Ikat-inspirierte Muster in Adobe Illustrator – Ein Kurs von Graphic Design for Lunch™ | Helen Bradley | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Ikat-inspirierte Muster in Adobe Illustrator – Ein Kurs von Graphic Design for Lunch™

teacher avatar Helen Bradley, Graphic Design for Lunch™

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

7 Einheiten (31 Min.)
    • 1. Grafisches Design zur Lunch Einführung

      1:37
    • 2. Pt 1 – Was ist Ikat

      0:56
    • 3. Teil 2 – Verstehe die Werkzeugauswahl

      5:16
    • 4. Übung 3 – Gestalte die -

      5:07
    • 5. Teil 4 – Gestalte das Muster CS6 und CC

      4:02
    • 6. Teil 5 – Mache das Muster CS5 und früher.

      5:52
    • 7. Pt 6

      7:48
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

614

Teilnehmer:innen

26

Projekte

Über diesen Kurs

Grafisches Design für Lunch™ ist eine Reihe von kurzen Kursen, die du in Stücken in Stücken in bite Bildern studieren kannst, wie zum zu den Mittag. In diesem Kurs lernst du, wie du in Illustrator ein Ikat-Muster erstellst, das auf der Grundlage der Webtechnik) in der Weberei hat. Die Anweisungen behandelt alle Versionen von Illustrator. Dieser Kurs wurde von einigen meiner Skillshare-Kursteilnehmer:innen anfordert, daher hoffe, dir gefällt!

Mehr in dieser Serie:

10 Adobe Illustrator Layer in 10 Minuten – Ein grafisches Design für -

10 Adobe Illustrator in 10 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

10 Illustrator und Tipps in 10 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

10 in 10 - 10 Adobe Illustrator berichten in 10 Minuten – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

10 in 10 - 10 Adobe Illustrator-Tipps, in die man schon in 10 Minuten schreiben – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

10 in 10 – zehn besten Adobe Illustrator-Tipps in 10 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

10 Schnittstellen- und Arbeitsvorschläge für Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

20 Adobe Illustrator für die Anregung in 20 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

20 Adobe Illustrator Farbtipps in 20 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

20 Adobe Illustrator Artwork in 20 Minuten – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

20 Illustrator in 20 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

20 Illustrator reflektiere und drehen Sich in 20 Minen – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

20 Pfaden, Crop in 20 Minuten – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

20 Dinge, die du kennen musst – ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

2022 Kalender in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für den Lunch™

3D-Effekte mit Text und Formen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

3D-Perspektiven in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Perspective

3Dy-Formmuster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Shape

4 exotische Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Exotic

4 praktische Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

4 Illustrator-Techniken in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Shading

5 Coole Texteffekte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

5 Hexagon in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Abstrakte Ombre Hintergrund in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Füge einem Muster in Adobe Illustrator einen Hintergrund hinzu – Ein grafisches Design für Lunch™ hinzu

Alles, was du über Pinseln in Illustrator wissen musst – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Banner und Zeichenkarten in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Banner

Biegen und Mischungen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Mischungen und Farbverläufe in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Block- und Half in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Zeichnen und mehr in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für den Lunch™

Cacti mit DIY in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Circle Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Kreide mit Pinsel, Mischungen und Transformationen – Ein grafisches Design für Lunch™

Farbschemata zum Verkaufen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Schemes

Komme Muster mit MadPattern in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

So konvertiere eine Skizze in Vektoren mit Illustrator Live Paint – Ein grafisches Design für den Kurs

Gestalte ein Plaid oder ein Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für den Lunch™

Erstelle Radiolarians in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Erstelle mit Mischungen und Pinseln in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Kreative Farbeffekte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Curly Frames in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Benutzerdefinierte Ecken für Musterpinsel in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

Benutzerdefinierte organische Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Benutzerdefinierte Projekthintergründe in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Cute Furry Kreaturen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Cutout in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Effects

Design in Schwarz/Weiß in in Adobe Illustrator – Gestalte positive und negative Bilder

Entwerfen mit Spiralen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Entwerfen mit Symmetrie in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Diamond, Harlequin und Argyle-Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Doodle und Muster in Illustrator – Ein grafisches Design für Doodle

Doodle mit DIY in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

Zeichne einen Heißluftballon in Adobe Illustrator – Spaß mit 3D!

Zeichne einen Retro-TV in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Draw

Zeichne einen Draw in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Draw

Zeichne Safarimuster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Draw

Zeichnen in Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Einfache Isometrische Kunst in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Dateigröße und Auflösung in Adobe Illustrator exportieren – Ein grafisches Design für Lunch™

Faux Tissue PapierCollage in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Tissue

Flach- und Dimensional in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Floral in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Ein Design machst dir viele Variationen in Adobe Illustrator – ein grafisches Design für -

Lustige Effekte mit Graphic in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Spaß mit Skripte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Gradient in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Effects

Guilloche in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Guilloche

Hi-Tech in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Hi-Tech

Ikat inspiriert Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Inspired

Ich sehe Sterne – Formen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Isometrisches Würfel in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Übung in Illustrator – Löcher in Formen – Ein grafisches Design für den Kurs

Große Scale in Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

Schichtarbeit in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Lass uns Steampunk! Draw in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Live Trace (Bitmap zu Vector) in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für den Lunch™

Erstelle eine Lace in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Kunstpinsel in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Kunst mit Stockfotos in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für - erstellen

Gestalte komplexe Kunst in der Erscheinung in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

Miste Ditsy Muster in Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Gestalte Retro in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Gestalte Scrapbook zum Verkaufen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

Printable in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Master Masks in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Meandern von Hexagon in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Mehr Spaß mit Skripte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Multi-Color Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Neon-Effekt in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Nachtleben in der Stadt in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Organisches Spiralmuster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Musterdesign in Illustrator Masterclass – A – Graphic Design für Lunch™

