Kleine Illustrationen, lustige Animationen | Amarilys Henderson | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Kleine Illustrationen, lustige Animationen

teacher avatar Amarilys Henderson, Watercolor Illustrator, Design Thinker

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

8 Einheiten (24 Min.)
    • 1. Illustrationen und Einführung von Illustrationen

      1:02
    • 2. ÜBER DIESEN KURS

      1:17
    • 3. Plan – Storyboarding

      2:23
    • 4. Erstellen – Illustrate

      3:04
    • 5. Digitalisieren – Scannen und reinigen

      7:38
    • 6. Animation (Die einfache Weise)

      3:14
    • 7. Animation (wie ein Pro)

      5:03
    • 8. Exportieren und Tipps

      0:45
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

2.349

Teilnehmer:innen

31

Projekte

Über diesen Kurs

33fa3b08

Wie viel Spaß kannst du mit deinen Illustrationen haben? VIELSEITIG Die einfachsten Illustrationen werden mit ein paar Klicks in Adobe Photoshop wieder. So gestaltest du ein GIF, das quirky, charmant und leicht machbar ist.

Brauchst du

  • Illustration der Wahl
  • Scanner
  • Adobe Photoshop

Amarilys begann mit dem Umgang mit ihren Gemälden zu spielen, um ihren Musterdesigns ein wenig hinzuzufügen. Die einfachsten Schritte wurden dir den schönsten Ergebnissen gefolgt – auch gerne wird dir

Hier lernst

  • So malst du einfache Motive mit Aquarellfarben
  • So entfernst du den Hintergrund aus deinem Kunstwerk mit Photoshop
  • Zwei Möglichkeiten, deine GIF: die einfache Möglichkeit und die professionelle Möglichkeit zu erstellen
  • Tipps zum Exportieren deiner Dateien

Hast du Illustrationen? Hast du eine Idee, die du ins Leben kommen möchtest? Möchtest du deinen a mit einem Einblick verleihen?

Das wirst du dir diesen Kurs anschauen.

  • Du hast und Ideen hast, die darauf warten, geboren zu sein
  • du eine GIF-Animation in deiner redaktionellen Illustration oder deines interaktiven Portfolio hinzufügen möchtest.
  • du deine Website animieren möchtest, ohne langsam belastende Zeit hinzuzufügen
  • Du möchtest, um ein Special e-mal ganz einfach an einen beliebten Menschen zu senden
  • du möchtest, dich von deiner eigenen Arbeit begeistert machen!

SaveSave

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Amarilys Henderson

Watercolor Illustrator, Design Thinker

Top Teacher

Hello! I'm Amarilys. I process on paper and I problem-solve with keystrokes.

As a commercial illustrator, I've had the pleasure of bringing the dynamic vibrance of colorful watercolor strokes to everyday products. My work is licensed for greeting and Christmas cards, art prints, drawing books, and home decor items. My design background influences much of my recent work, revolving around typography and florals.

While my professional work in illustration is driven by trend, my personal work springs from my faith. Follow along on Instagram

 

Learn a variety of fun and on-trend techniques to improve your work!

