Lerne alle Details von Illustrator | Brad Woodard | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Lerne alle Details von Illustrator

teacher avatar Brad Woodard, Illustrator + Graphic Designer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

11 Einheiten (2 Std. 19 Min.)
    • 1. 1. Einführung

      7:17
    • 2. 2. Erste Schritte

      10:16
    • 3. 3. Präferenzen

      8:25
    • 4. 4. Freiformflächen

      14:30
    • 5. 5. Mit Formen erstellen

      21:07
    • 6. 6. Striche und Linien

      19:03
    • 7. 7. Farbe

      13:42
    • 8. 8. Typografie

      12:13
    • 9. 9. Exportieren und abschließende Worte

      12:43
    • 10. 10. Bitmap-Strukturen

      6:57
    • 11. 11. Vektormuster

      12:42
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

35.796

Teilnehmer:innen

1.314

Projekte

Über diesen Kurs

1fcd2f8f

Lerne von einem echten Illustrator. Erstelle dein Portfolio

Kämpf dich nicht mehr länger durch langweilige Software-Tutorials. Lerne alle Adobe-Illustrator-Tools, Tipps und Tricks, die du brauchst, um mit der Produktion deiner eigenen digitalen Kunstwerke zu beginnen. In nur zwei Stunden lernst du, wie du jede digital illustrierte Anzeige deiner Wahl von Grund auf neu erstellst. Abgesehen davon werden dir die ganzen Tastenkombinationen in der Zukunft bei deinem Kunstwerk viel Zeit sparen. Lerne schnell und arbeite effizienter und besser.

Learning by Doing

Reproduziere einen deiner liebsten Drucke aus der Geschichte der Werbung, um aus erster Hand zu erfahren, warum er so erfolgreich war. Am Ende hast du dein eigenes fertiges Kunstwerk. Sieh dir hier einige Bildressourcen an.

a349406d

______________

Kursübersicht

  • Willkommen beim Kurs! Das Tutorial zu Adobe Illustrator von Brad Woodward, digitaler Illustrator, ist einer der gründlichsten. Brad wird dir eine Einführung zu Illustrator geben and die Vorteile der Arbeit mit Vektoren betonen.
  • Erste Schritte Brad wird dir die Oberfläche von Illustrator zusammen mit einigen wichtigen Begriffen und Tools vorstellen, die du für das Designen im Programm kennen musst. Diese Tools enthalten Richtlinien für die Ausrichtung von Bildern in deiner Arbeit und Ebenen, mit denen du verschiedene Teile deines Designs voneinander trennen kannst.
  • Präferenzen Du lernst, wie du Objekte mithilfe von Tools wie „Snap to point“ in Relation zu einander positionierst. Außerdem wird dir Brad zeigen, wie du Änderungen an deiner Zeichenfläche, deiner digitalen Leinwand in Illustrator, vornimmst.
  • Erstellung einer Freiformfläche Das Stift-Tool kann frustrierend sein, aber Brad bringt dir bei, wie du es für dein Design verwendest. Du lernst, wie du Ankerpunkte strategisch positionierst und mit dem Stift-Tool Kurven machst.
  • Mit Formen erstellen Wenn du das Stift-Tool nicht verwenden möchtest, kannst du dein Design mit Formen erstellen. Brad zeigt dir, wie du die Größen von Formen in Illustrator bearbeitest, wie du ihre Ränder von scharf auf rund änderst und wie du Subtraktion und Negativraum einsetzt, um Formen zu erstellen, die Illustrator nicht anbietet. Letztendlich wirst du sehen, wie du ein Bild, das du in Photoshop hochlädst, in eine Sammlung von diskreten Formen verwandelst.
  • Striche und Linien Du erforschst Zeichnung und Malerei in Illustrator, indem du Linien manipulierst, verschiedene Pinseltools ausprobierst und den richtigen Anwendungszweck für jedes Pinsel-Tool erfährst. Außerdem lernst du, wie du Formen duplizierst und wie du deine Formen und Pinselschrift zusammenbringst, um ein einziges zusammenhängendes Design zu erstellen.
  • Farbe Du siehst dir die in Illustrator verfügbaren Farbmuster an und lernst, wie du einen Farbton bestimmst, indem du mit Sättigung und Dunkelheit spielst. Zudem wird Brad die Pipette besprechen und dir zeigen, wie du deine eigenen Farbmuster und Farbverläufe erstellen kannst.
  • Typografie In diesem kurzen Illustrator-Logo-Tutorial lernst du verschiedene Techniken für das Hinzufügen von Schriften zu deinem Bild kennen. Brad zeigt dir, wie du Buchstaben individuell und in Gruppen anpassen kannst und erklärt, wie du das machst, ohne deine ursprüngliche Schriftart zu verletzen. Zu guter Letzt erfährst du, wie du eine Schrift in Form von Kreisen und Wellenlinien eingeben kannst.
  • Exportieren und abschließende Worte Du lernst, wie du deine Arbeit entweder für einen Drucker oder für andere Künstler, die an deinem Design mitwirken möchten, vorbereitest.
  • Bitmap-Strukturen Brad bringt dir einen schnellen und einfachen Trick zur Vereinheitlichung von Farbpaletten bei. Außerdem lernst du, wie du Strukturen, die du in Photoshop erstellst, den Formen in deinem Illustrator hinzufügst.
  • Vektormuster Du lernst, wie du Vektorbilder automatisch in kacheln unterteilst und eine Hierarchie in deiner Zusammensetzung in Illustrator CS5 erstellst (CS6 hat ein Tool, das dies für dich tut, aber das besprechen wir in einem anderen Illustrator-Tutorial). Brad zeigt dir, wie du ein Muster erstellst, das du in deinem gesamten Design wiederholen kannst. Du siehst zu, wie er das gleiche Muster in zwei verschiedenen Formen ausrichtet.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Brad Woodard

Illustrator + Graphic Designer

Kursleiter:in

 

I am a graphic designer and illustrator raised in the Great Northwest, now living in Boise, Idaho with my wife and two little kids. After graduating with a BFA in graphic design, I started my career as an information designer and illustrator at Column Five Media. The digital illustration courses I took in college paid off, as I found that more and more clients were requesting illustration work in their designs. Merging both skills together I have been able attract all types of work, including my work in advertising at Arnold Worldwide.

