Kunst für Kinder: Lerne wie man zeichnen und Aquarell einen süßen Hund mit Welpen malen | Em Winn | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Kunst für Kinder: Lerne wie man zeichnen und Aquarell einen süßen Hund mit Welpen malen

teacher avatar Em Winn, Teacher, Art Instructor, Artist

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

4 Einheiten (19 Min.)
    • 1. Einführung und Unterlagen für dieses Projekt

      2:31
    • 2. Schritt 1: Einen Hund mit Welpen zeichnen

      5:15
    • 3. Schritt 2: Aquarell malen einen Hund

      6:49
    • 4. Schritt 3: Aquarell malen ein Backrunde

      4:22
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

241

Teilnehmer:innen

3

Projekte

Über diesen Kurs

Suchst du nach einem Kunstprojekt für dein Kind?

Möchten Sie ein erfahrener Kunstlehrer dein Kind unterrichten?

Das Puppy Dog Aquarell Kunstprojekt ist vielleicht genau das, was du suchst! Dieses Projekt ist für Anfänger konzipiert und eignet sich perfekt für Kinder ab 5 Jahren.

Es gibt drei Schritte in diesem Kunstprojekt:

  • Schritt 1: Den Hund mit dem Hund zeichnen
  • Schritt 2: Malerei des Welpen Hund
  • Schritt 3: Hintergrund malen

Der Lehrprozess für den Zeichenabschnitt des Projekts ist eine of schrittweise Methode mit der sowohl dein Kind in die Zeichnung inspirieren und begeistern wird! Dieser Prozess beinhaltet die Organisation von Formen und Linien bis zum Erreichen eines erkennbaren Ergebnisses

Nachdem die Schüler den Zeichenabschnitt ihres Projekts abgeschlossen haben, werden sie auf die Malerei des Projekts gehen. Die Schüler lernen grundlegende Aquarell-Techniken und setzen diese Techniken an, um ihr Projekt zu vervollständigen. Dieses Projekt soll den Kindern die Werkzeuge geben, die sie benötigen, um ihre künstlerische Reise in Selbstausdruck, Reflexion und kreatives Denken zu beginnen.

Lieferungen und Materialien für dieses Projekt

Lass uns anfangen, zu erstellen!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Em Winn

Teacher, Art Instructor, Artist

Kursleiter:in

Hi. My name is Em Winn and teaching art to children is what I love to do! I pride myself on creating dynamic, meaningful, and engaging art lessons that are taught in a relaxing and joyful way. I have over 20 years teaching experience in the elementary classroom and in the art studio, and I feel that I have a good grasp on how to create a learning environment that makes children feel happy, motivated, confident, and successful. Let the creative fun begin!

