Kreativität für Frauen - Stufe 1 | Doris Charest | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

13 Einheiten (41 Min.)
    • 1. Einführung

      2:37
    • 2. Was ist Kreativität?

      5:42
    • 3. Ein kreatives Projekt finden

      3:33
    • 4. Ein creativity für dich

      0:47
    • 5. Überprüfen Sie, was du getan hast

      6:30
    • 6. Recherche

      3:18
    • 7. Die Phasen des Lernens

      4:05
    • 8. Neue Ideen und alte Ideen

      4:29
    • 9. Ein zweites Spiel für dich zu spielen

      0:34
    • 10. Alle guten Ideen nehmen sich Zeit

      2:44
    • 11. Ein kreativer Rückzugsort

      3:14
    • 12. Mit dem Programm beginnen

      2:40
    • 13. Schlussbemerkung

      0:31
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

74

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

Kreativität ist eine gelungene Fertigkeit. Begleiten Sie mich in der Erlernen deiner kreativen Fähigkeiten Schritt für Schritt weiter. Kreativität ist eine Veränderung im Lebensstil, die eine andere Art voraussetzt, um die Welt anzuschauen. Dieser Kurs ist für Leute, die kreativer sein möchten. Einen kreativen Lebensstil zu führen ist eine große Auswahl und einer, der zu einer großen Erfüllung führt. In diesem Kurs erhältst du viele Übungen, die du ausprobieren kannst, die dich zu einer größeren Kreativität führen können. Jeder Abschnitt hat Übungen, die du ausprobieren kannst. Kleine Veränderungen führen zu großen Ergebnissen in deinem Gesamtleben. Hohe Kreativität Level führt zu einfachen Problemlösungsfähigkeiten. Gute Fähigkeiten führen zu besseren Ideen für die Arbeit, für deinen Alltag und für die Gestaltung eines kreativen Hobbys. Dein Leben wird sich ändern. Einfache und unterhaltsame Änderungen werden deine Aussichten darüber verändern wie du die Welt um dich herum siehst und gleichzeitig Spaß haben kannst.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Doris Charest

Contemporary Fine Art Specialist and Instructor

Kursleiter:in

Doris Charest - Biography

Education:

