Instagram Next Level Amazing: Inspiration, Tools und Tricks | Tyson Wheatley | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Instagram Next Level Amazing: Inspiration, Tools und Tricks

teacher avatar Tyson Wheatley, Photographer, Journalist, Dad

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

7 Einheiten (28 Min.)
    • 1. Einführung

      1:42
    • 2. Lasse dich inspirieren

      5:46
    • 3. Was ist in meiner Kameratasche?

      4:46
    • 4. Shooting neuer Perspektiven

      4:47
    • 5. Shooting eines Pfützengramms

      3:26
    • 6. Werkzeuge und Apps bearbeiten

      6:48
    • 7. Vielen Dank

      0:48
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

12.739

Teilnehmer:innen

25

Projekte

Über diesen Kurs

Begleite den Fotografen und professionellen Instagrammer Tyson Wheatley (@twheat) auf eine 30-minütige Reise, um einzigartige Bilder von Orten, Menschen und Mustern aufzunehmen und einem Foto deine eigene Note zu verleihen.

Tyson teilt:

  • welche Geräte er außerhalb seines iPhones verwendet
  • wie man Inspiration findet und interessante Kompositionen festhält
  • die neuesten Bearbeitungstools und Apps für Instagram

Egal, ob du zu einem gut dokumentierten Ziel ins Ausland reist oder einfach nur nach einer frischen Aufnahme eines dir gut bekannten Ortes suchst, Tyson führt dich durch, wie er eine einzigartige Wendung auf dem Foto findet – vom Hochformat über das Querformat bis hin zum „Pfützengramm“.

Der Kurs ist perfekt für den Fotoliebhaber, Instagrammer, die zum Profifotografen geworden sind, und alle, die ihren Foto-Feed auffrischen möchten. Bring deine Instagram-Fotos mit Tyson auf die nächste Stufe – und hab vor allem Spaß dabei. 

---

Um tiefer in Tysons Lieblings-Apps zum Fotografieren und Bearbeiten einzutauchen, schließ dich mehr als 12.000 anderen Kursteilnehmern in seinem vorherigen Kurs „Die Möglichkeiten von Instagram: Teilen deiner besten Fotos“ an.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Tyson Wheatley

Photographer, Journalist, Dad

Kursleiter:in

                     

