Landschaftsfotografie: Du kannst deine eigenen atemberaubenden Fotos machen | Phil Ebiner | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Landschaftsfotografie: Du kannst deine eigenen atemberaubenden Fotos machen

teacher avatar Phil Ebiner, Video | Photo | Design

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

42 Einheiten (4 Std. 22 Min.)
    • 1. Willkommen zum Kurs der Landschaftsfotografie

      1:16
    • 2. Empfohlene Ausrüstung

      4:22
    • 3. Deinen Trip planen

      1:58
    • 4. OPTIONAL: Aufbesserung der Kamera

      8:09
    • 5. Shooting bei Sonnenaufgang

      9:21
    • 6. Grundlagen und Komposition der Landschaft

      6:08
    • 7. Was in unseren Taschen ist

      5:04
    • 8. Phil und Sam überlegen die Grundlagen

      9:10
    • 9. So fotografierst du Panoramas

      5:04
    • 10. Wides vs. Telephoto

      4:11
    • 11. Verwendung eines Polarisationsfilters

      2:54
    • 12. Sonnenuntergangsfotografie

      5:04
    • 13. Einführung in die Bearbeitung

      2:03
    • 14. Lightroom Crashkurs

      13:37
    • 15. Grundlegende Fotobearbeitung in der Landschaft

      11:11
    • 16. Tipp: Horizont schnell ausrichten

      0:55
    • 17. Tipp: unerwünschte Objekte entfernen

      2:14
    • 18. Tipp: Abstufende Filter

      5:33
    • 19. Phil bearbeitet ein Landschaftsfoto

      17:14
    • 20. Sam bearbeitet ein Landschaftsfoto

      11:00
    • 21. Wird ein Landschaftsfoto bearbeiten

      18:32
    • 22. Wir alle bearbeiten dasselbe Foto

      22:34
    • 23. Sam bearbeitet ein Sunrise

      8:46
    • 24. HDR-Fotografie in Lightroom

      3:22
    • 25. Ein Panorama in Lightroom zusammenstellen

      5:50
    • 26. Ein Panorama in Photoshop zusammenstellen

      3:21
    • 27. Exportieren eines Fotos für Web oder Druck

      9:40
    • 28. SCHLUSSBEMERKUNG ZUM KURS

      0:21
    • 29. Bonus: Langzeitbelichtungen am Tag

      10:30
    • 30. Bonus: Lens

      3:36
    • 31. Bonus: Stative, Tripods, Gorillapods

      8:11
    • 32. BONUS: Kostenlose Lightroom-Vorgaben

      1:33
    • 33. So installiert man Lightroom Voreinstellungen

      10:03
    • 34. Voreinstellung 1: Flacher Matte

      7:07
    • 35. Voreinstellung von Satz 2: Street

      3:12
    • 36. Voreinstellung 3: Fettleibige Farben

      3:04
    • 37. Voreinstellung 4: Leicht und luftig

      3:22
    • 38. Voreinstellung 5: 5:

      2:15
    • 39. Voreinstellung 6: Desaturated Farben

      2:45
    • 40. Voreinstellung von Satz 7: HDR

      2:51
    • 41. Voreinstellung 8: Black

      1:32
    • 42. Voreinstellung 8: Tropische Teals und Orangen

      2:39
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

702

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

DU KANNST SCHÖNE LANDSCHAFTSFOTOS MACHEN!

Deshalb bist du hier richtig?

Wir freuen uns darauf, dir zu zeigen, wie du deine eigenen tollen Landschaftsfotos aufnimmst.

In diesem kompletten landscape lernst du die Besonderheiten der von uns empfohlenen Ausrüstung, die von uns verwendeten Einstellungen, die Kompositionstipps und den Fotobearbeitungsprozess, den wir verwenden, um preisgekrönte Landschaftsfotos zu erhalten.

Folge uns, während wir den Joshua Tree National Park besuchen, um diesen Kurs für die Landschaftsfotografie zu unterrichten!

In diesem Kurs kombinieren wir Unterhaltung und Bildung in diesem kompletten Kurs hinter die Kulissen. Wir sitzen nicht nur hinter unserem Computer-Schreibtisch, sondern zeigen dir Folien. Wir sind auf dem Feld und zeigen dir, was wir tun, um unsere eigenen Landschaftsfotos zu machen.

In diesem landscape lernst du Folgendes:

  • Welche Ausrüstung du für die Landschaftsfotografie brauchst
  • So bereite ich dich auf deinen photography vor
  • Grundlegende Kameraeinstellungen wie Verschlusszeit, Blende und ISO
  • So komponierst du schöne Landschaftsfotos
  • Verwendung eines Polarisationsfilters zur Verbesserung deiner Fotos
  • So fotografierst du ein Panorama mit jeder Kamera
  • Wie du Landschaftsfotos bearbeitest, damit sie noch besser aussehen

Course

  • Herunterladbare Spickzettel
  • Hinter den Kurseinheiten der Kulissen
  • Fallstudien in der kompletten Bearbeitung
  • Praktische Aufgaben

Warum von uns lernen?

Wir sind drei Kursleiter:innen, die Fotografie lieben und gerne unterrichten. Wir sind die Kursleiter:innen des Meisterkurses für best-selling Wir nehmen immer das Feedback der Kursteilnehmer:innen und verwenden es, um unsere Kurse zu verbessern. Deshalb haben wir diesen Kurs zunächst erstellt – denn die Kursteilnehmer:innen wollten, dass wir einen landscape anfertigen.

Was die Kursteilnehmer:innen über unsere Kurse sagen:

Sehr beliebt hat dieser Kurs gefallen. – Ashonti

Ich mag diesen Kurs. Es ist der beste Kurs, den ich je für die Fotografie gemacht habe. Ich bin sehr gut gefallen, Phil und Sam, und ich denke, wenn du den Kurs besuchst, an dem du teilnimmst: D – TJ

Ich liebe diesen Kurs! Die Grundlagen der Fotografie wurden vollständig behandelt, viele praktische Beispiele, die Kursteilnehmer:innen waren in ihren Erklärungen sehr klar und schnell auf jede Frage zu beantworten. – Ornella

Der perfekte Kurs für Anfänger:innen und fortgeschrittene Fotografen:innen. Die Dauer der Kurseinheiten ist großartig, dass du in deinem eigenen Tempo ankommen kannst, ohne dass du nur für einen Kurs stundenlang sitzen musst. – Omar

Wenn du großartige Landschaftsfotos machen möchtest, ist dies der richtige Kurs für dich.

Vielen Dank,

Phil, Will, und Sam

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Phil Ebiner

Video | Photo | Design

Kursleiter:in

Can I help you learn a new skill?

Since 2012 have been teaching people like you everything I know. I create courses that teach you how to creatively share your story through photography, video, design, and marketing.

I pride myself on creating high quality courses from real world experience.

MORE ABOUT PHIL:

I've always tried to live life presently and to the fullest. Some of the things I love to do in my spare time include mountain biking, nerding out on personal finance, traveling to new places, watching sports (huge baseball fan here!), and sharing meals with friends and family. Most days you can find me spending quality time with my lovely wife, twin boys and a baby girl, and dog Ashby.

