Jeder kann Photoshop - Oil | Aaron Bartlett | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

7 Einheiten (20 Min.)
    • 1. ‘Puter Painting

      0:24
    • 2. Das Foto aussuchen und es ausschneiden

      3:32
    • 3. Filterung für Effekt

      2:16
    • 4. Malerei Technik - Der lustige Teil

      10:52
    • 5. So erstellst du einen Hintergrund

      2:17
    • 6. Verschiedene Stiloptionen

      0:39
    • 7. Grat, du bist ein Maler!

      0:20
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

480

Teilnehmer:innen

10

Projekte

Über diesen Kurs

Wolltest du schon mal ein digitales Bild in Photoshop erstellen? Diese einfach zu erlernende Technik ermöglicht es jedem ein Bild in einen gemalten Effekt zu verwandeln, der schön und stilvoll aussieht!

Dieser Kurs gilt für Photoshop CC und die meisten vorherigen Versionen.

Music Kevin MacLeod (incompetech.com)
lizenziert unter Creative Commons: Durch Attribution

3.0http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Aaron Bartlett

Motion/Graphic Designer

Kursleiter:in

I'm designer who works in LA and I've spent much of my career in entertainment marketing creating promos and ads for TV, movies and video games. I've got a fairly broad background in a variety of media. I love cartoons and comics books.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. ‘Puter Painting: Drehen von Fotos in verschiedene Formen der Kunst ist ein Fotoshop Spezialität. Umwandeln eines Fotos in ein Gemälde ist etwas, das jeder lernen kann, und es bringt einige sehr stilvolle Ergebnisse. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie ein Foto optimieren und dann die Maltechniken, die es zu einem einzigartigen Kunstwerk machen . Wenn wir fertig sind, zeige ich Ihnen einige Ideen für verschiedene Stile. Du kannst Schmerzen haben, lass uns loslegen. 2. Das Foto aussuchen und es ausschneiden: Das erste, was wir tun müssen, ist ein Foto auszusuchen. Ich werde ein Foto im Portrait-Stil verwenden, also würde ich Ihnen empfehlen, das Gleiche zu tun. Ich werde mein Foto hinzufügen, damit Sie das verwenden können, wenn Sie wollen. Aber fühlen Sie sich frei, jedes Foto zu verwenden, das Sie mögen. Wir fangen mit diesem emotionlosen Selbstporträt an, das ich gemacht habe, und das erste, was ich tun werde , ist es zu beschneiden. Also schnappe ich mir mein Erntewerkzeug. Ich werde keinen der Hintergründe brauchen, also werde ich einfach auf das Thema zuschneiden. Drücken Sie die Eingabetaste Eines der interessanten Dinge an dieser Technik ist, dass Sie normalerweise besser mit einem niedrigen rez-Bild arbeiten . Dieses Bild ist etwa 4000 mal 4000 Pixel. Wenn ich den ganzen Weg hineinzoomen, können Sie sehen, dass es eine Menge Details gibt. Mein Endziel ist 1200 Pixel hoch, also schrumpfe ich es auf 1/3 der 400. Ich gehe zur Bildgröße, ändere die Höhe auf 400 Pixel, gehe dann wieder zur Bildgröße und ändere sie auf 1200. Normalerweise möchten Sie dies nicht tun, denn wie Sie sehen können, verlieren Sie die Auflösung, aber nachdem wir angewendet haben, wird die Lacktechnik das Detail zurückbekommen. Gehen Sie vor und speichern Sie diese Datei ist eine PSD und achten Sie darauf, zu speichern, wie Sie gehen. Also werde ich die Hintergrundebene duplizieren, indem ich sie auf dieses Symbol ziehe. Dann werde ich den Hintergrund löschen und dieses Original umbenennen. Dann werde ich nochmal duplizieren und es ausschneiden umbenennen. Wir werden den Hintergrund loswerden, indem wir eine Vektormaske hinzufügen, so dass Sie bis zur Ebenen-Vektormaskenüberprüfung gehen . Lange eine Maske ist nur eine Möglichkeit, verschiedene Teile einer Ebene zu verstecken und