Kreative Kinematografie 5 – Beleuchtung deiner Videos | Phil Ebiner | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Kreative Kinematografie 5 – Beleuchtung deiner Videos

teacher avatar Phil Ebiner, Video | Photo | Design

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

14 Einheiten (34 Min.)
    • 1. KURSEINFÜHRUNG

      0:55
    • 2. Was ist Beleuchtung?

      2:23
    • 3. Verständnis der Farbtemperatur

      3:34
    • 4. Weißabgleich auf deiner Kamera einstellen

      1:31
    • 5. Deine Lichter antreiben

      2:20
    • 6. Light 101

      1:25
    • 7. Lighting So gehst du mit Lichtern

      1:42
    • 8. Einführung in die Videobeleuchtung

      0:52
    • 9. Warum beleuchten wir?

      1:30
    • 10. Lighting – Was kann die Beleuchtung sagen?

      8:30
    • 11. Augen mit Beleuchtung hervorstechen

      0:33
    • 12. Tipps für das Shooting mit natürlichem Licht

      2:19
    • 13. Solltest du deine Video entmutigen oder einschalten?

      5:00
    • 14. Das Kursprojekt

      1:16
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

3.498

Teilnehmer:innen

2

Projekte

Über diesen Kurs

In diesem online lernst du, wie du mit jeder Kamera schöne Videos aufnehmen kannst.

Melde dich für alle Module an:

  1. Camera
  2. Die richtige Belichtung
  3. Bessere Bilder erstellen
  4. Hinzufügen von Bewegung zu deinen Aufnahmen
  5. Beleuchtung deiner Videos
  6. Geld als Kameramann verdienen

Dieser Kurs soll dir die Besonderheiten der professionellen Kinematografie beibringen – die Kunst der making Obwohl es viele Videokurse gibt, ist es schwierig, einen umfassenden Kurs zu finden, der dir alles beibringt, was du über das Shooting von Videos wissen möchtest.

Dies ist der fünfte Kurs der Reihe Creative Cinematography. Bitte schau dir die übrigen Kurse der Reihe Creative Cinematography an, um deine cinematography fortzusetzen.

In diesem Kurs lernst du:

  • Was ist Videobeleuchtung?
  • Farbtemperatur verstehen
  • Weißabgleich festlegen
  • Die Beleuchtung ansprechen
  • Wie man für die 3-Punkt-Beleuchtung einrichtet
  • Augen mit Augenlicht zum Hellen
  • Tipps für das Fotografieren mit natürlichem Licht

Dieser Kurs ist für dich, der von einem professionellen Hollywood Will Carnahan unterrichtet wird.

Unabhängig von der Art der Kamera, die du verwendest, – DSLR, professionelle Kinokamera, GoPro, iPhone oder Film – kannst du schöne Videos aufnehmen. Lerne professionelle Techniken, die Hollywood-Filmemacher verwenden, um beeindruckende Bilder zu machen.

Wenn du lernen möchtest, wie man großartige Videos aufnimmt und Geld verdient, was man mag, dann ist dieser Kurs genau das Richtige für dich.

Beginne noch heute mit dem Fotografieren von besseren Videos!

Melde dich noch heute an, und wir sehen uns im Kurs.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Phil Ebiner

Video | Photo | Design

Kursleiter:in

Can I help you learn a new skill?

Since 2012 have been teaching people like you everything I know. I create courses that teach you how to creatively share your story through photography, video, design, and marketing.

I pride myself on creating high quality courses from real world experience.

MORE ABOUT PHIL:

I've always tried to live life presently and to the fullest. Some of the things I love to do in my spare time include mountain biking, nerding out on personal finance, traveling to new places, watching sports (huge baseball fan here!), and sharing meals with friends and family. Most days you can find me spending quality time with my lovely wife, twin boys and a baby girl, and dog Ashby.