BED University of Alberta, Edmonton, AB

BFA University of Calgary, Calgary, AB

MED University of Alberta, AB

Mixed media is Doris' favorite favorite form of painting . She loves exploring with textures, shapes, and a more contemporary look. Nature and the world around her inspires Doris. Her love of texture won her the Allessandra Bisselli Award and a First Place in a Still Life show with the Federation of Canadian Artists in Vancouver. Look for Doris Charest's work in the American Magazine: Sommerset Studio (Summer, 2007) and British Magazine: Leisure Painter. Both feature a three pages of Doris' artwork. She won the Sylvie Brabant award in 2011 for her work in the art community. In 2013 she won First Place for he... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Kreativität für Frauen. Tipps, die jeder verwenden kann, um diesen kreativen Hügel von Dora zu klettern, sind in meinem Kurs willkommen. Hier erfahren Sie, wie Sie loslegen können. Kreativität ist eine gelernte Fähigkeit. Sie haben es wahrscheinlich schon selbst. Es ist nur so, dass du ein wenig Hilfe brauchst, um es in Gang zu bringen. Es gibt Hinweise, die Ihren kreativen Weg beschleunigen. Es gibt Übungen in jedem Abschnitt, die Ihren Fortschritt beschleunigen und einige kreative Herausforderungen. Ich habe einige dieser kreativen Momente in ein wenig winzige Überraschungen geschlichen, die Sie ausprobieren können . Ich bin Lehrer, habe einen Master-Abschluss in Kunstpädagogik, und ich habe auch einen Bachelor-Abschluss in bildender Kunst Now. Ich habe viele dieser Informationen während meiner Masterarbeit gelernt, und ich teile diese mit Ihnen. Ich unterrichte seit vielen Jahren und habe selbst eine Menge dieser Techniken gelernt, auch als Künstler. Diese kreativen Aktivitäten Herausforderungen sind Dinge, die ich für mich selbst tun, wenn ich stecken bleibe und ich teile sie mit dir. Unsere Ideen. Das ist mein Fokus, die bildende Kunst. Aber wenn Sie Musiker sind, übertragen Sie einfach das Wort Musik statt Kunst und wenn Sie Schriftsteller sind, gilt das Gleiche. Ah, viele dieser Übungen sollen nur jeden kreativen Menschen herausfordern. Sie können alle meine Vorschläge auf jedes kreative Projekt anwenden, etwas für die Arbeit für Ihre Kinder Spendenaktion oder für Ihre eigenen persönlichen Bedürfnisse. Wenn Sie in unserem Mitglied loslegen wollen, ist diese Kreativität eine Art zu leben. Es ist ein Stil der Ideengenerierung, und wir werden darüber in weiteren Abschnitten sprechen. Kreative Ideen entstehen fast auf die gleiche Art und Weise für welchen Weg Sie gehen. Nur eine Liebe zu Ideen und eine unerfüllte Neugier ist alles, was Sie brauchen. Denken Sie daran, dass Kreativität eine Art ist, Dinge zu tun. Es ist nicht etwas, das in Sekundenschnelle aus dem Jahr herausspringt. Es ist etwas, das Sie entwickeln, und es ist eine Fähigkeit, die Sie lernen, während Sie gehen, und diese kleinen Herausforderungen und Hinweise, die ich Ihnen gebe, werden Ihren Fortschritt beschleunigen. Du musst nicht so lange dauern wie ich. Wir sehen uns im nächsten Abschnitt, wo wir wirklich mit den Übungen beginnen. Wir sehen uns bald 2. Was ist Kreativität?: Willkommen zurück, die Kreativität zu definieren, bevor wir tatsächlich auf Übungen gehen. Es ist gut zu wissen, womit wir es tatsächlich zu tun haben. Kreativität ist in erster Linie eine Lebensweise. Es ist eine offene, voller Geist, Leidenschaft, neugierig, voller Interesse an allen Dingen und vor allem eine Art, die Welt um Sie herum zu betrachten. Wenn du ein neugieriger Mensch bist, bist du schon kreativ, und wenn du noch nicht neugierig bist, wirst du es sein. In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie kreativ aussehen, die Welt auf eine andere Art und Weise betrachten und alle möglichen Lösungen für Probleme finden, indem Sie sich nur um Sie herum schauen. Kreativität lehrt Sie, Ihren Horizont zu erweitern. Und es geht nicht nur darum, Ideen für Ihre Kunstprojekte zu finden, auch wenn es sein kann, dass Kreativität für Sie da ist, um kreative Lösungen für Probleme bei der Arbeit zu finden , über Möglichkeiten, Ihre Kinder zu erziehen, ohne langweilige Routinen zu haben, schreien oder starre Regeln. Kreativität ist für Sie da, um bessere Entscheidungen zu treffen. Kreativität ist kein augenblicklicher Moment, wie jeder denkt, es ist. Das ist ein Missverständnis. Es ist eine langsame, Baby-Schritt-Erfahrung, die sich im Laufe der Zeit entwickelt. Sie müssen sich selbst trainieren, um zu lernen, wie Sie diesen kreativen Funken finden können. Der Trick ist, Aufmerksamkeit zu schenken. Wenn Sie sich dieser Schritte nicht bewusst sind, werden Sie es verpassen. Kreativität ist für Sie da, um einen Weg zu finden, sich besser mit der Welt in Verbindung zu setzen. Sagen wir, zum Beispiel, du steckst an der Ampel fest und du denkst, Oh, es wird etwa einen halben Knauer brauchen, um durch diesen Verkehr zu kommen. Jetzt, anstatt dort zu bleiben und sich zu langweilen und vielleicht wütend zu werden, fangen Sie an, sich umzuschauen. Man sieht sich die verschiedenen Arten von Autos dort . Wie viele Menschen drin, wie viele Menschen mit roten Haaren? Wie viele Menschen mit braun hier, Welche Arten von Autos Luft die Vielleicht Ihr Nachbar, kurz vor Ihnen oder neben Ihnen hat fast flachen Reifen. Würden Sie diese Dinger normalerweise bemerken? Wahrscheinlich nicht, aber