In 2011, I graduated with my Bachelor of Arts in Film and Tele... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Willkommen zum Kurs der Landschaftsfotografie: Hey, willkommen beim Landschaftsfotografie-Kurs, wo du lernen wirst, wie man eine Wahl trifft. Landschaftsfotos waren super aufgeregt. Sei hier draußen in Joshua Tree, einem der beliebtesten Reiseziele in Südkalifornien, um diese Klasse zu schießen. Und wir freuen uns nur sehr darüber, wie wir diese Klasse und die Siris der Klassen kreieren um Ihre Fotofertigkeiten auf die nächste Stufe zu bringen. Also zuerst werden wir durch die Ausrüstung gehen, wir werden durch, welche Ausrüstung du brauchst, nicht nur Fotografie-Zeug, sondern auch rauskommen und sich auf eine Wanderung vorbereiten. Als Nächstes werden wir da raus. Wir werden ein paar Landschaftsfotos machen, Ihnen zeigen, was wir in bestimmten Situationen tun würden, und dann werden Sie schließlich durch die Post Abschnitt nehmen und wie wir sie selbst bearbeiten würden. Eine Sache, die ich super aufgeregt bin mit diesen Kursen waren Essen Schießen mit ihren verschiedenen Kameras mit verschiedenen Einstellungen, und wir sind jeder gehen, um unsere Fotos auf unterschiedliche Weise zu bearbeiten. So lernen Sie von drei Instruktoren Wie Ausgabe unserer eigenen Landschaftsfotos, wie immer, mit Oliver-Kursen, wir wissen, dass es nicht perfekt sein wird, wenn wir es starten. Also, wenn es etwas gibt, das wir tun können, um diesen Kurs besser zu machen. Lassen Sie uns wissen, ob es andere Kurse gibt, an denen Sie interessiert sind. Darin hat uns Siri eine Nachricht geschickt und wir würden uns freuen, mehr Kurse für Sie zu schießen. Ich hoffe, Sie sind bereit, direkt zu tauchen und lassen Sie uns ein paar Landschaftsfotos machen. 2. Empfohlene Ausrüstung: jeder. Also wollen wir nur über welche Arten von Dingen, die Sie herausbringen sollten, wenn ah, Landschaftsfotografie, Regel werden Sie gehen auf eine Wanderung oder gehen in die Wildnis. Und so gibt es einige wichtige Dinge zu denken, sowohl in Bezug auf Ihre Fotoausrüstung, aber auch nur persönliche Dinge, die Sie mitbringen können. Ah, in Bezug auf Kameraausrüstung, offensichtlich genug Batterien und Speicherkarten, so dass Ihnen nicht die Batterie ausgeht oder nicht genug Speicherkarten oder keinen Speicher, um alle Ihre Fotos aufzunehmen. Ich habe AH, 128 Gigabyte-Karte und drei Batterien, nur für den Fall für Foto. Das ist in der Regel mehr als genug, je nachdem, wie viele Tage Sie im Feld sein werden. Uh, nebenbei haben wir einen Versuch Polident, der nur für verschiedene Szenarien. Es ist schön, ableto nicht immer halten es, aber Resident Stativ bekommen den gleichen Schuss immer und immer wieder. Oder vielleicht mit Panorama spielen ist andere Dinge wie das. Zusätzlich habe ich einen Polarisationsfilter und einen ND-Filter herausgebracht. Normalerweise benutze ich die Anden nicht so sehr, mit Fotografie für Video, mit Fotografie für Video, viel mehr, sondern polarisiert absolut, um wirklich den Himmel zum Schlagen zu bringen. Darüber reden wir später. Wir haben auch eine breite Palette von Objektiven, also alles von Teleobjektiv bis sehr Weitwinkel. Einige von ihnen sind ein bisschen schneller, irgendwo etwas langsamer, aber wirklich nur die ganze Palette abdecken. Wir haben auch einige erstklassige Linsen mitgebracht, so dass wir konservieren. Vergleichen Sie, Sie wissen, Arbeit mit Prime Objektiv vs Zoom-Objektive ging auf dem Feld. Wirklich, Nur mit diesen Optionen ist immer schön, aber manchmal braucht man eine leichtere Packung. Sie müssen also nur ein Objektiv auswählen und mit diesem Objektiv kleben. Also wir über beide Optionen, damit wir über alles reden können, obwohl jetzt, weil es drei von uns gibt. Offensichtlich sind wir in der Lage, eine Menge Ausrüstung mitzubringen, aber ah, typischerweise für einen Anfänger oder jemanden, der gerade da rauskommt. Weißt du, was auch immer Objektiv du hast, wird wahrscheinlich gut für Landschaften sein. Ich empfehle etwas zwischen Ihnen wissen, die 24 An 70 ist wirklich nur die allgemeine Breite und Teleobjektiv. Ihr habt euch beide da drin besorgt. Ah, aber typischerweise für Landschaften. Leute mögen die weißen Winkel wirklich, wirklich in der Lage, die gesamte, ähm mit der Landschaft vor Ihnen persönlich zu sehen . Ich liebe Telefotografie aberauch für Landschaften, um wirklich aber etwas wirklich weit entfernt zu zoomen, wie diesen Berggipfel, der oft die Entfernung ist. Vergrößern und erfassen Sie das, also gibt es keinen Weg, es zu tun. Aber ein allgemeiner Ausgangspunkt ist diese Art von Weitwinkel zu etwas Teleobjektiv. Vielleicht ist Ihr Kind 18 bis 55. Es ist ein guter Ausgangspunkt, zusammen mit all Ihrer Fotoausrüstung. Sie müssen auch daran denken, dass Sie in die Natur gehen. Du machst eine Wanderung, was auch immer es sein mag. Gutes Schuhwerk. Hände runter die wichtigsten Dinge. Wenn du den ganzen Tag auf den Beinen bist, einen schweren Rucksack mit all deiner Kameraausrüstung zu tragen , musst du gute Unterstützung auf deinen Füßen haben. Es ist wirklich, dass du es am nächsten Morgen spüren wirst. Wenn du keine richtige Kleidung trägst, weißt du, dass wir hier draußen in der Wüste sind, also habe ich eine Art leichte Hose an. Ich habe sicher, dass ich eine Jacke mitgebracht habe, um meine Arme zu legen, aber es wird bald heiß hier, also habe ich es ausgezogen. Viel Wasser sorgt dafür, dass Sie genug Wasser haben. Ich persönlich liebe es, meine Isolierflasche zu haben, nur weil sie das Wasser kühl hält. Und es ist, weißt du, es ist sehr haltbar. Aiken Kehle herum. Wir haben auch Kamelpackungen, die in Ihren Rucksack gehen, so dass Sie nicht mit einer Wasserflasche zu tun haben müssen , was immer schön ist zu haben. Ah, guter Rucksack, um Sachen zu tragen. Sie stellen sicher, dass Sie wissen, wie viel Gewicht Sie tragen. Einige der kleineren Rucksäcke haben einfach nicht die richtige Unterstützung. Und es kann das ganze Gewicht auf den unteren Rücken legen, was wirklich, Sie wissen schon, verursachen kann Sie wissen schon, einige Rückenprobleme. Stellen Sie also sicher, dass Sie den richtigen Rucksack bekommen. Stellen Sie sicher, dass Sie das Gewicht in Ihrem Rucksack richtig ausgleichen. Und dann ein paar Leckereien,wissen Sie, bringen etwas Trail Mix, bringen ein paar Dinge, um Ihren Blutzucker zu halten, um einfach zu wissen, dass es sich vielleicht nicht so anfühlt, als würden Sie viel tun, aber Und dann ein paar Leckereien, wissen Sie, bringen etwas Trail Mix, bringen ein paar Dinge, um Ihren Blutzucker zu halten, um einfach zu wissen, dass es sich vielleicht nicht so anfühlt Sie viel tun, auf diese Weise zu tragen. Und selbst wenn Sie lange an einem Ort stehen, kann es für Ihren Körper anstrengend sein. Also stellen Sie sicher, dass Sie ein paar Leckereien Ah, Hut ist riesig. Ich persönlich habe meine Sonnenbrille,während wir wandern. Ich persönlich habe meine Sonnenbrille, Ah, wenn ich für mein Auge auf das Objektiv oder auf meine Kamera reingehen muss, kann ich eine Sonnenbrille an haben. An diesem Punkt möchte ich, dass etwas in der Lage ist, meine Augen vor der Sonne zu schützen. Ah, und dann noch in der Lage sein, den Schuss zu bekommen. Also empfehle ich beide und dann Sonnencreme. Offensichtlich, ähm, duweißt schon, duwillst keine weißt schon, du Haut feuern. Also all diese Dinge, wissen Sie, wenn Ihr Wanderer, Sie wahrscheinlich das meiste wissen, aber das zusätzliche Gewicht der Kamera verändert die Dinge. Und stellen Sie sicher, dass Sie, wissen Sie, üben, Sie wissen schon, ein paar Tageswanderungen machen oder so, bevor Sie etwas zu groß machen. Weil dieses Gewicht das macht, und es kann eine Maut auf Ihren Körper. Also, das sind einige Tipps von Dingen zu bringen, Also danke 3. Deinen Trip planen: Also eine der wichtigsten Dinge zu tun, bevor Sie gehen, um Landschaften zu schießen, ist nur die Planung Ihrer Reise selbst, zu wissen, wann Sie gehen, um dort zu gehen, wie Sie gehen, um ihre Wegbeschreibung zu bekommen, stellen Sie sicher, dass Ihr Parkplatz doppelt überprüfen, wenn die Sonne aufgeht. Wenn die Sonne untergeht wird das Wetter sein, Sie wollen vorbereitet sein, falls es diese Luft regnen könnte Wirklich wichtig, wenn Sie da raus , weil sie wirklich Ihre Beleuchtung beeinflussen werden, Sie sind nur in der Lage, ihre nicht dort zu bekommen Ihre Sicherheit. Eine andere Sache, die Sie planen sollten, ist zu wissen, wo Sie schießen und warum Sie schießen . Wenn das Wetter herrlich war, wenn es die ganze Saison regnet, vielleicht ist es Frühling und es gibt eine große blühende Blumen. Eine gute Möglichkeit, das zu tun, ist gehen Sie online und Google, wo Sie planen, zu schießen, weil es einen bestimmten ikonischen Ort oder der beste Ort, um Fotos zu machen, oder Sie können sogar sehen, Beispiele, was die Leute zuvor gemacht haben. Auf diese Weise können Sie Art bauen, was Sie planen, zu tun, und Sie werden für die spezifische Aufnahme Sie gehen, so eine Sache, die ich vor kurzem mit dem Aufkommen von Smartphones getan habe , ist das Herunterladen bestimmter Fotografie. APS Es gibt ein paar. Sie kosten Geld. Zwei meiner Favoriten sind TPE. Es sind die Fotografen Ephraim und dann Helios. Sie sind wirklich toll, weil sie dir tatsächlich sagen können, wo die Sonne sein wird. Und selbst für die Nachtfotografie sagen sie dir genau, wo der Mond aufsteigende Mond sein wird. Wenn Sie in Landschaft Nachtfotografie zu bekommen, ist das ein ganzes Spiel. Aber man kann sagen, wie viel Licht es bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang geben wird. Sie können genau sagen, welche Zeit und wo die Sonne sein wird, was riesig ist, wenn Sie Landschaften fotografieren, weil Sie nicht nur eine Person anzünden. Du zündest riesige Flächen an, also willst du genau wissen, wo die Sonne zu welcher Zeit kommt? Denn wirklich, der Sohn bewegt sich die ganze Zeit, und Sie wollen in der Lage sein, den perfekten Schuss genau zur richtigen Zeit zu bekommen. Normalerweise empfehlen wir, wenn Sie anfangen, Landschaften zu schießen, um wirklich versuchen, bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang direkt von der Fledermaus zu schießen, werden Sie eine viel einfachere Zeit haben, die Dinge auszusetzen und schön aussehen zu lassen. Wir zeigen Ihnen einige Beispiele von beidem. Wenn Sie in der Mitte des Tages mit dem Fotografieren beginnen, wird es ein wenig schwieriger. Sie können immer noch wunderbare Fotos erstellen. Also lasst uns wissen, wie wir diese wunderbaren Fotos machen werden. 4. OPTIONAL: Aufbesserung der Kamera: Weise darüber gesprochen, dass dieser Kurs ein großartiger Kurs für Menschen ist, die über ihre Einstellungen wissen und wollen, um ihre Fähigkeiten auf die nächste Ebene zu bringen. Also, wenn Sie wissen, f stoppen Sie Ihre Augen so Ihre Verschlusszeit, diese Art von Dingen, können Sie einfach zu den nächsten Lektionen überspringen, wo wir tatsächlich eintauchen und gehen, um Fotos zu machen. Aber ich wollte eine schnelle Auffrischung für diejenigen von Ihnen geben, die in diese Klasse springen und Ihre Kamera für eine Weile nicht aufgenommen haben und eine kleine Auffrischung über diese Haupteinstellungen benötigen , denn wir werden über diese reden. alle unsere Demonstrationsvideos, beginnend mit Ihrer Blende, die Ihre F-Haltestelle ist. Und das bezieht sich auf die Öffnung im Inneren Ihres Objektivs, so dass jedes Objektiv eine einstellbare Blende hat. Wenn Sie es größer machen, kommt mehr Licht ins Spiel, was bedeutet, dass Ihr Foto heller belichtet wird. Ihr Bild wird heller aussehen, wenn Sie diesen Kreis schließen, es wird weniger Licht lassen, um es dunkler zu machen, so dass wir einige Dinge als Schließen oder Öffnen unserer Blende bezeichnen. Das ist es, worüber wir reden. Die F-Stop-Nummer bezieht sich auf die Öffnung der Größe der Öffnung, und hier kann es ein wenig verwirrend für Leute, weil Gassen für mich. Als ich das erste Mal davon hörte, war es verwirrend, weil die untere F-Stopnummer sich auf die größere Öffnung bezieht. So ist ein F zwei, zum Beispiel, eine größere Öffnung. Lässt mehr Licht als, sagen wir, eine F 11, die kleiner und weniger wie verschiedene Objektive ist, haben die Fähigkeit, zu verschiedenen F Stopps zu gehen. Einige Linsen beginnen. Fügen Sie F vier und sogar einige Linsen hinzu. Wenn Sie vergrößern, öffnet es sich nicht einmal zu diesem f oder es passt sich automatisch an, sagen wir, sagen wir, eine F 56 andere Objektive an und typischerweise teurere Objektive können sich bis zu einer größeren Blende öffnen wie F two F 28 Dies lässt es in eine Menge Licht. Die andere Sache, die Sie bei Ihrem F-Stop, auch bekannt als Blende, beachten müssen , ist, dass es die Schärfentiefe beeinflusst und wie viel in Ihrer Sichtebene mit einem höheren F-Stopp im Fokus ist . Denken Sie daran, dass ein höherer F-Stopp ein kleineres Loch bedeutet, weniger Licht mehr im Fokus ist in Ihrer Ebene von Ihnen. Also für eine Menge Landschaftsfotografie, wenn Sie versuchen, die Distanz und den Fokus zu bekommen, versuchen Sie, einige Dinge in den Vordergrund zu bekommen und konzentriert sich gut. Du wirst zu einer höheren F-Stop-Nummer gehen wollen, einem kleineren Loch. Wenn Sie mehr von dieser Schärfentiefe mehr wollen, dass verschwommener Hintergrund aussehen. Dann wollen Sie sich zu einer größeren Blende öffnen. Einer dieser unteren F stoppt F vier F 28 so etwas. Als nächstes haben Sie Verschlusszeit, d. h., wie viel Zeit Sie Ihren Sensor in alten Kameras belichten. Es war buchstäblich, wie viel Zeit sich Ihr Verschluss öffnen und schließen würde. Ihre Verschlusszeit reicht von einer langen Belichtung, die wir in einer anderen Klasse für Nachtfotografie machen werden, wo Sie eine 22. 32. 2 Minute oder es ist auf Schaudern, die buchstäblich Licht in für zwei Minuten oder länger erlaubt . Was auch immer du gesagt hast, um dein Foto zu enthüllen. Eine solche Verschlusszeit ist tagsüber lächerlich, weil sie zu viel Licht hereinlässt . Es wird überbelichtet sein. Sie werden also Verschlusszeiten verwenden, die in den Bruchteilen einer 2. 1/60 1 100stel Sekunde sind , die hier ausgehen und nur einige Testaufnahmen machen. Ich benutzte sogar 1/1000 Sekunden Verschlusszeiten, weil es so viel Licht gibt. Eine wichtige Sache, die Sie sich bei Ihrer Verschlusszeit merken sollten, ist, dass es buchstäblich Licht auf Ihren Sensor trifft , um Ihr Foto freizulegen. Wenn es also eine lange Verschlusszeit ist und Sie Ihre Kamera ein wenig bewegen, können Sie ein wenig Kamerawackeln ein wenig Unschärfe in Ihrem Bild bekommen. Viele Studenten haben mich gefragt, ob Fotos unscharf oder verschwommen sind. Nun, das kann damit zu tun haben, dass Ihr Fokus tatsächlich unscharf ist. Aber viel Zeit ist es nur die Kamerawacklung und mit einer längeren Verschlusszeit, empfehlen wir normalerweise die Verwendung von Rollläden, die schneller als 1/80 1 100stel Sekunde sind, um sicherzustellen, dass Sie keine Kamerawacklung bekommen, während Sie fotografieren. Natürlich können Sie Dinge wie Stative oder Mano-Pause verwenden, um eine Stabilisierung zu erhalten, um diese längere Verschlusszeiten zu erhalten, wenn Sie etwas schneller schießen, sagen Sie, dass Sie hier draußen sind und versuchen, ein Tier zu bekommen. Ah, Vogel, der vorbeifliegt. Möglicherweise müssen Sie Ihre Verschlusszeit hochkurbeln, um sicherzustellen, dass Sie diese Bewegung knackig erfassen . Schließlich haben wir I s O, was die Empfindlichkeit Ihrer Kamera oder des Sensors in Ihrer Kamera ist. Dies ist im Grunde digitale Verbesserung Ihres Bildes, so dass es heller oder dunkler Ihre Augen. So die Einstellungen reichen von 100 bis. Einige Kameras können bis zu 200.000 betragen. I s O die niedrigere ISOS, wie 100 oder 200 ist weniger empfindlich, und die höher I ISOS 1.602.000 oben sind empfindlicher. Wenn Sie also von 100 auf 200 wechseln, wird Ihr Bild heller. Eine Sache zu beachten, obwohl, mit mir ein so wie mit all diesen Einstellungen, gibt es Dinge im Auge zu behalten. Wenn Sie Ihre Augen so stark erhöhen, beginnen Sie, etwas digitales Geräusch zu bekommen. Sie werden ein wenig Farbauswahl sehen. Hochgefühl sieht in Ihren Bildern wie Farbkorn aus, besonders wenn Sie fotografieren, wenn es nachts dunkel ist oder bei schwachem Licht. Viele Leute setzen ihre Kamera auf Auto und es wird automatisch kurbeln die eso in die Tausende. Und du bekommst dein Foto. Man sieht es auf dem Bildschirm an und es sieht gut aus. Aber dann bringst du es auf den Computer und du fängst an, etwas von diesem digitalen Geräusch zu sehen. Normalerweise liegt das an Ihrer höheren I S O. Einige Kameras sind besser im Umgang mit hohen Schulden. Die neuere Miral ist Kameras können bis in die Zehn- oder Hunderttausende eso gehen und immer noch eine ziemlich saubere Aufnahme bekommen. Aber mit einer einfachen DSLR oder Ihrem iPhone oder einem anderen Smartphone höher werde ich so werden wir ein wenig laut. Jetzt wissen Sie also, was all diese Einstellungen sind. Und das wird für so ziemlich jede Kamera das Gleiche sein. Sie können eso Verschlusszeit und Blende auf einer DSLR auf einer bloßen Liste Kamera ändern. Manchmal haben sie in Smartphones Einstellungen wie diese. Sogar zeigende Triebe haben diese Einstellungen. Aber wie lässt sich das alles zusammenfassen? Nun, es hängt wirklich davon ab, für welchen Stil Sie sich entscheiden. Typischerweise während des Tages mit einer billigeren DSLR-Kamera, werden wir nach unten kurbeln wollen oder I So bekommen wir keine von diesem digitalen Geräusch. Dann werden wir unseren f Stopp einstellen, abhängig davon, wie viel Schärfentiefe wir wollen. Also, wenn wir es flach wollen, benutzen wir eine große offene Blende, einen niedrigen F-Stopp. Wenn wir viel im Fokus haben wollen, dann werden wir den höheren F-Stopp verwenden. Und dann, wenn Sie Ihre Einstellungen festgelegt haben, können Sie entweder einfach einen Testschuss machen und sehen, wie es verfügbar ist. Und wenn du es dunkler oder heller machen musst, kannst du dich anpassen. Oder Sie können den Lichtmesser verwenden, der die kleine Linie am unteren Rand Ihres Panels ist, oder Sie können es in Ihrem Sucher sehen. Idealerweise versuchst du, diese Marke in der Mitte zu bekommen, um sie gut belichtet zu werden. Nun, natürlich, wenn Sie kreativer werden wollen, haben Sie nicht immer die Aufmerksamkeit auf den Lichtmesser zu zahlen. Du musst es nicht mitten in die Mitte stellen. Vielleicht möchten Sie es ein wenig dunkler oder heller, wenn Sie sagen, Sie wollen Zehen-Silhouette oder ein leicht überbelichtetes Bild mit einigen der neuen Spiegel-weniger Kameras. Sie haben eine Live-Belichtungsvorschau. Egal, ob Sie im Sucher oder auf der Rückseite Ihrer Kamera suchen, Sie sehen tatsächlich, wie Ihr Bild aussehen wird. Im Gegensatz zu meiner Canon 70 D. Wenn ich das durchschaue, sehe ich nur, was durch das Objektiv ist. Ich sehe nicht, ob es hell oder dunkel ist, abhängig von meinen Einstellungen. In den nächsten Videos werden wir also draußen sein und über unsere Kompositionen reden, aber auch über die Einstellungen sprechen, die wir verwenden. Wir werden verschiedene Schauspieler testen, unterschiedliche Verschlusszeiten, und Sie werden sehen, wie es für unsere Kameras aussieht. Wie immer , das Beste,was zu tun ist, nur auszugehen und zu üben. Es gibt keine spezifischen Einstellungen, die wir Ihnen sagen können, dass Sie in der Praxis rauskommen müssen . 5. Shooting bei Sonnenaufgang: Hey, alle, es ist gegen 6 Uhr morgens und wir sind gerade aufgewacht, rief aus unseren Zelten und schießen ein paar Schüsse in der frühen Morgensonne. Äh, eigentlich, schön, denn wie Sie im Hintergrund sehen können, fange ich an zu haben, dass das Licht vor der Sonne warnt. Aber Sie haben auch all das wirklich schöne sanfte Licht auf eine geworfen. Also die Landschaft um uns herum, wir haben tatsächlich ein paar Leute um auch Fotos machen. Ich meine, das ist die beste Zeit, um Landschaftsfotos und nur allgemeine Detailaufnahmen zu machen . Also werden wir ein paar Aufnahmen machen und dann den Tag damit verbringen, um Joshua Tree herum zu gehen und ähnliche Aufnahmen zu bekommen. Und, äh, ja, wir werden Sie darüber reden, was wir tun. Söhne, die sich dort nach Osten erheben. Und, äh, ich denke, es ist gerade im Begriff, über den Rand zu kommen und war nett, meine Einstellungen auf explosiven Himmel gesetzt gegen den Boden, so dass ich die Farben bekomme. Und so ist die Schönheit des Himmels und dann die Landschaft eigentlich eher eine Silhouette. Nur am besten runter kommen, um ein 200 Augen zu spielen. Also viel Licht kommt jetzt rein, ich bin bei 2,8 Paspeln meinen Verschluss bis zu 1 500 nur erraten und eine Menge, ähm, Raum in den Himmel einrahmen , nur weil Sie ein paar Camper und verschiedene Dinge unten haben, unter denen ich nicht wollen in der Aufnahme sehen. Und es ist so, als würde man die Linien der Hügel und alles da drin sagen. Also, ähm, das ist ziemlich gut belichtet, vielleicht etwas dunkler. Eine andere Sache, die ich tue, ist, dass du sehen kannst, wo die Sonne aufgehen wird. Also tauchen, wo das ist, ähm, freundlich, es hier zu positionieren, genau in der Mitte. Sie erhalten mehr von den gelben, wo Sie die orangefarbenen Farben an den Seiten über erhalten möchten. Irgendwie wollen auch einige Aufnahmen von der Landschaft, die so aussehen, mit diesem schönen weichen Licht da drüben. Also, das wird mal sehen, es wird etwas mehr Licht brauchen. Also bringen Sie meinen Auslöser runter 200 als 400 Menschen in einem, das ein bisschen zu viel Licht ist. Also nahm meinen Auslöser auf 200. Dennoch, als 400 ein wenig noch nicht auf diesem Spiel. Das sieht ziemlich gut aus. Das ist, ähm, weil wir ein paar Schatten haben und gegen wie hell der Himmel läuft. Nehmen Sie etwas Post-Bearbeitung und so, aber ja, einige der Grundlagen, wissen Sie, debattieren Wenn Sie offensichtlich das Licht auf die Sonne schauen, wird es viel mehr Licht geben. Du musst noch viel mehr anhalten. Haben Sie eine höhere Verschlusszeit für den Blick auf die Landschaft, die das Sonnenlicht trifft. Du brauchst ein bisschen mehr wie. Aber selbst jetzt weißt du, dass die Sonne noch nicht aufgeht. Viel Licht zum Schießen. Und es ist wirklich schön. Es gibt keine Schatten. Es ist sehr weich und gleichmäßig leicht, aber immer noch ein wenig Farbe von der Sonne. Also ihr Jungs hier drin, äh, und ich habe meine Fuji X t 2 mit einem 40-Millimeter-Objektiv. Und denken Sie daran, das Essen mit einem PS C Ernte-Sensoren. Meine 14 mehr wie 25 21. Ähm, aber ja, ich schieße auf 200. Also, und um für mich da draußen zu schießen, eine F 11 125. schießen, kann man sehen, dass sie noch ziemlich lange warten. Das ist ein bisschen mehr davon. So können Sie den gierigen int sehen, den Sie mit dem Himmel bekommen, wenn Sie so viel über Sonnenaufgang stoppen und ich habe eine breite Linse fixiert. Können wir uns ändern? Ähm, wenn man sich die Richtung mit Sonne anschaut, ist es irgendwie einfach ein wenig von den Felsen zu bekommen, aber es geht wirklich um negativen Raum und wie die Ausstrahlung am Himmel zu sehen. Ja, das ist nett. Etwas, das schnell für so etwas auftaucht. Für Landschaften ist es am besten, roh zu schießen. Du wirst die meiste Reichweite haben, wenn du nicht in den Beitrag zurückgehst und ... für die X T2 editierst ... . Ich fotografiere eigentlich in Rock und J Schwein, vor allem, weil ich die J-Schweine nehmen und ihn sofort auf mein Handy schicken kann, um sie in die Kamera für Social-Media-Sachen umzuwandeln. Aber Rod wird dir den größten Platz für Landschaft verschaffen, denn es gibt so einen Unterschied in den Schatten des Bodens und den Highlights dieses Kerls. Du wirst in der Lage sein, wieder nach unten zu justieren . Sieht ziemlich schön aus. So guter Bildschirmschoner. An diesem Punkt möchte ich noch das Blau in diesem Kerl bewahren. Ich werde versuchen, im Grunde so viel wie möglich aufzuhören, ohne zu viel Details zu verlieren. Ich schieße auf eine 22 vor sechs Jahren auf 22 50. und ich werde ein wenig aufhören. Diese guten Ideen wie bewahren den Himmel ein wenig und Silhouette den Horizont. 211 2 50 800 F in der Tat. 100? Ja, es ist nahe an ein A zu gehen und dann waren Ihre 800 irgendwie den Unterschied in, wie was? Seine Augen. Also gegen mein I S O und die gleichen Einstellungen mit Trauer. Ähm, minus F. Also wo ich so 100 f acht da waren 8/100 von Ah, ein Schauder. Und ich denke, meine ist ein kleiner dunkler Bösewicht. Sams, eigentlich, ja, etwas, das wirklich schön ist, ist, dass ich Fotos von Ereignissen von verschiedenen Dingen gedreht habe , ,die mich erfordern und mich etwas schneller bewegen. Einige halb f stoppen und lassen Sie meinen Verschluss Also tun Blendenpriorität, meine Fensterläden gehen alle von Platz. Ich werde gerade genießen, Fotos zu machen, also bin ich wirklich wie mit verschiedenen manuellen Einstellungen zu spielen, zu versuchen, f stoppt zu versuchen, versuchen, nur verschiedene Dinge auszuprobieren, zu sehen, was passieren, so können wir in der Post schauen und sehen, um eine Versace und 11 f stoppen , was das tut, um eine Landschaft der Sonne oder etwas anderes, das Sie wissen, immer den Unfall. , Es ist wirklich schön,nur in der Lage zu sein, zu üben und all diese Fotos zu machen, damit wir später, wenn ich an meinen Computer komme, wenn ich an meinen Computer komme,wirklich reingehen, sie analysieren und sehen können , was mit den verschiedenen Einstellungen vor sich geht. Also eine Sache, die ich mag, manchmal eine, die die Sonne aufgeht, ist, wenn Sie wie ein Vordergrund Verderb eingeschränkt und Sie können Ihre Kamera wirklich tief fallen lassen. Sie können sie irgendwie silhouette und sie als Silhouetten gegen eine aufgehende Sonne oder untergehende Sonne verwenden . Und selbst wenn Sie sich ein bisschen so öffnen können einige Details sehen, und das ist ziemlich cool. Das hat sich also ein bisschen geöffnet. Und dann sind hier einige. Also die Art und Weise Art Schüsse gibt es einige coole diese Art von Spiel mit und überprüfen Sie in der Regel für meisten Objektive, dass der Sweet Spot. Es ist F 4 zu 5.6, und so das ist ein Sie werden Weihnachten zur gleichen Zeit sein, um alles im Fokus zu bekommen, Vor allem, wenn breiter. Weißt du, viele Leute haben gerade angehalten, haben aufgehört, ziemlich viel zu haben, nur um in t zu kommen alles ist klar und knackig. Ich eigentlich, bevor ich nahm, dass, ähm, wir können in den Vordergrund ziehen, ist nur ein bisschen weich auf den Hintergründen, vollkommen klar. Und als ich es gedruckt habe, dachte ich, es wird dieses erstaunliche Foto sein, weil ich nicht nah fokussiert war. Es hält diese Knusprigkeit nicht auf. Wäre ich ein ah höher f Stopp gewesen, mehr wäre im Fokus gewesen, und es wäre wahrscheinlich ein wenig besser ausgesehen haben. Also im Allgemeinen, denke ich, du weißt schon, ein bisschen auf deinem f Stopp zu stoppen hilft. Zur gleichen Zeit. Weißt du, jeder hat seine eigene Art, es zu tun, also gibt es nicht unbedingt einen Weg. Äh, aber ja, in der Regel möchten die Leute sie ein bisschen mehr aufhalten. Weißt du, ich habe gerade weit gedreht. Ich habe 2.8, und dann wurde darüber reden, bessere Zutaten mit einem höheren Off-Stop zu bekommen. Dann habe ich das versucht, und es hat tatsächlich ziemlich geholfen. Also, uh, ja, immer noch lernen 6. Grundlagen und Komposition der Landschaft: Wenn ja, machen wir hier draußen Landschaftsfotos, und wir wollen nur ein wenig darüber reden, was Landschaftsfotografie ist und was Sie sehen und wie Sie suchen und andere Dinge wie diese. Wirklich, ich denke, es ist nett in den Namen Landschaften, die Sie schießen, Ähm, also Ausblicke, Sie schießen die Natur. Du drehst große Landschaften. Du solltest kein Land sein. Und ich denke, in der Regel denken die Leute an Ereignisse, bei denen Sie eine Linse jammern und nur viel Platz sehen . Aber ich denke, man kann auch eine Menge coole Sachen mit Telefotografie machen, die Dinge heranzoomen , die wirklich weit weg, aber immer noch wirklich schöne Landschaft gehen. Es ist also nur auf der Natur zu sein. Viele Male ist es eine Art Bildschirmschoner esque Schuss, aber, ähm, ähm, es ist eine schöne Erinnerung, und in der Regel können Sie einige wirklich coole Sachen wie heute Morgen machen. Wir wachten bei Sonnenuntergang auf, um ein paar Aufnahmen zu bekommen, und ich denke, die Beleuchtung war wirklich, wirklich schön. Also und es zwingt das Bett mit 66 zu denken, dass für Mias Landschaften zu sitzen ist, als wäre es wie du physisch, ich muss irgendwo hinkommen, irgendwo zu einer bestimmten Zeit sein, weil, anstatt das Objekt richtig zu beleuchten, Sie müssen wie Meilen Raum beleuchten. So muss man wirklich zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein, was eine große Idee und Fotografie ist. Das ist, warum ich immer irgendwie bewundert über Landschaft Start bezogen für Komposition. Es ist eine Landschaft so weit wie die Komposition geht, aber ich bin wie mein persönlicher Stil ist, ich neige dazu, eine Menge negativer Raum zu machen, so wie ich eine Tonne des Raumes über Kopf haben werde. Aber es ist mir wichtig, dass ich denke, dass er darüber gesprochen hat, wirklich der Horizont ist völlig gerade und einige Kameras haben ein wenig Niveau. Aber ja, ich meine, das ist die große Sache für mich ist nur ein großer offener Raum für mich und dann, wie eine sehr Ebene. Wie wär's mit dir? Was ist dein Zeug? Ich war wie zu finden? Nein, das tue ich. Ich fühle mich genossen Megastädte, offensichtlich, um den Himmel zu singen, wie diese Wolken oder etwas, das vor sich geht. Wir tatsächlich Flugzeuge fliegen über, was ich nicht sicher bin, ob ich unbedingt gerne singen verdient. Sie können Streifen in den Himmel wandern. Wolken in der Regel hinzugefügt ein wenig Textur dort oben durch wirklich wie die Suche nach verschiedenen Felsen oder verschiedenen Formen waren. Weißt du, wenn du ein Tal haben kannst oder wenn du einen Berg haben kannst , ,den du sein kannst, also weißt du, dass der Preis und das Kommen auf dich ist so etwas . Ich mag es, die Art von Linien zu sehen, besonders mit der Sonne wie diese jetzt, denn jetzt, wo wir etwas Sonnenlicht haben, können Sie eine kleine Definition in den Bergen bekommen, aber immer noch haben es etwas Silhouette e und haben schönen blauen Himmel wieder. Wir schießen auch roh . So sind Sie wirklich in der Lage Zehe Wenn Ihr Kind Sie wissen, wenig off Zugang können Sie gehen und in der Post anpassen. Ähm, aber im Allgemeinen wollen Sie, dass Sie so nah an das kommen wollen, was Sie sein wollen. Ebene Ebene. Ja, wir sind hier. Überprüfen Sie den Status dieser Aufnahme ist nur negativer Raum mit Art von Kim Trails auf diesem ist mehr zentriert. Sie können irgendwie den Unterschied mit wahrscheinlich kommen auf dem Bildschirm sagen. Aber das hier ist mehr zentriert. Sie können sehen, wie die Horizonte vielleicht ein wenig krumme Politik ein wenig entgegengesetzt Sie gehen zurück Hier ist mit Tonnen von negativen Raum mit den Kondensstreifen und die Grady in, wie ich vorhin redete . Ich liebe es sieht nur aus wie nur ein Leute mehr Emotion. Ich habe das Gefühl, wenn es eine Drittelregel gibt, den Horizont zu regulieren. Tiefer in der unteren dritten Rennen ist in der Mitte, aber nur irgendwie hängt davon ab, was Sie suchen, was Ihr Stil ist. Ich denke, was du für einen Sonnenuntergang machst, hängt von diesem Kerl ab. Sieht aus, als ob Sie offensichtlich Flugzeuge sehen wollen, haben Camper und verschiedene Leute unten , also mag ich definitiv, auch wenn ich keinen negativen Raum wollte und ich all dies zeigen möchte, ist es nicht unbedingt in Bezug auf Landschaft, aber ich werde keine Menschen in ihren Karten in meinem Vordergrund sehen. Es versucht also, sie auszublenden und zu finden, wo ich einen Schuss machen kann, der sie nicht darin fängt, so dass automatisch dazu führt, dass das Aufsteigen ein wenig aufsteigt. Morgen des Weltraums. Ja, also höre ich, dass dieser Joshua-Baum Sonne ein wenig aufging und, äh, äh, versuchen Sie es zu tun, ist die Silhouette des Joshua-Baumes selbst. Ich werde wirklich tief werden, damit ich es am Himmel sehen kann, dass ich auch meine Einstellungen auf F 8 bis 50 eso 200 setzen werde . . Ich habe ein bisschen angehalten, aber cool. Hier ist ein Bild von dem Grund, warum ich ein wenig aufgehört habe, damit ich immer noch den Glanz des Himmels im Hintergrund sehen konnte . Und ich muss keine Belichtung auf dem Joshua-Baum sehen, denn ich warte immer noch darauf und sieht ziemlich gut aus. Jetzt von 8 bis 11 versuche ich, es zu silhouette und es gegen diesen Kerl zu setzen. Also wurde ich wirklich niedrig, und ich habe es irgendwie aus der Mitte des Bildschirms. Nur, wie, wirklich betont die Art von Thema, wie die Art von dem, was wir tun, und sehen den Hintergrund, weil die Landschaft ist wirklich großartig. Sie haben es nach links oder rechts gesetzt. Es ist etwas anders, aber, ähm, ich mag die Idee, einen Sohn direkt in der Mitte zu haben, der das Ding kauft. Und es gibt etwas über den Friedhof zu sagen, damit du Zeug aus seinem negativen Raum entfernen könntest . Schaffst du eine Stimmung damit, alles als Friedhof zu setzen? 7. Was in unseren Taschen ist: Also, jetzt gehen wir über unsere Zahnräder und so sehen, was in unseren Kits ist. Ich habe meine hier wieder angehalten. Es ist eines der ultraleichten. Es ist also unglaublich leicht. Rucksack leben so großartig. Ähm, hier umrahmt, hält es auch starr. Und interne Einheit hier drin, in die wir alle unsere Ausrüstung in so von meinem Sonnenschutz hier auf der Seite, die wahrscheinlich gebacken wird, ähm, von meinem Kamelback hier drin. So Röhren kommen als Nestle zu Aber in Bezug auf die eigentliche Fotografie hier, Ich habe so ziemlich gerade meine eine Kamera in einem Land gebracht. Also haben Sie ein paar Linsenreiniger. Äh, meine Pola und eine kleine Einwegkamera, nur zum Spaß, ein paar Filmaufnahmen und so. Und dann von meiner Nikon d 800 mit 24 bis 70 Millimeter-Objektiv. Ich habe andere Linsen von einem, um einfach zu versuchen, an dieser einen Linse zu kleben, nicht zu viel andere Ausrüstung zu bringen, da sie etwas Essen hier reinbringen. Wir haben offensichtlich unsere Videokamera und so. Also, während das hier auch geht und Sie wissen, wird es das Stativ zur Seite fallen gelassen. Momentan gibt es nicht viel hier drin, aber wirklich, für meine Fotografie, habe ich das einfach. Ah, ein paar Trail-Mix hier drin. Cliff versperrt mein Wasser, offensichtlich. Und dann, wie der Tag weitergeht, haben Sie meine Jacke hinten, falls es kalt wird. Und dann, wie der Tag weitergeht, Dieser Rucksack hat also definitiv genug Platz. Es hat wahrscheinlich mehr als genug Platz für die meisten Menschen. Ähm, es gibt kleinere, aber das ist perfekt für mich, weil es auch für andere große Produktionen funktioniert. Das ist meine Tasche, Phil hier. Und ich wollte dir zeigen, was ich in meinem Kit mitbringe. Also bin ich vielleicht eher einer von euch, die gerade erst anfangen. Ich habe hier meine Kamera, das ist die Kanone 70 D, die eine Art Anfänger Mid-Level-D SLR von Canon ist. Es ist eine tolle Kamera, um gerade erst anzufangen, und ich denke, man kann ein paar ziemlich coole Bilder damit aufnehmen. Sofort. Ich benutze die Kanone 10 bis 18 Millimeter Objektiv, eine andere Art Starterlinse. Es ist ziemlich preiswert, aber es ist eine große breite Linse, um diese großen, weiten Landschaften zu bekommen . Ich mag es auch, hier draußen zu sein und ganz nah an bestimmten Dingen zu kommen, wie einem Joshua Baum oder einer anderen Pflanze oder Blume, und man bekommt diese Art von schönen Weitwinkel. Hören Sie, ich habe mein Mikrofon hier drauf, was nicht für die Fotografie ist, aber ich mache ein paar hinter den Kulissen Video, was cool ist, und ich benutze einen Gorilla-Pod , der ein wirklich cooles kleines Stativ Ding. Es hat diese Beine, die du ummanövrieren kannst. Es ist großartig für seine Einstellung auf dem Boden, auf Felsen, auf Bäumen, wirklich was auch immer, wenn Sie hier draußen auf dem Feld sind und die einzige andere Fotoausrüstung, die ich gerade bei mir habe , ist meine andere Linse, die die Kanone 24 bis 70 und ein paar zusätzliche Batterien. Ich habe eine 128 Gigabyte SD-Karte, also das ist gut genug für Tausende von Fotos, die wir an diesem Wochenende fotografieren werden, und ich habe alles in diesem kleinen Tagesrucksack gepackt. Es hat ein schönes Kamel zurück, also habe ich mein Wasser hier drin gepackt. Ich habe ein paar Snacks, Sonnencreme. Ich habe sogar ein Buch mitgebracht. Also, wenn wir einfach rumhängen können und sie ein wenig lesen wird und ah, ich habe auch Notfall-Kit hier drin, nur für den Fall. Wir klettern irgendwie über ein paar Steine und Dinge, um coole Aufnahmen zu bekommen, und Sie wollen immer vorbereitet sein. Also, das ist Füllung ist mein Kit. Also habe ich eine größere F-Stop-Tasche, und sie ist ein bisschen extrem, vor allem, weil wir mehr Ausrüstung tragen. Normalerweise, wenn ich zu Hause in Städten fotografiere, habe ich einen Think Tank Rucksack mit all meiner Fotoausrüstung. Aber die große, die große F-Stop-Tasche ist schön, weil Sie die Unterstützung um Ihre ah, Ihre Brust und um Ihre Taille, was schön ist, wenn Sie eine Menge Ausrüstung tragen, tatsächlich ein bisschen mehr Zeug in Sam, die ich herausgebracht habe. Also schauen wir uns mal an. Also schieße ich mit meinem Fuji x T. Zwei. Ich habe zu bloßen Lis statt Kanon gewechselt, vor allem weil, ah, ich liebe es. Nein, es ist nur eine kleinere, leichtere Kamera, die wirklich toll zum Wandern und Reisen ist. Ich habe meinen vertikalen Griff auf meinem X t gelassen, um , vor allem, weil ich zwei zusätzliche Batterien in der Kameraeinheit tragen kann und nicht darüber nachdenken oder sich Sorgen machen muss . Und ich liebe den Griff darauf, wenn ich nur irgendwie, äh , rumrenne. Ich habe ein 14-Millimeter-Objektiv, mit dem ich die meisten meiner Landschaften auf dieser Reise fotografiere. Ich habe ein 14-Millimeter-Objektiv, mit dem ich die meisten meiner Landschaften auf dieser Reise fotografiere Ähm, und dann habe ich auch 228 Gig-Karten im Fuji. , Ich habe mein Teleobjektiv mit 50 Toe 40 mitgebracht,was ich nicht wirklich weiß, ob ich das benutzen werde, aber ich habe es mitgebracht, nur für den Fall, dass wir etwas wirklich lange machen wollen, wie Sam über wirklich lange Tele-Landschaftsfotos redete , weil das ist definitiv ein Stil. Es ist ein bisschen schwer, deshalb habe ich den größeren Rücken zurück. Ich habe auch Ah, Polarisator für meine 18 bis 55 Kit Objektiv, die eine große leichte Linse für Landschaft ist. Und nur laufen und schießen fügt mir ein wenig mehr Teleobjektiv als die 14, aber es ist nicht ganz so breit. Der Bomberteil ist mein Pola. Ich habe nur einen 58-Millimeter-Pola. Das gilt nur für meine 18 55 und dann auch für nächtliche Sachen. Und wenn wir längere Belichtungen machen, habe ich einen Auslöser für speziell für meine x t zwei, wo ich Glühbirne verwenden und viel längere Belichtungen länger als 30 Sekunden machen kann. um Wenn das der Fall ist, abgesehen von der , äh, äh, habe ich meine Wasserflasche an der Seite,umsicherzustellen, dass sie dehydriert ist. Diese Jacke kommt aus und wieder an. Ich dachte es nur oben. Ähm, aber ja, das ist es so ziemlich. 