Innenraumfotografie: So kannst du einen Raum am besten einfangen | Alex Staniloff | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Innenraumfotografie: So kannst du einen Raum am besten einfangen

teacher avatar Alex Staniloff, Interior Photographer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

13 Einheiten (22 Min.)
    • 1. Einführung

      1:03
    • 2. Projektübersicht

      0:50
    • 3. Voraussetzungen, die

      0:40
    • 4. Ein Wort über die Ausrüstung

      0:43
    • 5. Aufrüsten

      2:16
    • 6. Im Raum nehmen

      1:27
    • 7. Framing deiner Aufnahme

      1:53
    • 8. Einrichten deiner Kamera

      1:47
    • 9. Aufnahme auf die rechte

      1:09
    • 10. Verwendung eines Bounce Blitzers

      4:32
    • 11. Weißabgleich

      2:53
    • 12. Details und Vignetten

      1:44
    • 13. Letzte Gedanken

      1:25
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

4.688

Teilnehmer:innen

11

Projekte

Über diesen Kurs

In diesem Kurs gehen wir alle grundlegenden Fähigkeiten durch, die du für die beste photograph brauchst.

Wir sprechen über die Ausrüstung, die ich verwende und welche Art von Ausrüstung, die du für die Arbeit brauchst. Wir gehen in einen neuen Raum ein, und besprechen uns, wie du zum ersten Mal ein Zuhause zum ersten Mal angehen und worauf du achten sollst, bevor du deine Kamera sogar einziehst. Danach sprechen wir darüber, wie wir deine Aufnahme am besten how und wie du natürliches und künstliches Licht zu deinem Vorteil ausbauen kannst.

In diesem Kurs besprechen wir keine Bearbeitung oder Dateibehandlung, denn wir konzentrieren uns hauptsächlich auf die beste Kamera, damit wir über das Aufnehmen nach der rechten Seite den Kopf von der Kamera aufnehmen und deinen Histogramm, um sicherzustellen, dass deine Aufnahmen gut aussehen können, auch wenn sie nicht auf deiner Kamera sind.

 

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Alex Staniloff

Interior Photographer

Kursleiter:in

Alex Staniloff is a New York-based photographer specializing in interiors and architecture. He has worked for countless interior designers, architects and realtors to help capture their spaces in the best light. Having shot nearly 10,000 spaces, Alex's work has ranged from hotels, restaurants, doctor's offices, condominiums and even a bowling alley.

His work has been used and featured in publications around the world as well as in campaigns for Starwood Hotels, Airbnb and Seamless. Though he loves living in New York, he misses shooting the craftsman and tudor-style houses of his hometown, Los Angeles.