anzuzeigen. Wir werden das Stift-Werkzeug verwenden, um Pfade zu zeichnen, denen es sich um Vektorformen handelt, die wir ändern können. Zuerst werde ich ein wenig verkleinern und dann dieses Fenster gezogen, so dass ich außerhalb des Bildbereichs klicken kann . Dann werde ich wieder hineinzoomen. Wenn Sie mit dem Stiftwerkzeug nicht vertraut sind, haben Sie zwei Möglichkeiten. Wenn Sie Pfade erstellen, können Sie gerade Linien zeichnen, indem Sie einmal klicken, oder Sie können gekrümmte Linien zeichnen, indem Sie klicken und ziehen. Ich werde die rückgängig machen, jetzt werden wir nur ein paar Pads um die Kontur des Subjekts ziehen. Diese müssen nicht perfekt sein, denn der Malprozess wird ein wenig chaotisch werden. Nachdem Sie einen Pfad gezeichnet haben, können Sie die Steuerungstaste oder den Befehl auf einem Mac gedrückt halten, um das Pfeilwerkzeug aufzurufen und es dann verwenden um die Kurvenform zu ändern. Die Hauptsache, die wir versuchen zu tun, ist, den Hintergrund zu beseitigen, also ist es besser, dass die Pads nur innerhalb des Subjekts sind. Sie können die Leertaste gedrückt halten, um auf das Bild zu klicken und zu schwenken. Wenn man zu den Haaren kommt, muss man nicht zu genau sein. In der Tat, wenn es irgendwelche kleinen wispy Haare herausragen, können Sie sie abschneiden wollen. Eine andere Möglichkeit, Pfade mit dem Stift-Werkzeug zu manipulieren, ist, indem Sie die Option ändern Auf einem Mac, werden Sie sehen, wie der Cursor diese kleine Dreiecksform geändert. Dann können Sie jeden Griff unabhängig voneinander verschieben. Ich zoomen Sie zurück, ziehen Sie dieses Fenster heraus, halten Sie die Kontrolle oder den Befehl gedrückt. Ich ziehe diesen Punkt einfach nach unten, und klicke dann, um eine Verbindung herzustellen. Wenn ich nun die ursprüngliche Ebene ausschalte, können Sie sehen, dass sie alles ausgeschnitten. Sie können auf die Maske klicken, um sie auszublenden. Ich werde diese Schicht duplizieren. Schalten Sie das aus. Dann. Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf die Maske klicken, können Sie Rast Arise Vektormaske wählen, die sie in eine Ebenenmaske verwandelt. Es basiert also in Pixeln und nicht in Vektoren. dann, wenn Sie mit der rechten Maustaste klicken Sie erneut darauf und wählen Sie Ebenenmaske anwenden, um den Hintergrundbereich dauerhaft zu löschen. Jetzt sind wir bereit, mit dem nächsten Schritt fortzufahren. 3. Filterung für Effekt: Das erste, was ich tun werde, ist diese Ebene Toe Filter umbenennen. Wir werden einige Änderungen am Bild vornehmen, um es für die Malphase vorzubereiten. Ich werde jetzt auf 100% zoomen. Normalerweise, wenn Sie mit einem Foto wie diesem arbeiten, möchten Sie vielleicht etwas Retusche machen, um Flecken loszuwerden. Die Malmethode, die ich gut verwende, vermischt diese tatsächlich aus. Aber wenn es etwas, was Sie möchten kümmern, bevor Sie das Gemälde bei empfehlen mit dem Fleckheilpinselwerkzeug tun , können Sie einfach über diese kleinen Bereiche malen, um sie loszuwerden. Das nächste, was ich tun werde, ist die Einstellung der Pegel, um den Kontrast unter Bildanpassungen Ebenen zu erhöhen . Dieses Diagramm zeigt uns alle Wertdaten für das Bild, das wir sehen können. Es gibt eine Menge Dunkelheit und ein paar Mitten und Lichter. Ich werde die dunkle Seite zum Rand des Graphen ziehen, nur um sicherzustellen, dass die dunkelsten Teile schwarz sind, und dann werde ich meine Mitte zu dunkel in den mittleren Tönen noch weiter bewegen. Dann ziehe ich meine Brights hoch. Es gibt also einen schönen Kontrast, der aussehen könnte, als wäre ich vorbei, aber es wird die Werte im Bild dynamischer machen. Jetzt werden wir einige Filter