Infografiken beginnen: Information gestreiftes Storytelling | Liz Meyer & Gavin Potenza | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Infografiken beginnen: Information gestreiftes Storytelling

teacher avatar Liz Meyer & Gavin Potenza, Illustrators & Designers

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

4 Einheiten (32 Min.)
    • 1. Trailer

      1:46
    • 2. Was sind Infografiken? Kurze Geschichte Unterricht

      6:11
    • 3. Skizzieren und Arbeiten mit deinen Daten

      16:51
    • 4. Vervollkommnen deiner infographic!

      6:56
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

3.330

Teilnehmer:innen

120

Projekte

Über diesen Kurs

a4fca636

Infografiken sind großartig – sie teilen Ideen und Informationen, arbeiten als wesentliche Kommunikationstools und seien ehrlich, sie können ziemlich cool aussehen.

b1825e4b

Infografiken sind eine erstaunliche Möglichkeit, neue und interessante Informationen mit Freunden und Zielgruppen zu teilen. Es ist der Grund, warum wir sie so oft sehen – sie sind ein großartiges Werkzeug zum Destillieren wirklich komplexer Ideen in leicht verdauliche Geschichten

Ob du ein erfahrener Designer mit dem Wunsch bist, mit Daten zu experimentieren, ein ehrgeiziger Student an der Arbeit an Kundenprojekten oder vielleicht sogar ein non-creative der Tipps zur besseren Kommunikation von Informationen an das Publikum erhalten möchte – wir sind hier, um dir auf deiner persönlichen Reise zu helfen.

4c9af1ad

Was du You'll
diesem Kurs führen wir dich durch den Prozess, beginnen zu Ende zu gehen und zu lernen:

  • Was eine Infografik „gut“ ausmacht: Konzepte und Theorien
  • So nimmst du Notizen und nimmst Daten mit deinem iPhone (oder anderen mobilen Geräten)
  • Diese Notizen in eine visuelle Geschichte verwandeln
  • Herausfinden, welche Punkte gut machen würden und Symbole für definitive Momente
  • Die unterschiedlichen Ansätze zur Erstellung einer effektiven und attraktiven Grafik

e7383d51

Class
erstellen eine zeitbasierte Visualisierung über einen Tag in deinem Leben (oder etwas deiner Wahl)!

Eine einfache Möglichkeit, darüber nachzudenken, ist eine Zeitspanne. Beginnen Sie am Punkt A, fahren nach Punkt B und nehmen Sie die wichtigsten Ereignisse auf dem Weg und rufen sie durch die Entwicklung von Symbolen auf. Wir wollen die Geschichte einer bestimmten Reise erzählen und lernen, wie du wichtige Momente teilen kannst… all die wichtigen Ereignisse, die die Erfahrung der Reise beeinflusst haben.

Am Ende des Kurses hast du ein wirklich cooles Bild mit der Welt zu teilen und dir eine bestimmte Zeit in deinem Leben zu visualisieren.

4e0cc1f2

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Liz Meyer & Gavin Potenza

Illustrators & Designers

Kursleiter:in

Liz and Gavin are designers and illustrators working from Greenpoint, Brooklyn.

Liz Meyer is a graduate of Cooper Union's Typography Program, named a "Young & Hungry Creative" by HOW Magazine & Fresh talent by Communication Arts. Her clients include Time, Fast Company, New York Times, Bloomberg, AOL, and more.

Gavin Potenza was named a Young Gun by the Art Director's Club in 2010, and a "Young & Hungry Creative" by HOW Magazine. His work has been featured in the pages of ComputerArts, HOW, and multiple Gestalten, Rockport & Taschen Books.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