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Illustrationen und Einführung von Illustrationen: Es ist beängstigend einfach. Ich bin Amarilys Henderson, ich werde Ihnen zeigen, wie ich meine Illustrationen nahm und das zu einem Hauch von Leben in sie gebracht habe, es ansprechender zu machen. Alles, was Sie brauchen, sind Ihre Illustrationen. Dann erwecken Sie sie in Photoshop zum Leben. Ich werde Aquarell machen und Ihnen zeigen, wie ich das mache. Wenn Sie speziell die Art von Farben verwenden möchten, die ich verwende, werde ich flüssige Aquarelle verwenden. Ich werde diese Farben verwenden, aber Sie können alles verwenden, was Sie sich wohl fühlen. Sie benötigen einen Scanner, und Sie benötigen auch Photoshop. Es gibt keine andere Software, die Sie benötigen. Sie werden erstaunt sein, wie einfach es ist, diese kleinen Animationen zusammenzustellen. Es gibt ihnen eine kleine Persönlichkeit, ein wenig Leben, etwas, mit dem sie sich auseinandersetzen können. 2. ÜBER DIESEN KURS: Bevor wir anfangen, möchte ich Ihnen ein großes Bild davon geben, was wir tun werden, indem wir mit den Fetzen von Gemälden beginnen , die ich zusammengestellt habe, um eine Animation zu erstellen. Das ist also die Meerjungfrau-Animation. Das sind die Fische im Hintergrund. Sie gehen nur ein wenig hin und her, um einen Hauch von Bewegung hinzuzufügen. Das wurde von meinem Sohn gemacht, er ist vier, und ich habe es im Hintergrund nur für Tritte benutzt. Hier ist meine Meerjungfrau. Also habe ich meine Meerjungfrau, die mein Hauptbild war. Ich habe auch eine zusätzliche Reihe von Haaren und einen zusätzlichen Schwanz gemacht. Ich habe nicht am Ende die Haare benutzt, ich habe nur den Schwanz benutzt, aber ich wollte dir nur zeigen, dass das alles war, was ich für diese spezielle Animation brauchte. Das sind all die Stücke, die ich benutzt habe. Also ein kurzer Überblick darüber, wie wir das vorgehen werden. Zuerst planen wir, wir werden einige Miniatur-Skizzen erstellen, unsere Kunst erstellen, egal wie Sie möchten, digitalisieren, dh bringen Sie sie in Photoshop, animieren Sie sie und exportieren Sie sie dann, um sie freizugeben. Ich werde Ihnen zeigen, wie man eine sehr einfache Animation macht. Wir werden sehr einfache Formen erstellen , denn was ich Ihnen zeigen möchte, ist die Methode, und sobald Sie diese Methode gemeistert haben, könnten Sie eine Welt der Dinge darüber hinaus tun. 3. Plan – Storyboarding: Alles, was Sie für diesen ersten Schritt tun werden, ist, etwas Papier zu finden, das manchmal schwer für mich sein kann. Ich habe eine Menge Skizzenbücher, die ich angefangen habe. Eines Tages werden wir es beenden. Das Wichtigste ist, zu planen, wie Ihre Animation aussehen wird. Es hilft nur, zu verfestigen, wohin Sie gehen, weil es einfach sein kann, mehrere Frames zu erstellen und dann ein wenig verloren zu gehen. Oder wenn du wie ich bist, hast so viele Ideen, dass es schwierig ist, genau das zu nageln, was du tun willst. Ich weiß, dass wir Herzen tun. Ich werde wirklich nur drei Frames erstellen. Ich muss nicht alles abbilden. Wir werden nicht sehr technisch, weil wir es Spaß machen wollen, einfach und schnell. Wir werden nur eine kleine GIPHY machen, und es wird ein GIPHY sein. Ich werde diese Herzen machen. Ich sah mir vor, dass sich diese Herzen überlappen. Sobald wir all diese Aquarellbluten bekommen, wird es so schön aussehen, dass sich diese schönen Dinge überlappen. Ich fordere Sie zum nächsten Mal, wenn Sie gehen Blick auf Grußkarten, werden Sie mehrere Designs mit überlappenden oder einfach nur einfache Aquarellherzen sehen. Nur eine kleine Herausforderung. Ich weiß, dass ich zuerst mit vielen Herzen beginnen möchte. Dann will ich nur, dass sie wegschweben, vielleicht in der Mitte brechen, einige gehen hoch und andere runter. Dann das endgültige Bild, lassen Sie uns zwei Herzen, das sagen, Sie. Ich werde sie höher als ich setzen, kleines Pluszeichen. Hier sagen wir, die Herzen gehen hoch, sehen die Hälfte von ihnen runter, und dann landen wir hier. Was auch immer Sie tun, erstellen Sie einen kleinen Überblick darüber, wie Ihre Animation aussehen soll wie Sie es wollen. Es wird den nächsten Teil des Malens und das Einfügen in Photoshop viel einfacher machen, da Sie genau wissen, wie Ihre Straßenkarte aussieht. 