Logo ist ein erster Eindruck, den jemand sieht, wenn er in eine Marke kommt , oder er interagiert oder ein Unternehmen zum ersten Mal erlebt. Das Logo ist die erste Tür. Es ist eine gute einfache Analogie. Wenn die Tür gut und ansprechend aussieht, dann wollen die Leute mehr auschecken. Logos sind sehr wichtig; es ist nicht das Wichtigste, aber es ist einer der Schlüssel, um eine effektive Marke zu haben. Es ist immer gut , gute Logos zu entwerfen , die gut für die Zielgruppe funktionieren, letztendlich Gewinn für ein Unternehmen bringen und es den Menschen ermöglichen, diese Marke für die Zukunft zu kennen. Ein cooles Zitat von Dieter Rams, er ist ein toller Produktdesigner. Er stammte aus Deutschland. Sein tolles Zitat lautet „Gutes Design ist: innovativ, macht Produkte nützlich, ästhetisch, macht Produkte verständlich, unaufdringlich, ehrlich, langlebig, gründlich, umweltfreundlich und ist so wenig Design wie möglich.“ Ich liebe dieses Zitat einfach. Es gibt so viele Dinge an Design , die normale Menschen nicht fangen können und sie nicht verstehen, aber wenn Sie wirklich wissen, was Design ist, ist es in der heutigen Zeit sehr wichtig. Man sieht Design überall: auf der Verpackung, auf Schildern, beim Transport, im Zug, in Büchern, überall. Es ist sehr wichtig. Es ist eines der wichtigsten Dinge, die wir als Menschen in unserem Leben brauchen, sonst hätten wir keine klare Botschaft über Dinge. Also ich liebe dieses Zitat und ich dachte, dass es hilfreich sein würde, was genial ist. Wenn du dir das ansiehst, was siehst du? Ich bin mir ziemlich sicher, dass du es schon erraten hast, es ist McDonald's. Wenn ich die rote Farbe hinzugefügt habe, hättest du sie wahrscheinlich sofort bekommen, aber manchmal kann es ein paar Sekunden dauern. Aber man kann sehen, dass es nur die einfache Markierung des gewölbten M und des gelben M. Es ist einfach, es ist ein Zeichen, es ist ein Logo, und sofort können Sie es identifizieren, weil das ist, was Logos tun; sie identifizieren. Es ist eine Marke, die sich mit einer bestimmten Marke oder einer Persönlichkeit identifizieren, die der Schlüssel ist. Das ist nur ein kurzes Beispiel für ein großartiges Logo, das offensichtlich global ist und gut funktioniert. Genau wie Nike auch, diese Zecke, kann es für immer verwendet werden. Es ist großartig. Ein weiteres cooles Quick Zitat von Saul Bass, er ist auch ein erstaunlicher Designer „Logos sind eine grafische Erweiterung der internen Realitäten eines Unternehmens.“ Logos sind also eines der grundlegenden Dinge, die man als Grafikdesigner braucht. Es ist eine der wichtigsten Fähigkeiten, die Sie brauchen, weil Sie es verwenden werden, egal ob Sie intern arbeiten, wenn Sie freiberuflich arbeiten, wenn Sie in einer Agentur arbeiten oder was auch immer tun; Sie werden die Fähigkeiten als Grafik-Designer, und ist sehr wichtig. 3. Logo-Typen: Also werde ich Ihnen einige verschiedene Arten von Logos zeigen , die hauptsächlich und häufig in der heutigen Zeit verwendet werden. Also der erste ist LOGOMARKS. Ich werde ein kurzes Beispiel zeigen. Mach nichts dagegen, die verschwommenen Bilder, die von Google ist Es ist nur ein Beispiel in diesen Logos, aber ich werde einige Beispiele für weitere Logos später zeigen. Aber Sie können sehen, dass dies ein Logo-Zeichen ist. Sie können sehen, es ist vor allem ein Symbol. Es ist nur ein Zeichen. Es ist irgendwie wie ein Symbol, aber es ist eher ein abstraktes Logo. Dies sind also einige Beispiele für Logo-Markierung und seine einfachste, es hat keine Topographie. Sie können sehen, einige von ihnen hat Buchstaben in ihm, das ist wahr, aber es ist ein eigenständiges, ist nur ein Logo-Zeichen, das ziemlich genial ist und sie Farbe haben können, sie können schwarz und weiß sein. Der zweite ist ein WORDMARK. Also, was ein Wortzeichen ist, zum Beispiel, können Sie Disney und Coca Cola sagen. Es ist so ziemlich eine benutzerdefinierte Topographie oder Schriftzug, die als eigenständiges Logo verwendet wird. Das ist also, was ein Wortzeichen ist, es ist das Hauptlogo für ein Unternehmen, sogar ein Tussy dort, das ist eine Marke, und das kann wirklich gut sein, um eine bestimmte Art von Aussehen zu bekommen. Vielleicht ist es eine größere Begleitung oder vielleicht ist es eine Vintage-Firma und Sie wollen, dass schöne Kalligraphie füllen, mit Typ gibt diese Persönlichkeit und gibt diesen benutzerdefinierten Vintage-Look auch je nachdem, was Sie verwenden, aber es ist kann auch für moderne Kontexte sein, was ziemlich genial ist. dritte ist ein SCHRIFTZEICHEN, ähnlich wie Wordmark, aber dieser ist genau wie ein Monogramm. Ein Monogramm ist so ziemlich, wenn es zwei oder drei oder mehr Buchstaben kombiniert , um ein Symbol zu erstellen. So können Sie sehen, E, wir haben die GE, wir haben die EA kombiniert. Es ist also eine Buchstabenmarkierung, die nur ein paar Buchstaben verwendet und es zu einem Symbol kombiniert, und dann können sie es in eine Nachrichtenform setzen. Es kann allein stehen oder einfach kombiniert werden, wie legale Diagramm, oben auf Verbindung mit dem Typ, was es ziemlich cool macht. Das ist also ein Buchstabenzeichen. Das vierte ist ein Kombinationszeichen. Diese sind also ziemlich lustig zu tun. Dies ist eine Kombination aus Typografie und einem Symbol oder einer Marke. So können Sie sehen, dass dies die wichtigsten sind adidas, Domino's, Converse, und sogar das KFC, das ist eher ein Maskottchen als gut. Aber darüber werden wir nicht ins Detail eingehen. So können Sie hier sehen, diese sind kombiniert sogar prima eins ziemlich süß. Es hat eine Silhouette eines Jaguars und dann einfach mutige Art, und es gibt ihm das schöne sportliche Feld, das ziemlich süß ist. Das ist ein Kombinationszeichen, und dann haben wir EMBLEM. Also, Emblem ist wie in einem Badge-Format. Ich liebte es, Abzeichen Designs, aber ich kann sehen, eine Menge von Sportarten Art von Logos tun es. Es ist sogar interessant, die berühmten Starbucks und Harley-Davidson, sie verwenden diese Art von Emblem Stil Design, oder Sie können ein Abzeichen Design als auch nennen. Also, das ist wirklich cool. Wenn Sie eine sehr jugendliche Füllung wollen und es ist experimenteller, mehr erhalten und abstrakt, die in einem maximal einzigartigen, das ist ziemlich cool. Also werde ich Ihnen nur ein paar andere Beispiele von Stilen zeigen, die ich mag. Es gibt negativen Raum, geometrisch, es gibt Abzeichen, es gibt Sportart von Logos, und hier sind ein paar Beispiele dafür. Wie Sie den Körper und die Oberseite sehen können, ist das ein negatives Raum-Logo. Die zweite ist die geometrische, und die unten links ist eher ein Abzeichen Stil, und dann die vierte ist eine Sportart von Logo. So können Sie sehen, dass es so viele verschiedene Stile von Logos gibt. Deshalb müssen Sie immer Ihre Recherche durchführen, bevor Sie ein Projekt unterzeichnen , damit Sie wissen, was Ihr Kunde braucht und was auch die Zielgruppe benötigt. So können Sie speziell dafür entwerfen und nicht nur irgendetwas entwerfen. Aber deshalb musst du die verschiedenen Stile verstehen. Also werde ich Ihnen Beispiele für meine Logos zeigen, die ich in der Vergangenheit gemacht habe. Dies ist einige der alten Sachen, die ich gemacht habe, wie im Jahr 2014, als ich anfing zu entwerfen. Einige von ihnen waren ein bisschen schlecht, aber das ist irgendwie mein besseres Zeug. Aber es gibt Haufen Logos, die ich getan habe, die beschissen sind. Ich habe es sogar in Photoshop gemacht, als ich nur Illustrator benutzte, und das war ziemlich chaotisch. Aber Sie können nur sehen Beispiel, und Sie konnten sehen, dass ich langsam verbessert. Dies sind auch 2015 und 2016. Sie können sehen, ich beginne in ein bisschen Schriftzug zu bekommen und dann fange ich wieder an Abzeichen und so. Das Experimentieren in einigen meiner Klienten war nur zum Spaß. Dann könnte man sehen, das ist auch 2016, 2017. So können Sie etwas verbessertes Üben sehen, Design mehr tun. Ich habe angefangen, einige weitere freiberufliche Projekte zu bekommen. Dann können Sie sehen, dass mein Logo nicht besser und besser wird, und ich bin immer besser und lerne auch. Das sind also einige Beispiele für meine Arbeit und ja. 4. 10 nützliche Tipps zum Logo-Design: Ich werde Ihnen 10 Logo-Design-Tipps geben, die ich verwende und die Sie verwenden sollten, wenn Sie ein Logo-Design machen, denn es ist sehr wichtig, dass Sie versuchen, diese Schritte zu befolgen. Nummer eins ist, halten Sie es einfach. Verkomplizieren Sie das Logo nicht. Halten Sie es klar und prägnant. Schauen Sie sich das Nike Logo an, es ist nur ein Häkchen und wenn man sich das Macros-Logo anschaut, ist nur ein M. Halten Sie es einfach. Ich sage nicht, dass alle Logo einfach sein sollte, je nachdem, was der Kunde braucht, aber Sie möchten versuchen, es so klar wie möglich zu halten. Wenn die Menschen es sehen, egal wie alt sie sind, ob sie jung oder alt sind, werden sie es klar und deutlich erkennen können. Sie wollen nicht zu viele Effekte und Schlagschatten und all das Zeug setzen, halten Sie es einfach so einfach wie möglich, so dass es leicht zu verstehen ist und dass es auch lesbar ist. Nummer zwei ist, halten Sie es unvergesslich. Lassen Sie es auf dem Kopf der Verbraucher stehen und erlauben Sie ihnen, sich an ihn zur Leichtigkeit zu erinnern. Sobald sie sich Ihr Logo ansehen, sobald sie sich abwenden, und wenn Sie sie 30 Sekunden später gefragt was sie gerade gesehen haben, sollten sie sich daran erinnern können. Wenn sie sich nicht erinnern können, dann ist Ihr Logo zu kompliziert. Du willst sicherstellen, dass sie sich daran erinnern, auch wenn es in einer Woche ist, in einem Monat. Aber wenn sie es sehen, erkennen sie: „Ich erinnere mich, es sah aus wie ein Löwe“ oder was auch immer es ist, und sie sollten sich daran erinnern können, also muss es einzigartig sein, muss klar sein. Nummer drei ist Konsistenz. Es muss mit der Marke und dem Stil und der Persönlichkeit der Marke korrelieren. Es muss mit dem Abstand, mit dem Gleichgewicht, mit Symmetrie, all diesen Dingen und sogar der Hierarchie konsistent sein. Sie müssen diese Gestaltungsprinzipien hier in die Praxis umsetzen. Halten Sie es konsistent. Stellen Sie sicher, dass es nicht überall ist, offensichtlich, je nachdem, welche Art von Stil des Logos Sie entwerfen. Aber stellen Sie sicher, dass es im Einklang mit der Marke und mit der kurzen als auch, und Sie werden offensichtlich ein besseres Logo entwerfen. Angemessene Sie möchten es immer mit der Identität der Marke in Verbindung halten. Offensichtlich muss man bedenken, dass man manchmal im Netz sehen kann, Leute entwerfen Logos und es sieht aus wie etwas anderes, es sieht aus wie ein unangemessenes oder hat eine Korrelation zu sexuellen Bildern, was schlecht sein kann, und vielleicht haben sie nicht beabsichtigen, dass, aber es sieht so aus. Sie müssen die Formen, die Sie verwenden, und jeden Stil im Auge behalten. Sie suchen mehr über die Formen, die Sie verwenden, und alles, was Sie zu einem Logo hinzufügen , um sicherzustellen, dass es angemessen ist, sowie für die Marke. Wenn Sie für eine Finanzfirma entwerfen, werden Sie nicht zu leuchtend gelben Farben und Gelb und Blau setzen und es bunt machen, es wird ein einfaches Logo sein. Offensichtlich ist es für Kinder Spielplatz oder so, dann wird es lebendiger. Halten Sie es passend für die Marke und das Design, für das Sie entwerfen. Seien Sie einzigartig. Vermeiden Sie Klischees, passen Sie immer verschiedene Konzepte an und erkunden Sie sie. Bleiben Sie nicht immer beim Literal. Man kann es immer mehr aus einem Motiv oder einer Metapher machen. Es muss nicht wie ein wörtliches Logo sein, es einzigartig halten und Trends vermeiden. Sie möchten immer Ihr Logo anpassen und neue Ideen bekommen, kopieren Sie nicht andere. Du willst nicht immer durch Dribble oder Pinterest geißeln, und