Kreide-Lettering in Photoshop | Jamie Bartlett | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

5 Einheiten (11 Min.)
    • 1. Erste Schritte

      1:34
    • 2. Smart Effekt einrichten

      1:41
    • 3. Kreideeffekt aufbauen

      3:44
    • 4. Letzte Schliffe

      2:53
    • 5. Verwendung mehrerer Farben

      1:29
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.584

Teilnehmer:innen

29

Projekte

Über diesen Kurs

9c33cf7c

In diesem Kurs lernst du, wie du aus deinem Schriftzug Kreidebuchstaben in Photoshop erstellst. Die Struktur wird vollständig in Photoshop geschaffen - du brauchst also keine Kreide.  Sobald du über den Effekt verfügst, kannst du einfach neue Entwürfe einwerfen und sogar Farben hinzufügen und ändern.  Es ist super einfach und macht Spaß, deine Designs etwas zu strukturieren und selbst ältere Sachen etwas aufzufrischen. 

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Jamie Bartlett

Graphic designer and left-handed letterer

Kursleiter:in

Jamie Bartlett is a graphic designer and left-handed letterer working out of Denver, CO. She graduated from John Brown University with a degree in Graphic Design and now runs a shop for her hand lettered designs and fonts. Her work reflects everything she loves in life: a good cup of coffee, nerdy design terms, tandem bikes, road trips, and so much more.

Check out all Jamie's classes to learn her tricks of the trade. 

To see what she's up to now, follow her on Instagram and Dribbble.

                                                               

