Handlettering: füge digital Farbe und Textur hinzu, um den letzten Schliff zu erzielen | Mary Kate McDevitt | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Handlettering: füge digital Farbe und Textur hinzu, um den letzten Schliff zu erzielen

teacher avatar Mary Kate McDevitt, Lettering and Illustration

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

17 Einheiten (4 Std. 10 Min.)
    • 1. Einführung

      2:13
    • 2. Erste Schritte Teil 1

      5:36
    • 3. Erste Schritte Teil 2

      8:08
    • 4. Scannen und Digitalisieren

      17:09
    • 5. Digitalisieren

      59:46
    • 6. Farbe Teil 1

      11:24
    • 7. Farbe Teil 2

      3:23
    • 8. Farbe Teil 3

      8:55
    • 9. Handgefertigte Texturen Teil 1

      9:49
    • 10. Handgefertigte Texturen Teil 2

      12:34
    • 11. Handgefertigte Texturen Teil 3

      3:23
    • 12. Integrieren von handgefertigten Texturen Teil 1

      10:17
    • 13. Integrieren von handgefertigten Texturen Teil 2

      24:26
    • 14. Integrieren von handgefertigten Texturen Teil 3

      22:15
    • 15. Photoshop-Pinsel und -Texturen

      14:41
    • 16. Letzte Details

      21:39
    • 17. Fertigstellen

      13:58
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

12.140

Teilnehmer:innen

181

Projekte

Über diesen Kurs

Lettering-Künstlerin Mary Kate McDevitt teilt ihren Schritt-für-Schritt-Prozess zum Handlettering eines fertigen Kunstwerks mit dir. In diesem Kurs geht es schwerpunktmäßig um die Digitalisierung deiner Zeichnungen, das Hinzufügen von Farbe und das Erstellen von Texturen. Das Ergebnis sind atemberaubende Lettering-Illustrationen mit endgültigem, professionellem Schliff!

Dies ist der zweite Kurs in einer zweiteiligen Reihe zum Thema Handlettering. Du solltest dir unbedingt alle Handlettering-Kurse von Mary Kate auf Skillshare ansehen.

Dieser Kurs ist die Fortsetzung zu ihrem Einführungskurs und behandelt den nötigen Prozess, um ein Werk in den endgültigen digitalen Zustand zu bringen. Mary Kate gibt Tipps und Tricks aus ihrer eigenen Erfahrung und zeigt dir, wie du sie in deinen eigenen Illustrationen verwenden kannst. Die wichtigsten Lektionen behandeln Folgendes:

  • Digitalisierung (einschließlich Scannen, Bereinigung und Vektorisieren deiner Zeichnungen)
  • Hinzufügen von Farbe
  • Erstellen von Texturen
  • Letzte Schliffe

Selbst wenn du bereits im Lettering geübt bist, lernst du neue Tipps und findest heraus, was du beim Hinzufügen von Farbe und Texturen vermeiden musst und wie du eine saubere endgültige Datei erstellst, die zum Teilen mit Freunden online bzw. zum Drucken bereit ist.

Wenn dich Buchstaben faszinieren und deine Handschrift in kunstvolle Zeichnungen verwandeln möchtest, ist das der richtige Kurs für dich.

2fff1319

85d20168

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Mary Kate McDevitt

Lettering and Illustration

Kursleiter:in

 

My new book Illustration Workshop is available for purchase on Amazon and a book store near you!

You can purchase it online here!

I'm excited to announce my new journal Every Day is Epic is officially out today! This journal takes the pressure off documenting a regular day by framing it with illustrations, funny quips and plenty of places to doodle.

To celebrate with all of you, I'm offering a giveaway to 5 Skillshare students to win a copy and one grand prize winner will also have a 30 minute portfolio review/consultation. Use the hashtag #EPICSKILLSHARE to enter through instagram with a link to your project.