2. Was sind Infografiken? Kurze Geschichte Unterricht: - alle willkommen zu beginnenden Infografiken, - Informationen Driven Storytelling in dieser Klasse, - wir werden Sie durch den Prozess der Erstellung einer einfachen Grafik, die - illustriert eine Timeline-basierte Geschichte. - Aber bevor wir in all das lustige Zeug kommen, - müssen wir die Idee der Infografiken erkunden. - Also, was genau sind sie? - Wie einfach gesagt, - ist möglich Infografiken über die Einnahme des Komplexes und Vereinfachung es. - Es nimmt ein wenig Rohdaten und transformiert sie in ein visuelles Objekt. - Warum haben sich Infografiken zuerst gewöhnt, um den ganzen Weg zurück zu gehen? - Sie könnten tatsächlich den Fall machen, dass Höhlenmalereien und Hieroglyphen tatsächlich verschiedene Arten von Infografiken sind . - Sie erzählen Geschichten in ihrer wörtlichen Sprache, ohne Worte zu benutzen. - Aber wenn wir daran denken, was wir normalerweise Infografiken denken, - haben diejenigen wirklich begonnen, Ende des 18. Jahrhunderts, - hauptsächlich für fiskalische Statistiken, -politische und buchhalterische Zwecke aufzutauchen - hauptsächlich für fiskalische Statistiken, - . - In der Mitte wurden 8 1800 Statistiken aus der medizinischen Forschung verwendet, um sozialen Wandel zu schaffen, indem wichtige Daten visualisiert werden. - Dann, - in den 19 Hunderten, - begann ein stetiger Fortschritt der illustrierten Informationen in Europa und Amerika, - einschließlich Stern und andere Arten von Charts, - mathematische Graphen, - Zug und U-Bahn-Karten, - und schließlich illustrierte Artikel. - In den frühen Tagen des Druckens - gab es ein Bedürfnis, Wissen zu vereinfachen, um Massenpublikum zu erreichen. - Die illustrierten Elemente helfen, noch die Informationen in verdauliche Portionen, die alle verschiedenen Arten von Menschen kommunizieren können . - Jetzt wissen wir, wie Infografiken entstanden sind. - Wir werden sehen, wie sie heute definiert sind. - Ich würde eigentlich eine Infografik als eine einfache, - illustrierte Komposition definieren , die eine Reihe von Informationen oder Daten über ein Thema enthält, das - Thema könnte ein bisschen einen grafischen Schub benötigen, um es interessanter oder verdauungsvoller zu machen. - So wie Sie sehen können, - das ist unsere Definition dessen, was Infografiken sind. - Sie fallen unter die Kategorie der Informationen des Designs, - so jede Art von Gestaltung, die Informationen in einer visuellen Weise verwendet. - So unter Informationsdesign lebt auch der Begriff Datenvisualisierung. - Also, was ist das? - Was ist Datenvisualisierung? - Wir betrachten das also als oberste Stufe der Infografikkette. - Diese Art der Grafik verwendet eine Menge von Datenpunkten, - sehr wenig Verwendung für die Illustration. - Es ist eine viel komplexere Zusammensetzung öfter als nicht zu bekämpfen. - Eines dieser Arten von Stücken wird sich mit einer extrem langen Excel -Datei beschäftigen und wird - wahrscheinlich die Hilfe von Graphing-Software etwas von der Art benötigen, um die Daten zu sortieren -. - Warum sehen wir so viele Infografiken im Internet? - Nun, - Menschen nutzen Infografiken, um eine Menge Informationen dort draußen zu bekommen, um das Publikum zu befriedigen ist - ständig wachsender Bedarf an mehr Informationen. - Wir brauchen mehr, um schnell rausgeschoben zu werden. - Und um die Aufmerksamkeit von Menschen zu bekommen. - Nun, es ist der beste Weg, es zu tun. - Also mit all dem, - viele Leute machen einfach wirklich erstaunliche Dinge mit Infografiken Datenvisualisierung - und die Chancen scheinen einfach zu wachsen. - Da all diese neue Technologie herauskommt und all diese neuen Daten-Tracking-Software. - Und so wie