4. Erstellen – Illustrate: Mein Lieblingsteil ist immer der praktische Teil. Sie müssen Ihre Animation Aquarell nicht mit irgendwelchen Mitteln erstellen, aber da das ist, was ich tue, werde ich Ihnen zeigen, wie ich diese Herzen sehr leicht kreiere, ganz einfach mit diesen konzentrierten Aquarellen. Sie sind Dr. Ph Martins Marke, und wir verwenden nur ein paar Tropfen, legen sie in unsere Farben und mischen sie mit Wasser. Hier sind die Farben, die ich verwende und Sie können probieren, wie jeder aussieht. Beachten Sie, wenn Sie diese genauen Farben verwenden möchten, ist jedes Herz seine eigene Sache. Haben Sie das Gefühl, dass Sie diese Farben verwenden müssen. Ich möchte in Farbe fallen lassen. Ich will mich nicht vermischen. Ich will, dass sich die Farben vermischen. Ich fange mit Wasser an, und dann füge ich die Farben hinzu. Es wird eine nette Spur schaffen. Ich versuche auch, etwas kontrastierende Farben zu verwenden, ein analoges Farbschema zu haben, was bedeutet, dass alle Farben nebeneinander auf dem Farbrad wären. Aber ich möchte ein Hot Pink mit einer roten Orange kombinieren , damit Sie die Unterschiede dort wirklich schätzen können. Ich arbeite sehr nass. Ich wollte nass sein, denn wie gesagt, ich möchte, dass sich die Farben selbst mischen. Je mehr Wasser du ihm gibst, desto mehr werden sie das tun. Am anderen Ende des Spektrums, wenn man zu viel Wasser hineinsetzt, dann wird es sich so gut mischen, dass es eine schöne Farbe wird, die nicht so schöne Blutung hat. Das ist gebeiztes Aussehen. Einige Tipps bei der Verwendung von flüssigen Aquarellen. Verwenden Sie nicht sehr viel. Ich benutze nur ein paar Entwürfe. Es ist schwer, Ihre Farbe nicht mit Wasser zu nehmen, weil Ihre Bürste sehr nass ist. Dies ist ein nasser Prozess. Was passiert ist, dass Sie Ihren nassen Pinsel in Ihren Gaumen legen , gut malen und etwas Farbe herausnehmen, und während Sie das tun, fügen Sie ein wenig Wasser hinzu. Diese Farbe, dieses Pigment wird verwässert, und das dritte, vierte, fünfte Mal, wenn man zu dieser Farbe zurückgeht, wird es einfach nicht das gleiche scharfe vorher haben. Ein weiterer Tipp ist, keine komplementären Farben zu verwenden. Verwenden Sie Farben, die einander ähnlich sind, aber um diese Interessen hinzuzufügen, vielleicht ist man heller, gesättigter, lebendiger, und man ist hier unten eher ein dunklerer Ton. Wenn Sie keine flüssigen Aquarelle haben, ist das okay. Der einzige Unterschied ist, dass eure Herzen nicht so fließend verschmelzen werden. Hier ist ein Vergleich, wie ein Herz aussehen könnte , wenn Sie normale Aquarelle verwenden, ob sie bereits in einer Pfanne für Sie gebacken werden oder ob es sich um Röhrchen handelt, die auf eine Palette gepresst werden. Dies ist die Mischung, die Sie erwarten können. 5. Digitalisieren – Scannen und reinigen: Jetzt nehmen wir diese schöne Arbeit, die wir mit Aquarell oder was auch immer noch geschaffen haben , und scannen sie. Wenn Sie in einem traditionellen Medium arbeiten, Sie vielleicht schon daran gewöhnt. Ich lege meine Arbeit auf das Bett meines Scanners, ich scanne sie immer mit 600 DPI, was übertrieben ist, aber 300 DPI wäre gut, und ich bringe es dann in Photoshop für einige Bearbeitung. Wenn Sie meine Kurse schon einmal besucht haben, wissen Sie, dass ich traditionell gearbeitet habe und dann bringe ich es in, um digital zu arbeiten, so dass Sie vielleicht an dieses Layout