Kreatives Denken mit Zwängen: Logos der Zukunft entwerfen | Stefan G. Bucher | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Kreatives Denken mit Zwängen: Logos der Zukunft entwerfen

teacher avatar Stefan G. Bucher, Designer, Illustrator, Writer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

10 Einheiten (44 Min.)
    • 1. Einführung

      1:17
    • 2. Dein Projekt

      2:49
    • 3. Die Geschichte weiterspinnen

      3:01
    • 4. Ideenfindung für den Namen

      3:11
    • 5. Logo-Design 101

      4:20
    • 6. Skizzieren

      7:14
    • 7. Digitalisieren (Design)

      9:54
    • 8. Digitalisieren (Typ)

      9:03
    • 9. Letzte Gedanken

      2:07
    • 10. Entdecke Design auf Skillshare

      0:37
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

2.601

Teilnehmer:innen

8

Projekte

Über diesen Kurs

Begleite den Designer und Illustrator Stefan G. Bucher, um ein Logo der Zukunft zu entwerfen — eine unterhaltsame Übung in kreativer Ideenfindung, die den Kern des Designs trifft! Dieser 45-minütige Kurs ist ideal für Designer, Illustratoren und Geschichtenerzähler, die ihre kreativen Grenzen erweitern wollen und erkunden möchten, was es bedeutet, mit Einschränkungen zu designen.

Ausgehend von der Frage „Wie wird die Welt im 2045 sein?“ Stefan sammelt Ideen, spinnt eine Geschichte und erfindet ein fiktives Produkt. Dann wird er zum Designer! Du kannst mitverfolgen, wie er Skizzen anfertigt, seine Ideen in Photoshop und Illustrator verfeinert und sogar eine eigene Schriftart für seinen Produktnamen entwirft. Am Ende wirst du selbst diese lustige Übung machen: ein Logo für ein Produkt entwerfen, das 30 Jahre in der Zukunft liegt.

Steckst du in einer kreativen Furche fest? Du möchtest ein außergewöhnliches Portfolio erstellen? Nutze diesen Kurs als Anregung, um dein Denken und dein Arbeit in unbekannte Bereiche voranzutreiben . . .den Bereich der Zukunft!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Stefan G. Bucher

Designer, Illustrator, Writer

Kursleiter:in

Stefan G. Bucher is the author of the new book LetterHeads: An Eccentric Alphabet. He is a designer, illustrator, and writer. In his words: "I specialize in complicating things, and then constructing a clear and beautiful structure for those complications. Because it's fun!"

Stefan studied at Art Center College of Design in Pasadena, California, and he's the author of the books 100 Days of Monsters, All Access, The Graphic Eye, You Deserve A Medal, and most recently 344 Questions -- The Creative Person's Do-It-Yourself Guide to Insight, Survival, and Artistic Fulfilment.

