Kreative Cinematographie 3 - Komplizieren mit besserem Video | Phil Ebiner | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Kreative Cinematographie 3 - Komplizieren mit besserem Video

teacher avatar Phil Ebiner, Video | Photo | Design

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

8 Einheiten (20 Min.)
    • 1. KURSEINFÜHRUNG

      0:34
    • 2. Was ist Komposition?

      1:30
    • 3. Arten von Schuss, die du wissen musst

      4:27
    • 4. Große Rack bekommen

      2:33
    • 5. Bessere Aufnahmen für Narrative und kommerzielle Videos erstellen

      2:28
    • 6. Bessere Aufnahmen für Dokumentationen erstellen

      2:35
    • 7. Bonuskurs - Tipps für das Shooting mit Caleb

      4:33
    • 8. Projekt - Szene erstellen

      1:35
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

3.995

Teilnehmer:innen

2

Projekte

Über diesen Kurs

Dieser online Kurs lehrt dir, wie du schöne Videos mit jeder Kamera aufnimmst.

Melde dich in allen Modulen an:

  1. Grundlagen der Kamera
  2. Die richtige Exposition
  3. Bessere Bilder erstellen
  4. Bewegung in deine Aufnahmen einfügen
  5. Beleuchtung deiner Videos
  6. Geld als Kameramann machen

Dieser Kurs ist so konzipiert, dass du die In- und Outs der professionellen Kinematographie beibringen kannst, die Kunst der Bilderzeugung von Bewegungsspielen. Zwar gibt es viele Videokurse, es ist schwierig, einen umfassenden Kurs zu finden, der dir alles beibringt, was du über das Drehen von Videos wissen willst.

Dies ist der dritte Kurs in der Creative Cinematography Serie. Bitte schau dir die restlichen Kurse der Serie Creative Cinematography an, um deine Ausbildung in der Kinematographie fortzusetzen.

In diesem Kurs lernst du:

  • Was ist Komposition?
  • Arten von Schüsse, die du wissen musst
  • Große rack
  • Bessere Aufnahmen für Narrative, Werbespots und Dokumentarfilme erstellen

Dies ist der Kurs für dich, der von einem professionellen Hollywood Will Carnahan unterrichtet wird.

Unabhängig von der Art der Kamera, die du verwendest, - DSLR, professionelle Cinema-Kamera, GoPro, iPhone oder Film - kannst du schöne Videos drehen. Lerne professionelle Techniken, die Hollywood-Filmemacher verwenden, um leistungsstarke Bilder zu erfassen.

Wenn du lernen möchtest, wie du tolle Videos drehst und Geld verdienen kannst, was du liebst, dann ist dies der Kurs für dich.

Bessere Videos noch heute drehen!

Melde dich an und wir sehen uns in dem Kurs.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Phil Ebiner

Video | Photo | Design

Kursleiter:in

Can I help you learn a new skill?

Since 2012 have been teaching people like you everything I know. I create courses that teach you how to creatively share your story through photography, video, design, and marketing.

I pride myself on creating high quality courses from real world experience.

MORE ABOUT PHIL:

I've always tried to live life presently and to the fullest. Some of the things I love to do in my spare time include mountain biking, nerding out on personal finance, traveling to new places, watching sports (huge baseball fan here!), and sharing meals with friends and family. Most days you can find me spending quality time with my lovely wife, twin boys and a baby girl, and dog Ashby.

