Isometrisches Design für Anfänger | Hayden Aube | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Isometrisches Design für Anfänger

teacher avatar Hayden Aube, Illustrator & Designer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

6 Einheiten (23 Min.)
    • 1. Einführung

      1:12
    • 2. Die isometrische Perspektive verstehen

      2:17
    • 3. Skizzieren eines Mixers (optional)

      2:15
    • 4. Vorbereitung deines Dokuments

      2:49
    • 5. Entwerfen in Isometrie

      13:04
    • 6. Wir kommen zum Ende

      1:24
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

16.273

Teilnehmer:innen

194

Projekte

Über diesen Kurs

Du hast danach gefragt, also hier ist es!

Isometrisches Design findet man überall: bei Illustrationen, Symbolen, Videospielen usw. Die Arbeit mit 3D kann manchmal überwältigend sein, aber das muss es nicht! Unabhängig von deinen Kenntnissen oder von dem Programm, das du verwendest, wird dir dieser Kurs eine Einführung in die wunderbare Welt des isometrischen Designs bieten.

Wir behandeln Folgendes:

  • Die Grundlagen der Arbeit von der isometrischen Perspektive
  • Anfertigung einer isometrischen Skizze
  • Einrichtung deines Dokuments
  • Umwandlung von flachen Formen in perspektivische Ansichten
  • Arbeiten mit unterschiedlichen Strichstärken
  • Einfaches Ändern der Farben deines gesamten Stücks
  • Alle möglichen Tipps und Tricks für Adobe Illustrator

Zudem erhältst du eine Reihe von supercoolen Aktionen für Adobe Illustrator, mit denen repetitive Aufgaben ein Ding der Vergangenheit werden.

Du hast Schwierigkeiten mit dem Download der Illustrator-Aktionen?

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Hayden Aube

Illustrator & Designer

Kursleiter:in

Hayden here and I am an illustrator, designer and most importantly to you, teacher!

I am constantly hunting for the actions that will have me producing my best work possible--I assure you it's no easy feat. That's why my primary goal in all of these classes isn't to give you just any information, but only the information that's going to make the biggest difference in your work. Think of it as optimizing your artistic development ;)