He has created designs for David Hockney, Judd Apatow, and The New York Times. He designed the titles for the films "The Fall," "Immortals" and "Mirror, Mirror" by director Tarsem. His time-lapse drawings ... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hallo, mein Name ist Stefan Bucher, ich bin Grafikdesigner und Illustrator, Schriftsteller und jetzt Futurist, weil ich ab und zu gerne einen Bindestrich hinzufüge. Du erinnerst dich vielleicht an mich von Skillshare Videos wie meinem letzten Skillshare Video über das Erstellen von täglichen Monstern, aber heute geht es nicht darum, heute geht es darum, in die Zukunft zu gehen. Wir werden also ein Logo für ein Produkt oder ein Unternehmen erstellen, das im Jahr 2045 gesetzt wurde. In dieser Klasse geht es darum, eine Welt zu schaffen, die Sie als Werkzeug verwenden können, um Ihnen dabei zu helfen neue Ideen zu entwickeln, die Sie sonst nicht hätten, und um aus etablierten Wegen zu brechen , wie Sie an Dingen arbeiten. Du wirst lernen, zu sehen und du wirst lernen, deinen Geist für verschiedene Denkweisen über deine Projekte zu öffnen. Nicht so sehr durch die Veränderung der Arbeit, sondern durch die Veränderung der Welt rund um die Arbeit. Die Welt, die Sie bauen, ist ein Werkzeug, es ist ein Windkanal für Ihre Ideen, um eine Umgebung zu schaffen, auf die Sie reagieren können, die sich von Ihrer aktuellen Umgebung unterscheidet. 2. Dein Projekt: Die Aufgabe heute ist es, ein Logo, eine Identität, ein System, möglicherweise, für ein Produkt, für Service Set 30, 40 Jahre in die Zukunft zu schaffen. Also, was ich will, dass du eine Firma auswählst. Es kann eine fiktive Firma sein. Es kann ein Unternehmen sein, das tatsächlich existiert und sich in die Zukunft projiziert. Was macht dieses Unternehmen? Tun sie das Gleiche, was sie heute in einer anderen Umgebung tun? Ist die Umgebung im Grunde die gleiche, aber sie erstellen ein neues Produkt? Wie sieht das Logo für dieses Produkt aus? Sie können auf verschiedene Arten darauf kommen. Sie können aus der Sicht der Kunst darauf kommen. Ich schaue mich um. Welche Produkte sind um mich herum? Radiergummi Was sind die Radiergummis der Zukunft? Oder man kann sich einen Charakter vorstellen und man könnte sagen: „In Ordnung. Es gibt eine Frau im Jahr 2045. Das ist der Job, den sie hat. Das ist der Ort, an dem sie wohnt. Was wird sie brauchen?“ Was ich möchte, dass Sie in die Galerie hochladen, ist eine Dokumentation Ihres Projekts. So kann das eine Reihe von Formen annehmen. Vielleicht sagst du wirklich einfach: „Richtig. Sagt Logo auf dem Titel der Klasse. Ich werde ein Logo entwerfen. Ich werde ein Logo hochladen.“ Ich finde, das ist fantastisch. Tun Sie das. Wenn du die Welt wirklich ausspinnen willst, würde ich gerne jede Dokumentation dieser Welt sehen. Laden Sie also Ihr Logo hoch. Laden Sie ein wenig Text hoch. Laden Sie ein wenig von einer Geschichte oder vielleicht filmen Sie sich selbst erzählen die Geschichte, wie die Welt ist und wenn Sie Bilder über diese Welt machen wollen, wenn Sie Ihr Logo auf einer Plakatwand generieren möchten, auf einem Raumschiff, das im Raum angedockt ist Hafen von New Chicago, tun Sie das. Ich denke, geh einfach so verrückt, wie du willst und so verrückt, wie du Zeit hast zu gehen. Der Unterschied zwischen einem guten Projekt in dieser Klasse und einem großartigen Projekt ist die Tiefe Ihrer Welt. Sie können einfach ein Logo machen und das ist völlig in Ordnung, aber was macht es wirklich toll ist, wenn Sie das Logo haben und dann das Logo auf Produkte der Zukunft angewendet haben und vielleicht zeigen Sie Bilder der Zukunft oder beschreiben Sie die Zukunft in -Text oder in einem Video oder Audio. Wie auch immer Sie es tun möchten. Vielleicht willst du ein Jingle schreiben, das mit dem Ding in der Zukunft mit verrückten Instrumenten oder so etwas passt. Im Grunde genommen, je mehr Sie die Welt rund um das Projekt entwickeln können, desto größer wird es sein, und ich denke, wenn Sie es hochladen, wird das wirklich zu der Sache machen, die alle in das hineinzieht, was Sie getan haben. 3. Die Geschichte weiterspinnen: In Ordnung. Herzlich willkommen im Jahr 2045. Zeit, um ein Projekt auszuwählen, Zeit, um ein Produkt auszuwählen. Wie ich schon sagte, es könnte etwas wirklich Einfaches sein , wie das, was um dich herum ist. Es ist wie: „Okay. Nun, da ist ein Stift, was ist dann der Feder der Zukunft?