Komplexe Muster mit MadPatter Vorlagen in Adobe Illustrator erstellen – Ein Kurs von Graphic Design for Lunch™ | Helen Bradley | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Komplexe Muster mit MadPatter Vorlagen in Adobe Illustrator erstellen – Ein Kurs von Graphic Design for Lunch™

teacher avatar Helen Bradley, Graphic Design for Lunch™

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

6 Einheiten (29 Min.)
    • 1. Grafisches Design für das Mittagessen - Intro

      1:18
    • 2. Komplizierte gedrehte Muster mit den Patterns – Teil 1

      5:26
    • 3. Komplizierte gedrehte Muster mit den Patterns – Teil 2

      5:52
    • 4. Grafisches Design Teil Teil

      5:50
    • 5. Füge einer MadPattern hinzu

      5:11
    • 6. Die Fehlerbehebung von Problemen mit Illustrator CC 2019 und 2020

      5:17
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.615

Teilnehmer:innen

41

Projekte

Über diesen Kurs

Grafisches Design für Lunch™ ist eine Reihe von kurzen Kursen, die du in Stücken in Stücken in bite Bildern studieren kannst, wie zum zu den Mittag. In diesem Kurs lernst du, mit einer Reihe kostenlos Illustrator, um a herunterzuladen, um komplexes reflektierte Muster in Illustrator zu erstellen. Diese Vorlagen helfen dir, Muster zu erstellen, die sehr schwierig sein würden, die in Illustrator ansonsten zu machen. Hier ist ein Beispiel für die Muster, die du mit diesem Tool erstellen kannst:

cd3c9c5c

Mehr in dieser Serie:

10 Adobe Illustrator Layer in 10 Minuten – Ein grafisches Design für -

10 Adobe Illustrator in 10 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

10 Illustrator und Tipps in 10 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

10 in 10 - 10 Adobe Illustrator berichten in 10 Minuten – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

10 in 10 - 10 Adobe Illustrator-Tipps, in die man schon in 10 Minuten schreiben – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

10 in 10 – zehn besten Adobe Illustrator-Tipps in 10 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

10 Schnittstellen- und Arbeitsvorschläge für Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

20 Adobe Illustrator für die Anregung in 20 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

20 Adobe Illustrator Farbtipps in 20 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

20 Adobe Illustrator Artwork in 20 Minuten – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

20 Illustrator in 20 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

20 Illustrator reflektiere und drehen Sich in 20 Minen – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

20 Pfaden, Crop in 20 Minuten – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

20 Dinge, die du kennen musst – ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

2022 Kalender in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für den Lunch™

3D-Effekte mit Text und Formen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

3D-Perspektiven in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Perspective

3Dy-Formmuster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Shape

4 exotische Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Exotic

4 praktische Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

4 Illustrator-Techniken in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Shading

5 Coole Texteffekte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

5 Hexagon in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Abstrakte Ombre Hintergrund in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Füge einem Muster in Adobe Illustrator einen Hintergrund hinzu – Ein grafisches Design für Lunch™ hinzu

Alles, was du über Pinseln in Illustrator wissen musst – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Banner und Zeichenkarten in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Banner

Biegen und Mischungen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Mischungen und Farbverläufe in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Block- und Half in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Zeichnen und mehr in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für den Lunch™

Cacti mit DIY in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Circle Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Kreide mit Pinsel, Mischungen und Transformationen – Ein grafisches Design für Lunch™

Farbschemata zum Verkaufen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Schemes

Komme Muster mit MadPattern in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

So konvertiere eine Skizze in Vektoren mit Illustrator Live Paint – Ein grafisches Design für den Kurs

Gestalte ein Plaid oder ein Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für den Lunch™

Erstelle Radiolarians in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Erstelle mit Mischungen und Pinseln in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Kreative Farbeffekte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Curly Frames in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Benutzerdefinierte Ecken für Musterpinsel in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

Benutzerdefinierte organische Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Benutzerdefinierte Projekthintergründe in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Cute Furry Kreaturen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Cutout in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Effects

Design in Schwarz/Weiß in in Adobe Illustrator – Gestalte positive und negative Bilder

Entwerfen mit Spiralen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Entwerfen mit Symmetrie in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Diamond, Harlequin und Argyle-Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Doodle und Muster in Illustrator – Ein grafisches Design für Doodle

Doodle mit DIY in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

Zeichne einen Heißluftballon in Adobe Illustrator – Spaß mit 3D!

Zeichne einen Retro-TV in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Draw

Zeichne einen Draw in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Draw

Zeichne Safarimuster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Draw

Zeichnen in Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Einfache Isometrische Kunst in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Dateigröße und Auflösung in Adobe Illustrator exportieren – Ein grafisches Design für Lunch™

Faux Tissue PapierCollage in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Tissue

Flach- und Dimensional in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Floral in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Ein Design machst dir viele Variationen in Adobe Illustrator – ein grafisches Design für -

Lustige Effekte mit Graphic in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Spaß mit Skripte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Gradient in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Effects

Guilloche in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Guilloche

Hi-Tech in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Hi-Tech

Ikat inspiriert Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Inspired

Ich sehe Sterne – Formen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Isometrisches Würfel in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Übung in Illustrator – Löcher in Formen – Ein grafisches Design für den Kurs

Große Scale in Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

Schichtarbeit in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Lass uns Steampunk! Draw in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Live Trace (Bitmap zu Vector) in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für den Lunch™

Erstelle eine Lace in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Kunstpinsel in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Kunst mit Stockfotos in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für - erstellen

Gestalte komplexe Kunst in der Erscheinung in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

Miste Ditsy Muster in Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Gestalte Retro in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Gestalte Scrapbook zum Verkaufen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

