Lass uns zeichnen: Realistische Augen mit Stiften skizzieren | Gabrielle Brickey | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Lass uns zeichnen: Realistische Augen mit Stiften skizzieren

teacher avatar Gabrielle Brickey, Portrait Artist - ArtworkbyGabrielle.com

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

8 Einheiten (36 Min.)
    • 1. Einführung

      0:37
    • 2. Materialien und Referenzen

      3:37
    • 3. Anatomie

      1:04
    • 4. Expressions

      1:54
    • 5. Skizzieren

      10:22
    • 6. Schattierung

      7:32
    • 7. Details hinzufügen

      9:45
    • 8. Schlussgedanken

      1:12
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

7.087

Teilnehmer:innen

129

Projekte

Über diesen Kurs

Verbessere deine Zeichenfähigkeiten in diesem leicht verständlichen Schritt-für-Schritt-Kurs!

In diesem Kurs lernst du Materialien und Techniken kennen, mit denen du realistische Zeichnungen erstellen kannst. In diesem Kursprojekt geht es darum, eines der interessantesten Merkmale des menschlichen Gesichts zu zeichnen: die Augen!

Ich werde dich durch die Anatomie der Augen und Tipps zur Auswahl stehen und Tipps teilen, wie du eine Vielzahl von ausdrucksstarken Emotionen erreichst. Du lernst Tricks zum Messen, die dir bei der Proportionsgenauigkeit helfen, Schattierungstechniken und Überblendmethoden, mit denen du mühelos realistische Bleistiftzeichnungen erstellen kannst.

Wenn du dich dabei ertappst, dass du sagst: „Ich kann nicht mal ein Strichmännchen zeichnen!“ – keine Sorge. Am Ende dieses Kurses wirst du in der Lage sein, schöne, realistische Augen zu zeichnen.

Um den gesamten Prozess des Porträtzeichnens zu erlernen, melde dich an für Mit dem Zeichnen beginnen: Techniken für Bleistiftporträts!

f273e2c0

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Gabrielle Brickey

Portrait Artist - ArtworkbyGabrielle.com

Top Teacher

Thanks for stopping by my Skillshare page! :) I'd love to see you in class!

Make sure to follow to stay up to date with all future classes.

My Story | Art Classes | Instagram | Facebook | DeviantArt | Newsletter | Youtube | Good News