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung und Unterlagen für dieses Projekt: Hallo, Freunde. Wie läuft's? Ich hoffe, du hast heute einen tollen Tag. Ich freue mich, diese Lektion mit Ihnen zu teilen. Dies ist ein Aquarellhund. Es ist eine schöne und helle Farbe Hund, der einen schwarzen Hintergrund besitzt. Aquarell ist also eines meiner Lieblingsdinge, mit denen ich kreiere, und ich hoffe, dass es dir auch gefällt. Ich hoffe, dass Sie durch diese Lektion einige Techniken und Ideen lernen werden. Und dann nach dieser Lektion können Sie Ihre eigenen Meisterwerke erstellen. Also lass mich dir einfach ein bisschen davon erzählen. Wie ich schon sagte, das ist ein Hund. Wir fangen mit Bleistift an und dann gehen wir weiter zu malen. Wir malen unseren Hund zuerst in schönen, hellen Farben und dann könnte der Hintergrund eine dunkle Farbe sein. Ich habe mich für Schwarz entschieden. Sie können absolut jede Farbe wählen, die Sie mögen. Es ist bis zu. Sie sagten, die Vorräte in den Materialien, die Sie für diese Lektion benötigen, sind Aquarellschmerzen und ein Stück Papier. Das ist der Grund, warum unser Farbpapier. Wenn Sie also kein Aquarellpapier zur Verfügung haben, sollte jedes dicke Papier irgendwie so dick sein, dass die Farbe nicht durch sie geht . Wir brauchen einen praktischen Dandy-Bleistift mit einem Radiergummi, nur für den Fall, dass Sie etwas löschen müssen. Wir brauchen ein Papiertuch oder eine Art Handtuch, nur für den Fall, dass Sie es brauchen. Vier Fehler oder etwas aufzuräumen? Das wäre eine kluge Idee. Sie brauchen auch etwas sauberes Wasser und einen Pinsel, so dass Sie Ihren Pinsel in das Wasser und in Ihre Farben tauchen, so dass Wort Aquarell das Wort Wasser enthält. Also brauchen wir Ordnung mit Leichtigkeit Farben. Wir müssen auch ein wenig Matt oder eigentlich eine große Matt oder Zeitung oder eine Art Deckung für unseren Tisch haben, damit wir es nicht chaotisch machen. Das war's also. Es ist ein sehr einfaches Projekt, und ich hoffe, dass Sie Spaß damit haben. Wir sehen uns in einer Minute 2. Schritt 1: Einen Hund mit Welpen zeichnen: Na gut, Freunde immer noch, lasst uns anfangen. Warum gehst du nicht weiter und schnappst deinen Bleistift? Und was wir tun werden ist, dass wir zuerst unseren Hund mit Bleistift zeichnen, bevor wir anfangen zu malen. Und ich werde darum bitten, dass Sie nicht sehr hart mit Ihrem Bleistift auf Ihr Papier drücken, weil es auftauchen wird, wenn Sie Ihre Bilder machen. Also wollen wir es so leicht wie möglich halten. Nun, das sage, ichdas sage,werde ich ein bisschen härter drücken müssen. Und lassen Sie mich Ihnen sagen, warum ich mit meinem Bleistift härter drücken muss, damit Sie ihn sehen können. Wenn ich, wenn ich nur sehr leicht drücke, können Sie es vielleicht nicht sehr gut sehen. Sehen Sie, dass Sie vielleicht in der Lage sein, aber vielleicht nicht. Also werde ich ein wenig härter drücken und du musst alles in Ordnung, also lass das noch mal verjüngen. Ich werde ziemlich hart auf meinen drücken, aber du musst das Herz nicht drücken. Also was ich tat, ist, dass ich gerade ein gekrümmtes Leben gemacht habe. Es ist fast wie ein wirklich breiter Kopf, dann das nächste, was ich zu Dio gehe, ist, dass ich seine Ohren machen werde , und du könntest jede Art von Bier machen, das du magst. Ich werde meinen dazu bringen, mit dem Buchstaben Jays Vorwärts J in einem rückwärts J. Aber wenn du willst, dass dein Ohr ein wenig heraussteht, geh weiter und tu das. Das ist ein OK. Also habe ich meine rückwärts j und meine ich habe meine vorwärts genau so. Werden sie perfekt, sogar perfekt symmetrisch sein ? Nein, das ist nicht. Das macht keinen Unterschied. Ich mag es, dass meine ein bisschen ein bisschen anders ist als seit Jahren. , jetzt Also, jetztgehen wir zurück zu diesem Teil des Ohres, und dann kommen wir runter und machen