So if you're looking to level up your skills in design and illustration, consider checking out my classes. I've gone to great lengths to keep them short and to the point so you can get the information quickly and jump to creating.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hallo mein Name ist Hayden Aube und ich bin Grafikdesigner und Illustrator. Heute werde ich mit Ihnen über das isometrische Design sprechen. Dies ist ein Thema, nach dem viele Leute gefragt haben, und obwohl es traditionell nur eine Form der technischen Zeichnung war , die Architekten und Ingenieure benutzten, ist es jetzt etwas geworden, das in der Designwelt so präsent ist. Wir sehen es in Videospielen, wir sehen es in Symbolen, alle Arten von Illustrationen, es ist wirklich überall und es sieht ziemlich cool aus. In dieser Klasse werden wir in Adobe Illustrator eine fantastische Illustration von nur einem Alltagsgegenstand rund um das Haus erstellen. Wir beginnen, indem wir die Grundlagen der Arbeit in isometrischen, dann verwenden wir diese, um eine Skizze zu erstellen, und dann unser fertiges Design. Ich werde auch eine Menge Aktionen für Adobe Illustrator einschließen, nur um Ihnen das Leben viel einfacher zu machen, wenn Sie arbeiten. Wenn Sie Adobe Illustrator nicht verwenden, ist das völlig in Ordnung, da diese Techniken universell sind. Schließlich ist dies eine Klasse für alle Fähigkeitsstufen. Solange Sie also Interesse an isometrischem Design haben, ist diese Klasse genau das Richtige für Sie. Ich hoffe, Sie dort zu sehen. 2. Die isometrische Perspektive verstehen: Bevor wir in unsere Entwürfe springen, wird sehr vorteilhaft für uns sein, über die Grundlagen der Arbeit in isometrischen gehen . Nur bei jedem Design, beginnend mit einer Volumenkörperskizze, bevor Sie zum Vektorteil wechseln und die Dinge viel glatter machen. Für Ihre Skizze ist meine Empfehlung, dass Sie ein isometrisches Raster zum Zeichnen verwenden. Ich habe eine Ressource bereitgestellt, die Sie herunterladen und ausdrucken können , mit der Sie nur auf ein Raster zeichnen können. Oder Sie können Dinge immer digital machen, genau wie ich es jetzt in Photoshop tue. Isometrische Deals in drei Ebenen. Es handelt sich in der linken, der rechten und der Draufsicht. Wenn wir uns jede Seite dieses Würfels vorstellen würden, würde es wie ein perfektes Quadrat aussehen. Wenn wir es jedoch in die isometrische Ansicht setzen, sieht es so aus, als würde es hier tun. Was bedeutet das? Wenn wir versuchen, den Seufzer eines Objekts in einer isometrischen Ansicht zu zeichnen, kann es für uns wirklich hilfreich sein, zu überlegen, wie es in zwei Dimensionen aussehen würde. Wenn ich zum Beispiel weiß, dass die gerade auf einer meiner Seiten wie eine L-Form aussieht, wird es mir viel einfacher machen, die isometrische Ansicht davon zu zeichnen. Dies ist wirklich hilfreich, denn in Illustrator, oft was wir tun werden, ist es flach zu zeichnen und dann zu konvertieren. Boxen sind eine sehr einfache Sache im Allgemeinen zu zeichnen. Was wir neigen dazu, ist, dass, wenn wir komplexere Formen zeichnen, mit einer Box als Richtlinie beginnen wird. Wenn wir zum Beispiel einen Zylinder nehmen , wenn wir mit einer Kiste beginnen, mag es ein bisschen mehr Arbeit erscheinen, wird aber besser in der Lage sein, diesen Zylinder im Inneren abzubilden. Es wird nur sehr hilfreich für uns sein, um sicherzustellen, dass es richtig in der Perspektive ist. Aus zweidimensionaler Sicht könnte die Oberseite des Zylinders als Kreis und Quadrat betrachtet werden. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn es Ihnen schwer fällt, Ihren Kopf um die Perspektive zu wickeln, es kann zunächst schwierig sein und wissen, dass Ihre Skizze nicht genau sein muss. Es muss nur eine gute Richtlinie sein, damit wir in Illustrator einsteigen können. Laufe der Zeit werden Sie sich damit noch komfortabler machen. 