Kleine grüne Geheimnisse: Pflanzen in einer Flasche mit besonderer Bedeutung! (grüner Daumen nicht nötig) | Marjet Wullink | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Kleine grüne Geheimnisse: Pflanzen in einer Flasche mit besonderer Bedeutung! (grüner Daumen nicht nötig)

teacher avatar Marjet Wullink, Boost your business by ranking in Google

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

7 Einheiten (21 Min.)
    • 1. Green Little Secret – Eine Pflanze in einer Flasche, die eine besondere Bedeutung einbringt

      1:25
    • 2. Die Materialien, die du brauchst, um ein Green kleines Geheimnis zu machen

      3:12
    • 3. Fern in Saftflasche

      5:48
    • 4. Eine Hedera in einer großen großen großen hedera

      2:20
    • 5. Hedera in einer Whiskeyflasche

      4:54
    • 6. Wie du ein grünes kleines Geheimnis aufrechterhalten kannst

      3:20
    • 7. Projekt: Lade ein Bild von deinem kleinen picture hoch

      0:12
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.704

Teilnehmer:innen

1

Projekt

Über diesen Kurs

Dieser Kurs wird ein bisschen Grün in dein Haus einbringen, denn dein Lernen, Grün kleine Geheimnisse zu machen. Ein etwas Grün um dich herum zu hellen lässt deinen Tag brightens Und diese kleinen grünen Freunde tragen auch eine besondere Bedeutung

In ihren Flaschen verwerten sie Wasser, damit du nicht viel hinzufügen musst – alles was sie brauchen ist dein Unternehmen und ein wenig Liebe.

Ein grünes kleines Geheimnis ist eine Pflanze in einer Flasche. Vielleicht kannst du einfach aussehen, und das ist auch. Obwohl die Pflanze nicht nur eine Pflanze ist, weil sie eine bestimmte Bedeutung hat. Und die Flasche ist nicht nur eine Flasche, sondern eine gebrauchte Saftflasche, weil ich mich gerne mit dem Recycling beschäftigt.

Mein Name ist Marjet Wullink, das auf einem Bauernhof geboren und aufgewachsen ist und nun ein Stadtmädchen in mir die Natur wieder

Du kannst auch die Etiketten über http://www.greenlittlesecrets.com

Ich habe eigentlich nicht gut mit Pflanzen gemacht, sie haben mich aufgegeben. Besonders weil ich sie nicht genug gehabt habe. Ich habe in den letzten Jahren die Pflanzen etwas mehr in Betracht zu sehen. Und als ich in Indien war ich mich inspiriert und habe mich die Blogs angesehen, in denen ich mich ein paar Terrarien, die ich gehabt habe, Dort begann die Ideen, um dich zu entwickeln.


So machte eine Mischung aus den Interessen der Natur, Nachhaltigkeit und Spiritualität die ‘greenlittlesecrets’.
Die Spiritualität ist die Bedeutung der Pflanze. Die Bedeutung eines Farns ist beispielsweise Hapiness und riches. Ich habe dies auf ein Etikett auf der Flasche geschrieben. Der Ort, in dem du deine grünen Geheimnisse eingebracht hast, wird sich mit diesem positiven Karma der Pflanze gefüllt.

Also möchtest du lernen, ein grünes kleines Geheimnis zu machen? Sei mit deinen Flaschen nachhaltig und gib deinem Haus ein positives Karma auf?

Dann schau dir an, wie du diese Greenlittlesecrets kreieren kannst, indem du dich an diesem Kurs how

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Marjet Wullink

Boost your business by ranking in Google

Kursleiter:in

Marjet has 10 years of experience in SEO. First in a Dutch publishing house and after 3 years she started her own company Minimalist Marketing in Amsterdam. From there she already helped over 200 entrepreneurs to make their SEO strategy.

Her background is in business and coding, but Marjet's strong social skills and patience make her drawn to being a teacher. Her goal is to combine humorous elements with seemingly boring subject matter - learning should be fun!

Getting serious stuff to people in an amusing way is one of my top goals. She wants to make it more exciting and more tangible to reach your goals in small steps.

