Kalligrafie für Anfänger:innen 1 – die grundlegenden Stile der Kalligrafie | Jackson Alves | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Kalligrafie für Anfänger:innen 1 – die grundlegenden Stile der Kalligrafie

teacher avatar Jackson Alves, Letterer, calligrapher and teacher, from Brazil

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

14 Einheiten (1 Std. 42 Min.)
    • 1. Trailer

      1:19
    • 2. Kurs 1 – Herstellung deines handgefertigten Making

      5:05
    • 3. Kurs 2 – Vorbereitung deiner Oberfläche

      2:29
    • 4. Kurs 3 – Zum ersten Mal deinen Stift verwenden

      2:18
    • 5. Kurs 4 – Aufwärmung von Übungen

      6:08
    • 6. Kurs 05 – Grundlegende Striche

      6:26
    • 7. Kurs 06 – Schreiben eines Lowercase

      20:17
    • 8. Kurs 07 – Schreiben des Großbuchstaben

      18:53
    • 9. Kurs 08 – Schreiben von Zahlen

      13:13
    • 10. Kurs 09 – Schreiben von Worten

      3:53
    • 11. Kurs 10 – Grundlegende Swashes

      18:33
    • 12. Kurs 11 – Mit Bleistifte die Kalligrafie

      2:10
    • 13. Kurs 12 – Conclusion

      0:40
    • 14. Nächste Schritte!

      1:02
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

14.855

Teilnehmer:innen

44

Projekte

Über diesen Kurs

Kalligrafie für Anfänger:innen ist ein Kurs für alle, die Kalligrafie studieren möchten. In diesem Workshop lernt Jackson Alves die grundlegenden Techniken der Kalligrafie, um dir dabei die schönen Buchstaben für die Verwendung in persönlichen Projekten, dem Grafikdesign, in der Werbung usw. zu entwerfen

Du lernst ein Alphabet, das auf einer humanistischen Schrift aus dem 15. Jahrhundert und der Grundlegende Hand basiert auf dem ersten Schwachsinnigen und die von Edward Johnston im frühen 20. Jahrhundert erstellten zu erwachsen.

Du brauchst auch nicht teure Stiere für diesen Kurs für diesen Kurs Du lernst auch, Kalligrafie mit einem alltäglichen Bleistift zu machen.

Im letzten Projekt wirst du dein Lieblingswort oder ein Zitat mit dem Grundsatz schreiben.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Jackson Alves