diese Dinge sind gut, aber du musst bedenken, dass es deinen Geist, deine Ideen und Gedanken beeinflussen wird, also willst du immer versuchen und recherchieren und durch Bücher gehen und spazieren gehen und Ihre eigenen Ideen fließen lassen. Dann machen Sie viele Skizzen und dann durch diesen Prozess, werden Sie etwas finden, das funktioniert und einzigartig ist und nicht nur die Standard-Logos an Menschen direkt für sofort gehen. Typografie. Typografie ist sehr wichtig. Sie müssen die richtige Schrift auswählen, weil sie die Persönlichkeit verbessert. Manchmal, wenn Sie kein Buchstabenzeichen oder ein Typografiezeichen machen, wird es in der Regel Typografie in den Teil der Marke involviert sein. Daher ist es sehr wichtig, dass Sie die richtige Schrift verwenden, ob es sich um Sans Serif, Serif, Script oder Pinsel-Schriftart handelt, Sie müssen im Hinterkopf behalten: Was für die Marke am effektivsten sein wird und was die Werte und Prinzipien der Marke, am besten für die Zielgruppe mit dieser Typografie vor allem im Logo. Es muss sicherstellen, dass es sauber ist, es ist leicht zu lesen, und es spiegelt diese Persönlichkeit wider. Eine andere coole Sache ist, dass man es schwarz und weiß halten muss. Ein weiterer wichtiger Tipp ist, dass Sie sicherstellen müssen, dass das Logo in Schwarz und Weiß funktioniert. Springen Sie nicht immer in Farbe, Sie möchten in Graustufen sehen, weil normalerweise in Schwarz und Weiß Sie den negativen Raum und die Leerzeichen als auch sehen können, und Sie können sehen, ob es ausgewogener ist. Außerdem möchten Sie kleine Größen und große Größen im Schwarz-Weiß-Format einsehen. Dann, wenn Sie das getan haben, dann können Sie es ausarbeiten und erweitern. Denn wenn ein Logo normalerweise in Schwarz und Weiß aussieht, wird es in Farbe funktionieren, und es wird auch in anderen Formen funktionieren. Es ist also am besten, es zuerst so zu testen, dann weiter zu erweitern und ein Logo zu entwickeln. Ein wichtiger ist die Farbe. Farbe weckt Emotionen und zieht die richtige Zielgruppe auf das Logo. Wie ich bereits sagte, wenn Sie für eine Firma oder eine Buchhaltungsfirma entwerfen, möchten Sie Farben wie Blau verwenden. Wenn es für einen Ort ist, der wächst oder vielleicht für Investitionen ist, oder es ist ein Pflanzenplatz, also verkaufen sie Pflanzen, dann grüne, erdige Töne wie Braun- und Grautöne und diese Art von Sache, dann können Sie diese Farben verwenden. Verwenden Sie immer die Farben, die sich beziehen und die die Zielgruppe am meisten erkennen wird. Ein weiterer cooler Faktor ist, dass Blau Vertrauen aufbaut und dies kommt in die Farbtheorie. Das Komische ist, dass Frauen und Männer beide blau mögen, aber wenn man Farbe gelb setzen würde, sind es 60-70 Prozent der Frauen wie diese Farbe statt Männer. Das sind also coole Tipps, die Sie wissen sollten, wenn Sie Farbe machen. Sie müssen auch anpassungsfähig sein. Das Logo sollte in jedem Kontext verwendet werden können, sei es auf einer kleinen Nadel oder einem Plakat, sei es auf einer Broschüre , auf der Webseite oder auf einer Plakatwand oder einem Plakat, es muss anpassungsfähig sein. Es muss in der Lage sein, in kleinen Größen und großen Größen, auf Digital und auf Druck zu arbeiten . Es wird bei beidem funktionieren. Sie möchten sicherstellen, dass Sie ein Logo entwerfen, das anpassungsfähig sein wird, auch auf T-Shirts und allem. musst du berücksichtigen. Stellen Sie beim Entwerfen sicher, dass der Prozess die Flexibilität hat, ihn tatsächlich zu bearbeiten und ihn immer zu ändern, falls Dinge auftauchen und Sie auch Dinge bearbeiten müssen. Denken Sie daran, es muss anpassungsfähig sein. Jetzt muss es endlich zeitlos sein. Langlebigkeit ist wichtig. Entwerfen Sie keine Modeerscheinungen und bleiben Sie weg von den Klischee-Trends und Logo-Trends, weil sie verblassen. Manchmal ist es gut, dafür zu üben, aber Sie möchten es zeitlos halten, besonders wenn Sie für größere Marken entwerfen, möchten Sie, dass dieses Logo ewig hält. Sie wollen nicht, dass sie das Logo jedes Jahr oder alle zwei Jahre ändern. Sie wollen, dass es fünf, 10, 15 Jahre dauert , bevor sie es aktualisieren müssen. Also bedenken Sie das auch. Sie möchten, dass das Logo zeitlos ist und sich auf den gesamten Markenerfolg auswirkt. 5. [NEU] 3 wichtige Tipps zum Logo-Design, 2020: Ich möchte mit Ihnen drei Schlüssel-Logo-Design-Tipps teilen, und einige aktualisierte Dinge, die ich glaube, sind wirklich der Schlüssel, wenn es um Logo-Design geht. Ein Logo ist keine Marke, es ist ein Teil des Puzzles, ein Logo ist nur ein Symbol, es ist ein Spott. Die Sache ist, es ist ein kleines Stück des Gesamtbildes, einer Marke oder eines Unternehmens. Wir müssen es so behandeln, als wäre es nicht das Ende der Welt, wenn es nicht das Beste überhaupt ist. Sie wollen gute Qualität produzieren, aber denken Sie daran, es ist nur ein kleines Stück des Puzzles. Ich liebe die Verwendung dieser Abbildung eines Eisbergs, Sie können die Spitze des Eisbergs sehen, Sie haben das Logo, es ist nur die Spitze. Dann unter dem Wasser, das ist 90 Prozent des Eisbergs, weil über dem Wasser ist typischerweise 10 Prozent. Sie können es Messaging, Marken-Assets, Strategie, Geschäftsmodell, ideale Kunden, Werte, Ziele, die Mission sehen. All das große Denken, die Systeme, die Prozesse. All diese Elemente bilden das volle Geschäft und die volle Marke. Ein Logo ist nur ein Teil des Puzzles, aber das Puzzle bestand aus all diesen anderen Vermögenswerten und solchen Dingen, die alle miteinander verbunden sind. Dies ist eine gute Illustration, die man sich merken sollte: Ein Logo ist nur ein kleines Stück, und es ist nur die Spitze des Unternehmens, der erste Eindruck, und dass es wirklich wichtig ist, dass man es richtig macht. Dies sind drei wichtige Dinge, die ich von Sagi Haviv gelernt habe, er ist ein Logo-Designer und er hat Marken wie National Geographic entworfen und führte auch die US Open und Dinge wie, und es ist wirklich genial. Ich habe diese drei Tipps von ihm gelernt, er spricht über ein Logo sollte drei Dinge haben. Es sollte angemessen sein, was ist das Gefühl, die Persönlichkeit, ist es angemessen für das Publikum, ist es das richtige Publikum und was sind die Ziele. Ist es unverwechselbar, ist es einzigartig, wie gewöhnlich ist es, hebt es sich auf dem Markt hervor, sieht anders aus als Konkurrenten. Dann Nummer drei, ist es einfach, wie einfach ist es, kann man daran erinnern, ist es denkwürdig. Wie können wir es auf einen Punkt reduzieren, wo es nur die notwendigen Elemente, um dieses einfache, saubere Logo zu haben. Dies sind die drei wichtigsten Zutaten für ein tolles Logo: angemessen, unverwechselbar und einfach. Wenn Sie mit einem Kunden arbeiten und vielleicht für Ihr eigenes Geschäft sind, sollten Sie sich hier einige Fragen stellen, um wirklich zu definieren, wie Sie sich der Richtung Ihres Logos nähern. Ich habe hier sieben Fragen gestellt. Was denkst du über dein aktuelles Logo? Warum brauchst du ein neues Logo? Glauben Sie, dass das aktuelle Logo in Ihrem Publikum Anerkennung hat. Wer ist Ihr idealer Kunde oder Zielgruppe? Was ist Ihre Vision für die Zukunft Ihres Unternehmens, in den nächsten fünf bis zehn Jahren, oder was ist Ihre ideale Zukunft gewünschten Zustand, lassen Sie uns immer in die Zukunft schauen. Nummer fünf, die Ihre Konkurrenten sind. Die nächste, wenn es eine einzige Idee oder ein Gefühl gab, das in Ihr neues Logo destilliert werden kann, was sollte es sein, Sie sprechen über beschreibende Wörter, wie Sie das Aussehen und Gefühl dieses Logos beschreiben. Dann der letzte, welche Markenlogos liebst du und hasst. Sie können sich inspirieren lassen von anderen Marken da draußen. Hier sind einige Logo-Fragen für einige Inspiration, um Ihnen wirklich zu helfen, beginnen zu führen, warum brauchen Sie ein Logo, was sind die nächsten Schritte. Wenn Sie mit einem Kunden arbeiten oder vielleicht für Ihr kleines Unternehmen sind, dann können diese wirklich helfen. Hier ist ein weiterer wirklich wichtiger Punkt, den ich auch glaube. Ein Logo sollte nicht subjektiv sein, es sollte objektiv sein. Es geht nicht darum, was der Designer oder der Kunde mag oder nicht, sondern um den idealen Zielkunden und wie er darauf reagieren wird. Wann immer Sie ein Logo entwerfen, denken Sie objektiv, versuchen Sie nicht, Ihr eigenes Voreingenommenheits- und Glaubenssystem darauf zu setzen. Denken Sie an den Endkunden, den Endbenutzer, wie er reagieren wird, wie er reagieren und darüber nachdenken wird. Denk nicht an dich, lass dein Ego beiseite und versuche objektiv zu sein. Das ist, warum Sie die richtigen Fragen stellen, wird Ihnen helfen, klar ein Logo zu erstellen, das effektiv sein wird, und auf dem Markt zu arbeiten. Dann endlich hier immer Logos im Kontext mit relevanten Mockups präsentieren. Sie möchten immer die Möglichkeiten, die Potentiale des eigentlichen Logos selbst aufzeigen . Wenn Sie ein Designer sind, der einem Kunden präsentiert, möchten Sie es in Dingen zeigen, die er tatsächlich verwenden kann. Zum Beispiel, eine Visitenkarte oder vielleicht, Sie arbeiten für ein Restaurant und sie wollen ein Menü, dann können Sie ein schönes Menü entwerfen, das wirklich cool ist. Das sind nur einige Beispiele, aber verwenden Sie immer Mockups, die für das Projekt und für das Endziel und für die reale Anwendung relevant sind . 6. [NEU] Ist ein Logo eine Marke?: Ist ein Logo also eine Marke? Die Leute gehen immer davon aus, dass nur durch ein Logo oder eine Topographie, einige Farben, Ihr Geschäft auf magische Weise zu einer Marke wird, aber das ist nicht die Realität. Ich liebe dieses Zitat von Marty Neumeier. Er sagt: „Eine Marke ist das Bauchgefühl einer Person über ein Produkt, eine Dienstleistung oder eine Organisation.“ Marty Neumeier hat so viele Jahre Erfahrung, er ist seit über 30 Jahren in der Branche und arbeitet mit großen Marken und Unternehmen zusammen, so dass er weiß, wovon er spricht. Eine Marke ist eine innere Sache, es ist innere Denkweise, es ist das Bauchgefühl der Person Intuition, und es ist, wie jemand eine Marke wahrnimmt. Es geht um die Wahrnehmung, deshalb liebe ich es, dieses Zitat zu sagen. Schauen wir uns zum Beispiel Nike an. Nike's Logo wurde für nur $35 im Jahr 1971 erstellt und es wurde von Carolyn Davidson erstellt. Sie können sehen, dies war die so ziemlich erste Innovation oder erste Designskizze von Nike. Sie können das Muster auch dort sehen. Also habe ich gerade dieses Bild von Google bekommen, was ziemlich cool ist. Buchstäblich, [unhörbar] es war ein einfaches Logo, sehr einfach, aber es hat den Job gemacht. Aber das Logo selbst ist keine Marke, es ist nur eine Marke. Was passiert, ist im Laufe der Zeit, Sie können sehen, dass sich das Nike-Logo von 1964 bis jetzt entwickelt, wir haben ein einfaches, nur dieses Swoosh Häkchen , das in der heutigen Welt so ikonisch ist, weil es so daran gewöhnt ist. Über einen langen Zeitraum beginnt sich das Logo in der Erinnerung eines Menschen zu bilden. Es beginnt sich tatsächlich im Gehirn und im Geist zu bilden und sie gewöhnen sich daran über einen langen Zeitraum. Realistisch gesehen, egal welches Logo Sie tun, im Laufe der Zeit wird es sowieso Auswirkungen haben, und es wird in jemandes Erinnerung implantiert werden. Offensichtlich möchten Sie eine erstaunliche Logos entwerfen und ein tolles Design erstellen, aber es ist nicht alles. Sie können hier einige der Anzeigen sehen, die Menschen tun und etwas, das Nike erstellt hat, die Website, einige Poster und nur ihre Nachrichten und Sie können Just Do It dort sehen. Was passiert, ist, wenn Sie das Logo mischen und es mit der Identität der Marke mischen, was dazu neigt, ist die unverwechselbaren Markenwerte gemischt mit den Werten und Messaging der Marke Sticks im Kopf des Verbrauchers über viele Jahre der Exposition. Wie Sie hier sehen können, haben wir all dies und das Logo selbst mit all diesen kreativen Outlets und Bildern und jedes Mal, wenn es sich im Kopf des Verbrauchers bildet. Also ist ein Logo wichtig, ja, aber es ist nicht alles. Denk an das große Ganze. Denken Sie daran, wie jeder Teil seine Rolle hat und seine Rolle in dem großen Bild spielt , dieses Markenimage in jemandem Geist zu bilden. 