“ Oder Sie können darüber auf eine ganzheitlichere Art und Weise nachdenken: „Okay. Wie wird die Welt aussehen?“ Ich bin in Kalifornien, also im Jahr 2045 wird es heiß und es muss trocken sein. Aber ich will nach draußen gehen und herumlaufen, und ich will nicht, dass es dort ist, wo du nur durch Gehwege spazierst, wo es wie das Gegenteil von Minneapolis ist, wo du immer drinnen bleiben musst, oder Phoenix. Also, was machen wir gegen die Hitze? Wie gehen wir immer noch nach draußen? Also, vielleicht ist das Projekt wie ein Sonnenschirm, vielleicht ist es wie Branding, eine bestehende Marke von Regenschirmen zu nehmen und sie in Mylar zu bedecken , so dass Sie wirklich maximalen Sonnenschutz erhalten. Aber ich denke, das ist wahrscheinlich eher wie ein Produkt von 2025 Art von Lösung, weil es wirklich heiß und wirklich trocken wird. Wahrscheinlich wird es sein, dass Sie die meiste Zeit in Ihrem Auto sind, also fahren Sie von Ihrer Garage in das Auto durch eine Luftschleuse in eine andere Luftschleuse. Aber was ist, wenn du nach draußen gehen willst? Du wirst eine Art Umweltanzug brauchen, wie fast du in einem Weltraumanzug nach draußen gehen musst. Aber was machst du? Denn das Problem mit Raumanzügen ist, dass es darum geht, Luft zu halten und das Vakuum draußen zu halten, also geht es nicht unbedingt darum, dich kühl zu halten. Also, du könntest eine ganze Menge tun. Sie könnten eine ganze Menge Ventilatoren einbauen, aber Sie würden wahrscheinlich wie ein Flüssigkeitskühlsystem wollen. Weil die unmittelbare Sache ist, nun, füllen wir es einfach mit Wasser, füllen wir den Umweltanzug mit Wasser. Aber wir sind Amerikaner, verdammt, also wird Wasser vermutlich nicht gut genug sein. Was ist, wenn wir ein Sportgetränk nehmen und es in den Umweltanzug setzen , weil wir cool sein wollen, aber wir wollen auch, dass das Leben lecker ist? Also, vielleicht nehmen wir ein Produkt, das so wie Gatorade oder so etwas ist, ein Energy-Drink mit Elektrolyten und setzen das in den Anzug und machen das zum Kühlmittel für den Anzug. Der Anzug Kühlmittel, übrigens, sollte ich erklären, das ist eine atmungsaktive Flüssigkeit, das ist nicht nur etwas, das bis zu Ihrem Hals schlängeln und hält Sie irgendwie kühl. So ist es wie Fruchtwasser, aber Himbeeraromatisiert. Es wäre, dass Sie Ihren Kopf in Ihren Helm stecken würden und die Flüssigkeit würde Sie vollständig kapseln, und Sie würden tatsächlich diese Flüssigkeit einatmen. Praktische Machbarkeit steht bei diesen Projekten wirklich ganz oben in meinem Kopf denn es geht darum, etwas zu finden, das etwas absurd sein kann. 4. Ideenfindung für den Namen: Du würdest tatsächlich diese Flüssigkeit atmen. Also, diese Flüssigkeit hat Sauerstoff darin und vielleicht braucht sie einen Namen, der das beschreibt. Also, das erste, was ich tun werde, ist, dass ich nur sehen werde, ob ich ein paar Namen finden kann . Ich glaube, es gibt diesen Rhythmus von Gatorade und Powerade. Also, worum geht es hier? Es geht darum, Sauerstoff zu liefern. Es geht um die Atmung. Es geht um das Atmen. Es geht um Abkühlung. Es geht um das Überleben, aber das ist düster. Ja, Survivalade. Es geht um das Atmen und es geht um Sauerstoff. Die Kühlung. Nun, das ist Kool-Aid und dann ist es nur, Kool-Aid und das haben wir schon, nein. Atemzug, vielleicht. Atmen, Atmen, klingt medizinisch. Vielleicht Resirade. Irgendwie mag ich Resirade. Dann ist es vielleicht nur Oxygenade, vielleicht Oxynade. Das ist irgendwie nett. Das hört sich nach einem Produkt an, das echt sein könnte. Das gefällt mir. Ordnung, also werde ich sagen, mein Produkt heißt Oxynade, weil es wie eine Limonade oder eine Gatorade ist, die mit Sauerstoff versorgt wird , und es wird deine Atmung halten , wenn du draußen in deiner Umweltsuche bist. In Ordnung, also gehe ich auf die Idee von Oxynade. Also, der nächste Schritt wird mit einem Logo für das kommen. Die Welt, die du baust, ist ein Werkzeug. Es ist ein Windkanal für Ihre Ideen. Also, Sie können jedes Objekt nehmen. Gehe zurück zu diesem Bleistift, nur weil das ist, was ich hier habe, aber Stempel oder Digitalkamera oder so etwas. Man kann sagen: „In Ordnung, ich habe diese Welt gebaut. Ich werde jetzt dieses Objekt hineinlegen und sehen, was passiert.