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Der erste Tipp, um ein professioneller Fotograf zu sein, ist es, einen Pashmina oder einen coolen Schal wie diesen zu bekommen und ihn zu tragen. Hallo, mein Name ist Tyson Wheatley und ich bin ein kommerzieller Fotograf mit Sitz in New York. Eine Menge von dem, was ich tue, ist Instagrams zu machen. Ich arbeite mit vielen Marken und helfe ihnen dabei, auf Instagram Erfolg zu haben. Vieles davon ist das Erstellen von Bildern. Vieles davon ist Strategie. Aber das meiste davon, macht eine Menge Spaß. Heute werden wir eine Skillshare Klasse namens Instagram Next Level Amazing machen. Die Dinge an der Fotografie, die am interessantesten sind, sind Design und Architektur. Ich fühle mich wirklich von führenden Linien, starken Mustern angezogen. Ich liebe Reflexion, und ich liebe auch Landschaft, Schießen Landschaft. Also, in dieser Klasse werden wir abdecken; wie man sich inspirieren lässt und wie man motiviert bleibt. Wir werden darüber sprechen, wie Sie Ihren Instagram-Feed hervorheben, und wir werden einen viel tiefer in die Komposition und Beleuchtung eintauchen. Eines der wiederkehrenden Themen dieser Klasse, und Sie werden wahrscheinlich hören, dass ich viel darüber reden, ist es, einzigartige Bilder zu machen, eine neue Perspektive zu finden und zu versuchen, etwas anderes zu tun. Also, wir sind hier im Central Park. Wie Sie sehen können, schöner, ikonischer Central Park. Es ist einer der am meisten fotografierten Orte der Welt, und unsere Herausforderung wird sein, zu versuchen, Fotos zu machen, die vielleicht ein wenig anders sind. Wir werden uns ein wenig herausfordern, und das wird Ihre Klassenprojekte sein. Am Ende dieser Klasse werden wir Sie bitten, etwas zu erschießen. Aber setzen Sie eine einzigartige Perspektive, eine einzigartige Drehung auf sie. 2. Lasse dich inspirieren: In Ordnung. Bevor wir ausgehen und schießen, möchte ich ein paar Gedanken über Inspiration teilen und motiviert bleiben. Für mich gibt es Inspiration in vielen Formen. Konzentrieren wir uns auf eine der einfachsten Wege, indem wir Menschen folgen, die Sie auf Instagram inspirieren. Das ist nur für mich. Das sind die Leute, die mich inspirieren Paul Octavious. Sein Futter ist inspirierend für mich, weil er sich ständig herausfordert, und auch er nimmt sich nicht zu ernst, was ich mag. Ich habe das Gefühl, besonders auf Instagram hat es Leute dazu gebracht, es viel ernst zu nehmen. Paul ist furchtlos darin, dass er keine Angst davor hat, Risiken einzugehen, und ich denke, das ist auch wichtig. Diese Inspiration für mich persönlich ist eine Erinnerung daran, dass es okay ist, etwas auszuprobieren. Auch wenn es Ihnen nicht ganz gelingt, was Sie getan haben, ist es wichtig, ständig zu versuchen, sich kreativ zu drängen. Ich glaube, sein Futter macht das. Also sieh es dir an. Michael O'Neal, sein Instagram-Griff ist Moneal. Er ist wohl einer der bedeutendsten einflussreichen Fotografen in meinem Leben. Sicherlich war er einer der ersten Leute, denen ich auf Instagram folgte. Ich hatte die Gelegenheit, ihn im wirklichen Leben zu treffen und dann tatsächlich wie eine echte Freundschaft mit ihm zu entwickeln , und er war in vielerlei Hinsicht inspirierend. Was ich an Michaels Fotografie und seinem Instagram-Feed besonders liebe, ist, dass er viele Dinge gut machen kann, er kann alles wirklich gut machen. Er kann die Landschaften machen, er kann Porträts machen. Er hat einen neuen Welpen, und er hat ein Hundekonto und er macht es wirklich gut. Er kann sich in kommerzieller Arbeit wirklich nahtlos mischen. Also, für mich ist das inspirierend, weil ich merkte , dass du nicht nur eine Disziplin machen musst, du kannst deine Fähigkeiten tatsächlich auf viele verschiedene Arten weiterentwickeln. Das inspiriert mich, das motiviert mich, besser zu werden und verschiedene Arten von Fotografie auszuprobieren. Emily Blincoe. Also, eine Sache, die ich an Paul und Emily mag, ist, dass sie immer wieder auftretende Themen haben. Also, im Wesentlichen haben sie eigenständige Serien