Contest Details:

To be eligible, you have to have already submitted a project or submit a new project in one of Mary Kate's 6... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

2. Erste Schritte Teil 1: Willkommen in der Klasse. Das erste, was wir tun werden, ist, mit dem Zeichnen zu beginnen. Was Sie tun müssen, ist wählen Sie Ihre Phrase oder Zitat. Grundsätzlich sollten Sie einfach etwas wählen, das für Sie persönlich ist, etwas wählen, das kurz ist, nichts super lang, ich würde sagen unter 10 Wörtern, und nehmen Sie diesen Satz und machen Sie einige Recherchen dahinter. Sie können einfach Brainstorming machen, Dinge schreiben, die Ihnen in den Sinn kommen, wenn Sie an Ihre Phrase denken, und einfach Listen mit Wörtern schreiben, die sich auf Ihre Phrase beziehen. Das wird Ihnen helfen, Ideen zu finden, die einzigartiger sind als nur das, was Sie ursprünglich denken. So springen Sie nicht einfach direkt in Skizzen, Sie betrachten verschiedene Ideen und verschiedene Themen, die mit Ihrem Zitat passen können. Von dort aus wirst du Thumbnails machen, eine ganze Reihe von ihnen machen. Für dieses spezielle Projekt habe ich vier oder fünf gemacht, und ich wähle nur zwei oder drei meiner Lieblings-Tumbnails zum Skizzieren. Aus Ihren Skizzen werden Sie mehr von raffiniertem Zeichnen tun. Für dieses Projekt in dieser Klasse wählte ich das Zitat „ Wicked Sweet Tooth“, und ich habe diese Skizze gemacht. Ich ging gerade mit einem funkelnden, ich habe einige schwarze Buchstaben inspiriert Schriftzug, und ich bin wirklich aufgeregt. Ich denke, es wird wirklich Spaß machen, mit Farbe und Textur an diesem zu arbeiten, weshalb ich das für sich selbst tun wollte. Wenn Sie über die Klasse als Inspiration für Ihre Zitate denken, etwas wirklich Farbe und Textur inspiriert wird wirklich Spaß, für diese Klasse zu arbeiten. Ich werde nicht zu viel in die Skizze gehen, und wirklich in die Tiefe mit der Schriftseite. Wenn du einen Auffrischungskurs brauchst, habe ich tatsächlich einen. Die ersten Schritte der Handbeschriftung sind jederzeit verfügbar. Wenn Sie das überprüfen möchten, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie Ihre Lernfähigkeiten auffrischen müssen, wäre das gut. Aber ich möchte, dass Sie diesen Prozess folgen, um Ihr handschriftliches Zitat zu tun , weil wir immer noch Tinte und Farbe eine Zeichnung, die wirklich gut ist. Das wird sehr wichtig sein, wenn es um Freihand- und Scannen geht. Sie haben Ihre raffinierte endgültige Skizze, und wir werden anfangen, darüber nachzuverfolgen oder direkt darüber zu malen. Ich mag es, meine Tinte auf besserem Zeichenpapier zu machen, nicht ganz Aquarellpapier, nichts so zahnhaft, und nichts ganz so glatt ist nur die Vorderseite des Papiers, auf dem ich meine Skizzen gemacht habe. Aber ich benutze ein Lichtpad, um das Tracing zu machen, es macht einfach, meine Skizze nach unten zu legen, ein sauberes Stück Papier darauf und Tinte rechts oben. Wir werden jetzt damit anfangen. Wenn ich an meinen Freihandzeichnungen arbeite, muss ich darauf achten, wie es in Ebenen funktionieren wird. Dies ist die Illustration, die ich in meiner letzten Skizzierer-Klasse gemacht habe, und ich habe sie in zwei Ebenen aufgebrochen, da einige dieser Elemente die Entwürfe überlappen. Ich musste sicherstellen, dass ich in Schichten arbeitete, so dass es für mich einfach war, es auf einen Computer zu stellen und sie zu kompilieren. Aber manchmal arbeite ich die Details direkt oben, anstatt den Schriftzug auszufüllen. In dieser Abbildung habe ich die Details. Im Schriftzug mache ich nur den Umriss der Buchstaben. Dann habe ich in einer Reihe von Schichten gearbeitet. Manchmal muss ich etwas einscannen oder etwas funktioniert nicht und ich zeichne es einfach neu. Es gibt eine