Kreisbasierte Muster in Adobe Illustrator – Ein Kurs von Graphic Design for Lunch™ | Helen Bradley | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Kreisbasierte Muster in Adobe Illustrator – Ein Kurs von Graphic Design for Lunch™

teacher avatar Helen Bradley, Graphic Design for Lunch™

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

6 Einheiten (28 Min.)
    • 1. Grafisches Design für das Lunch basierte Muster – Intro

      0:53
    • 2. Circle Muster Teil Teil 1

      6:18
    • 3. Circle Muster Teil Teil Teil

      3:06
    • 4. Circle Muster Teil Teil

      7:06
    • 5. Circle Muster Teil Teil

      4:40
    • 6. Circle Muster Teil Teil

      6:11
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

420

Teilnehmer:innen

13

Projekte

Über diesen Kurs

Grafisches Design für Lunch™ ist eine Reihe von kurzen Kursen, die du in Stücken in Stücken in bite Bildern studieren kannst, wie zum zu den Mittag. In diesem Kurs lernst du, drei sich wiederholende Muster basierend auf Kreisen zu machen. Das ist ein quarter ein a und mehrfarbigen Punkte. Die Anleitungen zum Erstellen dieser Muster in jeder in von Illustrator. Hier ist ein Beispiel für die drei Pattern, die wir kreieren:

4ee45395

Mehr in dieser Serie:

10 Adobe Illustrator Layer in 10 Minuten – Ein grafisches Design für -

10 Adobe Illustrator in 10 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

10 Illustrator und Tipps in 10 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

10 in 10 - 10 Adobe Illustrator berichten in 10 Minuten – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

10 in 10 - 10 Adobe Illustrator-Tipps, in die man schon in 10 Minuten schreiben – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

10 in 10 – zehn besten Adobe Illustrator-Tipps in 10 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

10 Schnittstellen- und Arbeitsvorschläge für Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

20 Adobe Illustrator für die Anregung in 20 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

20 Adobe Illustrator Farbtipps in 20 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

20 Adobe Illustrator Artwork in 20 Minuten – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

20 Illustrator in 20 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

20 Illustrator reflektiere und drehen Sich in 20 Minen – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

20 Pfaden, Crop in 20 Minuten – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

20 Dinge, die du kennen musst – ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

2022 Kalender in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für den Lunch™

3D-Effekte mit Text und Formen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

3D-Perspektiven in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Perspective

3Dy-Formmuster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Shape

4 exotische Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Exotic

4 praktische Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

4 Illustrator-Techniken in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Shading

5 Coole Texteffekte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

5 Hexagon in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Abstrakte Ombre Hintergrund in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Füge einem Muster in Adobe Illustrator einen Hintergrund hinzu – Ein grafisches Design für Lunch™ hinzu

Alles, was du über Pinseln in Illustrator wissen musst – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Banner und Zeichenkarten in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Banner

Biegen und Mischungen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Mischungen und Farbverläufe in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Block- und Half in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Zeichnen und mehr in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für den Lunch™

Cacti mit DIY in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Circle Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Kreide mit Pinsel, Mischungen und Transformationen – Ein grafisches Design für Lunch™

Farbschemata zum Verkaufen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Schemes

Komme Muster mit MadPattern in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

So konvertiere eine Skizze in Vektoren mit Illustrator Live Paint – Ein grafisches Design für den Kurs

Gestalte ein Plaid oder ein Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für den Lunch™

Erstelle Radiolarians in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Erstelle mit Mischungen und Pinseln in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Kreative Farbeffekte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Curly Frames in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Benutzerdefinierte Ecken für Musterpinsel in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

Benutzerdefinierte organische Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Benutzerdefinierte Projekthintergründe in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Cute Furry Kreaturen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Cutout in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Effects

Design in Schwarz/Weiß in in Adobe Illustrator – Gestalte positive und negative Bilder

Entwerfen mit Spiralen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Entwerfen mit Symmetrie in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Diamond, Harlequin und Argyle-Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Doodle und Muster in Illustrator – Ein grafisches Design für Doodle

Doodle mit DIY in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

Zeichne einen Heißluftballon in Adobe Illustrator – Spaß mit 3D!

Zeichne einen Retro-TV in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Draw

Zeichne einen Draw in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Draw

Zeichne Safarimuster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Draw

Zeichnen in Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Einfache Isometrische Kunst in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Dateigröße und Auflösung in Adobe Illustrator exportieren – Ein grafisches Design für Lunch™

Faux Tissue PapierCollage in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Tissue

Flach- und Dimensional in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Floral in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Ein Design machst dir viele Variationen in Adobe Illustrator – ein grafisches Design für -

Lustige Effekte mit Graphic in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Spaß mit Skripte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Gradient in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Effects

Guilloche in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Guilloche

Hi-Tech in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Hi-Tech

Ikat inspiriert Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Inspired

Ich sehe Sterne – Formen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Isometrisches Würfel in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Übung in Illustrator – Löcher in Formen – Ein grafisches Design für den Kurs

Große Scale in Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

Schichtarbeit in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Lass uns Steampunk! Draw in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Live Trace (Bitmap zu Vector) in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für den Lunch™

Erstelle eine Lace in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Kunstpinsel in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Kunst mit Stockfotos in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für - erstellen

Gestalte komplexe Kunst in der Erscheinung in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

Miste Ditsy Muster in Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Gestalte Retro in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Gestalte Scrapbook zum Verkaufen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

Printable in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Master Masks in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Meandern von Hexagon in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Mehr Spaß mit Skripte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Multi-Color Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Neon-Effekt in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Nachtleben in der Stadt in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Organisches Spiralmuster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Musterdesign in Illustrator Masterclass – A – Graphic Design für Lunch™

