Hauttöne mit Wasserfarben malen | Melissa Lee | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

7 Einheiten (27 Min.)
    • 1. Einführung

      0:43
    • 2. MATERIALIEN

      1:31
    • 3. Kreative Farbwahl machen

      2:09
    • 4. Farbkombinationen für realistische Hautton, die

      0:59
    • 5. Gradient Misch- und Mischfarben

      6:08
    • 6. Sphäre Aktivität

      4:09
    • 7. Endgültige Demo

      11:46
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

6.026

Teilnehmer:innen

22

Projekte

Über diesen Kurs

In meiner Erfahrung ist eines der schwierigsten Dinge, die man in jedem Medium färben, sei es helle oder dunkelste Haut. Und für viele ist bereits ein schwieriges Medium zur Kontrolle. In diesem Kurs zeige ich dir die verschiedenen Farbkombinationen und Techniken, die ich verwende, und du führst dich durch meine Methoden zum Mischen und Verfügen auf dem Schatten und Schatten und Ausleuchten von Farbton.

d41aeb79.jpg

Jeder, wenn du dich auf deine don't nicht vertraut fühlst, empfehle ich meine vorherigen Skillshare-Kurse zur Illustration von Gesichtern, da dies nicht ein don't ist und sich nur auf das Bild von Hautfarben konzentriert.

Ich hoffe, dass du dir am Ende dieser Kurseinheit das Verständnis verlierst, das du für deine eigenen Farbkombinationen für Hautfarben ausbauen kannst, und dir ganz sicherer deine Fähigkeit deine Fähigkeit deine eigene Farbkombination zu schaffen, um realistisch farbige Porträts zu gestalten.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Melissa Lee

allow yourself to fail before you succeed

Top Teacher

Hi! My name's Melissa Lee, and I'm an illustrator and surface pattern designer living in the hilly forests of Northern California. Alongside doing freelance and art licensing work (I am a proud Riley Blake Designs fabric designer), I've spent much of my time cultivating my love of sharing what I know and encouraging others to nourish their creative side through teaching online art courses here on Skillshare. I love making patterns, character art, and watercolor paintings. I'm endlessly inspired by animals and nature (whether living today or extinct), science fiction and fantasy, space and astrology, witchy things, and bees.

Always bees. 