Now, my wife and I run our own design and illustration studio full-time, named Brave the Woods. We also started the company Artists for Education, which brings artists together to create beautifully designed, educational artwo... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. 1. Einführung: Willkommen in der Klasse. Dies wird als Learn the Ins and Outs of Illustrator bezeichnet. Ich denke, was noch wichtiger ist, willkommen bei Adobe Illustrator. Einige von Ihnen, ich schätze, ich begrüße, die das Programm noch nie geöffnet haben, und andere begrüßen Sie wieder bei Adobe Illustrator. Hoffentlich können wir dieses Mal ein wenig tiefer in die Werkzeuge eintauchen und einige Dinge für Sie klären und Ihnen die effektivste Art zeigen einen Illustrator für alle Ihre Grafikdesign und Illustrationsbedürfnisse zu verwenden. Es ist bei weitem mein Lieblingsprogramm und eines, das ich täglich benutze und es ist, weil es so flexibel ist, ist der Grund, warum ich es benutze. Wenn Sie nicht mit dem Grund vertraut sind, warum Sie Illustrator über Photoshop verwenden sollten, werden Sie dies während der gesamten Klasse entdecken. Der größte Unterschied besteht jedoch in Photoshop, Sie arbeiten mit gerasterten Bildern und arbeiten daher mit Pixeln, aber wenn Sie sich in Illustrator befinden, arbeiten Sie mit Vektoren. Das bedeutet, dass es unendlich skalierbar ist, so dass Sie ein Projekt speichern und darauf zurückkommen können. Nehmen wir an, Sie drucken etwas für 11 mal 17 und ich komme später darauf zurück und sage, dass ich dasselbe Kunstwerk nehmen möchte, aber ich brauche es viel, viel größer, du kannst das skalieren, und du wirst überhaupt keine Bildqualität verlieren. Wirklich tolles Programm, viele nette Dinge, die Sie damit tun können. Es ist äußerst hilfreich, wie ich sagte, für Illustration und Design. Ich bin froh, dass ihr alle hier seid und es ist ein Prozess aufzubauen, um diese Dinge zu machen und diese Klasse befördern zu lassen. Ich danke Ihnen, dass Sie das Wort verbreiten und sich angeschlossen haben. Nur damit Sie es wissen, Skillshare macht eine Menge Änderungen und Sie haben wahrscheinlich sogar bemerkt, gerade von der Zeit, als Sie sich angemeldet haben, bis jetzt, sie machen einige Änderungen an der Benutzeroberfläche. dem, was ich höre, werden sie planen, mehr und mehr davon zu tun , und sie sind subtil, aber manchmal kann man sich in der Schnittstelle verlieren. Wenn das der Fall ist, gehen Sie weiter und wenden Sie sich an Ihre Kollegen, kontaktieren Sie mich und Sie können das auf Ihrem Klassenzimmer-Dashboard tun. Wirklich einfach, voran zu gehen und durch das zu navigieren. Gehen Sie einfach und es gibt einen Frage- und Antwortbereich, es gibt einen Klassen-Feed. Entweder einer von denen, in die du hineingehen kannst. Die Frage-Antwort offensichtlich werde ich mich genauer ansehen, aber es wird auch für Ihre Kollegen sein und dann ist der Klassenfeed genau wie einmalige Notizen, die Sie einige ähnliche aufstellen möchten, aber entweder eine dieser Werke und wir können antworten Ihre Fragen. Ja, du wirst ein paar Veränderungen sehen. Grundsätzlich ist die größte Sache, die vor sich geht, dass alle Skillshare Klassen offener werden , so dass Sie sich nicht viel um tatsächliche Zeitpläne und Fristen für diese Projekte kümmern müssen. Grundsätzlich, wenn es offen ist, die diese Klasse ist heute geöffnet, die ist 13. Mai, und es wird auf unbestimmte Zeit für Sie offen sein. Jetzt, da Sie bereits hier waren, haben Sie auf unbestimmte Zeit Zugriff auf all diese Dateien und all diese Ressourcen und Links. Das sind gute Nachrichten, also nehmen Sie sich Zeit. Fühlen Sie sich nicht überstürzt. Ich weiß, dass ich meiner letzten Klasse sage, dass sie mit Farben, Mustern und Texturen kommunizieren und es lief großartig über. Das einzige Feedback, das ich erhalten habe, dass die Leute sich gewünscht hätten war die Fristen, die es ein wenig weiter auseinander machten. Vielleicht machen Sie einen dreiwöchigen Kurs statt zwei nur weil sie Leben haben und ich verstehe, dass Sie auch Leben haben. Wahrscheinlich passen Sie dies zwischen Ihrer Arbeitszeit oder Schule oder so, fühlen Sie sich nicht unter Druck gesetzt, all dies innerhalb dieser zwei Wochen zu erledigen. Wenn du es nicht schaffst, hast du offensichtlich Zugriff auf alles. Alles hier ist vorgeschrieben, aber ich werde die Fragen und Antworten in den Klassenfeeds in unserem Dashboard im Auge behalten . Ich werde versuchen, so viel Feedback wie möglich zu geben. Glücklicherweise ist dieser Kurs nicht darauf ausgerichtet, über Gestaltungsprinzipien oder so etwas zu sprechen. Die Arbeit, die wir erstellen, ist offensichtlich die Auswahl einer Anzeige und hoffentlich viele von Ihnen haben Sie dies bereits getan. Wenn nicht, gehen Sie einfach voran und posten Sie es, wenn Sie können. Der ganze Zweck, diese Anzeigen zu posten und diese Anzeigen neu ist nur zu üben. Ich werde alle Werkzeuge unterrichten und Ihnen zeigen, wie man sie benutzt . Wenn Sie diese Werkzeuge lernen, möchte ich, dass Sie in der Lage sein, es auf etwas anzuwenden und messbare Ergebnisse zu erzielen. Sie können dies in Form der Auswahl einer dieser Anzeigen tun. Viele von Ihnen habe ich bemerkt, einige ziemlich aufwendige Anzeigen ausgewählt und das ist in Ordnung. Sie müssen sich keine Sorgen darüber machen, es zu beenden oder so. Tun Sie offensichtlich Ihr Bestes und vielleicht dauert es ein wenig mehr Zeit und Übung, um es zu vervollständigen und es vielleicht genauer aussehen zu lassen , aber das ist auch okay. Dies ist im Grunde nur ein Mittel, um Ihnen zu helfen, die Werkzeuge zu lernen, und keineswegs ist es etwas, das Sie als Ihr eigenes beanspruchen und es in Ihr Portfolio als etwas, das Sie entworfen haben. Nur als Anmerkung, ich möchte nicht ermutigen, irgendwelche Kunstwerke zu stehlen, aber ja, das ist der Kern des Kurses. Wieder bin ich froh, dass ihr alle gekommen seid und Teil dieser Klasse seid, und bitte hilf euch gegenseitig aus. Das ist ein großer Teil davon. Wir sind eine große Klasse, also nehmen Sie sich Zeit und beantworten Sie die Diskussionsrunde, Fragen, die Ihre Kollegen haben können, und jedes Feedback, das sie suchen, und haben Sie einfach Spaß damit. Das Programm ist extrem lustig, Sie werden eine Menge mit dem Bau von Formen tun. Wenn ich etwas über Illustrator sagen kann und was es tut, denke ich, das unterscheidet sich von den anderen Programmen, vor allem Photoshop, mit denen ich weiß, dass einige von Ihnen vertraut sind. Photoshop ist malerischer, Sie streicheln alles hinein, und in Illustrator haben Sie mehr mit Pfaden zu tun. Sie werden schließen, Sie erstellen Formen und erstellen Ihre Illustrationen von Formen und subtrahieren von diesen Formen darin. Also ja, es ist eher ein Bauprozess in Illustrator, der wirklich ordentlich und lustig ist. In Ordnung, wenn Sie noch einmal Fragen haben, posten Sie sie im Diskussionsforum, denn ich denke, Ihre Kollegen und mich, und viel Glück in allen Klassen. Ich hoffe, alles ist klar und Sie haben eine gute Zeit. Danke, tschüss. 2. 2. Erste Schritte: Lassen Sie uns in Adobe Illustrator wagen. Ich gehe hier runter und öffne es für uns. Sie werden sofort bemerken, dass Adobe Illustrator CS6 steht. Möglicherweise arbeiten Sie mit einer älteren Version des Programms, vielleicht CS4 oder CS5. Sie sich keine Sorgen über eine Sache, Designer und Illustratoren haben dieses Programm vor CS6 verwendet, und es ist gut für sie offensichtlich funktioniert. Einige dieser neuen Tools, die Sie vielleicht sehen, dass Sie nicht haben, sich keine Sorgen um sie. Es kann Zeitersparnis geben, es gibt ein paar andere coole Funktionen, aber wirklich ist es nicht das Rückgrat des Programms, und Sie können alles erreichen, was Sie in diesen älteren Versionen als auch benötigen. Sie können Ihre gedruckte Anzeige problemlos abschließen. 98 Prozent der Werkzeuge, die ich hier sehe, werden Sie auch in Ihrem haben. Die Symbole können ein wenig anders aussehen, aber sie haben den gleichen Namen und die gleiche Funktionalität. Fühlen Sie sich nicht weggelassen, wenn überhaupt, es wird nur machen Sie wollen, um ein Upgrade. Der Hauptzweck dieses Tutorials ist es, Sie auf die Schnittstelle einzuführen. Einige Schlüsselbegriffe und einige grundlegende Tools und das Wichtigste gerade jetzt, wir wollen unsere Dokumente so einrichten, dass wir etwas zu arbeiten haben. Lassen Sie uns unseren Schreibtisch Raum vorbereiten, indem Sie auf Datei gehen, neu, und los geht's. Wir haben unsere Schnittstelle, um alles einzurichten, was wir brauchen, bevor wir in den Bau unserer Kunstwerke gehen. Geben wir ihm einen Namen. Lassen Sie uns einfach diese Testdruckanzeige nennen. Wenn ich buchstabieren kann. Ich bekomme Bühnenangst, wenn ich vor Leuten tippe. Gehen wir zu einer Reihe von Zeichenflächen. Sie können mehrere Zeichenflächen auswählen. Was Zeichenflächen sind, wie sie klingen, sie sind im Grunde Ihre Leinwand. All Ihre Kunst muss innerhalb dieser Zeichenflächen erstellt werden. Sie können mehrere auswählen, wenn Sie möchten, damit Sie an ein paar gleichzeitig arbeiten können. Manchmal können Leute wie diese, Sie können sie alle einzeln auf einmal exportieren, was ich Ihnen in späteren Videos zeigen werde, wenn wir für ein Web oder für den Druck speichern. Aber lassen Sie uns jetzt gehen und einfach das überspringen und gehen nur eins und wir haben unsere Größen, die wir wählen können. Da wir eine gedruckte Anzeige machen, ist in der Regel eine Portraitorientierung und wir werden auch Boulevardzeitung gehen. Sie können aus anderen Standards, einem Brief, legal, Tablet hier wählen. Aber lassen Sie uns einfach Boulevardzeitung, und Sie können auch Ihre Beschnitt einrichten, wenn Sie gehen, um zu drucken. Ich bin mir nicht sicher, wie vertraut du mit Blutungen bist. Die meisten von Ihnen wissen das wahrscheinlich schon, also ignorieren Sie mich, wenn Sie es tun. Die Beschnittzugaben sind nur, wenn Sie vorhaben, einen Druck zu haben, und Sie brauchten das Kunstwerk, um den ganzen Weg bis zum bündigen an den Rändern Ihres Papiers laufen , damit das gedruckt werden kann, müssen Sie einige Beschnittzugaben hinzufügen. Kunstwerke müssen ein wenig überbluten. Dies wird Ihr Leitfaden sein, um Ihnen zu zeigen, wie weit Sie brauchen. Das ist ein Viertelzoll, ich denke, das ist in Ordnung. Wenn Sie die Einheiten ändern müssen, in denen Sie arbeiten möchten, können Sie dies hier tun. Es sagt Pixel und Sie werden hier unten feststellen, dass Sie einige andere Optionen haben. Sie können Websites erstellen, Sie können alles für mobile Designs für Mobilgeräte hier in Illustrator erstellen. Es ist ordentlich, weil Sie in diesen Vorschaumodus gehen und zu Pixel gehen können. Dadurch erhalten Sie einen Pixelüberblick , der Ihnen zeigt, wie es gerastert oder in einem Pixelbildmodus aussehen würde. Sie können entwerfen, dass und wenn Sie diese drücken , richten Sie neue Objekte an Pixelraster, tut genau das. Sie können Ihre Dinge nur bis zu Pixeln und nichts ausrichten. Sie können Pixel nicht teilen. Wir werden das in Ruhe lassen, weil wir Druckwerbung machen werden. Das Schöne daran ist, wenn Sie in Illustrator arbeiten, dass Sie Vektorbilder haben. Es ist unendlich skalieren, müssen Sie über Pixelbeschränkungen oder so etwas sorgen. Ich glaube, ich habe das zu Boden geschlagen. Wir haben alles aufgestellt. Gehen wir voran und klicken Sie auf „Okay“ hier gehen wir. Hier ist Ihr Desktop, Ihr Arbeitsbereich. Direkt neben der Fledermaus blickst du auf deine Zeichenfläche und alles hier drüben, stell dir das als deinen Schreibtisch vor. Sie werden Ihr Gemälde oder Ihr Kunstwerk nicht auf Ihrem Schreibtisch erstellen, vielleicht haben Sie ein paar Dinge erstellen und zusammenstellen und sie dann wieder auf Ihre Zeichenfläche bringen . Aber sie müssen letztendlich hier sein, wenn sie in diesem Bereich gedruckt oder gespeichert werden wollen. Wir zeigen Ihnen diese Anschnittspuren, die praktisch sind. Sie haben alle Leitfäden, die Sie hier im Illustrator einrichten können , die Ihnen helfen, Dinge auszurichten, zu messen, um zu sehen, wo Sie vielleicht einige Schnitte haben oder was nicht, wenn Sie drucken. Aber Ihre Beschnittlinie ist hier, so dass Sie das Kunstwerk bis zu diesen Punkten bluten können. Sie können diese durch versteckte Befehle, Semikolon, loswerden , und dann können Sie hinzufügen. Wenn Sie diese nicht sehen wollen, während Sie arbeiten, und es ist ein schöner Weg, nur diese aus dem Weg zu bekommen. sind nicht die einzigen Führer, wir haben das Setup. Wenn Sie auf „CommandR“ klicken, lassen Sie mich das ein wenig bewegen. Sie werden sehen, dass dies die Herrscher sind. Sie können offensichtlich mit ihnen messen. Aber auch, wenn Sie in diesem Linealbereich klicken und ziehen, wird diese horizontale Linie heruntergefahren, und das ist eine Hilfslinie. Sie können hier klicken und Sie können vertikale Linien erstellen. Diese Führer hier sind genau das. Grundsätzlich ist es, als ob Sie nur eine Linie auf Ihrem Papier zeichnen würden, und Sie möchten einfach ein Raster erstellen oder einige Dinge ausrichten, stellen Sie sicher, dass sie alle in der gleichen Höhe oder auf der gleichen Grundlinie sind, was auch immer. Sie verwenden diese Leitfäden. Sie können das Gleiche tun, wenn Sie „Command Semikolon“ drücken, alle Führungen und eine gehen weg, so dass Sie sich nur auf Ihre Kunst konzentrieren können. Dann, wenn Sie sie wieder, Befehl Semikolon und sie sind zurück. Wirklich handlich. Die meisten, die in Illustrator gearbeitet haben, wissen dies wahrscheinlich, aber Sie werden auch wissen, wie praktisch sie sind. Zum Beispiel, wenn ich hier einen Kreis setzen wollte, mal sehen, und ich möchte sicherstellen, dass es an dieser Stelle ist. Ich kann weitermachen und das ziehen. Mach dir keine Sorgen darüber, wie ich diese Formen baue. Das wird das nächste Video sein. Ich werde im Detail darüber eingehen, wie Sie Ihre Formulare erstellen. Aber zum Beispiel, wenn ich das habe, und ich möchte sicherstellen, dass, wenn ich einen anderen Kreis hier drüben habe, ich sicherstellen will, dass er ausgerichtet ist, können Sie es dort oben ausrichten. Wenn ich sichergehen will, dass das Oberteil gerade ist, möchte ich noch einen hier drüben setzen. Du verstehst den Punkt. Wenn ich dann nur sehen will, was ich gemacht habe, kann ich das Kommando Semikolon drücken und das wird alles verschwinden. Woran ich gerade hier arbeite, schätze ich, damit du weißt, was die Guides jetzt sind. Guides können sehr hilfreich sein. Aber Sie haben auch genau diesen sehr Standard schwarzen Pfeil. Das ist Ihr Auswahlpfeil, das ist, was Sie für alles verwenden, das ist Ihre Standardeinstellung, Sie möchten darauf zurückgehen, wenn Sie nur etwas bewegen oder auf dem Bildschirm oder einfach nur auswählen. Ich werde später die restlichen Werkzeuge durchgehen. Aber um zu diesem Pfeil zu gelangen, drücken Sie „V“ und das geht zurück. Wenn es der weiße Pfeil ist , über den ich im nächsten Video gehen werde, drücken Sie „V“ es geht zurück, und jetzt können Sie voran gehen und manipulieren, was Sie brauchen. Wenn ich zum Beispiel das Radiergummiwerkzeug verwende, möchte ich diesen Kreis jetzt verschieben. Aber wenn ich versuche, es zu bewegen, werde ich anfangen, Dinge zu löschen. In diesem Fall, wenn Sie bereits ein anderes Werkzeug als Ihr Pfeilwerkzeug aktiv haben, und Sie möchten fortfahren und dieses verschieben, drücken Sie „Befehl“ und klicken Sie dann auf alles, was ausgewählt ist, halten Sie immer noch Befehl, und dann werden Sie wieder auf diesem Radiergummi Werkzeug. Aber dann geh einfach zurück zum V und du bist wieder in deiner Auswahl. Ich versuche, Ihnen so viele Hotkeys wie möglich zu geben, um Ihnen so viel Zeit wie möglich zu sparen. Auch hier dauerte ich eine Weile, um herauszufinden, aber wenn Sie etwas und ein anderes Werkzeug verwenden, aber Sie es verschieben möchten, können Sie es nicht verschieben, es sei denn, Sie gehen voran und drücken „Befehl“, klicken Sie auf es, also halten Sie Befehl klicken Sie aus, und gehen Sie dann zu Ihrem V und jetzt können Sie voran gehen und fortfahren, um diese Form zu bewegen. Sehr wichtig. Lassen Sie mich hier eine neue Form setzen und lassen Sie uns ein wenig Farbe hinzufügen, weil es ein wenig langweilig ist. Ein grüner Kreis. Genau wie in Photoshop haben viele von Ihnen wahrscheinlich in Photoshop gearbeitet, Sie haben Ebenen genau die gleiche Weise. Wenn Sie einen neuen Layer erstellen möchten, können Sie fortfahren. Lassen Sie uns ein Quadrat erstellen, das in dieser Ebene rot ist und sich überlappt. Aber vielleicht möchte ich nur für eine Weile an diesem grünen Quadrat oder diesem grünen Kreis arbeiten , also kann ich voran gehen und die Schicht Nummer 2 verstecken, mit dem Augapfelknopf. Ich kann es zurückbringen, das kann ich mir ansehen. Wenn ich nach unten gehen und an diesem Kreis arbeiten möchte, muss ich nur auf diese Ebene klicken. Ebenen sind wirklich praktisch, sie können Ihnen helfen und sparen Sie viel Zeit, wenn Sie arbeiten, und Sie haben verschiedene Farben, verschiedene Zeichen, und vielleicht einen Vordergrund und einen Hintergrund. diese Dinge getrennt halten, sparen Sie Stunden Bearbeitungszeit. Hier ist es, das Ebenen-Panel direkt dort. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das alles ist, was ich in diesem ersten gehen kann. Dies ist nur der ganz einfache Überblick. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Sie navigieren, und Sie fühlen sich nicht zu überwältigt von der gesamten Anwesenheit dieser Schnittstelle. Wir tauchen weiter ein wenig tiefer in den nächsten ein. Wir werden tatsächlich unsere Kunstwerke importieren und mit dem Bauen beginnen, was der spannende Teil ist. Ich hoffe, das hat dir geholfen und ich sehe dich im nächsten Video. 3. 