3. Skizzieren eines Mixers (optional): Dieser Abschnitt ist vollständig optional. Wenn Sie zuversichtlich genug sind, um einfach in Ihre Skizze zu springen, gehen Sie mit allen Mitteln direkt vor. Aber wenn Sie ein bisschen mehr Sinn für das bekommen wollen, was es in der isometrischen Ansicht zeichnet, können Sie einfach mit diesem Prozess folgen, den ich durchgemacht habe, um die Skizze für meinen Mixer zu erstellen. Dieses Video wurde schneller gemacht. Offensichtlich zeichne ich nicht so schnell. Was Sie bemerken werden, ist, dass ich viele grundlegende Formen verwende, insbesondere Quadrate, die perspektivisch als Richtlinien für komplexere gezeichnet werden. Für diesen Hauptcontainer hier habe ich ein kleineres Quadrat am Boden und ein größeres Quadrat an der Spitze verwendet und dann nur einige Verbindungslinien gezeichnet. Das ist nur, weil ich weiß, dass so ein Mixer-Container aussieht. Es ist klein an der Basis, und dann, wenn es nach oben kommt, wird es größer. Selbst der Deckel hier, obwohl er abgerundet ist, begann ich mit einigen sehr scharfen einfachen Blöcken, und dann, wenn ich diese an Ort und Stelle hatte, habe ich sie abgerundet. Wieder einmal denke ich, dass es erwähnenswert ist, dass es wirklich hilfreich ist zu überlegen, wie die Seite Ihres Objekts von vorne aus aussieht, da dies Ihnen wirklich ein gutes Gefühl dafür gibt, wie Sie es in der Perspektive zeichnen müssen. Wie ich bereits sagte, müssen Sie dies in Photoshop nicht tun. Sie können Stift und Papier verwenden. Sie müssen nicht einmal unbedingt ein isometrisches Gitter verwenden, obwohl ich es empfehlen würde. Ich finde, dass es auf diese Weise viel einfacher ist. Aber das muss nicht die genaueste Sache der Welt sein. Denn sobald wir Adobe Illustrator erreicht haben, kann die Software für uns viel von der Genauigkeit übernehmen. Ich habe das Gefühl, dass meine Skizzen an einem guten Ort sind, und wenn Sie dies auch tun, können wir auf Adobe Illustrator übergehen. 4. Vorbereitung deines Dokuments: Das erste, was wir tun wollen, ist, unsere Führer zu erstellen. Wir wollen wirklich, dass diese die Konstruktionslinien imitieren , die wir aus unserer isometrischen Skizze haben. Wenn Sie nun mit 800 x 600 Pixeln arbeiten, wie ich, habe ich eine Vorlage hinzugefügt, die Sie für Adobe Illustrator herunterladen können. Aber wenn Sie in einer anderen Größe arbeiten, werde ich Ihnen schnell zeigen, wie Sie Führungen in jeder gewünschten Größe erstellen können. So wollen Sie das rechteckige Gitterwerkzeug greifen und einfach klicken, können Sie die Optionen dafür öffnen. Sie möchten die Breite und die Höhe auf den gleichen Pixelwert einstellen. Ich wähle jetzt 800, weil das die Breite für Seite ist. Dann möchten Sie für die horizontalen und vertikalen Unterteilungen auch die gleiche Zahl haben. Ich benutze normalerweise nur wie ein Zehntel von dem, was die Breite und Höhe Lebensdauer eingestellt hat. Dies ist nur ein guter Weg, um sicherzustellen, dass Ihr Raster perfekt quadratisch ist. Von hier aus werde ich die Ausrichtungsoptionen verwenden, um sicherzustellen, dass die größte in der Mitte, und dann werde ich tun, was die SSR-Methode genannt wird, was etwas ist, das wir sehr häufig in der isometrischen -Prozess. SSR steht nur für Skalieren, Scheren und Drehen. Was ich tun werde, ist, dass ich das Gitter nur vertikal skalieren werde. Klicken Sie also ungleichmäßig um 86,602 Prozent. Dann werde ich das Scherwerkzeug verwenden, um den Winkel von 30 Grad zu scheren. Dann werde ich das Rotationswerkzeug verwenden, um bei negativen 30 Grad zu drehen. Das wird uns unser isometrisches Gitter geben. Das nächste, was Sie tun möchten, ist, Ihr Bestes zu tun, um Ihr Raster mit den Linien Ihrer Skizze auszurichten. Dies muss nicht perfekt sein, denn je nachdem, wie Sie Ihre Zeichnung gemacht haben, wie Sie sie eingescannt haben, gibt es viele Gründe, warum Sie dies möglicherweise nicht perfekt ausrichten können. Aber machen Sie einfach Ihren besten Job. Sobald du das Beste gelandet bist, werden wir