erstellt , die einzigartig für ihren Stil der Fotografie sind, auf die sie zurückkommen. Sie machen es nicht die ganze Zeit, aber sie werden auf ihre Feeds zurückkommen. Zum Beispiel, Paul Octavious, besucht er einen Hügel in Chicago, wo er lebt, er geht zu einem bestimmten Hügel und er wird es während der ganzen Saison schießen, und dies ist ein Ort, an den er zurückkehrt. Wenn sich die Jahreszeiten ändern, ändert sich die Dynamik des Hügels. Emily hat auch ein paar Themen. Sie ist wahrscheinlich am bekanntesten auf Instagram zumindest für ihre Arrangements, die nur Dinge sind, die sie findet. Wenn sie am Strand ist, sammelt sie Dinge, die sie am Strand findet, und dann arrangiert sie sie auf eine sehr interessante Art und Weise. Ich meine, es gibt offensichtlich viele andere Möglichkeiten inspiriert zu bleiben, die nicht Instagram betreffen, die Dinge, die Sie lesen, die Dinge, die Sie beobachten, die Dinge, die Sie in Ihrem Gehirn stecken, um Sie inspirieren zu lassen. Ich bin ein großer Fan, viele Medien zu konsumieren, die Instagram nicht beinhalten. Dann lassen Sie uns nicht vergessen, dass Sie nehmen müssen, müssen Sie die richtige Balance trotzdem finden. Sie können nicht Ihre ganze Zeit wie mit Ihrem Kopf in Ihrem Telefon vergraben verbringen, Sie müssen das Leben erleben. Gehen Sie also zu einer Kunstausstellung, gehen Sie zum Meer, reisen Sie. Das sind für mich, die großen Möglichkeiten, Inspiration zu erhalten. Während dieser Klasse werden Sie mich wahrscheinlich mehrmals erwähnen hören wie wichtig Konsistenz ist und konsequent bleibt. Ich denke, das ist wichtig in Bezug auf eine Routine, eine konsistente Routine und eine konsistente Strategie in Ihrem Instagram-Konto. Konsistenz ist wichtig in Bezug auf das Schießen und immer schießen und ich mache es immer gerne. Du willst dir nicht unbedingt eine zu lange Pause geben. Es ist jedoch wirklich wichtig, dass Sie sich weiterentwickeln. Wenn Sie in eine kreative Wand laufen, was können Sie tun, um sie irgendwie zu überwinden? Sie werden mich in dieser Klasse viel über Konsistenz reden hören, aber ich denke auch, dass es wichtig ist, sich weiterzuentwickeln. Wenn wir das Gleiche immer und immer wieder machen, wird es langweilig. Also, ich werde Sie ermutigen, etwas Neues auszuprobieren. Wenn du eine kreative Wand triffst, ist das, was wirklich drinnen geht , dass du langweilig bist und es ist Zeit, etwas Neues auszuprobieren. Triff jemanden neu, von dem du inspiriert bist auf Instagram und geh raus und fotografiere mit dieser Person. Es ist immer toll, einen anderen kreativen Geist mit Ihnen zu haben oder wenn Sie das Gefühl haben, eine kreative Wand zu treffen, ist es immer toll, mit jemand anderem zu sprechen und zu sehen, was sie tun. Es hört nie auf, mich irgendwie zu motivieren und mich inspirieren zu lassen. Manchmal braucht man nur dieses Vertrauen, und wenn man mit jemandem unterwegs ist , gibt es eine gegenseitige Bewunderung. Es wird Ihnen das Vertrauen geben, weiterhin zu tun, was Sie erreichen wollen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie in einer Furche sind und Sie füllen Ihr Vertrauen ist ein wenig niedrig, hier ist, was Sie tun sollten, sollten Sie zurück zu einem vertrauten Thema oder vertrauten Ort gehen. Also, gehen Sie zurück zu einem Ort, den Sie wirklich gut kennen und Sie haben es in der Vergangenheit genagelt, aber dieses Mal setzen Sie eine neue Wendung auf, entweder gehen Sie mit jemandem neuen, oder nehmen Sie eine andere Kamera, oder versuchen Sie einen anderen Ansatz, den Sie nicht in der Vergangenheit, so dass Sie sich das Vertrauen geben können , um zu wissen, dass Sie sich in eine neue Richtung entwickeln. Das Wichtigste ist, einfach weiter zu schießen, und denken Sie auch daran, dass dies Spaß machen soll, Sie sollten Spaß haben. Jeder kämpft, jeder geht zu kreativen Forellen. Am Ende des Tages reden wir nur über Instagram. Ich meine, es ist nur Instagram. Es ist nichts, worauf du dich verärgert haben musst. Denken Sie daran, beim Schießen und Erstellen geht es darum, Spaß zu haben, es geht darum, sich selbst auszudrücken, also lassen Sie den Druck los und gehen und Spaß haben. 