Lektionen für den Start deiner kreativen Karriere: die Kunst der Selbstförderung | Brad Woodard | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Lektionen für den Start deiner kreativen Karriere: die Kunst der Selbstförderung

teacher avatar Brad Woodard, Illustrator + Graphic Designer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

9 Einheiten (1 Std. 50 Min.)
    • 1. 1. Einführung

      2:26
    • 2. 2. Willkommen beim Kurs

      3:28
    • 3. 3. Erstellen einer effektiven Portfolio-Website

      12:40
    • 4. 4. Verfolgung deines Fortschritts

      13:47
    • 5. 5. Soziale Medien Teil 1

      21:18
    • 6. 6. Soziale Medien Teil 2

      15:55
    • 7. 7. Professionelles Schreiben und Ausdrucksweise

      16:14
    • 8. 8. Ansprechen anderer Menschen

      14:35
    • 9. 9. Die Launch-Kampagne

      10:05
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

7.925

Teilnehmer:innen

18

Projekte

Über diesen Kurs

eac9af32

Ob du gerade erst im künstlerischen Metier anfängst und deinen ersten Job suchst oder bereit bist, den großen Sprung zu machen und dich selbstständig zu machen, die Selbstförderung ist der Schlüssel. Selbst wenn du das beste Portfolio der Welt hast, aber wenn niemand weiß, dass es existiert, ist es nutzlos.

Ich heiße Brad Woodard und habe vor Kurzem die Geschäftswelt verlassen, um Brave the Woods, ein Design- und Illustrationsstudio, zusammen mit meiner Frau Krystal Woodard zu gründen. 

Nachdem wir ein paar Jahre lang mit Selbstförderung expertiert hatten, haben wir eine Formel gefunden, um unsere Marke erfolgreich zu starten. Mein Hintergrund in Design und Illustration war zusammen mit Krystals Erfahrung in sozialen Medien und dem professionellen Schreiben die ideale Kombination, um unser eigenes Design- und Illustrationsstudio zu gründen und zu betreiben. In diesem Kurs zeige ich dir alles, was wir auf dem Weg gelernt haben.

Was du lernen wirst

Dieser Kurs ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Wissenschaft hinter der effektiven Selbstförderung. Für alle Kreativen wie dich bedeutet dies, dass deine Arbeit gesehen wird, dass du Follower gewinnst, Verbindungen zur kreativen Community herstellst, die sozialen Medien zu deinem Vorteil verwendest und auf diese Weise ein besseres Portfolio sowie eine stärkere persönliche Marke entwickelst. In einer Reihe von kurzen Videolektionen, Projektschritten und anderen Ressourcen behandeln wir Folgendes:

  • Deine Website auf den neuesten Stand bringen
  • Die sozialen Medien zu einem Business-Tool machen
  • Professionelles Schreiben und Ausdrucksweise
  • Andere ansprechen und Verbindungen herstellen
  • Deine Marke gründen

Was du tun wirst

Du bereitest deine persönliche Marke für die Einführung (oder Neueinführung) vor, indem du ein Werbemittel für dich selbst entwirfst, das du an potenzielle Kunden und Follower senden wirst. Dieses Mittel zur Selbstförderung wird in dem Format erstellt, das für deine Arbeit am besten geeignet ist. Einige Beispiele können eine Postwurfsendung, eine Massen-E-Mail, eine Einladung zu einer Veranstaltung oder ein Werbepaket sein. Dieses Projekt soll deine Arbeit präsentieren und deine Marke fördern.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Brad Woodard

Illustrator + Graphic Designer

Kursleiter:in

 

I am a graphic designer and illustrator raised in the Great Northwest, now living in Boise, Idaho with my wife and two little kids. After graduating with a BFA in graphic design, I started my career as an information designer and illustrator at Column Five Media. The digital illustration courses I took in college paid off, as I found that more and more clients were requesting illustration work in their designs. Merging both skills together I have been able attract all types of work, including my work in advertising at Arnold Worldwide.

Now, my wife and I run our own design and illustration studio full-time, named Brave the Woods. We also started the company Artists for Education, which brings artists together to create beautifully designed, educational artwo... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