7. Logo-Fallstudie: Ich möchte Ihnen das Beispiel eines großartigen Logo-Designs zeigen, das von Pentagram, und von Michael Bierut, genial Designer gemacht wurde. Ihr Team hat ein Logo für das MIT Media Lab erstellt, das sich in Massachusetts befindet. Hier sehen Sie das alte Logo, und das war das neue Logo hier auf der rechten Seite. Dies auf dieser Seite genannt Brand New. Ich liebe es, weil es den Prozess zeigt. Ein gutes Logo sollte anpassungsfähig sein, es sollte in der Lage sein, sich in die gesamte Marke zu erweitern. Wenn Sie mit einem guten Logo beginnen und es gut designen, dann wird es in einer Vielzahl von Anwendungen verwendet werden und es kann auf alle Kapazitäten erweitert werden. Deshalb möchten Sie sicherstellen, dass Ihr Logo-Design immer gut gemacht ist. Sie können hier sehen, dass sie nur ein einfaches Gitter verwendet haben. Sie haben das Gitter aus dem alten Logo verwendet, wie Sie hier sehen können, und sie haben es auf das neue Logo angewendet. Was sie taten, sie hielten es einfach mit nur einem einfachen Strike und Typ. Dann erlaubte es ihnen, dieses Gitter zu verwenden und es für mehrere Zwecke zu verwenden. Sie können hier sehen, war das Hauptlogo einfach so. Sauber, einfach, ausgewogen, symmetrisch, und hat entsprechende weiße Raum und genial. Hier können Sie verschiedene Möglichkeiten zur Verwendung des Logos sehen. Da MIT eine so große Marke ist und viele Abteilungen hatte, können Sie jetzt sehen, wie sich die Logo-Bodys in diesem Raster in mehrere andere Logos ausdehnen. Sie können hier sehen, sie verwenden es für alles und ist wirklich genial. Sie können eine breite Palette von Akronymen für jede der Forschungsgruppen verwenden, wie es dort heißt. Es ist mächtig. Dort können Sie sich ein kleines Video ansehen. Sie verwenden sogar das gleiche Gitter und bauten eine Topografiephase heraus, was fantastisch ist. Sie setzen ihre eigene Art Basis, die super cool ist, nur von diesem ein Logo. Sehen Sie, dass ein Logo es in all diese Zeichen in anderen Dingen erweitert. Sie können dort sehen, dass sie sogar ein Icon-Set daraus gebaut haben. Dann können Sie einige der Branding sehen, das Print-Design dort. Es ist nur ein einfaches, einfaches Logo, eine einfache ID und Konzepte, die tatsächlich fließt und gut funktioniert. Sie können sehen, dass die Verwendungen an der tatsächlichen Stelle verwendet werden. Muster an den Wänden, einige Plakate, sogar ein Würfel. Dann haben Sie es. Nur von einem einfachen Logo, das anpassungsfähig und flexibel ist, und sie haben die Forschung durchgeführt und sie haben viel gearbeitet, es kann sehr großartig sein. Logo-Design ist wichtig und es wird einen großen Einfluss auf Ihr Portfolio haben und es hilft Ihnen, als Grafikdesigner zu wachsen. 8. Inspiration finden: Logo-Design macht so viel Spaß und es ist interessant, weil Sie überall in Ihrer Welt Inspiration finden können. Normalerweise trage ich immer mein Handy mit mir oder einer Kamera und mache einfach Fotos, wenn ich mit Freunden unterwegs bin oder wenn du zum Mittagessen gehst, oder auch wenn ich unterwegs bin, während ich etwas Arbeit mache, werde ich immer auf meine Umgebung achten. Egal, ob ich in der Stadt oder auf dem Land bin, es spielt keine Rolle. Ich bin immer bereit, ein schnelles Foto zu machen. Wenn ich einen coolen Typ sehe oder wenn ich einige schöne Farben sehe, möchte man immer wachsam sein. Das ist, wo Sie die beste Inspiration finden, nicht online, aber wenn Sie in der Welt sind, werde ich Ihnen einige Links zeigen, die ich nützlich fand. Ich habe viele Links, wie Sie sehen können, Ich habe all diese Fotos hier oben in meinem Link, in meinem Verbrechen, aber ich habe gerade so mein Instagram jetzt. Sie können sehen, wenn ich nach unten scrolle, können Sie sehen, wie ich Batch-Stil Logos liebe. Ich liebe einfache, minimale Logos, liebe Logo-Typen, verschiedene Marken. Hier gibt es so viele verschiedene Arten von Logos, die Sie erstellen können. Also werde ich Ihnen ein paar Dinge zeigen, die ich benutze. Einer der ersten ist Pinterest. Ich liebe es, Pinterest zu verwenden, weil es einfach ist, Ihre Bilder dort zu überprüfen und Fotos online hinzuzufügen. So können Sie tatsächlich die Erweiterung herunterladen, die Sie einfach schnell Fotos von anderen Websites hochladen und machen eine schnelle Tafel. Es ist gut für Moodboards, Inspiration. Sie können hier sehen, ist eine andere Stile, die ich liebe, alles, was ich mag. Sie können hier sehen, das ist wie Batch-Stil Logos, die ich liebe zu tun. Es ist das Beste, wenn Sie mit Typografie spielen wollen, oder Sie wollen ein Retro-Vintage-Feld zu bekommen. Das ist also wirklich cool. Sie können sehen, dass ich einen anderen Logos Design Bolzen hier als auch. Es ist so gut, sich von anderen Designern inspirieren zu lassen und zu sehen, was sie tun, von ihnen zu lernen und selbst zu experimentieren. Du wirst nicht gut werden, es sei denn, du übst und experimentierst und spielst mit Sachen herum. Es gibt keine Regeln. Tun Sie einfach Ihr Bestes und spielen Sie einfach herum und werden Sie besser. Als ich meine Logos anfing, sah es ziemlich schlecht aus, aber mit der Zeit begannen sich meine Ideen zu entwickeln und meine Denkmuster wurden besser. Eine weitere Inspiration ist Dribbble. Dribbble ist erstaunlich. Es hat die besten Designer, viele sind visuelles Design. Manchmal zeigt es nicht das Denken dahinter, aber es ist okay, es anzusehen. Es bekommt sie Inspiration. Dann habe ich immer zu viel Zeit hier verbracht, weil du nichts lernen wirst. Sie können also sehen, hier sind einige der Leute, denen ich folge. Sie können sehen, dass er ein paar Logos hat. Zitat jemand ausgerichtet Tavistock [unhörbar]. Ich liebe Illustration auch, aber ich liebe es, hier durch zu scrollen, wenn ich etwas Inspiration fehlt, werde ich einfach hier wirklich schnell springen und dann einige Tags an der Spitze eingeben. Hier können Sie einige Tags eingeben. Wir werden etwas Cooles finden. Eine andere Sache ist auch, ein paar Bücher zu bekommen. Logo Design Love von David Airey ist ein tolles Buch, können Sie hier sehen, ist ein kurzes Video. Er zeigt dir nur ein paar Sachen da drin. Es ist ein sehr empfehlenswertes Buch. Ich empfehle Ihnen, dass sowie ein paar andere, die ich später erwähnen werde. logopond.com ist auch genial. Sie können sehen, dass ich liebe, wie er ein vorgestelltes Vermächtnis bekam. So können Sie viele tolle Designs scrollen. Beaufsichtigen Sie es einen anderen Kontext. Manchmal machen Leute einfach Logos zum Spaß. Vielleicht ist es für einen Klienten. Die coole Sache ist, dass Sie es tatsächlich durch diese filtern können. So können Sie sehen, wenn Sie einen Schüler sehen wollen, die arbeiten, klicken Sie darauf. Es wird tatsächlich durchfiltern, so dass Sie alle Arbeiten der Schüler sehen können. Wenn Sie die Arbeit des Clients sehen möchten, können Sie darauf klicken und alles herausfiltern. Sie können sehen, dass es ein bisschen langsam ist, aber so können Sie sehen und etwas Inspiration auf diese Weise bekommen. Eine andere coole Sache ist Logounge ist ein weiterer beliebter auch. Du könntest hier einen Buchhalter bekommen, aber ich denke, es sind $100 oder so im Monat. Es nennt sich tolle Entwürfe. Das ist professioneller. Für die Bestellart der Menge, die dies verwenden, aber Sie können sehen, dass er Logos bekam. Sie können auch auf Umbrüche klicken, verschiedene Logos und Sie können sogar die Trends als auch betrachten. So können Sie hier sehen, schauen Sie sich die Anmeldung an, wenn Sie Ihr Logo hochladen möchten, werden Sie mehr sehen. Sie können sogar auf Trends klicken, da es Ihnen die neuesten Trends zeigt. Wie Sie sehen können, habe ich es schon eine Weile getan. Es ist wirklich genial, man kann viel von ihnen lernen. Eine weitere coole Seite ist das Logo inspiration.net. Das ist auch ziemlich cool. kann sehen, dass er gerade etwas Inspiration hat, sogar Branding. Sie können auch nach Kategorien suchen. Also werde ich kategorisieren, kann es Logo-Typen bekommen, und dann kann ich mir einfach eine von ihnen ansehen. Vielleicht lasse ich ihn nicht zu, wie ein Logo verspotten. Es sollte hochgeladen werden. Wie Sie sehen können, lassen Sie einen Spott-Typ, Boom, Sie haben einige tolle Logos. Also sind sie nett, dass sie da inspiriert wurden. Ein weiterer guter ist xyz.com. Dieser konzentriert sich rein auf Logo-Design, aber es ist ein bisschen eine Mischung, aber ich wurde im Logo-Design in der Suchleiste gestoppt und so tauchte es auf. So können Sie sehen. Eine Menge davon wird Ihnen die Designpreise zeigen, die sie durchgehen, wer auch immer die Post schreibt. Also das ist eine andere, die ich liebe. Ich gehe einfach auf die Hauptseite. Hier findest du ein paar andere Sachen. Also machen sie eine Menge Mix, mischen von allem, aber es gibt nur ein paar Blogs, denen ich folgen. Ein weiterer guter ist kreativer Block. Sie können einige Logo-Design TFC finden. Sie empfehlen auch Bücher und Programme und Prozesse in Videos und Tutorials und allem. Ich liebe das hier. Ich lerne immer von diesen, als ich auf dem College war, ist einer der besten Bugs, denen ich immer folgen. Also jetzt werde ich Ihnen ein persönliches Design zeigen, das ich liebe und folge. Einer der wichtigsten ist Aaron Draplin. Er ist fantastisch. Ich habe viel von ihm gelernt. Sein Buch ist auch wirklich gut. Ich glaube, es ist alles in Draplin. Wir werden das DDC-Buch benutzen. Ja. So ziemlich alles ist nicht Draplin, man muss das Buch bekommen, weil es wirklich genial ist. Sie können Künstler Arbeit an seiner Arbeit sehen und Sie können alle seine Logos sehen, seine früheren Kunden l, weil es einfach ist. Weißt du, es muss nicht kompliziert sein. Sie haben ein einfaches Konzept und arbeiten damit. Sie kommen mit vielen Ideen. Es sind nicht immer deine ersten Ideen, die anfangs funktionieren. Es sind die schlechten Ideen, die zu den guten Ideen führen, und ich liebe, wie das bringt die meisten dieser Identitäten und so süß. So können Sie einige schnelle Inspiration bekommen, nicht nur, um sie zu kopieren, sondern um etwas Inspiration zu bekommen und zu sehen, wie das verspielt und was er getan hat, was fantastisch ist. Ein weiterer cooler ist Allan Peters, er ist auch genial. Die letzte ist Logos-Seite. Ich liebe diese. Das ist super cool. Ein wirklich gut gestaltetes. Es ist ein Profi, der Designer seit vielen Jahren tut. Ich liebe diese Art von Logo-Design. Viele der Logo-Designer folge ich aus Amerika, was ziemlich cool ist. Zweitens, um zu sehen, sie scrollen durch nur Blick auf diese Logos, was genial ist. Ein weiterer ist Von Glitschka. Und auch. Ich habe viel von ihm gelernt. Er hat wirklich vektorbasierten Stil , den ich mag, und es ist auch sehr illustrativ. Damit du siehst, dass er kein Zeug macht. Er hat ein Logo-Design. Dann macht er eine Menge von der Illustration, aber Sie können einige dieser Logos sehen, ich kann sehen, es ist so genial, wirklich gut gemacht. Er weiß, was er tut. Es ist perfekt. Also hier ist ein weiterer Designer, dem ich folge. Ein weiterer beliebter ist auch Nicks Schieberegler [unhörbar]. Viele Leute kennen ihn vielleicht aus Tupelo, Instagram, aber er ist fantastisch. Er macht eine Menge von schlechten Stil Logos, die ich auch liebe. Er experimentiert und spielt herum. Er lernt und wächst immer und es ist großartig, dem zu folgen. Sie können hier sehen, diese ist Portfolio-Seite. Du kannst verschiedene Sachen sehen, die mit dem Typ herumspielen, mit Monolin-Logos, Abzeichen, tollen Sachen, vieles davon herumspielen. Das ist nur eine Inspiration, wo ich online schauen muss. Einige Blogs, einige Orte, um meine eigenen Moodboards aufzubauen , dass auf Pinterest und dann auch Designer, denen ich folge. Das Beste, was zu tun ist, diese Inspiration zu verwenden und es wird wirklich Ihren Geist und Ihr Denken aufzubauen. Es wird Ihnen erlauben, Ideen zu ziehen, nicht unbedingt kopieren, aber es wird Ihnen helfen , sich selbst aufzubauen und Ihr Portfolio aufzubauen. 