In 2011, I graduated with my Bachelor of Arts in Film and Tele... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. KURSEINFÜHRUNG: jeder. Willkommen zu einem neuen Abschnitt im Kinematographie-Kurs heute. Wir reden jetzt über Beleuchtung, für diejenigen von euch, die neu im Video sind, kommen nicht von der Filmschule. Sie haben wahrscheinlich nicht viel mit Videobeleuchtung gespielt, aber es ist ein sehr wichtiger Teil, ein Kameramann zu sein, vor allem, wenn Sie anfangen, mehr kommerzielle und erzählerische Arbeit zu drehen. Selbst wenn Sie Dokumentarfilme drehen, Hochzeiten. Es ist wichtig zu wissen, welche Arten von Lichtquellen es gibt, woher sie kommen, welche Lichttemperaturen sie sind und wie man das Licht steuert, um eine großartige Szene zu erhalten. Jetzt in diesem Abschnitt sprechen wir nur über verschiedene Arten von Lichtbeleuchtung Sicherheit, und diese Art von Sachen im nächsten Abschnitt wird Demonstration und wie Sie tatsächlich steuern, dieses Licht. Aber für jetzt, lasst uns lernen, was Beleuchtung ist und ein wenig mehr über die technische Seite. Ich übergebe es an Will 2. Was ist Beleuchtung?: Also dieser Abschnitt wollen alles über Beleuchtung sprechen? Also, was ist Beleuchtung und welche Lichter sollten Sie verwenden Als Kameramann und Videofilmer und eine DP wirklich die ganze Zeit von Licht umgeben sein werden, werden Sie es so viel wie möglich benutzen wollen. Die meiste Zeit, Wenn Sie nicht schießen natürliches Licht, Sie werden schaffen Licht mit Lichtern. So schnell, lasst uns herumlaufen, äh, wissen Sie, um die Welt rennen und einfach darüber reden, welche Lichter es gibt. Es gibt Lichter aus Wolfram. Es gibt Tageslichter. Es gibt LE-D-Lichter. Das sind kleine Lichter. Es gibt große Lichter. Es gibt Lichtpanelleuchten. Wirklich. Dafür gibt es eine Fülle von Lichtern. Ich habe mich dafür entschieden, ein Felix-Beleuchtungsset zu verwenden. Diese Luft kleinere kleine LED-Lichter. Aber sie wirklich, wie ist alles, worüber ich wirklich reden will? Da Faras-Lichter gehen, im Allgemeinen Lichter als Quellen verwenden, werden Sie im Allgemeinen Lichter als Quellen verwenden,um Menschen zu hellen Räumen, Zehenlicht-Motiven, wirklich alles und alles zu beleuchten, besonders wenn Sie nicht im Freien schießen oder eine Veranstaltung im Freien zu schießen. Du wirst Lichter benutzen, um den Look in der Stimmung von dem zu erschaffen, was du zu sagen versuchst. aus einer Beleuchtungsperspektive gibt es mehrere Möglichkeiten, Lichter zu verwenden. Viele Leute benutzen Lichter auf sehr unterschiedliche Weise. Der beliebteste Weg ist offensichtlich, offensichtlich, das Licht direkt auf Sie zu schießen. Du könntest dann Scheunentüren benutzen, um das Licht zu formen, oder du könntest einen Schuh durchmachen. Hier ist ein Beispiel. Dies ist offensichtlich ein großes Beispiel, aber diffuses Licht, eine typische Art und Weise, wie Menschen tun, wäre die Verwendung von Softboxen. Soft Boxen sind in der Lage, das Licht nach unten zu schneiden und wirklich zu schärfen, und wir tun es. Ich benutze sie gerade gerade. Sie benutzen links und rechts, und Sie werden sehen, wie ich sie später in einer Demonstration benutze. Aber die große Sache ist, dass Sie in der Lage sind, das reflektierte Licht zu diffundieren und es auf das Thema zu fokussieren . Sie können hier sehen, dass Sie mein Gesicht wie in Block das Licht auf beiden Seiten betrachten, und Sie können sehen, dass das wirklich weiches Licht ist. Es ist nicht so hart wie diese Hintergrundbeleuchtung. Ich meine, du könntest diese Hintergrundbeleuchtung sehen, wenn ich zurücktrete, wie hart das Licht auf mich ist viel härter als eine weiche Softbox vor mir, damit du sehen kannst, dass die leichte hier gemacht wird, hier abprallt . Man kann nicht wirklich sagen, wo man sitzt, aber das Licht, das vom Weiß abprallt, reflektiert Licht auf mich, und das ist noch weicheres Licht, dann das Licht, das aus den Softboxen springt. Das ist also wirklich der dritte Weg, mit dem Sie Lichter benutzen können. So schießen durch Diffusion, hartes Licht und dann weiches Sprunglicht. Das eigentliche Take Away hier ist zu wissen, was zu verwenden und wann. Es gibt auch mehrere Arten von Lichtern, und es gibt mehrere Möglichkeiten, etwas zu beleuchten. Sie müssen herausfinden, was für Sie funktioniert und wie Sie als Künstler sprechen wollen und was Ihr Projekt speziell benötigen wird. 3. Verständnis der Farbtemperatur: Lassen Sie uns also über die Farbtemperatur sprechen. In der Farbtemperatur gibt es also eine Skala, die Calvin-Skala genannt wird. Nun, an einem Ende gibt es wärmere Lichter, und am anderen Ende gibt es ein bisschen kühlere oder blauere Lichter. Jetzt unterscheidet sich die Kelvin-Skala irgendwie. Wo du bist, wie sie es benutzen, ist am wärmeren Licht Ende. Rund 323.300 Kelvin würde Wolfram-Lichter und Kerzenlicht sein. Also am anderen Ende, auf der kühleren Seite, haben wir die Sonne. Daylight Fluoreszenten sind davor. also wirklich Es gibtalso wirklichein Farbspektrum, und dort müssen Sie Ihrer Kamera verstehen und sagen, welches Licht Sie fotografieren, damit sie weiß aussieht, damit sie ein klares, weißes Licht einfällt, Sie müssen Ihrer Kamera genau sagen, welche Calvin oder welche Temperatur Sie sie aufnehmen werden . Sie können Temperaturen mischen. Es macht irgendwie Spaß, manchmal zu tun. Aber für die Zwecke des Augenblickes werde ich Ihnen genau sagen, womit wir es zu tun haben. Also im Moment schieße ich mit Wolfram Lichter sind Felix. Lichter können die Farbtemperatur mit einem Knopf auf der Rückseite ändern. Einige LED S und einige kleinere Lichter sind in der Lage, das zu tun, was wirklich praktisch ist, wenn Sie versuchen, Tageslicht kommen passen, wir versuchen, wie eine Wandleuchte an der Wand oder irgendeine Art von Wolfram-Licht entsprechen. Der beste Weg, Ihnen dies zu zeigen, ist, dies auf die Augen zu drehen, aber zu machen. Und jetzt bin ich im Gleichgewicht mit diesem Wolfram. Jetzt die Lichter, die ich benutze. Du siehst meine