Letterer, calligrapher and teacher, from Brazil

Kursleiter:in

Jackson Alves is a letterer, calligrapher and teacher based in Brazil. After graduating in 2003 with a degree in Graphic Design, Jackson has accumulated over 20 years of experience, working locally and internationally. In the last eight years, Jackson has made his mark in the typography world, collaborating with clients from Brazil, the USA, the UK, France, Switzerland, Russia, and Australia. Jackson’s background in calligraphy has shaped his lettering style, with fluid and graceful curves, bold style choices, and a keen eye for aesthetics. As well as being published in multiple design blogs, books and magazines, Jackson was awarded the 10th Graphic Design Biennial in Brazil in 2013, also the Type Directors Club “Certificate of Typographic Excellence” in 2016... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Trailer: Hallo Leute, mein Name ist Jackson Elvis. Ich bin ein Kalligraph, ein Letterer und eine lässige Designerin. Ich habe eine Studentenschule in Kuba, einer Stadt im Süden Brasiliens, wo ich Typografie und Kalligraphie Projekte für Kunden auf der ganzen Welt erstelle. In diesen oder Vertrauen werde ich euch über die grundlegenden Techniken der Kalligraphie beibringen , um Ihnen zu helfen, schöne Briefe zu erstellen. Zeigen Sie Ihnen auch, wie Sie Ihren eigenen handgefertigten Kalligraphie-Stift herstellen und mit diesem Stift perfektionieren Sie ein großes Schrift-Alphabet. Gemeinsam wählen wir ein Alphabet, das in einer humanistischen Schrift aus dem 15. Jahrhundert basiert. Gründerhand verrückt von Edward Johnston aus dem frühen 20. Jahrhundert. Sie werden auch lernen, wie Sie Ihren täglichen Bleistift wählen, um Ihre Kalligraphie zu machen. Im letzten Teil dieser Klasse, Ihre Schrott Auszeichnung Ihrer eigenen im Fundamentalphabet-Stil gewählt. Ich freue mich sehr, Ihnen bei Ihrer Entwicklung als Kalligraf helfen zu können. Ich hoffe, Sie haben meine Klasse so sehr genossen, wie ich es genossen habe. Üben Sie weiter nach dem Unterricht und Sie werden Verbesserungen sehen. Dies ist nur die ersten Workshops und Publishing-Fähigkeiten Anteil. Weitere Kalligraphie-Stile werden in Kürze veröffentlicht. Folgen Sie mir auf sozialen Medien für kommende Klassen. 2. Kurs 1 – Herstellung deines handgefertigten Making: Zuallererst müssen wir unseren Kalligraphie-Stift herstellen. Dafür brauchen wir eine alltägliche Aluminiumdose, Schere oder ein Allzweckmesser, einen Stiel oder einen Stäbchen, Malerband und eine Zange. Nehmen Sie Ihre Schere und entfernen Sie die Ober- und Unterseite der Dose. Sie benötigen nur den flachen Mittelteil. Schneiden Sie dieses Aluminiumblech mit 60 Millimetern mal 50 Millimetern. Falten Sie das Blatt zweimal. Dies wird die Feder für Ihren Stift. Verwenden Sie Maler-Klebeband, um einen Zentimeter an Ihrem Stock zu befestigen. Schneiden Sie die Feder in eine Breite von sechs Millimetern oder etwa einen Viertelzoll. Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gerade einen handgefertigten Kalligraphie-Stift für den Einsatz in unserer Klasse gemacht. 3. Kurs 2 – Vorbereitung deiner Oberfläche: Für diese Klasse benötigen Sie einen Bleistift, mindestens 50 Blatt Papier und ein Lineal. In dieser Sitzung haben wir noch kein Meisterwerk für Kalligraphie erstellt, daher brauchen wir kein teures Papier, aber versuchen, sehr minderwertiges Papier zu vermeiden. Andernfalls blutet die Tinte und wischen Sie Ihre Arbeit ab. Legen Sie Ihr Papier vor sich, Landschaftsstil wie folgt. Sie müssen versuchen, das Papier immer nur vor Ihnen so zu verwenden. Wenn Sie versuchen, etwas mit dem Papier vor Ihnen zu schreiben etwas mit dem Papier , ist es leicht, die vertikalen Linien zu verstehen. Aber wenn Sie das Papier hier verwenden, wahrscheinlich die Linie, zeichnen Sie so etwas. Auch nie Kalligraphie im Porträt-Stil, hier, weil extrem schwierig ist, gerade vertikale Linien zu zeichnen, werden Sie wahrscheinlich die Linie so etwas zu zeichnen, wieder. Ich weiß, ist schwer, das in der ersten Zeit zu tun, aber Sie müssen versuchen und zu verstehen dass die Verwendung des Papiers auf diese Weise ist der beste Weg, um Kalligraphie zu tun. auf einem Blatt Papier Machen Sieauf einem Blatt Papierhorizontale Richtlinien 1,25 Zoll voneinander entfernt. 4. Kurs 3 – Zum ersten Mal deinen Stift verwenden: Für diese Klasse benötigen wir eine Flasche schwarze Tusche, die Blätter Papier, auf denen Sie die Richtlinien und Ihren schönen handgefertigten Stift. Halten Sie den Stift so, wie Sie können, wie ein Bleistift. Halten Sie es nicht zu hoch, oder zu nah an der Feder so. Wenn Ihr Griff zu hoch auf Ihrem Stift ist, können Sie den Stift nicht perfekt steuern. Wenn Sie es zu nah an der Feder halten, bekommen Sie wahrscheinlich die Tinte überall über Ihre Hände. Also, halten Sie den Stift so etwas. Ich denke, ist der beste Weg, um den Stift zu halten, so. Tauchen Sie Ihren Stift in den Tintenfass und blockieren Sie die überschüssige Tinte auf dem Papiertuch. Versuchen Sie, nur ein Drittel der Feder so in die Tinte zu legen. Tauchen Sie die Feder niemals auf das Klebeband des Malers oder natürlich den Stock so. Stecken Sie diesen Teil der Feder einfach in die Tinte. Erstellen Sie anschließend einige Übungszeilen, um zu überprüfen, wie der Stift funktioniert und wie die Tinte fließt. Während Sie Ihre Linien zeichnen, versuchen Sie, die gesamte Feder so flach auf dem Papier zu halten. Vermeiden Sie, etwas wie dieses oder dieses zu tun. Versuchen Sie einfach, die gesamte Feder hierher zu stecken. Beachten Sie, dass Sie immer Ihren Stift zu sich ziehen sollten, so etwas und nie weg von Ihnen zu schieben. Sie können sehen, dass, wenn ich so etwas tun, verlieren Sie die Kontrolle und Ihre ziehen Sie den Stift, ist besser, die Linien zu zeichnen. 5. Kurs 4 – Aufwärmung von Übungen: Zuerst müssen wir die Kalligraphie breite Kante Stift verstehen, unsere handgefertigte Stift hier. Greifen Sie Ihren Stift im 45-Grad-Winkel zum Papier und machen Sie eine 45-Grad-Diagonallinie. Wir nehmen den Stift mit 45 Grad. Wenn Sie den Stift in diesem Winkel halten, beginnen Sie Linien wie diese zu zeichnen. Wenn Sie den Stift bei 45 Grad greifen und Linien bei 45 Grad zeichnen, sollten Ihre Aufschläge dünner sein, und die Abwärtsstriche, schön und fett. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Stift immer im gleichen Winkel zu halten, ist das erste Geheimnis der großen Kalligraphie. Wenn Sie versuchen, Ihren Stift zu drehen , sind die Linien natürlich nicht die gleichen. Wenn Sie Linkshänder haben, können Sie den Stift so halten, um den gleichen Winkel zu erreichen. Andernfalls, wenn Sie so etwas halten, werden Sie so etwas wie 135 Grad sein, was ein total schlechter Winkel ist um den Stift zu halten, weil Ihre Striche etwa so sein werden. Vervollständigen Sie eine ganze Seite, die diese erste Übung der diagonalen Linien zeichnet. Machen wir horizontale Linien und achten Sie darauf, den Stift im 45-Grad-Winkel zu halten. Sie halten den Stift so und zeichnen die horizontale Linie, etwa so, und vervollständigen die gesamte Seite. Nachdem Sie die gesamte Seite mit den horizontalen Linien beendet haben, ist es Zeit, vertikale Linien zu üben, und 45 Grad geben Ihnen das beste Ergebnis. 45. Zeichnen Sie die vertikalen Linien wie folgt. Vervollständigen Sie erneut die ganze Seite. Ihre harte Arbeit in den Grundlagen wird sich später auszahlen. Als nächstes werden wir eine Box in vier Schritten machen. Dieses Mal, stellen Sie Ihren Stift auf 35 Grad und halten Sie ihn dort. Denken Sie daran, dass Sie immer ziehen Sie Ihren Stift zu Ihnen für eine schöne, glatte, sexy Linien. Wenn Sie Linkshänder sind, müssen Sie die Linien in die entgegengesetzte Richtung von rechts nach links machen . Denken Sie daran, gute Kalligraphen ziehen den Stift zu sich selbst. Jetzt machen wir unsere Kiste. Zeichnen Sie zuerst die linke Seite. Nehmen Sie die 35 Grad und machen Sie die erste Linie, die vertikale hier. Erste Linie senkrecht nach hier. Danach müssen Sie die zweite Linie zeichnen, die horizontale hier. Kurz danach zeichnen Sie die obere Linie und beenden Sie die Box. Beachten Sie, dass dieser Teil der Box aufgrund des Winkels so aussieht, und dieser Teil wird diese Linie hier haben. Sie müssen die Box nicht perfekt zeichnen. Das ist falsch, das zu tun. Die ganze Zeit, die erste Zeile in der vertikalen beginnen so, beenden Sie so, und nach diesem und diesem, und beenden Sie so. Vervollständigen Sie erneut die ganze Seite, um sie besser und besser zu halten. 6. Kurs 05 – Grundlegende Striche: In dieser Klasse lernen wir die grundlegenden Striche des Schreibens von Briefen. Zuerst machen wir Kreise in zwei Schritten und halten unseren Stift im 35-Grad-Winkel. Um den Kreis zu zeichnen, sollte Ihre erste Linie so etwas beginnen und den Stift bei 35 Grad halten , und Sie beginnen wie hier und kurven gegen Uhrzeigersinn und hier im dünneren Teil. Du gehst hier zum anderen Teil und zeichnest den letzten Teil. Wieder weiß ich, dass, um den Kreis beim ersten Mal zu zeichnen, es zu schwer ist, deshalb vervollständigen Sie die gesamte Seite und dann wieder, halten Sie den Stift bei 35 Grad und zeichnen Sie dann auf der ersten Zeile gegen den Uhrzeigersinn wie dies und kommen Sie zurück und zeichnen diese beiden im Uhrzeigersinn. Lassen Sie uns schließlich den grundlegendsten Strich üben, um viele Buchstaben in diesem Stil zu schreiben. Wir beginnen wieder in 35 Grad und beginnen einfach mit einer kleinen Kurve oben, so etwas von links nach rechts, dann eine gerade vertikale Linie nach unten. Danach, gerade die vertikale Linie unten und beenden Sie mit einer kleinen Kurve wieder nach rechts. Natürlich werden wir das in diesem tun, 35, mittlere Kurve, gerade vertikale Linie über, kleine Kurve wieder. Sie müssen vermeiden, so etwas zu tun. Es ist sehr üblich, aber es ist falsch, und so etwas. So 35 Grad, kleine Kurve, gerade vertikale, kleine Kurve. Sie müssen den Stift bei 35 Grad halten. Wenn Sie also Probleme haben, diesen Winkel zu finden, können Sie so etwas tun, wie ich es hier getan habe. Sie zeichnen die 35 Grad hier und die ganze Zeit, die Sie denken, ich weiß nicht, wenn ich meinen Stift bei 35 Grad halte, können Sie hierher zurückkommen, diesen Winkel kopieren, versuchen, den Stift nicht wiederholen bewegen Sie sich hier und zeichnen Sie weiter die Grundübung. Dieser Grundstrich ist für diese Klasse sehr wichtig , da dies der Hauptteil des Buchstabens I ist. Wenn Sie diesen zuerst zeichnen und dann die erste Kurve oben ein wenig länger zeichnen, können Sie hier und die Vertikale wieder berühren und beenden hier. Dies ist der Buchstabe n. Wenn Sie wieder beginnen, die Kurve ein wenig länger, vertikal, kleine Kurve, Buchstabe m. Wenn Sie den ersten Strich hier tun, kleine Kurve, gerade vertikal und die längere Kurve am Ende, Sie können mit einem einfachen Strich wieder beenden, und das ist Buchstabe u. Beachten Sie, dass Sie diese Linien zeichnen müssen, die Ihren gesamten Arm bewegen, so etwas wie diese. Es ist so besser, die Vertikale zu zeichnen. Wenn Sie versuchen, dies zu zeichnen, verwenden Sie nur Ihre Finger oder Ihre Handgelenke. Wahrscheinlich können Sie eine Vertikale nicht perfekt weil Sie hier nicht genügend Platz zum Zeichnen haben. Also nehmen Sie sich Zeit und machen Sie das richtig, sonst wird Ihre Arbeit schlampig und unprofessionell aussehen. 7. Kurs 06 – Schreiben eines Lowercase: Bevor ich mit dem Schreiben beginne, müssen Sie die Höhe jedes Buchstabens verstehen. Federbreite, sind die Einheiten, die wir verwenden, um dies zu messen. Die x-Höhe für dieses Alphabet beträgt fünf Federbreite, so etwas. Wenn ich x Höhe sage, meine ich die Höhe der Kleinbuchstaben. Du musst es so denken, denn wir brauchen so etwas wie einen Viertelzoll 5 mal das ist 1,25 Zoll. diesem Grund bitte ich Sie, die Richtlinien so groß zu machen. Lassen Sie mich kurz die zwei verschiedenen Buchstabenabschnitte erläutern. Beginnen wir mit dem Buchstaben A. Der erste Strich ähnelt dem Basisstrich, aber Sie müssen einen längeren Start wie folgt zeichnen. Gehen Sie runter und beenden Sie so. Der zweite Teil, zeichnen Sie diesen Teil hier, ähnlich dem Kreis, und Sie schließen hier, und beenden Sie es hier, das ist ein Buchstabe A. Nun der Buchstabe B. Bevor ich den Buchstaben B schreibe, denke ich , dass ich erklären muss was ist Aufstieg und Abstieg. Aufsteiger sind Teile unserer Buchstaben, die über unsere fünf Federbreite Richtlinien gehen wie die Spitze der T, F und D und Buchstabe B. Also hier habe ich mehr drei Federbreite. Mit dieser Linie hier fange ich an, diesen Buchstaben B zu zeichnen, ist der gleiche Grundstrich, aber der gleiche Winkel. Denken Sie daran, dass immer halten 35 Grad und setzen Sie hier. Kleine Kurve, gerade Linie, wir beenden hier mit etwas längerer Kurve. Denken Sie daran, dass grundlegende