In 2011, I graduated with my Bachelor of Arts in Film and Tele... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. KURSEINFÜHRUNG: jeder. Willkommen in einer neuen Sektion im Kinematographie-Kurs. Wir hoffen, dass Sie den Kurs bisher genossen haben, und das ist ein lustiger Abschnitt über die Komposition jetzt, wo Sie wissen, wie Sie richtig aussetzen. Ein wichtiger Teil der Kinematographie ist es, Ihre Kamera in die richtige Richtung zu zeigen und sicherzustellen, dass die richtigen Dinge im Rahmen sind. Und so werde ich lassen, wird ein wenig mehr darüber reden, was Zusammensetzung ist und wie man tolle Aufnahmen zu bekommen. Aber sei vorbereitet, ein weiterer großartiger Abschnitt kommt auf dich. Also viel Spaß und lassen Sie es uns an den Willen weitergeben. 2. Was ist Komposition?: so willkommen zu einem neuen Abschnitt. Wir werden über Komposition reden und was Komposition ist und wie wir das wirklich ändern werden. Um wirklich das zu tun, was du versuchst. Warum ist die Zusammensetzung wichtig und was sie ist? Komposition ist die Art, wie du deinen Schuss komponierst. Also, im Grunde, was setzen Sie vor Ihr Objektiv? Wo steckst du die Kamera und wie rahmst du sie auf? Bringen Sie jemanden nach links nach rechts, in die Mitte? Bist du breit? Bist du nah dran? Sind Sie mittelgroß? Es ist wirklich der Rahmen. Es gibt nicht unbedingt die Bewegung, sondern den Rahmen, den Sie haben. Sie können Bewegung haben, Ihre Komposition ändern. Aber was genau ist deine Komposition? Sie können hier sehen. Phyllis hat mich irgendwie in dieser Aufnahme komponiert, weil es ein Interview ist. Das ist ein guter Weg, um zu reden. Du hast Dinge im Rücken. Dies ist ein gut komponierter Laden für das, was er versucht, dio. Wenn Sie also über Komposition nachdenken, müssen Sie darüber nachdenken, was Sie versuchen zu tun? Was versuchst du mit deinem Rahmen zu sagen? Wir werden ein paar Aufnahmen machen und zeigen Ihnen, wie Komposition die Stimmung wirklich verändern kann , was Sie sagen wollen und wie Sie es sagen. Das große an der Komposition für mich ist, dass es wirklich viel ein Foto sagt. Denken Sie an ein Foto über das, was ein Foto sagt. Denken Sie an einen Augennahen im Vergleich zu einem breiten Gesicht. Diese Luft sagt zwei verschiedene Dinge und Sie wollen sicherstellen, dass für Ihr Projekt für was Sie schießen, Ihre Komposition sagt, was Sie sagen wollen für die Geschichte, für die Kunst, was auch immer Sie versuchen, Ihre Komposition ist wirklich ein Beispiel dafür und zeigt, dass durch die Kamera. 3. Arten von Schuss, die du wissen musst: Also werden wir ein paar einfache Aufnahmen durchgehen. Was ich übergehen möchte, ist eine breite, mittlere Nahaufnahme, eine extreme Nahaufnahme, und dann tauchen wir irgendwie im Schlepptau ein. Was du in diesen Schüssen sagen kannst. Das sind die grundlegenden Möglichkeiten, Dinge zu schießen, und Sie können diese Art von verwenden, um Menschen zu kommunizieren. Also, hier, lassen Sie uns mit dieser Kamera aufnehmen. Hier. Haben Sie eine C 100 mit der 24 bis 70 wird die Kamera hier rollen, damit Phil einschneiden kann und wir sehen , dass dies unser erster Wide-Shot ist. Nicht viel Information. Es ist eine schöne Struktur, die wir sehen können, als wäre eine Tasse auf dem Tisch. Es ist wirklich breit. Die Schüsse sind wirklich großartig. Es ist wirklich die Szene gesetzt und genau zu verstehen, was Sie tun. Wir sind bei 24. Wir warten auf Sie, damit Sie sehen können, und Sie können wirklich sehen, wie das expansive Geschichtenerzählen. Was wird passieren? In der Regel können Sie mit diesem Schuss beginnen, also gehen wir zu einem mittleren Schuss als nächstes. Also haben wir gerade in einem gezoomten in etwa zwischen 35 50 gezoomt und das ist eher ein mittlerer Schuss, so dass Sie hier sehen können, sehen wir die Tasse als einen mittleren Schuss, wo wir den Hintergrund nicht wirklich sehen . Aber wir sehen irgendwie das ganze Thema über eine Person und ein Medium wäre wahrscheinlich mehr auf dem, was du gerade mit mir siehst. Wir zeigen Ihnen einige Beispiele für einen mittleren Schuss mit einer Person, die Sie sehen können. Es schneidet entweder um die Taille oder ein wenig tiefer und zwei Schuss von zwei Personen. Sie können sehen, wo sich mit ihrem Abfall abschneidet, und das ist eine Art Medium zwei Schuss. Also schauen wir uns jetzt unsere Tasse an und machen wir eine Nahaufnahme. Also, hier werde ich unsere 24 nehmen, um Zoom den ganzen Weg in 70 zu retten. Ich werde den Becher etwas näher bringen, und Sie können hier sehen. Jetzt ist das unsere Nahaufnahme des Bechers. Man konnte sehen, dass der Becher sehr ausdrucksstark ist. Hier. Sie können sehen, dass wir ziemlich eng sind. Wir sind ziemlich nah dran und stellen uns vor, ob es eine Person ist. Es wird enger so sein, und Sie werden wirklich sehen können, was die Person ausdrückt, was sie sagen. auf, und Sie irgendwie mit wirklich intimen Raum zu engagieren. Als nächstes gehen wir in eine extreme Nahaufnahme. Das ist also eine extreme Nahaufnahme. Sie können sehen, dass ich hier wirklich eng auf der Tasse bin, und wirklich, Sie können sehen, wie der Fokus rein und raus geht, weil wir wirklich so nah an der Tasse sind. Typischerweise wird dies für Einsätze von wie einer Pfanne oder jemandes Augen verwendet. Wirklich, nur um wirklich da rein zu kommen und intim zu werden und genau zu verstehen, was vor sich geht können Sie all die kleinen komplizierten Bewegungen und so alles sehen. Extreme Nahaufnahmen machen wirklich Spaß. Sie sind gut für Einsätze da, wie wenn Sie sehen, dass der Schlüssel in die Tür oder der Kerl, der das Schloss bricht, der in der wirklich Spaß kommt , auch wegzuschneiden . Das sind also die grundlegenden Aufnahmen, die Sie brauchen, um wirklich eine Szene abzudecken. Die Idee, dass Sie diese Aufnahmen verwenden würden, um wirklich sicherzustellen, dass Sie Ihre Struktur für den Editor haben , um zu bekommen, was Sie brauchen, um eine Szene zu decken, ist jetzt großartig, innerhalb dieser Aufnahmen, das ist, wenn Sie anfangen möchten, eine Art von spielen Sie herum und verwenden Sie Ihre Komposition, um Dinge zu sagen . Jetzt gehen wir zurück in die weite. Siehst du, ich habe hier eine breite Tasse. Dies ist eine Art von unserem Standard weit zuvor. Aber jetzt lasst uns, was passiert. Wenn wir uns bewegen, schwenken wir den ganzen Weg nach rechts und die noch ein bisschen nach unten. Und jetzt ist unser Becher ganz links. Es ist ein bisschen. Es ist ein wenig Ricky, weil es Stativ ist, aber man sieht, dass sie ganz links sind. Nun, da Frame brutzeln , ist diese Kompositionen viel mehr als wenn es zentriert ist. Richtig? Da ist der ganze Platz auf der rechten Seite. Es scheint irgendwie einsam zu sein. Ähm, es sagt wirklich viel mehr und kann wirklich wie, du siehst irgendwie, wo die Geschichte auftaucht. Alternativ, wenn wir in eine Art von unserer Nahaufnahme zurückzoomen und wir das Gleiche gemacht haben, wo wir einfach die Tasse abgeschnitten haben, vielleicht nur halb durch. Es gibt eine berühmte Aufnahme davon in einem Ali Film mit Will Smith, wo sie nur sein Gesicht abschneiden und auf der rechten Seite wieder ein Haufen Action los ist . Das ist ein wenig interessanter, ein wenig kunstvoller, und es sagt der Person mehr, wenn sie sich diesen Rahmen ansehen. Also wollen Sie Ihre Kompositionen in einer Weise verwenden, wir wollen immer noch das breite Medium schließen. Aber Sie wollen auch, dass sie das noch einmal sagen. Ich fühle mich wie die Tassen. Etwas einsam. Wir bewegen die Dinge irgendwie an die Seiten. Dies ist ein wenig mehr so etwas wie ein Arzt oder eine Hochzeit oder etwas könnte Spaß machen, nur die Braut zu sehen, einfach nur die Vorderseite ihres Gesichts, setzen auf Make-up und so und vielleicht etwas im Hintergrund, um ein wenig mehr zu sagen als nur Senator sie anzurufen. Sie hochzuschicken, wird nicht unbedingt immer etwas sagen, obwohl es seine Momente hat. Was ist, wenn wir nach oben kippen und nur die Spitze zeigen? Was wirklich Spaß daran macht, ist in einem kommerziellen Jetzt, wenn wir einen Werbespot drehen, haben wir Platz, um Grafiken oben rechts aufzustellen, also bedenken Sie, wenn Sie Aufnahmen komponieren. Wenn Sie etwas tun oder etwas in der Post hinzufügen müssen, können Sie immer Platz dafür später machen oder Sie können irgendwie sehen, dass es nur diese wirklich traurige kleine Tasse gibt und zentriert. Ich mag eine Menge symmetrischer Dinge mehr für kommerzielle Aspekte, aber es hängt irgendwie wieder davon ab, was Sie schießen, was Sie versuchen zu sagen und wie Sie mit Ihren Kompositionen sitzen wollen. Denken Sie daran, dass Ihre Komposition viel sagen kann. 4. Große Rack bekommen: also kompositionell ist es etwas in deiner Komposition, das den Fokus verändert oder was als Rackfokussierung bezeichnet wird . Also, das konzentriert sich wirklich auf eine Sache zum nächsten, und es spielt wirklich die Ästhetik des Kinos des Erzählfilms. Ich mag es, dass Dokumentarfilme dies auch sehr tun , aber es passt wirklich den Fokus an und ändert wirklich, buchstäblich den Fokus dessen, was Sie gerade sehen, was den Geschichtenerzähler früh führen würde, die Person beobachtet die Geschichte in eine Richtung, in die Sie wollen, dass sie gehen. Das ist großartig, denn das ist, wie sehr besonders. Sie ändern buchstäblich den Fokus dessen, was sie betrachten, und das hat so viele philosophische Ebenen und verschiedene Ebenen auf dem, was Sie tatsächlich versuchen zu tun. Lassen Sie uns also darüber sprechen, wie wir das effektiv machen können. Technisch gesehen, ähm, in der Regel empfehlenswert, sicherzustellen, dass Sie ein Objektiv verwenden, das Ihnen diese flache Tiefe gibt und Sie weit offen schießen. Im Moment habe ich einen C 100. Das ist ein 2,8, und ich bin schon den ganzen Weg hier raus in 70 Millimeter gezoomt. Damit 70 Millimeter in diesem 2,8 auf dem großen Chip auf dem C 100 mir diese Tiefenschärfe oder diese Flachheit erlauben , werden wir alle in der Lage sein, etwas wirklich im Fokus zu haben und eine Tonne unscharf zu sein. Also, was ich hier tun werde, ist, dass du sehen kannst, dass ich hier auf der Blue Cell bin. aufgewacht, wenn ich den Irak will. Teoh, äh, ich will, dass der Irak etwas im Vordergrund steht, denn genau darum geht es bei der Fokussierung. Es gibt verschiedene Fokussebenen, und ich möchte wirklich die Geschichte erzählen, wie der Blue Cup da draußen im Hintergrund ist. Aber der Starbucks Cup ist ein bisschen näher, so dass Sie sehen können, wie wir auf. Wir sind auf dem blauen Pokal, und ich ändere den Fokus langsam in den Vordergrund. Es ist, als wäre das ein nettes Regal, und es ist wirklich hübsch, und als ob man das in einem Dokumentarfilm, einer Hochzeit und einer Erzählung machen kann , und man sieht, wie es das Aussehen verändert hat. Außerdem neigt dieses Objektiv nicht dazu, viel zu atmen, so dass die Zooms ziemlich gut bleiben. Diese 24 7 ist eigentlich ziemlich beeindruckend. Fangen Sie an, sehen Sie, wie wir hin und her rasten und eine Geschichte erzählen können. Das waren Leute, die uns der Starbucks-Cup gegenüberstehen könnte, nicht einmal zu wissen, dass der Mörder hinter ihnen dieser blaue Pokal ist. Also würden wir auf dem Gesicht vor uns beginnen, und dann können wir den Mörder hinter sich bringen, und das erzählt wie ein großer Moment in der Geschichte. Es ist eine große Sache in einem Dokumentarfilm auf einer Hochzeit. Wenn es der erste Blick ist und der Bräutigam uns anschaut und die Braut auf uns zugeht , können wir darauf abstoßen, und wir können auf ihre Reaktion reagieren, wenn sie aufkommt und die Erwartung für den ersten Blick. Also wirklich, es gibt eine Menge von verschiedenen Ebenen, die Sie Rack Fokussierung auf es verwenden könnte nur irgendwie hängt von wieder, was Sie schießen, wie Sie es verwenden. Aber der beste Weg, es zu tun, ist lange Linse weit offen und große Tiefe zwischen dem Motiv und dem und dem anderen Thema in der Fokusebene 5. Bessere Aufnahmen für Narrative und kommerzielle Videos erstellen: Lassen Sie mich also über einige Tipps sprechen, um verschiedene Aufnahmen zu komponieren. Zuerst mit der Erzählung. Erzählung ist sehr interessant, weil Sie als Kameramann mit dem Regisseur zusammenarbeiten werden, um im Allgemeinen herauszufinden, wie Sie eine Aufnahme komponieren wollen . Wie du eine Geschichte erzählen willst. Ich neige dazu, Dinge auf enge Aufnahmen sowie eine Menge negativer Raum für mich zu lüften. Negativer Raum sagt viel aus, und ich liebe es, im Seitenverhältnis zu fotografieren. Etwas über Komposition ist, dass Sie entscheiden müssen, welchen Aspekt Rennen hier Sie schießen in ihren 16 mal neun. Es gibt 235, es gibt 185, es gibt 43 Wenn du wirklich alte Schule bekommen willst, dann mach diese Kiste. Aber innerhalb der Komposition, die Sie schießen wollen, müssen Sie entscheiden, was Sie Seitenverhältnis sein wird, wie Sie Leute nach links oder rechts positionieren. Etwas zum Nachdenken. Filme würden sagen, der Film Falke. Sie neigen nicht dazu, das in dem schönen, breiten Spar-Seitenverhältnis von Private Ryan 235 zu schießen . Sie haben es 185 erschossen, was etwas größer ist. , Weil sie Subjekt sind,ist Hulk größer als er breiter. So wollen sie in der Lage sein, alles zu zeigen, so viel sie konnten. Dasselbe mit Godzilla. Sie schießen das im größeren, größeren Rahmen, im Gegensatz zu einem kleineren Rahmen, weil sie hier die Geschichte mit ihrem Thema erzählen wollen. Ein großer Tipp für die Erzählung ist, herauszufinden, was Sie schießen und wie Sie das schießen werden . Wenn Sie sich in winzigen, winzigen Räumen befinden, wahrscheinlich all Ihre Kompositionen, Sie wollen nicht wirklich breit sein. Sie werden wahrscheinlich kleiner sein, und Sie werden mehr kondensieren. Die Leute werden näher sein. Wenn du einen Film über jemanden drehst, der ganz allein ist und auf einem Roadtrip unterwegs ist, wirst du wahrscheinlich mit vielen breiten Linsen schießen wollen, oder? Weil sie dann allein sein werden. Sie werden klein und gerahmt sein, und sie werden wirklich wieder mit dem reden, worum es im Film geht, mit allem anderen, finden Sie heraus, was Ihr Projekt ist, welche Emotion Sie gleich machen wollen. Und welche Art von Framing Komposition entspricht, dass Emotionen, speziell allein zu sein, eignet sich für eine breite Linse, natürlich, natürlich, aber intim und nah zu sein und eine liebevolle Beziehung zu haben. Mein Ende ist viel enger Kompositionen, um Menschen von Angesicht zu Angesicht, sagt viel intim werden. Also diejenigen, wo sie denken, dass die besten Tipps für die Erzählung ist, herauszufinden, was Sie versuchen zu sagen, und übersetzen ein Wort oder eine Phrase dessen, was Sie versuchen zu sagen, wie das durch einen Schuss durch eine Komposition ausgedrückt wird, die hinzugefügt, mit vielleicht eine Bewegung, die wir später sprechen können, wird wirklich herauskommen. Und dann fügen Sie die Beleuchtung hinzu und Sie haben einen wirklich fantastischen Film bekommen, der alles basiert auf dem, was Ihre Komposition beginnt. 6. Bessere Aufnahmen für Dokumentationen erstellen: so kompositionell sprachen wir über Erzählung. Lassen Sie uns nun über Doc oder Ereignisse sprechen. Es ist ein wenig hart Teoh Art konzentrieren sich mehr auf Docks Kompositionen, weil oft Sie nur laufen und schießen. Meine Lieblingssache bei Docks und Ereignissen ist, dass Sie, wenn Sie Interviews machen, wirklich mit der Komposition verwirren können. Ich habe einige wirklich coole dokumentarische Interviews gesehen, wo sie vielleicht zwei Kameras haben und Sie sehen eine Kamera wirklich eng auf dem Objektiv und Sie können die Emotionen sehen, wenn sie sie über etwas wirklich berührendes interviewen. Und dann haben sie, wie, einen breiten Standard oder alternativ, in einem Dock, neigen Sie dazu, mit einer Kamera auf der Schulter herumlaufen. Der Spaß an Dokumentarfilm ist, dass du wirklich nur auf das schaust, was um dich herum erinnerst , dass ich früher darüber gesprochen habe, Aufmerksamkeit zu schenken, alles um dich herum und mit dem zu arbeiten, was vor dem coolen Ding an Doc's ist, dass du kann deine Kamera nehmen und sie auf den Boden legen und einen Fußball schießen, der vorbeigeht. Oder du könntest mit dem Kind rennen und versuchen, ihn im Rahmen zentrieren zu lassen. Ich denke, das große Ding an Dokumentarfilmen ist, dass es diese 10 gibt, um nur Nachrichten zu sammeln und die Kamera auf deiner Schulter zu halten. Willst du Zeh mit Doc? Du versuchst, etwas auszudrücken. Du versuchst, etwas auf eine bestimmte Art und Weise zu präsentieren. Also willst du die Kamera nehmen und sie dort abnehmen, wo wir normalerweise richtig aussehen, wo wir normalerweise mit unseren Augen umsehen. Die große Sache, um die Dinge anders aussehen zu lassen, ist, Ihre Vision zu nehmen und sie woanders zu bewegen . Also für einen Dokumentarfilm, nehmen Sie vielleicht Ihre Vision und legen Sie sie auf den Boden, legen Sie sie hoch, legen Sie eine GoPro in ein Auto, wo Sie normalerweise keine Kamera sehen würden. Die große Sache ist, einfach die Kamera dort zu platzieren, wo man normalerweise keine natürlichen Augen haben würde wenn ich hier sitze, und ich will mich die Kameras direkt auf meine Augenhöhe schießen, weil wir ein Interview machen und wir Informationen machen. Aber wenn das noch intensiver und emotionaler war , wollte Andi mich groß aussehen lassen. Wir könnten die Kamera auf den Boden stellen, damit ich darauf hinabschauen kann. Oder wenn du mich klein aussehen lassen willst, könnten wir die Kamera-Krawatte irgendwo hinaufschieben, wo deine Augen nicht typischerweise sind, denn das wird diese Ästhetik schaffen. Das wird diese Magie erschaffen. Also für ein Dock, setzen Sie die Kamera und komponieren Sie Aufnahmen, von denen Sie normalerweise keine Dinge sehen würden. Ich denke, die andere Sache mit Docks ist, wirklich nur zu verstehen, dass es im Moment ist und Sie müssen eilen und schnell und schnell tun. Und in der Regel wollen Sie nicht, dass es wie eine Nachricht aussieht. Also schießen Sie auf ein längeres Objektiv. Versuchen Sie, es so viel wie möglich wie eine Erzählung aussehen zu lassen, auch wenn Sie herumlaufen Schießerei. Wenn Sie versuchen, sich selbst zu drücken, um Ihr Dokument mehr wie ein Kinofilm aussehen zu lassen, verwenden Sie die Werkzeuge, die ich über Erzählungen wie Rack gesprochen habe, die sich wie 24 Bilder pro Sekunde konzentrieren , wie High-Speed-Zeug. Wenn Sie Ihr Dokument mehr wie ein Film aussehen lassen, werden die Menschen mehr berührt, und sie werden es tun. Sie werden mehr fühlen, weil sie in diesem Modus wird mich mehr fühlen als nur das Waschen der Nachrichten 7. Bonuskurs - Tipps für das Shooting mit Caleb: Caleb macht in den nächsten Wochen ein paar Dreharbeiten durch, und ich wollte ihm nur ein paar Tipps geben, wenn er irgendwelche Fragen oder Bedenken darüber haben wollte , was er schießt. Ich wollte sehen, ob er ein paar Fragen hat, vielleicht könnten wir Ihnen helfen. Also eins der Dinge, die ich tun werde, ist, viel zu rennen und zu schießen. Also wollte ich einen Schuss machen, wo? Weißt du, ich habe keine Lichter? Nein, nichts. Es ist natürliches Licht. Ähm, was ist das Beste, was ich tun könnte? Wie tun, was richtig aussetzen für das, was ich will. Nun, wenn du nicht in der Lage bist, den Ort zu sehen, in dem du vorher bist, würde ich einfach reingehen. Ich würde deine Kamera sofort einschalten, wenn du anfängst, mit Leuten zu reden, nur damit du anfangen kannst zu sehen, wie die Belichtung aussehen wird. So können Sie es irgendwie testen, stellen Sie Ihre Augen. Also ah, und dann versuchen Sie einfach, Ihre Einstellungen so schnell wie möglich einzustellen. Ich weiß, dass du deine Sachen wirklich hübsch und ästhetisch schön aussehen . Also wirst du versuchen, es zu erschießen A 28 Richtig. Also geh schon da rein. Wissen, welche Framerate und was? Ähm, welche Auflösung du haben wirst. Richtig. Also hast du das Set schon. Du gehst da rein. Du schaust dir das Licht an, stellst sofort deinen Weißabgleich ein und öffnest dich dann auf zwei Wege in einer vier und siehst, ob es zu viel Licht Azure, Andy, gibt . Und Sie sollten das alles innerhalb von drei oder vier Minuten tun können, wenn Sie das in etwa zwei Minuten tun. Sobald Sie das in Gang gebracht haben, dann können Sie anfangen, sich zu entspannen und nur wissen, dass Ihre Belichtung in Ordnung sein wird. Schalten Sie Ihre Zebras und Gipfeln ein. Also, weißt du, ich denke, das Schwierigste wäre, wenn du drinnen bist, könnte das etwas schwieriger sein, zu dio-weil es vielleicht nicht viel Licht gibt. Aber abgesehen davon,geh einfach da rein, hol die Einstellungen schnell und versuche dann, dichumzusehen und einfach zu schießen. Aber abgesehen davon, geh einfach da rein, hol die Einstellungen schnell und versuche dann, dich Ähm, das klingt also lassen Sie mich Ihnen eine Frage stellen. Lass es uns drinnen nehmen. Also, wenn ich drinnen bin, sage ich, ich habe nicht so viel Licht. Ähm, ich weiß, was der Eingeborene ist? Ich habe für sieben. Es war, ich bin mir nicht ganz sicher. Der Eingeborene, den ich sage, ich glaube, es sind 1.602.000. Wenn Sie gehen zu Fuß in eine Indoor-Situation und Sie wissen, dass und es ist in der Nacht oder während des Tages, Chancen sind, dass sie Wolframzwiebeln haben, wo Sie gehen, so eingestellt. Du denkst, dass 3200, bevor du reingehst, ich vorher dein Tief, Mittel und Hoch setzen würde . Ich bin so immer noch etwas höher, als du normalerweise mit geschossen hast, oder? Vielleicht beginnen Sie mit Ihrem Tief bei 1600 und dann tun Sie 2000 und machen Sie dann 3200 oder so etwas . Denn wenn du es schon weißt, wirst du in eine wirklich dunkle Situation gehen . Du bist schon bereit zu gehen. Du musst dich nicht zu sehr damit anlegen. Abgesehen davon, ja, das Gleiche. Gewinnen Sie mit so vielen Einstellungen, wie Sie festlegen können. Und wenn Sie da reinkommen, passen Sie sich innerhalb von ein oder zwei Minuten an, so dass Sie irgendwie einfach sehen und den Kopf herumstochen und herausfinden können, damit Sie sich entspannen und sich auf Ihre Kompositionen konzentrieren können und was Sie schießen werden und was los ist um dich herum. Also werde ich auf eine Menge Leute schießen, die herumlaufen. Ähm, du vermutlich viele Kinder. Also, ich stelle mir vor, sie werden vergeudete Augen sein. Ich stelle mir vor, mit einer solchen Maschine. Was sind ein paar Tipps und Ratschläge, die du mir geben könntest, wieman komponiert? Was sind ein paar Tipps und Ratschläge, die du mir geben könntest, wie Wirklich nett. Das wird lustig. Du wirst viel herumrennen. Also hast du wahrscheinlich Handheld. Es ist großartig mit der FS sieben, weil Sie es bei uns tiefer halten können. Ein Teil Ihres Monitors. Ich denke, das Beste für Sie wäre vielleicht darüber nachzudenken, mit einer höheren Bildrate zu schießen damit Sie erfassen können, was sie tun, auf eine lustigere Art und Weise. Der Spaß an 60 Bildern pro Sekunde ist, dass Sie es immer auf 24 verschieben können, wenn Sie es brauchen und wird ein wenig wie ein seltsames Aussehen haben. Aber ich denke, du kannst mehr erreichen und du wirst nicht schneller Nagel-Zeug fühlen. Richtig? Die andere Sache ist, nur vorsichtig zu sein, um Ihre Konzentration auf die 24 zu 70 gibt es Ah, es gibt wie ein kleiner Fußzähler. Also versuchen Sie, die Füße zu beurteilen, an denen Sie sind. Manchmal wirst du keine Zeit haben, das zu tun, um so wieder, unten tief, wo sie über ihr Niveau sind, weil du erlebt, was sie erleben und einfach versuchen, mit ihnen zu bewegen, ich fühle mich als wäre das das Beste, was zu tun ist. Bewegen Sie sich mit ihnen und spielen Sie mit dem Rack, fokussieren und versuchen Sie, Dinge in den Vordergrund Elemente zu setzen. Es macht wirklich Spaß, Kinder sich mit etwas davor bewegen zu sehen. , Und dann,wenn du die Hand halten willst, bleib handheld. Wenn du auf Stöcken sein willst, versuche, Stöcke zu stehen. Ich denke, mit Kindern, die sich oft bewegen willst du nicht von einem der anderen springen. Du willst den einen oder anderen Look auswählen. Wahrscheinlich würde ich mich bewegen, weil es nur flüssiger ist. Es sind mehr Kinder. Es ist mehr so und dann versuchen Sie, einfach Ihre Gedanken von ihnen zu bekommen. Das würde ich tun. Ich würde in den Sinn, Satz von ihnen und setzen Sie die Kamera, wo Sie denken, würde beispielhaft, was sie tun. Sie spielen Fußball und rennen herum, werden niedrig und kommen zu Boden und sehen, wie der Ball vorbeigeht. Du läufst mit ihren Füßen wie nur Einsätze von dem, was sie tun, und Nahaufnahmen ihres Gesichts. Vielleicht bekommen Sie ein paar Wide, nur so, dass Sie es haben, ähm, aber es klingt, als wäre es eine Menge von Einfügungen, die wirklich hübsch aussehen werden. Vordergrundelemente. Geben Sie ihnen etwas Platz, wenn Sie in der Nähe sind. Das könnte lustig aussehen, also musst du es einfach ausspüren. Aber es klingt, als würde es wirklich cool. Schießen. Ja, hoffentlich ist es süß. 8. Projekt - Szene erstellen: alle füllen hier zurück mit einer anderen Herausforderung, die ich Ihnen vorschlagen möchte. Also haben wir in diesem Kompositionsabschnitt alles über die verschiedenen Arten von Aufnahmen gelernt, die wir bekommen können. Und so für Sie diese Herausforderung. Wir wollen, dass Sie gehen und eine Szene schießen, ob es eine Szene, die Sie direkt auf und Sie können Ihre Freunde zu schnell zusammen, eine Szene schießen. Oder wenn Sie einen Dokumentarstil fotografieren, spielt das keine Rolle. Wir wollen nur, dass du rausgehst und etwas schießt und genug Deckung besorgst. Was bedeutet das? Das bedeutet, dass wir wissen, wo Sie sind. Zeigen Sie die Einstellung an, wo immer Sie sich befinden. Holen Sie sich einen mittleren Schuss Ihres Motivs. Es könnte Ihre Person sein, die in Ihrer Szene ist. Oder wenn Sie nur draußen oder in Ihrem Zuhause fotografieren, nur um zu üben, wählen Sie ein Thema aus. Ist Ihr Thema Ihr Mikropapier? Oder ist es ein Baum, oder ist es ein Briefkasten, oder ist es eine Katze? Ein Haustier? Wählen Sie Ihr Thema aus und erhalten Sie mehrere Aufnahmen von diesem Thema. Also ein mittlerer Schuss, ein Nahaufnahme, vielleicht sogar ein extremer Nahaufnahme Schuss, so dass wir all die verschiedenen Aspekte Ihres Charakters sehen können und dann, wenn Sie gewinnen können, ist Ihr Rack konzentriert, weil dies wichtige Fähigkeit zu haben, als Kameramann gewinnen, dass glatte Rack. Focus ist etwas, das Ihre Videos so viel besser machen wird. Ich hoffe, Sie genießen diese Herausforderung. Wie immer können Sie es online posten und mit uns teilen. Andernfalls behalten Sie es einfach in Ihrem Speicherbuch und behalten Sie es auf Ihrem Computer. Vielleicht machen Sie ein Video daraus. Sie können es zu Ihrem Video hinzufügen real eines Tages, aber genießen Sie die Herausforderung und wir sehen uns im nächsten Abschnitt.