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hallo an alle. Ich bin Gabriel [unhörbar], und in dieser Klasse werde ich Ihnen zeigen, wie Sie realistische Augen mit Bleistiften zeichnen können. Wenn du denkst, dass du nicht zeichnen kannst, keine Sorge. Am Ende dieser Klasse werden Sie alle Tipps und Tricks kennen, die ich in den letzten 10 Jahren gelernt habe, um Augen zu zeichnen. Als Ihr neues Wissen hoffe ich, dass Sie mehr Vertrauen in Ihre Fähigkeiten und stolz auf die Arbeit, die Sie erstellen können. Klicken Sie also auf Registrieren, und beginnen Sie mit uns. 2. Materialien und Referenzen: Ich werde Ihnen meine Lieblingsstiftzeichnungswerkzeuge zeigen. Wenn Sie diese Materialien nicht haben, aber Sie inspiriert sind, sofort loszulegen, greifen Sie los, was Sie haben, und fügen Sie dann neue Werkzeuge zu Ihren Vorräten hinzu, wie Sie es für richtig halten. Wenn ich eine Bleistiftzeichnung mache, auf die ich eine beträchtliche Menge an Zeit verbringe, ziehe ich normalerweise auf schweres Papier, damit es mehr Details handhaben kann. Heute werde ich Canson Marke Pergament-Bristolpapier verwenden. Ich persönlich genieße es, Pentel Markenblei zu verwenden, und ich habe diese Mine in eine Vielzahl von Druckbleistiften eingesetzt. Ich verwende 0,3 Millimeter 3H Mine in diesem Draft Line Bleistift, um leichte glatte Töne zu machen. Ich benutze 0,5. 4B führen in meinem Staedtler, um wirklich dunkle Werte zu zeichnen. 0,3 und 0,5 ist nur die Größe der Öffnung des Stiftes, also 0,3 ist ein wenig dünner. Vielleicht haben Sie so etwas vorher mit Tonnen von Bleistiftsorten zur Auswahl gesehen. Ich finde, dass ich nur zwei Bleistifte brauche. Ich mag etwas aus der H-Serie, die eine härtere Blei ist, und etwas aus der B-Reihe, die normalerweise eine weichere Blei ist. Aber Sie können tatsächlich eine ganze Zeichnung machen, auch wenn Sie nur einen Bleistift haben. Nur indem Sie Ihre Lichtwerte mit leichtem Druck auf Ihren Bleistift und Ihre dunklen Werte mit härterem Druck auf Ihren Bleistift zeichnen. Alle diese sind großartige Alternativen, wenn Sie nicht die Bleistifte haben, die ich verwenden werde. Ich bevorzuge mechanische Bleistifte, nur weil es kein Schärfen erforderlich ist, aber benutze alles, was du am bequemsten bist. Zum Mischen verwende ich Gewebe für große Flächen und Q-Tipps und Mischen von Stümpfen für kleinere Bereiche. Experimentieren Sie mit weichen Texturen, um zu finden, was Sie gerne mit den Besten mischen. Für Radiergummis verwende ich gerne einen normalen Radiergummi, einen gekneteten Radiergummi und einen Radiergummi. Der normale Radiergummi, den Sie vielleicht schon herumliegen haben. Diese eignen sich hervorragend zum Löschen von großen Markierungen. Ein gekneteter Radiergummi, würde ich sehr empfehlen, auch. Sie können sie auseinanderziehen und in jede beliebige Form formen, die Sie benötigen. Sie haben auch die Fähigkeit, auf viel subtilere und allmähliche Weise zu löschen, was ideal zum Zeichnen von Augen ist. Ich denke, es lohnt sich, eine davon im Kunstgeschäft zu holen, und die gute Nachricht ist, dass sie wirklich preiswert sind. Ein Radiergummi funktioniert wirklich gut, um gestochen scharfe Linien zu löschen. Es ist jedoch kein notwendiges. vorsichtig mit einem exakten Messer sind, können Sie einen regelmäßigen Radiergummi in eine spitze Form schneiden und das auch verwenden. Weiße Gelstifte machen wirklich Spaß. Gel-Stifte eignen sich hervorragend für das Hinzufügen von kleinen Highlight-Details. Möglicherweise möchten Sie auch ein paar zusätzliche Stücke von normalem Papier für Altpapier zur Verfügung haben . Sie sollten eine unter Ihrer Zeichenhand verwenden, um Verschmieren während der Arbeit zu verhindern, und eine andere, die Sie später zum Messen verwenden können. Wenn Sie daran interessiert sind, eines dieser Materialien online zu kaufen, schauen Sie sich die Einkaufsliste an, die ich dem Projektbereich der Klasse hinzugefügt habe. Ihr Projekt für diese Klasse ist es, Ihre eigene Augenzeichnung zu machen. Wenn Sie möchten, habe ich mehrere Referenzen zur Verfügung gestellt, aus denen Sie im Projektabschnitt zeichnen können. Oder Sie können eine andere Referenz online finden oder sogar ein Foto von sich selbst machen. Wenn Sie sich entscheiden, Ihre eigenen zu verwenden, habe ich festgestellt, dass das Drehen des Bildes in Schwarzweiß hilft, genauere Werte zu zeichnen. 