es in Führer verwandeln. Das wird es sein, woran wir arbeiten. Zu diesem Zeitpunkt möchte ich Ihnen die Aktionen zeigen, die ich als Teil dieser Klasse aufgenommen habe. Sie können sie von der Ressourcenannahme erhalten. Sie werden Ihren Prozess wirklich beschleunigen. Arbeiten in isometrischen, so ziemlich alle diese verschiedenen Aktionen werden die SSR-Methode auf verschiedene Arten ausführen. Nur indem Sie hier im oberen Menü klicken, können Sie alle Aktionen in Schaltflächen verwandeln, die ich finde, macht es einfach viel einfacher. Ich bin auch so weit gegangen, eine Aktion zu erstellen, die Ihnen hilft, isometrische Raster zu erstellen. Damit Sie nicht immer diesen Prozess jedes Mal durchlaufen müssen, wenn Sie einen erstellen. Sobald Ihr Raster und Ihr Skizzierer vorhanden sind, können wir mit der Illustration fortfahren. 5. Entwerfen in Isometrie: Anstatt Sie also durch die ganze anderthalb Stunden zu führen, die es für mich brauchte, um das zu machen , werde ich einfach zu verschiedenen Punkten springen , um sicherzustellen, dass Sie alle wichtigen Informationen erhalten. Nun, wenn es einen Abschnitt gibt, den ich nicht bedecke, über den Sie mehr wissen möchten, posten Sie das einfach im Diskussionsabschnitt und ich werde Ihnen mehr eine Erklärung geben , wie ich das gemacht habe. Mit dem Stiftwerkzeug werde ich die Skizze verfolgen, die ich erstellt habe. Während ich dies mache, habe ich in den Ansichtseinstellungen ausgewählt zu führen, was bedeutet, dass alle Punkte, die ich platziere, direkt entlang des perspektivischen Rasters gehen, das wir erstellt haben. Sie werden feststellen, hier und an ein paar anderen Orten, habe ich beschlossen, ein wenig von der Skizze abzuweichen. Jetzt sind Sie herzlich eingeladen, dies selbst zu machen, denn die Skizze war wirklich nur eine grobe Möglichkeit das Objekt, das wir erstellen, auszuzeichnen. Wenn Sie sich entscheiden, dass Sie etwas lieber ändern möchten, dann ändern Sie es. Sie werden feststellen, dass alle diese Formen, die ich mache einen dünnen schwarzen Strich und eine weiße Füllung haben, wir werden dies offensichtlich später ändern. Ich finde nur, dass dies eine gute Möglichkeit für mich ist, das Objekt selbst aus einer groben Sicht zu erstellen, aber wie immer empfehle ich Ihnen, zu arbeiten, wie es am besten für Sie funktioniert. An dieser Stelle möchte ich Ihnen mehr Informationen über die Aktionen geben , die ich für diese Klasse bereitgestellt habe. In der Regel müssen Sie jedes Mal, wenn Sie eine flache Ansicht oder eine gerade Ansicht erstellen und sie in die Seite eines isometrischen Objekts konvertieren möchten, die SSR-Methode verwenden. Das bedeutet, dass Sie jedes Mal, wenn Sie ein Panel erstellen möchten, eine Skalierung , eine Scher- und eine Rotationsaktion durchführen. Sehen ist das eine wirklich mühsame Art, Dinge zu tun, diese Aktionen nehmen die SSR-Methode und führen alle diese Schritte für Sie, für jede Seite einer Form. Was das bedeutet, ist, wenn Sie eine Gerade in Sicht haben und Sie möchten, dass das die linke Seite eines isometrischen Objekts ist, müssen Sie nur die linke Aktion ausführen. Das gilt für die rechte und für die obere, es gibt zwei Optionen, Uhrzeigersinn und gegen den Uhrzeigersinn und das hängt wirklich nur davon ab ob Sie wollen, dass die Unterseite Ihrer Geraden nach links oder rechts ist. Oft ist es einfacher, an der Seite Ihres Objekts zu arbeiten , wenn es nicht perspektivisch ist, und dafür habe ich eine Reihe von Rückgängig-Aktionen erstellt, mit denen Sie diese linke, rechte oder Draufsicht rückgängig machen können, so dass Sie an es geradeaus. Ein großartiges Beispiel für die Anwendung dieser Aktionen ist, wo ich das oberste Stück dieses Mixers nehmen und die Oberseite rückgängig machen kann , um es wieder aus der Perspektive zu bringen. Das ist wirklich hilfreich, denn wenn ich die Ecken runden möchte, wenn ich es hier mache, während es im Blick ist, die Ecken nicht gleich