9. [NEU] Meine Lieblings-Logo-Designer:innen: Ich möchte Ihnen einige meiner Lieblings-Logo-Designer zeigen , die ich im Moment verfolgt habe, und sie sind wirklich genial. Die Arbeit ist erstklassig. Ich möchte nur einige dieser Links mit Ihnen teilen. Der erste ist Jeroen und er kommt aus den Niederlanden. Ich weiß nicht, wie ich seinen Namen richtig sagen soll, aber er ist wirklich, wirklich cool. Er hat eigentlich auch einen Logo-Grid-Kurs, was cool ist. Aber seine Logos, sind sauber, ideal für Tech-Unternehmen, sehr professionell, tolle Farbpaletten und sehr innovativ. So konnten Sie einige seiner Logos hier sehen, sie sind wirklich, wirklich tolle Qualität. Ich finde, sie sind großartig. Nummer zwei ist Yoga, das ist sein Drupal-Konto. Er geht auch auf Instagram. So können Sie einige seiner Logos sehen, er hat einen ausgeprägten Stil. Mit Farbverläufen und Licht und Schatten schaffen hier wirklich einige tolle Logos. Wie Sie einige seiner Skizzen sehen können. Die Art und Weise, wie er gerne Symbole zu erstellen. So wie das, das ist cool. Er benutzt auch einige [unhörbare] Sachen. Das ist also seine Arbeit. Ich denke, es ist wirklich erstaunlich, und es ist ein wirklich eindeutiger Stil. Nummer drei ist Monika. Sie ist auch aus Europa, glaube ich. Sie hat einen wirklich coolen Stil, sie liebt Schwarz und Weiß und ich liebe einfach die Mocks, die sie kreiert. Seine sehr abstrakte und sogar Topographien. Sie können einige der Formen sehen, nur sehr kompliziert. Ich mag die Art und Weise, wie sie sie präsentiert, einfach nur das Logo Mock präsentiert. Sie können einige einfache mit der Topographie sehen. Sie sind enge Mocks. Das sieht auch cool aus. Sie ist also auf Instagram. Sie können ihr folgen, und ich denke, sie hat ein erstaunliches Konto mit erstaunlichem Design. Steve Wolfe ist ein weiterer, dem ich seit vielen Jahren folgte. Er hat erstaunliche Arbeit. Zoomen Sie besser da rein. Sie können hier sehen, Austin FC, das ist erstaunlich. Hive, Künstler für Bildung, Via Citrus, das ist auch cool. So viele erstaunliche Design Logos, Verpackung. Das ist auch wirklich cool. Offensichtlich, wenn du die Arbeit machst, kannst du ihn aussuchen. Das ist also Steve Wolfe.co. Du kannst ihn überprüfen. Ihr Designstudio mit Sitz in den USA. Ich finde, sie sind fantastisch. - Marcus. Ich weiß nicht, wie ich seinen Nachnamen sagen soll, aber er ist auch wirklich cool. Er hat ein tolles Projekt. Er hat vor kurzem Alison gemacht, wie eine Beauty-Marke. Sie können sehen, wie er seine Logos präsentiert. Sie sind wirklich nett und einfach, sehr logisch, und sie präsentieren ihm tolle Mock-ups, um diese Qualität zu unterstützen. Insgesamt liebe ich seine Mocks. Er ist eher ein ausgewogener Logo-Designer. Er liebt es, Typ und Logo Mocks zu mischen. Er hat einen für Bent Hansen gemacht, was wie ein Möbelhaus ist. Man konnte sehen, wie er alles konstruiert, ich mag die Präsentation dort. Sie können vor und nach sehen, wirklich, wirklich gut ausgeführt. Es ist ein toller Job, wie Sie dort sehen können. Damit du ihn überprüfen kannst. Tolle Logos und Design. Einer meiner Freunde ist Bless Creatics. Er ist auch Logo-Designer, und er entwirft schon eine Weile. Einige seiner Präsentation können Sie hier sehen. Schau dir diese sehr elegant, sehr schön an. Wie Sie dort sehen können. Ich liebe das, das ist wirklich genial. Er hat noch einen hier. Er ist ein Alleskönner. Er liebt es, verschiedene Arten von Logos für Marken und so zu kreieren. Dann können Sie sehen, dass er einige Herausforderungen macht. Also, spielen mit Typ auf den Buchstaben in Alphabet und Typografie. Wirklich, wirklich cool. Das ist also noch eine. Connor Fowler ist auch ein anderer. Er macht wirklich tolle Arbeit. Das ist eine neue Identität, die er tat. Erstaunliches Zeug. Dies die Logos gibt, [unhörbar], lokales Logo, Baumarke. Sie können die elektrischen Würfel wirklich cool sehen. Eine ganze Reihe von verschiedenen Arten von Marken, und sie bekommen einige seiner Mocks hier, die er getan hat. Wirklich solider Designer. Ein anderer ist Jonathan Rudolf. Er besitzt Logo-Inspirationen. Dieser Kanal hat über eine Million Follower auf Instagram. Aber er liebt es wirklich zu tun. Er hat eine Leidenschaft für wie Logo-Design, und er liebt es, Logos neu zu gestalten, die wie veraltet aussehen, und er aktualisiert sie. Er zeigt Ihnen wie, was funktioniert, was nicht, und wie er mag verbessert Logo. Also liebe ich es, diese Präsentationen zu sehen. Er wird ein paar von denen passen, also denke ich, sie sind wirklich gut. Dann auch einige benutzerdefinierte Originaldesigns. Also ist er auch wirklich genial. Peters Design Coso, Allan Peters. Er ist auch ein toller Designer. Ich glaube, ich habe ihn bereits in einem der anderen Module gezeigt, aber Sie können seine Logos sehen, er ist einfach erstaunlich. Hell, mutig, einfach, einfach nur elegante, unverwechselbare Logos. Wie einfach erstaunlich. Wie die Stadt Eagan, so wie diese, die hier mächtig ist. Sie können sehen, wie sie dort im wirklichen Leben ein Logo verwenden. Das ist wie ein großes Logo für eine Stadt. Abzeichen, erstaunliche Abzeichen. Also nur eine perfekte Ausführung. Sie können hier sehen, und ich denke, er ist ein toller Designer. Er weiß, was er tut. Es gibt, wie man wirklich gut ausführt und präsentiert. So viele verschiedene Designs hier. Das ist auch wirklich cool. Sie haben ein paar Pins an. Das ist erstaunlich. Er ist also auch ein guter Designer, dem er folgen kann. Ein anderer ist das Gärtner-Design. Also ist er Bill Gardener, er leitet die Logo-Lounge. Sie können einige der Verpackungen sehen, Sie können einige davon sehen. Ich klicke auf Arbeit. Sie können einige ihrer Logos überprüfen. Wirklich mächtig, tolle Arbeit. Gehen wir zum Beispiel einfach durch und klicken Sie auf Krystal. Einfach erstaunlich. Schau dir den ganzen Kittel an. Das ist verrückt, und kundenspezifischer Typ. Das siehst du, es ist so interessant. Wirklich toller Spott und sie haben ein tolles Team. Ich finde, das ist großartig. Also überprüfe diese Typen definitiv. Chermayeff Geismar und Haviv, also Psyche Haviv, Sie können sehen, dass er für diese Firma arbeitet. Sie haben erstaunliche Logos und einige sind wirklich ikonische. Wie Sie sehen können, mobil. Du hast, lass mich wieder nach Us Open scrollen, National Geographic, Animal Planet, Showtime, erstklassige große Unternehmen. So können Sie definitiv ein oder zwei Dinge von ihnen lernen. Hoodzpah Design Diese Typen kommen aus, oder sollte ich sagen, schreien, sie sind aus den USA. Sie haben wirklich große Identität, wo wie ein Logo-Design, und sie haben einen YouTube-Kanal als auch sie zeigen ihren Prozess. kannst du sehen. Das sieht toll aus. Wirklich tolle Design-Arbeit, und sie haben viele andere Sachen als auch. Vielleicht, wenn ich das Instagram anschaue, siehst du, dass wir wirklich coole Sachen haben. Sie haben eine Retro-Vintage-Atmosphäre und Sie haben nicht so viel gesehen. Deshalb folge ich ihnen gerne. So können Sie sie überprüfen. Die Hauben sind zwischendurch. Schließlich ist Paula Scher, sie arbeitet mit Pentagramm. Sie können also einige der Arbeiten hier sehen, und sie hat an einigen dieser Projekte gearbeitet. So können Sie ein wenig cooles Zeug sehen, zartes Grün. Es gibt viele Logos hier, aber sie ist wirklich inspirierend. Klicken Sie einfach auf eines dieser als Beispiel. So können Sie einige der Design-Arbeiten sehen. Das sieht toll aus. Also auf jeden Fall überprüfen Sie sie. Das sind einige meiner Lieblings-Logo-Designer im Moment. Ich empfehle ihnen zu folgen. Du wirst etwas lernen und ich denke, sie inspirieren mich wirklich, und sie sind wirklich tolle Designer und ich finde es wirklich erstaunlich. 10. Buchinspirationen und Tools: Hier sind einige Bücher, die ich benutze, um Inspiration zu finden, und einige Werkzeuge, die ich benutze, wenn ich meine Skizzen mache und entwerfe. Der erste ist, Wie man von Michael Bierut. Es ist ein tolles Buch. Er zeigt Ihnen seine Branding-Prozesse, all die großen Kunden, mit denen er zusammengearbeitet hat. Es zeigt auch einige gute Logo-Designs in ihnen. Es zeigt die Logos im Kontext, wie Sie hier sehen können. Ich liebe es, hier reinzuschauen. Betrachtet man seinen Prozess so, wie er denkt, denn so lernt man von jenen Leuten, die tatsächlich in der Branche gearbeitet haben. Sie können hier nur einige Beispiele für einige gute Identitäten und Logos sehen, die ich liebe, zu betrachten und sie in der vollen Form zu sehen, was ziemlich genial ist. Ein weiterer guter ist Pretty Much Everything von Aaron Draplin. Ich liebe seinen Designstil. Sein vektorbasierter Stil Er ist ein toller Logo-Designer und in seinem Buch hat er sein ganzes Lebenswerk. Sie können seine Skizzen sehen, seine Logos. Wenn er spazieren geht, können Sie alle Patches und Sachen sehen , die er zur Inspiration hat. Sie können dort Symbole finden, Farbe und ich habe wirklich nur einige Tipps und Tricks von ihm als auch in diesem Buch gelernt. Es ist also wirklich genial, es zu überprüfen. Ich liebe es, wie er seinen Prozess durch einige Kundenarbeit zeigt, die er gemacht hat, und sogar die grundlegenden Skizzen, die er macht. Sehen Sie ein Logo, um mit einer einfachen Idee zu beginnen, es ist nicht kompliziert, es muss mit einem einfachen Konzept beginnen und dann brechen Sie es auf und erstellen Sie ein schönes Logo und Symbol daraus. Sie können hier nur durch für einige Inspiration sehen. Ich liebe dieses Buch. Es ist ein Muss, wenn Sie etwas Inspiration wollen. Das dritte ist das Logo von Michael Evamy. Es gibt ein paar coole Informationen auch über Logos. Aber das Buch ist nur voll von verschiedenen Symbolen, Logos, Logo-Typen, Buchstabenzeichen. Es ist voll von allem, also liebe ich es. Wenn Sie eine schnelle Inspiration wollen. Wahrscheinlich haben alle Ihre Ideen höchstwahrscheinlich schon jemand in dieser Welt getan. Es ist gut, einfach zurück zu gehen und nur ein paar kleine Tipps zu bekommen und einige kleine Muster zu sehen , die Sie sehen, dass Sie tatsächlich in Ihren eigenen modernen Logos verwenden können . Ich liebe dieses Buch. Es ist wirklich nur ein kurzer Ausbruch von Inspiration und Blick auf alle Arten von verschiedenen Logos hier drin. Wie Sie sehen können, hat es ein paar coole und ich liebe es. Hier sind meine wenigen Werkzeuge. Ich benutze einen zu großen Druckbleistift, die Mine hält länger und man kann tatsächlich einen besseren Griff haben. Dann benutze ich einfach einen Copic Liner 0,5 Dicke, nur um über meine Linien zu gehen, um ihnen das schöne heißeres Aussehen zu geben. Nur ein einfacher Radiergummi, und dann benutze ich einen 2B-Bleistift mit einem schlichten [unhörbaren] Notizbuch. 