Illustriertes Lettering: Zeichnen von filigranen floralen Formen | Gemma O'Brien | Skillshare
Schublade
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Illustriertes Lettering: Zeichnen von filigranen floralen Formen

teacher avatar Gemma O'Brien, Designer, Lettering Artist

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Erste Schritte

      2:30

    • 2.

      Sammeln von Blumen

      6:16

    • 3.

      Recherchieren von Schriftarten

      5:53

    • 4.

      Skizzieren von Buchstaben

      9:22

    • 5.

      Fotografieren und Komposition

      4:29

    • 6.

      Collage und Design

      5:59

    • 7.

      Skizzieren

      5:36

    • 8.

      Einfärbung: Heldenblume

      8:03

    • 9.

      Einfärbung: Details

      11:06

    • 10.

      Abschluss

      0:25

    • 11.

      Bonus: „Mach es“ Skillshare-Kurzfilm mit Gemma O'Brien

      8:06

    • 12.

      Mehr zu entdecken

      0:37

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

12.150

Teilnehmer:innen

99

Projekte

Über diesen Kurs

Du liebst das Lettering, Illustrationen und die dramatische Romantik von Blumen? Lerne in diesem atemberaubenden Kreativkurs mit der preisgekrönten Künstlerin Gemma O'Brien, wie du alle Elemente zusammenbringen kannst!

Du erstellst eine verschlungene, illustrierte Buchstabenform mit Gemmas einzigartiger kreativer Methode: Verwenden von echten Blumen als Inspiration, Skizzieren von großen Buchstabenformen, Collagieren von digitalen Bildern und Skizzieren und Einfärben von Details für einen unglaublichen Endeffekt.

Gemma verbindet digitale und analoge Techniken und zeigt einen ganz eigenen Ansatz für handgezeichnete Arbeiten. Wichtige Kurseinheiten entdecken:

  • Auswahl von Blumen nach Inspiration, Form und Stil
  • Leitfaden für Schriftarten für großformatige Buchstabenformen
  • Collagieren und Kompositionstechniken in Photoshop
  • Filigrane Illustrationen mit schwarzen Markierstiften

Jede Kurseinheit zeigt ihren schrittweisen Ansatz auf und vermittelt gleichzeitig Illustrations- und Kompositionstechniken, die du in dein persönliches Repertoire aufnehmen und bei deinen eigenen Projekten einsetzen kannst.

Alle sind eingeladen, an diesem Kurs teilzunehmen und ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Egal, ob du ein Neuling auf dem Gebiet der Illustration bist und ein Wochenendprojekt suchst, oder ob du ein erfahrener Künstler bist, der ein komplexes Werk schaffen will – du wirst Einblicke und Fähigkeiten gewinnen, die du immer wieder verwenden kannst. Sobald du in Gemmas kreatives Lettering eintauchst, wirst du Illustration nie wieder auf die gleiche Weise betrachten.

      

Bilder: Gemma O'Brien x Skillshare

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Gemma O'Brien

Designer, Lettering Artist

Kursleiter:in

Gemma O'Brien is an Australian artist specializing in lettering, illustration and typography. Watch a behind-the-scenes Skillshare exclusive on her creative journey, process, and craft.

 

 