hinzufügen. Wenn Sie eine aktuelle Version von CC verwenden, können Sie zum Filterkatalog wechseln. Wenn Sie eine ältere Version verwenden, sollten Sie in dieser Liste und unter dieser Farbaufträge künstlerisch finden können. Also klicke ich, filtere Galerie, dann schiebe ich das hier, damit ich es sehen kann. Klicken Sie dann auf Farbaufträge. Wir werden diesen Filter verwenden, um mehr Details in das Bild einzufügen. Ich werde die Pinselgröße niedriger einstellen, damit wir nicht zu viel Detail verlieren, und ich werde auch die Schärfe senken. Ich denke, dass Bürsten die Dinge immer noch mehr glätten, als ich will. Also werde ich es wirklich niedrig setzen. Sie werden nicht unbedingt genau die gleichen Einstellungen verwenden, die ich habe. Vielleicht möchten Sie mit den Einstellungen ein wenig spielen und etwas schaffen, das das Detail glättet und die Kanten verbessert. Jetzt werde ich filtern, intelligenten Schärfen schärfen. Wenn Sie eine ältere Version verwenden und diesen Filter nicht haben, können Sie stattdessen eine ungeladene Maske verwenden, die Standardeinstellungen funktionieren wahrscheinlich. Wir versuchen nur, ein bisschen schärferes Detail zu erstellen. Ich weiß, es lässt es so aussehen, als hätten wir das Bild nur messier gemacht, aber wir geben uns eigentlich nur bessere Details, um mit denen zu arbeiten. Jetzt können wir mit dem Lackierprozess beginnen. 4. Malerei Technik - Der lustige Teil: dupliziert zuerst diese Ebene, benennt sie Farbe um und deaktiviert die Filter Wählen Sie dann unser Schmierwerkzeug aus. Dieses viel Werkzeug macht genau das, wonach es sich anhört. Wenn Sie klicken und ziehen, schmiert es Dinge, um ein wenig mehr Textur in unseren Flecken zu bekommen. Wir wählen einen anderen Pinsel aus. Sie können mit der rechten Maustaste klicken, um eine auszuwählen. Wenn Sie sich diese Standardpinsel ansehen, sollten Sie diese Sammlung von gesprenkelten Pinseln sehen, diese letzte Nummer 59, die Sie auswählen können. Das ist, was ich verwenden werde, dann drücke Enter jetzt, so viel sieht ein bisschen anders aus. Es hat all diese kleinen Streifen darin, die eher wie eine Pinselstruktur aussehen. Das Wichtigste an dieser Technik ist die Verwendung der richtigen Größe Pinsel in der richtigen Stärke. Jetzt werden Sie sehen, dass es eine Festigkeitseinstellung bei 50% gibt. 50 ist die stärkste verwenden und wird den ganzen Weg hinunter zu 30 gehen. Grundsätzlich, wenn ein Bereich mehr Details hat, wird eine kleinere Bürste mit geringerer Festigkeit verwenden. Wenn es sich um einen größeren, weniger detaillierten Bereich handelt, wird eine größere Bürste mit höherer Festigkeit verwendet. Während Sie diese Technik verwenden, wird eines der wichtigsten Dinge sein, Konturen zu folgen. Wenn du die Oberseite des Augenlids malen würdest, würdest du diesen Linien folgen. Sie drücken das Schmierwerkzeug immer in die gleiche Richtung, in der Sie einen Pinsel drücken würden. Ich werde hier ein wenig hineinzoomen und Ihnen zeigen, wie das funktioniert. Wenn ich diesen größeren Pinsel mit 50% Stärke verwende, wenn ich klicke und ziehe, ist es viel. Nein. Zum Vergleich. Wenn ich es auf 30 setzen und wieder verwischen, können Sie sehen, dass es mehr von der detaillierten gelassen wird, weil es nicht verschmiert Herz. Das Einzige, was wir wissen müssen, ist, dass wir, da wir dieses Schmierwerkzeug verwenden, wenn wir nicht vorsichtig sind, tatsächlich die Formen der Dinge ändern können. zum Beispiel Wenn ichzum Beispieldas Schmierwerkzeug über diese Kontur an der Seite der Nase ziehe, vermasselt es die Form. Aber wenn ich entlang der Linie verschmiere, ändert sich das nicht zu sehr. Das ist eine