Printable in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Master Masks in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Meandern von Hexagon in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Mehr Spaß mit Skripte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Multi-Color Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Neon-Effekt in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Nachtleben in der Stadt in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Organisches Spiralmuster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Musterdesign in Illustrator Masterclass – A – Graphic Design für Lunch™

Muster in Muster und unregelmäßigen Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für den Lunch™

Muster in Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für den Lunch™

Pattern in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Know-how

Muster von Linien und Punkten in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Muster in Adobe Capture für Illustrator und Photoshop – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Die verlorenen Formen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

Piping Effect in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Pop in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Pop

Rainbow und Texteffekte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Gradient

Mandala in Adobe Illustrator in der Realzeit – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Die Drawing in der Real-Zeit in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Drawing

Retro in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Roadtrip! DIY und Live Paint in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Quadratische Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Nahtlose Texturmuster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

Seasonal Designs – Chalkboard – in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Seasonal in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Halbtransparente Flower in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Semi

Teilen und Archivieren von Dateien von Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Skizziere bis zur Vektorgrafik in Illustrator – Saleable digitale Assets – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Sketchy in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Sketchy

Etwas Fishy! Tricks in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Stipple in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Stifte und Nähelemente in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für den Lunch™

String von Art in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Inspired

Stilvolle Doodles zum Anlegen und Verkaufen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

Terrazzo-Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für den Lunch™

Text über belebte Hintergründe in Illustrator – Ein grafisches Design für Backgrounds

Strukturiertes Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Dreieck-Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Gib auf einen Pfad in Adobe Illustrator hinein, Ein grafisches Design für die Type ein.

Begrenzende Boxen in Adobe Illustrator verstehen

Verwende Photoshop in Illustrator – Ein grafisches Design für -

Vector und Houndstooth in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Vektortexturen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Warp und Text in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Shapes

Watercolor in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Aquarellfarben mit Schriftarten in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Wellenmuster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Wundervolle Designs mit DIY in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für den Lunch™

Whimsical Diagonallinien in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für den Lunch™

Schreckliches Sammelalbum für die Vermarktung in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für den Lunch™

Wunderliche Texteffekte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Ein herrliches Tree in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Kränze und Blumendesigns in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Zentangle® inspirierte Musterpinsel in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Helen Bradley