Vollständiges Profil ansehen

Level: All Levels

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Erste Schritte: Ich denke, es ist immer schwer, Ihre eigene Ästhetik zu beschreiben, aber ich denke gerne, dass die Arbeit mit Schriftzug eine Möglichkeit ist, eine wirklich breite Palette von Stilen zu haben. So können einige meiner Arbeiten wirklich lose kalligraphische Pinselarbeit sein und andere Stücke können wirklich komplizierte, detaillierte, arbeitende Illustrationen von Buchstaben sein. Mein Name ist Gemma O'Brien und ich bin Illustrator-Designerin und Letterer aus Sydney, Australien. Also, ich bin wahrscheinlich seit sieben oder acht Jahren Künstlerin. Ich begann in einer großen Designfirma zu arbeiten und begann dann vor etwa fünf Jahren freiberuflich zu sein. Eines der Unternehmen, für die ich arbeitete, ging tatsächlich bankrott, was für alle Mitarbeiter schrecklich war, aber für mich war es die Sache, die mich irgendwie dazu drängte, zu gehen: „Nun, wenn es irgendwann Zeit gibt, ist es jetzt an der Zeit, gehen Sie alleine aus.“ Das ist es, was ich getan habe. Ich war so besorgt, dass ich nicht genug Geld haben würde, um zu leben, dass ich tatsächlich zu meinem Job zurückging, ich auf der Seite gemacht habe, als ich in der Universität war , die Blumen auf den Märkten verkaufte. Ich fing an, das zu tun und dann im Laufe der Zeit habe ich genug von einem Portfolio und einem Kundenstamm aufgebaut, das ich nicht mehr tun musste. Ich denke definitiv, dass der Blumenverkauf auf den Märkten meine Arbeit inspiriert hat. Ich fing an, die Parallelen zwischen Design zu sehen, wo Sie Farbe und Struktur, Maßstab und Layout haben und all diese Designprinzipien in Illustration und Schrift wiedergeben konnten. Also, in der heutigen Klasse, werden wir einige illustrierte Schriftzüge machen. Wir werden uns auf einen individuellen Brief konzentrieren. Wir beginnen damit, unsere Inspiration zu nehmen, diese zu verwenden, um einige Thumbnails zu skizzieren, zu wählen, welche Miniaturansicht für unsere Komposition am besten geeignet ist, und dann fügen wir diese illustrierten botanischen Elemente hinzu, um unser letztes Stück zu machen. Also denke ich für jeden, der Typografie liebt, aber auch Illustration oder Zeichnen liebt, das ist der perfekte Weg, dies zu tun. Sie können nicht nur verstehen , welche Schriftarten sich für die Arbeit mit Illustrationen eignen, sondern auch Techniken zur Arbeit mit Illustrationen eignen, sondern auch Kombination verschiedener Illustrationselemente, wie Sie Kontrast und Schatten, um Tiefe und Detaillierung innerhalb der tatsächlichen botanischen Formen hinzuzufügen, und dann, wie Sie alle diese Stücke zusammenbringen können, um eine schöne Komposition zu schaffen. Also, ich freue mich wirklich, diesen Prozess heute mit Ihnen teilen zu können. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was du dir einfällt. Stellen Sie sicher, dass Sie es in die Galerie hochladen und Sie können Ihre Entwürfe für alle freigeben. Also, lasst uns anfangen. 2. Sammeln von Blumen: Also, der erste Schritt dieses Projekts ist das Sammeln von Inspiration. Nun kam die Inspiration für das Projekt als Ganzes für mich von einigen früheren Illustrations- und Typografieaufträgen, die ich hatte. Also, die erste war für eine spanische Zeitschrift. Ich musste das Wort rein erschaffen. Also wollte ich einen Weg finden, um diese organischen, einzigartigen Buchstabenformen zu kreieren , die aus botanischen Elementen und Zweigen bestehen. So können Sie beginnen, hier zu sehen, indem Sie die Zweige für den zentralen Teil der Buchstaben verwenden und dann diese anderen kleinen Blumen und Elemente einbringen , um ein wenig mehr Interesse hinzuzufügen. Von diesem Zeitpunkt an führte dieser Prozess zu einigen anderen Kommissionen einer ähnlichen Sorte. Also, das war für das LA Children's Hospital, und das war für den Fünf Ostflügel. So kümmern sie sich um Kinder mit Mukoviszidose und die Rose ist ein Symbol für Mukoviszidose, also wollten sie, dass die fünf aus Rosen bestehen. So können Sie beginnen, hier zu sehen, wie die Inspiration von einem bestimmten kurzen führen kann, die Blumen, die Sie auswählen oder die botanischen Elemente oder das könnte vollständig auf etwas visueller basieren. Ich werde auch an dieser Stelle darauf hinweisen, können Sie beginnen, einige Variationen in der Dimensionierung der Blumen zu sehen. Also, Sie haben einige Helden Blumen, einige wirklich große Rosen, die in die Form der Zahl oder des Buchstabens passen, und dann, kleinere Blätter, und dann einige winzige beerengroße Elemente. So können Sie den Brief wirklich auf diese Weise ausfüllen. In jüngerer Zeit habe ich mit demselben Verfahren den Buchstaben Q für einen Fragenabschnitt in einem redaktionellen Stück erstellt. Auch hier können Sie beginnen zu sehen, wie die Formen der Blumen helfen können Position innerhalb der Zahl oder des Buchstabens selbst zu diktieren, und das kann wirklich das Design leiten. Also, der erste Schritt in diesem Projekt für Sie wird gehen und einige botanische Inspiration sammeln. Der beste Weg, den ich finde, das zu tun, ist, eine breite Palette von Blumen zu bekommen. Man muss also nicht unbedingt alles kaufen. Du könntest ein Blatt im Park finden oder vielleicht den Rosengarten deiner Mutter. Wo auch immer Sie eine Vielzahl von verschiedenen Formen und Größen und Sorten von Blumen und Pflanzen finden können. Ich bin momentan in New York, also ging ich nach Midtown und zum Blumenmarkt und sammelte eine Reihe verschiedener Blumen. Also, ich werde heute diese Stücke für Sie durchreden. Also, wie ich bereits erwähnt habe, möchten Sie eine Vielzahl von verschiedenen Formen und Größen haben. Also, diese Blume hier wäre perfekt in Bezug auf vielleicht eine Heldenblume. Du hast diese schöne runde Form. Ich arbeite gerne mit weißen Blütenblättern, weil man in den Schatten viele Linien sehen kann , die wirklich in der Illustration hervorgebracht werden können. Also, Sie wollen wie eine runde Heldengröße Blume. Eine Heldenblume, wenn ich daran denke, ist wie die führende, wie der Star der Show. Also, wegen seiner Größe, werden Sie in der Lage sein, eine Menge von Details zu zeichnen. Also, in Bezug auf die anderen Blumen, wird es wirklich abheben und geben ein bisschen Abwechslung und Balance in Ihrem Stück. Ich denke, dass bestimmte Blumen sich besser dafür eignen, der Held in dem Stück zu sein. Oft hängt es tatsächlich von der Skala in Bezug auf die anderen Blumen ab. Also, wenn es im wirklichen Leben buchstäblich größer ist, dann halte ich diese Skala relativ gleich, so dass es sich ein wenig realistischer anfühlt, aber es könnte alles sein. Dann möchten Sie auch etwas auswählen, das ein ähnlicher Stil ist, und so können Sie sehen, wie sie beide rund sind, wenn Sie sie über Kopf schauen , aber es gibt eine Vielfalt in der Skala. Du könntest diese Verflechtung innerhalb dieses Hauptstücks haben. Es ist auch gut, einige Elemente zu haben, die eine kleine Krümmung für sie haben, so dass, wenn Sie anfangen, sie in Ihrer Komposition zu platzieren, das sich vielleicht mehr für eine Kante eignet. Ich werde sie oft abnehmen, so dass Sie auch die Positionierung anpassen können, also etwas vielleicht ein bisschen länger oder ein bisschen dünner. Also, in Bezug auf die Skala, wollen Sie wirklich etwas, das kleiner sein wird als vielleicht die mittelgroßen Blumen und diese längeren Elemente. Fast wie eine Beere ist eine gute Spur, ich denke, beerengroße Blumen. Also, diese werden sich am Ende als nützlich erweisen, besonders wenn Sie kleine Leerzeichen haben, negative Leerzeichen, die Sie füllen möchten. Also, eine Art kleine, beerenförmige Blume. Dann schließlich ein paar Blätter, so etwas Laub, das einfach wirklich zwischen den Formen der Blumen kommen kann. Außerdem denke ich, eine andere gute Sache mit dieser besonderen Art von Blättern ist, dass, wenn Sie eine weiße Heldenblume haben, Sie in der Lage sein wollen, einen gewissen Kontrast zwischen dunkel und hell, so dass in hinten sitzen kann. Also, weil wir für dieses Projekt in Schwarz-Weiß arbeiten werden, ist es wirklich gut, über Kontrast nachzudenken. Einige bestimmte Blumen haben Muster in der Blume selbst und in einem Moment kann ich Ihnen einige der Fotos von Blumen zeigen, die ich gemacht habe, wo Sie tatsächlich auf dem Blütenblatt sehen können , vielleicht gibt es einige Punkte oder vielleicht gibt es einige Linien. In diesem frühen Stadium, wo Sie gerade jagen und sammeln, können Sie über diese Dinge nachdenken, denn wenn Sie anfangen zu zeichnen, ist es etwas, das wirklich wichtig sein wird, wenn Sie mit dem Zeichnen beginnen , Kontrast zu haben. Also, Blick auf das Muster und Detail in der Blume selbst. In Bezug auf die Farbe, wenn wir anfangen für dieses spezielle Projekt zu zeichnen, weil es schwarz und weiß ist, werden wir uns nicht so sehr um die Farben kümmern. Also, solange es einen Kontrast gibt, so wie ich bereits erwähnt mit dem Blatt, dunkel und hell, und dass, wenn man das in der Blume selbst sehen kann, das ist ein gutes Zeichen. Sobald Sie Ihre Botanicals für dieses Projekt gesammelt haben, ist ein Teil des Prozesses, sie physisch in der Position zu fotografieren. So können Sie in diesem Beispiel hier im Hintergrund fast sehen, diese Blumen sind innerhalb der Zusammensetzung des Briefes ausgelegt, fotografiert, zusammengeklumpt, und dann wird das die Grundlage für die Zeichnung. Daher ist es wichtig, dass Elemente, die Sie sehen können, miteinander interagieren, so dass Sie fast beginnen können, Ihre Komposition im wirklichen Leben zu machen , das zu einem Foto wird, von dem Sie dann zeichnen können. Also, dies ist eine sehr breite, schnelle Einführung in den Stil der Blumen, die Sie bekommen möchten. Aber ich denke, Vielfalt und Größe sind einige wirklich gute Dinge, über die Sie nachdenken müssen, wenn Sie anfangen, sie auszuwählen, und dann können Sie sie nach Hause bringen und anfangen, mit ihnen für Ihr Projekt zu arbeiten. 