  &... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Erste Schritte: Hey Leute, ich bin Jamie Bartlett. In dieser Klasse werde ich Ihnen zeigen, wie Sie Ihren Schriftzug in Kreidekunst verwandeln können. Dieser Effekt ist wirklich einfach zu erstellen und Sie können ihn immer und immer wieder verwenden, indem Sie einfach Ihr Kunstwerk austauschen, und es funktioniert sogar mit mehreren Farben. Für das Klassenprojekt benötigen Sie nur etwas Schriftzug. Es kann etwas sein, das Sie in der Vergangenheit erstellt haben, oder Sie können etwas erstellen, das Sie für diese Klasse benötigen. Springen wir direkt rein. Um zu beginnen, müssen wir ein neues Dokument erstellen. Damit unsere Textur richtig aussieht, müssen wir an einer bestimmten Auflösung arbeiten. Für mein Dokument weiß ich, dass es 2.000 mal 2.500 Pixel sein soll. Sie können herausfinden, welches Verhältnis Sie wollen, stellen Sie einfach sicher, dass die kurze Kante mindestens 2.000 Pixel beträgt. Legen Sie die Auflösung auf 72 fest, stellen Sie sicher, dass der Farbmodus RGB ist, und Sie können dann OK drücken. Jetzt werde ich weitermachen und meinen Kreidetafel-Hintergrund einlegen. Gehen Sie zu Datei, und dann werden wir Place Embedded zu tun. Dann gehen Sie weiter und finden Sie Ihre Textur. Ich habe einige Ressourcen zur Verfügung gestellt, damit Sie Ihre eigene Kreidestruktur herunterladen können, oder Sie können sich frei fühlen, es einfach zu googeln und Ihre eigene zu finden. Sobald Sie Ihre Textur gefunden haben, drücken Sie die Taste „Platzieren“, und stellen Sie sicher, dass sie den Bildschirm ausfüllt. Jetzt müssen wir auch unsere Kunstwerke dort platzieren. Gehen Sie also zu „Eingebettet platzieren“, suchen Sie Ihr Kunstwerk und drücken Sie „Platzieren“ Ich benutze einen Schriftzug, den ich vor einer Weile erstellt habe. Fühlen Sie sich frei, etwas Neues zu kreieren oder etwas Altes zu verwenden und ihm einen neuen Look zu geben. Drücken Sie die Eingabetaste 2. Smart Effekt einrichten: Da wir also unser Kunstwerk im Dokument platziert haben, wurde es automatisch zu einem intelligenten Objekt. Aber es ist nicht die Art von Smart Object, die wir wollen, dies bezieht sich immer noch auf unsere ursprüngliche Datei. Damit wir Filter und Effekte hinzufügen können, müssen wir dies wieder zu einem intelligenten Objekt machen. Gehen Sie also voran und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und sagen „In Smart Object konvertieren“. Jetzt sind wir gut zu gehen und wir können auf unser Smart-Objekt doppelklicken und anfangen, Effekte hinzuzufügen. Doppelklicken Sie auf die Ebene, und wir beginnen, indem Sie eine Farbüberlagerung hinzufügen. Vergewissern Sie sich, dass es auf Weiß gesetzt ist. Als Nächstes fügen wir ein inneres Leuchten hinzu. Gehen Sie also in den Mischmodus, stellen Sie ihn auf normal, ändern Sie die Deckkraft auf 20 Prozent und ändern Sie dann die Farbe in Schwarz, dann gehen Sie auf die Größe und setzen Sie sie auf 20 Pixel und dann können Sie nach unten gehen, um Ihren Schatten anzupassen. Ich weiß, ich will, dass meins 35 Prozent ist. Wenn man sich also unsere Kunstwerke anschaut, kann man sehen, wie der innere Schein es auswirkt. Abhängig von der Größe Ihres Schriftzugs müssen Sie für Ihr Kunstwerk möglicherweise die Größe und den Bereich anpassen. Versuchen Sie, Ihre dazu zu bringen, ähnlich wie meins aussehen zu lassen. Wir können immer zurückgehen und es aufnehmen, sobald Sie anfangen, den Effekt zu sehen. Drücken Sie „OK“ und jetzt möchten wir sicherstellen, dass Sie unser Smart-Objekt so speichern , dass es es in unserem Originaldokument aktualisiert. Sobald es gespeichert ist, können Sie es schließen und zu unserem Dokument zurückkehren. Sie können sehen, dass es aktualisiert wird, unser Schriftzug ist weiß, und es gibt ein bisschen ein bisschen wie ein Glühen. Also ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um Ihr Kunstwerk zu speichern, wenn Sie es noch nicht getan haben. 