Graphic Design for Lunch™

Top Teacher

Helen teaches the popular Graphic Design for Lunch™ courses which focus on teaching Adobe® Photoshop®, Adobe® Illustrator®, Procreate®, and other graphic design and photo editing applications. Each course is short enough to take over a lunch break and is packed with useful and fun techniques. Class projects reinforce what is taught so they too can be easily completed over a lunch hour or two.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Grafisches Design für das Mittagessen - Intro: Hallo, ich bin Helen Bradley. Willkommen zu dieser Episode von Graphic Design for Lunch Erstellung, gedrehter, reflektierender, sich wiederholender Muster mit den MadPattern-Vorlagen. Heute wollen wir sehr, sehr komplexe, reflektierende, sich wiederholende Muster in Illustrator erstellen . Dies sind die Art von Mustern, die Sie einfach nicht mit dem Illustrator-Muster-Make-Werkzeug erstellen können , das in Illustrator CS6 gestartet wurde. Dies sind viel komplexere Muster, als das Mustermachenwerkzeug erzeugt. Wir werden uns die Vorlagen ansehen, wir werden herunterladen, wir werden sehen, wie sie interpretiert werden, und verstehen, was wir bekommen, wir werden ein komplexes Muster erstellen, und dann gehen wir weiter und speichern es als ein Vektormusterfeld. Wenn Sie nun diese Videos durchlaufen, sehen Sie möglicherweise eine Eingabeaufforderung, mit der Sie diese Klasse anderen empfehlen können. Bitte, wenn Sie den Kurs genießen, geben Sie ihm einen Daumen hoch. Diese Empfehlungen helfen mir, meine Klassen vor mehr Menschen zu bringen, die genau wie Sie, mehr über Illustrator erfahren möchten. Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen möchten, tun Sie dies bitte. Ich lese und antworte auf Ihre Kommentare, und ich schaue auf und antworte auf all Ihre Klassenprojekte. Nun, wenn Sie bereit sind, beginnen wir mit der Erstellung dieser komplexen reflektierenden sich wiederholenden Muster in Illustrator. 2. Komplizierte gedrehte Muster mit den Patterns – Teil 1: Die Muster, die wir in diesem Video erstellen werden, wir mit Vorlagen erstellen, die wir herunterladen können. Jetzt gibt es illustrierte Vorlagen und Sie werden sie auf einer Website namens madpatten.com finden. Ich gebe Ihnen einen Link dazu im Klassenprojektbereich. Jetzt können Sie diese kostenlos herunterladen. Ich sage einfach, sie sind schon seit vielen Jahren da. Sie sind kompatibel mit Illustrator CS4 und CS5, und ich habe sie auch in allen späteren Versionen getestet, so dass sie gut mit jeder Version von Illustrator funktionieren. Sie werden hier auf die Website kommen und Sie werden nur klicken , um diese Illustrator-Dateien herunterzuladen. Sie werden nur in Ihren Download-Ordner herunterladen. Sie gehen zu Ihrem Download-Ordner, Sie gehen auf Ihre madpattern 1.0 Zip-Datei doppelklicken, und dann auf einem PC, Sie gehen, um Ihre Dateien zu extrahieren. Auf einem Mac doppelklicken Sie einfach auf die Datei und sie sollten automatisch extrahieren. Jetzt habe ich bereits vorangegangen und sie in meinen Download-Ordner extrahiert und hier sind sie. Was Sie bekommen, ist eine Reihe von nur sehr, sehr kleinen Illustrator-Vorlagendateien, die Ihnen jetzt praktisch nichts bedeutet. Ich schlage vor, als nächstes gehen Sie auf diese Website hier. Das ist eigentlich meine Website. ein paar Jahren habe ich eine Seite auf meiner Website aufgestellt, die Bilder aller MadPattern wiederholenden Musterelemente enthielt. Sie können sehen, wie sie sich wiederholen werden, und Sie können einige Entscheidungen aus diesen Bildern treffen, welche dieser Vorlagen Sie verwenden möchten weil Sie eine Menge über sie lernen können, indem Sie nur diese Bilder betrachten. Genau das werden wir jetzt machen. Ich werde hier nur nach unten rollen , weil wir mit diesem hier anfangen werden. Das ist Pgg. Wenn wir uns die Buchstaben F ansehen, können wir sehen, wie ein Muster, das in diesem kleinen Dreieck hier gemacht wird, reflektieren wird. Wir können etwas über die Möglichkeiten lernen dass dieses Muster tatsächlich ein Spiegelbild ist. Dieser wird das Bild nicht spiegeln und wir werden sehen, warum in nur einer Minute. Lassen Sie uns entweder zu Illustrator schwingen, und ich habe pgg, ich öffne hier. Ich wähle nur eine Farbe aus, mit der wir arbeiten können. Ich werde einen Punkt in der Mitte dieser Vorlage platzieren. Dies war der Bereich, mit dem wir in dieser MadPattern-Vorlage arbeiten. Wenn du sie anklickst und hier etwas tust, passiert nichts. Alles passiert in diesem Dreieck hier. Aber wir sehen uns das endgültige Muster hier an. Was Sie tun möchten, wenn Sie diese Muster zuerst öffnen, ich mache hier einfach alles rückgängig, ist zu testen, wo sie spiegeln werden, denn das kann wirklich praktisch sein zu wissen. Ich zeichne hier nur eine Linie und Sie können sehen, dass die Linie nicht über diese Linie reflektiert wird. Es gibt also keine Spiegelung auf dieser Achse. Ich werde das rückgängig machen. Gehen wir hier runter. Hier ist auch kein Spiegel auf dieser Achse. Das Muster hat hier keinen Spiegel über diese Achse. Machen wir das rückgängig und lassen Sie uns hier eine Zeile setzen. Hier gibt es einige Spiegelungen, aber dieses Tempo hier spiegelt sich nicht direkt hier wider. Es ist tatsächlich auf den Kopf gestellt. Wir können das beweisen, indem wir das nur tun. Man kann sagen, dass dies die Form nach oben ist, und es ist in der anderen Richtung hier. Indem Sie einfach in diesem Stadium mit Ihrem Muster rumpfützen, können Sie ein Gefühl dafür bekommen, wie dieses Dreieck hier auf das Muster bezieht, das Sie letztendlich erstellen werden. Nun gehen wir und schauen uns ein anderes an, das eine Spiegelung eingebaut hat. Gehen wir zurück und wir schauen uns p4m-gedreht an. Dieser hier spiegelt sich über diese Achsen. So werden wir so etwas wie ein Mini-Kaleidoskop-Effekt fast mit dieser speziellen Vorlage zu bekommen. Nachdem wir uns dieses Panel angesehen haben, schauen wir es jetzt in Illustrator an. Ich habe es hier. Dies ist pm4-rotiert. Jetzt stellen wir sicher, dass ich hier an der richtigen Stelle bin. Ja, das bin ich. Lasst uns hier entlang dieser Linie zeichnen. Sie können sehen, dass wir über diese Achse gespiegelt haben. Alles, was wir hier auf dieser Linie zeichnen, wird über die andere Seite gespiegelt werden. Das ist etwas wirklich Wichtiges dieser Vorlage und es gibt uns einige wirklich interessante Ergebnisse, Sie können bereits mit nur einer Zeile sehen, wir haben ein interessantes Muster. Lassen Sie uns das rückgängig machen und schauen wir uns an, was auf dieser Linie passiert. Nun, hier gibt es auch Spiegelungen. Wir haben zwei Achsen, die spiegeln werden. Versuchen wir es mit dem dritten. Dieser hier spiegelt sich auch. Dies ist ein wirklich komplexes Design und Sie können einige wirklich ziemlich komplexe Ergebnisse mit dieser Vorlage mit sehr wenig Arbeit erhalten. Lass uns einfach gehen und ein paar Punkte hinzufügen. Mit nur drei Punkten können Sie sagen, dass wir hier einen Rotationspunkt haben, der viele Punkte erzeugt. Einer hier unten, der auch viele Punkte erzeugt, aber der hier drüben erzeugt nur vier Punkte. Es ist etwas weniger komplex in diesem Punkt, aber sehr komplex hier oben und unten. Nun, da wir uns diese Vorlagen angesehen haben, lassen Sie uns gehen und tatsächlich ein Muster mit einem von ihnen erstellen. Das Muster, das wir erstellen werden, werden wir es mit p4 tun. Der Grund, warum ich p4 gewählt habe, ist, dass es hier eine wirklich süße kleine Rotation hat. Es gibt keine Spiegelung für diese, aber es gibt eine wirklich schöne Rotation, die wir verwenden werden. 3. Komplizierte gedrehte Muster mit den Patterns – Teil 2: Das erste, was wir tun müssen, um die P4-Vorlage tatsächlich zu verwenden, ist es, sie zu öffnen. Also werde ich Datei wählen, und dann öffnen. Ich werde nur meine verrückten Mustervorlagen abholen und dann P4 öffnen. Nun, so werden die verrückten Mustervorlagen alle aussehen, wenn Sie sie öffnen. Sie haben hier ein wenig Informationen, die wirklich gute Referenzinformationen haben. Aber es geht nicht ganz so weit, wie wir gehen, um in diesem Tutorial gehen, denn die Art, wie diese Person diese Anweisungen entworfen hat, denn die Art, wie diese Person diese Anweisungen entworfen hat,werden sie JPEG oder Bitmap resultierende Bilder erstellen. Ihre Farbfelder werden also Bitmaps sein. Nun, ich werde Ihnen zeigen, wie Sie das als Vektormuster Musterfelder machen können. Das wird also nicht die Art und Weise sein, wie wir sie retten werden, aber wir sind immer noch weit davon entfernt. Also hier unten in der letzten Palette, was Sie tun können, ist, können Sie die Template-Elemente deaktivieren. Also diese untere Ebene hier, sind nur diese Buchstaben F, so dass Sie sie ausschalten können, damit Sie sie nicht sehen. Dann können Sie die Informationen hier deaktivieren, indem Sie diese einfach deaktivieren. Das sind die Dinge, auf die Sie sich konzentrieren müssen. Sie können dieses Kunstbrett jetzt ignorieren, das hier sitzt. Dies ist der Bereich, in dem Sie Ihr Muster erstellen werden. Sie haben vielleicht schon bemerkt, dass diese auf einem Quadrat basiert, während die anderen auf einem Dreieck basieren, und Sie werden feststellen, dass einige quadratisch und einige dreieckig sind. Es variiert nur von Vorlage zu Vorlage. Also zuerst, was ich tun werde, drücken Sie Control oder Command 0, nur um zu vergrößern, damit ich alles klar sehen kann. Bevor Sie mit dem Zeichnen beginnen, müssen Sie herausfinden, wo Sie zeichnen werden. Sie gehen also zu diesem Ebenenbereich hier. Es wird ClipArt Board genannt, und es ist sichtbar. Sie werden klicken, um es zu öffnen. Darin wird ein Layer sein, und der Name des Layers wird der Vorlagenname sein. Also kamen wir hierher, um P4 zu verwenden, also ist der Layer-Name P4. Wenn Sie PM4 verwendet haben, dann wäre der Layer-Name so. Du weißt also, dass du an der richtigen Stelle bist. Ich werde klicken, um dies zu öffnen. Was Sie suchen, ist das. Sie suchen nach abgeschnittenen Elementen. Dies ist eine Ebene, und in dieser Ebene befindet sich eine Zuschneidemaske. Jetzt habe ich eine Klasse zum Ausschneiden von Masken, und ich werde Ihnen in dieser Klasse zeigen, wie Sie Layer-Clipping-Maske erstellen. Das ist, was wir hier haben, es ist eine Layer-Clipping-Maske. Sehr ungewöhnliche Art von Maske, also werde ich Ihnen auch einen Link zu dieser Klasse im Klassenprojektbereich geben, aber es genügt für heute, alles, was Sie wissen müssen, ist, dass Sie auf abgeschnittene Elemente klicken müssen, und das ist, wo Sie werden zeichnen. Ich werde hineinzoomen, damit wir diesen