“ Also, denken Sie es nicht als Vorlage, wo es heißt: „Oh, die Zukunft. Die Zukunft bedeutet, was abgerundete Ecken oder Typ, die leuchtet oder ein Head-Up-Display aussehen oder so etwas.“ Das muss es nicht sein. Es ist keine Vorlage. Es ist ein Werkzeug. Denken Sie wirklich darüber nach, wie Sie etwas erstellen, Sie erstellen eine Umgebung, auf die Sie reagieren können , die sich von Ihrer aktuellen Umgebung unterscheidet. Der Sinn dieser Übung besteht also darin, die Welt um uns herum zu verändern , damit wir in ihr verändert werden können, damit wir anders reagieren können, weil die Welt anders ist. Dann, da wir die Welt nicht wirklich transformiert haben, können wir die Reaktion behalten und wieder in die reguläre Welt eintreten , wo etwas Neues , das wir hoffentlich sonst nicht geschafft hätten. 5. Logo-Design 101: Lassen Sie uns eine schnelle Sidebar über Logo-Design haben. Sicher, dass Sie andere Klassen zu diesem Thema genommen haben, aber was sind die Punkte eines guten Logos? Was macht ein gutes Logo aus? mich gibt es zwei Arten von Logos. Es gibt eine Art Corporate Logo, und dafür bevorzuge ich wirklich Logos, die irgendwie leer sind. Das sagt nicht unbedingt viel, auch in ihrem eigenen Recht, so dass das Unternehmen durch ihr Handeln das Logo der Bedeutung füllen kann. Also, was ich damit meine ist, dass es nicht notwendigerweise eine beschreibende visuelle Sache im Logo darüber hat , was das Unternehmen tut , damit es offen lässt, damit das Logo immer noch umfassen, was das Unternehmen tut, und es fühlt sich in ein paar Jahren nicht altmodisch an. Also, ich mag ein Logo, das visuell verschieden ist, so dass Sie sich daran erinnern können, und Sie können es sofort erkennen, aber es zwingt nicht notwendigerweise eine bestimmte Interpretation auf Sie. Es ist wirklich nur eine Marke im Vergleich zu einer Erklärung. Gleichzeitig denke ich, wenn es für ein Produkt ist, und besonders für ein Produkt, das die Leute noch nicht kennen, das sich etabliert, ich denke, es ist wichtig oder hilfreich, sicher, ein Logo zu haben, das als Erklärung dafür dient, was das Produkt ist, oder ein super, super, super kondensiertes Anweisungsblatt. Ich denke, in meinem Fall, für Oxynade, ist das wahrscheinlich die Art von Logo, das wir dafür brauchen werden. Ein Logo, das gut sagt, dass es eine Oxynade Flüssigkeit ist, wie zeigen wir das? Also, was ist ein gutes Logo im Jahr 2015, wahrscheinlich ziemlich klar, ziemlich einfach, wahrscheinlich wie die visuellen Wortspiele immer noch cool, aber vielleicht ein bisschen auf dem Abfall. Ich weiß es nicht. Dann für 2045 liegt es an Ihnen zu entscheiden, was ein gutes Logo in Ihrem Framework ausmacht. Denk darüber nach, überlege, wie die Welt, die du gebaut hast, alles beeinflusst. Was ein gutes Logo ausmacht, ist, dass es einzigartig und erkennbar ist. Es ist sehr verlockend, aber ich... ich mache das die ganze Zeit, ich meine, du läufst deine Schriften durch, richtig? Als ob Sie gerade Ihre Schriftsammlung durchlaufen und sagen „Oh, wow, das sieht wirklich interessant aus, das sieht wirklich cool aus.“ Vielleicht ist dies die Chance, auch Ihr eigenes Alphabet zu finden. Sie eine neue Schrift, erstellen Sie benutzerdefinierte Beschriftungen für dieses Projekt, dasdie Einschränkungen Ihres Universums, Ihres zukünftigen Universums berücksichtigt die Einschränkungen Ihres Universums, Ihres zukünftigen Universums berücksichtigt . Versuchen Sie wirklich, sich selbst zu schieben und alles in Frage zu stellen, was einfach wie ein gegebenes scheint. Vielleicht gibt es Logos, die nur unter bestimmten Lichtverhältnissen funktionieren. In der Tat, ich meine, jetzt, wo ich darüber nachdenke, Sie für Oxynade in einer farbigen Flüssigkeit suspendiert werden. Also, Sie werden in einer Orange, oder rot, oder die blaue Flüssigkeit, je nachdem, welchen Geschmack Sie wählen. Also, jetzt, wo ich darüber nachdenke, ich denke, das wird beeinflussen, wie ich mein Logo baue, so dass es etwas gibt, nur funktioniert, wenn man es durch den Filter der Flüssigkeit betrachtet. Vielleicht ist dies das Herz der Klasse ist es, Sie Dinge bemerken zu lassen , die Sie aufgehört haben zu bemerken. Das ist, was die neue Umgebung, das ist, was die Zeitreise ist alles, so dass die Sache, Sie gewohnt sind, um Sie wieder seltsam zu werden, so dass Sie es wieder bemerken und darauf reagieren können. Eine Möglichkeit, ein guter Designer zu sein, ist, sich bewusst zu halten , was hilfsbereit Seltsam zu spielen, aber bewusst und bewusst zu spielen. Also, du fummelst nicht nur herum, sondern du hältst deine Augen offen für Dinge, die passiert. 