Kreatives Writing Erstellen eines Setting | Dani and Steve Alcorn | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Kreatives Writing Erstellen eines Setting

teacher avatar Dani and Steve Alcorn, Authors, Mentors, Online Instructors

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

5 Einheiten (12 Min.)
    • 1. Einführung

      1:50
    • 2. Der Zweck der Einstellungen

      3:43
    • 3. Schritt für Schritt ein Setting erstellen

      3:36
    • 4. Projekt: Schreibe deine Einstellung

      2:16
    • 5. Nächste Schritte

      0:54
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.539

Teilnehmer:innen

39

Projekte

Über diesen Kurs

Die Serie Creative Writing Project hilft dir, einen Roman, eine kurze Geschichte oder ein Drehbuch zu vervollständigen. Jeder Kurs konzentriert sich auf einen bestimmten Schritt in der kreativen Prozess, von der brainstorming bis zur Veröffentlichung. Ziel ist es, dich zu veröffentlichen zu lassen!

Dieser Kurs zeigt dir den Zweck der Einstellungen und führt dich Schritt für Schritt durch den Prozess der Erstellung einer lebendigen, aktiven Einstellung in der deine Geschichte stattfinden kann. Wenn du diesen Kurs absolviert hast, bist du mit einem Prozess vertraut, der jede Einstellung in deinem Creative Writing Projekt zum Leben erwecken kann.

Die Kurse in dieser Serie beinhalten:

  • Kreatives Writing Brainstorm deine Geschichte
  • Kreatives Writing Zeichen erstellen
  • Kreatives Writing Gestalten deiner Geschichte
  • Kreatives Writing Act 1 schreiben
  • Kreatives Writing Act 2 schreiben
  • Kreatives Writing Act 3 schreiben
  • Kreatives Writing Szene strukturieren
  • Kreatives Writing Erstellen eines Setting
  • Kreatives Writing Großartiger Dialog schreiben
  • Kreatives Writing Energize dein Manuskript
  • Kreatives Writing Veröffentlichen dein Buch
  • Kreatives Writing Vermarkten dein Buch

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Dani and Steve Alcorn

Authors, Mentors, Online Instructors

Kursleiter:in

Steve Alcorn is the author of many novels and non-fiction books. His publications include mysteries, young adult novels, a romance novel, children's books, history and non-fiction about theme park design, and the writer's guide How to Fix Your Novel.

Dani Alcorn is the Chief Operating Officer of Writing Academy, a writing instructor, and author of Young Adult fiction, screenplays, and a screenwriting handbook. She graduated Summa Cum Laude from Northwestern University, where she majored in Psychology and Radio, Television, & Film.