den Rest des Kopfes unseres Hundes. Und im Grunde könnte man es entweder rund machen oder man könnte es ein wenig quadratisch . Das ist es, was ich Dio gewählt habe. Nun, was wir tun werden, ist, dass wir in diesen Bereich gehen, genau hier unten am Kopf ihres Hundes , und wir werden eine große ovale Form machen, und das wird die Nase unseres Hundes sein. Okay, was wir jetzt tun werden, das ist irgendwie knifflig. Vielleicht möchten Sie genau zuschauen. Wir kommen hoch und kommen runter und verbinden uns mit der Nase. Schau, was ich tue, bevor du anfängst. Ich komme hoch und ich komme runter und verbinde mich mit der Nase. Jetzt merkt ihr, dass ich mich nicht mitten in der Nase verbunden habe. Ich wollte, dass es ein wenig Platz gibt, weil ich will, dass dieser Bereich hier ist. Ich hatte einen Ort, wo ich ein bisschen eine andere Farbe setzen kann. Also schau auf, was ich auf dieser Seite mache. Ich komme rauf und komme runter. Siehst du, wie das aussieht? Also habe ich hier ein wenig Platz in ein wenig Raum, in einem Raum in der Mitte . In Ordnung, jetzt lassen Sie uns ein paar Augen setzen. Ich werde nur einige Kreise für die Augen für diesen Welpen machen, und wir werden nur die Kreise machen. Wir werden uns mit nichts ausfüllen. Wenn es einen kleinen Bereich auf Ihrem Papier gibt, den Sie zum Beispiel ändern möchten, lassen Sie mich Ihnen zeigen, wovon ich rede. Wenn es einen kleinen Bereich auf Ihrem Papier gibt, den Sie zum Beispiel ändern möchten, Also dieser Bereich hier, ich möchte, dass das ein bisschen glatter wird. Also, was ich tun werde, ist, dass ich das wieder so durchgehen werde, und ich werde diesen Bereich löschen. Das ist das wirklich coole an Bleistiften mit Radiergummi. Wenn Sie das Gefühl haben, etwas ändern zu wollen, können Sie es sehr, sehr leicht ändern . Während, wenn Sie einen Marker verwenden, ist es ziemlich unmöglich, sich zu ändern. Du musst nur deine Marke in etwas anderes verwandeln. Okay, da sind also der Kopf und die Esser meines Welpenhundes. Also werde ich seine Leiche so weit unten hier machen. Es wird also relativ gerade sein, einfach so. Und dann werde ich das Gleiche auf der anderen Seite machen, einfach so. Wer? Er ist dünn, nicht wahr? Er ist ein dünner Minnie. Ordnung. Damit bin ich sehr zufrieden. Jetzt. Wenn ich tun werde, ist ich werde ein paar Linien machen und diese Luft wird sein, wo seine Beine sein werden, so hat ein Bein auf dieser Seite und ein Bein ist jetzt auf dieser Seite . Du kannst seine Füße nicht sehen. Seine Füße sind etwas tiefer als unser Papier. Also fällt Hiss Körper irgendwie von unserem Papier ab. Ich würde gerne eine Geschichte für ihn machen, und das wird nur eine leicht gekrümmte Linie sein. Ich würde gerne eine Geschichte für ihn machen, Und dann noch ein Kerr-Flugzeug, das runterkommt. Dies ist eine sehr, sehr einfache Trocknung. Okay, im nächsten Teil der Lektion werden wir unsere Malerei machen, sehen in einer Minute. 3. Schritt 2: Aquarell malen einen Hund: Alles klar, ein Freund. Also bin ich zurück und habe meine Aquarellschmerzen. Ich habe mein Wasser, ich habe meine Bürste und ich habe meinen Bleistift für den Fall, dass ich ihn brauche. Und ich habe auch ein Papiertuch. Also, was wir tun werden, ist, dass wir einen bunten Hund machen werden. Unser Hund wird voller Farbe sein. Es wird nicht realistisch sein. Und dann unsere Hintergründe werden wir schwarz malen. Und wenn Sie sich entscheiden, eine andere Farbe als Schwarz zu malen, ist das in Ordnung mit mir, Sie können wählen, welche Farbe Sie mögen. Ich werde schwarz malen, weil ich möchte, dass mein Hund wirklich auffällt. Also möchte ich, dass mein Hund ein paar schöne, lebendige Farben hat und dann der Hintergrund sehr, sehr dunkel und schwarz ist. Also, warum siehst du nicht auf mich und dann zeige ich dir, was ich meine. Also werde ich etwas