Bereich deutlicher sehen können, denn hier werden wir unser Muster zeichnen. Nun habe ich einen Plan für dieses Muster, um die Rotation zu nutzen, weil diese Form viermal gedreht wird. Ich werde etwas mit dem Bleistiftwerkzeug zeichnen, nur damit Sie sehen können, dass es mit dem Bleistiftwerkzeug gezeichnet werden kann. Ich ziehe hier nur eine Locke aus. Ich habe das Bleistift-Werkzeug dafür benutzt. Wenn ich auf das Bleistift-Werkzeug doppelklicke, Sie können sehen, dass ich die Treue Einstellung genau hier in Richtung glatt, so dass ich ein glattes Ergebnis, Es ist nicht sehr holprig überhaupt. Wenn Sie mit dem Stiftwerkzeug glücklicher sind, gehen Sie einfach vor und verwenden Sie das Stiftwerkzeug. Nun, ich schaue auf diesen Punkt hier und sage nur, dass es nicht ganz so ist, wie ich es will, also werde ich nur meinen Weg in Position bringen, also ist das direkt unten in der unteren Ecke dieser Form, und du kann dann sehen, dass wir diese schöne kleine Rotation hier bekommen. Nun, meine Linie ist sehr schlicht, also was ich tun werde, ist, eines dieser Pinselprofile darauf anzuwenden. Ich werde diese hier wählen, und dann werde ich die Pinselgröße ein wenig aufziehen, um eine verrückte Spirale zu bekommen. Wenn ich denke, meine Spirale ist nicht groß genug, kann ich einfach hier rausziehen, um sie etwas größer zu machen. Willst du seinen Ausgangspunkt hier unten behalten, aber das sieht hier ein bisschen besser aus. Jetzt werde ich nur einige Punkte mit dem Blob-Pinsel-Tool hinzufügen. Ich habe hier einen wirklich großen Blob-Pinsel, also schrumpfe ich ihn einfach mit der offenen eckigen Klammer herunter, um ihn neu zu dimensionieren. Ich tippe einen Blob da drüben und einen hier drüben. Jetzt werde ich noch einmal auf die offene eckige Klammer drücken. Dieses Mal erzeugt dies einen etwas kleineren Punkt. Ich werde diese nur in Position bringen, und ich werde meine Pinselgröße einfach weiter verringern und nur einige Punkte hinzufügen. Jedes Drücken der offenen eckigen Klammer K, reduziert nur die Punktgröße ein wenig. Bevor wir fortfahren und diese Form beenden, schauen wir uns mal an und sehen, was auf der letzten Palette passiert. Sie werden sehen, dass wir beschnittene Elemente ausgewählt hatten und wir begannen, mit abgeschnittenen Elementen zu zeichnen. Was passiert ist, dass all diese Formen im Bereich der abgeschnittenen Elemente angezeigt werden und die Zuschneidemaske ganz hinten ist. Die Clipping-Maske funktioniert wie folgt. Ich werde anfangen, eine Linie direkt außerhalb dieser Box zu zeichnen. Sie können sehen, dass, obwohl sich die Linie in den abgeschnittenen Elementen befindet, sie nicht angezeigt wird. Es ist nicht Teil dieser Wiederholung, weil es außerhalb der Clipping-Maske ist. Die Clipping-Maske ist dieser Bereich hier, und es stellt sicher, dass nur Dinge, die in diesem Bereich gezeichnet werden , tatsächlich Teil der Muster sein werden. Ich brauche das nicht, und es ist ein wenig verwirrend, also werde ich es einfach loswerden. Jetzt werde ich weitermachen und ein paar andere kleine Elemente zu diesem Muster hinzufügen, und ich werde das Video beschleunigen, wie ich es tue. Ich werde in einer Minute zurückkommen, und speichern Sie dies als Vektormuster swash. 4. Grafisches Design Teil Teil: Jetzt, da ich mein Muster abgeschlossen habe, bin ich bereit, es als Musterfeld zu speichern. Das erste, was ich tun werde, ist zu den Artboard-Gesprächen zu gehen. Ich muss die Dimensionen dieser Zeichenfläche ablesen, also habe ich gerade in das kleine Kunstbrett geklickt, das sich in der Mitte Ihres Dokuments befindet, und es ist wichtig, dass Sie sich diese Dimensionen notieren. Mine ist 200 mal 200 Pixel groß, aber wenn Ihre eine Bruchmessung hat und viele dieser Kunsttafeln unterschiedliche Größen haben. Wenn es der Fall ist, sagen Sie 200.05, dann müssen Sie die gesamte Zahl notieren und verwenden , weil das entscheidend dafür ist, dass dies ein Erfolg ist. Sobald Sie eine Notiz von Ihrer Art Board-Größe gemacht haben, werde ich nur mein Kunstbrett löschen, weil ich das nicht mehr brauche, und dann gehe ich zurück zum Auswahlwerkzeug, weil ich aus dem Zeichenflächenmodus sein möchte. Als nächstes müssen wir die Elemente erweitern, die unser Musterstück sind, also gehe ich hier rüber zur letzten Palette und ich werde meine p4-Schicht öffnen. Ich werde hier nach unten scrollen und ich werde das Schloss-Symbol auf der Clipping-Maske ausschalten . Ich werde wieder hier hochrollen und ich werde meinen Dummy-Pfad finden und er hat auch eine Sperre und ich werde das deaktivieren. Ich werde den gesamten Inhalt der Ebene auswählen, die einen Namen hat, der der Mustervorlage entspricht, die ich verwende, und ich verwende p4, also klicke ich hier auf die p4-Ebene. Dann werde ich Objekt wählen, Aussehen erweitern. Ihr Muster kann oder nicht so verwirrend aussehen wie dieses, wenn Sie es erweitern, so dass einige von ihnen ein wenig anders als andere erweitern. Ich werde nur weg von hier klicken. Jetzt gehe ich zum Rechteck-Werkzeug, und ich werde nur klicken, um ein Rechteck zu erstellen. Es gibt 200 Pixel x 200 Pixel in der Größe, denn das war meine Zeichenfläche. Es spielt keine Rolle, wo ich es hingestellt habe, also werde ich es einfach hier in diesen Bereich stellen. Es muss nicht aufgereiht sein oder so, aber