Muster in Muster und unregelmäßigen Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für den Lunch™

Muster in Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für den Lunch™

Pattern in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Know-how

Muster von Linien und Punkten in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Muster in Adobe Capture für Illustrator und Photoshop – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Die verlorenen Formen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

Piping Effect in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Pop in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Pop

Rainbow und Texteffekte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Gradient

Mandala in Adobe Illustrator in der Realzeit – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Die Drawing in der Real-Zeit in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Drawing

Retro in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Roadtrip! DIY und Live Paint in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Quadratische Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Nahtlose Texturmuster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

Seasonal Designs – Chalkboard – in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Seasonal in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Halbtransparente Flower in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Semi

Teilen und Archivieren von Dateien von Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Skizziere bis zur Vektorgrafik in Illustrator – Saleable digitale Assets – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Sketchy in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Sketchy

Etwas Fishy! Tricks in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Stipple in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Stifte und Nähelemente in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für den Lunch™

String von Art in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Inspired

Stilvolle Doodles zum Anlegen und Verkaufen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

Terrazzo-Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für den Lunch™

Text über belebte Hintergründe in Illustrator – Ein grafisches Design für Backgrounds

Strukturiertes Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Dreieck-Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Gib auf einen Pfad in Adobe Illustrator hinein, Ein grafisches Design für die Type ein.

Begrenzende Boxen in Adobe Illustrator verstehen

Verwende Photoshop in Illustrator – Ein grafisches Design für -

Vector und Houndstooth in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Vektortexturen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Warp und Text in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Shapes

Watercolor in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Aquarellfarben mit Schriftarten in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Wellenmuster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Wundervolle Designs mit DIY in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für den Lunch™

Whimsical Diagonallinien in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für den Lunch™

Schreckliches Sammelalbum für die Vermarktung in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für den Lunch™

Wunderliche Texteffekte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Ein herrliches Tree in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Kränze und Blumendesigns in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Zentangle® inspirierte Musterpinsel in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs für Lunch™