3. Recherchieren von Schriftarten: Also, sobald Sie Ihre botanischen Inspirationselemente gesammelt haben, werden wir jetzt beginnen, uns auf die Gestaltung des Briefes selbst zu konzentrieren. Was wir wollen, ist, einen Brief zu finden, eine Menge Bereich hat, die wir mit Illustrationen füllen können, einige Kontrast zwischen dick und dünn. Wenn Sie also etwas über Typografie wissen, denken Sie, sobald Sie an einen hohen Kontrast denken, vielleicht an Didone oder einige der französischen Schriften, die zu Beginn des 19. Jahrhunderts herauskamen. So kann dies manchmal bei Ihren Suchbegriffen helfen. Also, Sie könnten Didone schreiben, oder potenziell hohen Kontrast, modern. Alle diese Wörter werden beginnen, um Ihnen einige der Ergebnisse, die Sie sehen möchten, zu erhalten. Also, schauen wir uns Didone an. Also, ich bin auf myfonts.com, das ist eine meiner Lieblings-Websites einfach zu oft, nicht nur lizenzierte Schriftarten, um in Projekten zu verwenden, sondern auch nur nach Referenz für bestimmte Stile suchen. Also, wir werden beginnen, einen Blick auf einige der Ergebnisse hier zu werfen. Wie Sie beginnen zu sehen, können wir ein paar Buchstaben haben, einige S hier, die diesen Kontrast haben. Wir haben ein paar mutige Terminals, was gut sein könnte. Sie können anfangen zu denken, wie die Blumen in diese besondere Buchstabenform passen könnten. Also, alle großen Bereiche, die mit Illustration gefüllt werden könnten, sind großartig. Also, ich denke, dass wir jetzt beginnen können, einen Teil dieses modernen Stils durch kommen zu sehen. Wahrscheinlich wollen wir unsere Suche noch mehr verfeinern , um sicherzustellen, dass wir diese echte Art von ultra oder fett Gesicht in unserem speziellen Design bekommen. Also, ich werde nur in meinen Suchbegriffen hinzufügen, „Fat face didone“, und etwas, Sie können beginnen, hier zu sehen ist, einige wirklich großartige Beispiele, wie vielleicht wollen Sie die Terminals auf Ihrem Brief haben? Nun, an diesem Punkt werde ich wahrscheinlich erwähnen, wenn Sie Ihren Brief noch nicht gewählt haben, könnten Sie einen Brief wählen, der auf einem Namen von jemandem basiert, oder jemand, dem Sie ein Geschenk wünschen. Für mich wählte ich den Buchstaben S. Nun, eins, weil Skillshare. Zwei, weil der Frühling. Also, offensichtlich, mit Blumen und Pflanzen zu arbeiten, und in ein paar Tagen zurück in Australien, wird es der Anfang des Frühlings sein. Also, ich werde ein S machen, also haben wir viele schöne Kurven. Hier können Sie sich ansehen, wie die Terminals funktionieren. Ich denke, diese sind wahrscheinlich nicht in der richtigen Richtung, die wir betrachten wollen, aber das ist ein großartiges Beispiel. Sie können beginnen zu sehen, wie Sie vielleicht ein Terminal mit mehr von einem mutigen Terminal kombinieren könnten , mit einem Tipp dort zu kommen. Also werde ich anfangen, diese zu betrachten, und vielleicht, zusätzlich zu den Schriftarten, die ich bereits für meinen Computer lizenziert habe, eine Reihe von Beispielen aufbauen, die ich als Referenz für das Skizzieren verwenden kann. Wenn Sie also keine Zeit haben, einen vollständigen Brief von Grund auf neu zu zeichnen, oder Sie eine Schriftart gefunden haben, die Sie wirklich lieben, die Sie als Basisbuchstaben verwenden möchten, können Sie diese Schriftart lizenzieren und kaufen, um diesen Buchstaben zu verwenden. Aber ich denke, es ist immer wichtig, sicherzustellen, dass Sie das tun, um offensichtlich die Zeit und Energie zu erkennen, die in die Gestaltung von Schriften selbst einfließen. Also, es gibt ein paar tolle Beispiele hier, und es gibt tatsächlich ein paar, die ich bereits gekauft habe. Also, einer meiner Lieblings-zeitgenössischen Didone ist, heißt Lust, und es gibt auch Lust Pro. Es hat diesen wirklich schönen Kontrast zwischen dem Dicken und dem Dünnen, aber es hat auch etwas anderes, das ich nicht einmal beschreiben kann. Es ist wie eine sexy Schrift, die ich sagen würde. Dies ist also ein großartiges Beispiel dafür, was wir anfangen wollen, auf unsere Zeichnung zu achten. Das einzige, was ich bemerken würde, ist, dass Sie bei Schriften mit hohem Kontrast offensichtlich wirklich dünne Haaransatzelemente in der Schrift haben, und wir werden das wahrscheinlich ein bisschen dicker machen wollen, sobald wir anfangen zu zeichnen. Also, das ist nur etwas, das wir für unsere Skizzen im Auge behalten müssen. Also, sobald Sie ein paar gefunden haben, die Sie mögen, wenn Sie nicht bereits die Lizenz für sie haben, was ich tun werde, ist oft, ich werde einen Bildschirm greifen, nur damit ich eine kleine Referenz haben kann, so dass ich zurückkommen kann, wenn ich kaufe das besondere, ich weiß, wie es heißt. So können wir dann gehen und einen Ordner mit einigen Referenzen erstellen. Also, das sind einige, die ich bereits habe. Also, ich habe Lust Display, Sahara Bodoni ist eine große Schrift, die einen hohen Kontrast hat, und Stilla ist auch eine große. Also, wir haben die Font-Referenzen. Wie Sie sehen können, habe ich ein paar ausgewählt, die ich betrachten möchte. Ich habe Sahara Bodoni, Acta Poster, Lust, Karussell. So können Sie diese sehr subtilen Unterschiede in diesen sehen. Also, wenn ich beginne zu zeichnen, möchte ich darüber nachdenken, vielleicht mag ich die Dicke des Strichs in diesem hier, aber ich bevorzuge die Terminals in diesem. Also, hier können Ihre Schrift-Fähigkeiten und Ihre Fähigkeit, aus diesen Referenzen zu ziehen beginnen und es zu etwas machen, das völlig einzigartig ist und das mit Ihrer Komposition funktioniert. Ich denke, dass es gut ist, mindestens fünf oder sechs Referenzen zu haben, weil Sie nicht in die Falle fallen wollen es genau so zu machen wie eine vorhandene Schriftart. Aber Sie möchten genug Referenz haben, damit Sie alle Feinheiten der Art sehen können, wie Sie zeichnen können. Also, Sie könnten zwei Schriftarten haben, die wirklich, wirklich ähnlich aussehen aber nur einen sehr subtilen Unterschied vielleicht in der Breite haben. Diese können dir manchmal einfach helfen. Wenn Sie eine Reihe von sechs verschiedenen Schriften sehen können, dann können Sie beim Zeichnen folgendermaßen sagen: „Oh, okay. Nun, vielleicht kann ich diese kleine Sache einfach so anpassen, wie sie es hier getan haben „, und es kann Ihnen helfen, Ihr Design perfekt für die Skala und das Verhältnis des Papiers, mit dem Sie arbeiten, und auch für die Illustration geeignet zu machen und das Verhältnis des Papiers, mit dem Sie arbeiten, . Ich denke, dass es an dieser Stelle nicht so wichtig ist, welche Botanicals Sie ausgewählt haben. Solange Sie eine Abwechslung haben, können Sie sie dann einbauen. Es ist das Wichtigste, nur sicherzustellen, dass genügend Platz im Stil der Schrift selbst ist , um die Blumen unterzubringen. Aber Sie müssen nicht spezifisch in „Die Gänseblümchen werden hier sitzen.“ Das kann zu einem späteren Tag kommen. Sobald Sie also eine gute Auswahl an Typreferenzen haben und wir unsere botanische Inspiration einsatzbereit haben, können wir jetzt in die Skizzierungsphase einsteigen. 4. Skizzieren von Buchstaben: Also, Sie haben Ihre botanische Referenz, Sie haben eine Schriftart und Typografie Referenz, jetzt werden wir in die Skizzierungsphase des Projekts übergehen. Also, es ist eine ziemlich grundlegende Einrichtung zum Skizzieren, ich habe einige der Referenzen der Schriftarten, die ich besonders mochte, die ich verwenden möchte, um mir zu helfen, zu verfeinern und sich von den Elementen inspirieren zu lassen, die in meinem speziellen Brief enthalten sind. Sie brauchen nur einen treuen Bleistift, einen Radiergummi, ich mag es, Gitterpapier zu verwenden, das buchstäblich nur online gedruckt wird, können Sie auch einfach Gitterpapier aus dem Kunstgeschäft kaufen, nur um Ihnen ein wenig Führung zu geben und alle Ihre Elemente in Schach zu halten. Also, ich mag es, entweder wie eine Bindung oder ein Bank-Layer-Pad zu verwenden, so dass Sie immer noch ein wenig Transparenz haben, können Sie bis zum Raster genug durchsehen, um einige Richtlinien zu erhalten, aber immer noch genug Deckkraft in der Textur des Papiers haben , die Sie sehen Sie, wie Ihr Design zum Leben erweckt. Also, die S, die ich hier als Beispiel habe, sind bereits in den Proportionen der Größe, in der ich arbeite, in der wie ein Rechteck ist. Wenn Sie also in einem Quadrat arbeiten möchten, sollten Sie das vielleicht im Hinterkopf behalten, wenn Sie Ihren Brief zeichnen. Also, ich werde nur eine Grundlinie wahrscheinlich um neun oder 10 Zentimeter Buchstabenhöhe zeichnen . Also, ich habe diese S hier, die ich aus den Schriften ausgedruckt habe , die ich in der Inspirationsphase des Projekts mochte. Nun, Sie werden beginnen, einige Ähnlichkeiten in den, die ich gewählt habe, zu sehen, sie alle haben diesen wirklich dichten Hauptschlag , durch den läuft, durch den wird großartig für die Positionierung sein, sei es eine Blume und der Hauptkörper des botanischen -Elemente. Jetzt ist eines der Dinge, die ich wirklich ändern möchte, um sicherzustellen, dass diese Haaransatz hier in den Buchstaben verbunden sind, müssen ein wenig mehr Dichte haben. Also, diese sind wirklich toll, wenn Sie gerade in schwarz und weiß arbeiten, und es ist nur die Tinte auf der Farbe, aber wenn wir beginnen, vielleicht wie ein gekrümmter Zweig oder ein Stiel einer Blume hinzuzufügen, wollen Sie genug Dicke dort haben, dass Sie tatsächlich passen, dass Elemente in. Also, das ist etwas zu beachten, wenn Sie skizzieren. Eine weitere gute Sache mit der Referenz hier ist, dass Sie die Vielzahl von verschiedenen Terminals haben , die dazu beitragen können, Ihre besondere