gewöhnt sind. Ich schaue mir die Bildgröße meines Stückes an , das ich gescannt und zugeschnitten habe, um nur das Kunstwerk zu sein. Sie können sehen, dass es ungefähr acht Zoll Quadrat ist. Das erste, was ich immer mache, ist, dass ich eine Einstellungsebene erstelle. Sie werden es da unten in diesem Kreis mit dem halb schwarz-halb weißen Symbol finden, und ich passe die Ebenen an, gehe zur Ebenenpalette und benutze diesen weißen Tropfer. Ich lasse es auf das weißste Weiß fallen, das ich in meinem Stück will und es frischt alles auf, es korrigiert automatisch Farbe, es korrigiert automatisch Farbe, es schafft eine Ebene oben. Da ich weiß, dass es so ist, wie ich es will, werde ich voran gehen und diese Ebenen zusammenführen, nur um meine Ebenenpalette hier zu vereinfachen, weil dies ein wenig kompliziert wird. Ich gehe zum Zauberstab, und ich werde einfach alles, was weiß ist, zum Zauberstab gehen. Jetzt wird es kleine Stücke von Schmutz aufnehmen, die auf dem Scanner waren, kleine Teile des Papiers, solche Dinge. Ich werde mit dieser Toleranz spielen müssen. Ich mache den Zauberstab Dinge auswählen, die zusammenhängend sind. Es wird nicht das Innere dieser hohlen Herzen aufnehmen, die Weiß in ihnen haben. Der Grund, warum ich das tue, ist, dass es mir ein wenig mehr Flexibilität gibt, und das kann ich später immer hinzufügen. Zusammen mit dem Zauberstab benutze ich das Lasso-Werkzeug. Beide befinden sich in der linken Palette direkt nebeneinander. Das Lasso-Werkzeug hilft mir, Stücke auszuwählen, die zusammen mit dem Weiß ausgewählt wurden, das ich nicht auswählen möchte, oder Kunstwerke, die nicht ausgewählt wurden und ich möchte ausgewählt werden. Um diese zusammen verwenden zu können, halte ich eine Hand auf die Alt-Taste gedrückt, was bedeutet, dass ich von dem, was mit dem Lasso-Werkzeug ausgewählt wird, subtrahieren kann. Also halte ich das gedrückt, halte das Lasso-Werkzeug, wähle alles aus, was ich will, und es wird die Auswahl aufheben, was ausgewählt wurde. Oder ich verwende die Umschalttaste auf meiner Tastatur während ich etwas auswähle, und das fügt es in das, was ausgewählt wird, hinzu. Sie müssen nur sehr klar sein, was Sie auswählen möchten und was Sie nicht auswählen möchten. In diesem Fall ist es nur weiß, so dass es sehr einfach ist, den Überblick zu behalten, aber es kann auch sehr einfach sein, sich zu verheddern. Im Wesentlichen möchten Sie sich nur darauf konzentrieren, ich versuche, all diese Hintergrundebene zu greifen und sie zu entfernen. Ich habe das ganze Weiß ausgewählt, jetzt werde ich inverse auswählen, und ich werde kopieren und einfügen. Ich habe eine neue Ebene erstellt, die gerade diese Herzen hat. Ich entschied mich, mich nicht mit diesen kleinen Strichen anzulegen, die ich erstellt habe, nur um ein Gefühl für die Farben zu bekommen. Ich habe eine neue Ebene, die ich erstellt habe. Ich füllte es mit einem weißen Hintergrund, und dann habe ich meine Ebene oben mit nur Herzen. Um sicherzustellen, dass ich alles gut bereinigt habe, doppelklicken Sie auf diese Ebene und bringt mir diese Ebenenformatpalette. Ich werde einen Strich hinzufügen, und Sie können sehen, wie es einige raue Kanten gibt, vielleicht einige Punkte hier und da, die ich aufräumen kann. Es ist nur eine visuelle Referenz für mich, also fühle ich mich ziemlich glücklich damit. Manchmal finde ich ein paar Punkte, die ich aufräumen muss, aber ich denke, ich werde es einfach so lassen. Die rauen Kanten, die das Aquarellpapier hinterlässt, machen mir nichts aus. Der nächste Schritt ist immer noch eine Grundarbeit im Grunde, wo ich diese eine Schicht nehmen und mit diesem Lasso auswählen werde, jedes Stück, jedes Herz, kreisen um sie herum, schneiden, einfügen, kreisen um eine andere, stellen Sie sicher, dass ich auf dieser Haupt-Schicht, die alle Herzen hat, schneiden und dann