eine kreative Person tut es. Eine kreative Person speichert alle Arten von verschiedenen Informationen, und später erscheint alles heraus. Kreativität ist für Sie da, um Veränderungen in Ihrem Leben und in das Leben anderer zu bringen. könnt euren Kindern beibringen, wie das geht. Sie können die Menschen um Sie herum lehren, nur indem Sie das Beispiel Kreativität ist für Sie da um einen Weg zu finden, Freundschaften zu verbessern. Sehen Sie sich nun die positive Seite der Dinge an, was Kreativität macht. Es hilft wirklich bei jeder Art von Beziehung, und es wird verwendet, um Ihr Leben auszugleichen. Jetzt fragst du dich vielleicht ich wirklich kreativ? Kann ich das wirklich tun? Natürlich kannst du das. Wenn Sie mit Ideen geigen und sich fragen, was, wenn das passiert ist? Was, wenn das passieren würde? Wenn Sie sich einen Film ansehen und versuchen, vorherzusagen, was passieren wird, sind Sie kreativ. Sie kommen mit ungewöhnlichen Winkeln zu einer Problemlösung. Dann bist du kreativ. Sie machen gerne neue Dinge mit Materialien. Du bist kreativ. Sie möchten Ihr Musikinstrument nehmen und einfach damit spielen und sehen, was passiert. Das ist ein Zeichen der Kreativität. Vielleicht schreiben Sie gerne Zehenakt, singen, zeichnen, formen oder jede andere kreative Idee oder Bemühen. Das ist schon ein Zeichen für Ihre Kreativen. Kreativität hat auch ihre Herausforderungen, weil sie lehrt, wie man sich selbst kennenlernt. Es ist ein Weg zur Selbstfindung. Sie werden viel über sich selbst lernen, also seien Sie vorbereitet. Es gibt gute Dinge, die man lernt, und es gibt herausfordernde Dinge. Fahrzeug. Wir haben gelernt, die guten und schlechten Teile von sich selbst herauszufinden und vorbereitet zu sein. Denken Sie daran, die Reise ist wichtiger als das Endprodukt. Nur auf diese Reise zu beginnen, ist der Spaß Teil. Vielleicht haben Sie natürliche Talente. Welche Talente würdest du haben? Worauf sind Sie angezogen? Natürlich wissen manche Leute manchmal nicht, worin sie kreativ sind. Woran ziehen Sie sich an, wenn Sie Bücher lesen, eine Kunstgalerie gehen oder mit unseren Dingen spielen, die wirklich Ihre Aufmerksamkeit erregen? Vielleicht ist Gartenarbeit Ihr kreativer Weg. Man weiß es nie. Finden Sie, woran Sie interessiert sind. Das ist das erste Ziel. Das ist deine Übung. Ihr erster Schritt ist zusammen. Journal. In diesem Tagebuchmuss es nicht schick sein. In diesem Tagebuch Du musst dafür nicht viel Geld sein. Sie können einen alten Scribbler verwenden, ein paar Papiere zusammen kaufen, paar Papiere recyceln und sie einfach zusammenheften und sie können zu Ihrem Tagebuch werden. Ihr Tagebuch muss weder groß noch schick sein. Alles, was es tun muss, ist, Ihre Gedanken zu sammeln. Also in diesem Tagebuch oder in diesem Tagebuch, sollte ich sagen, dass Sie all Ihre kreativen Ideen schreiben und anfangen, über sich selbst zu lernen. Ihr erster Schritt ist also, dieses Tagebuch zu bekommen und dann können Sie darin schreiben. Also tun Sie diesen Schritt ab und zu sehen wir Sie im nächsten Abschnitt. 3. Ein kreatives Projekt finden: Der erste Schritt besteht darin, Ihr Journal zu verwenden. Schreiben bringt manchmal Ideen hervor, und wenn Sie nicht gerne schreiben, zeichnen oder Ihre Ideen skizzieren, müssen es keine Worte sein. Es kann eine Mischung aus Diagrammen und Schreiben und eine ganze Reihe anderer Diagramme sein. Vielleicht alles, was du magst. Das ist nicht etwas, das du mit jemand anderem teilen wirst. Es muss nicht hübsch sein. Es könnte nur für dich sein und nur du kannst es entziffern. Erinnere dich daran. Was auch immer dir in den Sinn kommt, du schreibst es auf. Der Schlüssel fängt an. Aufschreiben dieser Ideen ist der erste Schritt zu allem. Machen Sie eine schöne lange Liste von all den Dingen, die Sie schon immer tun wollten. Es könnte alles sein, alles, was dir in den Sinn kommt. Der Trick hier ist, etwas zu schreiben, das unzensiert ist. Wählen Sie eine der Aktivitäten aus, die Sie auflisten. Vielleicht haben Sie 2030 Artikel. Wählen Sie einen aus. Folgen Sie Ihrem Instinkt. Welches gefällt dir am meisten? Welchen würdest du gerne ausprobieren? Du könntest deine Liste aufteilen. Stoppen Sie in verschiedene für Ihre Lieblings-ein. Sie haben diese Fähigkeiten, die Sie benötigen, um diese Fähigkeiten für Ihre Lieblings zu verbessern. Haben Sie diese Fähigkeiten? Müssen Sie die Fähigkeiten verbessern, um das Projekt durchführen zu können? Holen Sie sich die Materialien, die Sie benötigen. Welche Art von Materialien benötigen Sie? Brauchst du ein Skizzenbuch? Du brauchst Schreibpapier. Du brauchst ein Musikinstrument. Was brauchst du? Wenn du dir nicht sicher bist, ob du das Projekt wirklich magst. Registrieren Sie sich für eine Klasse. Wenn Sie eine dieser Aktivitäten mögen, denken Sie daran, dass es ausreicht, die Aktivität zu finden. Sobald du etwas gefunden hast, das du magst, gehst du mit. Sie können verschiedene Wege finden, um es zu erledigen. Denken Sie daran, dass Sie vielleicht entdecken, dass Singen nicht für Sie ist. Nachdem du die erste Gesangsstunde genommen hast. Aber vielleicht möchten Sie Kern jüngere Gebühr etwas im Zusammenhang mit Musik, aber einen anderen Winkel versuchen . Oder vielleicht ist das Malen nicht für dich. Du hast diesen Kurs ausprobiert. Wer kein Spaß, aber vielleicht Bildhauerei iss. Vielleicht wäre es besser für dich, mit den Meißeln