Lettering: Von der Skizze bis zum Vektor | Ilana Griffo | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Lettering: Von der Skizze bis zum Vektor

teacher avatar Ilana Griffo, Artist & Author

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

6 Einheiten (24 Min.)
    • 1. Kurs-Einführung

      0:35
    • 2. Scannen

      1:00
    • 3. Deine Datei vorbereiten

      2:28
    • 4. Grundlegende Formen verwenden

      4:22
    • 5. Kurven erstellen

      13:32
    • 6. Fertigstellung

      1:41
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

344

Teilnehmer:innen

--

Projekt

Über diesen Kurs

1e14a9dc

In diesem Kurs zeige ich dir verschiedene Möglichkeiten, wie du dein Lettering mit Adobe Illustrator umzeichnen kannst. Ich zeige dir, wie ich die Grundformen, Pfadfinder und das Stift-Tool verwende, um meine Skizzen in eine klare, skalierbare Vektordatei zu verwandeln. Ich freue mich schon auf deine Kreationen!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Ilana Griffo

Artist & Author

Kursleiter:in

Surface Designer, Lettering Artist and author of Mind Your Business. 

Vollständiges Profil ansehen

Skills dieses Kurses

Grafikdesign Kreativ

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Kurs-Einführung: Hallo an alle. Ich bin Ilana Griffo. Ich bin Grafikdesignerin und Handschriftkünstler. Ich leite ein Bissformat Designstudio und einen Papierwarenladen namens Sugar and Type. In dieser Klasse werde ich Ihnen zeigen, wie ich verschiedene Werkzeuge in Adobe Illustrator für meine Schriftzug-Projekte verwende . das Erstellen von Vektorgrafiken können Sie zwei glatte Kurven, gestochen scharfe Linien und skalierbare Grafiken erstellen , die in jeder Größe funktionieren. Für diese Klasse benötigen Sie Summen-Zeichnungsmaterialien und Adobe Illustrator. Wenn Sie einen Scanner haben, halten Sie das auch griffbereit. Wenn nicht, wird es Ihrem Telefon gut gehen. Ich bin so aufgeregt für diesen Kurs. Lasst uns eintauchen. 2. Scannen: Das erste, was wir tun werden, ist, unseren Schriftzug zu scannen. Für diese Klasse habe ich mich entschieden, Schriftzug als mein Wort zu schreiben, aber Sie können jedes Wort wählen, das Sie mögen. Wir werden das Skizzieren in der Klasse nicht überprüfen, aber es gibt Töne von Tutorials für Handschrift. Ich benutze dafür den schwarzen Mikronstift, und jedes weiße Papier wird gut funktionieren. Tun Sie Ihr Bestes, um alle Bleistiftmarken sanft zu löschen, damit Sie eine saubere Kopie haben. Dann möchten Sie ein Foto Ihrer Kunst aufnehmen. Wenn Sie keinen Scanner haben, machen Sie sich keine Sorgen, Sie können eine Scanner-App auf Ihrem Telefon verwenden, z. B. Scan-Leiste, oder einfach ein Bild machen und es per E-Mail an sich selbst senden. Die Auflösung hören ist nicht kritisch, da wir die Datei als Vektorgrafik neu erstellen werden. Aber wenn Sie können, versuchen Sie, mit 600 DPI zu scannen. Sie können jederzeit die Pegel Ihres Fotos in Photoshop anpassen oder wenn Sie einen Fehler gemacht haben, können Sie hineingehen und es vertuschen. Ich mag es, ein kontrastreiches Schwarz-Weiß-Foto für diese Art von Arbeit zu haben. Als Nächstes möchten Sie es irgendwo speichern, an den Sie sich erinnern werden, da wir es im nächsten Schritt benötigen. 