die Datenmenge immer größer wird, wächst auch die Notwendigkeit, diese Daten zu visualisieren. Jetzt, wo ihr alle auf Infografiken aufgeregt seid, gehen wir zurück zu den Grundlagen. - Wir werden uns auf die grundlegendsten Informationsgrafiken konzentrieren. - Die Zeitleiste. - Gibt es ein paar verschiedene Möglichkeiten, Infografiken im Allgemeinen zu betrachten, - eine ist Ort, - eine andere ist Zeit und die dritte Hierarchie. - Das Wichtigste bei Infografiken ist, dass wir diese Ideen in eine ansprechende Geschichte verwandeln . - So Storytelling mit Daten. Ihre Aufgabe für diese Klasse ist es, eine Zeitleiste zu erstellen, etwas, das Ihnen wirklich persönlich ist, etwas, das während Ihres Tages passiert ist oder so etwas. - Also zuerst willst du die Geschichte herausfinden, die du als Nächstes erzählen willst. - Sie werden herausfinden wollen, welche Art von Daten Sie brauchen, um diese Geschichte zu erzählen. - Also, wenn du über die Geschichte nachdenkst, könnte eine persönliche Liste sein. Es könnte sein, was du gegessen hast, mit wem du an dem Tag redest, wo du eingekauft hast usw. - Dann werden Sie Werkzeuge verwenden, um Ihre Informationen zu verfolgen. - Wirst du einen echten Notizblock benutzen? - Wirst du dein iPhone benutzen? - Es gibt sehr viele APS, die Sie auf Ihrem Telefon verwenden können, um verschiedene Dinge zu verfolgen. Also, wenn Sie verfolgen, wo Sie an diesem Tag gegangen sind, können Sie diese App namens bewegt verwenden, und es wird Ihren Standort verfolgen und wohin Sie gegangen sind. - Wenn Sie gewinnen wollen, was Sie an diesem Tag gegessen haben, - können Sie eine der vielen täglichen Tracker Lebensmittel APS oder Kalorien APS da draußen verwenden. - Eine weitere Option sind offene Pfade, auf denen Sie Ihre tatsächlichen Schritte während des Tages verfolgen können. - Und wie geht's dir Gon und du kannst das auf deinen Computer exportieren. Während Sie diese Daten sammeln, werden Sie über die zusätzlichen Informationen nachdenken wollen, die wirklich helfen können, Ihre Geschichte visuell zu erklären . Also, wenn du darüber sprichst, deine Freunde kennenzulernen, als du deinen Freund kennengelernt hast, wie spät war es? - Was für ein Wetter war es? - Wie draußen? - Wissen Sie, - all diese verschiedenen Dinge können wirklich helfen, Ihre Geschichte zu vervollständigen und wirklich helfen, eine - sehr überzeugende visuelle Reise in der nächsten Klasse zu machen . - Wir werden wirklich darauf eingehen und wie wir anfangen können, zu skizzieren und Dinge herauszufinden - visuell auf einer Seite. - Und nutzen Sie wirklich Ihre Daten, die Sie gesammelt haben. - Also für jetzt wollen Sie, dass Sie gehen, - leben Sie Ihr Leben und verfolgen Sie etwas während Ihres Tages, - etwas, das wirklich etwas zu verwenden bedeutet, dass Sie diese Klasse mit einem - wirklich überzeugenden persönlichen Projekt befehligen können . 3. Skizzieren und Arbeiten mit deinen Daten: - Hey, Leute. - Jetzt, wo Sie ein wenig über die Geschichte der Infografiken gelernt haben, - ist es Zeit, mit Ihrem eigenen Projekt zu beginnen. - Also werden wir Sie durch die Produktion unserer eigenen gemeinsamen Grafik nehmen, so dass Sie - mit den Prozessen sehen können wie und hoffentlich unsere Tipps verwenden, um Ihre eigenen zu erstellen. - Also für die Anweisung - haben wir uns dafür entschieden, alles niederzuschreiben, was wir an einem Tag insbesondere gegessen haben. - Dies ist mein Tag, - begann ziemlich gesund und langsam in eine Pizza-Party degeneriert. - Aber, wissen Sie, - das ist OK, - richtig? Mit diesen Daten, wie ich es nenne, beginnen wir die Skizzierungsphase. - Wir reden über den Text und wie wir bestimmen können, was notwendig ist. - Da