Alex loves working with natural light, especially the occasional skylight. On a job for Alex, there's nothing better than white walls and a sunny day. Ale... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hi. Mein Name ist Alex Daniel aus, und ich bin ein kommerzieller Fotograf mit Sitz in New York, und ich habe mich auf das Fotografieren von Innenräumen in der Architektur spezialisiert. Ich habe Tausende von Räumen für Makler und Innenarchitekten, Architekten und Hospitality-Gruppe Ashot-Räume auf der ganzen Welt erschossen , von geodätischen Kuppeln in Joshua Tree, zwei Hütten und Prellungen, und sogar eine Bowlingbahn in Staten Island. Schießen von Innenräumen ist eine große Fähigkeit zu haben. Wenn Sie einen Kunden haben, der ein Makler oder ein Innenarchitekt ist, oder wenn Sie versuchen, mieten oder verkaufen Sie Ihr eigenes Haus in diesem Kurs wird über, welche Art von Ausrüstung Sie brauchen, um zu schießen gehen . Innenräume werden darüber sprechen, zum ersten Mal durch einen Raum zu gehen und ihn richtig zu bewerten , ohne die Kamera aufzunehmen. Wir sprechen über Kameraeinstellungen und darüber, wie Sie Ihre Kamera richtig einrichten können, um Innenräume zu fotografieren , und wir werden darüber sprechen, natürliches und künstliches Licht miteinander zu mischen, wenn die beiden nahtlos gemischt werden. Dieser Kurs wird nicht über jede Art von Bearbeitung oder Nachbearbeitung gehen für die Fotos waren hier nur um die beste Aufnahme in der Kamera zu konzentrieren 2. Projektübersicht: ähnlich wie Sie. Ein Großteil meiner Ausbildung kam aus dem Anschauen von Video-Tutorials wie diesem. Aber all das verblasst im Vergleich zu der Erfahrung, die ich auf den Feldern schießen konnte. Ich glaube, der beste Weg, um diese Fähigkeiten wirklich zu halten, besteht darin, Innenaufnahmen so viel wie möglich für Ihr Klassenprojekt zu üben . Ich will, dass du dein eigenes Zuhause erschießt, aber mach es in nur vier Schüssen. Ich denke, dass diese Triebe ähnlich einer Erzählung sind, die du über dein Zuhause erzählst und je prägnanter du erzählst, desto stärker wird es sein. Ich wollte mich auch auf deinen Heldenschuss konzentrieren , der der erste Schuss in deinem Set sein wird. Nicht nur ist dein Held deine beste Aufnahme, sondern es ist derjenige, der dein gesamtes Fotoset am besten repräsentiert. Schließlich, für eine Bonus-Herausforderung, mal sehen, ob Sie Ihr Zuhause schießen und erzählen können, dass Geschichte und nur drei Schüsse 3. Voraussetzungen, die: bevor Sie mit diesem Kurs beginnen, sollten Sie ein grundlegendes Verständnis darüber haben, wie Ihre Kamera funktioniert. Sie sollten wissen, wie ich s o Blende und Verschlusszeit alle zueinander beziehen. Wir werden das meiste alles in diesem Kurs aufnehmen, einen Blendenprioritätsmodus. Aber Sie sind willkommen, im manuellen Modus zu schießen, wenn Sie wollen. Ich habe früher geschossen, ich meine, mich selbst gut bekannt. Aber ich fand, dass ich für Innenräume und Aufnahmen im Blendenprioritätsmodus nur ein wenig schneller dorthin komme, wo ich sein muss, als wenn ich im manuellen Modus fotografiere. Sie müssen auch ein wirklich gutes Verständnis dafür haben, wie der Weißabgleich funktioniert, weil wir künstliches und natürliches Licht verwenden, und wir werden darüber sprechen, wie sich jeder von ihnen auf unsere Kameraeinstellungen auswirkt. 