oder mit Clay runter zu kommen. Die Idee ist, das baskische kreative Projekt zu finden, das Sie verfolgen können. Wo finden Sie diese Ideen? Schauen Sie in die Vergangenheit. Was haben Sie in der Vergangenheit gemocht, aber nicht sofort diese Ideen für jeden gemacht, richtig? Die guten Punkte und schlechte Punkte. Was hat dir gefallen? Was hat dir nicht gefallen? Kannst du eine gute Idee überdenken und dann die Punkte mit der Idee verbinden? Vielleicht ist es etwas, das mit dem zusammenhängt, was du vorher versucht hast. Vielleicht hast du es vergessen. Ernenne einen Teil, den du vielleicht Licht haben kannst. Nun, hier ist Ihre Übung für diesen Abschnitt. Wie Sie für diesen Abschnitt bemerken, was Sie tun möchten, ist Ideen zu generieren. Viele Ideen machen Listen richtig. Alles nach unten und machen uns viele Listen ist, dass Sie ein paar Stunden oder ein paar Tage dauern können, was auch immer Sie brauchen, was auch immer Sie brauchen, aber schreiben Sie alle Ideen auf, die Ihnen direkt am Morgen kommen. Gleich abends. Richtig in der Mittagspause. Schreiben Sie einfach weiter, bis Sie alle Ihre Ideen erschöpft haben. Tun Sie das jetzt und wir sehen uns im nächsten Abschnitt. 4. Ein creativity für dich: Lasst uns ein Spiel spielen. Denken Sie an uns viele Lösungen für diese Frage, wie Sie können. Schreiben Sie sie so schnell wie möglich auf und verbringen Sie nicht mehr als 23 Minuten auf die mehr Vielfalt, die Sie haben, desto besser, dass Sie in dieser Übung getan haben. Also legen Sie viele nieder. Legen Sie alles ab. Zensorieren Sie nicht ein einziges Waschbecken. Also hier ist es ISS, was nützliches Element könnten Sie erstellen, wenn Sie eine Teetasse und Untertasse mit einem Hammer kombiniert ? Nein, Sie haben drei Minuten. Notieren Sie so viele Lösungen, wie Sie schnell gehen können, und dann sehen wir Sie im nächsten Abschnitt. 5. Überprüfen Sie, was du getan hast: Auswahl von Ideen. Teilen Sie Ihre Ideen nun in Kategorien auf. Ich möchte, dass du das jetzt ausprobierst und entscheidest, was du jetzt tun wirst oder was du jetzt in naher Zukunft tun möchtest . Was möchten Sie in einem Jahr und noch weiter weg machen? Was würden Sie auf Ihre Bucket-Liste setzen? Etwas, das weiter in die Zukunft geht. Finden Sie Ihre Leidenschaft. Erster. Fragen Sie sich das. Wenn Sie ein kreatives Bestreben sind, wenn es Schreiben, Singen, Choreografie Malen ist. Ist es eine, die lange dauern wird, um sich zu entwickeln? Oder ist es interessant genug für Sie, Ihre Aufmerksamkeit für eine lange Zeit zu behalten? Sie müssen leidenschaftlich für Ihre Idee sein. Wenn die Antwort ja ist, sind Sie bereit zu beginnen. Denken Sie daran, dass dies sehr wichtig ist. Etwas zu haben, das Sie gerne über einen langen Zeitraum tun, ist sehr lohnend. Und bedenken Sie, dass alle guten Ideen Zeit brauchen. Erwarten Sie keine sofortigen Antworten. Oft sind wir es gewohnt, den Fernseher sofort einzuschalten, um ein Programm zu erhalten oder sich an den Computer zu wenden und sofortige Ergebnisse zu erhalten, wenn Sie eine Suche durchführen. Aber es ist nicht dasselbe, wenn man kreative Arbeit macht. Manchmal braucht es eine wilde. Manchmal macht man Fehler. Manchmal muss man auch daran arbeiten. Auf den Punkt kommen, wo die kleinen Ideen werden. Eine große Idee ist harte Arbeit. Sie werden die Teile hier und da verwerfen, die nicht funktionieren, und dann behalten Sie nur die guten Teile, die guten Arbeitsteile zu Ihrer Idee. Wenn Sie zum Beispiel einen Roman schreiben , ist es wie beim ersten Entwurf. Du machst den ersten Entwurf, sei es Singen, Schreiben, Schreiben, Choreografie, Malen, Bildhauerei. Man muss immer durch die groben Teile gehen, die Ideen durcharbeiten und weitermachen. Denken Sie an die Schlüsselwörter. Geht weiter. Stellen Sie Fragen. Manchmal scheint dir eine Idee langweilig zu sein, aber du magst sie immer noch. Versuchen Sie es aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Was ist, wenn du das Bild in einer anderen Farbe gemalt hast? Was ist, wenn Sie verschiedene Medien verwenden? Was ist, wenn du das Lied als Volkslied oder Country-Song gesungen hast? Stattdessen drehen Sie die Frage auf den Kopf und nach hinten, bis Sie die richtige Frage haben, um nach Ihrer Idee zu fragen. Das bedeutet, dass man manchmal bestimmte Dinge mag, aber man weiß nicht, welche Teile oder man mag eine Idee, aber es ist nicht ganz richtig. Also nehmen Sie diese Idee und überarbeiten Sie sie. Ändern Sie es um, drehen Sie es auf den Kopf, bis Sie bereit sind und Sie den richtigen Winkel für Sie zu verfolgen finden. Zum Beispiel möchte ich beiseite mit unserer Hausnummer in der Art und Weise, dass die Leute es ganz leicht sehen konnten. Aber es wäre anders als alle. Ich wollte etwas, das kreativer aussah. Ich hatte viel Zeit, aber kein Geld. Also, was könnte ich gebrauchen? Ich habe monatelang mit der Idee gespielt, ich habe eine Idee ausprobiert und dann eine und eine andere und nichts fühlte sich richtig an. Eines Tages, als wir zelten, bekam ich die Idee, Seefelsen oder Flussfelsen zu benutzen. Und dann dachte ich, , wenn ich genug von diesen Felsen finde, könnte ich sie zusammenstellen. Aber wie konnte ich sie zusammenstellen? Dann sah ich dieses alte Rad und dachte: Nun, Nun, ich könnte sie in etwas kreisförmiges und mentales stecken, und ich hielt die Steine zusammen und machte es einfacher, den Zement