abgerundet sein, weil sie in der Perspektive sind, während ich es mit einer Front auf dem Objekt zu tun habe und ich versuchen, die Ecken zu runden, werden sie alle gleich sein. Sobald ich dann glücklich bin, wie es aussieht, muss ich die perspektivische Aktion nur noch einmal anwenden und wieder an Ort und Stelle setzen. Davon abgesehen, beschloss ich, nur vorläufig auf ein normales Quadrat zurückzugehen , um es mir einfacher zu machen, den Rest der Form zu konstruieren. Wieder einmal verwende ich sehr grundlegende Formen, um eine Richtlinie für mich zu erstellen, um die komplexeren zu machen. Es gibt viele abgerundete Formen auf dem Deckel dieses Mixers, und wenn ich nur damit anfangen, sie einfache Blöcke zu machen, wird es viel einfacher für mich, sie später zu laufen. Hier ist ein weiteres großartiges Beispiel für die Verwendung einer Rückgängig-Aktion für etwas, das bereits in Perspektive ist , so dass ich es um die Ecken herum und dann wieder in die Perspektive bringen kann, wodurch sichergestellt wird, dass alle Ecken gleichmäßig gerundet sind. Sie werden bemerken, dass ich das unabgerundete Quadrat auch in der Perspektive halte, genauso wie es als eine nette Richtlinie dient, da ich versuche, Dinge auszurichten. Es ist etwas, das ich später leicht verstecken oder entfernen kann. Es mag etwas verwirrend erscheinen, was ich hier mache, aber ich benutze das Pathfinder-Tool, um zwei Formen miteinander zu kombinieren , nur um diese Form zu erhalten, die ich hier erstellt habe. Wenn Sie mit dem Pathfinder-Tool nicht vertraut sind, ist es außerordentlich nützlich und tatsächlich habe ich eine Klasse namens geben Sie dem Stift-Werkzeug einen freien Tag, wo ich wirklich in die Tiefe auf seine Anwendungen gehe. Um mich davon zu ersparen, die gleiche Form zweimal zu erstellen , werde ich die Option halten und dieses ganze Stück nach oben ziehen. Wenn Sie mit vielen Formen arbeiten, kann es manchmal hilfreich sein, sie vorübergehend auszublenden , und eine gute Möglichkeit, dies zu tun, ist, Befehl, 3 zu drücken und dann, um es wieder erscheinen zu lassen, können Sie Option, Befehl, 3 tun. Wenn Sie mit vielen Formen zu tun haben, die über- und hintereinander gehen, ist es wirklich toll, die Abkürzungen zu kennen, um Dinge vorwärts und rückwärts zu bewegen, wie ich es hier tue. Wieder einmal, indem ich diese Form aus der Perspektive nehme, kann ich sicherstellen, dass alle Ecken, die ich runden möchte, gleichmäßig gerundet werden und dann kann ich sie wieder hineinlegen. Hier möchte ich Quadrat, das kleiner ist als der, der an der Basis dieses Mixers ist, also was ich getan habe, ist, dass ich es aus der Perspektive gezogen habe und Offset-Pfad von negativen 10 Pixeln verwendet habe, um ein kleineres Quadrat darin zu machen. Dann wie zuvor kann ich die oberste perspektivische Aktion erneut anwenden und sie wieder an Ort und Stelle setzen. Ich möchte das Gleiche am halben Punkt des Containers machen, also werde ich ein Quadrat erstellen, das nur die Kanten hier berührt und dann genau die gleiche Aktion ausführen, indem ich den Offsetpfad verwende, um ein kleineres Quadrat im Inneren zu machen. Dann, wenn ich es habe, wie es mir gefällt, werde ich es wieder in die Perspektive bringen. Von hier aus kann ich einfach eine Linie zeichnen, die diese beiden Kanten verbindet und es wird aussehen, als hätte ich Flüssigkeit in meinem Mixer. Ich möchte ein bisschen einen Griff oben auf diesem Mixer-Deckel enthalten, und weil es ein bisschen mehr von einer komplexen Form geben wird, werde ich es zuerst in eine zweidimensionale Ansicht bauen, also mache ich es gerade jetzt und dann flach wird die Aktion oben verwenden, um sie in die isometrische Draufsicht zu konvertieren. Nur weil ich weiß, dass es verwirrend werden kann, wenn ich viele Aktionen mache, der Pfadfinder hier ist dieses Stück genauso wie eine schwarze Form, nur sehen Sie können ein Gefühl von dem bekommen, was ich hier erstellt habe. Genau wie