Muster in Muster und unregelmäßigen Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für den Lunch™

Muster in Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für den Lunch™

Pattern in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Know-how

Muster von Linien und Punkten in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Muster in Adobe Capture für Illustrator und Photoshop – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Die verlorenen Formen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

Piping Effect in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Pop in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Pop

Rainbow und Texteffekte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Gradient

Mandala in Adobe Illustrator in der Realzeit – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Die Drawing in der Real-Zeit in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Drawing

Retro in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Roadtrip! DIY und Live Paint in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Quadratische Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Nahtlose Texturmuster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

Seasonal Designs – Chalkboard – in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Seasonal in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Halbtransparente Flower in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Semi

Teilen und Archivieren von Dateien von Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Skizziere bis zur Vektorgrafik in Illustrator – Saleable digitale Assets – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Sketchy in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Sketchy

Etwas Fishy! Tricks in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Stipple in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Stifte und Nähelemente in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für den Lunch™

String von Art in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Inspired

Stilvolle Doodles zum Anlegen und Verkaufen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

Terrazzo-Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für den Lunch™

Text über belebte Hintergründe in Illustrator – Ein grafisches Design für Backgrounds

Strukturiertes Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Dreieck-Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Gib auf einen Pfad in Adobe Illustrator hinein, Ein grafisches Design für die Type ein.

Begrenzende Boxen in Adobe Illustrator verstehen

Verwende Photoshop in Illustrator – Ein grafisches Design für -

Vector und Houndstooth in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Vektortexturen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Warp und Text in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Shapes

Watercolor in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Aquarellfarben mit Schriftarten in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Wellenmuster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Wundervolle Designs mit DIY in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für den Lunch™

Whimsical Diagonallinien in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für den Lunch™

Wunderschönes Sammelalbum

10 Adobe Illustrator Layer in 10 Minuten – Ein grafisches Design für -

10 Adobe Illustrator in 10 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

10 Illustrator und Tipps in 10 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

10 in 10 - 10 Adobe Illustrator berichten in 10 Minuten – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

10 in 10 - 10 Adobe Illustrator-Tipps, in die man schon in 10 Minuten schreiben – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

10 in 10 – zehn besten Adobe Illustrator-Tipps in 10 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

10 Schnittstellen- und Arbeitsvorschläge für Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

20 Adobe Illustrator für die Anregung in 20 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

20 Adobe Illustrator Farbtipps in 20 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

20 Adobe Illustrator Artwork in 20 Minuten – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

20 Illustrator in 20 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

20 Illustrator reflektiere und drehen Sich in 20 Minen – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

20 Pfaden, Crop in 20 Minuten – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

20 Dinge, die du kennen musst – ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

2022 Kalender in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für den Lunch™

3D-Effekte mit Text und Formen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

3D-Perspektiven in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Perspective

3Dy-Formmuster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Shape

4 exotische Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Exotic

4 praktische Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

4 Illustrator-Techniken in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Shading

5 Coole Texteffekte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

5 Hexagon in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Abstrakte Ombre Hintergrund in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Füge einem Muster in Adobe Illustrator einen Hintergrund hinzu – Ein grafisches Design für Lunch™ hinzu

Alles, was du über Pinseln in Illustrator wissen musst – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Banner und Zeichenkarten in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Banner

Biegen und Mischungen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Mischungen und Farbverläufe in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Block- und Half in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Zeichnen und mehr in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für den Lunch™

Cacti mit DIY in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Circle Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Kreide mit Pinsel, Mischungen und Transformationen – Ein grafisches Design für Lunch™

Farbschemata zum Verkaufen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Schemes

Komme Muster mit MadPattern in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

So konvertiere eine Skizze in Vektoren mit Illustrator Live Paint – Ein grafisches Design für den Kurs

Gestalte ein Plaid oder ein Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für den Lunch™

Erstelle Radiolarians in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Erstelle mit Mischungen und Pinseln in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Kreative Farbeffekte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Curly Frames in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Benutzerdefinierte Ecken für Musterpinsel in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

Benutzerdefinierte organische Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Benutzerdefinierte Projekthintergründe in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Cute Furry Kreaturen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Cutout in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Effects

Design in Schwarz/Weiß in in Adobe Illustrator – Gestalte positive und negative Bilder

Entwerfen mit Spiralen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Entwerfen mit Symmetrie in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Diamond, Harlequin und Argyle-Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Doodle und Muster in Illustrator – Ein grafisches Design für Doodle

Doodle mit DIY in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

Zeichne einen Heißluftballon in Adobe Illustrator – Spaß mit 3D!

Zeichne einen Retro-TV in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Draw

Zeichne einen Draw in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Draw

Zeichne Safarimuster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Draw

Zeichnen in Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Einfache Isometrische Kunst in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Dateigröße und Auflösung in Adobe Illustrator exportieren – Ein grafisches Design für Lunch™

Faux Tissue PapierCollage in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Tissue

Flach- und Dimensional in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Floral in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Ein Design machst dir viele Variationen in Adobe Illustrator – ein grafisches Design für -

Lustige Effekte mit Graphic in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Spaß mit Skripte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Gradient in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Effects

Guilloche in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Guilloche

Hi-Tech in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Hi-Tech

Ikat inspiriert Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Inspired

Ich sehe Sterne – Formen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Isometrisches Würfel in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Übung in Illustrator – Löcher in Formen – Ein grafisches Design für den Kurs

Große Scale in Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

Schichtarbeit in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Lass uns Steampunk! Draw in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Live Trace (Bitmap zu Vector) in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für den Lunch™

Erstelle eine Lace in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Kunstpinsel in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Kunst mit Stockfotos in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für - erstellen