Hintergrundbeleuchtung, Mikey, Beleuchtung füllt das Licht hier und mein weißes Licht ist erfüllt. Gemessene Wolfram Gerade jetzt habe ich auch gesagt, die Kamera an Wolfram messen, so dass es sauber aussieht. Sieht weiß aus. Es sieht natürlich aus. Aber wenn ich meiner Kamera gesagt habe, dass es Tageslicht ist, sehe ich wirklich orange aus. So sehen Sie, jetzt wurden gemessen. Ein Wolfram-Licht wurden mit Wolfram-Lichter. Und was ich jetzt tue, ist, dass ich unseren kleinen Felix nehme und du das Licht hier sehen könntest, und es ist Gleichgewicht warum? Ich kann die Farbtemperatur langsam ändern und bis zu 5500 bewegen. Es hilft nicht, dass meine Hemden auch blau, aber jetzt können Sie sehen, dass dieses Licht sehr blau auf meinem Gesicht ist. Es ist viel mehr blau, weil es Tageslicht ist und es extrem für was ist? Wir versuchen, die 3200 negativ einzufangen. Wenn ich alles umschalten würde und ich wurde die Kamera wieder auf Tageslicht gemessen. Alles andere hier ist jetzt orange, weil wir bis zum Tageslicht ausbalanciert sind und dieses Licht viel weißer aussieht . Es sieht viel natürlicher aus, weil wir der Kamera sagen, dass dies die Temperatur ist auf die wir schießen. Jetzt sind wir wieder in unsere Zungen und Balance, und ich kann sehen, dass ich das zurück zu Wolfram-Licht verschieben kann, und jetzt wird es einfach ein schönes, helles weißes, praktisches Licht. Es ist wichtig, dass Sie das beim Fotografieren sofort einstellen, wenn Sie fotografieren, denn dadurch wird die gesamte Farbe der Aufnahmen verändert. Sie wollen nicht nach draußen gehen und haben es auf Wolfram eingestellt, denn, wie wir gezeigt haben, hören Sie, dass alles super blau sein wird, denn das ist, was Tageslicht ist ausgewogen, dass Sie nicht wollen, um zu schießen. Sie will nicht, dass Sie drinnen und stellen Sie Ihre Balance auf Tageslicht, denn wenn Sie Wolframzwiebeln verwenden , wird alles wirklich, wirklich orange sein . Am besten stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wo Sie gerade sind, überprüfen Sie Ihre voreingestellten Einstellungen auf einigen Kameras auf anderen Kameras. Sie können tatsächlich gehen und wählen Sie die tatsächliche Kelvin von dem, was Sie schießen. Und unter manchen Umständen stehen Sie unter seltsamen, seltsamen Lichtern. Manchmal Lichter wie ein Kia oder energiesparende Lichter sind nicht wirklich entweder Wolfram oder Tageslicht dort irgendwo dazwischen, so können Sie gehen und Sie können tatsächlich die tatsächliche Menge der Temperatur, die Ihr Kelvin nimmt wählen . Ich bin weg und war Orte, an denen ich besser auf 424.500 schießen kann. Es ist am besten, auf Ihren Bildschirm auf der Rückseite zu schauen. Vertrauen Sie Ihrem Bildschirm so viel wie möglich. Wieder, es ist das Beste, was zu tun ist, zu gehen, schießen, testen Sie ziehen Ihren Computer, überprüfen Sie es projiziert auf Ihrem Fernseher und testen Sie es aus, denn so werden Sie wirklich wissen welche Kamera die am besten für welche Lichtsituation Sie tun. 4. Weißabgleich auf deiner Kamera einstellen: so zu sagen, Ihre Farbtemperatur. Es wird auch Weißabgleich genannt. Willst du deinen Weißabgleich einstellen oder deine Farbtemperatur-Zehe auswählen, wo du jetzt schießen willst ? Hängt davon ab, welche Kamera mit ihren verschiedenen Möglichkeiten, es zu tun. Typischerweise wäre die automatische Funktion das Finden des Weißabgleichs Ihre Farbbalance Abschnitt und Auswahl Priester Set bestimmt uh, Einstellungen. Es wird eine kleine Glühbirne für Wolfram geben. Sie werden ein wenig Sonne für Tageslicht sein. Sie werden eine kleine Wolke für bewölkt sein. Sie werden im Schatten ein wenig schattig sein. Sie werden ein Blitzgerät sein, also hängt alles nur davon ab, welche Kamera Sie fotografieren. Der nächste Weg, den Sie Ihren Weißabgleich oder die Farbtemperatur einstellen können, ist tatsächlich eingehen und die tatsächliche Kelvin auswählen. Nicht alle Kameras lassen Sie dies tun, aber wenn Sie eine Einstellung finden, wo Sie tatsächlich wechseln können, was tun Sie dann? 3.233.343.500? Sie können die tatsächliche Anzahl von Kelvin festlegen, die Ihre Kamera aufnimmt. Das ist ein wenig genauer, und Sie müssen von einem Monitor gehen, entscheiden, was Sie tun möchten und welche Art von Licht Sie verwenden Der dritte Weg, dies zu tun und nicht alle Kameras lassen Sie dies tun, aber Sie können tatsächlich die -Szene, die Sie in zwei Weißabgleich zu einem weißen oder grauen Stück Papier sind. Das Beste, was zu tun ist, ist ein sauberes, weißes Stück Papier zu finden . Philip, dein gesamtes Objektiv mit weißem Papier in der Beleuchtung, in der du fotografierst und den Weißabgleichknopf deiner Kamera gedrückt halten wirst. Alle Kameras von verschiedenen. Nicht alle von ihnen sind in der Lage, dies zu tun, aber viele der professionelleren Kameras werden Sie in der Lage sein, wenn Sie kein weißes Stück Papier haben . Manchmal funktioniert nur ein weißes T-Shirt oder ein mittleres Grau oder eine Art wie nivelliertes Grau wird auch funktionieren, um Ihre Frau zu setzen. 5. Deine Lichter antreiben: , Je nachdem,welche Lichter Sie verwenden, hängt es von der Leistung ab, die Sie benötigen. Typischerweise neigt ein Erzählfilm oder ein Werbespot dazu, größere Lichter zu verwenden. Wenn Sie also diese größeren Lichter verwenden, haben Sie in der Regel einen Gaffer oder Entsafter oder Leute, die Strom für Sie laufen. Sie sollten wissen, dass als Kinematographie, wie viel Leistung die meisten Lichter nehmen werden. Normalerweise werden sie in einem Fall zu Fall drei K gemessen, was für Kilowatt steht. Viele von ihnen, wirklich haben Sie zu übersetzen, wie viele Kilowatt die Stromstärke aus, dass die meisten Häuser gezogen wird und die meisten normalen Dinge 20 oder 15 bis 20 Ampere für eine Edison-Wandsteckdose auf einer Schaltung sind . Also musst du wirklich anfangen, das zu lernen und herauszufinden, ob die Lichter, die ich benutze, auf dieser Schaltung oder dem Schalter handhaben können , du musst wirklich jeden einzelnen Edison-Stecker überprüfen, den du