es muss keine Füllung und keinen Strich haben. Ich werde nur keine Füllung und keinen Strich einstellen. Wenn Sie mit der Erstellung von sich wiederholenden Mustern in Versionen von Illustrator vor CS6vertraut sind sich wiederholenden Mustern in Versionen von Illustrator vor CS6 nicht mit dem Mustermake-Werkzeug arbeiten, wissen Sie, dass dieses Rechteck hinter allem liegen muss. Ich habe es immer noch ausgewählt, also werde ich wählen, objektieren, arrangieren, zurücksenden, und das schickt es einfach hinter alle Elemente, die sich auf dieser p4-Ebene befinden. Jetzt werde ich meine p4-Ebene wieder auswählen und ich habe meine keine Füllung, kein Strichrechteck plus mein gesamtes Musterstück hier. Ich werde die Farbfeldpalette öffnen, und ich werde einfach von der Mitte meines Rechtecks ziehen und alles in das Farbfeld-Panel hier ablegen. Du solltest sehen, wie ein kleines Muster erscheint. Jetzt klicke ich einfach weg von meiner Zeichenfläche und von meinen Musterelementen. Ich werde eine brandneue Ebene erstellen, also gehe ich ganz oben im Dokument, ich werde eine brandneue Ebene erstellen. Wenn Sie jetzt etwas vergessen, es wahrscheinlich das sein und es wird nicht wirklich leicht sein zu sehen, was schief gelaufen ist, wenn Sie das nicht tun, also seien Sie sich wirklich bewusst, dass Sie wird es wahrscheinlich das sein und es wird nicht wirklich leicht sein zusehen, was schief gelaufen ist, wenn Sie das nicht tun, also seien Sie sich wirklich bewusst, dass Sie setzen Sie alles auf eine neue Ebene jetzt. Wir werden eine neue Zeichenfläche erstellen. Ich werde nur eine kleine Sorte rausziehen, die in diesem Stadium nicht riesig sein muss. Ich werde nur auf das Auswahlwerkzeug klicken, also gehe ich zurück in den Auswahlmodus. Ich stelle sicher, dass ich diese neue Schicht ganz oben auf der letzten Palette gezielt habe. Auch hier ist das kritisch, und das ist wahrscheinlich, wo Sie einen Fehler machen werden. Ich gehe zum Rechteck-Werkzeug und werde ein Rechteck über meine Zeichenfläche ziehen. Meine Füllfarbe ist vorne, also klicke ich einfach auf mein Musterfeld, um mein Rechteck mit meinem Musterfeld zu füllen, und von hier aus kann ich es ändern. Objekt, transformieren, skalieren. Ich möchte mein Objekt nicht transformieren. Ich möchte mein Muster transformieren und ich kann einfach die Skala senken, wenn ich möchte. Es ist auch möglich, dies mit, Objekt, Transformation, Drehen zu drehen. Wieder werde ich auf Vorschau klicken und ich werde nur diese 45 Grad drehen und klicken Sie auf OK. Es gibt ein Vektormusterfeld, das mit einer MadPattern-Vorlage erstellt wurde. Natürlich, da Sie sich all die Mühe gemacht haben, dieses Musterfeld zu erstellen, werden Sie es speichern wollen. Ich klicke hier nur auf den nach unten zeigenden Pfeil und stelle sicher, dass du deine Musterbibliothek als KI speicherst , damit du in Zukunft darauf zugreifen kannst. Ihr Projekt für diese Klasse wird es sein, die MadPattern-Vorlagen herunterzuladen. Wählen Sie das zu verwendende Muster aus und Sie können hier auf die Website gehen , um einen Blick zu werfen und zu sehen, wie die Patent-Bilder aussehen, und sehen Sie eine, die Sie verwenden möchten, und dann gehen Sie weiter und erstellen Sie ein Muster mit dieser Vorlage. Posten Sie das Ergebnis der Erstellung Ihres Vektormusters im Klassenprojektbereich. Bitte, wenn Sie mehrere Muster machen möchten, gehen Sie voran und tun Sie dies. Diese MadPattern-Vorlagen sind erstaunlicher Spaß und Sie können Dinge mit ihnen machen, die in Illustrator auf andere Weise sehr schwierig wären, und das ist wirklich sehr, sehr einfach. Ich hoffe, dass Ihnen diese Klasse gefallen hat und dass Sie die Arbeit mit den MadPattern-Vorlagen genossen haben . Wenn Sie diesen Kurs genossen haben und wenn Sie eine Aufforderung sehen, ihn anderen zu empfehlen, geben Sie ihm bitte einen Daumen hoch. Dies hilft anderen, dies als eine Klasse zu identifizieren, die sie vielleicht nehmen möchten. Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen möchten, tun Sie dies bitte. Ich lese und antworte auf all Ihre Kommentare, und ich schaue auf und antworte auf all Ihre Klassenprojekte. Mein Name ist Helen Bradley. Vielen Dank für die Teilnahme an dieser Episode von Grafikdesign für Lunch, und ich freue mich darauf, Sie bald in einer kommenden Episode zu sehen. 5. Füge einer MadPattern hinzu: Dies ist ein zusätzliches Bonusvideo für die verrückte Musterklasse, und ich habe mich entschieden, ein Video zu machen, weil ich denke, dass die Frage, die ich von einem meiner Schüler, Mona, bekommen habe Schüler, , wahrscheinlich ein bisschen einfacher ist, visuell zu erklären als es ist, schriftlich zu erklären. Also schauen wir uns mal an und sagen, was ihre Frage war und wie wir sie lösen werden. Was sie mich fragte, war, wie sie einen Hintergrund hinter einem dieser verrückten Pattons Patton hinzufügen könnte . Und was ich vorgeschlagen habe, war, dass das erste, was sie tun sollte, ist, voraus zu punkten und den Videos zu folgen und auf die Bühne zu gehen. Sie hat das Mustertempo in ihren Musterfeldern Panel. Wir werden den ganzen Weg bis dahin gehen. Ich habe das Muster hier auf einem anderen Kunstboard verwendet, Also, was ich tun werde, ist, dass einfach loswerden und sagen wir, wie Sie würde ich Farbe Hintergrund hinter Ihrem