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Helen Bradley

Graphic Design for Lunch™

Top Teacher

Helen teaches the popular Graphic Design for Lunch™ courses which focus on teaching Adobe® Photoshop®, Adobe® Illustrator®, Procreate®, and other graphic design and photo editing applications. Each course is short enough to take over a lunch break and is packed with useful and fun techniques. Class projects reinforce what is taught so they too can be easily completed over a lunch hour or two.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Grafisches Design zur Lunch Einführung: Hallo, ich bin Helen Bradley. Willkommen in dieser Grafikdesign-Klasse, erstellen Sie Ikat Patterns in Adobe Illustrator. Graphic Design for Lunch ist eine Reihe von Klassen , die eine Reihe von Tipps und Techniken für die Erstellung von Designs und für die Arbeit in Anwendungen wie Illustrator, Photoshop und Procreate vermitteln . Heute werden wir uns mit der Erstellung von Ikat-Mustern in Illustrator beschäftigen. Sie lernen, was Ikat ist, und lernen dann eine Technik zum Erstellen dieses Musters in Illustrator. Jetzt beginnen wir mit dem Objekt, das unser Muster sein wird, und wir werden den Ikat-Effekt darauf anwenden, und das gilt für alle Versionen von Illustrator. Dann nehmen wir Illustrator CS6 und CC und betrachten das Erstellen eines Musters aus dem Objekt in diesen Anwendungen. Wenn Sie Illustrator CS5 oder früher verwenden, habe ich ein separates Video für Sie, das Ihnen zeigt, wie Sie das Ikat-Element in früheren Versionen von Illustrator in ein Mustertempo verwandeln können . Wenn Sie sich diese Videos ansehen, sehen Sie eine Eingabeaufforderung, mit der Sie diese Klasse anderen empfehlen können. Bitte, wenn Sie die Klasse genießen, tun Sie zwei Dinge für mich. Erstens, geben Sie ihm einen Daumen hoch, und zweitens, schreiben Sie in nur wenigen Worten, warum Sie diese Klasse genießen. Diese Empfehlungen helfen anderen Schülern zu sehen , dass dies eine Klasse ist, die auch ihnen gefallen könnte. Wenn Sie einen Kommentar oder eine Frage hinterlassen möchten, tun Sie dies bitte. Ich lese und antworte auf alle Ihre Kommentare und Fragen, ich schaue auf und beantworte alle Ihre Klassenprojekte. Nun, wenn Sie bereit sind, beginnen wir mit dem Erstellen von Ikat-Mustern in Illustrator. 2. Pt 1 – Was ist Ikat: Bevor wir uns ansehen, unseren eigenen Ikat Effekt zu kreieren, schauen wir uns einfach an und sehen, was ein Ikat Effekt überhaupt ist. Nun, es hat seine Traditionen im Weben. Dies ist ein Stück Ikat Webstoff. Wenn Sie nun weben, haben Sie einige lange Fäden, die dauerhaft am Webstuhl befestigt sind. Dann weben Sie es mit diesen horizontalen Fäden ein und aus. Die langen hier werden Warp genannt, und die anderen werden als Schuss bezeichnet. Jetzt in ikat sind es die Kettfäden, die diese Bewegung zeigen. Sie können sehen, dass es so aussieht, als ob diese Threads falsch ausgerichtet wurden, wenn Sie möchten, und das ist der ikat-Look. Wenn wir also versuchen, dies in Illustrator neu zu erstellen, wollen wir im Grunde ein ziemlich einfaches Muster. Dann wollen wir es in der Vertikalen bewegen, aber nicht in der Horizontalen. Dies ist also ein sehr typischer Ikat Look und das ist, was wir schaffen werden und es hat seine Geschichte in der Weberei. 3. Teil 2 – Verstehe die Werkzeugauswahl: Wenn wir unseren Ikat-Effekt erstellen, wir ein Werkzeug in Illustrator verwenden, das das Faltenwerkzeug genannt wird. Es wird so verhalten, wie bevor wir das Faltenwerkzeug erhalten , um nur einen Blick zu werfen und zu sehen, wie es sich verhalten wird. Ich werde hier nur ein brandneues Dokument erstellen. Es spielt keine Rolle, wie groß es ist, denn alles, was wir tun, ist, einen Blick auf einige der Aspekte des Faltenwerkzeugs zu werfen, die wir in diesem Tutorial nutzen werden. Ich habe gerade eine Linie hier gemacht, ich ziehe ein Duplikat davon weg, und dann werde ich die Objekt-Transformation wieder auswählen. Ich werde dies weiterhin mit Control oder Befehl D tun , bis ich ein paar Zeilen nach unten in meinem Dokument erstellt habe. Ich werde das Ebenenbedienfeld öffnen und die meisten dieser Linien ausblenden, also werde ich gerade mit einer arbeiten. Wir sehen uns diese Linie hier an. Das Faltenwerkzeug teilt eine Symbolleistenposition mit dem Breitenwerkzeug, und es ist hier unten ganz unten. Sie möchten es auswählen, und doppelklicken Sie dann auf das Werkzeug, um die Optionen des Faltenwerkzeugs zu öffnen. Nun, Sie müssen dies nicht tun, aber Sie werden wahrscheinlich wollen, um sehen, wie das Faltenwerkzeug funktioniert. Dies sind seine Standardeinstellungen, ich habe bereits auf „Zurücksetzen“ geklickt, also funktioniert es standardmäßig. Klicken Sie einfach auf „OK“ und lassen Sie uns einfach gehen und sehen, was es tut. Ich werde nur klicken und meinen Mauszeiger halten, und dann werde ich einfach loslassen. Das ist, was wir bekommen, wenn wir das Faltenwerkzeug mit seinen Standardeinstellungen verwenden. Es ist uninspirierend, gelinde gesagt. Gehen, um das zu sperren und lassen Sie uns die nächste Zeile anzeigen. Gehen wir nun zurück zum Faltenwerkzeug und fangen an, damit zu arbeiten. Nun, eines der Dinge, die gerade mit dem Faltenwerkzeug passiert ist , ist, dass die Falten rund sind, sie sind nicht besonders spitz, das hier ist, aber alle anderen herum. Nun, wenn wir diese drei Einstellungen hier auf