6. Skizzieren: Mal sehen. Oxynade. Oxynade ist auch ein guter Logo-Name, weil es ein O und ein X und ein Y hat, so dass es alle schönen Formen hat. Vielleicht ist das erste, was vielleicht jemand in einem Anzug ist, der Oxynade-Mann oder die Oxynade-Person, schätze ich. Mal sehen. Also wäre dann das Logo, dass es das sein wird? Aber es fühlt sich ein wenig flach an, fühlt sich auch ein bisschen wie Omega an, was interessant war. Omega-Halsband, es ist der Kragen, um alle Halsbänder zu beenden. Das sieht auch ein bisschen so aus, als hätte er eine wirklich seltsame Frisur. Also, ich weiß nicht, vielleicht geben wir das weiter. Wenn es sich um ein animiertes Logo handelt, vielleicht ist es das vielleicht von super kondensiert zu regulär oder breit geht . Das Logo selbst atmet also tatsächlich, das könnte interessant sein. Vielleicht ist es das oder der Teil des X wird tatsächlich zu einem Strohhalm, der in die O geht Vielleicht spiegelt das D. Vielleicht. Wir werden ein paar Blasen dazu hinzufügen. Ich denke, die Blasen sind wichtig, um nur den Gasteil zu zeigen. Und ein Sauerstoff ist eine kovalente Bindung. Also sind es zwei Sauerstoffatome mit einer doppelten Bindung. Das ist interessant. Vielleicht wird das zu einem Ding. Wo wir zwei Sauerstoffatome mit der Bindung haben, dann wird das vielleicht zu einem Gesicht. Das ist ein bisschen wie ein Hund. Da steht es auf dem Kopf und dann ist es ein Vogel. Überprüfen Sie mein verwandtes Video auf Monsterherstellung, Sie können sehen, wie es tatsächlich in alles geht oh gut. Oxynade Oxynade Oxynade. Also denke ich, dass das O mit den Blasen, die aus ihm herauskommen, interessant ist und vielleicht es - was immer noch ziemlich einfach ist, das sagt alles in Ordnung, es versorgt Sie mit der Luft, die Sie brauchen, um zu atmen. Danke Oxynade, danke, dass du mich am Leben gelassen hast. Aber dann könnte es nur komprimiertes Gas sein, damit wir nicht das Logo für Sauerstoff machen , also brauchen wir den flüssigen Teil darin. Also, alles ist eine Flüssigkeit also vielleicht eine Tropfenform, die sich in Blasen verwandelt. Also ein Tropfen, der auf den Grund geht. Vielleicht sind da noch Sauerstoffblasen drin. Es ist eigentlich ziemlich klar, es ist eine Flüssigkeit, es hat Blasen drin, es ist Oxynade. Damit können wir richtig gut sagen, was mit diesen Blasen passiert? Sind sie wie kleine Champagnerblasen, die eine kleine S-Kurve machen? Oder vielleicht gehen wir zurück zu der Sache, vielleicht lebt dieses Ding tatsächlich in einer Tropfenform wie dieser. Das funktioniert wirklich gut, so, das macht mich irgendwie glücklich. Okay, lasst uns damit gehen, nun wieder, als wir vorher darüber gesprochen haben, wenn du das Produkt verwendest, wenn du Oxynade verwendest, dann wird dein Kopf in eine Flüssigkeit getaucht werden , in... Sie haben sich eine rote Flüssigkeit, die Sie durchschauen, die Sie die Welt durchsehen, also kann das vielleicht eine Sache sein, wenn Sie das Logo zeichnen. Und vielleicht ist es so, vielleicht ist das große O eher so, und vielleicht ist es... du erinnerst dich an diese Farbblindheitstests, vielleicht kann es so sein, wo es all die kleinen Punkte sind und wenn du nicht farbblind bist , siehst du die Nummer 42 oder du kannst sehen Sie die Nummer sieben oder was auch immer es ist. Und vielleicht, wenn Sie durch die rote Flüssigkeit von Oxynade schauen, können Sie das Oxygenat O sehen und vielleicht besteht die ganze Sache aus vielen kleinen Blasen in verschiedenen Farben und dann, wenn Sie durch sie schauen, durch die Flüssigkeit, die Tropfenform des Tropfens der Flüssigkeit verschwindet und du bist nur noch mit der Oxynade O. Also ich denke, wir werden das versuchen, das könnte wirklich Spaß machen. In Ordnung, also brauchen wir immer noch eine Schriftart für diese oder keine Schriftart. Wir werden dafür ein Logo brauchen und es gibt nur die Möglichkeit, es wirklich einfach und einfach zu machen , aber vielleicht können wir dieses Blasen-Thema weitermachen. Vielleicht ist es eigentlich nur das, also haben wir vielleicht eine gepunktete Linie, um die Marke einfach weiterzumachen. Damit jeder, der das Oxynade-Logo sieht sofort