2. 2. Willkommen beim Kurs: Hey, Jungs und willkommen in der Klasse. Dies ist die Lektionen, um Ihre kreative Karriere durch die Kunst der Selbstwerbung zu starten. Im Grunde, was wir tun wollen, ist Ihre Arbeit da draußen zu bringen. Lassen Sie die Leute wissen, dass Sie existieren und dass Sie für die Arbeit zur Verfügung stehen. Dies ist eine Klasse, die ich gerade jetzt qualifiziert fühle und ich bin wirklich aufgeregt, dies zu tun, weil ich weit zurück, als ich in meiner Schule begann, in meinen Designkursen, hatte ich Glück und bin froh, dass ich es getan habe. Ich hatte die Voraussicht, mich früh zu befördern, und ich habe einige Fehler gemacht , und ich habe vielleicht ein paar Brücken auf dem Weg verbrannt oder nicht. Aber ich lernte und lernte schnell und vor allem, weil ich [unhörbar] unseren Grafikdesign-Lehrer hatte und er eines Tages im Unterricht erwähnte um dich umzuschauen und all deine Klassenkameraden und etwa 40 von uns in unserer Klasse anzusehen. Er sagte: „Wahrscheinlich werden etwa zwei oder drei von Ihnen tatsächlich weitermachen und eine Karriere im Design verfolgen.“ Das machte mir Angst und eine andere Sache, die er mir sagte, war : „Deine Konkurrenz sind nicht diese Leute in diesem Raum. Sie sind Konkurrenz ist jeder andere draußen auf dem Feld im Moment, im professionellen Bereich. All diese Designer und Illustratoren, die Sie suchen, vielleicht Fotografen oder andere Arten von Kreativen in Ihrem Fall.“ Aber für mich hat das nachhallt und mich erschreckt. Ich fühlte mich, als müsste ich mein Spiel wirklich verbessern, wenn es um mein Studium ging, aber auch um mich selbst zu fördern. Ich wollte nicht einer dieser Studenten sein, die seinen Traum nicht verfolgen konnten, nur weil ich vielleicht gute Arbeit hatte, aber es wurde nie gesehen. Das ist es, worum es in dieser Klasse geht. Es geht darum, wie Sie Ihren Namen da draußen bekommen, Ihre Arbeit da raus und potenziell Kunden bekommen können. Ich meine, das ist das Ziel. Ich hoffe, Sie genießen die Klasse, verwenden Sie es als eine Checkliste der Dinge, die Sie tun können. Ich werde oft in der Mitte dieser Videos während des Kurses sagen, um zu stoppen, was Sie tun, pausieren Sie das Video und tatsächlich gehen Sie eine Aufgabe, die wir haben. selbst zu fördern ist ein wirklich langer Prozess und es kann überwältigend erscheinen. Aber wenn man es in diese bissgroßen Stücke zerlegt, ist es eigentlich sehr haltbar. Eine Menge dieser kleinen Dinge, die Sie jetzt tun können, nur sie vielleicht nicht einmal denken wichtig, eigentlich sehr große Angebote, wenn es darum geht, sich in kommen aus als konsistente Stimme oder Marke, die Sie versuchen zu porträtieren. [ unhörbar] Nehmen Sie gute Notizen und verwenden Sie es als Checkliste, um aufzubauen , was wir am Ende tun werden, ist eine massive Einführung, wo wir durch alle verschiedenen Wege fördern, Ihre Arbeit online und laden Sie alle Ihre Freunde , um dies auch zu tun, eine große Eröffnung Ihrer persönlichen Marke oder Re-Branding in der Firma, die Sie haben. Aber ich hoffe, Sie genießen es. Ich hoffe, du holst eine Menge davon raus und willkommen zum Unterricht. 3. 3. Erstellen einer effektiven Portfolio-Website: Wir werden also über Ihren Platz im Internet, auf Ihrer Website oder in Ihrem Webportfolio sprechen. Wir müssen hier anfangen, denn hier werden Leute Ihre Arbeit finden und Ihre Arbeit online sehen. Wenn wir das nicht haben, wenn wir gerade mit unserer Arbeit an all diesen unterschiedlichen Seiten begonnen haben, die alle einen Teil unserer Arbeit hier haben, nur kleine Momentaufnahmen unserer Arbeit hier drüben, brauchen wir irgendwo, wo sie alle Informationen über Sie, wie Sie mit Ihnen in Kontakt treten können, und alles ist aktualisiert und am besten schildert Ihre Arbeit. Diese Klasse ist also keine Design-Klasse, ist sie nicht. Also werden wir nicht über Design gehen oder geschweige denn das Erstellen einer Website, aber was wir gehen werden, ist Tipps, wie Sie Ihre Website effektiver für die Zuschauer machen. Wenn ich effektiver sage, meine ich, wenn Besucher auf Ihre Website kommen, wie werden sie damit interagieren? Werden sie sofort Ihre Arbeit finden oder werden sie etwas anderes sehen? Also werden sie ein paar Reifen haben, um durch zu springen, bevor sie sogar zu Ihrer Arbeit kommen können, wenn sie es finden können. Letztendlich möchten wir, dass sie Ihre Arbeit finden und dann auf Ihre Info Seite oder Ihre Kontaktseite gehen und Ihnen sagen, wie toll Ihre Arbeit ist und Ihnen einen Job anbieten oder ein Projekt mit Ihnen beginnen. Das sind also die wenigen Dinge, die wir übergehen wollen und vielleicht ein kritisches Auge nehmen, wenn Sie eine Website bereits gemacht haben und durchgehen und sehen, ob diese Dinge erfüllt werden. Wenn nicht, nehmen Sie diese Änderungen vor. Wenn Sie noch keine Website erstellt haben, gehen wir über ein paar Plattformen, die Ihnen helfen, so dass Sie sofort eine starten können, weil Sie das beginnen müssen, bevor Sie sich bewerben können, müssen Sie wirklich dieser Ort solide, Ihre Website solide. Nur drei Dinge, die Besucher erwarten sollten, wenn sie auf Ihre Website kommen, alle Kreative Portfolio online. Die erste ist, dass es schnell geladen werden sollte und sie sollten in der Lage sein, Ihre Arbeit sofort zu finden. Wenn es geladen wird, möchten Sie nicht über eine Million verschiedene Bildschirme verfügen , die sie durchklicken müssen, um zu Ihrer Arbeit zu gelangen. Sie wollen sicherstellen, dass sie Ihre Sachen schnell und Dinge wie Splash-Seiten bekommen, ich denke, wenn Sie mit denen vertraut sind, die meisten von Ihnen wahrscheinlich, sie bieten nur eine andere Straßensperre oder etwas anderes zu bekommen durch, bevor sie zu Ihrer Arbeit kommen können. Also bin ich kein großer Fan von Schrägseiten, aber stellen Sie sicher, dass es für sie einfach ist, an Ihre Arbeit zu kommen. Aber Nummer 2 wäre, sie müssen sofort von Ihrer Arbeit beeindruckt sein und in irgendeiner Weise beeindruckt sein, Form oder andere. Normalerweise ist das von Ihrer eigenen Arbeit und das ist wahrscheinlich der beste Weg, um sie zu beeindrucken. Nummer 3 ist, dass Sie sicherstellen müssen, dass die einfachste ist, sie müssen wissen, wie Sie durch Ihre Website navigieren. Wie ich schon sagte, sie müssen zu Ihrer Arbeit gehen, und sie müssen in der Lage sein, Sie zu finden oder wie Sie zu kontaktieren, denn das sind die wichtigsten Dinge. Also hier werde ich voran gehen und ein paar Dinge für dich teilen. Ich werde natürlich auf meine eigene Website überspringen. Ich kann nicht gehen, ohne Ihnen ein bisschen davon zu zeigen. Ich nahm viel Zeit, es zu bauen und viele Iterationen dieser Website, bevor es tatsächlich passiert. Also, wenn Sie mit Ihrer Website beginnen, denke ich, dass eine große Sache ist, wie ich sagte, lassen Sie uns überprüfen und sehen, ob meine Website diese ersten drei Dinge treffen kann. Wenn jemand Ihr Portfolio öffnet, dauert es lange, bis es geladen wird? Nun, du kannst dich alleine öffnen und es herausfinden. Aber es gibt keine Splash-Seite, es geht direkt zu meiner Arbeit, die Nummer 2 ist, Sie müssen sofort von Ihrer Arbeit beeindruckt sein. Ich habe eine Galerie, die sie durchgehen können, die meine Arbeit zeigt und ob es sich um neue Arbeit oder Arbeit handelt, die ich bewerbe oder einfach nur Arbeit, die ich wirklich mag. Sie müssen nur interessiert sein und wollen weiter hineinklicken. Dann von dort ist diese Website sauber, es ist einfach, es zeigt immer noch ein wenig Branding, was ich denke, ist okay, Lab Partner sie gehen auf ihre Homepage, sie tun das Gleiche. Sie können ein wenig Branding dort sehen. Fuzzco, Sie können sehen, dass sie ihr eigenes Branding haben, und das ist okay, aber Sie können auch sagen, dass es wirklich einfach ist und es nicht das Einzige ist, was Sie sehen. Brent Couchman macht einen guten Job, in die entgegengesetzte Richtung zu gehen und einfach fast kein Branding zu machen und es einfach sauber und einfach zu machen und diese Bilder abheben zu lassen. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Arbeit scheint, denn das ist es, was wichtig ist, das ist, was die Leute da sind zu sehen. Nun, wenn Sie in die Arbeitsseite gehen, wollen Sie die Art der Arbeit zeigen, die Sie bekommen möchten, nicht irgendetwas anderes, weil Sie gehen, um Leute zu bekommen, wenn ich eine Reihe von Websites zeigte und ich bin in Ordnung mit Web-Design, aber es ist nicht mein Favorit. Was ich lieber tun würde, ist zu illustrieren oder einige Designarbeiten zu machen. Sogar du kannst es sogar noch weiter da unten auf die Art der Arbeit filtern , die ich tun möchte, die ich gerne mache. Das ist also die Art von Arbeit, die ich zeige. Wenn Sie warten, werden viele von uns die Entschuldigung verwenden „Ich werde nicht zeigen, sogar um eine Website zu erstellen oder diese Arbeit dort aufzustellen weil ich nicht gut genug Arbeit habe oder ich nicht einmal genug Arbeit habe, um sie auf meiner Website zu platzieren.“ Ich würde das nicht als Entschuldigung gebrauchen, denn dann wirst du nie daran arbeiten. Sie werden nie Ihre Sachen da drin haben, weil Sie anfangs nicht viel Arbeit haben oder sogar die Art der Arbeit, die Sie tun möchten. Manchmal haben Sie nur Klassenarbeit oder einfach nur, dass Sie nur ein paar Kunden hatten, die Ihnen Arbeit geben, so dass Sie nicht viel zu zeigen haben. Aber ich denke, das ist auch eine gute Gelegenheit, damit zu beginnen, Ihre Arbeit dort und dann während Sie gehen, und wenn Sie uns Laborpartner als Beispiel ansehen und verwenden, dann ist dies nicht ihre volle Bandbreite an Arbeit. Das ist alles, was dir hier zeigt. Jetzt sind sie schon eine Weile da und sie sind ein erstaunliches Design- und Illustrations-Duo. Dies ist nicht alle ihre Arbeit, aber das ist die Arbeit, die sie zu zeigen gewählt haben, und dass sie das Gefühl, am besten repräsentiert sie und am besten repräsentiert die Arbeit, die sie bekommen wollen. Also im Laufe der Zeit, ja, Sie können das Zeug, das Sie auf Ihrer Website haben, herausfiltern und es auf ein paar Dinge eingrenzen und ich habe eine schwierigere Zeit, es offensichtlich einzugrenzen, weil ich eine Menge Sachen hier habe. Aber es ist eine gute Angewohnheit, da man kein Portfolio voller mittelmäßiger Arbeit will. Sie wollen ein Portfolio, es kann nur ein kleines Portfolio von nur wenigen Teilen sein, und das ist besser, als eine große Auswahl an Projekten, die unterschreitet sind. Für weitere Dinge wie Fotografen, jetzt denke ich, dass eine Website, die für Fotografen ist wirklich zeigt die Arbeit ist, dass Sie diese großen vollen Blutbilder sehen, und wenn Sie dann in verschiedene Galerien gehen, ist es real sauber und alles andere ist ausgeschlagen. Das sind großartige Möglichkeiten, um Ihre Arbeit als Fotograf zu zeigen. Ich habe auch eine andere Freundin, Laura Watts Walsh, und sie macht tolle Fotos. Das hier ist nur ein sehr einfaches Raster, das ihre Arbeit zeigt. Alle diese werden Sie bemerken, haben ihre eigene eindeutige URL. Ich werde nicht viel mehr sagen als das, aber einige Leute werden nicht extra bezahlen, um ihre eindeutige URL zu haben, aber ich denke, es ist sauber und es ist einfacher zu merken und es sieht professioneller aus, also würde ich einfach damit gehen. Eine andere Sache, die ich erwähnen würde, wäre das Hinzufügen von Social-Media-Links zu Ihrer Homepage. Jetzt habe ich sie auf meiner Seite, also kannst du dies twittern oder Facebook es. Wenn Sie auf meine Info-Seite gehen, können Sie sehen, wo Sie mich auf Twitter, LinkedIn und Dribbble finden. Ich habe alle meine Social-Media-Websites, und wir werden mehr darüber im nächsten Teil der Klasse sprechen. Aber nur um sie zu haben, gibt es großartig so dass die Leute auch auf andere Weise erreichen und Ihre Inhalte teilen können. Aber ja, also nur durch all diese Seiten gehen, hoffentlich gibt es Ihnen eine Vorstellung davon, wie Menschen ihre Arbeit auf unterschiedliche Weise zeigen, aber alle von ihnen betonen wirklich die Arbeit und ich denke, das ist, was entscheidend ist. Sie alle wissen, dass es einen einfachen Weg zu dem gibt, was sie brauchen, um zu erreichen. Also kam jemand auf die Website, es ist wirklich intuitiv und sie wissen: „Ich kann hier gehen, wenn ich mit ihr reden will und hier durchgehen möchte, wenn ich durchgehen muss und herausfinden muss, ob ich Projekte durchlaufen will und was nicht.“ Es ist einfach zu navigieren. Aber das letzte, was ich dir hinterlassen möchte, ist, den Leuten einen Grund zu geben, immer wieder auf deine Website zu kommen. Also werde ich zurück zu meiner Website gehen und Ihnen zeigen, dass diese Haupt-Schieberegler, gute Möglichkeit, die Leute kommen auf Ihre Website zu halten. Denn was es tut, ist, Fuzzco dasselbe hat, es zeigt, dass Sie dies die ganze Zeit aktualisieren können. Wenn es ein neues Projekt oder eine neue Veranstaltung oder was auch immer ist, aber es zeigt Arbeit und es hält es frisch, so dass Menschen zurückkommen können und nicht das Gefühl haben, dass sie eine abgestandene tote Seite besuchen. Sie haben einen Wohnort, und genau das wollen die Leute zurückkommen und sehen. Eine andere Möglichkeit, dass Sie die Leute wieder auf Ihre Website zurückkehren können, ist, einen Ort für Ankündigungen zu machen. Laborpartner, ich schätze, sie können es hier für ihre Ankündigungen behalten. Zumindest auf meinen, ich habe hier. Ich kann diese kleinen Abschnitte hier aktualisieren und nur sagen, wann immer es etwas Neues gibt, wenn es etwas anderes oder was nicht zu fördern. Aber die können sich ändern. Außerdem gibt es eine Möglichkeit, einer Mailingliste beizutreten. Ein weiterer Grund für Leute, zurückzukommen oder meine Mailer in ihre E-Mails zu bekommen. Sie können darauf klicken und dann erscheint es, dass sie sich für Direct Mail anmelden können. Mein größter ist, einen Blog zu haben. Blogs sind ein Ort, an dem Sie Ihre eigenen Ideen teilen können, Lage sein, Ihre eigene Arbeit zu fördern, aber es gibt auch Menschen einen guten Grund, immer wieder auf Ihre Website zu kommen, Wenn es jeden Tag ist, was ich versucht habe, und ich würde mit meiner Frau Crystal spielen. Wir haben versucht, es jeden Tag zu aktualisieren und sicherzustellen, dass wir den Menschen einen Grund geben , wieder auf die Website zu kommen und aufgeregt zu sein , wieder zu kommen und Ihre Sachen zu sehen. Sie sind eine lebendige Marke und das ist, was Sie zeigen müssen, und so Blogs sind genial dafür. Es hilft Ihnen wirklich, einen Weg zu finden, mehr von einem kreativen Outlet auf eine andere Weise zu haben, und das ist durch Schreiben und zeigen, was Sie gelernt haben. Also all diese Dinge, ich hoffe, Sie nehmen weg, dass Sie altes Projekt drehen können, wo Sie wie einen Schieberegler haben, stellen Sie sicher, dass Sie immer neue Projekte setzen, alte herausnehmen, stellen Sie sicher, dass es frisch ist, haben Sie einen Platz für Ankündigungen, vielleicht, wenn Sie ein wenig mehr hinzufügen möchten, ein Blog, Live-Twitter-Feed, Ich denke, ich habe vergessen, dass. Fuzzco macht das gut. Sie haben hier einen Twitter-Feed, der immer aktualisiert wird und ihre Dribbble-Aufnahme ist immer noch Pop-up auf hier jedes Mal, wenn sie eine neue haben. Also das alles, was gesagt wird, ist, dass Sie den Unterschied zwischen Gewinnung von Besuchern und Followern machen. Wir wollen also Follower, wir wollen keine Besucher auf unserer Website und ich denke, das ist, was Sie für Ihre Marke im Allgemeinen wollen. Sie wollen, dass die Leute ein Anhänger Ihrer Marke sind, nicht nur wissen, dass sie einmal existiert und dann nie wieder kommen. Also gehen Sie in die Ressourcen nach dieser Klasse oder nach diesem Teil dieses Videos und Sie können durch gehen und sehen Sie sich andere Portfolio-Websites, die ich hier gezeigt habe, und ein paar weitere Links zu diesen, aber auch einige gute Plattformen für Erstellen Sie Ihre eigene Website, wenn Sie das noch nicht getan haben. Also sehe ich dich im nächsten Video. Danke. 