ihre Gegensätze umdrehen, werden wir das lösen. Wir werden die beiden Optionen deaktivieren, die standardmäßig festgelegt sind und diese aktivieren. Ich klicke auf „OK“ und lassen Sie uns das jetzt versuchen. Wieder, was ich tue, ist nur den Mauszeiger zu halten und dann loszulassen. Jetzt können Sie sehen, dass wir spitzere Enden haben. Auch hier ist kein besonders inspirierendes Ergebnis, aber wir gehen einen Schritt weiter auf das, was wir wollen. Lassen Sie uns eine weitere Zeile bekommen und gehen Sie zurück zu den Falten-Tool-Optionen. Wir werden uns jetzt die Komplexität ansehen. Die Komplexität kann auf einen von 15 Werten festgelegt werden. Also lasst uns zu ungefähr fünf gehen und sehen, was dann passiert. Nun, wir fangen an, mehr Falten zu bekommen, also gehen wir dort mit Komplexität in die richtige Richtung. Wir werden Komplexität bis zu neun nehmen, denn das ist letztendlich, wo wir es wollen. Lassen Sie uns auf „OK“ klicken und sehen, wie das geht. Es ist ein bisschen besser. Wir werden auch die Details erhöhen, ich werde das bis zu sieben nehmen. Lass uns eine weitere Zeile holen, und mal sehen, wie wir das jetzt machen. Während wir anfangen, einige wirklich große Ergebnisse zu erzielen, hatten wir einen großen Übergang von dieser Linie zu dieser Zeile, und es war alles mit den Details Einstellung zu tun. Jetzt konnten wir das noch weiter abwickeln und sehen, wie wir gehen. Das ist eine Menge Detail, es könnte ein bisschen zu viel Detail sein. Eines der Probleme mit dem Faltenwerkzeug ist, dass es tatsächlich Ankerpunkte erzeugt. Ich wähle nur diese Zeile aus. Lassen Sie uns es einfach auf 0,25 eines Pixelliniengewichts niederschlagen. Wir bekommen hier eine Menge Action, sehr viel die Action, die wir in diesem Ikat Muster gesehen haben. Dies wird uns auf dem Weg helfen, aber vielleicht zu viel, weil wir das Risiko haben, unsere Maschine zu zerquetschen, weil jeder von ihnen ein Ankerpunkt ist. Ich werde das Detail nur ein bisschen auf etwa acht zurückrufen. Intensität ist eine weitere Einstellung, mit der wir herumspielen können und wir brauchen vielleicht nicht die Intensität, um so hoch zu sein, wie sie ist, ich werde es tatsächlich auf 40 Prozent reduzieren. Gehen wir und finden uns eine andere Linie, mit der wir experimentieren können. Ich werde nur die Mitte dieser Linie treffen. Gehen wir zurück und lassen Sie uns diesen Punkt auch auf fünf Punkte machen. Es gibt noch eine Option für Intensität. Es könnte Ihnen helfen, mit den Einstellungen des Faltenwerkzeugs herumzuspielen, um zu sagen welche Variation Sie in Ihren Linien erhalten können, bevor Sie anfangen, ein tatsächliches Mustertempo anzugreifen. Weil Sie sehen können, dass die Standardeinstellungen für das Faltenwerkzeug uns wirklich nicht helfen werden. Dies ist ein viel besseres Umfeld. Beachten Sie nun, dass, wenn Sie sich im Faltenwerkzeug befinden, standardmäßig eingestellt ist, dass es nur in der Vertikalen funktioniert. Sie können hier sehen, dass die vertikale Einstellung auf 100 Prozent gesetzt ist. Das wird uns mit dem Ikat helfen. Aber beachten Sie, dass, wenn Sie jemals in eine horizontale Richtung bewegen müssen, Sie diesen Standardwert ändern müssen, da er standardmäßig nur in der Vertikalen funktioniert. Ich werde nur auf „OK“ klicken, weil ich ziemlich glücklich damit bin und wir jetzt bereit sind. Nun, da wir wissen, was wir wollen, dass das Faltenwerkzeug gesetzt wird um zu gehen und unser Ikat Muster zu erstellen. 4. Übung 3 – Gestalte die -: Bisher kann alles, was wir getan haben, mit allen Versionen von Illustrator und vier zwei kann diesen nächsten Schritt getan werden. Es ist nur, wenn wir tatsächlich das Muster erstellen, müssen wir zwischen CS6 und leichteren Versionen und CS5 und früher aufteilen. In allen Versionen wählen Sie also Datei und dann Neu. Ich erstelle nur ein Dokument, das 400 Pixel mal 400 Pixel groß ist. Ich verwende den RGB-Farbmodus. Ich habe das Ausrichten neuer Objekte am Pixelraster deaktiviert. In Illustrator CC 2017, dass die Ausrichtung neuer Objekte auf Pixelraster Option wird in der oberen Ecke hier gefunden werden, aber es ist hier in früheren Versionen oder klicken Sie einfach auf „OK“. Jetzt werde ich die Diamantform für mein Ikat Muster erstellen. Ich werde das mit einem Quadrat machen. Ich gehe zu einem Rechteck-Werkzeug und ich werde nur ein Quadrat herausziehen. Es spielt keine Rolle, wie groß es ist. Ich werde es mit einer Farbe füllen. Es wird dies zu einem bläulichen Grün machen. Ich will keine Striche auf irgendwelchen dieser Formen, das ist wirklich wichtig. Ich werde das um 45 Grad drehen. Ich werde nur meinen Mauszeiger hier mit aktiviertem Auswahlwerkzeug halten, dann fügen Sie die Umschalttaste hinzu, so dass es um ein Vielfaches von 45 Grad dreht , 315 ist perfekt. Klicken Sie einfach weg. Jetzt gehe ich zum Direktauswahlwerkzeug. Ich werde über diese beiden Mittelpunkte wählen. Es gibt zwei Punkte hier auf beiden Seiten des Platzes. Dann gehe ich zum Skalierungswerkzeug, mit dem Direktauswahlwerkzeug ausgewählt sind jetzt nur nach innen ziehen, das macht mein Quadrat von einem gedrehten Quadrat in eine schöne Diamantform. Ich klicke einfach weg davon. Jetzt können Sie sagen, dass, wenn ich diese Form wähle, der Begrenzungsrahmen nicht mit der Diamantform übereinstimmt, wo wir es dazu bringen können , indem Sie die Objekttransformation auswählen und dann