3. Anatomie: Lassen Sie uns eine kurze Anatomiestunde machen, nur damit wir mit den Hauptteilen vertraut sind, die wir zeichnen werden. Das hier ist die Iris. Es ist der farbige Teil des Auges. Oft wird die Iris viele einzigartige kleine Details und Formen darin haben. Jetzt in der Mitte der Iris ist die Pupille. Es handelt sich wahrscheinlich um einen der dunkelsten Werte in Ihrer Zeichnung. Die Sklera wird oft als das Weiß der Augen bezeichnet. Aber Sie werden feststellen, wenn Sie es zeichnen, ist der Wert tatsächlich nicht so hell wie reines Weiß. Sogar einige der neuesten Werte auf der Sklera sind grau. Also bedenken Sie das, wenn Sie zeichnen. Jetzt haben wir hier den oberen Deckel und den unteren Deckel. Hier werden Sie feststellen, dass es eine kleine Leiste gibt und die Wimpern kommen in der Nähe des äußeren Randes davon ab. Endlich, hier ist der Tränengang. In Zeichnungen neige ich dazu, diesen Teil des Auges nicht zu übertreiben und zu viel Detail hinzuzufügen. Weil ich möchte, dass das Hauptereignis im Fokus meines Stücks die Schönheit der Iris, Highlights und der Wimpern ist. 4. Expressions: Bevor wir mit dem Zeichnen beginnen, möchte ich Ihnen zeigen, wie die geringsten Veränderungen in Formen die Emotion der Augen drastisch verändern können. Der Winkel der Augenbrauen, der Umfang des Geschicklichkeitsbereichs, den Sie sehen können, und die Form der Augenlider verändern die Emotionen dramatisch. Schauen Sie sich einige dieser Beispiele an. Hier haben wir die Augen mit einem neutralen Ausdruck. Aber hier ist der Ausdruck offensichtlich überrascht. Wir können es wegen der Bogen Augenbrauen sagen und weil wir hier ein wenig Sklera über der Iris sehen können. Dies sind Zeichen eines überraschten Ausdrucks. Hier haben wir etwas dramatisch Anderes. Nun zeigen die Augenbrauen so scharf nach unten. Wenn das Durchsuchen so gewölbt ist, wird der Ausdruck sofort wütend aussehen. Oft werden Sie Bösewichte mit solchen Augenbrauen sehen. Hier haben wir traurige Augen. Mit Traurigkeit winkt die inneren Augenbrauenspitzen leicht nach oben. Sie werden auch dazu neigen, eine dreieckige Vertiefung zu sehen. In vielen Malen um diese am unteren Rand der Augen. Hängende obere Deckel werden ein verräterisches Zeichen von Müdigkeit oder Langeweile sein. Sie können auch einige Sklera sehen, die unterhalb der Iris zeigt. Angenommen, Sie zeichnen aus einem Bild mit einem neutralen Ausdruck. Aber Sie finden, dass Ihre Zeichnung ein wenig wütend aussieht. Nun, wenn Sie diese Dinge wissen, müssen Sie erwägen, einen anderen Blick auf den Winkel, in dem Sie die Brauen gezogen haben , oder wenn Ihre Zeichnung sieht Angst oder überrascht, überlegen, wie viel Sklera zeigt. Ich werde Augen mit einem subtileren Ausdruck zeichnen, aber fühlen Sie sich frei, Ihr Projekt mit so viel oder so wenig Ausdruck zu zeichnen, wie Sie möchten. Denken Sie daran, den Winkel der Brauen, die Menge der Sklera zeigt, und die Form der Deckel zu betrachten, um den Ausdruck zu bestimmen. Jetzt lasst uns ins Skizzieren springen. 5. Skizzieren: Um zu beginnen, werde ich 3H Bleistift verwenden , weil wir ziemlich leicht skizzieren werden. Ich werde auch ein Stück Papierschrott verwenden, um einige Messungen zu machen, also haben Sie eine davon auch bereit. Nun, wenn Sie ein wenig Angst haben, einfach direkt rein und frei zu springen, werde ich Ihnen sehr schnell zeigen, wie Sie messen können, um sich selbstbewusster zu fühlen. Im Moment richte ich mein Papier gerade über den Augenrand, und was ich tun werde, ist, dass ich ein paar Spuren machen werde. Genau hier sehe ich das Ende der Wimpern. Das Ende meiner Arbeit wird nur das Ende dieser Wimper sein, und ich möchte auch markieren, wo die Sklera endet. Ich gehe gerade von hier runter, das ist mein Sklera. Genau hier sehe ich das Ende des Tränengangs. Ich werde auch dafür ein Zeichen setzen. Abschließend möchte ich auch für diese innere Ecke des Tränenkanals eine Markierung machen. Also, genau da, werde ich noch ein Zeichen machen. Ich werde das Gleiche auf der anderen Seite machen, die Spitze des Tränengangs, die Form hier. Dann noch ein Häkchen hier für den Endpunkt der Sklera, und dann wieder direkt am Rand der Wimpern. Nun, wir haben diese wirklich grundlegenden Proportionen eingerichtet , die mir helfen werden, diese Augen besser zu platzieren. Jetzt gehe ich einfach rein und setze einige