wichtige Technik, die wir jetzt verwenden werden, wenn wir weniger Details sehen wollen, was bedeutet , dass wir größere Farbstriche verwendet haben, ich könnte das wieder auf 50 setzen und dann ein zweites Mal über diesen Bereich gehen, dann machen Sie noch ein paar Pässe und Sieht aus, als würde ich verschmieren. Malen Sie zusammen. Es ist einfach, in einem Bereich wie diesem großen Teil der Haut zu tun, weil es nicht wirklich irgendwelche Details zu ruinieren gibt. Ich werde rückgängig machen. Diese konzentrieren sich nun auf das Auge für einige Detailarbeit. Sie können die linke und rechte Klammertasten verwenden, um die Pinselgröße zu ändern. Sie können die aktuelle Pinselgröße oben in der linken oberen Ecke sehen. Ich werde die Pinselgröße auf 10 verkleinern und dann die Stärke auf 30 ändern. Mein Ziel ist es, diese Pixel miteinander zu mischen, so dass sie mehr wie Farbe aussehen und die Anzahl der einzigartigen Farben, die wir sehen, zu verringern . Also werde ich damit beginnen, Konturen zu folgen. Ich gehe diese Linie entlang. Sie werden sich selbst einen Gefallen tun, wenn Sie öfter klicken. Das heißt, anstatt zu klicken und hin- und herzuziehen und hin und her zu ziehen, sollten Sie klicken und ziehen, dann loslassen, dann wieder klicken und ziehen und loslassen, dass wir weniger Fehler machen, wenn Sie rückgängig machen müssen einem anderen. Ein Teil dieser Technik ist, dass Sie manchmal einen Pass in eine Richtung machen wollen, dann einen anderen Pass in die entgegengesetzte Richtung. Diese Art des Schmierwerkzeugs verdrängt die Dinge ein wenig. Sie setzen sie wieder an Ort und Stelle, wenn Sie in die andere Richtung gehen. Jetzt werde ich weitermachen, was ich auf der Spitze der Insel getan habe. Gehen Sie zurück in die andere Richtung und noch einmal. Jetzt kann ich klicken, um mich um kleinere Bereiche zu kümmern, die ich auf dieser Ebene verpasst haben könnte. Es ist sehr einfach für uns zu sehen, wie Verbündete die Bilder auswählt. Diese Pixelisierung wird ein einfacher Weg für uns sein zu sagen, ob wir alles gemalt haben oder nicht. Jetzt werde ich mit einigen kleinen Konturen für kleine runde Formen fortfahren. Ich kann mich einfach in einem Wirbel bewegen. Bewegen sich die Wimpern um die Außenseite der Iris. Sie bekommen diese Highlights nicht. Die Pupille und die Iris. Dies ist ein weiterer Bereich, über den man nachdenken muss. Welche Art und Weise würde sich ein Pinsel für die Iris bewegen? Ich würde aus der Mitte ausstrahlen. Reinigen Sie diese Pixel. Das ist ziemlich gut. , Das Einzige,was ich bemerkt habe, ist, dass die Schülerin leichter war, als es hätte sein sollen weil ich so viel gemischt habe, ich werde hier rüber klicken und das Brennwerkzeug auswählen. Das verdunkelt nur die Farbe. Ich werde ein paar Mal hier klicken, um es zu verdunkeln. Es war nicht sehr effektiv, also werde ich die Belichtung auf 100 einstellen. Und ich werde es auch von Mitteltönen zu Schatten ändern. Da ich an etwas arbeite, das wirklich dunkel ist, ist das gut. Jetzt gehe ich zurück zu meinem Schmierwerkzeug und arbeite weiter an den anderen Teilen. Da das Weiß des Auges ein großer Bereich ist, der nicht viel Detail hat. Ich mache mir nicht so Sorgen, Fehler zu machen. Weiter folgenden Konturen tun das untere Augenlid im unteren Teil des Auges. Jetzt werde ich meinen Pinsel ein bisschen größer machen und weiter in einem kreisförmigen Muster um das Auge nach offensichtlicher Kontur. Dann mache ich die Oberseite, um diese Flecken aufzuräumen, und das sieht ziemlich gut aus. Jetzt werde ich verkleinern und diesen Prozess auf der Wange fortsetzen. Ich werde die Bürste ein bisschen größer machen, die