wir also eine so kleine Menge an Daten hier haben, sollte im Grunde alles verwendet werden. - Und vielleicht können wir sogar andere Dinge herausfinden, die wir dort reinbringen können, um es zu schaffen - einen Kontext oder ein bisschen mehr Leben zu geben. Wenn wir uns diese Liste der Lebensmittel ansehen, fängt man an zu sehen, dass es fängt man an zu sehen, dass eseine Zeitleiste gibt. Es ist klar, dass es ein klarer linearer Weg entlang der Seite war, und so wäre meine erste Idee immer, wie eine Reise zu beginnen. - Also, - wissen Sie, - erstellen, - wie, - eine Art von einer Linie, - einen linearen Pfad. - Vielleicht könnte es so gehen. Also diese Luft super grobe Skizzen F y I Weißt du, das ist, äh, - die Anfangsphase. - Also mach dir keine Sorgen darüber, wie es aussieht. - Dies ist das nur für Ihre Augen, - oder Ihre Clientaugen könnten die Verwendung irgendwann sehen, - aber wahrscheinlich nicht. - Also werde ich einfach anfangen, nur wirklich grundlegende Dinge abzuzeichnen . - So begann 9 Uhr morgens ist das erste Mal und dann 9 30 Uhr ist an der Unterseite. - Also bekommen wir sehr, - sehr, - wissen Sie, - kurze, kleine Menge von Informationen dort. - Also, - wissen Sie, - das könnte eine nette kleine Komposition sein. - Wir können sogar ein bisschen ausschalten, wenn wir das später mögen. - Ähm, - eine andere Option, - denke ich, - für meine Timeline im Besonderen - könnte eine Art wie ein Tortendiagramm sein. - Also ein Tortendiagramm. - Es könnte viele Begriffe machen, bestimmte Arten von Daten zu erklären, die, - wissen Sie, - eine lineare Zeitlinie nicht ganz erfassen würde. - Also, wenn ich über eine Art Tortendiagramm mit dem spreche , beginnen Sie offensichtlich mit diesem Kreis. Damitwerde ich wahrscheinlich bestimmte Informationen herausziehen, so dassich offenbar mehrmals an diesem Tag Kaffee gegessen habe. Damitwerde ich wahrscheinlich bestimmte Informationen herausziehen, so dass werde ich wahrscheinlich bestimmte Informationen herausziehen - Ich hatte drei Tassen Kaffee. - Also drei Kaffee und dann, - wissen Sie, - wir können verschiedene Dinge betrachten, weil alles andere eins war. - Also haben wir eins von allem anderen, also machen wir uns eine kleine Notiz für später. Also im Wesentlichen, was dir übrig bleibt, wirst du eine große Karte haben, eine große hohe Ruhe für den Kaffee und dann Einzelstücke für den Rest des Essens. - Also weiß ich nicht, ob das meine Geschichte so gut erzählen wird, wie ich es gerne hätte , weil es nicht ganz ist. - Es erklärt diese Zeit nicht so gut, wie ich es gerne hätte. - Du weißt, wie das aussieht, ist, dass es irgendwie wie eine Uhr aussieht. - Also das ist eine weitere Option Uhr, - wie das Gesicht der Uhr interessant sein könnte. - Also dann, - an Ihnen wissen - die Differenzzeiten, - kann es verschiedene Dinge markieren, - Sie wissen. - Also war Kaffee hier? - Ein anderer hier 13:30 Uhr scheint für mich etwas verwirrend zu werden. - Also dann könnten Sie anfangen zu sehen, wenn Sie anfangen, es anzuschauen, - Sie gehen durch und versuchen, 90 Jahre lang. - Das fängt an, etwas verwirrend denn wie soll ich dort eigentlich 1 31 ein Stück Information zeigen, also wird die Uhr vielleicht nicht wirklich funktionieren. - Aber ich mag diese Idee. - Ich mag diese Idee. - Und vielleicht kann ich ein Ziffernblatt einbauen . - Vielleicht kannst du das vielleicht irgendwie einbinden. - Und, weißt du, - ich werde das nur für mich selbst notieren. - Ich kann mir diese Informationen ansehen und die Geschichte erzählen. - Wechseln Sie hier rein. - Also schütteln Sie einen anderen Weg ist, ich könnte eine Art wie ein Gitter machen, das Sie mögen, - wie ein 12-Stunden-Raster. - Es sind nur 12 