Schlaganfall, so dass es ähnlich ist. Nun, um dies zu schließen, kommen Sie hierher und fügen Sie einen weiteren Teil des Buchstabens B hinzu. Buchstabe C. Beginnen Sie hier, ähnlich wie bei diesem Kreis. Ich gehe runter, um hier zu beenden. Kommen Sie zurück und zeichnen Sie diesen Teil hier. Buchstabe D, ein weiterer Buchstabe mit Ascender. Sie fangen an, ähnlich wie C zu zeichnen, wie dieser Stopp hier. Dasselbe Brief, wir schließen mit einem weiteren großen Strich von dieser Linie hier runter und schließen hier. Brief E. Wieder, der Buchstabe C, hören Sie hier auf. Aber diesmal müssen wir hier reingehen. Nach diesem Punkt werden wir nur eine Linie wie diese zeichnen. Buchstabe F. Wieder, Aufstieg hier beginnen, kleine Kurve gerade Linie und gehen Sie zu diesem Teil. Denn der Buchstabe F hat diesen Aufstieg und auch diesen Abstieg. Abstieg müssen Sie mehr drei Federbreite unter dieser Linie zeichnen. Zeichnen Sie diesen Teil und schließen Sie ihn so. Der Buchstabe G, es sollte schwer sein, zu schreiben, denn tatsächlich kann man einen Grundbuchstaben G so zeichnen, beginnen Sie wieder mit dem Buchstaben C. Dieses Mal, ziehen Sie hier eine Linie, ziehen Sie unten, stoppen Sie hier und beenden Sie hier. Aber ich mag diesen Buchstaben G nicht. Ich bevorzuge, dieser Buchstabe G ist so besser. Du fängst hier an. Das hat hier nur einen kleineren Kreis. Schreiben Sie das nicht wie den Buchstaben O. Es ist nicht hier anfangen, und beenden Sie hier. Nur kleiner da wie dieser. Nachdem Sie dies gezeichnet haben, kommen Sie hierher, zeichnen Sie diese Kurve hier, gehen Sie nach unten und beenden Sie diesen Teil hier. Der letzte Teil des Buchstabens G ist, das zu tun. Kannst du sehen? Es ist so besser. Buchstabe H. Gleiche Grundstriche beginnen von dort, und weil dies Aufstieg ist, gehen Sie unter die geraden Linie, beenden Sie so. Es ist ähnlich wie Buchstabe I, aber ein wenig länger. Danach wieder starten, gleichen Schlaganfall, aber mit einem längeren Start. So, komm her, geh unten, fertig hier. Buchstabe I. Grundstrich, das wissen Sie bereits. Du fängst hier an, kleine Kurve, gerade Linie, kleine Kurve und ein Punkt hier genau so. Buchstabe J. Ähnlich wie Buchstabe I, aber komm her, gerade Linie, aber von diesem Teil fängt man an, sich hier durch zu biegen und mit dem Punkt hier zu beenden. Gehen wir wieder zum Buchstaben K., Aufstieg wie Buchstabe H hier. Geradlinige Linie, halt hier an. Kleiner Schlaganfall hier mit dem ersten Schlag. Von diesem Teil endet hier gerade Linie. Buchstabe L, ein einfacher. Einfach der Grundstrich beginnen hier, gehen Sie unter die geraden Linie und beenden Sie eine kleine Kurve, das ist der Buchstabe L. Gehen wir zum Buchstaben M. Buchstabe M, Grundstriche wieder. Hier runter zu Ende. Bei längerem Strich hier, bei längerer Kurve, gerade Linie abschliessen und hier den gleichen Strich wiederholen . Buchstabe N, gleiche große Striche, zweiter großer Strich mit längerem Start. Buchstabe O, es war in der Regel auch ein harter Brief, weil es hier beginnt. Beachten Sie, dass Sie nicht in dieser Zeile beginnen, ist ein wenig unter diesem Teil. Beginnen Sie hier, biegen Sie ab und halten Sie hier im dünneren Teil an. Kommen Sie zurück zu diesem Teil dünner, kurve wieder und beenden Sie im dünneren Teil wieder. Buchstabe O. Gleicher Kreis, den wir schon vorher praktizieren. Buchstabe P. Großer Strich diesmal gehen Sie unter diese Linie, weil dieser Buchstabe Ascender haben. Beenden Sie mit ein bisschen Buchstabe O hier. Buchstabe P. Buchstabe Q wieder, beginnt mit dem Buchstaben C, oben hier. Brief C. Ich werde hierher zurückkommen, runtergehen und so fertig machen. Buchstabe R, großer Strich und Ende hier mittlere Kurve. Buchstabe S war früher ein harter Buchstabe zum Zeichnen, da Sie diesen mittleren Abschnitt zuerst zeichnen müssen. Geh wieder hier Kurve. Ich werde einen Teil hier planen und das zeichnen und dann zurückgehen. Zeichnen Sie diesen Teil hier. Buchstabe T diesmal. Du fängst nicht an wie der große Strich, nur eine gerade Linie wie diese 35 Grad nach unten, eine kleine Kurve. Beachten Sie, dass Buchstabe T, Sie beginnen direkt nach dieser Zeile ist nicht zu groß nur dieser Teil hier und gehen Sie dies. Noch eine mittlere Breite hier. Nun haben Sie die horizontale Linie Buchstaben T. Buchstabe U, beginnen Sie hier, großer Strich geht runter und endet länger hier und der große Strich wieder. Den Buchstaben V und den Buchstaben W zeichnen Sie hier ein Dreieck. Ein weiteres W, hier ist ein doppeltes Dreieck. Natürlich brauchen Sie nicht mit einem Bleistift zu zeichnen und wollten das nur besser erklären. Komm her. Fangen Sie so an, bis hier. Dieser Teil beginnt mit diesen kleinen Kurven, aber dieses Mal würde es diese Richtung gehen. Der Buchstabe W ist das Doppelte des Buchstabens V dieses hier, und ein weiterer Buchstabe hier und Sie schließen das so. Der Buchstabe X, ich mag diesen Brief. Sie zeichnen diesen Teil zuerst hier, gehen die mittlere Kurve hoch, eine kleine Kurve hier. Der Buchstabe Y, tatsächlich können Sie das auf zwei Arten zeichnen. Eine Basisklasse so etwas, beginnen Sie mit dem Buchstaben U,auf diese beginnen Sie mit dem Buchstaben U, Weise nach unten beginnen Sie die Kurve, dann beenden Sie die Kurve. Ich denke, dieser Brief ähnelt dem Grundbuchstaben G. Ich mag das nicht. Ich zog es vor, das mit dem Buchstaben V zu zeichnen. Zeichnen Sie diese Kurve hier, wie der Buchstabe V, aber Sie halten hier nicht an, werden hier weiter, zeichnen Sie eine weitere Kurve und beenden Sie so. Der Buchstabe Z, eigentlich gibt es zwei Möglichkeiten, diesen Brief zu zeichnen. Ich denke, die Grundlinie besteht darin, diesen Teil, die Linie nach unten und diesen Teilzu zeichnen Linie nach unten und diesen Teil , aber wegen dieses leeren Raumes müssen wir hier im mittleren Abschnitt eine Linie zeichnen. Wenn Sie es vorziehen, diese Linie zu vermeiden, gibt es eine andere Möglichkeit, diesen Brief zu zeichnen. Gleicher Anfang, erste Linie, aber zuerst, um diese Linie zu zeichnen, halten Sie den Stift nicht auf 35 Grad. Sie ändern den Winkel des Stifts auf etwa 0 Grad und zeichnen diese Linien wie folgt. Sie kommen zurück zu Winkel 35 Grad und zeichnen den letzten Teil. Da der Strich hier dicker ist, brauchen Sie nicht, um diese Linie im mittleren Abschnitt zu zeichnen, weil der mittlere Raum ist Ordnung jetzt.Dies ist, wie der Buchstabe, in Kleinbuchstaben aussehen. Wahrscheinlich, wenn