3. Präferenzen: Okay, Leute. Dies ist eine Fortsetzung des letzten Videos. Ich fühlte mich, als gäbe es noch ein paar Dinge, die ich dir sagen wollte. Das wäre schön, weil es das Video geteilt hat. Sie werden feststellen, dass Sie beim Verschieben von Shapes in bestimmten Schritten verschieben. Wenn Sie eine dieser Formen hervorheben, diese orangefarbene Form, und wenn ich die Pfeiltasten nach rechts oder links drücke, werden Sie feststellen, dass es sich in einem bestimmten Inkrement bewegt. Nun können Sie ändern, dass, wenn Sie möchten, dass es einen vollen Zoll springt, oder wenn Sie möchten, dass es um einen halben Zoll springt, wie Sie wollen, Sie eine Menge Kontrolle haben wollen, was bedeutet, wenn Sie diese Form ziehen Sie wollen in der Lage sein, es einfach perfekt zu schlagen, nicht berühren, sondern wirklich nah. Vielleicht gibt es bestimmte Gründe, warum Sie sich nicht auf ein größeres Inkrement beschränken müssen und es nicht in diesem Raum sperren können. Ich zeige dir, was ich meine, wenn ich hineinzocke. Wenn Sie auf Befehl K klicken , finden Sie dort Ihre Einstellungen. Wenn Sie auf Befehl K klicken, steht Tastaturinkrement. Das ist es, worüber ich gerade rede. Das siehst du, wenn du diese Formen bewegst. Im Moment ist es um 0.0139. Vielleicht wollte ich einen Zoll oder zwei Zoll Inkrement hinzufügen, ich habe „Okay“ getroffen. Wenn ich diese Form verschiebe, ziehe ich sie nach rechts, du wirst sehen, dass sie einen vollen Zentimeter springt. Du kannst das tun, wenn du so arbeiten möchtest. Wenn Sie versuchen, Dinge zu schieben, können Sie dieses Tastaturinkrement auf das einstellen, was Sie wollen. Das ist ein wirklich wichtiges Werkzeug, denke ich. Ich weiß nicht, was ich hatte, ich mag, was ich hatte, aber mal sehen. Ja, das ist nett. Ich mag kleine Inkremente, damit ich es dorthin manövrieren kann, wo ich brauche. Nun, da Sie wissen, wie Sie die Inkremente bewegen , sagen wir, ich möchte, dass dieses orangefarbene Quadrat nur an der Seite rastet und die Kante des anderen finden und einfach direkt darauf kleben soll. Was Sie tun können, ist, zu Ihrer Ansicht zu gehen, oben, Sie gehen nach unten, und Sie werden feststellen, dass es hier unten einige Optionen gibt Raster anzeigen, Am Raster oder An Punkt ausrichten. Beginnen wir mit „Gitter anzeigen“. Wenn Sie auf Befehl und dann auf die Klammer oder die Kommaschaltfläche klicken, wird dieses Rasterpopup angezeigt. Nun, Sie werden sehen, dass, wenn ich das herumziehe, es nicht besonders an der Kante rastet. Lassen Sie uns den Kerl aus dem Weg bringen. Ich muss manuell da reingehen und versuchen, es direkt auf diese Linie zu setzen. Vielleicht möchte ich mein Leben viel einfacher machen und es einfach an dieser Linie schnappen lassen. Das ist, wenn ich zu Ansicht gehe und ich würde am Raster einrasten. Jetzt, wenn ich hineinzoomen, sehen Sie, was passiert, mal sehen. Tut mir leid, mein Computer hinkt etwas zurück. Ich habe Computer gewechselt, wenn Sie es nicht bemerkt haben. Diesmal bin ich auf CS5. Wie auch immer, sagen wir, ich wollte es hier an diesen Rändern schnappen. Es ist viel einfacher, es schnappt nur an diesen Punkten. Jetzt kann ich einfach loslassen, und es passt perfekt zu diesem Gitter. Du kannst das Gitter abnehmen und es wird immer noch dasselbe tun. Es wird immer noch an diesen Bereichen gefangen, damit Sie wissen, dass Sie immer noch einem Raster folgen. Eine andere Sache, die Sie tun können und das Letzte, was ich Ihnen beim Fangen zeigen möchte , ist der Snap to Point. Das ist einfach wirklich nett, weil es nur an anderen Objekten schnappt, was wirklich schön ist. Wenn Sie nicht erneut darauf klicken, wird es weiterhin am Raster ausgerichtet Deaktivieren Sie diese Option also. Jetzt schnappe ich nur auf einen Punkt. Da gehst du. Geh direkt rüber zu ihm und es gravitiert nur direkt in Richtung des Randes davon. Wenn es nicht zu viel hinkte, musst du es sehen. Sie können Shapes einfach an den Rändern des anderen fangen lassen, und sie werden direkt gegeneinander aneinander stoßen und bündig sein. Das ist super hilfreich, wenn Sie arbeiten. Das ist mit dem Befehl des Inkrements K, bringt Ihre Präferenzen, Sie können das ändern. Sehen Sie sich dort unten an, Sie können Ihr Raster anzeigen, an Raster und Punkt ausrichten gehen . All diese Dinger sind großartig und dandy. Aber sagen wir, Sie möchten auch einige Änderungen an der vollen Zeichenfläche vornehmen, an der Sie gerade arbeiten. Wenn ich hier draußen schwenke, siehst du diese Zeichenfläche. Vielleicht möchte ich die Form ändern, vielleicht möchte ich die Beschnittzugabe ändern, oder ich möchte die Ausrichtung ändern, vielleicht möchte ich eine andere hinzufügen, die alle direkt hier oben erledigt werden können, Sie sehen dies sagt „Document Setup“ wenn Sie voran gehen und klicken Sie darauf, können Sie zurück und ändern Sie Ihre Beschnitt und machen Sie die Einheiten, Sie können das ändern. Alles, was wir bei der Einrichtung unseres Dokuments übergegangen sind, das Video ganz am Anfang. Aber Sie können diese Änderungen hier vornehmen. Aber wenn Sie zu „Zeichenflächen bearbeiten“ gehen , gibt es eine Menge, die Sie tun können. Wenn Sie hier auf die Kanten klicken, können Sie es einfach wie jede andere Form annehmen und Sie erweitern Ihre Zeichenfläche. Sie können hier rauf gehen und das auch ändern, hier oben oben und Sie können diese Dimensionen ändern. Sie können sogar hier in den Voreinstellungen gehen, und Sie können es ändern, wie Letter, Tablet, was auch immer Sie möchten. Vielleicht möchten Sie die Ausrichtung ändern, diese Option ist immer noch da. Sie können Ihre Zeichenflächen benennen, was praktisch ist, besonders wenn Sie viel mehr Zeichenflächen haben. Aber Sie können hier sehen, es steht „Neue Zeichenfläche“, wenn Sie darauf klicken, dann können Sie hier rüber gehen und dann eine andere Zeichenfläche dort einfügen. Jetzt arbeiten Sie mit mehreren Zeichenflächen, was schön ist. In unserem letzten Video der gesamten Klasse gehe ich über das Speichern und Bereitstellen zum Drucken. Aber das wird nützlich sein, sparen Sie viel Zeit. Also ja, Sie können weiterhin so viele Zeichenflächen hinzufügen, wie Sie wollen, und sie werden nummeriert. Sie werden in dieser Reihenfolge abdrucken. Um zurück zu gehen, musst du einfach zurück zu deinem schwarzen Pfeil, und dann bringt es dich gleich zurück. Jetzt haben Sie alle Ihre Zeichenflächen. Noch eine Sache, bevor ich schließe, lass mich hier eine Form machen. Legen wir es einfach hier in die Mitte dieser Zeichenfläche. Wenn ich meine Zeichenfläche kopiere, möchte ich vielleicht, dass der Inhalt mitkommt, und vielleicht möchte ich nicht, dass er mitkommt. Denn manchmal können Sie genau wie jede andere Form kopieren. Wenn Sie auf „Option“ klicken, werden Sie sehen, dass es zwei Pfeile hat, den weißen und den schwarzen Pfeil. Sie klicken auf diese Leinwand und Sie ziehen nach links dorthin, und Sie lassen los. Es hat eine neue Zeichenfläche erstellt, aber es hat auch Ihre Arbeit kopiert. Wenn Sie mehrere Versionen desselben Kunstwerks erstellen möchten , aber Sie übersetzen wollten, können Sie das tun. Nehmen wir an, du wolltest diese Arbeit nicht mitnehmen, das ist der Knopf genau hier, den du ändern würdest. Es steht „Move and Copy Artwork mit der Zeichenfläche. So können Sie das aufheben, dann können Sie auf „Option“ klicken, klicken und ziehen Sie es einfach über und erstellen Sie eine neue Zeichenfläche, genau wie Sie es jede andere Form tun würden. Da gehst du. Hoffentlich werden diese wenigen Dinge für Sie von Vorteil sein. Wenn ich es nicht einmal gesagt habe, wenn Sie „Command S“ drücken, ist das zu speichern. Ich denke, das ist eine ziemlich entscheidende Sache, die ich dir nie erzählt habe. Also „Command S“ wird voran gehen und speichern. Ich freue mich darauf, die restlichen Videos mit dir durchzugehen. Danke. Tschüss. 4. 4. Freiformflächen: Nun, Sie haben Adobe Illustrator richtig eingeführt, Sie haben sogar Ihr erstes Dokument so eingerichtet, dass die Dinge bisher gut laufen. Jetzt werden wir in Form Building kommen. Die Art und Weise, wie ich es mache, und ich weiß, dass es im Grunde das Grundnahrungsmittel von Illustrator ist, ist die Verwendung des Stiftwerkzeugs. Genau wie ein kleiner Vorläufer dieses Tutorials, ist das Stift-Werkzeug ein wenig knifflig zu verwenden, wenn Sie es lernen, nur weil es so viele kleine coole Optionen hat und Dinge, die es tut, die sehr hilfreich sind, aber auch schwer zu bedienen, bis Sie ein wenig Übung unter dem Gürtel bekommen. Seien Sie nicht zu frustriert und werfen es einfach zur Seite, weil Sie es auf der Straße lieben werden. Wie ich schon sagte, 99 Prozent meiner Illustrationen in meinem Portfolio werden tatsächlich mit dem Stift-Tool erstellt; Nur zeigen, klicken und Ankerpunkte hinzufügen. Keine Sorge. Es wird eine gute Lernerfahrung für Sie. Während dieses ganzen Tutorial und den ganzen Rest der folgenden Tutorials, werde ich versuchen, so viel wie ich kann die Werbung, die ich gewählt habe, zu verwenden und beginnen, direkt darauf zu bauen, wie ich Ihnen diese Werkzeuge und wie sie Funktion, um es Ihnen einfacher zu machen, und ich kann mit Ihnen arbeiten. Gehen wir weiter und legen Sie das Bild hier in die Datei. Ich gehe zu „Datei“, „Ort“. Ich habe es hier auf dem Desktop; das Bild, also gehe ich „Place“, und jetzt ist es in meinem Kunstboard. Offensichtlich, wenn Sie bauen, ist es nicht wirklich wichtig, aber wenn Sie es speichern, und Sie es abschließen, wird alles hier drin gedruckt werden. Sie können das zur Seite in Ihren Nicht-Arbeitsbereich verschieben und nicht damit arbeiten. Aber aus diesem Grund würde ich das typischerweise tun. Aber um dieses Tutorial willen, bringe ich es zurück, damit wir es sehen können, es ist alles klar. Nun habe ich im letzten Tutorial nicht erwähnt, ein paar schnelle Dinge für die Navigation in der Illustrator-Benutzeroberfläche, und ich möchte Ihnen diese jetzt beibringen. Sie können zoomen, was ich nehme an, Sie wussten, dass Sie tun könnten oder Sie einen Weg gefunden haben, es zu tun, aber wenn Sie hier in Zoom-Tool klicken. Klicken Sie auf, klicken Sie, klicken Sie, Bild und zoomen Sie. Wenn Sie die Option gedrückt halten, klicken Sie auf, klicken Sie, klicken Sie auf, es geht aus. Das Problem ist, dass es nur frustrierend ist, hier auf der Seite klicken zu müssen. Was ich mache, ist, dass ich einfach Command Plus oder Command Minus mache, um zu vergrößern oder zu verkleinern. Auch, um sich auf dem Brett zu bewegen, möchte ich das bewegen. Ich gehe hier rüber zum Handwerkzeug, klicke und ziehe und ich kann meine Leinwand verschieben, wo immer ich will und all die Kunst. Anstatt dieses Zeug zu bewegen, bewegt es sich wirklich nur im Grunde Ihre Ansicht, so dass Sie in Ihrem Arbeitsbereich manövrieren können. Die Art und Weise, die ich gerne mache, anstatt hier zu klicken, ist nur die Leertaste zu drücken. Wenn ich klicke und halte die Leertaste gedrückt, klicke auf meine Maus und ziehe sie, kann ich mich bewegen. Okay, ein paar schnelle Tipps. Jetzt bereiten wir das vor, damit wir darauf aufbauen können. Was ich tun würde, ist, es zu nehmen und zum „Transparenz“ Panel hier drüben zu gehen. Ich würde die Deckkraft auf etwa 30 Prozent zurückschlagen. Wird funktionieren, denke ich gut. Ich klicke davon ab. Sie können sehen, dass es definitiv ziemlich gedämpft ist. Auf diese Weise kann ich darauf aufbauen und werde von diesen Schattierungen nicht zu sehr abgelenkt werden. Aber ich kann immer noch die Umrisse sehen, also sind wir gut. Wenn Sie keines dieser Werkzeuge haben, nur eine weitere Notiz. Wenn ich hier durchgehe und du merkst, dass sie fehlen oder sie nicht in der richtigen Reihenfolge sind, weil ich sie neu arrangiert habe, um meinen Bedürfnissen gerecht zu werden. Das kannst du tun. Sie können einfach auf eine dieser klicken, ziehen Sie es heraus, klicken und halten Sie es und setzen Sie es wieder an Ort und Stelle und Sie können die neu mischen, alles, was Sie wollen. Aber wenn sie nicht da sind und du dir darüber Sorgen machst, kannst du sie bei der Hilfe finden. Ich kann die Transparenz machen. Ich kann einfach runtergehen, Transparenz, klicken Sie darauf, es wird es für mich öffnen. Wenn Sie im Menü Fenster bemerkt haben, fahren Sie nach unten. Aber hier sind alle Ihre Werkzeuge. Wenn ich einige erwähne, die Sie nicht haben, gehen Sie zu „Fenster“, gehen Sie hier nach unten und finden Sie sie oder wenn Sie es noch nicht finden können, gehen Sie zu Hilfe und geben Sie es ein. Das sollte dir helfen. Aber jetzt bin ich über Ebenen im letzten Video gegangen, damit du weißt, wie man das baut, du weißt, dass dies auf einer Ebene ist. Wenn dieser kleine leere Bereich hier, wenn Sie darauf klicken, zeigt es ein kleines Lock Pad oder ein Schloss dort. Der Grund, warum ich es benutze, ist nur so, dass ich das nicht berühren kann, und es bleibt nur im Hintergrund, also baue ich Formen darauf, es stört nicht. Dann füge ich hier unten eine neue Ebene hinzu. Wir beginnen mit der Arbeit an dieser Schicht und bauen oben auf. Hier gehen wir, wir werden anfangen, das Stift-Tool zu verwenden. Lassen Sie mich hineinzoomen und wählen wir etwas aus. Normalerweise mag ich die oberste Schicht, wenn du so willst, was sein Hut auf seinem Kopf und all das Zeug ist. Ich werde das Stiftwerkzeug öffnen, das hier drüben ist. Ich werde anfangen, Punkte zu platzieren. wenn ich klicke, füge ich einen Ankerpunkt hinzu. Dann sehen Sie zwischen dem Ankerpunkt ein Linienformular. Du verbindest nur diese Punkte. Sie können sehen, warum ich es gerne ein bisschen unterwerfe, damit das, was ich oben aufbaue , wirklich zeigt. Aber ich klicke weiter. Hier spreche ich über den Bleistift kann ein wenig frustrierend sein, wenn Sie nicht wissen, wie man ihn benutzt. Einige Leute würden einfach klicken und das als Quadrat beenden, aber es ist nicht; es ist abgerundet. Ich würde tatsächlich weiter nach unten klicken, den Winkel fehlt oder diese Kurve fehlt. Ich werde es wieder tun. Wenn ich klicke und halte und ich ziehe, wird es diese Kurve machen, so eine coole Sache, die das Stift-Werkzeug tut. Jetzt kann ich hier rüber klicken. Ich sollte wahrscheinlich ein bisschen weiter klicken. Dann kann ich auf den nächsten Punkt klicken, dasselbe tun. Nun, auf was passiert, das ist eine weitere fabelhafte Sache, die Sie wissen müssen, wie man vermeidet, das ist jetzt, wo ich diesen Weg beenden und abschließen werde, klicke ich darauf. Es macht diese kleine Kurve, weil es versucht, diese Kurve nachzuahmen. Das fühlt sich natürlich für Sie an, was in vielen Fällen praktisch ist, aber im Moment ist es nicht, weil wir versuchen, etwas zu verfolgen. Die Art und Weise, wie Sie das tun können, ist Befehl Z, geht zurück. Das ist dein Rückgängig-Knopf, Befehl Z. Nun, es ist nicht schlecht. Dann können Sie fortfahren und dort klicken, erneut verbinden und dann klicken. Du wirst sehen, dass der Kreis auftaucht, das bedeutet, dass er einen Pfad beendet. Sie klicken darauf und jetzt haben Sie es fertig. Nun, es sieht nicht ganz richtig aus wegen der Farben. können wir schnell reparieren. Sie haben einen Strich und Sie haben eine Füllung. Unser Hut von dem, wie es aussieht, es ist nur eine Füllung, also gehen wir zurück und stellen sicher, dass dies hervorgehoben ist. Alles, an dem Sie arbeiten, stellen Sie sicher, dass es hervorgehoben ist, damit die Anpassungen vorgenommen werden. Aber hier drüben hast du deine Füllung und deinen Strich. Der Strich, Sie können ihn ändern. Sie können es entweder abnehmen, was wir wahrscheinlich tun wollen, oder Sie können die Farben ändern. Nehmen wir es einfach ab, diese Linie in dieser Ecke bedeutet keine Füllung. Zieh es aus. Wir gehen hier rüber zur Füllung. Du willst, dass es schwarz ist, da es schwarz ist, und da gehst du. Wenn Sie eine schnelle kleine Hotkeys zwischen Ihrer Füllung und Ihrem Strich hin und her wechseln möchten , ist es Shift X, wirklich praktisches Werkzeug, oder Sie können hier unten in der unteren Ecke gehen und dasselbe mit diesen Pfeilen tun. Klatscht die Füllung und den Strich. Ich werde es wahrscheinlich vorerst wieder da haben wollen. Um weitere Verwendung des Stiftwerkzeugs zu demonstrieren, lassen Sie uns hier rüber gehen. Jetzt wirst du wissen, dass das hier ein paar verrückte Winkel sind. Ich werde dies wahrscheinlich für die Formen erstellen, das werde ich in einem späteren Tutorial tun. Aber nur um Ihnen zu zeigen, wie Sie dieses Stift-Tool verwenden, können Sie einige ziemlich verrückte Dinge mit diesem tun. Wenn ich hier einen perfekten Halbkreis machen werde, klicke ich normalerweise auf die Mitte, was ich dir hier zeige. Nehmen wir an, ich werde gleich hier oben auf dieser Pfeife anfangen, und ich möchte hier klicken. Ich klicke hier unten. Dies ist ein Weg, es zu tun, und dann werden Sie in der Lage sein, es danach zu ändern. Wir werden lernen und die Grundform daraus machen. Lassen Sie uns diese Shift X tun, wir sind nur im Gliederungsmodus. Ich klicke hier in der Mitte, klicke danach. Sie werden herausfinden, wie dies auf eigene Faust zu tun, das kann schneller und einfacher sein. Ich werde Ihnen nur zeigen, dass Sie eine Reihe von Möglichkeiten haben , wie Sie selbst entscheiden können, womit Sie arbeiten möchten. Du wirst bemerken, dass ich nur versuche, das Hauptfach zu bekommen, ich mache mir keine Sorgen um die Kurven. Ich gehe einfach durch und klicke durch. Ich bekomme nur das letzte Ende dieser Kurve, ich klicke dort und füge einen Punkt hinzu. Du wirst später sehen, warum ich das mache. Lass uns das schnell machen. Es sieht nicht gut aus, aber jetzt haben Sie einige coole Dinge namens Bezier-Griffe. Es klingt wie ein großes schickes Wort, aber sie sind eigentlich wirklich coole Werkzeuge und nicht zu schwer zu verstehen. Wenn Sie auf der Tastatur auf A klicken, sehen Sie, wie der Pfeil weiß wird, das ist nur, um bestimmte Punkte hervorzuheben. Sie können tatsächlich auf diesen Punkt klicken und ihn irgendwo anders ziehen, oder ich greife das Auswahlrahmen Werkzeug, klicken und ziehen Sie über diese und ich kann nur diese Punkte anpassen. Irgendwie cool. Wenn Sie auf das Stift-Werkzeug klicken und halten, gehen Sie nach unten zu „Ankerpunkt-Werkzeug konvertieren“. Nun, Sie haben dieses kleine Karottenförmige Ding. Grundsätzlich, wenn Sie auf einen Punkt klicken und Sie klicken und ziehen, können Sie sehen, dass Sie jetzt, Sie haben diese kleinen Griffe Form, die Bézier-Griffe, und dann können Sie die Form ändern. Wir möchten eine Kurve darauf hinzufügen, so dass wir wissen, dass Kurven ist, also werde ich mit den Bezier-Griffen klicken. Wenn Sie es halten, wird es sicherstellen, dass dieser Bogen auf beiden Seiten perfekt ist, was wirklich praktisch ist, oder ich kann einfach klicken und wenn ich das Gefühl habe, dass ich es ein wenig anders machen möchte, kann ich mit nur einer Seite durcheinander bringen. Sie sehen, dass es eine Reihe von Möglichkeiten gibt, mit denen Sie dort gehen können. Aber du gehst hier rüber, klickst und ziehst. Klicken und ziehen Sie an diesen am weitesten entfernten Punkten. Wieder würde ich es wahrscheinlich etwas genauer machen. Ich würde das nur eine Reihe von Formen bauen, aber ich möchte, dass Sie in der Lage sein zu sehen, wie ordentlich dieses Stift-Werkzeug sein kann. Ich höre einfach dort auf. Aber im Grunde können Sie sehen, wie sich die Formen bilden. Das ist wirklich von der Verwendung dieses Werkzeug „Ankerpunkt konvertieren“. Ich benutze das in Verbindung mit dem Stift-Werkzeug die ganze Zeit, und es ist ein super wichtiges Werkzeug dort. Wir werden Farben und vieles später in Einheit 2 durchgehen, aber Sie wissen bereits, dass Sie zu den Filmeinheiten gehen können. Jetzt ist es da, wir kommen näher. Nur ein paar Dinge, die Sie mit dem Stiftwerkzeug tun können. Eine letzte Sache, bevor ich vergesse, ist, wenn Sie auf einen dieser Bereiche klicken, wenn Sie zurück zu Ihrem Stiftwerkzeug gehen, klicken Sie auf „Halten“, halten Sie Ihr Stiftwerkzeug gedrückt, und wenn Sie auf die Plus-Taste klicken, wenn Sie auf dem Stift Werkzeug sind, , die es so machen, dass Sie einen Punkt an einer beliebigen Stelle auf dieser Linie hinzufügen können, an dieser Kante hier. Wenn ich hier klicke, werden Sie feststellen, dass ich gerade einen Punkt hinzugefügt habe. Du könntest es genau dort sehen. Dann habe ich gerade den Punkt bewiesen, dass diese einfach völlig glatt sind, egal wie weit Sie gehen, vergrößert, also nur für die Vektoren. Aber Sie sehen diesen kleinen Punkt dort, ich gehe zurück und ich werde auf „A“ klicken, jetzt, wo ich den Punkt platziert habe, und jetzt kann ich einfach diesen einen Ankerpunkt markieren. Ich kann darauf klicken und ziehen, und jetzt habe ich einen neuen Punkt. Ich muss meine Form nicht neu zeichnen. Sie können einfach Formen hinzufügen oder subtrahieren oder Ankerpunkte subtrahieren, indem Sie auf das Stift-Werkzeug klicken und dann auf das negative Zeichen klicken, Mauszeiger über diesen Punkt bewegen, klicken Sie darauf, es verschwindet. Was das tut, wie unser Beispiel hier in dieser Ecke, wenn Sie auf diesen Ankerpunkt klicken und es sehen, füllt es einfach wieder nach oben. Aber ja, du kannst auch das Plus machen. Sie können die Punkte hier in den Ecken hinzufügen, dann können Sie diesen löschen. Ich zoomen hinein. Ich habe das hinzugefügt, ich möchte diese Ecke hier kurven, ich habe dort einen Ankerpunkt hinzugefügt, und dann kann ich das Minuszeichen treffen, wenn ich auf dem Stiftwerkzeug bin. Löschen Sie das, drücken Sie „A“, also kann ich jetzt voran gehen oder tatsächlich Shift C machen. Das ist das Letzte, was ich gesagt habe. Sie klicken darauf, und Sie können es ziehen und ziehen, und Sie können tatsächlich machen, dass Kurve selbst. Tun Sie dasselbe für diese Seite, und Sie haben den Rand davon gekrümmt. Viele Möglichkeiten zum Pen Werkzeug und Bauen. Viel Spaß damit, üben Sie es und bauen Sie Ihre Formen dort, und dann gehen wir darüber hinaus, wie Sie Formen weiter manipulieren , auf Formen aufbauen und sie und all diese Dinge hier in den nächsten Videos. Ich freue mich darauf, darüber hinauszugehen. Danke. 