um sie zu legen. Das wäre nicht so schlimm. Ich könnte damit arbeiten. Der nächste Schritt war, einen Weg zu finden, damit sich das Rad nicht dreht. Nicht auf unserem Vorgarten herumrollen. Wie füge ich dort eine Nummer hinzu? Also habe ich all diese Dinge wochenlang und wochenlang gespielt und verschiedene Ideen ausprobiert. Die meisten Männer arbeiten so, aber langsam baute ich auf die Idee, bis ich eine Lösung habe, und ich kam auf diese. Also habe ich ein kreisförmiges Metallrad mit einem kleinen Rad in der Mitte mit Flussfelsen, die von Zement zusammengehalten werden, und dann unsere Hausnummer direkt dort im kleinen Kreis. Das war also meine Idee. Aber es hat Monate gedauert. Ich glaube, ich habe im Herbst ein Jahr angefangen, und dann schaffte es erst im nächsten Sommer. Es war also eine lange Zeit auf sich warten. alle haben jemanden in unserer Vergangenheit, der uns gesagt hat, dass wir nicht bewerten können. Wir konnten nicht zeichnen. Wir konnten nicht singen. Nun, weißt du was? Vergiss sie. Was willst du? Es ist wichtiger, was Sie wollen, als das, was andere sagen. Wenn Sie zum Beispiel an Bildhauerei interessiert sind , beginnen Sie dort. Hier ist ein Fohlen, das ich mag, wenn wir uns in dem engagieren, wofür wir natürlich geeignet sind. Unsere Arbeit nimmt die Qualität des Spiels an, und es ist das Spiel, das unsere Kreativität von Linda Name stimuliert und ich liebe dieses Zitat. Hier ist Ihre Übung, und es ist die schwierigste Übung im ganzen Kurs, Sie müssen eine Aktivität planen, die Sie ausprobieren möchten. Dann musst du ein Tagebuch über deine Gefühle ausprobieren. Sie sich Notizen, während Sie Ihre neuen Fähigkeiten üben MachenSie sich Notizen, während Sie Ihre neuen Fähigkeiten üben. Zeichnen, erlauben Sie Änderungen oder irgendetwas, was die Idee herausbringt. Die Idee für Sie ist jetzt, die richtige Idee für Sie zu finden. Tun Sie diesen Schritt jetzt und wir sehen uns im nächsten Abschnitt. 6. Recherche: Willkommen zurück. Forschung ist der nächste Schritt. Finden Sie heraus, was Sie über Ihr Projekt wissen müssen. Wenn du einen Roman schreibst und es ein historischer Roman ist, recherchiere über den Zeitraum in der Geschichte, in dem er sein wird. Wenn du ein Gemälde machst und bestimmte Themen willst, geh raus. Machen Sie Fotos von dem Thema, das Sie wollen. Denken Sie daran, leihen Sie sich diese Fotos nicht aus dem Internet. Sie müssen Ihre eigene Fotografie machen. Wenn es Choreographie ist, die Sie herausfinden müssen, welche Art von Musik Sie brauchen, machen Sie einfach die Forschung. Brauchen Sie spezielle Arten von Materialien? Spezielle Fähigkeiten. Dies ist der Abschnitt, in dem Sie die Grunz-Arbeit erledigen, die Arbeit, in der Sie herausfinden müssen, was Sie wirklich brauchen, um dieses Projekt in Gang zu bringen. Wie willst du diese Fähigkeiten erwerben? Willst du einen Kurs nehmen? Werden Sie im Internet recherchieren? Gehst du in die Bibliothek und holst dir ein Buch raus? ist wichtig, Ihr Thema zu kennen? Das ist eigentlich das wichtigste von allen nach Buch zum Thema. Alles, was Sie brauchen, fertig zu werden, wird Ihre Aufgabe so viel einfacher machen. Dieser Roman wird leichter zu schreiben sein. Die Musik für die Choreographie wird es einfacher machen, Ihre Curl-Choreographie zu machen, die richtigen Materialien zum Malen der richtigen Fotos. Für dieses Gemälde ist alles wichtig, um sich bereit zu machen, die Arbeit tatsächlich zu erledigen. Also, hier ist deine Übung. Nehmen Sie sich Zeit, Ihr Thema zu recherchieren. Sparen Sie nicht an den Informationen. Machen Sie hier einen guten Job. Erfahren Sie alles, was es zu lernen gibt. Es ist wichtig, dass Sie bereit für Ihr Projekt sind. Sobald Sie das Projekt starten, werden Sie bereit sein. Sie werden vorbereitet sein und Sie müssen nicht in der Mitte anhalten und einfach zurückgehen und mehr forschen. Tu einfach, was du tun musst. Kümmern Sie sich. Manchmal muss man in der Mitte anhalten und mehr forschen. Aber zum Beispiel, wenn du eine Eule malst, bist wenn du eine Eule malst, bist du rausgegangen und hast Fotos gemacht und du machst die Eule. Aber das Foto ist in bestimmten Teilen etwas unscharf. Was Sie tun müssen, ist in die Bibliothek zu gehen und einige dieser Bücher auf Eulen zu bekommen, und dann werden Sie in der Lage sein, alles in großen Details zu sehen. Fotos in Bibliotheksbüchern oder sogar im Internet sind viel bessere Qualität als wenn wir auf eigene Faust nehmen . Aber es ist wichtig, Referenzen zu verwenden, die unsere eigenen sind. Vergessen Sie nicht, dass Sie mehr als einmal recherchieren müssen. Und wie ich schon sagte, manchmal muss man aufhören, wenn man an einem Projekt geht. Es ist wirklich schön, wenn Sie nicht alle 15 Minuten anhalten müssen, um mehr Materialien zu holen oder sich zu entscheiden. Es ist nicht der richtige Song, dass Sie verschiedene Dinge wie das wollen. Auch die Forschung. Tun Sie diesen Schritt jetzt und wir sehen uns im nächsten Abschnitt. 