Stunden, - oder ich könnte 24 Stunden tun, - aber jetzt fangen wir mit einer 12 Stunden los an. - Also drei mal vier ist 12. - Also muss ich das tun. Also, so kann ich so etwas wie 9 Uhr morgens machen. - Meine 30 wissen Sie, - was auch immer. - Ungefähr und dann könnte ich so eine coole Idee machen. - Das könnte wirklich interessant sein. - Also tun Sie einfach , wie Kaffee, , wie Kaffee, - Große Route Trauben. - Ein kleines süßes Ding da. - 9 10 11 12 1234 Nun, das wird nicht funktionieren, damit das nicht funktioniert. - Aber vielleicht wollen wir es irgendwie finden. - Nun, - nur Budget für jetzt, - da es eine Skizze ist. Also, wenn wir noch einen Kaffee machen, dann vielleicht wie Käseburger hier, Käseburger, ein paar Kekse. - Oh, - Mans Pizza. - Rotwein. - Also, - wissen Sie, - das könnte Bach sein. - Ja, - Ja, ich glaube, das gefällt mir irgendwie. - Also, - wie Sie sehen können, - obwohl, - mein erster Gedanke ist, immer nur Symbole in zwei Kompositionen zu setzen, nur weil es macht - sie sehen ein bisschen interessanter aus. - Und es gibt mir ein bisschen mehr, mit dem ich arbeiten kann. - Es könnte also eine gute Idee sein, darüber nachzudenken, wo man Dinge benutzen kann, wie Symbole oder Illustrationen. - Wie ich schon sagte. - Und, wissen Sie, - wirklich geben Sie Ihre, aber nicht wirklich, - wie, - schauen Sie zu viel in die Symbole noch. - Nur wenn du sie jetzt benutzen musst. - Nur Teoh für visuelle Zwecke. - Um Ihrer selbst willen, - zu versuchen Zehe legen Dinge aus. - Das wäre großartig. Aber du willst den Daten wirklich die Wichtigste geben, für jetzt, nur für dich, tatsächlich Dinge zu skizzieren, was wir tun werden, würde ich diese Skizze nicht etwas vorzeigbarer aussehen lassen. Da das meine gewählte Skizze ist, werde ich versuchen herauszufinden, wie das alles eigentlich auf der Seite angelegt wird, damit wenn ich die Skizze digitalisiere, es mehr Sinn macht. - Also gehe ich wieder Teoh, das Gitter und dann gehe ich Teoh, fange an, die Dinge entsprechend auszulegen. - Also, da ah, - eine Infografik Leute konzeptionell oder völlig genau, - denke ich für diesen, - da es mit diesem Layout nicht ganz genau sein wird. Also, wenn ich will, dass es ein bisschen konzeptioneller ist, muss ich es nicht wirklich perfekt innerhalb des Rasters funktionieren. - Also, was ich tun kann, ist, dass ich es kaputt machen kann. - Also habe ich eine, - 23456 789 10 von 10 Informationen, die ich auf diesem Gitter setzen muss hier Punkt - Wissen Sie, - kann oder nicht brauchen, um in der richtigen Box zu sitzen, - so dass zwei Stücke offen, - was interessant ist. - Dann habe ich ein wenig Platz zum Arbeiten, potenziell für Text oder so etwas. - Also zuerst, weißt du, ich glaube, ich werde es einfach tun. - Eins für Gitter. - Das ist eine tolle Frucht. - Das sind Schrecken. - Hier ist Kaffee gespeist. - Hier ist Cheeseburger, um die Samen zu machen, - natürlich, - ein paar Kekse morgen. - Kekse mögen oft Kekse. - Die Frau, die total wie Missbrauch aussehen könnte, wenn du nicht aufpasst. - Ein weiterer Kaffee zum Spaß und dann und wir haben - zu öffnen, - sagt er für Text. Also, da ich das wirklich mag, - ähm, - Uhr Gesicht Idee, die ich früher getan habe, - vielleicht kann ich irgendwie versuchen, das hier irgendwie zu integrieren, damit ich so etwas wie 9 - morgens machen könnte , damit es irgendeinen Kontext dazu? - Nein, wir haben uns kennengelernt. - Hör auf. - Siehst du, - Es hat keinen perfekten. - Mach dir keine Sorgen über eine schöne, - schöne Skizze noch. - Probieren Sie nur Ihre Ideen aus. - Meine Meinung ist so schnell wie möglich, damit Sie nichts verpassen, also mögen Sie es. - Du könntest einen schönen kreativen Moment haben. - Und