Kommissionierung dein perfektes WordPress-Thema! | Meagan Hanes | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Kommissionierung dein perfektes WordPress-Thema!

teacher avatar Meagan Hanes, WordPress Designer + Developer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

7 Einheiten (21 Min.)
    • 1. Einführung und Kurs Teaser

      1:10
    • 2. Was ist ein WordPress-Theme?

      3:13
    • 3. Zweck und Eigenschaft Checkliste

      4:50
    • 4. Lass uns Thema einkaufen!

      6:12
    • 5. Endgültige Auswahl

      3:17
    • 6. Schlussgedanken

      0:40
    • 7. BONUS: Hochladen deines Themas

      1:42
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

119

Teilnehmer:innen

1

Projekte

Über diesen Kurs

Fast jeder kennt WordPress. Aber nur wenige wissen, wie man ein hochwertiges, langlebiges und a Thema auswählt. Zum Glück stehe ich hier, um dir zu helfen, dein perfektes WordPress-Theme zu entfalten Wir behandeln:

  • Was ist ein WordPress-Theme genau?
  • Wo kannst du hochwertige, sichere WordPress Themen bekommen?
  • Wie viel sollst du bezahlen? Solltest du eines mit Features oder eines ohne bekommen?
  • Was solltest du in Betracht ziehen, bevor du nach Themen suchst?
  • Wie wählst du aus den tausenden verfügbaren Themen aus?
  • Was, wenn dir das Thema nicht gefällt, das du ausgewählt hast?

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Meagan Hanes

WordPress Designer + Developer

Kursleiter:in

WordPress designer, developer, and solutions provider. I love helping others understand online tech!