The classes that I teach on Skillshare focus primarily on surface pattern design, watercolor techniques, and ... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hallo. Mein Name ist Melissa. Willkommen bei „Painting Hautton mit Aquarellen.“ Meiner Erfahrung nach ist eines der schwierigsten Dinge, die in jedem Medium zu färben sind, Hautton. Aber es ist eine besonders herausfordernde Sache, mit Aquarellen zu meistern. Und für viele ist Aquarell bereits ein schwieriges Medium zu kontrollieren. In dieser Klasse zeige ich Ihnen die verschiedenen Farbkombinationen und Techniken, die ich verwende, um realistische Hauttöne zu erzielen. Ich führe Sie durch meine Methoden zum Mischen, Mischen und Schichten von Farben, Schattierungen und Hervorheben und Verwalten des Farbflusses. Meine Hoffnung ist, dass Sie am Ende dieser Lektion das Verständnis gewinnen, das Sie brauchen, um Ihre eigenen Farbkombinationen für Hauttöne zu erstellen , und insgesamt fühlen Sie sich sicherer in Ihrer Fähigkeit, Aquarellporträts zu erstellen. Klicken Sie also auf „Registrieren“ und beginnen Sie mit uns. 2. MATERIALIEN: Also für diese Klasse, wenn es um Pinsel geht, sind alles, was Sie wirklich brauchen, ein paar unterschiedlich große Rundbürsten. Ich schlage eine 10, eine Sechs, eine Zwei oder eine Drei und eine Null über Null für Detailarbeit vor. Ich habe auch ein Farbformerwerkzeug, das sehr wie ein Pinsel ist, nur es hat eine Gummispitze, und ich benutze dies in erster Linie zum Auftragen von Maskierungsflüssigkeit. Apropos Maskierungsflüssigkeit, Sie brauchen das nicht unbedingt, aber es ist eine wirklich schöne Sache zu haben, und ich werde es später verwenden. Ich mag diese Marke Schmincke, weil sie blau ist und ich sie besser auf dem Papier sehen kann. Papiertücher, Behälter für Wasser, Paletten, jedes Papier, das mindestens 120 Pfund und und Cold Press weil es ein mittlerer Zahn oder Textur ist und wenn es rauer ist, ist es schwieriger, Farben zu kontrollieren und zu heben. Also schlage ich es immer für Aquarellanfänger vor. Sie brauchen kein Klebeband dafür, aber ich wollte nur Scotch 232 vorschlagen , weil ich das Glück damit hatte und ich eine Menge verschiedener Abdeckbänder ausprobiert habe. Es wird nicht mit Wasser anheben und solange Sie vorsichtig sind, wenn Sie es schälen, wird es Ihr Papier nicht ruinieren. Am wichtigsten ist, Farbe. Ich benutze gerne sowohl trockene Paletten als auch Tuben und so weit wie die Farbe geht, können Sie mit nur rot, blau, gelb, verbrannte Umbra, verbrannte Sienna, rohe Sienna und Sepia davonkommen verbrannte Umbra, verbrannte Sienna, . 3. Kreative Farbwahl machen: Bevor ich in die Demos komme, wollte ich kurz über etwas sprechen, das ich in Bezug auf Farbe und kreative Farbauswahl beim Malen gelernt habe , sowie einige Beispiele von Aquarellporträts anderer Künstler zeigen, die ich denken, beispielhaft für diese und wird hoffentlich geben Ihnen einige Inspiration. Ich denke, ein Fehler, dass viele Leute machen, wenn sie zum ersten Mal anfangen zu färben, einschließlich mir, ob Sie mit Acryl arbeiten, Marker, Buntstifte, oder was Sie haben, ist nicht die Tatsache, dass die Haut nicht nur aus einem Farbe, aber eine Kombination von Farben, und manchmal Farben, die Sie vielleicht und ungewöhnlich über die Verwendung nachdenken. Ich studierte Atelierkunst im College und ich hatte diesen einen Mallehrer, der mir eine Lektion beibrachte, die mich nie verlassen wird. Er hat uns die Wand unseres Klassenzimmers ansehen lassen, und es war eine weiße Wand, und es gab einen offenen Torbogen, der den Schatten auf einen Teil der Wand warf, und er bat uns, ihm zu sagen, welche Farben wir verwenden würden, um den Teil der die Wand, die im Schatten war und was wir verwenden würden , um den Teil zu malen, der im Licht war mehr. Jeder mischte ein bisschen ungeschickt, weil wir waren wie, nun, die Wand ist weiß und der Schatten ist grau. Aber das war offensichtlich nicht das, was er wollte. Er versuchte im Grunde, uns zu zwingen, die Farben zu sehen , die unter den offensichtlichen Grundfarben