 

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Green Little Secret – Eine Pflanze in einer Flasche, die eine besondere Bedeutung einbringt: Ein grünes kleines Geheimnis ist eine Pflanze in einer Flasche. Hört sich sehr einfach an. Es ist eigentlich auch, obwohl die Pflanze eine besondere Bedeutung hat, und die Flasche wird recycelt. Mein Name ist Marjet Wullink. Ich bin auf einer Farm geboren und aufgewachsen, und jetzt bin ich ein Stadtmädchen. Meine Idee ist, dass ich die Natur wieder in mein Leben bringen möchte , indem ich diese grünen Pflanzen in mein Haus bringe. Ich war eigentlich nie wirklich gut mit Pflanzen. Sie sind immer an mir gestorben, und ich glaube, weil ich sie nicht genug geliebt habe. ein paar Jahren ging ich nach Indien, und ich sah eine Pflanze, die auf einer Flasche lag, und ich liebte sie wirklich. Ich fing an, Blogs anzuschauen, und ich sah einige Terrarien. Dann bekam ich die Idee, eine Pflanze in eine Flasche zu legen, weil sie auch weniger an dir stirbt , weil das Wasser sich in die Flasche recycelt und wieder nach unten geht. Du musst ihm nicht so viel Wasser geben wie gewohnt. Wenn Sie Grün in Ihr Haus bringen und beginnen möchten, Flaschen zu recyceln, ist diese Klasse perfekt für Sie. 2. Die Materialien, die du brauchst, um ein Green kleines Geheimnis zu machen: Die wichtigsten Materialien, die Sie benötigen, um die grünen kleinen Geheimnisse zu machen , werden auf diesem Tisch angezeigt. Das erste, was Sie brauchen, ist eine Flasche. Dies ist nur eine gewöhnliche Saftflasche, die ich mit einem Metallschwamm gereinigt habe. Ein Schwamm wie dieser. Das ist also ganz einfach, aber Sie können auch eine andere Flasche verwenden, verrückter. Dies ist eine alte Whisky-Flasche und hat eine sehr kleine Öffnung, also ist das eine kleine Herausforderung. Dann hier war dies früher ein Kerzenhalter und es hat auch ein bisschen kleinere Öffnung, aber es ist auch befüllbar mit einer Pflanze, also werden wir dies auch heute tun. Dann ist das nächste, was Sie brauchen, natürlich Boden und eine Pflanze. So können Sie einfach normalen befruchteten Boden verwenden. Ein Bauernhof braucht ein wenig mehr Holz im Inneren, so dass Sie ein wenig mehr Holz in den Boden geben können, wenn Sie wollen, und für Hedera ist es nicht wirklich wichtig. Also die Pflanze, das ist der Farn, und das ist ein bisschen kleiner Farn als normal, weil es sehr gut in einem Tellur überleben kann, weil eine Pflanze in die Flasche zu legen ist ein bisschen wie ein Tellur. Tellur ist die meiste Zeit geschlossen und dieses hat eine Öffnung, so dass es mehr kondensiertes Wasser herausgibt und dieses ist die Hedera, und der Boden der Hedera spielt keine Rolle. Es geht gut mit allem. Das ist also keine komplizierte Pflanze. Als nächstes brauchen Sie eine lange Bürste. Ich werde später erklären, warum Sie einen langen Pinsel für brauchen, und Stäbchen. Also diese beiden, nicht zum Essen, sondern um die Pflanze hinein zu legen, und wenn Sie wirklich wollen, können Sie auch eine sehr lange Schere kaufen, um die Wartung zu erledigen, oder es ist auch manchmal nützlich, eine Zange wie diese zu verwenden, und auf der Ende, möchten Sie ein Etikett auf Ihre Pflanze setzen. Sie können Ihr eigenes Etikett mit der Bedeutung der Pflanze entwerfen. Hier benutze ich für die Hedera, diese, und für den Farn benutze ich diesen. Ich habe einen Stempel bestellt, um diese Etiketten herzustellen, aber Sie können ihn auch selbst gestalten. Dann habe ich eine Zeichenfolge und diese Zeichenfolge ist eine Bedrohung. Sie können es nur in einem Kochladen kaufen, weil es zum Zusammenstellen von Fleisch verwendet wird, so ist es sehr einfach zu kaufen oder Sie können eine andere Schnur verwenden, die Sie mögen. Also das ist alles, was du brauchst, um grünes kleines Geheimnis zu machen. Also für die nächste Lektion werde ich Ihnen zeigen, wie man ein grünes kleines Geheimnis macht. 