11. [NEU] Mehr Logo-Bücher 2020: Ein anderer ist ein Ideenbuch von Radim Malinic, er kommt aus Großbritannien und seine Arbeit ist erstaunlich. Er liebt es, 3D-Sachen zu machen, mit Topographie zu spielen, verschiedene Arten von Layouts, und Sie können einige Logo und Symbole hier sehen. Es ist ein wirklich großartiges Buch für Design-Inspiration. Er zeigt Ihnen seine Arbeit, mit der in der Vergangenheit gearbeitet wird, und er gibt auch einen Tipp in jedem Kapitel. Das ist ein wirklich cooles Buch. Ein weiteres ist Logo Design Love von David Airey, er zeigt Ihnen seine Skizzen, einige Kundenarbeit, die er getan hat, wie er sich dem Prozess der Gestaltung eines Logos von Anfang bis Ende nähert. Insgesamt hat es viele praktische Ratschläge und er beantwortet viele Fragen, die Anfänger haben. Es ist ein wirklich großartiges Buch, um seinen Arbeitsprozess zu sehen und all die kleinen Details zu sehen, es ist ein wirklich großartiges Buch. Er flippt einfach hier durch und Sie können auch einige der Kunden sehen, das ist Logo Design Love. Der nächste ist auch von Radim Malinic, das ist sein jüngstes Buch, es heißt Book of Branding. Er hat nur erstaunliche Arbeit, eine Menge 3D-Zeug, er zeigt Ihnen, wie er seine Identitätsdesigns, Ihre Typografie, Farbe, Textur, Verpackungsarbeit sowie. Er ist auch eine wirklich coole Website. Er zeigt Ihnen eine Menge von dieser Arbeit und er gibt auch seine persönlichen Tipps. Sie können sehen, dass ich ein paar Sachen dort hervorgehoben habe, schöne Symbole und Logos. Er macht es einfach kaputt und macht es einfach. Wenn Sie Inspiration wollen, denke ich, das ist wahrscheinlich der beste, um aus seiner Sammlung zu kommen. Es war wirklich gut, und ich denke, es wird Sie wirklich inspirieren, mehr zu schaffen. Das ist das Buch des Branding. Die zweite letzte ist Identity Design, das ist auch von David Bereich. Er ist nur ein wirklich toller Profi und er ist auch aus Großbritannien. Sie können einige seiner großartigen Arbeit sehen. Es ist sehr Text schwer in diesem hier, aber er zeigt Ihnen auch echte Live-Projekte, an denen er gearbeitet hat, und es ist einfach wirklich professionell. Es sieht toll aus, tolles Layout, tolle Verpackung, und er spricht über einige der Prozesse und Dinge, die er auf seiner Reise gelernt hat. Sie können hier einige Beispiele sehen, einige Smoke Ups, verschiedene Arten von Kunden. Sie werden wirklich von diesem inspiriert werden, es ist wirklich praktisch und ich denke, jeder Designer sollte diesen haben. Ich mag es, wie er eine Reihe von verschiedenen Arten von Projekten aus verschiedenen Branchen hat, wie Fitness und Sachen wie das, was cool ist. Dann last but not least ist Logo Modernism, es ist ein riesiges Buch für Kamera, ich habe kein breites Objektiv mit Änderungen, es muss das ganze sagen, aber es ist wirklich groß. Ich werde nur hier durchblättern und dir ein paar Logos zeigen. Genau wie hunderttausende von Logos in der Vergangenheit, wie, denke ich, 60 bis 100 Jahren.Du wirst eine Menge von abstrakten Mocks und Formen auf kreative Weise und wahrscheinlich Logos sehen , noch Sie zuvor gesehen haben. Wenn Sie es durchschauen, werden Sie erstaunliche Inspiration und einfach nur verrückte Logo-Markierungen finden . Es ist ein Muss für Designer. 12. Ideen skizzieren: Bevor ich mit einem Logo-Design beginne, ich immer zuerst ins Skizzieren. Springen Sie nie sofort in Illustrator ein, denn es wird tatsächlich dazu führen, dass Sie Zeit verschwenden. Sie möchten immer mehr Zeit damit verbringen, zu skizzieren, Ihre anfänglichen IDs herauszuholen und dann Brainstorming zu erforschen, denn mit Ihrer Hand ist es freier Hand, Sie können damit fließen, Sie können rau sein, Sie müssen sich nicht auf die Details. Deshalb liebe ich es zu skizzieren, und was ich zuerst mache, ist ein paar Worte aufzuschreiben, die ich auf der anderen Seite gemacht habe und Verbindungen knüpft. Meine Idee war, ein Raumlager zu machen. Denken Sie an Camping aus dem Weltraum, Raketen, Planeten, wie all diese Dinge, und ich mache Verbindungen, und was ich anfangen werde, ist anfangen, in Großbuchstaben niederzuschreiben, in Kleinbuchstaben und mit dem SC als ein Monogramm, und das ist, warum ich begann, auf der linken Seite zu sehen, können Sie sehen, dass. Das war es, was ich zuerst dachte, um Dinge auszuschreiben. Sei einfach richtig rauh und schnell, es muss nicht verrückt sein. Du könntest einfach einfache Formen, einfache Buchstaben verwenden. Aber vielleicht, wenn ich nicht ein Buchstabenzeichen gehen wollte, sondern eher ein Symbol oder ein Logo-Zeichen. Ich begann, einige Astronautenhelme und einige Planeten und Raketen zu skizzieren und versuchte, das gesamte Logo, die Wortmarke und vielleicht abstrakte Logo-Markierung zusammen zu integrieren . Das ist, was ich versucht habe, und Sie können hier sehen, ich erforsche einfach und skizziere immer. Es wird Ihre Zeichenfähigkeiten verbessern, je mehr Sie es tun. Aber versuchen Sie immer und zielen Sie auf ein paar Seiten noch mehr, und das ist eine entscheidende Presse, wenn Sie Ihr Logo-Design tun. Dann, wie Sie sehen können, beginne ich hier, wenn ich anfangen, es zu beenden , konzentriere ich mich auf eine ID und fange an, sie in die Luft zu sprengen und sie größer zu machen , und dann werde ich ein Foto davon machen und in Illustrator bringen und anfangen, daran zu arbeiten. Ja, du bekommst Skizzen und fängst an, an deinen Projekten zu arbeiten. 13. So erstellst du Logo-Markierung: Wir werden an diesen fantastischen Logo arbeiten, Sie können dieses Logo Markierung dort sehen, es ist nur eine einfache Marke hier, und dann habe ich einige Topographie hinzugefügt, die ich als auch angepasst, nur um Ihnen die zusätzliche Note zu geben und klar identifizieren, was das Unternehmen oder Unternehmen, werde ich Ihnen zeigen, wie diese zu erstellen. Es kann anders sein, was auch immer Sie für Ihr Projekt arbeiten, halten Sie einfach das Thema rund um den Raum und arbeiten so daran und was wir tun werden, ist, einfach in der oberen linken Ecke zu Datei zu gehen und zu Neu zu gehen und wir werden einfach öffnen Sie einen neuen Ordner und wir werden es nennen, SpaceCamp, weil das ist, was meine Firma heißt und Sie können sagen, ich mache es einfach, 1.920 von 1.080, lassen Sie auf RGB in Punkten. Das ist ziemlich süß. Sie können hier sehen, ich habe mein Art-Board und was ich tun möchte, ich werde nur in meine Skizze ziehen. Was ich wollte, ging ich für ein Raumschiff anstelle eines Astronautenkopfes und all diese anderen Skizzen, deshalb ist es gut, viele Skizzen zu machen, damit man ein paar Ideen bekommen kann und man hier sehen kann, ich ging für diese hier. Was ich tun werde, ist nur eine Box durch Drücken von M zu erstellen und ich werde nur Clipping-Maske erstellen, also werde ich beide auswählen und Objekt-Clipping-Maske machen. Ich kann es einfach behalten, dass ich nicht auf all die anderen Sachen schauen will, ich will nur dieses Zeichen von selbst haben. Was ich tun werde, werde ich zu Unwohlsein Panel und legen Sie das einfach auf eine andere Schicht. Ich werde doppelklicken und einfach diese Skizze umbenennen , und ich werde wahrscheinlich auch diese Skizze sperren. Sie klicken auf diese kleine Stelle dort und es wird das Layout sperren, so dass es gesperrt ist. Ich werde ein neues Layout erstellen und wir werden es Raumschiff nennen, und ich werde Steuerelement oder Befehle R drücken, und das öffnet meine Lineale, wie Sie hier sehen können, und ich werde nur ziehen, wie diese halten Sie Linksklick, und was ich tun werde, werde ich Control Alt Semikolon drücken, nur um die Führung zu entsperren, jetzt kann ich es auswählen, und dann werde ich zu P und wählen Sie die Ausrichtung, um die Führungen zu Sensor. Wie Sie dort sehen können. So haben wir jetzt Senatsführer in der Mitte des Art-Boards und wir können damit beginnen , ein symmetrisches Logo zu erstellen. Wir wissen, dass es völlig ordentlich sein wird, und dann Zahlen auf dem Steuersemikolon, um diese Hilfslinien wieder zu sperren. Sie können sehen, dass alles fertig ist. Was wir tun werden, ist, dass ich mit dem Dreieck anfangen werde. Ich gehe zu meinen Formwerkzeugen auf der linken Seite hier, ich werde mit der rechten Maustaste klicken und dann zum Stern gehen, und was ich tun werde, ist halten, Linksklick und ziehen, und dann werde ich die Nach-unten-Taste drücken, und was das tut ist es verringert die Seiten. Wenn Sie nach oben drücken, erhöht es die Seiten um, wenn Sie plus nach unten, es wird es verringern. Ich werde Schicht halten, also wird es in der Mitte sein und loslassen, und dann werde ich nur eine helle Farbe auswählen, wird nur das auf Ihrem Kanal bekommen. Sie können sehen, dass wir hier ein Dreieck haben, und der Grund, warum ich für ein Dreieck ging, weil es Raumlager ist, dachte ich an ein Zelt und all diese Art von Sachen. Ich habe ein Zelt in der Regel ist nur eine natürliche Form eines Dreiecks, und es hat in der Regel eine Öffnung in der Mitte, deshalb ging ich für mehr von einem negativen Blick für das Logo, negativen Raum, und das ist, was mein Denken war für dass ich das etwas breiter machen könnte, also halte ich nur Alt. Nun Option, wenn Sie auf einem Mac sind und nur ziehen Sie dies heraus, es ist tatsächlich erweitern dieses Dreieck ein wenig. Das ist ziemlich cool, was wir jetzt tun werden ist anfangen am Raumschiff zu arbeiten und ich möchte es etwas größer machen. Aber es zieht die Seiten heraus und hält Shift und O gedrückt. Was ich jetzt tun werde, ist das Stift-Werkzeug zu holen, ich werde nur die Streiks stoppen. Holen Sie sich das Stiftwerkzeug, indem Sie P drücken, und Sie können sehen, dass meine Maus jetzt geändert wird, und was ich jetzt tun werde, ist einfach hier durchgehen und langsam Shift halten, nur um diese schöne Kurve zu erhalten. Sie können sehen, dass ich diese schöne Kurve habe, weil es zwei Ankerpunkte gibt, Sie möchten die Anzahl der Ankerpunkte minimieren, damit sie so glatt wie möglich sein kann, und während dies immer noch so ausgewählt ist, kann ich einfach halten und verschieben ziehen die Handhabung, weil ich keine große Höhle will, will ich, dass es hier runterkommt. Dann klicke ich mit der linken Maustaste auf den Punkt, um den Griff loszuwerden und halte Shift gedrückt, um diesen Split so zu erhalten, und dann werde ich es so verbinden. Sie können sehen, dass sie dort ein Raumschiff haben, und ich werde anfangen, diese anderen Teile auszubauen. Ich werde den Bleistift nochmal holen, P drücken, ich werde diesen Flügel ausbauen, und Sie können sehen, wie das Lila, Sie diese violette Linie sehen, das heißt, meine intelligenten Guides sind an, damit es die Punkte dort erkennt. Ich werde das nur tun, wir werden es später verbinden, und um Ihren intelligenten Guide zu erhalten, können Sie zu Ansicht gehen, Control U, es ist ziemlich praktisch, und dann für das Fenster, ich bin bereit zu halten, drücken Sie L für das Ellipsenwerkzeug und ich werde einen Kreis herausbekommen und mit der linken Maustaste eine Option und Shift O gedrückt halten, wird es so proportionalen Kreis nach oben ziehen. Ich hatte das in der Mitte, und dann für die Dämpfe oder das Gas, wie auch immer Sie es nennen wollen, und ich werde nur dort klicken, Shifts halten, klicken, klicken. Also habe ich dieses eine Stück hier, das sind alle wichtigen Teile, die wir brauchen, und was ich jetzt tun werde, ist die Auswahl dieser drei Stücke, die ich erstellt habe, und ich werde O für das Reflektierwerkzeug drücken, und Sie können Ihre Maus sehen Änderungen und ich werde den Mittelpunkt zu finden. Deshalb haben wir diese Anleitung, damit wir das Zentrum finden können, und ich werde optional halten oder einmal mit der linken Maustaste klicken, und Sie werden dieses Feld Pop-up bekommen, und was ich tun kann, ist nur die Vorschau drücken, und wir werden es umdrehen senkrecht. Es wird es auf die andere Seite drehen, wir wissen, dass es symmetrisch perfekt sein wird. Ich werde Kopie drücken, und jetzt, wo wir es haben, haben Sie die zwei Flecken, die wir brauchen, oder unsere Formen. Ich gehe zu meiner Transparenz, meinem Pfadfinder-Tool. Wenn Sie nicht wissen, wie man war, hat das einen Fensterpfad gefunden, finden Sie dort unten heraus. Ich werde auch diese Punkte auswählen, Unite drücken, und ich wähle alle diese anderen Punkte aus. Was wir tun, all diese haben es vereint, aber wir müssen diese mittleren