Grundlinien mit meinen Markierungen herunter. Der Tränengang geht hierher. Da drüben ist eine Rundheit. Hier endet es und dann klappt die Wimpern auf. Achten Sie darauf, mein Messpapier an Ort und Stelle zu halten, hier ist, wo der andere Tränenkanal beginnt. Es hat die Rundheit. Es endet dort herum, und die Wimpern endet genau dort. Sie können sehen, wie leicht und locker ich diese Maße auf mein Papier übertragen habe. Nehmen Sie sich die Zeit, um ein paar Messungen durchzuführen, wird wirklich helfen, alles richtig platziert zu halten. Jetzt, wie ich beginne, skizziere ich mit einer ziemlich leichten Berührung und versuche, die Winkel des Auges zu betrachten. Genau hier sehe ich, dass dieser Winkel nach oben geht und sehe, wie dieser nach oben geht. Also versuche ich nur, diesen Winkel dort zu passen. Dieser geht flacher und dieser kommt wieder runter. Da ist dieser Winkel und dann hat er eine Rundheit, die wie eine Mandel herumkommt. Manchmal hilft es mir, meine Referenz zu verfolgen , damit ich das Gefühl habe, diese Bewegung zu machen. Ich versuche nur, das so gut ich kann zu zeichnen, um diese allgemeine Augenform zu bekommen , die wir konkreter machen können, während wir weitergehen. Jetzt gehen wir weiter und machen das nächste. Ich schaue mir nur noch mal die Winkel an. Dieser Winkel geht leicht nach oben, also werde ich es leicht nach oben ziehen. Das hier geht so. Dieser kommt wieder runter. Auch hier haben wir eine Rundheit am Boden, die im Tränengang endet. Ich gehe in diese Entfernung von hier nach hier zum Augapfel , damit ich den Deckel da reinbringen kann. Fühlen Sie sich frei, mit dem Papier wie zuvor zu messen, wenn Sie möchten. Ich versuche nur, der allgemeinen Kurve zu folgen, die ich vorher gemacht habe. Nun, dein Instinkt könnte sein, reinzugehen und einen Halbkreis für die Iris zu zeichnen. Aber was eigentlich besser funktionieren kann, ist, anstatt diesen Kreis zu zeichnen, können wir dieses Dreieck zeichnen. Dies ist ein negativer Raum gesehen. Negativer Raum ist der Raum um und zwischen den Dingen, oft der Hintergrund in Bildern. Ist der Raum um den positiven Raum, in der Regel das Thema eines Stückes ist. Vielleicht haben Sie so etwas schon mal gesehen. Hier haben wir eine Zeichnung eines Kelches. Aber hier haben wir, was aussieht wie zwei menschliche Profile, die sich gegenüberstehen. Der Kelch in diesem Bild ist der positive Raum. Aber wenn Sie den negativen Raum betrachten , um den in diesem Fall die Form des weißen Hintergrunds ist, können Sie dieses Bild genauer kopieren und zeichnen. Also zeichne ich nur leicht diese Dreiecke denke über diese negative Form nach. Obwohl mein Instinkt sofort vielleicht einfach reingehen und die offensichtlichere positive Form der Iris zeichnen. Ich glaube, dass das Zeichnen von negativem Raum uns hilft, genauer zu sein , weil es oft abstraktere Formen sind. Also müssen unsere Gehirne schwieriger denken, um sie herauszufinden, anstatt nur eine einfache Form zu zeichnen, die wir glauben, sie zu kennen, aber wirklich nicht. Jetzt, da ich den negativen Raum betrachtet habe, werde ich hineingehen und zeichnen, indem ich den positiven Raum betrachte. Ich denke, es ist gut, diese beiden Dinge im Hinterkopf zu behalten, während du arbeitest. Dies wird Ihnen helfen, am genauesten zu sein, wenn Sie zeichnen. Ich denke nur über die Breite der Iris nach und verfeinere diese Form des Auges. Wieder auf dieser Seite werde ich zuerst diese dreieckigen Formen der Sklera betrachten. Wenn ich dann fertig bin, den negativen Raum zu betrachten, werde ich voran gehen und verfeinern, indem ich den positiven Raum der Iris betrachte. Jetzt legen wir die Augenbrauen. Ich werde den Abstand vom Tränenkanal bis zum Boden der Stirn messen. Aber es wird mir auch helfen, wenn ich diesen negativen Raum zwischen der Falte des oberen Deckels und dem unteren Grat der Stirn bedenke . Wenn Sie ein paar schnelle Messungen durchführen und über die Formen des negativen Raums nachdenken , wird Ihnen beim Zeichnen wirklich helfen. Mit wirklich hellen Linien versuche ich nur, diese Form runter zu kommen. Ich werde sogar ein wenig skizzenhaft damit, denn das hilft mir, den Fluss und den Rhythmus dieses Auges zu spüren. Lassen Sie sich noch nicht von Stirnhaaren oder so etwas ablenken. Denken Sie gerade an große Formen, während Sie skizzieren. Diese Mentalität wird Ihnen wirklich