zuvor, sobald ich die Form habe, die ich will, werde ich die obere isometrische Aktion verwenden. Es gibt zwei Dinge, auf die ich hier hinweisen möchte. Eine ist, dass ich die isometrischen Führungen verwende, die wir erstellt haben , um diese Texte, die entlang der Seite des Mixers kommen, einfach einzugeben, aber die andere Sache, die ich mache, was ein wirklich toller Tipp ist, ist die Verwendung des Reflektieren-Werkzeug, um die Ticks auf die andere Seite zu übersetzen. Um dies zu tun, müssen Sie nur das Auswahlwerkzeug verwenden, um die verschiedenen Objekte auszuwählen, die Sie reflektieren möchten dann mit dem Reflektieren-Werkzeug Klicken Siedann mit dem Reflektieren-Werkzeugauf den Mittelpunkt zwischen der Position Ihrer Objekte. derzeit sind und wo Sie wollen, dass sie auf der anderen Seite reflektieren, so für mich, Ich bin eigentlich hinter der Mitte hier von diesem Mixer wählen , weil ich denke, das ist ein wirklich guter Spiegelpunkt. Wenn Sie diese Option ausgewählt haben, halten Sie die Option und die Umschalttaste gedrückt und ziehen sie auf die andere Seite, an der Sie geklickt haben. Was Sie hier bemerken werden, ist, dass, obwohl in meiner Skizze der Griff ziemlich abgerundet ist, ich beginne einfach mit einfachen rechteckigen Formen um die Konstruktionslinien daraus zu bauen, und dann, wenn er als Block gesetzt wurde Form, dann gehe ich und ich brunde alles auf. Hier sehen Sie die erste Instanz von mir, die diesen sehr eckigen Griff abrundet. So wie ich es vorher getan habe, nehme ich es aus der isometrischen Ansicht heraus, runde die Ecken gleichmäßig ab und lege sie dann zurück. Sobald Sie Ihre Objekte Linie vollständig arbeiten, was wir tun werden, ist, dass wir mehr Interesse für die Linienarbeit hinzufügen , indem wir unterschiedliche Grade der Dicke hinzufügen. Jetzt von einem ganzen Design, werde ich Striche mit einem Pixel, zwei Pixeln und drei Pixeln in der Breite und nichts anderes verwenden . Dies liegt daran, dass es wirklich viel Konsistenz hinzufügt. Es macht das Design viel enger, anstatt alle verschiedenen Strichgewichte zu verwenden , und es kann manchmal ein wenig schlampig sein. Bleiben Sie mit drei definierten Größen, es muss nicht sein, was ich gewählt habe, da je nachdem, in welcher Größe Sie arbeiten, es möglicherweise keinen Sinn ergibt. Wenn Sie überlegen, welche Linien Sie am dicksten und dünnsten machen sollen, möchten Sie wirklich darüber nachdenken, welche Abschnitte Sie wirklich vorwärts kommen möchten. Die Art und Weise, wie es zu arbeiten neigt, ist, dass, wenn das Liniengewicht dicker ist, das geht ziehen Sie Ihr Auge in viel mehr. Typischerweise werde ich mehr von der Detailarbeit dünner machen, so dass es nicht so sehr auffällt , während die Hauptstücke eines Objekts ich dicker machen werde. Wenn Sie eine harte Zeit haben, wickeln Sie Ihren Kopf um Linienstärke, das ist in Ordnung, weil es ein ziemlich großes Thema ist und es eine Menge Übung braucht, um sich daran zu gewöhnen, aber das heißt, ich habe einen tollen Artikel hier, wo Sie mehr darüber nachlesen können. Sie werden auch bemerken, dass ich eine sehr dicke Linie um das gesamte Objekt gemacht habe, eigentlich dicker als die anderen drei und das ist mehr nur eine stilistische Entscheidung, ich mag wirklich, wie es aussieht. Sie können dies tun, Sie können es nicht tun, es liegt ganz an Ihnen. Etwas anderes, das ich hinzufügen würde, ist eine weitere gute Möglichkeit , die Linienqualität gut zu verwenden, besteht darin, sich die Arbeit anderer Leute anzusehen und zu sehen, wie sie es tun und herauszufinden, welche Entscheidungen informieren, ob sie machen eine Linie dick oder dünn. Das war wirklich hilfreich für mich, zu verstehen, wie ich meine eigenen Zeilen machen sollte, also empfehle ich es total. Der letzte Schritt, den wir in unserer Illustration machen werden, ist, Farbe hinzuzufügen. Wir werden tatsächlich globale Farbfelder dafür verwenden, was eine wirklich hilfreiche