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung und Kurs Teaser: Hallo, alle. Willkommen, um Ihre perfekte WordPress-Theme wählen. Mein Name ist Meghan Haynes. Und mit mehr als einem Jahrzehnt professioneller Web-Design und WordPress-Erfahrung, werde ich heute Ihr Lehrer in diesem Skill Share-Klasse sein, wir reden alles über WordPress. Was ist ein WordPress-Theme? Wo finde ich sie? Wie treffe ich eine clevere Auswahl? Nun, zusammen werden wir durch das Theme Repository der Wordpress Dot Org gehen, Heimat von über 3000 kostenlosen Themen für uns zur Auswahl. mit einer so großen Auswahl Wie treffen wirmit einer so großen Auswahleine clevere Auswahl? Ich werde meine bewährten Methoden anbieten, um eine kurze Liste möglicher Themen zu erstellen. Dann werden wir eine Gruppe zu bewerten und wählen Sie unsere endgültige perfekte WordPress-Theme während des Kurses. Ich werde Ihnen Tipps und Tricks geben, um sicher zu bleiben, wenn Sie schon einmal eine Website wollten, aber nicht wusste , wo Sie heute eingeschrieben beginnen und begleiten Sie uns, wie wir unser WordPress-Abenteuer beginnen. Wir sehen uns in der Klasse 2. Was ist ein WordPress-Theme?: Also zuerst mal, schauen wir uns was genau an ? Ein WordPress-Theme ist in erster Linie. Award Pressethema ist eine Sammlung von Dateien, Bildern und Code. Lassen Sie uns also voran und werfen Sie einen kurzen Blick auf die Dateien für 2016. Oh mein Gott, so viele verschiedene Akten da. CSS. Da ist PHP. Es gibt jetzt Bilddateien. Das sind die Akten, die wir erhalten. Wenn wir ein Theme herunterladen, werden wir diese Dateien nicht selbst erstellen. Keine Sorge. Aber wenn wir wollten, könnten wir den WordPress Codex als Entwicklungsleitfaden verwenden. Weitere Informationen dazu finden Sie in einem späteren Kurs. Moment schätzen, Lassen Sie uns imMoment schätzen,dass jemand anderes die ganze harte Arbeit bei der Erstellung dieser Dateien geleistet hat. Danke, Theme Entwickler. So weiter. Ah WordPress-Theme ändert das Aussehen und das Gefühl Ihrer Website. Werfen wir einen Blick auf die Themen 2013 und 2016. Ich habe 2013 geladen Jetzt können wir sehen, dass es verschiedene Post-Typen und diese Luft verwendet, verschiedene Stile und Hintergrundfarben zu schaffen. Da ist ein kleiner Pfosten. Wir haben ein Video eingebettet und ein Zitat. Das ist ein sehr kreatives Thema. Wie Sie sehen können, sind die Menüs vollständig über eine Schüssel mit einem schönen über Paige herrschen. Werfen wir einen Blick auf ein anderes Thema. Das ist 2016. Sofort sehen wir dieses Thema ist viel anders, das weniger lebendig und kreativ ist, obwohl die Bilder groß sind und der Fokus auf die Worte ist sehr prominent. Das einzige, was wir geändert haben, waren die Themen dieser Website, so können Sie sehen, wie die Themen einen großen Einfluss auf den Geschmack, den Sie Ihrer Website geben möchten . Schließlich können Designs benutzerdefinierte Beitragstypen und benutzerdefinierte Funktionen und Funktionen hinzufügen, aber es ist besser, PlugIns das meiste tun zu lassen. Werfen Sie einen Blick auf ein Premium gesehen TV, können wir sehen, dass es tatsächlich einen neuen Abschnitt sowie eine neue angepasste Schienbeinabschnitt hinzugefügt . das große Ganze ansehen, stellen wir uns vor, dass Ihre Website ein Haus ist. Die Themen, mit denen wir unsere Website ausstatten und ähnlich der Art und Weise, wie Sie ein Haus malen, um seine Farben zu ändern, und die Art, wie es von Ihren Gästen gefühlt wird, ändern die Funktionalität der Website, indem Sie neue Geräte oder Plug-Ins hinzufügen. Und schließlich ist der Inhalt Ihrer Website wie die Menschen, die Ihr Haus bewohnen, die Dinge, die sie tun, die Dinge, über die sie schreiben und ihm präsentieren, wovon sie reden. Jetzt wissen wir ein wenig mehr darüber, was genau das Thema der Preisverleihung ist und wo es in den großen Umfang Ihres Boards passt . Presse-Webseite. Lassen Sie uns mit unserem nächsten Kapitel fortfahren. 