den Begrenzungsrahmen zurücksetzen, jetzt die Begrenzungsrahmen so, wie wir es erwarten würden zu sein. Ich muss ein Duplikat dieser Form erstellen, also wähle ich Bearbeiten, Kopieren und dann Bearbeiten, Einfügen an Ort und Stelle aus. Ich habe eine weitere Kopie auf dem Original, und ich werde dies eine andere Farbe färben. Moment bin ich überhaupt nicht besorgt über die Farben außer diesem, ich möchte, dass jeder einzelne dieser Diamanten eine andere Farbe hat, so dass ich meine Optionen für die Neufärbung meines Musters später multiplizieren kann . Ich gehe zum Auswahlwerkzeug und ich werde in dieser Ecke nach innen ziehen, ich werde die Umschalttaste und die Alt- oder Wahltaste hinzufügen, um diese Größe so zu dimensionieren, dass es von der Mitte der Form aus bemessen wird. Das werden wir noch mal machen. Bearbeiten, Kopieren, Bearbeiten, Einfügen an Ort und Stelle. Wieder, die Form mit einer anderen Farbe neu einfärben, also werde ich diese Art von Orange hier verwenden. Dann Umschalttaste oder Umschalttaste Alt, ziehen Sie einfach hinein. Dies ist die Form, die die Grundlage meines Ikat-Musters sein wird und wir werden eine weitere Farbtafel um diese herum haben, aber das wird mit dem Musterherstellungsprozess eingebaut werden. Jetzt, da ich meine Grundform erstellt habe, gehe ich zu meinem Faltenwerkzeug. Nun, da dies ein Overhead auf Ihrem Computer sein wird, Sie sicherstellen, dass Sie alle Anwendungen geschlossen haben, die Sie nicht benötigen, besonders wenn Sie keinen wirklich neuen Computer und einen wirklich schnellen Computer haben. Möglicherweise möchten Sie auch Ihren Computer neu starten, bevor Sie mit dem Falten-Tool arbeiten, nur um Ihrem Computer zu helfen, mit der Komplexität des Entwurfs fertig zu werden , das Sie gerade erstellen. Jetzt werde ich nur diese Form mit dem Faltenwerkzeug treffen. Weil ich bereits die Einstellungen habe, die wir im letzten Video gesagt haben, wissen wir bereits, dass dies funktionieren wird, wir wissen, dass es ziemlich gut ist, weil wir uns die Mühe gemacht haben, mit dem Faltenwerkzeug zu experimentieren. Das einzige, was ich ändern möchte, ist die Breite und Höhe des Pinsels und möchte es vielleicht 50 und 50 sagen, wenn ich zum Beispiel in kleine Ecken in meinem Muster bekommen möchte. Ich bin nur auf der Suche nach einem wirklich schönen Fuzzy-Effekt auf meine Gesamtformen. Wenn Sie nun zu weit gehen, erhalten Sie eine Fehlermeldung wie diese, dass das Plugin nicht fortgesetzt werden kann , weil das Objekt zu viele Punkte enthält. Nun, ich habe offensichtlich auf eine Reihe von Punkten eingegangen, die ich erstellen kann. Also gehe ich jetzt zurück zum Auswahlwerkzeug. Ich werde über alle diese Formen auswählen und ich werde sie mit Objektgruppe gruppieren. Ich kann es an dieser Stelle ändern, wenn ich ein kleinstes Startobjekt für mein Muster möchte. Jetzt haben wir das Grundelement, das die Grundlage unseres Musters sein wird. Im nächsten Video zeige ich Ihnen, wie Sie dies als Muster in Illustrator CS6 und CC im Video erstellen können . Danach werden wir es in Illustrator CS5 und früher betrachten. 5. Teil 4 – Gestalte das Muster CS6 und CC: An diesem Punkt, bevor ich mein Muster erstelle, habe ich weitergemacht und in meinem Bild gespeichert. Das bedeutet nur, dass ich dieses Element gespeichert habe , falls etwas passiert und meine Maschine zum Beispiel abstürzt. Ich werde über diese gruppierte Form mit dem Auswahlwerkzeug auswählen. Ich werde Objekt, Muster, Make wählen. Wenn Sie diese Option nicht in Ihrer Symbolleiste haben, verwenden Sie wahrscheinlich eine frühere Version von Illustrator, also springen Sie zum nächsten Video, denn wenn Sie dieses Tool nicht haben, können Sie das Muster nicht auf diese Weise erstellen und Sie müssen machen es auf eine andere Art und Weise. Aber wenn Sie es verfügbar haben, wählen Sie einfach Objekt, Muster, Erstellen und klicken Sie auf OK, wenn Sie diesen Dialog sehen. Dies ist ein Dialogfeld mit Musteroptionen. Im Moment ist dies unser Standardmuster. Es ist nicht ganz das, was wir wollen. Ich gehe hier zum Tile Type. Ich werde das runterwerfen und Ziegel-für-Reihe wählen. Dann aus dem Brick Offset, werde ich nur die Hälfte auswählen. Was das tut, ist, dass es nur dieses Muster Schritte kompensiert. In einer Minute wird sich diese Diamantform hier runter bewegen. Jetzt habe ich dunkle Kopien auf 70 Prozent gesetzt, weshalb diese Kopie in der Mitte der Arbeitskopie dunkler ist als die anderen, aber es spielt keine Rolle. Keine dieser Einstellungen hier in diesem Bereich des Dialogs hat irgendeinen Einfluss auf das Muster, das Sie vornehmen werden. Sie steuern nur die Visuals auf dem Bildschirm. Nun, was wir tun wollen, ist diese Option hier freizuschalten. Wenn es so gesperrt ist, wirst du es freischalten wollen. Was ich tun möchte, ist, dass ich die Höhe verringern möchte. Wenn Sie einfach anfangen, hier unten zu pfeilen, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass Ihre Maschine ziemlich viel langsamer wird. Meine Höhe ist im Moment auf etwa 217 Pixel eingestellt. Ich werde nur 150 eingeben, was ein bisschen weniger ist und ich werde das nur testen. Nun, es ist nicht ganz verschlossen genug für mich. Ich möchte es ein bisschen mehr, also werde ich die Höhe auf 140 reduzieren. Das schließt nur diesen vertikalen Abstand ab, weil ich mit der Höhe arbeite und damit ziemlich zufrieden bin, aber