3. Fern in Saftflasche: In dieser Lektion geht es darum, wie man ein grünes kleines Geheimnis macht. Wie kann man die Pflanze in die Flasche geben? Wir fangen zuerst an, den Boden und die Pflanze in der Nähe zur Verfügung zu haben. Dann nimmst du den Boden und steckst ihn in die Flasche. Sie kippen die Flasche ein wenig, und der Boden wird auch herunterfallen. Du machst es so, bis du wenigstens zwei Finger Erde auf dem Boden der Flasche hast. Dann beginnen Sie bereits die Oberseite der Flasche so den Hals zu reinigen. Wenn die kleine Pflanze durchgeht, wir jetzt den Ventilator verwenden, dass er nicht auf die Blätter kleben wird , weil es nicht so schön ist, wenn die Blätter bereits schmutzig sind und es schwer ist, den Boden oder den Sand von den Blättern zu bekommen. Wenn Sie zuerst die Flasche ein wenig reinigen, wird dies verhindern, dass Sie eine schmutzige Pflanze in einer Flasche haben , weil das nicht so schön wäre. Dann nehmen wir den Farn und du musst dich um diese Pflanze kümmern , weil sie ein wenig zerbrechlich ist, also musst du es mit deinen Finger und etwas Liebe tun. Nachdem Sie es aus seinem Behälter bekommen haben, versuchen Sie, es in zwei Stücke zu teilen. Es hängt auch davon ab, wie groß Ihr Farn ist, aber dieser kann in zwei oder drei Stücke geteilt werden, um in die Flasche zu passen. Sie müssen es mit Gefühl tatsächlich tun, so können Sie es auch mit geschlossenen Augen tun. Weil Sie die Wurzeln nicht brechen sollten, ist das sehr wichtig. Wenn Sie die Wurzeln brechen, könnte die Pflanze sterben, nachdem Sie sie in die Flasche gelegt haben. Nach einer Woche können Sie sehen, dass die Blätter ein wenig braun sind. Nun hört man auch ein wenig Knacken der Wurzeln, aber es sollte sein, dass es nur ein wenig knackt , so dass man es wirklich mit Sorgfalt tun muss. - Ja. Nun, das ist ein kleineres Stück als normal. Sie können auch ein größeres Stück haben, aber es teilt sich tatsächlich natürlich, also tun Sie es mit Liebe, dann wird es gut. Dann schaust du hin. Wenn alles noch gut ist, musst du vielleicht ein bisschen abnehmen. Vielleicht gibt es eine, die ein bisschen gelb aussieht , so dass man es schon herausnehmen könnte weil es vielleicht nicht überlebt und dann braun wird. Ich habe auch einen grünen ausgeschnitten, so dass das schade ist. Ich werde anfangen, dies und kleiner zu machen, so dass es in die Flasche passen kann. Versuchen Sie nicht, die Wurzeln wieder zu brechen, sondern nehmen Sie nur den Boden heraus. Ich werde den Boden und die Wurzel teilen. Dann, denke ich, jetzt passt es in die Flasche, also nehme ich meine Flasche und ich kippe die Flasche, so dass der Boden in einem Winkel ist. Nachdem es so gesetzt ist, behältst du es so und du steckst in die Pflanze ein. Dann, wenn es hier ist, nehmen Sie Ihren Stäbchen und Sie tun sehr sanft, drücken Sie die Pflanze nach unten und dann halten Sie sie geneigt. Sie legen die Pflanze auf die Seite, wo es nicht so viel Erde gibt , und Sie schieben sie ein wenig mit Liebe und Sorgfalt nach unten. Dann teilen Sie den Boden um die Pflanze und dort bleibt sie. Aber um die Pflanze ein wenig schöner zu machen, müssen Sie den Boden nehmen, der im Winkel vom Glas geneigt wurde. Überall, wo Sie die Pflanze sehen, können Sie den Boden auch besser in die Flasche teilen, so dass es alles in einer Linie ist. Nachdem Sie die Pflanze haben, können Sie das Etikett oder das Etikett um die Flasche legen. Sie nehmen die Schnur und Sie haben Ihr eigenes schönes Label mit Bedeutung entworfen. Die Bedeutung des Farns ist Glück und Reichtum. Wenn Sie diese schöne Pflanze in Ihr Schlafzimmer oder Ihr Badezimmer stellen, wird es Ihnen Glück und Reichtum geben, natürlich. Das ist, was speziell gemacht ist, um Ihrem Zimmer ein schönes positives Karma zu geben. Da ist es, dein eigenes Green Little Secret. 