Stärke auf 50 ändern und dann weitermachen, was ich getan habe. Kreisförmiges Muster Ein bisschen hin und her. Fix diese Stelle, die ich verpasst habe, und einfach weiter. Ich lasse die Kanten absichtlich in Ruhe, weil ich zurückkomme und sie später erledige. Sie möchten Kantenkonturen genauso wie interne folgen. Ich folge einfach dieser Kontur um die Außenseite des Mundes und vermische dann einige in die Wangen. Jetzt merke ich, dass es eine Menge perfekt gerader Linien direkt über dem Auge gibt, die nicht sehr realistisch aussehen. Also werde ich das verkleinern und dann etwas aufrühren, indem ich sanft nach oben und unten gehe, und ich werde dasselbe an diesem Teil des Auges tun. Ich werde noch ein Mal mit einem etwas größeren Pinsel übergehen. Das gefällt mir besser. Also gibt es noch eine andere Art von Detail zu berücksichtigen, und das sind Haare. Ich zeige dir, wie man es mit der Augenbraue macht. Zuerst werde ich es bei 50% Stärke belassen und es ein bisschen größer machen. Dieser Teil ist irgendwie einfach, weil es das Gleiche ist. Wir haben diese schönen Muster von gekrümmten Linien, und wir werden ihnen folgen, also schmieren Sie in Richtung der Haare, die Sie sehen, genau so, wie Sie es verfolgt haben. Wenn Sie Wisch sind, wird das Werkzeug zu groß, schrumpfen Sie es einfach ein bisschen herunter. Füllen Sie einige Lücken. Und da gehen wir. Wir können das Gleiche auf den Haaren machen. Größere Bürste Folgen Sie den Konturen. Ich möchte sicherstellen, dass ich mir nicht versehentlich einen zurückgehenden Haaransatz gebe. Also werde ich es ein bisschen in die andere Richtung zurückschieben. Jetzt kannst du sehen, wie ich rausgeschoben und dann wieder rein bin, und das gibt mir eine schöne Haarstruktur. Ich werde das Gleiche hier unten machen. Schieben und ziehen, schieben und ziehen, schieben und ziehen. Das ist ein netter Effekt. Wir werden es verkleinern, das Gleiche tun. Jetzt machen wir die andere Seite, dann nur ein bisschen mehr für die Spitze. Sie können bereits sehen, wie sich das in ein Gemälde verwandelt. Ich werde Ihnen ein paar weitere Detailbereiche zeigen, die einen Zeitraffer machen werden, wenn ich das Gemälde fertigstelle . Wir können uns die Nase kleinere Bürste ansehen, und ich werde die Kraft wieder auf 30 zurückschlagen und ich werde diesen Konturen folgen . Die Lippen werden zu einer kleineren Bürste gehen, gefolgt von der Außenkontur. Folgen Sie dieser inneren Linie, und da es diese offensichtlichen Linien in der Unterlippe gibt, werde ich den Pinsel in eine vertikale Richtung bewegen. Ich kann tun, ist viele Jahre, wenige Pässe, die ich mag, je nachdem, wie viel Detail ich will. In Ordnung jetzt für den Zeitraffer. Aber du wirst bemerken, dass ich das Gleiche mache. Schrumpfen Sie die Pinselgröße und senken Sie die Festigkeit oder kleine, detaillierte Bereiche, wodurch die Bürste größer und stärker wird. Für weniger detaillierte Bereiche und immer nach Konturen, - Sie haben Sie vielleicht bemerkt, dass ich irgendwie die Konturen um meinen Hals vermasselt habe. Wenn Sie mit den Außenkanten zu tun haben, möchten Sie wahrscheinlich die Stärke senken, damit das nicht passiert. So jetzt sind Subjekt hat sich in eine cool aussehende Malerei verwandelt. Alles, was wir noch tun müssen, ist, den Hintergrund hinzuzufügen. 