4. 4. Verfolgung deines Fortschritts: Also werden wir anfangen, darüber zu reden, deinen Fortschritt zu verfolgen. Hoffentlich haben Sie viel gelernt im letzten Video und Sie haben gelernt, wie Sie ein paar kleine Verbesserungen an Ihrer Website zu machen , um den Besucher zu helfen, gehen durch Ihre Website und finden Sie Ihre Arbeit und schließlich Ihre Kontaktinformationen und diese kleinen Tipps , die Sie lernen konnten, und Sie konnten diese auf Ihre Website anwenden, die bereits vorhanden ist, oder wenn Sie gerade eine Website von Grund auf neu starten, dass Sie beginnen, sich zu bewerben, während Sie sie erstellen. Nun, was benutzt das, wenn wir keine Ahnung haben, wie man es verfolgt. Also lassen Sie uns jetzt herausfinden, ob die Änderungen, die wir vorgenommen haben, oder die Dinge , die wir in unsere neue Website implementieren. Lassen Sie uns sehen, ob sie einen Unterschied mit unserem Betrachter der Interaktion machen. Nun gibt es eine gute Möglichkeit, dies zu tun, und das ist durch Google Analytics. Es ist kostenlos, es ist einfach zu bedienen und ich würde sagen, ich benutze es jeden Tag und vielleicht jeden zweiten Tag, aber das ist etwas, was ich lebe und es hilft mir meine Benutzer zu verfolgen, herauszufinden, wer auf meine Website schaut, wie lange sie auf meine Website schauen und anders als an welchen Tagen, welche Stunde des Tages sie auf meiner Website suchen. Also all diese kleinen Details sind wirklich entscheidend und können mir wirklich helfen, einige Verbesserungen zu machen , um mehr Leute auf meine Website schauen und auf die richtigen Seiten schauen zu lassen. Also, bevor ich weiter gehe, so dass Sie es über Google.com Forward/Analytics zugreifen können und es wird diese Seite zu bringen. Wenn Sie kein Analytics-Konto haben, richten Sie eines ein. Ich habe ein Tutorial im Bereich Ressourcen. Es ist ein wirklich kurzes Video, das ich fand, dass perfekt dafür war und es wird Ihnen nur zeigen, wie Sie es einrichten, sondern auch auf Ihrer Website. Es ist also nur eine Frage der Einbettung von Code auf Ihre Website und es verfolgt alle Ihre Informationen und dann können Sie hier darauf zugreifen. Also habe ich Mentalität und so werde ich voran gehen und einen Blick werfen. So können Sie einfach auf Google Analytics zugreifen, auf Ihre Website gehen und das ist, was Sie sehen werden, das ist Ihr Bindestrich. Es trägt den Titel Ihrer Publikumsübersicht. Also das ist großartig, weil es Ihnen sofort einen Monat zeigt, 26. Oktober, 25. November hier und Sie können sehen, Sie können sofort Muster in den Ebbs und Flüsse Ihres Benutzerverkehrs finden. Also jeder dieser Tage, und wenn Sie den Mauszeiger über sie bewegen, erhalten Sie zu sehen, wie viele Besuche Sie an diesem Tag auf Ihrer Website hatten. Ich suche sofort nach den Höhen und versuche herauszufinden, wo und an welchem Tag war das? Das war Freitag, der 1. November. Warum habe ich 407 Besucher? Das muss ich rausfinden, denn das war ein wirklich heißer Tag. Ich möchte meine Tage überall bekommen und so kann das Betrachten dieser Tage wirklich entscheidend sein. Jetzt kann ich sie stündlich ansehen, nach der Woche, nach dem Monat. Manchmal ist der Monat schön, denn dann können Sie sehen, wo Sie letzten Monat waren. Dies ist, wie viele Besuche insgesamt, 1.000 und dann ging es bis zu 4.611. Das ist also immer eine gute Sache, auch anzuschauen. Hier unten sehen Sie, wie viele Leute Ihre Website besucht haben, aber dann erhalten Sie eine Aufschlüsselung dieser Besucher zu sehen. Wie viele waren einzigartige Besucher, neue Besucher, wiederkehrende Besucher hier drüben in diesem Kreisdiagramm und wie viele Seitenaufrufe. Diese Teile sind wirklich wichtig, weil wir im letzten darüber gesprochen haben, wie schnell Menschen eine Website öffnen und dann die Website verlassen. Was wir sagen 10-20 Sekunden, normalerweise tun die Leute das, bevor sie gehen. Die Tatsache, dass wir einen durchschnittlichen Standortbesuch bekommen, beträgt zwei Minuten, das ist großartig, weil Sie möchten, dass sie dort besuchen. Das bedeutet, dass sie auf andere Dinge schauen, anstatt nur auf den Bildschirm zu starren und dann zu gehen, und das ist, wo diese Absprungrate kommt auch. Das zeigt Ihnen nur, wie viele Leute auf Ihre Website kommen und dann sofort verlassen, ohne überhaupt zu interagieren. Je niedriger das ist, desto besser. Sie können sogar Sprachen sehen. Sie können sehen, aus welchem Land sie kommen, die meisten dieser Besuche kommen aus. Sie können die Städte sehen, New York, offensichtlich liebt mich mehr als meine Heimatstadt hier in Austin Also meine Heimatstadt, aber momentan in meiner Heimatstadt. Sie können sogar sehen, welchen Browser sie durchsucht , um Ihre zu finden, schauen Sie sich Ihre Website an. Kleine Dinge wie diese denken Sie vielleicht, dass es nutzlos ist, aber wenn Sie eine harte Zeit haben, wenn Ihre Website aus irgendeinem Grund nicht mit anderen Browsern kompatibel ist und Sie herausfinden dass die meisten Ihre Leute von diesem Browser kommen Sie haben eine harte Zeit mit, kann bedeuten, dass Sie es über die Platine für alle diese Browser nutzbar machen müssen. So kleine Dinge wie das können wirklich helfen. Sie können herausfinden, welches Betriebssystem Sie verwenden, wenn es mobiler ist oder was auch immer, Windows Phone, Ihr iOS. Nur tolle kleine Details, um dir zu helfen. Nun, wenn ich lokalisieren will, kann ich sogar bestimmte Tage bestimmen, wenn ich nur schauen will, sagen wir einfach gestern, was tut, es vielleicht so der 24. Lass uns bewerben, ich möchte nur an diesem Tag schauen. Ich hatte so viele Besuche und jetzt möchte ich hineinpassen. Dann passen sich all das Zeug an, um diesen Tag vorzuschlagen, der großartig ist. Sie können diese Details herausfinden. Gehen wir zurück, schauen wir uns diesen Monat an, November. Ich möchte in Echtzeit gehen. Also lasst uns einfach die Tafel runtergehen. Echtzeit ist genial, weil du da reingehen kannst und uns jetzt einen Überblick sehen kannst. Dies ist, wie viele Leute besuchen, sind auf meiner Website gerade jetzt schauen es. So können Sie sehen, dass einige dieser Websites natürlich nicht verfügbar sind, aber es wird Ihnen zeigen, auf welchen Seiten sie gerade sind. Sie schauen sich meine Blog-Beiträge pro Tag an, den Blog-Beitrag von vor ein paar Tagen und ich denke, das war ein anderer, der vor ein paar Tagen war. So sind die Leute auf meinem Blog gerade jetzt und dann zeigt es Ihnen, wo in der Welt sie sind, wie lange sie auf Ihrer Website verbringen, welche Seiten, alles. Also das ist cool, nur zu jeder Zeit zu wissen, wer auf Ihrer Website ist. Außerdem können Sie nach unten gehen und Sie können nur die Verkehrsquellen betrachten und herausfinden, wo es für den direkten Verkehr verpflichtet ist. Also, wenn Sie hier rüber schauen und Ihre aktiven Besucher. 33 Prozent unserer aktiven Besucher sind also direkter Traffic. Das bedeutet, dass sie bravethewoods.com eingeben. Das ist ziemlich cool und dann sehen Sie Ihre Leute wissen, wer Sie sind, und sie kommen direkt zu Ihnen. Alles wieder nur kommen durch die Suche durch es durch wie eine Suche auf Google, die es sagt, genau hier und dann Empfehlungen sind wie von einer anderen Website kommen, nur ein Link von einer anderen Website zu Ihnen. Alle Waren Sachen, die Inhalte, was sie sehen, und Sie können für all diese Dinge weitermachen. Wenn ich zum Publikum gehe, kann man viele coole Dinge im Publikum finden, weil man Demographie, Alter, Geschlecht herausfinden kann . Es funktioniert nicht immer für mich und ich brauche diese Detailgenauigkeit nicht wirklich, aber es ist cool, dass Sie vielleicht sogar herausfinden können, Verhalten Ihres Publikums wie neu gegen Rückkehr, gibt Ihnen all diese kleinen Details, die Sie sehen können für. Also lass uns einfach runtergehen, lass mich das Publikum schließen, das Akquisition genannt wird. Dies ist wahrscheinlich mein Favorit, gehen Sie drei und gehen Sie nach unten zu allen Verkehr. Also, was das tut, ist es sagt Ihnen den ganzen Verkehr, dies sagt Ihnen, welche Websites beziehen sich auf Ihre Website im Grunde. So Skill Share gibt mir so viele Videos, das ist die Spitze. Also im letzten Monat, das mir 990 Besuche auf meiner Website nur von Empfehlungen, von Skill Share und dann geht es die Linie direkte Leute und dann die zweite, das macht mich wirklich glücklich, wie die Leute kommen direkt, um den Wald zu mutigen. An zweiter Stelle, da die Leute kommen, um die tapferen Wälder zu tippen. Damit fühlst du dich besser. Der dritte ist, dass Leute mich nur zufällig finden. Was bedeutet, dass, SEO-weise, Suchmaschinenoptimierung Menschen tatsächlich meinen Namen finden, ohne dass ich ihnen zeigen muss, wo meine Website ist. Also das ist ein tolles Zeichen und das sind die Dinge wir suchen wollen und Sie können durch alle Seiten schauen oder auf dieser Seite, Ich mag zu sehen OK. Lassen Sie uns eigentlich, das ist ein guter Punkt, um zu gehen. Warum war der 1. November, so hoch. Also lasst uns herausfinden, was an diesem Tag verwiesen wurde. Also gehen wir zum November ersten klicken Sie auf „Übernehmen“ es zeigt, dass viele Besuche jetzt und sehen, was es sagt direkt, 93 Leute kamen immer noch direkt zu ihm, aber Facebook bezog sich alle Menschen auf meine Website. Dann kann ich gehen und herausfinden, was sie angeschaut haben. Ich gehe zurück zu meiner Facebook-Seite und finde heraus, was ich an diesem Tag oder Skill Share auf der nächsten Seite gepostet habe. So viele kleine wichtige Dinge, die Sie verfolgen können, die frivol erscheinen mögen, mögen ein wenig paranoid erscheinen, wenn Sie jeden Tag immer und immer wieder zurückgehen , um herauszufinden, wer damit interagiert, aber all diese Dinge haben wirklich, wenn Sie oben drauf bleiben, können Sie wirklich davon profitieren, diese Informationen zu kennen, und dann darauf zu handeln und dann vielleicht zu posten beginnen, mal sehen, ob ich zurück zum Dashboard gehen werde, gehen wir zum vollen Monat. Lassen Sie mich das für eine Sekunde absagen, teilweise was auch immer. Gehen wir zurück und sagen wir einfach, es gibt hier ein Thema. Diese niedrigen sind alle Samstags, also vielleicht Wochenenden, Samstag zentriert an den niedrigsten Tagen. Wir können die beste Zeit beginnen, um Dinge zu posten. Vielleicht sollte ich die Dinge am Montag posten. Montag ist nicht einmal der höchste, aber wenn man sie die ganze Zeit betrachtet, sieht es aus wie in der Mitte der Woche, Dienstag, Mittwoch, ebenso wie diejenigen, die am höchsten sind. Wenn ich Inhalte poste, möchte ich vielleicht mitten in der Woche mit dem Posten beginnen oder wenn es wirklich wichtige Informationen sind, möchte ich es mitten in der Woche posten. Etwas zu beachten, weil Sie offensichtlich mehr Verkehr an diesem Tag bekommen. Also wollen Sie Dinge, die Sie an diesen Tagen sehen wollen, und vielleicht nicht über das ganze Wochenende Dinge veröffentlichen, weil die Leute zu beschäftigt sind, zu tun, was sie tun. Das letzte, was ich denke, wäre Verhalten. Diese benutze ich immer und eine Weile, nicht so viel, aber ich benutze es immer noch und Sie können durchgehen und Sie können herausfinden, lassen Sie uns diesen Website-Inhalt, alle Seiten machen. Es gibt Ihnen nur, wer auf all diese Seite schaut oder welche Seiten die meisten Ansichten bekommen, sollte es so sagen. Homepage offensichtlich, die die meisten Ansichten bekommt, aber dann geht es Arbeit Blog-Info. Das ist genau das, was ich will. Ich möchte, dass die Leute meine Arbeit sofort sehen, ist das zweite, was sie tun und bloggen, das ist großartig. Ich mag das, weil es ihnen einen Grund gibt, zurückzukommen und die dritte ist Info, wie man mich kontaktiert. Dann kann ich sogar sehen, wie lange sie auf diesen Seiten sind, auf der Info-Seite und auf ihren sehr langen, das ist okay. Es ist nicht sehr aufregend Seite Ich will nur, dass Sie herausfinden, wer ich bin. Blog 222, gut. Sie sind zumindest ein Stück Zeit genommen und schauen durch diese Seiten und schauen durch einen Blogbeitrag. Arbeit, es könnte besser sein. Ich weiß, 44 Sekunden das ist peinlich, aber insgesamt bin ich glücklich darüber, wie Menschen interagieren und durch die Website gehen und welche Reihenfolge, was die größte Aufmerksamkeit bekommt. Also werfen Sie einen Blick auf diese Dinge, beurteilen Sie es. Ich würde gehen und wenn Sie beginnen, Themen zu sehen, nutzen Sie sie und wenden Sie es auf Ihre eigene Website. Also hoffe ich, dass das hilft, wenn Sie Dinge finden. Das Letzte, was ich sagen möchte, ist, wenn Sie jemanden finden, gehen wir zurück zu Ihrer Akquisition. Gehen wir zurück zu, und dann gehen wir zum Erwerb des gesamten Verkehrs. Wenn du feststellst, dass hier jemand kommt. Wenn ich Dribble finde, weiß ich, warum die kommen, aber blogged loving.com. Vielleicht weiß ich nicht, wer diese Seite ist oder ob ich noch weiter zurückgehe. Ich denke, ich kann sehen, wie bestimmte Leute meine Sachen auf ihre Website setzen, wie Design, vielleicht wusste ich nicht einmal, dass meine Sachen auf. Wie Design und das tatsächlich passieren. Ich wusste nicht, dass mein Zeug auf ihrer Website war, aber ich sah es in meinem Google Analytics und dann sofort war ich wie, Ich habe zu How Design gehen. Also ging ich zu How Design und fand meine Arbeit und dann war ich in der Lage, ihnen dafür zu danken und ich war in der Lage, es über das Internet zu posten und ich war glücklich, dass ich diese Nachricht hatte, aber ich habe es nie bekommen. Dinge wie das sind also super wichtig denn jetzt können Sie Ihre Arbeit online finden und in der Lage sein, sie selbst zu teilen und diese Welle von Verkehr zu fahren, die sie bereits bringen, aber dann können Sie auch sehen, wer Ihre Sachen steckt und vielleicht ist es ein Blog, vielleicht ist es jemand wie ein Creatures Comfort Blog. Sie waren so gut, meine Sachen zu posten und ich habe es hier oft gesehen und sie war erstaunlich, meine Sachen da draußen zu stellen. Also ging ich voran und ich dankte ihr dafür und das hilft ihnen, und wahrscheinlich würde ich genauso sein, aber sie ist eher dazu geeignet, meine Sachen in die Zukunft zu bringen, die sie sieht und sie mag wieder auf ihrem Blog und mit ihm. Also machen Sie diese Verbindungen. Ich meine, es ist, diese kleinen Dinge zu finden und auf sie zu handeln, nicht nur die Daten zu kennen, sondern dann etwas dagegen zu tun. Gehen Sie weiter und kontaktieren Sie sie und sagen Sie danke, dass Sie meine Sachen in Ihrem Blog vorgestellt haben und dann vielleicht einen Blog-Beitrag in ihrem Blog oder was auch immer, wenn es relevant ist, aber es hilft Ihnen, Verbindungen zu bauen, die Ihnen helfen, zu wissen, wo Ihre Sachen sind und dass hilft Ihnen zu wissen, wie Menschen mit Ihrer Website interagieren. Also kann ich nicht genug von Google Analytics schwärmen. Ich bin sicher, ich habe mit dir geredet, du bist weg. Also werde ich hier anhalten. Wir werden mehr über Connecting and Networking sprechen, was ich ganz am Ende hier in unserem nächsten Abschnitt erwähnt habe. Also hoffe ich, das hilft und vielen Dank. 5. 