3. Was ist in meiner Kameratasche?: Also werde ich einfach schnell einige der Dinge durchgehen , die ich für dieses Projekt mitgebracht habe. Das ist ein Stativ, in Ordnung? Ich weiß nicht, was ich wirklich dazu sagen soll. Es gibt Tonnen von großen Stativen auf dem Markt. Ich habe eine von MeFoto. Für mich ist das Wichtigste, was ich daran mag, dass es leicht ist und dass es stabil ist. Dies ist ein Reflektor. Diese können Sie wahrscheinlich für etwa 15 Mäuse bekommen. Dann gibt es verschiedene Versionen, die hier groß sind. Eigentlich wird es auftauchen. Du wirst das auf Slow-Mo setzen und zeigen, dass es mir ins Gesicht schlägt. Ein Reflektor ist im Grunde nur ein gutes Werkzeug, um Licht zu reflektieren. Es ist ideal für eine Situation bei schwachem Licht oder wenn Sie einen zusätzlichen Schub benötigen, wenn Sie drinnen fotografieren. So schwer. Mal sehen, was in der Tasche ist. Das ist eine Tasche von Ona. Sie sind lokale Taschenmacher hier in New York. Sie waren wirklich gut zu mir. Wir haben ein paar Dinge zusammen gemacht. Dies ist eine tolle kleine robuste Kameratasche. Bei mir sind jetzt zwei Kamerakörper. Sie sind beide Canon. Das ist die 60. Ich denke, das ist die erste DSLR-Kamera, die ich bekam, als ich anfing, kommerzielle Arbeit zu machen. Die ersten drei Jahre auf Instagram habe ich nur ein iPhone benutzt, und das iPhone ist immer noch das mächtigste Werkzeug, das ich habe. Wir werden später darauf eingehen. Ich habe eine Canon 60 für einen kommerziellen Job, denn wenn du mit einem Klienten arbeitest, willst du natürlich mitnehmen. Sie werden wahrscheinlich hochauflösende Bilder wünschen, daher ist es wichtig, roh auf einer DSLR zu fotografieren. Canon 60. Ich mag es aus vielen Gründen wirklich. Ich schätze, der Hauptgrund ist, dass es wirklich leicht ist. Es hat auch ein integriertes Wi-Fi, mit dem Sie Bilder auf Ihr Telefon übertragen können, wenn Sie so bearbeiten und bedienen möchten, und ich habe ein 40-Millimeter-Pfannkuchen-Objektiv drauf. Ich habe auch die Canon 5DSR. Es kann mit bis zu 50 Megapixeln schießen. Das ist wie viel mehr, als Sie jemals für Instagram brauchen, aber es hat Spaß gemacht, mit zu spielen. Ich arbeite daran, wie Drucke und einige andere Dinge zu tun, also wollte ich eine Top-of-the-line-Kamera bekommen. Dies ist mein Go-to-Objektiv für jetzt, das ist 24 bis 70 Millimeter Ultraschall Canon. Linse Ich habe ein paar Backup-Objektive hier drin. Das ist ein wenig verprügelt. Mein Kumpel, Sam, hat mir seine ältere Version verkauft. Es ist ein weiteres Canon-Objektiv. Es ist 17 bis 40 Millimeter. Ich mag es, ein breiter abgewinkeltes Objektiv in meiner Kameratasche zu haben. Weitwinkelobjektiv ist nur eine bevorzugte Möglichkeit für mich zu schießen und erfassen viele verschiedene Winkel, so dass ich denke, es ist gut, ein Weitwinkelobjektiv zu haben. Ich habe diesen Kerl gekauft, schätze ich vor etwa einem Jahr, als ich in Japan war. Es ist ein 85 Millimeter. Dieses Objektiv ist fantastisch. Es ist fantastisch für Porträts. Es macht eine gute Arbeit, wie wenn Sie sich auf ein Thema konzentrieren und irgendwie die umgebenden Kanten verwischen wollen , es ist wirklich fantastisch dafür. Sie werden sehen, wie viele Hochzeitsfotografen das benutzen. Oh. Oh. Ich habe noch eine Kamera. Dies ist ein PowerShot G7 X. Ich habe vor etwa einem Jahr ein Projekt gemacht. Ich war auf dieser Reise mit einem Haufen YouTubers, und diese Jungs haben sich die ganze Zeit komplett gefilmt , wie: „Hey. Hier sind wir. Wir machen das Ding.