Menge Neuzeichnen und Arbeiten in Ebenen. Das ist etwas, das passieren wird: neu zeichnen, neu einfärben, immer in Ebenen arbeiten, denn wenn Sie es im Computer sehen, ändert es sich manchmal. Aber lasst uns mit dieser Illustration beginnen. Das ist das Papier, das ich für alle meine Tinten verwende. Es ist B-Papier, es ist ein großes fettes Notizbuch, und es ist ein gutes Papier. Es ist glatt, aber nicht zu zahnig. Das ist es, was ich gewöhnt bin. Ich werde meinen Uni-Ball Vision Stift verwenden, feine Spitze. Ich mag nur die Linie, die es bekommt, aber Sie können mit verschiedenen Werkzeugen experimentieren. Gehen Sie zu Ihrem Kunstgeschäft, schauen Sie sich den Stiftgang und wählen Sie 10 Stifte aus, und probieren Sie sie alle aus. Ich habe einige meiner Illustration bereits eingefärbt, und wir werden die letzte Schicht machen. Ich habe meine Skizze darunter, und ich habe sie abgeklebt, damit sie sich nicht bewegt. Ich habe mein Lichtpad hier und ich werde anfangen zu färben. 3. Erste Schritte Teil 2: Während ich meine Zeichnung eintöne, stelle ich sicher, dass alle Linien glatt und klar sind. Wenn mir etwas auffällt, was aus meiner raffinierten Skizze korrigiert werden muss, mache ich diese Korrekturen hier. Aber Sie sollten wirklich eine wirklich saubere Illustration an dieser Stelle haben. Ich verfolge nur den Umriss der Briefe. Aber an dieser Stelle weiß ich, dass alle Buchstaben gleichmäßig verteilt sind, weil ich in meiner Skizze dafür gesorgt habe, dass die Skizze Schattierungen aufweist, damit ich die tatsächliche Form der Buchstaben sehen kann. Eines der Dinge, auf die Sie achten müssen, wenn Sie nur den Umriss der Buchstaben drucken, besteht darin diese kleinen Verbinder in Buchstaben zu machen, die eine Gegenform wie O haben. Denn wenn es digitalisiert wird, werden diese werden zwei separate Formen und es wird wahrscheinlich später mehr Sinn machen, aber ich zeichne nur eine Linie, so dass sie verbunden sind, und es wird mir ein paar Sekunden sparen , wenn ich später meine digitalisierte Illustration aufräume. Eine andere Sache, die ich in dieser Freihandzeichnung gemacht habe, ist, wenn ich diese Schleifen habe, zeichne ich weiterhin den Umriss der Schleife und nicht nur den Umriss des Buchstabens, weil ich die Linienstärke konsistent halten möchte. Wenn ich nur den Umriss zeichnen würde, könnte ich zu diesem Punkt kommen, und es würde nicht ausgerichtet sein und es würde ausschauen und die Linienstärke könnte sich verschieben und es sieht einfach peinlich aus. Wenn Sie so etwas zeichnen, möchten Sie sicher sein, dass diese alle in einer geraden Form verbunden sind , weil Sie möchten, dass sie so aussehen, als wäre es aus einem glatten Strich. Wenn Sie nur den Umriss machen, wird es zu verschiebbaren Gewichten und Linien werden nicht richtig ausgerichtet sein. Das möchte ich im Hinterkopf geben, besonders wenn du nur den Umriss machst. Aber eine Sache, die Sie leicht tun könnten, ist, füllen Sie diese Form, um sicherzustellen,. Aber dann stoßen Sie auf die Frage, es dicker zu machen, als das, was Sie ursprünglich beabsichtigt hatten. In meiner Skizze habe ich einen Schlagschatten in all diesen Worten. Ich zeichne den Schlagschatten nicht in meiner Skizze , weil ich einen Plan habe, dies auf dem Computer zu tun. Aber ich habe dafür gesorgt, dass ich genug Platz lasse und man sieht, wenn man färbt, dass es einen Schlagschatten gibt. Es gibt auch ein paar andere Elemente, die ich diese kleinen Pfeile habe, die ich separat zeichnen werde, und ich werde diese später zu Computer kombinieren. Aber ich werde diese einfärben. Ich habe ein kleines Strichdetail in diesem Schlagschatten. Das werde ich hier einfärben. Ich muss keine zweite Ebene erstellen. Aber eine Sache, die Sie vorsichtig sein