5. Soziale Medien Teil 1: Dies ist ein Teil der Klasse, in der wir über etwas sprechen, mit dem Sie alle vertraut sind, Sie alle verwenden, und das wird Social Media sein. Es gibt eine Million verschiedene Social-Media-Plattformen, um Ihre Arbeit zu fördern, nur um Freunde und Follower zu gewinnen. Aber die richtigen zu finden, um Ihrem Unternehmen zu helfen ist schwierig, weil Sie nicht zu vielen Social-Media-Websites beitreten wollen und Profile auf all diesen verschiedenen haben, aber dann nicht auf dem Laufenden bleiben und nicht auf Sie, nicht konsequent sein, und lassen Sie sie sterben, weil Sie zu viele los haben. Was ich tun möchte, ist, dass ich über diejenigen sprechen möchte, die meiner Meinung nach am effektivsten sind, die sich in meinem Geschäft als wirksam erwiesen haben, meine eigene Arbeit fördern und mein Unternehmen zu fördern, aber sie auch ein wenig zu brechen und erklärt, wie ich jede dieser Plattformen für Selbstpromo verwende, und einige Dos und Don'ts da drin. Es gibt auch ein paar kleine Tricks, die ich Ihnen in Bezug auf diejenigen zeigen möchte , die meiner Meinung nach sehr hilfreich sein könnten. Die, die ich heute übergehen möchte, sind Facebook, Twitter, LinkedIn, Pinterest, Instagram, Dribbble, Behance. Wir werden wahrscheinlich ein paar davon überfallen, aber es gibt ein paar von denen, auf die ich mich wirklich auch konzentrieren möchte. Der Hauptaugenmerk für diesen Teil der Klasse wird die Idee sein, dass Sie überall im Internet sind. Das ist unser Ziel. Ich weiß, das ist wie eine vage Aussage, aber wenn es um Ihre Arbeit geht, das gleiche Projekt nicht nur auf einer Seite zu haben und online gezeigt zu werden, sondern auch weitergegeben zu werden. der Lage, es auf Pinterest zu finden, oder es auch auf deiner Website und auch auf Twitter zu finden. Es auf all diesen verschiedenen Wegen zu haben, erhöht einfach die Chancen, dass jemand Ihre Arbeit findet, und das ist offensichtlich, was ich tun wollte. Wenn Sie dies tun, gibt es eine Art Vorläufer für all dies, Sie haben möglicherweise bereits eine Reihe von diesen Profilen auf diesen Social-Media-Websites. Entscheiden Sie, welche Sie privat halten möchten und welche Sie in ein Geschäftskonto verwandeln möchten, wenn das bedeutet, eines für Unternehmen hinzuzufügen, das ist definitiv etwas, das ich empfehlen würde. Ich musste das mit ein paar meiner Konten für mich selbst tun. Entscheiden Sie, was persönlich ist, was privat ist, aber entscheiden Sie auch, was Sie fördern möchten. Weil Sie nicht ständig Geschäft und Privatleben mischen wollen. Je nachdem, wie Sie Ihre Sachen führen oder wie Sie sich als Marke bewerben wollen, dann liegt das an Ihnen. Aber ich versuche normalerweise, viele meiner persönlichen Dinge zu behalten , die ich nur mit Freunden oder Familie privat teilen möchte, und dann habe ich ein Business-Konto für Dinge wie meine Facebook-Seite. Lassen Sie mich hier schließen und dann gehen wir weiter und reden über den ersten. Lass uns über Facebook reden. Wie ich schon sagte, ich habe Geschäftskonten für Dinge und ich habe auch meine persönlichen. Ich habe ein persönliches Facebook. Aber für Brave the Woods beschloss ich, hier meine eigene Seite zu erstellen, damit ich Gerechtigkeit fördern kann. Ich fühlte mich, als würde ich ein wenig außer Kontrolle, und es war ein wenig ärgerlich, Ich wette, Familie und Freunde für alles, was ich poste war, war mein geschäftliches Material oder meine Arbeit wieder auf Facebook, als meine Eltern Ich wollte nur mein Kind sehen. Sie wissen, dass sie ihren Enkel sehen wollen, sie wollen meine Arbeit nicht immer und immer wieder auf ihrer Facebook-Seite verputzt sehen. Sie sehen lieber das Kind oder einen kleinen Welpen oder was auch immer. Aus gemeinsamer Höflichkeit dort, als ich meine eigene Geschäftsseite gemacht hatte, und das ist wirklich einfach zu tun. Sie können Ihre eigene Business-Seite einrichten. Das ist ziemlich unkompliziert. Ich benutze dies, um neue Kampagnen oder neue Klassen wie diese zu fördern. Aber es ist großartig, auch Sie können es mit Ihrem Geschäft, Ihrem Geschäft verknüpfen. Es verfolgt, wie viele Leute es mögen, und es gibt Ihnen Geschäft. Ihre über Seite im Grunde hier, wo es in Ordnung aus der offenen, und Sie können teilen. Alles, woran ich arbeite, stelle ich immer sicher, es auf Facebook zu posten. Das schließt alle meine Blogs ein. Ich werde sicherstellen, dass es immer auf Facebook gepostet wird. Ich versuche immer, ein Bild oder etwas einzuschließen, nur um es ein wenig zu machen, klicken die Leute auf das viel mehr, als sie nur auf einen Text klicken , wenn sie auf etwas anderes verlinken. Facebook wurde gerade verwirrt. werden wir uns keine Sorgen machen. Facebook es ist wirklich großartig. Fast jeder ist auf Facebook, also ist es eine großartige Quelle für die Einrichtung von Kampagnen. Sie können Ihre Fotolinie haben, aber Sie können Veranstaltungen anbieten. Warum verwirrst du uns? Ich bin mir nicht sicher, warum ich verwirrt bin. Wenn Sie hier klicken, können Sie Termine einrichten, ein Kalenderdatum einrichten oder was auch immer. Wenn Sie vorhaben, Ihre Marke zu starten, wie wir es am Ende tun werden, oder wenn Sie Ihre Sachen in einer Galerie haben, um zu sprechen oder was Sie haben. Wenn Sie irgendwo einen Verkauf haben, können Sie die dort oben platzieren. Es ist eine wirklich großartige Ressource, nicht nur für die Verbindung mit Freunden, sondern auch ein wirklich gutes Business-Tool, das ich sehr empfehlen würde. Ihre Twitter-Seite. Jetzt, wie ich sagte, ich musste mich trennen. Ich hatte Brad Woodard anfangs, als ich es anfing. Zum Glück habe ich es sowieso als Geschäftskonto angefangen. Ich benutze Twitter, nicht so viel für soziale, aber eine ganze Menge mehr, um nur wirklich gute Leute zu finden, denen ich gerne folgen würde, und das sind andere Kreative, und veröffentlichen wirklich coole Sachen, die mit Design oder Illustration oder einfach nur in einem kreativen Reich überhaupt. Für meins ging ich voran und markierte es, da es bereits Brad Wooder war, also richte ich @MyBravetheWoods bequem die gleichen Initialen ein. Ich steckte mein Logo da oben und habe es auf Brave the Woods gebrandmarkt, nur um zu zeigen, dass es das ist, was es ist. Es wäre schöner, wenn es „Brave the Woods „heißt, ich will einfach nicht die Anhänger verlieren, die ich bereits habe. Aber wenn du einen aufstellen willst, könnte es schön sein, das zu tun, wenn viele Leute meine Sachen teilen, sagen sie „Brave the Woods“, aber das verbindet mich überhaupt nicht. Wenn du in Brave the Woods sagen willst, wird es nicht als irgendjemand auftauchen. Aber wenn du Brad Wooder sagst, sind sie hier. Wenn sie das in einen Tweet setzen, wird es tatsächlich zu mir zurückverlinken. Aber wenn es nur Brave the Woods ist, wird es nicht, wenn sie den Link zu meiner Website setzen. Das ist der einzige Untergang, den ich dabei habe. Wenn Sie diese Fallstricke früh vermeiden können, würde ich sie auf jeden Fall behalten. Was auch immer Ihr Firmenname ist, haben Sie es da, so dass sie wirklich leicht mit ihm verknüpfen können. Mal sehen. Andere Dinge, die ich mit Twitter mache, ist, dass ich Hashtags verwende. Ich bin nicht großartig darin. Ich habe gerade einen hier gemacht. Ich habe auf dem Blog über das ACL Festival Branding von Invisible Creature gemacht, was erstaunlich war. Du solltest es dir ansehen. Aber wenn Sie unter hier bemerken, lassen Sie uns diesen Tweet sehen, wenn ich es zeigen kann. Grundsätzlich ist alles, was ich gerade habe, ein wenig Hashtags am Ende. Hashtags sind großartig, und sie können die coolste Sache sein und sie können das Lahmste sein. Denn wenn die Leute anfangen, Hashtag zu tun und es ist wie „Hashtag bester Tag aller Zeiten“, fein, großartig , aber um sich selbst zu fördern, tatsächliche Hashtags, die viele Leute, die relevant sind, was auch immer Sie veröffentlichen. ACL Fest, so dass die Leute bereits nach einem ACL-Fest suchen, wird dies in ihrem Feed erscheinen. Schau dir das an, wenn ich einfach auf ACL Fest klicke, wird es all den anderen Leuten zeigen, die über ACL Fest sprechen. Wenn jemand anderes da reingegangen ist und eingetippt hat, ACL Fest oder einfach nur danach sucht, wird meins genau dort auftauchen. Das ist der Vorteil, Hashtags zu verwenden und weise Hashtags zu verwenden, die sich tatsächlich auf das beziehen, was Sie tun. Denn sobald sie es finden, werden sie sagen: „Süß. Genau das habe ich gesucht und das ist cool.“ Es erhöht die Chancen, dass dein Tweet gesehen wird. Weil es wirklich schnell begraben wird, wenn Sie zu Ihnen nach Hause gehen und Sie sehen all diese Dinge wie, in ein paar Sekunden werden Sie mehr Pop-up sehen, und es wäre wie 20 weitere Tweets oder bekam eine Menge mehr Tweets. Oft zu posten und Hashtags zu haben, ist eine sehr gute Sache. Natürlich bekommst du diese dummen Aktionen für Dinge, die lahm sind. Eine weitere Sache, die ich denke, wäre wichtig, auf Twitter zu wissen, ist, dass Sie Twitter verwenden können, um tatsächlich einige ziemlich coole Dinge zu tun. Sehen wir, wir haben bereits zwei weitere Tweets. Manchmal können Sie suchen, was Dinge im Trend sind, und ich würde diese Hashtags verwenden, wenn es sich auf das bezieht, woran Sie arbeiten. Aber auch, wenn Sie Ihre Suche durchlaufen, mal sehen. Wenn ich suchen will, stellen Sie mich ein, machen wir das. Also, wenn ich hier in meine Suche gehe, wenn ich es in der erweiterten Suche genau hier haben möchte. Ich kann tatsächlich Dinge wie all diese Wörter eingeben. Sagen wir „auf der Suche nach Designer“, sagen wir das einfach. Vielleicht ist es nicht genau diese Phrase, oder vielleicht ist es das genau Phrase. Ich hätte mir das schon mal einfallen sollen. Sagen wir einfach, nach Designer zu suchen, und vielleicht ein Hash-Tag wie Freiberufler oder so etwas. Ich kann weitermachen und Dinge, die damit zusammenhängen, durchsuchen. Einige dieser Leute suchen oder bla. Eine neue Produktionsfirma sucht einen Grafikdesigner und ist freiberuflich tätig. Suche nach einem in Pakistan ansässigen Freiberufler, müssen Sie ein Buchcover Design bekommen. Das ist wirklich getroffen oder vermisst. Aber jede Sekunde haben Sie Leute, die neue Dinge posten oder fragen nach Designern oder Illustratoren suchen. Hin und wieder werde ich in meine erweiterte Suche gehen und ich werde nur nach Likes suchen, brauche einen Illustrator, oder ich brauche einen Designer, einen Designer mieten, was auch immer Keywords Sie verwenden möchten. Aber manchmal hatte ich tatsächlich Arbeit daraus kommen. Ich war in der Lage, ein Albumcover zu entwerfen, indem ich genau so etwas machte. Ich gehe einfach durch meinen erweiterten Filter auf meine Suche und du kannst Jobs finden. Es ist, als hättest du deinen Twitter zu einer Jobbörse gemacht. Aber sowieso werde ich dich damit nicht mehr langweilen. Lass uns zu Instagram gehen, ich möchte wirklich schnell über diese gehen. Ich benutze es für persönliche, wenn Sie mir jemals auf Instagram folgen, können Sie, das ist völlig in Ordnung. Es ist nur eine Mischung aus meinem Privatleben und meiner Arbeit zur gleichen Zeit. Dinge wie diese sind großartig, denn dann können Sie nur eine Momentaufnahme von dem, was bevorsteht, fördern. Das sind neue Weihnachtskarten, die ich auf meinem Geschäft tatsächlich haben werde, was cool ist. Sie können diese Art von einem Schnappschuss zeigen, was kommen wird, und andere Leute können es teilen. Aber denken Sie nur an Instagram mehr als eine Lifestyle-Aufnahme Ihres Unternehmens. Dies ist ein guter Ort, wo Sie in Ihrem Büro Hund sitzen unter Ihrem Schreibtisch und diese Bilder, oder Ihren unordentlichen Schreibtisch oder Skizzen, die Sie arbeiten. Diese Art von Sachen ist großartig für Instagram, weil es immer noch ein bisschen mehr von einem Lifestyle-Schuss oder mehr Dinge, die Sie inspiriert haben oder was Sie haben. Aber trotzdem ist es ein großartiger Ort, denn es gibt Millionen und Millionen von Menschen, die es benutzen. Ich sage immer, nutzen Sie diese Möglichkeiten, die Sie können. Lass uns über Pinterest reden. Ja, ich bin ein Kerl, und ja, ich mag Pinterest, und viele andere Leute tun es auch. Nicht, dass ich die Validierung brauche, aber es ist eine wirklich gute Website, um nicht nur Ihre eigenen Ideen zu beschaffen oder Broschüren zu machen, oder wie nennen Sie sie? Boards, um Ihre eigene Arbeit zu inspirieren. Es ist ein guter Ort, um sich selbst zu bewerben. Weil dein Zeug hier angezogen wird. Wenn du ein Konto hast und deine Sachen hier angelegt werden, verlinken viele Leute und Leute, die dir folgen. Es erregt keine Menge Aufmerksamkeit. Dies viele Anhänger ist großartig, es bedeutet nur, dass viele Leute auf meine Pins schauen, aber es gibt normalerweise Pins von anderen Pins. Aber was wirklich gut an Pinterest Promotion-weise ist, wenn du deine Arbeit postest. Sagen wir einfach wie hier habe ich Website-Designs und ich gepostet. Hab es. Offensichtlich poste ich nicht viele Websites, ich sollte wahrscheinlich mehr davon tun. Ich überprüfe meine Illustration und meine Designs, die sind genial. von Ich förderte meine eigene Arbeit hier und dann wird es weitergegeben und verlinkt. Solange es nicht das einzige ist, was Sie posten, nur Ihre Arbeit, es ist eigentlich ein guter Weg, um in jeder Zeit einige Dinge schlüpfen, man wirft es einfach irgendwie da raus und sehen, ob es klebt und ob es geteilt wird. Wenn es geteilt wird, eine Menge Male könnte es überall teilen. Das Beste an Pinterest ist, wenn es jemals geladen wird, es hat heute eine harte Zeit. Sie sind so ziemlich alle vertraut mit diesem, ich bin sicher, Sie klicken auf das Bild und es bringt Sie direkt auf die Website. So gelangen Sie direkt zu Ihrer Arbeit oder Ihrer Seite, Ihrer Website. Das ist großartig. Pinterest, du bist weg. Für Dribbble. Dribbble ist einer meiner Favoriten und ist relativ neu, es ist offensichtlich schon seit ein paar Jahren. Was ich an Dribbble mag, ist die Tatsache, dass Sie nur kleine Schnappschüsse von dem veröffentlichen können , an dem Sie gerade arbeiten , Sie müssen sich nicht verpflichten, das vollständige Projekt sofort zu veröffentlichen. Auf diese Weise können Sie öfter posten, weil ich dann mehrere Aufnahmen der gleichen Sache posten kann. Bevor mein Dinosaurier-Poster herausging, habe ich gerade einige frühe Illustrationen gedreht , die ich dafür gemacht habe, bevor es gedruckt wurde. Dann endlich, als es gedruckt wurde, konnte ich die gedruckte Version zeigen. Sie können sogar den Aufsatz für die große haben. Das war großartig für mich zu benutzen. Ich mag es, Iterationen von dem, woran ich arbeite, posten zu können. Es lässt es so, dass es offen für Feedback ist, was großartig ist. Als wir darüber gesprochen haben, Arbeit zu bekommen und uns selbst zu fördern, geht es wieder darum. Es gibt ein paar Dinge. Normalerweise bezahle ich die 20 Dollar pro Jahr und bekomme das Pro-Konto. Was das für mich tut, ist, dass es die Möglichkeit hat, einen Höheren Me-Button zu haben, so dass Leute, die meine Arbeit sofort mögen, nicht auf einer Website gehen müssen und dann zu meiner Übersichtsseite gehen, dann meine E-Mail-Adresse finden und dann das tun. Sie können tatsächlich direkt von hier an gehen. Ich kann mich nicht selbst schreiben, ich kann mich nicht einstellen. Eine Sache, die Sie tun können, ist, dass Sie dorthin gehen und klicken Sie auf Hire und dann können Sie eine kleine Nachricht an wen senden eine kleine Nachricht an , die Sie wollen, und fragen Sie sie, ob Sie einen Job für sie beginnen möchten. Also, was sie tun können, wenn Leute mich finden können, klicken Sie auf Hire Me und mailen Sie mir direkt. Aber auch Sie haben die Möglichkeit, Ihre Statistiken auf diese Weise zu betrachten, und Sie wissen, wie sehr ich Statistiken mag und diese zu überprüfen. Sie können sehen, welche Tage am besten sind, wenn Sie posten und welche gut gehen, wer Sie verfolgt, all das gute Zeug. Dribbble ist eine großartige Quelle. Das einzige andere, was ich mit Dribbble sagen würde, ist, dass, ich habe eine Menge von Jobmöglichkeiten bekommen, eine Menge von freiberuflichen Gigs von diesem, weil Leute kommen auf, wie unsere Unternehmen oder Einzelpersonen gehen weiter als Scouts. Das bedeutet, dass sie hier weitermachen können, sie haben einen Späher-Account. Sie werden durchgehen, und sie können hier durchsuchen und sagen: „Ich suche nach verschiedenen Illustratoren.