einfügen. Auf diese Weise habe ich eine separate Schicht für mein ganzes Herz. Jetzt habe ich mein Kunstwerk immer in hoher Auflösung. Aber da wir eine Animation erstellen, werde ich die Bildgröße herunterskalieren, damit es einfacher ist, mit zu arbeiten. Ich werde die Bildbreite und Bildhöhe auf 1.200 Pixel erstellen. Es gibt nichts Magisches an dieser Zahl. Ich habe gerade festgestellt, dass es eine gute Menge ist, ein guter Anteil, um diese Details zu behalten und es aber auch einfach zu bearbeiten und zu exportieren. Ich werde als Animation speichern. Ich habe auch einen Ordner erstellt, weil Sie mehrere JPEGs erstellen werden. Also sind sie ganz in einem Ordner, ich brauche dieses Hintergrundbild nicht mehr, da wir gerade die Animation jetzt machen, und das ist eine völlig andere Datei, die nur dem gewidmet ist. Jetzt ist die nächste Reihenfolge des Geschäfts, diese Herzen zu nehmen und sie visuell ansprechend zu arrangieren. Ich habe alle meine Ebenen ausgewählt, und ich habe sie in den Mischmodus Multiplizieren auf diese Weise gemacht, wenn sie sich überlappen, Sie können immer noch die dahinter sehen, und ich möchte einen Glaseffekt erzeugen. Ich dupliziere Ebenen, mache sie größer oder kleiner, um meine Seite wirklich zu füllen . Dies werden die wichtigsten Herzen sein, über die ich am Ende meines kleinen Storyboards gesprochen habe , die Sie und mich sagen werden. Also mache ich so viel größer, spiele mit Deckkraft, spiele mit dem Duplizieren dieser Herzen, erschaffe eine Farbe im Hintergrund. Hoffentlich kannst du mir zuschauen, wie ich all diese Dinge mache. Es kommt wirklich auf persönliche Vorlieben an. Solange Sie wissen, wie Sie die Hintergrundfarbe ausfüllen, wie Sie alle Ebenen setzen und multiplizieren, wie Sie Ebenen duplizieren und ihre Größe ändern, halte ich diese Steuerelemente immer draußen, wenn Sie auf Ihrem Pfeilwerkzeug sind hier oben links, Stellen Sie immer sicher, dass Show Transformation Controls steht, so können Sie immer wissen, wie groß Ihr kleines Stück in Ihrer größeren Datei ist, und Sie können es ändern, wie Sie wollen. Jetzt werde ich sogar einige dieser Schichten nehmen, habe genug multipliziert hier los, es wird ein wenig dunkel. Ich setze sie auf den Bildschirm Mischmodus. Offensichtlich hat das diese Herzen viel leichter gemacht. Wieder wird es eine große Überlappung haben. Es wirkt sich auf die Farben aus, es ist nicht nur ein Weiß. Fast so, als würdest du diese Herzen ins Fenster stellen und sie überlappen sich einfach miteinander. Ich wollte einen Effekt erzeugen, dass es ein wenig luftiger ist, sie schweben herum. Jetzt habe ich hier eine Menge Schichten vor sich. Ich werde mehrere Ebenen gleichzeitig auswählen, indem die Umschalttaste gedrückt halte, während ich diese Ebenen treffe, und ich werde sie mit dieser Dropdown-Palette gruppieren. Nun ist dies die Hintergrundebene. werden die Herzen sein, die sich sozusagen nicht bewegen. 6. Animation (Die einfache Weise): Wenn Sie mit Photoshop vertraut sind, haben Sie wahrscheinlich durch den letzten Teil geblüht, und wenn Sie nicht sind, mussten Sie es wahrscheinlich noch einmal hören und das ist völlig okay. An diesem Punkt werden wir diese Herzen nehmen, die herumschweben, und sie animieren. Ich werde sie in zwei Schichten gruppieren. Das eine wird Herzen sein, die sich nach unten bewegen, und die andere Hälfte der Gruppe wird sich nach oben bewegen. Jetzt ist dies im Wesentlichen mein erster Frame, also werde ich als JPEG speichern, und dies wird das Bild sein , das Sie zuerst sehen werden, wenn Sie meine Animation starten sehen. Erstes Bild nach unten. Nun, was ich tun werde, ist, jede dieser Gruppen zu nehmen, sie nur ein wenig zu bewegen. Speichern Sie das als JPEG. Tun Sie es noch einmal, speichern Sie das als JPEG, damit ich jeden Schritt in der Progression habe. Ich bewege diese