“ Diese Jungs waren ein Aufruhr, aber sie haben mich wirklich dazu inspiriert, mehr Video zu drehen. Ich dachte, ich würde eine höhere Erfolgsrate von Videoaufnahmen haben , wenn ich tatsächlich eine Kamera speziell gekauft, um das zu tun. Also, das ist sehr einfache Kamera. Sie können den Bildschirm umdrehen und sehen, was Sie filmen, während Sie es filmen, oder es ist tatsächlich großartig für Selfies. Ich habe SD-Karten, viele SD-Karten. Nun, Sie müssen immer eine Ersatzbatterie oder zwei oder drei in Ihrer Tasche tragen. Also, das haben wir. Das sind Tücher. Diese sind, um Ihre Linsen zu reinigen. Das ist wie super wichtig. Natürlich werden wir viel in dieser Klasse oder überwiegend in dieser Klasse über das wichtigste Werkzeug sprechen , und wirklich das einzige Werkzeug, das Sie brauchen, das Ihr mobiles Gerät ist, in meinem Fall ist dies ein iPhone sechs. Also, ich habe nicht einmal die neueste Version von iPhone, aber ich bin glücklich damit. Wahrscheinlich der Rest der Klasse werden wir vor allem darüber sprechen, wie Sie das Beste aus Ihrem iPhone in Bezug auf die Bearbeitung und andere Dinge, die Sie tun können, um damit zu spielen. 4. Shooting neuer Perspektiven: Ich denke, eines der wichtigsten Dinge, wenn Sie schießen, ist die Lage, richtig? Ich meine, es gibt viele Faktoren. Wir werden über Beleuchtung sprechen, Wir werden über Wetter und die Bedingungen sprechen, und heute wir mit Schnee gesegnet worden. Heute gibt es überall Schnee, was heißt, er verwandelt Central Park in ein Wunderland. Ich wäre nicht überrascht, wenn wir heute viele Fotografen hier draußen sehen würden. Nun, wenn ich über die Lage nachdenke und versuche, ein einzigartiges Foto zu machen, ist ein Teil davon vielleicht nur der Versuch, einen Ort zu finden , der ein wenig anders oder etwas weniger ikonisch ist. Also, wir sind gerade heute Morgen herumgelaufen und haben diesen Tunnel gefunden. Ich mag das wirklich sehr. Wieder, ich bin wirklich auf starke Linien und wir haben das hier. Wir haben ein paar rote Streifen, die über die Spitze des Tunnels gehen und ich denke, das wird ein lustiger Ort für mich sein um mit einigen perspektivischen Aufnahmen herumzuspielen. Ich denke, es ist wichtig, wenn du fotografierst, um verschiedene Winkel auszuprobieren, hoch zu schießen, tief zu schießen. Das sind alles Dinge, mit denen wir wahrscheinlich spielen werden. Sie können hier einen sehr direkten Schuss machen. Sie können auch an den Seiten kommen und einige dieser Linien verwenden. In diesem Fall, wenn wir ein Modell haben, können wir in diesem Fall einen Menschen verwenden, um verschiedene Perspektiven auszuprobieren und den Eindruck von verschiedenen Perspektiven zu vermitteln, indem wir ein Thema in den Rahmen setzen. So könnten wir zum Beispiel Lily mitten in der Mitte stehen lassen, oder? Stehen Sie gleich da. Ich werde versuchen, ein bisschen niederzuschießen, das. Ich kann ihren Körper benutzen, um den negativen Raum einzurahmen, oder? Also in diesem Fall kann ich sie irgendwie in die Mitte des negativen Raums stecken und diesen Körper und die Silhouette als Umriss verwenden , die mit Licht spielen, aber wir können viel näher kommen und wirklich anfangen, die Art zu ändern, wie das aussieht Entfernen etwas von diesem negativen Raum, so dass es ein ähnliches Bild ist, aber wir spielen jetzt viel mit dieser Perspektive. Das sind also nur grundlegende Dinge, die wir tun können, um Spaß zu haben. Also, ich werde ein wenig näher kommen. Grundsätzlich werde ich versuchen und tun, ist, den Umriss dieses Tunnels mit der Form auszurichten . Ich werde nur ein bisschen Licht gehen. Ich werde ein bisschen Licht über die Ränder kommen lassen. Also, ja, das ist irgendwie cool. Also, das ist in Ordnung. Das ist interessant. Ich werde aber die Linsen wechseln. Also habe ich ein breiteres Objektiv mitgebracht, aber mit diesem werde ich das nicht wirklich schießen. Ich werde mit einer 85er schießen. Wir werden das versuchen, weil ich finde, dass es ein besseres Portraitobjektiv ist und was wir hier tun ist, dass wir im Grunde ein Porträt fotografieren, oder wir werden sie direkt aufschießen. Ich denke, in der Regel ist es nicht das schmeichelhafteste oder interessanteste Foto. Typischerweise sieht das so aus, als ob es am Ende aussehen kann wie ein Becher Schuss. Aber in diesem Fall, weil wir auf Symmetrie gehen, werden wir versuchen, damit durchzukommen. Wow, okay, das hat schon jetzt ein anderes Aussehen und Gefühl geschaffen. Es ist eigentlich viel