3. Kreideeffekt aufbauen: Der nächste Schritt besteht darin, unsere Ebene auf den Bildschirm zu setzen, also ändern Sie einen Füllmodus. Jetzt werden wir diese Ebene von selbst zu gruppieren, drücken Sie „Befehl G“ auf Ihrer Tastatur, und es legte nur diese Ebene in eine eigene Gruppe. Der Grund, warum wir es gruppieren, ist, dass wir eine einfarbige Füllung auf die Gruppe setzen können. Wenn wir es direkt auf dieser Ebene gemacht haben, werden einige der Effekte, die wir auf dieser Ebene aufbauen werden, nicht angepasst . Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Gruppe eins ausgewählt haben, gehen Sie hier in Ihrer Ebenenpalette nach unten und wählen Sie „Solid Color“, und wählen Sie dann eine weiße Taste „OK“. Wir müssen sicherstellen, dass dies außerhalb unserer Fraktion liegt. Sobald es oben auf unserer Gruppe ist, ziehen Sie die Option auf Ihrer Tastatur nach unten, bis Sie diesen kleinen Pfeil nach unten zeigen und klicken Sie dann zwischen den beiden Ebenen. Jetzt ist es eine Ausschneidemaske Ihrer Gruppe, so dass die Farbe nur Ihren Schriftzug beeinflusst und nicht das gesamte Dokument. Als nächstes gehen Sie weiter und legen Sie Ihre Farbfüllungsebene so fest, dass sie multipliziert wird, und jetzt können wir mit dem Aufbau der Textur beginnen. Das erste, was wir hinzufügen werden, sind verschiedene Wolken, stellen Sie sicher, dass Ihre Schriftzug-Ebene ausgewählt ist, gehen Sie zu Filter, Rendern und Differenzwolken. Jetzt müssen wir die Deckkraft dieses Effekts ändern Wenn Sie also auf diese beiden Pfeile doppelklicken , werden einige Optionen geöffnet. Wir werden die Deckkraft auf 50 Prozent ändern, klicken Sie auf „OK“, wenn Sie das erledigt haben. Jetzt werden wir eine Filtergalerie hinzufügen, gehen Sie einfach wieder nach oben, um zu filtern. Gehen Sie zur Filtergalerie, und wir werden „Graphic Pen“ wählen. Für meine weiß ich, dass ich die Strichlänge 15 und die dunklen und hellen Bänder auf 20 einstellen möchte, und dann werde ich meine Richtung in vertikale Richtung ändern. Stellen Sie Ihre Zahlen auf die gleichen wie meine, wir können immer zurück und passen Sie sie danach, klicken Sie auf „OK“. Jetzt werden wir eine weitere Filtergalerie hinzufügen, also tun Sie das gleiche, gehen Sie zur Filtergalerie. Aber dieses Mal werden wir Texturizer hinzufügen. Wählen Sie Sandstein aus dem Dropdown-Menü, stellen Sie die Skalierung auf 50 und 42 für das Relief ein, und wählen Sie die Oberseite für das Licht. Klicken Sie auf „OK“, also lassen Sie mich hier einfach auf 100 Prozent vergrößern, und Sie können sehen, was los ist. Wir fangen an, etwas Textur hier zu bekommen, Sie können sehen, dass es die Linien gibt, alle Arten von verschiedenen Sachen. Aber es ist etwas zu knackig, also werden wir es mit einem Gaußschen Weichzeichner weicher machen. Gehen Sie zu „Filter“, "Weichzeichnen“, „Gaußscher Weichzeichner“, und ich werde meinen auf Punkt sechs setzen. Drücken Sie „Okay“, und Sie können sehen, wie das wirklich mildert es. Jetzt werden wir die Kanten aufrauen, indem wir eine Welligkeit hinzufügen. Also wieder, geh nach oben, um zu filtern, zu verzerren und zu wellippen. Wir setzen es auf 50 Prozent und die Größe auf klein. Klicken Sie auf „OK“, und Sie können sehen, wie das alles aufgerauht und es nicht so perfekt gemacht hat. Jetzt muss ich wieder nach oben gehen, um zu filtern, Rauschen fügen Rauschen hinzu und setzen Sie es auf 20 Prozent einheitlich und monochromatisch. Klicken Sie auf „Okay“ und das fügt der Textur nur ein wenig Körnung hinzu. 