Form zu inspirieren. Also, fangen wir an. Eine Sache zu beachten ist, wenn Sie anfangen, auf dieses gekrümmte Element des S hier zu gelangen, wollen Sie sehen, dass die Kurve tatsächlich ein wenig weiter von diesem Terminal hier oben herauskommt . Mit diesen Elementen hier auch, Sie wollen nicht, dass es eine gerade Linie ist, Sie wollen es ein wenig geschwungt haben um es auch ein wenig mehr Form zu geben. Also, sobald Sie den losen Umriss haben, können Sie das ein wenig überarbeiten. Wie ich bereits erwähnt habe, möchten Sie sicherstellen, dass diese Elemente hier genug Dicke haben, damit wir sie später verwenden können. Und dann kannst du hineingehen, es ist wirklich gut, wenn du deinen Umriss hast, um zu sehen, wie es mit diesem Feld aussehen wird, also willst du anfangen, es zu schattieren, damit du wirklich anfangen kannst zu sehen, wie diese negativen -Räume arbeiten. Also, sobald Sie das S schön und gefüllt mit der Schattierung dort haben, können Sie diese negativen Formen hier analysieren und sicherstellen, dass sie einige glatte Kurven haben, vielleicht die Geradheit dieses Terminals hier anpassen. Aber das ist ein ziemlich guter Ausgangspunkt. Also, von hier aus denke ich, das ist ziemlich gut, ich mag die Art und Weise, wie diese beiden Elemente ausbalancieren, aber vielleicht könnten wir etwas anderes in Bezug auf diese Terminals ausprobieren. Wir haben viele verschiedene Optionen hier, wir haben wie ein kühnes Terminal, etwas, das sich verjüngt, vielleicht eine Kombination der beiden. Also, was ich tun will, ist nur noch ein Stück Papier zu holen. Wir haben bereits diese Grundform dort, wir können sie wahrscheinlich ein wenig weiter ausschieben und einfach darauf verweisen, wenn wir brauchen. Wir haben die Grundform, die wir nur einen Blick darauf werfen dieses Element hier zu ändern, die Terminals. Also, vielleicht werden wir versuchen, wie ein gekrümmter, fast wie ein Tränen-Tropfpunkt kommen. Und du willst immer noch sicherstellen, dass es hier weiter genug herauskommt, um mit den anderen Kurven im S unten im Einklang zu sein , und du kannst den Körper so ziemlich behalten. Ich benutze oft die Regel, dass, wenn es richtig aussieht, dann ist es oft richtig, es gibt viele Regeln in der Typografie, die, diese sollten sich aufstellen und diese kleinen Stücke, die immer hilfreiche Stücke des Wissens sind, aber ich denke für mich, ich kann hier sehen, dass dies ein wenig zu leicht im Vergleich zum Hauptkörper anfühlt. Also, ich kann das hier einfach neu zeichnen, und während eine Geschichte der Topographie nützlich ist, denke ich, dass Zeichnung und Beobachtung, und deshalb ist es immer eine gute Möglichkeit, diese Referenz hier zu haben. Also, Sie haben diese Art von Grundformen, und wieder wollen wir anfangen, es zu schattieren, um zu sehen, wie es aussehen wird , wenn Sie dunkel und hell wirklich klar definiert haben. Obwohl das Schattieren es in mag wie eine sinnlose Aufgabe erscheinen , besonders für dieses spezielle Projekt, wenn wir letztendlich die Illustrationselemente hinzufügen, ändert es tatsächlich die Art und Weise, wie es aussieht . Also, wenn man sich etwas anschaut, wenn es den klaren Kontrast zwischen Dunkel und Licht hat, kann man wirklich schnell sehen, ob diese Kurve vielleicht ein bisschen abgeschaltet ist, oder man kann sie weiter halten und sehen, wie sie lesen wird. Und weil wir diese Silhouette unseres Briefes so ziemlich genau als Grundlage für unsere Illustrationselemente verwenden werden , wollen wir sicherstellen, dass diese Silhouette wirklich schön und ausgewogen ist. Eine andere Sache ist, dass, obwohl es scheint, als würde ich nur zufällig schattieren, der Grund, warum ich in dieser vertikalen Linie schattiere , weil dort die Neigung des Buchstabens ist, also wenn ich an einem eher Winkel arbeite, eher ein kalligrafischer Schlaganfall, würde ich auch in diesem Winkel schattieren. Aber wie Sie sehen können, ist, dass Sie stoßen, werden Sie ein wenig enger, und Sie werden größer, und es irgendwie füllen Sie die Lautstärke aus. Und du kannst die Schattierung manchmal zuerst als Aufwärmen machen und dann herumkommen und diese Linien reinbringen, also funktioniert es in beiden Fällen. In Ordnung. Also, das ist ziemlich gut für nur eine ziemlich grobe Skizze, und wir können jetzt einen Blick werfen und die beiden Optionen vergleichen, die wir haben. Also, nur damit wir sie nebeneinander sitzen lassen können, könnte ich das einfach ausschneiden. Ok. So können Sie beginnen zu sehen, wie gerade dieser subtile Wechsel zwischen den beiden Terminals hier ein anderes Gefühl erzeugen kann. Ich habe fast das Gefühl, dass dieser ein bisschen wie eine Acht aussehen kann, also liebe ich dieses Design vielleicht ein bisschen mehr. Ich mag auch, wie sich der Kontrast zwischen diesem scharfen Punkt tatsächlich ein wenig von den Hauptkurven des Buchstabens unterscheidet. Also, das sind die Dinge, die ich beginne zu denken, wenn ich mein Design wählen werde. Also, von diesem Punkt an können Sie wirklich wild gehen, in Bezug auf die Anzahl der Optionen, die Sie tun möchten. Ich werde oft vielleicht fünf oder sechs erste Thumbnail-Skizzen und wirklich nur die Details betrachten. Vielleicht werde ich diesen Hauptkörper etwas dicker machen, vielleicht werde ich hier ein kühnes Terminal ausprobieren. So können Sie wirklich diese erste Skizze nehmen und überarbeiten, um eine Vielzahl von Optionen zu haben, um für Ihr Finale zu wählen. Also, hier sind einige von denen, mit denen ich experimentiert habe. Also haben wir, das ist ziemlich ähnlich wie diese Art von Tear Drop Terminals. Es ist etwas schräger, also fühlt es sich ein bisschen lebendiger an. In diesem Fall werde ich wahrscheinlich auf etwas gehen , das aufrechterer ist, um perfekt in dieses Rechteck zu passen. Sie können hier auch sehen, vielleicht ist diese etwas breiter, also wenn Sie in einem Quadrat arbeiten, würde ich vielleicht darauf schauen, das auszudehnen und dann ein bisschen experimenteller zu werden. Ich liebe diesen hier wirklich, und das wurde von dieser vorhandenen Schriftart inspiriert, die mit einem Swash S. verloren ging Also, ich liebe die Art und Weise, dass, diese Art von gekrümmt hier und dann ein bisschen mehr Dicke hinzugefügt, so dass ist auch eine Option, die Sie könnte verwenden. Also, sobald Sie eine Reihe von Optionen erkundet haben, ist es dann der Punkt, an dem Sie entscheiden müssen, welche Sie durch das Finale nehmen werden. Nun, wie ich bereits erwähnt habe, liebe ich die Art und Weise, dass die scharfen Kanten hier mit den Hauptkurven kontrastieren, also denke ich, dass dies die Richtung ist, die ich gehen werde. Ich denke, das ist wahrscheinlich ein wenig dünn, also müsste mein Favorit dieses S hier sein. Also, wie Sie aus der ersten Skizze sehen können, habe ich diesen mittleren Abschnitt ein wenig mehr aufgeschlitzt, ich habe diese negativen Räume überarbeitet, damit sie sich fühlen , als wären sie ein bisschen mehr in Harmonie miteinander, und diese Linien neu definiert, um sicherzustellen, dass sie gerade und mit den Kurven ausgeglichen sind. Also, ich denke, das ist diejenige, die ich einfach durchmachen werde, um die botanischen Elemente einzuführen und an unserer abschließenden Illustration zu arbeiten. 5. Fotografieren und Komposition: Also haben wir gerade ein Thumbnail Skizzen fertig gestellt und Sie haben Ihre Auswahl Ihrer Lieblingskizzen getroffen , um bis zur letzten Illustrationsrunde zu gehen. Eines der Dinge, die ich gerne tun, ist es zu skalieren, so dass Sie beginnen können, innerhalb der tatsächlichen Briefform zu sehen, wo Sie die Botanicals platzieren können, und wo sie passen, um die Gesamtform zu ergänzen. Also, ich werde nur mein ausgewähltes S fotografieren Oft ist es nicht wirklich wichtig, ob Sie es scannen oder wenn Sie einfach nur Ihr Telefon benutzen weil offensichtlich das Endergebnis separat illustriert wird. So lange man gute Beleuchtung hat und man es deutlich sehen kann. Sobald ich diesen Schuss habe, kann ich ihn an meinen Computer senden, und ich werde ihn normalerweise ungefähr viermal so groß skalieren , also möchte ich in Boulevardgröße arbeiten. Hier ist die größere Version, die ich bereits gescannt und vorbereitet habe. Wenn Sie nicht den ganzen Weg zu FedEx oder Kinko gehen wollen, um es drucken zu lassen, können Sie die niedrige Fünf-Technik verwenden, die ich tue, die zwei Seiten in Buchstabengröße drucken und sie zusammen eingeben. Sobald Sie das haben, können wir aus den kleinen Miniatur-Skizzen ausziehen. Dies wird eine großartige Basis sein, um unsere Blumen zu positionieren. Was ich tun werde, ist, dass ich mir ein weiteres Stück weißes Papier schnappen werde. Sie können immer noch die eigentliche Silhouette des S dort sehen aber Sie haben genug Weiß, dass, wenn Sie die Blumen fotografieren wollen, es immer noch ganz klar herauskommen wird. Also von hier aus können wir jetzt nehmen, vielleicht fangen wir mit der Heldenblume an, und das sieht so weit in der Mitte schön aus. Ich habe auch hier einige gesprenkelte kleine Blätter, die ich speziell für ihre gesprenkelte Natur ausgewählt habe. Dies wird wirklich schön herauskommen, wenn wir anfangen, diese Elemente zu illustrieren , weil Sie sehen können, dass dieser Teil Sie sich vorstellen können, dass in schwarz und weiß, und es wird ziemlich scharf und klar sein. Sie können wirklich einfach anfangen, diese basierend auf dem Layout des S zu positionieren , und ich denke, es ist wirklich schön, diese allgemeinen Kurven zu ergänzen, so dass Sie sich diese Art der Reise vorstellen können, und je mehr, dass die tatsächlichen Formen in die, desto besser wird es aussehen. Ich benutze manchmal auch Klebeband, um sie tatsächlich ein wenig näher an dieser Kurve zu positionieren, als sie natürlich sitzen könnten. Also