schwieriger, sich aufzustellen. Ja, ich mag, dass du ein bisschen wegsiehst. Also, wir versuchen noch einen Schuss. Wir werden dich runterbringen. In diesem Fall, offensichtlich, wenn sie hier unten ist und ich dort drüben schieße, wird es viel mehr von dem leeren Raum mit dem Licht geben. Also, ich weiß es nicht. Wir können den Eindruck einer anderen Perspektive erwecken, und wenn wir es richtig machen, als ob wir Lily ein wenig springen oder erheben, und ich werde ein Foto machen und es wird irgendwie den Eindruck erwecken, dass sie wie im Weltraum schwebt. Okay, eins, zwei, drei. Ok, ja. Gut, wir haben es. Vielen Dank. Mit dieser Art von Bild, ich meine, ich weiß nicht, es ist ein kleines Klischee, aber ich mag es. Es wird eine Menge Dinge Post geben, die Sie tun können, die irgendwie wirklich bringen kann das heraus. Also, wir könnten später damit spielen. Okay, lasst uns weitermachen. 5. Shooting eines Pfützengramms: Also, ich denke, es wäre genauer zu sagen, dass eine meiner Lieblingszeiten, um an einem Tag zu schießen ist, den richtigen Moment zwischen zwei verschiedenen Wettermustern zu fangen. Also, kurz nachdem es regnet, zum Beispiel, oder einfach so, wie ein großer Sturm hereinkommt. der Regel wird das, wenn viele aufregende Dinge passieren und wie es Licht betrifft. Also, das ist gerade ein cooler Moment, weil ein Schneesturm gerade zu Ende ist. So haben wir schönen Schnee auf dem Boden, frischer Schnee auf dem Boden, der kühl ist, aber auch die Wolken beginnen sich zu bewegen und mehr Licht kommt. Also, das Potenzial für ein cooles Foto existiert dort obwohl es nicht magische Stunde oder Sonnenaufgang ist. In Ordnung. Also, lasst uns erkunden. Also, ich denke, die Sache, über die man nachdenken muss, wenn man fotografiert, wenn man etwas fotografiert und etwas rahmt, ist es, dass man einfach nicht eine Sache überlappt in die nächste, stellen Sie sicher, dass zwischen Ihrem Subjekt, Ihrem Fokuspunkt, eine klare Sichtlinie besteht. In diesem Fall denke ich, ich mag diese Gebäude, also möchte ich sicherstellen, dass diese Gebäude frei von dem Rest des Raumes sind. Ok. - Wir haben es. Wir gingen gerade entlang und ich bemerkte, dass die Bedingungen richtig oder reif für ein Pfütze Gramm sind. Also, Pfützen sind wirklich Spaß für Reflexion, sie sind wirklich Spaß in New York, aber die Bedingungen, wenn sie Recht haben, ist es nicht immer einfach, es genau richtig zu bekommen. Also, aber wir sind im Moment nahe dran. Also, die Bedingungen, die Sie wollen, wollen Sie eine klare Pfütze. Sie wollen nicht, dass es tatsächlich regnet, wenn Sie versuchen, ein Paddel-Gramm zu bekommen, oder schneit, oder windig, weil die Pfütze still sein muss. In Ordnung. Sie wollen auch ein wenig Licht am Himmel. Sie wollen also nicht, dass es bewölkt und dunkel ist, denn dann werden Sie nicht die richtige Farbe wählen. Also, aber wir haben genug. Wir haben, ich würde nicht sagen, klarer Himmel, aber wir werden ein wenig hell und es gibt ein bisschen blau. Was wir versuchen werden, ist eine reflektierende Aufnahme zu schießen, wir holen vielleicht ein gelbes Taxi, das natürlich ikonisches New York ist, und wir werden sehen, was wir bekommen können. Die Idee ist im Grunde, Ihre Kameraobjektiv ist genau hier auf der Oberseite. Also, im Grunde, du wirst es einfach auf den Kopf stellen und du wirst es so nah wie möglich an die Pfütze bringen , und dann wirst du schießen. Ich halte es auf den Kopf, und ich tippe nur auf den Knopf. Dann hast du eine Pfütze Gramm. Also, es ist vielleicht nicht das interessanteste kompositionell. Also, wir könnten warten, versuchen, ein Taxi allein zu isolieren. Lasst uns versuchen, das zu tun. Wir haben zwei interessante Dinge zur Auswahl. Es ist irgendwie lustig, irgendwie so wie dieser, irgendwie so. Aber ich denke, die Idee, im Allgemeinen, ist es, nur wenn Sie eine Pfütze finden, die in Sie lief einfach so lange wie möglich zu campen und warten, bis etwas Interessantes vorbei und seine New York passiert, so dass Sie immer lustige Dinge, die vorbei laufen und interessante Charaktere. Hoffentlich, viel Farbe. In Ordnung. So machen Sie eine Pfütze Gramm. 