8. Phil und Sam überlegen die Grundlagen: Diese Lektion ist also für Leute gedacht, die völlig neu mit ihrer Kamera unterwegs sind. Ich weiß nicht einmal, wie toe Sie wissen, welche Einstellungen zu verwenden. Und ich will ein paar Pro-Tipps von Sam bekommen, was wir hier draußen machen sollten. Wir stehen. Wir haben diese schöne Art von Aussicht mit diesen Felsformationen. Irgendwie ein kleines Tal. Also bekommen wir eine Definition, die ich für cool halte. Das ist es, was ich schießen will. Was ist das erste, was ich in Bezug auf Einstellungen tun sollte? Ich habe meine f Stopp meine Verschlusszeit in meinen Augen, also vermute ich mein Auge, also setze ich wirklich niedrig, weil es jetzt super hell ist. Ja, ich meine, es kommt darauf an, was du tun willst. Letztendlich, offensichtlich, es geht um, was, um 10 Uhr? Wir haben viel Licht, also ja, bringen Sie Ihre Augen so runter. Okay. Ähm, ich bringe meine Augen, also den ganzen Weg runter auf ich bringe meine Augen, also den ganzen Weg runter auf 100. Sicher. Wir fangen dort an. Uh, fangen Sie damit an. Ja. Von dort, wissen Sie, es gibt etwas zu sagen, über welche f supp Sie schießen wollen. Willst du alles im Fokus? , Weißt du, wir reden vorhin über Teleobjektiv, wo du dich vielleicht konzentrieren willst. Sie haben gerade mit so großen Objekten gespielt, aber Sie können hineingehen und auf diesen großen Felsen zoomen und den Hintergrund immer noch außer Fokus haben. Ja. Nun, wenn Sie Ihren f Stopp schließen, haben Sie den Rock und Fokus und alles da hinten und konzentrieren sich auch. Es hängt also irgendwie davon ab, was du dort machen willst. Ich bin das, was du sehen willst. Ich teste das gerade gerade aus. Sicher. Ich bin eigentlich auf der Autofokussierung. Schalten Sie aus, Auto. Ich denke, ich werde sagen, dass der manuelle Fokus für diese Art von Sachen sehr wichtig ist, weil Sie festlegen möchten , wo Sie Ihren Fokus haben möchten. Du willst es nicht immer unendlich. Du weißt, dass du wolltest, vielleicht etwas näher dran sein. Und selbst wenn Sie schließen Sie Ihre f Stopp und Sie haben eine größere Tiefenschärfe Ah, Sie wollen immer noch ableto nein sein, wählen Sie, worauf Sie sich konzentrieren. Okay, also bin ich in das Ende meiner 24 bis 70 gezoomt. Ich habe meinen f Stop Zeh f 22 rechts gekröpft, was mich dazu gebracht hat, dass Zehe Opa mein Schauder an, wie, 1/30, was ein bisschen langsamer ist, als du sein willst. Vor allem, weil Ihr Handheld gerade jetzt ja, was ich empfehlen würde, ist wahrscheinlich , wissen Sie, näher an F 16. Du hast immer noch eine Menge Zeug und konzentrierst dich dort. Sie können auch Ihre Augen so hoch bringen, denn denken Sie daran, dass Sie 100 aufgestellt haben. Ja. Also, wenn du aus 20 bleiben willst, um deine Augen so bis zu 400 zu bringen. Okay, also mache ich das von 100 bis 200 zu 400. Du gehst zu Stopps von extra Licht. Also solltest du genug haben, als wären sie von dort. Ich würde wenigstens gehen 1 60 Shuder wenn nicht 1 100 Es macht ein wenig knuspriger. Okay, ich werde es jetzt nicht dieses Foto. Eine andere Sache zu erinnern ist, weil Sie auf der 70 d, dass 24 zu 70. Das 70 ist näher an ah 105 Es ist eigentlich ein tolles Teleobjektiv. Du wirst in der Lage sein, diesen Felsen wirklich zu vergrößern und tolle Details aus dieser einen Sache herauszuholen . Und das ist nur ein super Anfänger-Tipp. Aber manchmal bekommen wir die Fragen in unserer Klasse nur über die Fokussierung und zumindest mit den Kanonen. Und du kannst mir sagen, ob es das Gleiche für die Nikon und die anderen Kameras ist. Aber wenn ich nur halb auf meinen Auslöser drücke, aber in und dann richtete ich meinen Fokus, wenn ich durch meine Kamera schaue, piept und sagt mir, ob es im Fokus ist, richtig? Es ist also irgendwie wie ein Halbfokus, also ermöglicht es Ihnen. Also gehen wir zum Auto. Also konzentriere ich mich und ich habe in meinem gesetzt Wenn Sie nicht da hineinschauen, Ich habe tatsächlich in meiner Kamera einen bestimmten Punkt gesetzt, der sich konzentrieren wird. Also statt es zu wählen, wo zu konzentrieren. Ich habe es auf meiner rechten Seite gesagt, weil ich es gerade dort platziert hatte. Ich kann hineingehen und das dorthin bewegen, wo immer ich diesen Fokus will. Ja, also konzentrierte ich mich auf diesen Fokuspunkt und dann von dort, ja, ich kann in Micro gehen, nur aber, wie sehr warum. Ähm, also will ich es auch sehen. Also war ich aus 22 Jahren. Ich will in die andere Richtung gehen. Gut runter, lassen Sie uns einfach verrückt F 2.8. Jetzt werde ich meine Augen runterbringen, um ein wenig dunkler zu werden, und jetzt muss ich ziemlich denken, dass Verschlusszeit, Verschlusszeit. Also von F 22 1 1/100 Verschluss I s 0 400 wir sind jetzt F 2.8 I s 0 100 ein 32/100 einer zweiten Verschlusszeit. Ja. Ich meine, das ist wissen, dass Sie wirklich in Mathe trainieren können, tatsächlich, all diese Belichtungen und wenn Sie Ihren f Stop einen Stopp nach unten bringen, wie viel Zucker das erhöht und all das Zeug? Aber es macht Spaß hier draußen. Wir hängen nur ab und du kannst solche Dinge ausprobieren. Sie können eine 2.8 ausprobieren und dann gehen, um den Unterschied für sich selbst zu sehen. Und ich bekomme Es ist sehr subtile Veränderung in der Schärfentiefe, ich denke, weil dieser Stein, den ich schieße, ziemlich weit weg ist. Das bekommen wir nicht mit diesem Objektiv, zumindest mit dieser Schärfentiefe. Aber das ist eine andere Sache, nach der viele Schüler gefragt haben. Wie bekommen wir diesen schönen, verschwommenen Hintergrund? Es ist eine Kombination von dem, worüber wir reden, mit dem f Stop, den Zeh zu senken. Öffnen Sie die Blende, aber auch, wo Sie auf Ihrem Zoom sind oder was? Ihre Objektive, wie Teleobjektiv es ist. Aber auch dort, wo sich das Subjekt in dieser Feldebene befindet. Wenn es hilft, etwas näher zu sein, so dass der Hintergrund Sie sich auf etwas näher an Ihnen konzentrieren , mehr Platz im Hintergrund zu geben, richtig? Wie nah etwas ist, wird sich stark ändern. Wie unscharf, dass die Dinge im Hintergrund zur gleichen Zeit sind, die sich erinnern, dies ist ein kleiner Bildschirm. Wenn wir in die Post gehen, Sie vielleicht erkennen, dass diese Berge von viel Blau Ihre, äh, als sie vorher waren. Aber es sind, wissen Sie, 70 Mills, nicht unbedingt extreme Teleobjektive. Ich denke, mit Will 72 200 würden wir diesen Unterschied wirklich sehen. Und das Letzte ist, dass ich, während ich hier bin, nur noch ein paar Schüsse schießen werde. Wir haben eine große Felsformation auf der rechten Seite, die rausragt, von der ich eine Art Nahaufnahmen bekommen habe. Aber jetzt bin ich verkleinert, so dass ich die ganze Felsformation hier auf der linken Seite sehen kann, die Art von gibt eine schöne Es ist fast Valley. Ja, sieh mal, und dann blickt es auf die Wüste. Es ist ein Es ist eine schöne Komposition, und das ist der coole Teil. Ein Grund, warum ich es liebe, für diese Wanderungen zu gehen ist, dass Sie sich konzentrieren können und nur schauen dies für 30 Minuten und herauszufinden, wie Sie es schießen. Und dann kannst du dich so drehen, wie du dich so drehen kannst. Es gibt so viele andere Dinge, die hier vor sich gehen, ob es Details sind, Fotos von den Felsen, ob es große Ausblicke gibt. , Weißt du drüben gibt es eine Menge Joshua-Bäume, auf die ich gesehen habe, dass wir vielleicht hineingehen können und du kannst einfach an all diesen Dingen üben, von denen wir reden. Und die Sonne aber ist aberirgendwie mitten im Himmel. Also was? Was würde das aussehen lassen? Was würde daran am Morgen oder am Nachmittag anders aussehen? Also, von wo aus wir sitzen, so dass die Sonne in diese Richtung aufging, richtig? So wie es kam, von diesem Felsen, wenigstens, wäre dieservon diesem Felsen, wenigstens,wenn wir über diese Szene sprechen, langsam mit dem Licht beleuchtet worden , aber es wäre sehr weich gewesen. Anfangs, sie sogar sanftes Licht, albern. Als die Sonne kam, wurde sie einfach von Licht überflutet. Und jetzt ist die Sonne bewegt Ihren Schatten dort unter diesem Felsen viele von einigen Kontrast, aber mehr oder weniger alles wird nur mit Sonne am Nachmittag getroffen. Es wird ein wenig hinterleuchtet, also könnte eigentlich wirklich schön, hier in den Sonnenuntergang zurückzukommen oder Sie gerade nach Mittag, Zeit, um das wenig mehr Kontrast dort zu bekommen. Ähm, und das ist etwas, das als Anfängerfotograf ich als Anfängerfotografimmer so gedacht habe. Lassen Sie uns einfach alles mit Blick auf die Lichtquelle wie die Person setzen, oder Sie wollen den Berg schießen, wenn das Licht darauf gerichtet ist. Aber das schöne Hintergrundbeleuchtung zu bekommen, ist etwas, das einfach Ihre Fotos auf die nächste Ebene bringen kann , sogar ah setzen, Ihr Motiv mit der Sonne hinter ihnen und entweder mit Ihrem Blitz oder einer Balance oder sogar einfach nur schießen es und zu sehen, wie es aussieht, kann es einen coolen Effekt erzeugen, wie ihr Jungs jetzt seid, wie wir es jetzt sind. Wir sind mittlerweile wieder live, weißt du. Aber die große Sache, die im Wissen sagen wird, na ja, er weiß das ist, dass, wenn unser Hintergrund der Himmel war, es einfach völlig überbelichtet ist. Aber weil unsere Gesichter auf dem Schatten und unsere Kulisse im Schatten sind, kann es uns ermöglichen, mit diesem schönen Hauch von Hintergrundbeleuchtung gut belichtet zu werden. , Wenn wir das nicht hatten,weißt du, oft, wenn du eine Hintergrundbeleuchtung hast und diesen Kerl zu benutzen, wird einfach ausgesprengt und ganz warum, ist es wirklich schwer für Kameras zu sein, Details und alles an diesem Punkt. Weißt du, heute Morgen sahen wir, wie schwierig es war, die Landschaft und den Himmel richtig zu belichten , bis die Sonne tatsächlich über den Horizont kam. Und wir hatten tatsächlich Licht oder direktes Licht, das einige dieser Steine schlug. Ja. Cool. Nun, das hat Spaß gemacht und kann es kaum erwarten, mehr zu schießen. Hoffentlich haben diese Tipps euch geholfen 9. So fotografierst du Panoramas: so schnell. Ich möchte nur über Panoramafotografie sprechen. Sie können dies mit jeder Art von Kamera tun. Wirklich? Viele Handys Smartphones in der Lage, es zu tun. Ähm, ich werde über beides reden, aber zuerst macht mein Ex T2 es, und ich werde am meisten ein längeres Linsenpanorama machen,weil machen, man seine Bereiche ganz flach sehen kann. Ähm, und mit dem längeren Objektiv kann ich mehr aus dem Fokus und etwas weniger fokussieren. So sieht es irgendwie cool aus mit dem Fuji und irgendwie mag das iPhone nicht, wenn ich es nehme, sobald ich den Knopf drücke, wird es anfangen, so panoramisch zu schießen, dass ich beim Fotografieren über schwenken werde. Das coole Ding mit dem Fuji ist, dass es eine Linie als Horizont gibt, und man versucht einfach, mit dieser Linie Schritt zu halten, und sie machen einfach eine schöne, langsame, glatte Pfanne. Du willst nicht zu schnell gehen, weil deine Kamera oder was auch immer du verwendest, wir werden Probleme haben, sie zu nähen. , Du willst nicht zu langsam gehen,weil du nicht breit genug wirst, also fangen wir mit dem Essen an, ähm, ähm, auf einer langen Linse. Sam ist da unten, aber wir werden ihn vermissen. Sam ist da unten, Also bin ich aus 50 Millimetern. Welcher wieder? Auf den Ernte-Sensoren. Eher wie eine 70. Also werde ich raufkommen. Uh, ich werde nur eine schöne, langsame Pfanne über. Und wie Sie sehen können, gibt es Ihr Panorama. Ähm, sieh dir mal an. Es ist schön groß. Die coole Sache, die es mit einer großen Kamera wie dieser macht, ist, dass sie die Auflösung aufrechterhalten wird . Und diese Datei ist tatsächlich größer als Ihre normalen Dateien auf Ihrer Kamera, weil sie über den gesamten Weg gestreckt ist , und mit dem Essen Sie sie automatisch in der Kamera zusammen. Das iPhone und die meisten Smartphones lassen Sie ein Panorama auf Ihrem Telefon machen. Wechseln Sie einfach in den PANA-Modus und irgendwie hat das Gleiche. Es hat diesen Zeilenhorizont. Es hat einen Pfeil, in den du gehen willst. Es gibt zwei Methoden, Panter zu machen, offensichtlich iPhones. Manche Leute bewegen einfach ihren ganzen Körper und schwenken. Andere Leute benutzen einfach ihre Handgelenke so. Ich fand heraus, dass diese Bewegung, die Risikobewegung, wahrscheinlich Ihre beste Wette ist. Ich versuche, irgendwie auszudehnen. Wo willst du anfangen und aufhören? Die coole Sache über das iPhone eins ist, dass Sie starten und stoppen können, wann immer Sie wollen , So könnte es irgendwie ein höheres Panorama sein oder könnte ein wirklich breites Panorama sein. Also eine Sache zu tun ist, Aufmerksamkeit zu schenken. Steht die Dinge in deinem Schuss? Wenn es eine Menge Leute vor Ihrer Landschaft gibt, die Sie im Begriff sind zu schießen, müssen Sie vorsichtig sein, denn wenn sie sich bewegen, ist die ganze Idee hinter ihrem Panorama, dass es mehrere Aufnahmen macht. So bewegt sich eine Person von einem Frame zum nächsten. Es wird lustig aussehen. Wir werden schießen. Sam wird hier in unserem Schuss sein und wir fangen an, den Knopf zu holen. Ich werde mich langsam bewegen. Sam bewegt sich in meinem Rahmen, also sehen Sie, dass er meine Panoramaaufnahme wirklich vermasselt hat. Wir schauen uns das an. Ja, du kannst links beschlagnahmen. Er ist auf der rechten Seite. Er ist in der Mitte. Wirklich? Sie nicht so gut, wenn Sie also an einem Ort sind, der überfüllt sein könnte, versuchen Sie, GehenSie nicht so gut,wenn Sie also an einem Ort sind, der überfüllt sein könnte, versuchen Sie,einen Zoo zu schließen. Sie können nicht haben, dass die Kante sicher ist, in der Nähe. Du kannst von Menschen wegkommen. Versuchen wir es noch einmal. Und als wäre Sam am Ende genau und er hat sich nicht bewegt. Das ist also großartig. Werfen wir einen Blick auf die Aufnahme, so dass es nicht so breit, aber immer noch wie ein ziemlich schöner Pano. Und für ein iPhone sieben, ich weiß, dass Dateien ziemlich groß zu drucken, wie ein schönes kleines Bild. Sie also keine Kamera haben, WennSie also keine Kamera haben,die für Sie Panorama aufnehmen wird oder Sie eine Panorama-Einstellung haben können Sie es manuell tun und alles, was Sie damit zu tun haben. , Er wählte einen Platz aus. Wir werden anfangen, einen Blick zu werfen und wissen, wo du enden wirst, und du wirst nur einen einzigen Fotozug machen, ein bisschen ein einziges Foto machen. Es tut im Grunde, was die Anwendungen von Computern in der Kamera im Telefon tun, aber du machst dich selbst und dann wirst du es in die Post nehmen und du wirst es selbst nähen . Es ist viel mehr Arbeit, aber es ist sehr möglich, und du könntest es tun. Also, Sir, sie sind irgendwie die gleiche Stelle. Machen Sie einen Schuss. Ich ziehe mich nur ein bisschen um. Ich bin ein bisschen von der letzten Aufnahme in dieser Aufnahme, also wissen wir, wo wir sie nähen sollen. Dasselbe bewegt sich über einen anderen, einschließlich ein wenig von der vorherigen Aufnahme in den nächsten Kerl und so weiter. Und du gehst so weit, wie du willst. Du wirst noch verrückter und gehst 3 60, wenn du Lust hast. Und jetzt machen wir jeden einzelnen Schüsse und nähen sie zusammen. Eine große Photoshop-Datei. Es ist ein bisschen mehr Arbeit, aber es lohnt sich, zu tun, wenn Sie es nicht mit Ihrer Telefonkamera tun können. Die Panorama-Suite-Landschaften sind sehr spezifisch. Es gibt nicht viel von es ist irgendwie schwer, manchmal teilen Sie die auf sozialen Medien und auf dem auf Ihrem Instagram oder so etwas, weil der kleine Bildschirm, den Sie in der Facebook hochladen können , und wir werden schön und groß und Sie können sie sehen. Was ich denke, Panorama sehr wirklich toll für ist, sie nur zu drucken. Ähm, sie werden schön und schön sein, und du wirst alles sehen können und, ähm, weißt du, sie sind einfach wirklich wunderschön. Ich denke, das große Ding zu wissen ist, wenn du es in die Post nimmst. Wenn Sie eine Kamera Telefon haben, dass es zusammennähen bereits ist nur irgendwie einen Blick zu werfen und zu sehen, ob es irgendwelche Linien und stellen Sie sicher, dass Sie Art von lernen, wie man das aufräumt. Aber das könnten wir später überlegen. Du siehst eine Eidechse. Ich setze meine langen Schlangen an, versuche es echte Landschaft zu bekommen. Er hat Recht. 10. Wides vs. Telephoto: Einrichten des Stativs, damit wir eine Aufnahme dieser Landschaft hier auf einem breiten Objektiv und einem Teleobjektiv machen können, damit wir den Unterschied sehen können. Ich möchte, dass der Schuss genau gleich ist, damit Sie wirklich den Unterschied zwischen den beiden erkennen können. genau gleich ist, Also verwenden wir das geschichtete. Ich habe es ausgeglichen. Da ist eine Blase drauf. Normalerweise ist es dort, wo man anfangen soll. Wir haben ein Video vor uns, weil wir hier ein Video machen, aber es funktioniert genauso, weil ich überhaupt nicht in Bewegung bin. Ein wirklich cooler Vorteil des Essens sind Kameras, dass ich einen Monitor habe, den ich auf der Rückseite verwenden kann . Ähm, nicht viel DSLR ist Könnte das tun, Ähm, Ähm, und halten Sie die Aufnahme. Das ist also ein 14-Millimeter-Objektiv. Wir schießen auf F neun bei100 und 250 bis zum Auslöser. Wir schießen auf F neun bei 100 und 250 bis zum Auslöser. Also lassen Sie uns einen Schuss mit dieser Einrichtung hier machen. Es ist schön, den Horizont irgendwie niedriger zu haben, weil du meinen negativen Raum bekommst. Ähm, versuchen Sie etwas Level hier draußen. Es ist manchmal nicht völlig Ebene, je nachdem, wo Sie sind, die Ebene auf Ihrem Stativ nicht unbedingt den Horizont reflektieren. Also behalte das im Auge. Und, äh, ja, das sieht ziemlich nett aus. Ich mag, wo es ist, wie der Himmel. Wie ein Schuss. Cool. Das ist also die 14. Wechseln wir zum Teleobjektiv. Normalerweise würde ich das Teleobjektiv hier für das Stativ anbringen, weil dieses Objektiv eigentlich schwerer ist als meine Kamera selbst, aber weil wir es einfach abwischen, wird es vorerst in Ordnung sein. Also, direkt neben dem Schläger, können Sie sagen, dass ich bei 50 Millimeter bin, und das ist viel mehr, äh, vergrößert als die 14. Also muss ich die Kamera anpassen, die wir nach unten kippen werden, und nur um euch einen Unterschied zu zeigen , bei den Kameras 140. Es ist also viel näher an 200 Millimeter auf einem Vollrahmen, aber wir sind genau hier auf ein paar Felsen ausgerichtet und man kann wirklich bei 140 sehen. Es gibt eine Menge Sachen, die unscharf sind und sehr wenig im Fokus ist nur ein Flugzeug weil ich auf eine drei zum anderen schieße. Cooles Ding ist, dass man sagen kann, wie sich die Backroad komprimiert, während man in den Raum in der weit zurück um und in der Mitte, die beginnt zu komprimieren, vor allem wegen der Filamente im Glas. Wenn Sie breiter schießen, sieht es so aus, als stopft das weiter weg voneinander. Es ist also eine Art Effekt, den Sie beim Fotografieren mit einem Teleobjektiv betrachten können. Lassen Sie uns einen Schuss machen. Wir werden uns darauf konzentrieren. Da gehst du. Also ist es nicht so teuer und breit. Schauen wir uns diesen Joshua-Baum an und Sie können sehen, dass es Berge im Hintergrund gibt. Ich werde den Joshua-Baum senken. Also ist es hier unten. Du wirst den Schuss als zweite sehen, und ich werde mich öffnen, weil nur ein bisschen zu hell für mich ist. , um Ich werde den Auslöser benutzen, ummich zu öffnen, weil ich ihn 3 zu 2 behalten will. Halten Sie werfen Zeug aus dem Fokus Goto a 8 100 eso und 1000 von einer Sekunde, und der Rücken ist ein wenig ausgeblasen. Also lasst uns ein bisschen runterkommen. Man kann sagen, dass der Joshua-Baum, den man sehen kann, im Schatten ein wenig nach hinten . Ziemlich hell. Der Unterschied zwischen dem Schatten und der hellen Seite ist also ein wenig viel. Also habe ich irgendwie eingeklemmt. Vielleicht gestehen wir dem Fotoshop, aber ja, Sie können sehen, wie ah, sie wird das Zeug wirklich komprimieren. Es lässt die Dinge viel anders aussehen als ein Weitwinkelobjektiv. Ich möchte dir zeigen, wie es aussieht, aufzuhalten. Das ist dieselbe Situation, über die Phil vorhin mit Sam gesprochen hat. Also hielt ich auf eine 22, aber es sagte mir, dass mein Auslöser wirklich 1/30 sein muss, um die gleiche Belichtung zu bekommen , weil ich auf einem Stativ bin. Das ist wahrscheinlich OK, aber ich werde gerade die Isoda 400 Ähm hoch und damit ich den Auslöser Zehe 25 runterbringen kann, nur um es ein bisschen besser zu machen. Ich meine, ich schüttele die Kamera nicht. Auch. Jetzt können wir auf diesem Foto die gleiche Belichtung sehen, noch wenig schattig vorne und irgendwie hell in der Rückseite. Aber noch viel mehr steht im Fokus. Sie können sehen, der Boden auf dem Schmutz ist ein wenig mehr Fokus in den Hintergrund, und es gibt ein wenig weniger fallen ab. Das ist also ein großer Unterschied, wenn man bei einer bis acht und 22 fotografiert 11. Verwendung eines Polarisationsfilters: In Ordnung. Also bin ich hier mit meinem Fuji x t, um, ähm, ich habe jetzt mein 14-Millimeter-Objektiv. Ähm, mein eso ist 100. Ich bin ein 25. und ich habe tatsächlich einen f Stopp von einem 16. Was ich tun werde, ist eine große, weite Landschaft mit Himmelsprogramm zu schießen , mit dem Himmel meist im Rahmen. Ich zeige dir, wie es mit ihm ohne Polarisator aussieht. Der Grund dafür ist, dass ein Polarisator ein bisschen mehr von dem Blau am Himmel herausholen wird. Ähm, und es ist irgendwie unser erster Schritt in der Filtration in der Kamera, bevor du in die Post kommst. Also zuerst, werfen wir einen Blick auf die Aufnahme. Ähm, es ist wirklich hell hier, also werde ich durch das Okular schauen. Und ja, das waren wieder meine Einstellungen. F 16 1 25. des Verschlusses. I s 0 100 Autofokus lassen. Ähm, und wir nehmen den Schuss und los gehst du. Das ist eine gerade bei einem Objektivschuss. Ähm, kein Polarisator. Also ist es Polarisator auf und sehen den Unterschied. Mein Polarisator ist ah, Durchmesser von 58 Millimetern, was funktioniert großartig auf meinem 40 Millimeter und es funktioniert gut auf meinem, ähm, Kit Objektiv 18. 55. Und es schrauben nur dort an, was großartig ist. Sie können einen Apparat bekommen, wo Sie in Filter, Infiltration und Ruhm fallen . Es könnte eine von denen geben, aber dafür habe ich eine, die sich einschrauben lässt. Es fährt genau dort und dann nach vorne. Sie können sehen, wie es dreht sich genau hier, um es anzupassen. Also werden wir einen Blick werfen. hier durchschauen, können Sie tatsächlich sehen, was die Polaroids oder tun, wie ich es ausgegeben habe. Und Sie können sehen, wie das Blau tiefer wird und heller wird. Was für ein Polarisator sind mehrere Glasstücke, Ähm, und indem Sie es drehen, passen Sie die Art und Weise, wie die Lichter brechen und reflektieren. Nun, weil der Himmel und weil Fenster oder Wasser Licht reflektieren, wird das genau das beeinflussen, was das ist. Reflexion und die Farbe, so dass Sie sehen können, wie ein Spin es. Es bekommt die Spitze. Dieser Typ wird dunkler und dunkler, ein bisschen blauer, aber es lässt das unterste Zeug in Ruhe, also ist das ein bisschen eher ein dramatisches Foto. Während, wenn ich es wieder drehen wird ein bisschen mehr ausgeblasen, nicht so viel Detail am Himmel, in den Wolken wie viel Sonnenbrillen haben. Polarisator ist, und Sie fragen sich vielleicht, was das wirklich tut. Wenn Sie eine Sonnenbrille haben, Polarisator, ziehen Sie ihn an. Wenn Sie auf den Himmel oder das Fenster schauen, neigen Sie einfach den Kopf nach links oder rechts, und Sie können genau sehen, was sich wieder ändert, diese Reflexion und Lichtbrechung, die sich ändert. Ich liebe es, polarisierte Sonnenbrillen zu verwenden, wenn ich fahre, weil die Reflexion vom Armaturenbrett auf der Windschutzscheibe getötet wird. Lassen Sie uns wieder auf die Dunkelheit einstellen, dass sich die Show mit einem schönen blauen Himmel nur ein wenig öffnen wird , um es ein bisschen zurück zu bekommen. Und lassen Sie uns dieses Foto machen. In Ordnung. Jetzt können Sie auf diesem Foto den Himmel viel blauer sehen. Es ist ein bisschen mehr Schlag hier. Es ist ein kleines Kontrastjahr. Es ist nur ein bisschen dramatischer, so dass Sie sehen können, dass der Polarisator wirklich viel zu Ihrer Landschaft Fotografie hinzufügen kann, vor allem, wenn Sie den Himmel oder Wasser schießen oder irgendetwas, das wirklich reflektiert 12. Sonnenuntergangsfotografie: Es war ein toller Tag hier draußen in Joshua Tree. Die Sonne nähert sich diesem Horizont, und wir haben dieses große orangefarbene Licht, das über das Land kommt. Wirklich, es gibt ein Gesetz, das jetzt im Schatten ist, aber wir haben immer noch Licht, das viele dieser großen Felsen trifft. Also bekommen wir diesen großartigen Kontrast. Das ist ein toller Schein. Ähm, es ist nur eine andere Textur und eine andere Ebene zu unseren Fotos hinzuzufügen. Also werden wir nur noch ein paar mehr schießen und, ah, ah, die Nacht wird fallen und du weißt, dass wir mit der nächsten Sache fortfahren werden. Aber, weißt du, weißt du, es gibt ein paar Dinge, die auf die Sonne schauen. Wir haben diese Wolken und alles, also macht es wirklich interessante Sachen dafür. Ich muss meinen Auslöser richtig aufdrehen. Ich bin auf einem See. Ich bin in, dass ein f Stop 8000 einer Verschlusszeit und eso 100. Es ist während dieser wirklich coolen Sache. Es macht alles silhouetted, aber Sie haben die Sonne und diese Wolken. Nur dieses wirklich coole Zeug zu machen, ist eigentlich ein wenig dunkel für mich, also gehe ich zu vier. Das war ein netter Schuss. Eine Sache, auf die Sie achten sollten, wenn Sie direkt auf die Sonne schießen, ist, dass Sie diese Objektiv-Blärungen bekommen . Wenn Sie die Sonne in der Mitte positionieren, erhalten Sie diese Linsenfleckung nicht. Aber in der Sekunde, die Sie in den unteren linken oder unteren Fahrer setzen, wo immer es ist, werden Sie die Wohnung bekommen und einige Leute lieben es. Manche Leute schauen nicht hierher, hierher, aber wir haben immer noch dieses schöne Licht, das über die Felsen und alles kaskadiert. Also bin ich viel zu dunkel, jetzt bleibe ich aus F 4 Aufenthalt raus. Ich bin ein 100, nur ich denke, mein Verschluss ein wenig überschaubarer. Also ging ich runter zu 3 20 Uhr gehen in 2 50 Ich sah wirklich nett aus. Da ist es großartig. Es gibt jetzt ein paar Wolken am Himmel, also bekommen wir ein bisschen mehr Textur als nur der blaue Himmel. Um, es ist nur noch eine Schicht hinzuzufügen,wissen Sie, wissen Sie Will ist hier hinten und macht ein Panorama mit seinen 14 Millimetern. Das war alles, was genau dort geklickt hat. Es war gut. Es ist wirklich gut, von diesen Felsen hier drüben mit meinem Polarisator, man kann hier einen wirklich schönen, wie blauen Himmel bekommen. diesen Felsen hier drüben mit meinem Polarisator, man kann hier einen wirklich schönen, wie blauen Himmel bekommen So Söhne immer näher zu beraten. Und so werden wir weiter schießen und, uh, ja, danke. Also ich mag das s Dinge Sehen Sie hier Diese Vista Sie können wirklich sehen, wie die Sonne nur späht über die Mallon's eigentlich sieht ziemlich schön aus. Also da, aber es ist irgendwie, diesen Kontrast zu schaffen. Sie können ein wenig von den Schatten sehen und ich passe die Pola so an, dass Sie sehen können, dass der blaue Himmel wirklich herauskommt. Es ist schönes Abendlicht. Es ist wirklich orange Das kleine Dunkel, der Himmel Kann ich wieder etwas Kontrast hinzufügen Mit meinem negativen Raum kann ich in Post werden die Berge nur ein wenig erhellen . Ähm, wir reden später darüber, aber ich mag diesen Schuss wirklich. Du siehst wirklich den Kontrast und die Tatsache, dass die Sonne an der Seite ist, um wirklich, äh, nur eine Menge Tiefe hinzuzufügen äh, . Also möchte nur noch eine letzte Sache hinzufügen. Weißt du, die Sonne untergeht, konzentriere dich nicht nur auf die Sonne, du weißt schon, als ihren Untergang. Jetzt haben wir dieses schöne sanfte Licht über alles. Dies ist eine großartige Zeit, um Portrait zu nehmen. Es ist auch , ein guter Zeitpunkt,um weiter Landschaften zu machen, weil der Himmel so viel Farbe hat. Aber der ganze Zug ist nur hat diese wirklich weiche, sogar Beleuchtung drauf. Also ist es ein guter Zeitpunkt, um Beleuchtung zu nehmen. Konzentriere dich nicht nur auf den Sonnenuntergang. Sie, dass Sie andere Dinge lieben, um dort draußen zu schießen. Er hat einen wirklich genial, aber von dem Baum. Jemand ging es an, ähm, lief runter, weil er versuchte, bereits erschossenen Atem zu verkaufen, wenn du runtergehst und ich wirklich niedrigen Winkel auf dem Strukturbaum anfange , könnte er hier bleiben. Und die Farben sind ziemlich rad. Alter, das ist wunderschön. Ich mache was? Das Gedicht? Die Nr. Vielleicht das hier. - Ja. Viel besserer Sonnenuntergang heute Abend als gestern Abend. Die Wolken helfen wirklich. Das ist einer von Sam. Sieht aus wie ein Pentagon. hattest du total Farbe. Okay, also bist du es nie. Tag erschossen den ganzen Tag. Joshua Baum, Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Immer noch schießen Leute, die bereit sind, mit diesen zu spielen und Yeah zu posten. Aufgeregte Zehe, um Noten zu vergleichen. Er wollte 100 tote Krankenschwestern. Spannend zum Nachdenken. Wir schieben unsere Kameras in mancher Hinsicht an, um sie anzuknallen. Sie wissen, wie viel Kontrast und mit diesen tiefen Schatten und dann hohen Glanzlichtern auch mittags zeigen. Äh, es wird interessant sein. Sortimentsfotos fotografieren ihn auch auf meinem iPhone, damit wir sehen, wie diese auch aussehen. Ja, lasst uns hier raus. 13. Einführung in die Bearbeitung: sie füllen hören zurück von unserer Reise. Es ist ungefähr eine Woche her. Ich bin ein bisschen schlauer. Also willkommen zu diesem brandneuen Abschnitt über die Bearbeitung unserer Fotos in dem, was wir sein meist helles Zimmer benutzen werden . Das heißt, wenn Sie keinen hellen Raum benutzen, ist es OK. Was wir im hellen Raum tun, kann in den meisten anderen Fotobearbeitungsanwendungen getan werden, egal ob es auf Ihrem Telefon oder auf einem Computer. Grundlegende Dinge wie Belichtung, Weißabgleich, Beschneiden dieser Luft, die Dinge, die wir vor allem tun werden, und Sie können es in Ihrer eigenen Anwendung tun. Wir lieben Adobe Light Room. Wir empfehlen es für professionelle Foto-Editoren und Amateur-Enthusiasten. Es ist ein großartiger Editor, mit dem Sie Fotos sehr einfach stapeln können. Fotoshop ist auch sehr cool, aber es ist nicht so groß für Batch-Bearbeitung von Fotos, und es ist nicht so leistungsfähig für die Organisation von Fotos als auch. Das einzige, was ich klarstellen möchte, ist, dass dies kein vollständiger Fotobearbeitungskurs in Adobe ist . Später haben wir diesen Kurs. Es heißt Adobe Light Room Master-Klasse, und es ist ein großartiger Kurs, wenn Sie von kompletten Anfänger bis Fortgeschrittene in Adobe Light Raum gehen wollen , deckt alle Arten von Werkzeugen ab, die wir eigentlich nicht berühren werden. In diesem Kurs mit diesem Abschnitt wollen wir über die Hauptsache gehen, die wir mit unseren Landschaftsfotos machen. Aber zuerst werden wir eine Auffrischung machen, einen Crashkurs in Adobe Light Room. Wenn Sie noch nie Licht Raum genutzt haben, ist es eine gute Möglichkeit, die Grundlagen zu lernen, so dass Sie bereit für die nächsten Lektionen sind. Und wenn Sie hellen Raum genutzt haben, aber Sie sind nicht zu bequem damit, ist es eine gute Möglichkeit, um auf die Geschwindigkeit zu kommen. Denken Sie daran, dass wir Adobe Light Room verwenden, aber das, was wir lehren, kann auf die meisten anderen Fotobearbeitungsanwendungen übertragen werden. Wenn Sie verwirrt sind und nicht herausfinden können, wie Sie es selbst machen, lassen Sie es uns wissen. Google ist auch ein guter Freund für die Suche nach, wie man eine bestimmte Sache zu tun. Wirklich, was wir wollen, dass du begreifst, sind die Theorien hinter dem, was wir tun, weil es nicht um das Werkzeug geht . Es geht darum, wie wir sie benutzen. Vielen Dank und genießen Sie diesen Abschnitt 14. Lightroom Crashkurs: Willkommen zu diesem Lichtraum-Crashkurs. Es ist eine große Auffrischung für diejenigen unter euch, die mit hellem Raum herumgespielt haben, aber nicht so bequem sind. Oder wenn Sie brandneu im hellen Raum sind, wird dies Sie mit dem Rest der Lektionen auf dem Laufenden bringen. Dies ist jedoch eine optionale Lektion . Wenn Sie Lichtraum bereits kennen, Sie wahrscheinlich nicht zu viel mehr aus dieser Lektion lernen. Gehen Sie also weiter und fahren Sie mit den nächsten Lektionen fort, in denen wir uns mit Details darüber beschäftigen, wie wir unsere Landschaftsfotos bearbeiten . Wenn Sie also zum ersten Mal Licht öffnen, haben Sie keine Fotos wie dieses oben, Sie haben ein Menü mit verschiedenen Registerkarten hier oben , und diese Luft verschiedene Räume, in denen Sie verschiedene Dinge aus Ihrer Bibliothek machen können, , wo Sie Ihre Fotos auf der Registerkarte „Entwicklung“ organisieren, wo Sie tatsächlich Ihre Fotos bearbeiten. Sie haben Dinge wie Matt Buch, Diashow und Print und Web, wo Sie andere Dinge tun können, die wir nicht decken werden. In diesem Kurs. Das erste, was Sie tun müssen, ist Ihre Fotos in Adobe Licht Raum bekommen. Ich habe sie bereits auf meinen Computer importiert. Sie sind tatsächlich auf einer externen Festplatte, und so, um sie in hellen Raum zu bekommen, muss ich diesen Import-Button hier unten unten links klicken. Dies öffnet das Importmodul auf der linken Seite. Wählen wir die Quelle aus, in der wir versuchen, unseren Import zu finden. Die Bilder von Ihnen sehen die Ordner auf Ihrem Computer und alle externen Festplatten. Hier drüben. Ich habe alle meine rohen Fotos in diese Kanone 70 D Fotos Ordner gelegt, und wenn ich auf diesen Ordner klicke, alle diese Fotos angezeigt. Sie können entweder hier durchgehen und diejenigen, die Sie importieren möchten, aktivieren oder deaktivieren. Aber in der Regel importiere ich alle meine Fotos, und dann gehe ich sie später durch. Eine andere Sache, die Sie vielleicht tun möchten, was Sie später tun können. Aber es ist einfach, es jetzt zu tun ist, fügen Sie diese zu einer Sammlung, so dass Sie leicht zu einem späteren Zeitpunkt finden können . Also, wenn ich diese Anzeige zu Sammlung Feld und dann klicke ich auf dieses Pluszeichen hier, Ich kann eine neue Sammlung erstellen. Betrachten Sie dies als einen neuen Ordner, also werde ich diesen Joshua Tree nennen 70 d, weil diese Luft die Fotos mit meinem Canon 70 d aufgenommen und ich werde sagen, jetzt erstellen ich klicke auf Import importiert alle Fotos und Sie werden hier oben sehen , diese Leiste durchläuft, da sie alle Ordner hier auf der linken Seite importiert, gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Ordner oder die Fotos zu finden, die wir gerade importiert haben. Eine ist durch Sammlungen, die wir gerade gemacht haben. So sehen Sie diesen Joshua Tree 70 d Ordner. Hier habe ich diesen anderen Joshua Tree Ordner , der alle Fotos von Will und Sams Kameras enthält, die alle eigentlich wahrscheinlich später in verschiedene Ordner für jede Kamera ausbrechen und dann hier oben unter Ordnern. Sie können durch Ihre Computerordner gehen und alle Fotos suchen, die Sie zuvor in Adobe Light Room importiert haben . Dies schließt also nicht alle Ordner oder Fotos auf Ihrem Computer ein, sondern nur die, die Sie bereits in den Lichtraum importiert haben. Deshalb sehen Sie diese drei Ordner hier. Der Fotoordner, der eigentlich meine 70 d ist, die Nikon und die Fuji Ordner. Es gibt also verschiedene Möglichkeiten, die Fotos zu finden, die Sie suchen. Sie können andere Ordner und Sammlungen sehen, die ich in der Vergangenheit importiert habe. Unten unten haben Sie diese Symbolleiste. Es ist ein kleines Tablett, das alle Fotos enthält, die Sie importiert haben. Sie können in diesem mittleren Bereich Ihre Fotos auf verschiedene Arten anzeigen, entweder in einem Raster wie diesem oder durch Klicken auf dieses einzelne Foto, aber und hier unten mit einem einzigen Foto, können Sie entweder auf das Bild hier unten klicken, um durch sie zu gehen, oder drücken Sie die rechte und linke Pfeiltasten. Das ist also die Bibliothek. Und die Hauptsache, die ich jetzt mache, ist, meine Fotos zu organisieren und sie tatsächlich zu ordnen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Fotos zu rangieren oder zu markieren, von denen Sie denken, dass sie gut oder schlecht sind. Die, die ich benutze, sind diese Sterne-Bewertungen direkt hier unten. Beachten Sie, dass, wenn ich einen dieser Fokus ausgewählt habe und ich eine Sternebewertung drücke, diese Sternebewertung unten unten auf diesem Foto hier unten hinzufügt . Ich kann auch einfach die Zifferntasten auf meiner Tastatur drücken, um Belüftung 1234 oder fünf hinzuzufügen. Was ich persönlich mache, ist, dass ich durch alle meine Fotos gehe, indem ich einfach die Pfeiltasten nach rechts drücke, um ihnen eine Sternebewertung zuzuweisen. habe ich in der Regel Wenn es viele Fotos gibt, die ähnlich sind, das Beste und die, die ich nicht möchte, ausgewählt und ich werde nicht bearbeiten. Ich werde nur einen Stern setzen und die, die ich hinzufügen möchte. Ich werde über einen Stern setzen. Also beginnen Sie vielleicht mit drei Sternen oder zwei Sternen, also werde ich durchgehen und das zu all meinen Fotos hinzufügen. Also gehen wir durch Anzeigen Sterne Bewertungen auf alle meine Fotos. Und wenn ich dann noch weiter gehen will, gehen vielleicht alle zurück und ändern einige dieser Sternebewertungen in vier oder fünf Sterne, um zu zeigen, dass diese die wirklich großartigen, qualitativ hochwertigen Fotos, die ich kenne, die ich hinzufügen möchte, sicher, oder das werde ich später teilen. Sie können Ihren Fotos Bewertungen hinzufügen, wie Sie möchten. Dies ist nur, wie ich es mache, und der Grund, warum wir diese Sternbewertungen hinzufügen, ist, dass wir später tatsächlich alle diese Fotos mit dieser Filterbewertung hier unten filtern können . So ist es irgendwie schwer zu sehen, aber wenn wir diesen Filter aus Taste klicken und es auf bewertet ändern. Und dann änderten wir die Bewertung auch über einen Stern über zwei Sterne über drei Sterne. Oder, wenn wir diese oben klicken oder gleich zu schwächen ändern, auch, ist kleiner oder gleich, oder ist gleich zu sagen, Ich möchte nur C drei Sterne Fotos sehen würde ich sagen gleich und dann wählen Sie die drei . Nun, nur die drei Sterne Fotos erscheinen in diesem Handel hier unten. Auf diese Weise muss ich nicht einmal mit den Ein-Star-Fotos umgehen, und es ist viel einfacher, die Fotos zu bearbeiten, die ich hinzufügen möchte. Sie müssen Ihre Fotos nicht auf diese Weise organisieren. Sie können alle durchgehen. Das nächste, was Sie tun möchten, ist mit der Bearbeitung zu beginnen. Also in den nächsten Lektionen gehen über vollständige Bearbeitungen und spezifische Dinge, die Sie für Ihre Landschaftsfotos tun können . Aber ich möchte nur über die Grundlagen gehen, wie Sie Licht Raum verwenden. Wenn Sie dies also bereits wissen, können Sie diese Lektion überspringen und mit den nächsten Lektionen fortfahren. Aber für diejenigen von euch, die neue Delight Zimmer sind. Fahren Sie mit dieser Lektion fort. Wir wechseln auf die Registerkarte Entwickeln. Auf der rechten Seite haben wir alle Arten von verschiedenen Werkzeugen zum Bearbeiten, und wenn Sie nach unten scrollen, haben Sie noch mehr Werkzeuge. Einige davon können geöffnet oder geschlossen werden, je nachdem, wann Sie oder jemand anderes Licht Raum öffnen, so dass Sie einige dieser Kleider haben , die Sie später öffnen möchten. Die grundlegende Art, wie Sie bearbeiten, ist mit Schiebereglern. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, diese Feuerzeuge einfach durch Klicken und Ziehen nach links oder rechts zu bearbeiten . Sie können auch mit der Maus über diesen Schieberegler oder einen beliebigen Schieberegler bewegen und auf Ihrer Tastatur die Nach-oben- oder Nach-unten-Taste gedrückt halten. Sie können auch hier in der Zahleneinstellung auf der rechten Seite des Schiebereglers klicken und tatsächlich eine bestimmte Zahl eingeben. Wenn Sie sehr präzise erhalten möchten, um einen bestimmten Schieberegler auf Null oder Zehe des Originals zurückzusetzen, doppelklicken Sie einfach darauf, wenn Sie viele Änderungen vornehmen. Das ist einfach verrückt. Ich würde mein Foto nie so bearbeiten, aber wenn Sie viele Änderungen vornehmen und alle Änderungen zurücksetzen möchten. Klicken Sie hier unten auf diesen Reset-Button, der das gesamte Foto zurücksetzt. Diese erste Gruppe von Einstellungen sind Ihre grundlegenden Einstellungen, diese Luft diejenigen, die mit viel herum spielen werden. Sie umfassen Weißabgleich, Tonpräsenz. All diese Dinge werden in Zukunft übergehen. Aber im Grunde unter Weißabgleich. Dies ist die Wärme Ihres Fotos. Und auch das Zelt, das von Grün nach Magenta unter den Ton geht. Das ist die Belichtung. Also haben wir eine allgemeine Belichtung. Wir haben einen Kontrast , der ist, wie dunkel die Dunkelheit sind und wie hell die Helligkeit sind. Und diese letztere macht es weniger Kontrast e oder mehr Kontrast, e. Diese nächsten Feuerzeuge beeinflussen einen bestimmten Teil Ihres Bildes. Nur die Highlights. Nur die Schatten. Nur die Weißen, die heller sind als Ihre Highlights in nur dem Block, die dunkler sind als Ihre Schatten. Während ich diese ändere, hast du wahrscheinlich bemerkt, dass wir hier oben eine Geschichte haben, Graham, die die Belichtung unseres Bildes hier auf der linken Seite zeigt, hast du deine Dunkelheit und auf der rechten Seite hast du Ihre Highlights. Wenn Sie den Mauszeiger über dieses kleine Dreieck oben, links oder rechts bewegen, können Sie sehen, welche Teile des Fotos hervorheben oder dunkle Abschnitte schneiden, so dass dieses Bild keine Abdunkel aufweist. Es sei denn, ich habe die Schwarzen gestürzt, du siehst vielleicht etwas, was bedeutet, dass es dort überhaupt keine Informationen gibt. Es ist einfach komplett schwarz, rein schwarz oder rein weiß, also ist es etwas, auf das Sie achten müssen, während Sie bearbeiten. Sie wollen nicht viel Clipping haben, entweder in den Glanzlichtern oder in den Schatten. Der niedrige Ton. Sie haben Präsenz, die Klarheit beinhaltet, was die Dinge ein wenig schärfer in ein wenig detaillierter oder weniger scharf und weniger detailliert macht . Sie haben Lebendigkeit und Sättigung erste Sättigung. Dies macht Ihre Farben bunter für jede einzelne Farbe über das Bild, und Sie werden hier sehen, ob ich das wirklich kurbeln. Einige der Farben werden ziemlich wackelig, einschließlich Hauttöne. Du bekommst diesen sehr orangefarbenen Hautton. Was Lebendigkeit tut, ist es erhöht die Sättigung, aber in einer intelligenteren Weise, es erhöht vor allem Blues und Grüns, und nicht so sehr die Orangen und Gelb Aufrechterhaltung einer natürlicheren Hautton während zunehmender die Sättigung Ihres Bildes, so können Sie sehen, ob ich die Lebendigkeit aufbringe. Die Hauttöne werden nicht so orange, als ob ich die gleiche Art von Sache mit Sättigung unten tun würde , Sie haben Ihre Tonkurve, was eine andere Möglichkeit ist, die Belichtung und den Kontrast Ihres Bildes zu ändern. Vielleicht haben Sie von einer S-Kurve gehört, die eine typische Möglichkeit ist, etwas Kontrast hinzuzufügen. Sie können eine Kurve erstellen oder diese bearbeiten, indem Sie einfach auf diesem Liniendiagramm klicken und nach oben oder unten ziehen . Und wenn wir eine NASCAR erstellen wollen, werde ich einfach super dramatisch machen. Wenn wir also zweimal klicken, erhalten Sie diese Kurve, die wie ein s aussieht, und das hat viel Kontrast. Das würdest du nicht tun wollen. Sie würden wollen, dass es subtiler ist als das, es sei denn, Sie gehen für ein experimentelles Aussehen. Aber das ist eine andere Möglichkeit, dass Sie mit Kontrast auf der linken Seite dieser kleinen Box spielen können oder diese Grafik sind die dunklen. Wenn Sie also hier unten klicken, bearbeiten Sie die Dunkelheit hier oben rechts, Sie bearbeiten die Highlights. Es gibt mehr Möglichkeiten zu bearbeiten, aber wir werden einige dieser Dinge in den nächsten Lektionen auf eine praktischere Art und Weise gehen, also werde ich nicht über diese gehen. Die einzige andere Sache, die ich bemerken werde, ist, dass Sie hier oben oben auf Ihrem Entwicklungs-Tab hier auf der rechten Seite auf der rechten Seitemehr Tools haben. Eines ist Ihr Zuschneidewerkzeug, dem Sie auf Ihr Foto zuschneiden können. Sie können den Aspekt des Zuschneidens ändern, indem Sie rechts neben der Seitenansicht klicken und eines dieser anderen Seitenverhältnisse auswählen . Zum Beispiel, wenn Sie ein Verhältnis von 1 zu 1 für große Instagram-Bilder Schuhe eineineinenwollen. Sobald Sie das Zuschneiden Ihres Fotos abgeschlossen haben, drücken Sie einfach fertig hier unten oder geben Sie oder kehren Sie auf Ihrer Tastatur zurück. Wir haben andere Werkzeuge. Solch eine Fleckentfernung, Rote-Augen-Entfernung , abgestufte Filter, Funkfilter und Einstellbürste ist das alles, was auf bestimmte Anwendungen später abdeckt , also ist das ziemlich ein Absturz natürlich im hellen Raum. Wir haben nicht alle Effekte durchlaufen, die wir über Ah gehen werden, viele von ihnen, viele von ihnen, aber jetzt weißt du, wie man sie ändert, zumindest mit den Schiebereglern. Wenn Sie alles über Licht Raum lernen wollen, nehmen Sie unseren Adobe Light Room Kurs, aber ich empfehle Ihnen zuerst, diesen Kurs fortzusetzen, zu sehen, wie wir unsere Landschaften bearbeiten und herumspielen. Das ist wirklich der beste Weg, um zu lernen, nur herumzuspielen, sehen, was du magst , denn wie alles, gibt es normalerweise keine 100% richtige oder falsche Art, etwas zu tun. Es braucht viel Zeit und Übung, und es gibt auch mehrere Möglichkeiten, fast alles im hellen Raum zu tun. Um die Belichtung anzupassen, können Sie die Schieberegler verwenden. Sie können die Tonkurve verwenden. Es gibt alle Arten von Möglichkeiten, genau das Gleiche im hellen Raum zu tun. Wir werden darüber nachgehen, wie Sie Ihre Fotos in einer separaten Lektion exportieren. Also, das kommt später in diesem Kurs, also werden wir das gerade nicht übergehen. Aber wirklich, ich hoffe, das war eine große Auffrischung auf hellen Raum. Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie es uns wissen, aber gehen Sie wieder durch den Rest dieser Lektionen und danach, wenn Sie noch Fragen haben, zögern Sie nicht, sie auf unseren Weg zu schicken. Vielen Dank und einen tollen Tag 15. Grundlegende Fotobearbeitung in der Landschaft: Willkommen zu dieser Lektion zu unserem grundlegenden Prozess für die Bearbeitung von Landschaftsfotos. In zukünftigen Lektionen werden Sam Will und ich uns unsere eigenen Fotos ansehen und einfach ein paar kreativere Dinge ansehen, die wir tun. Aber wir wollten nur einen grundlegenden Prozess geben, mit dem Sie loslegen können. Die erste Sache ist, mit einem Foto zu beginnen, das Sie lieben, und wir empfehlen, Ihre Fotos so nah wie möglich am Finale zu bekommen, während der Aufnahme. Die Bearbeitung ist ein großartiges Werkzeug, um unsere Fotos noch besser aussehen zu lassen. Aber wir müssen mit einem Foto beginnen, das wir lieben. Hier ist eines von Will's Fotos, die er wirklich mag. Es war eines seiner großen negativen Weltraum-Fotos. Und bei den meisten Landschaftsfotografie gibt es einige grundlegende Dinge, die Ihre Fotos besser machen können. Eine ist, dass die Landschaft in der Regel zu dunkel ist, der Himmel ist in der Regel zu hell, und so werden wir einige Dinge tun, um zu bekämpfen. Dass wir zuerst unser Foto zuschneiden, damit wir wissen, womit wir arbeiten. Wenn wir unser Foto nicht zuschneiden und am Ende bearbeiten wir ein Foto basierend auf der ganzen Sache. Es könnte Dinge geben, an die wir denken, die keine Rolle spielen. Am Ende, nehmen wir an, wir schneiden diese Wolke in den Boden, richtig? Aber wenn wir das nicht bis zum Ende getan hätten, könnten wir darauf achten, wie diese Wolke aussieht. Das erste, was zu tun ist, ist, Ihr Foto zu beschneiden. Ich mag tatsächlich, wie dieses Foto aufgenommen wird, aber um des Zuschneidens willen, lassen Sie uns dies zu einem 16 mal neun Foto bearbeiten, das perfekt für einen Desktop-Bildschirmschoner wäre. Wir zoomen nur ein bisschen rein, um dem Land etwas näher zu kommen. Ich brauche nicht so viel Himmel, so etwas wie da, dann einfach gedrückt, fertig. Das nächste, an dem ich arbeite, ist die Belichtung und der Weißabgleich. Der Weißabgleich sieht im Moment ziemlich gut aus. Lass mich einfach rumspielen und sehen, was passiert. Wenn ich die Wärme anstoße. Es gibt tatsächlich irgendwie einen wirklich coolen Effekt. Dieser Schuss wurde während des Abends erschossen. Wir könnten einige abgestufte Filter verwenden, um dies tatsächlich ein bisschen besser zu machen, aber das ist etwas, was wir in einer zukünftigen Lektion lernen werden. Ich mag es, wie ich es nur ein wenig mit Wärme, mit Belichtung. Es scheint mir ein wenig dunkel zu sein, also kann ich entweder die gesamte Belichtung so steigern. Aber wenn ich das mache, wird der Himmel wirklich hell. Also will ich das nicht tun. Ich werde diese Schieberegler hier unten benutzen. Ich werde die Schatten heraufbringen, um die Dunkelheit im Land hervorzubringen. Wenn das nicht vollständig funktioniert, werde ich die Schwarzen auf ein wenig bringen. Wenn Sie wirklich die Schwarzen zu bringen, aber Sie beginnen, diese sehr verblasste Optik zu bekommen, die ein cooler Stil sein kann. Aber das gefällt mir nicht wirklich für meine Landschaften. Also bringen wir das einfach ein bisschen hoch. definitiv meine Schatten herausbringen Aberdefinitiv meine Schatten herausbringen. Und dann, mit meinen Highlights, werde ich meine Highlights und meine Weißen ein wenig runterwerfen. Eine Sache, auf die wir achten müssen, ist unser zischt ein Gramm. Wir wollen nicht, dass etwas in den Schwarzen oder in den Highlights schneidet. können wir tatsächlich zeigen, indem wir auf oder aus diesen kleinen Dreiecken klicken. Dann, wenn wir etwas bearbeiten und wir tatsächlich etwas in die Schwarzen bekommen. Wir sehen das auf unseren Fotos, anstatt einfach nur über dieses kleine Dreieck zu schweben, wie wir es vorher gelernt haben. Wir können es tatsächlich anklicken, so dass es immer zu zeigen, ob wir etwas schneiden. Wir wollen nichts abschneiden. Wir wollen sicherstellen, dass unser gesamtes Bild irgendeine Art von Informationen hat. Es sei denn, Sie gehen für , einen Silhouettenlook oder etwas,das wirklich überbelichtet ist die nächste Reihe von Werkzeugen Ich mag unsere Klarheit, Lebendigkeit und Sättigung Schieberegler in der Regel für Landschaften verwenden . Ich werde die Klarheit nur ein bisschen steigern. Dies erhöht die Definition des Landes mit der Klarheit leichter. Wenn du Porträt fotografierst, dann sind es Fotos von Menschen. Das kann etwas seltsam aussehen, aber mit Landschaften sieht es eigentlich ziemlich gut aus. Dasselbe mit Lebendigkeit und Sättigung. Wir haben in der letzten Lektion gelernt, dass Sättigung vielleicht nicht so gut für Menschen aussieht, aber mit Landschaften kann es ziemlich cool aussehen, wenn wir zu weit gehen , aber wir bekommen ein bisschen zu viel Farbe am Himmel. Das könnte etwas sein, das du magst, aber ich werde es nicht wirklich so sehr tun und lass uns einfach mit Lebendigkeit sehen. Was das tut. Nun, es sieht ziemlich cool aus und fängt an, dieses Foto noch besser zu mögen. Und es ist immer gut, Ihre vor und nach der Arbeit zu überprüfen, während Sie bearbeiten, drücken Sie den hinteren Schrägstrich, aber und können Sie sehen, wie es aussieht Ich habe definitiv einen Stil mit der Wärme gegeben, die ich hinzugefügt habe. . Wenn ich das etwas ablehnen will, kann ich das. Wenn Sie nicht wissen, wo Sie angefangen haben, können Sie immer darauf klicken, aber in das sagt custom jetzt und ändern Sie es zurück in als Schuss, das war ziemlich nah an, wo ich waas. Ich werde die Tonkurve für jetzt überspringen, weil sie meine Belichtung bereits vorgenommen haben . Wenn ich ein wenig mehr Kontrast hinzufügen möchte, könnte ich hier reinkommen und nur eine subtile S-Kurve wie die hinzufügen, die meine Schwarzen nur ein wenig herunterbringt . Und ich möchte das vielleicht kompensieren, indem ich die Schatten insgesamt steige, oder vielleicht sogar zur Belichtung kommen und nur ein wenig die Belichtung des gesamten Bildes aufbringe . Ich fange an, das wirklich zu mögen. Der nächste Schritt ist dieses H s L Panel? Ich mag dieses Panel für Landschaften wirklich. Grundsätzlich können Sie den Farbton, die Sättigung oder das Leuchtmittel für bestimmte Farben bearbeiten . Sie können es mit den Schiebereglern tun und lassen Sie mich Ihnen zeigen, was das tut. Wenn ich den blauen Schieberegler für Hugh wähle, ändert es den Schönheitsblauen Farbton, also ist das meistens der Himmel. Das ist also irgendwie cool für die Sättigung. Es wird nur die Sättigung des Himmels oder des Blaus erhöhen. Und dann für Luminant. Dies macht es heller oder dunkler, so dass tatsächlich einige mehr Definition in den Himmel hinzufügen kann. Nun, Sie können auch eine Farbe in Ihrem Foto Zeh an sie lokalisieren, indem Sie auf diesen kleinen Knopf oben links von jedem kleinen bearbeiten und sagen, Wir wollen das mit Sättigung bis zum Himmel tun. Wir können einfach klicken und dann nach oben oder unten ziehen, und das wählt die Farbe, die tatsächlich einige dieser Aqua Slighter als auch enthält. Also wollen wir vollständig de gesättigten Himmel. können wir tun. Ich werde diesen Kerl nur ein bisschen steigern. Ich werde wahrscheinlich auch das Licht des Himmels fallen lassen, nur um ein bisschen mehr Definition zu bekommen . Es ist so, als würde man dem Himmel einen Polarisator hinzufügen. Mal sehen, was der Hugh nur für Kicks und Kichern tut. Es wird ziemlich unnatürlich, wenn Sie anfangen, mit dem Farbton zu spielen, aber das kann eine Art Spaß machen. Ich werde auch mit der Leuchtkraft eines dieser orangefarbenen Felsen spielen, nur um zu sehen, was passiert. Das fängt auch ein wenig flippig an. Dies sind alles Schieberegler, mit denen Sie spielen können und wirklich kreativ für Landschaften werden. Das nächste, was ich mache, ist auf das Detailfeld zu gehen, das Schärfen und Rauschunterdrückung ist. Wenn wir dieses Foto vergrößern, können wir sehen, dass alles verdammt scharf ist. Es gibt nicht zu viel Lärm. Wenn dies bei einem höheren I S O oder in einer dunkleren Umgebung geschossen wurde, könnten wir sehen, dass digitales Rauschen ein wenig mehr CIA-Zoom schwächen, die das Detail hier Schärfen zeigt . Ich werde dieses Bild nicht wirklich viel mehr schärfen. Es hat bereits eine festgelegte Menge an Schärfen, die hinzugefügt wird. Wir haben auch die Klarheit gesteigert, was auch ein bisschen mehr Schärfe hinzugefügt hat. Wenn wir möchten, können wir diese Schärfungsmenge aufrufen und dann die Detail- und Radiusfilter anpassen , wie diese Schärfung angewendet wird und wie sie sich auf die Kanten der Dinge in Ihrem Bild auswirkt. diese Schieberegler bewegen, werden Sie beginnen, größere und kleinere Körnerstücke zu sehen, denn um die Schärfe Ihres Bildes zu erhöhen, erhalten Sie mehr Körnung, um das Korn zu reduzieren oder das digitale Rauschen , die Sie haben. Anfangs können Sie diesen Schieberegler für die Rauschunterdrückung verwenden Wenn ich dies aufbringe, wird es wahrscheinlich wirklich schwer sein, auf dem Video zu sehen. Aber wenn Sie dies auf Ihrem eigenen Computer tun, werden Sie feststellen können, dass ein Teil dieses Rauschen reduziert wird. Jetzt diese Art von Kompakten des Schärfens, indem die Dinge ein wenig mehr ausgewaschen ein wenig weicher. Es gibt also einen Balanceakt, Tween-Schärfen und Rauschunterdrückung, mit dem Sie herumspielen müssen. Da dieses Bild größtenteils vom Himmel ist, werde ich tatsächlich zu diesem normalen Schärfniveau zurückkehren. Wir müssen nicht viel schärfen. Alles ist wirklich im Fokus. Wir haben eine hohe f-Stop-große Blende für dieses Foto verwendet. So sieht es schon ziemlich scharf aus. Und das Hinzufügen von Grün mit diesem Schärfen zum Himmel ist nicht etwas, das ich dio möchte. Dieses Foto sieht wirklich gut aus, je nach Zeh mir. Jedenfalls, hoffentlich denkst du, dass es wieder besser aussieht. Wir können den umgekehrten Schrägstrich drücken. Wir können diesen Button auch direkt hier anklicken. Es sieht aus wie ein warum man das Vorher und Nachher gleichzeitig sieht, was super hilfreich ist, um zu sehen, ich mag diese Ansicht. Ah, viel. Sie sehen wirklich das Detail auf den Farben dieses Bildes. Wenn Sie Stil hinzufügen möchten, würde der nächste Schritt zu diesem betrifft Tab und Adam. Und doch mögen viele Leute das Hinzufügen von und doch versuche ich, weg von Vignetten zu viel zu bleiben . Ich weiß, dass es irgendwie cool aussehen kann, aber nachdem ich Tausende von Fotos über viele, viele Jahre bearbeitet habe, schaue ich auf viele meiner Fotos zurück, wo ich diese super dunklen Vignetten hinzugefügt habe und ich wünschte, ich hätte sie nie hinzugefügt. Also seien Sie vorsichtig, wenn Sie hinzufügen und doch mein Rat ist, wirklich nicht erhöht Betrag zu viel . Und dann, wenn Sie aus und doch nur erhöhen, dass Feathering. Es ist also sehr subtil. Ich werde das noch loswerden, weil ich keins für dieses Foto will und dann, zuletzt, zuletzt, gehen Sie einfach wieder nach oben und schauen Sie, ob Sie irgendwelche Verbesserungen an der Belichtung vornehmen müssen. Nachdem Sie diese Anpassungen vorgenommen haben, die Zeh helfen könnten, spielen Sie einfach mit Belichtungsschieber herum . Und eine Sache, die wir in dieser Lektion nicht getan haben, ist, mit unseren Verlaufsfiltern und unserem Einstellpinsel herumzuspielen . Es gibt etwas, das wir in einem der nächsten Lektionen und ein paar andere coole Tipps und Tricks, die Sie im hellen Raum tun können. Aber ich möchte mit den Grundlagen beginnen. Und wirklich, das ist, was ich würde dio spielen um mit Belichtung, Weißabgleich und Ihre Sättigung und Farben. Das sind die wichtigsten Dinge, die Sie tun können, um Ihre Landschaftsfotos noch besser aussehen zu lassen, also ist das unser Prozess. In den nächsten paar Lektionen werden über einige spezifische Werkzeuge gehen. Zehe. Machen Sie Ihre Landschaftsfotos noch besser, als dem zu folgen. Sam und ich werden unsere eigenen Fotos machen, sie bearbeiten und unseren gesamten Prozess von Anfang bis Ende durchlaufen . 16. Tipp: Horizont schnell ausrichten: in dieser Lektion und den nächsten Lektionen. Ich möchte nur einige schnelle Tools treffen, mit denen unsere Landschaftsfotos bearbeitet werden und die Sie verwenden können, um Ihre Landschaftsfotos noch besser zu machen. Die erste ist das Level-Werkzeug, das Ihr Foto automatisch an den Horizont oder wirklich jede Linie richtet, die Sie zeichnen. Dies ist möglicherweise nicht in anderen Foto-Editoren verfügbar, aber um es im hellen Raum zu tun, gehen Sie auf die Registerkarte Entwicklung, klicken Sie auf die Zuschneideschaltfläche und sehen dann, wo es Winkel nach links sagt. Da ist dieser kleine Levelknopf. Klicken Sie auf diese und klicken Sie dann auf Ihr Bild und ziehen Sie über den Horizont wie so, nachdem Sie loslassen, es dreht sich automatisch das Foto, so dass dieser Horizont perfekt ist. Dies ist einer der wichtigsten Tipps, über die wir bei der Verbesserung Ihrer Landschaftsfotos gesprochen haben, und es ist eine gute Möglichkeit, es wirklich schnell in hellen Raum zu tun 17. Tipp: unerwünschte Objekte entfernen: Hier ist ein weiteres cooles Werkzeug im hellen Raum, das Sie verwenden können, um Dinge wie Kem Trails loszuwerden , die Sie hier in diesem Foto oder Objektiv-Flares sehen, die Sie wahrscheinlich hier oben und mehr plötzlich genau hier sehen können. Neben dem Zuschneidewerkzeug befindet sich dieses Werkzeug zum Entfernen von Flecken. Es ist ein Pinselwerkzeug, das Sie auf ein Objekt bürsten können und hellen Raum wird es intelligent durch ähnliche Farben aus Ihrem Foto Einsteller Größe und die Feathering mit Leichtigkeit , Schieberegler und Deckkraft ersetzen , . Hier unten werde ich meine Deckkraft bei 100 behalten, weil ich diesen Kem Trail komplett ersetzen möchte . Sobald Sie diesen Satz haben, bürsten Sie einfach über das, was Sie entfernen möchten. Jetzt sehen Sie, was auftaucht, ist diese andere Form, wo leichter es automatisch an dieser Stelle setzen . Aber ich kann das tatsächlich bewegen, und was Licht Raum tatsächlich tut, ist, die Informationen aus dieser Form zu nehmen und sie der ursprünglichen Form hinzuzufügen oder sie mit der ursprünglichen Form zu vertuschen und sie miteinander zu vermischen . Wenn ich also fertig klicke, wirst du diesen Hut sehen. Kim Trail ist vollständig verschwunden, indem Sie den umgekehrten Schrägstrich auf meiner Tastatur drücken. Ich kann zwischen der bearbeiteten und der unbearbeiteten Version umschalten. Ziemlich erstaunlich. Wir können das Gleiche für diese Linsenerfackeln tun. Lasst uns die Größe nur ein bisschen vergrößern. Wir haben diese drei hier, diese hier und jetzt kann ich einfach auf diese und diese hier oben klicken. Lass es mich einfach ein bisschen kleiner machen. Bürsten Sie das da oben und einfach und schnell. Ich kann diese Linsenerfackeln entfernen. Sie können dies mit anderen Objekten tun, wie Bäume, Drähte, Telefonmasten, solche Dinge, Autos. Sogar. Es könnte etwas mehr Finessing dauern, aber Sie tun im Grunde dasselbe. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie einen guten Platz finden, mit dem Sie sich mischen können, und Sie können das bewegen und es selbst anpassen. So jedenfalls, ich denke, das ist viel besser und sauberer Foto. Dann das hier. Manche Leute mögen vielleicht diese Wanderwege. Es ist eigentlich ein bisschen interessant, aber wenn du sie loswerden willst , dann machst du es. Vielen Dank, und wir werden sehen. In einer anderen Lektion 18. Tipp: Abstufende Filter: Hier ist ein weiteres cooles Tool im hellen Raum, das in vielen Editoren durchgeführt werden kann. Es heißt „Graduated Filter“, und ich habe dieses Foto noch nicht bearbeitet. Normalerweise würde ich meine grundlegenden Bearbeitungen durchführen und dann den abgestuften Filter durchführen. Aber ich möchte Ihnen wirklich nur zeigen, was dieses Tool tut, wird es in den nächsten Lektionen viel verwenden . Also dieser Abstufungsfilter ist dieser hier. Es sieht aus wie das Rechteck und im Grunde, was es tut. Es ermöglicht Ihnen, es einen Teil Ihres Bildes hinzuzufügen. Wenn ich klicke und ziehe, werden diese drei Zeilen angezeigt. Und wenn ich klicke und ziehe, kommen sie weiter auseinander. Wenn ich loslasse und werde ich gleich um den Horizont gehen lassen, so dass die Mittellinie am Horizont ist . Es passiert nichts. Aber wenn ich mit der Bearbeitung dieser abgestuften Filtereffekte hier drüben anfange, wirst du sehen. Ich werde gerade wirklich verrückt damit gehen und die Belichtung verringern, damit Sie sehen können, dass oben auf dieser Linie, die ich erstellt habe, wir haben diesen oberen Teil unter exponiert. Jetzt kann ich das bewegen, indem ich auf diesen Kreis klicke und herumziehe. Ich kann auf eine der Linien von oben und unten klicken, um den Grady int oder die Feathering dieses Filters zu erhöhen oder zu verringern . Ich kann diese Mittellinie auf der Seite anklicken, um sie typischerweise für einen Horizont zu drehen. Ich möchte, dass es ziemlich schnell angepasst wird. So etwas. Jetzt kann ich all diese Buchstaben ändern, ähnlich wie ich an jedem meiner anderen Schlitten im hellen Raum. Und Sie haben eine Menge ähnlicher Dinge, die vor sich gehen. Sie haben Ihren Belichtungskontrast. Du hast Klarheit. Eine Sache, die Sie auch hier haben , ist dieser D Hayes Schieberegler , den ich wirklich gerne benutze, vor allem für Himmel. Oder wenn du Städtelücken machst oder irgendein Foto, wo dieser Kerl ein wenig verschwommen ist, stell das ein bisschen auf. Sie werden feststellen, dass der Kontrast zunimmt und Sie ein wenig mehr Sättigung am Himmel bekommen . Es kann wirklich helfen, Ihre Wolken, Pop. Also mag ich das wirklich sehr. Sie können auch mit der Temperatur Ihres Himmels herumspielen, wenn Sie wollen, dass es wirklich geblasen wird . Utkan sinken diese Temperatur ziemlich viel, wenn Sie mehr von einem orangefarbenen Himmel haben wollen. Sie können mit dem Aufwärmen spielen. Sie können sogar etwas Magenta hinzufügen oder eine Kerbe entfernen, um etwas Grün mit dem Zelt-Schieberegler hinzuzufügen . Ich möchte den Blues einfach nur so leicht steigern. Im Gegensatz dazu kann das Erhöhen des Kontrastes vielleicht ein bisschen mehr dazu führen, wie ein Polarisator zu Ihrem Foto hinzuzufügen und sogar Ihre Klarheit zu erhöhen, nur um mehr von dieser Definition in den Wolken zu bekommen . Sie möchten jedoch darauf achten und vorsichtig sein, wie Sie dies verwenden. Du musst rausfinden, wo du es hinstellen willst. Vielleicht sieht es ein bisschen besser aus, denn wenn ich es hier aufstelle, sieht man, dass der Aufstieg in der Ferne nicht den tiefblauen Himmel von oben hat. Sieht ein wenig gefälscht, um dies nach unten zu bewegen, kann nur ein wenig funktionieren, obwohl es diese Berge im Hintergrund ein wenig blau macht. - Das ist in Ordnung. Wir können das tatsächlich mit einem anderen Werkzeug beheben, das alle voran gehen und Ihnen zeigen, wie es jetzt geht. Ist das Anpassungspinselwerkzeug ähnlich dem Verlaufsfilter können Sie Änderungen an einem sehr bestimmten Teil Ihres Bildes vornehmen , indem Sie es jetzt aufbürsten. Also werde ich die Größe verringern. Sie haben die Größe und Feathering hier unten, und ich werde auf dieser Show ausgewählte Maske überprüfen, Overlay-Knopf, damit ich tatsächlich sehen kann, wo ich male. Also, wenn ich hier über meinem Horizont Berge male, die in der Ferne sind, werde ich das tatsächlich tun. Und dann werde ich reingehen und das Blau verringern, das wir hinzugefügt haben, indem ich ein bisschen mehr Wärme hinzufüge. Das deckt es so ziemlich ab. Und jetzt werde ich nur diese Show ausschalten ausgewählte Maske, Overlay und bringen die Wärme nur ein bisschen. Also kommen wir wieder dahin, wo wir waren, als wir anfingen. Wir könnten sogar verrückt werden, wenn wir wollen. Also jetzt sind wir ein bisschen ausgeglichener. Um also zu einem dieser Pinsel oder Filter zurückzukehren, können wir hier oben auf dieses Werkzeug klicken und dann auf die kleine Schaltfläche klicken, die erscheint, um eine neue zu erstellen. Schwächen, klicken Sie einfach und ziehen Sie hier hinein. Sie können sehen Jetzt müssen wir zu löschen schwächen. Wählen Sie einfach eine Taste Löschen auf der Tastatur. Und wenn Sie ein neues von Grund auf ohne diese Einstellungen starten möchten, klicken Sie einfach auf diese neue Schaltfläche oben und sagen Sie jetzt, dass wir einen zum unteren Teil unseres Bildes hinzufügen können , weil wir vielleicht diesen Kontrast nur ein wenig steigern wollen. Oder die Wärme nur für die Landschaft hier hat vielleicht diese Klarheit erhöht. Ziemlich ein bisschen Kontrast. Machen Sie alle Arten von coolen Sachen, um die untere Hälfte unseres Bildes noch kühler aussehen zu lassen. Vielleicht wollen wir es super grün machen. Cool. Das ist also der Abstufungsfilter. Und wenn ich gerade den hinteren Schrägstrich gedrückt hatte, aber und Sie können sehen, die vor und nachdem wir zwei Filter hatten , ging einer nach unten nach oben, und wir verwenden dieses Pinselwerkzeug auch, um einige der Dinge zu beheben, wenn Sie Berge haben oder Dinge in den Horizont. Und es ist keine perfekte Linie. Vielen Dank für das Anschauen und wir sehen uns in einer anderen Lektion. 19. Phil bearbeitet ein Landschaftsfoto: Hey Phil hier mit Video-Schule online und heute möchte ich Ihnen zeigen, wie man ein Landschaftsfoto zu bearbeiten , und das ist einfach eine Art hinter den Kulissen Blick auf, wie ich Landschaftsfotos bearbeiten. Es gibt viele Möglichkeiten, es zu tun, und es gibt viele andere Tutorials gibt, und sie sind alle toll zu beobachten, weil jeder seine eigene Art von Erfahrung und ihre Vorlieben für die Bearbeitung seiner eigenen Fotos hat . Und das ist das Tolle an der Fotografie, denn es ist Kunst am Ende. Also hier ist ein Foto, das ich in Joshua Tree mit meinem Canon 70 d aufgenommen habe. Dies ist also ein großartiges Beispiel für ein Foto und eine Kamera, die ziemlich niedrige Stufe, Mid-Tier DSLR und die Qualität des Fotos, die Sie daraus bekommen können. Es wurde mit einer 10 bis 18 Millimeter Kanonenlinse geschossen, und wir können die Informationen hier oben sehen, richtig? I s 0 110 Millimeter f 16. So tief tief. Das Feld und der Verschluss waren 1/60 Sekunden. Hier ist mein Kumpel Sam, der diese Steine raufkriecht, um selbst einen besseren Schuss zu bekommen. Also bin ich in der entwickelten Registerkarte des Lichtraums. Und das erste, was ich mit all meinen Fotos mache, ist, sie zu beschneiden. Also weiß ich genau, was ich bearbeite, damit ich keine zusätzlichen Bearbeitungen mache, Teile eines Fotos zu bearbeiten, auf die ich nicht wirklich achten muss. Also klicke ich auf diesen Zuschnitt, aber in und jetzt muss ich entscheiden, ob ich das ursprüngliche Seitenverhältnis will? Okay, will ich noch etwas für dieses Foto? Ich werde es online posten, und ich könnte es sogar in einem Video verwenden, das ich erstelle. Und so werde ich mein Seitenverhältnis zu 16 ändern Kauf neun, das ist das Seitenverhältnis für die meisten TV-Bildschirme und Telefon und mobile Geräte heutzutage. Und ich gehe nur auf die Zehe. Ich mag, wie seine Balance. Und ich mag auch, wie wir, sobald wir dieses Seitenverhältnis gemacht haben, ich irgendwie nach oben ziehen kann und wir sehen das Land nicht da unten im Hintergrund. Irgendwie, ihn so zu sehen. Und wenn ich auf „Zurück“ klicke, weißt du nicht, wie weit das Tal hinunter geht. Das nächste, was ich tun, nachdem ich beschnitten habe, ist, mit der Belichtung zu spielen. Sam hier drüben ist irgendwie im Schatten und hier drüben auf der linken Seite ist alles wirklich, wirklich hell. Also könnte ich einfach mit der allgemeinen Belichtung herumspielen, um Sam Space gut belichtet zu bekommen. Aber wenn ich das mache, wird alles andere wirklich ausgesprengt. Also will ich das nicht tun. Zum Glück hat Light Room einige große Schieberegler für uns zu verwenden, wo wir einen bestimmten Teil des Fotos, die Dunkelheit, Schatten, das Weiß oder die Highlights bestimmen Fotos, die Dunkelheit, Schatten, können. Also lassen Sie mich einfach die Schatten hier testen, und ich werde nur klicken und nach oben ziehen. Und wenn ich den ganzen Weg nach rechts gehe, kann ich anfangen zu sehen, dass es Sam ziemlich viel beeinflusst, bevor ich das benutze, und ich doppelklicke einfach auf den Schieberegler, um ihn wieder auf Null zu bringen. Ich werde das Schwarze testen, um zu sehen, ob das Sam noch besser beeinflusst. Eine Sache mit den Schwarzen ist, wenn ich die Schwarzen erziehe. Es neigt zu Fuß, machen das Foto aussehen wirklich verblasst, und das könnte ein cooler Stil sein. Aber ich will diesen Stil für dieses Foto nicht. Also werde ich die Schatten benutzen, nur um ein wenig aufzubringen. Ich kann hier reingehen und einige andere Dinge tun, um die Schatten noch mehr zu bringen ohne den Rest der Felsen zu beeinflussen, was ich nicht möchte, dass es so sehr mit Landschaftsfotos zu tun, ich steigere normalerweise die Klarheit auf etwa 25 oder so, aber weil das Sam da drin ist, mag ich normalerweise nicht viel Klarheit zu Fotos mit Leuten in ihnen hinzuzufügen. Also werde ich das einfach auf 10 setzen. Klarheit Art fügt ein wenig Schärfe im Gegensatz zu den Rändern der Dinge, um sie abheben und mit Landschaftsfotos. Ich mag es, jetzt alles ein bisschen scharfer zu haben. Das ist irgendwie keine typische Landschaft. Ich habe hier eine Person. Es ist nicht nur eine große, weit offene Landflucht, also ist es ein bisschen anders. Vibrance ist eine andere Sache. Ich werde gerne mit Landschaftsfotos steigern. Manchmal verwende ich Sättigung, was die Gesamtsättigung von allem erhöht. Aber ein Problem mit der Sättigung ist wieder, wenn Sie Menschen in ihnen haben, erhalten Sie die orange nous kommen aus Hauttönen, die wirklich umständlich und unnatürlich aussieht. Deshalb würden Sie Vibrance verwenden, was die Sättigung von Dingen wie dem blauen Himmel erhöht, aber nicht so sehr zu den Orangen und den Rottönen und den Gelbtönen, die in Hauttönen erscheinen. Ich werde eigentlich nicht einmal mit diesem Vibrance oder Sättigung Schieberegler spielen. Ich werde die Farbe am Himmel auf eine andere Weise ändern. Aber ich möchte einfach auf die Tonkurve gehen und sehen, ob ich dies verwenden kann, um mehr Kontrast hinzuzufügen . Die Funktionsweise der Tonkurve befindet sich auf der linken Seite. Sie haben Ihre dunklen und schwarzen, und auf der rechten Seite haben Sie Ihre Highlights und dann Ihre Weißen. Wenn ich diesen Punkt in der unteren linken und ziehen Sie es nach oben, Ich bin tatsächlich bringen die Schwarzen ähnlich, wie ich mit diesem Schieberegler gemacht. Ich werde das und dasselbe mit dem Punkt hier oben rückgängig machen. Ich bringe das Weiß runter, das ist dieser Weißschieber hier oben. Ich möchte ein wenig Kontrast hinzufügen, indem ich ein wenig von einer S-Kurve erstelle. Also nehme ich einige meiner Dunkelheiten hier runter, und dann steigere ich die Highlights. Wenn ich das mache, bekomme ich auch ein bisschen mehr Kontrast. Wenn ich das also ein- und ausschalte, siehst du, dass die Dinge etwas kontrastreicher werden. E. Aber auch, die Dunkelheit ist etwas dunkler, also werde ich das in nur einer Minute mit einem Einstellpinsel reparieren. Ich möchte alle meine allgemeinen Bearbeitungen vornehmen, bevor ich in diese anderen speziellen Pinsel komme. Manchmal breche ich diese Regel und komme zuerst in diese, oder ich werde einige dieser Anpassungen vornehmen, als zurückzukommen. Aber für dieses Foto gehe ich runter zum HSE L-Panel mit dem HSE L-Panel. Ich kann eine bestimmte Farbe bearbeiten. Ich kann den Farbton einer Farbe, die Sättigung und die Leuchtkraft bearbeiten , die im Grunde die Helligkeit ist. Ich kann die Schieberegler hier verwenden und sagen, ich habe das Blau ausgewählt und ich möchte den blauen Farbton des Himmels ändern . Aiken, nimm das und mach es grün, gelb, pink, mach es wirklich funky. Oder ich könnte diesen kleinen Picker hier mitnehmen. Klicken Sie darauf und gehen Sie dann zu meinem Foto, suchen Sie eine Farbe, die ich anpassen möchte, klicken Sie und ziehen Sie dann nach oben oder unten. Sehen Sie, wie sich dies auf das Blau auswirkt. Aber es wirkt sich auch ein wenig von der lila als auch. Das liegt daran, dass ich am Punkt in den Himmel pflücke, der tatsächlich etwas Lila darin hat. Ich werde das zurücksetzen, weil ich den Hugh nicht beeinflussen will. Aber ich möchte die Sättigung nur ein wenig steigern. Klicken Sie also nur hier unten, nehmen Sie die Sättigung nur ein wenig nach oben, damit ich wieder sehen kann. Das Lila geht ein bisschen hoch. Mal sehen, was passiert, wenn ich die Leuchtanzeige. Ich bin mir nicht sicher, ob ich das tun möchte oder es tatsächlich herunterbringen möchte, um ein wenig mehr Kontrast hinzuzufügen . Wenn ich es aufbringe, kann ich überblasen werden? Was ich nicht mag? Ich will es vielleicht runterbringen. Nur Leckerbissen machen ein wenig dynamischer. Cool. Das gefällt mir sehr. Okay, jetzt zoomen wir einfach hinein, um zu sehen, wie es aussieht. Lassen Sie mich wirklich Luminous deaktivieren. Wenn ich nun meine Maus hier rüber nehme, kann ich auf mein Foto klicken und mit der Kanone hineinzoomen. 