weiß, dass es um das Überleben des Brauses geht, das beste Überleben, das es gibt. Ordnung, also fange ich an, ziemlich glücklich damit zu sein, werde ich ein bisschen mehr Skizzen machen, bevor ich in den Computer gehe, nur weil ich noch ein bisschen erkunden und einige der besonderen Formen herausfinden möchte . Also lass mich das machen, ich werde ein bisschen mehr skizzieren und dann treffe ich dich drüben im Computer 7. Digitalisieren (Design): Mal sehen, ob wir das Ding digitalisieren können. Wenn es normalerweise ein komplizierteres Logo ist, nehme ich eine meiner Skizzen und scanne sie ein, aber das ist so unkompliziert, dass ich denke, ich werde es nur flügeln und damit beginnen, diese Tropfenform zu machen. Ich weiß bereits, dass ich ein wenig reflektieren möchte. Also werde ich zwei Kreise machen und mir ein paar Lineale besorgen , um die Mitte und die Seiten zu markieren. Normalerweise bin ich ein großer, großer Fan von der Arbeit an einer Bleistiftskizze, um die Dinge in der digitalen Datei zu halten, die es in einer Skizze lebendig machen, aber in diesem Fall ist es so einfach und stilisiert, dass ich ziemlich zuversichtlich über nur es so zu tun. Wir wollen hier unseren Tangentialpunkt finden. Das sieht ziemlich gut aus. Ein guter Pfadfinder wird diese eine Form machen, wenn ich sie finde. Da gehen wir. Schicken Sie es nach hinten. Geben Sie ihm einen schönen Orangengeschmack. Lassen Sie es wirklich umrissen, und schließen Sie das ab. Dann für das Highlight, werde ich den Kreis verwenden. Nehmen Sie drei Viertel davon weg, machen Sie es transparent mit einem weißen Umriss. Geben Sie ihm abgerundete Kanten, und passen Sie. Machen Sie das hier ziemlich groß und geben Sie ihm eine sehr minimale Transparenz. Da gehen wir. Viel minimaler als diese 20 Prozent. Da gehen wir. Speichern Sie es als oxynade-01. Gut. Ja, ja. Okay, und dann haben wir ein O drin. Die Art, diese Blasen zu machen, ist, dass wir einfach so arbeiten können. Ich werde nur eine ziemlich offensichtliche Farbe wählen, das ist offensichtlich anders, so dass ich sehen kann, was ich tue. Also, wir können die Blasen so machen, aber das ist eine Art Schmerz im Hintern besonders, weil ich auch ein wenig Reflexionen auf diese Blasen setzen möchte. Halten Sie sich an, vor allem, wenn ich verschiedene Größen wollen. Also, wir setzen hier auch eine Reflexion ein, denn es ist einfach schön und rennen diese Ecken. Geben Sie ihm vielleicht eine dritte Deckkraft. Da gehst du. In Ordnung, also machen wir eine neue Schicht, nennen das Blasen. Verlinken Sie das hier. In Ordnung, also werde ich das einfügen, und ich werde das vorerst schwarz machen, weil ich dafür einen Objektpinsel erstellen werde. Die Art und Weise, die funktioniert, ist, Sie haben einen Pinsel und ist es Objekt? Nein, neue Bürste. Es wird ein Streupinsel sein. Es ist alles hier fixiert, denn alles, was ich tun möchte, ist, einen einzigen Punkt zu machen, um die Blase hineinzulegen. Dann sind die Färbungsmethode Tönungen und Schattierungen. Sie können auf diese kleine klicken, Wenn Sie nicht sehen, eine sechs wie ich bin, klicken Sie auf die kleinen Tipps Sache, und es wird Ihnen zeigen, wie es mit Tönungen funktioniert, und Tönungen und Schattierungen und Farbton verschieben, aber ich will nur Tönungen und Schattierungen. Dann werde ich die ursprüngliche Blase löschen. Ich werde diesen Pinsel auswählen. Dann kann ich einfach meinen Pinsel hier nehmen und so gehen. Dann kann ich schnell Blasen machen. Ich versuche, sie in den Formen zu halten. Ich werde auch zum präzisen Cursor wechseln und die Ebene darunter sperren. Nimm den eigenen Führer raus. Versteck das einfach. Das ist ziemlich cool. Das funktioniert. Mal sehen, vielleicht will ich das nicht eine Orange haben. Also, dann, weil sie Objekte wie diese sind, können wir auch den Geschmack wirklich schnell ändern, die weniger orange war, Himbeere Frostschutzbeere, zurück zu Orange. Aber dann mag ich immer noch die Idee, etwas zu haben, das das Logo nur für die Menschen sichtbar macht , die tatsächlich durch die Farbflüssigkeit atmeten. Also, ich werde das rausnehmen und ich werde es in einer ganzen Reihe von anderen Blasen verstecken. Dass ich auf eine andere Schicht setzen möchte. Mehr Blasen oder machen diese eine etwas andere Farbe, so dass ich weiß, was ich tue. Die Art und Weise, wie die