4. Ein Wort über die Ausrüstung: Wenn es auf Ihre Gebühren, Ihr Handwerk, dann sind Ihre Ausrüstung Ihre Werkzeuge, aber es ist sehr wichtig Zehe. Verfeinern Sie Ihr Handwerk und meistern Sie Ihr Auge für das Schießen von Innenräumen, bevor Sie zu tief in Ihre Ausrüstung. Nun, da gesagt, ich habe diese Canon fünf D Mark drei. Aber als ich anfing, Innenräume zu fotografieren, habe ich mit einem Canon-Rebell gedreht, den ich auf Craigslist bekam. Er verwendet für $200 Ich bin so froh, dass ich es getan habe, weil ich nicht zu überwältigt mit all den verschiedenen erweiterten Kameraeinstellungen. Und als ich mein Kit aufgerüstet, Ich war in der Lage, diese Werkzeuge zu verwenden, um diese technischen Lücken zu füllen, die ich wusste, dass ich im Laufe der Jahre brauchen würde , als ich mehr geschossen und erfahrener wurde, dass gesagt, Lassen Sie uns über die Ausrüstung, die Sie benötigen, um Innenräume zu schießen. 5. Aufrüsten: um ST Interiors, gibt es drei lebenswichtige Ausrüstungsgegenstände, die Sie in Ihren Kindern benötigen. Eins ist ein DSLR-Körper. Zweitens ist ein Weitwinkelobjektiv, und das dritte ist ein Stativ. Sie sollten auch Speed Licht in Ihrem Kind als gut. Es ist nicht 100% notwendig, aber es wird Ihnen helfen, aus bestimmten Situationen herauszuholen, so dass Ihr Stativ mit mindestens sechs Füßen verlängert werden sollte. Es sollte robust und in der Lage sein, das Gewicht Ihrer Kamera und Objektiv zu halten, und wann immer Sie es anlegen, können Sie ein Stativ für unter etwa $100 es sollte in Ordnung sein. Sie sollten auch erwägen, einen Kugelkopf für Ihr Stativ zu bekommen, so dass Sie Ihre Kamera drehen können , ohne das Stativ jedes Mal bewegen zu müssen. Jetzt habe ich eine Canon fünf D Mark drei, die ein Vollbild-Sensorgehäuse ist. Sie brauchen nicht, um so etwas ausgestellt Innenräume haben, aber es ist wichtig für Sie zu wissen, welche Art von Körper Sie haben. Um das Objektiv zu bekommen, brauchst du ein Weitwinkelobjektiv in meinem Objektiv. Ist es 16 bis 35 Millimeter können Sie etwas bekommen, das mehr wie 17 zu 40 oder sogar bis zu 20 aber ich empfehle Ihnen, um die 20 Millimeter oder breiter focal Wayne bleiben. Wenn Sie auf einer Beschnittsensorkamera fotografieren, ist diese Art von Objektiv nicht breit auf Ihrer Kamera, da der Sensor tatsächlich kleiner ist und so Ihre Brennweite um etwa das 1,6-fache vergrößert wird. Also, wenn Sie auf einer Crop-Sensor-Kamera schießen, müssen Sie ah, Objektiv, das mehr wie 10 oder 12 Millimeter breit ist. Ein Geschwindigkeitslicht zu haben, ist wirklich hilfreich. Zehe hat deine Ausrüstung. Was wir mit Speed-Licht machen werden, ist das Licht von der Deckenspitze zu prallen. Fügen Sie Licht in dunkleren Schattenbereichen hinzu. Es ist wirklich hilfreich, dies zu haben, um Sie von vielen verschiedenen Situationen zu bekommen. Es ist auch hilfreich Zehe haben diesen kleinen Diffusor auf der Oberseite, um die Lichter weich zu machen. Schließlich denke ich, es ist wirklich hilfreich Zehe haben drahtlose Fernauslöser wie diese jungen werden Sie drahtlose Fernbedienung Trigger sagte. Ich habe ich auf Amazon für vielleicht $25 wird diese verwenden, um unseren Blitz aus der Ferne von der Kamera auszulösen , und wir müssen tun, dass Teoh Ward weg von unerwünschten Reflexionen oder harten Schatten , die Luft Geschwindigkeits-Lichter schaffen könnte 6. Im Raum nehmen: Jetzt, da wir in unserem Raum sind, lassen Sie uns umhergehen und beurteilen, was wir haben, und suchen nach vielleicht etwas Englisch, um zu schießen, bevor wir unsere Kamera bezahlt haben. Lassen Sie uns nicht zu viel über Unordnung sorgen, denn alles, was vielleicht nicht einmal im Schuss sein könnte. Sobald wir mit unserem Objektiv umrahmt haben, werden wir in Richtung Windows schießen wollen, wenn wir können, um wirklich das natürliche Licht zu veranschaulichen, das die Abteilung hat. Schließlich will niemand in einem Schrank leben. Wir sollten auch nach tollen Design-Flares oder irgendetwas Interessantes suchen. Das bringt wirklich die Essenz einer Wohnung heraus, die eine kühle Treppe, interessante