Steve and Dani have helped more than 50,000 aspiring authors structure their novels. Many of their students are now published authors.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hallo und herzlich willkommen zum kreativen Schreibprojekt. Ich bin Steve Alcorn, dein Lehrer und Mentor. In diesen Klassen dreht sich alles um Projekte. Es geht darum, Schritt für Schritt einen eigenen originalen Roman, eine Kurzgeschichte oder ein Drehbuch zu erstellen. Das ultimative Ziel dieses Kurses ist, wenn Sie diese Projekte abgeschlossen haben, Sie bereit, zu veröffentlichen. Ich bin der Autor einer Reihe von Romanen, Reisebüchern, Kinderbüchern, Sachbücher über die Themenparkindustrie und das Buch How to Fix Your Novel, das Ihnen alles über die Techniken erzählt, die Sie verwenden, um und erstellen Sie Ihr eigenes originelles Werk der Fiktion. Es sind Techniken, die in dieser Klasse zurückgreifen, um Ihr ultimatives Ziel zu erreichen , in den Druck zu gelangen. Lassen Sie uns also das kreative Schreibprojekt beginnen. In dieser Lektion geht es darum, eine Einstellung zu erstellen. In dieser Übersicht stelle ich Ihnen das Thema Erstellen einer Einstellung vor. Dann schauen wir uns den Zweck der Einstellungen an. Sie sind nicht nur zur Verzierung da. Sie dienen einem echten Zweck in allen Fiktionen, und ich werde Ihnen zeigen, was das ist. Dann zeige ich Ihnen, wie Sie Schritt für Schritt eine Einstellung erstellen. Wenn Sie dachten, eine Einstellung zu erstellen, ging es nur darum, über einen Punkt zu schreiben. Es ist viel mehr, und diese Technik macht es sehr einfach, lebendige und tiefe Einstellungen zu erstellen. Dann im Projektbereich des Kurses die Möglichkeit, haben Sie im Projektbereich des Kurses die Möglichkeit,Ihre eigene Einstellung zu erstellen. Schließlich, in der letzten Lektion, zeige ich Ihnen einige nächste Schritte, um Ihre eigene Schreibkarriere zu fördern. Lasst uns loslegen. 2. Der Zweck der Einstellungen: Alle Bücher und die meisten Drehbücher enthalten Einstellungsinformationen. Aber was ist der eigentliche Zweck eines Settings? Nun, sicher, es legt fest, wo der Charakter ist, um einen Kontext für die Geschichte zu schaffen. Aber Einstellungen Luft nicht nur Bühnendekoration. Sie können tatsächlich bedeutende Zwecke in Ihrem Schreiben dienen. Eines der ersten Dinge, die Sie mit der Einstellung tun können, ist die Stimmung etabliert, und wir alle haben dies gesehen. Vielleicht waren wir uns dessen nicht bewußt. Aber wie oft ist in einem Film etwas Schlimmes passiert? Und der Protagonist ist wirklich niedergeschlagen und traurig, und sie gehen nach Hause und es regnet und ihr Regenschirm funktioniert nicht auf der Straße oder nass und die Luft des Autos spritzt das Wasser aus dem Bordstein. So gibt es eine Einstellung und Wetterbedingungen, die wirklich die Stimmung dieser Geschichte vermittelt, und es zeigt, was mit dem Protagonist in diesem Licht passiert ist. Und in ähnlicher Weise, wenn dem Protagonist etwas Glückliches passiert, könnte es an einem sonnigen, hellen Tag sein, und sie könnten auf dem Messegelände sein, und es könnte Fahrten im Hintergrund mit glücklichen Kindern Schreien. Und so gibt es wieder, die Einstellung arbeitet, um die Stimmung zu etablieren, die Ihre Geschichte an diesem Punkt hat, kann eine Einstellung auch verwendet werden, um die Regeln zu definieren, die Ihre Handlung folgen muss. Zum Beispiel, wenn Ihre Geschichte in einem Gefängnis spielt, dann gibt es bestimmte Einschränkungen, die den Charakteren auferlegt werden, die sie nicht fühlen würden, wenn sie auf einer einsamen Ire-Insel oder auf einem Schulhof oder zu Hause wären. Und so kann die Einstellung steuern, was in Ihrem Plot passieren kann. Außerdem können Einstellungen verwendet werden, um die Aktion zu schärfen, da eine Einstellung eine Erwartung ist. Wenn die Einstellung eine belebte Bar ist und die Musik laut und heftig ist und es eine Menge Leute gibt, würden Sie erwarten, dass es laute Gespräche schreien, vielleicht etwas Gewalt, Aktionen