alten Farbblindheitstests funktionieren, ist, dass sie auch nicht nur zwei Farben haben, diese Art von Verkleidung ein wenig, indem sie ähnliche Töne haben, aber irgendwie etwas aus. Ich bin immer irgendwie verwirrt davon, während es so ist. Ich werde alle ungenutzten auswählen und diese löschen. Also, ich bin nur mit dem übrig, mit dem ich tatsächlich arbeite. Ich weiß nicht wirklich, wie ich etwas anderes als CMYK mischen soll, weil ich immer noch so schwer bin, aber ich denke, das ist ziemlich gut für jetzt. Also, ich werde das speichern, und dann bringe ich es in einen Photoshop. Also, wir wollen den Test machen, wie es funktioniert. Also, ich brauche einen roten Filter. Da es sich also um eine ganz neue Idee handelt, nehme ich mein Sagmeister-Buch und benutze seinen roten Filter, denn ich habe heute wieder daran gedacht, ganz allein. Sie können sehen, dass es vollständig verschwindet. Ich werde mein zehn Jahre älteres Paketalbum benutzen, versucht hat, das ist einfach dunkel. Also, lasst uns das nie wieder tun. Okay, Sie können sehen, wie der Effekt funktioniert, aber wir müssen natürlich einige Anpassungen vornehmen. Also gehen wir rein, nicht ganz so viel, und wählen die Mitte Blasen. Wenn ich wirklich schlau gewesen wäre, hätte ich wahrscheinlich als zwei separate Schichten, mittlere, erweitert. Also werde ich eine Farbtonsättigungsmaske machen, und dann werden wir einfach ausprobieren, was passiert. Oh ja, sieh dir das an. Also, das funktioniert völlig, aber ist völlig Gegenteil von dem, was ich will. Also, ich muss das invertieren, und dies erneut tun, die Umkehrung auswählen, eine weitere Farbtonsättigungsmaske für die anderen Blasen machen und diese wirklich verschwinden lassen. Sieh dir das an. Das sieht einfach aus wie ein Tropfen, und dann sieht es aus wie ein O mit Blasen, die aus ihm herauskommen. Erfolg. Ich werde eine weitere Schicht der Farbtonsättigung darüber legen, und dann nur maskieren einige dieser leichteren Blasen, die gezeigt wurden, wie seltsam, so dass ich diese individuell anpassen kann. Ja, sieh dir das an. Ok, cool. Für diesen einen Mix, diesen und diesen. Ja, also haben wir ein schönes, gleichmäßiges O und dann eine ziemlich überzeugende Teardrop. 8. Digitalisieren (Typ): Also, was ich tun möchte, ist eigentlich nur ein paar sehr schnelle Briefformulare zu erstellen, und ich mag es wirklich einfach, von Grund auf neu zu erstellen und Sie werden sehen, wie schnell es ist. Es ist schöner, als eine Modellbox zu nehmen. Was ich auch mag, ist, ich mag es, Briefformulare aus nur einzelnen Zeilen vorzubereiten , anstatt eine Box, zweite Box zu haben, hey, und jetzt ist es ein H. Weil es tatsächlich einige Vorteile gibt es als Zeilen zu haben und Sie werden das in einer Sekunde sehen. Dreh das einfach um. X. Das wird unser Y sein, näher beieinander. Ich basiere das D auf dem O, also geht es ein wenig über die X-Höhe, um die Kurve zu kompensieren. Da ich also das D darauf stütze, muss ich das ein wenig manuell anpassen, damit es nicht zu groß wird, genau da und ein bisschen. Da es nur einzelne Konturen sind, muss ich mir keine Sorgen darüber machen, dass sich die Linienstärke verzerrt, wenn ich das mache. Wie wir wissen, werden die E's der Zukunft aus allen Science-Fiction-Filmen nie einen Backstem haben, es wird immer drei Zeilen geben. Das ist nur Wissenschaft. Okay, da haben wir Oxynade, Briefformulare, Orynade? Oxynade, los geht's. Alles klar, ich habe das ein bisschen besser ausgeräumt. Nicht schlecht schon, irgendwie nett. Aber jetzt möchte ich dieses Bubble-Ding ausprobieren. Also, lassen Sie mich zu meiner Schlaganfallpalette gehen, wenn ich sie finden kann. Da ist es, okay. Wir machen es zu einer gestrichelten Linie, wobei der Strich auf Null gesetzt ist, die Lücke, sagen wir fünf, mit einer Breite von fünf, vier drei. Also, das sieht so aus, wo man dieses kleine Haaransatz-Muster bekommt, aber wenn man die Kappen um ihn herum macht, hat man sich ein paar schöne Punkte bekommen. Es gibt Möglichkeiten, wie Sie diese Linien in Bezug auf die genaue Strich- und Lückenlänge im Vergleich zum Ausrichten von Strichenecken festlegen können , so dass der Punkt endet, wo der Pfad endet, was tendenziell besser ist. Denn sonst wird es wackelig, und Sie können diese seltsamen kleinen Ecken hier sehen. Ich möchte das so einstellen, dass es am Ende des Strichs