3. Zweck und Eigenschaft Checkliste: großartig. Jetzt, da wir wissen, was ein WordPress-Theme ist, ist es Zeit, Thema einkaufen zu gehen, oder? Nun, nicht genau. Sehen Sie, ob Sie jetzt Thema einkaufen gegangen sind. Woher würdest du es wissen, wenn du dein perfektes Thema gefunden hast? Sie würden versuchen, ein Thema nach Thema nach Thema, ohne viel Fokus auf ein Endziel oder wenn dieses Thema das Ziel erfüllt. Während es also eine Menge Spaß macht, Themeneinkäufe zu gehen, ist es nicht wirklich die beste Nutzung Ihrer Zeit. Stellen wir uns also eine sehr kluge Frage. Was wird unsere Website tun? Das klingt vielleicht albern, aber überlegen wir uns, warum wir das fragen. Viele Menschen werden gut antworten, meine Websites gehen, um mehr Geschäft geschehen. Dies ist eine nette Antwort, aber es ist keine kluge. Es ist zu zweideutig. Es fehlt ein konkreter Handlungsschritt, und es ist offensichtlich. Stattdessen lassen Sie uns diese Frage beantworten, indem Sie eine bestimmte Checklisten der spezifischen gewünschten Funktionen und Funktionalität erstellen, wird unsere Website haben Sie vielleicht von der Spitze Ihres Kopfes wissen, dass Sie einen Block auf Ihrem -Webseite. Nun, mach weiter und füge das zu deinen Checklisten hinzu. Sind Sie sich nicht sicher, welche Funktionen es gibt. Nun, ich habe dich abgedeckt. Lassen Sie mich Ihnen zwei meiner Lieblingslisten vorstellen. Die Zwecke der Website sind auf der Liste der Funktionen der Website aufgeführt. Generell existiert eine Website, um eines dieser Dinge zu tun. Informieren, unterhalten, überzeugen oder verkaufen. Es könnte eine Kombination dieser Dinge sein. Hier ist eine Beispielliste, die ich aus häufig verwendeten Website-Zwecken erstellt habe. Notieren Sie sich einfach die, die auf Ihre eigene Website zutreffen. zum Beispiel Stellen wir unszum Beispielein kleines Schmuckgeschäft vor. Vielleicht möchten sie das Bewusstsein für ihre Produkte erhöhen. Liefern Sie einmaligen Informationen wie Bilder und laufende Informationen wie zum Beispiel, welche Handwerks-Shows sie als nächstes besuchen werden. Es ist auch wertvoll Zehe identifizieren Website-Zwecke, die Sie nicht erreichen wollen. Zum Beispiel, diese sabbern re Anbieter konzentriert sich auf reale Welt Ereignisse, so dass sie noch nicht wollen Online-Zahlungen verarbeiten . Das bedeutet, wenn wir Thema einkaufen gehen, müssen wir kein Thema auswählen, das E-Commerce-kompatibel ist und daher unsere Optionen noch größer geworden sind . Jetzt ist es an der Zeit, unser Projekt vorzustellen. Es ist Zeit für Sie, Ihre eigenen Website-Zwecklisten zu erstellen. Ich möchte, dass Sie diese Liste durch ihre physisch auf Papier oder in Notiz, Pad oder Wort oder ein Textdokument, das Sie möchten und speichern in die Projektgalerie hochgeladen , so dass wir alle einen Dialog über Ihre Website-Ziele haben können und so dass Sie inspirieren können andere und lassen Sie sich von den Website-Zwecklisten anderer Leute inspirieren. Das ist unser erstes Ziel bei der Fortsetzung unseres Projekts. Wir haben unsere Website-Feature-Listen. Diese Liste ist noch präziser als unsere Website-Zwecklisten. Es enthält eine Aufschlüsselung der am häufigsten gefragten Website-Funktionen, wie die Website mobilfreundlich ist, eine gut präsentierte Bildergalerie oder vielleicht sogar mehrere separate Galerien, die mit einem bestimmten E-Commerce kompatibel sind Plug in wie Blue Commerce. Mit einem Dragon Drop Seite Editor denken zurück zu unserem Juwelier Shop. Es weiß, dass es eine Blawg haben will, um Kunden über neue Produkte und eine Website generierte