Tapeten, alles in dieser Art ist. Wir sollten uns wirklich fragen, warum sollte jemand in diesem Raum sein wollen? Oder wirklich, was können wir am besten einfangen, damit jemand mich in diesem Raum will? Es ist auch sehr wichtig, auf das Layout einer Wohnung zu achten und zu versuchen , es in einem einzigen Foto zu erfassen. Es ist toll, ein Wohnzimmer zu schießen, aber es ist noch besser, wenn wir es auf eine Weise schießen können, die zeigt, wie es mit der Küche oder dem Esszimmer verbunden ist . Schließlich, Es ist immer am besten, an einem sonnigen Tag zu schießen, natürlich, aber manchmal kann man nicht so glücklich sein. An einem Tag wie heute gibt es viel bewölkt und viel Regen, aber das ist nicht schwisterlich als der Welt, denn wenn es bewölkt ist, können die Wolken wie eine riesige Softbox für die Sonne wirken und wirklich weich und Licht, um in den Raum zu bringen. Und nur weil das Zimmer ein wenig dunkel aussehen könnte, wird den Luxus haben, unseren Verschluss lange genug zu ziehen , um jeden Raum hell aussehen zu lassen, egal wie dunkel es ISS. 7. Framing deiner Aufnahme: Jetzt, da wir die Chance hatten, durch einen Assessorraum zu gehen, lasst uns unseren Shop einrahmen. Sie werden wahrscheinlich von einem Porno-er auf einem Weitwinkelobjektiv schießen wollen. Wenn Sie gerade schießen, können Sie einen Tunneleffekt mit der Ausrichtung des Objektivs, so dass Aufnahmen aus einer Ecke ist großartig. Aus diesem Grund und auch um mehr Platz zu zeigen. Ich mag es, auf etwa 20 Millimeter zu schießen. Ich finde, dass, wenn Sie den ganzen Weg schießen, Zoomen Zweifel auf etwa 16 Millimeter, dass die Wände neigen, ein wenig zu kurven, und Sie bekommen eine Menge Verzerrung und der Raum sieht riesig und wir wollen einen Platz groß aussehen. Wir wollen nicht, dass es zu unrealistisch ist und zu täuschen, wie die Leute erwarten, dass der Raum aussieht. Wir wollen ein wenig die Kamera gerade und parallel zum Boden, damit die Wände nicht zusammenlaufen und sich verbiegen. Es gibt Ausnahmen. Wollten Sie die Kamera nach oben oder unten kippen, um ein wirklich cooles Loft zu bekommen oder einen Blick von der Terrasse zu schießen , desto öfter wollen Sie die Kamera parallel zum Boden haben, wenn Sie Ihren Rahmen einrichten. Es ist eine wirklich gute Idee, Ihre Kamera zur Hand zu haben, damit Sie durch das Objektiv schauen können, um wirklich eine Vorstellung davon zu bekommen, wie Sie Ihre Aufnahme einrahmen sollten. Sie möchten sicherstellen, dass Sie nicht zu viel Decke in der Aufnahme haben, aber Sie Wonder Kamera niedrig genug sein, wo Sie eine gute Menge an Boden erhalten, so dass Sie die räumlichen Entfernungsbeziehungen zwischen Möbeln und Wänden sehen können . Jetzt möchten Sie nicht, dass irgendwelche Möbel Ihren Shop blockieren, aber es ist eine gute Idee, ein wenig Möbel im Vordergrund Ihres Rahmens zu haben, so dass Sie einige schöne Tiefen zwischen Vordergrund, Mittelgrund und Hintergrund einrichten können . Und jetzt, wo wir den Schuss aufgestellt haben und wir genau wissen, was jetzt im Rahmen sein wird,können wir weitermachen und das jetzt im Rahmen sein wird, Unordnung bewegen, denn als wir das erste Mal reinkamen, stieß viel von dem näher, den wir sahen, wirklich heraus. Aber jetzt, da wir den Schuss eingerichtet haben, wissen wir, dass ein Teil der Unordnung tatsächlich durch Möbel oder andere Gegenstände im Rahmen blockiert wird und uns viel Zeit sparen wird, aber nur das Unordnung, das wir tatsächlich entfernen müssen 8. Einrichten deiner Kamera: wir gerahmt werden geschossen und wir haben die Kamera auf das Stativ gelegt. Wir sind gerade bereit, aber lassen Sie uns über einige Kameraeinstellungen sprechen, bevor wir das eigentliche Foto machen. Erstens möchte ich, dass meine Kamera auf Blendenvorrangstellung eingestellt wird. Und hier ist, warum, oder schießen Innenräume. Wir wollen, dass alles im Raum im Fokus steht. Um das zu tun, müssen wir eine kleinere Öffnung zwischen FAA und Tod haben. 