was ich tun möchte, ist jetzt den horizontalen Abstand zu erhöhen. Also werde ich jetzt bei einer 121 aufstellen. Ich werde 140 eingeben und sehen, wie das aussieht. Nun, das ist ein bisschen zu viel, also bringe ich es einfach auf 135. Arbeiten mit absoluten Werten, wenn Sie ein so komplexes Muster haben , wird Ihrem Computer wahrscheinlich helfen , die Komplexität des Musters, das Sie erstellen, nur weil es so viele Ankerpunkte in diesem -Form. Sobald Sie mit dem Muster zufrieden sind, das Sie entworfen haben, können Sie einfach auf Fertig klicken. Das Mustertempo wird dem Farbfeldbedienfeld hinzugefügt. Ich werde das jetzt aus dem Weg nehmen und das Muster testen, das wir gerade erstellt haben. Ich werde ein Rechteck in der Größe des Kunsttafels erstellen. Ich werde das einfach rausziehen. Ich habe die Füllung hier ausgewählt, sie ist gezielt, also klicke ich einfach auf mein neues Musterfeld. Es gibt mein Muster, und ich kann es mit dem Objekt-Transformationsmaßstab skalieren. Ich werde Objekte umwandeln deaktivieren. Ich werde die Vorschau einschalten. Ich möchte in einer einheitlichen Menge transformieren und im Moment ist es auf 78 Punkt etwas eingestellt, ich werde nur auf 75 Prozent setzen, was nur dieses Muster ein wenig herunterskaliert und mir einen guten Blick darauf gibt, was aussehen wird wie. Jetzt, im nächsten Video, werde ich CS5 und früheren Anwendungen zeigen, wie man das Muster erstellt. Jetzt können Sie dies in späteren Versionen von Illustrator auf die gleiche Weise tun. Wenn Sie sehen möchten, wie Muster oder eine Technik für benutzerdefinierte Muster erstellt wurden, können Sie sich das nächste Video ansehen. Aber im letzten Video werden wir mit einigen Farbänderungen einschließen. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie die Farbe dieses Weiß auch ändern können, weil es keine Farbe ist und wir müssen es zu einer Farbe machen, damit wir es ändern können. 6. Teil 5 – Mache das Muster CS5 und früher.: Wir werden nun auf die Erstellung dieses Musters in Illustrator CS5 und früher, die Anwendungen, die nicht über das verfügbare Pattern-Make-Werkzeug. Jetzt habe ich weitergemacht und diesen Musterraum gespart , nur für den Fall, dass etwas mit meinem Computer passiert. Ich werde nur die letzte Palette öffnen und dieses Objekt ist jetzt eine Gruppe. Ich habe es so gruppiert, dass sich alle diese Komponentenräume als eins bewegen würden. Ich werde es ein wenig vergrößern, indem ich die „Shift“ -Taste gedrückt halte, nur um eine etwas kleinere Version des Musterbereichs zu erstellen. Jetzt müssen wir diesen Raum hier oben füllen und diesen Raum und diesen und diesen hier. Also werde ich diese Form annehmen und ich ziehe ein Duplikat aus dem Weg. Ich nehme das hier und ziehe ein Duplikat hierher. Ich möchte diese beiden Formen so ziemlich dort platzieren , wo ich möchte, dass sie relativ zu diesem Raum hier sind. Ich werde die beiden gruppieren. Also werde ich über beide auswählen und drücken Sie „Control“ oder „Command G“. Oder Sie können Objekt und Gruppe auswählen, und dieses Werkzeug gruppieren Sie diese beiden Schritte. Ich werde diese zu nehmen und Alt oder Option ziehen Sie ein Duplikat weg und platzieren Sie das so ziemlich in Position unten unten hier. Diese sind nicht perfekt positioniert, aber ich habe hier eine Gruppe, eine Gruppe hier, und das Objekt in der Mitte ist eine separate Gruppe von Objekten. Ich werde über alle diese auswählen und ich gehe zum Ausrichten Panel. Wenn das Bedienfeld „Ausrichten“ hier nicht angezeigt wird, wählen Sie „Fenster“, und richten Sie es dann aus. Wenn Sie diesen kleinen Dialog erhalten, möchten Sie auf „Optionen anzeigen“ klicken und Sie möchten das ausgerichtet öffnen, und Sie möchten sicherstellen, dass es an Auswahl ausgerichtet ist. Sie wollen sich hier nicht an Art-Board ausrichten. Also haben wir auf die Auswahl auszurichten. Erstens werde ich sicherstellen, dass diese Gruppe und diese Gruppe und dieses Objekt alle zentriert sind. Also werde ich hier auf „Horizontal ausrichten Mitte“ klicken. Es sieht so aus, als wären sie gut zentriert. Sie schienen sich überhaupt nicht zu bewegen. Die andere Sache, die ich tun wollte, ist sicherzustellen, dass sie gleichmäßig verteilt sind, so dass dieser Raum hier und dieser Raum hier gleich sind. Ich kann es mit diesem Tool hier tun, Vertical Distribution Center. Ich werde nur einmal darauf klicken. Wieder haben sie sich nicht bewegt, aber das ist in Ordnung, denn es sieht so aus, als hätte ich sie in einer ziemlich guten Position gebracht, bevor ich anfing. Jetzt kann ich die ganze Menge nach unten bewegen, wenn ich mich anpassen möchte, damit ich ein bisschen mehr Atemraum auf meinem Arbeitsplatz bekommen kann. Jetzt habe ich die Formen, die ich für mein Muster brauche. Was ich tun muss, ist das eigentliche Muster selbst zu erstellen. Wir machen das mit dem, was man als keine Füllung, kein Strichrechteck nennt. Wir werden also das Rechteck-Werkzeug auswählen. Wir werden es auf keine Füllung und keinen Strich setzen. Ich werde hier für die Mitte der Formen gehen. Ich suche nur nach Illustrator, um das Wort Mitte zu finden, wenn ich den Mauszeiger über diese Form führe. Ich werde ziehen und die Mitte dieser Form hier aufheben und dann nach unten ziehen und den gleichen Punkt in diesen unteren Formen aufnehmen. Nun, das sollte mir mein Wiederholungsmuster geben. Wenn Sie möchten, können