70 D sogar mit 100 Augen Also bekomme ich ein bisschen Lärm auf meinem Foto. Es ist scharf, also will ich es nicht mehr schärfen, aber ich werde ein wenig von dieser Lichtrauschunterdrückung hinzufügen. Sie können das Vorher und Nachher sehen. Wenn ich das anschaue, ist das vorher, nachdem es wirklich subtil ist. Es ist schwer für dich zu sagen, ob ich den ganzen Weg gehe. Man kann wirklich sehen, was es tut. Und es hat Sam Skin wirklich geschmeidig gemacht. Er sieht fast ein bisschen wie gemalt aus, was ich für dieses Foto nicht wirklich will. Wenn du verkleinert bist, siehst du nicht zu viel, aber du verlierst ein bisschen Definition am Himmel und den Felsen, was ich mag, also werde ich nicht zu weit gehen. Ich gehe nur ein bisschen auf 20 oder so, so, nur ein bisschen. Nicht ganz ein bisschen nur ein bisschen. Das Detail im Kontrast darauf aus, wirkt sich im Kontrast darauf aus,wie dieses Rauschen entlang der Ränder der Dinge reduziert wird. Würden Sie mit Ihrem Foto herumspielen, um zu sehen, ob es für Sie funktioniert. Wir haben auch dieses Objektivkorrekturprofil hier unten, und was alles tun ist, klicken Sie auf diese aktivieren Profilkorrekturen, nur um zu sehen, was es tut. Jedes Objektiv ein bisschen anders. Einige sind mehr verzerrt. Einige sind mehr Vignettenid an den Rändern und indem er seine Ehre ausschalten. Wenn Ihre Kamera und Ihr Objektiv intelligent sind, was sich heutzutage bewegt, wird Ihr Objektiv hier automatisch angezeigt, da es sich in den Metadaten des Fotos befindet. Und so wählt es das Objektiv, und es veränderte die Verzerrung und die Vignette des Objektivs für uns. Sie sehen also, was passiert ist, wenn ich sie einschalte, die Kante ist etwas heller geworden, und sie wird etwas weniger verzogen. Jetzt. Mir macht die Vignette und die Kette meiner Linse nichts aus. Meistens verzieht sich dieser zarte Moment 18 Millimeter Kanonenlinse entlang der Kanten ziemlich viel , vor allem, wenn Sie nah an etwas sind. Du könntest es bemerken, aber wenn ich so weit bin, würdest du es nicht bemerken, wenn ich das nicht habe. Und so werde ich es einfach so lassen. Ich werde die Effekte nicht berühren, zu denen noch gehören. Wenn ich möchte oder Getreide hinzufügen, das nicht tun wird. Aber was ich tun möchte, ist mit dem Einstellpinsel und vielleicht sogar einem abgestuften Filter herumspielen . Also zuerst, mit dem Anpassungspinsel, werde ich darauf klicken, habe bereits eine neue eingerichtet. Und ich werde hier unten klicken, um ausgewählte Maskenüberlagerung anzuzeigen. Ich werde nur ein bisschen nach unten zoomen. Und ich werde Sam einfach überbürsten. Nur seine Leiche. Genau wie seine Arme. Nicht so sehr. Weil was? Ich werde versuchen, es zu tun. Bringen Sie einfach die Schatten um ihn herum. Also sind seine Hände schon richtig hell. Also brauchst du das jetzt nicht. Ich werde das Kontrollkästchen Ausgewählte Maskenüberlagerung anzeigen deaktivieren. muss ich nicht wirklich sehen. Ich werde nur den Schieberegler hier benutzen, um die Schatten zu bringen, und Sie können sehen, dass ich jetzt nur Sam beeinflusse. Ich habe keine Auswirkungen auf die Felsen um ihn herum, was ich mag, also werde ich das etwas erhöhen. Sehen Sie, was die Schwarzen tun. Siehst du jetzt, wenn ich die Schwarzen mache, sieht es wirklich funky aus. Er sieht aus, als ob er glüht. Das will ich nicht. Also werde ich nicht einmal die Schwarzen heraufbringen. Wenn ich insgesamt gehe, was passiert, ist, dass du diese Art von Heiligenschein um ihn herumbringst und das sieht nicht so gut aus, weil er auch mitten in der Sonne ist. So haben Sie einige Highlights und einige überbelichtete Teile seiner Hose und seines Mützes, die auch gesteigert werden. Also, wenn ich das einfach ein- und ausschalten, können Sie sehen, was passiert. Es ist ziemlich dramatisch, und das gefällt mir, weil ich möchte, dass der Fokus auf Sam liegt. Also bin ich damit zufrieden. Das war sehr einfach. Alle Klick erledigt. Das Einzige, was ich an diesem Foto nicht mag, ist, dass meine Aufmerksamkeit irgendwie von diesem großen Felsen hier drüben getrieben wird . Jetzt habe ich über zwei Dinge nachgedacht, die ich tun könnte. Eine ist, ich könnte meine Ernte aufnehmen und ich könnte einfach einschneiden, so dass Sam er in der unteren rechten Ecke ist die Drittelregel benutzt. Er ist an dieser schönen Kreuzung, die eine Art natürlicher Punkt ist, wo unsere Augen gehen und das sieht eigentlich ziemlich cool denn dann ist es wie, wo ist Sam, er könnte 200 Meter in der Luft sein oder er könnte 10 Meter hoch in der Luft sein wie Er waas. Eine andere Sache, die ich ausprobieren möchte . Und lassen Sie mich das rückgängig machen. Also bekomme ich die exakte Ernte, die ich vorher hatte, ist, dass ich einen abgestuften Filter benutzen werde, um die Belichtung dieses Gesteins hier zu verringern. Wenn also die abgestuften Filter wieder gut ausgewählt sind, wählen Sie diese Schaltfläche „Ausgewählte Maske anzeigen“, „ Overlay“. Ich kann klicken und ziehen, und das wird sich auf die linke Seite dieser Zeile auswirken, und so habe ich sie erstellt. Ich könnte nach oben und unten klicken, und es könnte die Unterseite unter diesem Klick nach unten oder oben beeinflussen, und es wirkt sich auf die obere rechts nach links rechts. Dies wirkt sich auf den ersten Teil aus, in dem Sie klicken, um zu einem von Ihnen erstellten Teil zu gelangen. Klicken Sie einfach auf den kleinen Punkt, und jetzt, von hier aus kann ich ihn bewegen. Es könnte das Verblassen und die Ausfederung dieses Effekts verlängern. Ich werde es ziemlich scharf halten, weil wir diese ziemlich definierte Linie haben. Es ist ziemlich geradeaus. Ich könnte es drehen, wenn ich will. Ich kann auch Bits dieses abgestuften Filters löschen, indem ich nach unten gehe, um einen Klick Pinsel hier drüben zu bürsten und dann zu löschen. Und jetzt, wenn ich meine Pinselgröße geändert habe, kann ich tatsächlich den Himmelsteil löschen, wenn ich da reinkommen und wirklich detailliert werden möchte. Aber bevor ich damit verrückt werde, will ich nur sehen, was ich dafür tun werde. Also werde ich das Anzeigen ausgewählter Maskenüberlagerung deaktivieren. Und ich denke, wenn ich einfach die Highlights herunterbringe, weißt du, weißt du, mit der Bearbeitung, weißt du einfach nie, was passieren wird. Und ich habe das noch nicht vor diesem Video hinzugefügt, also spiele ich irgendwie mit dir zum ersten Mal herum. Also, das funktioniert tatsächlich viel, weil überbelichtet ziemlich viel. Lassen Sie uns auch die Highlights oder die Weißen, die funktionieren. Aber wenn ich zu weit gehe , wird der Rand überbelichtet. Aber ich habe immer noch meinen Radiergummi eingeschaltet, so dass ich einfach die Kante löschen konnte. Also bekommen wir keinen von diesem weißen Rückgang am Himmel. Aber nur auf den Felsen. Oh, das ist ziemlich cool. Ich will die nur rückgängig machen und sehen, was passiert, wenn ich nur die allgemeine Belichtung herunterbringe. Das ist ziemlich cool, da ich das tue, aber es beginnt zu dunkel zu werden. Der Kontrast wird etwas komisch. Also ich denke, ich werde tatsächlich nur verringern die Highlights nur ein wenig und verringern die Weißen, wie so gehen, um zu versuchen, meinen Radiergummi zu verwenden. Malen Sie einfach die Ränder weg. Also habe ich keine Auswirkungen auf die Ränder. Wie schalten Sie ausgewählte Maske über wie und sehen Sie hier unten. Ich bekomme immer noch etwas von der Kante in den Boden, was ich nicht bekommen will. Ich hätte es auch nur einen Anpassungspinsel verwenden können, um über diesen ganzen Felsen zu malen, anstatt den linearen den abgestuften Filter, der Daleks leichter gewesen sein könnte. Ziemlich cool. Lassen Sie mich nur sehen, was passiert, wenn ich die Klarheit dieses Fels und cool steigern. Genau wie beim Herumspielen. Oder ich kann eine Art coole, funky Filter machen und verschwommen. Was, wenn ich wollte, dass diese ganze linke Seite verschwommen wird? Ok. Nein, das werde ich nicht tun. Das wird ein wenig zu Instagram-Leichtigkeit. Also werde ich das nicht tun. Nur die Highlights zu verringern und das Weiß scheint zu tun, was ich will. Lassen Sie uns nun vergleichen und kontrastieren das Vorher und Nachher. Sie können dies auf verschiedene Arten tun, indem Sie auf den umgekehrten Schrägstrich auf Ihrer Tastatur klicken. Sie können das Vorher und nach dem ziemlich subtilen nicht zu verrückt sehen oder Sie können tun Klicken Sie auf dieses kleine Warum y aber in, um das Vorher und Nachher zu sehen. Das ist ziemlich gut. Ich benutze gerne die Regel der Drittel und mein Foto. Also werde ich wieder zu meiner Ernte gehen und sehen, ob ich beschneide und nur ein bisschen was passiert. Ich mag die Balance beider Steine, die bei jeder Größe ungefähr gleich sind. Ich denke, wenn ich zu viel beschneide, es sei denn, ich schneide diesen Stein vollständig aus, wird es nicht gut aussehen. Aber ich möchte Sam etwas tiefer ins Bild bringen. Vielleicht siehst du einfach nur so hoch aus, dass du ein bisschen besser bist. Das gefällt mir eigentlich ein bisschen mehr, eigentlich ein bisschen mehr, also ist das eine Art Vorzugssache. Vielleicht teilen Sie den Unterschied auf. Aber das gefällt mir irgendwie viel mehr. Das Letzte, was ich tun werde, ist, nachdem ich all diese Anpassungen vorgenommen habe. Ich komme irgendwie wieder hierher und spiele noch einmal mit Lebendigkeit und Sättigung herum. Ich möchte jetzt wirklich schwarz-weiß machen, danke, aber vielleicht möchte ich die Lebendigkeit steigern. Nur ein bisschen Kontrast. Mal sehen, was mit dem Kontrast passiert. Ich glaube nicht, dass ich das tun will, und das sieht ziemlich gut aus. Also denke ich, ich bin glücklich mit diesem Foto, und jetzt ist es nur Zeit, es zu teilen. So hatte ich es, meine Fotos, meine Fotos, nur ein Beispiel dafür, was ich tue. Im Grunde versuche ich nur, ein Natürliches dabei zu haben. Ich werde nicht verrückt mit diesem Foto. Es erfordert nicht nach flippigem Himmel oder wirklich Kontrast e Himmel oder so etwas insbesondere, weil es hier eine Person gibt. Also vielen Dank, dass Sie zugesehen haben. Ich hoffe, das hilft Ihnen zu verstehen, wie Sie Landschaftsfotos ein wenig besser bearbeiten können, und wenn ja, lassen Sie es mich wissen. Vielen Dank und einen tollen Tag 20. Sam bearbeitet ein Landschaftsfoto: jeder Sam hier und werde einfach durch eine Bearbeitung eines Fotos gehen mit Ihnen diente gehen durch alle diese Fotos und sehen auch, was Füllung haben wird. Also möchte ich eine Landschaft auswählen, die ein bisschen anders ist. So konzentriert sich auf diese auf diesem Kaktus hier und wollen einfach nur durch die grundlegenden an es gehen Art der anfänglichen Dinge, die ich dio nur um dies in einem glücklichen Ort zu bekommen. Ähm, weißt du, im Allgemeinen ist die Belichtung ziemlich gut. Die Schatten hier sind ein bisschen dunkel und offensichtlich meine Horizonte aus dem Zugang. Also gehen Sie einfach durch einige der Grundlagen und zeigen Ihnen, wie ich Fotobearbeitung nähere. Also, erster Linie, werde ich die Komposition in den Rahmen bekommen, den ich letztendlich will. Das ist also ein rohes Foto von meiner Nikon d 800. Also ist es ungefähr ah, 41 Megabyte Bild. Es ist ein Es ist eine massive Datei von Verlust von Informationen hier. Ähm, aber im Allgemeinen, wenn man sich den Blues anschaut und nie in den Farben wie, bin ich ziemlich glücklich damit. Ah, weißt du, eine Sache, die ich auf diesen Fotos empfehlen würde, ist, den Unterschied von Bocas zu betrachten und wie die Kameras Bilder anders aufgenommen haben. Also, warum? Ich stand gerade da und ich weiß, dass Phil etwas davon mit dir durchgemacht hat. Ich klickte übermäßig auf die Ernte, aber hier drüben. Ah, und das bringt so die Ernte. Also, jetzt bin ich in der Lage, reinzugehen und all das verrückte Zeug zu machen, aber wirklich, 11 tun ist, es zu glätten. Also gehe ich einfach rein, klicke auf diesen Seitenkerl und verschiebe ihn, um ein schönes Niveau zu bekommen, und ich denke, das war's. Also, was ich tun werde, ist dein bester Ballpark. Es hat es aufgestellt und ich lehne mich zurück und schaue es dir an. Das sieht ziemlich gut aus. Ähm, eigentlich, nehmen Sie das einfach auf und das ist wieder etwas, das ich jetzt und später einrichten werde, könnte sich ändern. Ich will wenigstens wissen, was in meinem Rahmen sein wird. Ich schaue jetzt hier runter und sehe diese Zweige und so. Ich frage mich, ob ich vielleicht sogar ein bisschen beschneiden und so etwas jetzt machen kann , idealerweise, idealerweise, wenn du aus dem Schießen bist, wirst du genau das einrahmen, was du willst. Aber ein Gesetz mal gehe ich rein. Und ich mache Dinge wie diese, wo vielleicht etwas mehr auf den Kaktus konzentriert und weniger auf die Dinge unten konzentriert. Also, jetzt gehe ich rein und konzentriere mich auf das, was ich will, um mein Publikum darauf aufmerksam zu machen, dass ich hier ein wenig nach rechts gerahmt habe. , Ich habe,ich bin kein großer Fan von perfekt zentriert. Ich finde es nur nicht interessant. Ähm, also bringe ich es hierher, gib ein wenig am meisten basierend auf beiden Seiten und gehe mit dem. Also, wieder, das sind alles Dinge, die sich nach der Tatsache ändern können. Aber ich möchte das nur vorerst einrichten. Ähm, und ja, und ich gehe rein. Meine Belichtung sieht ziemlich gut aus. Also werde ich die Belichtung vorerst verlassen. Ach, Kontrast. Weißt du, wir geben es ein bisschen, Maura. Etwas weniger. Nun, was alles manchmal tun, ist, ihm weniger Kontrast zu geben und dann hierher zu kommen und mit dem Senden meines schwarzen Punktes zu spielen . Also besorgen Sie das irgendwo gesund. Legen Sie meinen weißen Punkt fest. Nur ein kleines Herz. Bringen Sie die Lichter und Schatten auf. Ich werde immer noch nicht sehen können, was da drin los ist. Ähm, und jetzt könnte es die Belichtung ein wenig nach unten bringen, so dass Sie nicht mit den Highlights spielen können . Und Kinder und weiße Punkte für Punkte all das Zeug. Ah, und einfach nur ADM oder Kontrast, was funktioniert. Aber es ist nur, wissen Sie, allgemeine Einstellung, dass und war, wenn Sie Ihre tatsächlichen Lichter und Schatten setzen, Sie erhalten, entscheiden, wo Sie die Dinge sitzen wollen. Also denke ich, es ist ein bisschen mehr Kontrolle dort, Ähm, Sie natürlich weiter unten. Nehmen wir an, ich hatte den Weißabgleich falsch und stellte ihn auf Wolfram. Mein Foto würde etwas mehr so aussehen. Also würde ich hier reinkommen und nur ein kleines Blau ankündigen, das hier unten ein bisschen Pink ankündigte. Also, dass zurück, finden Sie einen gesunden Punkt. Manchmal spiele ich gerne mit uns, nur um zu sehen, ähm, du weißt schon, extrem damit zu gehen und es dann zurückzubringen. Und es hilft nur Ihren Augen der Neujustierung und sehen Sie es auf eine neue Art und Weise. Vielleicht sieht es von Anfang an gut aus, aber dann gehst du nicht rein und wirst extrem, und dann bist du wie, du weißt schon , als ob es etwas wärmer will. Äh, aber ich glaube, ich bin hier ziemlich glücklich. Klarheit ist etwas, mit dem ich denke, dass viele Leute ein wenig über Bord gehen können. Jetzt. Es ist cool in seiner knackigen und die Leute wirklich genießen diesen Look. Aber ich finde es oft selbst. Und dann weiß ich, Schritt weg für eine Minute und ich werde zurückkommen und schauen, und es sieht einfach ein wenig zu digital für mich aus. Also bin ich eigentlich tut, dass ein Hauch von ihm, aber kein großer Fan davon. Ah, Jetzt spielen mit der Lebendigkeit und der Sättigung, manchmal, was ich gerne mit hinzufügen Lebendigkeit zu tun, aber nehmen Sie die Sättigung und ah, Ich weiß nicht, aus welchem Grund ich nur, wenn Sie es verlassen, wie die Kamera liest es . Weißt du, ich liebe den Nikon-Look, aber ich mag es, ihn einfach so anzupassen. Es ändert sich nicht viel, aber ich denke es nur als dieses oder anders aussehen. Ja, Ja, es ist wieder mit Landschaften für diese allgemeine Bearbeitung. Ich denke, es ist gut, etwas treu zu bleiben , , weißt du, dass es natürlich aussieht. Das ist ein Fuß der Natur und Sie wollen nicht mit den Dingen ins Extrem gehen. Natürlich kannst du das. Wenn Sie wollen, haben Sie mehr Spaß damit. Geh rein. Und wirklich, ähm, stilisiert dieses Foto. Aber für mich persönlichdiene ich, diene ich, wie, es einfach natürlich zu halten. Ähm, nein. Eine Sache, die ich normalerweise tue, ist, dass ich hier in eine Linse Korrekturen gehen werde, wenn Sie nicht arbeiten Lichtraum. Ich weiß, einige Fotobearbeitungsseiten haben dies nicht alle tun. Ah, aber mehr oder weniger, ich kann reingehen und Profilkorrekturen vornehmen und automatisch. Es weiß, mach meine Metadaten. Welche Kamera und Objektiv ich verwendet habe, so gehen hier und auch sehen, was die Verzerrung der Objektive es zu senken. Und dann ist dies die natürliche Vignette, die mir dafür irgendwie die weiße Vignette im Gegensatz zu einer dunkleren als noch mag. Ähm, es hat nur ein wenig Helligkeit auf dem Foto, was ich wirklich mag. Hoffnung, dass es In derHoffnung, dasseskeine chromatischen Aberrationen gibt. Ah, von da mal sehen. Sagst du es? Ich will nicht zu einer Schärfe hinzufügen. Aber Tony nein. Und ich gehe einfach rein und spiele mit Serve. Dieses Panel der Farbtonsättigung, Lew Minutes. Manchmal ändere ich mich einfach plötzlich oder füge Sättigung zu bestimmten Dingen hinzu. Sie wissen, Sie können hier viele verschiedene Dinge in Bezug auf Farbwechsel tun. Also, weißt du, Grüns wirklich grün zu machen oder Grüns in Gelb zu verwandeln. Ähm, das könnte wieder ein Rechtsfonds dafür sein. Wegen der Landschaft. Ich werde versuchen, es etwas natürlich zu behalten. Ah, ich würde gerne nein, vielleicht ein bisschen in den Himmel. Mach den Pop ein bisschen mehr. Ich hatte keinen Polarisator da drin. Also, ein wenig mehr daraus herauszuholen. Ähm, weißt du, eine Sache, die ich immer empfehle, ist, etwas extrem mit diesen zu gehen, um zu sehen, was du letztlich beeinflusst, und nur tatsächlich, ich habe die Grüns ein wenig zu sättigen, damit du sehen kannst, wo die Gelbe Da ist so viel Gelb drin. Wenn Sie sich dieses Bild anfangs ansehen, denken Sie nicht daran, dass es viel Gelb darin hat. Aber das ist, weißt du, es versteckt sich irgendwie in all diesen Grüns und der Sandtuck-Textur und all dem . Wirklich. Weißt du, ich bewege dieses Purpur. Da ist wirklich nicht viel Purpur drin. Magenta macht nicht viel. Keine Notwendigkeit, mit denen zu spielen. Orange wird helfen, dass Sand wirklich knallen oder runternehmen. Vielleicht füge ich ein bisschen da hinzu. Ein anderer hat das getan. Ich frage mich, ob ich eigentlich will, dass das Grün mehr abreisen. Das könnte zu viel sein. Nur ein bisschen. Äh, also, ja, das ist mehr oder weniger. Weißt du, was ich gerne mache? Manchmal gehe ich rein und spiele einfach mit Dingen, die ich sehen kann. , Weißt du,was ich sonst noch tun kann? Sehen Sie einfach, ob es etwas gibt, das das Bild nicht dynamischer macht. Kurven ist eine ganz andere Welt, die ich für meinen Film verwende. Farbkorrektur für Fotos. Nicht so sehr, aber wirklich, wenn Sie sich dieses Diagramm ansehen, können Sie sehen, wo Ihre Schatten hier unten sind, Ihre mittleren Töne in der Mitte hebt hier oben, und Sie können einfach verschiedene Punkte gesetzt haben. Und dann nur die entsprechend. Es tut etwas, das sehr ähnlich ist, was hier oben ist. Machen Sie die Highlights. Kinder weiß, schwarz. Dies ist letztendlich Ihr weißer Punkt. Das ist dein schwarzer Punkt. Hier sind Ihre Schatten, damit Sie irgendwie damit spielen können. Machen Sie ähnliche Dinge wie das, was Sie hier oben tun, aber ein bisschen genauer, was nette Augen sein können, ähm, Sie können offensichtlich wirklich extrem damit und das kann, ah, ah, schieben Sie Ihre Kamera ein wenig zu weit, in Ordnung. Und schließlich möchte ich nur zurückgehen und Ihnen so einen gegensätzlichen Kontrast zeigen. Das ist dieser kleine Wein. Warum knöpfen Sie hier unten? Sie können tatsächlich durchfahren. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, dies zu sehen, aber hier drüben ist mein ursprüngliches Bild auf „Hier ist My New One“ wieder. Habe hier nicht viel verrückter Schnitt gemacht. Ich habe gerade ein paar Farben rausgebracht. Erwachsener. Ein bisschen mehr Kontrast. Ähm, es ist nichts zu verrücktes. Sie können sehen, dass das hier nur ein bisschen breiter ist und ein bisschen orange. Du bist hier nur ein bisschen mehr Farbe. Ähm, der Sand, offensichtlich nur ein Haarkraut Kontrast dazu. Und dieser Typ ist mehr oder weniger gleich. Nur ein bisschen mehr blau. Also ist nichts zu verrücktes, ähm, nett. Sie können hier runterkommen mit hellem Raum und zwischen den beiden wechseln oder sehen, was los ist. Mach einfach alles Original und bringe es dann zurück. Also, ja, ich hoffe, das war hilfreich. Und als nächstes wird es passieren und Ihnen seine Fotos zeigen. 21. Wird ein Landschaftsfoto bearbeiten: Hey, da, wird hier, und wir gehen durch die Bearbeitung eines meiner Fotos schnell und Fotoshop gehen. , Ich weiß,Phil hat darüber gesprochen, Lichtraum zu benutzen, aber ich bin ein bisschen mehr an Fotoshop gewöhnt. Ich mag hellen Raum, aber ich neige dazu, das nur zu verwenden, wenn ich an Fotos editiere. Wenn ich viel Zeit mit einem Foto verbringen möchte, habe ich es gelernt. Und ah, so wie ich erzogen wurde. Ähm, aber ich mag Fotoshop und, ah, ich denke, helle Räume sind in der Lage, die gleichen Dinge zu tun, die Sie auch tun können. Ich ziehe es vor, Fotoshop zu benutzen. Also, ähm, hier ist unsere Akte. Ich weiß, es ist diese Aktennummer, und wir werden sie zu Phils Fotoshop hier ziehen. Und was passiert, wenn man ein rohes Foto hochzieht? Und du nimmst es in einem Fotoshop. Sie kommen mit einer Sache, die Camera Raw genannt wird, und Sie könnten kleine kleine Anpassungen hier vornehmen, bevorSie , bevor es in den Fotoshop bringen. Aber ich werde es als Schuss behalten. Grundsätzlich benutzte mein Fuji ah, einen automatischen Weißabgleich, und so hat es es geschafft. Also gehen wir weiter und klicken Sie einfach auf Bild öffnen und Ah, los geht's. Also direkt vom Fledermaus, ähm, ich mag diesen Schuss wirklich. Es ist irgendwie meine Favoriten. Ich habe die Vorderseite hier unten abgebildet. Und ich habe auch versucht, diese Art von Wanderwegen hier reinzukommen zu lassen, wie Flugzeuge oder so. Ähm, direkt von der Fledermaus, können Sie sehen. Und ich erinnere mich, dass es hier und hier einen großen Riesenplatz gibt. Ish, ähm, es ist definitiv auf dem Foto. Sie können sehen, dass es nicht auf Ihrem Bildschirm ist und ah, es wären ihre Flecken auf meinem Sensor, die ich nicht gesehen habe, und als ich es an diesem Tag bemerkte , können Sie reingehen und ich reinigte es, indem Sie Luft blasen, ähm, mit einem kleinen Handgebläse und sie kamen da raus. Also eine Sache, die man sich ansehen muss, bevor man schießen geht, ist, das zu überprüfen, sonst wirst du viel Zeit damit verbringen, das zu reparieren. Also werden wir voran gehen und das reparieren, Ähm , heute , heute, also lasst uns damit anfangen. Also, was ich tun werde, ist, dass ich zuerst sicherstellen werde, dass Sie den gesamten Bildschirm sehen können. Und ich werde den Hintergrund duplizieren, indem ich ihn auf dieses kleine Symbol hierziehe und es zu kleine Symbol hier einer neuen Ebene mache. Es ist eine Hintergrundkopie. Und für mich möchte ich Zeug beschriften. Ähm, von dem, was ich in Schichten mache, damit ich zurückgehen und es reparieren konnte. Und so, für diesen hier, werden wir vor Ort machen, ähm, wie wir es nennen werden, und ich werde das Fersen- und Klonwerkzeug benutzen. , Je nachdem,wie groß der Spot ist oder was wir tun, wird im Grunde verschiedene Werkzeuge benutzen, im Grunde verschiedene Werkzeuge benutzen, aber wir werden tatsächlich das Kommando Plus benutzen, um hier ein bisschen heranzoomen. Und dann benutzen wir die Maus-Steuerelemente und die Schieberegler, um uns zu bewegen, wo wir hingehen. Hier ist der Ort. Fangen wir mit einem kleineren an. Zuerst , habe ich bemerkt,dass es hier und wieder richtig ist. Befehl plus Befehl plus scrollen Sie nach unten. Ich werde wirklich so eng wie möglich. Also nur um den einen Punkt zu beeinflussen, den ich reparieren will und ihn trotzdem sehen kann, damit du sehen kannst, dass wir die Pixel auf dem Rauschen sehen weil wir hineingezoomt sind. Wir gehen rüber zum Klon-Stempelwerkzeug. Ich werde mit, dass und Verknüpfungen auf der Tastatur für Fotoshop beginnen. Ich benutzte die Halterung auf der rechten Seite, um größer zu werden und die Halterung auf der linken Seite, um kleiner zu werden. Es ist wirklich schön. Schneller Abkürzung. Sie können hier auch oben links ändern und hier die Größe ändern. Und Sie können sehen, dass Sie sehen können, wenn Sie die ah Klammern auf der rechten und der linken Seite klicken. Die Zahl dort oben ändert sich sehr leicht, sehr schnell. Also mache ich es ungefähr so groß wie unser hässlicher Fleck, und ich werde es nach rechts bewegen. Und der Grund, warum ich das tue, ist, dass man die Ober- und Unterseite des Kreises sehen kann. Da ist ein Grady int. Ähm und wir wollten diesen Grady reinbringen und ihn im Grunde hierher bringen. Also werden wir es zur Seite bringen. Wir halten die alternative Optionstaste gedrückt und klicken darauf, und das ist nur, dass wir diesen Bereich kopieren, und wir werden das hier rüber bewegen und Sie können sehen, dass es eine Vorschau zeigt, was wir tun, damit Sie sehen können, dass es diesen Bereich nimmt und wir sehen im Kreis eine Vorschau, was es tun wird. Wir werden nur anklicken einmal anklickenund das sieht nicht so toll aus. Also werde ich ein bisschen damit spielen. Ich werde Befehl Z treffen, um zu sehen, was wir hier gemacht haben, und im Grunde werde ich ein wenig niedrigeres Trefferkommando bekommen. Es tut mir leid. Hit die alternative Option nochmal, und dann werden wir es einfach ein wenig überrollen und Sie können sehen, wenn wir zurückblicken und es ist irgendwie weg. Und so beginne ich das irgendwie. Und ich bin bei 100% der Pay-Stadt, was schwer ist. Also werden wir zum Hölle Werkzeug überziehen. Und was das tut, ist es ähnlich dem ah, ähnlich dem Tool zum Entfernen von Flecken, aber es vermischt alles um ihn herum und wo Sie wählen, als ob ich es schon schwer habe zu sehen, wo dieser Ort war. Ähm, aber wir gehen irgendwie an denselben Ort. Wir werden wieder alternative Option drücken, um den Bereich auszuwählen, den wir tun. Wir kommen zurück in diese Gegend, und ich werde einfach meine Maus darüber rennen, und so diese Art von Mischung in ein bisschen. Ich kann mich irgendwie detailliert mit dieser Art von Sachen orientieren, also werde ich es kleiner machen. Ich sehe immer noch ein bisschen von, ah, Schwelle hier. Nach dem, was wir gerade gemacht haben, werde ich es wieder überfahren und du siehst rechts. Da gibt es ein kleines Crossair, wo es loslässt, und das ist irgendwie wie eingemischt. Also, jetzt werde ich Befehl Null treffen, und das wird mich zu vier Rahmen ziehen. Bam! Jetzt ist dieser kleine Fleck ziemlich weg. Ich glaube, da ist ein bisschen von, ah, quetschigem Bereich da. Und was ich, wenn ich ein bisschen davon sehe, wo ich gearbeitet habe, werde ich es in vollen Rahmen lassen und ich werde wieder von einer noch breiteren Stelle ziehen. Alternative Option klicken, Gehen Sie über den Bereich und jetzt ist es ziemlich weg. also wieder Dies kannalso wiederviel Detail, Orientierung und viel tun. Aber ich werde überziehen und du kannst eine Art Mischung in der ganzen Gegend bekommen, und jetzt ist es ziemlich weg. überziehen und du kannst eine Art Mischung in der ganzen Gegend bekommen, Das ist also wirklich der schwierigere , dennhier unten ist , denn Orange und hier ist explodiert und mitten in dieser Art Zutat. Lasst uns jetzt zu diesem größeren Ort übergehen. Es gibt eigentlich einen riesigen großen Fleck, der ein großer, riesiger Staubpark auf meiner Kamera war , und ich werde dasselbe tun. Also lassen Sie uns zuerst Ah, gehen Sie voran und zoomen und Sie können das Zoom-Tool verwenden. Ich drücke nur Z als schnellen Befehl, um reinzukommen, und ich klicke direkt darauf, und es wird mich direkt dorthin bringen. Und ich werde den Befehl minus drücken, um zu verkleinern, nur damit ich eine Referenz dafür bekommen kann. Und ich gehe weiter und gehe zurück zu unserem Stempelwerkzeug. Ich werde die Klammern benutzen, um größer zu werden, und wir sind gleich daneben. Das ist also ungefähr die gleiche Größe wie es. Und wieder, das hier ist etwas schwieriger, weil wir das haben. Ah, wir haben hier unseren Chem-Trail, also müssen wir versuchen, es zu umgehen und wir werden größer werden. Wir werden alternative Option klicken. Wir werden gleich darüber hinwegziehen. Bam! Also noch ein wenig rau an den Rändern. Mach dasselbe nur ein bisschen tiefer. Werde ein bisschen tiefer. Wir werden von dieser Seite gehen. Kommen Sie rein. Es ist also immer noch da, also ist es nur weniger prominent. Also lassen Sie uns Befehl Null drücken. Und wir können sehen, Ah, es gibt jetzt einen großen riesigen Platz hier, Ähm, es ist ein bisschen weniger. Es ist abgeschwächt und es hat eine Menge seiner harten Features verloren, so ist es weicher, so dass es einfacher für unsere er wird Werkzeug zu kommen. Das Gleiche. Ich werde jetzt verkleinern, weil wir ziemlich groß sind. Es ist ein ziemlich großer Fleck, und ich werde größer auf ihre Fersenbürste Werkzeug gehen, um diesen Bereich sehr nah an ihm zu wählen . Klicken Sie auf Alternativoption. Und ich werde einfach mit der Maus darüber fahren und anfangen zu verschwinden. Hier unten ist noch ein bisschen. Es sieht so aus, als wäre es schwer, unseren Bildschirmen ein wenig schmutzig hier wieder zu sagen. Dasselbe, was wir sehen. Sehen Sie, das passiert, wenn es zu groß von einem Pinsel verwendet wird. Wir kamen zu nah an den Kem Trail und er zog ein bisschen davon und brachte ihn hierher . Also werde ich Command Z drücken, um die letzte Bearbeitung loszuwerden und damit wir von vorne anfangen können . Also wegen dieser Grady int hier und wir sind nach oben, beginnt es, dies zu beeinflussen. Also musst du irgendwie einen Bereich finden und mit dem experimentieren, was in dem Gebiet, an dem du arbeitest, gut funktionieren wird Gebiet, an dem du arbeitest, , und wirklich nur irgendwie damit spielen. Und schon vor langer Zeit wirst du daran gewöhnt,wo du suchst und wie du das Zeug loswerden kannst. Und schon vor langer Zeit wirst du daran gewöhnt, Ich gehe etwas kleiner. Reinigen Sie einfach einige dieser Gegend und sehen Sie, dass es beginnt, sich wirklich schön zu mischen. Zum Teufel Werkzeuge. Wirklich tolles Werkzeug. Ah, Zehenarbeit mit dieser Art von Zeug, Ähm, ich habe ein bisschen Ärger, denn dieser Monitor auf diesem Mac ist eigentlich 30. Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihren Bildschirm reinigen, da das hilft. Ähm, weißt du, stelle sicher, dass du die richtigen Bearbeitungen machst. , Ich fange an,hier ein bisschen eine Zeile zu sehen. Ich glaube, es wird von hier rüber gezogen. Aber mal sehen, ob wir sehen, wann wir zurückkommen. Ähm, das tun wir. Und ich denke, du könntest mehr Zeit verbringen und das glätten. Normalerweise würde ich wahrscheinlich weitere 20 Minuten damit verbringen, nur daran zu arbeiten. Aber um dem willen, ist es ziemlich weg. Jetzt, wo wir unsere Spotschicht hier auf der rechten Seite haben, klicken wir Kanonen auf den Augapfel und Augenball und wir können genau sehen, was wir getan haben. Sie können sehen, dass unser Spot weg ist und der große Fleck und Sie können den kleinen Fleck unten rechts hier unten sehen . Ah, ist da und weg. Ich bin nicht super zufrieden mit dem großen Fleck. Ich glaube, ich könnte etwas glätten. Sie können sehen, wie es irgendwie an der Unterseite ist. Wenn ich es aus- und anschwenke. Es ist jetzt irgendwie ausgebreitet, Ähm, Ähm, also würde ich reingehen und nur er wird aus ihrer Mischung wählen, dass ein wenig von hier aus wählen, das ein wenig vermischen, und jetzt lassen Sie es uns oft einschalten. Sie sind weg, sie sind weg. Und dann genau hier ist ein kleines Problem. Also werde ich ein wenig vergrößern und Sie können sehen, klicken, klicken, klicken, klicken, klicken, klicken, klicken Sie auf und klicken Sie nur, um zu sehen, was Sie arbeiten. Hing Z Gonna kommen und noch enger und wieder ball ich auf, aus, aus, und so ist es immer noch ein bisschen da. Wir ziehen unser Werkzeug hoch und wir schrumpfen wieder mit den Klammerknöpfen. Wir werden eine Fläche alternative Option wählen und welche Art von glätten es ein wenig. Und da denke ich, es ist weg, so wieder wird Befehl Null treffen. Und jetzt sind wir wieder auf unser großes Foto. Es sieht so aus, als wäre es wieder ziemlich gut gepflegt. Es ist schwer zu sagen, weil die Bildschirme ein wenig schmutzig, aber wenn Sie den Augapfel auf unserer Ebene klicken, können Sie sehen, es ist da und Gott dort und ging immer noch ein wenig rau an den Rändern. Und wie ich schon sagte, du könntest wirklich stundenlang damit verbringen, dass das alles gut ist. Ah, das ist ziemlich gut. Okay, jetzt, da wir unsere Entfernung vor Ort erledigt haben, würde ich wahrscheinlich mehr Zeit damit verbringen. Stellen Sie sicher, dass es perfekt ist. Aber um dessen willen, lasst uns weitermachen. Ähm, meine Hauptsache ist im Grunde, hochzuziehen. Ah, das nicht hochziehen, die Schwarzen zerquetschen und vielleicht die Highlights betonen, um dies ein bisschen mehr Kontrast zu machen . E Ich möchte wirklich, dass der Blues blau ist und ich möchte, dass das Bild nur Zeh lebendig und ah , schön aussieht , . Was ich dio werde, , ist,zuerst eine allgemeine Anpassung an die Niveaus vorzunehmen. Und indem ich das tue, werde ich es in einer neuen Ebene tun, indem ich neue Anpassungsebene Ebene Ebene und die Auswahl Ebenen. Dies ist der einfachste, einfachste Weg, um wirklich mit Ihren Highlights und, ah, Schatten zu beginnen ah, . Ich werde es als Ebene eins belassen. Sie können das etwas anderes nennen. Und hier sind unsere Eigenschaften. Das ist also ein Geschichtsramm, dem du sicher benutzt wirst, Teoh. Sie können sehen, dass es diese drei Ebenen hier gibt. Jetzt gibt es die Highlights. Da sind die Schatten. Und dann gibt es die Mitteltöne, und das ist eine Art der schnellste und einfachste Weg, dies schnell zu bearbeiten. , Ich mag es,die Highlights näher zu bringen, was wir die Mitteltöne in den mittleren zwei Schatten nennen würden , um ein paar Kontraste hinzuzufügen. Also ein bisschen. Und ich will nicht zu knornig werden, weil ich nicht will, dass die Sonne den Himmel überholt . Ähm, wirklich gute Art, Ah sagen zu können, ist es, nur mit ihm zu vermasseln. Du kannst irgendwie die Schatten runterziehen und ihn ziemlich zerquetschen. Ähm, und Sie können sehen, als gäbe es eine riesige Übertreibung und Sie können sehen, als ob es die Highlights genau dort gibt. Aber das würden wir nicht tun. Ich möchte nur, dass es eine schöne Art ist, wie Kontrast e Bereich. Also werde ich die Schwarzen ein wenig zerquetschen. Ich werde die Highlights nicht so sehr aufhellen, weil ich nicht will, dass es überwältigend ist. kommen und lassen Sie es dort, und dann die allgemeine Art von Helligkeit sie in den Mitteltönen, können Sie irgendwie anpassen, was ich ein wenig dorthin bringen werde. Jetzt gibt es 1.000.000 verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Ähm, du könntest es definitiv in Kurven tun, was ah wäre, eine andere Art der Bearbeitung, die auch eine gute Möglichkeit im hellen Raum ist. Und wenn ich es mit Kurven hier machen würde, können wir zeigen, dass du schwächer bist. Schalten Sie das wieder aus. Sie können Vorschau, was Sie mit dem Augapfel getan haben, wie die Ebenen werden diese Ah Tabb Gruppe schließen und lassen Sie uns in Bild wieder bringen. Layer eine neue Ebenenanpassung und dieses Mal werden Kurven und OK auswählen. Und nur um des Arguments willen, schalten wir Levels aus. Und jetzt ist es wieder hier. Die zischte ein Gramm, und Sie können das Gleiche tun, oder? Sie können die Schatten zerquetschen, oder Sie können die Lichter hier aufheben. Und dann sind es Harrahs Mitteltöne. Hier können Sie mit dem Graphen spielen. Ähm, das dauert ein wenig gewöhnungsbedürftig, weil es nicht so ah wie rudimentär ist, aber Sie können wirklich fast genau das einwählen, wonach Sie suchen, in Bezug darauf, dass Ihre Highlights zusammen mit Ihren Schatten schlagen und wirklich bauen wie ein schöner Kontrast. Ähm, und der einzige Weg, sich daran zu gewöhnen, ist nur herumzuspielen. Ähm, da gibt es ein paar mathematische Begriffe und Dinge, die du studieren und lesen kannst. Aber je mehr du das machst, desto mehr trainierst du, desto besser wirst du es erreichen. Um, Sie sehen, dass ich irgendwie fand, dass es einfacher für mich ist, einen glücklicheren Platz in Kurven zu finden mehr als Ebenen. Wenn Sie beides hinzufügen, können Sie sehen, was tut. Aber hier ist, was die Levels tun. Und hier ist, was die Kurven Luft tun. Die Kurven werden schneller dramatischer werden. Ähm, und Sie haben mehr Kontrolle in Ihren mittleren Tönen, während die Ebenen, die Sie wirklich nur steuern Ihre Lichter und Schatten schneller. Also Ah, ja, das ist ein ziemlich guter Ort für mich da ein anderer. Wir gehen und löschen die Ebenen, weil ich mit den Kurven glücklich bin, eine Ebene zu löschen. Du schnappst ihn einfach und bringst ihn in den Mülleimer. Es ist weg. , Versuchen wir,eine weitere Ebenenanpassung hinzuzufügen und spielen wir mit der Farbbalance, dem Farbton und der Sättigung. Also wieder wird es eine andere Ebene bauen, so dass wir alle sind, die wir alle einstellbar sind und wir alle nicht gegenseitig beeinflussen, und Sie können jede von ihnen jederzeit ausschalten. Aber innerhalb des Farbtons und der Sättigung, je nachdem, was ich tun möchte, können wir die allgemeine Sättigung erhöhen, nur um diese, wie, schöne, lebendige Farbe hinzuzufügen wie, schöne, schöne, . Es ist ein bisschen extrem für mich, aber das ist ein schön aussehendes Foto, und ich würde das total drucken. Das Problem, wenn Sie beginnen, dieses Zeug zu bringen, ist, dass Sie beginnen, die Aberrationen zu sehen und was Sie schnell getan haben, können Sie sowohl das Ähnliche sehen, Art von. Ich schätze, was er Narbenflecken von unserer Heilung von den Dingen nannte. Du musst also sehr vorsichtig sein. Und wenn ich ein Foto wie dieses machen würde, würde ich viel mehr Zeit damit verbringen, daran zu arbeiten, und ich würde tatsächlich den Farbton und die Sättigung zuerst machen. Und dann die Fleckentfernung. Ähm, also hängt es irgendwie davon ab, was du willst. Ich will nicht so gesättigt gehen. Ich mag eine eher monotone, äh, Art Sättigung. Schauen Sie auch hier drinnen können Sie sich mit dem Farbton verwirren, wenn Sie ein wenig kunstvoller werden wollen und, wissen Sie, wie ein wenig mehr Vergangenheit Ellie, oder Sie können ein wenig verrückt werden, wenn Sie funky Um, diese ist wirklich, wo Sie alle verschiedenen Farben ändern können, was Sie wollen. Um zu sein, ähm und das ist wie eine extremere Fotografie. Um zu sein, Ich denke, ich mag diese Farben, um dies ist wie eine viel mehr wie Art von Santa Fe Native American Art von Look, die Art von schön ist, aber wir werden mehr natürliche Zeit bleiben, weil das ist nur irgendwie mehr mein Stil. Ich könnte es etwas schieben. Ähm, und das ist irgendwie, wenn Sie in die Art von Fotografen und Stil bekommen, die Sie haben Ah, je nachdem, dass Sie Ihren Stil kennen und was Sie sich vorstellen wollen, wie ich irgendwie kam, als es eher ein fotojournalistischer Fotografen. Also neige ich dazu, natürlicher zu bleiben. Also schließen wir die Tab-Gruppe. Also haben wir das irgendwie ein bisschen durcheinander gebracht. Wir werden Sie durch eine weitere, und das ist die Farbbalance. Sie hier können Sie sehr spezifisch in den Arten von Farben, die Sie wollen, während in Farbton und Sättigung, Sie irgendwie nur in einem allgemeinen Ton durcheinander. Hier ist, wo Sie wirklich eintauchen können. Also, wenn ich nicht mag, wie das irgendwie gelb wird. Und ich mag wirklich mehr Blues. Ich werde mich dazu neigen, mehr Blau hinzuzufügen, und Sie können sehen, wie es den Blues lebendiger macht. Und es tötet viel von der gelben Wärme. Ähm, weißt du, negativ. Wenn du mehr Sprossen und mehr Farbe bekommen willst, kannst du diesen Weg gehen. Und dann kannst du sagen, wann ich wirklich diesen Blues hinzufügen möchte, aber ich mag immer noch das Pink hier unten. diesen Blues hinzufügen möchte, Lassen Sie uns versuchen, das ein wenig herauszubringen, damit Sie wirklich genau das wählen können, wonach Sie bei einem Sonnenuntergang und Sonnenaufgang in einer Farbe suchen. Ähm, das ist ein wirklich schönes Foto an dieser Stelle. Ich meine, es ist nicht genau das, was da war, als ich es nahm. Das war nicht die richtige Farbe, aber es ist definitiv ein bisschen, wissen Sie, stilistisch. Also glaube ich, dass, uh, sieht irgendwie nett aus. Ich bin unten, um damit ein bisschen zu spielen. Ähm, also dieser Punkt, als wäre ich ziemlich begeistert von diesem Foto. Ich denke, die Horizonte sind eine schöne gerade Linie. Ich bin mit der Farbe zufrieden. Ich bin etwas nicht wirklich sehr aufgeregt über unsere Spotbearbeitung. An diesem Punkt, weil ich diese Farbe jemals erreicht habe, könnte ich jetzt reingehen und sie einfach ein bisschen aufräumen. Ich gehe zurück an unsere Stelle. Ah, Schichten. Also arbeiten wir wieder daran. Werde unser er wird Werkzeug hochziehen. Ich werde es ein wenig größer und wieder machen. Ault Option ausgewählt Bereich, und ich werde versuchen, das ein wenig zu glätten. Ah, und machen es ein wenig weniger auffällig. Und ich habe es zweimal durchgemacht, um es noch mehr zu mischen. Ähm, und Sie können jetzt etwas weniger auffällig sehen. Um, wieder, zurück zu Z, indem man den Zoom total drückt und hier runtergeht. Fleck. Es ist ein wenig schwieriger zu sehen, und normalerweise werden die meisten Leute das nicht sehen, aber du wirst es, und ich werde es. Ah, und das sind die wichtigen Dinge. Solange du mit deiner Kunst zufrieden bist. Ja, das hier ist etwas schwieriger zu sehen. Ich denke, ich könnte das einfach lassen, also Yeah. Also hier ist unser Foto. Ähm, ziemlich sauer drauf. Ah, ich möchte sicherstellen, dass Sie nur überprüfen können, ob Sie jemals wissen wollen, in welcher Größe Sie? Wenn Sie zugeschnitten haben,können Sie sehen, dass dies eine sehr große Datei ist. Wenn Sie zugeschnitten haben, Ähm, definitiv. Mit einem 300 d p. I. und 6000. 4000. Ich könnte dies zu einem ziemlich großen Druck machen, und es wird schön aussehen, und es wird beibehalten, also Yeah, hoffentlich war das hilfreich. 