11. Ich fotografiere jetzt gerne auf F 10. Wir fotografieren keine Eventfotografie oder schießen nicht Sport. Wir drehen Innenräume, und zum Glück haben wir die gehorsamsten und diszipliniertesten Themen. Stühle blinzeln nicht. Sofas bewegen sich nicht. Wir können unser Schauder so lange sein, wie es braucht, um zu wissen, dass wir unseren Kameras einen Blendenprioritätsmodus sagen , dass die Blende von 10 sein muss. Und es kann das Schaudern so lange sein, wie es braucht, um den Schuss freigelegt zu bekommen. diesem Grund ist es wieder so wichtig, ein Stativ zu haben, dass wir nicht auf einen 12. oder sogar einen Fünf-Sekunden-Belichtungszeiger schießen konnten , ohne dass die Schüsse verschwommen aussehen. Also haben wir die Kameras auf Blendenpriorität Modus und werden ihre Augen haben. Also, um 100 oder 60, nur um irgendwelche Geräusche zu reduzieren, und wir nicht alles für die Verschlusszeit zu kompensieren, haben wir ihren Weißabgleich auf Auto gesetzt und wir werden das ein wenig später übergehen. Warum? Und wir werden unsere Kameras haben, um rohe Bilder zu erfassen. Jetzt weiß ich, dass er gesagt hat, dass wir in diesem Kurs überhaupt keine Redaktion besprechen würden, und das stimmt. Aber wenn du einen Raum fotografierst, kannst du vielleicht nie wieder in diesen Raum zurückkehren, wenn sie Zugang hat. Daher möchten wir sicherstellen, dass wir so viele Daten wie möglich erfassen, nur für den Fall, dass wir jemals Änderungen vornehmen müssen. 9. Aufnahme auf die rechte: Wenn Sie Ihre Kamera nicht an einen Computer angeschlossen haben, erhalten Sie nicht wirklich die beste Darstellung dessen, wie Ihr Foto aussieht, indem Sie auf die Rückseite des Bildschirms schauen . Deshalb ist es sehr wichtig, die Geschichte Graham zu betrachten. Nachdem Sie jede Aufnahme gemacht haben, gibt es einen Satz namens Shooting to the Rechten, was bedeutet, dass Sie wegschießen sollten, wo die Werte Ihrer Geschichte Graham nach rechts mit Lichtern gewichtet werden . Und die Höhepunkte sind. Der Grund, warum wir so etwas tun, ist, weil die Sensoren und diese Kameras viel besser darin sind , Daten in den Glanzlichtern zu erfassen als in den Schatten. Und für den Fall, dass Sie diese Fotos bearbeiten und einige dieser Daten wiederherstellen müssen, ist es viel einfacher für Sie, dies in den Highlights und den Lichtern zu tun. Auch neun von 10 Mal. Das Foto, das Sie auf der Rückseite Ihrer Kamera bekommen, sehen wir viel heller aus als auf einem Computer. Daher ist es wirklich wichtig, zu überkompensieren und zu einem Stopp ausgesetzt oder so, nur um sicherzustellen , dass Sie es so hell aussehen, wie Sie wollen. Es ist auch sehr wichtig, mehrere Belichtungen von jedem Schuss zu nehmen, weil man nie weiß wann er wieder in einem Raum sein kann, waren in der Lage, wieder in diesem Raum zu bekommen. Sie möchten wirklich sicherstellen, dass Sie so viele Optionen haben, wie Sie können. 