4. Eine Hedera in einer großen großen großen hedera: Die nächste Flasche, die wir mit der Hedera füllen werden, ist diese Flasche. Wir werden diese Flasche mit mindestens zwei Finger Erde füllen. Da es sich um eine hohe Flasche handelt, können Sie auch etwas mehr Erde setzen, damit es besser passt. Wir holen die andere Hedera, die ich schon hatte. Ich nehme es heraus, ich kippe die Flasche wieder und ich schüttle sie ein wenig. Dann legen Sie die Hedera mit Vorsicht in die Flasche. Stellen Sie sicher, dass die Blätter nicht brechen. Bevor Sie es hineinwerfen, ist es sehr wichtig, dass Sie es an der richtigen Stelle haben. Also sollten die Böden so bleiben, aber die Pflanze sollte da sein. Da man dort nicht so leicht erreichen kann, ist es eine kleine Herausforderung. Lassen Sie es uns versuchen. Weil meine Schere länger ist als meine Stäbchen, mache ich diese immer mit einer Schere. Dann stellen Sie sicher, dass das letzte Bit Sie mit etwas Schütteln zu tun haben , sehr einfach. Schütteln Sie es, bis es an seinem richtigen Platz geht. Also, jetzt denke ich, dass es gut ist. Dann können Sie die Flasche noch einmal mit Ihrer langen Bürste reinigen , bis sie schön sauber ist. 5. Hedera in einer Whiskeyflasche: In dieser Lektion werde ich Ihnen zeigen, wie Sie ein grünes kleines Geheimnis in diese Flasche stecken. Das ist eine kleine Herausforderung, weil die Öffnung viel kleiner ist. Denn der Farn ist fast unmöglich, weil die Wurzeln zu dick sind, aber die Hedera kann durch eine kleinere Öffnung gehen. Zuerst werde ich die Hedera aus ihrem Container herausnehmen. Du musst dies mit Vorsicht tun, weil die meisten der Male die Wurzeln auf dem Boden verflochten sind, so dass du sie ein wenig durchschiebst und ich kann wieder meine Chop-Sticks verwenden, um es mit Sorgfalt und Liebe zu tun, das war nicht so viel Sorgfalt und Liebe, aber es landete auf den Füßen. Dann können Sie eine wählen, weil Sie tatsächlich sehen können , dass es in verschiedene Pflanzen unterteilt ist. Wenn ich sie ein wenig öffne, siehst du, dass dieser hier ziemlich groß ist. Ich nehme eigentlich zwei raus, eine ist etwas größer als die andere und für diese Flasche ist es schöner, eine kleinere zu haben, also wähle ich für diese. Auch hier müssen wir zwei Finger Erde auf den Boden nehmen und das ist ein wenig komplizierter, um es hineinzulegen. Es ist eigentlich schon ein bisschen zu viel, also überprüfe man zwei Finger. Ich denke, es ist ein bisschen zu viel für die Höhe der Flasche und auch die Hedera braucht nicht so viel Boden, aber das scheint gut genug zu sein. Ich putze zuerst wieder die Flasche und das ist sehr schwer, es mit dem Werkzeug zu tun, so dass Sie es mit den Händen tun müssen. Es hängt von der Flasche ab, wie man sie reinigen kann und manchmal kann man es auch nachher mit etwas Wasser machen, aber viel Wasser in einer Flasche ist nicht gut für die Pflanzen, so dass man mit Tropfen fertig werden sollte und es viele Wochen dauert. Ich säubere es wieder. Das kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Dann bekomme ich wieder, meine Hedera damit und du siehst, dass die Wurzeln viel kleiner sind als der Farn, also kann dieser durchgehen, es wieder mit Sorgfalt tun, damit du nicht die Wurzeln brechst. Nun, wenn es einmal so im Nacken ist, fangen Sie wieder an, die Flasche zu kippen, so dass der Boden in einem Winkel ist, und dann beginnen Sie, die Hedera durch den Hals zu drücken, denn wenn Sie es jetzt mit den Finger tun würden, würden Sie verletzen Sie es, so dass Sie wieder, müssen es mit einem Stäbchen tun oder fühlen, wie Sie es tun müssen, nicht zu viel verletzen, weil es durch passen sollte, ja, und