5. 5. Mit Formen erstellen: Wir sind zurück. Dies ist der zweite Teil unseres Formgebäudes. Im letzten Video haben wir gelernt, wie Sie benutzerdefinierte Formulare oder Formen erstellen, indem Sie das Stiftwerkzeug verwenden und unsere eigenen Pfade erstellen, indem Sie Ankerpunkte verwenden, und klicken und diese einfach frei übergeben. Das ist ein großartiges Tool, das ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Formulare zu erstellen. Aber es gibt eine andere Möglichkeit, Ihre Formulare zu erstellen , und manchmal ist es einfacher und schneller und kann Ihnen im Grunde viel Zeit sparen, und das ist, indem Sie vorhandene Formen verwenden, die bereits hier in Illustrator sind. Sie haben bereits einige vorgefertigte Formen, die Sie durchgehen können. Sie sind hier auf der linken Seite. Wenn ich nun klicke und halte, kann ich voran gehen und alle verschiedenen Formen sehen, die verfügbar sind. Wenn ich also auf das Rechteck-Werkzeug klicke, was ordentlich daran ist, ist, nachdem wir, ich zeige Ihnen, wie Sie die Formen erstellen, indem Sie Formen zusammensetzen , können Sie voran gehen und Ihr Formular erstellen, und dann, wenn es immer noch nicht richtig aussieht gibt es Möglichkeiten, diese Formulare noch weiter zu manipulieren, um genau das zu bekommen, was Sie brauchen. Gehen Sie weiter. Nun, ich werde dir zuerst das Rechteck-Werkzeug beibringen. Wenn ich einfach klicke und ziehe, können Sie ein Rechteck erstellen. Wenn Sie darauf klicken und halten und Sie ziehen können, werden Sie sehen, dass Sie, bevor Sie loslassen, keine Form erstellen können , bevor Sie loslassen. Sie können es auf alles bauen, was Sie brauchen oder Größe. Die Sache ist, es ist nicht super genau. Wenn Sie nur eine Form wegwerfen möchten, können Sie es so tun, aber wenn Sie mit der Größe ziemlich spezifisch sein möchten , können Sie einfach voran gehen und anstatt zu klicken und zu ziehen, klicken Sie einfach einmal und es bringt dieses kleine Menü für Sie, dass Sie voran gehen und wählen Sie die Breite und die Höhen. Vielleicht will ich vier Zoll breit und zwei Zoll groß machen. Klicken Sie auf OK und dort haben Sie es. Jetzt möchte ich vielleicht ein perfektes Quadrat machen, was auch ein Weg ist, das zu tun. Wenn Sie klicken, ziehen, aber die Umschalttaste gedrückt halten, während Sie es tun, wird das vorangehen und ein perfektes Quadrat bilden. Es wird ein Quadrat skalieren. Ziemlich cool. Wenn wir vorwärts gehen, machen wir einen Kopf und Sie können das abgerundete Rechteck machen. Nicht viel anders, gleiche Funktionalität, außer es hat die abgerundeten Kanten, und wenn Sie ändern möchten, wie dramatisch diese Kanten sind, können Sie voran gehen und klicken, gut, bevor Sie loslassen, wird die Pfeiltaste nach oben gedrückt und das wird es noch dramatischer machen. Sie können es dort sehen. Im Gegensatz zu, wenn ich die Zurück-Pfeiltaste drücke, werden Sie sehen, dass es nur eine wirklich subtile Kante oder eine Kurve ist. Es liegt an dir, du kannst voran gehen und das einstellen. Was wirklich schön daran ist, dass Sie eine perfekte abgerundete Kante bekommen können. Es ist schön, wenn du wie eine Flasche oder den Boden wie ein Polar machst , wenn du etwas mit Perspektive machst, es ist wirklich schön, weil ich voran gehen kann, wenn ich das mit der Pfeiltaste nach oben max, jetzt gehst du voran und du hast das perfekte abgerundete Kante auf dort. Schön. Ein anderes Werkzeug, eine andere Form, die Sie tun können. Lassen Sie uns die Farben hier vermischen. Ich werde [unhörbar] grün. Ich klicke auf und verwende das Ellipsen-Tool. Die Ellipsenwerkzeuge funktionieren genau auf die gleiche Weise, aber es gibt etwas, das Sie voran gehen und Ihre Ellipsen auf die gewünschte Größe erstellen können. Wenn Sie wollen, dass es ein perfekter Kreis ist, dasselbe, drücken Sie Shift, wird es das tun. Aber oft werden Sie feststellen, dass, wenn es skaliert wird, Sie sehen, dass es von der oberen linken Ecke nach außen skaliert wird, wo diese Form stammt. Das ist ein Problem, weil ich oft will, dass es direkt aus der Mitte stammt, weil ich den Kreis hier machen will. Um dies zu tun, müssen Sie nur auf Halten klicken, und dann drücken Sie Umschalttaste und Wahltaste, und ziehen Sie dann nach außen. Sie werden sehen, dass es von diesem Mittelpunkt aus skaliert wird, ausgehend von diesem Mittelpunkt. Das ist ziemlich wichtig, weil es viel Zeit und viel Frustration spart. Wenn Sie nur das letzte Mal voran gehen möchten, so dass Sie Shift, Option oder Shift, Alt, und es beginnt von diesem Mittelpunkt. Zwei weitere, Sie haben das Polygon-Werkzeug. Es funktioniert alles auf die gleiche Weise. Aber Sie werden sehen, dass, wenn ich den Pfeil nach oben treffe, es wird weiter gehen und Seiten hinzufügen. Wenn ich den unteren Pfeil oder den Pfeil nach unten treffe, wird es voran gehen und diese Seiten wegnehmen. Schließlich werden Sie sehen, dass Sie beginnen können, ein Quadrat oder sogar ein Dreieck zu machen, so dass Sie diese Form als auch ziemlich einfach bekommen können. Es ist das Gleiche. Dann ist das letzte das Star-Tool, das eigentlich ziemlich cool ist. Gehen wir weiter und Sie werden sehen, dass Sie Ihren Stern dort haben können. Wenn Sie mehr Seiten hinzufügen möchten, können Sie voran gehen und drücken Sie die Pfeile nach oben und unten. Sie können weitermachen und mehr Seiten bauen. Wenn du es dort schrumpfst. Nehmen wir an, ich wollte, dass die Mitte diese Größe hat, und dann halte ich die Wahltaste oder den Umschaltbefehl. Da gehst du. Wenn ich den Shift-Befehl betätige, werden Sie sehen, dass diese Punkte noch weiter ausgehen und weiter hervorstehen, so dass Sie anfangen könnten, wie Bursts fast dort auf Ihrem Bildschirm zu machen. Ziemlich coole Dinge. Das sind deine Grundformen. Jetzt werde ich Ihnen zeigen, wie Sie diese verwenden und ich werde meine Anzeige tatsächlich verwenden, um Ihnen zu zeigen, wie ich das ausbauen würde. Ich werde es dir zeigen. Ich habe es hier auf einer anderen Ebene. Ich will weitermachen und es tatsächlich schaffen. Also will ich diese Pfeife machen. Sie können sehen, dass es im Grunde nur eine Reihe von Formen zusammen. Ich kann das ziemlich einfach und genauer bauen als das, was ich tun würde. Wenn ich das Stiftwerkzeug verwenden wollte, muss ich diese Kurven Hand machen, stellen Sie sicher, dass es auf dieser Seite das gleiche ist. Du musst dir jetzt keine Sorgen machen. Was wir tun wollen, ist zuerst ich werde diese Ebene freischalten und dann gehe ich weiter und klicke hier. Wenn Sie R drücken , drehen Sie sich, und klicken Sie auf die Seite davon, nicht auf das Bild. Klicken Sie einfach und drehen Sie sich einfach nach links. Ziehen Sie es einfach nach links. Du wirst sehen, dass ich gerade werde. Ich möchte, dass dieses Rohr senkrecht ist, damit ich weitermachen kann. Es wäre einfacher, so zu bauen. Ich komme ziemlich nah dran. Das ist ziemlich nah dran. Wenn Sie mehr Hilfe benötigen, können Sie voran gehen und klicken Sie auf die Seite hier und ziehen Sie eine Führung. Stellen Sie sicher, dass es genau dort ist. Aber es liegt an dir. Jetzt sind wir hier. Lassen Sie mich gehen und diese Schicht sperren. Wieder will ich mir das nicht im Weg haben. Gehen Sie zurück zu Ebene 2. Ich werde darauf aufbauen. Ich zoomen hinein, Command Plus, und jetzt bin ich hier. Ich möchte diese Formen bauen und es gibt eine Reihe von verschiedenen Möglichkeiten, wie wir das tun können. Dies wird wahrscheinlich der genaueste Weg. Wenn Sie so etwas haben, gehen Sie vor und verwenden Sie diese Methode. Ich werde voran gehen und ich werde es mir ansehen und ich werde sehen, was diese Hauptformen sind. Ich sehe viele Ellipsen und ich sehe, dass ich dies aus wahrscheinlich nur Ellipsen und meinem abgerundeten Rechteck-Werkzeug bauen kann . Sie können es weiter verfeinern, wenn Sie möchten, aber ich zeige Ihnen nur die Grundform dieser Pfeife. Gehen wir weiter und verwenden Sie hier eine andere Farbe. Lass uns ein Braun machen. Ich mache eine braune Farbe, nur um es zu passen. Aber wir fangen mit den Ellipsen an. Sie können sofort die Ellipsen erkennen oder vor allem, was sie sind. Ich klicke und ziehe, und es gibt eine. Vielleicht möchte ich es erweitern, um ein bisschen größer zu sein. Jetzt möchte ich nur vom Mittelpunkt aus erweitern, also drücke ich Shift, Option. Ich klicke auf die Seite hier auf dieser Box, und ich kann es ziehen und es ein bisschen größer machen. Das funktioniert. Dieser sieht hier ein bisschen gerade aus, und so sieht es für mich eher wie ein abgerundetes Rechteck aus. Ich kann voran gehen und klicken und ich kann das ziehen. Vielleicht möchte ich das etwas runterbringen. Das ist etwa richtig. Dann will ich weitermachen und all die anderen Ellipsen finden. Es gibt noch ein paar andere hier unten, ich sehe einen anderen hier drüben. Jetzt, wo ich die habe. Jetzt könnten diese Formen knifflig erscheinen, es scheint, als müssten Sie voran gehen und das Stift-Werkzeug nehmen und diese Form individuell erstellen. Ich habe einen viel schnelleren Weg. Lass uns die Farbe ändern, damit du sehen kannst, was ich tue. Lassen Sie uns eigentlich Orange oder so wählen. Ich gehe mit dem abgerundeten Rechteck. Das ist im Grunde, was dieser Vorteil hier ist. Es ist die Unterseite eines abgerundeten Rechtecks. Ich klicke hier hoch und du wirst sehen, dass ich es nach unten ziehen kann. Es ist ziemlich nah an dieser Größe, also lass es mich hierher bringen. Jetzt kann ich nicht wirklich sehen, woran ich arbeite, also drücke ich normalerweise gerne Shift X und schalte es einfach in den Strichmodus um, und ich kann dies hier mit der Kante dieses Begrenzungsrahmens oder dieser Kanten ändern hier. Mal sehen. Das sieht grob zentriert aus. Ich werde nicht weiter daran arbeiten. Ziemlich nah dran. Was ich tun werde, ist, da ich das habe, jetzt gibt es diese andere Form hier. Ich werde es wahrscheinlich nur von dieser Form subtrahieren wollen. Das könnte der einfachste Weg sein, es zu tun. Ich baue hier noch einen. bringe das ein bisschen rein und ja, das ist ziemlich nah. Ich werde das eine andere Farbe machen, weil auf diese Weise kann ich es sehen, wenn ich diese beiden Enden füllen. Ich fülle Befehl x, ich fülle das aus. Jetzt möchte ich diese grüne Form aus dieser roten Form nehmen , damit ich das einfach ausschlagen und diese Formen bauen kann. Um das zu tun, gibt es eine Möglichkeit, mit Formen zu spielen, und das ist im Pathfinder. Sie gehen hier rüber nach rechts, Sie klicken dort und Sie werden Pathfinder sehen. Es gibt alle verschiedenen Arten von Optionen. Ich werde dich nicht langweilen, wenn ich jeden einzelnen von ihnen durchmache. Es ist Versuch und Irrtum manchmal, wie man sie benutzt. Setzen Sie einfach zwei Shapes zusammen und beginnen Sie mit dem Klick in. Sobald Sie beide Formen hervorgehoben haben, können Sie diese Pfadfinderoptionen direkt hier auswählen und sehen, wie sich dies auf sie auswirkt. Aber wenn Sie den Mauszeiger darüber bewegen, wird es Ihnen sagen, was es tut. Ich will die beiden Formen nicht vereinen. Ich will es von vorne abnehmen, das klingt etwa richtig. Lassen Sie mich beide hervorheben. Klicken Sie auf und klicken Sie dann auf die andere, indem Sie die Umschalttaste gedrückt halten Dann gehe ich hier rüber, und das ist meine Front, klicke darauf. Da geht es. Es nimmt es da raus, also jetzt ist dies seine eigene Form noch, und subtrahiere das einfach von ihm. Jetzt können Sie sehen, dass es um die richtige Form geht, aber jetzt muss ich es abnehmen, weil es jetzt hängt. Weg, das zu tun ist, ich benutze das Radiergummi Tool hier oder verschieben E. Sie können die Größe Ihres Radiergummis wirklich leicht ändern , indem die Klammertasten auf der rechten linken Klammertasten auf Ihrer Tastatur verwenden. Richtig, macht es größer, links macht es kleiner. Nur ein kleiner Tipp. Wenn ich dies machen möchte, wenn ich dies voran gehen und löschen möchte, klicke ich einfach, es lösche nur, was ich bereits hervorgehoben habe, und ich habe diesen roten Teil hervorgehoben. Es musste nicht dorthin gehen, ja, das ist in Ordnung. Ich wollte das machen, ich kann tatsächlich das Pipettenwerkzeug verwenden. Wir gehen genauer über Farben und was nicht, aber wenn Hit Eye, oder Sie gehen hier auf der linken Seite und Sie drücken die Pipette Werkzeug, nur wenn dies die Form, die Sie markiert haben, Sie wollen es geändert werden in eine andere Form oder eine andere Farbe oder etwas anderes. Stellen Sie sicher, dass die Form, die Sie ausgefüllt werden möchten hervorgehoben ist, und verwenden Sie dann das Pipettenwerkzeug für die andere Farbe. Klicken Sie darauf, und ich werde es ändern. Da gehst du. Das sieht ziemlich gut aus. Ich meine, du kannst weitermachen und das verfeinern. Sie können Punkte subtrahieren, wenn ich den Buchstaben a trage, wird es zum weißen Pfeil gehen, was bedeutet, dass ich nur mit einem Punkt zu einer Zeit, einem Ankerpunkt verwirren kann. Du hast es ein wenig geschleppt und dieses Ende für das Rohr verjüngt und das könnte ein wenig korrekter aussehen, aber im Grunde, da gehst du. Wenn Sie ein wenig mit Befehls-Minuszeichen verkleinern, können Sie diesen grundlegenden Teil dieser Pipe sehen. Das war ziemlich einfach zu erstellen und Sie können diese Pfadfinder-Tools verwenden, um Ihren Prozess wirklich zu beschleunigen. Es gibt einige Dinge, die wir hier machen wollen. Wenn ich das als eine andere Farbe hätte, wollte ich, dass dies ein anderer Braunton ist. Ich meine, wie ein hellerer Braunton. Ich wollte nicht, dass diese Form vor dieser Form steht und ohne in verschiedene Schichten zu gehen, scheint es unmöglich, das zu tun. Was Sie tun können, ist, wenn Sie Ihre Formen schichten möchten, wenn Sie darauf klicken, können Sie tatsächlich zu Ihrem gehen, mal sehen, ob ich das finden kann. Ich bin es so gewohnt, nur den Hotkey zu verwenden, aber er ist eigentlich hier, ich hatte Recht. Wählen Sie also aus. Du drückst Kommando und lass uns das nach vorne bewegen. Sie drücken den Befehl und Sie drücken gleichzeitig die Klammer. Das wird weitergehen, wenn Sie die rechte Klammer drücken, wird es nach oben bewegen. Es bringt das vor und das wird in der Rückseite sein oder wenn Sie den Befehl halten und den Befehl ausgewählt haben, drücken Sie die linke Klammer, es wird es hinter ihm platzieren. Tut mir leid, wenn ich ein wenig verwirrt werde, wo ich es hier in der Navigation finden kann, und es ist, weil ich die Hotkeys viel zu lange benutze und schließlich wirst du es auch bekommen und es ist viel einfacher, so zu arbeiten. Aber ja, das Kommando mit der Halterung wird schlecht sein. Ich gehe weiter und ändere das mit dem Pipettenwerkzeug, schiebe es zurück. Vielleicht möchte ich, dass das alles die einzige Form ist. Ich möchte nicht alle diese eigenen Schattierungen, hauptsächlich weil es schön ist sie alle gruppiert zu haben und wenn ich die Farbe ändere, wird es es für alles ändern. Sie können das tun, indem Sie dieses Werkzeug hier verwenden. Sie können darauf klicken und jetzt ist es alles eine Form. Eine andere Sache, die Sie tun können, wenn Sie nur füttern möchten, wenn Sie nicht möchten, dass sie alle eine Form sind, damit Sie sie später manipulieren können, ist eine Möglichkeit, sie alle gruppiert zu halten, indem Sie den Befehl G drücken. Jetzt werden Sie sehen, wenn ich darauf klicke, Es ist wie alle. Wenn ich das nicht getan habe, sagen wir einfach, es ist alles nicht gruppiert, wenn ich auf einen von ihnen klicke, muss ich das jetzt tun. Wenn ich es ziehen möchte, werden sie alle als separate Stücke genommen. Das will ich nicht. Ich werde nur alle markieren, Befehl G drücken, und jetzt befinden sich nur diese Elemente in der gleichen Ebene, ich habe keine der Ebenen verschoben, aber jetzt sind sie nur gruppiert. Das ist schön, nur weil Sie voran gehen und verschiedene Teile Ihrer Illustration zusammenfassen können, damit sie dort bleiben und Sie keines der Stücke vergessen. Ja, es ist einfach einfacher, sie zu verfolgen. Wenn Sie die Gruppierung aufheben möchten, drücken Sie Befehlshalt G, und es wird die Gruppierung aufgehoben. Da gehst du. Befehl shift G, Gruppierung aufheben, Befehl G ist, sie zu gruppieren. Aber ich werde sie vereinen, denn es ist ein bisschen einfacher für mich, damit zu arbeiten. Ich schätze, ich habe hier drüben ein Werkzeug. Für diejenigen, die CS6 verwenden, bin ich mir nicht sicher, ob es in den früheren Versionen ist oder nicht, aber es gibt etwas, das Shape Builder Tool genannt wird. Ich werde das mit tun, lassen Sie mich gehen und nehmen Sie das einfach, schalten Sie die Schicht aus und lassen Sie mich einfach zur Seite gehen , damit wir sehen können, was wir tun. Lassen Sie mich dies einfach mit einem Beispiel mit einigen Kreisen hier tun. Ich mache diesen Kreis wieder, kopiere ihn einfach und füge ihn ein. Ich habe diese drei Kreise hier. Jetzt mache ich einfach zwei Kreise. Ich möchte eine Mondform machen. Um das zu tun, muss ich natürlich nur diese Halbmond-Form machen. Ein einfacher Weg, es zu tun, wäre nur, diese beiden zu überlappen, und Sie können in Pfadfinder hier auf der rechten Seite gehen, und Sie können Wege finden, wie Sie die Minus-Front tun können. Es gibt Möglichkeiten, das zu tun. Jetzt haben Sie Ihre Mondform, aber wenn ich das nicht tun sollte, gibt es einen schnellen Weg, um viele Probleme zu lösen. Wenn Sie hier auf das Shape-Builder-Werkzeug klicken, hatte ich zwei Formen und einen kleinen gepunkteten Pfeil dort. Es ist eine ziemlich ordentlich erzählt, denn jetzt, wenn ich voran gehe und ich über alle ausgewählten schwebe, wenn ich beide wähle, jetzt, wenn ich über sie schwebe, werden Sie sehen, dass es wie ein wenig Gitterbereich Schattierung darüber gibt. Das heißt, das sind die, mit denen ich arbeiten werde. Wenn ich auf zwei dieser Shapes klicke und ziehe und loslasse, wird es weitergehen und sie zusammenführen. Was das tat, war, ich hatte zwei Kreise, jetzt habe ich einen Kreis und ich habe einen Halbmond. Sagen wir jetzt, ich will es nehmen und Sie setzen, Ich weiß nicht, ob Sie das sehr gut hier sehen können, nur wenn ich es anders benutze, da gehen wir. Ich benutze Gelb, damit du das ein bisschen besser sehen kannst. Wenn ich zu diesem Form-Builder-Tool zurückgehe, wenn ich jetzt ziehen möchte, aber ich möchte sie löschen, ziehen Sie über diese beiden, aber jetzt möchte ich sie löschen. Sie halten Shift oder, sorry, Option. Sie sehen ein kleines Minuszeichen Pop-up in der Nähe Ihres Cursors und Sie lassen es los und es löscht sie einfach. Es ist ein wirklich schneller Weg zu tun, anstatt durch Pfadfinder schauen zu müssen. Nur gezogen werden, um Formen zu verbinden oder ziehen Option, um sie zu löschen, und es kann einfach sparen Sie eine Menge Zeit. Ich dachte nur, ich würde das Werkzeug teilen. Ich versuche zu überlegen, ob es noch andere letzte Dinge gibt, die ich dir zeigen möchte. Ich denke, das einzige andere, was ich Ihnen zeigen würde, ist, dass mit diesen Formen oft ich diese Formen ausgerichtet halten möchte. Nun, das ist eine unerhörte rosa Farbe. Ich werde das einfach vereinen, damit es keinen Teil gibt. Sie können sehen, dass diese Dinge nicht gerade sind. Wenn ich es überkopiert habe, ist eine höher als die andere, aber lassen Sie uns gehen und sagen sogar dieses Ding. Ich möchte, dass sie alle im selben Gebiet sind. Viele Male haben Sie eine Reihe von Symbolen oder Sie haben eine Reihe von Formen, die Sie in einer Reihe aufstellen möchten. Sie sind überall. Der Weg, dies zu tun, wäre, die Sie wollen hervorzuheben. Wenn ich hervorsteche, sagen wir diese Top drei, möchte ich sicherstellen, dass diese alle ausgerichtet sind. Wenn Sie ganz oben in Ihrem Menü gehen, werden Sie all diese Dinge sehen, das sind alles Ausrichtungen. Oder hier auf der rechten Seite sehen Sie das Werkzeug für die Ausrichtungsbox. Sie klicken darauf und dann gibt es Ihnen alle verschiedenen Optionen und wie Sie diese Objekte ausrichten. Nun, das ist super praktisch. Es tut mir leid, dass es dieses Tutorial ein wenig länger macht, aber es wird für Sie hilfreich sein. Sie können versuchen und Irrtum auf diese und sie zeigen Ihnen, was sie tun. Vielleicht möchte ich, dass sie alle gleich sind. Die Spitzen dieser anderen richten sich an der gleichen Stelle aus. Wenn ich darauf klicke, steht vertikal ausrichten oben, werde ich darauf klicken. Jetzt können Sie sehen, dass alle genau die gleichen auf der Oberseite sind, was wirklich schön ist. Aber jetzt sind sie nicht aufgereiht. Sie haben nicht den gleichen Abstand zwischen ihnen, und Sie können das mit diesem Werkzeug direkt über tun, nein, das war es nicht, da gehst du, das ist alles in Ordnung. Horizontale Verteilung Mitte. Sie können sagen, wie die Symbole Sie abwerfen, halten Sie einfach über und experimentieren Sie einfach mit ihnen oder Sie können hier rüber gehen und dasselbe tun. Aber es ist schön, denn dann kannst du weitermachen und diese Dinge ausrichten. Sie kombinieren sie miteinander, können ausrichten, gleichen Abstand festlegen, sie an der Basislinie ausrichten und einfach Ihre Entwürfe bereinigen. Nur eine Menge Zeit sparende Bewegungen, die ich Ihnen zeigen wollte. Ja, ich glaube, das war's für die Formen. Im nächsten Videowerde ich in der Lage sein, werde ich in der Lage sein die Dinge wie den Pinsel zu verwenden und eine wirklich freie Form zu sein und keine Punkte mehr zu plotten und nicht mit diesen Punkten umzugehen, aber Sie sind tatsächlich frei, diese in Streicheln sie in. Das wäre Ihr Pinsel, Ihr Bleistift, und wenn Sie voran gehen und Ihnen vielleicht die Linie zeigen und wie Ihre Linien manipulieren können, um ein bisschen anders auszusehen und zu tun, was Sie brauchen. Das kommt alles. Hoffe, das hat geholfen und ich sehe dich im nächsten Video. Danke. 