das ist eine Option, die Sie nicht die ganze Sache füllen müssen, Sie können einfach anfangen, diese Elemente dort zu platzieren, und was ich tun werde, ist, dass ich sie fotografiere, während ich mitmache. Sie brauchen nicht einmal das volle S auf dem Foto zu bekommen, Sie können diese Elemente einfach vergrößern. Wie ich bereits erwähnt habe, ist diese Vielfalt perfekt, wenn Sie anfangen zu sehen, wie viel Platz Sie hier noch haben. Vielleicht könnten wir uns in einige dieser kleinen Beerenformen einschmiegen. Mit diesen Kurven hier oben, wie ich bereits erwähnt habe, wollen wir sie nicht zu dünn weil wir vielleicht einen Stamm einbauen wollen. Sie können sogar von den Blättern eines vorhandenen Stiels nehmen und beginnen zu sehen was sich um sie herum schön biegen könnte und Sie werden definitiv das Band für diese Bühne brauchen. Sobald Sie also vielleicht eine Kombination aus Blumen und Pflanzen in dieser Position fotografiert haben, können Sie sie einfach herausnehmen und vielleicht etwas anderes ausprobieren. Nun, es gibt eine bestimmte Blume, diese hier, die fast so aussieht, als wäre sie speziell für dieses S entworfen, so dass Sie sehen können, wie das ganz perfekt dort sitzen würde. Sie könnten sich auch vorstellen, wie vielleicht diese kleineren Elemente entlang dieser Kurve verwendet werden. Du mischst wirklich nur und passt und siehst, was funktioniert. Ich habe oft gerne nicht nur ein Element für sich selbst, sondern habe ein paar in einem Haufen, und dann kann man das auch fotografieren und drehen und es in einem anderen Teil der Form verwenden, wo es auch sitzt. Sobald Sie einige der Elemente in der tatsächlichen Position haben, ist es auch toll, nur Extras zu haben. Sagen Sie, zum Beispiel, Sie wollen nur eines dieser Blätter oder vielleicht eine einzelne Beere, es ist immer hilfreich am Ende, wenn Sie aufhören, die Elemente zusammen zu kompilieren, um einige Optionen zu haben. So können Sie auch einige einzelne Elemente erhalten. Jetzt sollten Sie eine schöne kleine Bibliothek von Fotografien als Referenz für vielleicht einige andere Positionierung der verschiedenen Blumen haben. Wir werden diese Fotos mit unserer ersten Skizze machen und auf den Computer gehen und sehen, wie wir das alles zusammenbringen können. 6. Collage und Design: Wir werden unser Projekt jetzt in den digitalen Raum bringen. Wir haben unsere Bleistiftskizzen gemacht. Wir haben diese benutzt, um einige unserer botanischen Elemente zu positionieren , und wir haben eine kleine Bibliothek von Referenzbildern, die wir in unserer endgültigen Komposition zusammenbringen können. Nun, diese Bühne ist fast wie eine digitale Collage. Du wirst deine Fotos machen. Sie werden sie platzieren, neu positionieren, irgendwie denken Sie das Design in einem digitalen Raum in Photoshop. Also, Sie möchten eine Vielzahl von verschiedenen Optionen Ihrer Fotos von den Blumen auf dem Brief haben , aber Sie können auch auf einige andere Fotos von Blumen beziehen, vielleicht haben Sie in der Umgebung, wo Sie sie ausgewählt haben, oder andere Dinge aus Ihrer Referenzbibliothek aus Ihren Reisen. Also, ich habe Photoshop hier geöffnet. Also, hier ist das S, das ich am Ende gewählt habe. Also, Sie haben Ihre Basisstufe hier. Dies ist im Grunde die Silhouette, die Sie verwenden möchten, um die Platzierung der Blumen zu führen, sondern auch, Sie wollen auf die Formen zu schauen, weil ich dieses S habe, es hat diese schöne große Kurve, die Art von Laufen durch die Form mit dem Buchstaben. Sie können also darüber nachdenken, wie Sie die Blumen tatsächlich positionieren können , um diese Form zu ergänzen, anstatt dagegen zu gehen. Also, zusätzlich zu der realen Blumenreferenz, von der wir Fotos gemacht haben und einen Blick darauf werfen, habe ich auch einige Bilder tatsächlich auf dem Blumenmarkt gemacht , ohne die physischen Stücke kaufen zu müssen. Sie können diese zusätzliche Referenz zur Hand haben. Ich werde in der Regel durchgehen und mir ansehen, was ich fotografiert habe. Nun, diese besondere Blume hier, ich merke, okay, hat diese wirklich interessante Linienarbeit, die aus der Mitte kommt , und es gibt einen ziemlich guten Kontrast zu dem dunkelrosa im Licht. Sobald wir also in Schwarz und Weiß eingezogen sind, denke ich, dass dies ein gutes zu verwenden sein könnte. So können Sie anfangen, mit diesen Bildern zu spielen, sie in Schwarz-Weiß zu setzen und sehen, wie sie aussehen könnten. Das hier wird gekippt. Die dunklen Bereiche wurden verbessert, so dass Sie wirklich beginnen zu sehen, na ja, das könnte wirklich gut in eine Linienzeichnung übersetzen. Ich gehe einfach durch, schau mir diese Blumen an, schau mir diese Blumen an schneide sie wirklich grob in Photoshop aus, drehe sie zu schwarz und weiß, und dann fange an, fast wie eine Collage dieser verschiedenen Blumen zu haben Elemente, die ich schneiden und beginnen kann, in das Stück selbst zu bringen. Also, wenn wir hier zurück zu unserem Photoshop-Dokument gehen, habe ich bereits einige der Elemente hier vorbereitet. Sie können hier sehen, das ist eine der Blumen, die ich aus dem Bild vom Blumenmarkt herausgeschnitten habe . Hier sind einige, von denen ich den Kopf von den Blumenreferenzen übernommen habe , über die wir zuvor gesprochen haben. Sie können beginnen zu sehen, wie verschiedene Formen sich zu verschiedenen Bereichen innerhalb des Buchstabens verschmelzen. Also diese Blumen hier, ich kann anfangen zu sehen, wie das in dieses Terminal passt wirklich schön hier oben in der Spitze der S. Es gibt ein wirklich schönes Muster, das Sie in diesem speziellen Blatt hier sehen können, so dass ich wollen sicherstellen, dass Funktionen, denn sobald wir anfangen, jede Art von Muster in zeichnen, wird wirklich kommen gut in der Schwarz-Weiß. So können Sie einfach mit der Position dieser Elemente herumspielen. Sie können ein paar verschiedene Positionen ausprobieren. Also, das Beste daran ist, viele verschiedene Optionen zu haben. Ich mag diese Blume hier oben wirklich. Aber vielleicht wird das die Aufmerksamkeit von den anderen kleineren Elementen stehlen , so dass ich das einfach herausnehmen und vielleicht das neu positionieren könnte , um es in diese Form zu passen. Eine andere Sache, mit der Spitze, die auf diese Art von verjüngten Punkt kommt, ist es toll, wenn Sie diese kleinen Knospen einer Orchidee haben können, die in der Größe abnehmen. Diese Art von Sache ist perfekt und ergänzt wirklich die Form des Briefes. Sie können die hier bewegen. Ich liebe auch die Art und Weise, dass diese besonderen Blumen nach außen zeigen und wie ich bereits sagte, Sie wollen, dass sie das Volumen des S ergänzen, so dass Sie irgendwie passen, dass auf die gleiche Kurve. Dieser Collaging-Schritt ist fast wie digitale Skizzen. Es kann ziemlich zeitaufwändig sein und du probierst viele verschiedene Dinge aus. Diese Phase kann manchmal zwischen vielleicht einer Stunde dauern, wenn Sie genau wissen, was Sie wollen, oder irgendwo bis zu drei bis vier Stunden, wenn Sie verschiedene Optionen ausprobieren möchten. Also denke ich, das hat ein paar Stunden gedauert, als ich die beste Schicht durchgearbeitet habe. Ich denke, ich möchte mit diesen kleinen Blumen von der Spitze gehen, damit ich diese loswerden werde. Also, der Hauptbereich, in dem ich die Heldenblume in der Mitte hatte , denke ich, ist perfekt, um weiterzumachen. Ich werde das integrieren. Dann ist dies das letzte Stück, das ich vorhin vorbereitet habe. Was Sie hier haben, ist jetzt wie eine Fotocollage, die wirklich nah an dem ist, was Sie zeichnen werden. Das ist also im Grunde das, was Sie als Referenz für Ihre Lichter und Ihre Dunkelheit verwenden werden. Sie möchten sicherstellen, dass Sie mit den Levels ein wenig herumspielen können. Ich mache das oft, nur um sicherzustellen, dass Sie genug Kontrast bekommen, damit Sie, wenn Sie anfangen zu zeichnen, wirklich einige dieser Muster sehen können, die durchkommen. Es ist immer gut, einfach zu verkleinern und um sicherzustellen, dass die Balance schön ist, haben Sie ein bisschen Muster kommen durch. Sie können sehen, warum diese Heldenblumen gut ist, um nur etwas zu haben, wo Ihr Auge direkt geht. Ich halte oft die erste Bleistiftskizze darunter, so dass Sie diese scharfen Linien sehen können. Aber letztendlich werden wir zeichnen und wir werden einfach unsere Phantasie nutzen, um diese Bereiche mit kleineren kleinen Reben oder Blätterpunkten zu füllen , so dass die endgültige Form, obwohl sie diese Silhouette widerspiegelt, sieht aus, als wäre es völlig organisch. Also von diesem Punkt wollen wir das ausdrucken. Wie ich bereits erwähnt habe, was Sie irgendwie genug Detail haben wollen, so dass es, wenn Sie es herunterskalieren, wirklich reich und kompliziert aussieht. Also, ich werde bei 11 mal 17 arbeiten, aber mit dem Blick im Kopf, es nach unten zu skalieren. Sie können das ausdrucken und dann können wir uns in Bleistift und Tinte bewegen. 