dann schieben Sie es ein wenig und Sie halten es an seiner Stelle gegen den Boden und dann Sie lassen Sie den Boden auf die andere Seite gehen, so dass alles passt. Hier siehst du die Hedera in der Flasche. Am Ende wird es aus der Flasche wachsen, meistens ist es der erste Kreis ein wenig herum und dann wird es anfangen zu wachsen. Sie müssen sich dann ein wenig mehr kümmern, damit es nicht alles grün drinnen wird, aber es kann immer noch überleben, so dass Sie es auf die Oberseite Ihres Regals legen und es wird wachsen. Jetzt fügen wir das Etikett oder das Etikett der Flasche hinzu. Auf dem Etikett steht für die Hedera „Für immer Liebe und Freundschaft.“ 6. Wie du ein grünes kleines Geheimnis aufrechterhalten kannst: Für gesunde Pflanzen ist es wichtig, dass Sie den Boden dunkel halten. Wenn Sie also hier dieses grüne kleine Geheimnis sehen, sehen Sie, dass der Boden ziemlich dunkel ist und Sie sehen auch, dass er ein wenig feucht ist. Das ist in Ordnung. Es sollte nicht zu feucht sein, es ist eigentlich besser, es ein wenig trocken zu haben , dann zu feucht, also wenn man wirklich Wasser hier sieht, ist es nicht gut. Dann musst du einfach beten, dass es nicht stirbt. Um die Kontrolle über die Gesundheit Ihrer Pflanzen zu behalten, ist es wichtig, den Boden in der richtigen Qualität zu halten. Um dies jeden Tag zu sehen, ist es wichtig, dass Sie Ihre Pflanze an einem Ort halten, an dem Sie Ihre Pflanze viel sehen. Es liegt also auf deiner Augenhöhe, denn wenn du sie irgendwo in eine kleine Ecke steigst, wo du sie nicht jeden Tag siehst, könnte es sein, dass du sie vergisst und dann sterben sie früher. Für den Farn ist es wichtig, dass Sie ihn nicht in das volle Sonnenlicht stellen. Es wird brennen und es wird gelb und braun und stirbt. Die Hedera ist etwas praktischer, weil sie kein Sonnenlicht abbrennt. Aber es, wenn Sie es in eine Flasche wie diese, und die Öffnung ist sehr klein und Sie würden es in die Sonne setzen , wird es kondensieren, so dass es nur Tropfen Wasser geben und Sie werden die Pflanze nicht mehr sehen. Also für Ihr grünes kleines Geheimnis ist es wichtig, dass es nicht in direkter Sonneneinstrahlung gestellt wird, sondern immer noch in einem Raum, in dem es etwas Licht gibt. Wenn Sie ein grünes kleines Geheimnis haben, hat es nicht so viel Wasser, also ist es trocken. Du musst etwas Wasser reinlegen. Tun Sie dies mit Vorsicht, also nur ein paar Tropfen und legen Sie sie so auf das Glas und das ist alles, was sie brauchen. Nur ein paar kleine Tropfen und ich kann nicht sagen, dass du es jede Woche tun sollst , es hängt auch vom Wetter ab oder ob es eine Heizung gibt, wenn es eine Heizung ist, kann es viel leichter austrocknen. So manchmal im Winter ist Ihre Pflanze früher ausgetrocknet als im Sommer, die Flasche ist auf dem Boden breiter als auf der Oberseite. Also wird das Wasser, das mit der Luft aufsteigt, hier kondensieren und wieder hinuntergehen. So zirkuliert es in den Flaschen, so dass es nicht so viel Wasserverlust wie bei einer normalen Pflanze. Also musst du nicht so viel Wasser einlegen wie in deine normale Hedera oder Farn und dann möchte ich dir ein Beispiel für einen Farn zeigen, der schon mehr als ein Jahr alt ist. So wird es am Ende wachsen, in der Flasche und wird aufhören zu wachsen, bis es ist, manchmal kommt es raus, aber nicht zu viel. Dies ist also eines der Endprodukte, die Sie erhalten werden. Ich wünsche dir viel Freude mit deinem grünen kleinen Geheimnis, und ich hoffe, es bringt dir viel positives Karma. 7. Projekt: Lade ein Bild von deinem kleinen picture hoch: Natürlich wollen wir alle sehen, was du gemacht hast. Also, was ist dein grünes kleines Geheimnis und wo steckst du es hin? Laden Sie das Bild Ihres grünen kleinen Geheimnisses hoch, damit wir es alle genießen können.