5. So erstellst du einen Hintergrund: Ich werde verkleinern, damit ich das gesamte Bild sehen kann, und ich werde eine neue Ebene erstellen. Dann wähle ich mein Grady-Int-Werkzeug aus. Es ist unter der Farbe. Buchen Sie es. Ich stelle sicher, dass meine Farbfelder auf Schwarzweiß eingestellt sind, indem ich hier klicke und dann hier klicke sie rückgängig zu machen. Stellen Sie sicher, dass es auf ein Radio eingestellt ist. Grady int. Sie können die Optionen oben links sehen. Ich klicke in die Mitte, ziehe mich dann in die Ecke und ich bekomme eine Art Vignette. Schau, dann mache ich einen weiteren neuen Layer und gehe nach oben, um Renderwolken zu filtern. Ich werde den Füllmodus dieser Ebene so einstellen, dass Überlappungen mit dem Grady in gesendet werden. Dann werde ich Kontrolle oder Befehl e drücken, um zusammenzuführen, und ich werde es hinter meinen Farb-Layer verschieben . Jetzt gehen wir zurück zum Schmierwerkzeug, stellen sicher, dass die Stärke des Satzes auf 50 gesetzt ist und machen den Pinsel wirklich groß. Verwendung eines großen Schmierpinsels kann zu einer gewissen Verzögerung führen. Nur damit du es weißt. Jetzt verschmiere ich einfach aus der Mitte, damit es wie ein Haufen riesiger Pinselstriche aussieht . Sobald wir das Aussehen mögen, das wird bis zu Bildanpassungen gehen. Farbton, Sättigung überprüft die Farbe und bewegt dann diesen Schieberegler, um die Farbe zu ändern. Ich werde für einen bläulichen Farbton gehen, um meine Augen hervorzubringen, diese Sättigung leicht zu steigern und dann zu treffen. Okay, ich benenne diese Ebene BG als Hintergrund um. Jetzt gibt es noch eine Sache, die wir tun können, wenn wir es eher wie ein echtes Gemälde auf einer Leinwandstruktur aussehen lassen wollen . Also werde ich eine neue Schicht oben machen und es Canvas nennen. Ich werde 50% grau wählen und dann die Option ändern Rücktaste drücken, um zu füllen. Dann werde ich nach oben gehen, um eine Textur in der alten Version oder Filter-Galerie zu filtern, dann wählen Sie Texturierung sie. Die Standardeinstellungen für die Leinwand sollten gut sein, aber Sie können immer damit spielen. Wenn Sie ein anderes Aussehen treffen möchten, okay, und dann setzen wir diese Ebene auf Overlay. Ich werde auf 100% zoomen, damit Sie deutlich sehen können. Jetzt sieht es so aus, als wäre es auf Leinwand gemalt. Wenn Sie denken, dass es zu intensiv aussieht, können Sie die Deckkraft der Ebene immer auf eine niedrigere Zahl setzen, und damit beenden Sie Ihre Malerei 6. Verschiedene Stiloptionen: Ich wollte Ihnen ein paar der Versionen zeigen, die ich gemacht habe, nur um Ihnen ein Gefühl für die verschiedenen Stile zu geben, die Sie verwenden können. Die, die wir hörten, hatte eine Art mittlere Detailgenauigkeit zu diesem. Ich habe den ersten Schritt übersprungen, es nach unten zu skalieren und dann wieder nach oben zu skalieren. Indem ich das tat, hinterließ ich mehr Details und es sah aus, als würde ich mit einem feineren Pinsel an diesem arbeiten. Ich ging in die andere Richtung. Ich benutze immer noch den Skalierungsschritt und habe einen größeren Pinsel verwendet. Ich habe viel mehr verschmiert und das brachte mir einen Schritt näher an ein impressionistisches Gemälde, das Sie replizieren können. Jeder Stil, den Sie sich vorstellen können, ist nur eine Frage, welchen Pinsel Sie verwenden und wie Sie ihn verwenden. Eine Fondsübung könnte versuchen, dasselbe Porträt auf verschiedene Arten zu machen, wie ich es tat. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Arbeit hochladen, damit wir sie überprüfen können 7. Grat, du bist ein Maler!: Ich hoffe, du hattest viel Spaß beim Malen, als ich unterrichtete. Eine weitere lustige Idee zu betrachten ist die Erstellung einer Fotocollage aus verschiedenen Porträt sor Bilder. Dann, mit der Maltechnik, können Sie ein Familienporträt zusammenstellen oder jemanden in eine Fantasie versetzen, ein Blut zu Ihrem Projekt setzen, so dass jeder Ihre Arbeit überprüfen kann. Ich bin hier, wenn Sie Fragen haben, und wir sehen uns nächstes Mal.