Sie anfangen zu schreiben. Zum Beispiel, um Brief A zu schreiben Wahrscheinlich, Sie haben einige Fehler gemacht Sie viel Zeit gemacht, ich gehe zur Arbeit (phonetisch), oder es kann gehen. Vielleicht fängt es ein wenig an, so etwas. Ich denke, Sie können diesen Buchstaben ein, zwei, drei, vier, fünf Mal zeichnen , aber ich denke nicht, dass es besser ist, eine ganze Seite zu zeichnen, nur Buchstabe A, denn wenn wir versuchen, den perfekten Buchstaben A richtig zu zeichnen, werden Sie müde, und dann magst du keine Kalligraphie. Versuchen Sie einmal, zweimal, dreimal vier, aber ändern Sie die Buchstaben gehen zu Buchstaben B, versuchen Sie es erneut und Buchstabe C. Nach einigen Briefen kommen Sie zurück Buchstabe A Ich denke, es ist besser die Buchstaben zu ändern, um nicht in dem gleichen Buchstaben zu bleiben, weil, wie Sie versuchen andere Briefe, Ihr Brief A auch wir werden besser sein. 8. Kurs 07 – Schreiben des Großbuchstaben: Die Höhe der Großbuchstaben, der Großbuchstaben, sollte also eins sein. Der Kleinbuchstaben ist fünf Bandbreite eins, zwei, drei, vier, fünf, und die Großbuchstaben sind nicht mehr als ein-, zweieinhalb. Die Höhe der Großbuchstaben sollte also siebeneinhalb Bandbreite betragen. Oder Sie können einen halben Teil dieser obigen Zeile so verwenden. Das ist also wieder die fünf Bandbreite um fünf Bandbreite. Also zeichne ich einfach immer wieder eine Linie in den Mittelteil, um meine Arbeit einfacher zu machen. Also der Buchstabe a, okay. Dieser Kleinbuchstaben ähnelt eher dem grundlegenden Fundamentalphabet. Aber diese Großbuchstaben haben es mir selbst erfunden. Also fangen Sie hier an, denken Sie daran, dass 35 Grad und zeichnen Sie diese Linie hier. Es wird sich so kurven. Beenden Sie hier und kommen Sie zurück. Zeichnen Sie diese Linie und den mittleren Abschnitt, den letzten Strich. Vergessen Sie nicht, dass Sie, wenn Sie Linkshänder sind , einen Stift wie diesen halten sollten und wahrscheinlich die Linien so positiv zeichnen sollten. Buchstabe b beginnt mit dem Buchstaben, Großbuchstaben b ähnlich dem Kleinbuchstaben. Sie beginnen mit diesem Schlaganfall. Ich gehe runter und endete so. Je anders, dass der Großbuchstabe, Sie werden mehr diese Kurve hier zeichnen. Hören Sie hier auf und gehen Sie runter. Sie können sich sogar einfach öffnen oder schließen, es liegt an Ihnen. Buchstabe c. Es ist ähnlich wie nach Kleinbuchstaben, aber in dieser siebeneinhalb Bandbreite beginnen Sie hier. Kurve nach unten gehen, wie dieser Teil sollte. Komm zurück, nein hier und halt dort. Buchstabe d, du fängst hier an. Ähnlich wie Buchstabe b 35 Grad. Gerade Linie, und gehen zu diesem Teil, etwas länger hier. Gehen Sie zum oberen Teil, tun Sie dies und biegen Sie nach unten und beenden Sie es hier. Buchstabe e, hier anfangen, großer Schlag, nach unten gehen und mit so etwas beenden. Zeichnen Sie hier eine Linie. Das letzte so etwas wie hier in diesem Teil. Buchstabe f, ähnlich wie Buchstabe e, großer Schlaganfall geht nach unten, aber dieses Mal, Ich schließe wirklich den großen Schlag. Zeichne eine zweite Linie und eine dritte Linie. Buchstabe g, ähnlich wie Buchstabe c. Beginnen Sie hier. Komm runter, komm zurück. Buchstabe c, aber Sie schließen hier. Horizontale Linie hier im mittleren Abschnitt und vertikale Linie wie diese. Buchstabe g Buchstabe h, doppelte große Striche eins zwei. Es geht einfach in den mittleren Abschnitt. Brief I, du weißt schon, wie man das besser schreibt. Großer Schlag. Buchstabe j, Start up, eine kleine horizontale Linie hier und geht zurück. Hören Sie hier auf und beenden Sie es hier. Buchstabe t ist dem Kleinbuchstaben sehr ähnlich. Beginnen Sie mit diesem grundlegenden Schlaganfall. Hören Sie hier auf. Der Unterschied liegt in Kleinbuchstaben, Sie beginnen die zweite Zeile in diesem Teil und x-height und Großbuchstaben Sie hier beginnen. Zeichnen Sie diese Linie. Von diesem Teil, links. L. Beginnen Sie hier für einen großen Schlag. Ich gehe runter. Lassen Sie uns mit dieser kleinen Kurve enden. Zeichnen Sie hier die letzte Zeile. Buchstabe m, großer Strich. Zweite Zeile. Die nächste Zeile. Du musst hier über diese Seite nachdenken und eine andere Seite hier. Versuchen Sie, darüber nachzudenken. Ähnlich wie diese, und es sollte wieder hier zu zeichnen. Gleicher Winkel. Fangen Sie hier an. Mögen Sie das und beenden Sie es hier. Der Buchstabe n ist dem Buchstaben m sehr ähnlich. Beginnen Sie mit diesem großen Strich. Zweite Zeile. Beenden Sie es hier. Dann Buchstabe o, fangen Sie hier an, gehen Sie runter. Wir sind fertig. Der dickere Teil. Konvertieren Sie hier in den Startpunkt. Beenden Sie es hier. Buchstabe p, denken Sie über den Buchstaben b ähnlich. Du fängst hier an, ein großer Schlag beendet es hier und ein kleiner Kreis hier. ( MUSIK) Wir können hier mit einer geraden Linie fertig werden. Wir können das auch nicht so anfühlen. Kreis, aber statt mit einer geraden Linie zu beenden, machen Sie hier eine andere gerade Linie und beenden Sie sie hier. Nehmt einfach zwei. Buchstabe Q. Wieder, der Buchstabe O [MUSIK] Und zeichnen Sie den letzten Teil hier. Buchstabe R; wieder mit dem großen Kreis beginnen. Und dann zeichnen Sie diesen zweiten Teil so. Wir können den Brief hier schließen und den letzten Teil so zeichnen. Wenn Sie kein Papiertuch verwenden, ist das hier zu viel Tinte, weil ich es diesmal nicht benutzt habe. Also versuchen Sie, die ganze Zeit, die Sie den Stift in die Tinte legen, danach, legen Sie das Papiertuch, und kurz danach fange ich an, die Buchstaben zu schreiben. Buchstabe S, Anfang, ähnlich dem Kleinbuchstaben. Fangen Sie mit dieser Linie und zeichnen Sie diesen Teil hier, und den letzten Teil hier. Dies, in dem Buchstaben S dieser Mittelteil so etwas mit mehr Kurve. Wenn Sie darüber nachdenken, dieser fast der Buchstabe S. Also setzen Sie einfach mehr Kurve hier und der Buchstabe S wird großartig sein. Also beginnen Sie hier, Kurve und Kurve. Oberteil, letzter Teil. Buchstabe T. Horizontale Linie hier. Vertikale Linie hier. Buchstabe U, ähnlich wie Kleinbuchstaben. Großer Strich längere Endbearbeitung und großer Schlag. Letter V. Denken Sie noch einmal an das Dreieck hier. Diese Zeile, wieder hier. Beginnen Sie hier runter und beenden Sie hier. Und der Buchstabe W, denken Sie an den Buchstaben V, aber zeichnen Sie den Buchstaben V ein wenig kleiner, überlasteter ist es nicht wie dieser, weil er zu breit ist. Denken Sie also an ein bisschen kleiner