Herbstliche Aquarellillustrationen | Olga Bonitas | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Herbstliche Aquarellillustrationen

teacher avatar Olga Bonitas, Watercolor lover

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

10 Einheiten (49 Min.)
    • 1. Einführung

      0:56
    • 2. Das brauchst du dazu

      2:04
    • 3. Auswahl geeigneter Herbstblätter

      0:27
    • 4. So machst du die Blätter flach

      0:41
    • 5. Beispiel 1: Aquarellschattierung nass-in-nass

      4:48
    • 6. Beispiel 2: Herbstlandschaft mit schönem Himmel und kleinem Haus

      8:51
    • 7. Beispiel 3: Landschaft mit Bergen im Hintergrund und Beeren im Vordergrund

      9:17
    • 8. Beispiel 4: Sternenhimmel

      7:58
    • 9. Beispiel 5: Herbstwald und Spiegelung im Wasser

      13:08
    • 10. Letzte Gedanken

      0:40
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

3.555

Teilnehmer:innen

61

Projekte

Über diesen Kurs

In diesem Kurs erstellen wir schöne und coole fall und Wasserfarben. Wenn du Wasserfarbe möchtest, oder einfach nur anfängst, diesen Kurs zu zeichnen. Und es kann auch lustige Familienaktivitäten sein.

Einige der Dinge, die du lernst, zu zeichnen:

  • Sternenkette
  • Landschaften
  • Bergzüge
  • Bäume
  • Reflexion im Wasser
  • endless
  • schöner Herbsthimmel

Ich erkläre Techniken, Geheimnisse und Tipps, die für einen erfolgreichen Ausgang wichtig sind. Als Ergebnis bekommen wir 5 niedliche Illustrationen.

Mach jetzt Folgendes))

ee38bb54

Сохранить

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Olga Bonitas

Watercolor lover

Top Teacher

Hello, my name is Olga.
I'm a professional illustrator working both traditional and digital media. But my passion is watercolor.

I like to experiment and come up with something new (for example, mix watercolor, collage and embroidery ...), to make small animations  and film my creative processes.

For the past few years, my passion has been sketching. This is an absolutely exciting and mind-changing topic for me. The world of a creative person changes once and for all when he begins to draw from life in a artbooks. I have created several classes that help you to start your very first sketchbook and keep draw regulary.

I share my creativity and workflow on my instagram @olga_bonitas.

 