Gestalte komplexe Kunst in der Erscheinung in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

Miste Ditsy Muster in Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Gestalte Retro in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Gestalte Scrapbook zum Verkaufen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

Printable in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Master Masks in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Meandern von Hexagon in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Triff deine:n Kursleiter:in

Helen Bradley

Graphic Design for Lunch™

Top Teacher

Helen teaches the popular Graphic Design for Lunch™ courses which focus on teaching Adobe® Photoshop®, Adobe® Illustrator®, Procreate®, and other graphic design and photo editing applications. Each course is short enough to take over a lunch break and is packed with useful and fun techniques. Class projects reinforce what is taught so they too can be easily completed over a lunch hour or two.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Grafisches Design für das Lunch basierte Muster – Intro: Hallo, ich bin Helen Bradley. Willkommen zu dieser Episode von Grafik-Design zum Mittagessen. Heute beschäftigen wir uns mit der Erstellung von drei kreisbasierten oder teilkreisbasierten Mustern in Illustrator. Wir werden sie mit Tools erstellen, die in den meisten Versionen von Illustrator verfügbar sind, einschließlich der Pro CS6-Versionen. Während Sie diese Videos bearbeiten, sehen Sie möglicherweise eine Eingabeaufforderung, mit der Sie diese Klasse anderen empfehlen können. Bitte, wenn Sie den Kurs genießen, geben Sie ihm einen Daumen hoch. Diese Empfehlungen helfen mir, meine Klassen vor mehr Menschen zu bringen, die genau wie Sie, mehr über Illustrator erfahren möchten. Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen möchten, tun Sie dies bitte. Ich lese und antworte auf alle Ihre Kommentare und ich schaue auf und antworte auf all Ihre Klassenprojekte. Wenn Sie jetzt fertig sind, beginnen wir mit dem Erstellen von Mustern auf Kreisen oder Teilen eines Kreises in Illustrator basieren. 2. Circle Muster Teil Teil 1: Für unser erstes Muster erstellen wir ein neues Dokument. Es wird 300 Pixel mal 200 Pixel groß sein. Ich arbeite im RGB-Farbmodus und habe „Neue Objekte am Pixelraster ausrichten“ deaktiviert. Ich klicke auf „Okay“. Wir werden ein Muster von Viertelkreisen erstellen , und wir könnten zum Ellipsenwerkzeug gehen, um es zu erstellen, Kreise zu machen und dann die Stücke zu entfernen, die wir nicht wollen. Aber wir können es effektiver mit dem Bogenwerkzeug tun. Das Bogenwerkzeug hier oben teilt eine Symbolleistenposition mit dem Liniensegment-Tool. Ich klicke auf das „Arc Tool“ und klicke einmal auf mein Dokument. Ich möchte, dass die Länge der x- und y-Achse beide 100 beträgt um einen Bogen zu erstellen, der die Hälfte der Höhe dieses Dokuments sein wird. Ich möchte, dass der Typ geschlossen wird, also wird es eine geschlossene Form sein. Basis entlang der x-Achse ist einfach in Ordnung. Ich möchte, dass die Steigung 50 ist, also wird es ein schöner, glatter Viertelkreis sein , und ich klicke auf „Okay“. Ich werde meinen Strich drehen und Farben füllen hier, also habe ich eine gefüllte Form und ich werde eine Farbe dafür auswählen. Dann werde ich diese Form entlang des unteren Randes des Dokuments positionieren. Ich werde dies duplizieren, indem Alt ein Duplikat wegziehe, das Duplikat neu färben und dann weiter tun, bis ich das Dokument mit sechs Viertelkreisen füllte. Bevor ich fortfahre, werde ich nur sicherstellen, dass diese alle perfekt ausgerichtet sind Was ich hier oben im Werkzeugoptionen-Bedienfeld betrachte , ist die Positionierung für diesen Indikator hier, diesen Bezugspunkt hier und es ist auf Null und 50 gesetzt, so dass das schön und gleichmäßig ist. Ich schaue nur auf den Bezugspunkt und überprüfe nur, dass jeder dieser Werte eine schöne runde Zahl wie eine 100 und 50 ist, das sind die Werte, nach denen ich hier bei 200 und 50. Das bedeutet, dass das perfekt ausgerichtet ist. Hier unten, nur doppelte Überprüfung, um sicherzustellen, dass sie alle perfekt ausgerichtet sind. Jetzt, da ich das getan habe, bin ich bereit, weiterzumachen und mein Muster zu machen. Wenn Sie Illustrator CS5, CS4 oder eine frühere Version verwenden, müssen Sie Ihr Muster etwas anders erstellen. Also schlage ich vor, dass Sie mit dem nächsten Video fortfahren, dem ich mich mit der Erstellung dieses Musters in früheren Versionen von Illustrator beschäftigen werde. Wenn Sie Illustrator CS6 oder höher verwenden, haben Sie ein Musterwerkzeug, das Sie verwenden können. Ich werde jetzt voran gehen und Ihnen zeigen, wie man das benutzt. Um das Mustermake-Werkzeug zu verwenden, werden wir zunächst ein wenig verkleinern, damit wir Raum um dieses Muster sehen können, weil wir es sehen wollen, wenn wir es entwickeln, dann