Streiks loswerden, ich werde das auswählen, einfach löschen, und Sie können diese beiden Punkte sehen. Es wurde nicht ausgerichtet, ich werde das nur an der Mitte ausrichten, und dann werde ich es auswählen und den Pfad des Objekts erhalten und verbinden. Das wird es verbinden, Sie können sehen, dass es jetzt ein Punkt ist. Manchmal bearbeiten Sie einfach, wie Sie gehen, Sie können hier sehen, das ist durcheinander, lassen Sie uns das löschen, und wir werden diese beiden klicken und dann werden wir tatsächlich wollen, um diese beiden zu löschen, und Sie können sehen, dass es ist nicht verbunden. Ich werde diese beiden Punkte setzen und zum Pfadobjektpfad gehen, versuchen Sie es erneut, Sie können sehen, dass dort verbunden ist. Außerdem haben wir unser Raumschiff bereit, und was ich tun möchte, ist dieses Art-Board zu erweitern, ich werde mein Art-Board-Werkzeug erweitert, und was ich tun werde, ist, dass ich alle Streiks auswählen und diese ziehen aus, indem Sie Option und Shift halten, und wir können sehen, dass ich meine Guides ausschalten kann. Ich schalte es einfach aus und ändere auch die Farbe des Strichs. Sie können hier sehen, ich habe alle Schläge und wir werden anfangen, damit zu spielen. Aber zuerst werde ich nur etwas Farbe bekommen. Ein guter Ort, um eine Farbe zu bekommen, ist, wenn Sie zur Farbjagd gehen und Sie sehen können, dass Sie einige tolle Farben haben, mit denen wir spielen können, und Sie haben einige schöne lila, sogar helle Farben. Es hat einige tolle Farben, ich werde mich an die Farben halten, die wir zuvor verwendet haben. Ich werde das nur schnell tun, ich habe meine Farben hier, ich gehe einfach zu meinen Farbfeldern, wähle unbenutzt aus und lösche diese. Jetzt kann ich diese einfach auswählen und dann die Gruppentaste drücken und sicherstellen, dass dies angekreuzt ist. Drücken Sie OK, und ich werde das einfach machen , wir haben unsere Farben dort. Ich werde diese lila Farben verwenden, die wir haben, und der Grund, warum ich lila gemacht, ist, weil es ein Vorschub Raum so ist. Lila konnotieren normalerweise etwas Magie in ungewöhnlichen Dingen, es ist eine ungewöhnliche Farbe. Es ist hell, es ist nicht spirituell, es ist süß, es ist cool, Es ist aufregend, und es fügt ein wenig Magie hinzu und das Unbekannte, deshalb wähle ich das, und auch mit dem Gelb, Gelb ist eine Komplementärfarbe bis violett. Sie arbeiten wirklich gut zusammen und haben einen schönen Kontrast. Wir werden das benutzen. Was wir tun werden, ich habe den Strich C, und was ich jetzt tun werde, ist es auszuwählen, und ich werde Shift M drücken, um die Form des Werkzeugs nach oben zu bekommen, und ich werde Alt halten und einfach nach unten ziehen, um minus den Abschnitt aus. Jetzt können Sie sehen, dass wir einen negativen Raum geschaffen haben, was ich tun werde, ist es wieder zu kopieren. Denn wenn wir Änderungen vornehmen wollen, wollten wir das nicht nur tun und wir wollen immer eine Kopie dort haben, damit wir zurückgehen können, und was wir jetzt tun werden, ist, dass ich es abrunden werde. Ich wähle diesen Schlaganfall aus. Ich werde A für das Direktauswahlwerkzeug drücken. Sie können es auch dort oben auswählen, und Sie können diese runden Ecken sehen. Das bedeutet, dass diese kleine weiße Schale, die man tatsächlich hineinziehen kann , und sie wird das abrunden. Wenn Sie ein wenig herum oder Hüften abgerundet wollen, können Sie sehen, dass es so aufgerundet ist. Denn vielleicht ist das SpaceCamp, das ich anstrebe, irgendwie auf eine jüngere Wolke und es geht darum, über den Raum zu lernen, und es ist wie eine abenteuerliche Sache. Ich will es nicht zu scharf machen, ich will es abgerundeter und dann noch einmal, ich werde das wieder kopieren, und dann können Sie sehen, ob es irgendwelche überschüssigen Sachen gibt , um das loszuwerden, und ich werde das jetzt auswählen Ich drücke Shift X, und ich wähle den Kreis drücken Shift X, und dann kann ich diese einfach gruppieren. Jetzt ist es gruppiert oder statt gruppieren, dass Sie tatsächlich zum Pfadfinder gehen und es vereinen können. Dann wird es auch eine Form, wenn ich die Farbe ändere, können Sie sehen, dass, das ist genial. Was ich jetzt tun werde, mache ich einfach ein separates Art-Board, mit dem Art-Board-Werkzeug. Ich ziehe das raus. Ich werde es weiß machen Ich drücke M und ich werde es nur schnell Hintergrund machen, mit dunklem Lila und dann, um es nach hinten zu bringen, Sie haben zu widersprechen, arrangieren, rückwärts zu bringen und das sendet dies nach hinten, und dann haben wir unser Logo-Zeichen. Ich werde es nur kleiner machen und zentriere es. Dann haben wir unser einfaches Logo-Zeichen unseres Raumschiffs, und dann können wir als nächstes an einer Topographie arbeiten. 14. So fügst du Typografie ein: Was ich normalerweise mache, wenn ich mit Typografie arbeite. Also haben wir ein einfaches Logo-Zeichen. Sie können dort anhalten, wenn Sie wollen, aber ich versuche normalerweise, den Typ auch hinzuzufügen. Auch wenn wir uns nicht viel darauf konzentrieren, es anzupassen und ein benutzerdefiniertes Buchstabenzeichen zu machen, können wir immer noch herumspielen und einige Tipps daraus lernen. Ich drücke t für das Typwerkzeug, und klicken Sie mit der linken Maustaste, und dann werde ich das nur skalieren, damit Sie den Briefkopf sehen können, oder wir machen es einfach so. Ich möchte es aufbringen und es einfach weiß machen, und dann, was ich normalerweise mache, tippe ich normalerweise den Namen aus, und dann ist ein cooler Trick, dass, du siehst, wie es Kleinbuchstaben ist, du kannst in die obere linke Ecke gehen, drücke Typ, wenn du brauchst kink, und ändern Sie die Groß-/Kleinschreibung und gehen Großbuchstaben oder Titelschreibung, je nachdem, was Sie wollen. Genau so, und es kann es wie wirklich schnell ändern. Was ich tun werde, gehe ich zu meinem Textfeld und meinem Zeichenfeld, und ich werde aufhören, durch einige Schriften zu flicken. Ich habe bereits ein paar im Kopf, die ich denke, werden nützlich sein. Sie können sogar kostenlose verwenden, wie Bebas, versuchen Sie es. Ein anderer Stil, die Auswahl diejenigen, die ich fühle, könnte funktionieren, das wird DDC bekommen. Offensichtlich, wie Sie als Designer besser werden, werden Sie wissen, was funktioniert und was nicht, und ich versuche, für einen sans serifen-Look zu gehen, weil es eher eine mutige moderne Art von Logo ist, so dass es gut zu diesem Logo passt -Markierung. Wie wenn Sie einen Pinsel oder eine Skriptschriftart verwenden, wird es zu feminin aussehen. Also müssen Sie das im Hinterkopf behalten, wenn Sie Schriftarten auswählen. Ich gehe durch, und sobald Sie anfangen, Ihre Schriften öfter zu kennen , dann wissen Sie, wie Sie auswählen können. Also habe ich Jaapokki ausgewählt, dass man ziemlich cool ist, und einige davon sind kostenlos, einige davon sind nicht. Die Oberste ist nicht frei, aber der Rest ist es. Sie können hier sehen, ich bin schon gerade gesprungen, auf meinen Typ gelegt, und ich fange schon an zu sehen, welche anfangen zu arbeiten. So können Sie sehen, dass Bebas ein bisschen zu kondensiert ist. Die DDC-Hardware, es hat eine schöne Krümmung, aber es [sic] denkt, dass es ein bisschen zu dick ist. Ich mag diese Schriftart, wie ich vorher benutzt habe, weil sie diesen schönen Punkt hat, aber es hat auch einige interessante Kurven in den Buchstaben, und dann hast du Jaapoki, was cool ist, es hat benutzerdefinierte Buchstaben bereits da, und das E dort macht es komplizierter, abstrakter, sowie Sie machen es ein wenig einzigartiger, aber dann können wir das anpassen und es funktionieren lassen. Was ich tun werde, wähle ich einfach eine davon aus, und ich denke, wir werden dieses hier oben auswählen, und wir können das anpassen, weil ich dieses M mag, wie es so ausfließt. Wir werden das benutzen und dann schiebe ich diese einfach zur Seite, und ich bringe das einfach raus und mache Kopien davon. Ich halte nur Alt und Shift und es zieht Kopien raus, und ich werde sehen, wie es aussieht. Der Schlüssel zum Tippen ist, dass Sie es immer anpassen möchten, Sie möchten es nie einfach so lassen. Versuchen Sie immer, Ihren Typ anzupassen, wenn Sie mit Logos arbeiten , wissen Sie, denn jeder kann einfach eine Schrift aufschlagen, aber Sie wollen das nicht tun. Sie möchten es tatsächlich entwerfen und anpassen. Ich werde tippen und einfach scrollen. Also spiele ich nur mit den Worten herum. Wie Sie dort sehen können, fange ich schon an, einige Dinge zu sehen , die ich will, einige Dinge, die ich mag. So können Sie sehen, wie die Schrift aussieht, und dann verkleinern und sehen, wie sie aussieht, und wenn Sie sie ausdrucken können, drucken Sie sie aus. So können Sie dort sehen, ich mag es, alle Mützen zu sein, was besser ist. Ich werde das benutzen, und ich glaube nicht, dass ich diese Farbe verwenden werde. Das ist nicht wirklich das Durchführbare hier. Ich möchte, dass es sauber und einfach ist. Also werde ich vorerst bei dieser Schrift bleiben. Was ich tun werde, werde ich es ein bisschen mutiger machen. Ich gehe zum Typ, Styles, und gehe Schwarz, mache ein bisschen mutiger. Ich werde Alt-Option halten, wenn Sie auf einem Mac sind, und ich werde die rechte Pfeiltaste als auch drücken, und das wird stoßen die Kerning, um es etwas mehr Platz zu geben, und mehr Atemraum. Was ich tun werde, ist, dass wir das bearbeiten werden, also werde ich das schließen und tippen und Umrisse erstellen. Was das tut, wird es tatsächlich zu einer Form, aber bevor wir das tun, werde ich eine Kopie davon erstellen, damit wir immer wieder darauf zurückgehen können, wenn Sie es bearbeiten möchten. Also wähle ich es aus, gehe zur Eingabe, erstelle Umrisse, und du kannst dort sehen, dass es jetzt alle Formen sind. Was ich tun kann, kann ich die Gruppierung aufheben, wenn ich möchte, indem ich Objekt gehe, Gruppierung aufheben, also sind alle Formen getrennt, und dann kann ich einfach voran gehen und sie bearbeiten. Ich möchte diese As bearbeiten, weil ich diesen spitzen Blick will, diese spitz nur dreieckige Bewegung, es ist wie nach oben zeigen. Es ist also wie eine Rakete. Es ist, als würdest du vorwärtsgehen. Es ist wie ein Raum, den man kriechen kann, und das ist das Denken hinter diesen Designentscheidungen. Also werde ich mein Stiftwerkzeug bekommen und ich werde nur diese Ankerpunkte als Hilfe verwenden, und ich werde Linksklick, Linksklick, Linksklick, Linksklick und Boom, so. Dann werde ich mein Augentropfwerkzeug bekommen und einfach die Hintergrundfarbe auswählen, und Sie können sehen, jetzt haben wir diese Form, die vertuscht ist. Siehst du, wie es hier ein bisschen gebogen ist? Ich weiß nicht, ob Sie das bemerken können, aber es ist nicht völlig geradezu. Wir können auch einfach von hier aus gehen und es einfach schaffen, wie Sie sehen können, dass Raum dort in der Mitte, es ist ausgeschaltet. Wir können es bearbeiten und so machen, wenn Sie wollen, und schneiden Sie das aus, oder wir können es einfach reparieren. Das sind einige Möglichkeiten, wie Sie es tun können, aber wir können es vorerst so lassen und ich werde das hier drüben kopieren. Also hier drüben haben wir bereits Kunden unseren Typ, und ich werde nur noch eine Kopie machen. Wählen Sie alles aus, kopieren Sie es einfach, und dann möchten wir das vielleicht bearbeiten. Nein P, du kannst sogar die Rakete da reinlegen, wenn du willst, oder es einfach nur zu einem Kreis machen, um das anzupassen, also ist es wie ein Planet, wenn du willst, oder du kannst ihn einfach verlassen. Was können wir sonst noch tun? Da ich immer versuche, an Verbindungen zu denken. Was können wir tun, um den Typ anzupassen? Vielleicht können wir das ausdehnen und das runterwerfen. Jetzt spielen Sie damit herum. Sie können es hier auf den Boden legen. Es geht also darum, wie beim Anpassen des Typs zu spielen und zu sehen, was man damit machen kann. Sie können diese auch wahrscheinlich auch ausdehnen, aber ich mag es so weit. Ich mache noch ein Exemplar. Ich glaube, ich bin froh darüber. Also, was ich tun werde, ich werde diese nur insgesamt schöpfen, und was ich tun werde, ist es auszuwählen, und ich möchte es transparent machen und wirklich Formen loswerden. Ich werde Shift M drücken, und nur minus diese Formen so aus. Halten Sie Minus, und dann für diesen werde ich einfach nicht halten Option, oder Alt. Ich werde das nur so auswählen. Es wird plus Thesen Formen zusammen. Alternativ können Sie einen Pfadfinder und drücken Sie vereinen, und das wird sie zusammen vereinen, was er wahrscheinlich Option war. Sie können dort sehen, es ist jetzt alles eine Form, und ich werde das einfach rüber ziehen und es kleiner machen. Vielleicht möchten Sie es so haben, oder Sie wollen die Logo-Markierung dominant haben. Wir können es so haben. Genau so. Da haben Sie es, es gibt unser Logo, und nur mit diesem Logo-Zeichen und einfache Typografie in der Anpassung, haben wir einen benutzerdefinierten Typ erstellt, der gut funktioniert. Nur indem Sie ein Logo-Zeichen erstellen und einige Typografie verwenden, können Sie einige einfache Logos erstellen, die für Ihren Kunden funktionieren werden, und das wird Ihr Portfolio zu booten. 