waren. Wir konnten schließlich antworten, indem wir sagen, dass Sie eine kleine Menge Purpur für die schattierte Seite und Gelb für das Licht verwenden könnten . Das hat er während des ganzen Semesters getan. Er bat uns, Farben vorzuschlagen, die nicht die offensichtliche Farbe waren. Er zeigte etwas Blaues und wir durften nicht blau sagen. Wir mussten Farben sagen, die wir verwenden würden, um es zu schattieren und hervorzuheben. das tat, ließ ich Farbe in allem analysieren, was ich sehe, und ich denke, es gibt mir ein so besseres Verständnis dafür, wie Farbe funktioniert. Ich wähle jetzt fast nie Schwarz, wenn ich etwas schattiere, und du solltest es selten tun. Weil ich weiß, dass es normalerweise nur die Lebendigkeit der Farbe schlammt, und Sie können so viel dynamischere Ergebnisse mit kreativeren Schattierungs- und Hervorhebungsoptionen erhalten . Zusammenfassend: Seien Sie kreativ mit Ihren Farboptionen und Sie beim Schattieren nicht automatisch die Standardeinstellung Schwarz und Weiß. Außerdem sollten Sie nicht automatisch die offensichtliche Farbe verwenden, wenn Sie Ihre Farbauswahl treffen. 4. Farbkombinationen für realistische Hautton, die: Etwas, das ich ziemlich nützlich fand. Ich habe ein Farbreferenzjournal erstellt, um mir bei der Auswahl von Farben beim Malen zu helfen. Es ist besonders nützlich für trockene Paletten weil es schwer zu sehen ist, wie die Farbe auf Papier übersetzt wird, und das macht mein Leben viel einfacher. Ich habe auch diese Skin-Tondiagramme erstellt, die Sie unter der Registerkarte „Ihr Projekt“ herunterladen können. Wie ich bereits sagte, die Farben, die ich am häufigsten beim Malen Hautton verwenden , sind die Primärfarben, verbrannte Umbra, rohe Sienna, verbrannte Sienna und Sepia. Für helle Hauttöne verwende ich verbrannte Sienna oder rohe Sienna, plus rot oder gelb. Manchmal benutze ich einfach Cadmiumrot und Cadmiumgelb , wenn ich eine sehr blasse, rosige Wangen-Person male. Für Mitteltöne ist es normalerweise umber und jede dieser anderen Farben verbrannt. Dann für blaue dunkle Haut Combos von hellem Sienna, Sepia und Blau. 5. Gradient Misch- und Mischfarben: Ok. Ich werde wirklich schnell demonstrieren, was ich getan habe, um diese Farbverläufe zu erstellen. Ich benutze einen Pinsel der Größe 10, ich habe umber verbrannt, Sienna und rohe Sienna auf meiner Palette, und dann werde ich Cadmiumrot und Cadmiumgelb von meiner trockenen Palette verwenden . Zuerst nehme ich etwas Wasser, ich werde eine Kombination aus verbranntem Sienna und Rot machen, und ich werde nur etwas Wasser hier reinlegen, ein bisschen verbranntes Sienna, und aus einer trockenen Palette nehme ich ein wenig Cadmium auf rot, und mischen Sie sie zusammen. Es ist ein bisschen zu viel rot, also werde ich nur noch ein paar rohe Sienna da drinnen anwenden . Das ist wahrscheinlich eine gute Farbe. Du kannst es immer auf Kratzpapier testen Ich möchte nicht, dass es so dunkel ist, also füge ich ein bisschen mehr Wasser hinzu. Grundsätzlich, mischen Sie es einfach und erstellen Sie eine kleine Pfütze von Farbe. Mit Farbverläufen ist es einfacher, hell zu dunkel zu beginnen, deshalb füge ich Wasser wie dieses hinzu. Sie beginnen mit einer sehr kleinen Menge Farbe und viel Wasser auf Ihrem Pinsel, und ich werde nur anfangen, ein Rechteck zu malen. Sie sind im Wesentlichen nur schieben diese Pfütze Wasser entlang, dann stellen Sie sicher, dass die Kanten nass bleiben, so dass Sie reibungslos mehr Farbe hinzufügen können und es wird ein schöner allmählicher Farbverlauf sein. Ich füge nur ein bisschen mehr Pigment hinzu, wie ich gehe, Hoppla, ich habe ein bisschen zu viel Rot dort hinzugefügt. Das ist okay, wir können leicht etwas mehr von der zweiten Farbe mischen, Aquarell macht diese frustrierende Sache wo es etwa 50% leichter trocknet als es geht, also ist es immer eine gute Idee, eine Minute zu warten, trocknen zu lassen, siehe wie es geht. Wie Sie sehen können, hat es einen ziemlich schönen Farbverlauf gemacht, ich hätte damit eigentlich besser machen können, aber das ist okay. Ich habe es im