“ Sie können nach suchen, mal sehen, ob Sie erkunden können, können Sie nach Farben suchen, ob sie nach verschiedenen Städten suchen oder was auch immer. Als ob ich hier in Austin nach jemandem suchen möchte. Sie können dort durchgehen und alle lokalen Designer und Illustratoren finden. Es ist eine wirklich gute Quelle für Unternehmen, Sie zu finden. Ich würde auf jeden Fall auf Dribbble und posten oft, weil Ihre Sachen bekommen. Wenn du hier weitermachst, wird dein Zeug hier sein, wenn ich gestern etwas gepostet habe, dann siehst du nicht mal meine Sachen, weil es so viele Leute gibt, die darauf posten. So posten häufig ist gut und stellen Sie sicher, dass Sie Tag. Wenn Sie zu einem meiner Aufnahmen zurückgehen, gehen wir hier zurück zu meinem letzten Schuss, oder gehen wir zurück zum Type-Poster hier. Sie werden alle Tags sehen, die sie auf der Seite gesetzt haben: Schriftzug, Poster, Typ, Typografie. Denn jedes Mal, wenn Sie hier suchen, wird es das tun. Wenn ich eintippe, lass uns einfach Lettering machen. Es wird die besten für Lettering zeigen und dann wird Ihre dort irgendwo sein. Dann hängt davon ab, wie beliebt deine ist, mit Leuten, die es dir finden, werden früher in dieser Suche angezeigt. Es ist wirklich wichtig, gute Tags zu Ihren Beiträgen auf Dribbble hinzuzufügen. Ich denke, das ist alles, was du über Dribbble wissen musst. Es ist irgendwie so, wie würdest du es nennen? Land der misfit Spielzeug, Land der Misfit Projekte manchmal auch, wenn Sie nicht einen guten Platz finden, um sie zu setzen. Nur ein kleines Experiment oder etwas, das Ihnen gefallen hat, es ist eine gute Sache, es einfach hier zu posten und etwas Aufmerksamkeit auf sich zu bekommen und die Leute finden zu lassen. Es ist ein wirklich guter Ort, um freiberufliche Arbeit zu geben. Der letzte, über den ich reden wollte, war, ich hatte wohl LinkedIn. LinkedIn ist großartig. Einmal habe ich schon jemanden kennengelernt. Ich benutze es als ein Werkzeug, um mit Menschen zu verbinden, aber nicht so viel Selbstwerbung. Vielleicht sollte ich das studieren und es ein bisschen mehr dafür benutzen. Gehen wir zu Behance, weil Behance auch eine große ist, und es ist schon eine ganze Weile da. Es ist viel mehr in der Tiefe. Es gibt noch viel mehr zu tun, also werde ich nicht so weit hineingehen. Nur wissen, dass Sie ein Profil einrichten können. Wenn Sie ein Pro-Konto erhalten, können Sie Ihre eigene Website darauf hosten, Ihre eigene Portfolio-Website mit einer eindeutigen URL. All das Zeug, das du hier erledigen kannst. Erstellen Sie ein Profil, es ist ziemlich gründlich, und hat Ihre gesamte Berufserfahrung. Ich habe sehr gute Dinge über Leute gehört, die größere Jobs durch Behance bekommen , als sie es manchmal durch Dribbble tun, und ich habe umgekehrt gehört. Ich würde sagen, versuchen Sie beide, weil dieser ein bisschen anders ist. Dies ist, wenn Sie das Projekt haben, ist fast wie Ihre Website. Es ist wie Ihr Ferienhaus für Ihre Website im Grunde. Du zeigst einfach all deine kleinen Projekte, du postest sie einfach wieder. Es braucht viel Arbeit. Offensichtlich habe ich an meinem Ende mit Behance nachgelassen, ich muss es wirklich aufholen. Ich habe sie erst vor nicht allzu langer Zeit angenommen, im April. Ich muss besser sein. Aber es ist die gleiche Art von Sache. Sie müssen oft posten, um es tatsächlich Ihre Zeit wert zu machen , weil Ihre Sachen begraben werden. Aber wenn es tut, wenn Sie ein paar wirklich gute Dinge posten, ein wirklich gutes Projekt, und es wird gepostet. Die große Sache ist, dass du willst, dass es hier drauf ist. Sie wollen, dass Behance denkt, dass es genug Ansichten , dass sie es hier anbringen und es mit allen teilen, und das ist, wo Sie beginnen, eine Menge Aufmerksamkeit zu bekommen. Behance ist ein weiteres großartiges Werkzeug, ein weiterer Ort, um Ihre Arbeit fast wie Ihre ganze Arbeit zu haben. Ich habe gehört, Coroflot ist auch eine gute Option. Ich erinnere mich daran, dass ich das damals auf dem College gemacht habe. Es gibt meine Gedanken zu jeder dieser Plattformen. Ich benutze diese täglich. Sobald ich eine Sache auf Twitter poste, wird es auf all diese verschiedenen zum größten Teil gehen. Ich werde Behance schließen, weil ich mich dadurch schlecht fühle , weil ich es so lange nicht aktualisiert habe. Nur sicherzustellen, dass Sie auf all diese sind, oder die zu finden, die am besten für Sie sind, denke ich, ist der wichtige Teil. Ich lasse dich für eine Sekunde in Ruhe. Wir werden über nur ein paar weitere Dinge in SEO mit Social Media und einige andere tolle Tipps im nächsten Video sprechen. Danke. 6. 6. Soziale Medien Teil 2: Willkommen zurück in den Social Media Teil der Klasse, das ist Teil 2. Wir werden über soziale Medien als Ganzes und Social-Media-Etikette sprechen , weil es definitiv eine richtige Etikette beim Teilen von Inhalten gibt und auch sehr effektive Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Ihre Inhalte gesehen werden, und dann können Sie mehr Follower, denn das ist, wonach wir suchen. Herstellen von Verbindungen, weil diese Verbindungen in Jobs oder einfach nur wirklich gute Freunde verwandeln können , was, es ist ein Win-Win-Win. In unserem letzten Video haben wir über bestimmte Social-Media-Plattformen gesprochen, an denen Sie teilnehmen können und die großartig für die Selbstwerbung sind und ideal für die Verbindung sind. Ich habe versucht, all die großen mit Twitter, Facebook, Instagram, all denen zu schlagen . Aber für einige von Ihnen sind Sie andere Arten von Kreativen, vielleicht sind Sie ein Fotograf, vielleicht sind Sie UI. Ich bin ein Designer/Illustration, also habe ich Dribbble und solche Dinge drauf. Wenn Sie einige Websites haben, an denen Sie sich auch gut fühlen, an denen Sie teilnehmen können, wenn Sie das innerhalb der Form mit dem Rest der Klasse teilen könnten, wäre das wunderbar, damit sie davon profitieren können. weiß nur, dass ich nicht gemeint habe, dass dies die einzigen Websites sind, die Sie verwenden könnten. Sie waren definitiv einige der besten und allgemeineren für alle. Hoffentlich haben Sie die Chance ergriffen und Profile für diejenigen erstellt, die Sie wollten oder an denen Sie das Gefühl haben, dass Sie noch nicht teilgenommen haben, und Sie sind bereit, von diesem Punkt aus voranzukommen. Denn worüber ich reden möchte, ist Konsistenz. Wenn ich Konsistenz sage, meine ich, wenn Sie Ihr Profil haben, das aktualisiert wird, und Sie haben Ihre Bio und Ihren Avatar, Ihr Profilbild, all das Zeug ist konsistent auf all Ihren Plattformen. Ich zeige dir schnell, was ich meine. Anfänglich sind wir hier auf Twitter und ich habe dafür gesorgt, dass der Standort Austin, Texas ist. Das ist richtig, weil wir nicht nur wollen, dass es konsistent ist, sondern wir wollen nach Dingen suchen, die aktualisiert werden. Moment bin ich in Austin, also ist das großartig. Ich habe Designer, Illustrator, Braver of the Woods. Wenn ich auf meine Dribbble-Website gehe, sagt mein About Abschnitt direkt hier Designer, Illustrator, Braver of the Woods und wo steht, dass ich dabei bin? Ich bin in Austin. Das ist eine große Sache für mich, weil ich in den letzten drei Jahren in drei verschiedene Staaten gezogen bin , drei verschiedene Jobs. Seitdem hatten wir ein Baby. All diese verschiedenen Dinge, die sich in meinem Leben verändert haben und den Status dieses Unternehmens geändert haben, all das, ich musste das regelmäßig aktualisieren. Wirklich wichtig, denn wenn jemand nicht weiß, dass du in dieser Gegend bist, hast du vielleicht nicht das Gefühl, dass es eine große Sache ist. Wenn Boston hier steht , wo ich gerade hergezogen bin, werden viele Leute zu dir kommen, um Jobs aber oft werden sie kommen und nach einem lokalen Künstler suchen, und weil sie denken, dass ich in Boston bin, Wenn sich diese Person hier in Texas befindet, würden sie mich nicht erreichen, weil sie dachten, ich wäre in Boston, als ich hier bin und ich diese Gelegenheit verloren habe. Stellen Sie also sicher, dass es konsistent ist, stellen Sie sicher, dass alles aktualisiert ist. Sie aber auch sicher, dass der Wortlaut in Ihrem Branding überall gleich ist. Ich habe hier meinen „Brave the Woods“ -Schild. Ich gehe weiter zu diesem Posten, darüber rede ich später. Der Schild ist noch da. Das sind persönlichere Seite. sind nur ich, denn Brave the Woods ist meine Frau und ich. Sie erledigt die ganze Backend-Arbeit der Firma und die Abrechnung und Rechnungsstellung. Wenn ich hier auf „Brave the Woods“ gehe, wirst du sehen, dass wir ein Design und Illustrator sind. Also sage ich „wir“. Hier drüben spricht es direkt über mich selbst. Stellen Sie einfach sicher, dass es konsistent ist, die Stimme korrekt ist und es fühlt sich überall gebrandmarkt an, weil es Sie professioneller aussehen lässt und es so aussieht, als hätten Sie Ihre Handlung zusammen, was gut ist. Ich werde jetzt an dieser Stelle anhalten, Sie könnten einfach das Video anhalten und sicherstellen, dass über alle Ihre Social-Media-Websites, dass alles aktualisiert und konsistent ist. Jetzt sind Sie zurück und wir werden über nur ein paar Tipps sprechen , die Ihnen wirklich helfen werden, ein besserer Social Media Sharer zu sein, wenn das wirklich ein Begriff ist. Grundsätzlich, um das Beste aus den Inhalten, die Sie posten, zu machen und sicherzustellen, dass es von der meisten Anzahl von Menschen gesehen wird. Nummer 1, posten Sie oft. Seien Sie eine aktive Social-Media-Person. Ich muss den Begriff dafür finden. Posten Sie oft, sondern stellen Sie auch sicher, dass das Zeug, das Sie posten, Qualität ist. Sie möchten nicht nur eine Reihe von Inhalten posten, die nur um viel zu posten und Ihre Sachen zu sehen sind. Die Leute werden das tun und sie stoßen ihren Inhalt, so dass es mehr gesehen wird. Wenn Sie mit Foren vertraut sind, haben Sie Ihre Inhalte dort, sobald Sie sie aufgestellt haben. Genau wie jede andere Social-Media-Website wird jede Sekunde von neuen Inhalten begraben. Wenn Ihr kein faszinierender beliebter Thread ist, geht es einfach verloren. Die Leute werden ihren eigenen Thread kommentieren und sicherstellen, dass er nach oben stößt. Diese Art von Zeug bringt euch keine Freunde und es sieht nur nervig aus. Es sieht so aus, als würdest du es zu hart versuchen und die Leute wollen das Zeug nicht mehr in ihrem Futter sehen und werden dir letztendlich nicht mehr folgen. Wir wollen mehr Anhänger. Was Sie tun werden, ist, dass Sie oft posten, aber stellen Sie sicher, dass das Zeug ist Qualität. Wie stellen wir sicher, dass dieser Inhalt Qualität ist? Ein wirklich einfacher Weg ist, Menschen zu folgen, die gute Sachen posten und retweet sie oder reshare, reblog. Das ist eine wirklich Basisebene. Das ist eine Art zu teilen, aber Sie können auch Inhalte direkt von dem teilen , was Sie in Ihren Inspirationen finden und Dinge, die Sie von anderen Designern, Illustratoren oder Kreativen im Allgemeinen inspirieren . Teilen Sie diese Art von Dingen, denn das ist gute Qualität Inhalt. Es ist gut für dich in dieser Hinsicht. Wenn Sie es teilen und stellen Sie sicher, dass Sie eine Verknüpfung mit der Person, die es erstellt hat, zurück. Wenn es Twitter ist, stellen Sie sicher, dass sie ihren Twitter-Griff haben. Sie können die gleiche Art von Sache mit Facebook tun. Stellen Sie sicher, dass ihr Name mit ihm verknüpft ist und er wieder zu ihnen verknüpft ist, weil sie wissen, dass Sie das Werk geteilt haben und jetzt wissen, dass Sie existieren und möglicherweise eine Verbindung mit ihnen herstellen können. Wenn sie teilen, sehen alle ihre Freunde jetzt das Zeug und es hat auch Ihren Namen damit verbunden. So viele Vorteile, das zu tun. Ein weiterer qualitativ hochwertiger Inhalt ist nur Posten Sie Ihre eigenen hochwertigen Inhalte. Nehmen Sie sich Zeit, vielleicht prägend eine Meinung über etwas, das mit Ihrem Fachgebiet zu tun hat, und teilen Sie es oder teilen Sie Ihre eigene Arbeit. Aber all diese Arten von Dingen sind das, was euch Anhänger bringt. Indem sie konsequent posten, sehen die Leute das Zeug dort drauf. Aber wie ich schon sagte, alles geht verloren. Je mehr du postest, desto mehr Leute werden dir folgen und sagen: „Was werden sie heute posten?“ Das ist das Ziel. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Arbeit posten. Offensichtlich sind die Ziele überall gepostet. Aber wenn ich überall sage, meine ich auf jeder Seite. Wenn Sie etwas auf Facebook posten, stellen Sie sicher, dass auf Twitter, Instagram, einer dieser anderen Websites, die Sie haben, und Sie werden nur offensichtlich erhöhen Sie Ihre Anzeigen davon gesehen. Aber wenn du das tust, willst du nicht widerlich sein und glücklich sein, auslösen und einfach ein paar Sachen posten, aber du willst auch nicht widerlich sein und die Leute bitten, dir zu folgen. Ich denke, das ist einer meiner größten Haustier-Pieeves ist, wenn jemand weitergeht und sie etwas wirklich Cooles finden und sie sind : „Hey, du hast einen wirklich tollen Job dabei gemacht. Hey, sieh dir jetzt meine Arbeit an.