22. Wir alle bearbeiten dasselbe Foto: Hey, Phil Will und Sam hier, und wir werden etwas Spaß in dieser Lektion machen. Was wir tun werden ist, dass jeder von uns dasselbe Foto machen wird, und wir werden es bearbeiten. jedoch, Wir denkenjedoch,dass seine coole macht es am besten aussehen. Und im Moment werde ich die Endergebnisse tatsächlich über jedem unserer Köpfe auftauchen und wir nicht. Das ist in der Zukunft, also wissen wir nicht, wie unsere aussehen werden. Wir machen es blind. Jeder von uns weiß also nicht, was der andere Editor tut. Es wird also ein lustiges Experiment, nur um zu sehen, wie wir alle dabei sind, das gleiche Foto. Also lasst uns direkt in die Bearbeitungen eintauchen und loslegen. Ordnung, InOrdnung, hier ist das Foto, das wir bearbeiten werden, und ich werde tatsächlich eine Kopie dieses Fotos für jeden von uns machen, damit wir jedes mal von unserem eigenen Foto abnehmen können . Und das ist nur ein guter Trick für Sie zu wissen. Wenn Sie mehrere Änderungen am selben Foto vornehmen möchten, können Sie das genau richtig machen. Klicken Sie auf und wählen Sie. Erstellen Sie virtuelle Kopie und Sie werden sehen. Hier untenhaben wir zwei Exemplare. Hier unten Ich werde noch einen machen. Ich erstelle eine virtuelle Kopie. Ordnung, also habe ich mir dieses Foto noch nicht genau angesehen, aber im Grunde wäre das erste, was ich tun würde, es zu beschneiden. Mal sehen, was wir tun werden. Ähm, ich mag eigentlich, wie das aussieht. Ich möchte diesen Joshua Tree Mawr in der unteren dritten Kreuzung nach der Regel von Dritteln bekommen . Also, wenn ich das so reinbringe, hilft das nur ein bisschen. Ich brauche nicht so viel vom Himmel, aber ich mag auch diese kleine Felsformation. Wenn ich zu viel heranzoomen, werde ich diese da hinten loswerden, was vielleicht in Ordnung sein könnte, aber ich mag auch die Schichten davon. Also lassen Sie uns einfach ein wenig hinauszoomen. Wir könnten den Aspekt ändern, wenn wir wollen, aber mal sehen, wie das jetzt aussieht. Das ist ziemlich gut. Ich könnte tatsächlich in 16 mal neun gehen, was uns eine breitere Rahmenarbeit mit gibt. Also bekommen wir nicht so viel Himmel, aber wir können noch mehr von dieser Felsformation bekommen. etwas, also Ah, ja. Ich werde mit einer Ebenenanpassung beginnen, denke ich. Ich weiß es nicht. Ich vielleicht fangen wir eigentlich mit Ernte an, eigentlich mit Ernte an, also gehen wir über das Erntewerkzeug und dann werde ich tatsächlich, ähm, ähm, Sie können Verhältnisse auswählen, denke ich. Hier, Uhm, ich habe das Gefühl, vielleicht wie 16 mal neun Verhältnis zu tun. Ja, es sieht eher nach Kinofilm aus. Irgendwie Irgendwie mehr Film. Fragen Sie. Ich schätze. Also kann ich das etwas nach oben bewegen. Genau da. Ich denke, dass nette, nette, negative Raum dieser Film fragen Gonna Hit Rückkehr. Wollen Sie nicht zu viel von Liebe Zeh Schlagen Zeichnen Sie Ihre Aufmerksamkeit. Mawr auch. Joshua Baum und diese Felsen, weil sie jedes Auge wirklich cool aussahen. Hol ein paar von uns, fangen wir hier an. Eso ich ging gerade in das Erntewerkzeug. Ähm, so Planet davon. Denken Sie an die Yucca Pflanze in einer Ecke, Joshua Tree Rock. Denken Sie an die Yucca Pflanze in einer Ecke, Also ist die ganze Bombe von Frames irgendwie schön komponiert. Und dann haben Sie diese Felsen und Berge und Dinge in der Ferne. Der Kontrast ist schon ziemlich extrem. Ich bin mir nicht sicher, ob ich noch hinzufügen möchte, aber ich würde gerne bringen, damit Sie wissen, der Himmel ein wenig nach unten. Wir bringen meinen weißen Punkt hoch, nur so, als wären sie immer noch das ist ihre Helligkeit. Ähm vielleicht ähnliche Schatten. Ich bin wirklich okay damit, dass diesen Löchern in meinem schwarzen Punkt fällt. Das nächste, was ich tun werde, ist, ein paar der Dunkelheit in den Schatten hier unten in den Felsen mit diesem Schattenschieber zu bringen . Lassen Sie uns das nur ein wenig heraufbringen und dann ein wenig mehr Kontrast schaffen, indem die tatsächlichen Schwarzen herunterbringen. Sehen Sie, was die Highlights sind. Wird die Highlights nur ein bisschen herunterbringen. Und die Weißen nur ein bisschen runter. Wie die coole Sache an diesem Zeug ist, dass wir einfach durch ihn gehen, herausfinden, wie ich es aussehen lassen will, ich bin mir nicht sicher, ob die anderen Jungs es tun, aber wir werden Layer-Anpassungsstufen gehen, okay? Und ich werde die Highlights tatsächlich ein bisschen behalten. Ich werde vielleicht einfach runterbringen. Ja, er, ich denke, das Problem ist, dass hier so viel Dunkelheit und so viel Helligkeit hier drüben . Der Kontrast ist hier wirklich groß, also könnten wir am Ende den Dodge haben und hier ein paar Sachen verbrennen . Also lassen Sie es uns irgendwie einer mittleren Ebene geben. Wir schließen die Registerkarten hier und sehen sie. Das haben wir bisher gemacht. Wir haben einfach die Farbe, die Leuchtkraft, die Helligkeit ein wenig Klarheit gebracht die Leuchtkraft, . Ich werde nur ein bisschen steigern, nur um die Dinge ein bisschen Hai für Lebendigkeit zu machen. Alle steigern ziemlich viel. Ich mag die Lebendigkeit Teoh Erhöhung der Lebendigkeit. Ich werde auch auf die HSE l Panel gehen, um die Farben spezifischen Farben ein wenig mehr Sättigung zu erhöhen . Ich werde gehen und mit Tonkurve, lassen Sie uns einfach ein bisschen eine US-Kurve hinzufügen, um zu sehen, wie das funktioniert. So etwas. Vielleicht, nachdem ich das getan habe, ist es jetzt sowieso ein bisschen zu Kontrast e für mich, also bringe ich das nur ein bisschen auf. Ich werde in ein wenig Klarheit gehen, aber ich will einen strahlenden Filter für diesen Kerl machen. Also nochmal, die untere, äh, bekam Griffschicht, um es parallel zu halten. Behalte es zu meinem, du weißt, unter diesem strahlenden ist jetzt nur betroffen. Also werde ich es einfach schaffen, damit die Staaten heller sind. Und dann gehe ich noch einen Grady int, der wieder in die entgegengesetzte Richtung geht. Ich werde die Schicht halten, während ich das mache, nur damit es schön und gerade hält. Nun, das sollte nur meinen Himmel beeinflussen, was es ein wenig Kontrast in meinem Himmel tut. Hast du es kapiert? Ah, Pop. Ein bisschen mehr. Das ist ein bisschen zu viel. Ich bringe es wieder hoch. 1.000.000 verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Dies ist nur die Methode, die ich im Fotoshop verwende. Ich werde die Klammertasten auf meiner Tastatur benutzen, um meinen Pinsel größer und kleiner zu machen. Ähm, und ich werde auch dafür sorgen, dass wir hier oben links im Schatten sind. Unsere Belichtung ist, gehen wir auf 50. Lass uns ein bisschen mutiger sein. Und, ähm, wo ist die Härte immer unten, also ist es ein bisschen wie eine Feder, also werde ich es einfach wirklich groß machen. Nette ein großes Kreuz. Also, ja, ja, das macht unseren Himmel nur ein wenig tiefer. Ich könnte ein bisschen mehr tun, nur eine Bewegung über die ganze Sache, um den Kontrast in den Himmel zu bringen und irgendwie einfach Blau hier heraus zu bringen, ohne die Schwarzen zu viel zu zerquetschen und hier unten zu verlieren und ein neues -Filter. So etwas. Ich will nicht, dass es den Joshua Baum sehr beeinflusst. Also mache ich so etwas und eigentlich, was ich tun kann. Ich kann es hier hinlegen und ich kann sehen, zeigen ausgewählte Maskenüberlagerung hier unten, als wenn ich mein Pinselwerkzeug nehme und ich mein Rennen nehmen kann. Wählen Sie hier unten ein Rennen, und ich kann tatsächlich einige aus dieser Auswahl löschen. Wenn ich also diesen Joshua-Baum übermale, haben wir immer noch das abgestufte Filterwerkzeug, das alles über dem Horizont beeinflusst. Ein wenig in den Horizont zu mischen, könnte dies nur ein wenig nach oben bewegen, so dass wir hier unten nicht zu viel von der Landschaft bekommen. So etwas wie das ist ziemlich gut. Also jetzt gehe ich nur Teoh, gehe zurück zu meiner Bearbeitung, schalte meine Show ausgewählte Maskenüberlagerung aus und lass uns einfach mit etwas der Färbung herumspielen . Mal sehen, was passiert, wenn ich die Dinge etwas wärmer mache, was ich eigentlich mag, weil ich nicht will, dass ich nicht weiß, ob ich will, dass die Berge im Rücken so blau sind. Lassen Sie uns definitiv ein wenig D. Hayes hinzufügen , um diesem Hintergrund etwas mehr Definition zu geben. Wenn Sie zu viel gehen, beginnt es ein wenig digital aussehen. Ich mag das nicht zu sehr. Ich werde mehr Kontrast hinzufügen, entweder indem ich einfach den Kontrastschieber steige oder die Schatten und die Schwarzen so etwas wie. Also nur um ein wenig mehr Kontrast im Hintergrund zu geben und ich werde einfach die Helligkeitsflecken hier und hier ausfüllen . Trotzdem ist es etwas dunkler. Bringen Sie einfach die Highlights herunter, ohne dieses Detail hier unten zu verlieren. Wenn wir das Gegenteil tun würden, würden wir ausweichenund du könntest sehen, wie ich einfach hier klicke. Wenn wir das Gegenteil tun würden, würden wir ausweichen und du könntest sehen, Aber wie Sie sehen können, können Sie das einfach ein wenig aufhellen. Ähm, Bereiche von ihnen intensiv. Gehen wir zurück in die Schatten hier oben in Brighton. Aber in diesem Bereich, wenn wir wollen, sieht Teoh , ganz kitschig aus. Also Befehle auch. Aber Sie können sehen, wie Sie, mögen, wirklich mögen, schärfen in genau das, was wir versuchen, hier zu tun, können Sie sehen, wie hier war originell und das war nur verbrannt. Schauen Sie, wie Kontrast E und und heller und intensiver. Ich habe die Farbe gemacht, aber alles tut, ist nur zu brennen und zu bewegen und diesen unteren Bereichen auszuweichen. Eine Sache, die ich gerade ansehe, ist es, wie verlieren diese ganze Gegend ist. Ich werde das vielleicht gesättigt. Wer das interessant sein könnte. Freundlich. Wie es wenig de gesättigt gibt es, so dass alte Zeit fühlen, dass alte westliche den Himmel fühlen . Weißt du, vielleicht, wenn ich das nur ein Haar aufbringe, denn jetzt kann ich Mengen hinterlassen, Art Berge und Gebläse, ein wenig de gesättigt und dann oben in den Himmel ist viel gesättigter. Lassen Sie uns die Farbbalance, weil ich irgendwie ein wenig funky damit bekommen und es zu einer bestimmten Farbe machen möchte . Es ist also schon tonnenweise Blau drin. Nun, wenn wir Gelb hinzufügen, können Sie sehen, dass wir es in diese Art von Wüste zurückbringen, der alte Film Look, aber wenn wir Superblau gehen. Wir haben diese Art von Nacht. Hör zu, ich bin Alice. Sieht aus, als glaube ich nachts an die Mitte. Und ich werde nur mit einigen dieser Töne spielen. Sie können sehen, wie Sie irgendwie erreichen können, wie ein Blick, den Sie mögen, ähm, sind nicht , wie, als eine allgemeine spezifische Sache im Gegensatz zu zielgerichtet, was irgendwie cool ist. Spielen wir mit der HSE-Zelle herum. Also, wenn ich den Blues am Himmel steigern möchte, was ich tun werde, ist auf diesen kleinen Knopf hier klicken und dann irgendwo in den Himmel klicken wo es blau ist und Boost oder de sättigen. Irgendwie, wie das genau dort aussieht, nur ein bisschen Schub. Und dann vielleicht nehmen Sie einfach den grünen Schieberegler selbst und steigern Sie das Grün, vielleicht sogar die gelbe, Sehen Sie, was das tut? Es könnte etwas mehr Farbe in der Landschaft bringen. Sie könnte auch gut aussehen , aber diese oh, warum? Ich habe es gerade getan. Jetzt spiele ich mit Farbtemperatur und ich merke, dass es ein wenig Orange hinzufügen fühlt sich schön an. Ich frage mich. Ich gehe einfach runter. Ich nur, weil wir das alle tun. Ich will, dass es reingehen und etwas anderes tun kann, etwas, das sie nicht erwarten. Behalten Sie den Weinberg, den ich mag. Ich mag die leichte Vignette. Vielleicht hatte ich ein wenig Getreide. War das so aussehen wie mal sehen, was das tut. Also gehe ich immer gerne extrem, um zu sehen, wie, Wirklich, was macht es? Ähm , das ist offensichtlich eine Menge Getreide. Große Seufzer. Bringen Sie es ein bisschen zurück. Rauhigkeit für Erwachsene. Vielleicht werde ich sehen, was die aktivierten Profilkorrekturen tun. Manchmal mag ich das Aussehen des Objektivs selbst, mit seiner Vignette und der natürlichen Vignette, dass es keine Art Boot hat. Schauen Sie sagt, Dies ist mit Korrekturen ist ohne Korrekturen eigentlich, Art von wirklich so, vor allem mit der Vignette ing. Ich werde die Vignette verlassen, um den Verzerrungsbetrag zu fixieren. Ich bin nicht so verärgert über die Verzerrung der Linse, aber mit der Vignette ing Ich mag so auf nur Art von Fixes, dass Vignette, und es gibt ihnen mehr Details auf den Felsen Stapel auf der rechten und linken Seite. Eine Sache, die ich nicht mag, ist diese Art von kam Trail in diesem Kerl. Es ist nicht Teil der Cloud. Also kann ich entweder diese Beschneidung oder ich kann den Klonpinsel verwenden, um das zu beheben. Aber ich werde nur so etwas beschneiden, damit ich es nicht weiß. Jetzt mag ich diese Steine hier drüben auf der rechten Seite. Mal sehen, ob ich nur ein bisschen überziehe. Ich fühle mich wie das sieht ein bisschen ausgeglichener aus, nur weil ich diese Felsen hier auf der rechten Seite wirklich mag , tatsächlich Helligkeit und Kontrast. Dies ist eine sehr einfache Möglichkeit, dies zu tun, im Gegensatz zu Kurven und solchen Dingen. Aber wir könnten einfach sehr schnell ein wenig Kontrast dort und wieder hinzufügen, Sie können hier gehen und Sie können irgendwie genau sehen, was wir tun. Dies ist vor uns ist, nachdem dies vor ihren Ebenen und Kontrast und brennen, so dass Sie sehen können die Ebenen erhellen es den Kontrast, Kontrast es ein wenig. Wir zitieren ein bisschen mehr, und dann setzen wir unsere Verbrennung ein. Da hatten wir wirklicheinen wirklich Blues dort. Also denke ich, ich werde tatsächlich eine zweite Verbrennung hinzufügen. Also hier ist die Art, wie ich es mag, ich will noch ein Brennen machen und ich möchte hinzufügen, ich möchte hinzufügen, wie, das ist irgendwie so, als ob die Sonne hinter den Bergen hier kommt, als gäbe es hier schon ein Gitter. Also lassen Sie es uns duplizieren. Und dann, in dieser Brandkopie, werden wir einfach nur gehen, um zu brennen. Und wir werden einfach irgendwie hinzufügen, irgendwie, ah, ah, fast wie es Halo zu lassen, und ich klicke hier und ich gebe das wie, irgendwie einen Buckel, damit du das sehen kannst, wie, Art von ätherischen Art von Getreide. Und Sie können die Beule hier sehen, die wir irgendwie erschaffen haben. Also habe ich nur ein paar Mal auf diese Weise geklickt, Lassen Sie es eine Beule sein und klicken Sie dann auf diese Weise. Ich weiß, das ist sehr wie Fotoshop E. Das ist eine sehr Das ist eine sehrseltsame, ätherische Sicht auf die Dinge. seltsame, Es ist definitiv nicht die natürlichste Sache, die wir gemacht haben, aber es ist immer noch ein hübsches Foto. Ich denke, mein Ziel mit diesem Foto ist nur eine Art Zehe haben ein wenig surrealen Blick , wo alles ausgesetzt ist. Insgesamt hat alles einige Details und ich kann das entweder durch die Erhöhung der Klarheit, die ich nicht weiß, ob ich zu viel mag, oder ich kann meinen Einstellpinsel ein wenig mehr verwenden, um tatsächlich zu bürsten. Ich werde meinen Fluss steigern. Diese Felsen nur ein bringen die Belichtung nur ein wenig und ich werde meine Shows leicht namasco drehen , Relais So kann ich sehen, wo ich Malerei auf. Bringen Sie einfach die Dunkelheit von einigen dieser dunkleren Felsen hoch. Also nur zu bringen, ich weiß nicht über die Schwarzen, aber die Schatten sicher, nur ein wenig und ich mag, dass könnte es ausschalten Nur ziemlich subtil. Und dann werde ich nur einen neuen Pinsel erschaffen. Ich werde diese blaue Bergkette im Rücken anputzen, so wie so. Ich will den Joshua-Baum nicht reinbringen. Ich will nur mit ihm herumspielen, sehen, was passiert. Sehen Sie, wo ich gemalt habe. Es ist ziemlich schwul. Lasst uns diese Seite hier rüber bringen. Wir könnten die Klarheit steigern, um ein bisschen mehr Definition zu bekommen. Vielleicht nur Boost de hes es nur für diejenigen, die im Hintergrund nur ein wenig. Spielen Sie mit der Farbtemperatur, wie das aussieht. Aber dann sieht es seltsam aus um den Joshua-Baum, also könnte ich nur ein bisschen mehr dran sein, nur um die ganze Landschaft ein bisschen brauner zu bekommen . Lasst uns schnell. Mal sehen, ob wir Ah versuchen können, indem wir eine neue Einstellungsebene hinzufügen und sehen, was der Farbton und die Sättigung für uns tut. Also manchmal macht Spaß wie die Gesamtplatzierung. Wenn wir jemals ein rechtmäßiges Schwarz-Weiß kreieren wollten ,was eigentlich ziemlich cool aussieht, oder im Grunde komplett über Stil, , ,was eigentlich ziemlich cool aussieht, , oder im Grunde komplett über Stil, Augen es und fügen Sie in all dieser Verrücktheit oder einfach nur den allgemeinen Ton zu ändern. Ähm, davon. Ich mag das wie ein Spross. Er hat geweht. Ah würde irgendwie zu einem Raum passen, der in einem Türkis oder irgendwo im Südwesten gemacht wurde . Ähm, aber ja, wie diese Art von monotonen Farben, die das unten haben. Das wirkt sich also wirklich nur auf wie Licht aus? Ich denke, jede einzelne Farbe ist, die irgendwie interessant ist, und ich möchte nur sehen, wissen Sie, Sie können den Lärm ein wenig reduzieren und fügt dies hinzu, wie, schön, freundlich aus weicher Mischung der ganzen Sache. Ich will nicht zu viel davon, weil ich die Schärfe mag. Ein bisschen. Zusätzlich zur Rauschunterdrückung fügen wir ein wenig Schärfe hinzu. Ähm, und wir können sehen, wie sich das ändert. Es macht es viel weicher, viel mehr wie ein Ölgemälde. , Ich glaube,ich wäre zu viel für mich. Ähm, aber du kannst sehen, wie , wenn es viele laute Fotos gibt, du könntest das machen. Es fügt nur ein wenig Weichheit hinzu. Ein bisschen wie Subtilität. Ja, ich glaube, ich werde es dort lassen. Ich könnte wirklich stundenlang damit spielen. Ich habe nichts Bestimmtes, was ich mit uns erreichen wollte. Aber ich denke, Sie wissen, die Farben der Berge zu nehmen ist schön genug. Also eine schöne Farbe Grady int passiert hier von So die orange nach unten Schlag Zeh weiß blau. Okay, cool. Ich bin so ziemlich glücklich damit. Ich will nicht zu viel mehr Zeit nehmen. Ich frage mich, was die anderen gemacht haben, aber ich denke, ich wäre es wert, diesen zu drucken und ihn zu teilen. Definitiv kommen von etwas ein wenig fade zu etwas etwas interessanterem . Ich wünsche dem Joshua-Baum etwas mehr und konzentriere mich darauf, aber es sieht gut aus. Ich wünsche dem Joshua-Baum etwas mehr und konzentriere mich darauf, Gehen wir einfach durch sie. Ok? Also kann ich schon von hier aus feststellen, dass sie ziemlich anders sind. Also, Sam, was war dein Was hast du dir gedacht? Ich dachte, Ach, West-Reise-Vibes und , versuchte,daran zu denken, dass ich jetzt meine, ich wünschte, ich beschneide 16 mal neun, weil ich den Joshua-Baum wirklich aus dem Boden des Rahmens legen könnte und diese Art von diesem Vordergrund Zeug losgeworden. Das hat mich wirklich verärgert . Aber das wollte ich nicht ausschneiden. Also die Schatten und hier war wirklich knorrig. Das war ja, das war rau. Ähm, also habe ich Grady InTS angetan. Ich habe eine Bewertung für Schlag in einer Bewertung für oben, und dann die beiden in der Mitte. Ich mag es getrübt werden, ähm, ich habe viel mit der Sättigung mit Luminess gespielt und sogar mit den Hughes ein wenig gespielt. Ähm, fügte etwas Getreide in ein wenig Rauheit hinzu, so dass Sie sehen können, lassen Sie es. Wir lassen es laden C Ich fügte ein wenig Lärm hinzu. Fügen Sie einfach der Textur hinzu. Äh auf jeden Fall hinzugefügt, machte den Himmel ein wenig mehr d verdunstet den Boden, Eigentlich, die hinzugefügt ziemlich viel fühlte sich auch jetzt und dann habe ich die ah, die Linse richtige Korrektur Additiv. Eine hellere Vignette gegen die dunkle Vignette. Ähm, ja , ich denke für meinen, ich hätte ... ich denke, ich hätte einfach mit abgestuften Filtern machen sollen, wie oben und unten, anstatt in die Bürsten zu gelangen. Nein, das Eis übersättigt, nur ein bisschen. Ich würde es wahrscheinlich auf etwas zurückbringen. Seen? Ja, sein Baum sieht am besten aus, glaube ich. Absolut. Nur wenig Wasser. Also mein Prozess war ja. Bringen Sie die Schatten in den Felsen. Ja, meins ist alles vermasselt . Meine Farbe. Sieht aus wie etwas Wasser. Ja, richtig. Und ja. Ähm, ja, dass mein Versuch, am Ende zu rauschen, wo du bist, dass genau wie die Farben herauskamen oder dass ein Pinsel wie der Dumm war. Ja, weil ich das immer öffentliche Studium absolviert habe. Es gibt einen Verlaufsfilter. Und dann habe ich auch gebürstet. Ja, aber ich habe versucht, die Details in den Felsen und dem Joshua-Baum hervorzubringen. Ähm, und der Himmel wurde ein bisschen blauer, aber so gut, was wolltest du, offensichtlich, wie Köpfe ein wenig stilisierter. Äh, ich fange gerne mit an. Ja, die 16 mal neun, ich glaube, mehr ist nur, wie ein schönerer Rahmen. Und wie Sam schon sagte, und wie das, was du gesagt hast , ich habe das ganze Zeug unten abgeschnitten und dann liebe ich es, den Naturraum dieses Kerls zu sehen. Sobald ich damit angefangen habe, habe ich Details in den Schatten und den Felsen verloren und das Richtige. Sobald ich damit angefangen habe, , Und dann habe ich versucht, das zurückzubringen. Aber das Verrückte ist, wie das meiste davon ist bereits mit dem Wunder getan. Wenn es immer noch damit fertig ist, ähm, ja, Sie können sehen, dass ich es mit dem Brennen gemacht habe, anstatt die Graduiertenfilter zu verwenden, die Sie gemacht haben. Ähm und dann änderte ich das Farbspektrum. Aber für mich war es nur eher so, ich möchte es stilisiert machen und das, wie, schönes, kühles Blau zu der ganzen Sache hinzufügen wie, schönes, schönes, und es Müsli anfühlen lassen. Ja, aber ja. Du meinst, meinst, es ist offensichtlich wie verschiedene Stile. Ja, total. Ähm, ich wollte mehr Instagramming. Nun, das ist ziemlich genial. Wir sollten das nochmal tun. Das macht Spaß. Nun, das hat Spaß gemacht. Hoffentlich war das hilfreich für euch, Jungs, die das ansehen. Um zu sehen, wie interessant es ist, dass wir so unterschiedliche Takes haben können. Ich denke, alle von uns würden zustimmen, dass wir zurückkehren könnten, nachdem wir uns gegenseitig gesehen haben und einige Verbesserungen an unseren eigenen Fotos machen könnten, was großartig ist. Deshalb lernen wir von anderen und schauen uns die Tutorials anderer an und machen das gemeinsam. Hoffentlich war das sehr hilfreich für euch. Und lasst uns wissen, was ihr denkt 23. Sam bearbeitet ein Sunrise: jeder. Also gehen Sie einfach durch ein anderes Landschaftsfoto. Das hier ist von Sonnenaufgang, ich glaube, es ist Ah, wahrscheinlich 10 15 Minuten bevor die Sonne tatsächlich auftauchte. Eine Sache, die ich wirklich liebe an der Verwendung von Licht Raum ist, dass Sie hier nach oben kommen können. Unrechtmäßige Foto-Editoren haben dies, aber Sie können sehen, was ich s o meine 70 Millimeter F zwei Punkt ein 1/60 2. so kann ich nicht wissen, was die Einstellungen waren. Weißt du, wenn du dir vielleicht viel in die Augen drückst, weißt du, dass es irgendwo Lärm geben wird. Sie können nur diejenigen, die Informationen sehen. Also eine Sache, die mir in diesem Bild auffällt, ist, dass es einen Stern am Himmel gibt. Es gibt auch diese Kevin Trails und es ist wirklich schwer, damit zu sagen. Zuerst möchte ich sehen, ob ich das wirklich zum Pop bringen kann. Die andere Sache, die ich liebe Sonnenaufgang ist die erstaunliche Farbe Grady int Sie in den Himmel bekommen. Und außerdem mag ich, wie du weißt, dass du diese Luftschichten verschiedener Berge hier hast, also werde ich reingehen und damit spielen. Ich bringe eigentlich mit, weißt du, was ich mich reinlassen und mein Objektiv korrigieren lasse. Reduzieren Sie das. So können Sie bei 70 Millimeter sehen, es ist viel weniger Verzerrung. Aber ich werde das einfach runterbringen. Und dafür mag ich etwas dunklere Vignetten. Ich bringe das ein bisschen rein und lass uns wieder hoch gehen. Ich werde nicht gehen. Beschneide das hier. Ich mag die nette, negative Raumausdehnung von allem. Ähm, bringen Sie meinen Kontrast hoch. Weißt du, ich habe das hier. Es ist wirklich helle Fläche, die nur meine Highlights ein wenig nach unten bringen wird. Holen Sie mehr Farbe los. Vielleicht mehr Kontrast könnte einfacher sein, wenn ich nur meine ganze Belichtung runterbringe, aber da zerquetscht meine Schwarzen nur ein bisschen. Das tue ich nicht, wenn ich sie so zerquetscht habe, wie ich verliere. Also den geschichteten Effekt, den ich hier habe, also will ich nicht zu viel fragen. Ich will etwas von dieser Tiefe für diese Berge behalten. Sehen wir uns in meinen Tüchern in meinem weißen Punkt an, das könnte meine Schatten unten sein, nur ein Haar wieder. Ich werde nicht vorsichtig sein. Ich verliere das nicht, aber ich will immer noch, dass dieser Kerl platzt. Wenn ich die Kurven benutze, gibt es einen Mittelton, nur damit ich den Himmel ein bisschen mehr runter bringen kann, um einen Hauch von Klarheit, wissen Sie, wieder in diesem nur können Sie, Sir, sehen, was es wirkt sich auf ihre. Und ich will nur ein bisschen Klarheit könnte meine Lebendigkeit bringen. Und, weißt du, ich werde einfach Spaß mit diesem hier haben. Geh ein bisschen extremer, als ich es sonst wieder tun würde. Wenn man ganz extrem ist, kann man wirklich diese harte Ausstrahlung sehen kann man wirklich diese harte Ausstrahlung sehenund manchmal ist die Information nur, dass es nicht alles da ist. kann man wirklich diese harte Ausstrahlung sehenund manchmal ist die Information nur, dass es nicht alles da ist. Und so will ich nicht ins Extrem gehen, aber ich will, dass ich mehr Spaß mit diesem hier haben will. Also hast du das nicht dieses schöne Dunkelblau? Und dann ist dieser Bereich hier weg, der mich nervt. Also mal sehen, ob ich das dazu bringen kann, ein bisschen mehr zu vermischen, können Sie nicht zwei verrückt werden wollen , aber das ist, was hat man versucht etwas anderes. Das sieht also irgendwie cool aus. Ähm, weißt du, die Sterne knallen definitiv ein bisschen mawr. Ich steigere nur meine Sättigung oder meinen Kontrast ein bisschen mehr. Ich spiele mit dem hier herum, also sieht das irgendwie cool aus. Ich spiele mit dem hier herum, Ähm, ich bringe meine gelbe Sättigung herunter, sogar sie ein bisschen raus. Und so kannst du das Blau bekommen, um ein bisschen mehr zu knallen. Eso Nein, das ist wieder etwas Interessantes, weißt du, wir haben diese. Nun, ich nehme an, unsere Cabin Trails, wissen Sie, vielleicht gibt es Meteoriten oder so, aber ach, lass mich reingehen und die loswerden. Also nur mit meinem Pinsel gehen ist eine Hölle und ja, immer noch nur ein kleines kleines Pinselkreuz. Es wird es aus dem richtigen Schlag kopieren. Siehst du, ich bin nicht weit genug gegangen. Ähm, also gehe ich einfach und zur 2. 1 dort, normalerweise ist es schön, wenn du das mit einem Schlag machst. Nur so, ähm, du musst hier keine Änderungen vornehmen. Und wenn du jemals wieder dahin gehst, ist es ein bisschen einfacher, es zu tun, mal sehen, wie das aussieht. Ja, weit genug, du weißt schon, klein genug, um nicht wirklich zu sagen, wo es war. Man kann es irgendwie dort sehen. Geh hoch und mach das auch. Was schwierig werden kann, ist, wenn Sie diese über verschiedene Grady INTS bewegen oder wenn Sie hier verschiedene Farben im Hintergrund haben. Es ist irgendwie schön hier, weil es alles in der gleichen Farbe ist, also ist es ziemlich einfach für sie, es zu heilen. Es ist einfach gut, dieses Mal die ganze Sache zu bekommen, und Sie können sehen, dass ich ein wenig wackelig mit dem hier war, also werde ich tatsächlich löschen. Das hat es noch einmal versucht. Meine Zunahme, meine Pinselgröße nur ein Haar und Stroh wieder. Du wirst wirklich nicht sicherstellen, dass du die ganze Sache bedeckst und du nicht tauchst oder so etwas zu viel. Ähm, das sieht besser aus. Du kannst hier immer noch ein bisschen sehen, aber ich denke, wenn ich verkleinere, kannst du ihnen immer noch sagen, ich nicht ein bisschen mehr machen kann. Ich denke nur an die Leertaste zum Vergrößern und Vergrößern. Also was? Also das ist nein, das wird definitiv ein wenig extremer als ich es normalerweise tue. Aber die Farben Luft nur wirklich cool aussehend, um es noch früher am Morgen scheinen zu lassen, vielleicht hat dieBelichtung ein bisschen mehr fallen gelassen, wirklich. es noch früher am Morgen scheinen zu lassen, vielleicht hat die Belichtung ein bisschen mehr fallen gelassen, Bringen Sie diese Farben zum Knallen. Und du hast all diesen schönen negativen Raum. Nun, eine Sache, die ich vielleicht in Betracht ziehen würde, äh, nur in Bezug auf die Regel von Dritteln ist es, sie zu senken. Also habe ich 1/3 der blauen 1/3 der Farbe, und versuche, auch Drittel der Schatten zu bekommen. Wieder gehe ich ein wenig fremd, etwas weiter, als ich möchte, aber nur sehen, was passiert. Ähm, sehen Sie hier. Also diese Nr. Nun, dass es bearbeiten und ich kann sehen, was das Ende Foto ist mit den Farben und alles geht kommt wieder ein wenig. Ja, das ist Nein, es ist ein gewöhnliches Augenbild. Ich habe den Tod hier verloren, weil ich ihn ein wenig zerquetscht habe, aber ich denke, dass es wichtiger ist, den Himmel zu haben, als hier unten los zu sein. Ah, und das habe ich verstanden. letzte kleine Stern da draußen, das ist nette Augen zu sehen. Ähm, sie wollen zu nah sein. Zehenrand. Ich glaube, es fühlt sich unausgewogen an. Und so habe ich es nur oben oben am Himmel. Sie haben also Hoffnung, dass dies hilfreich war. Diese Sonnenauf- und Sonnenuntergang Farben sind immer Spaß zu spielen. Um kann wirklich machen sie Pop kann man auch immer mit ein wenig mehr de gesättigten Looks spielen , die, wissen Sie, das ist typischer für das, was ich mit der Erziehung der Lebendigkeit und unten der Sättigung tun würde . Es macht nur die Farben ein wenig weicher nach unten fahren. Dann weißt du, du wirst einfach nicht groß werden und wirklich diese Gullies Pop haben. Also ja, ich hoffe, das ist hilfreich und auf die nächste. 24. HDR-Fotografie in Lightroom: Hier finden Sie einen kurzen Tipp, wie Sie zwei verschiedene Bilder miteinander kombinieren können. Dies wird als HD Sind Fotografie, wo Sie tatsächlich das gleiche genaue Bild sowohl unter exponierten als auch ein wenig überbelichtet , was Ihnen erlaubt, eine allgemeine gute Belichtung zu erhalten, vor allem, wenn Sie einige Dinge in die Schatten und einige Dinge, die ein wenig zu hell in der Szene, in der Sie sind. So zum Beispiel haben wir zum Beispieldiese beiden Fotos mit dem Teleobjektiv dieses Joshua-Baumes gemacht. Dieser hier, der Hintergrund ist ein wenig überbelichtet, weil wir dem Joshua-Baum ausgesetzt waren. Wir haben auch dieses, das mehr dem Hintergrund ausgesetzt ist. Aber weil wir das getan haben, ist der Joshua Baum jetzt zu dunkel und im Schatten jetzt mit rohen Fotos. Wir könnten nur die Schatten heraufbringen, und das wäre eine einfache Sache. Aber wir haben diese beiden Fotos tatsächlich gemischt und damit gelandet. Wenn wir also dieses Foto mit diesem vergleichen, ist der Hintergrund viel besser belichtet. Aber der Joshua-Baum ist auch sehr gut belichtet, also ist dies die bearbeitete, gemischte Version. Hier ist das Original überbelichtet unter exponierten neuen Mischung ziemlich cool, richtig, und jetzt können wir das nehmen und alle unsere normalen Bearbeitungen durchführen. Lassen Sie mich Ihnen nur zeigen, wie Sie zusammen zu Fotos mischen, wählen Sie beide hier unten in Ihrem kleinen Panel und gehen Sie dann auf Foto Foto Zusammenführung HDR . Dies wird das HDR auftauchen Vorschaufenster, und es wird automatisch ausrichten. Und es wird auch automatisch Ton Ihr Foto, was bedeutet, dass es wird es hell oder dunkel machen, abhängig von den verschiedenen Fotos, die Sie zusammen bestückt haben. Sie können dies auch mit mehr als nur zwei Fotos tun. Wenn ich das Kontrollkästchen Auto deaktiviere. Eine Linie ist wirklich subtil, weil wir ein Stativ benutzt haben. Aber es gibt ein wenig Ausrichtung los für die beiden Fotos und Licht Raum kümmert sich um das mit Auto-Ton. Wenn ich das Kontrollkästchen deaktiviere, können Sie das sehen, wenn ich es deaktiviert lasse. Der Joshua Baum ist etwas dunkler, also mag ich den Auto-Ton. Schau, wir können immer wieder zurückgehen und das später bearbeiten. Diese nächste Option ist de Ghosting, und das ist etwas, mit dem Sie vielleicht spielen müssen, wenn es mehr Bewegung in Ihrem Foto. Wenn Sie beispielsweiseein Stadtbild fotografieren beispielsweise und Autos vorbeifahren oder Personen bewegen, müssen Sie möglicherweise eines dieser Kästchen „niedrig“, „ mittel“ oder „hoch“ markieren . Und das wird einige der Geistermischungen entfernen, die Sie erhalten, wenn Sie zu Bildern stapeln und sie zusammenführen. Aber für dieses Foto werden wir es einfach bei keinem belassen. Klicken Sie dann einfach auf Zusammenführen. Es wird die HDR erstellen. Sie sehen, dass es hier oben links funktioniert, und wenn es fertig ist, wird es es hier in unserem Panel ablegen. Mal sehen, wo es hingeht. Ja, es ist hier an der Vorderseite. Also lassen Sie mich einfach aus der Flagge, um dies und dann filtern nach Flagge, die ich alle unsere Bilder gefiltert habe von So wieder haben wir unser Blended Foto, unser Original überbelichtet und unter ausgesetzt. So verschmelzen Sie zwei Fotos. Warum du es tun würdest und hoffentlich hilft dir das. Sie können einige wirklich coole Fotos bekommen, auch in extremen Situationen als diese, was ziemlich einfach ist. Vielen Dank für das Anschauen und wir sehen uns in der nächsten Lektion. 25. Ein Panorama in Lightroom zusammenstellen: in dieser Lektion. Lassen Sie uns darüber gehen, wie Sie ein Panoramabild im hellen Raum erstellen. Wie Sie mehrere Bilder zusammennähen. Es ist eigentlich relativ einfach zu tun. Sobald Sie Ihre Fotos importiert haben, finden Sie sie und markieren Sie sie alle in Ihrem kleinen Browser. Hier unten habe ich all diese, die genommen werden, tatsächlich mit seinem Fuji x t zwei. Und das waren eigentlich die Fotos, die er seine Kamera automatisch in der Kamera zusammengenäht hat. Aber ich möchte Ihnen zeigen, wie Sie es im hellen Raum machen können. Und eine andere coole Sache daran ist, dass Sie auswählen können, welche Sie zusammennähen möchten . Wenn Sie nicht alle diese Elemente möchten, können Sie ein kürzeres Panorama erstellen. Sie müssen sich nicht darauf verlassen, was Sie auf dem Feld erschossen haben. Natürlich ist es auch so, wie man ein Panoramabild zusammennähen würde. Wenn Sie eine andere Kamera verwenden, Ihr Smartphone, Ihre digitale DSLR-Kamera zeigen, wo Sie einzelne Fotos aufnehmen und sticken, um sie in der Post zusammenzubringen. Also, was Sie tun, ist wählen Sie alle diejenigen, die Sie in Ihr Panorama aufnehmen möchten. Gehen Sie zu Foto, gehen Sie zu Fotozusammenführung und dann Panorama. Es wird es für dich zusammennähen. Es gibt drei verschiedene Optionen, mit denen Sie spielen können. Manchmal funktionieren sie besser als andere, je nachdem, wie Sie das Panorama aufgenommen haben, je nachdem, wie viel Overlay jedes Foto hatte, je nachdem, wie breit das Panorama ist, fand ich, dass sphärische und zylindrische Arbeit ziemlich Nun, gut. Perspektive. Was es tut, ist, dass es das mittlere Bild auswählt, und dann funktioniert es irgendwie. Der Rest basiert darauf und das kann manchmal ein bisschen wackelig aussehen. Also jetzt haben wir, obwohl, was wir mit der Kugel coolen Einstellung gemacht haben und es sieht ziemlich verdammt gut aus. Dies ist ein wirklich großes Panorama, so dass es schwer ist, genau zu sagen, wie es in voller Qualität aussieht. Und es ist nicht volle Qualität, aber das ist eine Art von nur eine Vorschau. Eine Sache, die es getan wird, ist, dass das Bild automatisch zugeschnitten wird. Wenn Sie also nicht möchten, dass das Bild automatisch zugeschnitten wird, deaktivieren Sie das einfach. Und das ist auch etwas, was wir hinter den Kulissen sehen können. Sie können sehen, dass es Art der Verwendung Die Fotos, und einige, die nehmen, waren ein wenig höher, niedriger, wenn Sie es automatisch zuschneiden, Es wählt im Grunde nur so viel wie möglich aus, ohne diese weißen Bereich. Wenn Sie einen Umgrenzungswarp durchführen möchten, ist dies im Grunde, dass es die Kante dieses Panoramas verteilt. All diese Bilder zu erstellen oder fast neu erstellen das Bild, bis es gerade, oder Sie können es einfach zuschneiden, so gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten, es zu tun. Sie können den Begrenzungswarp durchführen, ein wenig größer sein wird, aber im Grunde, was es tut, ist, Ihr Bild so zu dehnen, dass es das perfekte Rechteck passt. Oder Sie könnten es einfach zuschneiden oder wenn Sie es selbst beschneiden wollen, können Sie das nach der Tatsache tun. Also lass uns weitermachen und das tun, nur um dir zu zeigen, was du damit machen kannst. Das erste, was wir tun müssen, ist auf Merge klicken, sobald es diesen Prozess durchläuft , der etwa zwei Minuten für mich dauerte. Aber das sind wirklich große Bilder, und ich habe viele Bilder in diesem Panorama-Foto verwendet. Es wird kürzer sein, wenn Sie weniger verwenden. Sobald Sie das getan haben, erscheint es hier unten als eine neue Datei, und jetzt filtere ich meinen Handel hier unten nicht nach fünf Sternen, was im Grunde das ist, was ich gerade getan habe, um all diese Bilder aufzurufen. Jetzt kann ich es zuschneiden, wie ich möchte, indem ich auf den Zuschneide-Button klicke und dann wo es sagt, dass ich geschossen habe. Ich werde das entsperren, damit ich es tatsächlich dünn genug oder breit genug machen kann. jedoch, Ich möchte esjedoch,was auch immer üblich ist, mit dem ich will. Und dann, wenn Sie mit dem Zuschneiden fertig sind, drücken Sie einfach die Eingabetaste oder die Eingabetaste auf der Tastatur. Jetzt haben wir unser großes Panoramabild. Sieht fantastisch aus. Crop ist gut, und eine Sache, die ich merke, ist, dass es ein wenig Vignettening passiert in einigen dieser Fotos. Und wenn man es zusammennäht, bekommt man ein paar dieser dunklen Teile wie diese. Wenn ich wirklich den Kontrast steigere, sollten Sie wahrscheinlich einige dieser Teile leichter sehen, wo es ein wenig Dunkelheit gibt. Sie können das beheben, indem Sie den Einstellpinsel verwenden, um nur hell in diesen Bereichen ein wenig nach oben . Das könnte funktionieren oder es kontrastieren. Also lasst uns einfach mit einem von denen herumspielen. Lassen Sie mich meine Pinselgröße senken, diese in der Mitte ist wirklich groß. Also lassen Sie mich einfach über die Verringerung des Kontrastes nur ein wenig. Ich kann dieses Kästchen ankreuzen, um Ihnen zu zeigen, wo ich so etwas angebürstet habe, könnte ziemlich gut aussehen . Jetzt kann ich das Vorher und Nachher sehen, indem ich den umgekehrten Schrägstrich auf meiner Tastatur drücke, damit Sie hier schauen können. Es wird diese Dunkelheit genau da los, nur mit dem Einstellpinsel. Wir können auch vorher einen Vergleich durchführen, indem wir hier unten auf diese Vergleichsschaltflächen klicken. So, jetzt können Sie vor und nach sehen. Es sieht besser auf meinem Bildschirm aus, wenn ich es mit voller Auflösung betrachte. Aber Sie können mit Ihren Fotos herumspielen, um sich dessen bewusst zu sein. Dass einige Linsen eine natürliche Vignette zu ihnen haben. Und wenn Sie zusammennähen Panorama, wie Sie möglicherweise zu beheben, dass in der Post. So erstellen Sie ein Panorama im hellen Raum. Vielen Dank für das Anschauen und wir sehen uns in der nächsten Lektion. 