6. 6. Striche und Linien: Alles klar, und wir kommen in etwas vertrauteren Boden. In diesem Video gehen wir über nur Zeichnen und Malen hier im Illustrator, Dinge, die Sie normalerweise mit Photoshop verbinden. Versteh mich nicht falsch, ich tue immer noch, wenn ich etwas sehr digital oder sehr malerisch mache, ich werde es gerne in Photoshop bringen. Aber Illustrator hat einige erstaunliche Werkzeuge und das Beste an Illustrator, wenn Sie einen Illustrator zeichnen, ist es alles Vektoren. Sie können diese Linien und jeden Teil dieser Linien bearbeiten, was fantastisch ist und Ihnen definitiv helfen kann , Ihre Formen anzupassen, nachdem Sie sie gezeichnet haben. Es ist eine schöne Art zu bereinigen, viele Leute verwenden es für Typografie oder Schriftzug. Es ist irgendwie schön, alles in Illustrator manipulieren zu können. Aber es funktioniert auch mit dem Malen von Formen und solchen Sachen. Lass uns zuerst über die Linie reden, weil die Linien ziemlich cool sind. Hier in Illustrator scheint ziemlich Standard, aber es gibt einige coole Dinge, die Sie tun können, damit ich entscheiden kann die Länge des Elements hier auf die Mitte klickt, oder ich werde den Winkel einstellen. Aber ich werde einfach klicken und ziehen. Ich halte „Shift“, also ist es eine gerade Linie. Ich werde sicherstellen, dass es hier einen Schlaganfall hat. Lass es uns ein bisschen größer machen, damit wir es sehen können. Ich werde diese Linie vergrößern. Coole Sache über die Linie: Es ist keine Form, also können Sie voran gehen und es hat nur zwei Endpunkte, so dass es leicht zu manipulieren ist. Wenn Sie wieder auf „Shift C“ drücken, die ich Ihnen am Stift beigebracht habe, Konvertieren Ankerpunkt Werkzeug. Sie klicken auf diese Seite können Sie voran gehen und wir können die Form für sie leicht ändern. Wir wissen bereits, wie das geht. Cooler Teil darüber ist, wenn ich jetzt diese Form mag, kann ich zu Objekt gehen, Erweitern. Ich ging einfach voran und machte es in eine Form. Es ist keine Linie mehr, es ist eine Form. kannst du mit allem machen, was du wolltest. Der Vorteil, dies zu tun, ist, wenn Sie zum Beispiel hier nach oben gehen können und Sie die Art dieser Linie ändern können indem Sie die Breiten in wie eine verjüngte Kante ändern. Vielleicht so und Sie wollen, dass es eine Form statt nur eine Linie ist. kannst du ändern. Es gibt alle möglichen Dinge, die du damit antun kannst. Gehen wir zurück zur Uniform. Ich gehe hier runter und kann es ändern. Es gibt einige andere Einstellungen, die Sie bekommen können und machen es in einen Pfeil. Oder ich kann es wie ein bisschen eine Textur hinzufügen und Sie können Ihre eigene erstellen, und wir werden Texturen in der nächsten Einheit übergehen. Das coole Ding daran ist, jetzt ist es eine Linie, damit ich weitermachen kann und ich diese Form manipulieren kann. Wie ich es will, wie ich gesagt habe. Nun, vielleicht möchte ich es so behalten. Es wird nicht so bleiben, denn wenn ich es überhaupt skalieren möchte, neben uns, neben einer Form, habe ich vielleicht diesen Kreis, den ich mit ihm behalten möchte, oder eine Reihe von Kreisen. Ich habe diese schöne Reihe von Kreisen. Das Strichgewicht hier ist eins, oder vielleicht zwei hier. Sehen Sie jetzt, was passiert, wenn ich versuche, sie zu skalieren. Sie werden nicht gleichmäßig skalieren, weil der Schlaganfall immer gleich bleibt und Sie werden sehen, was passiert. Lassen Sie mich ein wenig hineinzoomen. Wenn ich versuche, diese nach unten zu skalieren, werden Sie feststellen, dass dieser Schlaganfall nie kleiner wurde. Die Linienlänge wurde kleiner oder kürzer, um dies zu passen, aber das bleibt gleich. Wenn ich möchte, dass dieses Größenverhältnis gleich bleibt, muss ich das in eine Form umwandeln. Das wird der Vorteil sein, diese zu machen, hier in Object, Expand und ow ich habe das in eine Form. Wenn ich es jetzt skaliere, skaliert es schön und gleichmäßig. Das ist ein definitiver Vorteil und eine großartige Option, wenn ich hier im Illustrator bin, wärst du keine anderen Programme gewesen. Jetzt kennen Sie die Art der Linie und was Sie mit der Linie tun können. Aber Sie haben auch einen Pinsel. Normalerweise verwende ich gerne ein Webcam-Tablet. Sie können Ihre beliebige Art von Tablet verwenden oder Sie können einfach noch Ihre Maus verwenden. Das ist völlig in Ordnung mit Bürsten. Ich gehe nur zu einer Linie zurück. Es ist im Grunde nur eine Linie zu zeichnen. Nichts ganz Besonderes. Wenn ich das hervorsteche, wirst du sehen, dass es nur Linien sind. Ich kann das Gleiche hier mit dem Bleistift machen. Tut das Gleiche. Das sind nur Linien. Das Bleistift-Werkzeug ist schön, weil es nur mit den Linien klebt und Sie können sie nachträglich anpassen, wie Sie wollen. Wenn Sie möchten, dass sie wie diese zerlumpte Kante aussehen, die irgendwie verwendet werden musste, funktioniert es nur, wenn Sie sie wirklich klein verwenden. Aber man hat dort nicht wirklich viele Möglichkeiten mit dem Bleistift. Jetzt mit dem Pinsel auf der anderen Seite, haben Sie eine ganze Reihe von Pinsel-Presets. Sie können hier klicken. Hier haben Sie alle möglichen Optionen, Sie müssen es nicht einfach gerade halten. Sie können wie ein abgewinkelter Pinsel haben, Sie können einen Texturpinsel haben, Sie können mehr Pinsel importieren. Zum Beispiel möchte ich es nur gemacht haben, Texturpinsel. Gehen wir hierher. Lass mich rausgehen und ich zeige dir, dass es zu dunkel ist. Ich arbeite nicht gerne weiter an diesem Kerl. Ich werde das tun. Sie werden feststellen, dass es sich mit Gewichten ändern kann. Sie können das Gewicht entlang dieser Linie variieren, aber es ist immer noch eine Linie. Es ist schön, damit ich reingehen kann und ich meine Zeilen manipulieren kann, wie ich will. Was irgendwie cool ist. Es fühlt sich immer noch natürlich an, aber dann können Sie voran und ändern Sie es, wie Sie wollen. Es gibt alle Arten von Pinsel-Presets drin, Sie können beginnen. Die Art und Weise, wie Sie mehr erhalten können, entweder gehen Sie hier im Pinsel-Bibliotheken Menü und Sie können das auch tun, indem Sie hier, Öffnen Sie Pinsel-Bibliothek. Das ist genau richtig in der oberen rechten Ecke des Pinsel-Bedienfelds. Hier unten zu Open Brush Library, Vektor-Packs, Grunge-Pinsel, handgezeichnet, es sieht aus wie ein Grunge-Pinsel und so fügen Sie diese hinzu. Hier sind sie. Es sieht irgendwie verrückt aus. Ich kann auf diese klicken und es verlässt diese Straße. Der coole Teil darüber, dass mit den Texturen und was nicht jetzt ist, da sie offensichtlich nicht gut skalieren, wenn ich sie so lasse, werden sie nur in ein wenig Chaos auf meinem Bildschirm drehen. Wenn ich das am Rest meines Kunstwerks verkleinern möchte, wird es nicht skaliert. Ich gehe einfach zurück zu Objekt, erweitern Erscheinungsbild. Jetzt, da gehst du. Jetzt ist es eine Form. Es gibt viele verschiedene Optionen, die Sie beim Zeichnen mit dem Pinsel verwenden können. Ich kann gehen, wie ich die ganze Zeit hier sagte, und nur um Ihnen verschiedene Pinsel zu zeigen, wie Ihre Kalligraphiepinsel, die sind süß. Mal sehen, hier. Los geht's. Lasst uns das für euch alle ein wenig leichter sehen. Wenn ich mit einem Kalligraphiepinsel zeichnen möchte , ist es cool, du kannst das machen. Aber viele Möglichkeiten. Mit den Pinseln gibt es etwas, das Sie immer mit einer Linie zeichnen. Jetzt in einer Sekunde, werde ich meine Anzeige anzeigen und ich zeige Ihnen ein anderes Tool. Rufen wir den Blob-Pinsel an. Nun, das mag ich sehr, denn wenn Sie sich an Microsoft Paint erinnern, zeichnen Sie einfach und es macht keine Linie, die Sie auch nicht manipulieren können, aber wenn Sie nur versuchen, einen großen Bereich zu füllen und eine Form zu machen, der Blob-Pinsel ist der Weg, hier auf der linken Seite zu gehen. Lass uns den Blob-Pinsel machen, oder ich zeige es dir jetzt genauso gut. Vergrößern Sie dies, indem Sie die richtige Klammer erhalten. -Taste, anstatt eine Million Linien zu sein, ist es nur eine feste Form. Das sind jetzt nur Formen. Das ist der Vorteil, nicht wahr? Wenn ich das mit einem Pinsel machen würde, wäre dies eine Reihe von nur Linien, also das ist der Unterschied. versuche zu denken, wenn ich zu viel mehr Details hier bekommen will, gibt es eine Sache, lass mich dir das zeigen. Ich habe es Ihnen im letzten nicht gezeigt, aber ich möchte sicherstellen, dass ich Sie ein paar zusätzliche Dinge sehen lasse. Dies sind ein wenig zusätzliche Bonusdinge, bevor ich diese Pinsel auf der Anzeige selbst demonstriere. Aber ein paar Dinge, ich möchte das kopieren. Kopieren ist wirklich einfach, Befehl C, und dann Befehl V ist einfügen. Fügt es nicht an Ort und Stelle ein, also ist es frustrierend, besonders wenn Sie wollen, dass es einfach oben auf hier , so dass ich es einfach weiterziehen kann. Was passieren wird, ist, wenn Sie dies tun, Sie einfach Befehl C ausführen, stattdessen Befehl F drücken, und es wird es immer direkt auf den anderen einfügen, also fügen Sie es an Ort und Stelle ein . Super nett und super hilfreich, denn wenn ich das direkt daneben bewegen möchte, möchte ich nicht mit Ausrichtungen oder irgendetwas arbeiten, halten Sie einfach Shift, wenn Sie es tun. Eigentlich klicken Sie darauf und beginnen Sie es zu ziehen und halten Sie dann Shift, und dann können Sie es einfach direkt daneben legen und Sie werden sehen, dass es perfekt ist. Das ist eine Sache. Jetzt, da ich das verschoben habe und auch ich es mit Kopie gemacht habe und ich es an Ort und Stelle eingefügt habe, also eine andere Möglichkeit, dies zu tun, ist, wenn ich eine andere von ihnen direkt daneben möchte, kann ich das duplizieren. Wenn ich darauf klicke, dann halte ich Option, du wirst sehen, dass es einen anderen Pfeil gibt. Das ist ein kleines Geheimnis, ich weiß nicht, wie geheim es ist, aber wenn man ein brandneues benutzt, ist das ein Geheimnis. Sie geben dir den Doppelpfeil, du hast einen weißen und einen schwarzen Pfeil. Das heißt, Sie werden das duplizieren. Wenn Sie darauf klicken und anfangen, es zu ziehen, und nachdem Sie mit dem Ziehen begonnen haben, drücken Sie die Umschalttaste und es wird wieder ausgerichtet, und Sie können es zur Seite ziehen und es wird kopiert. Nun, der coole Teil daran ist, dass es noch besser wird. Nun, da Sie es kopiert haben, haben Sie es nur mit einem einzigen Halten der Optionsschaltfläche oder der Alt-Taste dupliziert und ziehen, sobald Sie das getan haben, wird es diesen genauen Zug kopieren, wenn Sie nur Duplikat sagen, Das ist Befehl D. Boom. Nun, es ist äquidistant hier zwischen diesen beiden Kreisen. Das ist perfekt. Wenn Sie voran gehen und manchmal für schnelle Muster machen wollen, ist es wirklich einfach und wirklich hilfreich, nur diese zu verwenden. Wenn ich das Sternwerkzeug hätte, bin ich mir nicht sicher, was für ein Stern das ist. Aber so, wenn ich auf „Option“ klicke, klicke darauf, klicke auf „Option“, ziehe, habe ein neues, ich werde den Befehl D drücken, es wird das den ganzen Tag lang tun. So echt coole Dinge. Eine letzte Sache mit diesen Formen, die Sie tun können, sagen wir einfach, ich werde mit dem Hit subtrahieren, wenn ich das Stift-Werkzeug hatte, damit ich das aufnehmen kann. Vielleicht möchte ich diese Form, ich habe sie nur dupliziert, ich drücke einfach „Option“ und ziehe sie dort hinüber. Ich möchte, dass diese Form umgedreht wird. Ich klicke mit der rechten Maustaste darauf, gehe bei „Transform“ nach unten und gehe dann zu „Reflect“. Dies wird die Option aufbringen, voranzugehen und das umzudrehen. Wenn Sie es horizontal drehen, wird es nach oben oder unten gehen, es wird es so drehen oder vertikal, es wird es seitwärts drehen. Das ist, was wir tun wollen, ist, dass wir es seitwärts drehen wollen. Boom, da gehst du. Wieder, wenn Sie ein Objekt spiegeln möchten, weiß ich, dass Sie das irgendwann brauchen werden , also wollte ich sicherstellen, dass ich richtig gesagt habe. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, „Transformieren“ , gehen Sie nach unten zu „Reflect“, vertikal wenn Sie horizontal gehen möchten, das ist, was das tun wird, es wird es so drehen. Das ist nur ein kleiner Tipp, den ich sicherstellen möchte, dass ich nicht auslasse. Lassen Sie mich jetzt die Anzeige ansprechen. Hier ist es. Es gibt eine Möglichkeit. Wir haben bereits einige der Stift-Werkzeug, wir haben den Hut mit dem Erstellen der Formen und Manipulation dieser voreingestellten Formen, wir sind in der Lage, das Rohr zu machen. Nun, für Dinge wie das Seil hier, wäre wahrscheinlich einfacher mit dem Pinsel, und auch hier mit diesen Blumen, wird es wahrscheinlich ein bisschen einfacher mit dem Pinsel. Lassen Sie mich voran und entsperren Sie das, nehmen Sie die Ebene, gehen Sie zur Transparenz, ich mache es rückgängig. Ich werde besser darauf klicken. Sie können etwa 30 hinzufügen, ich denke, das ist gut. Gehen Sie zurück zu unseren Schichten, lassen Sie es uns sperren, gehen Sie auf Schicht 2 Jetzt möchte ich gehen und diese Blumen zeichnen. Wahrscheinlich der beste Weg, dies zu tun, ich nehme nur meinen Pinsel Pinsel, und dieser Pinsel wird wahrscheinlich der einfachste sein nur weil er bereits als Form erstellt wurde, und das ist, was ich bin suchen in diesem Fall. Ich werde zu Hot Pink wechseln, damit wir sehen, woran wir arbeiten. Wieder, wenn Sie die Klammern drücken, wird die linke Halterung Ihre Bürste kleiner machen, die rechte Klammer wird es größer machen. Das funktioniert mit allem wie deinem Löschen oder mit allem, mit dem du malen wirst. Ich werde noch näher hineinzoomen. Also hier ist diese Blume, du willst das etwas kleiner machen, und ich gehe weiter und ich ziehe einfach diese Blume ein. Sie werden wahrscheinlich Dinge wie diese in Ihrer Anzeige haben, die Sie brauchen, nur um zu zeichnen und um Ihr Leben eine Tonne einfacher zu machen, verwenden Sie einfach das Blob-Pinsel-Tool. Das wird der einfachste Weg sein, es zu tun. Es tut mir leid, wenn Sie kein Blob-Pinselwerkzeug haben, ist es immer noch möglich. Verwenden Sie einfach Ihren normalen Pinsel, und nur Ihren normalen Pinsel, lassen Sie es uns einfach in einer anderen Farbe tun. Ich mache das in einem hellen Grün. Dies ist Ihr normaler Pinsel, also macht es immer noch diese Linien. Es wird es immer noch erreichen, es dauert nur, es wird nur ein weiterer Schritt sein. Nachdem ich das getan habe, wird es es einfach hervorheben, zum Objekt gehen, erweitern. Versuchen Sie es noch einmal, Objekt, erweitern Sie erneut. Das sind all diese Formen, dann musst du zu deiner Transformationspalette gehen und vereinigen. Es gibt viele kleine Schritte, die Sie sparen können, wenn Sie diesen haben. Lassen Sie uns einfach „Shift X“ für eine Sekunde drücken, damit wir es sehen können. Ansonsten hatten wir einen kleinen Kreis in der Mitte, und wir werden dort eine Form machen, das könnte der einfachste Weg sein. Lass uns das nur eine rote Farbe machen. Lass uns einen Kopf gehen, rot. Ich mache diesen einen gelb und gehe zurück zum Befehl X oder Shift X. Wir haben das, und dann können wir weitermachen und die nächste ziehen. Wir gehen weiter und verwenden Hot Pink wieder, nur damit ich etwas Kontrast sehen kann, wenn ich arbeite und den Blob-Pinsel benutze. Ja, ich würde durchziehen und all die zeichnen, und so mache ich diese Blumen. Wenn du zurückgehst, würde ich sie gerne haben. Der andere, für den ich ihn benutzen würde, wäre hier, vielleicht auf seinem Mund und vor allem auf diesem Seil. Sie möchten das Blob-Pinselwerkzeug nicht auf diesem, Sie wollen nur Ihren normalen Pinsel, weil Sie diese in den Linien erstellen möchten. Sie können das tun, und dann können wir diese Zeilen nachträglich nehmen, Sie zoomen hinein. Wir können diese Linien nehmen, nachdem wir sie mit dem Bleistiftwerkzeug oder dem Pinselwerkzeug gezeichnet haben, und wir können diese anpassen, wie wir wollen. Wir können es in alles ändern, was Sie tun müssen, und Sie können die verjüngen. Mal sehen. Ich denke, Sie können hier sogar eine Textur finden, die funktionieren würde. Vielleicht wird das funktionieren. Wir können gehen und sehen 0,25, vielleicht 0,5, das verkleinern. Weißt du was? Das könnte sogar so funktionieren, dass durch die Linie genau dort. Das könntest du allen antun, und wenn du verkleinerst, ja, gute Arbeit. Es gibt viele kleine Möglichkeiten, um herauszufinden, was funktioniert und mehrere Möglichkeiten, dasselbe zu tun. Es liegt nur an dir. Hoffentlich hat dies geholfen, gab Ihnen eine Vorstellung davon, wie Sie alle diese Pinsel und Bleistift-Werkzeuge verwenden . Ich würde rumgehen und einfach damit spielen und damit experimentieren. Denken Sie daran, es ist hier drüben, Sie haben Ihre Pinselvoreinstellungen. Wenn Sie auf einen dieser Pinsel klicken, werden Sie in der Lage sein, alle Details zu erfahren. Es gibt viele verschiedene Dinge, sie sind nur Versuch und Irrtum Ich denke an dieser Stelle, weil es nicht super wichtig ist, dass Sie es jetzt lernen, aber Sie können voran gehen und wirklich alle Ihre Pinsel anpassen. Wieder können Sie dorthin gehen und einfach auf einen Doppelklick klicken, den Sie bereits haben. Ich kann sogar den Winkel des Pinsels ändern oder was auch immer ich brauche. Aber ja, ich denke, das wird alles sein, was ich dir jetzt beibringen muss, also denke ich, wir sind fertig mit der ersten Einheit von Form Building. Nutzen Sie dies und bauen Sie alle Ihre Anzeigen aus oder erstellen Sie Ihre Volldruckanzeige. Dann werden Sie hier bemerken, wenn ich das abziehe, möchte ich sicherstellen, dass das 100 Prozent ist. Sie werden Dinge wie dieses Muster von Sternen bemerken, vielleicht die Textur, diese gedruckte Textur. Das kriege ich später und wir arbeiten an Typografie. Mit einigen Overlays wirklich die richtigen Farben bekommen. Es gibt eine Reihe von kleinen Dingen, die wir in der nächsten gehen, Ihre oberflächlichen Art Dinge, und wir werden dieses Stück wirklich zusammenziehen und den ganzen Weg von Ihrem Wissen über Adobe Illustrator abrunden . Vielen Dank, ich sehe dich 7. 