ausgerichtet ist. Also, ich mag das, aber ich sehe, dass ich das etwas mitbringen muss, um die Kurve des D. zu kompensieren . Das ist ziemlich nett. Das ist nicht schlecht. Weltraum ein wenig [unhörbar], ich werde das retten. Das ist erfüllt, das Ding, das ich vorhin skizziert habe, aber lasst uns ein paar andere Dinge ausprobieren. Was ist, wenn diese etwas dicker sind? Wir machen manchmal ein verrücktes Gewicht. Ach! nicht uninteressant. Aber vielleicht ein bisschen zu viel. Was passiert, wenn das die Blasen sind? Das ist irgendwie cool, denn dann ist es irgendwie ein bisschen wie der Michelin-Mann oder die Buchstaben schlagen einen Druckanzug vor. Das ist immer noch ein bisschen zu viel. Lassen Sie uns versuchen, 15 und passen Sie die Lücke entsprechend, ein 12. Immerhin ein bisschen dicker. Ja, das ist nett. Also, jetzt muss ich das nur ein wenig in Bezug auf die Entfernungen anpassen. mir nichts aus, dass sie sich gegenseitig anstoßen. Es ist eigentlich irgendwie nett. Es ist alles nur ein großer Raum Lebensraum, und die ganze Idee ist, dass es so ist, als ob der Druck passt. Also, ich werde einen Layer-Stil darauf setzen und ihm ein wenig mehr Tiefe geben, ihm ein wenig mehr Größe geben, also haben wir ein schönes Highlight drauf, wie unsere Highlights, schön und heiß, und setzen eine Kontur darauf. Aber ich möchte es ein wenig weicher machen, also sieht es ein bisschen rundlicher aus und nicht nur wie eine Blase. Also, ich muss vielleicht meine Tiefe ein wenig nach unten legen. Da gehen wir, cool, in Ordnung. Also, das sieht schon ein bisschen freundlicher aus. Aber das Gefühl, vielleicht sollte das Highlight orange sein, und vielleicht sollten die Schatten rot sein. Ja, so wie das. Also, mach ein bisschen mehr. Oh, ja. Sieh dir das an. Das ist die Zukunft genau dort. Es ist wie ein 3D-Ding, das nicht wirklich 3D wird. Sieh dir das an, Oxynade. Wir haben ein Logo der Zukunft. Sieh dir das an. Wenn du tatsächlich in deiner kleinen Blase bist, sieht aus wie ein Tropfen. Das ist jetzt voraus. Verdammt richtig. 9. Letzte Gedanken: Also begannen wir mit einer sehr kleinen Sache. Wir begannen mit einem Sportgetränk und gingen dann in die Zukunft und sagten: „Okay, in 30 Jahren werden sich Sportgetränke entwickeln? Wie sollen sie benutzt werden?“ Es stellt sich heraus, dass sie wirklich, wirklich anders verwendet werden. Das führte uns zu allen möglichen Nebenprojekten. Andere Dinge, die in diesem Ökosystem rund um die ganze Sache leben. Also, wir haben eine wirklich einfache Sache ausgewählt und wir haben es wirklich, wirklich komplex in einer wirklich kurzen Menge an Zeit gemacht . Ich hoffe, dass Sie in Ihrem Projekt in der Lage sein werden, das gleiche zu tun. Wieder möchte ich, dass Sie das Logo erstellen, das Logo anbringen, wo immer es angebracht ist. Wenn Sie an einem Produkt arbeiten, legen Sie es auf die Box, die Flasche oder das Magnetfeld, das Ihr Produkt in Zukunft umhüllt. Wenn es ein Service ist, ihn vielleicht auf eine Plakatwand setzen, ihn auf die Seite eines Hauses oder eines Jets legen, auf einen Satelliten setzen und ihn dann zusammen mit einer Geschichte in die Galerie hochladen, denn dort lebt viel davon, ist, die Geschichte der Zukunft zu schreiben. Sagen Sie es der Kamera, schreiben Sie ein Lied darüber, stellen Sie es online, und dann können wir alle in diesen verschiedenen Welten teilen. Vielleicht gibt es sogar einen Weg, während das Projekt weitergeht, dass einige der Welten im Projektabschnitt zusammenführen können, und wir können Projekte in den Welten des anderen erstellen. Vielen Dank, dass Sie diesen Kurs mit mir gemacht haben. Ich hoffe, Sie hatten Spaß, in die Zukunft zu gehen, und ich hoffe, das wird wirklich hilfreich sein für die Zukunft. Ich glaube nicht, dass es für jedes Projekt funktionieren wird, weil einige Kunden Sie ansehen und denken, dass Sie ein bisschen seltsam sind, wenn Sie so viel über das Jahr 2045 sprechen, zumindest für die nächsten 30 Jahre. Aber ich denke, für Ihren Prozess ist es ein wirklich wertvolles Werkzeug zu haben, nur um sich heraus zu nehmen, wo Sie gerade sind und sich aus Vorurteilen zu nehmen , was bestimmte Projekte sein müssen oder wie sicher Logos brauchen, um zu arbeiten. Also, danke, dass du mit mir auf die kleine Reise gegangen bist, und ich hoffe, du hattest Spaß. 10. Entdecke Design auf Skillshare: