Körpersprache in der Fotografie | Kasia Banasiak | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

7 Einheiten (11 Min.)
    • 1. Einführung

      1:45
    • 2. Einheit1

      1:24
    • 3. Einheit2

      1:01
    • 4. Einheit3

      1:23
    • 5. Einheit4

      1:13
    • 6. Einheit5

      3:04
    • 7. Kursprojekt

      1:04
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

632

Teilnehmer:innen

1

Projekt

Über diesen Kurs

In diesem Kurs werde ich über Körpersprache und Gesichtsausdrücke sprechen. So führen Sie die Person aus, um die gewünschten Effekte zu erhalten. Wir alle unterbewusst senden Signale an andere, ich werde dir beibringen, wie du die besten Posen für verschiedene Arten von Menschen finden kannst.

In diesem Kurs werden wir uns auf die Grundlagen der Posieren konzentrieren. Ich werde den Unterschied zwischen schmeichelnden Posen und den Ablenkenden hervorheben. Ich werde dir auch beibringen, wie du dein Thema aufstellen kannst, um das Bild dynamischer zu gestalten.

    

a693209c

Modell: Xiaolu Guo

Musik von Andrew Sack

http://freemusicarchive.org/music/Andrew_Sack/

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Kasia Banasiak

Photographer and mix-media artist

Kursleiter:in

 

 

 

Hi, my dear students!

 

About me:

 

my Facebook page---> facebook

 

 

I have been photographing since 2007. That's when I decided to move to the UK and explore. Photography has always been my love, however, at the very beginning, I wasn't great. I was trying to learn how to become a professional photographer and develop my own style. After a few years of self-teaching, I've graduated from The New York Institute of Photography course in Professional Photography and Business. My focus is on portrait photography because I think you can tell so much by looking into someone's eyes.

By watching my classes you can learn useful tricks and techniques to make your pho... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hi. Willkommen zurück. Mein Name ist Kasha und ich bin freischaffender Fotograf mit acht Jahren Erfahrung. Haben am New York Institute of Photography absolviert, was professionelle Fotografie. In meinem Unterricht möchte ich Ihnen nützliche Techniken beibringen und wie man sie anwendet. Dies 'll Essen ist der zweite Teil meiner vorherigen Lektion. Wie man jeden in einem Bild am besten aussehen lässt. Ich habe über Kopfpositionierung gesprochen. Einrichten des Lichts und des Kamerawinkels haben auch die Bedeutung der Farben erklärt die Ihr Motiv umgeben. In dieser Lektion werde ich über Körpersprache und die Gesichtsausdrücke sprechen, wie man die Person ernährt, um Effekte zu erhalten , die Sie wollen. Sie haben auch bewusst Signale an andere gesendet, und ich werde erklären, was sie eigentlich bedeuten. Ich werde Ihnen beibringen, wie Sie die besten Posen für verschiedene Arten von Menschen finden. In dieser Lektion werden wir uns auf weibliche gegensätzliche Grundlagen konzentrieren. Ich werde auf die Unterschiede zwischen schmeichelhaften Posen bei diesen zerstörerischen hinweisen. Ich werde dir auch beibringen, wie man posiert. Sie unterliegen Bild dynamischer zu machen, so dass ein Datum und klicken und rollen unten. Und ich sehe dich drinnen 2. Einheit1: immer, aber immer machen Sie Ihr Modell weg, nicht abflachen ihre Arme oder Beine. Was ich meine, indem ich Arme oder Beine überschwemmt, ist, Arme zu nah am Körper zu halten und Körpergewicht auf die Oberschenkel zu setzen saßen. Zum Beispiel, die meiste Zeit, egal wie schlank das Tempo darin ist, wenn sie die Arme zu nah am Körper halten, wird es sie größer und nicht proportional zum Körper erscheinen lassen. Es ist besonders nützlich für Frauen mit größeren Armen. Wie Sie sehen können, ist der Unterschied riesig. Fragen Sie Ihre Modellspitze. Versuchen Sie immer, die Arme vom Körper fernzuhalten, wenn sie nicht ganz bekommen, was Sie meinen. Sie können immer ein paar Beispiele demonstrieren, über die wir als Nächstes sprechen werden. Gewerkschaften mit Gleichen gilt für fais. jedoch Sie solltenjedochwährend des Sitzens ein wenig von der Bank ferngehalten werden. Sie können das erreichen, indem Sie Ihr Modell bitten, den Fußpegel etwas zu erhöhen 3. Einheit2: mehrere gilt, berühren das Gesicht Bowling an den Händen beim Posen. Wenn Sie Ihr Modell lenken, um sanft ihr Gesicht nur auf ihren Händen zu berühren, erwähnt, dass sie nur so tun sollte, als ob der Grund. Warum ist denn, wenn sie das Gesicht berühren wird, wird es eher wie ein Hundeei aussehen, nicht eine sanfte Berührung. Das Gleiche. Wenn sie tatsächlich an ihren Händen glauben, wird es flach auf dem Zinken und geben ein Gefühl von Müdigkeit statt Weihrauch. Es wird auch gelten, wenn Ihr Modell ihre Hand über Kopf halten wird. 4. Einheit3: Weg sprach ein wenig über einen statischen Teil aus der Körpersprache. Ich möchte Ihnen von Symbolen erzählen. Ja, auch wenn wir nicht erkennen, dass unsere Körpersprache Signale sendet und andere sie auf eine bestimmte Weise wahrnehmen . Zum Beispiel erscheint das Ausstrecken des Schiffes mächtiger, scheint energischer oder enthusiastischer zu sein. Es gibt Ihnen ein Gefühl der Aufregung. Der Moon Express durch diese Aktion ist sehr energisch. Und auf der gegenüberliegenden Seite, wenn die Person in der Nähe einer Körpersprache, gibt es Sinn aus Ohnmacht besser zu erklären, dass ich Ihnen Beispiele mächtige Posen geben , die Sie verwenden können, um Freude auszudrücken, Glück, Macht, usw.. Mit machtlosen Posen können Sie Weihrauch, Ohnmacht, Traurigkeit, Melancholie, aber auch liebevoll ausdrücken Ohnmacht, Traurigkeit, Traurigkeit, . Okay, eine Person mit mehr Nahaufnahme für den Sprachmissbrauch. Oft ist diese Haltung, wenn offenere Körpersprache ist einladend 5. Einheit4: Nun, wenn Sie über visuelle Aspekte von einigen Aktionen auf gelernt haben, haben Sie eine grobe Vorstellung davon, welche Nachricht wir dort senden. Ich werde Ihnen sagen, wie Sie Lehrer dynamischer machen können. Wenn Sie Ihr Modell fragen, berühren Sie ihr Gesicht oder legen Sie ihre Hand auf ihre Hüften. Versuchen Sie, es symmetrisch zu lenken. Versucht, Winkel mit Ihrem Motiv zu erstellen. Eine Hand tiefer, eine andere höher. Ich verbringe ein Beinband, andere gerade, ein Tetra. Es wird Dynamik in Ihr Bild auf der anderen Seite geben. Wenn Ihr Modell symmetrisch posiert, gibt es einen Betrachter Sinn. Leistungsstarke, stabile, starke Bildentscheidung liegt bei Ihnen. Dies sind nur Inspirationen, die Sie verwenden können, aber es ist wichtig, dass posieren angemessen für die Nachricht, die er senden möchte. 6. Einheit5: Schließlich, nachdem wir über den visuellen Aspekt der Posen der Botschaft, die wir an andere mit unserer Körpersprache Dynamik von den Posen in dieser Einheit senden , werden wir über Gesichtsausdrücke sprechen. Ich würde Ihnen ein paar Tipps geben, wie Sie Ergebnisse erhalten, die Sie wollen. Zuallererst beginnt die Arbeit schon vor dem Drehtag. Ja, tut es, aber nicht deins. Wer ist dann deine Models. Wenn die Person, die Sie gehen, um Haus nicht viel Erfahrung zu fotografieren, fragen Sie sie vor den Händen zu halten, Gesichtsausdrücke vor dem Spiegel zu üben, zum Beispiel. Wütend, glücklich Saad überrascht, nachdenklich denken und sogar spielen. Das ist etwa eine Woche vor dem Shooting erklärt auch Bedeutung aus dem Beitrag. Warum ist es wichtig? Es wird Ihnen helfen, mehr bewusst sein, ihre eigenen Ausdrücke. Also, wenn Sie sie bitten, sich vorzustellen und traurig aussehen, zum Beispiel, wird es einfacher für sie sein, sich daran zu erinnern, wie sie wirklich aussehen im Spiegel wenn sie Assad Es wäre viel einfacher für sie, es auf diese Weise auszudrücken. Es wird Ihnen mehr natürliche Ausdrücke geben, anstatt Person zu versuchen, herauszufinden, wie sie aussehen und ob die Ausdrücke richtig wir schießen. Bitten Sie Ihr Modell, sich vorzustellen, dass sie saß , zum Beispiel direkt, wenn nötig, um mehr wirklich Wirkung zu erzielen. Versuchen Sie zu erfassen, was Sie versuchen, auszudrücken. Ich würde raten, einige Bilder zu machen. Es ist eine digitale Ära, und es kostet kein Vermögen mehr, deine Bilder zu entwickeln. Als Fotograf sollten Sie Multitasking sein. Sie müssen sich über den technischen Aspekt der Fotografie erinnern, sondern auch, wenn Sie mit Menschen arbeiten müssen, um eine Kontrolle über den Ausdruck haben. Es wird ein Auge auf Details wie Fettarme, tote Fische Ausdruck, die Nachricht, die Sie über alle letzten Schritt aus der Auswahl der richtigen Ausdrücke senden. Sie sehen die Postproduktion. Ich lasse immer meine Bilder weg von mir für etwa eine Woche oder sogar zwei bleiben, so dass ich vergesse, wie sie aussehen, als hätte ich mehr frische Meinung über sie später, sobald Sie sie wieder öffnen in ein paar Wochen Zeit, versuchen, Big tut, die zum Ausdruck bringen, was Sie versuchen zu sagen, aber die gleiche Zeit sind technisch die bestmögliche 7. Kursprojekt: Das ist es. Sie kennen jetzt einige Grundlagen von Posey und Gesichtsausdrücke. Es geht auch um die Kommunikation mit Ihrem Modell. Sei nicht schüchtern, ihnen zu sagen, dass sie Posen wechseln und sie lenken sollen. In der Tat haben die meisten Menschen mit denen gearbeitet, dass sie sich sicherer fühlen, wenn ihnen gesagt wird, was zu tun ist. Du. Das Klassenprojekt. Ich möchte, dass du Fotos von jemandem oder dir selbst machst. Direkt nach unten. Bitte. Was Sie versuchen auszudrücken und welche Techniken widersprechen, haben Sie verwendet, um es zu erreichen? Jeder hat den On-Stil. Vielleicht wird diese Lektion Sie dazu inspirieren, Ihre eigenen Lösungen zu entwickeln, um einen wünschenswerten Effekt zu erzielen . Es gibt keine Regeln für gute Fotos. Es gibt nur gute Fotografien. Also ermutige ich dich, zu experimentieren und kreativ zu bleiben. Ich kann nicht auf Ihre Projekte warten.