tun, über das ich vorher gesprochen habe. Es setzt einen Tropfen Wasser in jede meiner kleinen Schmerzpfannen, weil ich das Wasser aufwecken will , damit es für mich bereit ist. Einmal habe ich meinen Pinsel hineingetaucht, und das hilft wirklich wirklich. Es ist ein wirklich guter Tipp. Mein Kunstlehrer hat es mir gesagt, als ich jung war . Ich bin nur in der Regel nur Wasser und alle von ihnen auf diese Weise. Ich habe einige Möglichkeiten, wenn es um Malerei geht. Also ich denke, dass das erste, was ich will, um dio Sie wollen nur eine Minute nehmen , um zu planen, was Sie gerne malen möchten, welche Farben Sie Ihren Hund malen möchten. Sie können das entweder tun oder einfach mit dem Gefühl gehen, das Sie haben. Ich glaube, ich fange mit dem Rot an. Ich werde anfangen, sein Ohr rot zu malen, und ich werde versuchen, in den Zeilen zu bleiben, wenn ich ein wenig aus den Linien gehe. Kein Problem. Jetzt. Ich mag das Aussehen von Aquarell, wenn es beginnt, sich in andere Farben zu verbreiten. Also werde ich ein paar orangefarbene Haare hinzufügen, um etwas Orange hinzuzufügen und dann werde ich das ein wenig auf seine Nase ziehen . Ich werde meine Bürste spülen, weil ich eine andere Farbe verwenden werde, die zurück zum Rot geht. Wenn ich einen helleren, transparenteren Farbton brauche . Ich benutze mehr Wasser. Und wenn ich eine dunklere Rasur will, dann benutze ich letztes Wasser. Okay, ich glaube, ich werde versuchen, etwas Gelb herzukommen. Oh, sieh dir an, wie die Farben miteinander vermischt werden. Das ist, was ich wirklich mag, um das Aquarell mit Aquarell zu sehen. Manchmal haben Sie nicht viel Kontrolle über Ihr Gemälde. Und das ist es, was ich mag. Das Aquarell tut nur irgendwie, was es will dio. Ich glaube, ich werde etwas Grün hinzufügen. Oh, ist das nicht ein hübsches Grün? Das ist mein Favorit. Ich liebe Grün. Es erinnert mich an die Erde. In Ordnung. Oh, ich finde, du siehst süß aus. Bisher. So weit, so gut. Jetzt werde ich das ein paar Minuten zum Trocknen geben. Also, was ich zu Dio gehe, ist, dass ich zu seinem Körper ziehe. Lassen Sie mich Ihnen sagen, warum. Denn wenn Sie Aquarell mit einer anderen Farbe berühren, breitet es sich manchmal aus. Und während das in Ordnung ist und ich diesen Look mag, werde ich es nur eine Minute geben, um sich zu begleichen, also ziehe ich hier runter zu seinem Körper, und weil das ein super bunter Hund ist. Ich denke, ich werde nur versuchen, viele Farben zu verwenden, wie ich kann. Leute, da ist Hiss Seite seiner Party und vielleicht benutze ich ein bisschen Purpur und ich sehe, wie ich das Blau mit dem Lila so berühre. Sieh mal, ich mag es, wenn es sich hier etwas ausbreitet. Vielleicht ist ein bisschen ein dunkleres Lila, das ziemlich dunkel ist. Es ist etwas dunkler. Nun, eigentlich viel dunkler, als ich dachte. Also, was werde ich zu dio? Ich denke, was ich zu Dio gehe ist, dass ich meine Tropfenbürste ausspülen werde und dann werde ich einfach anfangen, es auszubreiten. Ich werde da nicht mehr Purpur drauf setzen. Siehst du, wie das funktioniert? Da gehen wir. Das sieht besser aus. Das war mehr von dem, was ich erwartet habe. Ich mag es. Ok. Oh, leicht zu beheben. Und dann gehe ich zurück zu meinem Blauen. Das ist eigentlich etwas dunkler, als ich es erwartet hatte. Also füge ich ein bisschen mehr Wasser hinzu, Dario. Okay, jetzt für seinen Schwanz geht zurück zum Purpur und ich will ein bisschen von diesem Blau da reinziehen . Ich kann jetzt wieder zu meinem Kopf gehen. Es ist nicht ganz trocken auf dem Ohr, so dass Sie vielleicht bemerken, etwas von dieser Farbe Ausbreitung. Lasst uns das versuchen. Farbe orange. Lasst uns das versuchen. Oh, wow. Es ist irgendwie eine gelbliche Orange. Okay, das ist wirklich cool. Ich mag, wie das läuft. Und dann vielleicht mit ein bisschen mehr oder Verletzungen. Hier sind Orange. Oh, so