7. Die Phasen des Lernens: die vier Stufen des Lernens. Jetzt gibt es vier Stufen des Lernens. Wenn du also jedes neue Material durchmachst, wird dir das passieren. Denken Sie daran, dass es immer und immer wieder passiert, und diese Luftschritte, die jedes Mal passieren, wenn Sie neue Inhalte lernen und Sie müssen durch jede Phase arbeiten. Bühne Eins unbewusste Inkompetenz Klingt schrecklich, aber hier bist du am meisten wie ein Kind. Du spielst einfach, und du genießst den Moment. Wenn Sie tanzen Ihre nur genießen die Bewegung, Sie machen sich keine Sorgen um Genauigkeit oder irgendetwas. Wenn du schreibst, ist es das Gleiche. Du machst deinen ersten Entwurf und er fließt einfach. Es kommt aus dir heraus. Wenn Sie Ihre nur genießen Farbe malen, die Farbe anziehen, das ist alles, was passiert. Stufe zwei bewußte Inkompetenz. Jetzt weißt du noch ein bisschen mehr. Sie wissen, was Sie wollen, aber Sie können es nicht tun, oder zumindest dauert es eine lange Zeit. Das ist die schwierigste aller Etappen, aber Sie wollen hier nicht aufhören. Du musst durch die Bühne drängen. Sie müssen Ihr Material lernen, lernen, wie Sie erreichen können, was Sie diesen Schritt erreichen möchten, kann Jahre dauern oder es kann Minuten dauern . Es hängt alles davon ab, was du zu lernen versuchst. Bewusste Kompetenz. Hier. Du weißt, was du tust. Du kennst dein Material. Sie wissen, wie man einen Absatz schreibt. Sie wissen, wie Sie es strukturieren können, damit Sie einen Dialog durchführen können. Du weißt, wie man Garance erschaffen kann. Und du verstehst das meiste davon die Hälfte, die du bekommst, und die andere Hälfte ist nicht so dass da drin ein bisschen Zufall passiert. Dann ist es fast so, als ob du, der ganze Sohn alles versteht, was passiert ist. Sie klettern diesen Hügel, und plötzlich können Sie beginnen, die schöne Landschaft zu sehen, und sie kommt rein. Jeder kleine, winzige Schritt bringt Sie näher an die volle Sicht. Dies ist ein natürlicher Zyklus, also denken Sie daran, dies passieren wird. Ich werde das oft wiederholen. Jetzt Bühne für unbewusste Kompetenz. Jetzt bist du wirklich gut in was du tust, du bekommst es und es fängt an, dich gut zu fühlen. Es fängt an zu fließen. Alles passiert, weil es jetzt tief verwurzelt ist. Du hast gelernt, wie man diese Farbe benutzt. Du hast gelernt, deinen Körper zu benutzen, um diesen Tanz zu erschaffen. Schreiben ist nicht so schwierig, weil Sie wissen, wie man alles strukturiert. Die Arbeit wird einfacher. Und nicht nur das, es wird besser, nachdem die Schritte Luft. Alles erledigt. Sie haben diese Lernkurve erreicht und Sie beginnen sich zu langweilen und dann fügen Sie etwas Neues hinzu. Und ratet mal was? Was jetzt passiert, ist, dass alle Etappen wieder von vorne beginnen. Jedes Mal, wenn du etwas Neues hinzufügst, gehst du wieder durch die Bühnen. Daher ist es wichtig, dass Sie wissen, was die Etappen sind, und dann wissen Sie, was Sie erwarten. Nun, hier ist deine Übung. Erinnern Sie sich die Schritte. Entscheiden Sie, wo Sie sind, Was ist übrig. Wie maney Stadien haben Sie noch? 23 1.5. Sie haben noch mehr Schritte zu durchlaufen. Behalten Sie dies jederzeit im Hinterkopf. Das sind deine Hausaufgaben. Ihre Hausaufgaben sind eigentlich, die Schritte auswendig zu lernen und herauszufinden, wo Sie sind, so dass Sie nicht entmutigt werden und Sie genau wissen, was passieren wird, wenn Sie Ihr neues Material lernen . Wir sehen uns im nächsten Abschnitt 8. Neue Ideen und alte Ideen: Debuggen Ihrer Idee. Jetzt haben Sie manchmal eine Idee, und es gibt ein paar Pannen. Manchmal bleibt man stecken, und dann könnte es stundenlang, manchmal Wochen, manchmal länger ziehen manchmal Wochen, . Sie möchten also wissen, wie Sie Ihre Idee debuggen können. Diese Fragen sind von wesentlicher Bedeutung. Bevor Sie beginnen, werden Sie die Fehler aus Ihrer Aktivität entfernen und die Erfolgschancen erhöhen. Herausfinden von Problemen ist auch Teil der kreativen Praxis. Das ist wahr. Also, was verstehst du noch nicht? Benötigen Sie weitere Informationen? Dann recherchierst du. Sie müssen Grenzen in I e setzen zum Beispiel. Ich möchte diese Kultur machen, wenn ich nur fünf Meter mal fünf Meter Arbeitsfläche habe. Ich möchte eine Skulptur machen, wenn ich nur fünf Meter mal fünf Meter Arbeitsfläche habe. Kann ich eine 10 Fuß x 10 Fuß Skulptur machen? Nein, Sie müssen die Idee ändern. Kann ich das Problem in Teile aufteilen? Kann ich meinen Roman in Kapitel und dann Unterkapitel aufteilen? Kann ich diesen Tanz aufbrechen, um die Einführung zu lernen, dann den mittleren Teil und dann das Ende? Kann ich meine 10 Fuß mal 10 Fuß Skulpturen in Stücke machen? Diese luftfreundlichen Fragen, die Sie sich stellen wollen, was kann nicht geändert werden? Der Raum, den ich habe. So oft kannst du das Speak nicht ändern. Was können Sie ändern? Wie kann ich den Raum nutzen? Zum Beispiel, kann ich in Regale stellen? Kann ich Dinge an die Decke hängen? Kann ich durch das Fenster gehen, oder zumindest für eine kurze Zeit? Wenn es Sommer ist, muss ich meine Idee neu entwerfen? Ist es jetzt eine bessere Idee? Normalerweise ist die Antwort ja, aber gelegentlich ist die Antwort nein. Du musst also darüber nachdenken. Also, wer hat diese Idee schon mal gemacht? Kann ich von ihnen lernen? Kann ich diese Idee annehmen, die meiner sehr ähnlich ist, und technische Dinge herausfinden, was die meisten Ideen nicht du bist. Sie sind einfach umstrukturiert. Es gibt ein Sprichwort, dass eine gute Idee 30% Kreditaufnahme und 70% Schweiß ist, damit Sie sich Ideen ausleihen können. Sie passen Ihre eigenen Ideen an, und dann schwitzen Sie darauf. Du machst die Idee wirklich durch. Ein weiteres Beispiel ist, dass ich das Skulpturenprojekt für eine Zeitschrift aufschreiben möchte. Kann ich jemanden