nach unten etwa 30 Treffer auf meiner Pfeiltaste und 30 Treffer für die Gruppe, die mit meiner Pfeiltaste auf der Tastatur geht. Selbst wenn ich in meinem Ordner mit diesen JPEGs schaue, die ich alle in diesem Animationsordner setze, werde ich sehen, wie diese Fortschritte. Ich habe etwa acht Folien hier. Ich werde meine letzte bald machen, aber nur für eine lustige Vorschau, ich werde die „Leertaste“ auf meinem Mac drücken, so dass ich sehe wie ich durch meine Bilder scrollen, wie das aussieht, und es sieht schon ziemlich gut aus. Jetzt werden wir an der letzten Folie arbeiten, die den Text „Du und Ich“ haben wird. Ich werde diese beiden Gruppen von Herzen nach oben und unten verstecken. Sie sind jetzt weg und ich werde das Typ-Charakter-Tool verwenden. Ich werde notieren Sie eine neue Ebene erstellen, indem Sie wieder zum Typwerkzeug gehen, mich schreiben, das Häkchen drücken, dass ich fertig bin, und sie als mein letztes Bild anordnen. Es ist an der Zeit, alles zusammenzufassen. Ich werde Ihnen zuerst den einfachsten Weg zeigen. Es gibt viele Apps, die Sie verwenden könnten, heute werden wir Gifmaker.me verwenden. Das Format ist wirklich einfach. Sie werden Sie bitten, Ihre Bilder hochzuladen, sie werden Sie fragen, wie schnell Sie Ihre Bilder animieren möchten und geben Ihnen sogar eine kleine Vorschau davon, wie es aussehen wird. Sie können auch entscheiden, wie oft es wiederholt wird. Wenn es sich auf einer Website befindet, wird es nur eine bestimmte Anzahl von Malen wiederholt. Wenn Sie es auf Instagram verwenden, wird es für immer wiederholt. Ich werde in vier setzen, und dann habe ich einfach „GIF-Animation erstellen“. Es dauert eine Minute, aber dann muss ich einfach mit der rechten Maustaste auf die herunterladbare Datei klicken und sie auf meinem Computer speichern. Nun, wenn Sie es auf Instagram verwenden, empfehle ich, dass Sie auch eine Video-Animation erstellen. Es funktioniert auf die gleiche Weise. Erstellt es für Sie, speichern Sie es, und Sie haben dies zu teilen. 7. Animation (wie ein Pro): Nun, für diejenigen unter Ihnen, die daran interessiert sind, Animationen zu erstellen, die Sie als redaktionelle Illustration verwenden , vielleicht für eine Website oder so etwas, einen Blog, dann werden Sie Ihre Arbeit in Photoshop erstellen wollen. Wenn Sie mit einem Art Director oder einer Autorität über Sie arbeiten, möchten Sie in der Lage sein, Änderungen vorzunehmen, die Sie möglicherweise nicht vorhergesehen haben. Sie können Ihre Animation in Photoshop erstellen. Jetzt habe ich dich davor bewahrt, mir zuzusehen, wie ich diese acht Ordner mit Bildern erstellt habe, aber jeder ist im Grunde ein Schritt in dieser Animation. Sie können Ihre Grundlagen für die Erstellung Ihrer Miniaturansichten, die Erstellung Ihrer Grafiken, die Erstellung der visuellen Schritte, die erforderlich sind, um dorthin zu gelangen, aber ich werde Ihnen nur zeigen, wie Sie es exportieren wie Sie es aus Photoshop animieren. Hier sind alle Bilder, die ich erstellt habe, und Sie können ein Gefühl dafür bekommen, wie das läuft. Ich öffnete die Timeline-Leiste unten, und ich gehe hier nach unten und ich werde „Frame Animation erstellen“ drücken. Das nächste, was ich tun werde, ist, dass ich all diese Ordner in abgeflachte Bilder machen werde . Ich verwende gerne den Tastaturbefehl Alt Shift E, um alles, was sichtbar ist, in einer Ebene zu verschmelzen. Der Grund, warum ich das mache, ist, dass jede Ebene ein Rahmen sein wird. Ich habe alle diese Gruppen gelöscht, brauche sie nicht, aber jetzt werde ich alle meine Ebenen sichtbar machen, sie alle auswählen, indem ich die Umschalttaste gedrückt halte, während sie alle auswählen, und hier in diesem Dropdown-Menü, nachdem ich eine neue Animation erstellt habe, Ich werde Rahmen aus Ebenen machen. Sofort wurden all diese Ebenen zu den quadratischen