6. Werkzeuge und Apps bearbeiten: Wir werden uns einige der neuen Möglichkeiten ansehen, wie Sie Ihre Bilder bearbeiten können und einige der neuen Werkzeuge, die Sie haben. Dafür gehen wir mit unserer iPhone Screen Cam. In der erstklassigen, Möglichkeiten von Instagram, wenn Sie diese Klasse genommen haben, wissen Sie, dass wir bereits einige der Grundlagen und die wichtigsten Apps abgedeckt haben, und diese gelten immer noch. , die ich damit meine, sind VSCO, Snapseed, TouchRetouch. Ich habe über Photoshop Express gesprochen. sind immer noch das Wesentliche, aber es gibt einen neuen Spieler im Spiel. Es heißt Priime, und es ist genau hier. Also werden wir einen tieferen Eintauchen in Priime machen. Wenn Sie etwas über diese anderen wissen wollen, nehmen Sie einfach die First-Class, und Sie werden alles bereit sein. Beginnen wir mit Instagram selbst. Beginnen wir mit Instagram-Tools selbst. Zwei große Unterschiede jetzt auf Instagram. Einer ist, dass Sie feststellen werden, dass es gewohnt ist, alle quadratisch zu sein und, natürlich, jetzt ist es anders. Sie können Querformat tun, und Sie können Hochformat tun. Also, das gibt Instagram nur mehr Flexibilität in meinem Kopf, sondern gibt Ihnen auch mehr Flexibilität, wenn Sie gehen und Bilder aufnehmen. Sie müssen nicht immer über Quadrat nachdenken, wenn Sie Ihre Bilder posten. Wenn Sie jedoch bearbeiten, müssen Sie auch nachdenken. Nun, es ist auch eine neue Herausforderung für die Bearbeitung, weil Sie darüber nachdenken müssen , ob ich ein Landschaftsbild erstelle, mache ich eine Porträtgröße, oder mache ich ein Quadrat? Völlig bis zu Ihnen, wie Sie es nähern wollen, aber es ist nur eine neue Sache zu berücksichtigen. Lassen Sie uns über die Tools selbst auf Instagram sprechen. Hier ist ein Foto, das wir heute früher gemacht haben. Es gibt neue Filter. Es sind verbesserte Filter. Sie sind meiner Meinung nach nicht so hart, wie sie früher waren , und ich denke, deshalb sind sie sehr gut. Natürlich ist der Schlüssel zum Mitnehmen, dass es den Schieberegler auf jedem Filter, den Sie auf Instagram verwenden, und so gibt Ihnen viel mehr Flexibilität bei der Menge an Filter, die Sie auf Ihr Bild anwenden möchten. Ich finde, ich weiß nicht, irgendwo in der Mitte ist der Teil, an dem ich es gerade genieße. Aber wenn wir diesen Knopf hier auf der rechten Seite mit dem kleinen Tool-Symbol drücken, werden Sie jetzt feststellen, dass Instagram eine ganze Reihe von Tools zu verwenden hat. Offensichtlich gibt es Highlights und Schatten, die ziemlich Standard in vielen der Apps sind , die ich in der ersten Klasse erwähnt. Die Wahrheit ist wirklich, dass Sie viel Zeit damit verbringen können , mit den Instagram-Tools selbst zu spielen, und Sie können nah an, wo Sie wollen. Ich schätze, eine andere Sache, darauf hinzuweisen. Einer der großen Unterschiede bei den neuen Werkzeugen ist ihre Anpassungsleiste. Sie können horizontal begradigen. Es gibt eine Menge Flexibilität, wie Sie Ihr Bild glätten können. Das Richthing-Tool auf Instagram ist also erstklassig. Es ist wirklich großartig. Es ist eine große Verbesserung, enorme Verbesserung von dem, was sie hatten. Ich mag es, in separaten Apps zu bearbeiten, wenn ich in Mobilgeräten bearbeiten werde. Mein Lieblingsding ist jetzt Priime, also lass uns über Priime reden. So vollständige Offenlegung. Ich habe mit Priime zusammengearbeitet. Ich habe einige Stile, denke ich, oder Filter aus Mangel an einem besseren Wort. Ich habe einige Stile auf Priime entwickelt, die Sie verwenden können. Also, jetzt gehen wir nach Priime. Werfen wir einen Blick auf Priime. Das sind also einige der Fotos, die ich heute gedreht habe. Die Stile wurden alle von einigen ziemlich erstaunlichen Fotografen auf dem Feld entwickelt. Das ist einer meiner Favoriten. Es sind Kathedralen von meiner Freundin Jessica Zollman, die von Jay Zombie auf Instagram geht. Ich finde, dass die Ästhetik davon im Einklang mit vielen Dingen, die ich fotografiere, gut für Innenarchitektur