einsteckst. Stellen Sie sicher, dass Sie genau wissen, wie viel Ampere und Spannung Sie da rauskommen, bevor Sie das Licht nehmen, das Sie wissen, dass Sie verwenden werden, und stecken Sie es dort ein. Ah, viel Forschung sollte auch getan werden, auf welchen Lichtern sie USA's Faras werden, wie viel Strom wird rausziehen? Dies ist wahrscheinlich eines der gefährlichsten Dinge in der Beleuchtung und Kinematographie ist die Macht stecken, weil Macht wird Sie töten. Also müssen Sie Ihre Forschung machen, und Sie müssen überprüfen und sicherstellen, dass A Ihre Lichter die Menge an Strom verarbeiten kann, die in den Steckern kommt, oder die Wand in den Steckern kann die Menge an Leistung, die das Licht ziehen muss . Die meisten Häuser werden einfach auslösen. Ach, Brecher. Aber Sie sollten immer wissen, wo der Brecher ist Nun, wenn, falls Sie dazu kommen müssen, also wenn Sie auf Set sind, verwenden Sie größere Lichter. In der Regel haben Sie einen Gaffer und ein Team, das mit Ihnen arbeitet, um herauszufinden, dass Ah, viele größere Filme werden große Lichter verwenden, die mehr Wolfram-Basis sind. Sie werden bis zu fünf K sein, das sind etwa 50 Ampere, oder sie werden einen Fall zu Fall verwenden , der von 10 Ampere bis 20 Ampere reicht. Es hängt nur davon ab, welche Art von Paket Sie nicht haben, was Sie jetzt schießen. Die L E D leuchtet, die kleineren, kleineren Linien ziehen nicht fast so viel Zeug wie diese Felix Lichter. Kino beleuchtet verschiedene kleinere LED-Leuchten oder Lichtpaneele. Sie neigen dazu, wirklich sehr geringe Stromstärke zu ziehen, typischerweise ein AMP zwei Ampere, drei Ampere. Das ist rund um das große L E D Licht. Diese Jungs ziehen nur etwa einen Amp, glaube ich, und so können Sie mehrere auf eine Schaltung setzen, vor allem, wenn die Schaltkreise groß genug. Das Wichtigste ist, dass Sie verstehen, woher die Macht kommt, wie viel Sie brauchen und wie viel Sie haben, bevor Sie maximieren. 6. Light 101: Also was? Du machst deine Lichter an. In der Regel setzen Sie sie auf Tribünen. Die meisten LED-Lichter werden mit ihren eigenen Ständen kommen eine Menge wie diese, und Sie können sehen, wie wir nur Es ist sehr leicht. Es hat dünne Beine, und wir haben tatsächlich einen Sandsack drauf, was du tun willst. Und ich möchte sicher sein, weil die Leute im Set herumlaufen werden. Man weiß nie, ob sie die Schnur ziehen und Sandsäcke herunterfallen könnten oder die sicherste Sache, um auf das Licht zu kommen. Die meisten führten Zehr kommen mit den's Ständen, wenn Sie ein größeres Set wollen. Wenn du auf einem Filmset bist, wirst du wahrscheinlich recherchieren und genau wissen müssen, welches Licht steht, um deinen Truck anzubringen oder sie auf die Bühne bringen zu lassen. Es steht wütet in jeder Größe von der sehr Baby pre meisten, die Baby-Pins auf ihn haben, die die Art von Stift, die für bestimmte Eigelb auf verschiedenen Lichtern funktioniert. Zehe große Combo steht, um Stände zu mambo Combos zu stehlen. Teoh. Du weißt schon, Kurbelausweicher. Es gibt wieder 1.000.000 Arten von Ständen, eine andere Sache zu erforschen und zu verstehen, welche Art von Licht Sie haben, welche Art von Joch und Basis. Es muss wissen, welche Art von Stand es weitergehen wird. Denken Sie also daran, wenn Sie herausfinden, welche Lichter verwenden würden, ob sie mit Ständern kommen oder nicht, und dann herausfinden, ob sie es nicht tun. Welche Art von Ständen Sie für diese Pin benötigen, typischerweise auf größeren Lichtern gibt es entweder Babypins oder ihre Junior Pins. Dies ist eine Art von seinem eigenen kleinen Ellie tief in, was eine Art Mini-Pin ist. Aber Sie haben dieses Ding wissen, um diese auf bestimmte Stände setzen zu können, die Sie brauchen, damit Sie sie an Orten setzen können, an denen Sie Freude brauchen, denn das ist wichtig. 7. Lighting So gehst du mit Lichtern: so dass der Umgang mit Licht und Strom offensichtlich sehr gefährlich ist. Die große Sache ist, dass sie heiß werden. Es gibt Macht, mit dem der Deal. Das Beste, was Sie tun sollten, wenn Sie mit Lichtern zu tun haben, ist eine Reihe von Handschuhen. Ich habe die in einem Baumarkt, Home Depot und ihren normalen Elektrikerhandschuhen, und sie werden dir helfen. Ich würde nicht sagen, dass sie dich die ganze Zeit absolut sicher halten würden, aber sie werden definitiv deine Hände kühl halten, wenn du mit einem heißen Licht umgehst. Und auch, wenn Sie mit Macht umgehen, werden sie Ihnen etwas Schutz für den Fall, dass Sie schockiert werden oder so etwas, aber auch einfach großartig, weil Sie mit Sachen umgehen können, ohne schmutzig zu werden und all das. Das große Ding ist, dass Zehe Handschuhe klein haben, gut getragen, und ich erspare dir einiges. Es könnte wahrscheinlich mein drittes Paar und sein in der Filmindustrie, aber man muss sich daran erinnern, sogar L E D Lichter neigen dazu, ein wenig heiß zu werden. Also am Ende des Tages, oder wenn Sie sie anpassen, neigen sie dazu, hier heiß zu werden. Und wenn Sie Scheunentüren auf einem Licht haben, werden diese dazu neigen, sehr schnell zu erwärmen, vor allem auf Wolfram-Lichter. Die Handhabung mit bloßen Händen, nachdem die Lichter für ein paar Stunden eingeschaltet sind, ist keine gute Idee, also stellen Sie sicher, dass Sie Handschuhe haben. Sie werden immer noch warm sein, aber Sie können sie auch behandeln, Einige Lichter haben Scrim Packs, die weiter fortgeschritten sein wird. Wolfram-Lichter, wo sie verwendet, um das Licht ein wenig, dass Sie ihn einfach dort fallen. Die werden auch sehr heiß sein. Wenn Sie LED-Leuchten und Kino-Lampen verwenden, sind die Chancen, dass sie uns nicht heiß werden. Aber es ist immer noch eine gute Idee, Handschuhe zu tragen, um sicher zu sein. Die große Sache, die Sie von der Handhabung von Lichtern nehmen müssen, ist, dass Sie vorsichtig sein müssen. Wir müssen aufpassen. Wenn Sie ein Licht abschrauben, stellen Sie sicher, dass Sie Handschuhe haben. Vergewissern Sie sich, dass es nicht angeschlossen ist, bevor Sie es einschalten. Vergewissern Sie sich, dass