Muster bekommen . Nun, was wir tun werden, ist, dass wir die neuen Patente ziehen, aus dem Farbfeld-Panel aufpassen und es einfach hier ablegen, wo wir einstellen können. Jetzt können Sie sagen , dass in diesem Muster viel passiert, aber alles, was wir brauchen in diesem Stadium zu tun ist, zum letzten Panel zu gehen. Ignorieren Sie einfach, was hier vor sich geht, und konzentrieren Sie uns auf das letzte Panel. Hier ist die Ebene, die das Mustertempo hat hier drüben, und das ist die Gruppe. Es sind all diese Teile, an denen wir vorhin gearbeitet haben. Aber worauf wir uns konzentrieren, ist dieses Rechteck, denn es ist dieses Rechteck ganz hinten, das ein Rechteck ohne Phil North ist, und es markiert die Komponentenschritte, die das eigentliche Muster sind. Und wenn wir das mit einer Hintergrundfarbe füllen, erhalten wir eine Hintergrundfarbe für unser Muster. Aber gehen Sie nicht voran und füllen Sie es noch, denn dies markiert auch, wo unser Muster das ist. Also, wenn du dieses Rechteck zerstörst, wirst du dein Muster verlieren. Also, was wir tun werden, ist duplizieren. Ich ziehe es hier auf das neue Symbol, also habe ich hier zwei Rechtecke genau gleich. Beide kennen Phil, keine Streik-Rechtecke. Nun, wir werden diejenige auswählen, die nicht ganz unten ist, die es über dem Boden gehorchen muss weil dieses Messer il mostro Rechteck hier an der Unterseite von allem sein muss, oder es funktioniert nicht. Also, sobald Sie Ihr Duplikat haben, werden Sie die oberste auswählen, die meisten von denen. Und mit seinem ausgewählten jetzt können wir auf Philip gehen, also werde ich nur eine Hintergrundfarbe hinzufügen. Also lassen Sie uns eine Art hellorange hinzufügen. Und sobald ich das getan habe, gehe ich zurück zu dieser Gruppe. Das waren die Muster. Ich wähle die ganze Sache aus. Ignorieren Sie einfach, was hier vor sich geht. Es ist vollkommen in Ordnung. Ignoriere das einfach. Es sieht nicht richtig aus. Sofort. Es ist einfach perfekt. Also habe ich meine Gruppe ausgewählt. Ich werde es in das Musterfeld ziehen und ablegen, und wenn ich es tue, habe ich jetzt ein Farbfeld, das eine Hintergrundfarbe dahinter hat, damit ich diese Menge loswerden kann. Ich werde das nur tun. Lassen Sie uns ALF ein Rechteck, das die Größe von diesem, unser Board nicht ganz sicher, wie groß diese Art Board waas, aber das ist in Ordnung. Und füllen wir es mit unserem Muster und so können Sie sagen, dass dies das ursprüngliche Muster war, und jetzt hat unser Mustertempo eine Hintergrundfarbe dahinter, so dass es so einfach ist, eine Hintergrundfarbe Zehe hinzuzufügen. Eine von diesen verrückten Patton Patton Mustern. Gehen Sie einfach vor und holen Sie Ihr Muster nach unten, holen Sie es in das Farbfeld-Panel und dann sorgen Sie sich darum, eine Hintergrundfarbe darauf anzuwenden. nun eine Hintergrundfarbe angewendet haben, Nachdem wirnun eine Hintergrundfarbe angewendet haben, gehen wir und wählen Sie dieses Rechteck hier aus, das mit unserem Patton gefüllt ist. Lassen Sie uns nun auf die Wieder Farbe Artwork Tool gehen. Man kann sagen, dass wir das Schwarz aus dem Muster und auch die Orange aus dem Hintergrund haben. Nun, wir könnten alles auf dem Weg hierher neu färben. Was ich tun werde, ist hier klicken und eine neue Farbe hinzufügen, die Farbharmonie, die ich bearbeiten werde. Und hier ist unsere orangefarbene Farbe, also kann ich das jetzt in jede Farbe ändern, die ich will. Aber ich kann auch das Schwarz wechseln. Ich muss nur herausfinden, welches von diesen beiden das schwarze Netz ist. Manchmal kann es ein wenig schwierig sein, das herauszufinden, also werden wir tun, ist dies alles aufgehellt und sehen, welche man angemessen reagiert und man wird in einer Zeile. Und das ist derjenige, der antwortet. Und so konnte ich voran gehen und die Farbe von diesem Design ganz, ganz einfach ändern , jetzt, wo ich eine Hintergrundfarbe hinzugefügt habe. Also habe ich viel Flexibilität. Und, natürlich, wenn wir ein Muster färben oder wieder Farbmuster mit diesem re Farbkunstwerk-Dialog, wir erhalten einen Bonus. Ich werde nur klicken. OK, hier werden Sie sagen, dass wir ein neues Muster im Illustrator Patents Watchers Rauschen bekommen, dass wir das Muster wiederhergestellt haben, und so macht es automatisch ein brandneues Muster ohne neue Farbe. Also haben wir das Original. Wir haben die eine ohne orange Hintergrund, und jetzt haben wir Rick farbige Version bekommen, und jedes Mal, wenn wir wieder Farbe dieses, werden wir am Ende mit einem brandneuen Pathan. Und hier ist es im Musterfeld, also hast du viel Flexibilität, sobald du deinen Hintergrund reinkommst, und so würde ich den Hintergrund machen, einfach ignorieren und dir sagen, dass du mit dem Rest des Musters fertig bist und dann hinzugefügt hast später. Also hoffe ich, dass Ihnen das hilft. Und zögern Sie nicht Ort, um Fragen zu stellen. Wenn Sie Fragen zu diesem Projekt haben 6. Die Fehlerbehebung von Problemen mit Illustrator CC 2019 und 2020: Wenn Sie Adobe Illustrator CC 2019 verwenden, funktionieren die Anweisungen, die ich Ihnen zuvor gegeben habe, nicht. Jetzt habe ich hier ein brandneues Design erstellt, damit ich Ihnen zeigen kann, was das Problem ist und wie man es beheben kann. Eine der Lösungen, die Sie haben, ist, zurück zur CC 2018 zu gehen. Wenn Sie das auf Ihrem Computer