“ Das ist eine schlechte Etikette, wenn es darum geht, Freunde im Allgemeinen zu bekommen weil es plötzlich ist, dass Sie eine Beziehung beginnen aber etwas von ihnen brauchen. Der beste Weg, es zu tun, ist nur die Inhalte der Leute zu teilen, gehen Sie voran und kommentieren Beiträge der Leute und teilen Sie sie und haben eine Meinung und geben Sie ihnen Komplimente. All diese Arten von Dingen werden Ihnen Verbindungen und Freunde und letztendlich gibt es wirklich gute Freunde in der Branche, die teilen können, dass Sie Hilfe bekommen oder einfach nur einen guten Freund haben, aber Sie bekommen auch potenzielle Jobs aus es. Es geht um die Verbindungen. Das kann ich nicht genug betonen. weiteren Videos werden wir noch viel mehr darüber reden. Aber wissen Sie, ich will dort keine Brücken verbrennen. Was auch immer Ihre Inhalte sind, stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu viele Brücken brennen oder zu viele Leute schlagen, weil es wieder herumkommen wird und Sie beißen. Ja. Ich denke, der letzte kleine Punkt, den ich darauf machen möchte, ist, denken Sie an Ihre Social Media Gewohnheiten als 95 Job. Ich meine, es ist wirklich ein Vollzeitjob. Das wusste ich nicht, bis ich da reinkam und dann meine Frau übernahm, weil für eine Menge davon, nicht auf meinem Twitter, dieses Zeug auf Twitter und das Zeug auf Websites wie Dribbble und das ist alles, was ich bin. Aber wie unser Blog übernimmt meine Frau und auf der Facebook-Seite macht sie viel wenn es die Stimme von Brave the Woods ist. Das hat wirklich geholfen. Aber es ist ein 95-Job und erkennen, wenn Leute mit Ihren Sachen interagieren, wie beachten Sie, wann Leute mit Ihren Beiträgen interagieren, denn das ist super wichtig, wenn Sie vorwärts gehen, denn Sachen an einem bestimmten Zeit und Sie erkennen, dass Sie nicht das Gefühl haben, eine Menge Aufmerksamkeit zu bekommen. Ich sehe das die ganze Zeit auf Dribbble. Ich werde ein Stück Arbeit posten und es ist großartig, denke ich, aber es bekommt überhaupt keine Aufmerksamkeit, weil ich es nachts gepostet habe oder was auch immer, und das ist nicht die Zeit, die Leute sitzen hinunter und schauen durch Dribbble. Ich finde, dass Leute bei der Arbeit nach Dribbble suchen, um Inspiration und diese Art von Stunden zu suchen. Das war also ein guter Zeitpunkt für mich, um zu posten. Mir wurde klar, dass die Leute die Post überprüfen werden , bevor sie ins Bett gehen oder wenn sie aufwachen, diese Art von Dingen, an die Sie nicht denken. Finden Sie heraus, was das Beste für Sie ist. Sie können Google Analytics verwenden. Sie können Tracking auf anderen Websites, auf Ihren Social-Media-Websites verwenden oder einfach nur beobachten, wenn Menschen interagieren, und das ist ein guter Indikator für Sie. Ich würde sagen, nehmen Sie sich diese Zeit, gehen Sie auf soziale Medien und ich möchte eine kleine Aufgabe, die ich von Ihnen bitten würde, ist, jemanden zu finden, den Sie in Ihrem Bereich in sozialen Medien bewundern und sie zu erreichen, ihnen eine Nachricht zu senden, ihre Arbeit mit einem kleine Nachricht, geben Sie ihnen ein Kompliment. Wenden Sie sich einfach an eine Person, nehmen Sie einen Moment Pause das Video und gehen Sie mit jemandem verbinden und sehen, wo Sie landen. Es ist vielleicht kein Sofortjob oder was auch immer. Sie werden Ihnen vielleicht nicht einmal sofort antworten, aber sich jetzt in die Gewohnheit geraten, sich auf diese Weise mit Menschen in Verbindung zu setzen. Machen Sie das und dann reden wir unser letztes bisschen über SEO. Letzter kleiner Abschnitt, möchte nur mit Ihnen wirklich schnell über SEO sprechen. Wenn Sie nicht mit dem, was SEO ist, vertraut sind, ist es Suchmaschinenoptimierung. SEO ist im Grunde, wie gut Sie auftauchen, wenn Sie in einer Suchmaschine gesucht. Wenn du dich im Internet aufsiehst, wo kommst du hin? Wo kommen Ihre Inhalte auf? Ich werde Ihnen zeigen, was auf Google ist. Ich werde Brad Woodard googeln. Wer kommt rauf? Brave the Wood kommt auf. Perfekt, das ist genau das, was ich will. Ich will, dass meine Sachen zuerst sind. Das ist immer das Ziel. Ich kämpfe für diese Position mit diesem Brad Woodard, Nachrichtenanker und Reporter in Houston ist. Sein Zeug, wenn es eine große Geschichte oder einen großen Skandal gibt, rauchte er aus einer Seite, die durch eine große Feuerkamera verwüstet wurde, aber tatsächlich vor der Kamera gefangen wurde. Das große Ding tauchte ihn vor mir auf, weil es viel Aufmerksamkeit hat, also Dinge wie das. Er blieb aktiv und seine Sachen tauchten vor meinem auf, aber jetzt konnte ich ihn umschlagen und das einen Spitzenplatz einnehmen. Das kommt aus dem Posten überall, mit meinen Sachen überall auf dem Platz, ständig aktiv auf meinem Blog, auf meiner Website. All diese Dinge helfen Ihrem SEO, aber auch Tagging. Du willst in der Lage sein, das ist mein WordPress. Dies ist das Backend von WordPress und ich werde bearbeiten. Dies ist ein Beitrag aus meinem Blog. Es zeigt hier kann ich Kategorien wählen, die diese Art von Schritten des Branding, Illustration. Sie könnten es einfacher auf meiner Website finden, aber hier unten haben Sie Tags und das geht tatsächlich in den Code. Wenn Menschen online suchen, sogar Google-Suchen oder andere Suchmaschinen, sind dies Wörter, die als Indikator erscheinen , wie ich Ihnen auf Twitter zum Tagging gezeigt habe. Es ist genau das Gleiche. ACL 2013, das ist [unhörbar]. Es ist unsichtbare Kreatur tat letztes Jahr oder dieses Jahr und es war erstaunlich. Ich habe einen Blog-Post darauf, aber ich habe auch kleine Tags und sagen, dass mit diesem Blog-Post verwandt sind. Auf diese Weise können sie in Suchmaschinen erscheinen und so bekommen Sie Ihre Namen hier weiter in der Zeile in Google. Eine andere Sache, sogar, ich zeige Ihnen nur ein Beispiel. Wenn ich jemanden aufschaue, will ich nur coole Raumfahrer-Kunst sehen. Lass uns das einfach machen. Coole Raumfahrer-Kunst. Schauen wir uns Bilder an. Also 1, 2, 3, 4, 5, also der fünfte darin ist meine Arbeit. Das ist es, was du willst. Du willst es so, das heißt nicht Spaceman Art. Es heißt Hello Spaceman, aber es ist ein Kunstdruck. Ich hatte die richtigen Worte da drin und das wurde durchsucht. Wenn diese getroffen werden und Sie eine Menge Ansichten hatten, wird das zuerst auftauchen. Es ist wirklich wichtig, dass Sie Ihre Sachen für SEO-Zwecke getaggt haben und Ihre Sachen dazu bringen, sobald die Leute es suchen. Ich denke, dass es dadurch so aussieht, als ob es einfach magisch passiert. Es ist ein Prozess, ich werde zugeben, es wird nicht nur sein, dass Ihr Name zuerst auftauchen wird, sondern konsistent sein und qualitativ hochwertige Inhalte veröffentlichen und sicherstellen, dass es sich auf all diese Social-Media-Plattformen verteilt und alles mit den richtigen Tags taggen, wirst du eine Menge Fortschritt sehen und du siehst vielleicht sogar deine Sachen oben oben oben, die du letztendlich willst, denn das ist, wenn Leute dich suchen, du willst, dass deine Sachen Pop up. Ich glaube, das ist alles, was ich hier habe. Nur wissen, ob das nach einer Menge Arbeit klingt, es ist eine Menge Arbeit. Es ist etwas, woran ich sehr lange arbeite. Sie werden Fortschritte sehen, es kann auf den ersten langsam sein, aber Sie werden an Dynamik gewinnen, wie Sie fortfahren und nur gute Gewohnheiten machen, echt zu sein und oft zu posten und qualitativ hochwertige Inhalte zu posten, und Sie sind gut zu gehen. Ich möchte aufhören zu reden und wir gehen zum nächsten Kurs über, Teil des Kurses, in dem es um die Bedeutung Ihres Schreibens und Ihrer Stimme als Marke geht, und wie sich das auf Sie auswirken kann, wenn Sie neue Jobs bekommen. Dann rede ich mit dir. 7. 7. Professionelles Schreiben und Ausdrucksweise: Na gut, Leute, willkommen zu deinem Lieblingsteil der Klasse. Wir werden über Ihre Schreibfähigkeiten sprechen. Bevor du weitergehst und einfach zum nächsten Video springe, höre mich an. Eine Stimme zu haben und zu lernen, wie man durch Ihr Schreiben kommuniziert, ist nur ein unglaublich hilfreiches Werkzeug, das Ihnen als kreativ hilft, nicht nur kreativ Fortschritte und in der Lage sein wird, Ihre eigenen Ideen ein wenig klarer zu vermitteln, sondern es wird auch helfen Ihnen, die Zielgruppe zu erreichen, die Sie erreichen möchten. Das ist wirklich, worüber wir reden, wenn wir uns größtenteils online bewerben. Wir werden später in diesem Kurs mehr über Face-to-Face-Interaktionen sprechen. Aber bis jetzt, und die Mehrheit Ihrer Mitarbeiter, die mit Ihrer Arbeit interagieren, wird offensichtlich online sein. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Stimme konsistent ist, wie wir bereits in früheren Vorträgen gesagt haben, aber stellen Sie sicher, dass Sie entschied sich für eine Stimme. Nun, wenn ich sage, dass Sie sich für eine Stimme entschieden haben, meine ich als Unternehmen, haben Sie mehrere Möglichkeiten, sich dem anzugehen. Als ich anfing, mich zu bewerben, war ich bradwooderdesign.com, und ich beförderte mich als Individuum. Jetzt bin ich seitdem auf bravethewoods.com gegangen. Was das getan wird, hat es mehr ein Markenerlebnis geschaffen und es fühlt sich ein bisschen größer an. Das war etwas, das ich an diesem Punkt brauchte, um meinen Namen da draußen zu bekommen. Für manche Leute funktioniert das, für manche Leute nicht. Ich habe viele gute Freunde und talentierte Freunde, ich habe tolle Kunden, die sich einfach selbst fördern und das ist wunderbar. Entscheiden Sie, was Sie wollen, und entscheiden Sie, wer Ihr Publikum ist Wählen Sie also, mit wem ich sprechen möchte? Welche Art von Kunden möchte ich? Dann entscheide, wie du mit ihnen reden willst. Das ist wirklich, was wir jetzt lernen werden, ist, wie wir mit Ihrem Publikum sprechen. Richten Sie zuerst Ihre Stimme ein. Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie kommen könnten, wenn Sie kommen wollen mehr Roboter und super professionell, das könnte passen für die, die Sie Ziel wollen, vielleicht sind Sie auf mehr von einem Corporate Publikum ausgerichtet und das ist in Ordnung. Sie könnten, nur ein Beispiel, sagen wir einfach, ich habe etwas auf Facebook gepostet, wenn ich reden würde, nur mich selbst zu vertreten, würde ich etwas sagen, wie folgt: „Hey, ich habe gerade dieses Projekt beendet und ich dachte, Sie sollten es alle überprüfen. Wenn es jetzt mutig war, die Wälder, es ist, „Wir haben kürzlich an diesem Projekt gearbeitet mit so und so und hier ist ein Link, um es zu überprüfen und hören Sie Ihre Rückmeldungen, schätzen es," wie Sie das sagen wollen, oder Sie können super entspannt darüber und sei einfach wie: „Hey, hatte eine gelesene Sache, die ich gerade gepostet habe, du solltest es dir ansehen. Was auch immer das sind und vielleicht reagiert Ihr Publikum auf diese, vielleicht ist die super cool entspannt ein vielleicht jünger, Hipper, was auch immer Sie versuchen zu gehen, stellen Sie sicher, dass es angemessen ist. Vielleicht nehmen Sie sich jetzt die Zeit, würde ich sagen, und schauen Sie nach, was Ihre Stimme, was Sie schreiben, über Sie als Unternehmen sagen. Vielleicht schauen Sie auf Ihre Social-Media-Posts, Ihren Blog-Beitrag oder Ihre E-Mails. Untersuchen Sie das und sehen Sie, was in ist, ist es konsistent für einen, und passt es, wer Ihre Zielgruppe ist. Wenn du nicht weißt, wer dein Publikum ist, würde ich sagen, dass du jetzt alles aufhörst und rausfindest, mit wem du reden willst. Diese ganze Selbstwerbung Klasse wird für nichts sein , wenn Sie nicht einmal wissen, auf wen Sie es zielen, also wählen Sie eine Zielgruppe. Alles klar, und dann komm zurück, dann beenden wir das Video. Okay, wir haben jetzt über die Wichtigkeit des Schreibens und der Schaffung einer Stimme gesprochen. Aber lassen Sie uns über ein paar Möglichkeiten sprechen, um unsere Schreibfähigkeiten zu verbessern und effektiver mit unserem Publikum zu kommunizieren. Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist, einen Blog zu haben. Ich weiß nicht, wie viele von euch einen Blog haben. Ich habe vorhin einen Blog erwähnt. Es gibt eine Million gute Gründe für einen Blog und ich werde weiter über sie reden, weil ich nicht genug darüber reden kann, wie gut sie sind und wie viel sie Ihnen und Ihrem Unternehmen helfen können. Aber einen Blog in dieser Hinsicht zu haben , um Ihre Schreibfähigkeiten zu verbessern, ist super wichtig, denn dies ist eine Gelegenheit für Sie, Ihre Gedanken und Ihre Gefühle und Meinungen in Ihrer Branche zu teilen. Was das tut, ist es, dass es Sie als jemanden, etwas über Ihre Branche weiß und die Leute das sehen werden, und wenn Sie auf eine Weise schreiben, die professionell ist, wenn Sie auf eine Weise schreiben, die für Ihr Publikum packt, Sie gehen, als mehr ein Vordenker in Ihrer Branche als alles andere. Das ist, was Sie wollen, Sie wollen, dass die Leute zu Ihnen kommen und Ihre Meinung respektieren und es hilft Ihnen nur, Ihre eigene Meinung zu formulieren. Wenn überhaupt, hilft es Ihnen zu denken und es hilft Ihnen, darüber nachzudenken, was Sie sagen wollen, so Blogs sind super entscheidend dafür. Es ist wirklich die Persönlichkeit Ihres Unternehmens, Ihres Portfolios, vielleicht auf Ihrem Portfolio, Ihre Websites super eng und professioneller, aber dann im Blog, manchmal haben Sie Möglichkeiten, sich zu öffnen ein wenig und zeigen Sie die Persönlichkeit Ihres Unternehmens, so dass das immer ein weiterer Vorteil ist. Es ist ein großartiger Ort, um sich selbst zu bewerben. Ich benutze es die ganze Zeit und meine Frau und ich benutze es für die Veröffentlichung neuer Projekte, an denen wir gearbeitet haben, alle Ereignisse, vielleicht spreche ich irgendwo, diese Klasse, all diese Arten von Dingen. Es ist ein guter Weg, sobald Sie angefangen haben, gute Inhalte zu löschen, beginnen Sie mit Anhängern, dann können Sie beginnen, die Werbeartikel für sich selbst hinzuzufügen und das ist ein super großes Plus. Blogs wieder, sie helfen Menschen, Sie als Denker zu sehen, als jemand, der etwas über Ihre Branche weiß. Lassen Sie mich Ihnen ein paar Leute zeigen, auf die ich in Sachen Schreiben und Bloggen aufschaue. Frank Chimero, einer der wirklich einflussreichen Designer und Denker, wenn es um uns Kreative geht. Ich genieße immer, wenn Sie zu frankchimero.com/writing gehen, können Sie voran gehen und seine Aufsätze hier sehen. Er hat so wunderbare Schreibfähigkeiten und es ist interessant als Profi, es passt zur Branche, wie Sie sofort zu ihm gehen für Gedanken über bestimmte Dinge, die in unserer Branche vor sich gehen. Wenn es darum geht, für Sie in anderen Arten von kreativen Verkaufsstellen zu entwerfen, ich bin sicher, dass Sie einige dieser Leute kennen, die Sie im Blog aufsuchen. Jessica Hisches Schreiben ist wunderbar, weil sie nur offen und ehrlich ist und eine andere Person ist, die sich wirklich befördert hat. Sie ist keine andere Marke, ihre Marke ist sie, und Sie können sehen, dass in ihrem Schreiben, es ist sehr einfach, stumpf und lustig. Jason Santa Maria, hat ein bisschen mehr von einer professionellen Stimmung zu ihm, aber man konnte immer noch seine Persönlichkeit darin sehen und er hat einige tolle Schreibproben als auch. Ich mag auch die Design Cubicle, Brian Hoff, hat einige tolle Artikel gemacht. Er ist in der Lage, ein professionelles Niveau zu halten. Man sieht ihn wirklich als jemanden an, der viel über diese Branche weiß , weil er schreibt und wie eng sein Schreiben ist, und die Leute respektieren das. Denk an die Leute in deinem Feld. Wenn Sie nicht im Design sind, sind Sie nicht in Illustration, ich bin sicher, Sie folgen Blogs, die Sie genießen und sehen, wie es ihnen geht, vielleicht nehmen Sie einige Notizen von ihnen und beginnen, Ihre eigenen Ideen und Meinungen zu schreiben , weil sie definitiv wichtig sind und Sie werden definitiv Ihren Kunden zeigen wollen und Ihre Kunden wissen lassen , dass Sie wichtig sind und Sie verstehen, was Sie tun. Nur eine Sache, wenn Sie Blogs schreiben. Stellen Sie sicher, dass Sie immer Linkbacks einschließen , zu denen Personen arbeiten, und beziehen Sie einfach Ihre Inhalte. Sie möchten nicht die Person sein, die Inhalte bloggt, die nicht aus Quellen stammen. Es ist irreführend, und du wirst so viel mehr Respekt bekommen, wenn du das tun kannst. Ein paar Plattformen, die Sie verwenden können. WordPress. Ich benutze WordPress. Ich baute meine Website darauf, aber es ist auch schön, weil Sie Ihren Blog mit ihm integriert haben, und WordPress wurde auf Blogs für so lange ausgerichtet und nur eine große Ressource zu verwenden. Blogger. Sie können auf Blogger und die gleiche Art von Sache gehen. Ich habe Tumblr für eine wirklich lange Zeit benutzt. Tumblr ist großartig. Da sind eine Menge Leute drauf, nur eine Tonne Leute. Hier unten heißt es hier, 151,3 Millionen Blogs. Das coole Ding an Tumblr ist, dass man Blogs und solche Sachen wirklich einfach teilen und neu posten kann. Es gibt eine riesige Community bereits da wie eine Community Basis rund um diesen Blog im Gegensatz zu, wenn Sie Ihre WordPress tun, werden Sie müssen Ihre Community aufzubauen. Ich entschied mich, das zu tun, nachdem ich bereits eine Community in Tumblr aufgebaut habe, also wie immer du es tun willst. Das sind nur ein paar wirklich schnelle Ideen. Also gehen Sie weiter, hören Sie