helfen, in diesem Anfangsstadium besser zu zeichnen. Nun, ich werde genau sein, also vermessen ich nur, um zu überprüfen, wie groß die Öffnung dieser Augen ist. Ein wenig zu messen und über den positiven und negativen Raum nachzudenken hat mir wirklich persönlich geholfen, wenn es darum geht, genaue Proportionen zu zeichnen, und ich hoffe, dass Sie diese Ideen auch nützlich finden. so zu skizzieren, wenn ich Proportionen plane, verwende ich immer eine leichtere Mine. Ich mag 3H, weil es sehr einfach zu löschen ist, anstatt eine weichere, dunklere Blei wie 4B, die normalerweise schwieriger zu löschen ist. Ich setze diese Linien hier, um die allgemeine Werteform für ihren Lidschatten zu zeigen. Ich setze das nur als Marker ein, um mich später durch diese Schattierung zu führen. Jetzt möchte ich die Schüler aufstellen. Ich werde die Entfernung von hier nach hier überprüfen. Stellen Sie sicher, dass Sie versuchen, sie nicht zu klein oder zu groß zu zeichnen. Sie können den Messtrick mit dem Papier verwenden, oder Sie können auch über den positiven und negativen Raum nachdenken. In meinem Bild, sie hat einige Spaß und interessante Highlight Formen passiert. Ich versuche nur, sie als abstrakte Formen zu betrachten, und ich zeige nur diesen Umriss dieser Highlights an. Ihre Markierungen in Ihrer Referenz können einfacher sein. Ich mag es, Highlights zu zeichnen, also ging ich für ein sehr dramatisches Bild. Wenn Sie an Ihren Augen arbeiten, können Sie es hilfreich finden, tatsächlich über die Form eines Balls nachzudenken. Denn wenn du es tust, fängst du an, rhythmisch zu denken. Anstatt nur Dinge zu kopieren, denken Sie jetzt darüber nach, wie die Dinge ineinander fließen. Denken Sie an lange imaginäre Linien wird Ihr Stück verbinden und es natürlicher aussehen lassen. Versuchen Sie also, lange Kehrlinien zu finden, wo immer möglich in Ihren Zeichnungen. Bevor Sie mit der Schattierung beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihrer grundlegenden Skizze zufrieden sind. Ich werde versuchen, ein paar proportionale Fehler zu beheben, die mich stören und wirklich ein bisschen verfeinern, um es in einen genaueren Zustand zu bringen. Wenn Sie skizzieren, denken Sie daran, diese Tipps: Verwenden einen leichten Druck auf Ihren Bleistift und eine leichte Mine, so dass Fehler leicht zu löschen sind, brechen Sie komplexe Teile in einfachere Winkel, denken Sie immer daran, über die positive und negativen Raum, und schließlich, messen Sie, wo Sie denken, dass Sie diese zusätzliche Anleitung benötigen. Sie können auch versuchen, Ihre Augen schnell zwischen Ihrer Referenz und Ihrer Skizze hin und her zu blättern . Dies hilft Ihnen, die beiden Bilder schnell zu vergleichen, oder Sie können Ihre Skizze auch in einem Spiegel betrachten. Da dies das Bild umkehrt, können Sie sofort proportionale Fehler sehen. Sobald Sie mit Ihrer Skizze zufrieden sind, ist es Zeit, mit der Schattierung zu beginnen. 6. Schattierung: Bevor wir beginnen, möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie Ihren Bleistift so halten können , dass Sie einen glatten Ton erzielen können. Sehen Sie, wie meine Hand tatsächlich oben auf meinem Bleistift ist, mit der Rückseite trifft tatsächlich die Innenseite meiner Handfläche, anstatt die traditionelle Art, wie Sie Ihren Bleistift zum Schreiben halten können. Diese Art, den Bleistift zu halten, kann besser für die Detailarbeit arbeiten. Aber um glatte Töne zu machen, fand ich, dass das Halten des Bleistifts so effektiver ist. Bevor ich mit dem Zeichnen beginne, richte ich meinen Bleistift auf ein Stück Papier, so mache ich saubere Striche schnell hin und her. Das macht es so, dass, wenn ich meinen Bleistift zu meiner Zeichnung bringe, der Pegel gleichmäßig abgeflacht wird, so dass ich diese offensichtliche Abstufungsänderung in meiner Zeichnung nicht haben werde. Nun, um mich davon abzuhalten, schüchtern zu sein, während ich mich nähere, Töne zu meiner Zeichnung hinzuzufügen werde ich einfach direkt eintauchen. Ich versuche, einen glatten Ton über die gesamte Skizze hinzuzufügen. Arbeit mit 3H Bleistift bewege ich meine Hand schnell über den gesamten Bereich hin und her. Fühlen Sie sich frei zu üben, Striche wie diese auf einem Stück Papier zu machen. diese Bewegung loslegen, können Sie sich selbstbewusster fühlen, es auf Ihrer Zeichnung zu tun. Nun, ich mache mir keine Sorgen darüber, dass ich