haben, gehen Sie einfach und speichern Sie Ihr Muster in einer Datei, öffnen Sie es in der CC 2018 und die Anweisungen, die ich Ihnen zuvor gegeben habe, werden perfekt funktionieren. Wenn Sie CC 2018 noch nicht auf Ihrem Computer haben und Sie es nicht nur für diesen Zweck herunterladen möchten, dann werden Sie dies tun. Ich werde nur den gleichen Prozess durchlaufen, den ich früher gemacht habe, nur damit wir für CC 2019 und spätere Benutzer den ganzen Weg durchlaufen. Ich gehe zum Zeichenbrett Werkzeug. Ich werde nur meine Zeichenfläche ausmessen, die in diesem Fall 300 Pixel breit und 520 Pixel hoch ist. Ich drücke die Rücktaste oder verzögern sie, weil ich die Zeichenfläche nicht mehr brauche. Ich gehe zurück zu meinem Tool „Auswahl“. Wir gehen zurück in die letzte Palette, wir werden das Schloss für den Dummy-Pfad, die Clipping-Maske und in meinem Fall auch den Hintergrund ausschalten . Nun, im vorherigen Video, habe ich an dieser Stelle vorgeschlagen, dass Sie die Ebene auswählen sollten , die den Namen des verwendeten Musters hat. Ich benutze P6M hier und so habe ich die P6M-Ebene ausgewählt und Sie würden zu „Objekt, „Aussehen erweitern“ gehen und in CC 2019 ist der Fehler, dass dies nicht mehr verfügbar ist, sie haben das Programm durcheinander gebracht. Die Lösung, die von Adobe vorgeschlagen wird, wenn Sie CC 2018 noch nicht installiert haben, besteht darin, diese Ebene aufzuheben und zu verschieben, also werde ich sie zwischen Zellenposition und Clipped Artboard setzen. Ich werde nichts anderes tun, weil alles genau so ausgewählt ist, wie es sein sollte. Ich gehe gerade zu „Objekt“ und „ Erscheinungsbild erweitern “, weil das jetzt verfügbar ist. Dann werde ich das aufheben und es genau dahin bringen, wo es herkam, was zwischen der Clipping-Zeichenfläche und dem Hintergrund liegt. Es wird an dieser Stelle perfekt funktionieren. Das nächste, was ich tun muss, ist, dies als Muster zu reparieren , und dafür brauche ich ein Rechteck, also werde ich irgendwo im Dokument klicken, egal wo, ich werde ein Rechteck erstellen. Das ist die exakte Größe dieser Zeichenfläche, die wir gerade gemessen haben. In meinem Fall sind es 300 mal 520. Wir werden die „Füllen“ und „Kontur“ deaktivieren , und an diesem Punkt werden Sie wahrscheinlich noch einen weiteren Fehler in den neuesten Versionen von Illustrator sehen, und das ist, dass diese Rechtecke, die angeblich keine Füllung sind, keine Strich-Rechtecke sind eigentlich nicht. Wenn Sie einfach voran gehen und sie verwenden, wird das Muster nicht funktionieren. Was Sie tun müssen, ist, mit dem ausgewählten Rechteck, ich habe dies, was vorgibt, eine keine Füllung zu sein, keine Strich-Rechtecke ausgewählt, ich werde auf das „Aussehen“ -Panel klicken, zum Flyout-Menü gehen und wenn Sie „Erscheinungsbild löschen“ sehen können, müssen Sie darauf klicken, weil das bedeutet, dass es dort eine Erscheinung gab, die Sie nicht sehen können, die sich aber auf dieses Rechteck auswirkt und wenn Sie dieses Aussehen nicht löschen, ist Ihr Muster einfach nicht zur Arbeit gehen. Nach den vorherigen Anweisungen, bei denen dieses Rechteck ausgewählt wurde, wählen wir „Objekt“, „Anordnen“ und „An Zurück senden“, weil wir es hinter allem auf dieser Ebene benötigen. Ich werde P6M erneut auswählen, oder Sie würden erneut auswählen, was der Name dieser Ebene ist, der der Vorlage entspricht, die Sie verwenden. Dann ziehe ich das Drag & Drop in das „Farbfelder“ -Bedienfeld und jetzt hat mein „Farbfeld“ -Panel Wände Wählen wir also „Fenster“ und „Farbfelder“. Verschieben wir einfach die „Farbfelder“ hier heraus, gehen Sie zum Werkzeug „Auswahl“ und ziehen Sie es einfach in das Bedienfeld „Farbfelder“. Um es zu testen, gehen wir und machen das jetzt. Ich werde eine neue Zeichenfläche hinzufügen, also ich', gehe auf die „Zeichenfläche“ Werkzeug klicken, Ich werde eine Zeichenfläche machen, die nur die 1.000 Pixel von 1.000 Pixel wird ganz gut sein. Nun, meine ist etwas seltsam in Bezug auf die Positionierung, also lass mich es einfach aus dem Weg ziehen. Jetzt werde ich dem Dokument eine neue Ebene hinzufügen, das wird kritisch sein, damit meine neue Form hier über alles hinausgeht und nicht darunter, dass alles im Muster verwechselt wird. Ich klicke hier auf die „Neue Ebene“. Ich habe Schicht sieben hier. Ich klicke auf das Werkzeug „Rechteck“. Ich mache ein Rechteck, das die genaue Größe der Zeichenfläche hat, in diesem Fall sind es 1.000 Pixel mal 1.000 Pixel. Du hast einen kleinen gelben Rand hier, das ist wirklich schwer zu sagen. Ich werde es hier oben auf der Zeichenfläche zentrieren. Ich klicke auf es ist „Füllen“ und dann gehe ich hier und fülle es mit unserem Muster, und das funktioniert einfach perfekt. Aber wie gesagt, wenn Sie Illustrator CC 2019 verwenden und es keinen Grund zu erwarten gibt , dass es bis zum Zeitpunkt des CC 2020 oder was auch immer es herauskommt, so erstellen Sie Ihr Patent „Swatch“. Jetzt im „Farbfelder“ -Panel haben wir ein funktionierendes Patent „Swatch“ für dieses bestimmte Muster, das ich erstellt habe und natürlich ist es ein Vektorpatent „Swatch“. Jetzt schätze ich, dass dies ein wenig schwer zu verstehen sein kann , da es in diesen späteren Versionen von Illustrator Fehler gibt. Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie es mich wissen und ich helfe Ihnen.