Sie könnten es vermissen, weil Sie sich zu Sorgen gemacht haben, etwas Perfektes zu machen. Okay, vielleicht mag ich ein kleines Ziffernblatt oder so etwas. - Also 9 Uhr, 30, drei für 40, was auch immer. - Und Lippen, - das sind 30. - Und offensichtlich, - diese sehen aus wie, - hallo Ladung, - wissen Sie , - Sie wissen, - Sie bekommen das Wesentliche, - und ich bekomme das Wesentliche, - und das ist alles, was in der Skizzenphase wirklich wichtig ist. - Wiederholt jetzt mehrere Male. - Ok. - Also denke ich wirklich, - ich bin bereit, auf dem Siegesizationsteil zu gehen. - Also müssen wir uns daran erinnern, was die wirklich wichtigen Schritte der Skizzierphase sind. - Also müssen wir darüber nachdenken, wie Sie Ihre Daten visualisieren können. - Brauchen wir Ikonen? - Brauchen wir eine Illustration, um die Daten zu begleiten, um sie visuell zu machen und mit dem Betrachter sprechen zu lassen, ohne tatsächlich Wörter zu verwenden? - Welche Art von Text ist notwendig? - Aus all den Daten? - Brauchst du Text, um ihn zu begleiten? - Soll es überhaupt erklärt werden? - Wenn ja, - müssen Sie jetzt anfangen, darüber nachzudenken. - Also muss jeder mit der Zeit mit seinem Projekt umgehen, damit jeder sich gegenseitig helfen kann - raus, - und dass es ein laufendes Thema in allen Projekten gibt, die alle auf der gleichen Seite -. - Das Fundament der Zeit ist also im Grunde der Rückenknochen oder Knochen bis zum ganzen Stück. - Jedes Bit von Informationen, die Sie sammeln, wird um eine bestimmte Zeit gedreht haben, - also ist es ein laufendes Thema, das helfen wird, die Grafik zu führen und es sinnvoll zu machen. Also, sobald Sie diese Knochen runterbekommen haben, die durch die Skizze repräsentiert wird, die wir machen, werden wir anfangen, darüber nachzudenken, welche Informationen und Unternehmen und Komplimente von - Stiftung und beginnt wirklich, eine vollständige Geschichte, - etwas, das wirklich gibt ein grafisches Leben für unsere Zwecke. - Hier werden wir unser laufendes Thema der Zeit nennen, - die Knochen und alle fremden, - veränderbaren Informationen, - das Fleisch, das die Stiftung trägt und den Kontext und Inhalt unterstützt, so dass es eine - Die ganze Geschichte wird erzählt. - Betrachten Sie es wie ein Liniendiagramm, - die X- und Y-Achse oder die Knochen und die Linie als Fleisch ohne das eine oder andere. - Sie haben noch ein Bild, - aber diese Geschichte ist nicht vollständig, - also hoffe ich, dass das geholfen hat. - Und der nächste Vortrag wird darüber sein, wie Sie Ihren Frieden zu digitalisieren und zu beenden, so dass Sie - etwas haben, das wie eine tatsächliche Infografik aussieht und nicht nur wie ein schrecklicher Bleistift - Skizze. - Also mach dich bereit und freue dich. - Du bist auf dem Weg zu einer Infografik. 4. Vervollkommnen deiner infographic!: Jetzt haben wir unsere Skizze und hoffentlich haben wir auch ein gutes Feedback. Jetzt fangen wir an, unsere grafische Verzögerung zu bringen. Ich hatte aberwie einen Angriffsplan zwischen der aber Skizzenphase und der endgültigen Entwurfsphase. Lassen Sie uns also darüber nachdenken, wie dies in seiner endgültigen Form in voller Farbe aussehen wird. Und wenn all unsere Visuals vollständig visualisiert, welche Farbe hat, werden wir Hauser Hierarchie verwenden? Was liest zuerst? 2. 