finden, der einen Skulpturenartikel geschrieben hat, und kann ich diesem Modell folgen? Kannst du ihrem Konzept folgen? Achten Sie darauf, nicht zu plagiieren. Überprüfe einfach, wie sie diese Ideen organisieren. Sie können Ihre Ideen gut abbilden. Schreiben Sie Ihre Idee in die Mitte eines Stückes Papier, zeichnen Sie Linien, die sich vom Kreis um die Idee am Ende jeder Zeile erstrecken. Legen Sie verschiedene Teile Ihrer Idee und wiederholen Sie dies erneut, wie setzen Sie Kreise um diese Ideen und fügen Sie viele Ideen hinzu, bis Sie alle möglichen Links erschöpft haben. Dann können Sie die Ideen neu gruppieren, aber die guten, die gut zusammenarbeiten und einige für eine Weile beiseite legen. Oder Sie können ein Flussdiagramm oder Zeichnungen verwenden, die Ihnen helfen, herauszufinden, ob Sie etwas in der Sequenz vergessen haben oder ob Sie Lager bekommen. Obwohl ich X gesetzt habe, aber ich vergaß zu sagen, warum. Es hilft also wirklich, ein Bild von dem zu bekommen, was du tust, und mit einer visuellen, ich meine, vielleicht einer Mapping-Idee. Du schreibst es aus. Etwas aufgeschriebenes wird auch als visuelles bezeichnet. Hier ist Ihre Übung in Ihrem Tagebuch. Sie erstellen eine Karte Ihrer Aktivität, also ob Sie Aktivität einen brandneuen Tanz entwerfen oder eine 10 Fuß x 10 Fuß Skulptur erstellen, was Sie tun müssen, ist, die Idee zu nehmen und sie in verschiedene Teile zu zerlegen und zu sehen, ob es wirklich funktioniert beschriften Sie jeden Schritt sorgfältig. Gibt es etwas, das du vergessen hast, oder du hättest anders machen können? Manchmal führt dies zu einer noch besseren Idee als zuvor, also haben Sie keine Angst, diesen Teil jetzt zu tun. Ihre Aufgabe ist es, diese Übung zu machen und dann sehen wir Sie im nächsten Abschnitt. Tschüss für jetzt. 9. Ein zweites Spiel für dich zu spielen: Lance spielt Spiel. Dies ist ein Kreativitäts-Booster. Denken Sie an uns viele Lösungen dafür, wie Sie den Zweig eines Baumes und Feuer kombinieren können. Was können Sie mit diesen beiden Artikeln machen? Denken Sie an uns viele Ideen, wie Sie bräunen so wild wie sie sein können oder so praktisch wie sie sein können. Tun Sie dies jetzt und sehen Sie, ob Sie die Lösungen später im Video mit uns teilen können. Wir sehen uns bald. 10. Alle guten Ideen nehmen sich Zeit: Ihre Ideen zu bearbeiten. Das Beste ist, Ideen miteinander zu kombinieren, überarbeitet, was Sie neu kombiniert haben oder neu zu ordnen, um Ihren Plan zu entsprechen. Und haben Sie keine Angst zu bearbeiten. Ziemlich oft. Unsere Ideen sind so wertvoll, dass wir sie nicht ausschneiden wollen, wenn wir jedes kleine Teil wollen . Aber das Bearbeiten ist wichtig. Ihre ganze Idee zu optimieren ist die beste, also haben Sie keine Angst zu hacken. Re do re kombiniert so oft wie Sie brauchen, oder Sie wollen eine Karte Ihrer Ideen in Ihrem Tagebuch zu halten. Schreiben Sie auf, welche Ideen Sie kombinieren könnten, wenn X und warum zusammen gehen? Was wird passieren? Was ist, wenn Sie ein A und einen Satz zusammen setzen, Versuchen Sie Kombinationen und stellen Sie sicher, dass Sie diese Kombinationen dort zu halten. Manchmal können Sie Ihre Meinung später ändern und zurückgehen und die möglichen Kombinationen überprüfen , und Sie werden eine alte Kombination überarbeiten. Zum Beispiel wollte ich ein Handy mit Kupferrohr und Plexiglas erstellen. Nein, ich habe noch nie ein Handy gemacht, also ist das sehr neu. Aber meine Freunde, meine Kunstgruppe, wir haben beschlossen, Mobil für eine Show zu machen, und das ist, was wir beschlossen haben, Kupferrohr, Kupferdraht und Plexiglas zu verwenden . Also wollte ich kein traditionelles Handy, wo die Dinge an dem Draht hängen, mit dem ein weiterer Draht hinzugefügt wird und so weiter und so weiter. Ich wollte aber mein Hauptrohr vertikal statt horizontal. Auf diese Weise konnte ich die Stücke nicht auf traditionelle Weise aufhängen. Die Herausforderung, die Teile anzubringen, während das Rohr vertikal war, war eines meiner Hauptprobleme . Dies führte zu einem neuen Stil von Mobilgeräten für mich. In der Tat läuft es so lange, dass ich nicht mal ein Foto habe, das ich dir zeigen kann. Hoffentlich am Ende meines Audios mit dir habe ich am Ende meines Audios mit direin Beispiel für dich. Also, hier ist deine Übung. Jetzt. Aktion ist erforderlich, so dass die Materialien, die Sie für die Aktivität der gewählten Picker-Choreographie benötigen . Willst du einen Meister? Lernen Sie die Melodie Zehe ein Lied. Machen Sie eine Skulptur, holen Sie sich die Materialien, die Sie für Ihre Skulptur benötigen. Holen Sie sich das Programm, das Sie zum Schreiben Ihres Romans benötigen. Starker Start starten. Also machen Sie diesen Teil jetzt und wir sehen uns im nächsten Abschnitt. 