wie dieses. Also fangen Sie hier an, der erste Teil, der zweite Teil hier und hier drüben. Buchstabe X, fangen Sie hier an, hier diagonal zu beenden. Letzter Teil beginnt hier. Sie müssen diese Linie nicht so überqueren, Sie können hier anhalten und eine andere Linie zeichnen, nur ein wenig oben hier. Buchstabe Y. Beginnen Sie wie ähnlich mit Buchstabe V , aber nur ein kleiner Teil hier zu hier. Also hier, müssen Sie eine vertikale Linie zu zeichnen und zu beenden hier, ähnlich wie Buchstabe V. Und der letzte Buchstabe, Buchstabe Z. Beginnen Sie hier, wegen der gleichen, die wir in den Kleinbuchstaben Z. So in diesem Teil haben wir es 35 Grad. Also, wenn Sie den Winkel Ihres Stiftes auf Null Grad zeichnen Sie dies und beenden, Comeback auf 35 Grad und zeichnen Sie den letzten Teil des Buchstabens. Damit brauchen Sie diese Linie nicht im mittleren Bereich hier zu machen. Also das alle Großbuchstaben. Nächste Klasse beginnen wir, über die Zahlen zu sprechen. ( MUSIK) 9. Kurs 08 – Schreiben von Zahlen: Für die Zahlen verwenden wir die gleiche Höhe wie Kleinbuchstaben. Einige Zahl haben Aufsteiger, andere Abstieg. Zahl 0, in einer Reihe angepasst. Vergessen Sie nicht, den 35-Grad-Winkel hier zu behalten. Nummer 1, beginne wie diese Zeile hier danach, nimm die Linie runter. Wir können es so behalten, oder wenn es Ihnen gefällt, können Sie diesen Strich hier zeichnen. Nummer 2, 35 beginnen hier runter, halten Sie hier, eine horizontale Linie hier. Nummer 3, 35, beginnend wieder hier. Aber diesmal ist die zerrüttete nicht mehr hier. Nummer 3, es hat einen Aufstieg, also von diesem Punkt, eine andere Kurve hier und weniger Kurve. Nummer 4 hat es auch Abstieg. Nummer 4 hier beginnen, 35 Grad, hier beginnen, ich gehe die horizontale Linie hier runter, vertikale Linie, die weniger, Sie können hier beitreten, aber Sie können so etwas tun, oberhalb dieser x-Höhe hier, gerade Zeilennummer 4. Nummer 5, 35, hier beginnen, gerade Linie stoppen hier und von diesem Punkt, Startkurve hier unten. Eng schimpfen und effizient hier, horizontale Linie, dieser Punkt. Nummer 6. 3,4,5 haben den Abstieg und die Zahl 6 hat Aufstieg, 35 Grad wird hier beginnen, nach oben hier hinuntergehen. Sie beenden mit einem kleinen Kreis hier, aber brauchen nicht, um die x-Höhe zu holen, nur ein wenig hier. Mit seiner kleineren, Nummer 6. Nummer 7, eine andere Zahl mit dem Abstieg, 35 Grad, hier beginnen, horizontale Linie, hier anhalten. Denken Sie daran, dass der Buchstabe z die gleiche Technik ist. Nach diesem Punkt muss ich mich für 0 Grad drehen. Wenn wir einen besseren sehr Schlaganfall erreichen können, um hier zu zeichnen. 0 geht runter, kleine Kurve, Nummer 7. Nummer 8, eine andere Zahl mit Ascender. Sie beginnen hier, ähnlich wie der Buchstabe S, hier starten, Kurve gehen Sie hier unten stoppen. Gehen Sie den ersten Punkt hier, und zeichnen Sie die Linie. Beachten Sie, dass Sie fortlaufend diese Linie hier anhalten wollen und das tiefe Ende ein wenig hier bewegen wollen, etwas darüber. Sie beenden von diesem Punkt hier, ist nicht die gleiche Linie hier. Es sei denn, eins, Nummer 9, fangen Sie hier an. Wieder, das ist ein Kreis, aber fangen Sie hier an, gehen Sie nicht zur Grundlinie, stoppen Sie hier. Dieser Punkt, eine weitere Kurve, die runtergeht, hält hier. Für die Nummer 2,3 vielleicht 6 und 9, haben Sie diesen Startpunkt hier, nach unten. Sie können so gehen oder wenn Sie es vorziehen, können Sie diesen kleinen Teil hier zeichnen. Ist das gleiche mit dem Buchstaben a, denn ein wird so beginnen, nach unten gehen, kleine Ecke hier, endet hier. Sie können so verlassen, ist kein Problem. Aber wenn Sie es vorziehen, können Sie hier schließen. Wenn es auf einen Schlaganfall zurückzuführen ist, so ist es das Gleiche. Sie können die Zahl 2, Nummer 3 ohne diesen Teil zeichnen oder mit diesem Teil liegt an Ihnen. Lassen Sie uns über die Satzzeichen sprechen. Die häufigste. Sie müssen eine Periode zeichnen. Nur, nur ein Punkt wie dieser hier beginne hier, runtergehen lasst uns bauen. Um ein Koma zu schreiben, fängst du hier an und zeichne hier nur eine kleine Kurve und es ist ein Koma. Um eine Tilde zu schreiben, beginnen Sie wie diese Kurve und Kurve. Über den Zirkumflex, ich mag das nicht, es gibt den Weg zu gehen, so. Danach haben wir das Grab, fängt hier an und geht so runter. Wenn Sie denken, dass dies ein wenig dick ist, können Sie vielleicht ein wenig drehen und dann mehr so zeichnen oder so. Nur ein wenig, wie Sie tief Ende, können Sie ändern dies erscheint und Duett. Duett zu diesem einfach ist besser, 35 Grad. Fangen Sie hier an, gehen Sie runter, das ist okay. Sie können auch so zeichnen und es wird Kurve. Um dies zu beenden, das Ausrufezeichen, beginnen Sie hier, lassen Sie uns das tun, der bessere Punkt ist hier. Wie der Großbuchstaben, fangen Sie hier an, gehen Sie runter und beenden Sie. Fragezeichen. Beginnen Sie hier, ähnlich wie Nummer 2, kurve hier oben, eine weitere Kurve und der Punkt, so etwas. Um diesen Teil zu beenden, warum nicht das kaufmännische Und-Zeichen? Jeder mag das kaufmännische Und-Zeichen. Kaufmännisches Und-Zeichen können Sie so etwas zeichnen. Erster Schlag, Zweiter, bedenken Sie wieder diese Linie nicht. Etwas oben hier, ähnlich wie Nummer 8, von Teil zu dieser Kurve und endet hier. 10. Kurs 09 – Schreiben von Worten: Nachdem wir gelernt haben, wie man jeden Buchstaben schreibt, können wir anfangen, Wörter zu schreiben. Es ist sehr wichtig zu verstehen, zu lernen, wie man jeden Buchstaben schreibt, aber auch ist es sehr wichtig zu verstehen und zu lernen, wie man Wörter schreibt, weil der Buchstabenabstand ein Problem sein kann. Wählen Sie ein Wort, ein beliebiges Wort und versuchen Sie es zu schreiben. Zum Beispiel schreibe ich hier Liebe. Es ist ganz anders, etwas zu schreiben, denn jetzt müssen wir über den Abstand zwischen Buchstaben A, BuchstabeL, Buchstabe O und Buchstabe V und BuchstabeE nachdenken L, Buchstabe O und Buchstabe V und Buchstabe . Wenn Sie Probleme wegen des Buchstabenabstands hier haben, die ersten paar Male können Sie einen Bleistift verwenden, nur um vor hier zu verfolgen. Denken Sie über den Buchstabenabstand nach. Vielleicht ist es zu eng. Vielleicht ist es zu breit. Denn nach einiger Zeit mit diesem Bleistift vor, werden Sie bereit sein, ohne dies zu schreiben. Verwenden Sie diese Spur hier, vielleicht ist es ein bisschen einfacher. Vielleicht denkst du: „Aber Jackson, ich benutze einen Bleistift. Das ist keine Kalligraphie.