3. wird unsere Nachricht empfangen? Ist es lustig? Optisch interessant? Auf diese Weise können wir beginnen zu sehen, was wir vielleicht ändern wollen, während wir anfangen, es bis zur letzten Erinnerung zu nehmen . Das Layout könnte eine gewisse Verbesserung erfordern. Es ist jetzt ein wenig grundlegend, und ich denke, es könnte eine Menge hinzufügen, um mit meinen Lebensmitteln zu spielen. Frühe Zweifel Wir werden sehen, aber, wenn wir anfangen, in sie zu bekommen, wollen wir beginnen, indem wir den Rahmen einrichten, für den dies leben wird. Wie groß wollen wir, dass das sein soll? Muss nicht in Browser, E-Mails und halb mal 11 Papier passen . Wo wird es leben und wie viel Platz sollte ihr den Verstand geben. Ich wollte auf meinem Block leben, also sollte ein Rechteck in der Lage sein, alle meine Informationen zu beherbergen und vielleicht geben wir es, wie 100 Pixel in mit Wir haben einen Rahmen. Lassen Sie uns anfangen, alle unsere Elemente neu zu erstellen, die skizziert würden. Lassen Sie uns also anfangen, das Framework herunterzufahren und alle unsere Symbole in den restlichen Visuals zu erstellen. Hier ist, wo wir wirklich anfangen können, mit Farbe zu spielen, in meinem Fall, Farben Luft wirklich wichtig für die Kommunikation Essen. Aber ich wollte etwas heller sein, also werde ich sicherstellen, dass alle meine Lebensmittel richtig gut kommunizieren, wie Mandeln oder braune Hamburger. Offensichtlich muss brauner Käse gelb sein, aber ich werde sie etwas heller machen. Ich möchte auch sicherstellen, dass ich nicht zu viele Farben verbrauche. Also werde ich die gleichen Brauntöne und die gleichen Rottöne für den Wein wiederverwenden und die Griffe scheinen gelb zu sein, jede Instanz von Gelb. Dies hilft nur, die Dinge ziemlich konsistent zu halten. Wissen Sie, zu viele Farben werden wirklich alles überladen, und es kann Ihre Nachricht und Daten verwirren. Lassen Sie uns bei ihrem Titel des Friedens hier beginnen, ein wenig über die Hierarchie nachzudenken und die Art und Weise, wie die Dinge kommunizieren. Idealerweise möchten wir, dass Sie wissen, dass unsere Grafik und Illustrationen die erste Lesung sind. Wir wollen die Zuschauer zeichnen. Ich schließe mit der Grafik ab. Dann wollen wir, dass der Titel das ganze Stück ein wenig Kontext bekommt. Als zweitwichtigste Information können wir auch anfangen, unseren Titel neu zu überdenken. Hoffentlich haben wir aus dem Projekt etwas über uns selbst und aus den Daten, die wir gesammelt haben, gelernt . Das kann also tatsächlich den Titel informieren. Wir wollen das ganze Projekt nicht verschenken. Wissen Sie, die Daten und die Grafik liefern die Antworten. Der Titel sollte nur ein kleiner Hinweis sein. In unserem Fall begannen wir mit dem, was ich heute gegessen habe, und jetzt sehe ich, dass wir eine ganze Menge Pizza gegessen haben und das passierte an einem Montag. Also vielleicht so etwas wie Montag Luft für Pizza wäre es ein ziemlich lustiger Titel. Wir können auch einen kleinen Untertitel wie ein Visual Food Tagebuch hinzufügen, das hilft, das gesamte Projekt ein wenig zu erklären, so dass die Dinge wirklich beginnen, Gestalt anzunehmen. Werfen wir nun einen genaueren Blick darauf, wie alles liest. Es sieht ziemlich unkompliziert aus. Jeder Lebensmittelartikel erhält seine eigene Box, die schön und konsistent ist. Es gibt drei Ebenen. Titel und Untertitel des Essens. Das war etwas, was wir in den Skizzengebühren berücksichtigt haben, und es sieht so aus, als würde es auch im letzten Prozess ziemlich gut halten. Aber vielleicht möchte ich Pizza etwas mehr Wert legen. Das war schließlich mein wichtigstes Essen . Da es im Titel ist, denke ich, es hilft tatsächlich, die Geschichte zu stärken. Sie möchten immer nach diesen subtilen Möglichkeiten suchen, die wirklich helfen können, Ihre Geschichte ein wenig Hintergrunddetails oder kleine Dinge zu transformieren, die helfen könnten, besser zu geben und in Ihre Erfahrung oder was Sie kommunizieren. Also habe ich hier eine Pizza benutzt und ich bin zerbrochen. Also Pizzen tatsächlich nehmen zwei Boxen jetzt, was ich denke, ist eine