7. Skizzieren: Für diesen nächsten Teil des Projekts haben wir also unsere digitale Collage und haben sie ausgedruckt, und das wird wirklich die Grundlage für unsere Zeichnung sein. So haben wir ein bisschen Zeit in Bezug auf das Denken durch die Skizze gespart, indem wir diese Komposition bereits gemacht haben. Also, was ich jetzt gerne mache, ist, in eine sehr lose Bleistift-Kontur zu gehen. Sie können dies von Grund auf tun, aber es ist oft schneller, vor allem, weil wir so viel Zeit damit verbracht haben , an dieser Form des S zu arbeiten, um einfach einen wirklich leichten Bleistiftumriss zu machen. Zunächst einmal möchten Sie sicherstellen, dass Sie diese harten Linien der Buchstaben bekommen, aber Sie wollen auch nur die großen Formen der Blumen bekommen. Letztendlich werden wir dies nur als Referenz verwenden, damit wir anfangen können zu sagen, wie, wo sind diese Details. Und dann werden wir das auch in Verbindung mit den eigentlichen Blumen selbst verwenden, so dass wir noch mehr Details bekommen können, die Sie auf dem Foto nicht festhalten können. Also, was ich gerne tun würde, um sicherzustellen, dass sich unsere Skizze nicht bewegt, nur für den Fall, dass wir Papier verschieben, oder vielleicht beginnen wir die Zeichnung an einem Ort und bewegen sich woanders, ist, unsere digitale Collage einfach leicht zu auf der Rückseite des Papiers, so dass Sie sich keine Sorgen darüber machen müssen, dass es sich bewegt. Also, wenn Sie nur den lockeren Umriss des Buchstabens haben, ist es viel einfacher, die tatsächlichen Buchstabenformen kleiner zu zeichnen, weil Sie diese negativen Raumelemente und das Gleichgewicht der Buchstaben Schaumzusammensetzung sehen können diese negativen Raumelemente und viel einfacher. Aber wenn wir diese Größe erreicht haben, ist es viel schneller, wenn Sie es einfach so skalieren können, wie wir es bereits getan haben. Also, jetzt wollen wir den Großteil dieser Blumenformen hier drin bekommen. Fangen wir damit an, unsere Blume hier. Wir werden nicht jedes einzelne Element einzeichnen, aber Sie wollen nur fast wissen, wo die Mitte der Blume ist. Sie können die einzelnen Blütenblätter Formen, als auch tun. Während Sie nicht brauchen, um die tatsächlichen Details innerhalb der Blumen zu zeichnen, ist es gut, nur eine Linie zu haben, die die Richtungen anzeigt, so dass, sobald wir in Tinte kommen, ist es viel schneller als gut. Also, wir haben diese schöne große Patentierung. Ich glaube, es heißt auch hier drin eine Gebetspflanze, damit das Blatt durchkommen kann. Wieder, mit dieser Blume hier auf der Kurve, müssen Sie nicht jeden einzelnen winzigen Punkt zeichnen, sondern nur die Richtung angeben, so dass Sie das Detail hinzufügen können, wenn wir Tinten arbeiten. Also, während es gut ist, die wichtigsten Gesamtformen zu erhalten. Sobald ich die da drin habe, ich gerne ein wenig mehr Details hinzu , damit die Farbstufe ein wenig nahtloser sein kann. Also, jetzt haben wir ein bisschen Detail in der Bleistiftskizze. Dies ist eine Zeit, in der ich normalerweise versuchen möchte, diese harten Kanten des Briefes zu verlieren. Also, ich werde das von unserer digitalen Collage trennen. Also, was ich gerne mache, ist, auf diese Kanten zu schauen und zu denken, wie können einige kleine Elemente an den gleichen Punkt kommen , so dass Silhouette immer noch die gleiche, aber es ein bisschen organischer machen. Also, oft können wir uns von kleinen Beeren inspirieren lassen. Es gibt oft eine gute Quelle, um dort an den Rand zu setzen. Sie wollen auch darüber nachdenken, wird es dunkel genug sein? Also, vielleicht werden das dunklere Beeren sein. Vielleicht ein bisschen wie eine Weblinie herum. So können Sie sehen, dass das die Illusion einer geraden Linie macht, aber Sie können tatsächlich dort reinkommen und die gerade Linie ausreiben. Damit es sich ein bisschen schöner und organischer anfühlt. Sie können also den gleichen Prozess verfolgen. Vielleicht etwas hier. Vielleicht wäre das besser, wenn es aus grasartigen Elementen bestand , die mit dieser Kurve übereinstimmten. Also könnten Sie vielleicht sogar nur ein kleines bisschen herauskommen, aber nicht so sehr, dass es mit unserer netten Silhouette durcheinander geht, und Sie können dies den ganzen Weg fortsetzen. Einige der Blumen in unserer Komposition kommen bereits heraus, was ziemlich schön ist, und ich denke, das hilft auch, dass es sich weniger wie ein Stück Schriftzug anfühlt , dass Sie über einige Blumen maskiert haben, und mehr wie etwas, das gefertigt, um den Buchstaben genau zu entsprechen. Also, ich denke, das ist wahrscheinlich genug für mich, um mit dem Drucken zu arbeiten, und Sie können irgendwie anfangen, das anzuzeigen, und dann können Sie es immer noch raffinierter und einzigartiger machen, sobald wir anfangen zu färben. Aber ich denke, wir sind jetzt an einem ziemlich guten Ort, um genug zu haben, um zu gehen, aufzuhören, in die feine Linie der Macher-Phase, und denken Sie daran, Ihre Blumen zur Hand zu haben, und Sie haben immer noch Ihr digitales College dort, nur damit Sie wirklich diese schönen feinen Details in das fertige Tempo bekommen können. 8. Einfärbung: Heldenblume: Also, wir sind jetzt in der Endphase des Projekts und das ist mein persönlicher Lieblingsteil, weil wir anfangen werden, unsere Skizze zu färben. Also, es ist fast so, als wäre eine Menge der harten Arbeit getan worden, ein Großteil des Design-Denkens wurde getan, und das ist wie die Therapiephase, wo Sie einfach dort sitzen können, friedlich von Ihrer Skizze arbeiten und das Design für jedoch lange kann es dauern. Was wir hier haben, sind die Bleistiftumrisse. Wir haben unsere digitale Collage als Referenz. Also, was ich gerne mache, ist, besonders in diesem Fall, wo wir in großem Maßstab scannen und dann das Kunstwerk herunterskalieren, ich arbeite gerne an Transparentpapier. Nun, ein Teil davon ist offensichtlich, weil Sie das Design durch das Papier sehen können, aber es ist auch wirklich schön, dass die Stifte sanft über das Papier gleiten. Ich werde eine Vielzahl von Mikrometern verwenden. Nun, ich werde Ihnen nur ein paar Dinge darüber zeigen. Wie Sie wissen, wenn Sie mit diesen feinen Liner Stiften gearbeitet haben, kommen sie in verschiedenen Größen, von 005 bis 08 und es ist wichtig zu beachten, dass sie wirklich hilfreich sein können , um zu etablieren wie eine Hierarchie in der Zeile. Also, für die wichtigsten Umrisse der Formen, wenn Sie sich vielleicht an diesem Helden eine Blume hier, obwohl Sie vielleicht mit einer leichteren, dünneren Linie beginnen könnten, um wieder in diesem 08 zu kommen und einen wirklich prominenten Umriss in das Design, ist wirklich gut zu wissen, und dann können Sie die feineren Marker verwenden , um fast wie eine Schattierung zu tun, wie Sie mit einem Bleistift würden. Also, ich werde Ihnen nur schnell zeigen einige vorgefärbte florale Elemente, die ich in früheren Designs verwendet habe, nur damit ich Ihnen zeigen kann, wie dies spielen könnte. Sie können hier sehen, in dieser speziellen Blume wurde sie in einer kleineren Größe gezeichnet, aber dieser Umriss auf der Linie ist ziemlich definiert im Vergleich zu diesen inneren Schattierungselementen. Das ist wirklich gut, um zwischen den Elementen zu unterscheiden, und Sie können auch beginnen zu sehen wie schön Muster und Textur entstehen können, wenn Sie nur in Schwarzweiß arbeiten. Also, es geht darum, diesen Kontrast zwischen den hellen Bereichen und den dunklen Bereichen zu betonen, so dass Sie fast wie eine gemusterte, stilisierte Version machen , anstatt eine realistische, exakte Version dieses Fotos. Sie wollen, dass es etwas von Ihrem eigenen Stil im letzten Stück als auch haben. Also, lasst uns anfangen. Wie bei der vorherigen Skizzierrunde, klebe ich immer gerne das Transparentpapier oben, damit wir keine Bewegung haben, während wir arbeiten. Ich werde mit einem Punkt fünf beginnen, nur wegen der Skala, bevor ich weiß, wie das alles aussehen wird. Ich möchte nicht direkt in eine wirklich dunkle definierte Linie gehen, daher ist es immer einfacher, sich zu einer dickeren Linie aufzubauen , anstatt nicht rückwärts zu gehen. Also, Sie können überall anfangen, ich werde nur hier auf dieser Blume anfangen, weil dies die war, mit der ich früher gearbeitet habe, und ich werde das nur in der Nähe haben, nur damit ich einen Blick auf diese wirklich gut werfen kann Zeilen, die dort ebenfalls angezeigt werden. Also, ich kann schon sagen, dass das ziemlich gut ist, denke ich in Bezug auf die Größe, die ich für die Umrisse tun werde. Ich werde nur schnell die feine Liner testen, um sicherzustellen , dass es gut für die Details sein wird. Ja, das ist ziemlich nett. Also, ich teste diese Art von Linie weiß sofort, nur damit ich sehen kann, ob es funktionieren wird, und wenn nicht, wenn es ein bisschen zu dick sein wird, ist es einfacher, in diesem Stadium anstatt später zu ändern, aber ich denke, letztendlich, weil dies kleiner sein wird, ist es wahrscheinlich gut, diese definierte Zeile zu haben. Sie können irgendwie von Ihrem leichten Bleistift Umrisse sehen, die wirklich hilfreich ist, um die Richtung der Schattierung anzuzeigen, und dann können Sie die zusätzlichen Elemente, die zusätzlichen Linien, die wirklich geben es ein wenig mehr Tiefe zu bauen . Ich habe oft gerne, vielleicht zwei, mit denen ich arbeite, den dunkleren Umriss und dann die wirklich feinen, so dass ich zwischendurch wechseln kann, wenn ich einen anderen Teil der Zeichnung erreiche. Sie können auch beginnen, um die Spur von der Rückseite zu trennen, nur um irgendwie ein wenig einen Blick zu bekommen, um zu sehen, wie es ohne den Bleistift darunter sitzt. Und was ich da mache mit der, irgendwie, es ist fast wie eine Bewegung, ist, dass Sie die Richtung des Schlaganfalls nehmen und Sie irgendwie den Druck loslassen, während Sie gehen und es verjüngt sich leicht am Ende, was oft eine schöne Wirkung, vor allem, wenn Sie mit floralen Elementen arbeiten, und fast wie ein leichter Schatten, wenn Sie verkleinert sind als auch. Und sobald Sie ein Blütenblatt getan haben, wissen Sie fast, wie jedes Blütenblatt zu tun, solange Sie die Richtung der Formen haben, die Sie gerade dieser Richtungsform folgen dieser Richtungsform folgen und weiter mit dieser Schattierung von die Oberseite und die Unterseite des Blütenblattes Spitze. Also, wir haben die Blütenblätter fast fertig. Nun, es ist schön, in das ist ein Bereich, in dem wir nicht wirklich viel Details in der Bleistift-Phase gezeichnet haben, und das ist in der Mitte der Blume. Also, wir müssen nicht super detailliert werden, wo Sie tatsächlich diese Formation haben, aber es ist gut, an diesem Punkt darüber