26. Ein Panorama in Photoshop zusammenstellen: Hier erfahren Sie, wie Sie ein Panorama im Fotoshop erstellen. Gehen Sie zur Datei, automatisieren Sie die Zusammenführung von Fotos. Jetzt öffnet sich ein Fenster mit verschiedenen Optionen. Lasst uns zuerst unsere Akten finden. Sie müssen also möglicherweise bereits wissen, welche folgenden Sie betrachten oder sie in Light Room oder Photoshop öffnen , da wir mit unseren Fuji-Dateien, den R A. F Raw-Dateien, den R A. F Raw-Dateien,tatsächlich keine Vorschau erhalten können. Aber ich weiß, dass die Dateien, die ich unsere diese 765 bis 771 verwenden möchte, also werde ich alle auswählen und dann auf Öffnen klicken. Das bringt alle Dateien in unsere Quelle. Wir wollen sicherstellen, dass wir Bilder hier in einem Fotoshop zusammenfügen. Wir haben eine Option zum Entfernen von Vignetten, die ich für diese Bilder kenne. Ich habe eine leichte Vignette von der Linse. Also möchte ich das für das Layout überprüfen. Wir werden Auto wählen, was ich empfehle, zuerst auszuprobieren. Wenn es nicht klappt, bestreiten Sie diese anderen Optionen, und das gibt Ihnen tatsächlich eine bessere Vorstellung davon, wie es funktioniert im Vergleich zu dem, was wir im hellen Raum gemacht haben . Sie können eine Art Perspektive sehen. Es wählt das mittlere Bild aus und verzieht dann die anderen Bilder mit zylindrischen und sphärischen. Es biegt sie ein wenig besser, Aber lassen Sie uns einfach Auto für jetzt verwenden, dann klicken Sie. Okay, es wird seinen Prozess durchlaufen und sie für uns zusammennähen. In Ordnung jetzt haben wir unsere aufgetretenen Fotos, die es scheint, die Perspektive dazu benutzt zu haben. Also, was ich als nächstes tun würde, ist gehen und beschneiden, damit ich in mein Erntewerkzeug gehen würde. Wir werden dafür sorgen, dass wir nicht im Originalverhältnis sind. Also klicken Sie einfach auf Verhältnis setzen Null oder nichts in hier, indem Sie auf Löschen klicken. Und jetzt können wir verlängern oder weiß und oder machen es größer oder kürzer, je nachdem, was wir wollen dio. Sobald wir also unsere Ernte haben und wir damit zufrieden sind, können wir die Return auf unserer Tastatur drücken und es schneidet sie für uns. Aber was ich daran nicht mag, ist, dass ich denke, dass es die perspektivische Option verwendet hat und es hier auf der linken Seite etwas gestreckt aussieht. Lass uns reingehen und es nochmal versuchen. Gehen Sie zur Datei, automatisieren Sie die Fotozusammenführung. Lassen Sie uns die gleichen Dateien verwenden, anstatt Auto zu wählen. Versuchen wir zylindrische Click. Okay, sehr, sehr nett. Ich mag das viel besser, also braucht es manchmal üben und nur ausprobieren. Je nach Situation, was geht besser aussehen. Also, hier geht's. Wir haben Version eins und Version zwei. Version eins ist nur noch ein wenig mehr gestreckt, obwohl wir etwa das gleiche in dem Bild von diesem Rock Kumpel, um diesen Rock Pilot passieren , um diesen Felsen passieren. Aber man kann einfach sagen, dass es ein wenig gestreckt ist. Das ist der Grund, warum man es ausprobiert, obwohl es auf einen kurzen Blick für jemanden normal aussieht. Ich weiß, dass es ein wenig Stretch aussieht, weil ich dort war, also mag ich diese zweite Version viel besser. immer, vielen Dank, dass Sie das weniger angesehen haben, und hoffentlich hat es geholfen und wir werden Sie in einem anderen Video sehen 27. Exportieren eines Fotos für Web oder Druck: sie fühlen sich hier in diesem Video, Ich möchte Ihnen zeigen, wie Sie Ihre Fotos aus Lichtraum für Web und Print exportieren. Und wieder, dies wird im hellen Raum getan werden. Aber Sie können im Grunde mit den gleichen Einstellungen in den meisten anderen Programmen exportieren, die vielleicht etwas anders aussehen. Also in jedem dieser Räume entwickelt Bibliothek, etcetera. Sie können hier einfach auf Ihre Fotos klicken, die Sie exportieren möchten. Sie können entweder einfach eine auswählen. Sie können einen auswählen und dann mit der Umschalttaste klicken , eine Gruppe auswählen oder mehrere klicken. Wenn Sie einen Satz haben, den Sie exportieren möchten, wäre das Steuerelement. Klicken Sie auf einen PC. Ich bin auf einem Mac. Dann gehen Sie bis zum Datei-Export Shift Befehl E auf einem Mac Shift Control E auf einem PC. Dies öffnet das Exportmodul, in dem ich bereits ein paar dieser Dinge für frühere Änderungen bearbeitet habe , und es dauert Ihre vorherigen Anpassungen und Einstellungen, und es wird diese für Sie das nächste Mal verwenden, wenn Sie bearbeiten. Lassen Sie mich aber durch sie gehen , damit Sie wissen, was das tut. Also zuerst an der Spitze ist, wo du es retten wirst. Das ist ziemlich einfach. Sie können wählen, ob Sie in einem bestimmten Ordner speichern möchten. Wenn Sie ein neues erstellen möchten, können Sie es direkt auf Ihrem Desktop ablegen. Dieselbe Flora ist das Original. Wenn Sie es in einen bestimmten Ordner ablegen möchten, wählen Sie einfach diese Option aus und klicken Sie dann auf. Wählen Sie, dass Ihre Dokumente aufruft, und Sie können den Ordner finden, in dem Sie es ablegen möchten . Als Nächstes wird die Dateiname angezeigt. Das ist also wirklich wichtig, besonders wenn Sie eine Menge Fotos haben, die Sie exportieren. Normalerweise mache ich gerne eine benutzerdefinierte Namenssequenz. Also, wenn ich zum Beispiel alle meine Joshua-Baumfotos bearbeitet hätte, würde ich es wahrscheinlich Joshua Tree nennen. Und dann würde ich die Sequenz bei einem starten, und das Beispiel zeigt Ihnen, wie es aussehen wird. Joshua Tree Dash eins. Dann wäre der nächste Joshua Tree, Dash 2-3-3 usw., oder Sie können einen anderen Benennungstyp verwenden. Sie können nur einen benutzerdefinierten Namen ohne Sequenz ändern. Sie können die ursprüngliche Dateinummer verwenden. Sie können ein Datum machen, alle Arten von Dingen, aber ich mag den benutzerdefinierten Namen mit der Sequenz. Es ist ideal für den Export mehrerer Fotos. Die nächste ist Videoeinstellungen haben kein Video gemacht, also überspringen Sie, dass als nächstes Dateieinstellungen sind. Dies ist sowohl für Web als auch für Print sehr wichtig. Ich wähle J. Peg, weil es eine große hochwertige Datei ist, die eine kleine Dateigröße für Web ist. Das ist wirklich großartig. Sie möchten nicht, dass Ihre Dateigrößen zu groß sind. Sie haben diesen Qualitätsschieber hier drüben. Einige Leute empfehlen, dies auf 80 für das Posten online fallen zu lassen. Das ist gut. Wenn Sie auf Ihrer eigenen Website posten und es selbst hosten und Sie versuchen, Platz auf Ihrer Website zu sparen, ist es in Ordnung, ein wenig Kompression zu haben, wenn wir dies nach unten ziehen oder wenn wir eine Zahl hier drüben eingeben , Sie erhalten Kompression. Aber ich möchte, dass meine Fotos perfekt sind. Hohe Qualität. Und das ist großartig, wenn Sie auf Google-Fotos oder eine andere Foto-Sharing-Website hochladen wo die Größe nicht so wichtig ist, so dass Sie genauso gut halten, dass als volle Qualität und auf jeden Fall halten, dass bei 100. Wenn Sie Farbraum drucken, Leiva s RGB Sie typischerweise, wenn ich das ändern muss, es sei denn, es kommt. Aber Sie werden wissen, wenn es auftaucht, lassen Sie es einfach bei RGB. Vorerst gibt es auch dieses Kontrollkästchen. Dies ist wichtig, wenn Sie auf eine Website hochladen, die eine Dateigrößenbeschränkung aufweist Dadurch wird die Qualität Ihres Bildes automatisch gesteuert. Also sagen wir, zum Beispiel, Sie laden auf Facebook, und sie irgendwie sind aus irgendeinem Grund begann uns zu beschränken 500 töten ein bisschen Fotos. Wir würden dieses Kästchen ankreuzen und 500 eingeben. Ich lasse das ungehindert, damit der Qualität keine Grenzen gesetzt ist. Die nächste ist die Bildgrößenanpassung. Dies ist auch für Web und Print sehr wichtig. Wenn Sie drucken, deaktivieren Sie diese Option einfach. Sie möchten nicht die Größe ändern, die es in der ursprünglichen Größe Ihres Fotos exportiert, was Sie wollen. Wenn Sie jedoch online gepostet haben, jedoch online gepostet haben, klicken Sie auf die Größe ändern, um die Sache mit dem Web anzupassen und mit Personen, die Ihre Fotos auf ihren Geräten, ihren Computern, ihren Tablets, ihren Smartphones, Bildschirme werden immer höhere und höhere Auflösungen. Also heute könnte ich sagen, dass Sie mit 2000 Pixel breit halten wird gut aussehen, und es wird. Es wird auf den meisten hochauflösenden Bildschirmen angezeigt, wirklich klar. Aber in der Zukunft, wie wir vier K-Bildschirme und acht K-Bildschirme, die sagen, dass die Breite des Bildschirms 8000 Pixel, und so, wenn Sie Onley setzen Sie Ihre mit auf 2000 Pixel, dann wird es tatsächlich dehnen Sie es für auf dem Bildschirm. Aber wir sind noch nicht da . Und selbst wenn wir es waren, wenn Sie Ihre mit bei 8000 setzen, die tatsächlich am Ende Ihr Foto von der ursprünglichen Größe dehnen könnte . Sie müssen sich Ihre eigene Kamera und die Fotos ansehen, die Sie aufnehmen, um die tatsächliche Originalgröße des Fotos zu sehen, um zu sehen, ob es größer ist als 2000 Pixel oder was auch immer. Also für Online-Betrachtung jetzt, aber eine typische Größe ist genau um 2000. Lassen Sie die Höhe blinzeln, denn was dies mit der Höhe blinkt, ist es wird automatisch die Größe Ihres Fotos 2 2000 Pixel breit ändern. Und was auch immer Ihre Größe ist, es wird sich entsprechend ändern, und es wird Ihr Foto nicht dehnen. Also, wenn Sie ein Panorama, ein quadratisches Foto oder eine andere Art von Foto haben. Es wird Ihre Höhe mit übereinstimmen und haben es nicht dehnen. Ich mag es immer, das zu haben. Kontrollkästchen nicht vergrößern markiert, damit Sie Ihr Bild nicht versehentlich in die Luft sprengen. Sie möchten das Bild zur Auflösung nicht größer als das Original exportieren. Dies ist auch wichtig zu wissen, für Web und Drucken für Web 1 50 ist ideal für den Druck. Ich würde das auf 300 ändern. Also, was das eigentlich sagt, ist, wie maney Pixel pro Zoll. Wie viele kleine Punkte drucken Sie pro Zoll und 300 ist ein großartiger Standard für den Druck. Für Web benötigen Sie nicht so viele Pixel pro Zoll oder P I. Wenn Sie drucken, gehen Sie nach unten, gehen Sie nach unten, geben Sie Schärfen aus und klicken Sie auf Schärfen vier und dann möchten Sie Ihr mattes oder glänzendes Papier überprüfen . Ich wähle in der Regel nur Matt und für Menge, wählen Sie einfach Standard für Web. Ich würde mich nicht dafür entscheiden, das überhaupt zu schärfen. Schließlich sind diese anderen Optionen nur einige Extras. Ihre Kamera als eine Menge med es zu Ihren Fotos hinzugefügt, und sogar neuere Kameras können viel mehr tun, wie zum Beispiel, wo das Foto aufgenommen wurde, sondern auch alle verschiedenen Einstellungen und Dinge, die Sie verwenden. Wenn Sie nicht möchten, dass alle Metadaten hinzugefügt werden, können Sie eine dieser anderen Optionen auswählen, oder Sie können einfach auf eine dieser unten klicken, wenn Sie bestimmte Dinge wie Standortinformationen für ein Wasserzeichen entfernen möchten . Wenn Sie ein Wasserzeichen hinzufügen möchten, markieren Sie einfach dieses Kontrollkästchen. Klicken Sie auf die Dropdown-Liste und sagen Sie Wasserzeichen bearbeiten. Dies bringt eine kleine Krawatte, eine Protokollbox, die ziemlich einfach zu verwenden ist, um ein Wasserzeichen hinzuzufügen. Sie können Grafik auswählen und ein Bild hochladen, oder Sie können Text verwenden und einfach den Text hier bearbeiten. Hier können Sie den Abstand und den Stil des Textes ändern. Ich werde nicht zu tief darauf hineingehen, weil es ziemlich einfach zu verwenden ist, da viele Leute vielleicht kein leichtes Zimmer benutzen, dann will ich keine Ihrer Zeit verschwenden. Wenn Sie Fragen dazu haben, lassen Sie es mich wissen. Obwohl ein Wasserzeichen ist eine gute Idee, wenn Sie planen, Ihre Fotos zu irgendeinem Zeitpunkt zu verkaufen . Und schließlich ist diese Nachbearbeitung genau das, was passiert, nachdem sie exportiert wurden, ich lasse es einfach auf dem Standard-Finder , der dieses Foto im Finder öffnen wird. Aber Sie könnten es auch in einem anderen Programm öffnen. Angenommen, Sie nehmen es zu tun Photoshopped, um einige Grafiken oder so etwas hinzuzufügen. kannst du dort machen. Wenn Sie also fertig sind und mit Ihren Einstellungen zufrieden sind, können Sie auf Exportieren klicken. Sie können auch eine Voreinstellung erstellen, damit Sie nicht alle diese Einstellungen immer wieder durchlaufen müssen indem Sie hier auf diese Anzeigenschaltfläche klicken und Ihre Voreinstellung benennen und dann auf Erstellen klicken , und das wird hier in der linken Hand angezeigt. Seite unter Ihren Benutzervoreinstellungen. Okay, also klicken Sie einfach auf Export. Es wird diese Datei direkt hier exportieren. Sie werden sehen, wie es exportiert oben links angezeigt wird, und dann werden Sie sehen, dass es in Ihrem Finder erscheint. Das ist also unser Foto, das wir exportiert haben, und wir sind bereit, das online zu posten. Ein kurzer Tipp für Leute, die ihre eigenen Websites haben, um Platz zu sparen, würde ich empfehlen, tatsächlich zum Bildgrößenabschnitt zu gehen und bei zwei eine bestimmte Größe, die Sie benötigen, wenn Sie ein Bild auf Ihrer Homepage setzen, das sagen muss auf 500 Pixel breit. Onley-Export mit einer Breite von 500 Pixeln, damit Sie kein Foto haben, das größer ist, als es benötigt, um mehr Platz auf Ihrer Website auf Ihrem Hosting einnehmen zu können, was insgesamt die Geschwindigkeit Ihrer Website verlangsamt. Das ist also nur ein kurzer Tipp und vielleicht sogar die Komprimierung der Qualität ein wenig mehr wenn Sie auf Ihrer eigenen Website posten, nicht wenn Sie ein Portfolio machen, in dem Sie versuchen, das beste Bild von höchster Qualität zu zeigen, aber wenn es ist nur für eine allgemeine Webseite, Block, Post, diese Art von Sache. Vielen Dank für das Anschauen und wir sehen uns in einer anderen Lektion. 28. SCHLUSSBEMERKUNG ZUM KURS: jeder. Das war's also. Das ist unser ganzer Kurs. Wir hoffen wirklich, dass das für Sie hilfreich war. Und wir hoffen, dass Sie einige großartige Techniken gelernt haben. Es hat wirklich Spaß gemacht, alles mit dir durchzugehen und hier draußen im Feld zu sein. Ich meine, das war eine tolle Erfahrung für uns, und wir hoffen, dass es Ihnen hilft, bessere Fotos zu machen. Also, bitte, wissen Sie, Schlüsselbotschaften uns. Geben Sie uns Kommentare, Bewertungen und Kritiken. Was auch immer es ist. Ja, danke nochmal. da raus und schieß. 29. Bonus: Langzeitbelichtungen am Tag: in diesem Video. Ich möchte über Langzeitbelichtungen während des Tages sprechen. Sie könnten denken, warum sollte ich jemals eine lange Belichtung machen wollen, wenn ich genug Licht habe und keine lange Belichtung machen muss ? Was? Wir haben darüber ein wenig Maurin diesen Kurs vorher gesprochen. Aber wenn Sie bewegliche Objekte wie Wolken oder Wasser schießen, wenn Sie an einem Fluss sind, fallen Wasser sogar in den Ozean. Sie können einige wirklich erstaunliche Fotos mit langen Belichtungen bekommen. Jetzt, wenn Sie lange Belichtungen während des Tages aufnehmen, weil es so viel Licht gibt, müssen Sie nd Filter verwenden diese Luftfilter die Sie vor Ihrem Objektiv setzen, die das Licht, das in Ihr Objektiv eintritt, reduzieren. Wenn Sie keine Filter haben und versuchen, Ihren F-Stopp hochzukurbeln, kurbeln Sie Ihre Verschlusszeit hoch und legen Sie Ihre Augen, so dass es immer noch zu hell sein könnte, um eine lange Belichtung zu erhalten . Und wenn ich über Langzeitbelichtungen spreche, rede ich über alles, was wirklich länger als eine Sekunde ist. Aber für die meisten Fälle, mehr als 10 15 30 Sekunden jetzt, nachts, könnten wir Belichtungen über eine Minute über zwei Minuten oder sogar länger machen. Aber während des Tages, je nachdem, was Sie schießen, brauchen Sie vielleicht nicht so viel Zeit. Wenn Sie einen rauschenden Wasserfall schießen, benötigen Sie vielleicht nur ein paar Sekunden. Aber wenn Sie versuchen, die Wolken über den Himmel zu bewegen, dann brauchen Sie vielleicht länger als ein paar Minuten. Das Ergebnis ist eine schöne, magische Art von flüssiger Bewegung, die mit langer Belichtung erfasst wird. Genau hier habe ich einen sehr preiswerten Satz von ND-Filtern. Es ist ein drei Satz, und die Sache, die Sie im Auge behalten, wenn Sie sie kaufen, ist nur zu sehen, wie viel Licht im Grunde in Bezug auf F Stop geschnitten wird. Und es wird online sagen, wenn Sie kaufen. Aber ich kann diese drei stapeln und mein Licht um sechs Haltestellen reduzieren. Also denken Sie an meine Kamera. Aiken Goto, ein F 22 Aber mit diesen drei Andy-Filtern oben geht es tatsächlich zu einer F 28, so dass es viel mehr Licht abnimmt. Nun, Will hat einige andere ND-Filter, die sogar Mawr reduzieren. Er hat einen Filter, der neun Lichtstopps abschneidet, und das ist wirklich cool für das Schießen während des Tages. Du wirst eine 12-minütige Belichtung machen müssen, nur um etwas zu bekommen, das jetzt gut belichtet ist . Ich könnte den ganzen Tag hier sitzen und Ihnen sagen, was diese tun können, aber ich habe tatsächlich eine Lektion aus dem langen Belichtungskurs, den ich Ihnen nur zeigen möchte. Es ist nur ein kurzes Beispiel dafür, was Sie mit einfachen Andy-Filtern wie diesem tun können, während des Tages. Ich habe es vor einer Weile geschossen, sehe ein bisschen anders aus, aber hoffentlich erklärt nur ein wenig darüber, was man mit diesen Filtern machen kann. Nun, wie Sie Fotos machen, ist ein bisschen kniffliger. Der Fokus mit diesen nd Filtern kann ein wenig knifflig sein, so dass Sie sich vielleicht konzentrieren müssen, bevor Sie Ihre ND-Filter anlegen, je nachdem, wie hell es ist, herauszufinden, wie lange Ihre Belichtung sein sollte, ist auch eine andere Sache, die Du musst es herausfinden. Ah, viel davon kommt darauf an, nur zu testen, wirklich. Sie könnten einfach da draußen sitzen und versuchen, eine Reihe von verschiedenen Längen der Zeit, oder es gibt einige APS da draußen, die Ihnen sagen, was Sie Verschlusszeit sind sollte abhängig davon, was Ihre Blende, welche Arten von Filter Sie verwenden und diese anderen Dinge auch. Also, ohne weitere Umschweife, lasst uns zu dieser Lektion kommen Hoffnung, dass du Spaß hast. Und wenn Sie noch Fragen zur Landschaftsfotografie haben, lassen Sie es uns wissen. Hey, alle, willkommen zu einer Live-Demonstration, wie man nd Filter benutzt. Ich entschuldige mich für den Klang. Ah, aber ich wollte diesen Schuss mit diesem Brunnen im Hintergrund machen. Also im Grunde, was wir hier wieder tun werden, ist, unsere Kamera einzurichten. Wir haben Blendenprioritätsmodus eingerichtet. Wir haben unsere F gestoppt in 22 geschickt. Wir haben unsere Fernbedienung angeschlossen. Wir haben unsere Augen so auf 100 gesetzt. Und wenn wir den Auslöser gedrückt halten oder den Auslöser auf halbem Weg gedrückt halten, sagt uns das, dass wir einen 1/4 Sekunde Schuss wollen. Also lass uns einfach das Foto machen und es ist nicht so besonders. ist es irgendwie hässlich . Und was wir tun werden, ist jetzt hinzufügen, sind gestapelte und Filter. Das ist also eine nd bis fremde Acht. Trotzdem, wenn ich den Auslöser halb nach unten drücke, kann es sehen und es ist ein Vier-Sekunden-Verschluss, und ich möchte nur sicherstellen, dass wir im Fokus sind. Also werde ich den Autofokus auf halbem Weg ändern, den Auslöser gedrückt halten, um den Fokus einzustellen, ihn auf den manuellen Fokus zu drehen, und dann werde ich den Auslöser drücken. Das ist also ein Vier-Sekunden-Verschluss und das Foto sieht wirklich genial aus. Es ist völlig anders als das andere Foto. Und wenn ich diesen nd Filter während des Tages nicht so durchsehen könnte, müsste ich zuerst den Fokus setzen, bevor ich die nd Filter ansetze. Erinnerst du dich daran? Und dann müsste ich meine App verwenden, die mir sagen würde, wie lange der Auslöser sein sollte. Ich möchte ein wenig umgestalten. Stellen Sie sicher, dass wir wieder den Fokus haben. Ändern Sie zu automatisch gefälscht, wenden Sie sich zurück auf manuell. Mit unserer Fernbedienung. Ich zähle wieder bis 10, und so werden wir sehen, wie das aussieht. Aber das ist eine grundlegende Live-Demonstration des langen Verschlusses. Es ist eine Menge Experimente. Es ist eine Menge, nur die Werkzeuge zu verwenden, die wir haben. Während ich 13 Sekunden war und es immer noch ziemlich cool aussieht, und ich denke, das Foto könnte unser Gewinner sein. Okay, also werde ich das Foto in den Bearbeitungsraum nehmen, und wir sehen uns dort. Okay, das ist also die nächste Butter, die ich tagsüber geschossen habe. Und das ist das Endprodukt, das ich betrachte. Hier ist das Originalfoto, also kann man schon sagen, dass es wirklich dunkel war, , als ich es geschossen habe und weil ich roh geschossen habe, bin ich in der Lage, es wirklich toll aussehen zu lassen, denke ich. Und die Farben sehen fantastisch aus. Also lasst uns das einfach durchtauchen. Das erste, was ich gerade mit diesem Foto machen werde, ist, die Belichtung ziemlich viel zu erhöhen , nur damit ich sehen kann, was ich arbeite besser. Und dann nehme ich die Farbtemperatur und ziehe sie nach rechts, nur um es etwas wärmer zu machen . Manchmal, wenn Sie während der Tagesbelichtungen fotografieren, neigen Ihre Fotos dazu, etwas blau zu sein. Nur weil es das ist, was die Kamera am Tageslicht der Sonne sieht. Und so wollte ich etwas warmer sein. Ich werde dann mit meiner Belichtung spielen. Meine Highlights Schatten, Weiß und Schwarz. Meine Highlights. Ich werde meine Schatten fallen lassen. Ich werde erhöhen. So dass nur erhöht das Detail, das Sie mit allen innerhalb der Highlights in den Schatten sehen können und dann mit den Weißen wieder, Ich werde halten, Option und ziehen Sie nach rechts, bis ich anfangen kann, etwas, das ein reines Weiß ist zu sehen So etwas. Und da dies Wasser ist und das ist eine Reflexion, das ist eine tolle Sache, rein weiß mit den Schwarzen und gehen Option Shift halten und nach links gezogen, so dass dies ein reines Schwarz und dann werde ich mit der Klarheit spielen nur die Klarheit erhöht, mit der tatsächlich die Dinge ein wenig schärft. Es schärft nicht die verschwommen, die schöne Unschärfe unseres Wassers so sehr. Es schärft die Details dieses Gesteins, was ich mag, und dann werde ich die Lebendigkeit dieser ganzen Sache erhöhen. Statt der Sättigung steigere ich also die Lebendigkeit, also sieht das gut aus. Und dann wird das nächste, was ich tun werde, es zu beschneiden. Also nochmal, ich werde das 16 mal neun machen, nur um wirklich da reinzukommen. Das ist der Mittelpunkt unseres Fotos und dann gehen Sie bis zu meiner Vignette. Eine Vignette ist eine coole Sache mit Ihrem mit Ihren langen Belichtungen zu tun. Also werde ich nur den Betrag verringern, um eine dunkle Vignette zu erstellen. Ich werde den Mittelpunkt verringern, um mehr zu bringen, als ich es eine Tonne federn werde und dann wieder mit dem Berg spielen werde. Ich will nicht zu viel. Ich will nicht, dass es zu dramatisch ist, also sieht das jetzt wirklich gut aus. Eine Sache, die ich tun kann, ist, dass ich hier reinkommen kann, und ich sehe ein bisschen Lärm und etwas, was mit Ihren Langzeitbelichtungen passieren könnte, ist Lärm. Und so gehen wir hoch. Wir werden ein wenig Luminess-Rauschunterdrückung hinzufügen. Und nur indem wir das tun, bekommen wir ein wenig von diesem Geräusch verschwinden und Sie können mit dem Kontrast und dem Detail spielen, um das Rauschen auf unterschiedliche Weise zu beeinflussen. Und ich war wirklich wichtig, wenn man nachts dunklere Fotos fotografiert, weil man viel Lärm bekommen könnte . Aber da wir auf so einem niedrigen I schießen, werden Sie nicht so viel Lärm mit Ihren Bildern bekommen wenn sie herauskommen. Also gingen wir von diesem zu diesem, und wir gingen von diesem zu diesem. Und jetzt ist dieser nicht so dramatisch von einem Unterschied. Aber sieh mal, wie erstaunlich das aussieht. Und ich habe eines dieser Schwarz-Weiß-Fotos gemacht, nur weil Schwarz-Weiß-Fotos, äh, lange Belichtungen wirklich gut aussehen mit Schwarz-Weiß, besonders mit Wasser. Aber am Ende mag ich die Farben dieses hier, das so schön ist mit der Reflexion und dem Wasser wirklich , wirklich schön. So machen Sie eine schnelle Bearbeitung im hellen Raum. Lassen Sie mich es einfach für Sie exportieren. Also werde ich zum Dateiexport gehen. Ich werde wählen, wo ich es einstellen möchte. Was? Der Name ist, dass ich speichern als, und dann mein Bildformat JPEG ist ideal für die gemeinsame Nutzung online. Ich ändere die Größe vieler meiner Bilder, wenn ich sie online poste, weil ich sie nicht brauche, um so riesig zu sein. Ähm, also für diesen, vielleicht werde ich auf meinem Blog posten, wie etwa 600, aber normalerweise werde ich es wie über 2000 Pixel posten wollen , nur um das Beste zu bekommen, das am besten aussehende. Also werde ich das nur für gebloggt nehmen. Ich werde sagen, Export, und jetzt wird es in meinen Dateien erscheinen, um mit der Welt zu teilen. Also vielen Dank, dass Sie sich diese Lektion angesehen haben und wir sehen uns im nächsten Video. 30. Bonus: Lens: Hey, Phil hier, zurück im Büro, ich wollte nur ein paar neue Videos für den Landschaftsfotografie-Kurs erstellen. Wir haben einige Fragen bekommen, nur einige Nachfolgefragen basierend auf den Inhalten, die wir schon immer erstellt haben. Also wollten wir etwas weiter erklären für Studenten, die etwas mehr Hilfe benötigen oder einfach nur eine mawr Erklärung, was und warum wir Dinge tun. Also heute möchte ich über Objektivhauben sprechen und warum wir sie verwenden. Das ist eine Gegenlichtblende. Es setzt es an das Ende Ihres Objektivs. Ich habe hier eine Linse, die wir Ihnen zeigen können. Hier ist ein kleines Objektiv und die Gegenlichtblende. Es entspricht der Größe Ihres Objektivs, so dass Sie verschiedene Gegenlichtblenden für Ihre verschiedenen Objektive erhalten müssen. Was macht es jetzt? Nun, es schneidet auf Linsenleuchten, die Sie bekommen, wenn Sie Ihr Objektiv auf eine Lichtquelle zeigen , wie die Sonne, eine Glühbirne oder eine helle Lichtquelle. Wenn Sie mitten am Tag nicht draußen sind und Sie diese schon gesehen haben und wir im Kurs darüber gesprochen haben, könnten Sie diese Linsenerscheinungen über Ihr Objektiv kommen, besonders wenn die Sonne am Horizont tiefer ist. Also bei Sonnenuntergang oder Sonnenaufgang erwähnte Sam, dass Sie Ihre Kamera direkt auf die Sonne richten können, um diese Objektivleuchten loszuwerden . Eine andere Sache ist jedoch, jedoch, eine Gegenlichtblende zu verwenden, wenn Sie Ihre Kamera oder Ihr Objektiv schräg angeln, aber immer noch auf die Sonne oder die Lichtquelle zeigen. Wenn die Sonne oder das Licht hinter Ihnen oder hinter der Ebene des Linsenglases Quellen, werden Sie keine Linsenauffackungen bekommen. Aber wenn es auf die Linse zeigt, könnten Sie diese Objektiv-Blärungen bekommen. Nun, das ist eine Sache, die Sie tun können. Eine andere Sache, die Sie tun können, ist buchstäblich blockieren Sie einfach das Licht von scheint auf Ihre Linse so mit Ihrer Hand mit einem Hut mit einem Magazin. Und das haben wir da draußen gemacht. Manchmal haben Sie uns vielleicht draußen auf dem Feld gesehen. Will benutzte eine Gegenlichtblende für einige seiner Fotos. Sam und ich benutzten unsere nicht wirklich, aber selbst während wir Fotos und Videos für den Kurs fotografierten, gab es einige Aufnahmen, bei denen wir es mit unserer Hand bedecken mussten, nur um das Objektivlicht loszuwerden . Deshalb wäre eine Gegenlichtblende nützlich für eine grundlegende Faustregel. Könnte genauso gut eine Gegenlichtblende haben. Wenn Sie am Tag schießen, gibt es keinen Grund, keinen zu haben. Es blockiert nicht den Rand Ihres Fotos oder so etwas. Das einzige, worüber Sie sich Sorgen machen müssen, ist es eine Unze mehr Gewicht, und es macht Ihre Kamera ein wenig größer in, ah, Landschaft Situation wie Joshua Tree war egal. Aber wenn Sie durch die Stadt spazieren und Reisen fotografieren, wenn Sie sich in einem Reiseziel befinden, in dem Sie sich nicht wohl fühlen , möchten Sie Ihre Kamera vielleicht nicht noch größer einrichten, wenn Sie eine DSLR- oder eine bloße Listenkamera verwenden . Immer wenn ich das auf meine Kamera bei Lens setze, sind die Leute wie, Whoa! Welche Art von Kamera ist das? Obwohl ich nur die gleiche Kamera verwende, füge ich hinzu, dass 45 Zoll Platz vor deinem Objektiv einen großen Unterschied machen kann, was andere Leute deine Kamera wahrnehmen, meinte Quint zu sein. Man muss sich nur dessen bewusst sein und vorsichtig sein, denn es gibt immer Leute da draußen einen tollen Kameraausrüstung stehlen. Das ist also so ziemlich das, was eine Gegenlichtblende ist. Das ist es, was es tut. Und, ja, spielen Sie damit herum. Und nur beachten Sie, dass , dass Sie eine Gegenlichtblende erhalten müssen, die Ihrer Objektivgröße entspricht. Also an der Vorderseite Ihres Objektivs, gibt es normalerweise eine Größe in Millimetern und nur eine Gegenlichtblende, die dem entspricht. Vielen Dank für das Anschauen, und wir werden in einer anderen Lektion sehen. 31. Bonus: Stative, Tripods, Gorillapods: Eine andere Frage, die wir uns gestellt haben, war, die Zwecke und die Verwendungszwecke für Mono-Hülsen, Stative und Guerillaschoten zu klären . Und worauf man beim Kauf achten muss. Sam und ich sind sowohl Videokünstler als auch Fotografen. So ist ein Teil der Ausrüstung, die wir verwenden, sowohl für Video als auch für Fotografie ausgerichtet. Zum Beispiel habe ich diesen Mono-Pod direkt hier. Es ist ein Mann Foto Mono Pod. Und wirklich Faustregel ist der Mensch. Foto macht einige erstaunliche Ausrüstung. Dies ist der Mann Foto M v m 500 ein Mono pod. Es hat einen flüssigen Kopf Video bis Kopf. So können Sie hier sehen, dass dieser Mono-Pod es einen Arm hat genau hier. Es hat einen Flüssigkeitskopf, der es mir erlaubt, ihn zu kippen. Und es hat auch ein Kugellager an der Unterseite, das es mir erlaubt, tatsächlich zu drehen. So drehen Sie es nach links oder rechts. So schwenken Sie von links nach rechts. Nun ist dies ein Video Stativkopf, weil oder Video Monta Pothead. Du könntest den gleichen Kopf auf ein Stativ legen. Und mit der Fotografie muss man nicht wirklich schwenken oder kippen. Sie müssen nur einrichten und Sie müssen sich nicht bewegen, so dass Sie nicht unbedingt den Videokopf für Ihren Mono-Pod oder Ihr Stativ mit einem normalen Fotografie-Mono-Potter-Stativ benötigen , wird nur einen dieser Kugellagerköpfe haben, wo Sie es einstellen können und Kippen Sie es wirklich. Schwenken Sie es, wie Sie wollen. Aber dann sperrst du es ab, bevor du dein Foto machst. Wenn Sie auf Amazon suchen, gibt es große Mono-Pods und Stative da draußen, die nicht Mann Foto und sind nicht so teuer wie man Photo. Zo My zio m e I, glaube ich, ist ein weiterer großer Hersteller. Sie haben eine große Tray-Pod für Fotografen da draußen gerade jetzt. Sie bei der Suche sicher, StellenSie bei der Suche sicher,dass sie für Ihren Kameratyp geeignet ist, d. h. für die Größe der Kamera. Möglicherweise benötigen Sie kein großes großes Stativ oder Mono-Pod, wenn Sie einen Punkt herumtragen und Kamera aufnehmen, wenn Sie nur eine kleine bloße Listenkamera verwenden. Aber für eine größere DSLR-Kamera mit größeren Objektiven oder eine größere me Airless-Kamera, möchten Sie sicherstellen, dass, wenn Sie nach einem Mono-Potter-Stativ suchen, es heißt, dass es für DSLR-Kameras ist, so dass es mit diesem Gewicht umgehen kann. Nun, bevor wir über die Verwendungszwecke für jeden dieser sprechen, möchte ich die Gorilla Pod erwähnen, und die, die ich benutze, stammt von Joe B. J O B. Warum. Und die Hauptsache mit Guerilla-Topf ist die Größe. Einige sind für schwerere Kamera-Sommer für kleinere Kameras gemacht. Sie machen sogar Smartphone-Halterungen für den Jobi Gorilla Pot. Ich kann Jobe als Marke sehr empfehlen. Ich habe nichts anderes benutzt, und sie reichen von 20 bis sogar über 70 70 $80 U. S. Aber das Wichtigste dabei ist, dass Sie es für die richtige Kamera bekommen müssen. Ich habe eine der größeren Gorilla-Pods, und es funktioniert für die meisten meiner Szenarien. Aber wenn ich mein schwerstes Kameraobjektiv aufsetze, wenn ich ein Mikrofon an meiner DSLR für Videoaufnahmen habe , kann es sich ein wenig unausgewogen anfühlen. Also wollen Sie vorsichtig sein, wenn Sie Ihr Mädchen eine Kapsel verwenden. Du willst nicht, dass das Ding umkippt. Lassen Sie uns nun über die Verwendungen für all diese sprechen. Das Stativ ist das Grundwerkzeug, das wir tragen empfehlen. Sie können mit dem Mono-Topf oder dem Gorilla-Topf davonkommen. Aber das Stativ ist großartig, weil man auf verschiedenen Ebenen nach oben gehen kann, von einem Fuß oder zwei über dem Boden bis hin zu manchmal über sechs oder sieben Fuß, was großartig ist, um verschiedene Perspektiven zu bekommen. Und das war eines der Probleme, während wir unterwegs waren, oder so wird der Nachtfotografie-Kurs ein kleines, winziges Stativ haben. Ich hatte meinen kleinen Gorilla-Topf, und Sam hatte ein normales Stativ für Will und I. Wir waren sehr auf die Arten von Fotos beschränkt. Schwächung. Holen Sie sich mit Langzeitbelichtungen, weil wir wirklich nah am Boden waren, während Sam, er hatte ein normales Stativ und aufstehen höher, was ihm erlaubt, einige interessantere Perspektiven zu bekommen, während der Dreharbeiten in den Tag. Sie brauchen nicht unbedingt eines dieser Werkzeuge. Wenn Sie keine Fotos mit Langzeitbelichtung aufnehmen, helfen sie, wenn Sie Zeit aufnehmen. Lapse ist oder Sie schießen an einem Ort für eine lange Zeit, und Sie wollen nicht, dass genaue Framing zu bekommen. Offensichtlich hilft es, wenn Sie Fotos von sich selbst oder von Menschen machen, aber das ist nicht wirklich, worum es bei der Landschaftsfotografie geht. Aber wirklich, es ist nur, um komfortabler zu sein, wenn Sie Ihre Kamera einrichten und genau die Art der Einrichtung, die Sie wollen. Aber das bedeutet nicht, dass Sie nicht einfach Ihre Kamera nehmen,sie bewegen können, sie bewegen können, gehen Sie in jedem Winkel, den Sie wollen, und machen Sie Ihr Foto, vor allem während des Tages, wenn , wie ich sagte, Sie, wie ich sagte,keine längere Belichtung benötigen. Wenn Sie während des Tages längere Belichtungen machen möchten, empfehlen wir dringend , auszuprobieren, besonders wenn sich bewegte Objekte wie Wolken oder Wasser befinden. Wie wir im Kurs erwähnt haben. Sie können ein paar wirklich kreative Aufnahmen wie diese bekommen, und ich werde diese Lektion mit einer langen Belichtung während des Tages verfolgen. Lektion. Es ist eigentlich von einem anderen Kurs, aber ich wollte dir zeigen, was wir was. Die Funktionen verwenden einige sehr preiswerte ND-Filter. Aber wenn du tagsüber unterwegs bist und lange Belichtungen fotografierst, kannst du deine Kamera überhaupt nicht bewegen, weil jede Bewegung ein verschwommenes Bild erzeugt, so dass du keine lange Belichtung mit deinen Händen machen kannst. Du brauchst ein Stativ. Ich denke, Sam erwähnte auf dem Kurs, dass man nur, wissen Sie, auf einem Felsen gesetzt sind ein Rucksack oder so, aber Sie werden nicht die Flexibilität haben, zu geben, immer verschiedene Winkel und Perspektiven, die ein Stativ gibt es dir. So ist das Stativ eine Art von Ihrem All-around Werkzeug. Das Motto. Pot ist ein tolles Werkzeug Zehe haben, wenn Sie für eine Weile herumlaufen oder wenn Sie einfach nur für eine lange Zeit draußen sind, weil Sie nicht das Gewicht der Kamera um den Hals haben oder sie tragen müssen. Es ist viel kompakter als ein Stativ. Wenn Sie auf Shooting Events und in engen Räumen sind, möchten Sie nicht, dass Sie Ihr Stativ haben und alle Beine aufstellen müssen. Ich war dort, und viele von Ihnen waren wahrscheinlich auch dort . Es ist nur ein wenig umständlich, und deshalb ist ein Mono-Pod großartig. Es ist jedoch nicht das beste Werkzeug für Querformat Gitarren Ansicht, denn wirklich muss man es immer noch halten. Sie müssen es immer noch in die richtige Position bringen. Es wird nicht dort bleiben, ohne dass du es hältst, und so ist ein Stativ besser dafür. Der einzige Vorteil bei der Landschaftsfotografie ist, dass man nur ein wenig davon halten kann. Wenn Sie nur dort stehen oder wenn Sie sich in einem eher engen Ort befinden und Sie sich nicht bewegen können . Schließlich, der Gorilla-Topf und was die Verwendung für eine Guerillakapsel ist, ist es sehr ähnlich wie ein Stativ. Der Unterschied ist, dass es viel einfacher ist, auf einer unebenen Oberfläche zu setzen. Also, wenn Sie ein Foto machen und die dort Felsen sind oder der Boden nicht eben ist, können Sie einfach den Gorilla-Topf nivellieren und irgendwie biegen Sie ihn auf den Boden mit meiner Version des Jobi Gorilla Pod passen und hat einen schönen flüssigen Kugelkopf, wo ich einfach nivellieren kann wirklich schnell. Das ist also ein bisschen mehr Informationen über die Verwendung von Stativen, Mono-Pods und Guerilla-Schoten. Ich hoffe, es hilft dir. Und wirklich, am Ende des Tages gibt es so viele verschiedene Marken, mit denen wir nur mit denen reden können, die wir benutzt haben. Wir haben Mann Foto viel für unsere Stative und Mono-Pods verwendet, nur weil sie wirklich hochwertige, langlebige und leichte Ausrüstung zu machen hochwertige, . Jobe ist großartig für Guerillaschoten. Eine andere Marke, die ich von Amazon versucht habe, ist Ravel, e r. A v E l L I. Es ist ein großes dauerhaftes Stativ, aber es ist ein wenig schwerer als die anderen. Die wichtigsten Dinge, auf die man achten sollte, sind das Gewicht, die Haltbarkeit, welche Art von Kamera sie halten könnte. Also mit all diesen Dingen, finden Sie eins in Ihrem Budget und viel Spaß damit. Vielen Dank. Wenn Sie weitere Fragen haben, lassen Sie es mich wissen. 32. BONUS: Kostenlose Lightroom-Vorgaben: Willkommen zu diesem neuen Abschnitt über Lightroom-Voreinstellungen. Dies ist ein Bonusbereich, den wir dem Kurs seit dem Start hinzugefügt haben . Weil wir es lieben, unseren Schülern Dinge zu geben und diese Kurse und Ihre Fotografie besser, unterhaltsamer, einfacher und erschwinglicher zu gestalten. Was gibt es besser, als dir ein paar erstaunliche Lightroom-Presets zu geben? Wenn Sie vorher noch nie Voreinstellungen verwendet haben, perfekt, Wir haben eine Lektion darüber wie Sie sie installieren und verwenden können. Und dann gehe ich durch die verschiedenen Packs , die wir im Laufe der Zeit zum Kurs hinzufügen und teile Ideen, wann und warum du diese bestimmten Arten von Presets verwenden würdest. Wird jeden Monat eine neue Packung Voreinstellungen zum Kurs hinzufügen , bis wir 12 volle Packungen haben, von Schwarz-Weiß-Stil bis hin zu kräftigen Farben und Kontrast, HDR-Natur, weichen Pastelltönen, Vintage-Vibe, Street Grunge, alle Arten von Spaß-Packs, die Sie für Ihre eigenen Fotos verwenden können. Ich wollte nur erklären, was dieser Abschnitt ist. Es ist möglicherweise nicht auf Sie zutreffend, wenn Sie Lightroom nicht verwenden oder keine Voreinstellungen verwenden möchten. Unabhängig davon hoffen wir, dass diese Boni ein nettes Geschenk für Sie und ein besonderes Dankeschön für die Teilnahme an unseren Kursen sind ein nettes Geschenk für Sie und ein . Danke vielmals. 