3. Deine Datei vorbereiten: Öffnen Sie Adobe Illustrator und beginnen Sie mit unserem Projekt. Wir werden ein neues Dokument öffnen, und ich werde meinen Skillshare-Schriftzug Titel geben. Ich möchte, dass meine in Pixeln ,1,000 mal 800 ist, und ich möchte meine horizontal, weil ich so mein Foto gemacht habe. Da ich nicht drucken werde, brauche ich keine Beschnittzugabe und RGB-Farbmodell perfekt sein. Das erste, was ich möchte, ist sicherzustellen, dass Sie sich im richtigen Arbeitsbereich befinden. Wechseln Sie zu Fenster, Arbeitsbereich, und klicken Sie auf die Einstellung Typografie. Ich mache auch viel Arbeit im Wesentlichen, aber ich fand, dass dieser die Grundlagen für diese Klasse abdecken wird. Wir gehen zu Datei, Ort und nehmen uns das Bild, mit dem wir gerade gearbeitet haben. Gehen Sie weiter und klicken Sie auf Ihre Zeichenfläche und das Bild sollte angezeigt werden. Wir wollen unser Bild so skalieren, dass es über die Zeichenfläche passt, aber wir wollen die Proportionen nicht ändern, also müssen wir Shift gedrückt halten. Stellen Sie sicher, dass Sie auf dem Auswahlwerkzeug sind, diese Verknüpfung ist V. Dann halten Sie die Umschalttaste gedrückt und ziehen Sie einfach, das sieht gut aus. Ändern wir die Deckkraft auf 30 Prozent, so dass sie sich im Hintergrund befindet und während des gesamten Projekts als Leitfaden fungiert. Das nächste, was wir tun wollen, ist, diese Schicht zu sperren. Wenn Sie in das Ebenenbedienfeld gehen, sollten Sie als Erstes Ihre Ebene benennen. Nennen wir diesen einen Original-Scan, und dann sperren wir ihn, indem wir gleich hier drücken. Auf diese Weise wird jede Arbeit, die wir tun, sie nicht beeinflussen. Lassen Sie uns eine neue Ebene erstellen, damit wir daran arbeiten können. Lassen Sie uns Summenführungen einrichten, die uns helfen, alles auszurichten. Durch Drücken von Befehl R werden unsere Lineale angezeigt. Um eine Anleitung einzurichten, müssen Sie nur von Ihrem Lineal an die gewünschte Stelle greifen. Ich möchte, dass ein Guide die Basis ist, ich möchte auch einen an der Spitze. Wenn Sie eine diagonale Linie für etwas Kursiveres benötigen, können Sie mit dem Stiftwerkzeug eine Hilfslinie erstellen. Das Stiftwerkzeug besteht aus Ankerpunkten, Pfaden, grundlegenden Kurven und Griffen Wir werden das Stiftwerkzeug in dieser Klasse sehr viel verwenden. Wenn Sie auf „P“ klicken, gelangen Sie zum Stiftwerkzeug. Sie können auf die Stelle klicken, an der die Anleitung beginnen soll, und dann erneut auf die gewünschte Stelle klicken. Diese diagonale Linie wäre ein guter Leitfaden für Kursiv. Um es in eine Anleitung zu verwandeln, müssen wir nur auf Ansicht gehen, Guides Make Guide, Sie können sehen, dass es jetzt die gleiche Farbe wie die anderen Führungen. Wir werden es nicht für dieses Projekt benötigen, also werde ich fortfahren und „Befehl Z“ drücken, um es rückgängig zu machen. 4. Grundlegende Formen verwenden: Lassen Sie uns beginnen, indem wir einige grundlegende Formen machen, die wir in unserem Schriftzug sehen können. Es sieht so aus, als hätten wir einige Rechtecke hören. Beginnen wir mit dem Rechteck-Werkzeug. Sie können zum Rechteck-Werkzeug direkt hier gelangen, oder indem Sie M drücken. Unsere L, R, I und N haben alle Rechtecke darin. Beginnen wir mit unserem L. Um ein Rechteck zu zeichnen, müssen wir nur durch Klicken beginnen, ziehen und loslassen, wo wir es enden wollen. Wenn Sie die Umschalttaste gedrückt halten, erhalten Sie ein Quadrat, also wollen wir jetzt nicht die Schichtschreibung halten. Ich mache