Möglichkeit ist, viele verschiedene Farben auszuprobieren. Um ein globales Farbfeld zu erstellen, machen Sie es genauso wie ein normales Farbfeld, und klicken Sie auf das Symbol „Neues Farbfeld“ im Bedienfeld. Sobald Sie das getan haben, gibt es ein kleines Kontrollkästchen, nur um es global zu machen, das ist alles, was Sie tun müssen. Für den Stil, mit dem wir arbeiten, machen wir drei Farbfelder, wir machen eines für die Linienstärke, eines für die Schatten und eines für die Glanzlichter. Sobald Sie diese drei Farbfelder erstellt haben, gehen Sie einfach vor und wenden Sie sie auf die Bereiche Ihres Bildes, die Sie setzen möchten, so natürlich, die Schatten, wo Sie denken, es wird am dunkelsten sein. Der Strich wird auf alle Striche angewendet, die Sie erstellt haben , und dann werden die Highlights so ziemlich alles andere sein. Sobald Sie alle diese an Ort und Stelle haben, können wir weiterhin die Parameter der Farbe innerhalb des Musterfelds optimieren , da sie global sind und es wird uns eine wirklich gute Möglichkeit geben , im laufenden Betrieb verschiedene Farben auszuprobieren Schemata. Eine einfache Möglichkeit, alle Strichfarben auf einmal zu ändern , besteht darin, nach oben zu gehen und auf „Select, Same, Strichfarbe“ zu klicken , und das wird alles für Sie auswählen und dann können Sie einfach das Farbfeld anwenden dort. Wenn Sie mehr Informationen über globale Farbfelder wünschen, habe ich tatsächlich ein schnelles Tutorial auf YouTube, das in sie ein bisschen mehr Tiefe geht. Mit Blick auf meinen Mixer, Ich habe alle Farben in den Orten, die ich will sie, aber die Farben selbst, Ich bin nicht zu begeistert, aber weil sie global sind, kann ich hier gehen und leicht ändern sie um zu bekommen etwas, das ich mag. Denken Sie daran, Vorschau zu wählen, wenn Sie die Optionen so ändern , dass Sie eine Live-Aktualisierung der vorgenommenen Änderungen erhalten können. Sobald Sie sich für ein Farbschema entschieden haben, das Sie mögen, sind Sie fertig, können Sie voran gehen und einen Hintergrund hinzufügen, wenn Sie möchten oder vielleicht möchten eine Reihe von diesen erstellen und sie in einer größeren Illustration verwenden, und es liegt wirklich an Ihnen, aber jetzt haben Sie die Grundlagen für die Erstellung isometrischer Arbeit. 6. Wir kommen zum Ende: Jetzt sollten Sie ein fertiges isometrisches Stück und alle Fähigkeiten haben , die Sie benötigen, um das in neue isometrische Projekte in der Zukunft zu übersetzen. Aber es gibt ein paar Dinge, bevor du gehst. zunächst sicher, dass Sie Ihr Projekt hochladen. Es ist sowohl für die Community als auch für sich selbst sehr hilfreich , Input zu dem Ding zu bekommen, das Sie ausgedacht haben. Nummer zwei, wenn Sie einen Schritt weiter gehen wollen, können Sie das Projekt eines anderen kommentieren, da es ihnen nicht nur hilft , diese Kritik zu geben , sondern es hilft Ihnen auch. Das letzte, was auch im Einklang mit der Community ist, ich wirklich aufgeregt, verkünden zu können, dass ich vor ein paar Wochen einen Online-Slack-Kanal namens Vector Friends gestartet habe. Dies ist nur ein Ort für Designer, Illustratoren, alle möglichen digitalen Kreativen, um miteinander zu sprechen und Feedback zu ihrer Arbeit zu erhalten. Kurz nach ein paar Wochen haben wir bereits 200 Leute, also ist es schon eine ziemlich starke Gemeinschaft. Ich werde einen Link veröffentlichen, um sich in der Beschreibung der Klasse anzumelden. Endlich möchte ich Ihnen nur danken, dass Sie die Klasse genommen haben. Dies war ein Thema, nach dem viele Leute gefragt haben, also hoffe ich wirklich, dass Sie mit vielen Werkzeugen und Wissen in der Arbeit mit isometrischen gehen . Wenn Sie die Klasse wirklich genossen haben, geht eine positive Bewertung hier auf Skillshare einen langen Weg, und Sie könnten immer einige meiner anderen Klassen überprüfen. Vor allem hoffe ich, dass du viel hast und ich freue mich darauf, zu sehen, was du dir einfällt. Vielen Dank.