Mailinglisten von interessierten Menschen auf dem Laufenden zu halten . Welche Website-Funktionen macht Ihre Website ordentlich auf diese Funktionen, um Ihre Projekt-Checklisten? Jetzt wissen Sie vielleicht nicht, was jeder dieser Zwecke und Funktionen genau bedeutet. Jetzt ist die Zeit, eine meiner besten Freund Google verwenden eine Suche nach Website Feature Blawg Toe. Erfahren Sie mehr darüber, was ein Block ist. Tun Sie dies für jede dieser Funktionen, die Sie nicht sicher waren. Sie können auch eine Diskussion in unserem Kursdiskussionsforum beginnen und Ihr gelerntes Wissen mit dem Rest der Klasse teilen . Nun, da wir eine Checkliste von sind Features, lassen Sie uns auf Fuß gehen, wo wir diese Themen finden. 4. Lass uns Thema einkaufen!: Wo finden wir Teams? Das ist eine Frage, die mir gestellt wird. Üblicherweise, wenn man ein Wort spricht Camps. Schauen wir uns die Antwort an. Es gibt zwei Hauptthemen. Quellt das Theme Repository der Wordpress Dot Org oder kommerzielle Websites von Drittanbietern für Ihre erste Website. Ich empfehle dringend, so wenig Geld wie möglich auszugeben, um so viel wie möglich zu lernen . Aus diesem Grund empfehle ich das Theme Repository der Wordpress Dot Org. Dies sind hochwertige Themen, die von anderen Mitgliedern der Community persönlich überprüft wurden , so dass Sie keine Malware in ihnen finden. Es gibt über 3000 Themen für Sie zu wählen aus für alle Arten von Websites. Ah Blawg, eine Portfolio-Website und E-Commerce-Website und darüber hinaus. Jedes Thema hat ein eigenes Support-Forum, in dem Sie Hilfe erhalten, Fragen stellen und später einige beantworten können. Manchmal erfordern diese Designs mehr Anpassungen, da sie nicht viele zusätzliche Funktionen bündeln . Manchmal brauchen sie ein bisschen länger, bis du aufstehst und gehst. Aber aus dem gleichen Grund haben sie oft die beste Leistung. Sie können sich entscheiden, in ein kommerzielles Thema von Websites wie im Kampf, Marktplatz, Move-Themen, elegante Themen usw. zu investieren Marktplatz, Move-Themen, . Dies sind oft $49 pro Jahr Lizenzen, die Sie jährlich erneuern müssen. Diese Designs sind oft viel funktionsreicher und erfordern weniger Konfiguration, aber sie können oft dazu führen, dass Ihre Website aufgrund nicht benötigter Funktionen und Aufblähungen langsamer wird. Deshalb empfehle ich gehen mit Wordpress dot org Thema zuerst, so können Sie entscheiden, ob es sich lohnt, Ihr Geld, um eine Pre-Hauptszene zu kaufen. Warnthemen müssen nicht funktionsreich sein. Sicher, es ist bequem, ein Thema zu kaufen, das den größten Teil der Arbeit geleistet hat. Aber das kommt mit einem Preis. Features sollten für PlugIns bleiben, nicht für Themen. Wenn sie in ein Design gesperrt sind, bedeutet dies, dass Sie für immer in diesem Thema eingesperrt sind. Wenn Sie versuchen, Ihr Design zu ändern, verlieren Sie den Zugriff auf die Daten, die von den Füßen erstellt wurden. Wenn diese Daten jedoch durch einen Plug in erstellt wurden, hätten Sie trotzdem Zugriff darauf. diesem Grund lassen intelligente Website-Ersteller Plug-Ins so viel Funktionsarbeit wie möglich für die langfristige Gesundheit der Website zu tun . Alles klar, genug Lernen. Jetzt lasst uns etwas Spaß haben. Lass uns Themeneinkäufe gehen. Laden Sie Ihren Browser zu den Schrägstrichthemen der Press Dot Org und haben Sie Ihre Checkliste in der Hand. Klicken Sie auf Themen, die visuell ansprechend sind. Wie Sie sehen können, gibt es eine Reihe von Themen für uns zu wählen, so wählen Sie einfach das Thema beginnt auffallen Ihre Phantasie sofort. Du könntest sehen, dass mir eine ganze Menge Informationen gegeben wird. Ich gebe ein Beispiel der Website, und hier in die Tags sind einige der Funktionen, die ich auf meinen Checklisten sehen werde. Zum