nachzudenken, wie Sie dieses innere Element der Blume stilisieren können , um es in Schwarz und Weiß zu unterscheiden? Oft mache ich das, indem ich winzige kleine Kreise zeichne und dann von der Innenseite nach außen ausfülle. Also, es ist irgendwie so zugewandt, also beginne ich in der Mitte und zeichne fast nur einen kleinen Kreis, den du dann ausfüllen kannst. Und das könnte tatsächlich mit der größeren Spitze funktionieren, denn letztendlich wollen wir, dass sie dunkler ist, so dass sie mit den weißen Blütenblättern kontrastiert, also ist es in Ordnung, nur ein kleines bisschen Weiß zu hinterlassen. Es wird immer noch genug Wirkung haben, um mehr Details zu zeigen. Okay, also haben wir so ziemlich am Anfang unserer ersten letzten Blume. Was Sie tun können, ist ein Stück weißes Papier darunter zu legen , um zu sehen, wie es auch aussieht. Also, es sieht ziemlich gut aus. Ich würde wahrscheinlich wieder in kommen, sehen Sie hier, diese Linien auf den Umrissen des Blütenblattes fühlen sich, als wären sie ein wenig dünn im Vergleich zum Rest, also fügen Sie ein wenig mehr hinzu. Es ist auch schön, über die Schatten hier nachzudenken. Also, wenn man sich die Schichtung in den Blütenblättern anschaut, werden die auf der Rückseite offensichtlich ein wenig Schatten von der obersten Schicht haben , die hereinkommt. So können Sie darauf hinweisen, dass ein wenig mehr, um es ein wenig mehr Tiefe zu geben. Eine andere Sache, die an diesem speziellen Prozess gut ist, ist, weil wir keine botanische Illustration machen, es muss nicht genau wie diese Blume aussehen, und niemand wird es wissen. So können Sie im Wesentlichen Ihre eigenen Blumen erfinden. Das sieht ziemlich gut aus. Ich werde das hier verlassen, wo es gerade ist, und oft, was ich gerne mache, ist eine Art von bauen nach außen aus diesem Bereich, so dass man anfangen kann zu sehen, brauche ich, vielleicht einige dunklere Bereiche unter den Blütenblättern, so dass es mehr hervorsticht, und Sie können nach und nach die ganze Form füllen. 9. Einfärbung: Details: Also, vielleicht ziehen wir jetzt tatsächlich in eines dieser schönen kleinen gesprenkelten Blätter. Nun, die Muster auf diesen ändern sich ziemlich stark, je nachdem, welches Blatt es ist. Also wieder, Sie können etwas kreative Freiheit haben. Aufgrund des Designs, das ich hier sehe, ist das so schön wie ein dunkler Bereich. Ich werde wahrscheinlich einfach sofort mit dem dickeren Marker anfangen und einfach anfangen, sofort in diese Fills einzusteigen. Also in dieser Bleistiftskizze habe ich nicht all das feinere Detail gezeichnet, damit du es erfinden kannst , während du weitergehst und einige zusätzliche Punkte hinzufügst. Also, wenn Sie diese Mittellinie in der Linie des Blattes gezeichnet haben, kann es Ihnen manchmal helfen, direkt mit der Musterung. Wenn Sie das Gefühl haben, sich zu verirren, wird es zumindest die Richtung bestimmen, die Sie zeichnen. Weil dieser Bereich hier darunter geht, die Blütenblätter der Blume, werde ich das einfach ausfüllen, damit die Blume ein wenig mehr aufblüht. So können Sie es ausfüllen, aber dann immer noch so aussehen lassen, als wäre es in das Muster integriert, vielleicht mit ein paar kleinen offenen Punkten. Okay, das ist so ziemlich das Blatt, und wir könnten den Rand offen lassen und sehen, was um ihn herum passiert, um zu entscheiden, ob wir es etwas dunkler machen und schließen wollen, aber das ist ein guter Anfang. Jetzt werde ich hier an diesem Bereich arbeiten. Also, das ist immer noch die harte Linie von der S, aber ich möchte das ein wenig flüssiger machen. Sie können den Bleistift auch mitbringen, weil Sie ihn immer ausreiben können. Aber ich denke, ich werde wie eine bauchige haben, vielleicht ähnlich wie diese Knospenformen hier. Vielleicht kommt es von hier her und vielleicht wird es wie ein Stiel haben. Also, wenn man das fast wie ein Stiel macht, wird es immer noch in der gleichen Form mit dem S, aber ein bisschen natürlicher. Dann werden wir nur einige Volumenlinien kommen wieder mit der gleichen Technik eines Strichs. Das wird das Blatt ein bisschen da drüben rausbringen. Hier, ich denke, es könnte schön sein, wie eine dunkle, kleine, winzige Beere in dieser Größe zu haben. Diese dunklen kleinen Beeren, ich benutze viel in meiner Arbeit, um kleine Lücken zu füllen. Also, all das ist wirklich nur der schwarze Kreis mit einem winzigen bisschen Licht, das ihn trifft. Sie können beginnen, unsere Form dieser Seite des S kommen ganz schön zu sehen, und Sie können sehen, wie das Muster im Blatt wirklich schön, wenig Kontrast mit dem weißen Bereich der Blütenblätter. Also, wir werden weiter mit unseren Elementen verfolgen. Nun, lass uns etwas anderes machen, vielleicht diese dunkleren Blumen hier. Ich meine, ein paar dieser dunkleren Blätter hier oben. Jetzt werden sie gut funktionieren, wenn sie fast wie eine einfarbige Punktfarbe sind. Wir wollen immer noch eine Richtungslinie haben, die die Form des Blattes zeigt , und das wird dazu beitragen, dass es ein wenig mehr realistische Note. So können wir den Umriss einzeichnen. Also, was wir damit machen können, ist einfach nur wieder eine Mittellinie zu zeichnen, und ich könnte diese ganze linke Seite füllen. Wenn ich es fülle, möchte ich immer noch die Füllung in Richtung der Form des Blattes zeichnen, so dass man nur winzige kleine Bits weiß zeigen kann, durch die ziemlich schön ist. Dann kommen Sie fast von dort mit diesen richtungsweisenden Blattlinien, die ziemlich nahe beieinander liegen. Wir können also immer darauf zurückkommen, wenn wir das Gefühl haben, dass es nicht dunkel genug ist, sobald wir auf die anderen Elemente gezeichnet haben, aber das ist ein guter kleiner Ausgangspunkt der Richtung. Nun, weil das ziemlich nah an diesen winzigen kleinen Blumen ist, ist es wahrscheinlich ein guter Zeitpunkt, diese zu zeichnen, und sie haben diese schönen fast wie venenartige Elemente, die durch. Also werde ich versuchen, das im Finale festzuhalten. Also, während Sie hier das Hauptblatt oder vielleicht eine Unterblattblume haben, die ein wenig Linienarbeit haben, um ihm ein wenig Tiefe zu geben, können Sie diese Lücke dazwischen vollständig füllen. Auch jetzt, da ich begonnen habe, diese kleinen kleinen schwarzen Beeren einzuführen, ist es gut, ein paar von ihnen während des gesamten Designs zu haben, die helfen, das Auge zu lenken, weil sie tatsächlich ziemlich viel abheben , obwohl es nur eine kleine schwarze Kreis. Ich habe das Gefühl, dass wir hier einen brauchen. Cool. Okay, gehen wir zu dieser Blume hier. Also, es ist ziemlich der gleiche Prozess wieder, nur wenn man sich diese Referenz anschaut. Nun diese spezielle Blume, wir haben es nicht unsere physikalische Referenz aber es ist ziemlich klar, was Sie dort in der Musterung haben, so dass Sie einfach auf das Foto schauen können. Also, dass Sie diese Verjüngung bekommen, können Sie die gleiche Technik verwenden, die ich zuvor gezeichnet habe. Wir können Kick-off und dann über die Spitze neu zeichnen. Solange Sie den Stift gegen Ende nach oben heben, wird er natürlich dünner. Da diese haben ein bisschen mehr wie, können Sie sehen, dass sie nach außen gebogen sind, können Sie den wirklich feinen Stift verwenden, um einfach eine wirklich subtile hinzuzufügen. Es ist fast wie ein Richtungsschatten, der hereinkommt. Wieder, ich denke, es ist Zeit für ein weiteres kleines schwarz-ball-beeren-blumen-Ding hier oben. Diese Bereiche sind hier ziemlich dunkel, auch in unserer Referenz. Um das ausgleichen zu können, können wir darauf hinweisen, dass da unten etwas los ist , aber es immer noch ziemlich dunkel macht. Eine weitere gute Möglichkeit, mehr Kontrast hinzuzufügen, besteht darin, fast einen Schlagschatten in der Blume hinzuzufügen, damit sie ein wenig mehr herausspringt und Ihnen den Bereich oder Schwarz gibt, der darunter sitzt. Also, alle Bereiche, die Sie vollständig mit diesem schwarzen Bereich füllen , werden ziemlich solide aussehen, sobald wir es nach unten skalieren, und alle Bereiche, in denen Sie ziemlich nah beieinander schattieren, werden fast wie ein Grau. So viel Sie diese variieren können, desto besser. Also schauen wir uns diesen Riesen an, ich glaube, er nennt sich ein Gebetspflanzenblatt. Nun, diese eine war die einzige Pflanze, die ich glaube, ich hatte keine Referenz dafür, aber ich habe sie im wirklichen Leben gesehen, aber ich habe sie speziell wegen ihres erstaunlichen Musters ausgewählt. Ich werde die Seite nur ein wenig neigen, damit wir diese schöne Form des Blattes bekommen und auch Ihre Armkurve ergänzen können. Also, lasst uns das zeichnen. Also, es ist gut, die Mittellinie und den Umriss zu zeichnen. Also, diese Gebetspflanze ist das perfekte Beispiel, wenn Sie unterwegs sind oder wenn Sie in den botanischen Garten gehen, und Sie sehen eine Pflanze oder eine Blume, die wirklich große Muster hat, das ist ein ausgezeichneter Ort, um aufhören zu fotografieren und sie zur Hand, wenn Sie es so nähern, wo Sie etwas lesen können, das wirklich große Schwarz-Weiß-Muster hat. Also, wenn Sie wirklich ausgewählt haben, welche zwei Stifte Sie in der Regel arbeiten, um es mit zwischen und Sie haben eine gute Groove mit der Veranschaulichung dieser Elemente gefunden, können Sie wirklich einfach in sie stecken bleiben. Dies ist normalerweise der Punkt, an dem ich ein paar Podcasts anhören werde. Also, mein Lieblings-Radiosender und steckt einfach wirklich darin fest. Also, ich glaube, ich bin ziemlich fertig. Normalerweise würde ich an dieser Stelle sehen wollen, wie die Kunstwerke auf einem weißen Hintergrund aussehen, so dass Sie einfach über Ihre Bleistiftskizze drehen können. Also, jetzt haben wir einen schönen weißen Hintergrund, können Sie alle letzten Berichtigungen sehen, die auch in den Schwarzen getan werden müssen oder