einige der Highlights an dieser Stelle abdecke , weil meine Striche gerade so leicht sind, es nicht wirklich wichtig ist. Ich kann sie leicht später mit meinem Radiergummi und einem weißen Gelstift hinzufügen. Sobald der Bereich bedeckt ist, nehme ich ein Taschentuch und mit kreisenden Bewegungen verwende ich es, um meinen Ton zu glätten. Dies wird eine schöne Basis bieten, auf der wir loslegen können. Hier, ich klebe nur meine Referenz ab, damit sie sich nicht bewegt. Jetzt gehe ich rein und füge meine ersten Werte hinzu. Beginnend an der Falte des Augenlids versuche ich einfach, mit meinem 3H-Bleistift einen Ton aufzubauen. Ich werde nicht sofort auf das kühne Drama der dunkelsten Schläge gehen. Stattdessen schleicht ich mich an sie, während ich leise Werte hinzufüge. Wert bezieht sich auf die Helligkeit oder Dunkelheit einer Farbe. Diese Referenz ist in Graustufen, so dass die Werte leichter zu sehen sind. Wir können sehen, dass die neuesten Werte oder die Werte, die weiß am nächsten sind, in den Augen hervorgehoben werden. Während die dunkelsten Werte, die schwarz am nächsten sind, finden sich in ihren Pupillen um die Falten ihrer Augen und an ihrem Eyeliner. Es ist wichtig, Werte in einem Bild immer miteinander zu vergleichen. Versuchen Sie, eine Hierarchie von den hellsten Werten überdie Mitteltonwerte bis hin zu den dunkelsten Werten zu finden die Mitteltonwerte bis . Sie können auch versuchen, an Ihrer Referenz zu schielen. Dies kann tatsächlich helfen, Werte zusammen zu gruppieren. Wenn Sie Wertemuster zusammen gruppieren, werden sie dadurch vereinfacht, dass Ihre Zeichnung leichter aus der Ferne gelesen werden kann, was eine gute Sache ist. Ich arbeite nur daran, einige dieser Werte und Ebenen aufzubauen, abwechselnd zwischen dem Zeichnen großer glatter Töne und kleineren dunkleren Akzenten. Ich benutze nur mein Taschentuch an dieser Stelle, wenn ich etwas mischen oder glätten möchte. Jetzt verwende ich meinen 4B-Bleistift. Dies ist eine dunklere Spur, die diese Zeichnung entlang schiebt und auf den Kontrast bringt. Mit einem harten Druck auf meinen Bleistift fange ich an, einige dieser dunklen Schattierungen hinzuzufügen. Im Moment arbeite ich daran, die Form dieses Lidschattens zu bekommen. Ich wechsele einfach hin und her wie zuvor, zwischen dem Hinzufügen großer Wertformen und dann dem Hinzufügen kleinerer dunkler Akzente, um den vernichtenden Pop mit Kontrast zu machen. Ich werde jetzt etwas mutiger, da ich mich endlich verpflichte, der Stirn und der Pupille einen dunklen Wert hinzuzufügen. Wie ich schon sagte, ich mag es, mich auf diese zu schleichen und nicht volle Kraft zu gehen, bis ich bereit bin , denn sobald Sie eine Mine wie 4B nach unten mit hartem Druck auf Ihren Bleistift setzen, wird es schwieriger zu löschen, also denken Sie daran, wie Sie arbeiten. Sie können Ihre Finger verwenden, um zu mischen, aber seien Sie vorsichtig, stellen Sie sicher, dass Ihre Hände gewaschen und trocken sind, da Öle an Ihren Händen hässliche Spuren auf Ihrem Stück hinterlassen können. Sie werden sehen, dass ich von hier an hin und her gehe, zwischen der Verwendung von 3H, wenn ich einen empfindlicheren Ton beleuchten möchte, und 4B, wenn ich dramatischere Dunkel hinzufügen möchte. Manchmal, wenn ich viel Zeichnen mache und es an einen vereinheitlicheren Ort zurückbringen möchte, verschmelze ich das Ganze mit einem Taschentuch. Ich finde, das kann mir helfen, ein Stück wieder zu vereinen, wenn alles zu getrennt und zusammengefügt aussieht. Ich finde, dass ich oft in diesem mehrschichtigen Ansatz arbeite Töne übereinander schichten. Ich arbeite gerne hin und her, indem ich große Wertmuster hinzufüge, kleine Akzente hinzufüge, dann zurück zu großen Mustern. Ich finde, das hilft mir, meinen Kopf frisch zu halten, während ich arbeite. Es ist wichtig zu sehen, dass die oberen Augenlider einen Schatten fast Sklera werfen. Wenn du diesen gegossenen Schatten hinzufügst, sieht das Auge sofort runder aus. Jetzt, mit meinem gekneteten Radiergummi, komme ich rein und tupfe diese Highlights schnell aus, um diesen hellen Kontrast zurückzubringen. Ich finde, dass das Mischen von Stempeln in meinem Workflow nützlich ist. Sie funktionieren gut, um kleinere Bereiche des Stückes zu mischen, aber wenn Sie keine Blending Stümpfe haben, funktionieren q-Tipps wirklich gut. Ich habe immer eine oder beide von ihnen, während