eine Kopie des Stiels des L und drehe ihn um 90 Grad für das Bein. Ich möchte sicherstellen, dass ich auf dem Auswahlwerkzeug bin, ich werde das tun, indem ich V drücke, dann eine Halten Sie die Option gedrückt, bis ich den Doppelpfeil bekomme und ich werde meinen Artikel über verschieben. Wenn Sie die Umschalttaste gedrückt halten, während Sie dies tun, bleibt Ihr Gegenstand auf derselben Ebene. Nun, um es zu drehen, gehen wir zum Drehwerkzeug und doppelklicken darauf. Wir wollen, dass es sich um 90 Grad bewegt, und dann drücken wir OK. Da wir alles greifen wollen, greifen wir dieses Auswahlwerkzeug durch Drücken von V, und wir werden es einfach nach unten bewegen, während Sie die Umschalttaste gedrückt halten. Wir wissen, dass wir das kürzer wollen, aber wir wollen die Höhe behalten, also müssen wir nur diese beiden Ankerpunkte nach links bewegen. Um dies zu tun, werde ich das Direktauswahlwerkzeug greifen, das Verknüpfung A ist. Der Unterschied zwischen dem Direktauswahlwerkzeug und dem Auswahlwerkzeug besteht darin, dass Sie mit dem Direktauswahlwerkzeug einen Anker isolieren können Punkt oder mehrere Ankerpunkte, während das Auswahlwerkzeug eine Form als Ganzes greift. Ich weiß, dass ich diese beiden Ankerpunkte auswählen muss. Stellen wir sicher, dass wir auf dem Direktauswahlwerkzeug sind, indem Sie A drücken, dann werde ich eine Form um diese beiden Ankerpunkte zeichnen, Shift halten und es einbringen. Ich mache das Gleiche hier drüben. Diese rosa Linie, die auftaucht, ist mein intelligenter Führer, der mir sagt, dass ich eine Kreuzung habe. Das bedeutet, dass alles inline ist. Perfekt, unser L ist fertig. Bevor wir es zu einer Form vereinen, möchte ich einige dieser Elemente für die Summe unserer anderen Briefe verwenden. Der Stamm unseres L entspricht der Summe von R, also mache ich eine Kopie und schiebe sie über. Eine andere Möglichkeit, eine Kopie zu erstellen, besteht darin, Befehl C mit ausgewählten Elementen und Befehl V zu drücken . Sie können sehen, dass sie einfach irgendwo auf dem Brett platziert ist. Wenn Sie das Element an der gleichen Stelle platzieren möchten, halten Sie Shift Command und V gedrückt. Nun ziehen wir es über, und wir haben unsere R gestartet. Ich denke, ich möchte, dass unser R etwas dünner ist, also lasst uns die beiden äußeren Ankerpunkte schnappen und sie reinbringen. Ich halte Shift hier, damit sich nichts aus der Linie bewegt. Lassen Sie uns das auch nochmals für das I und für den N. Befehl C, Befehl V kopieren , und ich werde es überziehen. Lasst uns diese beiden oberen Ankerpunkte mit dem Direktauswahlwerkzeug packen und das nach unten verschieben, so dass unser I kürzer ist. Wir wollen auch diesen Stamm des R verwenden, um unser N zu starten, aber wir wussten, dass es dünner sein muss. Lassen Sie uns hier noch eine Kopie machen. Lassen Sie uns das Rechteck mit dem Auswahlwerkzeug auswählen. Halten Sie dann die Option gedrückt und beginnen Sie, Ihr Duplikat über ziehen. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt, während Sie ziehen. Ich möchte, dass dieses Stück etwas dünner wird, da es so in meinem Bild ist. Ich werde die beiden äußeren Ankerpunkte mit dem Direktauswahlwerkzeug greifen und es einbringen. Jetzt lassen Sie es uns überlegen, damit es an Ort und Stelle ist. Ich weiß, dass wir das für die andere Seite duplizieren müssen. Jetzt werde ich beide Ebenen sperren und Ihnen zeigen, wie ich die Mitte des N mache. Ich werde zwei greifen beide mit dem Auswahlwerkzeug und ich werde Befehlswerkzeug drücken, um sie zu sperren. Sie können die Ansicht vergrößern, indem Sie Z drücken und klicken, oder Sie können Befehls-Pluszeichen drücken. Ich werde das Stift-Werkzeug greifen, indem ich P drücke und ich werde einen Pfad am äußeren Rand des ersten Rechtecks beginnen. Ich werde meinen nächsten Punkt unten draußen ziehen, ein weiterer gewann auf der Innenseite und wieder nach oben. Wir müssen unseren Pfad schließen, damit er fertig ist, also werden wir rechts oben auf den ersten Ankerpunkt klicken. Sie können sehen, dass der Kreis bedeutet, dass ich einen Pfad schließen werde. Jetzt können Sie sehen, ob ich entsperren, indem Sie Befehls-Option und zwei, seine drei Stücke, die unsere Form bilden. Jedes Stück könnte seine eigene Farbe haben, oder wir können sie zu einer Form vereinen. 5. Kurven erstellen: Wenn Sie lernen, das Stiftwerkzeug zu verwenden, besteht einer der häufigsten Fehler darin, zu viele Punkte zu verwenden. Wenn Sie dies tun, erstellen Sie gezackte Kanten. Unser Ziel ist es, gestochen scharfe Linien zu haben. So werden wir weniger Punkte verwenden, indem wir unsere Punkte auf die Extremen setzen, das sind die höchsten und niedrigsten Punkte einer Kurve. Wir werden unsere Griffe auch in 90 und 45 Grad Winkel halten , indem wir die Umschalttaste gedrückt halten, wenn Sie sie herausziehen. Wir beginnen, indem wir unseren ersten Punkt direkt an der Kante platzieren und unsere Griffe herausziehen, während Sie die Umschalttaste gedrückt halten. Viele Leute würden ihren nächsten Punkt hier platzieren, aber eigentlich wollen wir direkt nach unten zu unserem Extrema gehen und diese Griffe herausziehen. Denken Sie daran, die Umschalttaste zu halten, und wir kommen zurück und verfeinern diese Kurve später. Um eine gerade Kante zu machen, drücken wir „Option“, klicken Sie auf diesen Ankerpunkt, dann beenden und schließen Sie unseren Pfad. Jetzt werden wir die Deckkraft fallen lassen und wir gehen hinein und verfeinern diese Form. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und passen Sie Ihre Griffe Für die Theke werde ich genau die gleiche Form kopieren, sie nach unten skalieren. Ich werde diese beiden Formen mit dem Pathfinder-Tool vereinen, und ich werde das weiß lassen, also sieht es so aus, als würde es gleich herausfallen. Für den Schwanz unseres R, ich weiß, dass ich will, dass es ein wenig tiefer kommt, damit es sich nicht mit dem i schneidet . Ich werde das i sperren, damit ich es nicht versehentlich verschiebe. Wir platzieren unseren ersten Punkt hier und dann gehen wir zum tiefsten Punkt unserer Kurve. Wir ziehen unsere Griffe raus, dann platzieren wir hier einen zweiten oben. Ich experimentiere gerne mit den Ecken, wenn sie bei 45 oder 90 besser aussehen. Ich werde das bei 45 behalten. Ich komme hierher und platziere einen weiteren Punkt am unteren Rand meiner Kurve, ziehe die Griffe heraus und beende die Kurve. Auch hier werde ich „Option“ drücken und dann meinen Pfad schließen. Jetzt kann ich reingehen und Verfeinerungen machen. Ich weiß, ich möchte, dass das herunterkommt, also möchte ich die drei Ankerpunkte ergreifen, damit ich nur diesen Abschnitt beeinflusse. Ich greife sie mit dem Direktauswahl-Werkzeug, halte dann die Umschalttaste gedrückt und schiebe sie nach unten. Das