4. Letzte Schliffe: Das sind all die Filtereffekte, die wir verwenden werden , und jetzt müssen wir einige Ebenenstile hinzufügen. Doppelklicken Sie also auf Ihre Ebene, um die Ebenenstile zu öffnen. Wir werden ein äußeres Leuchten machen. Stellen Sie den Mischmodus auf Normal ein. Die Deckkraft bis zu 100 Prozent. Lärm etwa 25 Prozent. Stellen Sie sicher, dass es auf die Volltonfarbe und nicht auf den Farbverlauf eingestellt ist und die Farbe weiß sein sollte. Dann gehen Sie auf die Größe und verringern Sie es den ganzen Weg auf ein Pixel. Wenn Sie hier auf die Vorschau schauen, können Sie sehen, was es zu unserem Text hinzugefügt. Es hellt die Ränder auf und lässt sie staubig aussehen, wie Kreide. Wenn Sie die Größe vergrößern, können Sie wirklich sehen, wie es sich auf sie auswirkt. Wieder, dies ist eine Zahl, mit der Sie spielen können, um es zu sehen, wie Sie wollen, dass es aussehen, aber ich mag meine auf eins gesetzt. Jetzt werden wir einen Schlagschatten hinzufügen. Wenn Sie wie ich vergrößert sind, drücken Sie Befehlstaste und das negative Vorzeichen, um zu verkleinern, damit wir unser Kunstwerk als Ganzes sehen können. Anstatt tatsächlich einen Schatten auf unser Kunstwerk zu setzen, werden wir den Schlagschatteneffekt verwenden, um mehr von einem Glühen hinzuzufügen , der es staubig aussehen lässt, wie es wäre, wenn Sie auf einer Tafel zeichnen würden. Stellen Sie also den Mischmodus auf den Bildschirm ein und ändern Sie die Farbe in Weiß, Deckkraft auf 15 Prozent, die Entfernung auf Null und dann die Größe auf 170. Wenn Sie das an- und ausschalten, können Sie sehen, wie es den Hintergrund verändert und macht es ein wenig staubiger aussehen. Wenn Sie mit dem zufrieden sind, drücken Sie „Okay“. Das sind andere für unseren Kreideeffekt. Um es noch realistischer zu machen, stelle ich sicher, dass meine Farbe nicht auf 100% Weiß eingestellt ist. Also werde ich es einfach nach unten bringen, um eine sehr hellgraue Farbe direkt über dort zu sein, klicken Sie auf „Okay“ und ich denke, dass löst den Effekt ein bisschen mehr. Wenn Sie auf verschiedene Wolken doppelklicken, wird die Textur angepasst und die Wolken regeneriert. Wenn Sie nicht mögen, wo etwas dunkel an einem Punkt ist, können Sie immer darauf doppelklicken und es anpassen . Wenn Sie einen dieser Effekte anpassen möchten, müssen Sie nur darauf doppelklicken und es öffnet sich und Sie können sich hier mit den Zahlen verwirren. Jetzt, da dieser Effekt erstellt wurde, können Sie das Kunstwerk immer austauschen. Um dies zu tun, müssen Sie nur in Ihr Smart-Objekt gehen , indem Sie doppelklicken und das neue Kunstwerk hier einfügen. Dann stellen Sie sicher, dass Sie diese Auswirkungen auch auf sie haben. 5. Verwendung mehrerer Farben: Angenommen, Sie wollten mehrere Farben in Ihrem Design haben, alles, was Sie tun müssen, ist die Farbe und das Kunstwerk Ihres Designs zu duplizieren. Um dies zu tun, drücken Sie Befehl J auf der Tastatur und das wird dupliziert. Dann gehen Sie in Ihr Smart-Objekt und Sie möchten dies durch das Kunstwerk ersetzen, das Sie eine andere Farbe haben möchten. Aber bevor Sie das tun, müssen Sie dies zu einem einzigartigen Smart-Objekt machen. Denn wenn Sie einfach darauf doppelklicken und in das Smart-Objekt gehen, ist es hier unten immer noch mit diesem anderen verknüpft. Also würden Sie das alles anpassen. Klicken Sie also mit der rechten Maustaste darauf und sagen Sie Neues Smart Object über Copy, und es machte ein anderes Smart-Objekt innerhalb dieser Gruppe. Stellen Sie also sicher, dass Sie den unten stehenden löschen. Jetzt haben Sie ein Smart-Objekt in dieser Gruppe. Dann können Sie einfach doppelklicken, um dies zu öffnen, setzen Sie das Kunstwerk, das Sie eine andere Farbe haben möchten. Dann können Sie die Farbe auf das ändern, was Sie wollen. Das ist es, Jungs. Ich hoffe, du hattest Spaß, deinen Schriftzug in Kreidekunst zu verwandeln. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Projekt auf der Projektseite posten, und wenn Sie es auf Instagram teilen, zögern Sie nicht, mich @jamiebartlettdesign zu markieren. Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu fragen. Ich bin immer hier, um zu helfen. Wie immer würde ich es lieben, wenn du mir eine Rezension hinterlässt. Nochmals vielen Dank, und wir sehen uns nächstes Mal.