Beispiel. Responsive Website. Sobald Sie ein Thema gefunden haben, das Sie mögen, klicken Sie einfach auf den Download-Button und laden Sie die Dateien herunter. wir nun einen Blick auf einige Themen, die ich aus dem Projektarchiv ausgewählt habe. Dieser wird Arcade Basic genannt. Wie Sie sehen können, ist es ein sehr lustiges aussehendes Thema mit einem vollen Bild und einem Fokus direkt auf diesen Hauptinhalt . Eine andere, die ich für meine Galerie ausgewählt habe, ist flach. Ich habe mir das angesehen, und ich mag dieses große Sidebar-Element. Ich denke, dass der Juwelier sehr viel nutzen könnte diese Zehe auch auf ihren Hauptinhalt konzentrieren und ihre Geschäftsziele erreichen. 1/3 Option ist menschlich. Jetzt können Sie sehen, diese Seite sieht drastisch anders aus als die anderen vorherigen Websites, mit einer vollen drei Spalten und viele Informationen. Nun könnte dieser ein zu viel für meinen Schmuckhändler sein, aber ich kann einen anderen Kunden kennen, , so, sagen ziemlich viel weiter. Wir haben jetzt Schaufenster. Ich weiß bereits, dass dieses Thema nicht die Bedürfnisse meiner Kunden zu befriedigen, weil sie nicht brauchen , um auf Online-Shop. Allerdings können wir sehen, dass dieses Thema 50.000 Downloads hat, was bedeutet, dass es eine große Basis Thema für die Verwendung mit bewegen Commerce sein muss. Also werde ich diese Informationen für später in meinem Kopf einreichen. Endlich haben wir Sydney. Jetzt sieht Sydney ähnlich Zehe Arcade, aber es hat mehr von einem modernen, ein interessantes Thema. Ich müsste die Themen-Demos erkunden, um eine Wahl zu treffen, aber ich denke, einige dieser Dinge werden jetzt auf meiner kurzen Liste stehen. Warnung. Wählen Sie nicht das erste Thema, das Sie mögen. Es kann sehr einfach sein, sich in das erste, was Sie sehen, zu verlieben, aber das wird Ihnen nicht die besten Geschäftsergebnisse geben. Denken Sie daran, es geht nicht darum, was Sie persönlich mögen. Es geht darum, was Ihr Publikum wünscht, dies zu sehen, aber wo finden Sie Themen? Lektion. Ich möchte, dass du in die WordPress Dot Ord Repo gehst. Finden Sie fünf Themen, vielleicht drei mindestens und sieben höchstens. Aber gehen Sie für fünf Themen, die Ihre geschäftlichen Anforderungen erfüllen, die Sie auf Ihren Checklisten identifiziert haben . Erstellen Sie eine Liste dieser fünf Themen und da sind Sie noch andere und posten Sie das in Ihrem Projekt. 5. Endgültige Auswahl: Jetzt, da wir unsere Kandidaten Themen haben, ist es an der Zeit, unsere endgültige Themen-Auswahl zu treffen. Wie treffen wir diese Wahl? Nun, hier sind einige Richtlinien, die ich verwendet habe, um zu bestimmen, mit welchen Themen ich gehen sollte. Sie zuerst mal nach. Das Thema Bewertungen. Es gibt sicherlich einen Unterschied zwischen einer durchschnittlichen Bewertung mit einem Stern und einer Fünf-Sterne-Bewertung die einige der jüngsten Bewertungen für Hinweise, ob andere Menschen glücklich oder unglücklich mit ihrer Themenerfahrung sind . Dann werfen Sie einen Blick auf das Themen-Forum. Wie viele Fragen gibt es die Antwort, und wie lange dauert es, bis der Autor beantwortet? Wenn du mehr Unterstützung benötigst, welche Möglichkeiten gibt es jetzt? Dies ist eine sehr hilfreiche Frage zu stellen, da Sie dieses Thema für die nächsten Jahre verwenden werden. Apropos, stellen wir uns vor, wie Ihre Website in etwa zwei Jahren aussehen wird. Nein, leider die meisten Websites nicht die letzten zwei Jahre. Es gibt oft neue Technologie, die herauskommt, und die Leute würden lieber von Grund auf entworfen, als zu reparieren, was sie bereits haben. Nehmen wir also an, dass diese Website in zwei Jahren ablaufen wird. So wird dieses Thema lassen Sie Ihre Website wachsen alles, was es braucht, um in diesen zwei Jahren Zeit. Oder