von Faustkampf oder etwas Scharfes würde passieren. Wenn die Kulisse pastoral war, um, und jemand auf einer Picknickdecke lief, die ein Gespräch führte, dann erwarten wir nicht dieselbe Art von Aktion. So vermittelt die Einstellung damit eine gewisse Erwartung für das, was in Ihrer Handlung passieren wird. Und schließlich, und vielleicht überraschend, kann die Einstellung tatsächlich sogar verwendet werden, um Ihren Dialog zu verbessern. Es ist nicht immer notwendig, die Einstellung zu beschreiben. In früheren Projekten habe ich Ihnen gezeigt, wie Sie Szene und Fortsetzung verwenden können und wie Sie die Einstellung in die Ziel- oder Konfliktabschnitte der Szene integrieren können. Aber die Einstellung kann tatsächlich auch direkt innerhalb des Dialogs vermittelt werden. Anstatt einen Ort zu beschreiben, können Sie Ihre Charaktere tatsächlich über den Ort sprechen und subtil ihre Umgebung vermitteln und, noch wichtiger ist, wie sie die Umgebung für Ihre Leser sehen. sind also all die verschiedenen Möglichkeiten, die ein Setting zu Ihrer Geschichte beitragen kann. Und in der nächsten Lektion werden wir einen Blick darauf werfen, wie Sie Ihre eigene Einstellung Schritt für Schritt erstellen können, beginnend mit etwas sehr Einfaches und endet mit etwas sehr dichtem, geschichtetem und atmosphärischem, einfach wie Torte. Begleiten Sie mich dort. 3. Schritt für Schritt ein Setting erstellen: Dies ist einer meiner Lieblingsstunden in der gesamten Kursreihe. Es geht darum, Schritt für Schritt eine Einstellung zu erstellen, denn als ich Einstellungen geschrieben habe, war es für mich immer ein wenig schwierig, mich inspirieren zu lassen. Normalerweise überspringe ich lange Beschreibungen von Orten in einem Roman, und so war der Versuch, die Inspiration zu bekommen, gute Einstellungen selbst zu schreiben, eine kleine Herausforderung. Und es war eine ziemliche Überraschung für mich, dass es einen sehr einfachen Prozess gibt, dem Sie Schritt für Schritt folgen können , um eine wirklich greifbare Umgebung zu schaffen, und es macht wirklich Spaß zu sehen, was die Ergebnisse des Prozesses sind. Die Art und Weise, wie Sie es tun, ist, dass Sie mit Ihrer einfachen Beschreibung eines Ortes beginnen. Vielleicht ist es ein Pfad durch einen Wald oder so, und dann wird man spezifischer. Sie denken genau darüber nach, wie dieser Pfad funktioniert, was er aus dem, was er passiert, während er sich durch den Wald bewegt, und dann erstellen Sie eine Aktion, auch wenn es Aktion seitens unbelebter Objekte wie der Wind in den Bäumen oder ah, ein Tier Rascheln, das man nicht sehen kann oder einfach nur die Art und Weise, wie die Schatten auf die Dinge in der Umgebung spielen , und dann fügen Sie Adjektive hinzu, die die Stimmung vermitteln können, die Sie versuchen, in Ihrer Umgebung zu bekommen . Zum Beispiel, in meinem Beispiel eines Weges durch den Wald, ist es möglich, dass das eine sehr ruhige, ruhige Szene dort ist, Schnee fällt. Es ist sehr ruhig und erholsam. Oder vielleicht wird jemand gejagt und so lässt Luft herumfliegen, und das Sonnenlicht zerbricht seinen Weg durch die verschiedenen Äste. die Person durchgeht, können Sie es wirklich viel Stimmung nur in Ihrer Setting Beschreibung und dann bei einigen der anderen Sinne in Ihre Umgebung integrieren, anders als nur, wie es aussieht. Wie hört es sich an? Wie riecht es? Wie ist es, durch sie zu gehen? Wie fühlt es sich an? Ist es ein heißer Tag? Ein kalter Tag ist die Sonne auf Ihrer Haut und so weiter und fügen Sie dann das Potenzial für Veränderungen im Laufe der Zeit, wenn die Einstellung ist eine Richtung jetzt, aber die Einstellung könnte ein wenig später sein. diese Szene endet, geben Sie an, wie sich die Schatten im Irak bewegen, oder die Regentropfen beginnen, durch die Blätter zu fallen, und stellen Sie sicher, dass Sie während der Beschreibung von Ihre Einstellung und durch aktive Verben. Ich meine, vermeiden Sie Verben, wie R B war gewesen. All diese Dinge sind sehr inaktiv. stattdessen Finden