7. Farbe: Alles klar, Leute, wir haben mit dem Aufbau von Formen fertig und jetzt kommen wir in Formen, die stilisieren. Diese Einheit 2 wird Dinge wie Farben, Muster, Texturen, Topographie, Dinge wie diese, all dasSahnehäubchen auf dem Kuchen hier für Ihre Anzeige abdecken Muster, Texturen, Topographie, Dinge wie diese, all das . Mit den Tools, die wir in der ersten Einheit gelernt haben, können Sie sehen, wie weit ich meine Anzeige habe. Ich war in der Lage, diese Formen mit dem Stift-Werkzeug zu machen und diese mit dem Pinsel zu machen, und stapeln einige Elemente zusammen, einige dieser vorgefertigten Formen, können Sie den Pathfinder verwenden. Aber ja, ich konnte das alles mit genau dem machen , was ich in der ersten Einheit mit dir geteilt habe. Jetzt in diesem hier möchte ich speziell über Farben sprechen. Dieses Video möchte ich über Farben sprechen. Ich zeig dir, wie ich die kriege. Jetzt habe ich Ihnen bereits ein paar Dinge auf Farbe gezeigt, wenn Sie es aufgegriffen, als ich durch den ersten Teil ging, einige der ersten Videos. Aber lassen Sie uns das Flugzeug hier arbeiten. Wenn ich auf dieses Flugzeug klicke, wie wir wissen, können wir den Schlaganfall ändern. Wir können es hier oben einen Strich geben, oder wir können den Strich abnehmen und ich möchte ihm eine andere Farbe geben. Sie können sehen, dass es einige Vorbenutzer namens Farbfelder gibt, aus denen Sie wählen können, die nur Farben sind, die dort oben für Sie bleiben und auf die Sie immer zugreifen können. Es ist schön und handlich. Es gibt anderthalb Millionen Orte, an denen ich dir das Chaos mit Farben illustriert habe. Das ist also praktisch und manchmal etwas verwirrender. Lassen Sie sich nicht verwirren, wissen Sie nur, dass jede dieser Farben eine andere Funktion hat oder einige davon leichter zugänglich ist, wenn Sie auf dieser Seite des Bildschirms arbeiten. Da hast du es und du weißt, wie man hier runtergeht. Lasst uns hier nach oben gehen. Da ist eine kleine Palette, eine Farbpalette. Wenn Sie darauf klicken. Jetzt fangen wir an, ein wenig tiefer in das zu tauchen, was diese Farbe ausmacht. Sie können das viel mehr nur mit diesen Schiebereglern hier manipulieren. Jetzt ist der Farbmodus, in dem wir uns befinden, CMYK oder Druckfarben. Sie arbeiten mit den Farben Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz. Sie können diese Schieberegler tatsächlich bewegen und das anpassen. Ich möchte etwas herausnehmen, ich möchte ein wenig Magenta hinzufügen, was Ihre rote Farbe ist, und ich möchte das in mein Gelb hinzufügen, damit ich ein bisschen mehr von einer Orange bekommen kann. Ich kann auf diesen Schieberegler klicken und ihn über ziehen und anpassen, dass ein wenig. Du hast nur ein bisschen mehr Kontrolle, hier drüben hast du nicht. Genau hier kannst du dich mit dem ein bisschen auf den Schiebereglern anlegen. Hier unten haben Sie das CMYK-Spektrum. Wenn Sie einfach auf eine beliebige Stelle klicken, wird diese Farbe automatisch für Sie ausgewählt und Ihre Form geändert. Aber das Problem damit ist, dass es super genau ist. Es ist schwer, einfach zu klicken. Wenn ich überhaupt klicke, mache ich es nur so, dass ich es nah genug auf dem Spektrum der bekommen kann , Ich weiß Markierungsfäden, ich werde einfach dort im roten Bereich klicken, bis ich einige Farben bekomme, und dann gehe ich voran und manipuliere es Hier drüben auf den Schiebereglern. Eine andere Sache, die Sie damit tun können, ist, wenn Sie auf dieses Quadrat dort doppelklicken, dass füllen, können Sie voran gehen und sich damit verwirren. All diese Farbtöne und Wert oder andere Farbtöne, die Werte dieses einen Farbtons, jetzt eine Farbe, die Gelb, ich kann voran gehen und sogar ein wenig mehr sättigen und es wirklich gelb machen. Diese kleine Box hier drüben, was es Ihnen zeigt, Sie bekommen hier keine Vorschau, Sie bekommen eine Vorschau direkt hier. Farbe ist das, was jetzt ist, und dann, wenn ich es um diese Top-Farbe zu bewegen, ist das, was Sie es ändern. Ich kann diese Schieberegler bewegen, um diese Farbe zu ändern, und dann kann ich weiter gehen und ein wenig entsättigen, machen es dunkler im Wert und all diese Arten von Dingen. Nette Werkzeuge. Eine andere Sache ist ein Hex-Code, ich bin mir nicht sicher, ob Sie damit vertraut sind. Sie können mit Hex-Codes vertraut sein, und im Grunde entspricht diese Zahl jeder Farbe. Alle Farben, die Sie erstellen können, jede von ihnen hat ihren eigenen eindeutigen Code hier, der jederzeit erstellt wird, wenn Sie eine Farbe erstellen, so dass Sie das kopieren können. Wenn ich hier absage, und sagen wir, ich möchte dieses Blatt in diese Farbe ändern. Ich werde hier doppelklicken. Ich kann da runter zu dieser Form gehen. Befehl V, fügen Sie es dort ein, klicken Sie auf „OK“ und ich ändere es in die grüne Farbe, die ich als Hex-Code gespeichert habe. Das Problem ist, es ist nicht wirklich effizient. Es ist schön, wenn dir jemand die Hex-Codes für eine Farbpalette für etwas gibt, an dem du gerade arbeitest. Aber wenn Sie es selbst bauen, ist es wirklich schön, nur Farbfelder zur Verfügung zu stellen, so dass Sie sich ständig ändern können. Weil ich oft mit den gleichen Farben arbeiten werde, als ob ich hier bin, arbeite ich mit dieser rosa und schrecklichen Menge oder dieser Orange und diesem Rot, dem Gelb eine ganze Menge. Ich möchte sicherstellen, dass ich einfachen Zugang zu diesen habe und ich muss jedes Mal finden oder sogar ich sie fallen lassen. Denn das Problem mit einer Pipette ist das. Ich werde hier noch eins machen. Ich werde „Shift X“ gehen, nur um es zu skizzieren. Wenn ich es skizziert habe und ich das Pipettenwerkzeug für das Rosa verwende, funktioniert das. Aber wenn ich einen Umriss möchte, lassen Sie mich dies tatsächlich in diese rosa Farbe ändern und den Umriss verwenden. Ich lasse das Rosa fallen, ich will, dass das ganze Flugzeug rosa ist. Wenn ich darauf klicke, etwas, das skizziert ist, wird es auch skizziert. Das Pipettenwerkzeug nimmt alles auf, was die Erscheinungen und das ändert sich dort auf Ihrem. Es ist manchmal frustrierend, und vor allem, wenn dies ist Sie leihen oder verwenden die Pipette Werkzeug für eine andere Sache, die einen Strich hat und es eine andere Breite, wird es kopieren, dass über. Der beste Weg, dies zu tun, ist nur Ihre eigenen Farbfelder zu erstellen. Gehen wir zurück. Lassen Sie mich das wieder in Weiß umwandeln. Das nervt mich. Lassen Sie uns voran und ich möchte diese Farben wieder verwenden. Wenn ich hier klicke, gibt es eine Sache, die dein Farbfeld-Panel genannt wird, das hier rechts ist, sieht aus, als wäre es ein kleines Gitter und du siehst, dass wir das hier oben gesehen haben. Es gibt eine kleine Version. Wenn ich hier nach unten gehe, möchte ich meinen eigenen Ordner voller nur der Farben für dieses Projekt erstellen. Ich gehe und klicke hier auf diesen Ordner. Das sagt also „Neue Farbgruppe“, und ich werde einfach voran gehen und einen Namen machen, ich kann es Vintage Ad nennen. Klicken Sie auf „OK“. Sie scrollen auf diesem und Sie werden sehen, dass es genau dort und es ist, dass Farbe automatisch hinzugefügt wurde, weil ich es ausgewählt hatte. Nun, was ich tun werde, ist, wenn ich auf eine andere Farbe wie diese stehlen Farbe klicke, die ich hinzufügen möchte. Klickte auf „Meine Farbe“ dann gehe ich hier rüber und klicke auf den Ordner, den ich hinzufügen möchte, und dann wirst du sehen, ein wenig eine neue Seite oder ein neues Farbfeld hinzufügen, wenn du darauf geklickt hast, kannst du das Farbfeld benennen und auf „OK“ klicken, dann fügt es zu Ihrer Gruppe hinzu. Sie können das mit all Ihren Farben tun, Ihrem Rot, klicken Sie auf diese Gruppe, fügen Sie sie hinzu, und schon bald haben Ihre gesamte Farbpalette drin und es ist einfach zu erreichen. Nun, wenn ich diese Hutfarbe ändern möchte, muss ich sie mit der Eyedrop und versuchen zu finden, wo die andere Instanz dieser Farbe ist, oder gehen Sie es aus meiner Farbpalette suchen. Ich kann durch eines meiner Farbfelder gehen und sagen, dass ich das rosa machen werde. Klicken Sie auf das Rosa, ich merke das rote Rosa, weil es da drüben ist. Ziemlich handliches Werkzeug. Lassen Sie mich diese eine Farbe hier hinzufügen, weil ich es als nächstes verwenden werde. Ich stelle sicher, dass ich mit all diesen Farben arbeiten kann. Also weißt du, wie man die Farbfelder benutzt, jeder, du hast jetzt dein eigenes Farbmuster. Wenn Sie einen Farbverlauf hinzufügen möchten, und mir wurde in der Designschule gesagt, nie Farbverläufe zu verwenden. Ich denke, es war, weil die Leute einfach keinen guten Job machen, sie zu benutzen. Ich muss das aus meinem Gehirn bekommen und ich habe seitdem und in der Lage, sie geschmackvoll zu verwenden, glaube ich, und ich weiß, dass es getan werden kann. Ich möchte Ihnen zeigen, wie Sie Farbverläufe verwenden. Hasse mich nicht, wenn du in der Gestaltung der Schule gelehrt wurdest, keine Farbverläufe zu verwenden, denn es gibt einen Nutzen für sie, und deshalb. Sie haben genau hier, wenn Sie auf die ursprüngliche Anzeige schauen, sehen Sie, dass rot und dann verblasst es oft auf diese orange Farbe. Ich möchte das hier auf meinem nachahmen. Dieser, es scheint ein wenig kompliziert, aber es ist nicht super kompliziert. Es ist vielleicht ein bisschen klein, um auf Ihrem Bildschirm zu sehen, also werde ich versuchen, es mit Ihnen zu sprechen, am besten ich kann. Klicken Sie auf, was ich die Farbverlaufsfarbe ändern möchte oder was ich in einen Farbverlauf ändern möchte. Ich werde darauf klicken, das ist seine eigene Form. Sie können das riesig sehen. Also werde ich es einfach markieren, wenn ich hier auf der linken Seite gehe und es ein Verlaufswerkzeug gibt. Sie können das verwenden oder Sie können hier auf der rechten Seite gehen, und klicken Sie auf den Farbverlauf hier. Ich werde Bereich nach unten voreingestellt. Das ist Betrug. Das werde ich noch nicht benutzen. Ich habe noch nicht gesagt, dass ich einfach zu weiß und schwarz gehe. Dies wird passieren, in der Regel, wenn Sie darauf klicken. Wenn Sie hier in Ihrem Farbverlauf klicken, so können Sie auf alles klicken und ihm einen Farbverlauf geben. Das ist normalerweise, wenn es bereits da ist, das bedeutet, dass Sie bereits die Farbverläufe eingerichtet haben. Sie können tun, ist nur, wenn Sie das hervorgehoben haben, gehen Sie hier nach rechts, Sie haben das gleiche genau aussehende Werkzeug und es wird Gradient genannt. Sie können voran gehen und klicken Sie auf diese Farbe und es wird automatisch füllen. Wenn Sie sich nun noch in einer Verlaufsbohrung befinden, klicken Sie und ziehen Sie eine beliebige Stelle, sodass Sie die Richtung des Farbverlaufs ändern können. Auf diesem Schieberegler können Sie sehen, ob Sie den Mauszeiger darüber bewegen. Es gibt ein kleines schwarzes oder weißes Quadrat. Sie können tatsächlich ändern, wenn das Weiß ausgeblendet werden soll oder Sie möchten, dass das Schwarz ausgeblendet wird. Sie können das alles ändern, was Sie wollen. Aber hier drüben wollen wir nicht, dass es weiß und schwarz ist, wir wollen, dass es diese orangefarbene Farbe in das Rot ist. Also lasst uns den Gradienten-Service runtergehen, diese kleinen Pfeile hier. Wenn Sie darauf doppelklicken, können Sie fortfahren und die Farben ändern. Sie können Ihre eigene Farbe erstellen, oder da wir es bereits als Musterfeld haben, aber auf Ihrem Farbfeld-Panel auf der linken Seite, und wir wollen, dass orange Farben, also klicken Sie rechts dort. Perfekt, wir haben es, wir gehen zurück und klicken zurück. Für den Moment, was ich mache, ist, dass sie beide diese orange Farbe, und dann werde ich noch einmal auf diese orange Farbe doppelklicken, eine von ihnen, auf beiden Seiten und wir können das später beheben. Ich will nicht mehr in Mustern sein. Dies ist, wo diese Schieberegler nützlich sind. Ich möchte das ein bisschen mehr rot machen, ich gehe und füge mehr Magenta hinzu. Da gehen wir. Jetzt gibt es diese rote Farbe, aber das Rot übernimmt. Wenn ich hier weitermachen will, kann ich den Schieberegler ändern, wie ich schon sagte, und ich kann ihn hochziehen, und ich kann ihn hochziehen, und ich kann das Rot ein bisschen zurücklehnen, und das sieht ziemlich gut aus. Ich könnte das gleiche tun hier drüben in meinem Gradienten-Schieberegler und ich kann das tatsächlich bewegen , oder ich kann diesen kleinen Diamanten nehmen , und ich kann das bewegen und den Farbverlauf ändern. Aber, wenn Sie wirklich verrückt werden, können Sie auf diesen Gradienten Schieberegler klicken hier direkt darunter. Sie werden ein kleines Pluszeichen sehen, und Sie können noch mehr Farbverläufe hinzufügen. Wenn Sie darauf doppelklicken, können Sie sehen, ob ich das Gelb hinzufüge, Sie können mehr verrückte Ziel, aber wir werden das nicht tun. Ich halte es einfach. So verwenden Sie das Verlaufswerkzeug. Das letzte, was ich Ihnen zeigen möchte, jetzt, wo wir seine Westen haben, werde ich in der richtigen Farbe sein, was schön ist, ist eine anwenden, ich zeige Ihnen nur, wie man eine Farbe in den ganzen Tasten zu wählen. Was das bedeutet, ist, sagen wir, ich arbeite und ich möchte mich ändern, ich schätze, bei einigen dieser gelben, oder diese Rosen und Sachen sind alles, was ich ändern werde. Ich mache ein paar von diesen Dingern die gleiche Farbe. Ich mache sie klar, ich mache die Pfeife, ich mache seine Jacke, seine Haare und eine Blume. Ich mache sie alle in der gleichen Farbe. Wir können hier experimentieren. Ich mache sie alle grün. Sie sind alle genau die gleiche Farbe grün. Jetzt werde ich das Grün nehmen wollen. Nun, während ich arbeite, möchte ich klicken und markieren, Ich möchte die Farbe von allem in diesem Grün ändern. Ich will nicht, dass diese grün sind. Vielleicht möchte ich, dass sie die richtige Farbe haben, was heißt, ich mache es orange. Aber ich werde gehen und klicken Sie auf „Shift“ klicken Sie auf ein anderes, markieren Sie es auch, und finden Sie alle Instanzen des grünen. Sie können sich vorstellen, wenn Sie ein sehr komplexes Kunstwerk haben, würde es lange dauern, dies zu tun. Das wollen wir nicht tun. Alles, was Sie tun müssen, ist auf eine Instanz dieser Farbe klicken, und dann, wenn wir zu Ihrem gehen wollen, mal sehen, Sie wählen hier oben. und dann ziehen Sie nach unten Sie die gleiche Punktzahl. Sie können im gleichen Erscheinungsbild oder Füllmodus oder Füllfarbe suchen. Im Moment wollen wir Farbe füllen. Sie haben all diese verschiedenen Optionen und Sie können diese verwenden, Sie können später mit denen experimentieren. Aber im Moment möchte ich nur die Füllfarbe, also wenn ich auf „Füllfarbe“ klicke, werden Sie feststellen, was es tut, ist es hebt jede einzelne, das ist diese Farbe. Super hilfsbereit und eine große Zeitersparnis. Sie möchten nicht alle einzeln durchgehen und hervorheben. Jetzt kann ich zurückgehen und sagen, dass es diese orange Farbe war, jetzt kann ich dies sehen, klicken Sie auf das Orange und es ändert jede Instanz dieser Farbe in die neue Farbe, die ich gewählt habe. Wie auch immer, ich hoffe, das war hilfreich und die nächste Klasse, wir gehen über einige Texturen und Muster, und vielleicht etwas Topographie. Bleib dran und danke. 8. 8. Typografie: In diesem Video werden wir jetzt mit einem Illustrator in Typografie übergehen. Typografie, die Sie nicht viel mit dem Typ vermasseln, mit einem Illustrator, das ist, was Sie für Adobe InDesign sparen würden wenn Sie ein vollständiges Layout oder ein Booklet haben oder was auch immer, und Sie legen lange Textabsätze fest, das wäre für InDesign. Mit einem Illustrator bleiben Sie nur bei den kleinen Textzeichen und haben vielleicht ein paar Absätze hier und da, aber es ist nicht wirklich dafür gebaut und Sie würden es nicht wollen, Sie würden einfach alles in InDesign jedenfalls. Hier für ihre Anzeigen, werden Sie feststellen, dass es nur kurze Header und dies wäre perfekt für das, was wir gehen über. Ich werde nicht auf detaillierte Erläuterung dieser Absätze und so weiter eingehen, aber wir bleiben einfach bei den einzelnen Zeilen. Pakistan International Airlines und Sie tippen das aus, damit ich es Ihnen zeigen kann. Es gibt zwei Möglichkeiten, dies so einzustellen, dass Sie mit der Eingabe beginnen. Sie können nur t oder Sie gehen hier auf dieser Seite und Sie sehen, dass die t und Sie können gehen und klicken Sie auf, dass. Das bringt Ihr Typwerkzeug heraus. Wenn Sie auf den Bildschirm klicken, lassen Sie mich einfach ein wenig hineinzoomen. Wenn ich auf den Bildschirm klicke, geht es voran und richtet einfach den Typ ein, so dass ich mit der Eingabe beginnen kann. Ich kann tippen. Ich kann tatsächlich den ganzen Tag mit der Eingabe beginnen und ich werde nie zu einer anderen Zeile fallen weil ich keinen Begrenzungsrahmen um ihn herum habe, der einschränkt, wohin dieser Typ gehen wird. Das ist das. Aber wenn ich darauf klicke, dass ich ein Typwerkzeug verwende, klicke und ziehe. Wenn ich tippe, werden Sie sehen, dass es in diesem Feld bleibt. Der größte Unterschied zwischen diesen ist offensichtlich, dass es schön ist, mit ihnen zu halten, dass Sie Ihre eigenen Tropfen die Zeilen setzen müssen. Aber wenn Sie das haben, wenn Sie diese Box skalieren, wird es alles schön passen. Es wird skaliert, um darin zu passen. Ich sollte nicht sagen, skalieren, aber es wird den ganzen Typ darin passen und es in unnötige Zeilen fallen lassen und die Wörter brechen, die es braucht. Hier unten, wenn ich das Gleiche mache, das ich mit diesem Begrenzungsrahmen spiele , wird es passieren, wie es anfängt, meinen Typ zu dehnen, es wird nur die Größe ändern. Nur ein kleines Etwas. Sie können diese Hold Shift jedoch tun, wenn Sie dies tun. Sonst wirst du deinen Typ wirklich zerquetschen und schädigen, was wir nicht tun wollen. Du willst deinen Typ nicht dehnen oder zerquetschen. Es ist nur eine schlechte Schrift, tu es nicht. Ja. Das sind die Hauptunterschiede dort. Echt schnell, damit ich Ihnen einige Dinge zeigen kann, die Sie tun können , wenn Sie im Absatz Abschnitt sind. Wenn du runter und hier rüber gehen kannst, gibt es einen Buchstaben A, und das ist dein Charakterfeld. Wenn Sie darauf klicken, haben Sie jetzt einige weitere Optionen hier um sich mit und hier können diese Dinge in Kraft treten. Eigentlich zeige ich Ihnen nur eine Sache, warum es im Satz steht. Du könntest nur tun müssen, ist sich um die Vermietung zu sorgen. Das ist das Größte. Das ist der Abstand zwischen diesen beiden Textzeilen. Wenn ich nur weitermache und dieses kleine Ding hier oben rechts, das Werkzeug. Ich muss das hervorheben. Das wird den Abstand zwischen diesen Zeilen ändern. Das ist das, was Sie lassen. Da kannst du das tun. Sie können auch den Raum ändern und ich werde hier raus, gehen Sie zurück zu dieser Zeile. Ich kann den Abstand zwischen der Verfolgung ändern, d. h. der Abstand zwischen allen Ebenen in Ihrem Text hier. Wenn ich nach oben gehe, klicken Sie tatsächlich auf diesen kleinen Pfeil nach unten, um ein Panel zu öffnen, so dass Sie es inkrementell tun können. Aber ich kann sogar in meinem eigenen hinzufügen, vielleicht möchte ich diese 200 riesige Tracking machen, aber Sie werden sehen, dass es einfach mit diesem Abstand durcheinander geht. Das ist toll zu wissen. Eine andere gute Sache zu wissen, wenn Sie mit dem Typ in Illustrator arbeiten , ist, dass Sie das