10. Verwendung eines Bounce Blitzers: Lassen Sie uns also ein wenig über die Verwendung von Bounce Flash sprechen, um unsere Fotos zu beleuchten. , Bevor wir etwas tun, lassen Sie uns zuerst einen Schuss machen, wenn der Blitz ausgeschaltet ist. Also, jetzt setzen wir unseren Blitz auf und zielen ihn in Richtung Decke. Also, was wir hier tun wollen, ist, das Licht an die Decke zu springen und es dann runter zu bringen und alle schattigen Bereiche unserer Aufnahmen zu beleuchten. Wie Sie hier sehen können, gibt es zwischen diesen beiden Aufnahmen viel mehr Details hier in den Schatten, die wir vorher nicht hatten. Und das ist großartig, denn sonst, ohne dieses Licht, müssten wir die Fotos in das Bearbeitungsprogramm bringen und ihre Schatten im Bearbeitungsprogramm wiederherstellen , und das kann zu einigen unerwünschten Geräusch. Dies ist also eine wirklich tolle Sache zu tun, um Ihre Fotos ein wenig zu erhöhen. Ich habe ein Problem damit, was wir hier nicht wirklich sehen, aber oft kann man sich einem Raum stellen, der eine Art Deckenventilator oder Kronleuchter hat, eine Einbauleuchte, und wenn er den Blitz direkt in diese Dinge prallte konnte einige unerwünschte Schatten nicht bekommen. Eine Möglichkeit, die sie herumgetragen haben, ist, Ihren Blitz zu nehmen und ihn in Richtung der Wand zu drehen , die zur Decke zugewandt ist. Also wirst du dann deinen Blitz von der Kamera an die Wand an die Decke springen und dann runter, um die Schatten loszuwerden. Das Problem ist jedoch, jedoch, dass Sie diese zusätzliche Schicht der Lichtdiffusion hinzufügen werden. Was wir also tun müssen, um das zu kompensieren, ist nur ein Dial oder ein wenig aufblitzen. Und jetzt sollten wir die Macht natürliche Lichtquelle, die wir früher hatten. Wir balancierten unser Licht bis zur Decke aus. Eine weitere gute Möglichkeit, unerwünschte harte Schatten, die aus dem Blitz kommen, loszuwerden und in Objekte in der Decke zu springen. Oder eine andere Möglichkeit, harte Reflexionen des Schattens loszuwerden. Abprallen von Kühlschränken oder jeder Art von metallischen Objekten ist es, einen drahtlosen Sender zum Blitz hinzuzufügen , so dass wir den Blitz weg von der Kamera in Position haben. Wo immer wir es brauchen, um zu schleppen, vermeiden Sie ihre Schatten und Reflexionen. Lassen Sie mich zeigen, dass Sie jetzt einen Schuss machen, mit dem Blitz oben montiert, und es sieht toll aus, außer dass es diese schreckliche, reflektierende Blendung des Blitzes auf dem Kühlschrank gibt. Also, was wir tun werden, ist, dass wir Reittiere Blitz auf diesen Sendern sind. war wichtig, mit diesen Sendern einen auf die Kamera und einen unter den Blitz zu setzen , weil sie ziemlich erschwinglich sind. Wir müssen manuellen Modus in oder Blitz verwenden, um die e t T l Automatik-Modus von zu mash, bevor ich mein Blitzrad auf etwa 1/4 Leistung haben mag, Ich denke, es passt. auch erwähnenswert, Es istauch erwähnenswert,dass vorher, als die Kamera den Blitz darauf montiert hatte, es kurz davor war zu wissen, dass dieses zusätzliche Stück Flug aus dem Blitz kam. Und so ist es heruntergefahren, um das zu kompensieren. Wenn Sie also sicherstellen wollen, dass Sie die gleiche Beleuchtung eingerichtet haben, stellen Sie sicher, dass Sie sie ein wenig treffen. Ist das also die gleiche Verschlusszeit, als wir die Aufnahme mit dem Blitz auf der Kamera aufgenommen haben? Mit all diesem Set werden wir unsere Hand nehmen und unseren Blitz in Richtung Decke heben, so dass es aus dem Weg des Kühlschranks springt , also wird nicht eine reflektierende Blendung zeigen, dass mit seiner Einrichtung den Schuss nehmen wird und es sieht gut aus. Es ist das gleiche, was wir vorher hatten, abgesehen von dieser bösen, reflektierenden Blendung. Ein weiterer guter Grund, einen Bounce Blitz zu verwenden, ist das Zehenbalance-Licht in einem Raum, in dem ein Ende des Raumes viel heller ist als das andere. Das passiert tatsächlich viel in New Yorker Wohnungen, wo die Wohnungen viel länger sind als sie breiter sind. Und Sie haben einen Teil des Raumes mit viel Licht aus den Fenstern und einen anderen Teil des Raumes, der ohne so viele Fenster viel dunkler ist. Also lassen Sie uns den Bounce Blitz verwenden, um zu sehen, wie wir das ausgleichen können, sagt, Sie können den