11. Ein kreativer Rückzugsort: Schaffung eines Raumes, um ihn zu arbeiten. Jetzt muss jedes Projekt sprechen. Wenn du einen Tanz kreierst, brauchst du einen Raum. Wenn du einen Roman schreibst, brauchst du einen Raum zum Schreiben. Wenn Sie Bildmaterial erstellen, benötigen Sie einen Platz zum Arbeiten. Die meisten kreativen Bemühungen erfordern ihren eigenen Raum, ihren eigenen besonderen Ort, einen Ort, der nur Ihnen gehört, oder einen Raum, wo Sie ein Chaos hinterlassen können. Sie können Ihre Tanzkleidung fair verlassen. Du könntest deine Papiere und Bleistifte so lassen, wie sie waren, als du dein letztes Wort geschrieben hast . Und Sie können Ihr Gemälde auf der Staffelei trocknen lassen. Wenn Sie einen Schreibtisch oder einen Platz zum Aufstellen Ihrer Staffelei benötigen, wo können Sie sich aufstellen? Brauchst du Lichter für diesen Raum? Haben Sie ein Zimmer, die Sie verwenden können, sind Teil eines Raumes, die Sie widmen können. Zum Beispiel haben Sie, ah, ah, ein Zimmer, das Sie nur halten, wenn die Verwandten gut fallen. Sie können nicht so viel fallen, also können Sie einen Teil des Raumes benutzen? Kannst du einen Balkon, einen Keller, eine Ecke benutzen einen Keller, ? Richten Sie sich für den Erfolg ein. Erfolg kommt mit einem ernsten Punkt. Sie können üben, die Raumjahre. Stellen Sie sicher, dass der Raum alle Elemente enthält, die Sie benötigen. Jetzt müssen Sie dorthin gehen und regelmäßig arbeiten. Stellen Sie sicher, dass es für Sie bequem ist. Haben Sie einen anständigen Stuhl, in dem Sie sitzen können? Sie haben genug Licht, damit Sie sehen können. Haben Sie die Staffelei? Sie haben einen gepolsterten Boden. Wenn Sie einen gepolsterten Boden benötigen, stellen Sie sicher, dass Sie alles haben, was Sie brauchen. Präziser kreativer Spot. Als Maler können Sie damit beginnen, eine Gräfin mit Jessel als Schriftsteller abzudecken, Sie können Ihren Schreibtisch aufräumen und den Computer öffnen. Als Koch können Sie ein Rezept auswählen und nach den Zutaten suchen. Als Tänzerin können Sie Ihre Muskeln dehnen und aufwärmen. Stellen Sie sicher, dass der Platz genau das Richtige für Sie ist. zum Beispiel Siezum Beispielzu Ihrem kreativen Ort, wenn die Kinder im Bett sind und mindestens 15 Minuten arbeiten . Wenn Sie abends nicht am besten sind, arbeiten Sie morgens. Routine initiiert Aktivität, also stellen Sie sicher, dass Sie regelmäßig zu diesem Raum gehen. Das ist etwas, das ich noch einmal wiederholen werde. Hier ist deine Übung. Wählen Sie Ihren Platz und fügen Sie alle Materialien hinzu, die Sie benötigen. Bleistifte, Stifte, einen Computer Ah, malen. Ah, Kissen. Spot ein Kissen. Organisieren Sie es, damit Sie arbeiten können. Probieren Sie es für ein paar Tage aus. Funktioniert es? Wenn dies nicht der Fall ist, was können Sie ändern? Machen Sie die Raumjahre Ablenkungen zu vermeiden. Vielleicht musst du ein Schild aufstellen. Mama bei der Arbeit Störe nicht oder Mama ist ein Genie. Nicht stören Wenn die Zeit am Klavier ist alles, was Sie brauchen. Wählen Sie eine Zeit und tun Sie es. Aber stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Job jetzt beginnen Wenn ich zusammenfassen soll, ist für Sie, einen Ort zu wählen wo Sie einrichten und beginnen können. Sie haben Ihr Projekt, Sie haben Ihren Platz. Es gibt keinen Grund, nicht mehr anzufangen. Tun Sie das jetzt und wir sehen uns im nächsten Abschnitt. 12. Mit dem Programm beginnen: Neugier. Einer der Schlüssel zur Kreativität ist Neugier. Man lernt mit Interesse etwas über die Welt, und man sieht alle Arten von Nuancen und Widersprüchen. Die schlechte Nachricht ist, dass die Onley-Beschränkung diejenige ist, die Sie sich selbst auferlegen. Die gute Nachricht ist, die einzige Einschränkung ist diejenige, die Sie sich selbst auferlegen. Also ist es ein Doppelschwert und Schwert. Ich liebe dieses Zitat. Neugier auf das Leben in all seinen Aspekten, denke ich, ist das Geheimnis großer kreativer Menschen. Von Lille Burnett. Jetzt gibt es alle Arten von Ideen zur Kreativität, aber Neugier ist der Hauptgrund zur Ideengenerierung. Die allerersten Ideen können gewöhnlich sein. Die zweite Phase der Ideen ist in der Regel uninspiriert, weil man müde wird. Aber in der dritten Phase der Ideen bringen Sie die neuen und brillantesten Ideen und allem Überraschungen hervor. Ich habe gesehen, wie das in Aktion passiert. Denken Sie daran, es gibt keine natürlichen Genies, und Sie müssen bereit sein, kreativ zu sein. Sie brauchen Zehenarbeit bei Kreativität. Ideen werden mit der Praxis einfacher. Je mehr du trainierst, desto einfacher wird es zum Spaß. Wählen Sie ein Thema und sehen Sie, wie viele Ideen Sie mit Anregungen kommen können Mein Kind hasst Gemüse. Wie kann ich ihn oder sie dazu bringen, sie zu essen, alle möglichen Lösungen zu finden? Das ist meiner Nichte passiert. Sie hat einen Satz durchgemacht, dass sie überhaupt kein Gemüse anfassen würde. Und ihre Mutter schlich sich immer in Gemüse in die Chili-Sauce und legte alle Arten von Gemüse in Stellen, die sie normalerweise nicht gehen. Also, was Sie jetzt tun müssen, ist, wie viel Spaß beim Ausprobieren kreativer Ideen wählen Sie ein Thema und kommen mit so vielen Lösungen wie möglich, was auch immer die Frage ist, Sie haben gefragt, zum Beispiel, Sie fragen sich, Ich will Wein machen. Wie kann ich es zu Hause machen, wenn ich überhaupt keinen Platz habe? Und dann würde ein Geruch an mich kommen. Was kann ich tun und trotzdem Wein machen? Es gibt alle möglichen Ideen, die du dir einfallen könntest. Jetzt machen Sie diesen Schritt jetzt und wir sehen uns im nächsten Abschnitt. 13. Schlussbemerkung: Dies ist das Ende von Teil eins meines Kurses Kreativität für Frauen. Im nächsten Abschnitt decken wir noch mehr Tipps und Tricks ab, die Ihre Kreativität steigern und Ihren kreativen Stil wirklich erweitern . Also, wenn Sie mich im nächsten Kurs tun, suchen Sie einfach nach Kreativität für Frauen. Teil zwei. Wir sehen uns dort. Lass uns noch mehr Spaß zusammen haben. Also bald tschüss vorerst.