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hallo, ich bin [unhörbar] und ich bin wirklich liebe freies Aquarell. Es gibt eine gute Möglichkeit, einfache und coole lustige Illustrationen mit Herbstblättern, Aquarell und der Phantasie natürlich zu erstellen , und in diesem Kurs geht es darum. Ich zeige Ihnen einen detaillierten Zeichnungsprozess und erkläre Punkte, die für eine erfolgreiche Arbeit wichtig sind. Als Ergebnis dieses Kurses werden wir die 5Qs zu Illustrationen erstellen und werden dazu inspiriert, mehr zu tun. Ja, Arbutus kann Spaß machen [unhörbare] Aktivität. Also, wenn Sie, wie ich, einen kleinen Künstler haben, zeigen Sie ihnen einfach die Idee und lassen Sie sie ihre eigenen Welten schaffen, im Herbst Blätter. Fangen wir an. 2. Das brauchst du dazu: Erstens möchte ich sagen, dass es nicht notwendig ist, viele teure Spezialwerkzeuge zu kaufen , um Ihre kreative Aquarellpraxis zu starten. Ich zeige dir meine Sachen und sage über alternative Dinge, die auch möglich sind. Es sind meine Aquarelle. Ich verwende professionelle Farben und Gesundheitsstifte oder Tuben. Aber wenn Sie es nicht haben, ist es kein Problem, Sie können sogar Kinder Aquarelle verwenden. Es ist in Ordnung. Wir brauchen Papier. Jedes Papier für Aquarelle Vielzahl. Ich bevorzuge Baumwollpapier in separaten Blättern. In diesem Fall sehr bequem zu Tablet zu verwenden. Es kann jedes Pappe und Papierband sein. Verwenden Sie beliebige Pinsel, wie Sie möchten. Ich werde eine mittelgroße gegrillte Bürste verwenden. Kim Pinsel kleiner und sehr dünner Pinsel für wirklich kleine Details. Palette zum Mischen von Farben kann Kunststoff oder Keramik sein. Ich benutze kleine Keramikplatte für meine Pflege. Wir brauchen Wasser, Papierservietten, einen Bleistift und einen Rasierer, und auch eine weiße Wäsche und einen weißen Stift, oder beide. 3. Auswahl geeigneter Herbstblätter: Das erste, was Sie tun sollten, ist, Ihre Familie oder Freunde, oder sich selbst zu nehmen und Spaß zu haben und gehen Sie für einen Spaziergang in fernen Wald oder einfach nur um Ihr Haus auf der Suche nach schönen Blättern. Natürlich können Sie diesen Schritt überspringen und Kredit nehmen , um Vorlagen von Blättern zu verwenden, die ich für Sie vorbereitet habe. Sie können es als beigefügtes Kursmaterial finden. 4. So machst du die Blätter flach: Wenn Sie die gesammelten Blätter für ein paar Tage zu Hause lassen, wird es unmöglich sein, sie für unser Projekt zu verwenden, weil sie deformiert und trocken werden. Verwenden Sie also das Bügeleisen, um das Formular zu speichern. Eisen Blätter vorsichtig von zwei Seiten wie diese, oder verwenden Sie ein altes Buch für diesen Zweck. Aber in diesem Fall dauert der Trocknungsprozess ein paar Tage. Aber es ist auch möglich. 5. Beispiel 1: Aquarellschattierung nass-in-nass: Beginnen wir von einem einfachen Beispiel in nassen auf nassen Technik. Wie Sie sehen, ein Blatt Papier auf der Tablette mit Papier auf der Oberseite befestigt. Wählen Sie eines Ihrer Blätter und machen Sie einen Umriss davon auf dem Papier. Tun Sie es sorgfältig, halten Sie alle kleinen Details und Defekte eines Blattes. Es macht Zähler natürlicher. Fertig. Dann gründlich nasses Papier in der Kontur. Wasser sollte sauber sein. Um zu überprüfen, ob das gesamte Blatt benetzt ist, schauen Sie es aus einem Winkel an. Denken Sie nun über Farben nach, die Sie für dieses Blatt wollen. Ich würde gerne von gelb beginnen. Nur zu sehen, wie das, was für eine Farbe wunderbare Ausbreitung auf Papier. Es ist wie eine Magie, denke ich. Dann füge ich das Blatt hinzu. Orange, mach ein paar Pinselsprays. Rot, etwas reines Wasser, entfernen Sie überschüssiges Wasser und fixieren Sie die Kanten. Während das Papier nass ist, ist es möglich, Farben hinzuzufügen und Änderungen vorzunehmen. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, lassen Sie die Arbeit trocknen. Die Farbe ist getrocknet und ich möchte darauf viele bunte Blätter zeichnen. Groß und klein, transparent oder umgekehrt auch intensiv, wie Sie möchten. Zeichnen Sie dunkle Umrisse [unhörbar] und genießen Sie die Arbeit. 6. Beispiel 2: Herbstlandschaft mit schönem Himmel und kleinem Haus: Die zweite Abbildung wird Blatt und Ahornblatt sein. Wie in der vorherigen Lektion mache ich erstens einen Überblick und mache es sorgfältig. Bereit. Zeichnen Sie eine Linie des Horizonts und ein kleines Landhaus, fast wie in Ihrer Kindheit, mit der Pfeife. Fertig. Ich nehme ein sauberes Wasser in meine Bürste und mache den oberen Teil, wo dieser Himmel nass sein wird. Hausblatt, trocken. Dann zeichnen Sie einen schönen Himmel mit Ihren Lieblings-blauen Farben. Wenn Sie einen bewölkten Himmel möchten, fügen Sie dunkle und graue Farben hinzu. An einigen Stellen entfernen Sie Farbe, fügen Sie etwas reines Wasser hinzu. Kanten umrissener gestalten. Denken Sie nur daran, wenn die Wasserfarbe nass ist, es ist möglich, Änderungen vorzunehmen. Warten Sie nicht, bis der Himmel trocknet, fangen Sie an, Gras zu zeichnen. Ich nehme das olivgrün, die Grenze zwischen Himmel und Gras ist verschwommen, es ist absolut okay. Grün, Aluminiumoxid. Wenn Sie denken, dass es zu viel Grün am Himmel gibt, entfernen Sie es mit einem sauberen Pinsel. Manchmal kann Wasserfarbe unberechenbar sein, also seien Sie bereit, jede Situation zu beheben. Nun, ich denke, es ist okay. Lassen Sie uns mit Gras fortfahren, ich nehme Sienna und vermische es mit olivgrün. Je näher an uns, desto wärmer sollten die Farben sein. Es ist ein Grund, warum ich Sienna nahm, es ist eine warme Farbe. Von unten habe ich Grashalme durch Farben und reines Wasser geleert. Ich fügte ein wenig dunkle Töne ins Gras hinzu und warte, bis das Blatt trocknet. Beginnen Sie mit dem Zeichnen des Hauses. Ich würde gerne braun und rot dafür verwenden. Die Farbe sollte nicht zu hell sein, weil das Haus in der Ferne von uns. Unschärfe den Boden des Hauses. Es gibt keine klare Trennlinie zwischen ihm und dem Gras. Lassen Sie sich die Farben sanft ineinander integrieren. Dach, lassen Sie es dunkelgrün sein, überprüfen Sie, ob das Rot trocken ist, wenn ja, zeichnen Sie ein Fenster und Rohr tut in diesem Himmel, fügen Sie einige Spritzer und entfernen Sie den Überschuss. Am Ende nehmen Sie einen Gelstift oder Pinsel und fügen Sie einige helle Grashalme hinzu. Ich denke, es ist genug, Illustration ist fertig. 7. Beispiel 3: Landschaft mit Bergen im Hintergrund und Beeren im Vordergrund: In dieser Arbeit werde ich nur zwei Farben verwenden, sie sind Indigo- und Cadmium-Orange. Im Indigo können Sie jedes Grau verwenden, das Sie mögen oder blau und schwarz mischen. In dieser Abbildung machen wir Papier vorher nicht nass, und ich mache eine schwache Lösung von Indigo. Heben Sie die Tablette ein wenig an, es ist bequemer und beginnen Sie, das Blatt zu füllen. 