Wesentlichen einfach trocknen lassen und dann, weil ich die Bezeichnung der Rechtecke haben wollte , habe ich dann einfach eine weitere Glasur der gleichen Farbe über die Oberseite hinzugefügt , um dunkler und dunkler zu werden. Ich tauche meine Bürste nur in Wasser, und ich weiß, dass es außerhalb des Bildschirms ist, so dass Sie es nicht sehen können, aber als ich meine Bürste in Wasser tauche, wird es leichter, und leichter und leichter. Ich denke, für diese, Ich werde nur einen helleren Schatten auf den Boden hinzufügen, weil ich kann, können Sie gehen hell zu dunkel oder dunkel zu hell, hängt nur davon ab, was Sie am einfachsten finden. Das ist eine wirklich scheußige Art, das zu tun. Im Wesentlichen: Je mehr Wasser Sie auf Ihrem Pinsel haben, desto heller und pastellfarbener Ihre Töne, und je weniger Wasser und mehr Farbe, desto gesättigter wird es. Versuchen Sie nicht, das zu tun, was ich getan habe, und gehen Sie zurück und verwirren Sie sich damit, denn wenn Sie einen wirklich schönen glatten Farbverlauf wollen , sollten Sie einfach alles in einem tun, denn wenn Sie zurückgehen, werden Sie diese kleinen Wassertexturen erstellen, die nicht eine schlechte Sache, denn das ist Teil des Reizes von Aquarell, aber wenn Sie einen schönen glatten Farbverlauf wollen, achten Sie darauf, in einem Durchgang zu gehen, und wenn Sie es danach überarbeiten wollen, warten Sie, bis es trocknet und dann wieder über sie gehen. Und ich rede wirklich, wirklich trocken. denn wenn es nicht wirklich, wirklich trocken ist, werden Sie einfach die gleiche Farbe auf dem Papier reaktivieren , anstatt nur über die Oberseite zu verglasen. Ich werde das nur noch einmal mit einer anderen Farbe, dem gleichen Prozess demonstrieren. Eine Menge Wasserfarbe Arbeit ist zu wissen, wie man um Pfützen des Wassers schiebt und kontrolliert es, wie Sie wollen. Da gehst du hin. Ich glaube, ich habe es mit diesem etwas besser gemacht. Es ist eine gute Idee zu üben, Farbverläufe mit mehreren verschiedenen Farben zu machen, nicht nur Hauttöne, weil ich denke, es hilft Ihnen, zu lernen, wie man den Fluss von Pigment und Wasser kontrolliert und hilft Ihnen, eine Art Muskelgedächtnis dafür aufzubauen. Eine weitere gute Sache zu üben sind zwei Farbverläufe, es ist im Wesentlichen die gleiche Übung nur Sie beginnen mit einer mittleren Menge von einer Farbe auf Ihrem Pinsel und dann langsam mischen die zweite Farbe in. Achten Sie darauf, Ihre Bürste zu reinigen, sobald Sie am Ende sind , so dass Sie, wenn Sie Ihren Pinsel in die zweite Farbe tauchen, nehmen Sie die reine Farbe. 6. Sphäre Aktivität: Für das Klassenprojekt ist das erste, was ich möchte, dass Sie üben, drei verschiedene Hauttöne auf Kugeln zu malen. Es ist eine gute Möglichkeit, nicht nur Ihre Farben zu mischen und sie zu schichten, sondern auch die Menge an Pigment auf Ihrem Pinsel, Schattierung und Hervorhebung zu kontrollieren, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, dass Sie Ihre Unterzeichnung ruinieren. Wenn es nur eine Sphäre ist, die du malst, kannst du loslassen und experimentieren und sehen, was am besten für dich funktioniert. Ich begann, indem ich Maskierungsflüssigkeit auf die Mittelton- und dunklen Tonsphären auftrage. Denn dunkle Haut neigt dazu, reflektierender zu sein, während helle Haut eher diffus ist. Die Highlights auf dunkler Haut sind ein wenig kontrastierender. Ich habe vergessen zu warten, bis die Maskierungsflüssigkeit vollständig trocknet, was Sie vermeiden sollten, weil es Ihren Pinsel beschädigen kann , wenn Sie eine der Maskierungsflüssigkeit darauf bekommen. Die erste Schicht ist nur eine wirklich einfache helle Untertonschicht; wirklich dunkle Haut hat oft einen bläulichen violetten Unterton, weshalb ich mit dieser Farbe für die erste Sphäre angefangen habe. Wenn Sie Ihre Farben schichten, möchten Sie die erste Ebene trocknen lassen, bevor Sie eine weitere hinzufügen. Denn wenn Sie dies nicht tun, wird die erste Farbschicht nur von Ihrem nassen Pinsel reaktiviert, und es ist hilfreich, einen gleichmäßigen, gleichmäßigen Unterton zu haben. Ich