werde ich die Auswahl verwenden , um über alle Objekte auf der Kunsttafel auszuwählen und wählen Sie „Objekt“, „Muster“, „Make“. Ich klicke auf „Okay"'. Jetzt habe ich meinen Musterdialog auf Kacheltyp am Gitter eingestellt, ich möchte ein 5 mal 5 Gitter haben, das mir nur erlaubt, das Muster zu sehen, während ich es entwickle. Es hat nichts mit dem endgültigen Muster zu tun, es hat nur mit dem Feed zurück zu tun, den Sie erhalten. Ich habe dunkle Kopien auf 90 Prozent gesetzt, so dass ich die Kopien tatsächlich ziemlich deutlich sehen kann. Sie sind fast 100 Prozent. Ich möchte meine Kachelkante nicht anzeigen, also werde ich das einfach deaktivieren. Hier sind die Elemente, die mein Muster bilden. Ich werde auf jedem dieser wiederum auswählen und erwägen, sie zu drehen , um ein etwas anderes Muster zu erstellen. Wenn Sie einen Fehler machen und zu viele Formen aufnehmen oder wenn Sie sie aus der Ausrichtung verschieben, drücken Sie einfach die Strg-Taste oder den Befehl Z, um sie rückgängig zu machen, und gehen Sie zurück und beginnen Sie erneut. Jetzt ist möglicherweise nicht klar, welche Shapes Sie auswählen können. Ich versuche, diese gelbe Form hier oben auszuwählen, sie ist nicht wählbar. Dies ist die gelbe Form, die tatsächlich zum Muster beiträgt , also werde ich es wieder drehen. Während Sie Ihr Muster entwickeln, werden Sie es live auf dem Bildschirm sehen. Wenn Sie ein Muster haben, das Ihnen gefällt, sind Sie bereit, fortzufahren , und klicken Sie dazu auf „Fertig“. Das bearbeitete Muster wird den Musterfeldern hier in Illustrator hinzugefügt, und Sie werden zu Ihrem ursprünglichen Design zurückgeführt. Damit Sie Ihr Muster nicht verloren haben, ist es nur so, dass es in der Farbfeldpalette gespeichert wurde. Ich werde ein zweites Kunstbrett erstellen. Ich werde auf das Art-Board-Werkzeug klicken, um es auszuwählen. Ich werde nur ein zweites Kunstbrett herausziehen, und ich werde es nur die gleiche Größe wie das Original machen, aber es kann jede Größe haben, die Sie mögen. Ich werde es mit einem Rechteck füllen, also werde ich ein Rechteck hinzufügen, das die genaue Größe des Kunstboards ist, 300 mal 200. Ich werde es auf der Kunsttafel zentrieren und diese beiden Symbole hier verwenden, um die Form vertikal und horizontal auszurichten. Nun öffne ich eine Farbfeld-Palette, die Füllfarbe ist vorne und ich werde sie einfach mit meinem Muster füllen. Lassen Sie uns es einfach mit Objekt-Transformationsskalierung nach unten skalieren, klicken Sie auf „Vorschau deaktivieren Transformationsobjekte“, und lassen Sie uns es nur bei 50 Prozent sehen. Nun, ich denke, wir können das noch kleiner machen. Das ist also das Musterfeld, das wir erstellt haben. Wenn Sie nun ein zweites Musterfeld erstellen möchten, können Sie dies tun. Alles, was Sie tun müssen, ist, genau zu wiederholen, was ich getan habe. Ich werde das Video jetzt beschleunigen, da ich genau das tue. Sobald Sie Ihr zweites Muster gemacht haben, alles, was Sie tun müssen, ist, das Rechteck hier wieder auszuwählen und Ihr zweites Muster auszuprobieren. Also gibt es das zweite unserer Muster. Wenn Sie Illustrator CS6 oder höher verwenden, können Sie das nächste Video überspringen und zu dem Video wechseln, nach dem wir ein ganz anderes Muster erstellen. 3. Circle Muster Teil Teil Teil: Wenn Sie Illustrator CS5 oder früher verwenden, haben Sie kein Werkzeug zum Erstellen von Mustern. Wir werden dieses Muster von Hand machen müssen. Wir werden damit beginnen, einige der Formen hier zu drehen , nur um ein interessanteres Musterdesign zu erhalten. Sie möchten sicherstellen, dass Sie sie um 90, 180 oder 270 Grad drehen . Sie tun dies, indem Sie einfach die Umschalttaste gedrückt halten, während Sie sie drehen. Sobald Sie Ihre Formen in ein interessantes Muster gedreht haben , können Sie Ihr Rechteck erstellen. Sie werden nur auf das Dokument klicken und ein Rechteck erstellen, das 300 mal 200 Pixel groß ist. Es sollte keine Füllung und keinen Strich haben. Sie werden es an der Kunsttafel ausrichten, damit es schön ausgerichtet ist. Im letzten Bereich stellen Sie sicher, dass es direkt hinter allen Formen positioniert ist , die Ihr Muster bilden. sind all die Formen, die mein Muster ausmachen müssen, also werde ich dieses Rechteck bis zum Ende hier nehmen. Jetzt habe ich ein Rechteck auf der Seite, wir werden es in einer Minute benutzen, aber ich werde das einfach wegsperren und es jetzt verstecken, damit es aus der Arbeit genommen wird, die wir hier machen. Wenn ich nun auf Ebene 1 in der letzten Palette klicke, wird alles, was sich auf diesem Kunstboard befindet, einschließlich des Rechtecks, ausgewählt und nichts anderes. Ich werde das Musterfeld öffnen, ich werde dieses Musterfeld einfach per Drag & Drop in Position hier oben ziehen und unser neues Musterfeld ist das dritte hier. Die andere, die ich erstellt habe, als ich diese Muster für Illustrator CS6 