8. Beispiel 4: Sternenhimmel: Für die nächste Illustration wähle ich ein Brombeerblatt. Es besteht aus drei Blättern und hat ein Loch in der Mitte. Es ist nur für kreativen Effekt optional. Wählen Sie alles aus, was Sie mögen. Wir werden einen Sternenhimmel darauf zeichnen. In diesem Buch brauchen wir dunkle Farben wie Violett, Sepia, Indigo und vielleicht Lila. Auch für diese Illustration ist es bequem, zwei Behälter mit Wasser vorzubereiten, da wir schnell zeichnen werden und es ist wichtig, reines Wasser zur Verfügung zu haben. Machen Sie das Papier in der Kontur nass und lassen Sie kleine trockene Flecken. Da sind die zukünftigen Stars. Lasst uns Magie machen. Nehmen Sie das Veilchen und sehen Sie das Aquarell ausbreitet. Es ist wunderbar. Hinterlasse weiße Flecken an irgendeinem Ort, Indigo. Arbeiten Sie schnell, da der Stift keine Zeit zum Trocknen hat. Aquarelle läuft wunderschön. Nehmen Sie sauberes Wasser und machen Sie eine Menge Spritzer. Ein paar bunte Spritzer herum. Ich versuche, ein künstlerisches Chaos auf dem Blatt zu schaffen. Nehmen Sie den kleineren Pinsel, drücken Sie ihn und entfernen Sie überschüssige Farbe um die weißen Flecken, die einen glühenden Effekt erzeugen. Außerdem spritze ich die weiße Gouache und werde jetzt die Kanten an irgendeiner Stelle fixieren. All dies kann nur getan werden, wenn die Schicht noch nass ist. Wenn nicht, hören Sie auf, wenn es trocken wird. Fertig. Wir trocknen vollständig. Die Farbe wird getrocknet, und ich füge wieder ein paar weiße Spritzer hinzu. Verwenden Sie dafür einen kleinen Pinsel. Mischen Sie weiße Gouache mit gelbem Aquarell und zeichnen Sie mehrere gelbe Sterne. Der letzte Schliff, Sternschnuppe und eine sinnvolle Phrase. Das ist alles. 9. Beispiel 5: Herbstwald und Spiegelung im Wasser: Für die letzte Illustration brauchen wir einen Schnabel und ein breites Blatt. Zeichnen Sie eine Linie des Horizonts, verfolgen Sie ihre Reflexion im Wasser. Verschiedene Skizzen ohne Details. Küste und Bäume auf einem Hügel. Farben, wir brauchen Indigo, Cadmiumgelb, orange und rot. Mischen Sie Indigo mit Wasser, bis sich gelb dreht. Von der Spitze des Blattkontakts beginne ich, den grauen Herbsthimmel zu zeichnen, verdünnen Sie mit Wasser bis zur Linie von Horizon. Dann wieder intensiver Ton, es ist Wasseroberfläche. An diesem Ort haben wir viele bunte helle Flecken gesetzt. Nehmen Sie einen dünnen Pinsel und malen Stamm auf den Boden, sie werden sich ein wenig ausbreiten. Jetzt wischen, bis es trocken ist. Mit intensiverem, aber immer noch wässrigem Ton von Indigo, Ich zeichne [unhörbar] auf Horizontlinie. Es gibt eine Reflexion im Wasser feucht als zuvor. Wiederholen Sie die Umrisse der Ablaufverfolgung, fügen Sie diese Farbe oben in der Ablaufverfolgungsreflexion hinzu. Wir müssen einen Farbverlauf von hellen zu dunklen Tönen erstellen. Dieser Baum ist am höchsten und seine Reflexion sollte am längsten sein. Im Vordergrund. Küste, hat eine klare Grenze mit Wasser, und ich benutze gesättigten Ton von Flüssigkeit. Bäume, nehmen Sie Indigo und mutige Bewegungen zeichnen Stämme. Sie sollten nicht wie vermutet sein, sie natürlicher machen. Markieren Sie den Stamm und für das Gelenk. Die Bäume scheinen nicht vom Boden abgeschnitten zu sein. Nehmen Sie einen dünnen Pinsel für die Spitze, in diesem Fall werden Ihre Linien natürlicher und handwerklicher sein. Einige Stämme und Zweige können blass sein ein Gefühl von Volumen erzeugen. Jetzt werde ich auf Bäumen gehen. Ich nenne diesen Teil der Illustration, wo es keine Bäume gibt , um diesen Bereich vor Farbtropfen zu schützen. Mischen Sie intensives Cadmiumrot und machen Sie eine Menge Spritzer mit dem kleinen Pinsel. Gelb, weiß plus rot, schau dir das Ergebnis an. Ich möchte einige Zweige auf dem Baum hinzufügen, ist großer Grund, um eine Verbindung zwischen Vordergrund und Hintergrund zu schaffen. Bereit genießen Sie das Ergebnis. 10. Letzte Gedanken: Danke, dass du hier bei mir bist. Schauen wir mal, was wir haben. Ich werde mich freuen, Ihre Klassenprojekte zu sehen und ein Feedback von Ihnen zu bekommen. Wenn dir der Kurs wirklich gefallen hat, gib mir bitte einen Daumen hoch. Danke. Auf Wiedersehen.