benutze eine Kombination aus Cadmiumrot und Cadmiumgelb für die leichteste Kugel, und dann verwende ich verbrannte Umbra, verbrannte Sienna und etwas rohes Sienna für den Mittelton, sowie etwas Cadmiumrot, um es aufzuwärmen. Dann benutze ich hauptsächlich bläulich-lila, Sepia und ein bisschen verbranntes Sienna für das dunkelste. Also schiere ich meine Farben einfach weiter, bis ich die Intensität oder Lebendigkeit erhalte, die ich will. Ich weiß, dass ich das schon mal gesagt habe, aber bedenken Sie, dass Aquarell etwa 50 Prozent leichter trocknet als es geht. So können Sie ziemlich mutig mit Ihren Farben sein. Dies ist besonders relevant bei hellen Hauttönen, denke ich. Früher war ich viel schüchterner, als ich malte, und manchmal führte das dazu, dass meine getrockneten Gemälde ein wenig langweilig aussahen. Versuchen Sie für helle Haut, fügen Sie viel hellgelb oder orange oder rot hinzu und warten Sie darauf, dass es trocknet und dann sehen, wie es sich herausstellt. Es wird wahrscheinlich nicht so hell aussehen, wie Sie dachten. Sie können Maskierungsflüssigkeit entfernen, indem Sie sie vorsichtig mit den Finger reiben oder einen Radiergummi verwenden. Als ich die Ränder des Highlight erweicht habe, malte ich die ganze Sache, also nahm ich einfach ein Taschentuch und tupfte es an, um die Farbe zu heben. Hier verwende ich ein rötliches Lila, um den Mittelton zu schattieren und ein blaues Lila, um den hellen Ton zu schattieren. Wieder, jedes Mal, wenn ich schiere, warte ich darauf, dass die Farbe trocken ist, damit ich die darunter liegende Farbe nicht reaktiviere. Sie können die Kanten auch erweichen und mischen, indem Sie die Farbe mit einem Taschentuch heben. Ich füge noch einen kräftigen Purpur-Pass für die Schattierung hinzu. Hier vermische ich die Farbe aus, indem ich das Pigment meiner Bürste putze und die Ränder mit Wasser übergebe. Ich fühlte mich, als ob beide dunkleren Töne mehr Wärme brauchten, also fügte ich noch eine Glasur Rot darüber hinzu. Sie sollten mit etwas Ähnlichem enden. Dies ist nur ein wirklich guter Weg, um zu üben, ohne super an das, was Sie tun, gebunden zu sein. Du fühlst ein wenig mehr Freiheit zu experimentieren und du machst dir keine Sorgen darüber, wie du es vermasselt hast. 7. Endgültige Demo: Zunächst einmal habe ich zwei Porträts gezeichnet, weil ich die Unterschiede beim Malen von hellen und dunklen Hauttönen demonstrieren wollte . Es gibt definitiv verschiedene Herausforderungen, denen Sie in beiden begegnen werden. Wenn Sie sich fragen, was diese blauen Flecken sind, dann ist es die Maskierungsflüssigkeit, die ich benutze. Für dieses Porträt verwende ich ein Bild eines sehr dunkelhäutigen Modells als Referenz, und ich habe diese Bereiche maskiert, die ich hervorheben möchte, weil bei dunkelhäutigen Menschen, dass der Kontrast zwischen Highlights und dem Rest der Haut viel ist höher als bei hellhäutigen Menschen. Also wollte ich sicherstellen, dass die Maskierungsflüssigkeit diese Bereiche frei von Pigmenten hält , während ich meine Wäschen mache. Zunächst einmal gibt es einen zugrunde liegenden violetten Farbton zu ihrem Hautton, deshalb begann ich mit einer Mischung aus lila oder blau und rot und Sepia für die Basis ihres Hauttons. Das Modell, das ich als Referenz für diesen Charakter verwende, ist sehr hellhäutig, also beginne ich gerade mit einer Mischung aus Rot und Gelb und ziemlich viel Wasser. Ich wartete darauf, dass die Farbe ein wenig trocknet, bevor ich ihre Lippen mit einer anderen Farbe füllte. Es macht Spaß, an ein paar verschiedenen Figuren gleichzeitig zu arbeiten denn während Sie darauf warten, dass eine trocken ist, können Sie an der anderen arbeiten. Also jetzt werde ich viel mutiger mit meinen Farben. Versuchen Sie sich daran zu erinnern, die Kanten nass zu halten, damit Sie Ihre Farben nahtlos glätten und mischen können. Wie ich es bei der Sphärenaktivität getan habe, schiere ich meine Farben einfach weiter, bis ich die Intensität oder Lebendigkeit erhalte, die ich will. Wenn Sie dunkle Haut wie diese malen, können Sie sehr leicht