15. So erweiterst du Logo-Markierung: Ich werde anfangen, mit dem Logo zu experimentieren. Du könntest damit zufrieden sein. Aber es macht Spaß, zu üben und zu experimentieren und einige verschiedene Variationen zu finden, die Sie Ihrem Kunden präsentieren können. Ich werde das hier einfach kopieren. Ich werde anfangen, die zu benutzen. Zunächst einmal hören Sie auf, mit Farbe herumzuspielen. Ich fange an, Kopien davon zu machen. Was ist, wenn es alles gelb wäre? Was wäre, wenn wir Weiß hätten? Sie können sehen, dass ich es kleiner mache und sehen, wie es aussehen wird. Was ist, wenn es ganz lila wäre? So können Sie es sehen. Dann werde ich anfangen, das Logo von selbst zu testen. Vielleicht drücke ich „P“ für das Stift-Werkzeug, nur um herumzuspielen. Ich mache ein Dreieck. Dann verwenden wir ein formfähiges Werkzeug, nur um das zu mindern. So können Sie sehen, vielleicht wollen Sie das multiplizieren. Also, wenn Sie anfangen, einfach herumzuspielen, sondern auch darüber nachdenken, was Sie gegen Ihre IDs tun. Vielleicht will ich das gut perfekt, lila, und sehen, wie es aussieht. Es ist auch gut, in Weiß zu arbeiten. Dann wird einfach zu grau springen, sehen, wie das aussehen wird. So sehr schnell können wir beginnen, verschiedene Variationen zu sehen und dann können Sie es so präsentieren. Was ist, wenn ein Client die Farbversion mochte und dann offensichtlich, wenn Sie sie gespeichert haben, werden Sie nicht nur diese eine Version haben. Sie werden anfangen zu sparen wie eine schwarz-weiß farbige Version, nur das Symbol selbst, was wäre, wenn die Logo-Markierung auch innerhalb eines Kreises war. Also kopiere ich die einfach. Was ist, wenn es in einem Raum war? Ich bringe das nach vorne. Was wäre, wenn es so wäre, würde es funktionieren? Wenn ich es erweitern würde, wie würde das aussehen? So fangen Sie an, sich Fragen zu stellen und beginnen zu sehen, wie es verwendet werden kann. Als ob selbst das ziemlich cool ist. Aber genauso wie Sie wollen sicherstellen, dass Sie halten es konsistent mit der Marke und mit der kurzen. Du kannst damit anfangen zu sehen, dass ich diesen negativen Raum nutze. So können Sie sehen, nur wenn Sie das Gegenteil verwenden, kommt es auf eine schönere Art und Weise heraus. Dann werde ich anfangen, es auch über einige andere Farben zu legen. Es ist also gut zu sehen, wie ich das Logo auf einen dunklen Hintergrund stelle, um den Kontrast zu sehen. Sie möchten es auch auf einem helleren Hintergrund testen. Es ist gut, es auf dem Weiß zu testen. Also ziehe ich einfach ein Kästchen dorthin und ich sperre das. Dann testen Sie es vielleicht. Vielleicht werde ich nur dieses dunkelviolette verwenden, weil es in der Nähe von Schwarz ist, oder Sie können schwarz verwenden, wenn Sie es testen wollen, aber ich werde ein dunkles Lila verwenden. Ich werde das ändern. So können Sie sehen, dass das gut aussieht. Ich werde es so testen, und Sie können sehen, dass das Gelb ein bisschen zu hell ist. Sie können sehen, dass, weil der Abstand anders aussieht, wenn Sie schwarz haben, der Raum in geschlossener und kompakter aussieht, aber mit Weiß gibt es viel Leerraum. Es kann so aussehen, als wäre es zwei da draußen und es ist nicht zusammenhängend. Es gibt zu viel Atmung, also müsstest du das vielleicht ansprechen, wie du sehen kannst. Ich fange an, mit den horizontalen Versionen herumzuspielen. Wie die Semi-Optionen, die Sie tun können, mache ich das einfach schnell durch. So können Sie es sehen. Eine weitere coole Sache, coole Trick ist, dass ich eine Kopie des Briefes machen werde, so dass die Gruppierung aufheben. Sie wollen einige Abstände haben. Also mache ich hier nur Kopien. Das ist also eine Regel, die wir machen, dass der Raum um dieses Lego so groß sein muss wie die S, damit du sehen kannst, ob ich Treffer zu nahe setze. Das sind einige Dinge, die wir aufgehört haben, in Brand Guides zu setzen, aber ich werde nicht in dieses Detail eingehen. Aber Sie können sehen, dass wir dort ein Limit machen. Denken Sie also über das als imaginäre SSS. Das bedeutet also, dass ich nichts in diese Grenzen setzen werde. Also werde ich nur eine Kiste machen. So können Sie die Box dort sehen. Offensichtlich wird es eins sein, hier zwei. So können Sie diese Box sehen. Wir werden nichts innerhalb dieser Grenzen setzen. So hat das Logo Atemraum, wie Sie dort sehen können. Also das ist ein cooler Trick, den Sie tun und es ist ein cooles Prinzip zu verwenden. Also werden wir nie Probleme mit der Lesbarkeit haben und die Inkonsistenz mit dem Logo-Zeichen vermasselt . Also haben wir das verstanden. So können Sie sehen, wie es horizontal funktioniert. Testen Sie es auch mit der anderen Farbe. Vielleicht wollen wir sie nicht. Wir wollen diesen Weg. Wie Sie dort sehen können, so haben wir bereits Menge von Variationen durchlaufen, die wir tatsächlich testen und sehen können, ob es funktionieren wird. Dann, was wir tun würden, ist, es in einen Kontext zu setzen, dass Sie ein Mock machen und es testen können. Und dann, wenn Sie Ihrem Kunden präsentieren, können Sie es schön aussehen lassen. Und dann zeigen Sie ihnen, wie es in diesem Kontext funktionieren wird. Also spielen Sie herum mit Farbe, mit der Schattierung, mit Ton, mit Abstand, negativem Raum, Tests in verschiedenen Versionen, horizontal, vertikal und einfach experimentieren und Sie können mit einigen schönen Designs kommen , die helfen Ihnen, das Logo in mehreren Fällen zu visualisieren und wie der Kunde es verwenden würde, und es wird Ihnen wirklich zugute kommen und Ihnen zeigen, dass Sie ein Profi sind. 16. So präsentierst du deine Logo-Markierung: Ich werde Ihnen ein Beispiel zeigen, wie ich mein Logo anlege und präsentiere , wenn es für einen Kunden oder sogar, wenn es in meinem Portfolio ist. Ich werde es auf diese Weise tun und es wird Ihnen wirklich helfen und Sie professionell aussehen sowie Ihnen helfen, so zu üben, wenn Sie besser und Sie Kunden bekommen und dann können Sie dies verwenden. Sie können sehen, dass ich gerade diese Vorlage gemacht habe. Ich verwende hier mein Logo und meine Markenfarben, so dass Sie es immer konsistent halten möchten. Dann das gleiche mit der Topographie als auch. Ich bin klar das Konzept und an welchem Projekt wir arbeiten. Wie Sie dort sehen können. Ich möchte, dass wir das durchmachen, ich habe Ihnen bereits das einzige Konzept gezeigt, das wir in dieser Klasse gearbeitet haben. Aber in der Regel habe ich manchmal drei bis vier Konzepte, die ich auflegen werde und immer die besten auswählen , die für die Zielgruppe und für die kurze arbeiten werden. Manchmal haben Sie vielleicht eine Menge von Konzepten. Das heißt nicht, dass du ihnen alle zeigen musst. Sie teilen nur die besten, die höchstwahrscheinlich funktionieren werden. Sie können hier sehen, ich habe angefangen, ein bisschen wie ein Moodboard zu zeigen. Sie können sehen, ich habe meine Details hier unten nur einige Informationen, die besagen, was auf dieser Tafel ist. Sie können sehen, weil es Raumlager Ich dachte an Zelte und ein Raketenschiff, Astronauten und Sie können sogar eine benutzerdefinierte Pfadfinderabzeichen sehen. Er bekommt nur eine Idee über Formen und Formen und ich ging für einige Farbpaletten, indem ich sie aus einigen Fotos von der NASA und Sternen und Nebel und so baute , was ziemlich praktisch ist. Dann beschloss ich, für einen negativen Markierungs-Look zu gehen, wie Sie hier mit negativem Raum sehen können. Dies wird nur ein bisschen wie ein Moodboard, das Sie zeigen können. Selbst wenn Sie es Ihrem Kunden nicht zeigen müssen, können Sie es für sich behalten , wenn Sie es nicht zeigen wollen, aber es hilft Ihnen wirklich, zu beginnen, zu visualisieren, in welche Richtung Sie gehen. Dann kannst du sehen, dass ich beginne, meine Logos auszulegen. Ich werde auf die Farben setzen, die endgültigen Farben, die wahrscheinlich verwenden werden. Zeigen Sie es auf einem dunklen Hintergrund und hellen Hintergründen, um den Kontrast sowie das vertikale Format anzuzeigen . Außerdem möchte ich die Marke von selbst zeigen und sogar die Topographie und Sie können sehen, [unhörbar] manchmal füge ich einige Zahlen Tag hinzu , nur so dass der Kunde eine bestimmte Richtung mag, die sie sagen kann oh, Ich mag Nummer 3 oder was auch immer. Wir werden diese Konzepte und Ideen daraus anpassen und dann für die nächste Runde daran arbeiten. Dann können Sie hier sehen, ich zeige Ihnen in der Horizontalen und dann nur das Icon in vielleicht ein paar anderen Variationen. Dies ist nur eine schnelle Möglichkeit, nur die Ideen zu zeigen, an denen wir gearbeitet haben und ja, aber Sie können es offensichtlich viel umfangreicher machen und es in einer Menge zeigen. Aber wollte es jetzt in einigen Mock-Ups zeigen. Wie Sie hier sehen können, zeigen Sie immer Ihr Logo im Kontext. Sie möchten es einfach halten und Sie möchten sicherstellen , dass der Client tatsächlich das Logo visualisieren kann, das im wirklichen Leben verwendet wird. Deshalb werde ich versuchen, ein paar Mock-ups reinzuspielen. Dies sind Vektor-T-Shirts, die Sie einfach mit dem Stift-Werkzeug erstellen können. Sehr einfach, aber sehr wirkungsvoll weil Sie das Logo sehen können und wie es auf einem T-Shirt aussehen wird, was ziemlich praktisch ist. Sie können Photoshop-Mock-ups auch machen oder Sie können es in Vektorform tun, ist nicht wirklich wichtig. Es wird dem Klienten helfen und ihnen helfen, zu sehen, in welche Richtung es gehen wird. Siehst du das also? Dann ging ich und arbeitete an einer Visitenkarte. Wenn Sie es konsistent halten, können Sie unser Logo sehen und die Farben sind konsistent, die Topographie , alles, was das Logo besteht, und das erweitert sich in jeden anderen Aspekt der Marke und all ihre anderen Elemente. Sie möchten sicherstellen, dass alles zusammen funktioniert. Dann noch einmal, weil wir in einer digitalen Welt leben, und vielleicht hat dieser Kunde eine Website, vielleicht ist es eine Login- oder Mitgliedschaftsseite, auf der sich die Schüler einloggen können und sie über den Raum und all diese Art von Sachen lernen können. Könnte ein Schulprogramm sein. Irgendetwas in der Art Sie können hier sehen, wie ich es gezeigt habe. Hat ein schnelles Mock-up, habe gerade eine kostenlose Mock up online und sie haben nur, dass auf den Bildschirmen dort und es beginnt wirklich zu zeigen, wie es verwendet werden wird. Es wird wirklich dazu beitragen, insgesamt Ihre Professionalität und die Erhöhung des Wertes des Projekts. So kann der Kunde tatsächlich sehen, dass dies die Investition wert