weit, so gut. Ich mag es wirklich passiert. Jungs suchen. Und dann vielleicht ein bisschen mehr rot rechts herum, wie ich okay. In Ordnung. Wo denkst du? Ich glaube, ich mag ihn. Das ist es, was ich jetzt tun werde. Ich werde diese Fahrt für ein paar Minuten lassen, weil ich anfangen werde, mit dem Schwarzen zu malen . Und wenn ich jetzt anfangen würde, mit dem Schwarz zu malen, was mit diesen wirklich nassen Bereichen passieren könnte, ist, wenn ich hier ein Schwarz berührt habe, könnte es anfangen, sich auszubreiten, was keine schlechte Sache ist. Ich mag diesen Look, aber für dieses Projekt möchte ich diese Farbe irgendwie trennen lassen. Ich möchte, dass die Farben auf dem Hund bleiben, und ich möchte den Block kippen, um im Hintergrund zu sein, also sehe ich dich in einer Minute. 4. Schritt 3: Aquarell malen ein Backrunde: schon Freunde. Also bin ich wieder da. Das erste, was ich tun werde, ist, dass ich mir mein Bild ansehen werde, um zu sehen ob es trocken ist. Es ist größtenteils ziemlich trocken. Hier drin ist ein bisschen ein Witz-Bereich. Ich glaube nicht, dass es meine Malerei beeinflussen wird, weil es ziemlich trocken ist. Und selbst wenn es so ist, ist das okay, denn das ist die Natur des Wassers. Pillar mag es, sich in sein eigenes Datum zu verbreiten. Also werde ich meine Lohnbürste in etwas Wasser tauchen, eine Menge Wasser drauf und dann werde ich sie ins Schwarze tauchen. , Schau dir an,was ich mit dieser Farbe mache. Wir werden es auf meinen kleinen Fall führen, und ich werde es irgendwie mit etwas Wasser herumrollen, und dann werde ich testen, um sicherzustellen, dass es die richtige Farbe Schwarz hat. Also werde ich mein handliches Dandy-Papier sagen, und ich werde so gehen. Oh, das gefällt mir. Ich denke, das wird ziemlich gut aussehen. Könnte ein bisschen anders aussehen, wenn ich es auf dem Papier habe. Aber damit bin ich ziemlich zufrieden. Also, was ich tun werde, wird nicht ganz oben anfangen. Und ich werde nur anfangen, mit dem Schwarzen zu malen. Und jetzt, wo ich es auf meinem Papier habe, werde ich eine Entscheidung treffen, das dunkler zu machen. Ich wollte dunkler schwarz sein, also schauen wir mal, wie das aussieht. Ja, das ist es, wonach ich suche. Der Grund, warum ich so schwarz wollte, ist, weil ich möchte, dass der Hund wirklich mit all diesen Farben herausspringt . Also gehe ich irgendwie zurück und vier, und ich bin nicht sehr vorsichtig, wenn ich das male. Aber sobald ich zu meinem Hund komme, werde ich ein bisschen vorsichtiger sein. Ausgezeichnet. Rollen Sie den Pinsel herum und was ich tun werde, wird nicht in diesem Video beschleunigen so dass Sie mich ansehen können oder Sie können mit Ihrem Gemälde beginnen, wenn Sie möchten. Aber ich werde das beschleunigen und ich werde den Hintergrund für meinen Hund malen. Und wenn ich dem Hund etwas näher komme, zeig ich es dir. Ich werde ein bisschen vorsichtiger sein. Ein bisschen vorsichtiger, also gehe ich nicht in die Farben des Hundes. Ok , , schon . Was meinst du? Ich finde, es sieht toll aus. Ich mag, wie sich die Farben wirklich vom Hintergrund abheben. Wie Sie sehen können, ist mein Schwarz nicht perfekt eben. Es sieht aus wie Aquarell. Und wenn es trocknet, wird es wirklich, wirklich cool aussehen . Ich liebe es, wie es jetzt aussieht . Soweit seine Nase und seine Augen gehen, würde ich sie gerne schwarz malen. Also werde ich das eintauchen, und ich werde sicherstellen, dass ich wirklich vorsichtig bin. Und ich werde das nur sehr sorgfältig einmalen und seine Augen im Schwarz bezahlen. Nun, wenn Sie eine andere Farbe mögen, können Sie sie natürlich verwenden. Sie können eine andere Farbe verwenden. In der Tat können Sie beliebige Farben verwenden, die Sie mögen. Es liegt ganz an dir. Ich hoffe, dass Ihnen diese Lektion gefallen hat und ich hoffe, Sie im nächsten Video zu sehen. Ja, ja.