Ihre Bleistiftzeichnung vertuschen, so dass Sie vorsichtig sein müssen, um in den entsprechenden Bereichen in Schattierung zu blockieren. So füge ich zum Beispiel immer mehr Farbe an den Rand ihrer Nasenlöcher hinzu, damit es nicht verloren geht. Mit hellerer Haut müssen Sie sich nicht so sehr darum kümmern , weil Sie immer noch Ihre Bleistiftzeichen sehen können. Aber ich denke, es ist eine wirklich lustige Herausforderung. Ich wechselte zu meinem 0/0-Pinsel für Detailarbeit, und ich verwende eine hochkonzentrierte Mischung aus Sepia, Blau und Rot. Sie können es nicht im Video sagen, aber ich habe darauf geachtet, dass die Haut um ihre Lippen vollständig trocknet, bevor sie ihre Lippen mit einer anderen Farbe malte, so dass die Farben nicht zusammen bluten. Dies ist eines der wichtigsten Dinge, die man sich merken muss, wenn es um das Malen mit Aquarellen geht . Sie müssen in Abschnitten arbeiten und achten Sie darauf, wie trocken oder nicht trocken Ihre Farbe ist. Dies gilt auch, wenn Sie Ihre Farben schichten. Wie ich bereits sagte, möchten Sie die erste Schicht trocknen lassen, bevor Sie eine weitere hinzufügen, denn wenn Sie dies nicht tun, wird die Farbe einfach durch Ihren nassen Pinsel reaktiviert. Und wirklich, Sie können nicht vermeiden, Ihr Pigment ein wenig reaktivieren, selbst wenn es getrocknet ist, aber Sie erhalten bessere Ergebnisse, wenn Sie warten. Ich benutze ein bisschen verbrannte Sienna hier, um etwas Wärme hinzuzufügen. Warten Sie, bis das Gemälde vollständig getrocknet ist, bevor Sie Ihre Maskierungsflüssigkeit entfernen, sonst riskieren Sie, Ihr Papier zu beschädigen. Um die Highlights zu glätten, brauchen Sie nur ein wenig Wasser auf Ihrem Pinsel. Sie können das reaktivierte Pigment, das es umgibt, verwenden, um die Kanten zu verschmelzen. Auf dem zweiten Modell möchte ich etwas Rot zu ihren Wangen hinzufügen, also füge ich dem Bereich ein wenig Wasser hinzu, bevor ich Farbe hinzufüge, weil es hilft, die Kanten glatt zu halten. Es braucht ein bisschen Übung, um die Sache zu bekommen, und ich schaffe es immer noch nicht ganz manchmal, also eine andere Sache, die Sie tun können, ist ein Taschentuch zu nehmen und sanft die Kanten zu tupfen. Ich war nicht mutig genug mit meinen Farben, also steige ich die Menge an Pigment auf meinem Pinsel. Ich weiß, dass ich mich immer wieder wiederhole, aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Farbe leichter trocknet als sie weiter geht. Diese intensiven Farben, die ich hier hinzufüge, mögen ein wenig hell aussehen, aber sie werden viel besser aussehen, wenn sie getrocknet sind. Ich benutze eine Mischung aus rohem Sienna, Rot und Gelb für den ersten Durchgang der Schattierung auf ihrem Kiefer. Die rosa Verbreitung weiter, als ich es wollte, also werde ich es zuerst mit einem sauberen Pinsel benetzen, dann fügen Sie mehr rohe Sienna und Orange hinzu. Für die Schattierung benutze ich ein rötliches Lila. Ich sammelte einige verbrannte Sienna auf meiner Bürste und machte einen Splatter-Effekt, um die meisten ihrer Sommersprossen zu kreieren. Ich habe vergessen, mich zu filmen, als ich ihre Haare malte, so tut mir leid. Vielleicht werde ich in Zukunft eine Klasse machen, um Haare mit Aquarellen zu malen. - Ich weiß es nicht. Wir werden es sehen! Wie auch immer, eine letzte Sache, die ich sagen wollte... Wenn Sie sich nicht sicher in Ihrem Portraitzeichnen Fähigkeiten fühlen, empfehle ich, meine früheren Skillshare Klassen zur Veranschaulichung von Gesichtern zu nehmen, da dies keine Portraitzeichnung Klasse ist, und ich wollte mich wirklich nur auf das Malen von Haut konzentrieren Töne. Davon abgesehen möchte ich nicht, dass du dich davon einschüchtert fühlst, also kann deine Zeichnung für dein endgültiges Porträt so stilisiert oder Cartoon sein, wie du willst, wenn du das leichter findest. Solange die Hautton-Farben realistisch sind. Ich möchte auch, dass Sie die Sphärenaktivität und auch ein Bild davon in Ihr Klassenprojekt einfügen. Vielen Dank, dass Sie diese Klasse besucht haben! Ich hoffe wirklich, dass es hilfreich für Sie war.