und leichtere Benutzer erstellen wollte . Jetzt auf dieser Kunsttafel hier habe ich ein gefülltes Rechteck, das die Größe des Kunsttafels hat. Ich werde es nur hier auswählen und anstelle der schwarzen Füllung werde ich es mit dem Muster füllen, das wir gerade gemacht haben. Jetzt werden wir die Größe mit Objekt, Transformieren, Skalieren ändern. Ich werde das Objekt nicht transformieren, aber ich werde das Muster transformieren und ich werde einfach auf OK klicken. Da ist das erste unserer Muster. Wenn wir weitermachen und ein zweites Muster erstellen wollen, gehen wir einfach zurück zu unserem ursprünglichen Musterfeld und jetzt können wir einige Änderungen daran vornehmen, indem wir die Formen erneut drehen, um ein anderes Design zu erstellen. Um das nächste Muster zu machen, werden wir entweder alles auf diesem Kunstboard auswählen, wir wissen, dass die nicht gefüllten nicht markierten Rechtecke ganz hinten sind, weil das ist, wo wir es letztes Mal setzen, ich werde nur ziehen und alles in Die Tafel der Farbfelder hier oben. Gehen wir zurück zu unserer mustergefüllten Form hier, ich werde darauf klicken und dann auf das neue Muster klicken, das wir gerade gemacht haben. Wir können zwischen dem ersten und dem zweiten Muster, das wir gemacht haben, umschalten. Jetzt sind das die Muster hier, die ich für CS6 und leichtere Benutzer erstellt habe, und es funktioniert genau gleich. Es gibt keinen Unterschied in den Mustern, die mit dem Werkzeug „Mustererstellung“ erstellt werden. Es ist nur so, dass Sie es nicht in früheren Versionen von Illustrator haben, also müssen Sie diese Muster von Hand erstellen, genau wie wir es hier getan haben. 4. Circle Muster Teil Teil: Für unser nächstes Muster beginnen wir mit einem Dokument, das 200 x 200 Pixel betragen wird. Dies ist nur ein quadratisches Dokument, RGB-Farbmodus, und wieder ausschalten ausgerichtete neue Objekte auf Pixelraster und klicken Sie auf „OK“ Wir werden beginnen, indem Sie einen Kreis erstellen. Ich gehe zum Ellipsenwerkzeug, und ich werde nur einmal auf mein Dokument klicken und ich werde einen sehr kleinen Kreis erstellen. Es sind 10 Pixel mal 10 Pixel, und ich klicke auf „OK“. Jetzt werde ich es mit einer Farbe füllen und ich werde den Strich entfernen. Ich werde nur die Füllfarbe auf den Boden bringen , denn das wird die Dinge in nur einer Minute einfacher machen. Ich werde einen zweiten Kreis erschaffen und dieser wird 100 mal 100 sein. Jetzt werde ich diese zwei Kreise färben. Was wir tun werden, ist, dass wir einen Schritt machen werden, um sich zu vermischen. Ich werde zwei Farben wählen, die irgendwie gut miteinander verschmelzen werden. Ich werde eine Art dunkle Farbe für die Mitte wählen, und dann eine helle Farbe für die Außenseite, die sein wird, was ein Muster in einer Minute sein wird. Wir wählen entweder oder beide Formen aus, und wir erstellen eine Verschmelzung mit dem Verschmelzungswerkzeug. Ich klicke auf das Verschmelzungswerkzeug, klicke auf die beiden Formen, und ich bekomme einen nahtlosen Übergang von der orange-braunen Farbe bis zum Gelb. Nicht genau das, was ich will, also doppelklicken Sie auf das Verschmelzungswerkzeug und ich werde die Vorschau aktivieren. Ich möchte bestimmte Schritte, weil ich steuern möchte, wie viele Schritte ich hier habe, ich werde nur sechs eingeben. Dies gibt mir eine Reihe von Kreisen, H1, die eine etwas andere Farbe zwischen diesem Brownie Orange und diesem Gelb ist. Ich werde nur auf „OK“ klicken. Da dies eine Mischung ist, müssen wir es erweitern, ich wähle Objekt, erweitern und klicken Sie auf „OK“, und das erstellt nur die Kreise und sie werden auch gruppiert. Ich möchte „Objekt-Gruppierung aufheben“ auswählen, um die Gruppierung aufzuheben. In der letzten Palette würden wir erwarten, dass acht Kreise hier beginnen und enden in den sechs in der Mitte, und wir haben gerade acht kreisförmige Wege hier. Ich werde alle von ihnen auswählen, und dann gehe ich zur Ausrichtungsoption. Wieder zum „Fly-out“ -Menü wähle ich „ Optionen anzeigen “ und möchte mich im Moment an der Auswahl ausrichten. Ich werde nur auf diese beiden Symbole klicken, horizontale Ausrichtung Mitte, vertikale Ausrichtung Mitte, und das richtet alle Formen übereinander. Das Problem ist, dass die großen oben und die Kleinen unten. Nun, wir können das lösen, indem wir auf diesen Pfad klicken. Es ist nicht so sehr, dass Sie es auswählen, sondern dass Sie auf diesen Pfad klicken, und dann die Umschalttaste klicken Sie auf den unteren meisten. Wenn sie ausgewählt sind, können wir dieses Panel öffnen und einfach auf umgekehrte Reihenfolge klicken. Das ändert nur die Reihenfolge der Pfade in der letzten Palette, also haben wir jetzt den Kleinen auf der Oberseite. Mit allem, was hier noch ausgewählt gehe ich zum Pfadfinder, und was ich tun möchte, ist, dass jede dieser Formen nur die Form ist, die wir eigentlich sagen. Ich will keinen großen Kreis