Sie hier einfach hineinzoomen. Vergrößern Sie das einfach, damit Sie sehen können, wohin Sie gehen, und ziehen Sie einfach hierher und stellen Sie sicher, dass es an diesen Orten einrastet. Wenn Sie sich Ihr Ansichtsmenü ansehen, müssen Sie sicherstellen, dass intelligente Hilfslinien aktiviert und an Punkt ausgerichtet sind. Das sollte sicherstellen, dass Sie sich hier in Position bringen. Achten Sie einfach auf diese kleinen intelligenten Guides und ich werde das hier runterrollen, etwas verkleinern und wieder, stellen Sie sicher, dass diese vertikale Linie auch in der richtigen Position ist und dann überprüfen Sie diese hier. Scheint wirklich gut zu schnappen. Wenn ich damit zufrieden bin, muss ich diese keine Füllung, kein Strichrechteck hinter allem verschieben . Ich gehe also zur letzten Palette und ziehe dieses Rechteck unter alle anderen Objekte, weil Sie auf diese Weise Muster in früheren Versionen von Illustrator erstellen. Sie tun dies, indem Sie den Musterraum mit einer Keine Füllung definieren, kein Strichrechteck, das hinter allen anderen Objekten positioniert ist. Wenn es vorne oder irgendwo in der Mitte ist, wird es einfach nicht funktionieren. Also werde ich hier alles auswählen. Ich werde mein Farbfeld-Panel öffnen und einfach mein Muster hierher ziehen und ablegen. Jetzt werde ich all diese Objekte nehmen und sie einfach auf eine Seite verschieben, weil ich mein Muster testen möchte , bevor ich diese Teile verwerfe, nur für den Fall, dass es ein Problem damit gibt. Ich habe ein No Fill, kein Strichrechteck über meinem Kunstboard erstellt. Ich habe meine Füllung hier gezielt. Ich werde nur auf mein „Pattern-Pace“ klicken und es gibt mein Muster an Ort und Stelle und ich werde nur die Orte überprüfen, an denen es ausgeschaltet wäre, wenn es oft wäre, es sieht gut aus für mich. Wir können die Größe ändern, indem Sie Objekt-Transformationsmaßstab wählen. Sie möchten Transformationsobjekte deaktivieren und die Vorschau aktivieren. Jetzt habe ich meine gerade auf 75 Prozent skaliert, also wähle ich das aus und klicke auf „OK“. Deshalb habe ich Muster in Illustrator CS5 und früher erstellt. Natürlich funktioniert der gleiche Prozess immer noch in Illustrator CS6 und höher. Es ist nur, dass, wenn Sie diese späteren Versionen haben, Sie ein zusätzliches Werkzeug zur Mustererstellung haben, das Sie verwenden können. Aber dieser Prozess wird in der Tat funktionieren, in jeder Version von Illustrator. Im nächsten Video werden wir einen Blick darauf werfen, dieses Muster neu zu färben, einschließlich des Aufbaus von Weiß in die Muster, damit wir es neu einfärben können. Wir werden auch kurz über Bruchlinien in unseren Mustern sprechen und wie wir das Problem lösen können. 7. Pt 6: Wir werden jetzt einen Blick darauf werfen, dieses Muster neu zu färben. Der Vorgang ist in allen Versionen von Illustrator identisch. Die Tatsache, dass ich das Muster verwende, das ich für Illustrator CS6- und CC-Benutzer erstellt habe, ist immateriell. Sie würden dies in früheren Versionen von Illustrator genau so arbeiten. Was Sie tun werden, ist beginnen, indem Sie Ihr Rechteck auswählen, das mit Ihrem Muster gefüllt ist. Nun, das Muster selbst, wir wissen, es hatte nur drei Farben, und das Weiß ist nicht wirklich weiß, es ist eigentlich nur die Zeichenfläche. Wenn wir in der Lage sein wollen, dieses Weiß neu zu färben, müssen wir tatsächlich Weiß in unser Muster hinzufügen, da sonst Weiß nicht verfügbar sein wird, weil dieses Muster nicht wirklich weiß ist. Sie werden sehen, wenn ich es über den Rand der Zeichenfläche schiebe, das Weiß verschwindet, weil es nicht wirklich eine Farbe ist. Angesichts der Tatsache, dass ich das Erscheinungsbild Panel öffnen werde, Ich habe mein Rechteck ausgewählt, ich habe meine Füllung, Sie können sehen, es ist Musterfüllung ist hier. Hier werde ich eine weitere Füllung hinzufügen. Ich werde hier auf „Neue Füllung hinzufügen“ klicken. Standardmäßig fügt Illustrator genau die gleiche Füllung hinzu, die wir zuvor verwendet haben, aber wir möchten nicht, dass dies der Fall ist. Ich möchte das mit Weiß füllen. Ich werde nur auf Weiß klicken und Sie können sehen, dass das gesamte Dokument weiß wird. Das liegt daran, dass meine weiße Füllung auf meinem Muster liegt, das etwas Transparenz darin hat. Oder ich ziehe das einfach runter und lege es unter die andere. Nun, das ist das Muster mit Transparenz, und dahinter ist eine weiße Füllung, und das ist eine wahre Füllung. Wenn ich das über den Rand der Zeichenfläche fallen lasse, wirst du sehen, dass Weiß mit sich bringt, weil es tatsächlich weiß in dieser Form ist. Das ist ziemlich wichtig, weil Sie Transparenz nicht neu einfärben können, aber Sie können Weiß neu einfärben. Nun, wir haben unser Objekt, das neu gefärbt wurde. Gehen wir zu unserem Werkzeug für die Umfärbung. Ich werde hier klicken, Recolor Artwork. Wir haben hier vier Farben, die vier Farben in unserem Muster. Nun, wenn dieser nicht so aussieht, wenn es nur einen Bindestrich gibt, können Sie ihn in einen Pfeil verwandeln, indem Sie einfach darauf klicken. Sie möchten, dass alle vier dieser Farben mit einem Pfeil, der auf die exakt gleiche Farbe zeigt, zugeordnet werden . Wir werden hier auf „Bearbeiten“ klicken. Dies sind unsere vier Farben: Weiß, Orange, Grün und die blaue Farbe. Jetzt können wir anfangen, um die Farben zu ziehen, und wir können alle Farben in unserem