es eingesteckt ist, bevor Sie es einschalten. Nur Art von allgemein bewusst sein, die Sicherheit und die Menge an Wärme und Leistung, die mit Lichtern beteiligt ist . Je größer die Lichter sind, desto größer ist das Risiko. Aber denken Sie daran, selbst die kleinen Lichter werden viel Strom und viel Wärme haben, also stellen Sie sicher, dass Sie einfach sicher bleiben 8. Einführung in die Videobeleuchtung: jeder. Willkommen zu einem neuen Abschnitt im Kinematographie-Kurs heute. Wir sprechen über Beleuchtungstechniken und -praktiken. Das ist ein toller Abschnitt. Das ist ein cooler Kurs, denn Will ist so professionell. Und wir haben tatsächlich auf einem Filmset gedreht. Und wir mussten alle Arten von professioneller Ausrüstung verwenden, während wir diesen Kurs unterrichten. Und so werden wir Ihnen in diesem Abschnitt eine Live-Demonstration der Beleuchtung zeigen. Und wie wird Licht für ein Interview eingerichtet für eine romantische Art von Comedy-Szene und dann für eine dunklere Horror, gruselige Szene. Und er wird Ihnen wirklich zeigen, wie, einfach durch Wechseln der Lichter, Sie die gesamte Stimmung einer Szene ändern können. Das wird also ein lustiger Abschnitt sein. Es gibt noch andere Sachen, über die wir mit Beleuchtung reden werden, aber genießen Sie es und ich übergebe es an Will 9. Warum beleuchten wir?: Warum benutzen wir Lichter? Wir können Lichter benutzen, um die Geschichte zu erzählen, eine Stimmung zu schaffen, um wirklich einfach nur zu veranschaulichen, was wir schießen. Wir haben eine Menge Kompositionsarbeit und wir entscheiden, wie wir Dinge enthüllen sollen. Aber Lichter werden uns wirklich einen anderen Winkel auf eine andere Weise zeigen. Teoh drückt den Laden aus und drückt aus, wie wir uns später in einer Demo fühlen. Ich werde Ihnen zeigen, wie wir einen Kontrast schaffen können, der verschiedene Looks erzeugt. Kontrast kann einen stimmungsvollen, stimmungsvollen Look erzeugen . Oder es kann etwas sehr bedrohliches und böses und beängstigendes machen. Also, wirklich, Sie können sehen, dass wir in Horrorfilmen sind, die weniger Licht verbrauchen. Es geht mehr um das, was Sie nicht mögen, im Vergleich zu einem kommerziellen oder einem Autowerker, wo es brig helle Lichter überall gibt . Also wirklich Beleuchtung und Licht sagen viel darüber, worauf Sie schießen, was Sie versuchen zu sagen. Es ist wirklich nur ein weiteres Werkzeug im Filmemachen und in der Kinematographie, um auszudrücken, was Ihre Kompositionen sagen und was Ihre Geschichte sagt. Insgesamt, so verschiedene Lichter und verschiedene Farben sagen verschiedene Dinge rot, vielleicht Leidenschaft oder Wut oder irgendetwas aggressives Blau, vielleicht cool und ruhig. Gleiches mit wie eine hellgrüne Farbtemperatur und wie Sie das Licht verwenden, ist wirklich Ausdruck dieser Emotionen durch Gefühl durch Farbe. Durch die Helligkeit. Ein weiches Licht ist viel weicher. Es ist schöner und ruhiger war hart. Licht ist ein bisschen härter und gruseliger und ehrlicher. Ich denke zurück in Film Noirs und du würdest viel härtere Schatten mit Lichtern. Es ist also nur irgendwie zu helfen, wieder zu veranschaulichen, was du zu sagen versuchst und wie du es zu sagen versuchst. 10. Lighting – Was kann die Beleuchtung sagen?: Okay, also haben wir darüber gesprochen, was genau Lichter sind und was sie technisch sind und was sie tun können. Also werde ich Sie durch drei verschiedene Beleuchtungseinrichtungen führen. Zuerst ein Interview, Beleuchtung eingerichtet. Dies ist die Grundlage für alles. Dies wird eine grundlegende Interviewbeleuchtung eingerichtet, die Sie in der Lage sein sollten, zu erfassen, gehen in jedes Interview und in der Lage sein, sehr schnell einrichten. Und wir werden Sie durch fast alles bringen, damit ich Sie durch eine Art wenig romantische, warme erzählerische Umgebung führenwerde, wo es eine Art Erzählung seinwird. werde, wo es eine Art Erzählung sein romantische, warme erzählerische Umgebung führenwerde, wo es eine Art Erzählung seinwird. nur natürlichen Ort in, wie, einem Abend Art Raum. Und dann drei, werde ich dich in einen sehr gruseligen dunklen Kontrast setzen, stimmungsvoll fühlend leicht. Also, was wir tun werden, ist, dass Phil in einer Sekunde hierher kommt. Ich werde ihn setzen lassen. Ich werde die Situation erklären. Zünde ihn an. Du wirst sehen, wie ich herumrenne, so wie ich aufhöre. Ich werde erklären, was ich dir die verschiedenen Lichter gezeigt habe, und dann machen wir das nächste und machen das nächste. Das erste, was ich tun würde, ist, dass ich hier reinkomme und mir diesen Raum ansehen würde, und ich werde immer den Weißabgleich auf das einstellen, was wir tun werden. Ich werde Wolfram-Balance hier drin verwenden. Wahrscheinlich schalten Sie diese groben Leuchtstofflampen aus, die Sie jetzt sehen können, und , herausfinden, was als nächstes zu tun ist. Also, zuerst wir die Lichter einrichten, du wirst sehen, wie ich dunkel werde, und dann wirst du sehen, wie ich angefangen habe. Schalten Sie die Lichter ein. In unserem kleinen Zeitraffer. Wir gehen einfach von da aus. Also bist du bereit? Fallen? Ich glaube schon. Das ist, was ich für ein Dreipunkt-Beleuchtungssystem verwenden würde. Ein einfaches Interview hier über Phil. Nun, ich habe ein kleines Licht da hinten, also sind technisch gesehen vier Lichter, aber man kann den Unterschied sehen, wie dieser Raum früher war und wie dieser Raum jetzt aussieht. Also will ich nur schnell mit dir rennen, mit dem, was ich getan habe. Also, was ich hier getan habe, war, dass ich meine Assistentin hier drüben haben könnte. Schalten Sie das Licht aus. Dies ist ein Fülllicht, das Get es fühlen sich wie f I l l Also, wenn Sie einfach die Taste drücken, um es auszuschalten , Sie können sehen, dass alles, was es wirklich ist, nur füllen Sie die Schatten hier von unserem Schlüssellicht, Ich begann mit dem Schlüssellicht. Also lass uns das ausschalten, damit du sehen kannst, dass es wirklich dort sein wird, wo unser Hauptlicht herkommt. Und das nennen wir das