und dann einen kleinen Kreis und einen kleinen Kreis, ich will nur sagen, Ringe der Farbe. Ich werde hier auf dividieren klicken, und dann werde ich Objekt-Aufheben der Gruppierung wählen. Nun, was wir haben werden, ist eine ganze Reihe von Ringen mit einem Kreis in der Mitte, also mussten wir für diese Seite tun. Ich werde alle diese Formen neu auswählen, so dass ich sie gerade auseinandergezogen habe, und ich werde sie nur neu ausrichten, so dass sie wie eine Reihe von Kreisen aussehen, aber in Wirklichkeit sind sie Formen. Jetzt werde ich entweder alle auswählen, die Sie am Gaumen sehen werden, alles, was wir haben, ist ein Pfad und eine Reihe von zusammengesetzten Pfaden, und ich werde sie gruppieren. Dies wird die Grundlage unseres Musters sein. Wenn Sie jetzt Illustrator verwenden, sagen Sie S6, oder Sie sind bereit, fortzufahren und das Mustermake-Werkzeug zu verwenden. Wenn Sie eine frühere Version von Illustrator Größe 5, Größe 4 oder früher verwenden , können Sie jetzt zum nächsten Video überspringen in dem ich Ihnen zeigen werde, wie Sie dieses Muster von Hand machen. Lassen Sie uns jetzt für Benutzer der Größe sechs und später fortfahren. Mit den ausgewählten Formen, Sie werden wählen Objekt, Muster, machen, und klicken Sie auf „okay“, und lassen Sie es versuchen, Es wird Ihnen das grundlegende Muster zeigen, das es für Sie erstellt, die ein wenig Optimierung benötigt. Für den Kacheltyp werden wir Ziegel für Zeile auswählen , da diese Kreise voneinander versetzt werden. Jetzt im Moment sind diese Breite und Höhe miteinander verbunden, sie sind verknüpft, so dass, wenn ich die Breite ändere, ich werde auch die Höhe ändern, ich will das nicht tun. Ich werde hier klicken, um diesen Link zu brechen, also sollte ich diese zwei kleinen Glieder einer Kette mit kleinen Markern neben ihnen sehen , die darauf hinweisen, dass die Verbindung jetzt unterbrochen wurde. Was ich tun möchte, ist, die Höhe hier anzupassen, und es wird 50 Pixel sein. Moment zeigt dieses Muster in eine Richtung, so dass die Formen nach unten zeigen. Wenn Sie möchten, dass sie in die andere Richtung zeigen, können Sie einfach hier klicken, und dies wird das Muster umkehren. Natürlich später, auch wenn wir das Muster auf diese Weise erstellen, können wir es immer noch umkehren, indem wir das Muster innerhalb der Form nur um 180 Grad drehen. Wir fangen mit diesem an, also lasse ich meinen einfach nach oben zeigen. Ich bin jetzt bereit, meine Muster zu erstellen, also werde ich einfach auf „Fertig“ klicken. Wir kommen zurück und sagen einfach die ursprüngliche Form auf dem Kunstbrett, aber wir haben eine Musterkachel hier oben im Musterfeld. Ich werde auf das Kunstbrett-Werkzeug klicken und ich werde Alt oder Option ziehen, Ich zweite Außenbord weg von der ersten. Ich werde nur die Form daraus entfernen, weil wir das nicht brauchen. Wir kontrollieren Null, um dieses Kunstboard auf dem Bildschirm zu zentrieren, und ich werde es mit einem Rechteck füllen. Rechteck wird genau die gleiche Größe wie das Kunstboard haben, 200 mal 200 Pixel, und ich werde es an der Kunsttafel ausrichten. Die Füllung ist bei den vier hier, so jetzt kann ich einfach gehen und auf mein Musterfeld klicken, um meine Form mit meinem Muster zu füllen. Ich kann es jetzt herunterskalieren. Ich werde die Auswahl aufheben, transformieren Objekte, aber ich möchte mein Muster transformieren und ich habe die einheitliche Einstellung hier auf 20 Prozent, und ich klicke auf „OK“. Das Muster wurde so gestaltet, dass es mit den Schleifen oder Kurven nach oben zeigen würde. Wenn wir es invertieren wollen, können wir es leicht tun, indem Sie Objekte transformieren, drehen. In diesem Fall werde ich nur das Muster drehen. Ich habe ein transformiertes Muster ausgewählt, Ich werde das Objekt nicht drehen, ich werde nur dieses um 180 Grad drehen, und das kippt es einfach um und klicken Sie auf „OK“. Dies ist das zweite unserer kreisförmigen Muster erstellt, und dieses Mal mit dem Muster machen Werkzeug im Illustrator sagen, S6 und leichter. 5. Circle Muster Teil Teil: Wenn Sie Illustrator CS6 oder light verwenden und dieses Muster bereits erstellt haben, können Sie zum nächsten Video überspringen. Wenn Sie jedoch Illustrator CS5, CS4 oder früher verwenden, müssen Sie dieses Muster von Hand erstellen, Also werden wir sehen, wie das jetzt zu tun. Dies ist die Form, die wir bereits im letzten Video erstellt haben, und es wurde alles zusammengefasst, also sind wir bereit zu gehen. Ich werde damit beginnen, diese Form bis zum unteren Ende der Kunsttafel hier zu ziehen. Ich werde es bis zum Ende der Kunsttafel ausrichten. Ich kann es testen, indem ich nur den Bezugspunkt hier als Mitte dieser neun Boxen hier prüfe , und ich möchte sicherstellen, dass es bei 50 und 200 Pixeln liegt. Das sagt mir, dass es genau in Position ist. Ich werde die ALT-Taste halten, während ich ziehe, ich dupliziere diese Form weg, und ich möchte dies so ausrichten, dass es an der oberen rechten Ecke der Form, die ich gerade erstellt habe, ausgerichtet ist und auch seinen mittleren Bezugspunkt überprüfen wird. Es sollte bei einem 100 und 150 sein. Ich werde ALT ziehen, ich dupliziere weg und lege es hier drüben. Wieder werden wir seinen mittleren Bezugspunkt als Null und 150 überprüfen. Ich brauche noch ein Shapes, also gehe ich ALT ziehe diese Form hier zurück und richte sie einfach an die obere Ecke der Form unten und wieder aus, es ist der mittlere Bezugspunkt sollte 50 und ein 100 sein. Wenn wir das tun, haben wir alle Teile, die wir brauchen, um unser Musterstück zu machen. Das Musterstück, das wir erstellen werden, wird die Kreise auf der Unterseite haben. Wenn Sie möchten, dass sich die Kreise oben befinden, müssen Sie nur die Reihenfolge der Formen umkehren. Sie würden dies tun, indem Sie diese beiden Gruppen von Formen auswählen, auf eine Schicht klicken, auf die andere klicken, Objekt auswählen, anordnen und dann vorwärts bringen. Diese unten, wählen Sie es aus und wählen Sie Objekt anordnen, bringen Sie nach vorne, weil Sie es ganz vorne wollen. Bevor Sie gehen, sollten Sie nur überprüfen, um sicherzustellen, dass diese nicht in irgendeiner Weise bewegt haben, denn wenn sie sich überhaupt bewegen, werden Sie Ihr Muster Stück verlieren. Jetzt müssen wir das eigentliche Musterrechteck erstellen. Ich werde hier auf das Rechteck-Werkzeug klicken und wir werden darauf klicken, um ein Rechteck zu erstellen, das 100 Pixel von 100 Pixel hat, anderen Worten, ein Viertel dieses Dokuments. Ich werde das hier rüber bringen, also ist es perfekt in der unteren Ecke des Kunsttafels aufgereiht. Ich werde auch seinen Strich und seine Füllung ausschalten. Wieder stelle ich nur sicher, dass diese Form, die ich ausgewählt habe , eine 100 Pixel von 100 Pixel ist, ich werde den Transformationsdialog öffnen und nur sicherstellen , dass sein Mittelpunkt mit Mittelpunkt Bezugspunkt bei 50 ist, was es nicht ist, also werde ich nur sicherstellen, dass ich 50 und dann ein 150 eintippe. Das ist sein Bezugspunkt. Wenn ich zum letzten Muster gehe, ziehe das Rechteck, das ich gerade unter alles erstellt habe, so dass es ganz hinten ist. Ich werde alles auswählen, einschließlich des Rechtecks und jetzt werde ich das einfach in dieses Musterfeld ziehen und ablegen, um unser Musterfeld zu erstellen. Es wird also die letzte in der Tafel hier sein. Ich werde auch auf die Kunsttafel klicken und ich werde nur ALT ziehen, Ich dupliziere Kunstbrett aus dem Weg, so dass wir daran arbeiten können. Ich werde alle Objekte auf dieser doppelten Kunsttafel loswerden , weil ich sie nicht brauche Ich werde ein Rechteck zum Kunstboard hinzufügen, das 200 Pixel mal 200 Pixel groß ist , weil das die Größe dieses Kunstboards ist, und ich werde es zentrieren, die Füllung in den Vordergrund bringen, und lassen Sie uns gehen und unser Musterfeld holen, das dieses hier ist und da ist unser Muster. Objekt-Transformationsmaßstab, so dass wir es bei einer kleineren Größe sehen können. Ich wähle nur Muster transformieren aus, deaktiviere Objekte transformieren, ich habe 20 Prozent, ich klicke auf OK. Natürlich, wenn wir wollen, dass dies gedreht wird, können wir das leicht tun, indem Sie Objekt transformieren drehen. Dies ist bereits auf eine 180 eingestellt, so können wir sagen, dass dies das ursprüngliche Muster war, und wenn wir unsere 180-Grad-Drehung auf dem Muster, nicht die Form, dies ist, was wir bekommen werden, so klicken Sie auf OK. diese Weise würden Sie das Muster erstellen, wenn Sie Illustrator CS5 oder früher verwenden. Natürlich funktioniert dies auch in späteren Versionen von Illustrator, aber Sie haben nicht die Mustermake-Werkzeuge, so dass Sie dieses Muster erstellen werden. 6. Circle Muster Teil Teil: Für unser endgültiges Muster werden wir wieder ein Dokument mit fester Größe erstellen, es muss nur quadratisch sein. Es spielt keine Rolle, welche Größe es 200 x 200 Pixel haben könnte. Neue Objekte am Pixelraster ausrichten ist deaktiviert. Ich bin im RGB-Farbmodus. Ich klicke auf „Okay“. Ich werde mit einem Kreis beginnen und ich werde nur auf das Dokument klicken. Ich werde meinen Kreis 25 Pixel im Durchmesser machen , also habe ich 25 und 25 als Breite und Höhe eingegeben. Ich klicke auf „Okay“. Jetzt möchte ich nicht, dass es einen Streik hat, aber ich möchte, dass es eine Füllung hat, also werde ich einfach gehen und ihm eine Füllfarbe geben und ich möchte, dass dies an der Mitte der Zeichenfläche ausgerichtet ist. Ich gehe zum Ausrichten Panel hier, Optionen hier oben anzeigen und ich werde Ausrichten an Zeichenfläche auswählen und ich werde nur diese Form auf der Zeichenfläche zentrieren. Nun, das sieht nicht sehr zentral für mich aus, also versuchen wir es nochmal. Das sieht besser aus. Nun, dieses mehrfarbige Punktmuster wird von uns verlangen, einen zweiten Punkt zu