Muster neu einfärben. Wenn Sie eine Farbkombination sehen, die Ihnen gefällt, klicken Sie hier, um eine neue Farbgruppe für dieses Farbschema hinzuzufügen, und klicken Sie auf „OK“. Wenn Sie hier im Farbfeldbedienfeld nachschlagen, werden Sie feststellen, dass Sie immer noch das ursprüngliche Muster haben. Das war das ursprüngliche Muster. Nun, die rosa Farbe wird von der Form geerbt, die die Füllung dahinter hat, und hier ist das andere Muster mit dieser neuen Färbung. Nun können Sie dieses Muster nach Belieben neu einfärben. Ich habe es ausgewählt. Wieder, ich gehe zum Recolor Artwork. Ich werde wieder bearbeiten. Ich werde meine Farben dieses Mal sperren und sie dann einfach herumziehen. An jedem Punkt, an den ich sie ziehe, werde ich die gleiche Beziehung von Farben in meinem Mustertempo erhalten. Wenn ich eine Farbkombination sehe, die ich mag, wenn ich das Farbschema beibehalten möchte, kann ich hier auf Neue Farbgruppe erstellen klicken und dann einfach in den Mustern hier im Musterfenster auf „OK“ klicken. Jetzt kann ich zwischen jedem dieser Muster wechseln, aber Sie können sehen, dass die Neufärbung die Farbe hier beeinflusst, diese Farbe wird hinter der Form gefüllt. Wenn Sie zu einer anderen Musterfarbe wechseln, sagen Sie diese, müssen Sie möglicherweise in das Darstellungsfenster kommen und diese Füllung ändern da die Farbe nicht wirklich Teil des Musters selbst ist. Wenn Sie nun eine Weile mit Illustrator arbeiten und insbesondere Muster in Illustrator erstellen, fragen Sie sich vielleicht, warum ich keine Bruchlinien in meinem Muster habe. Nun, das liegt daran, dass ich nach vorne schaute und merkte, dass ich wahrscheinlich Bruchlinien haben würde, also löste ich das Problem, bevor ich anfing. Ich wählte Bearbeiten und dann Einstellungen und Allgemein. Auf einem Mac wäre das Illustrator, Voreinstellungen, Allgemein. Ich deaktiviere diese Option Anti-Aliased-Kunst-Arbeit. Wenn Sie Anti-Aliased-Artwork deaktivieren, erhalten Sie ein etwas raueres Aussehen zu Ihrem Muster, aber Sie werden feststellen, dass Bruchlinien ziemlich verschwinden. Ich werde das wieder einschalten, was das Gegenteil von dem ist, was ich vorschlage, dass Sie tun, indem Sie einfach auf „OK“ klicken. Es überrascht nicht, dass das Ergebnis ist, dass ich eine Bruchlinie durch dieses Muster habe. Nun werden diese Bruchlinien, wenn sie sich in Ihrem Muster bewegen, während Sie die Größe innerhalb der Form ändern, als ein Problem mit der Anzeige des Musters durch Illustrator angesehen. Es ist kein grundlegendes Problem mit dem Musterfeld, es ist ein Problem mit der Illustrator-Benutzeroberfläche. Die Schwierigkeit besteht darin, dass, wenn Sie Linien durch Ihr Muster sehen, diese Bruchlinien, und Sie speichern Ihr Mustertempo, sie werden auch darin erscheinen. Wenn Sie Anti-Aliasing deaktivieren, werden Sie diese Linien loswerden. Sie können sie auch loswerden oder versuchen, indem Sie „Objekt-Transformationsskalierung“ auswählen, sicherstellen, dass Sie die Vorschau aktivieren, Objekte transformieren, aber „Muster transformieren“ lassen, und dann können Sie den Maßstab des Musters anpassen. Jetzt habe ich eine Menge Probleme mit dieser Funktion mit meinem Screen Capture-Gerät. Aber was passieren würde, ist typischerweise, dass das Muster an Größe abnehmen würde , weil ich es auf 90 Prozent skaliert habe. Wenn sich diese Bruchlinie dann bewegt, könnte ich sicher sein, dass es sich um ein Illustrator-Problem handelt. Was ich tun würde, indem ich die Skala meines Musters vielleicht ein oder zwei Prozent gleichzeitigreduzieren meines Musters vielleicht ein oder zwei Prozent gleichzeitig ist, alle Bruchlinien loszuwerden, so dass ich ein sauberes Element habe, das ich dann speichern könnte. Aber wie gesagt, es ist ein Problem mit Illustrator. Es ist bekannt als ein Problem mit Illustrator und das ist eine große Bruchlinie durch dieses Design. Aber weil dies in Illustrator CC gebaut wurde, ist es nicht wirklich im Musterfeld, in Illustrator's Anzeige dieser Musterpaste, aber wir müssen sehr besorgt darüber sein. Ich werde das Anti-Aliasing wieder ausschalten , also habe ich hier ein viel saubereres Kunstwerk. Ihr Projekt für diese Klasse wird darin bestehen, Ihr eigenes iCAT-Muster zu erstellen, Ihr Musterfeld zu erstellen und es in einem Dokument zu verwenden und ein Bild Ihres fertigen Musters im Klassenprojektbereich zu veröffentlichen . Ich hoffe, dass Ihnen dieser Kurs gefallen hat und dass Sie etwas über das Erstellen von iCAT-Style-Mustern in Illustrator und auch über das Faltenwerkzeug gelernt haben . Während Sie sich diese Videos ansehen, haben Sie eine Eingabeaufforderung gesehen, mit der Sie diese Klasse anderen empfehlen können. Bitte, wenn Sie die Klasse genossen haben, tun Sie zwei Dinge für mich. Erstens, geben Sie ihm einen Daumen hoch, und zweitens, schreiben Sie nur ein paar Worte darüber, warum Sie die Klasse genossen haben. Diese Empfehlungen helfen anderen Schülern zu sagen, dass dies eine Klasse ist, die auch ihnen gefallen könnte. Wenn Sie einen Kommentar oder eine Frage hinterlassen möchten, tun Sie dies bitte. Ich lese und beantworte alle Ihre Kommentare und Fragen, und ich schaue auf und antworte auf all Ihre Klassenprojekte. Mein Name ist Helen Bradley. Vielen Dank für die Teilnahme an dieser Episode von Graphic Design for Lunch, und ich freue mich darauf, Sie bald in einer kommenden Episode zu sehen.