Siestattdessenspannende aktive Wege, um die gleichen Dinge zu sagen. Anstatt zu sagen, dass es Blätter auf dem Boden waren sagen, Blätter bedeckten den Boden. Nur der einfache Wechsel von einem inaktiven passiven Verb zu einem aktiven kann den Unterschied ausmachen . Und schließlich stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Protagonist in die Szene setzen, tun Sie es direkt am Anfang der Szene, so dass wir feststellen, wer dies wahrnimmt und wir fühlen und erleben es. Hier sieht es durch die Sinne dieser Person. Es wird die Szene riel machen und uns stärker mit dem Protagonisten verbunden machen, weil wir sie wahrnehmen. Justus. - Das tut sie. Also werden wir diese sieben Techniken folgen, um eine Einstellung im Projektabschnitt der Klasse zu erstellen , die als nächstes erscheint und sich mir dort angeschlossen hat, um Ihre eigene Einstellung zu erstellen 4. Projekt: Schreibe deine Einstellung: Jetzt sind Sie an der Reihe, eine Einstellung zu erstellen. Lassen Sie uns richtig, Sie setzen sich auf. Machen wir es Schritt für Schritt, wie wir es in der vorherigen Lektion getan haben. Aber lass es uns jetzt mit deiner Einstellung machen. Also, was ich möchte, dass Sie tun, ist eine Dokumentdatei öffnen und eine Zeile schreiben, die Ihre Einstellung beschreibt . Jetzt speichern Sie die Zeile. Machen Sie einfach eine Kopie davon übersprungen und lassen Sie es uns bearbeiten, so dass Sie das Vorher und Nachher später vergleichen können . Also möchte ich, dass du daran arbeitest, um genauer zu sein. Addie, in Farben in Objekten bei In Sense and Smells erstellt Um, Aktion macht einige Dinge bewegen sich in Ihren Einstellungen, so dass es nicht nur statisch sitzt dort und fügen Sie einige Adjektive hinzu, die die Stimmung Ihrer Einstellung vermitteln. Finden Sie heraus, wie sich die Person in Ihrer Umgebung fühlen soll und verwenden Sie Farben und verwenden Sie Wetter und andere Dinge, um zu vermitteln, was diese Stimmung ist durch die Einstellung. Stellen Sie sicher, dass Sie alle verschiedenen Sinne nicht nur Website integrieren, sondern Geräusche und vielleicht Gerüche, und vielleicht die Art, wie es sich fühlt, ob es heiß oder kalt. Vielleicht nicht schmecken, obwohl das manchmal funktionieren könnte. Wenn Sie die Luft auf Ihrer Zunge oder etwas schmecken können und dann das Potenzial für eine Änderung im Laufe der Zeit zu Ihrer Einstellung hinzufügen, wenn sich die Dinge ändern könnten , oder wenn die Schatten Luft bewegt. Wenn sich das Wetter ändert. Wenn sich die Person durch die Umgebung bewegt, integrieren Sie das und verwenden Sie dann aktive Verben. Verwenden Sie keine passiven Verben. Vermeiden Sie die ist unsere war und schlechteste Suche nach denen und finden Sie jeden von denen. Nehmen Sie es heraus und ersetzen Sie es durch ein Verb, das tatsächlich anzeigt, dass etwas etwas tut . Und vor allem, stellen Sie sicher, dass Sie in der ersten Zeile festgestellt haben, wer diese Einstellung erlebt , so dass wir es durch ihre Wahrnehmungen erleben können. Und wenn Sie das alles getan haben, gehen Sie zurück und polieren Sie das, bis Sie ein fertiges Produkt haben, mit dem Sie wirklich zufrieden sind, und dann kommen Sie und teilen Sie es mit uns im Community-Diskussionsbereich, damit wir sowohl hier als auch Ihre After-Versionen Ihrer Einstellung. Viel Spaß damit und wir sehen uns dort 5. Nächste Schritte: Danke, dass du mich auf dieser Reise begleitet hast. Ich habe es genossen und ich hoffe, du musst es tun. Die Sache ist eines von einem Dutzend verschiedenen Projekten, die durch diese Serie verfügbar sind, natürlich, ist natürlich,wenn Sie all diese Projekte von Brainstorming bis hin zu Marketing verfolgen, werden Sie in der Lage sein, Ihre Idee für einen Roman zu bringen, Kurzgeschichte oder Drehbuch zur Realität, Schritt für Schritt und Projekt für Projekt. In der Zwischenzeit hoffe ich, dass Sie uns auf Facebook folgen und sich für kostenlose Schreibtipps anmelden. Ich freue mich darauf, Sie dort zu sehen. Bis dahin, fröhliches Schreiben.