kleinen Kacheln auf der Unterseite meiner Timeline, und Sie können sehen, wie die Animation läuft. Ich werde sie neu organisieren müssen. Bei jeder Kachel habe ich die Möglichkeit, wie lange dieser Rahmen angezeigt werden soll. Es ist eine gute Option, wenn Sie möchten, dass einige Frames länger gehalten werden, länger als andere angezeigt werden, wenn Sie möchten, dass andere schneller gehen. Angesichts dieses Luxus habe ich den ersten Frame ein wenig länger gemacht, da ich möchte, dass der Betrachter zurücksetzt, dass dies von vorne beginnt. Es wird schwer zu sehen sein, aber in der unteren Leiste kann man das nur einmal sehen. Es gibt eine Kontrollleiste, die angezeigt wie oft Sie möchten, dass diese Animation zeigen, wie wir es mit dem GIF-Hersteller gemacht haben. Dasselbe Deal, wenn du es einmal willst, wenn du es ein paar Mal oder für immer willst. Nehmen wir an, ein Art Director kommt zu mir und sagt: „Wir wollen, dass es ein wenig schneller wird“, ich kann diese Zeit sehr einfach anpassen, ich kann natürlich einstellen, wie oft es zeigt, und hier habe ich es ein wenig schneller gemacht, nur weil ich es konnte. Wieder teste ich, wie es aussieht. Jetzt sehe ich nicht, wie die Beine so stark verschoben werden, wie ich sie wollen, also werde ich tatsächlich eine Bearbeitung vornehmen. Ich wähle das Bein aus, das am weitesten vom Betrachter entfernt ist , und mache es in jedem der sich bewegenden Dias dunkler. So dass, wenn Sie sehen, wie sich die Beine bewegen, Sie ein wenig mehr Gefühl von Tiefe und schnellere Bewegung bekommen können. Ich benutze meinen treuen Zauberstab, ich spiele mit dem Farbton, gehe nur ein wenig dunkler, ich mag Command Hue zu treffen, um diese Farbpalette sehr schnell zu erreichen, und ich werde das für alle Hosenbeine tun. Wie Sie sehen werden, wird aktualisiert, wie diese Ebenen direkt in meiner Timeline aussehen. Ich muss sie nicht neu laden, sie sind bereits da und es ist wirklich einfach, Bearbeitungen vorzunehmen. Wenn ich nun auf „Play“ klicke, sehe ich sofort, wie es aussieht. Sobald Sie mit ihm zufrieden sind, Für Web speichern, wird dieses Dialogfeld mit allen Optionen angezeigt, wie viele Farben Sie verwenden möchten, und welche Qualität, welche Größe. Da ich im Aquarell arbeite, verwende ich gerne viele Farben, so dass du diese Mischungen erhältst, weil es diese Farbverläufe, diese Lichter oder Dunkel sind, die gedreht werden, wenn ich nicht alle Farben zeigen. Wenn Ihre Illustration jedoch einfacher ist oder digital in einem Vektorformat oder so etwas durchgeführt wird, wäre die Verwendung von weniger Farben großartig, da Sie eine kleinere Dateigröße haben. Ich habe es gerade als GIF gespeichert, ich kann es auch als Film speichern. Ich gehe zu Dateiexport, Video rendern, und es wird mir ähnliche Optionen geben. Die meisten Standardoptionen sind in Ordnung, je nachdem, welches Format Sie wollen, wie höhere Qualität, wie groß die Datei, die Sie wollen. Das sind alle Optionen, die Sie nutzen können. Jetzt habe ich meine Datei als GIF, als Film, und es ist in Photoshop erledigt Wenn ich sie also öffnen und bearbeiten muss, ist es viel einfacher. 8. Exportieren und Tipps: Ich bin gespannt darauf, Ihre GIFs zu sehen. Wenn Sie Ihr Projekt auf Skillshare hochladen, machen Sie Ihr Projekt nicht zum Hauptbild. kannst du, aber wir werden es nicht animiert sehen können. Laden Sie es also erneut hoch, laden Sie es in den eigentlichen Textkörper Ihres Projekts hoch, und dann können wir sehen, wie es sich bewegt, was der Spaß ist. Ein weiterer Tipp ist, wenn Sie Ihre GIF-Animation auf Instagram teilen. Instagram unterstützt keine GIF-Dateien. Es unterstützt Filmdateien, daher müssen Sie sie auch als Filme exportieren. Ich freue mich darauf, zu sehen, was du erschaffst. Es ist so ein einfacher Prozess, und ich denke, Sie werden es wirklich genießen.