Individuum durcheinander bringen können, Sie können das Kerning durcheinander bringen. Tracking sind alle Buchstaben, der Abstand in, alle Buchstaben. Kerning ist zwischen zwei Buchstaben. Wenn ich auf meinen Cursor zwischen zwei dieser Buchstaben klicke, kann ich tatsächlich einen Hotkey machen, der Option oder Alt ist und Sie tun, dass rechte und linke Pfeiltasten. Das Recht wird Ihnen mehr Platz geben. Links wird diesen Raum wegnehmen und wir machen ihn näher. Manchmal, wenn Sie Schriften haben, sind sie ein wenig wackelig mit ihrem Kerning und das ist nur, weil einige Buchstaben nicht, aber bis zu anderen Buchstaben sehr schön. Sie können sich frei fühlen, um damit zu spielen. Aber jetzt weißt du, wo es ist. Dann können Sie hier die Größe ändern und Sie können die Größe des Typs ändern, dies ist der letzte Ort, an dem Sie die Größe ändern können. Also hier oben, oder du kannst dich hier umziehen. Der Unterschied zwischen den beiden Panelpaaren weiter tatsächlich, das Panel hier oben, wenn ich gehe und ich durch alle meine Schriften schauen kann und ich die Schrift ändern kann, klicke ich nach unten, es wird es ändern. Aber es ist schwer, weil sie alle die gleiche Schrift sind. Sie sind nicht Dinge gleiche Schrift, aber die Namen sind alle in der gleichen Schrift, so ist es einfacher, hier in Ihrem Zeichenfeld zu erzählen und Sie gehen und klicken Sie hier und jetzt können Sie sie in ihrer richtigen Schrift sehen, in ihrer jeweiligen Schrift. Das ist ein bisschen einfacher, durch Text zu suchen und zu versuchen, die richtige Schriftart zu finden. Entschuldigen Sie mich. Lassen Sie mich hier den richtigen Text eingeben. Das sagt Pakistan International Airlines. Vielleicht möchte ich hier ein wenig Tracking hinzufügen. Vielleicht nur 10, etwas Kleines. Dann auch, was Sie tun möchten, wenn ich festgelegt habe, dass es ein paar andere Optionen gibt, die wir tun können. Ich lasse da unten auf der rechten Seite. Ich fange an, an dem nächsten Stück hier zu arbeiten, ich mache Genf. Offensichtlich sind das keine Caps und ich will es sein, vielleicht habe ich bereits getippt, vielleicht habe ich etwas super langes getippt. Ich will es nicht neu eingeben. Sie können tatsächlich bis zur Typleiste hier oben im Typbereich im Menü gehen, gehen Sie nach unten und Sie können gehen, um die Groß-/Kleinschreibung zu ändern. Sie können tatsächlich einfach in Großbuchstaben wechseln, genau hier und gut. Wenn du vergessen hast, es zu tun und du tippst die ganze Sache, die nein, ich möchte es in Satz Fall ändern, geh runter. Satz Fall, machen Sie Ihr Leben viel einfacher. Ja, da gibt es viele Möglichkeiten. Jetzt möchten Sie vielleicht Ihren Typ auf einen Winkel setzen oder Sie können offensichtlich dies ein Begrenzungsrahmen ist, mit dem Sie das R machen können . Jetzt können Sie diesen Text drehen. Aber vielleicht möchten Sie ein wenig davon hinzufügen und es ein wenig schräger machen. Sie können dies mit diesem kleinen Tool tun, das ich früher nicht erwähnt habe. Sie können dies auch für andere Formen tun, wenn Sie zu Ihrem Scherwerkzeug gehen. Es ist so etwas wie Doppelfenster-Sache und du gehst runter und scherst. Dann, wenn ich auf die Seite klicke und ich ziehe, wird es beginnen, den Text zu bewegen und wenn ich Shift halte, es in der gleichen Ebene arbeiten und Sie können es machen oder wenn ich es nach unten klicken und verschieben manchmal ist schön, weil dann können wir tun Dinge wie fügen Sie es einfach in einem Winkel hinzu. Das Scherwerkzeug, ziemlich praktisch. Werden Sie nicht zu verrückt mit der Typnotiz. Wenn es so ist, möchte ich nicht, dass du den Text zu sehr verletzst, aber es gibt Möglichkeiten, das geschmackvoll zu machen und deinen eigenen Text zu ändern. Wenn Sie nun wirklich Ihren eigenen Text, Ihre eigenen Schriftarten ändern möchten, können Sie diese nicht ändern, weil Sie diese Formulare nicht ändern können , weil sie Text sind. Sie können das ändern, indem Sie erneut eingeben und dann haben Sie eine andere Option, die Outlines erstellen heißt. Du machst das und machst sie in Formen. Im Moment möchte ich mich mit einem einzelnen verwirren, wenn ich „Command Shift G“ drücke, wird das die Gruppierung aufheben. gerade jetzt, wenn ich „Befehl G“ drücke, sind sie alle gruppiert. Wenn ich alle diese nochmals markiere, Befehl G, sie sind alle gruppierten Buchstaben, dann Befehlshalt G, sie werden aufgehoben. Jetzt kann ich mich mit einem einzelnen Brief vermasselt haben. Vielleicht mag ich dieses G, dass ich vielleicht will, dass das etwas länger wird. Diese Querstange auf dem G, ich will, dass es länger ist, also ziehe ich sie raus oder ich will, dass sie in sich selbst geht. Da gehst du und du bist verrückt. Aber Sie können voran gehen und jetzt sind dies Formen, die Sie tun können, was Sie wollen. Sie können hier rausbringen. Konvertieren Sie Ankerpunkt-Werkzeug mit Ihrer Verschiebung C. Klicken Sie auf einen „Anker“, oder einen Ankerpunkt, dann ziehen Sie es herum oder Sie können verrückt mit ihm. sind einige Dinge, die Sie mit einem Illustrator tun , um wirklich durch Typ zu spielen. Nun können Sie mehrere andere Optionen in einem Pfad eingeben oder Sie können innerhalb eines Pfades eingeben. Ich sollte sagen, vielleicht innerhalb eines Pfades, dann eine Form. Nehmen wir diesen Typ. Lassen Sie mich hier eine Linie machen. Machen Sie den Pfad im Grunde genau so, wie Sie Ihren Text tun möchten. Ich möchte ihm einen Strich von bloßem Weiß geben. Ich kann es da drüben sehen. Ich werde weitermachen und es vielleicht ein bisschen in Form geben. Wenn ich doppelt auf die R tippe, kann ich einfach voran gehen und direkt hier tippen. Wenn Sie den Mauszeiger darüber bewegen, haben Sie in der Regel die Option. Wenn Sie nur auf unserer normalen Zeile sind, können Sie darauf klicken und Sie können mit der Eingabe beginnen. Wenn Sie einfach Ihren Weg in den kleinen Lichtwellenpfeil bewegen, wie die kleine Wellenlinie geht durch Ihren Cursor. Oder Sie können hier nach oben gehen und Sie können auf einem Pfad tippen. Jetzt klicke ich nur auf diesen Pfad, wo immer du ihn starten willst und beginne einfach zu tippen. Pakistan International Airlines. Perfekt. Dann können Sie einfach sehen, dass es einfach dort auf diesem Weg gebaut wird. Es ist ziemlich praktisch. Nun, wenn Sie gehen und diesen Text einfügen möchten, möchten Sie eine Reihe von Text in einer Form machen, einfach die Form, nehmen Sie einfach die Füllung und den Strich heraus und gehen Sie zurück zu Ihren Textwerkzeugen, halten Sie sie fest und gehen Sie in Ihren Typ oder Ihr Gebietstyp Werkzeug. Dann klicken Sie einfach auf den Rand dort und dann lasse ich Sie anfangen, darin zu tippen. Wenn ich tatsächlich Befehl A gehen und „Alle“ auswählen kann. Sie können gehen und es wird alle auswählen, jeden Buchstaben darin. Sie können die Größe ändern. Vielleicht möchte ich es zentrieren, Sie können ändern, wenn Sie Ihren Text zentrieren möchten, Sie sind links richten Sie es an allen Ausrichtungswerkzeugen sind hier oben. Ich möchte es zentrieren, oder natürlich, wenn Sie zu Ihrem Absatz gehen. Jetzt sollte ich nicht sagen, genau nach rechts hier sehen Sie die Charaktere. Sie können tatsächlich, wenn Sie mit Dingen wie dem alles anlegen wollen, gehen Sie zum Absatzwerkzeug und Sie können das alles hier ändern. Das gesamte Futter kann die Silbentrennung entfernen, was manchmal schön ist, weil ich kein großer Fan der Bindestriche bin. Oder ich kann tippen und es wird es direkt in diesem Bereich füllen. Ich will das sagen, das ist alles, was ich für Typografie übergehen werde. Der coolste Teil von Illustrator ist, dass Sie sie in Formularen erstellen können, die wirklich einfach zu bearbeiten sind. Ich hoffe, dieser gibt Ihnen eine Vorstellung davon, wie man damit arbeitet. Wenn Sie weitere Fragen haben, stellen Sie sie offensichtlich in das Frage-Antwortbrett und wir werden nur darauf warten, Sie darin zu sehen. Wir gehen voran und starten im nächsten Video, wir werden wahrscheinlich mehr in einige Effekte gehen und dann danach werden wir in das Speichern und Exportieren unserer Dateien gehen , damit es für den Druck vorbereitet wird. Danke und ich rede später mit dir. 9. 9. Exportieren und abschließende Worte: Sie haben es endlich durch das ganze Material hier im Kurs geschafft. Herzlichen Glückwunsch, ich denke, zuerst, und hoffentlich sind Sie in der Lage, Ihr Poster nach bestem Können zu vervollständigen. Wieder weiß ich, dass viele von Ihnen einige schwierigere Anzeigen ausgewählt haben, um zu replizieren, also keine Sorgen darüber. Solange Sie experimentieren und diese Werkzeuge verwenden können , die wir übergegangen sind, ist das ein Gewinn. Hier können Sie sehen, dass ich eine komplett fertig für die Anzeige, die ich gewählt hatte, und jetzt möchte ich Sie einfach mit wenigen Gedanken hier lassen, wenn Sie Ihre Datei speichern und sie für den Druck vorbereiten oder einfach nur in eine anderes Format, wenn Sie es ins Web oder für ein PDF oder was nicht mitnehmen wollten. Lassen Sie mich vorwärts gehen. Wie Sie sich erinnern, haben wir beim Einrichten unserer Anzeigetafeln den Beschnittzuschnitt dort hinzugefügt, und es hat die rote Linie, die zu Ihrem Kunstwerk passt. Wenn ich das drucken wollte, hätte ich vielleicht eine Kante auf meinem oder so, aber ich würde diese Kunst nehmen und wenn ich sie den ganzen Weg bis hier erweitert habe, sagen wir einfach, da dies nicht die genaue Größe meiner Anzeige ist, werde ich einfach verkleinern es nach unten für den Zweck dieses Tutorials. Also ziehe ich es runter. Nun, wenn dies die tatsächliche Größe meines Kunstwerks war und es bis zu den Rändern dort lief, um es für den Druck vorzubereiten, und wenn Sie möchten, dass dies von den Seiten abblutet, hätten Sie ein wenig extra auf allen diese Seiten, um den ganzen Weg bis zu dieser roten Linie zu gehen. Also würde ich das zumindest bis zu dieser roten Linie reichen, und dann setzt es Ihre Blutung ein. Auf diese Weise ist diese schwarze Linie hier, Ihre Anzeigetafel, das, was Sie am Ende haben werden, dass Sie abschneiden wollen. Sie werden abschneiden wie den ganzen Überschuss hier drüben abschneiden, aber nur um es Ihnen leichter zu machen, und damit der Drucker es tun kann, wollen Sie dieses Beschnittset haben. Das würde bedeuten, dass du das größer machen würdest. Ich dehne es jetzt, aber du würdest dein Kunstwerk erstellen , das idealerweise vorher übereinstimmt. Dann können Sie auf diese Weise, wenn Sie es drucken, gehen Sie voran und dann rasieren Sie diese Kanten. Cool. Dann gehen wir weiter. Noch eine Sache, bevor wir uns zum Drucken bereit machen, sagen wir, Sie hatten dieses Bild in dieser Datei. Wenn ich das speichern möchte, auch wenn ich das nur als Illustrator-Datei speichern wollte und ich es an einen Freund oder jemand anderen in meiner Firmasenden jemand anderen in meiner Firma wollte und sie Änderungen daran vornehmen würden oder sie werden und nur die praktikable Illustrator-Datei für ihre eigenen Zwecke verwenden zu können, müssen Sie sicherstellen, dass dieses Bild entweder verknüpft ist oder in Ihr Kunstwerk oder in Ihre Datei eingebettet ist. Der Unterschied zwischen der Verknüpfung, Sie werden hier oben sehen. Wenn Sie zu Ihrem Fenster gehen, können Sie zu Links gehen und darauf klicken und es wird geöffnet. Hier drüben sehen Sie Ihr Bild, und dann das andere Bild, das Sie hineinbringen. sind nur die Bilder, die, wenn Sie gehen „Datei“, „Ort“ und Sie bringen diese in. Wenn Sie einfach ein Bild hierher ziehen, erkennt es es nicht so. Also musst du sie einfach hineinlegen. Dann, wenn du hier rüber gehst, wirst du in der Lage sein, die Details darüber zu sehen. Wenn Sie mehrere Links aktiviert haben und Sie sich nicht sicher sind, welcher ist, können Sie klicken und es wird Sie direkt auf Ihre Arbeit bringen. Dann können Sie es erneut verknüpfen, wenn Sie diese Datei aus irgendeinem Grund verschoben haben. Wenn ich diese Bildschirmanzeige ein wenig ziehe, sehen Sie es hier drüben auf der rechten Seite, tatsächlich genau da. Es ist auf meinem Desktop. Ich habe es gerade von meinem Desktop hier platziert und dort ist es verknüpft. Lassen Sie mich es Ihnen zeigen. Wenn ich das nehmen sollte und es zum Beispiel wegwerfen sollte, und ich gehe zurück in Illustrator, werden Sie sehen, dass es dort ein Problem mit diesem Link gibt. Wenn ich das also als AI-Datei speichern würde, hätten Sie dieses Bild nicht drin. Es würde sagen, es fehlt ein Link. Wenn ich hierher gehe, doppelklicken Sie darauf, es gibt keinen Standort. Es weiß nicht, wo es ist, weil Sie es von dort verschoben haben, wo Sie es ursprünglich platziert hatten. Viele Male können Sie es jetzt aus der Mülltonne neu verknüpfen. Lassen Sie mich das rückgängig machen. Aber das wäre ein Tipp, wie du es machst. Dann, wenn Sie dorthin gehen können und Sie es neu verknüpfen möchten, haben Sie diese Option genau hier. Dann können Sie wählen, wo Sie diese Datei verschoben haben , und dann würde es sie direkt hier drin behalten. Jetzt ist die andere Option, wie ich sagte, Sie könnten das Bild einbetten. Das ist genau hier. Was das tut, ist, dass es alle Bildinformationen benötigt und sie in der AI-Datei platziert, so dass Sie sich keine Sorgen über das Verschieben machen müssen. Sie könnten diese Datei hier drüben wegwerfen, die Originaldatei, und Sie müssten sich keine Sorgen machen, sie in Ihrer Arbeit zu verlieren. Das Vor- und Nachteile ist, wenn Sie ein Bild einbetten, was es tut, ist es, dass es alle Daten mit ihm einbettet. Es fügt mehr Speicherplatz hinzu und macht Ihre Dateien größer. Manchmal kann es zu Verzögerungen führen, wenn Sie darin arbeiten, also ist das der Nachteil. Das Positive wäre natürlich, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, es zu verknüpfen. Dann werden die darin enthaltenen Informationen nicht gespeichert. Wenn Sie also jemandem die AI-Datei gegeben haben, müssten Sie auch sicherstellen, dass Sie ihm die Bilder gegeben haben, mit denen Sie in Ihrer Arbeit verknüpft waren. Aber Ihre Dateien sind extrem kleiner, so dass hilft beim Workflow. Also treffen Sie eine Wahl. Manchmal, wenn Sie nur ein Bild haben, ist es manchmal schön, es einfach einzubetten und es aus den Haaren zu holen. Ok. Genug von denen. Ich zeige Ihnen jetzt nur ein paar Optionen, um Ihr Kunstwerk zu exportieren oder Ihr Kunstwerk zu drucken. Sie können natürlich sparen. Ich werde nur „Speichern unter“ hier, um Ihnen nur zu zeigen, was Sie sehen werden. Nun, wenn ich es nur auf dem Desktop speichern möchte, können Sie sagen, wo Sie es wie alles andere platzieren möchten. Entschuldigen Sie mich. Dann gehen Sie zu Ihrem Format, und Sie können es als EPS ändern, die von ein paar anderen Programmen erkannt wird, aber wenn jemand sucht, liest es immer noch Vektor. Ihr Illustrator, und Sie haben ein paar andere hier. Ich werde nicht auf jeden Einzelnen eingehen. Sie können sie nach Ihrer eigenen Zeit suchen. Die, die Sie verwenden werden, sind Illustrator, Sie speichern das, oder Sie könnten ein PDF machen, ist das, was ich oft verwende. Wenn Sie „Speichern“ drücken, wird ein weiteres Fenster angezeigt. Es gibt Ihnen die Voreinstellungen zur Auswahl. Wieder, es gibt eine ganze Reihe hier drin. Die, mit denen ich gerade sprechen würde, sind die kleinste Dateigröße hier. Das ist nur, wenn ich jemandem eine Vorschau senden werde, denke ich, das könnte für Web-Sachen verwendet werden. Es braucht keine sehr hohe Auflösung, aber es wird im Grunde Ihre Datei in einer super kleinen Dateigröße speichern. Es ist vielleicht ein wenig pixelig oder was auch immer, je nachdem, was das Kunstwerk ist. Mit einem Vektorbild wie diesem einfachen würde es nicht zu viel Qualität herausnehmen. Du konntest es einfach nicht sehr vergrößern. Es ist schön, für Demos an einen Kunden zu schicken. Jeder muss es sehen. Dann haben Sie Ihren hochwertigen Druck, der für den Druck von hoher Qualität und Druckqualität geeignet ist. Könnte sowohl zum Drucken größerer als auch physischer Drucke dort verwendet werden. Wenn Sie die PDF auch speichern, haben Sie hier ein paar Optionen. Sie können einige der Bearbeitungsfunktionen beibehalten, wenn Sie sie in Adobe Pro und Adobe Acrobat öffnen . Sie können voran gehen und tatsächlich Chaos mit einigen von denen in Ebenen, was schön ist, als PDF. Dann nur, wenn Sie PDF nach dem Speichern anzeigen könnten. Offensichtlich werden Sie es vor der Aufzeichnung sehen, nachdem es fertig ist. Dann musste ich dir nur noch Spuren und Blutungen zeigen. Sie haben eine Blutung auf das. Ich würde nur sagen, verwenden Sie die Einstellungen für den Beschnittzuschnitt. Sie müssen nicht wieder Ihre eigenen einstellen, weil Sie es bereits eingerichtet haben , weil wir das vor der Hand gemacht haben und wir sind bereit. Dann haben Sie Ihre Spuren. Vielleicht möchten Sie diese Trimmmarken einfach hinzufügen. Normalerweise mache ich es genau so. Wenn Sie hier rüber schauen, würde es diese kleinen Häkchen zeigen und ich schätze, ich werde es Ihnen jetzt zeigen. Lassen Sie uns einfach PDF sagen und sehen, was es tut. Hoffen wir, dass ich das richtig gemacht habe. Ok. Perfekt. Vielleicht lassen Sie mich das ein bisschen herunterskalieren. Da gehst du. Sie werden hier oben die Trimmmarken sehen können. Dies gibt Ihnen, wo Sie voran gehen und schneiden können, und es gibt Ihnen das kleine bisschen zusätzlichen Platz für Fehler, nur für den Fall, dass Sie nicht genau bearbeiten und Sie werden nicht wenig weiß und hängen über in Ihrem Kunstwerk. Das ist die Schönheit, die Blutung hinzuzufügen. Da gehst du. Das wäre etwas bereit für den Druck. Es gibt noch ein paar andere Möglichkeiten. Sie können dies als einen anderen Dateityp exportieren, vielleicht als PNG für Web-Typ-Dinge oder JPEGs, sogar als Photoshop-Datei. Sie können sie speichern und wir speichern diese Illustrator-Layer und Sie können diese in Photoshop öffnen und damit arbeiten, was praktisch ist. Das sind die Optionen beim Exportieren. Ich schätze, die letzte, wenn Sie drucken wollen, haben Sie alle diese Optionen hier, aber ich versuche, an diejenigen zu denken, die Sie nicht am meisten brauchen. Seite einrichten. Das ist deine kleine Vorschau. Sie haben hier eine Seiteneinrichtung. Ich gehe weiter und fahre fort. Sie können voran gehen und diese für den Sie Film in jedem Drucker ändern. Sie haben Ihre Größen, Ihre Orientierung, die Skala, wenn Sie hinzufügen möchten. Ich würde es bei 100 Prozent behalten, wenn Sie das bereits in Ihrem Datei-Setup festgelegt haben. Wie viele Exemplare? Markieren Sie nicht, „Zeichenflächen ignorieren“, weil Sie möchten, dass nur das gedruckt werden, was sich auf dieser Zeichenfläche befand. Sie haben Ihre Spuren und Blutungen, die gleiche Art von Sache. Sie können die Trimmmarke hinzufügen, so dass sie diese auch ausdruckt. Sie können die Einstellungen für die Beschnittzugabe des Dokuments aktiviert lassen, da Sie Ihre Beschnitteinstellungen bereits eingerichtet haben. Auch hier möchte ich nicht zu sehr ins Detail eingehen. Ich denke, wenn Sie zu diesem Punkt gekommen sind, werden Sie in der Lage sein, es herauszufinden und in der Lage sein, mit diesen verschiedenen Einstellungen zu spielen. Wenn Sie Probleme mit solchen Dingen haben, können Sie es mir mitteilen und das in den Frage- und Antwortbereich stellen. In Ordnung. Ich glaube, ich habe alles angefasst. Ich kann mir nichts mehr einfallen lassen. Vielleicht ist das Letzte, was wäre, wenn Sie einrichten oder wenn Sie sich für den Export in Ihre Dateien vorbereiten, stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Farbmodus haben, damit Sie hier unten zu „Datei“, „Dokumentfarbe“ gehen können , und CMYK ist für den Druck, RGB ist für Web. Das wird einen Unterschied machen, obwohl sich die Farben verschieben. Manchmal dramatisch, manchmal nur ein bisschen. Aber stellen Sie sicher, dass Sie das für das haben, was Sie tun wollen. In Ordnung. Danke, dass du Teil der Klasse bist und ich hoffe, dass dir diese Videos geholfen haben. Ich verstehe, dass ich nicht jedes einzelne Werkzeug hier in Illustrator durchgegangen bin, aber diese Klasse wurde speziell entwickelt, um Ihnen nur die Werkzeuge beizubringen , die ich für notwendig hielt und Ihnen beibringen wird, wie man das Programm benutzt schnell und effizient und auf diese wichtigsten Werkzeuge abholen. Denn wenn man diese einmal lernt, dann kann man anfangen, mit anderen Dingen zu experimentieren und diese Dinge aufzusuchen. Wenn Sie wirklich auf etwas stecken, was Sie tun wollen, wieder, fragen Sie Ihre Kollegen. Sie haben diese Option im Klassenfeed und dann Q&A für mich direkter. Ich wünsche Ihnen viel Glück. Sie sich keine Sorgen, um Ihr Kunstwerk, wenn es nicht schön aussieht. Die Idee ist nur, um sicherzustellen, dass Sie die Werkzeuge lernen. Das Letzte, was ich sagen möchte, ist, wenn Sie diese Anzeigen machen und wenn Sie diese Anzeigen imitieren, stellen Sie sicher, dass Sie sie nicht als Ihre Arbeit gutschreiben und sie auf Ihrer Website als solche setzen. Stellen Sie sicher, dass Sie dem Künstler die Anerkennung geben und angeben, dass Sie es einfach als Praxis replizieren. In Ordnung. Nun, vielen Dank. 10. 