müssen, wenn Sie diese Art von Schlagschattenschattierung tun , ist, alle Ihre Linien im richtigen Winkel zu halten . Denn wenn man anfängt, die Winkel zu verschieben, wird es kein sehr überzeugender Schlagschatten sein. Ein weiterer Teil dieser Illustration ist dieses Hintergrundmuster von Wirbeln. Ich weiß, ich möchte, dass sie eine andere Farbe und eine separate Ebene haben als die Worte. Während sie unter die Worte gehen, möchte ich, dass sie so aussehen, als ob sie aus dem Hintergrund kommen, ich möchte nicht, dass sie die Illustration berühren. Ich zeichne sie und ich bin vorsichtig, dass sie nichts von der Linienarbeit berühren. Auch wenn es endlich digitalisiert ist, muss ich es nicht trennen und mir Sorgen machen, es ausschneiden zu müssen, als gäbe es ein paar Stellen denen sie sich berührten und ich muss reingehen und diesen kleinen Spieß löschen aus, so dass es getrennt ist. Aber in den meisten Fällen sieht es so aus, als ob ich ziemlich erfolgreich war, sie alle getrennt zu halten. Es wird im Grunde ein wenig Zeit sparen, obwohl ich jeden kleinen Wirbel am Ende anpassen muss. Aber das sind die lustigen Details, die dieser Teil des Prozesses ist. Eine andere Sache, die Sie tun möchten, wenn Sie Ihre Tintenzeichnung beenden , ist nur sicherzustellen, ob es eine Linie gibt, die leichter aussieht oder vielleicht ist es zerbrochen, besonders wenn Sie an [unhörbarem] Papier arbeiten. Du willst sichergehen, dass du es nochmal durchmachst. Wenn Sie sehen können, dass, selbst wenn es nur ein wenig dicker ist, nicht die Dicke Ihres Briefes anpassen, sondern nur sicherstellen, dass die Linie auf den Computer wirklich gut übersetzt wird. Denn wenn die Zeile unterbrochen wird, zeige ich Ihnen ein Beispiel. Wenn ich nur sehr leicht mit meinem Stift zeichnen würde, wird dieser graue Bereich angezeigt, wenn er digitalisiert wird. Selbst wenn ich einen wirklich hohen Schwellenwert und eine wirklich niedrige Pfadanpassungsoption für Live-Trace verwende, wird es zerbrochen aussehen und Sie werden keine glatte Linie haben. Wenn Sie nur ein wenig schwerer drücken, ist das eine Zeile, die sich wirklich gut übersetzen wird, wenn sie digitalisiert wird. Ich werde das Zeichnen dieser Wirbel beenden und kleine Sprenkelmuster und kleine andere Funkeln hinzufügen , und ich werde diese Pfeile auf einem separaten Stück Papier aufstellen, ich werde bereit sein, eingescannt zu werden. 4. Scannen und Digitalisieren: Ich habe meine endgültige Tintenzeichnung und ich fühle mich ziemlich zuversichtlich, dass die gesamte Linienwelle gleichmäßig ist und die Tintenzeichnung schön dunkel ist, und ich bin bereit, sie einzuscannen und zu sehen, wie das aussieht digitalisiert. Ich verwende den CanoScan LiDe 700F Scanner von Canon. Ich mag den Scanner besonders, weil hier keine Lippe am Rand ist. Wenn ich eine größere Zeichnung habe, fällt sie flach vom Rand des Scanners statt einer Lippe, die einen Schatten auf Ihrem Scan erzeugt und Ihre Zeichnung stören kann, und ich denke auch, dass das Scanbett ein wenig größer ist als einige der andere, vielleicht nur um einen halben Zoll. So oder so, ich denke, es ist ein guter Scanner. Ich habe es schon eine Weile und ich mag es wirklich. Wir können das schließen und Sie können Ihre Vorschau- oder Scanner-Software öffnen. Ok. Wir werden Ihre Vorschau- oder Scanner-Software öffnen. Ich benutze die Vorschau, um alle meine Scanvorgänge durchzuführen. Sie gehen zur Datei, importieren von dem, was Ihr Scanner genannt wird, und Sie werden Details anzeigen und eine Vorschau davon erhalten, wie Ihr Scanner aussieht. Die Standardeinstellung auf meinem Scanner ist Text , der nur schwarz-weiß ist. Sie müssen sicherstellen, dass Sie das ändern. Ich scanne alles in einer Graustufe. Sie können Farbe