ich arbeite. Ich habe keine Angst, dass ich hier alles zusammengemischt habe, weil ich weiß, dass ich diese Töne mit meinem sehr nützlichen gekneteten Radiergummi wieder abheben kann. Es gibt ein paar Spaß geknetet Radiergummi Techniken, die Sie ausprobieren können, während Sie arbeiten. Versuchen Sie, Ihren Radiergummi zu nehmen und Löcher in ihn mit der mittleren Spitze Ihres Druckbleistiftes zu stoßen. Dann können Sie es als Stempel verwenden, um Blei abzuheben. Dies kann Ihnen helfen, saubere Textureffekte zu machen. Ich werde diese Technik oft verwenden, wenn ich Haut zeichne, oder Sie können versuchen, Ihren gekneteten Radiergummi in eine flache Seite zu formen. Sie können dies verwenden, um lange markierte Striche zu machen, vielleicht für Haare auf einem Porträt. Sie können Ihren gekneteten Radiergummi in jede gewünschte Form formen. Sie sind auch äußerst nützlich und erschwinglich. Es könnte sich lohnen, einen zu kaufen, wenn Sie wirklich Spaß beim Zeichnen haben. Mit meinem Radiergummi geformt, um einen mittelgroßen, abgerundeten Punkt, Ich klopfe einfach, wo die Sklera aufgehellt werden muss, um diesen Ton abzuheben. Als Hinweis wird das Dehnen des gekneteten Radiergummis helfen, ihn für wiederholte Verwendung zu reinigen. Ich versuche nur, diese leichteren Werte und Highlights aus dem Smog zurückzubringen. Nun, da wir die meisten Licht- und Schattenwerte an Ort und Stelle haben, lassen Sie uns einige Details hinzufügen. 7. Details hinzufügen: Jetzt ist es Zeit für den Spaß Teil, Hinzufügen von Details. Diese Phase wird Ihre Zeichnung wirklich auf die nächste Ebene bringen. Anstatt an große Formen zu denken, denke ich jetzt an all die winzigen Formen in diesen Augen. Du wirst sehen, dass ich meinen Bleistift fest an der Basis halte, um mehr Kontrolle zu erhalten. Iris haben Spaß kleine Details in ihnen. Mit meinem 0,3, 3H Bleistift versuche ich einige kleine Linien und Formen zu zeichnen. Jetzt versuche ich, Wimpern mit schnellen Konfidenzstrichen zu zeichnen. Wimpern neigen dazu, sich zu verrückten kleinen Dreiecken zu bilden. Sie können üben, Wimpern zuerst auf einem Papierschrott zu zeichnen. Dies wird Ihre Handmuskulatur mit der Bewegung vertraut machen. Im Moment verwende ich 3H-Bleistift und einen abgeflachten gekneteten Radiergummi, um diesem Auge Realismus zu verleihen, während dieser Phase geht es darum, einen genaueren Blick zu nehmen und diese feinere Detailgenauigkeit zu erhalten. Ich liebe es, Q-Tipps zu mischen. Ich denke, es gibt wirklich nützliche unterschätzte Kunstwerkzeug. Versuchen Sie, mit Q-Tipps zu experimentieren, um Ihrem Stück Tiefe zu verleihen. Jetzt verwende ich meinen Radierstift, um einige scharfe Highlight-Details hinzuzufügen. Ich benutze es nur, als ob ich einen normalen Bleistift benutze. Jetzt mit meinem gekneteten Radiergummi hebt ich sanft einen Teil des Tones vom Stirnknochen ab. Jetzt füge ich der Iris ein paar Details hinzu. Ich verwende meinen Radierstift für scharfe, gestochen scharfe Highlights, und ich verwende meinen gekneteten Radiergummi für weichere Highlights. Für die Augenbrauen habe ich versucht, mit meinem 3H schnelle Linien zu zeichnen. Sie können es hilfreich finden, über die Richtung, die das Haar wächst, wenn Sie Augenbrauen zeichnen denken . Jetzt füge ich die leichteren Bereiche direkt unter den Brauen hinzu. Ich bemerkte, dass meine Zeichnung dort mehr von einem Knall von Kontrasten brauchte. Dann benutze ich einfach mein Gewebe, um diese Wertveränderungen glatter und allmählicher zu machen. Im Moment wirst du sehen, dass ich all meine Materialien verwende. Wenn ich Details hinzufüge, versuche ich nur, das beste Werkzeug zu verwenden, von dem ich denke, dass mir helfen wird, den Job zu erledigen. Sie werden also sehen, dass ich die Werkzeuge jetzt ständig ändere um das, was ich denke, das am besten zu meinen Bedürfnissen passt. Mein 3H Bleistift ist genial für kleine Details und glatte Töne und mein 4B Bleistift funktioniert hervorragend für dunkle starke Werte. Meine Blending Stümpfe und Q-Tipps sind perfekt, um kleine Bereiche zu mischen, während Gewebe ideal sind, um Einheit wieder zu einem Stück zu bringen, sowie große Flächen weich zu machen und zu glätten. Mein Radiergummi Bleistift ist genial für das Hinzufügen von scharfen Highlights, und dann natürlich meine jemals nützliche geknetete Radiergummi funktioniert ideal für das