sofort auf, stoppen Sie, was Sie in diesem Teil des Videos tun, und richten Sie einen Blog ein. Wenn Sie noch keinen haben, richten Sie eines ein, öffnen Sie ein Profil auf einer dieser Websites und schreiben Sie Ihren ersten Blogbeitrag über etwas, das sich auf Ihr Feld bezieht , das die Art der Zielgruppe interessieren würde, die Sie ausgewählt haben. Geh das und wir kommen zurück und beenden diese letzte kleine Portion. In Ordnung, also sind wir wieder da. Lassen Sie uns ein wenig darüber reden, Inhalte überall sonst zu posten, was unser Schreiben mit sich bringen sollte. Tipps für alles, was Sie schreiben? Ich würde sagen, selbst wenn deine Stimme entspannt ist, lass sie nicht unintelligent oder faul erscheinen. Das ist einfach, und wenn man selbstgefällig wird und sich einfach wie „Oh, mein Publikum kennt mich und ich kann sagen, was ich will“, sei 100 Prozent positiv, dass das das einzige Publikum ist du willst, denn so werden sie es sehen. Wenn es darum geht, als jemand zu kommen, den Sie nicht sind, stellen Sie sicher, dass Sie als wer Sie sein wollen und wer Ihre Firma ist. Im Allgemeinen, nur als kleine Nebenanmerkung, ließ meine Frau mich das hier einbringen, weil sie ein Kommunikationsschwerpunkt mit einem Schwerpunkt im Journalismus ist , sie wollte, dass ich über aktive Stimme spreche, und es ist immer besser als ein passive Stimme. Eine aktive Stimme zu so etwas wie wenn man sagt: „Der Hund hat den Jungen gebissen“, im Gegensatz zu einer passiven Stimme ist der Junge von einem Hund gebissen. Warum ist das wichtig? Es klingt maßgeblicher, und es setzt Ihre Meinung eine festere Art und Weise, als wenn Sie immer nur eine passive Stimme verwenden. Nur ein kleiner Gedanke, der helfen könnte. Lassen Sie uns über E-Mails sprechen. E-Mails sind riesig, denn dies ist Ihre Interaktion direkt mit jemandem, mit einem Kunden, und selbst wenn es kein Kunde ist, eine andere Person in Ihrer Branche. zunächst sicher, dass Sie super respektvoll sind, und kommen Sie mit der richtigen Grammatik und korrekte Rechtschreibung. Es ist einfach in der Welt der SMS und Autokorrektur, nur um voran zu gehen, und vergessen Sie die Feststelltaste, und gehen Sie einfach vor, und beginnen Sie mit der Eingabe, und egal, aber es spielt eine Rolle in einer Branche. Ich habe in der Werbung und anderen professionellen Bereichen im Design gearbeitet. Es spielt eine Rolle, und die Leute kümmern sich darum, und Ihre E-Mail kann einfach direkt in den Papierkorb gehen , wenn Sie nicht richtig Englisch, Grammatik und Rechtschreibung, und so, so stellen Sie sicher, dass. Sie müssen die Abkürzungen wie TTL oder LOL oder was auch immer nicht einfügen, stellen Sie sicher, dass Sie vollständige Wörter verwenden und einfach mit ihnen sprechen. Ich würde sagen, im Allgemeinen, wenn Sie in einer E-Mail sind und etwas nicht mögen oder wenn Sie das Projekt nicht mögen, seien Sie einfach sicher, freundlich zu sein und eine nette, positive Stimme über das Projekt zu verwenden . Es ist leicht, beleidigt zu werden und zu sagen: „Oh, ich kann nicht glauben, dass sie diesen Preis anbieten. Dieses Projekt ist ein Witz.“ Schreiben Sie ihnen zurück, stellen Sie sicher, dass Sie mit einer positiven Stimme zurückschreiben , weil Sie dort keine Brücken verbrennen wollen, und lassen Sie sie wissen: „Danke, dass Sie an mich denken, aber ich weiß nicht. haben Zeit dafür „, oder was auch immer Sie entschuldigt sind. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie sie wissen lassen, dass Sie über ihr Angebot nachgedacht haben oder dass sie sich mit Ihnen in Verbindung setzen. Eine andere Sache mit den E-Mails ist sicherzustellen, dass Sie nur im Allgemeinen reagieren. Es ist einfach, wenn Sie viele E-Mails bekommen, um sie einfach zu ignorieren, aber Sie sind nie zu wichtig für die E-Mails von jemandem. Es bedeutet nicht, dass Sie sofort antworten müssen oder sogar eine große, langwierige E-Mail zurückschreiben müssen. Sag ihnen einfach, dass du da bist und dass du es hast, und gib ihnen eine Antwort aus Höflichkeit. Das sagt viel über Sie und Ihre Zeit, sie zu priorisieren, und das geht weit. Ich glaube, es geht um das Schreiben. Was ich tun werde, ist, dass ich einige Beispiele für Briefe und/oder E-Mails zur Verfügung stellen werde, wie Sie Ihre E-Mail selbst an einen Kunden in verschiedenen Fällen formulieren , weil diese schwierig sein können. Es kann schwierig sein, mit Menschen umzugehen, und es ist nicht einfach, keine Brücke zu verbrennen. Manchmal ist es schwer, einfach zu gehen und tatsächlich die größere Person zu sein, besonders wenn jemand anfängt, Ihnen von oder beleidigt in irgendeiner Weise. E-Mail ist eine Kunst für sich selbst, also werde ich sicherstellen, dass einige Beispiele in den Ressourcen vorhanden sind, also gehen Sie diese aus, damit sie Ihnen helfen können, Ihre eigenen zu beginnen. In Ordnung, also hoffe ich, das war hilfreich für Sie. Schreiben ist wichtig, wählen Sie Ihr Publikum. Wer ist dein Publikum? Das wird wirklich bestimmen, wie Sie schreiben. Genau wie ein allgemeiner Gedanke, stellen Sie sicher, dass es professionell ist, und stellen Sie sicher, dass es passt. Alles klar, danke. 8. 8. Ansprechen anderer Menschen: Wir waren passiv genug, jetzt ist es an der Zeit zu beginnen, nach draußen zu gehen und kalt zu rufen und an diese Türen zu klopfen. Wir sind ausgegangen und positioniert und haben Wege gefunden, unsere Arbeit und unsere Inhalte am besten zu positionieren und diese online zu verbreiten, und lassen das organisch wachsen und Menschen von dort aus mit ihr interagieren. Aber es gibt nichts Besseres als eine Eins-zu-Eins-Interaktion. Du kannst es nicht einfach aufhalten, deine Arbeit dort draußen verbreiten und dann nicht mit jemandem interagieren. Lassen Sie uns über einige Möglichkeiten sprechen, die Sie buchstäblich mit Menschen verbinden können, und diese Art von Eindruck bleibt bei ihnen und es baut viel Vertrauen auf. Es gibt definitiv ein paar Dinge, die Sie tun können, und phänomenal nur Verbindungen herzustellen, aber hoffentlich auch Kunden landen. Nummer eins, rede mit allen und überall, wo du hingehst, ist es leichter gesagt als getan. Aber wenn du introvertierte bist, ist das vielleicht ein guter Weg, um aus dieser Komfortzone zu kommen und mit Menschen zu reden. Ich meine nicht, wie ein Verkäufer mit Leuten zu reden, denn oft ist es einfach, zu jemandem zu gehen und zu versuchen, sie auf eine Idee zu stellen. Aber wirklich, um Menschen zu gewinnen, müssen Sie echt sein und nach Möglichkeiten suchen , um Menschen wissen zu lassen, was Sie tun und dass Sie für die Arbeit zur Verfügung stehen. Es gibt taktvolle Wege, das zu tun. Der erste Weg, den ich sagen würde, ist daran interessiert, was sie tun. Beginnen Sie das Gespräch nicht über Sie, sondern über sie. Finden Sie heraus, was sie tun wollen. Letztendlich wird dieses Gespräch dazu führen, was du tust. Dann haben Sie das und gehen Sie voran und sagen, was Sie tun, und dass Sie für die Arbeit zur Verfügung stehen. Hoffentlich führt das zu etwas. Aber es ist sehr hilfreich, mit dem Nicht-Verkäufer-Typ Pitch in sie zu gehen. Während dieser Zeit können Sie eine Visitenkarte austauschen. Visitenkarten sind nicht tot. Ich trage sie die ganze Zeit herum, und sie sind am Ende ein wirklich hilfreiches Werkzeug, um mein Branding zu teilen, ein Stück Ihres Gehirns auszugeben und dann nach Hause zu nehmen. Sie haben Ihre Kontaktinformationen und noch besser, es gibt etwas, dass Sie es der Person übergeben haben, und so haben Sie die Möglichkeit, dieses Gespräch von Angesicht zu Angesicht zu beginnen, und das ist, was ich am meisten an diesen. Sei einfach freundlich, Leute mögen freundliche Leute. Normalerweise gibt es nichts Besseres als vielleicht Menschen von Angesicht zu Angesicht. Sprich mit allen, wohin du gehst, das ist Nummer eins. Kleiner Profi-Tipp, bevor ich auf Nummer zwei gehe, ist, bevor Sie auf eine Reise gehen, suchen Sie nach anderen kreativen oder Kunden in den Bereichen, die Sie besuchen werden. Sehen Sie, ob Sie sich mit ihnen verbinden, vielleicht können Sie in ein Café gehen oder sie einfach in ihrem Studio treffen, was auch immer. Aber sag nicht, es geht um Geschäfte, geh einfach und triff dich mit ihnen. Dies kann mit einem potenziellen Kunden oder einfach nur einem anderen Kreativen sein, das Sie in einer anderen Stadt oder einem Ort bewundern, den Sie besuchen. Das ist eine wirklich gute Möglichkeit, Menschen zu zeigen, dass Sie sich um sie kümmern und dass Sie daran interessiert sind, was sie tun und wo sie arbeiten oder ihre Gegend. Es ist eine gute Möglichkeit, neue Freunde zu finden, und neue Freunde gleichen neuen Kunden auf der Straße. Behalten Sie das immer im Hinterkopf. Das ist nur ein Tipp, den ich tue. Jedes Mal, wenn ich auf Reisen gehe, bin ich genug gereist, nur mit dem Umzug in neue Staaten jedes Jahr. Es war wirklich cool jedes Mal, wenn ich in neue Gebiete komme, besonders wenn ich hier in Austin ankam. Ich hatte bereits kostenlos Leute anrufen, ein paar E-Mails hinterlassen, oder ging auf Twitter und direkte Nachrichten Menschen, und versuchte, ein Treffen mit ihnen zu bekommen und einfach mit ihnen zu reden, und nur vorstellen, wer ich bin. Auch hier müssen die Leute nur wissen, dass Sie existieren, das war's. Sei ein netter Mensch, und gute Dinge werden passieren. Nummer zwei, würde ich sagen, ist ein Blog. Jetzt hast du mich schon Millionen Mal einen Blog sagen hören. Ich werde es immer wieder sagen, weil es einfach so wichtig ist. Aber es gibt so viele Dinge, die ein Blog tun kann. gerade jetzt, eine gute Sache, einen Blog zu verwenden, um zu erreichen. Was ich auf dem College vor meinem Abschluss gemacht habe, begann ich E-Mails zu versenden und andere Fachleute zu fragen , die ich fühlte, dass ich wirklich bewundert. Ich sagte, ich schickte ihm eine E-Mail und sagte: „Hey, würde es Ihnen etwas ausmachen, ein paar Fragen zu beantworten, wenn Sie Zeit haben? Ich mag wirklich, was du tust.“ Gab ihnen echte Komplimente. Dann fragen Sie sie, ob sie einen Moment hatten, um ein paar Fragen zu beantworten , die ich in einer Follow-up-E-Mail senden würde. Wenn sie das taten, und ich schicke über diese Fragen, eine sie beantworteten meine Fragen, was großartig ist, weil dann bekam ich ein tolles Feedback von ihnen. [ unhörbar] zwei, Ich hatte große Inhalte für meine Website und ich habe eine Verbindung. Viele gute Dinge, die dort vor sich gehen. Ich würde sagen, verwenden Sie Ihren Blog, um Leute zu interviewen, die Sie bewundern, posten Sie es dort. Stellen Sie sicher, dass Sie die Leute wissen, wenn Sie ihre Arbeit teilen. Nachdem du es geteilt hast, sag es ihm Bescheid. Was ich damit meine, offensichtlich wissen sie, weil Sie das Interview gemacht haben, aber lassen Sie sie wissen, wann Sie es posten, und senden Sie ihnen dann einen Link zu dem kurzen Link zu dieser Datei oder zu diesem Beitrag, zu diesem Bild auf Ihrem Blog, so dass sie es auch an ihre Freunde teilen können, und fahren mehr Verkehr auf Ihren Weg und stehen das Radar. Dafür würde ich es benutzen. Andere Sache, die Sie in der gleichen Linie mit einem Blog tun können, ist Rampenlicht kreativ auf Ihrem Blog. Ich würde nur ihre Arbeit zeigen und sie dann wissen lassen. Es ist die gleiche Idee. Ich bin im Interview, aber du kannst sie auch kontaktieren, sie fragen, ob es in Ordnung ist, ihre Arbeit zu teilen und ein wenig mehr von einem Feature auf sie zu machen. Das ist ein guter Weg, es zu tun. Einer wird mit allen gesprochen, zwei ist ein Blog, drei; engagieren Sie sich lokal. Das war etwas, worin ich schrecklich war, bis ich hierher in Austin gezogen bin. Ich glaube, es liegt daran, dass ich immer in Bewegung bin. Ich habe wirklich nicht zu viel darüber nachgedacht, über Gemeinschaft, die ich wirklich brauchen muss. Lokal involviert werden. Was Sie tun können, ist die Teilnahme an Community-Veranstaltungen und Sie beginnen, Menschen in der Region, lokale Geschäftseigentümer kennen zu lernen. Wirklich gute Möglichkeit, Ihren Namen zu verbreiten und auch etwas Gutes zu tun. finden Sie lokale Shows und Galerien und nehmen Sie daran teil. Es gibt immer Dinge, die so vor sich gehen und Wege finden, teilzunehmen zu helfen, oder sogar Ihre eigene Arbeit dort zu fördern, vielleicht einen Stand aufzubauen. Aber es gibt viele Möglichkeiten, denke ich, dass du kreativer sein kannst, als ich es jetzt bin. Aber suchen Sie nach Möglichkeiten in Ihrer Community, sich zu engagieren. Denn das sind die Menschen, die Sie wirklich als Kunden und Freunde wollen. Kommen Sie vorbei an einem lokalen Unternehmen. Dieser hier, das ist die aufrufende Idee ist, lassen Sie sie wissen, was Sie tun, und dass Sie lieben, mit ihnen zu arbeiten. Wenn du jetzt direkter bist und reinkommen und einfach sagen würdest: „Hey, ich bin ein lokaler Designer und Illustrator, und das ist, was meine Dienstleistungen ich anbieten kann. Wenn Sie hier jemals etwas brauchen, arbeite ich oder lebe direkt in dieser Gegend und ich habe es geliebt, mit Ihnen zu arbeiten. Nur eine gute Möglichkeit, sich lokal zu engagieren, dann haben Sie mehr Chancen, mit Menschen von Angesicht zu Angesicht zu Angesicht zu arbeiten. Das sind die besten Kunden. Nummer vier, würde ich sagen, sich mit guten Gründen zu beschäftigen. Pro Bono Arbeit. Es gibt definitiv Platz für Pro-Bono-Arbeit und Dinge für Wohltätigkeitsorganisationen oder andere gute Zwecke, oder kleine Unternehmen, die Hilfe brauchen. Das schmeckt den Mund der Leute über dich und darüber, wer du bist. Es gibt Ihnen auch eine gute Gelegenheit, einige lustige Projekte zu machen. Viele Male, wenn Sie Pro Bono Arbeit tun, erhalten Sie ein wenig offener, freier Lauf für Kreativität weise auf diese Projekte, so dass diese viel angenehmer sein können und wissen , dass es wird helfen, ein gute Sache ist immer ein Bonus, aber in der Regel sind diese Arten von Dingen auch weit verbreitet und gefördert wirklich gut und das kann Ihren Namen da draußen zu bekommen. Was gibt es Besseres, wenn Sie Ihren Namen anhängen, als eine gute Sache. Bevor ich mit Nummer 5 übergehe, wirst du hoffentlich sehen, dass sich Muster hier bilden. All diese Dinge führen dazu, die Leute wissen zu lassen, dass Sie existieren. Sei einfach da, du musst nicht aufdringlich sein, du brauchst nur Leute, die wissen, dass du da bist, und lass deine Handlungen und lass deine Arbeit an diesem Punkt für sich sprechen. Nummer 5, ich würde sagen, kalter Anruf. Das ist nur ein kalter Anruf. Ich sagte schon, ich schätze, ich werde kalt anrufen und in die lokalen Geschäfte der Leute fallen. Aber andere Dinge, die Sie tun können, ist E-Mails an Menschen oder Unternehmen zu senden, die Sie bewundern. Sie können ihre Arbeit ergänzen, Sie können hallo sagen und ihnen einfach sagen, wer Sie sind. Das ist wirklich alles, was du tun musst, du brauchst nichts anderes zu verlangen. Wie ich schon sagte, sag ihm einfach Bescheid, dass du existierst. Rufen Sie an oder mailen Sie diejenigen, die Sie bewundern und fragen Sie sie um Rat. Das ist kein Schaden. Es zeigt tatsächlich, dass Sie sie respektieren und oft werden Sie dieses wirklich positive Feedback bekommen. Überraschenderweise sind diese Leute, von denen du denkst, dass sie keine Zeit für dich haben oder zu groß sind für Leute wie dich selbst, wenn du das Gefühl hast, dass diese Person in ihrem Reich ziemlich beliebt ist. Viele Male werden dich diese Leute überraschen und dich erreichen, also unterschätze dich nicht und rede mit jemandem. Sie keine Angst, jemanden der Leute zu