Art Spaß und gibt nur ein wenig mehr Bedeutung. Teoh Pizza. Wenn alles aussieht und gelesen wird, großartig. Jetzt können wir zurückgehen und sicherstellen, dass es visuell interessant ist, wie es sein kann. Je nachdem, wo es leben wird, muss es wirklich mit einigen hellen Farben oder Grafiken abheben. Weißt du, wenn es auf einer weißen Seite sitzt, willst du vielleicht einen wirklich dunklen Hintergrund. Wir wollen unsere Grafiken nicht wirklich zu sehr in Informationen verzerren, aber manchmal können einige Anpassungen wirklich helfen. Ich denke, meine wird definitiv eine dunklere Hintergrundfarbe brauchen, wissen Sie, Art Farbe, die wirklich helfen wird, meine Break Foods Pop out. Meistens werde ich darüber nachdenken, wie ich das Layout ändern kann, so dass es nicht so in Uniform strukturiert ist. Vielleicht kann ich die Visuals ein wenig ausräumen und den Titel dort integrieren. Ich denke, diese Grafik ist ein wenig mehr auf der Fondsseite, und dies zu tun, wird nicht wirklich Kompromisse eingehen. Es ist Lesbarkeit oder Lesbarkeit. Es ist auch wirklich hilft, das Auge des Betrachters zu ziehen. Und es wird diesen Rhythmus schaffen, der seine visuelle Wirkung hilft. Manchmal kann das Hinzufügen von ein wenig zusätzlichen Informationen wirklich helfen, Ihre Geschichte zu stärken. Ich wollte dieses ein Beispiel davon immer mit auf einer Grafik teilen. Es ist ihre Oregon Trail-Karte. Dies bedeutete, dokumentiert ihre Roadtrip durch das Land und unten können Sie sehen, dass sie alle Tiere aufgelistet haben, die sie auf dem Weg gesehen haben, und all die Musik, die sie auf ihrer Reise hören. Dies zu sehen hilft wirklich, sich ihre Erfahrung während der Reise vorzustellen. In der Tat könnten Sie sich wahrscheinlich eine ganz neue Karte vorstellen, die nur auf den Tierbeobachtungen basiert, was meiner Meinung nach ziemlich Spaß machen könnte, auf meine Karte zurückzukehren. Ich denke, ich möchte in der Zeit hinzufügen, dass ich Uhren verwenden werde, um die Zeit zu visualisieren. Es werden nur ein wenig diese kleinen Symbole im Hintergrund auf diese Weise sein. Nun, da die Symbole ein wenig mehr ausgebreitet sind, bietet dies nur ein wenig Hintergrundkontext, der den Betrachter durch die gesamte Grafik führen kann . Jetzt ist es an der Zeit, die letzten paar kleinen Details hinzuzufügen. Vielleicht wollten Sie die Art der Hand zeichnen oder Konfetti überall hinzufügen, weil es um den Geburtstag von jemandem ging . Dies ist Ihre Chance, es wirklich zu personalisieren. Achten Sie darauf, es nicht zu sehr zu ändern . Wir möchten, dass unsere Daten immer noch korrekt und korrekt dargestellt werden, aber wir wollen nur ein wenig Flair hinzufügen, wenn und wann wir können. Vergiss nicht, dir selbst Kredit zu geben. Dies ist Ihre Grafik, die auf Ihren eigenen Daten basiert und Sie möchten sicherstellen, dass Sie Ihren Namen darauf stempeln . Diese Grafiken können überall auf Pinterest geschwenkt werden oder auf Tumblr geworfen werden, egal wie weit sie von dir entfernt ist und wo du sie ursprünglich gepostet oder veröffentlicht hast, dein Name wird immer darauf stehen. Dies ist auch, wo wir normalerweise unsere Quellen auflisten, von denen wir unsere Daten erhalten haben. Aber da wir alle unsere eigenen Daten aus unserem eigenen Leben bezogen haben, sollte es gut sein, unsere Namen darauf zu setzen. Okay, jetzt sollten wir alle auf eine ansprechende und spannende Infografik haben, die all unsere Geschichten wirklich gut erzählt . Bitte teilen Sie Ihre Stücke in Ihrem Projektpanel, damit Sie Feedback von Ihren Kollegen erhalten können und dass Sie hoffentlich dieses Feedback nutzen können, um ein noch erstaunlicheres Projekt zu erstellen. Danke, Leute.