Hinzufügen von Textur, Ziehen schrittweise Töne, und für die Anwendung anderer lustiger Effekte. Nun, das letzte Werkzeug, das ich Ihnen zeigen werde, ist ein weißer Gelstift. Ich liebe es, weiße Gelstifte zu verwenden. Es gibt nur etwas Befriedigendes daran, sie zu verwenden , um diese hellen weißen Highlights zu erstellen. meine Referenz als Leitfaden betrachte, tupfe ich nur meinen Gelstift oben auf die Pupille. Der dunkle Wert der Pupille, die direkt gegen das kräftige Weiß dieses Highlights gestoßen ist, wird den Kontrast ankurbeln und Aufmerksamkeit in meinem Fokus fordern. Jetzt füge ich einen kleinen dunkleren Wert an der Unterseite der Brauen hinzu. Ich fühle, dass sie dadurch realer aussehen. Während ich einige schnelle Striche zeichne, versuche ich, über die Richtung nachzudenken, in der die Haare wachsen würden. Sie werden oft sehen, Wimpern bleibt zusammen und verbinden sich an ihren Enden, so dass sie fast wie kleine Dreiecke aussehen. Ich versuche, einige einzelne Wimpern zu zeichnen und einige, die auch zusammengeklebt sind. Mit meinem 3H jetzt füge ich nur ein paar wirklich winzige Schnörkel direkt am Rand des Auges hinzu. 0.3 3H ist genial für das Hinzufügen von wirklich winzigen kleinen Details wie diese. In dieser Phase der Zeichnung geht es darum, einen genaueren Blick auf Ihre Referenz zu werfen. In den vorangegangenen Videos haben wir mit großen Ideen und großen Formen nachgedacht. Aber sobald Sie dieses Fundament haben, können Sie auf das Detail eingehen. Jetzt füge ich nur noch mehr Wimpern hinzu. Wie Sie sehen können, sind sie sehr dramatisch in meiner Referenz. Mit meinem 4B Blei habe ich versucht, mit schnellen Kurvenstrichen zu zeichnen. Mit dem weißen Gelstift kann Ihre Zeichnung wirklich realistischer aussehen. Es kann das Auge fast nass aussehen lassen. Ich benutze meine 3H für winzige Details in der Iris, ich denke, 4B wäre zu dunkel, aber die 3H funktioniert gut, um ein paar Detailschichten hinzuzufügen. Ich ändere meinen Druck, während ich arbeite, um eine Vielzahl von Werten zu erhalten, leicht auf Lichtwerte und hart für die dunkleren. Wieder, auf diesem Auge, zeichne ich nur noch ein paar Wimpern, gruppiere einige zusammen und hinterlasse andere als einzelne Wimpern. Jetzt zeichne ich nur über den weißen Gelstift, um eine weitere Detailebene hinzuzufügen. Ich verwende auch gerne weißen Gelstift, um kleine funkelnde Highlights um die Augenlider hinzuzufügen. Wenn sie zu stark sind, tupfe ich sie mit dem Finger, bevor sie trocknen. Jetzt füge ich sogar kleine Punkte mit meinem Bleistift hinzu. Ich füge jetzt die kleinsten Details zu meinem Stück hinzu. Das sind Dinge, die wir kaum sehen können, aber sie sind nur wenig letzten Schliff, die meine Zeichnung umhüllen und alles zusammenbinden. Wenn Sie also Ihre Augen zeichnen, versuchen Sie zuerst, eine proportional genaue Skizze zu zeichnen dann gehen Sie hinein und fügen Sie diese großen Wertmuster hinzu, und fügen Sie schließlich den Spaß letzten Schliff hinzu. 8. Schlussgedanken: Wenn Sie Schwierigkeiten beim Zeichnen haben, probieren Sie einige dieser Ideen aus, um Ihnen eine neue Perspektive zu geben. Schau dir deine Zeichnung in einem Spiegel an. Dies wird Ihr Bild spiegeln und Ihnen helfen, Probleme zu erkennen. Machen Sie ein Foto von Ihrer Zeichnung, sehen Sie es nur auf einem kleineren Bildschirm, können Sie neue Dinge sehen oder einfach weg gehen und eine Stunde später wiederkommen. Nur diese Zeit weg, wird Ihnen helfen, Ihre Zeichnung klarer zu sehen. Seien Sie geduldig mit sich selbst, während Sie zeichnen, und versuchen, etwas Spaß zu haben. Sie werden besser und besser mit der Praxis in der Zeit. Vielen Dank, dass Sie an dieser Klasse teilgenommen haben. Ich bin so froh, dass du beigetreten bist, und ich hoffe, du machst ein Stück und teilst es mit uns. Ich würde gerne sehen, was Sie kreieren, und ich helfe Ihnen gerne, wenn Sie Fragen haben. Schauen Sie sich den Projektabschnitt an, um zusätzliche Ressourcen und Materialien Liste zu finden , wenn Sie daran interessiert sind, einige neue Werkzeuge zu kaufen. Wenn Sie lernen möchten, wie man das gesamte Porträt zeichnet, springen Sie in, um Zeichentechniken für Bleistift-Porträts zu beginnen oder besuchen Sie mich bitte in einem meiner anderen Klassen hier auf Skill-Sharing. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was du erschaffst, jetzt zeichnen wir.