“ Ja, es ist Kalligraphie, denn im Moment ist das eine sehr coole Technik. Jetzt ist es deine Zeit. Wählen Sie Ihr Wort und versuchen Sie, dies zu schreiben. ( MUSIK) 11. Kurs 10 – Grundlegende Swashes: Wie ich von einem Meister gelernt habe, solltest du immer lernen, wie man sicher arbeitet, bevor du anfängst, etwas über das Schwitzen und die Kalligraphie zu erfahren. Es ist dasselbe. Sie müssen viel üben und lernen, wie man schöne Briefe schreibt, bevor ich versuche, swash, weil es schwer ist, das zu tun. Aber ich weiß, dass über die Anfänger so aufgeregt darüber machen, Schwärme zu mischen. Ich lehre nur ein wenig darüber, wie man Ihre Swash Briefe macht , und Sie können es versuchen und es machen, machen Sie glücklich wie ein Kind mit einem neuen Spielzeug. Die Buchstaben mit Aufstieg und Abstieg sind die besten, um Swash zu machen. Zum Beispiel dieses. Sie können, nehmen Sie diesen Teil des Briefes und zeichnen Sie auf eine andere Seite wie diese. Hier, erhöhen Sie diesen Teil wie der Buchstabe f. Wir können diesen Teil nehmen und eine weitere Kurve hier machen. Buchstabe g. Wir können diesen Teil hier vergrößern. Buchstabe h, das Gleiche. Wir können diesen Aufstieg nehmen, um etwas gedeihen zu lassen, einige Schrägstriche, Buchstabe k. Dasselbe, was Sie diesen Teil nehmen können, um etwas zu machen, oder Sie können diesen Teil nehmen, um dies länger und eine weitere Swash zu machen. Ich liebe diesen Brief, weil man hier eine Menge Dinge mischen kann. Zum Beispiel gibt es hier zu viele Möglichkeiten. Buchstabe p auch mit Abstrich. Buchstabe q, Buchstabe t und y. All diese Leitfäden. Ein paar Großbuchstaben, einige Großbuchstaben. Du kannst versuchen, etwas zu tun. Zum Beispiel, der Buchstabe a. Sie können diesen Teil hier nehmen, um so etwas zu beginnen . Eine kleine Kurve wird auch Strich verwenden. Wir können verwenden, um ein paar Schwärme zu zeichnen. Buchstabe k. Wir können diesen Teil nehmen und versuchen, etwas Größeres zu zeichnen. Ich kann dieses Ziel ändern, um nach rechts zu gehen, ich kann nach links gehen. Hier fertig zu werden. Ich liebe diesen Teil, weil mit diesem Brief aussehen wie Buchstabe k oder Buchstabe r. Sie können dieses Bein nehmen und machen Art von Schwanz wie diese. Wieder, Brief I, wie ich Ihnen gesagt habe, kann ich bei so vielen Dingen hier viel ändern. Zum Beispiel, diese Art Punkt von links, ich kann von rechts beginnen und machen es eine kleine Kurve hier. Erhöhen Sie diesen Teil und machen Sie länger so ähnlich aber mit einigen Schwärmen oder wie ich hier beginne, gehen kleine Kurve nach unten, beenden Sie mit einer anderen Kurve hier. Hier fertig zu werden. Erhöhen Sie diesen letzten Schlag. Du kannst näher gehen oder wenn du es magst. Wenn du denkst, dass es besser ist. Buchstabe q ist die gleiche Sache, Sie können diesen Teil größer und so größer oder nur ein wenig, Stück, nur einen kleinen Strich machen. Sie können den Strich hier auch kleiner machen. Wieder, es liegt an dir. Hier können wir sehen, dass einige Buchstaben, die Sie nicht verwenden können, um Swash zu machen. Ich mag es nicht, mit diesem Buchstaben a, Buchstabe c oder Buchstabe i Buchstabe u und anderen Buchstaben zu schwärmen . Denn immer die besten Buchstaben sind die Buchstaben mit den Aufsteigern und es werde ich mit Unterschenkern enden. Aber manchmal kann man so etwas wie Buchstabe e an diesem oder Buchstabe m tun . Sie können den letzten Strich erhöhen, um so etwas wie diesen Buchstaben i, Buchstabe s zu machen . Sie können den letzten Strich wie diesen ziehen, oder den zweiten Strich des Buchstabens v und der letzte Teil des Buchstabens z ist auch ein großer Strich, um Swash zu machen. Sehen Sie sich dieses Beispiel an. Hier haben wir das. Der Buchstabe z ist ein guter Buchstabe, um einen Schwung zu machen. Ein weiterer Brief mit einem Aufstieg. Eine weitere großartige Möglichkeit, einen Swash zu machen. Buchstabe q immer gut. Buchstabe l, Buchstabe t, y. hier Buchstabe t ist nicht das beste, um Swash zu machen, aber es ist möglich, Buchstabe r und der Buchstabe s. Hier ist mein Favorit, weil der Buchstabe l und die doppelte t die ganze Zeit gut ist. Sie können diesen Brief wie Buchstabe z nehmen und diesen Teil des Briefes länger machen. Sie können diesen Aufstieg ändern, um hier etwas zu machen. Buchstabe q können wir diesen Teil erhöhen. Wir können das ändern. Wenn Sie es mögen, können Sie diesen Brief erhöhen und etwas machen. Stellen Sie hier eine Verbindung her. Etwas Größeres hier und länger hier. Buchstabe t die beste Möglichkeit ist so etwas dann eine Kurve hier. Mit dem Buchstaben d können wir etwas durch diese versuchen, zu entscheiden oder etwas durch hier durch. Buchstabe r kann diesen Teil erhöhen. Buchstabe v. Dieser Teil Buchstabe r ziehen ein wenig diesen letzten Strich Buchstabe s. Sie können alle Buchstaben erhöhen, um diesen Teil zu nutzen. Buchstabe p auch Buchstabe r, auch und Buchstabe l. Wir können viel diesen Brief so ändern. Beachten Sie, dass jedes Mal, wenn Sie einen Doppelbuchstaben wie diesen haben, es besser ist, wenn Sie den zweiten zeichnen, größer als zuerst. Die ganze Zeit ist, dass wir ein tolles Design in Buchstaben s hier haben. habe ich schon gemacht. Sie können hier die Möglichkeit sehen. So wie dieser hier. Erhöhen Sie diesen Teil und erhöhen Sie diesen Teil. Wir haben hier ein tolles Design. Hier, Buchstabe q Ich vergrößere diesen Teil, ändere den Buchstaben l, erhöhe den Buchstaben t, stelle hier eine Verbindung her und erhöhe diesen letzten Strich des Buchstabens y. Es ist eine große Möglichkeit. Fluss erhöhen diesen Teil von r zweiten Strich des v und der letzte Teil der r. Über das Wort Trend. Überprüfe das. Eine Kurve in diesem Teil, eine andere hier, es war möglich, diesen Teil hier zu erhöhen, aber ich dachte nicht, dass es notwendig ist, Ich änderte gerade den Buchstaben d und mache dies, über das Wort super. Sie können sehen, dass ich den ganzen Brief damit erhöht, ich kann es ein wenig Gleichgewicht hier machen, und nehmen Sie voran von diesem Teil des Briefes und machen Sie diesen kleinen Schwanz hier, und Buchstabe p wieder geändert, dieser Teil der Buchstaben und machen diese kleinen Strich, und es schafft den letzten Teil des Buchstabens r. Mein Favorit ist die Buchstaben, ich ändere den ersten Buchstaben, Buchstabe l, wie diese kleine Kurve hier, und erhöhen diesen Teil nach unten, und ich nehmen Sie voran