potenziell, einige der Blütenblätter könnte ein wenig Raffinesse auf historischen als auch benötigen. Ich denke, es sieht ziemlich gut aus. Also, wir haben unsere fertige illustrierte S. Also, sobald Sie Ihre fertige Zeichnung haben, würde ich diese einscannen oder fotografieren. Aber höchstwahrscheinlich scannen, also bekomme ich eine höhere Auflösung. Wenn Sie keinen Zugriff auf einen ausreichend großen Scanner haben, würde ich ihn oft in zwei Elementen scannen und einfach in Photoshop zusammenstellen. Bei etwa 300 DPI behalten Sie auf diese Weise immer noch alle Details und Sie können es auf die Postkartengröße skalieren, oder ein wenig kleiner und geben Sie es Ihrer Lieblingsperson, die der Name beginnt mit S Also, sobald Sie in Ihrem Artwork, manchmal mag ich einige kleine Touch-ups in Photoshop zu machen. Vielleicht kann ich das eine sehen, seine andere kleinere Größe. Vielleicht müssen die Ebenen optimiert werden oder einfach nur einige kleine Stücke und Stücke aufräumen, und dann sollte es bereit sein zu gehen. Wenn Sie Ihr Kunstwerk an den Drucker senden, ist es normalerweise großartig. Wenn Sie es haben, die X-Größe benötigt, möchten Sie es in einer höheren Druckqualität PDF drucken lassen. Also, nur einige Dinge im Auge zu behalten in Bezug auf den Druck und die Auflösung, wie ich bereits erwähnt, Ich mag oft, um das Kunstwerk auf Papier ein wenig größer als das, was ich werde, um es endlich gedruckt als. Wenn Sie es skalieren möchten, können Sie es als eine höhere Auflösung scannen, also vielleicht 600 DPI, wenn Sie möchten, dass es doppelt so groß skaliert wird. Auf diese Weise werden Sie in der Lage sein, noch auf viele Details zu nehmen. Wenn du es noch größer machen wolltest, kannst du das tun. Aber oft denke ich daran, solange das Kunstwerk irgendwo sitzen wird, wo man einen großen Abstand zwischen dem Betrachter und dem Kunstwerk hat. Dann macht Ihr Auge das verlorene Detail aus, das Sie in der Zeichnung haben könnten. Aber ansonsten, je höhere Auflösung Sie es scannen können, desto mehr Optionen haben Sie. 10. Abschluss: Also, vielen Dank, dass Sie meine Klasse genommen haben. Ich hoffe, dass Sie einige Einblicke in meinen Prozess gewinnen, vielleicht einige Möglichkeiten gelernt haben, analoge und digitale Prozesse zu kombinieren. Jetzt freue ich mich sehr darauf, zu sehen, was du erschaffst. Also, stellen Sie sicher, dass Sie teilen und in die Galerie hochladen, gehen Sie ins Freie und versuchen, einige botanische Inspiration zu finden, um loszulegen. Vielen Dank. 11. Bonus: „Mach es“ Skillshare-Kurzfilm mit Gemma O'Brien: Ich erinnere mich daran, dass es nur eine Ästhetik gab und dass die Typographie-Ästhetik glatte, klare Linien war und dass alles, was von Hand gezeichnet wurde, chaotisch oder ungeschickt oder nicht fertig war. Aber ich denke, dass ich langsam erkannte, dass es eine Möglichkeit gibt , etwas zu haben, das betrachtet und raffiniert wird, aber dann hat es auch eine menschliche Qualität. Ich liebe es, von Hand zu arbeiten, hauptsächlich weil es so ist, als ob dein Denken physisch gemacht wurde. Es ist so, als ob etwas, das man sich vorstellen kann, plötzlich real werden , ob es auf dem Papier ist oder ob es eine Wand ist, ob man etwas macht. Für mich ist das wirklich befriedigend. Mein Name ist Gemma O'Brien und ich bin eine Künstlerin, Designerin und Illustratorin aus Sydney, Australien. Wie ist der Film, wie wir sind, wir brauchen ein größeres Boot? Das ist vielleicht mit den Taschen. Ich werde wahrscheinlich meinen Malblock nehmen, um in zu wechseln. Also, ich bin in New York angekommen und werde anfangen, ein Wandbild bei llreps zu malen, was meine Agentur ist. Heute werde ich gehen und mir den Raum ansehen und anfangen, die Bleistift-Umrisse zu projizieren, so dass das wahrscheinlich ein paar Stunden dauern wird. Dann habe ich etwa vier Tage, um das ganze Wandbild zu beenden, was angesichts der Skala eine ziemlich enge Umdrehung ist. Ich fühle mich ein wenig nervös. Ich denke, tief im Inneren wollte ich immer ein Künstler sein. Also, ich war sehr kreativ, als ich ein Kind war, das aufwuchs , immer malte, zeichnete, kleine Bücher machte, aber ich hatte immer das Gefühl, dass ich eine Karriere wählen musste, die vielleicht ein bisschen mehr von einer intelligenten Karriere war , oder dass mehr Geld, und so landete ich tatsächlich auf die Law School. Ich kam nach Hause und verbrachte sechs Stunden die Nacht mit dem Lesen und nur die grundlegenden Fälle und ich fühlte, dass das nicht mein Leben sein kann. fing ich an, Designkurse nachzuschlagen Eines Nachtsfing ich an, Designkurse nachzuschlagen, und ich erinnere mich, dass ich mich gerade so aufgeregt über die Aussicht auf den Wechsel war. Also, es war etwa ein Jahr später, und ich verließ die Law School und machte diesen Wechsel zum Design. Im ersten Jahr der Design School hatte ich die erste Einführung in die Typografie und zunächst fand ich es sehr langweilig, bis ich im Briefdruckstudio die Möglichkeit hatte , Typ von Hand zu setzen. Plötzlich ist es physisch, ich könnte einen individuellen Brief mit meiner Hand abholen. Alle Schriftarten waren in einer Schublade, die man physisch herausziehen konnte. Für mich war das der Moment, in dem ich so war, wow, das ist eine ganz neue Welt. Ich wurde an dieser Stelle so besessen von Typografie. die Straße hinunterging, konnte ich nicht jede Form von handbemaltem Schild oder Neonzeichen ignorieren , oder irgendetwas, das das gedruckte Wort oder das geschriebene Wort war, ich konnte ihm einfach nicht entkommen. Aber in Bezug darauf, wo ich in die Typografiewelt passen würde, wusste ich zunächst nicht genau, wo mein Platz war. Als ich anfing, freiberuflich zu gehen, neigen viele der Aufträge, die ich bekam, dazu, von den Trends geprägt zu sein, die damals in der Designwelt stattfanden. Es gab den großen Kreide-Trend des Jahres 2013, der eine Menge meiner Arbeit prägte, und es gab eine Menge komplizierter, blühender, inspirierender Zitate, und so viele der Jobs, die ich bekommen würde, wurden davon getrieben. Also, ich wollte wirklich einen Weg finden, um Arbeit zu machen, die für mich einzigartig war. Die Art und Weise, wie ich das tat, war, zu dem zurückzukommen, was ich wirklich interessiert war , und es zurück zum Zeichnen und Schreiben zu entfernen und einen Weg zu finden, Schriftzug zu illustrieren und es zu einem Bild an sich zu machen. Wenn Sie einen Trend sehen, denkt ein Teil von mir gut, es ist leicht, an Bord zu springen und zu versuchen, etwas zu schaffen, das in diesen Trend passt, aber vielleicht hat es einen neuen Spin. Aber für mich wollte ich etwas tun, das andere nicht tun konnten, oder sogar wenn sie könnten, würde es Zeit dauern, bis sie in diesem Trendzyklus nachholen. Es wurde also definitiv angetrieben, indem er versuchte, eine einzigartige Stimme in einem sehr geschäftigen und gesättigten Markt zu finden. Sobald ich das Design gemacht habe, sobald ich die Bleistift-Umrisse auf die Wand projiziert habe, ist der Malteil mein Favorit. Es ist fast so, als würde die harte Arbeit erledigt. Du hättest das ganze Design, Denken und der Malereiteil ist fast therapeutisch. Ich liebe es, weg vom Computer zu sein, und du musst deinen ganzen Körper körperlich benutzen. Es gibt oft viel zu denken auf dem Sprung. Wie kann ich auf diesen Punkt zugreifen? Ich liebe diesen Prozess einfach. Das erste Mal, dass ich an einem großen Stück gearbeitet habe, war vor etwa vier oder fünf Jahren. Ich wurde eingeladen, eine Einzelausstellung zu machen. Ich hatte die Gelegenheit zu tun, was ich wollte, und es war ein riesiger, großer Raum und ich kam eine Woche früher, um ein fast wie ein Artist-in-Residence-Programm zu machen. Ich dachte, warum nicht einfach direkt an die Wand malen. Ich habe alle Kunstwerke von Hand gezeichnet. Hatte einen Projektor und fing gerade an zu malen. Es war das erste Mal, dass ich in einem großen Maßstab gearbeitet habe und es war einfach erstaunlich. Ich liebe den Prozess, groß angelegte Buchstaben zu erstellen. Es fühlt sich an, als hätte es diese Präsenz und eine Macht, die ich denke, ist wirklich genial , dass es etwas, das traditionell nur auf der Seite war, in einen großen Raum nimmt. Die Leute reagierten wirklich gut darauf und das war der Motivator und gab mir mehr Dynamik, diesen Weg fortzusetzen, meinen eigenen Stil zu erforschen. Also, am Mittwoch mit den Bleistift-Umrissen, habe ich gegen 23:00 Uhr beendet. Also, das war der erste Tag, dann kam ich rein, machte ungefähr 10 Stunden Malerei gestern und wahrscheinlich um 6 Uhr heute. Fühlst du dich gut darüber, wie es ausfällt? Ich fühle mich wirklich gut darüber, wie es sich herausstellte. Ich habe das Gefühl, dass das Design perfekt für die Wand ist und wenn man ganz nah steht, kann man fast nicht sehen, was sieht man? Du musst zurücktreten und es ist eine ganz neue Erfahrung. Ich denke, wenn ich den letzten Schlag des Wandgemäldes mache, bin ich normalerweise Schlafberaubt, erschöpft, aber auch aufgeregt. Erst wenn der letzte Schlag fertig ist, kann ich zurückblicken und seine volle Wirkung sehen. Selbst der Prozess auf dem Weg, es sieht toll aus, es kommt zusammen zu sehen, aber wenn es da ist und man einfach zurücktreten und erleben kann, ist es ein großartiger Moment. Ich denke, dass es immer einen Platz für eine handgefertigte Arbeit geben wird. Während sich das ändern könnte und offensichtlich wird es neue Werkzeuge und neue digitale Wege geben, die Menschen arbeiten werden, gibt es etwas am Arbeiten mit der Hand, das sich einfach natürlicher anfühlt, es fühlt sich entspannter an. Es ist fast so, als gäbe es eine direkte Verbindung zwischen harter Arbeit und körperlicher Bewegung Ihres Körpers und dann etwas zu schaffen. Ich denke, das ist wirklich lohnend. 12. Mehr zu entdecken: Art und Weise.