erstellen. Ich gehe einfach nach Alt, ziehe ein Duplikat weg. Ich werde dies eine andere Farbe färben, also gehe ich für ein Blau und ich werde das hier oben in die ganz obere Ecke des Dokuments verschieben. Ich stelle sicher, dass ich auf seinen Mittelpunkt schaue und ich überprüfe nur doppelt, um sicherzustellen, dass diese Werte korrekt aussehen, 200 und Null perfekt sind. Jetzt gehe ich nach Alt, ziehe ein Duplikat davon. Ich werde es ganz unten fallen lassen. Wieder, nur schnell doppelt überprüfen diese Positionen, die x und die y. Ich werde klicken, um diese Form auszuwählen, Umschalttaste klicken Sie auf diese und ziehen Sie dann wieder ein Duplikat dieser beiden Formen über hier. Ich werde nochmals überprüfen, ob diese Werte korrekt aussehen und sie tun es. Das wird mir mein mehrfarbiges Punktmuster geben und ich werde einen blauen Punkt und einen rosa Punkt haben. Gehen wir noch einmal zu meinem Rechteck-Werkzeug. Meine Zeichenfläche ist 200 mal 200, also werde ich ein Rechteck erstellen, das genau die gleiche Größe hat. Ich werde es auf der Zeichenfläche zentrieren. Ich werde seine Füllung und Strich ausschalten und in der letzten Palette werde ich sicherstellen, dass es ganz, ganz hinten im Dokument ist. Jetzt werde ich alles auswählen, indem ich hier einfach auf dieses Ebenensymbol klicke, das dann alles im Dokument auswählt. Ich öffne mein Farbfeldbedienfeld und verwende das Auswahlwerkzeug, um es einfach in die oberste Zeile des Farbfeldbedienfelds zu ziehen . Man sieht kaum viel als Mustermuster, weil es so ein kleines Muster ist. Lass uns gehen und eine andere Zeichenfläche erstellen. Ich werde nur meine 200 mal 200 Pixel groß machen. Ich werde auf das Rechteck-Werkzeug klicken, ein Rechteck hinzufügen, das genau die gleiche Größe wie die Zeichenfläche hat und ich werde das nur in Position zentrieren. Ich habe die Füllfarbe hier ausgewählt, also gehe ich zu meinem Farbfeld-Panel und werde es nur mit meinem Musterfeld füllen. Dann werde ich es einfach nach unten skalieren, so dass wir es sehen können, Object Transform Scale. Ich möchte mein Muster transformieren, aber nicht mein Objekt und ich habe eine leichte Linie durch mein Muster, also werde ich nur die Größe erhöhen, bis diese Zeile verschwindet und ich werde auf „OK“ klicken. Dies gibt uns ein Muster von mehrfarbigen Punkten und dies ist eine praktische Muster-Stil zu verstehen und zu wissen, wie zu verwenden, weil es für andere Dinge angepasst werden kann. Gehen wir schnell zu diesem Dokument zurück und lassen Sie uns unsere Kreise entfernen. Diesmal werde ich eine Ellipse erstellen. Ich werde eine Ellipse erstellen, die 50 breit und 25 groß ist. Ich werde das in der Mitte des Dokuments oder in der Mitte der Zeichenfläche zentrieren und ich werde es duplizieren. Ich werde es in die vier Ecken bringen, wie ich es vorher getan habe, und ich werde es neu färben. Ich werde dieses Mal nur für eine orange Farbe gehen. Überprüfen Sie die Positionierung. Alt, ziehen Sie ein Duplikat weg, überprüfen Sie seine Positionierung. Ich werde beide auswählen. Alt, ziehen Sie ein Duplikat weg, und überprüfen Sie die Positionierung hier drüben. Bevor ich fertig bin, drehe ich diese Ellipse um 90 Grad. Jetzt habe ich mein Rechteck auf der Rückseite, also werde ich es und alle anderen Objekte auf dieser speziellen Zeichenfläche auswählen, aber natürlich nicht das gefüllte Rechteck hier drüben. Dann ziehe ich das hier oben in das Farbfeldbedienfeld. Klicken wir nun auf diese Form hier, und füllen wir sie mit unserem neuen Farbfeld und dann gehen wir und sehen, was wir haben. Was wir dieses Mal getan haben, ist wieder diese mehrfarbige Option gewählt, aber mehrfarbige Option ermöglicht es uns auch, ein Muster zu bauen, das Formen hat, die gekippt werden. Hier haben wir einige Ellipsen, die groß sind und einige Ellipsen, die breiter sind, so dass der gleiche grundlegende Musterstil, den wir hier erstellt haben , an viele Muster in Illustrator anpassbar ist. Ihr Projekt für diese Klasse wird es sein, einige dieser Muster für sich selbst zu erstellen und dann die Ergebnisse Ihrer Musterherstellung im Klassenprojektbereich zu veröffentlichen. Ich hoffe, dass Sie diese Klasse genossen haben und dass Sie etwas über das Erstellen von interessanten und sehr unterschiedlichen Mustern in Illustrator gelernt haben . Wenn Ihnen diese Klasse gefallen hat und Sie eine Aufforderung sehen , sie anderen zu empfehlen, tun Sie dies bitte. Dies hilft anderen, dies als eine Klasse zu identifizieren, die sie vielleicht nehmen möchten . Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen möchten, tun Sie dies bitte. Ich lese und antworte auf all Ihre Kommentare, und ich schaue auf und antworte auf all Ihre Klassenprojekte. Mein Name ist Helen Bradley. Vielen Dank für die Teilnahme an dieser Episode von Graphic Design for Lunch, und ich freue mich darauf, Sie bald in einer kommenden Episode zu sehen.