und Architektur. Da wir im Oculus gedreht haben, benutzen wir ihren Filter für dieses Foto. So können Sie wieder einstellen. Dies ist ähnlich wie einige der anderen Apps da draußen. Wie diese Skala, und auch, in den Instagram-Tools selbst, gibt es eine Anpassungsleiste, so dass Sie die richtige Menge von dem bekommen können, was Sie wollen, in Bezug auf die Anwendung dieses Stils und die Ebene davon. Aber dann gibt es auch den Kontrast, die Struktur, Helligkeit, Wärme, Tönung, Sättigung, Highlights, et cetera. Ich neige dazu, die Highlights persönlich ein wenig herunterzubringen. Mit den Schatten bringe ich diese typischerweise herunter. Ich mag es, die Helligkeit zu erhöhen, und ich bringe gerne die Schatten nach unten. Ich spiele gerade damit rum, aber ich komme dorthin, wo ich es mag. Das Richthing-Tool auf Priime denke ich, ist ziemlich ausgezeichnet. Also, wenn wir zuschneiden, wieder, denke ich, in diesem Fall, ich meine, können Sie quadratische Eins-zu-Eins-Format machen. In der Vergangenheit würden wir so für Instagram bearbeiten, aber natürlich haben wir jetzt viele verschiedene Optionen. Wenn Sie es zweimal drücken, wird es nur die Länge von horizontal zu vertikal ändern. Sehen Sie, wie ich das mache. In diesem Fall mag ich dieses Zuschneidewerkzeug sehr, weil es mir erlaubt, den Rest des Raumes zu sehen, während ich es live mache, und dann kannst du es ausprobieren. Wenn es mir nicht gefällt, traf ich einfach wieder das Crop Tool und es speichert es dort. Ich mag diese App wirklich. Ich mag den beschnittenden Teil davon. Holen wir es uns, wie es uns gefällt. Wie wär's mit dort? Ich weiß nicht, dass ich es begradigen muss, und dann kann ich es beenden. Was ich an diesem Ding [unhörbar] liebe, ist, dass ich es einfach speichern kann, und es wird das eigentliche Bild speichern, und es wird es direkt auf meiner Kamerarolle speichern. Es wird die Version ersetzen, die ich hatte. Wenn Sie das nicht tun möchten, können Sie einfach eine Kopie speichern, und dann wird sie an den Anfang Ihrer Warteschlange gesetzt, eine Kopie, aber es wird das Original behalten, in dem Sie sich befinden. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt einfach mit dem Finger nach unten über das Bild drücken, werden Sie sehen, wo Sie im Gegensatz zu wo Sie jetzt sind, für den Fall, dass Sie wieder suchen wollen, mehr Last-Minute-Entscheidungen treffen. Aber ich bin generell zufrieden damit. Ich mag es. Ich könnte den Kontrast vielleicht ein wenig aufgreifen. Mein Kumpel, Manal, hat eine gute Philosophie. Er sagt, wenn du wirklich kämpfst und arbeitest, denke ich, es sind mehr als 10 Minuten auf einem Bild und du hast einfach nicht das Gefühl, dass es richtig ist, er sagt, schrott es, gehe zu einem anderen Bild. Also, das ist ein gutes Zeichen, dass Sie nicht das ganze Original nageln, als ob Sie einfach nicht genug von den Elementen bekommen haben, wenn Sie es ursprünglich tun wollten, es ist nur ein gutes Zeichen, um weiterzumachen. Was ich damit meine ist vielleicht, dass du einfach nicht die richtige Beleuchtung hattest oder kompositionell, du hast nicht die richtige Zone getroffen. Also, das ist Priime App. 7. Vielen Dank: Danke, dass du diesen Kurs genommen hast. Hoffentlich war es hilfreich für Sie. Das Wichtigste ist jetzt Ihre Chance zu gehen und zu versuchen, einige dieser Fähigkeiten auf eine praktische, reale Weise anzuwenden und die Ergebnisse mit mir und dem Rest der Klasse zu teilen. Also wieder, Ihre Aufgabe ist es im Grunde, eine neue Drehung auf ein altes Bild oder eine alte Idee zu setzen. Ob es sich um einen Ort handelt, der zu Tode geschossen wurde oder um ein Konzept, das zu Tode gemacht wurde, gehen Sie und versuchen Sie, Ihre eigenen Spin darauf zu setzen und laden Sie Ihre Bilder hoch. Ich weiß nicht, eins, zwei, drei verschiedene, du kannst das so oft tun, wie du willst. Tu mir einen persönlichen Gefallen, wenn du diesen Auftrag erledigt hast, komm und sag mir auf Instagram, dass du den Auftrag erledigt hast und ich werde deine Arbeit überprüfen, und das war's. Viel Glück.