Schlüssellicht. Also schalten Sie das Schlüssellicht an, damit er angezündet ist, richtig? Aber jetzt kannst du hier drüben auf Phils rechter Seite sehen, es ist etwas schattig, und es ist etwas bedrohlicher, als wir es wollen. Also werden wir tun, ist unser Fülllicht anzuschalten, unser Phil Itis füllt für Phil den Schatten auf dieser Seite. So ist es ein wenig mehr sogar in der Regel an diesem Licht ist in der Regel ein halber Stopp zu zwei Haltestellen weniger als die Stopps aus diesem Licht kommen. Also haben wir unseren Schlüssel bekommen. Wir haben ihre Füllung. Sehen wir uns nun das Hintergrundlicht an. Du könntest jetzt meinen Schatten darin sehen, und du siehst das Licht selbst in der Weitaufnahme hier, aber in unserem normalen Schuss. Lass es uns aus- und einschalten. Hier ist aus an und Sie können sehen, wie es ihm nur ein bisschen einen Vorteil gibt, wenn es eingeschaltet ist und es ist es, es trennt es vom Hintergrund. Also halten Sie es an und aus, und aus, und aus. Und Sie sehen den wirklich Unterschied das, was ich über die Hintergrundbeleuchtung mag und sagte, es ist in der Lage sie vom Hintergrund zu trennen, je nachdem, was Ihr Hintergrund ist. Und es fügt dem Thema nur einen netten kleinen dynamischen Pop hinzu. Sie können sehen. Ich habe hier eine Leuchte hinzugefügt, und ich kann sie trennen und einstecken. Es ist eher ein Akzent, wie für den Hintergrund, weil wir in einem so beschissenen Hintergrund schießen, aber Sie können sehen, ob ich es herausnehme. Es ist einfach einfach da hinten, und es ist nur leer im Schatten, indem es dies als ein bisschen mehr Dimension mit dieser Art von Akzentlicht hinzufügt. Es ist also schön, mehr als drei Lichter zu haben, aber Sie können mit nur drei Lichtern davonkommen, wenn Sie sie brauchen. Man weiß nie, in welcher Situation man sich in einem Interview befindet. Okay, also gehen wir zu etwas romantischerer, warmer, warmer, netter Art von Filmbeleuchtung. Also hier haben wir eine wärmere, natürlichere Art von Filmbeleuchtung. Hier sind wir los, Phil. Es ist ein bisschen anders als die Interviewbeleuchtung, wenn auch nicht völlig, dramatisch anders. Was ich tue, ist, dass ich das Schlüssellicht hierher schiebe. Also, jetzt haben Sie dieses schöne Schlüssellicht kommt von der Seite. Ich habe es ein wenig gedimmt, weil unsere Lichter, die wir haben, dimmbar sind. Dann nahm ich unser Fülllicht und zeigte es tatsächlich vor Phil. Es springt also ein wenig vom Offiah-Boden und ich habe die Intensität gesenkt. So ist es nicht so intensiv, man kann sehen, ist ein wenig Schatten und Ton in der Mitte seines Gesichts. Und dann nahm ich unsere Hintergrundbeleuchtung und zog sie hierher, und ich pralle hier von der Wand ab, was ein wenig weiß ist. Da ist eine weiße Tür, und ich hüpfe das Licht von der Wand. Denk dran, ich habe vorhin geredet. Lichter können entweder direkt auf sie geschossen werden oder sie könnten abgeprallt werden oder sie könnten diffus sein. Dieser ist tatsächlich in der Lage zu hüpfen, und es ist eine Art von der schönen, schönen Bounce, die ich erwähnte keine, die Schlüssellichter sind und füllen Lichter sind mit unseren weichen Boxen, über die ich zuvor gesprochen, welche Art von macht ein weicheres Licht Ich habe dann die Hintergrundbeleuchtung eingestellt. Hier sieht man keine Hintergrundbeleuchtung, sondern das Akzentlicht im Rücken bis zum Ende. Und ich senkte die Intensität und ich änderte die Farbtemperatur nur ein wenig, weil ich kann, und das macht es ein bisschen interessanter. Der Schlüssel hier ist, dass wir das wie eine schöne, warme Naturszene aussehen lassen, als wäre er abends in irgendeinem Raum. Er hängt nur ab, im Gegensatz zu einem erleuchteten Interview. Es ist kein Zufallsgedächtnis. Es ist nur eine natürliche, schön aussehende Aufnahme, basierend darauf, wie dieser hässliche Raum früher aussah. Gehen wir also zu etwas Dramatischerem über. Ich werde beleuchten, als ob er jemanden ermorden würde. Im Grunde möchte ich ihn wirklich bedrohlich aussehen lassen. Dunkler Horror, beängstigend. Ich werde ein paar verschiedene Dinge ausprobieren. Du siehst, dass dieses erzählerische Zeug mich etwas länger braucht. Das Licht als das Interview. Das Interview stopft. Sehr Ausstechform, sehr Schlüssel, Licht gefülltes Licht, Hintergrundbeleuchtung. Wo ist das Zeug? Ich muss irgendwie rumspielen, und es hängt wirklich von der Struktur in dem Ort ab, an dem du bist. Also, hier geht's. Okay, hier ist mein bedrohlicher Phil Blick. Also wirklich, wir haben etwas mawr Kontrast. Mehr beängstigend, ein wenig dynamischer, denn Faras Kontrast wirklich mehr als alles andere. Also nahm ich den Schlüssel und er ist jetzt hier drüben. Hier drüben ist kein Phil. Ich meine, es gibt Phil, aber hier drüben gibt es keine Philae, also siehst du, dass es nur einen dunklen Würfel gibt, dunkle Form auf der rechten Seite. Ich habe ein wirklich intensives Hintergrundlicht hinzugefügt. Sie können sehen, ob ich es blockiere, was es tut, sehe den weiten Schuss von uns, mit dem ich rede. Sie können es hier unten sehen, genau hier unten. Ähm, und im näheren Augenblick ist es wirklich nur, einen Ring um Phils Kopf zu legen. Wenn ich meine Hände durchziehe, siehst du wahrscheinlich, was es tut. Das große daran ist, dass ich den Ring mag, dass er ihn aus dem dunklen Hintergrund herausspringt. Es ist etwas beängstigender. Das ist ein wenig mehr Kontrast. Sie können sehen, dass der Kontrast die SMU beeinflusst, weil er nur beängstigend und verärgert ist, als ob er jemanden ermorden würde und Sie den Effekt direkt hier sehen können. Wenn ich unseren Schlüsselverbündeten nehme und ihn einfach nach unten und oben verdunkle, kannst du sehen, was er tut. Das ist also nichts. Und dann können Sie sehen, dass die Hintergrundbeleuchtung nur Luft von allem ein wenig dunkler nimmt . Sie können sogar das Detail auf seinem Gesicht sehen, so viel. Aber als ich das hochgezogen habe und anfangen zu dunkeln, können Sie die unterschiedliche Einstellung davon sehen. Das ist wirklich hell. Hier geht es