33. So installiert man Lightroom Voreinstellungen: In diesem Tutorial zeige ich Ihnen, wie Sie Lightroom-Voreinstellungen in der Lightroom Desktop-App installieren , sowohl in der klassischen als auch in der regulären CC-Version, sowie in der mobilen Lightroom-App. Wenn Sie keinen Desktop-Computer haben, springen Sie einfach zu den Zeitstempeln, die ich unten in die App aufgenommen habe , die Sie installieren möchten. Danke vielmals. Genieße. Wechseln Sie von der Bibliotheksseite oder dem Modul zum Entwicklungsmodul. Auf der linken Seite sehen Sie Ihr Voreinstellungsfeld. Möglicherweise müssen Sie es ablegen, um zu sehen, ob bereits Vorgaben installiert sind oder ob beim Laden von Lightroom bereits installiert sind , klicken Sie auf das Plus Dropdown-Menü und klicken Sie auf Importieren Voreinstellungen. Wenn Sie einen von uns von der Video School herunterladen, klicken Sie auf den Desktop-Ordner. Es wird alle XMP-Dateien haben. Wählen Sie alle diese Dateien aus und klicken Sie auf Importieren. Sie werden in einen Ordner importieren , den wir hier sehen werden. Und jetzt haben wir all diese Voreinstellungen. Um sie zu verwenden, öffnen Sie einfach ein Foto im entwickelten Modul und fahren dann mit der Maus darüber, um eine Vorschau darauf zu erhalten, wie es aussieht. Und wenn Sie dann eine finden, die Ihnen gefällt, klicken Sie darauf und Sie werden sehen, dass die Voreinstellung automatisch verschiedene Einstellungen übernommen hat. Manchmal müssen Sie je nach Foto einige Anpassungen wie Belichtungs - oder Kontrastanpassungen vornehmen, damit es für Ihr Foto gut aussieht. Und das Schöne an diesen Voreinstellungen ist , dass es eine zerstörungsfreie Art ist, zu bearbeiten. Du könntest also immer zurückgehen und Dinge zurücksetzen. Sie können jede bestimmte Einstellung anpassen. Sie werden feststellen, dass einige dieser Voreinstellungen in diesem Paket kursiv geschrieben sind , und dann gibt es eine Option. Normalerweise ist es ein Farbprofil , das wir möglicherweise beim Erstellen der Voreinstellung ausgewählt haben , die für ein RAW-Foto funktioniert, aber es ist keine Einstellung, die für ein JPEG-komprimiertes Foto funktioniert . Das ist völlig in Ordnung, obwohl diese Voreinstellungen immer noch funktionieren und sie werden immer noch ziemlich ähnlich aussehen wie es auf einem Rohfoto aussehen würde. Aber deshalb sind einige davon kursiv. Und für alle anderen Voreinstellungen, die Sie herunterladen, können Sie diese Gruppen umbenennen oder die einzelnen Presets umbenennen, wenn Sie möchten, einfach mit der rechten Maustaste auf die Gruppe oder die Voreinstellung selbst klicken und Umbenennen wählen. In Ordnung, so laden Sie Voreinstellungen in Lightroom Classic herunter, installieren und verwenden sie. Prost. So installieren und verwenden Sie Voreinstellungen in Adobe Lightroom. Dies sind die Cloud-basierten Apps auf meinem Desktop. Von hier aus gehst du zur Registerkarte Bearbeiten, klickst auf Voreinstellungen, klicke auf das Dropdown-Menü direkt hier, die drei Punkte und wähle Voreinstellungen importieren. Wenn Sie nun eines unserer Voreinstellungspakete für Videoschulen heruntergeladen haben , sollten Sie dieses Paket entpacken. Sie sehen zwei Ordner darin, einen für den Desktop und einen für Mobilgeräte. Verwenden Sie weiterhin die Desktop-Option wenn Sie Adobe Lightroom verwenden, wählen Sie alle Dateien aus. Dies sind XMP-Dateien und klicken Sie auf Importieren. Sobald sie importiert haben, haben Sie jetzt dieses neue Paket. Sie können auf dieses Dropdown-Menü klicken, um alle anzuzeigen. Dann können Sie den Mauszeiger über die Voreinstellungen bewegen, um zu sehen, wie sie aussehen. Klicken Sie auf einen von ihnen und Sie können sehen, dass sie einige der Einstellungen angepasst haben , da wir diese Voreinstellungen erstellt haben. Abhängig von Ihrem Foto müssen Sie möglicherweise einige Anpassungen vornehmen. In der Regel Dinge wie Exposition. Ihre allgemeine Exposition könnte diejenige sein, die Sie anpassen möchten. Aber wir haben versucht, diese für ziemlich jedes Foto funktionieren zu lassen , das gut belichtet ist. abgesehen ist dies eine zerstörungsfreie Art der Bearbeitung, was großartig ist, weil Sie dies immer rückgängig machen können. Sie können einzelne Einstellungen jederzeit anpassen , bis Sie es nach Ihren Wünschen beleuchten. Sie können auch mit der rechten Maustaste auf die Gruppe oder eine der Voreinstellungen klicken, um sie umzubenennen , falls es solche gibt, die Ihnen wirklich gefallen, und Sie möchten auch einen speziellen Namen oder solche Dinge angeben. Die andere coole Sache beim Importieren von Voreinstellungen über die Lightroom-App auf Ihrem Desktop ist, wenn Sie die mobile Version verwenden und sie an dasselbe Adobe-Konto gebunden ist , sind diese Voreinstellungen wird automatisch in Ihre Adobe Lightroom-App auf Ihrem Mobilgerät geladen, sobald sie sinkt. Dies ist der schnellste und einfachste Weg, dies zu tun. Wir haben ein weiteres Video, wenn Sie die Adobe Lightroom Desktop-App nicht verwenden und Voreinstellungen auf Ihrem Telefon herunterladen und installieren möchten. Aber es ist ziemlich viel mehr Arbeit als nur das. So installieren Sie Voreinstellungen der mobilen Lightroom-App. Hier habe ich ein Foto in der Lightroom Mobile App unter Presets geöffnet , ich habe dieses Video School FlatMap Pack automatisch angewendet. Also kann ich einfach auf eine dieser Voreinstellungen klicken und werde mich dann automatisch bewerben. Okay, jetzt lasst uns weitermachen und ich werde dieses Paket tatsächlich von Lightroom Mobile löschen. Und dann zeige ich Ihnen, wie Sie Presets manuell erstellen. Wenn Sie die Desktop-App nicht verwenden. Jetzt siehst du, dass ich den Ordner gelöscht habe. So funktioniert es in Lightroom. Die mobile App ist ein bisschen anders. Diesmal können Sie nicht einfach XML-Dateien als Voreinstellungen installieren. Der Prozess erstellt tatsächlich eine Voreinstellung aus einem anderen Foto. Was wir getan haben, sind Fotos erstellt, auf denen alle Einstellungen angewendet wurden, aus denen sie kopiert und die Voreinstellungen erstellt werden . Das erste, was Sie tun müssen, ist den Ordner herunterzuladen. Du kannst das auf deinem Handy machen. Wenn Sie einen Desktop haben, können Sie den Ordner herunterladen, entpacken und die Dateien dann an Ihr Telefon senden. Wie auch immer Sie es tun, Sie benötigen diesen mobilen Ordner mit Dateien auf Ihrem Telefon. Wenn Sie die ZIP-Datei herunterladen, klicken Sie normalerweise nur auf diese ZIP-Datei und Ihr Telefon kann sie entpacken. Sie werden diese beiden Ordner sehen. Und dann wisse einfach, dass du das Handyfoto benutzen wirst. Zurück in Lightroom. Der beste Weg, dies zu tun, ist organisiert zu bleiben. Das erste, was wir tun werden, ist tatsächlich ein neues Album zu erstellen. Erstelle ein neues Album. Wir nennen das. Vorerst. Wir nennen es einfach VS flach matt. Klicken Sie auf. Okay. Klicken Sie nun auf diesen Ordner. Wir werden jetzt Fotos hinzufügen. Klicken Sie also unten rechts auf diese untere Schaltfläche , um Fotos hinzuzufügen. Wir werden aus Akten wählen. Und dann werden Sie in Ihren Dateien diesen mobilen Ordner finden. Öffnen Sie das, und klicken Sie auf die drei Punkte oben, um alle diese Dateien auszuwählen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Auswählen, und wählen Sie dann alle Dateien aus. Jedes unserer Packs enthält etwa zehn Voreinstellungen. Klicken Sie dann auf Öffnen. Diese werden in dein Album eingefüllt, das wir gerade erstellt haben. Und Sie sehen eine Vorschau dessen, was diese Fotos sind. Voreinstellungen werden so aussehen. Eine Sache, die mir aufgefallen ist, ist, dass die Reihenfolge dieser Fotos in Bezug auf die Reihenfolge, in der wir unsere Voreinstellungen genannt haben, nicht immer korrekt ist in Bezug auf die Reihenfolge, in der wir unsere Voreinstellungen genannt haben, nicht immer korrekt . Um sie in der richtigen Reihenfolge anzuzeigen, ist es sehr hilfreich, oben rechts auf die drei obersten Schaltflächen zu klicken . Klicken Sie auf Nach Dateinamen sortieren. Und dann die Anzeigeoptionen. Wenn Sie keine Fotoinformationen zu bereits haben und Overlays anzeigen, klicken Sie auf Overlays anzeigen und stellen Sie sicher, dass die Fotoinformationen hervorgehoben sind. Jetzt befinden sie sich in der Reihenfolge des Dateinamens. Die Art und Weise, wie wir sie erstellt haben, die wir versuchen, sie logischer zu ordnen logischer wie zum Beispiel alle Schwarz-Weiß-Voreinstellungen für dieses Paket, ist am Ende. Der nächste Schritt besteht also darin, individuell zu gehen. Öffnen Sie das Foto und wählen Sie zum Beispiel das erste Foto aus. Was wir tun werden, ist im Grunde eine Voreinstellung aus diesem Foto zu erstellen . Klicken Sie erneut auf die drei Schaltflächen oben. Klicken Sie auf Preset erstellen. Unter Benutzervorgaben erstellen wir eine neue Voreinstellungsgruppe. Klicken Sie auf, Gruppe Neue Voreinstellung erstellen. Wir nennen das VS flach matt oder wie auch immer Sie es nennen möchten. Klicken Sie auf das Häkchen. Das wird sein, wir werden diese ab und zu unter eine Gruppe stellen , erstellen Sie einfach einen Namen dafür. Du kannst es nennen, wie immer du willst. Sie können unseren Benennungskonventionen FlatMap eins folgen und dann auf das Häkchen klicken. Okay, also lasst uns jetzt zurückgehen und ein anderes Foto aus unserer Bibliothek finden , um dies zu üben. Sie müssten dies für alle Fotos in diesem Ordner wiederholen . Aber jetzt lasst uns einfach ein weiteres Foto öffnen. Hier ist ein Foto von meinen Kindern. Wir können hier unten zur Schaltfläche „Voreinstellungen“ gehen. Und jetzt haben wir dieses VS FlatMap Album oder einen Ordner mit Voreinstellungen , die wir erstellt haben. Klicken Sie darauf und wir haben FlatMap eins. Hier ist ein Beispiel dafür , wo wir die Belichtung dieser Voreinstellung anpassen müssten . Klicken Sie also auf das Häkchen. Da es sich um eine zerstörungsfreie Bearbeitung handelt, können wir hier reingehen und jede dieser anderen Einstellungen bearbeiten. So installieren und verwenden Sie Presets mit der mobilen Lightroom-App. Wie ich am Anfang sagte, ist es viel einfacher, dies mit der Lightroom-App auf einem Desktop zu tun . Aber zumindest gibt es eine Option. Also nur eine Erinnerung, du müsstest jedes Foto noch einmal durchgehen. Geh zurück zu unseren Alben. Wir gehen zur VS Flat Matte, öffnen die zweite und machen von dort das Gleiche. Drei Punkte. Wählen Sie „Voreinstellung erstellen“. Und dann sehen Sie von dort aus unter Preset group, jetzt haben wir die VS FlatMap-Gruppe , unter der wir diese hinzufügen könnten. Okay, das war's. Ich hoffe, Ihnen hat dieses Tutorial gefallen und ich hoffe, Ihnen haben die Presets gefallen , die wir mit Ihnen teilen. Prost. 34. Voreinstellung 1: Flacher Matte: In diesem Video zeige ich Ihnen das flache Matt-Paket von Voreinstellungen und ich werde durchgehen, wie ich diese auf einer Reihe von Fotos verwenden würde. Wenn Sie sie also noch nicht durchgegangen sind und installiert haben, machen Sie die Bearbeitung in Adobe Lightroom Classic. Die gleichen Techniken gelten jedoch wenn Sie die Cloud - oder Mobilversionen verwenden. Hier sehen Sie, dass ich dieses Paket installiert habe und ich kann jedes einzelne Preset durchgehen und mit dem Mauszeiger bewegen. In diesem Paket gibt es 11, es gibt vier Schwarz-Weiß- und sieben Farbversionen. Und was ist FlatMap? Was haben wir versucht, diese Voreinstellungen zu erstellen? diesem flachen matten Look bringt man die Schatten auf, die Schwarzen. Und so hast du nicht wirklich eine Menge Kontrast auf dem Foto. Genau das nennen wir ein flaches Profil von flachem Look. Aber alle diese Voreinstellungen sind sehr unterschiedlich. Lassen Sie mich also einfach hervorheben, den Mauszeiger darüber und Sie können sehen, dass dies ein großes, kühnes, helles Foto ist . Das war von Wide Key, Schlüssel von vor einigen Jahren, als ich dort war. Man sieht das, wenn ich durchfahre, fügt es diesen kleinen flachen, matten Look hinzu. Aber die Farben ändern sich. Und nicht alle diese Voreinstellungen werden auf all Ihren Fotos gut aussehen. Ich finde, wenn ich Presets verwende , dass ich, wenn ich ein Pack von jemandem herunterlade, ein oder zwei finde , die mir wirklich gefallen. Und das ist das Schöne der Verwendung von Voreinstellungen , damit Sie sich Ihren eigenen Stil einfallen lassen oder einen Stil von jemand anderem annehmen können. abgesehen können Sie jedoch immer alle Einstellungen bearbeiten. Zum Beispiel diese erste FlatMap für dieses spezielle Foto nicht gut aus, und wir werden versuchen, ein Foto zu finden, auf dem es besser aussieht. Aber ich grabe wirklich einige dieser anderen, wie 2345, das gibt uns eine Art Vintage-Stimmung. Wenn ich das jetzt anwende, wenn ich darauf klicke, werden Sie sehen, dass sich alle unsere Einstellungen hier geändert haben. Wir haben viele verschiedene Dinge für all diese verschiedenen Voreinstellungen durchgemacht und geändert . Nicht nur Ihre grundlegende Belichtung und Ihr Weißabgleich und diese Art von Dingen, sondern auch in unsere Farbe, insbesondere in unserem HSL-Panel, werden Sie feststellen, dass wir Dinge wie die Farbsättigung angepasst haben und Luminanz verschiedener Farben für all diese verschiedenen Voreinstellungen. Und abhängig von der Voreinstellung einige dieser anderen Einstellungen auch einige dieser anderen Einstellungen, einschließlich der Farbabstufung. Es könnte etwas sein, das wir zum Erstellen dieser Voreinstellung verwenden. So kannst du immer hier reingehen und es ändern. Zum Beispiel, wenn uns das grundlegende Aussehen gefällt, aber vielleicht wollen wir es nur ein bisschen wieder aufwärmen. Fahren Sie fort, wechseln Sie den Temperaturschieber. Dieses Foto ist relativ gut für die Situation belichtet, aber es gibt Zeiten, in denen man zum Beispiel auf ein Preset klatscht , das meiner Meinung nach für dieses Foto überhaupt nicht gut aussieht. Es entsättigt viele Farben außer diesem leuchtend rosa, das genau dort schwebt. Aber davon abgesehen ist es einfach dunkel. Das ist das Problem mit dieser Voreinstellung für dieses spezielle Foto. Vielleicht sieht die Erhöhung der Gesamtexposition ein bisschen besser aus. Das ist eigentlich ein ziemlich cooler Blick genau dort, würde ich sagen, wenn Sie diese Voreinstellungen verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie es wissen, Sie Anpassungen vornehmen können. Natürlich wird das das Aussehen der Voreinstellung ändern. Wenn Sie also versuchen, einen bestimmten Stil zu entwickeln, möchten Sie sich relativ an die Farben, die Sättigung und die HSL-Anpassungen halten . Aber grundlegende Belichtung und solche Dinge sind Schieberegler, die Sie möglicherweise anpassen müssen. Alles klar, also lasst uns zu einem anderen Foto gehen. Gehen wir einfach zu einem völlig zufälligen Foto. Hier ist ein Foto. Dies ist kein Foto, das ich gemacht habe, das ist nur ein kostenloses Foto, das ich online gefunden habe. Hier ist ein Beispiel dafür , wo FlatMap man für dieses Foto ziemlich gut aussieht. Als viel Drama würde ich es vielleicht noch ein bisschen aufhellen. Aber es sieht ziemlich gut aus. Wenn ich jetzt den Mauszeiger über diese anderen fahre, kannst du wieder genau den Stil sehen, den dies anstrebt . Ich wette, dass einige dieser flachen Matt-Schwarz-Weiß-Voreinstellungen für dieses Foto ziemlich cool aussehen. Wenn ich also auf diesen klicke, merke, wie unsere Exposition mit unserer vorherigen Bearbeitung identisch war . Nur für den Fall, dass das nicht gut für dich aussieht. Vielleicht möchten Sie einfach Ihre Bearbeitung hier unten durchgehen und zurücksetzen , bevor Sie eine weitere Voreinstellung hinzufügen. Je nachdem, wie sie erstellt werden, werden sie manchmal übereinander geschichtet . Und wenn es keine Einstellung gibt , die für die neue Voreinstellung angepasst wurde , die Sie anwenden möchten, bleiben Ihre vorherigen Anpassungen möglicherweise weiterhin hier. Ich mag diese Schwarz-Weißen für diesen Löwen. Lass uns zu einem anderen Foto gehen. Lass uns zu diesem gehen. Das ist mein liebenswertes neugeborenes LWCF, als sie geboren wurde. Flatmap. Hier ist ein großartiges Beispiel für eine flache Matte, die wirklich cool aussieht. Ich liebe den Stil dafür für dieses Foto. Einige dieser anderen, vielleicht vier oder 56, diejenige, die für dieses Hawaii-Foto besser aussah. Nicht so toll. Hier ist nur ein typisches Standardfoto in der Innenstadt von San Diego , wo ich wohne. Und es hat eine Art malerische kleine Innenstadt. Dieses Foto selbst, kein schrecklich tolles Foto, aber es zeigt irgendwie, wie die Innenstadt aussieht. Aber ich denke, diese FlatMap-Stile könnten für dieses Foto ziemlich gut aussehen. Einige von ihnen haben eine Vintage-Film-Stimmung, besonders bei den Farben. Und dies könnte ein Beispiel sein , wo einige davon nur ein bisschen hell sind. Daher müssen wir es möglicherweise wieder nach unten bringen um es in eine angemessene Exposition zu bringen. Das ist so ziemlich genau das, was dieses Rudel ist. Ich hoffe es gefällt dir. Sie können es in den Lektionen auf der Kursseite hier herunterladen und installieren, wenn Sie dies noch nicht getan haben. Und stellen Sie sicher, dass Sie sich bei der Installation auf das Video beziehen , damit Sie wissen, welche Dateien auch verwendet werden, da wir sowohl die mobilen als auch die Desktop-Versionsdateien haben . Danke vielmals. Ich hoffe dir gefällt dieses Flatmap-Paket. Und wenn Sie diese Voreinstellungen in einem Ihrer Fotos verwenden und sie überall wie auf Instagram posten. Bitte markieren Sie uns in Ihren Fotos. Ich bin beim Phil Webinar und finde uns auch online an der Videoschule. Vielen Dank und ich kann es kaum erwarten zu sehen, was du mit ihnen machst. Prost. 35. Voreinstellung von Satz 2: Street: Hey, das ist ein neues Voreinstellungspaket für die Videoschule für Lightroom namens Street Grunge-Stil. Lassen Sie mich einfach ein paar dieser Voreinstellungen durchgehen, ein wenig über sie sprechen sie auf einige Beispielfotos anwenden. Und Sie können natürlich alle Dateien in den Downloads des Kurses finden , mit denen Sie mitspielen können. Hier sehen Sie, dass wir gerade ein paar lustige Grungy-Stil-Fotos gemacht haben, die viel mit Farbe spielen. Gärtner, Punkt-Voreinstellungen, die viel mit Farben spielen , um Ihre Streetstyle-Fotografie zum Platzen zu bringen. Jetzt können Sie mit all diesen Packs natürlich einige von ihnen mischen und kombinieren. Wir nennen es Street Grunge, aber vielleicht sieht es gut aus für ein Porträt, nach dem du suchst. Dieser ist eine Art coole Vintage-Retro-Atmosphäre. Und wie Sie bei all unseren Voreinstellungen sehen können, gibt es möglicherweise einige , die für unser spezielles Foto funktionierten und andere nicht. Zum Beispiel ist ein Teil dieser Street Grunge Ten ein verrückter Edit. Klicken Sie darauf, um es anzuwenden, und Sie können sehen, dass die Farben mit Ausnahme einiger dieser Gelbtöne vollständig entsättigt sind, ein bisschen Grüns, die für einige Fotos funktionieren könnten, aber es funktioniert nicht wirklich für dieses . Vielleicht bringen wir dafür einige Schatten auf, wir bringen einige der Weißen auf. diesem Hintergrund ist es also nicht ganz verrückt. Es gibt auch einige andere Änderungen , die wir vornehmen können , um dies potenziell besser aussehen zu lassen. Aber davon abgesehen, spiel mit ihnen herum. Hier ist ein cooler Schuss, mit dem ich rumspiele. Ein anderes Beispiel könnte sein, lasst uns ein anderes Straßenfoto suchen. Also ein einfaches Straßenfoto. Wenden Sie eine dieser Voreinstellungen an und es gibt ihm eine nette Fünf. Dieser hellt die Dinge auf, hebt die Rottöne hervor, viele entsättigte Töne und dann einige Rottöne. Dieser eine etwas grünliche Tönung dazu. Dieser war, dass Retro-Stimmung etwas davon zurückbringt, diesen Blues. Ein anderes, das ein bisschen kontrastiert Jahr ist, aber diese Rottöne wieder zum Vorschein bringt. Dieser bringt auch ein paar Blues zum Vorschein. Und hier ist dieser Verrückte, dieser, total verrückte Stil. Vielleicht was du suchst. Ich denke, wenn wir nicht in den Himmel schauen, sieht es ein bisschen besser aus. Sieht irgendwie aus wie eine apokalyptische POC-Szene. Vielleicht. Das ist ein weiteres Beispiel. Und dann schauen wir uns einfach ein letztes Beispiel an. Wenden wir das einfach auf ein Portrait an. Hier ist also das Standardporträt, grundlegende Bearbeitung. Sogar die Street Grunge-Porträt-Voreinstellungen können ein paar schöne Looks haben, wie ich fünf liebe, ich liebe drei, wärmt es auf. Einige von ihnen D sättigen die Hauttöne etwas zu sehr für meinen Geschmack. Aber es könnte etwas sein, das du ja, zehn nicht für ein Portrait funktioniert, aber es ist etwas, mit dem du herumspielen könntest. Ich hoffe, Ihnen gefällt die Street Grunge Style-Voreinstellungen. Und wie immer, wenn Sie sie verwenden oder eine unserer Voreinstellungen uns auf Instagram markieren, lassen Sie es uns wissen und wir würden gerne Ihre Arbeit teilen. Danke vielmals. 36. Voreinstellung 3: Fettleibige Farben: Hier ist das voreingestellte Paket mit fetten Kontrast und Farben. Ich bin so aufgeregt darüber. Wir haben zehn Voreinstellungen, die Ihre Farben zum Platzen bringen, diesen Kontrast und das Kontrast-Ohr machen. Und lassen Sie wirklich viele Ihrer Fotos mit ein bisschen Extra knallen. Hier. Ich gehe gerade einige dieser Voreinstellungen auf diesem großartigen Foto von Yosemite Valley durch. Und Sie können die verschiedenen Stile sehen wir mit den Farben spielen. Einige bringen also mehr aus dem Grün heraus, andere bringen mehr als Lesen hervor, einige bringen den Blues hervor, geben den verschiedenen Farben einen kleinen Farbton oder eine Änderung des Farbtons zum Spielen damit rundherum und gib ihm ein bisschen Stil. Ich liebe nur die Nummer eins. Das ist irgendwie der Anlaufpunkt. Wenn Sie einfach nur eine großartige Natur-Wildtier-Aufnahme haben, wollen Sie es einfach zum Platzen bringen. Diese werden auch für andere Arten von Fotos funktionieren . Sagen wir also, wir haben dieses Standardporträt genau hier. Ich denke, der flache Matt-Look sieht ziemlich cool aus und wir haben das voreingestellte Paket für die flache Matte. Aber ein kühner Kontrast ist auch ein cooler Look. Und manchmal, wenn du denkst, okay, sieht das ziemlich cool aus. Es ist irgendwie grungy, sieht irgendwie zu kontrastig aus, aber vielleicht wollen wir es ein bisschen nach unten wählen. Und natürlich werden einige von ihnen nicht für bestimmte Porträts funktionieren. Hauttöne sind sehr schwer zu verarbeiten und Sie möchten nicht zu viel mit den Farben herumspielen . Dort können Sie also zurückwählen und die Schieberegler anpassen. Dies ist ein großartiger Ausgangspunkt, aber es ist ein bisschen zu hell. Die Highlights sind zu hell. Vielleicht werden wir einfach die Sättigung insgesamt senken , Sie können mit allen Einzelschiebereglern spielen. Es ist ein Ausgangspunkt. Es ist nicht ein Ein-Klick für jedes einzelne Foto festgelegt. Ich würde sagen, dass dieses Rudel definitiv mehr für die Naturaufnahmen ist . Hier ist ein Sunset Shot, roh, unbearbeitet. Ich habe das in Insipidus, Kalifornien, Carlsbad, abgeschossen . Man sieht, dass es den Sonnenuntergang einfach zum Knallen bringt. Dieser gibt ihm einen kleinen rosa Farbton. Also sehr cooles Preset Pack. Und wieder ein Ausgangspunkt, sagen wir hier, ein bisschen wie die Farben, vielleicht ist es immer noch ein bisschen zu dunkel. Also lasst uns einfach alles ansprechen. Lasst uns unsere Schatten aufrufen. Vielleicht bringen Sie unseren Schwarzpunkt damit wir ein bisschen mehr Informationen sehen können. Wenn Sie dieses Preset jedoch verwenden und versuchen, eine zusammenhängende Stimmung für mehrere Fotos zu erzielen, verwenden Sie diese Voreinstellung als Ausgangspunkt. Wenn Sie nur manuelle Anpassungen an der Belichtung vornehmen, werden Ihre Fotos immer noch eine sehr ähnliche Stimmung haben. Und das sieht verdammt gut aus. Dies ist also das voreingestellte Paket für kräftige Kontrastfarben. Wenn Sie in der Klasse sind, können Sie es von den Ressourcen des Kurses oder dieser Lektion herunterladen den Ressourcen des Kurses oder dieser Lektion wo immer Sie die Ressourcen finden an denen Sie diesen Kurs besuchen. Genießen Sie es, wenn Sie es verwenden sie und du magst sie. Lassen Sie uns Togas auf Instagram wissen, wir würden uns gerne Ihre Fotos ansehen und Ihre Arbeit teilen. Vielen Dank und wir sehen uns in einem anderen Video. 37. Voreinstellung 4: Leicht und luftig: Hier ist ein weiteres Video School Lightroom Preset Pack. Dies nennt man leicht und luftig. Und ich werde nur einige Beispiele dafür durchmischen , wie diese Voreinstellungen aussehen. Geben Sie einige Ratschläge , wie Sie sie auf verschiedene Fotos anwenden können. Leicht und luftig. Dies soll Ihre Fotos hell, hell und hell machen . Hab diesen Bereich Stimmung. So wie ein unkonventioneller Stil, den man oft sieht , beginnend mit einem Foto ähnlich dem , das ich in der Zimmerei, Kalifornien, aufgenommen habe. Es ist bereits ein helles Foto und Sie können sehen, dass es nur verschiedene Arten gibt , wie wir Wärme und Kühle geschaffen haben. Einige von ihnen haben wir die Highlights aufgeworfen, einige von ihnen haben wir es etwas flacher gemacht, die Schwarzen und die Dunkelheit aufgezogen. Hier ist ein anderes Beispiel. Also hier ist ein Foto von, mal sehen, hier ist ein weiteres Foto von mir und meiner Tochter mit ihrem kleinen Tiger-Hoodie. Dieser ist bereits gestorben, helles Licht. Und es trägt einfach zu dieser Stimmung bei. Neugeborenenfotografie, etwas Food-Fotografie, vielleicht wie Backen. Dies ist ein großartiges Beispiel dafür, wo diese Art von Stil helfen könnte. Damit. Gehen wir zu der Neugeborenenaufnahme , die ich als Beispiel habe. Hier siehst du es. Viele davon mögen Orangen, Rottöne. Wirklich großartig für Hauttöne, einige dieser Hauttöne mit einigen von ihnen mildern , geben ihnen einen etwas wärmeren Ton, aber etwas warm. Ein bisschen grünlich, ein bisschen magentafartig , etwas gelb. Viele verschiedene Stile für dich. Hier ist ein anderes Beispiel. Nehmen wir dieses Porträt genau hier auf, dieses Familienporträt, bereits ein helles Foto und es wird es nur verbessern, verbessern und einige Farben entsättigen, andere manchmal für Porträts je nach Hautton wird es nicht funktionieren. Die Luft wird alle sieben eingestellt. Das sieht gut aus, denn diese Art von Grau verstärkt diese gelbe Wärme der Sonne. Es wird einfach davon abhängen. für dunklere Fotos Nehmen wir für dunklere Fotos zum Beispiel nur eines dieser dunkleren Fotos auf. Lass uns mit einem wie Hier ist ein Landschaftsfoto gehen. Mal sehen, wie es zutrifft. Es wird es nicht unbedingt zu einem hellen, luftigen, böhmischen Stil machen , aber es könnte für Sie für diese Fotos funktionieren. Ich glaube nicht, dass dies das beste Rudel für Natur und Landschaft ist. Ich denke, es ist besser für Porträts, neugeborenes Interieur, vielleicht wie Immobilien. Aber ich überlasse es dir, damit herumzuspielen. Das ist also das leichte und luftige Paket. Sie sehen es in den Ressourcen der Lektion oder des Kurses, wo immer Sie diese Ressourcen herunterladen. Und ich hoffe es gefällt dir. Wenn Sie dies tun, verwenden Sie sie bitte, markieren Sie mich bitte im Phil Webinar und unserem Videoschulprofil auf Instagram oder wo auch immer Sie diese Fotos teilen, damit wir es uns ansehen können. Teilen Sie auch Ihre Arbeit. Vielen Dank und viel Spaß. 38. Voreinstellung 5: 5:: Willkommen bei einem anderen kostenlosen Lightroom-Preset Pack , das wir mit diesem Kurs veröffentlichen. Ich freue mich sehr, das Vintage-Vibes Pack ankündigen zu können. Das Vintage-Vibes Pack ist eines, das verschiedene alte Filmvorräte nachahmt und ein Retro-Feeling für Porträts und Bilder von Menschen vermittelt . Es ist ein super lustiges und aufregendes Paket, das ich gerne teilen möchte. Wie Sie sehen können, gehe ich nur einige verschiedene Beispiele dafür durch , wie das aussieht. Es hat zehn Voreinstellungen. Sie können es mit jeder Version von Lightroom verwenden. Natürlich wurden alle Informationen zur Installation zuvor im Kurs angegeben und Sie können sie in den Unterrichtsressourcen oder in den Kursressourcen herunterladen . Wo auch immer Sie Ressourcen für diesen Kurs herunterladen. Es ist ein tolles Rudel, wenn du wie klassische Vintage-Sachen machst . Wenn Sie eine coole Straßenaufnahme wie diesen finden, von diesem alten Zugdepot, das wir in unserer Heimatstadt Sandy, Ms. California, haben. Es gibt eine sehr coole Vintage-Atmosphäre und alle diese Voreinstellungen sind vollständig anpassbar. Die Farben in diesem haben dir also gefallen, aber vielleicht sind diese Highlights ein bisschen zu hell. Lassen Sie uns die Gesamtsättigung ein wenig senken. Und du bringst diese Weißen runter, bringe diese Schatten hoch. Alles ist danach komplett anpassbar, das macht diese Voreinstellungen so großartig. Hier ist ein cooles Bild von diesem Uhrenturm und der kleinen Uhr, nicht verwandten Türmen. Eine große Uhr. Wie Sie sehen können, sehen manche ein bisschen blaugrün und orange aus. Einige haben ein bisschen mehr Magenta, einige, einige Deep Blues, alle Arten von Stilen hier. Das ist ein Spaß. Ich hoffe, dir gefällt dieses Rudel. Wenn ja, lass es uns wissen. Lassen Sie uns wissen, wenn Sie diese Voreinstellungen für Ihre Fotos verwenden , wo immer Sie sie veröffentlichen. Und wenn Sie dies nicht getan haben, nutzen Sie die Gelegenheit, eine Bewertung für den Kurs abzugeben. Egal wie die Bewertung lautet, gut, schlecht. Wir hören gerne von dir. Und wir genießen es einfach, diese Voreinstellungen für Sie zu erstellen und mehr Boni zu vergeben, mehr Boni zu vergeben um diesen Kurs noch besser zu machen. Viel Liebe und Freude das Rudel. Und wir sehen uns in einem anderen. Prost. 39. Voreinstellung 6: Desaturated Farben: Phil hier mit Video School. Vielen Dank, dass Sie sich diese Lektion des Kurses angesehen haben, in dem wir das voreingestellte Paket für diese Lektion des Kurses angesehen haben, in dem wir entsättigte Farben ankündigen . Dies ist ein Pakt, der vielleicht nicht jedermanns Sache ist, aber ich denke, es ist ein ziemlich cooler Stil. Also entsättigte Farben. Was machen wir mit jeder dieser verschiedenen Voreinstellungen? Wir lassen die Sättigung im Grunde manchmal ein wenig in nur einem Bereich fallen . Wie zum Beispiel sättigt dieser dafür entsättigt D den Blues. Dann wurden einige einfach nur verrückt damit. Wie einige dieser 78910 sind ziemlich intensiv. Neun d sättigt alles außer dem Blues. Und so wird es nicht immer gut für alle Ihre Fotos aussehen . Du musst einfach damit rumspielen und den finden, der für dich geeignet ist. Wenn Sie in der Klasse sind, können Sie diese aus den Ressourcen des Unterrichts oder des Kurses herunterladen , wo immer Sie diese finden, diese Downloads, lassen Sie mich einen anderen finden. Also hier ist ein Beispiel. Selbst bei Menschen ist es irgendwie ein cooler Stil. Lässt die Sättigung fallen. Einige sind kontrastreicher als andere. Einige haben ein bisschen Wärme, andere sind ein bisschen kühler. Eine Menge von Browns Entsättigung geht los. Und so für dieses Beispiel entsättigte zehn Werke in dem anderen Eiffelturm. Es hat nicht so viel funktioniert. Für dieses Foto ist dies zum Beispiel ein helles Neon, viele Farben hier. Und du bist vielleicht wie Phil, warum sollte ich es entsättigen wollen ? Nun, vielleicht möchten Sie, dass ein D einige der Farben sättigt. Vielleicht ist es nur ein Stil, den du anstrebst. Für Nummer vier sieht dieser ziemlich gut für diesen aus. Das gefällt mir sehr. Mal sehen, wie einige dieser intensiveren aussehen, denn dieses Paket gibt völlig andere Farbtöne. Du siehst, sieh dir das blaue Zeichen an. Vielleicht willst du das nicht sehen. Vielleicht willst du diesen Stil anstreben. Das ist also ein sehr lustiges Paket, nicht jedermanns Sache sein wird. Ich verstehe die Nachtfotografie vollkommen. Dies ist ein Pakt, der für die Nachtfotografie sehr gut funktioniert , da es vielleicht nicht viele Farben gibt. Und so spielt es wirklich nur mit den Tönen und Dingen. Die allgemeine Exposition gegenüber den verschiedenen Teilen der Belichtung , die Ihrem Foto einen guten oder schlechten Stil verleihen wird, was auch immer Sie über dieses Paket denken. Wenn Sie dies heruntergeladen haben, wenn Sie es verwenden, teilen Sie uns mit, was Sie denken. Markieren Sie uns auf Instagram, um sich in der Nähe der App Video School zu füllen. Und wenn Sie dies nicht getan haben, klicken Sie auf den Review Button im Kurs. Wir lieben es, Bewertungen von unseren Schülern zu hören , egal was Sie denken, gut, schlecht, schön, hässlich, was auch immer es ist, Wir schätzen es. Vielen Dank und viel Spaß mit diesem Preset Pack. 40. Voreinstellung von Satz 7: HDR: Phil hier mit einem weiteren Lightroom-Preset Pack, HDR, Nature Pop. Ich werde einige Beispiele durchgehen wie das für Sie aussehen könnte. Aber im Grunde geht es nur darum, diese Farben fett zu machen. Dadurch wird die Gesamtbelichtung Ihrer Fotos einfach relativ nicht flach, sondern alles wird nur ziemlich gut belichtet. Und das ist ein gutes Beispiel für ein Foto, auf dem du auf dieses HDR-Naturvoreinstellungspaket klatschen und ein paar nette, coole bekommen kannst . Sieht aus, als wäre Nummer zehn extrem. Vielleicht ist das der Grund, warum Sie, wenn das zu viel Dalit zurück mit einem dieser vorherigen ist, Acht eine weichere Version von Nummer zehn ist. Und sie haben unterschiedliche Farben und Töne. Einige von ihnen sind D gesättigt, manche Farben, einige von ihnen sagen Sie Eigenschaften aus, andere, manche sind ein bisschen kühler, manche sind ein bisschen wärmer. Dies eignet sich hervorragend für Naturaufnahmen für Wildtiere, bei denen Sie wirklich nur versuchen, ein Foto aufzunehmen , das nicht viel Farbe enthält. Vielleicht ist es ein rohes Foto wie dieses, der Sonnenuntergang und das Verbot von ein bisschen Leben dazu mit diesem Paket. Offensichtlich werden nicht alle davon funktionieren. Dieser magentafarbene Sonnenuntergang sieht für mich nicht gut aus, aber vielleicht funktioniert das für ein anderes Foto von dir. Diese Nummer zehn, mach verrückt danach wenn du nur psychedelisch sein willst , da bist du gerade. Nummer zehn. Sehen wir uns noch ein Beispiel an. Während ich mit Ihnen spreche, hier ist ein gutes Beispiel, keine Naturaufnahme unbedingt Naturarchitektur, aber dies ist ein Paket oder ein voreingestelltes Paket, das dafür tatsächlich ziemlich gut aussehen könnte. Foto. Schärft Dinge, macht die Dinge super kontrastreich. Und ich mag es irgendwie. Das sind ziemlich gute 110 oder neun. Das heißt, ich bin wirklich sehr damit beschäftigt. Das ist fast besser als die Bearbeitung, die ich von diesem Foto gemacht habe und das mehrere, mehrere Stunden gedauert hat. Schauen wir uns diesen Pfau an, der diese Farben hervorbringt. Hdr, sieh dir den coolen blauen an. Das wird einer sein. Wenn du Nummer vier benutzt, lass es mich wissen. Du bekommst einen Preis. Sprechen Sie mich über sein Verbrechen an und lassen Sie mich wissen, wenn Sie HDR in der Natur verwenden, Voreinstellung Nummer vier, das ziemlich einzigartig ist. Eight ist ziemlich gut, bringt diese Greens heraus, diese Blues, jede Menge cooles Zeug sodass du es herunterladen kannst, wenn du in der Klasse bist. Offensichtlich schaust du dir dieses Video an. Sie können es aus der Lektion oder den Ressourcen von jedem Ort, an dem Sie den Kurs herunterladen, herunterladen. Und alles, was ich um einen Austausch gebeten habe, ist gute Stimmung. Und wenn Sie Zeit haben, hinterlassen Sie eine Bewertung und eine Bewertung für die Klasse, gut, schlecht, was auch immer mir egal ist. Ich höre einfach gerne deine Gedanken. Tag ist auf Instagram, wenn Sie diese verwenden, Ordnung, viel Spaß mit diesem Paket. Mache deine Naturfotos. Wow. Und wir sehen uns in einem anderen Video. Prost. 41. Voreinstellung 8: Black: Phil hier mit einem weiteren Lightroom-Voreinstellungspaket. Ich bin wirklich begeistert von diesem Thema, weil ich Schwarzweißfotografie liebe. Und hier sehen Sie einige Beispiele , wie dieses Paket aussehen könnte , wenn Sie den süßen Welpen meiner Schwester, Maple, für dieses Beispiel verwenden . So können Sie eine Vielzahl von Stilen sehen. Manche wie 67 sind super flach und sehen super flach aus. Andere sind kontrastreicher. Macht Ihre hellen Lichter heller, dunkelt dunkler, aber nur eine völlig andere Palette von Looks, alles in Schwarzweiß. Wenn Sie also Schwarzweißfotografie wünschen, ist dies wie immer ein großartiges Paket für Sie Sie können dieses Paket aus dem Kurs, aus der Lektion oder aus dem Kurs herunterladen , wo immer Sie es tun herunterladen und genießen es Wenn du dieses Paket verwendest und es dir gefällt, achte darauf, dass du auf Instagram postest, um uns zu markieren. Wir würden uns über diese Tags freuen, damit ich Ihre Arbeit mit der Welt teilen kann . Das ist Teil des Lernens und Wachsens als Fotograf heutzutage bei Phil Webinar und auch auf der Seite der Videoschule. Wir würden uns freuen, Ihre Arbeit mit Ihnen zu teilen. Und wenn Sie dies nicht getan haben, hinterlassen Sie eine Bewertung für den Kurs. Diese helfen uns, uns zu ermutigen , mehr Werbegeschenke wie dieses zu machen, um den Kurs zu erweitern. Jetzt ist es egal, ob Sie eine gute oder eine schlechte Bewertung abgeben. Ich nehme sie alle, also vielen Dank. Ich hoffe euch gefällt dieses Paket und wir sehen uns in einem weiteren Video. Tschüss. 42. Voreinstellung 8: Tropische Teals und Orangen: Hey, hier ist ein weiteres voreingestelltes Paket, das Tropical Vibe, Orange und Teal Pack. Dies ist alles für diese spezielle Art von orangefarbener und blaugrüner Atmosphäre oder Stil, den Sie häufig sehen, nicht nur in der Fotografie, sondern auch im Filmemachen, wo Sie Ihre Grüns ein bisschen mehr machen Teal oder dein Blues ein bisschen blaugrüner. Und dann auch diese Gelb- und Rottöne in die Orange schieben . Und so können Sie hier, während ich durchgehe, einige Beispiele dafür sehen, wie das aussieht. Diese Nummer drei sieht für dieses Foto wirklich cool aus. Viele Grüns sind Gold und Tails. sind etwas kontrastreicher als andere. Sie finden diese Voreinstellungen in den Downloads dieses Kurses, und schauen Sie sich diese an. Sie erhalten es kostenlos als Mitglied unseres Kurses. Und wir freuen uns sehr, Voreinstellungen wie diese anbieten zu können , die Ihnen helfen könnten, Ihre Fotografie zu beschleunigen Ihnen Inspiration zu geben. Ich kenne Preset, wir sind immer Fans von Presets, weil ich denke, dass es keine gute Möglichkeit ist, zu sagen, dass Sie ein guter Fotograf sind indem Sie eine Voreinstellung auf Ihre Fotos klatschen. Aber ich weiß, dass es eine Zeit und einen Ort für Voreinstellungen gibt, und deshalb erstellen wir Voreinstellungen für Sie, um Ihnen diese Optionen zu bieten. Wenn du diese Voreinstellungen verwendest, lass mich das Foto suchen. Dieser ist wirklich, glaube ich, besser für die Naturlandschaften. Es sieht nicht gut aus auf Porträts von Menschen, weil ich denke, dass es Hauttöne manchmal ein bisschen funky macht , aber wie dieses ist es im Allgemeinen eine gute Aufnahme. Dies ist in Y-Taste, Taste, aber die Farben vermitteln nicht die tropische Atmosphäre, die Sie sich vielleicht wünschen. Sie also auf eine dieser Voreinstellungen fallen , werden Himmel und Meer ein bisschen mehr von dem Blau oder dem Blaugrün, das Sie vielleicht für ihn suchen. Ich denke also, dass das dort am besten funktioniert. Sie können dieses Beispiel auf dem Foto von mir und meiner Frau und unseren Zwillingen vor einigen Jahren sehen. Es ist verrückt, als wir nach Hawaii gefahren sind. Es sieht ein bisschen funky aus. Jetzt. Einige von ihnen sehen vielleicht ein bisschen besser aus als andere, aber ich denke im Allgemeinen, dass die Farben für Hauttöne nicht gut aussehen. Aber für Ozeanaufnahmen wie diese, bei denen Sie nur versuchen, ihm mehr tropisches Flair zu verleihen , ist dies möglicherweise die perfekte Option. Okay, vielen Dank, dass du dir dieses Video angesehen hast. Wenn du diese Voreinstellungen verwendest, stelle sicher, dass du uns auf Instagram taggst und auch eine Bewertung für den Kurs hinterlässt. Wir würden gerne sehen, was du über den Kurs denkst, auch wenn es eine schlechte Bewertung ist, was auch immer, wir hören einfach gerne deine Gedanken. Prost, vielen Dank und wir sehen uns in einem anderen Video.