Bounce sehen. Blitz begrenzen jetzt den dunkleren Teil des Raumes. Und nicht nur das, es nähert sich der Kamera ein wenig, weil die Kameras schienen, dass der Blitz dort laufen und das zusätzliche Licht kompensieren. Und so die Messung zu senken, bringt tatsächlich die Highlights und ausgeblasen Bereiche der Fenster des helleren Teils des Raumes. So, jetzt die beiden Teile des Raumes, unsere Balance dank der Bounce Blitz. Aber wie Sie auch sehen können. Manchmal müssen Sie einige Möbel bewegen, sogar außerhalb eines Raumes, um Ihre beste Aufnahme zu bekommen. 11. Weißabgleich: Jetzt reden wir über Weißabgleich. Vielleicht haben Sie kein Glück, in einem Raum oder einem Raum zu sein, der viel natürliches Licht hat . In der Tat könnten Sie finden, dass Sie die meisten Zimmer mit künstlichen Lichtern, die meist aus Wolfram Schalen bestehen, ein Wolfram inmitten dieser orangefarbenen Art von Licht, das unsere Augen nicht wirklich bemerken. So viel unterscheidet sich von natürlichem Licht, aber die Kameras dio die Kameras scheinen natürlich. Licht gegen Wolfram Licht ist schwarz und weiß oder eher orange und blau. Jetzt fragen Sie sich vielleicht, Nun, Nun, sollte ich diese Lichter ausschalten? Was soll ich gegen diese Lichter tun? Nun, der beste Weg, um herauszufinden, ob Sie setzen wirklich braucht mehr von einem Weißabgleich für Wolfram gegen Tageslicht ist, zwischen den beiden zu experimentieren und zu sehen, was Unterschied ist. Es gibt so erste Kill voraus und Switcher weiß. Bounce off Auto zu Tageslicht und Sie werden sehen, dass das Licht wird jetzt neutral für Tageslicht, aber sehr orange für viele Wolfram-Lichter. Schalten Sie es, dann Wolfram Weißabgleich Einstellung, und Sie werden sehen, dass die Kameras Anpassung für die Zungen und Glühbirnen und so wären diese eher eine neutrale Art von Ton. Aber Tageslicht wird mehr blau sein, so dass Sie zwischen den beiden schauen und sehen können, was besser aussieht. Und wenn Sie sehen, dass es viel Blau in den Zungen und Weißabgleich gibt, dann sollten Sie vielleicht zu Tageslicht wechseln. Weißabgleich oder umgekehrt für den Weißabgleich für Tageslicht ein wenig mehr Orange, alle Wolframzwiebeln, so dass Sie es zu einem Punkt anpassen müssen, wo Sie wirklich gesehen werden, ist mehr von einem Wolfram-Weißabgleich eingerichtet, und das natürliche Licht sieht eigentlich nur irgendwie blau und unerwünscht aus. Also müssen Sie vielleicht den Vorhang schließen, damit Sie das loswerden können, und dann sehen Sie, wir werden alle das gleiche neutrale Licht des Wolframs haben. Aber dann müssen Sie Ihren Blitz zu arrangieren, so ist es auch neutral und Balance für den Wolfram als auch. Also, was Sie tun müssen, ist ein Gel auf, um die Taschenlampe zu ändern. Du fragst dich wahrscheinlich, warum du das tun musst. Nun, lassen Sie uns einen Schuss mit Wolfram Gewichts-Balance auf dem Blitz-Set nehmen, wie es ist, können Sie jetzt sehen Dies ist wirklich schlecht. Unerwünschtes blaues Licht kommt wegen des Blitzes. Das ist, weil der Blitz Tageslicht ausgeglichen ist, so dass wir Dio ist es mit einem CTO Joe ändern, die für Farbtemperatur orange Gel steht. Sie können ein Quadrat von diesen für sieben Dollar in Ihrem lokalen Fotoladen bekommen. Es ist wirklich billig und leicht zu finden. Sie müssen es an Ihrem Blitz befestigen, sagte das Licht. Passieren durch den Blitz wird durch das Gel modifiziert werden, um das Wolfram-Licht zu entsprechen. Dein Blitz hat vielleicht nicht ein wenig flach wie meins. Du kannst es einfach dort kleben oder er war jemals was immer du brauchst, um das zu bekommen und den Schuss zu nehmen und du wirst sehen, dass das Licht, das aus dem Blitz kommt, der weißen Temperatur der Wolframzwiebeln um dich