von diesem Teil und bereits diesen horizontalen Strich gemacht, um dieses Doppel t zu machen , Buchstabe e, okay, Buchstabe r, keine große Sache , Buchstabe s, ich erhöhen nur ein wenig hier und erhöhen diesen letzten Teil. wie die Möglichkeiten, Ich denke, ist großartiges Design, Sie können so aufhören, aber ich denke, dass die größere Herausforderung in der Kalligraphie ist, müssen Sie wissen, wann Sie aufhören müssen, so ist besser, ein grundlegendes Wort zu schreiben wie dieses, aber schönes Wort wie dieses, anstatt zu versuchen, eine Menge von Schwärmen zu setzen und dieses ein kleines verrücktes Wort wie dieses zu machen. Das ist gut, es kann auch gut sein, aber das ist so viel. Wir können hier zum Beispiel zu viele Kurven hier sehen , und es ist eine Menge Schwung hier, ist nicht gut? Normalerweise denken die Anfänger, dass, wenn Sie viele Schwärme setzen, Sie vielleicht maskieren können, Sie das Problem des Briefes verbergen können, aber es ist nicht die bessere Entscheidung. Es ist besser, auf die Anfangsgrundlagen zurückzukommen. Flex viel den Brief und machen Sie eine grundlegende Kalligraphie und schön, dann versuchen Sie, dieses Zeug zu tun. Die ganze Zeit, die wir Kalligraphie mit sehen, eine Menge von Swash wie das ist wahrscheinlich das ist Leute mit, es ist ein Anfänger in der Kalligraphie. Der letzte auf diesem Wort, Buchstabe a ist nicht gut, um dies nie zu machen, es ist nicht natürlich. Buchstabe q, wieder, Sie ändern dies, und hier ist berühren den Buchstaben u es ist nicht gut, dies zu machen, es ist das Schlimmste, wenn Sie so etwas tun, die Schwärme über den Brief, eine andere schlechte Entscheidung hier, ändern, dass oder warum nicht so gut. Buchstabe t ist in der Nähe, um diesen Unterschied zu überprüfen, Trend , wieder, zu viel Swash hier, und dieser Teil ist nicht gut, denn wenn Sie den Grundstrich des Buchstabens mit einem anderen Strich mit der gleichen Breite überqueren ist nicht gut weil Sie anfangen, den richtigen Brief zu verpassen. Irgendwann kannst du so etwas sehen, was ist das? Ich kann nicht verstehen, welcher Buchstabe das ist, hier in diesem Fluss, können Sie sehen, dass ich diese längere Verzögerung hier gemacht habe, aber es gibt ein Problem mit dem Buchstabenabstand hier, weil ich diese stumpfen gemacht habe, und wegen dass ein Problem, um mehr Platz hier zu setzen, und ist nicht gut. Der letzte Teil, denke ich, ist zu viel länger, wieder hier im Super, weil ich diese Kurve mache und ich einen weiteren Strich darüber zeichne, also ist es nicht gut, weil ich nicht genau verstehen kann, welcher Buchstabe das ist. Buchstabe p, wieder, zu viel Swash, und das gleiche mit über dem Grundstrich des Buchstabens ist nie gut, auch keine gute Entscheidung. Der letzte, der Buchstabe l. Ich sehe immer viele Schüler von mir versuchen, diesen Buchstaben l zu machen, aber in der Regel dieser Buchstabe l, vielleicht werden wir dies in der Schule und der Kalligraphie-Klasse in der Schule lernen, aber es ist nicht über unsere Klasse. Dieser Brief ist nicht gut, weil es das gleiche ist mit hier und hier, und wieder hier und hier und hier und hier und hier, so dass Sie beginnen, den Brief zu verpassen, so grundlegende Swash für einen Brief l ist nur das, müssen Sie die starke setzen, dicker Schlaganfall hier und alles andere, nur dünner Schlaganfall, es ist keine gute Entscheidung, Buchstabe t, ähnliche t, unsere ist nicht gut, ist besser, so etwas zu machen. Unterschiedliche Größe des Buchstabens wegen Doppelbuchstaben, und im letzten Teil hier, beginnen, gemischte Stile ist nie so gut. Buchstabe e ist nicht so, das erinnert mich an den Buchstaben e in der Schule, dass der Grundbuchstabe e, also in der Kalligraphie, Buchstabe e hier beginnen und es endet hier. Buchstabe r ein weiterer Fehler hier, es ist Pinsel Stil Buchstaben r, Pinsel Stil Buchstaben s, hier ist eine Menge Problem., zu viel Swash, gleiche Buchstabe ist nicht gut, weil ein Doppelbuchstabe und ein Pinsel-Stil mit einem flachen Stift gemacht. Das ist auch nicht gut. Versuchen Sie, hier in den Grundlagen zu bleiben und wiederholen Sie es noch einmal, üben Sie viel, um diese schön zu machen, und nach einiger Zeit kann es sich ändern und versuchen, ein wenig Schwärme wie diese, und versuchen zu verstehen, wenn Sie aufhören müssen. Hier ist es Zeit zu stoppen und nie weiter zu gehen und so etwas zu tun. Das ist nicht gut, vielleicht für Anfänger sehen so etwas, und ich mag dieses Ding, aber glauben Sie mir, es ist nicht gut, es ist der beste Weg, um so zu stoppen, denken Sie daran, gehen Sie zuerst dann laufen. 12. Kurs 11 – Mit Bleistifte die Kalligrafie: Die Verwendung von Bleistiften zur Kalligraphie ist eine Möglichkeit, etwas zu schaffen, das Sie löschen und ändern können. Es ist schön zum Spaß, und etwas anderes zu versuchen. Aber natürlich ist die schönste Kalligraphie das Schreiben in Tinte. Es ist einfacher, als du denkst. Benutze einfach Malerband und klebe zwei Bleistifte so zusammen. Malerband und legen Sie die Bleistifte so. Danach können Sie die Bleistifte wie einen Stift verwenden und Ihre Kalligraphie üben. Denken Sie daran, dass Sie neue Richtlinien für Ihren Bleistift erstellen müssen, da die Breite größer ist, als Sie sie benötigen. Zum Beispiel hier. Also eins, zwei, drei, vier, fünf. Denken Sie daran, den Winkel, 35 Grad und halten Sie diesen Winkel. Verwenden Sie die Stifte so, und Sie können anfangen, etwas zu schreiben. Gehen Sie voran. 13. Kurs 12 – Conclusion: Vielen Dank, dass Sie sich mir heute angeschlossen haben und ich hoffe wirklich, dass Sie es genossen haben. Üben Sie weiter und schauen Sie nach unseren neuen Klassen auf Skillshare zurück. Denken Sie daran, die einzige Möglichkeit, Kalligraphie zu meistern, ist zu essen, zu schlafen und kurze Kategorie. Wie Sie haben so viel mit Ihnen andere Stile wie schwarzen Buchstaben, Kursiv, Pinselstift, Vektor-Techniken zu teilen . Ich liebte es, dich in der nächsten Klasse zu sehen. Tschüss. 14. Nächste Schritte!: Hey, ich hätte es fast vergessen. Ich möchte Sie einladen, die anderen Klassen zu kennen, die ich hier auf Skillshare unterrichte. Sie können mehr über die Eleganz der Kursivschrift auf der Klassennummer 2 erfahren. Oder Sie können die Ausdruckskraft der Pinselstiftbuchstaben auf der Klassennummer 3 lernen. Sie können über die Auswirkungen der schwarzen Buchstaben in der Klassennummer 4 erfahren. Verpassen Sie nicht diesen Kurs. Wir sehen uns dort.