10. Bitmap-Strukturen: Alle Ihre Illustrator-Fans, dieser ist für Sie. Ich habe dieses Tutorial sorgfältig ausgewählt um alle Illustrator-Fans im Auge zu behalten, weil ich definitiv in diesem Camp bin. Ich mag es, in Illustrator so viel wie möglich zu behalten, nur weil ich gerne mit Vektoren arbeite. Aber das Problem ist, wenn ich versuche, meine gescannten Texturen einzubringen, sind die Dateigrößen zu groß und sie machen meine gesamte Arbeitserfahrung dort in Illustrator viel langsamer. Meine Dateigrößen sind riesig, und es ist wirklich schwer zu gehen und benutzerdefinierte ändern Sie die Farbe dieser Texturen, die ich einbringe. Dies ist für euch, und es wird euch zeigen, wie man diese Dateigröße nimmt und sie drastisch verkleinert indem man diese in Bitmap-Bilder konvertiert und sie dann als TIFFs speichert. Hier ist ein gescanntes Bild und lassen Sie uns voran und stellen Sie sicher, ja, es ist eine Ebene. Gehen Sie in Ihren Bildmodus, lassen Sie uns Graustufen dies. Wir beschäftigen uns mit Farben in Illustrator. Dann wollen wir zurück zum Bild gehen. Sobald es Graustufen ist, gehe ich auf eine Schwelle. Anpassungen, Schwellenwert. Dies entfernt alle Grautöne, also sind Sie nur schwarz und weiß und spielen Sie damit, bis Sie das Gefühl haben, dass Ihre Textur an dem Punkt ist, wo Sie es wollen. Das ist in Ordnung, und Sie können die Kanten mit dem Bleistiftwerkzeug hier aufräumen. Stellen Sie sicher, dass es nur auf weiß ist und Sie können jede dieser Kanten aufräumen, diese kleinen kleinen kleinen Punkte. Sie sind überall um die Seite. Ich kann das aufräumen, was auch immer, ich habe das hier. Gehen wir jetzt weiter, da wir das haben. Gehen Sie zu Ihrem Bild, Ihrem Modus und lassen Sie uns diese Bitmap drehen. Glätten Sie die Schichten, ja. Normalerweise setze ich es 300 Pixel pro Quadratzoll, aber Sie können voran gehen und das je nach Größe Ihres Kunstwerks ändern . Klicken Sie auf „OK“. Jetzt haben wir diese Bitmaps, aber wir werden es als TIFF speichern. Lassen Sie uns gehen, um zu speichern, gerollte Farbe, das ist großartig, Desktop. Ich werde es retten. Normalerweise speichern Sie es als Photoshop, gehen Sie einfach nach unten zu TIFF und klicken Sie dann auf „Speichern“. Jetzt sehen Sie, was wir vorher hatten, war eine sechs Megabyte Textur. Jetzt schauen wir uns an, was unsere neuen Größen gehen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Jetzt sind es nur 385 Kilobyte, viel sinnvoller, viel einfacher in Illustrator zu arbeiten. Hier möchte ich mich öffnen und ich habe ein vektorisiertes Bild eines Klaviers. Sehr Picasso [unhörbares] Klavier, und diese Farben sind widerlich und ich habe sie tatsächlich so gemacht , weil ich dir etwas zeigen wollte. Ich wollte kein ganz neues Tutorial dazu ausgeben aber wenn Sie Probleme mit der Vereinheitlichung einer Farbpalette haben, sobald Sie sie in Ihr Kunstwerk eingefügt haben und diese Farben einfach nicht das Gefühl haben zu viel jiving und Sie wollen es wie eine wärmere Palette und fühlen Sie sich eine einheitlichere oder sogar eine kühlere Palette, gehen Sie vor und legen Sie eine Box um diese ganze Sache. Sie können es zu Ihrem Kühler oder Ihre warmere Farbe ändern. Sagen wir einfach, ich möchte diese Farbe hier verwenden. Ich benutze die gelb-orange und ich gehe zu meiner Transparenz und gehe den ganzen Weg zur Farbe. Nun lassen Sie uns das auf all diese verschiedenen Farben anwenden. Es verteilt diesen neuen Farbton gleichermaßen auf alle anderen Farbtöne , die ich in meiner Palette habe. Ich weiß nicht, ob es ein toller Trick ist, zu folgen aber es ist definitiv einer, um mir zu helfen, eine Vorstellung davon zu bekommen , was meine Farbpalette sein könnte und beginnen, es nur ein bisschen mehr zu vereinheitlichen. Vielleicht funktioniert das Gelb immer noch nicht für mich, damit kann ich arbeiten. Aber jetzt wird dir das nur helfen, die Möglichkeiten zu sehen und vielleicht ist das zu stark. Aber ja, Sie können anfangen zu sehen, dass diese Farben ein wenig einheitlicher aussehen, als sie normalerweise sein würden. Das ist ein kleiner Trick, den ich manchmal verwende, um meine Farbpalette zu vereinheitlichen. Wir werden mit diesen widerlichen Farben arbeiten, das ist in Ordnung. Gehen wir weiter und nehmen die. Gehen wir zu Datei, Ort, und jetzt auf unserem Desktop haben wir die Straße paint.tiff, und lassen Sie uns voran und drücken Sie „Okay“, und hier ist es. Diese winzige kleine Datei, verwenden Sie tatsächlich kopieren, kopieren und verwenden Sie dies alles in Ihrem gesamten Bild und es wird definitiv immer noch eine kleinere Dateigröße sein , als das, was Sie gewesen wären, wenn Sie in diesem vollständig gescannten Bild direkt aus Photoshop. Was Sie tun können, ist, ich verwende normalerweise Clipping-Masken. Wenn ich möchte, dass diese Form hier diese grungy Kante drauf hat, kann ich voran gehen und darauf klicken, Befehl C. Sobald ich Befehl C getroffen habe, bringe ich dies über, nur damit ich die Kante hier sehen kann, und dann werde ich Befehl F tun, das ist Einfügen an Ort und Stelle, aber mit Befehl V würde es einfach irgendwo anders einfügen. Aber ich möchte Befehl F treffen, damit es genau an der gleichen Stelle ist und dann werde ich alle drei Dinge hervorheben. Sie können sehen, dass es jetzt ein Vielfaches davon gibt. Da ist also eins ganz unten. Sie schleifen diese Textur dazwischen. Ich möchte nur diese drei erfassen und dann werde ich mit der rechten Maustaste klicken und Clipping-Maske machen. Nun, da die Textur dazwischen liegt und wenn ich darauf doppelklicke, kann ich nur die Textur von selbst bewegen und ich kann diese Textur verkleinern, und ich denke, an den Rändern, die ich will, kann ich meinen Text hier drehen, um zu sehen, vielleicht ist es ein bisschen zu viel eine flache Kante, vielleicht ist das ein bisschen besser und ich kann das vergrößern. Klicken Sie hier zur Seite, und da gehst du. Jetzt kann ich diese Scan- und Texturen effektiv in Illustrator hinzufügen, was ein großartiges Werkzeug ist. Eine andere Sache, bevor ich Sie gehen lasse, ist, wenn Sie dort doppelklicken, können Sie tatsächlich die Farbe dieser Textur ändern, was Sie wollen. Lassen Sie mich diese Farbe hier holen. Jetzt ist es die gleiche Farbe, ein bisschen dunkler in meinem kleinen Trick, den ich gerne mache, nur damit es subtil ist, und da gehst du. Sie können die Farbe genauso einfach wie jede andere Vektorform ändern, aber Sie können Ihre Texturfarbe ändern, die großartig und unglaublich hilfreich ist. Hoffentlich war dieses Tutorial unglaublich hilfreich und ich werde Sie gehen lassen. Das ist es. Danke. 11. 11. Vektormuster: In diesem Tutorial geht es darum, Muster in Illustrator zu erstellen. Benutzerdefinierte Muster, die Sie erstellen, die vollständig vektorisiert sind, und wir werden ihr eigenes Farbfeld erstellen, und daher automatisch gekachelt. Das erspart Ihnen eine Menge Zeit, anstatt sie einfach zu erstellen und alle Ihre Formen immer und immer wieder zu kopieren. Sie diese verwenden, können Sie es tatsächlich als Farbfeld erstellen. Die Bedeutung der Muster bereits sprachen wir über nur in der Lage , einige zusätzliche visuelle Interesse zu Ihrem Bild hinzufügen. Aber auch, in der Lage, es als Werkzeug zu verwenden, um eine Hierarchie in Ihrer Komposition zu etablieren. der Lage zu sein, einige Ihrer Elemente auf Ihrer Seite zu unterstreichen oder sie zu betonen, je nachdem, wie Sie diese Texturen verwenden. Sie sind super wichtig. Ich will sie durchgehen und dir zeigen, wie man das macht. Jetzt verwende ich Adobe Illustrator CS5. Aber wenn einer von euch in CS6 ist, weiß ich, dass es ein Werkzeug gibt, das alles für euch tut. Aber der Grund, warum ich dir das immer noch zeige, ist einer, weil ich nur CS5 habe. Aber zwei, ich möchte Ihnen zeigen, wie ein Muster gebaut wird, so dass Sie bereits dieses Wissen haben, und ich denke, das ist wichtig, um zu verstehen, wie es funktioniert. Das erste ist, dass Sie ein Quadrat erstellen möchten. Sie erstellen immer ein Muster innerhalb eines Quadrats. Es kann gefliest werden. Lassen Sie uns voran und machen diese 300 Pixel mal 300 Pixel. Wir gehen weiter und machen das einfach zurück. Ich nehme das auch wieder auf, genau da. Lassen Sie uns das hier rüber bewegen, damit ich meine Farben sehen kann, die ich verwenden möchte. Die Idee ist, dass wir alles, was sich überschneidet, jede Form, sagen wir, ich habe hier drüben eine Form, alles, was außerhalb dieses Platzes ist. Wenn etwas auf der Außenseite kommt, muss es auf der anderen Seite dupliziert werden, und es muss sich umwickeln. Das ist nur die Natur eines Musters und muss in der Lage sein, nahtlos zu sein. Wir gehen weiter und nehmen das, wickeln das um die andere Seite, wenn es abhängt. Es gilt für alle anderen Elemente hier drin. Wir beginnen damit, diese Hintergrundebene tatsächlich zu sperren, weil wir sie in dieser Sekunde nicht brauchen. Lassen Sie uns Befehl 2 tun, und das sperrt nur ein Element innerhalb einer beliebigen Ebene. Dann entsperrt Kommandooption 2 das. Lasst uns sperren, befehle 2, und lasst uns anfangen, unsere Muster zu bauen. Wenn Sie jemals Angst haben, dass oder was Sie davon abgehalten hat, Muster in Illustrator zu erstellen, mathematische Dinge sind, machen Sie sich keine Sorgen. Illustrator macht Mathe für Sie, und ich zeige Ihnen, wie das funktioniert. Sagen wir einfach, wir versuchen, dieses Muster zu bauen. Ich nehme diese Form und diesen Kreis an und lege ihn einfach rechts in die Ecke. nicht einmal, also werden wir es einfach hier drüben setzen. Ich wollte über all diese vier Ecken nachdenken, aber ich kann es nicht einfach nur zufällig bringen, weil es genau sein muss. Was ich mache, ist Befehl C, und dann drücken Sie Befehl F, also haben Sie kopiert, und jetzt haben Sie es an Ort und Stelle eingefügt. Es ging ganz oben drauf, weil wir das benutzen und es hierher schieben. Wenn Sie auf Ihre x-Achse gehen, die diese ist, horizontal, können Sie tatsächlich hier nach oben gehen und direkt nach den Zahlen klicken. Sie können ein Pluszeichen und dann ein 300 hinzufügen . Wir arbeiten bereits in Pixeln, so dass wir bereits wissen, dass es über 300 Pixel gehen wird. Dann klickst du auf die Seite und tada, es ist schon da drüben bewegt. So einfach wie das. Ich kann Befehl C auf beiden voran gehen, Befehl C und dann Befehl F. Jetzt kann ich die auf der Y-Achse direkt hierher bringen, die vertikale. Klicken Sie plus 300, weil ich die Größe dieses Quadrats kenne, und es wird es perfekt dorthin bewegen. Ehrfürchtig. Jetzt haben wir die Form hier drüben. Es klingt wie eine Diamantform hier drin. Diamantformen, aus irgendeinem Grund kann man nicht einfach ausgehen und ein Quadrat nehmen und dann zu Diamanten machen. Wenn jemand eine Arbeit daran hat, lassen Sie es mich wissen. Aber vorerst muss ich das tun. Ich nehme nur eine andere Form an, jede Form und bringe sie hierher. Dann nehme ich beide und vereinige sie. Ich gehe zu meinen Pathfinder-Tools und vereinige sie dann. Dann bin ich in der Lage, das in eine Diamantform zu skalieren. Nicht sicher, warum es das tut, aber es könnte wieder in der neueren Version behoben werden, wenn ihr das Glück habt, das zu haben. Aber das ist es, was ich vorerst zu tun habe. Lass uns voran gehen und eine andere Farbe verwenden. Sagen wir, ich will das hier. Ich möchte noch einen hier setzen. Ich werde die haben. Lasst uns etwas kleiner machen. Ich werde versuchen, sie zu zentrieren, aber ich werde sie ein wenig ausgleichen lassen, nur um zu zeigen, was wir tun können. Eigentlich lass uns das einfach machen. Ich spiele zu viel herum. Lassen Sie mich die Jagd hier abschneiden. Jetzt können Sie alle anderen Formen machen, die Sie hier anbringen möchten. Nur dein normales Quadrat. Jetzt habe ich es hier rüber gesteckt. Wieder muss es auf der anderen Seite sein, also Befehl C, Befehl F. Gehen Sie zur x-Achse plus 300. Nun, gehen wir da rüber. Nun, das ist gut genug für die Demonstration. Lassen Sie mich diese Dinger löschen. Ich möchte Befehl Option 2 freischalten, dieses Quadrat freischalten. Halten Sie es dort, wo es ist, aber nehmen Sie die Farbe weg. Sie brauchen nicht zu färben. Sie möchten dieses Muster als transparent speichern. Es sei denn, du willst die Farbe dort, gut. Das tue ich nicht, weil es dort normalerweise wie ein kleiner Rand aussieht. Also nehmen Sie das alles heraus und gehen Sie dann zu Ihrem Farbfeld-Panel, markieren Sie alles. Nehmen Sie alles, ziehen Sie es einfach direkt in die Farbfelder, und dann können Sie das alles löschen. Sehr cool. Denn jetzt kann ich weitermachen und das nehmen. Ich mache einen Kreis und klicke darauf. Nicht diese Farbe, da. Jetzt habe ich ein Muster. Jetzt habe ich ein sich wiederholendes nahtloses Muster, das ich gerade als Muster erstellt habe, und ich kann auf genau wie jede andere Farbe klicken, um jede Form zu füllen, die ich erstelle. Es spart Ihnen eine Tonne Zeit und ist skalierbar. Du fragst dich vielleicht, denn wenn ich so gehe, kann ich es ändern. Aber vielleicht möchte ich die Form gleich halten, da ich nicht meine ganze Bewegung ändern muss, meine ganze Form, um das innere Muster wachsen oder schrumpfen zu lassen. Vielleicht will ich es klein, aber ich will die Muster, ich will die Form groß, wenn ich das Muster innen klein will. Wir können das tatsächlich ändern, indem wir in Ihr Objekt, Transformieren, Skalieren gehen. Jetzt ändert es sich automatisch. Es wird auf Ihre Objekte geklickt, sodass Sie nicht möchten, dass das Objekt skaliert wird. Sie möchten nur, dass das Muster skaliert wird. Klicken Sie davon ab, und ja, also hatte ich das schon bei 50. Aber wenn es bei 100 ist, könnte man sehen, was wir normalerweise haben. Aber Sie können das verkleinern, und das ist eine 10. Das sieht tatsächlich viel cooler aus, wenn es viel kleiner ist. Aber ja. diese Weise können Sie den Maßstab des tatsächlichen Musters innerhalb Ihrer Form ändern, sodass Sie Ihre Shapes nicht verschieben müssen. Dann können Sie einfach auf „OK“ klicken. Es ändert es nicht tatsächlich für das Muster selbst in den Mustern, denn wenn Sie darauf klicken, wird es zu dieser normalen Größe zurückkehren. Die Skalierung erfolgt einfach individuell für Ihre unterschiedlichen Bedürfnisse. Eine andere coole Sache ist, dass ich nicht bei diesen Farben bleiben muss. Wenn ich diese Farben ändern möchte, können Sie tatsächlich auf das Muster klicken, das Sie hier hatten. Klicken Sie darauf, ziehen Sie es, ziehen Sie es hier heraus, und los geht's. Jetzt haben Sie Ihr Originalkunstwerk. Klicken Sie von dort aus, Sie können die Gruppierung aufheben. Befehl Shift G, weil es alles gruppiert ist, und dann können Sie auf diese einzelnen Elemente klicken. Ich möchte alle vier diese ändern, um nicht zu lesen, aber ich möchte ihnen eine gelbe Farbe machen. Ich klicke tatsächlich auf einen von ihnen, Auswählen, Gleiche, Füllfarbe, und ich möchte, dass sie gelb sind. Dann, wenn ich damit fertig bin, nimm es, färbe alles, ziehe es hierher, und jetzt habe ich eine gelbe Version. Ich kann das löschen, das löschen. Machen wir ein Dreieck, aber ich werde es mit der gelben Version verwenden. Ich habe die verschiedenen Versionen dort. Sie ändern die Farbe, können Sie den Maßstab ändern, und es ist jetzt ein Musterfeld, einfach super einfache Möglichkeit, Muster in Illustrator zu erstellen. Lassen Sie mich Ihnen noch eine Sache zeigen, während ich hier drin bin weil ich denke, das wäre super wichtig für Sie auch zu wissen. Vielleicht möchte ich dieses Muster nehmen, aber ich möchte es gleichmäßig auftragen, es gleichmäßig unter den verschiedenen Formen verteilen. Sagen wir, ich habe diese Form hier. Ich gehe weiter und ändere das wieder in Gelb. Dann sagen wir, ich habe wie ein, das ist unser Polygon hier drüben, und dann ein Kreis hier drüben. Keiner davon ist in irgendeiner Weise verbunden. Aber ich möchte, dass es gleichmäßig liegt, und ich möchte nicht all das einzeln machen müssen. Vielleicht ist der beste Weg, Ihnen dies zu zeigen, mit einer anderen Art von Muster, vielleicht mit einer Linie. Ich möchte, dass alle Zeilen vollständig aufgestellt sind. Wenn ich hier eine Linie ziehen sollte, möchte ich, dass sie hier weitergeht. Wenn ich dieses Linienmuster hier mache und es dann separat auf diese Form anwenden würde, hätten Sie Linien hier drüben und sie nicht übereinstimmen. Aber ich will, dass sie alle zusammenpassen. Um Ihnen zu zeigen, was ich meine, haben Sie tatsächlich viel mehr Optionen, die in Illustrator voreingestellt sind. Wenn ich in meine Farbfelder gehe, kann ich überall hier in der oberen Ecke hingehen, darauf klicken, und ich kann eine Musterbibliothek öffnen. Jetzt gibt es ein paar bessere. Sie können zu Ihren Mustern gehen und zu Ihren Grundgrafiken gehen. Sie haben Punkte, Linien und Texturen. Nur wenn Sie das nicht wussten, gibt Ihnen das Ihren Halbzeit-Blick auf die Punkte, und dann haben Sie die Linien. Ich werde die Zeilen dafür benutzen und Ihnen genau zeigen, was ich meine. Ich möchte das benutzen. Da gehst du. Ich will, dass diese Zeilen da sind. Aber wenn ich diese Linien mache, und ich das versetze, und ich klicke darauf. Wenn ich diese Form verschiebe, kann ich sie verschieben, und jetzt können Sie sehen, dass diese Linie nicht in diesem Kreis weitergeht. Ich möchte, dass sie perfekt ausgerichtet sind, aber ich möchte nicht meine ganze Form bewegen. Damit diese sich aufstellen, kann ich diese nehmen. Ich werde all diese hervorheben. Ich gehe zu Objekt und wandle sie in einen zusammengesetzten Pfad um. Das heißt, sie werden nicht in den Formen vereint sein, aber alles, was ich darauf angewendet habe, wird auf alle drei passieren. Zum Beispiel, Ich mache. Also, jetzt dieser zusammengesetzte Pfad, wenn ich darauf klicke und ich diese Textur anklicke, jetzt sind diese perfekt mit meinem Muster und meinen Formen ausgerichtet. Wenn ich das einzeln auch nur verschieben wollte, werden Sie feststellen, dass die Textur immer perfekt mit diesen Formen ausgerichtet ist, egal wo ich sie ziehe. Das ist eine coole kleine Sache, wenn Sie möchten, dass Textur-Lineup speziell mit Linien aussehen, als ob Sie diese Textur auf das gesamte Kunstwerk angewendet haben, nicht nur einzelne Elemente. Hoffentlich ergibt das Sinn. Ich bin gespannt, all die wunderbaren Muster zu sehen, die du kreierst. Hoffentlich waren sie schöner als die, die ich heute für dieses Beispiel geschaffen habe, aber ich hoffe, das hilft. Danke.