ist. 17. [NEU] So exportierst du dein Logo: Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie Ihr Logo exportieren können. Wenn Sie mit einem Kunden arbeiten, möchten Sie es vielleicht für sie exportieren, damit sie die Dateien für die Website oder soziale Medien bereit haben können oder vielleicht, es ist nur für Sie. Es ist eine schnelle Möglichkeit, Dinge tatsächlich zu exportieren. Diese Erweiterung ist ein kostenpflichtiges Plug-in, das Sie für Illustrator erhalten können, und es ist wirklich cool. Es heißt Logo Package Express, und es lohnt sich wirklich. Wenn Sie zu Fenster gehen und zu Erweiterungen gehen, können Sie sehen, ich habe es ausgewählt. Wenn ich also darauf klicke, sollte es dieses Fenster hier öffnen. Ich werde einen Link dazu im Produktbereich setzen, den Sie überprüfen können. Was ich tun muss, ist nur mein Logo auszuwählen und Sie können sehen, es ist eine Gruppe. Ich gehe zur „Logo-Picker“ und klicke auf „Logo setzen“. Sobald ich das tue, wird automatisch die Logo-Datei generiert. Sie können sehen, es hat ein neues Dokument gemacht, und wir haben das Logo hier. Was ich jetzt tun kann, ist, wählen Sie einfach dieses Symbol. Ich werde nur sicherstellen, dass das Symbol selbst gruppiert ist. Ich werde auf „Logo-Markierung setzen“ klicken. Das Logo Mark ist so ziemlich das Symbol für sich. Wenn ich den Text von selbst möchte, kann ich einfach den Space Camp Text auswählen und auf „Logotyp setzen“ klicken. Es wird drei separate Logos machen, die Markierung des Symbols selbst, den Text, den Namen des Raumlagers, und dann das, das alles zusammen ist, also die Marke und der Text. Sobald Sie das getan haben, müssen Sie nur auf „Web Logos erstellen“ klicken. Sie können sehen, es wird beginnen, all diese Logos für Sie in Schwarz-Weiß zu generieren. Wenn Sie Logos drucken, wird es PMS für Sie tun. Sie können hier sehen, wenn ich das aus dem Weg schiebe und das bewegen, können Sie hier sehen, ich habe die Farbversion, die gelbe und die weiße Version. Ich habe eine schwarz, ganz weiß, gelb und weiß, und dann eine grau-weiße Version. Sie können sehen, sie sind wirklich nützlich. Ich möchte meine Werkzeugleisten zurückbringen. Ich werde auf „Web-Logos exportieren“ klicken. Ich werde meinen Desktop durchsuchen und ich werde ihn dort speichern. Ich mache einen neuen Ordner und nenne ihn, Space Camp Logo, und dann nenne ich es Space Camp Logo und klicke auf „Create Logo-Paket“. Dann können Sie sehen, es wird beginnen, alle diese Dateien zu speichern und sie in verschiedene Ordner zu exportieren. Wir können diejenige sehen, die das vollständige Logo, den Logotyp und die Logo-Markierung setzen wird. Wenn ich nun in diese Ordner doppelklicke, sehen Sie, dass ich die Vollfarbe, eine Farbe und umgekehrt habe. Wenn wir zu Full Color, Digital gehen, können Sie sehen, ich habe die AI-Datei und dann habe ich PNGs dort. Ich werde darauf doppelklicken. Sie können sehen, ich habe ein hochauflösendes PNG, das ich in Illustrator ziehen kann. Zum Beispiel, wenn ich einfach zurück in meinen anderen Ordner gehe, kann ich ziehen, sollte in der Lage sein, das zu steuern und einzufügen. Schauen Sie sich die PNG-Version an. Das hier ist die JPG-Version und dann das PNG. Sie können sehen, das ist jetzt ein Bild, und wir können es skalieren. Es sieht wirklich gut aus, sieht scharf und erstaunlich aus. Sobald Sie das getan haben, können Sie zurück zum Logo Express gehen und auf „Drucken Logos erstellen“ oder „Logo Paket fertig stellen“ klicken. Wenn Sie dann ein anderes tun möchten, müssen Sie nicht, klicken Sie auf Nein. Dies ist eine wirklich coole Erweiterung und es ist wirklich großartig. Wenn ich auf die Einstellungen klicke, können Sie sehen, Sie können es speichern Pantones, ich kann dies aus- und einschalten, es hat Inversion, Sie können SVG, JPG und PNG speichern, Sie können die Größe, die DPI und die Größe ändern Hier drüben, ganz einfach. Ich kann abhaken, was ich nicht will, und das andere Logo machen. Insgesamt ist es ein wirklich großartiges Werkzeug, und ich denke, Sie sollten es bekommen. Lass mich einfach zurück gehen, damit ihr die Akte sehen könnt. Wenn ich auf die AI-Datei doppelklicke, können Sie sehen, es gibt Ihnen das Logo. Wenn Sie in Zukunft ein Design haben, können Sie die Logo-Dateien übergeben. Sie können diese Dateien für Ihre Website oder soziale Medien oder was auch immer Sie brauchen, verwenden. Ich gehe einfach hier rein und zeige es dir, damit du das Symbol auch hier sehen kannst. Es ist wirklich einfach und effizient. Ich denke, das ist das beste Werkzeug für ein effizientes Logo. 18. [NEU] So präsentierst du dein Logo bei deinen Kunden: Ich möchte mit Ihnen ein paar Unternehmen teilen, mit denen ich gerade erst kürzlich im wirklichen Leben gearbeitet habe. So präsentiere ich jetzt. Offensichtlich hängt es davon ab, ob es sich um ein kleines Unternehmen oder ein größeres Unternehmen handelt. Aber ich passe immer mein Deck an und lerne und solche Dinge. Ich werde nur einige der Identitätspräsentationen durchgehen , die ich mache, wenn ich ein Logo präsentiere. Offset Entdeckung in der Strategiephase. Sie können sehen, das ist für BillSave. Die Markenattribute zählen wir mit seinem professionellen Corporate Friendly. Das Ziel sind kleine Unternehmen, Unternehmen und auch Familien. Er bietet ein paar Dienstleistungen an. Sein Konzept 1, Logo-Design. Sie können sehen, ich nehme das Logo durch einen weißen Raum, dann setzen Sie es auf schwarz und weiß, und dann beginnen, einige kleine Mockups zu zeigen. Beispiel für Facebook-Seite, die Farbpalette und dann einige Visitenkarten. Das sieht man auch, im Weiß. Konzept 2, typischerweise mache ich zwei bis drei Konzepte für ein Projekt. Dies ist ein für kleine Unternehmen. Sehen Sie, wie ich das zusammengesetzt habe. Die Stecknadel. Es ist sehr ähnlich in den Mockups dort. Dann zeigte ich die Logos am Ende, nebeneinander. Das war für ein kleines Unternehmen und ich habe auch noch ein paar andere. Sie können sehen, das war für eine Universitätskampagne, für Macquarie. Sie können das Logo dort sehen. Ich musste mit diesem strengen Richtlinien folgen. Zeigt in den sozialen Medien, wie die Banner aussehen werden. Es war eine Mischung aus Fotografie und Typografie und einfach Layout dort. Wirklich sauber, professionell. Einige Beispiele für Karten dort. Die benutzerdefinierten Symbole, die ich erstellt habe. Zeigt das Design eines Plakats, weil sie ein Poster brauchten. Die Mockups. Sie können das Mockup auch dort sehen. Das ist ein sehr einfacher Weg. Offensichtlich gibt es mehr Revisionen, aber ich zeige dir nur die erste Runde, die ich durchmache. Dieses von Mac Macleod, das ist ein aktuelles Projekt als auch. Es ist für eine persönliche Marke. Sie können dort sehen, die Entdeckungsphase. Dann ging ich auf eine Stil-Scape, also ist dies die ausgewählte Stil-Scape. Ich zeige Ihnen nur aus der Identitätssicht. Wir haben gesagt, dass das Stil Scape ist. Dann gingen wir weiter zur Typografie. Das ist die Schriftart, die ich gewählt habe. Es ist einfach sauber und ordentlich zu zeigen und dann in das Konzept zu gehen. Das ist das Logo. Sie können das Hauptlogo dort sehen, schwarz und weiß. Nur auf Weiß. Nur das Symbol für sich selbst mit einigen der Farben dort. Die Farbpalette, versuchen Sie immer, kreative Namen zu geben. Sie können Safran Wolf sehen, Hot Red, Navy. Ich gehe auf Google und recherchiere und wähle etwas Kreatives aus. In Instagram zeigen, wie es das eigentliche Instagram leben und atmen wird. Was cool ist. Siehe ein Briefkopf-Beispiel, Pin. Pins ist da. Visitenkarte Dann, wie einige der Karussells oder einzelne Zitate Beiträge funktionieren werden. Verwenden Sie ein Instagram für Mockup als auch, um es lebendig zu machen und es real aussehen zu lassen. Auch, wie das Instagram aussehen und funktionieren könnte. Diese Mockups zeigen wirklich, dass es leben und atmen in diesem Raum und es macht es einfach wirklich gut. Dann sprechen wir über die nächsten Schritte. Dann schließen Folie, die ich fühle, es ist eine wirklich schöne Note. Dann zeige ich Ihnen noch einen. Das ist für neue Kunden, also beziehe ich mich hier auf die Ziele. Dann das Markenspektrum, das Sie treffen möchten. Dies hilft dem Look and Feel des Projekts. Wie wir wollen, dass es aussieht, wie wir uns mit den Marken fühlen wollen. Du kannst sehen, wie ich das mache. Zusammenfassen unserer Zielgruppe oder unseres Nutzerprofils, die wir ausgewählt haben. Dies ist eine vereinfachte Version davon und wir haben diesen Jason dort. gehen in die Stil-Landschaft, die wir hatten. Zeigt die Farbpalette dort an. Wirklich pflücken Grau- und Schwarztöne. Ich liebe es immer, Grautöne als sekundäre Farbe zu haben. Zeigt auch die Icons und dann Concept 1, Logo-Design. Das ist für eine Kreditgesellschaft. Sie bieten ein Produkt an. Credit Academy, ein Online-Kurs/Produkte Art von Coaching Sache. Sie können Logo, die Marke, das Logo auf Farbe und ein Paket Mockup sehen. Visitenkarten, wie das aussehen kann. Eine Website, grober Prototyp. Konzept 2, Credit Academy, ähnliches Aussehen und Gefühl. Beide Typografie, zeigt ein schwarz-weiß. Das Symbol dort. Logo auf Farbe. Dann hol dir die Mockups wieder. Ändern des Hintergrunds, damit es sich anders anfühlt. Dann ein anderes Web-Mockup dort. Es ist wirklich cool. Dann Mockup Design für die Verpackung Banner, die wirklich cool für die Website ist. Das ist so ziemlich es. Ich hoffe, ihr habt das genossen. Das zeigte Ihnen einige dieser Projekte, an denen ich diese Woche gearbeitet habe, und es macht wirklich Spaß. So präsentierte ich mich. 19. [NEU] Einseitige Formatvorlage und Leitfaden: Ich möchte Ihnen ein kurzes Beispiel für ein einseitiges Stylesheet zeigen. Einige nennen es vielleicht einen einseitigen Styleguide. Aber normalerweise, wenn es sich um ein kleines Projekt eines kleineren Kunden handelt, dann möchten Sie keinen umfassenden Styleguide machen, Sie möchten es einfach halten. In diesem kurzen Beispiel, lassen Sie uns auf die nächste Folie gehen hier. Sie können sehen, es ist einfach sehr einfach, ich werde da draußen zoomen. Halten Sie es einfach. Eine Seite zeigt Topographie, Logo, Markenfarben, einige grafische Elemente, und ich werde nur ein wenig von der Positionierung und Werte unten dort teilen. Halten Sie es einfach so einfach und etwas, das der Kunde einfach anschauen und verstehen kann und es auch einem Designer übergeben, um es einfach zu machen. Das ist ein Beispiel, das jüngste Beispiel. Dann habe ich hier ein paar ältere Beispiele. Ich bin nur in einem PDF. Sie können sehen, dass dies eine andere ist, die ich für Billsave erstellt. Sie können sehen, dass sie das Logo und die Visitenkarten, den Gaumen und die Topographie zeigen . Das sind wirklich die wichtigsten Dinge. Offensichtlich, wenn Sie einen größeren Styleguide erstellen , den ich in diesem Kurs nicht zeigen werde, aber es ist umfangreicher und es hat mehr Seiten und kleine detaillierte Informationen geben. Dies ist auch ein weiteres Beispiel. Sie können die Verwendung der Symbole sehen, wie es aussehen soll. Karussellbeispiele auf dem Boden dort. Der Schlüsselraum des Logos, das Symbol Markierung oben, wie Sie dort sehen können. Halten Sie es einfach wirklich roh, halten Sie es einfach und professionell, und das ist, wie ich normalerweise A1 Seite. 20. Vielen Dank! So erhältst du Updates: Vielen Dank, dass Sie sich in der Klasse eingeschrieben haben. Gehen Sie in die obere linke Ecke und drücken Sie die Schaltfläche „Follow me“, damit Sie über neue Kurse und Diskussionen, die ich gepostet habe, auf dem Laufenden bleiben. Vergessen Sie nicht, auch eine Bewertung zu hinterlassen und jedes Feedback ist willkommen. Ich weiß es wirklich zu schätzen, wenn du das schaffst. Mach einen Daumen hoch und ich freue mich darauf, mehr Klassen für dich zu erstellen.