herum entspricht , 12. Details und Vignetten: Sie haben viel darüber gesprochen, Innenräume breit zu schießen. Wir haben die Linsen ausgekleidet. Wir haben versucht, eine Menge in einem bestimmten Schuss zu bekommen, mehr als ein Zimmer zu sein. Aber es ist wichtig, wenn Sie Innenräume fotografieren, auf Makro- und Mikroebene zu denken. Deshalb ist es für uns sehr wichtig, Details in Vignetten zu schießen. Es wird uns eine neue Perspektive auf das Zuhause geben. Was wir schießen Details in Vignetten. Wir sollten nicht nur unser Abwischen der Linse benutzen. In der Tat sollten wir eine viel engere Linse verwenden. Ich benutze gerne eine 24 bis 70, um meine Details zu schießen, aber Sie können verwenden, was Sie wollen. Stellen Sie einfach sicher, dass es kein Weitwinkelobjektiv ist, denn wir werden uns sehr eng mit unserem Thema befassen. Und wenn wir mit der Linie im Objektiv schießen, wird es verzerren und den Betrachter aus den Aufnahmen nehmen. Aber wir schießen Vignetten. Wir wollen nach etwas Markenzeichen suchen, etwas Einzigartiges über den Raum, den wir fotografieren ein Möbelstück, ein einzigartiges Kunstwerk oder sogar eine Art Renovierung, die zu Hause neu ist. Wir wollen ein Buch für Dinge, die nicht nur im Haus platziert werden, sondern etwas Architektonisches, sei es ein Treppenhaus oder ein Rückspritzer auf einer Küchentheke, alles, was wir denken, sollte wirklich auf einer kleineren Ebene erfasst werden. Jetzt kann das Fotografieren von Videos eine Menge Spaß machen, denn im Gegensatz zu Innenräumen auf Wasserhöhe liegt unser Fokus auf F 10 und muss es sein. Wir könnten unsere Blende bei F vier oder F zwei Punkt A einstellen und haben viel Spaß beim Spielen mit Tiefenschärfe wert Beleuchtung. Hier gibt es ein interessantes Detail, von dem ich ein Foto machen wollte, also mal sehen, wie das aussehen könnte. Wie Sie sehen können, spielte ich mit etwas Tiefe das Feld hier, und ich war wirklich eng daran, die Teilnehmer der Wohnung auf einer kleineren Ebene zu zeigen, wenn sie in Tränen schießen. Es ist wirklich wichtig, groß und klein zu denken 13. Letzte Gedanken: Wir haben heute viel abgedeckt, und ich bin so, so aufgeregt, in der Lage zu sein, diesen Kurs in Muscheln Informationen mit Ihnen zu unterrichten. Sieht aus wie eine Menge von Ihnen. Ich hatte keine Ahnung, was ich vor fünf Jahren in Bezug auf die Innenfotografie tat, und ich sah ein Video wie dieses, und es hat mir wirklich geholfen. Aber die einzige Sache, die mir über alles andere half, war, da draußen zu schießen diese Fähigkeiten zu praktizieren, so viel ich konnte. Ich kann nicht genug betonen, wie wichtig es ist. Geh einfach und schieß. Es ist so viel wie du kannst. Es ist der beste Weg, etwas zu lernen, und ich weiß, es könnte ein wenig beängstigend sein. Du denkst vielleicht, dass du Fehler machst, aber es ist völlig okay, einen Fehler zu machen. Jeder Fehler, den Sie machen, ist nur eine Lektion, wie man die Dinge richtig macht. In der Tat, einer der ersten Tage außerhalb eines Jobs. Ich habe ein Shooting für einen wirklich riesigen Kunden vermasselt, aber ich wusste, was ich falsch gemacht habe, und ich bin wieder da reingegangen und habe es geschossen, und ich habe nicht zurückgeschaut und es ist so wichtig, dass du da rausgehst und du weiter schießt. - Was ist nein? Vielleicht entmutigend. Ich weiß, wir haben eine Menge Informationen abgedeckt, aber ich verspreche Ihnen, eine Lehrerin, legen Sie Ihre Hände in Ihren Kameragurt auf das Weitwinkelobjektiv. Du fängst an zu schießen, und du kriegst die Crews davon. Es wird sich großartig anfühlen. Ich verspreche es dir. Es war mir eine große Freude, diese Kraft beizubringen, und ich kann es kaum erwarten, all dein Projekt zu sehen.