wahrscheinlich darum, wo ich es hatte, also ist es etwas bedrohlicher. Etwas mehr Kontrast. E Alternativ habe ich ein anderes Licht eingerichtet, das Sie im Zeitraffer gesehen haben. Wir schalten das ab, schwenken es aus und ich schalte mein unteres Frontlicht ein. Auch eine andere Möglichkeit, ein bisschen mehr zu sehen, viele mehr beängstigend. Es ist, als hätte man diese Taschenlampe beim Abendessen. Wir sehen nur wie der Kopf. Und wenn wir das Hintergrundlicht ausgeschaltet haben, sehen Sie immer. Ist Phil genau da im Gesicht und irgendwie intensiv? Auch eine andere Möglichkeit, ein wenig mehr zu sehen, viele mehr beängstigend. Es ist, als hätte man diese Taschenlampe beim Abendessen. Wir sehen nur, wie der Kopf. Und wenn wir das Hintergrundlicht ausgeschaltet haben, sehen Sie immer. Ist Phil genau da im Gesicht und irgendwie intensiv? Das sind also nur einige sehr schnelle Beispiele dafür, wie wir Licht ändern und Licht verwenden können, um die Szene zu beeinflussen, die wir gerade machen. Mit den Werkzeugen, die wir hier haben. Es gibt unendliche Möglichkeiten, eine Szene zu beleuchten, und je nachdem, was Sie sagen wollen und was Sie tun oder was Ihre Komposition ist, gibt es 1.000.000 verschiedene Möglichkeiten. Diese für mich sind einige sehr strukturell basierte Wege Zehe Licht Dinge, und wenn Sie Art von Verwendung, dass wie Ihre Vorlage oder ein Weg, um zu beginnen, Dinge zu betrachten , müssen Sie wirklich Ihren eigenen Stil zu entwickeln, wie Freude und was Sie tun können wirklich die Werkzeuge verwenden, die Sie haben, um Ihre Geschichte lebendigzu machen lebendig 11. Augen mit Beleuchtung hervorstechen: so eine Sache, wirklich sehr schnell zu erwähnen. Wenn Sie ein Interview Licht machen und Sie haben Ihr Schlüssellicht eingerichtet, können Sie ein wenig Schimmer bemerken und füllt I Das nennt ich ein I-Licht. So ist es manchmal wirklich schön, einen Kontrast von jemandem Augen zu bringen, und es ist wirklich schön aussehend und ästhetisch ansprechend. Also ist es schön, wenn Sie Ihren Schlüssel benutzen. Licht ist eine schöne weiche Wunden, die natürlich an verschiedenen Stellen passieren wird. Sie können Filme sehen und sehen. Schauspielerinnen und Schauspieler haben die ganze Zeit Highlights darin, und viele DP von Kameramann neigen dazu, das in Nahaufnahmen und in mittleren Aufnahmen zu erreichen . 12. Tipps für das Shooting mit natürlichem Licht: Also sind wir draußen. Ich wollte Ihnen ein paar Tipps für natürliches Licht geben. Jetzt hatten wir wirklich, wirklich Glück. Dies ist meine Lieblings-Art von Licht, um Video zu schießen, und Sie können sehen, es ist ein bewölkter Tag. Es ist total, sogar leicht. Es ist gerade um Mittag, wahrscheinlich am späten Nachmittag, und Sie können sehen, dass es jetzt einfach total flach ist. Wenn wir den Sunda-Kampf mit hätten, wäre ich etwas anders, wenn du etwas mehr Licht hinzufügen willst. Das Beste, was zu tun ist, eine Bounce Karte oder eine Bounce flexibel zu bringen. Dies ist eine Flex-Rechnung. Ich würde typischerweise mehr von einer weißen Bounce-Karte verwenden. Das ist es, was wir jetzt haben, damit du sehen kannst, wie du in diesem ganzen Licht auf mich springen kannst. Du siehst aus an, äh, an und du kannst sehen, dass es eine Tonne mehr Licht mit dem Bounce gibt und ein bisschen Glanz hinzufügt . Es hängt irgendwie von Ihrem Stil ab. Es gibt auch diese goldene Seite, die ich weigere, zu benutzen, aber ich zeige dir, wie es aussieht. Es ist etwas wärmer, etwas sauberer. Dies neigt dazu, tatsächlich mehr für Modelle und solche Sachen für die Fotografie zu verwenden. Mehr als Video, Das Beste, was zu tun wäre mit einer weißen Karte, ein weißes Auto, um viel sauberer und solider zu sein, vor allem durch helles, helles Sonnenlicht, das am meisten hinzufügen wird. Die große Sache beim Fotografieren im Freien ist zu versuchen, im Schatten zu sein und dieses schöne, sogar Licht wieder zu haben . Wir hatten wirklich Glück. Es ist Ah, es ist definitiv bewölkt. Und so sieht es schön aus. Das wäre eine schöne Szene. Ich bringe vielleicht wie ein Tageslicht herein, um hier rauszukommen. Wenn ich einen Generator bei einem größeren Shooting hätte, würde ich H M I oder etwas Großes einbringen, um das Licht irgendwie zu akzentuieren und es etwas dynamischer aussehen zu lassen. Also sind wir hier nicht in völliger Sonneneinstrahlung. Wenn wir im Sonnenlicht waren, was ich Ihnen nicht zeigen kann, gibt es einige Dinge, die Sie tun können. Geh zuerst aus der Sonne. Zweitens, wenn Sie irgendeine Art von Diffusion haben, wie typischerweise erhalten Sie einen großen riesigen Musselin oder einen Lappen. Wenn Sie auf einem großen Set sind, dass Sie den Griff einrichten können, könnte es ein 12 mal 12 Fuß Muz sein, den Sie einrichten können, um Ihre Schauspieler zu decken 20 Fuß x 20 Fuß sein . Sie wollen versuchen, sie so weit wie möglich aus der Sonne zu holen. Wenn du es nicht kannst. Wenn es keine Möglichkeit gibt, das zu tun, willst du versuchen, wie sie an der Sonne zurückzukehren. Das wird ihm ein schönes Raumlicht geben, und dann kannst du etwas vor ihnen hüpfen, sei es ein Schaumkern oder ein weißes Auto oder etwas, um einfach diesen Schatten zu füllen. Die große Sache ist, die Sonne hinter sich zu haben, und vielleicht können Sie hinzufügen, dass Fackel hübsch aussehen könnte, und so auch, die Schauspieler schauen nicht in die Sonne. Sie werden dazu neigen, zu schielen, und das wird einfach schlecht aussehen. Also die große Sache ist, ihn aus der Sonne zu holen, ihn in den Schatten zu bringen und wenn du das nicht schaffst, lege die Sonne hinter sie 13. Solltest du deine Video entmutigen oder einschalten?: Ein Student fragte: Warum sollten wir Licht streuen, anstatt nur einen Dimmer zu verwenden, um das Licht zu dimmen? Die kurze Antwort ist, dass die Streuung des Lichts es weicher macht. Es macht den Kontrast zwischen den Highlights und den Schatten Ihres Bildes, nicht so kontrasttief. Um Ihnen dies in der Praxis zu zeigen, habe ich eine Situation eingerichtet, in der