ist das Thema für das, was Sie im Sinn haben, zu begrenzt? Schließlich, wenn Sie es auf zwei Themen, die im Durchschnitt etwa die gleiche Qualität sind, die gleiche Menge an Unterstützung, dann wissen Sie, was? Wählen Sie einfach aus, was sich für Sie richtig anfühlt. Denken Sie daran, Sie können Ihr Thema jederzeit später ändern, sicherlich innerhalb der ersten Monate, bevor Sie versuchen, Zehe zu begehen. Mit diesem Thema ist das für Ihre Website. Wenn Sie das Bedauern des Käufers haben, schauen Sie einfach auf Ihre Notizen zurück. hier in der Projektgalerie Installieren Siehier in der Projektgalerieden Zweitplatzierten und dann einen gültigen E. Warten Sie, um zu sehen, ob es sich besser für Sie anfühlt. Alles klar, es ist Projektzeit. Ich möchte, dass Sie Ihre Themenkandidaten in den folgenden Bereichen bewerten. Benutzer Glück, kostenlose Unterstützung, bezahlte Unterstützung, Wachstumsmöglichkeiten und Bauchgefühl Rate jeder von denen und dann basierend auf diesen Informationen , wählen Sie die Nummer eins perfekte Thema, die eine, die in all diesen Kategorien am höchsten punktet. Aktualisieren Sie Ihr Projekt in der Galerie im Allgemeinen mit Ihren Designnotizen, damit andere lernen können und Sie lernen können, was andere über Themen denken, die Sie bewerten und auch Hörer Nummer eins perfektes Thema. Herzlichen Glückwunsch. Sie verwenden die wissenschaftliche Methode, um das bestmögliche Thema für Ihre Website zu finden. 6. Schlussgedanken: vielen Dank, dass Sie diesen Kurs besucht haben. Ich hoffe, Sie haben ein wenig über WordPress-Dinge und die Anzahl der verfügbaren Optionen gelernt . Genau wie beim Dekorieren Ihres Hauses. Finden Sie das perfekte Thema für Ihre Website und Customizing, es hilft wirklich, eine Website Ihr Zimmer zu machen. Und noch wichtiger ist, dass es Ihrer Website die bestmögliche Chance gibt. Es gelingt in seinen Zielen. Wenn Sie Fragen haben, posten Sie diese bitte im Diskussionsforum, damit ich und andere antworten können. Sie erreichen mich auch auf Twitter bei M. Haynes und freuen sich darauf, Ihr perfektes Thema in der Projekt-Galerie zu sehen. 7. BONUS: Hochladen deines Themas: Bonus. Nehmen wir unser perfektes Thema und installieren Sie es auf unserer WORDPRESS Website. Beginnen wir mit WordPress bereits installiert. Wenn Sie es nicht installiert haben, fragen Sie bitte unseren Freund Google oder das Diskussionsformular um Hilfe. Oder suchen Sie nach meinem nächsten Kurs, um Goto Auftritte zu starten und Themen auf dieser Seite auszuwählen. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Neue hinzufügen“, die oben auf der Seite angezeigt wird. Sie werden sehen, dass wir tatsächlich alle Themen haben, die im Repository der Dot Org direkt hier auf unserem Dashboard verfügbar sind , und wir können sie einfach mit einem Klick installieren. Aber lasst uns auf den Upload-Button klicken. Klicken Sie auf diese Schaltfläche und finden Sie, wo die Datei, die Sie diese heruntergeladen haben. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Jetzt installiert“. Wir warten, bis unsere Website diese Datei hochgeladen hat. Es könnte eine Minute dauern. Da sind wir jetzt, die Websites, die das Thema aktivieren. Dies kann auch noch eine Minute dauern. Die Here wir gehen Nummer klicken Sie auf das Activate Theme. Dieses Thema wird als unser aktuelles aktiviertes Thema ausgewählt. Dieser sagt mir, ich sollte einige zusätzliche Plug Ins verwenden, aber für jetzt, lassen Sie uns einfach einen kurzen Blick und stellen Sie sicher, dass das Thema richtig funktioniert und da haben wir es. Wir haben unser menschliches Thema bereits auf unserer Website bereit für Inhalte. Jetzt wissen Sie, wie Sie Ihre perfekte Arbeit hochladen können. Drücken Sie Thema zu Ihrer Belohnung Brust Website.