erreichen, die Sie bewundern. Eine andere Sache, die Sie tun können, ist, dass Sie E-Mails an ein Unternehmen senden können. Dies wird wieder mit Komplimenten begonnen, aber lassen Sie sie wissen, was Sie tun und dass Sie sehr daran interessiert sind zu arbeiten. Das ist also eher ein direkter, anstatt nur sagen, dass Sie sie beglückwünschen und sagen, was Sie tun. Dieser wäre eher wie, wenn Sie direkter sein wollten und Sie wirklich speziell mit ihnen an einem bestimmten Projekt arbeiten wollten oder was nicht. Senden Sie ihnen eine E-Mail, ergänzen Sie immer zuerst, und dann sagen Sie, dass Sie daran interessiert sind , mit ihnen zu arbeiten und das ist, warum Sie eine gute Passform für sie und wieder, vielleicht werfen Sie eine andere Ergänzung und dann einfach nicht betteln. Lass dich nicht verzweifelt aussehen, das hilft überhaupt nicht. Also lade sie einfach ein, deine Arbeit zu sehen und jetzt bist du auf ihrem Radar, das ist alles, was du tun musst. Auch hier sollte Ihre Arbeit für sich sprechen. Diese ganze Klasse über sich selbst zu fördern, können Sie es vortäuschen, bis Sie es zu einem gewissen Grad zu schaffen, aber Sie können es wirklich nicht vortäuschen, wenn es um Ihre Arbeit geht. Wenn es um Vertrauen und solche Sachen geht, können Sie es vortäuschen. Aber wenn es um Ihre Arbeit geht, gibt es keinen Ersatz für gute Arbeit. Eine andere Sache, die Sie in kalten Anruf Abschnitt tun könnte, ist zu erreichen , um Blogs oder Zeitschriften und bieten ihnen kostenlose Inhalte. Inhalte, die von Ihnen zur Verfügung gestellt werden, was Ihre Arbeit ist. Die Leute wissen nicht, dass Blogs und Zeitschriften, sie sind immer auf der Suche nach Inhalten, weil sie die ganze Zeit posten. Was sie monatlich oder was auch immer drucken, so sind sie immer auf der Suche nach Inhalten. Sie haben zufrieden. Finden Sie einfach einige Ihrer Inhalte, die Sie für am besten halten, die am besten zu ihrem Publikum passen und die Art von Inhalten, die sie normalerweise teilen und die für ihren Blog passen, und dann lassen Sie es einfach von dort laufen. So bieten Sie ihnen einfach kostenlose Inhalte an und Sie werden überrascht sein, wie oft Ihre Sachen auf diese Weise veröffentlicht werden. Das ist nicht gewaltsam oder so etwas oder einfach nur übermütig zu sein. Sie glauben, dass Ihre Arbeit in dieser Plattform geteilt werden kann und sehen, ob sie zustimmen, kein Schaden. Nummer 6, fangen Sie einfach an, Leute zu folgen und das, wie wir bereits in Social-Media-Abschnitt früher gesprochen haben. Um mehr Anhänger zu bekommen, müssen Sie wirklich anfangen, Menschen zu folgen. Das bedeutet nicht, jedem und seinem Hund zu folgen, unabhängig davon, wer sie sind. Folgen Sie guten, soliden Menschen. Aber stellen Sie sicher, dass Sie immer noch nach Qualität Menschen, stellen Sie sicher, dass Sie folgen eine Menge von Individuen, weil dann, wenn Sie folgen Menschen oder zumindest Qualität Individuen weil dann folgen Sie ihnen und dann bekommen Sie eine Menge Male Sie folgen dir zurück und zumindest wissen sie, dass du existierst. Eine andere Möglichkeit, Ihnen dabei zu helfen, ist aktiv zu kommentieren ihre Beiträge oder teilen ihre Beiträge und Leute so, Ich würde das gerne. Wenn Leute meine Inhalte neu teilen oder sie weitermachen und sie meine Arbeit beglückwünschen oder sie kommentieren etwas, das ich gepostet oder getan habe. Ich sehe das offensichtlich und bin sofort daran interessiert, wer sie sind, also ist das ein guter Weg, um Ihren Namen da draußen zu bekommen. Sei einfach wirklich an ihnen interessiert, das ist das Ziel. Das Letzte, worüber wir reden werden, ist Selbstwerbematerial. Das ist der Höhepunkt dieses Kurses oder des Projekts, zu dem wir aufbauen wollen, und das wird dieser nächste Abschnitt sein ist im Grunde, im Wesentlichen werden wir eine Kampagne für die Förderung Ihrer Arbeit und sich selbst und Ihre Marke und vielleicht die Form eines Launch oder Relaunch. Also Nummer 7, ich werde für die nächste Klasse sparen, für das nächste Mal. Wenn ich Klasse sage, meine ich Video. Wir werden über all die Dinge sprechen, die wir tun müssen um unseren Start zu fördern, was gut sein wird. Ein kleiner letzter Ratschlag ist, nur Ihre Arbeit zu besitzen und zuversichtlich zu bleiben, nichts kann das schlagen. Wie ich schon sagte, du kannst es vortäuschen, was du willst. Fälschen Sie es, bis Sie es schaffen, es ist perfekt anwendbar um Vertrauen in sich selbst zu haben und Vertrauen in Ihr Unternehmen zu haben. Aber es gibt keinen Ersatz, du kannst deine Arbeit nicht vortäuschen und du kannst diese Qualität nicht vortäuschen. Machen Sie qualitativ hochwertige Arbeit, besitzen Sie Ihre Arbeit, und dann stellen Sie sicher, dass Sie an sich selbst glauben und Sie werden über den Erfolg, der daraus kommen wird überrascht sein. Ich schätze, wir kommen nah dran, alles einzupacken, also sehe ich dich im nächsten und letzten Video. 9. 9. Die Launch-Kampagne: Endlich schafften wir es bis zum Ende, Ende dieses Kurses und wir konnten viel tun. Ich hoffe, es war nicht überwältigend für dich. Aber jetzt können wir unsere Kampagne starten und alles zeigen, was wir gelernt haben und was wir geschaffen haben. Hoffentlich haben wir jetzt eine funktionale Website, und es ist funktional und schön und zeigt Ihre Arbeit. Hoffentlich haben Sie einen aktuellen Blog. Hoffentlich sind Sie aktiv auf Ihren Social-Media-Websites, kommentieren und teilen und qualitativ hochwertige Inhalte. Dann, einfach nur die Menschen zu erreichen, und diese Verbindungen und hoffentlich neue Kunden zu machen. All diese Dinge, die Sie gelernt und umgesetzt haben, super wichtige Dinge, ist keine einmalige Sache, also stellen Sie sicher, dass Sie diese Dinge Gewohnheiten machen. Sie vielleicht ein paar Blog-Beiträge, Vielleicht verpassenSie vielleicht ein paar Blog-Beiträge, aber das Wichtigste ist, dass Sie immer wieder versuchen, konsistenter zu sein. Ich verspreche, je mehr Sie das tun , desto mehr Anhänger werden Sie sehen, und desto besser wird Ihre eigene Arbeit, und Sie werden anfangen, einige weitere Kunden zu runden, was wir alle wollen. Aber lassen Sie uns voran gehen und auf den Boden laufen. Wir wollen ein paar große Spritzer direkt von der Bar machen und die Leute über Ihre Kampagne informieren. Lassen Sie uns über einige Möglichkeiten sprechen, wie wir das tun können und wie wir Menschen aufregen können. Es gibt einen Pre-Launch. Kurz vor dem Starttag würde ich sagen, zuerst mit Familie und Freunden zu sprechen. Sie können schreckliche Kunden machen, aber oft werden sie viele Freunde als potenzielle Kunden für Sie einbringen. Wenn ich meiner Mutter von diesem Zeug erzähle, wird sie in einem Herzstück teilen und sie hat eine Million und einen Freund. Fühlen Sie sich nicht schlecht mit der Familie zu teilen, sie wollen Ihnen helfen. Nimm das, und das wären die ersten Leute, denen ich das Zeug schicken würde. Nummer zwei, ich werde Einladungen an alle senden, die ich allgemein kenne, indem ich so etwas wie einen E-Mail-Newsletter mache. Meine Frau und ich haben das getan, als wir Brave the Woods ins Leben gerufen haben. Ich habe etwas Kunst erstellt und dann ging ich in E-Mail und ich tat CC an alle. Sie sahen nicht alle E-Mails, was wichtig ist, und sprengten das da draußen. Was ich dort gemacht habe, ist, dass ich dafür gesorgt habe, dass der Inhalt gebrandmarkt wurde, und ich habe dafür gesorgt , dass ich ihnen ein Einladungsdatum gegeben habe. Ich lud sie ein und sagte: „Hey, wir laden dich am 23. Januar ein, den offiziellen Start von Brave the Woods zu teilen. Wir sind jetzt offen fürs Geschäft.“ Etwas Einfaches, aber sagt ihnen nur, was du tust, und sagt ihnen dann das Datum, an dem sie es teilen sollen. Sie wollen, dass alle es am selben Tag teilen, nur damit Sie einen größeren Spritzer machen können. Das ist wirklich die einzige Idee dort. Aber ich würde sagen, für enge Freunde, sie können in dieser E-Mail Explosion sein, aber stellen Sie sicher, dass Sie ihnen auch eine persönliche E-Mail senden. Nur aus Respekt und es geht in der Regel ein bisschen besser, weil Sie sagen: „Sie teilen das bedeutet viel für mich, besonders für Sie“. Das geht in der Regel aus und hilft ihnen, es ein wenig mehr zu teilen, und es gibt ihnen ein wenig warm und Anreiz, und das ist, was Sie wollen. Sie wollen definitiv diese Art von Leuten, die es teilen. Das letzte, was Sie tun, ist, dass Sie einen physischen Mailer senden können, und Sie können sogar selbst etwas erstellen, oder Sie können etwas entworfen haben. Aber was auch immer du sie in der Post schicken kannst. Die Leute lieben Post, also ist das keine schlechte Idee. Nummer drei, können Sie direkt mit Blogs Kontakt aufnehmen. Blogs sind super einflussreich. Sie haben bereits eine große Fangemeinde und folgen, also stürmen Sie davon ab und wenn sie es teilen wollen, das ist genial. Denn dann bekommen Sie alle ihre Augen von ihrem Blog auf Ihren und auf Ihre neue Seite. E-Mail wird sie kontaktieren und sie wissen lassen. Wenn Sie gute Arbeit haben, werden sie mehr als glücklich sein, es zu teilen, weil es brandneue Inhalte sind. Die Leute mögen originell und die Leute mögen neu, besonders in der Blogging-Welt. Schießen Sie das über, um sie und Sie werden überraschend einfach sein. Nummer vier, würde ich sagen, bereiten und markieren Sie alle Ihre Materialien für die Markteinführung. Wir haben Instagram genommen, alle meine Social-Media-Websites, und ich habe kleine Kunstwerke gemacht, die gerade sagten: „Brave the Woods ist jetzt geöffnet und hier ist ein Link zur Website“. Ich habe das auf Pinterest gemacht und das gemacht. Es ist nur ein kleines Kunstwerk, das die Leute gerne teilen und anschauen möchten, denn es war an und für sich cool. Aber es hat auch einen Link zurück zur Website, und es heißt, dass wir offen für Unternehmen sind, und wir entwarfen ein Illustrationsstudio. Ich ging voran und machte dieses Kunstwerk und skalierte kreativ für all die verschiedenen Plattformen, die ich hatte. Tun Sie das jetzt früh vor dem Start, denn es dauert ein wenig Zeit. Aber Sie möchten auch einige Kunstwerke für Ihren Blog und für Ihre Homepage machen . Letzte Sache, stellen Sie sicher, dass alles konsistent ist. Weil es überall geteilt wird, möchten Sie sicherstellen, dass alles an Sie gebunden ist und der gleiche Start. Hier geht's. Jetzt der Start. Nun, das ist der Tag, auf den alle warten, jeder beginnt, Ihre Inhalte zu posten und Ihre Website zu teilen. Sie müssen genauso aktiv sein, also hosten und teilen Sie alles, stellen Sie alles da draußen, stellen Sie Ihren Blogbeitrag auf und sprechen Sie über Ihr neues Branding und über Ihr Unternehmen und sagen Sie, was Sie wollen. Dies ist die Zeit, zu verkünden, wer Sie sind. Dann posten Sie Ihren Start das Kunstwerk auf all den verschiedenen Social-Media-Websites, die ich gerade erwähnt. Stellen Sie sicher, dass all das Zeug da oben ist und geteilt wird. willst du nicht vorher machen, denn wieder, du willst alles gleichzeitig und machst das zu einem großen Spritzer. Aber da das alles passiert, Nummer zwei, würde ich sagen, ist verfolgen Sie Ihren Fortschritt. Wir haben bereits über die Verfolgung des Fortschritts gesprochen. Sie wissen, wie Sie gehen und Google Analytics, Sie wissen, wie Sie in Ihren verschiedenen Social-Media-Websites suchen und finden, wie es Ihnen geht und wer über Sie spricht. Stellen Sie sicher, dass Sie herausfinden, wer das ist, und stellen Sie sicher, dass Sie auf diese Kommentare reagieren, auf diese Aktien reagieren, Menschen danken und was nicht die Leute wissen, dass Sie involviert sind, und das ist nicht nur wie ein abgestanden, Ding, das da draußen für deine Marke erschossen wird. Um Zeit für die Leute zu bekommen, dich kennenzulernen. Nach dem Start, nochmals, danke an Menschen. Wenn die Benutzeranalysen herausfinden, welche Blogs Ihre Inhalte geteilt haben, Ihre Website und Ihren Start freigegeben haben, und möglicherweise nur Ihre Arbeit, dann gehen Sie aus und senden Sie ihnen einfach eine E-Mail und sagen: „Vielen Dank, wirklich es zu schätzen“. Das war eine große Sache, die du tun musst. Vielen Dank, das wird einen langen Weg gehen und Sie können sie in der Zukunft finden. Sehen Sie, ob andere Personen oder Unternehmen Ihre Arbeit gepostet haben. Sie können das einfach tun, indem Sie sich selbst googeln. Die meisten Menschen mögen es nicht, sich selbst zu googeln. Sie denken, es ist eitel. Ich gehe selbst, nur damit ich weiß, wo ich bin, und oft werde ich feststellen, wenn ich Google Images gehe, werde ich meine Arbeit dort finden. Ich kann über die Arbeit schweben und es wird mir sagen, wo diese Arbeit lebt. Wenn es eine Seite ist, die ich nicht erkenne, werde ich definitiv darauf klicken und herausfinden, wer war und danke ihnen dafür, und stellen Sie sicher, dass sie mir und all diese Art von Sachen gutgeschrieben haben, aber fühlen Sie sich nicht schlecht, indem Sie sich selbst suchen. Aber dann würde ich nur sagen, die zweite Sache ist, einfach weitermachen. Setzen Sie fort, dass qualitativ hochwertige Inhalte und lassen Sie sich nicht ein großer Tag all dieser Besuche und all dieser Aktivitäten auf Ihrem Ende, und dann plötzlich in den folgenden Wochen, Sie fallen einfach aus dem Netz. Du musst es weitermachen. Bloggen Sie weiter, posten Sie weiter in sozialen Medien, wenden Sie sich weiter an Menschen, und bleiben Sie natürlich immer bescheiden. Dann, nachdem alles gesagt und getan ist, würde ich sagen, das letzte, was Sie tun können, ist Markenpromo und Swag auszusenden. Das ist der lustige Teil. Viele Male, viele Unternehmen tun dies während der Ferien, oder andere Veranstaltungen, oder einfach, wenn jemand zu erreichen. Wenn Sie sich bei einem Kunden bedanken möchten, oder wenn Sie sich an einen potenziellen Kunden wenden möchten, alle Gründe, Markenwerbematerial zu machen, die Sie in der Post versenden können. Die Leute lieben Post und etwas greifbares. Alles ist jetzt online, also ist es schön, etwas greifbares von dir zu haben , das im Grunde deine Arbeit und deine Talente zeigt und an denen sie festhalten können. Denken Sie an Dinge, die originell sind, denken Sie an Dinge, die die Leute tatsächlich festhalten oder verwenden möchten, und legen Sie auf ihren Schreibtisch und seien Sie einfach clever darüber. Es ist nur da, um Menschen glücklich zu machen, Leute wissen zu lassen, wer Sie sind, und wollen mit Ihnen arbeiten. Es gibt eine Million verschiedene Orte, an denen Sie Werbeideen finden können, und einige wirklich coole Beispiele. Wenn du auf Behance gehst, oder wenn du auf Pinterest gehst, habe ich ein paar Links für dich. Sie können diese selbst durchgehen und entscheiden, was für Ihre Marke am besten ist. Das ist das Ende dieser Klasse, und ich möchte Ihnen danken, dass Sie Teil davon sind. Wenn Ihnen das geholfen hat, sagen Sie dies bitte in der kleinen Umfrage, die am Ende dieser Klasse ist. Antworten Sie einfach, wie es Ihnen gefällt, wie das war. Jede Rückmeldung wäre großartig. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, es Ihren Freunden und Ihrer Familie mitzuteilen, von denen Sie denken dass dieser Kurs benötigt oder von diesem Kurs profitieren würde, , dass dieser Kurs benötigt oder von diesem Kurs profitieren würde,sind sie herzlich willkommen. Vielen Dank, dass Sie diese Klasse möglich gemacht haben, und suchen Sie weiter im Ressourcenbereich dieser Website, so dass Sie alle verschiedenen Dinge sehen können, die ich habe, an denen Sie abgesehen von diesen Videos arbeiten können. Vielen Dank. Ich weiß es zu schätzen.