ich ein LED-Panel habe, vor dem ich sitze. Gerade jetzt. Sie können es mit 100% Leistung ohne Diffusion sehen. Es ist ziemlich hart, oder? Es ist zu hell, es ist überbelichtet. Was machen wir also? Wir können mit dem Dimmer auf 50% Leistung fallen. Dies ist ein 500-Watt-äquivalente Licht, immer noch ein wenig hell. Lassen Sie es uns also noch mehr fallen, also jetzt die Seite meines Gesichts, die richtig freigelegt ist, auf der linken Seite meines Gesichts. Sieht gut aus, aber es gibt eine Menge Kontrast, eine Menge Schatten, die man in meiner Notiz auf meiner Nase, an der Seite meines Gesichts sehen kann , und das ist bei 15% Leistung. Der Hintergrund wird auch super dunkel, was nicht unbedingt schlecht ist. Dies ist vielleicht ein Stil , den Sie anstreben. Dieses Licht ist sehr fokussiert und richtet sich auf das Thema. Auf mich. Es ist nicht weich, leicht. Hartes Licht. Lasst uns weitermachen und etwas Diffusion hinzufügen. Mein Drake hat Lichter, die diese kleinen Kunststoff-Diffusionsfilter haben . Zu Beginn habe ich das hinzugefügt und das reduziert das Licht ein wenig. Sie können sehen, dass es bei einer Leistung von 100% immer noch überbelichtet ist, aber näher an der Exposition liegt. Ich füge diese Softbox auch auf diese Diffusion hinzu. Wenn Sie sie also kombinieren , wird dies das Licht ziemlich reduzieren. Und Sie können sehen, dass sowohl mit dem Diffusionsfilter als auch mit der Softbox ich richtig im Licht ausgesetzt bin, ist viel weicher. Wir werden in nur einer Sekunde einen Side-by-Side-Vergleich sehen . Es ist jedoch ein bisschen dunkel. Also werde ich die Diffusionsfilter herausnehmen, damit Sie sehen können wie nur die Softbox aussieht. Und das ist mit 100% Power. Denken Sie daran, dass es mit 100% Leistung ohne die Softbox so hell war. Es war so, dass der Kontrast so hell und zu schwer ist. Für diese erste Seite vergleiche ich die 50% -Leistung ohne Diffusion mit 100% mit Diffusion, da sie eine ähnliche Gesamtexposition aufweist. Wenn ich es hier anhalte, sieht man, dass es mit der Diffusion das Licht ausbreitet. Der Hintergrund wird also ein bisschen heller. Und das könnte gut sein, das könnte eine schlechte Sache sein. Vielleicht möchten Sie, dass Ihr Lebensfokus mit Ihrem Thema und dem Hintergrund etwas dunkler wird. Und deshalb soll dir dieses Video es nicht sagen. Sie müssen weiches diffuses Licht verwenden. Es gibt eine Zeit und einen Ort für jede Art von Licht. Aber wie Sie sehen können, wird das Licht mit der Diffusionskarte auf der rechten Seite etwas gleichmäßiger verteilt, der Schatten ist nicht so dunkel und wir werden hier nur ein bisschen reinschlagen , damit Sie sehen können noch mehr Details. Aber dieses Licht, diese Schatten sind ein bisschen heller und es steht nicht so im Gegensatz zur Diffusion. Mal sehen, wie es mit der Softbox aussieht. Hier sieht man also, dass das Licht mit nur der Softbox noch weicher ist , verglichen mit der No Diffusion. Insgesamt auf meinem Gesicht. Das Licht ist weicher. Mein gesamtes Gesicht ist exponierter. Es ist immer noch ein bisschen dunkel. Ich würde wahrscheinlich mit der Position des Lichts herumspielen , wenn ich sicherstellen wollte , dass die Schatten an der Seite meiner Nase nicht so hart sind, wie auf der linken Seite des Bildschirms ohne Diffusion. Hier ist das gleiche Setup nur mit der Softbox, nicht mit der Diffusionskarte. Und wenn wir es hier anhalten, sieht man, dass die Schatten und der Kontrast von hell zu den Dunkeln höher sind, ohne Diffusion. Dann weiter mit der Softbox. Und achten Sie nicht nur auf die Schatten, denn die Schatten sind in diesen beiden Videoclips immer noch dunkel. Beachten Sie jedoch die Highlights, den Kontrast, darüber sprechen wir. Die helle Seite meines Gesichts ohne Diffusion ist viel heller als die mit der Softbox. Insgesamt verbreitet die Softbox dieses Licht und alles wird ein bisschen gleichmäßiger. Also noch ein breiter Blick mit den beiden Schüssen. Beachten Sie den Hintergrund, beachten Sie den Kontrast des Lichts, die Schatten im Vergleich zu den Highlights. Und genau das kriegt man. Durch Hinzufügen von Diffusion. Auch hier bedeutet dies nicht, dass Sie nicht einfach Ihr Licht dimmen können , um eine ordnungsgemäße Belichtung zu erhalten oder die Einstellungen Ihrer Kamera zu ändern , um eine ordnungsgemäße Belichtung zu erhalten. Hoffentlich hilft Ihnen dies zu verstehen, was Streulicht bewirkt. Okay, vielen Dank fürs Anschauen und wir sehen uns in einem anderen Video. Danke für die Frage. 14. Das Kursprojekt: Hey, alle, willkommen zu einer anderen Herausforderung. Ich hoffe, Sie haben den Abschnitt über Beleuchtungstechniken genossen. Ihre Herausforderung heute ist es, zu gehen und üben Sie ein Drei-Punkt-Futter einrichten, auch wenn Sie nicht über eine schöne Film-Beleuchtungs-Kit, Sie können einfach Lichter oder Lichtquellen, die Ihnen zur Verfügung stehen, um ein Drei-Punkt-Futter einrichten zu erstellen . Du kannst ein großes Fenster benutzen, das ich gerade benutze, um dein Schlüssellicht zu sein. Sie können eine Schreibtischlampe oder etwas anderes finden, um das Fülllicht oder die Hintergrundbeleuchtung zu sein, so dass wir nur möchten, dass Sie drei Punkt-Auskleidungen einrichten, weil dies Ihre gehen, um Beleuchtung einrichten, ob Sie ein Interview schießen. Wenn Sie ein Sprechkopf-Video wie dieses drehen, wenn Sie eine kommerzielle Erzählung drehen, jede Art von Szene, in der Sie das Drei-Punkt-Auskleidungssystem beleuchten, ist Ihr Weg zur Beleuchtungseinrichtung, und es ist wichtig, wirklich verstehen, wie es funktioniert, so dass Sie dort Satz Ihrer Lichter springen können und Sie müssen sich darüber Sorgen machen, wie meine gehen, um diese Szene zu mögen. Die Herausforderungen stellen also ein Dreipunkt-Beleuchtungssystem dar. Machen Sie ein Bild, wenn Sie können oder einen Screenshot des Videos und gepostet in den Kurs und so dass wir es überprüfen können. Also viel Spaß. Lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen haben. Der Aufstieg Ball Syrien im nächsten Abschnitt.