gefällt mir viel besser als meine Skizze. Jetzt werde ich die beiden Teile des R greifen, ich werde das Pathfinder-Tool verwenden und sie vereinen. Unser Zähler ist immer noch da, aber wir bringen ihn nach vorne, indem wir Shift, Command und die rechte Klammer drücken . Jetzt ist es vorne, damit wir es teilen können. Schnappen Sie sich beide Formen, drücken Sie „Teilen“, und dann entfernen wir diesen Teil, damit wir sehen können, dass es jetzt tatsächlich ein Stück ist. Jetzt können wir Anpassungen innerhalb vornehmen. Viel besser. Lassen Sie uns nun an dem Titel des i. Eine Möglichkeit, einen Kreis zu machen, ist, indem Sie zum Ellipsenwerkzeug gehen. Die Abkürzung dafür ist L. Wenn Sie ein Oval machen möchten, müssen Sie nur klicken und ziehen. Wenn Sie dabei die Umschalttaste gedrückt halten, erhalten Sie einen perfekten Kreis, aber dafür möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie Ihren eigenen Kreis mit dem Stift zeichnen können. Befehl Z, um das rückgängig zu machen. Also schnappen Sie sich unser Stift-Werkzeug und lassen Sie uns oben klicken, den höchsten Punkt unseres Kreises. Ziehen wir nun unsere Griffe in die Richtung, die wir gehen wollen. Ich ziehe nach links, weil der nächste Weg, den ich gehen werde, nach links geht. Jetzt möchte ich den unteren Teil gehen. Sie können sehen, ob ich meine Griffe nicht benutze, es ist nicht die Form, die ich für. Also lassen Sie uns rückgängig machen und es erneut tun, während Sie ziehen. Das sieht toll aus. Schließen wir nun unseren Weg und zeichnen Sie diesen Griff neu. Perfekt. Jetzt kann ich reingehen und Anpassungen vornehmen. Das ist eines meiner Lieblingsdinge am Stiftwerkzeug, ist, dass alles editierbar ist. Ich kann reingehen und diesen Abschnitt greifen, ihn nach oben verschieben oder diese Griffe bewegen, um meine Form wirklich zu perfektionieren. Gehen wir zum g. Wenn ich an Skript-Schriftzug arbeite, zeichne ich gerne einen Umriss meiner Form. Ich fange an meinem Extrema an, ziehe meine Griffe raus und gehe nach unten. Sie können sehen, dass ich hier einen Punkt platzieren muss, aber dieser Winkel sieht nicht richtig aus. Während ich im Stiftwerkzeug bin, halte ich die Option gedrückt, ziehe diesen einen Griff hinein, wenn ich Option loslasse, kann ich meinen Pfad dort aufheben, wo ich aufgehört habe. Ich finde, dass Endpunkte normalerweise dort sind, wo ich keinen 45- oder 90-Grad-Winkel verwende. Jetzt, da mein Weg geschlossen ist, gehe ich rein und mache diese kleinen Verfeinerungen. Durch Drücken von „A“ und Halten der Umschalttaste hier und Ergreifen des Pfades anstelle des Ankerpunkts, kann ich eine symmetrische Ecke erstellen. Wenn das der Look ist, den Sie suchen, ist das perfekt. Der Grund, warum wir hier eine Überlappung haben, ist, weil ich sicherstellen möchte, dass ich dieses Stück bearbeiten kann , ohne den Rest davon zu beeinflussen. Das sieht ziemlich gut aus. Lassen Sie uns es zu einer Füllung machen. Gehen wir zu unserer Hauptstadt E für mein E, ich ziehe gerne zuerst einige der Umrisse. Ich zeichne gerne alles, was keine Kurve hat, genauso wie mein Fundament. Sie können hier sehen, dass ich dies zu einem Schlaganfall machen muss, sonst können wir nicht sehen, womit wir darunter arbeiten. Nun für diese Kurve an der Spitze werde ich den Weg aufnehmen, einen weiteren Ankerpunkt zeichnen, dann werde ich diese beiden Pfade vereinen, indem ich den Pfad schließe und meinen Lenker ziehe. Ich weiß, dass ich genau diese Kurve unten möchte, also werde ich mein Direktauswahlwerkzeug verwenden, die Ankerpunkte, die ich will, Befehl C zum Kopieren und Befehl F für Einfügen vorne verwenden. Ich nehme das Objekt und transformiere es, um es zu reflektieren. Ich möchte es über die horizontale Achse reflektieren. Jetzt ist es unten und wir können etwas Symmetrie schaffen. Ich muss das kürzer machen, damit ich es sehen kann, und ich weiß, dass ich zu viel von diesem Weg oben geschnappt habe. Ich kann hier in den Gliederungsmodus gehen und ein wenig besser sehen. Jetzt kann ich sehen, dass diese beiden Pfade beitreten müssen. Ich werde beide mit dem Direktauswahlwerkzeug greifen und Befehl J drücken . Ich brauche jedoch nicht all diese zusätzlichen Ankerpunkte. Also werde ich das Minuszeichen drücken und diese beiden Ankerpunkte entfernen. Sie können sehen, dass der Weg intakt geblieben ist. Hätte ich „Löschen“ gedrückt, hätte ich einen Teil meines Weges verloren. Perfekt. Ich weiß, dass diese Serif und die untere Serif anders sein werden, also werde ich an der Oberseite arbeiten und dann werde ich nach unten gehen. Ich werde meinen Weg aufschlagen. Ich sehe hier, es sieht ein wenig wackelig aus. Wenn wir vergrößern, ist es scharf und geht dann in die Kurve, also möchte ich das etwas weicher machen, indem ich diese Griffe dort hinzufüge. Das ist besser. Ich mag es, wirklich nah zu zoomen, aber denken Sie daran, zu überlegen, in welcher Größe die Leute Ihre Datei ansehen werden. Jetzt für diese mittlere Serife, werde ich grundlegende Formen verwenden, um dies zu erstellen. Ich werde das Werkzeug „Abgerundetes Rechteck“ verwenden. Ich werde mein Rechteck zeichnen, und dann möchte ich jetzt nur ein normales Rechteck hinzufügen, um sie zu vereinen. Ich benutze das Pathfinder-Tool und dann mache ich das Gleiche hier. Ich möchte mein E etwas größer machen, also werde ich die untere Hälfte mit dem Direktauswahl-Werkzeug greifen und es nach unten verschieben. Ich gehe zurück zu diesem Ankerpunkt, weil ich nicht liebe, wie es aussieht. Viel besser. Lassen Sie uns das jetzt in eine Füllung verwandeln, damit wir sehen können, wie es wirklich aussieht. Perfekt. Jetzt haben wir nur noch diese drei Briefe übrig. Diese sind im Stil der modernen Kalligraphie, wo die Niederschläge dick sind und die Aufschläge dünn sind. Wir haben hier auch eine Ligatur, weil die Querstange des t eigentlich die Querstange beider ts ist. Wir werden den Teil zum letzten Mal speichern. Schnappen Sie sich das Zeichenstift-Werkzeug, und fangen wir wieder an diesem Punkt an. Ziehen Sie unsere Griffe, wählen Sie unseren nächsten Punkt. Wir kommen zurück und reparieren die Kurve später wieder. Ich werde nicht in das Zeichnen des nächsten Buchstabens gehen, weil ich möchte, dass jeder meiner Briefe getrennt ist, bevor ich bereit bin, mein Projekt abzuschließen. Lassen Sie uns dies wiederum in Strich drehen, so dass wir unter dem Kunstwerk sehen können und wir werden weiter zeichnen. Sie können sehen, dass das nicht so aussieht, wie wir es wollen. Jetzt, wo wir die Grundform haben, können wir hineingehen und sie verfeinern. Eine Menge davon spielt herum mit dem Versuch, den richtigen Platz zu finden, um Ihren Ankerpunkt zu platzieren . Das sieht ziemlich gut aus. Gehen wir zu unserem T. Ich werde einen Punkt hier platzieren, weil ich will, dass es eine wirklich knackige gerade Linie ist. Ich will nicht, dass es sich verbeugt. Da es sich um den gleichen Brief handelt, können wir tatsächlich nur eine Kopie machen und dann Anpassungen vornehmen, anstatt alles wieder zu erledigen. Ich weiß, dass ich hier eine wirklich knackige Ecke möchte, also werde ich das Direktauswahl-Tool verwenden. Sie können sehen, dass dies eine perfekte Ecke ist. Ich weiß, dass wir hier oben etwas anpassen müssen. Lassen Sie uns das wieder in Füllung verwandeln, damit wir sehen können, wie es aussieht. Das sieht toll aus. Lasst uns jetzt an diesem Schwitzen arbeiten. Ich werde an dieser Kante beginnen und dann einen Ankerpunkt hier zeichnen und meine Griffe ziehen. Jetzt ist es Zeit, zurück zu gehen und zu überarbeiten. Dies ist eine ziemlich organische Form, also mache ich mir keine Sorgen um diese vertikalen und horizontalen Griffe hier. Ich möchte, dass es wirklich fließend und wirklich lustig ist. Ich werde diesen Teil des Weges ergreifen. Sie können sehen, dass auch die [unhörbaren] Kurven betroffen sind. Ich drücke hier „Shift C“, halte Shift gedrückt, und wir kriegen die schöne Ecke. Ich glaube, ich wäre vielleicht etwas zu dick mit meiner Skizze hier gewesen, also werde ich es so lassen. Mal sehen, was passiert, wenn wir es in eine Füllung verwandeln. Das sieht toll aus. 6. Fertigstellung: Lassen Sie uns nun unsere Hintergrundebene entfernen und sehen, wie es uns gefällt. Klicken Sie auf den Augapfel und diese Schicht verschwindet. Um unsere Anleitung zu entfernen, damit wir wirklich deutlich sehen können, drücken wir einfach Kommando Semikolon. Wenn wir in den Umrissmodus gehen, können wir überall sehen, wo sich unsere Plats überlappen. Sobald Sie wirklich zufrieden sind, können Sie hineingehen und Sie können Ihre Formen vereinen. Ich mag es, eine Kopie des Schriftzugs zu behalten, bevor ich es vereinige, falls ich später Änderungen vornehmen möchte. Schnappen Sie sich alles und drücken Sie Befehl C, erstellen Sie eine neue Ebene und wir gehen, um zu bearbeiten, fügen Sie an Ort und Stelle. Auf diese Weise ist es an genau der gleichen Stelle, aber auf einer neuen Ebene. Wir werden diese Schicht sperren und das nennen wir „Schriftzüge“. Fügen Sie nun etwas Farbe hinzu und ich kann es kaum erwarten zu sehen, was Sie erstellt haben. Ich hoffe, diese Klasse hat Ihnen einige neue Tipps für die Arbeit in Adobe Illustrator beigebracht. Denken Sie daran, dass es in Ordnung ist, wenn Ihre Skizzen nicht perfekt sind, wie Sie als Anleitung verwenden werden. Halten Sie Ihre Briefformulare einzigartig, und je weniger Ankerpunkte desto besser. Wenn Sie mit dem Stiftwerkzeug arbeiten, sollten Sie sich nicht entmutigen, wenn Ihr Bildmaterial nicht wie Ihre Skizze aussieht. Denken Sie daran, dass ein großer Teil dieses Prozesses in der Verfeinerung sein wird , die Sie tun werden, nachdem Sie Ihre ersten Punkte platziert. Sie für Ihr Klassenprojekt WählenSie für Ihr KlassenprojektIhr eigenes Wort aus und stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Arbeit mit der Klasse teilen. Laden Sie Ihr fertiges Stück hoch und bearbeiten Sie Screenshots auf die Projektseite, und stellen Sie mir gerne jede Frage. Wenn Sie Ihre Arbeit auf Instagram posten, achten Sie darauf, @sugartype zu markieren. Bitte lassen Sie mir eine Spiegelansicht und ich kann es kaum erwarten, mit Ihnen wieder zu erstellen.