machen, aber aus irgendeinem Grund denke ich nur, dass Schwarz-Weiß-Scans schlicht und es nimmt nicht so viele unnötige Details. Deshalb ist es wirklich wichtig, eine wirklich dunkle Zeichnung zu haben. Ich habe es in Graustufen, ich habe mein Bild ausgewählt. Ich werde mit 600 DPI einscannen. Sie können es mit 1200 DPI scannen, es ist wahrscheinlich unnötig für die meisten Ihrer Illustrationen. Wenn die Abbildung wirklich groß ist, sollten Sie wahrscheinlich viel größer als diese arbeiten. Das ist nur sechs mal zehn oder so. Ich werde bei 600 scannen und Sie können Ihre Datei benennen, damit Sie sie später finden können, und Sie können sie als TIFF einscannen, und das ist so ziemlich es. Scannen Sie es ein. Okay, jetzt haben Sie Ihren Scan. Sie können sogar direkt hier überprüfen, ob Sie denken, dass alle Zeilen richtig aussehen und ob Sie etwas verdunkeln müssen, bevor Sie zur Digitalisierung kommen, aber alles sieht ziemlich sauber aus. Ich denke, die Linien, die sie dunkel machen, und ich fühle mich ziemlich zuversichtlich, dass dies ziemlich leicht digitalisieren wird. Ich werde im Grunde dieses kleine Miniaturbild und Vorschau nehmen und es in Illustrator ziehen. Es gibt wirklich keinen Trick, um eine Datei in Illustrator zu platzieren. Es wird es nur als Bild platzieren. So können Sie Ihre Datei aus dem Finder nehmen und sie auf diese Weise öffnen, aber das funktioniert genauso gut. Das ist, wenn wir zu den lustigen Sachen kommen. Ich gehe zu Object, Live Trace, Tracing-Optionen, und du sagst „Ok“, das ist in Ordnung. Dies ist, wenn Ihr Fenster Protokollierungsoptionen angezeigt wird und Sie selten, wenn nicht nie, sollte es nie in der Standardoption sein. Die Spur sieht einfach nicht gut aus. Wir werden es tun, nur um Ihnen zu zeigen, wie es viele Details verliert, weil Sie nicht all die Stunden damit verbringen wollen, mit dieser Illustration zu kommen , nur um das Ergebnis ein computergeneriertes Aussehen zu haben. Sie wollen diese handgezeichnete Kante haben, und während das in Ordnung ist, gibt es einige Linien, die einfach wackelig aussehen, ohne Grund. Also werde ich zurückspringen und das nochmal versuchen. Objekt, Live-Ablaufverfolgung, Protokollierungsoptionen. Worauf Sie sich wirklich konzentrieren müssen, ist die Pfadanpassung. Ich werde nur voran gehen und machen, dass Null, Eckwinkel, ich mache die Null, und minimale Fläche, ich mache die sechs, und Sie können auf „Vorschau“ klicken. Es hilft, wenn Ihr Bild auch so vergrößert wird , damit Sie wirklich einen Blick darauf werfen können, wie Ihre Illustration aussieht. Sie möchten auch sicherstellen, dass Sie auf „Weiß ignorieren“ klicken , da dies unnötige Punkte für Ihre Datei sind. Es ist selten nützlich. Es erzeugt im Grunde nur weiße Formen, bei denen es keine schwarzen Formen gibt. Alle negativen Bereiche sind jetzt weiße Form. Das brauchen wir nicht wirklich. Wir wollen nur die Umrisse unserer Illustration Live-Spur. Ich habe alles in der Vorschau, ich sehe gerade diese Ablaufverfolgungsoptionen in der Vorschau an. Wie Sie sehen können, ist es ein großer Unterschied als die Standardoption. Im Moment nimmt es meine ursprüngliche Zeichnung auf und die Art und Weise, wie die Linienwelle viel besser ist, und es macht nicht nur alles wackelig aussehen. Aber ich denke, es ist ein wenig, vielleicht sogar zwei, es gibt wahrscheinlich eine Million Punkte. Hier sind über 50.000 Anker, was viel ist. Ich werde nur „Trace“ drücken, und jetzt muss ich nur zu meiner Kontrollleiste hier oben gehen und „Erweitern“ drücken, und jetzt können Sie sehen, dass meine Illustration jetzt in Pfade umgewandelt wird. Es ist lebendig. Ich werde eigentlich zurückgehen und das wiederholen. Die Protokollierungseinstellungen, die Sie für Ihre Illustration verwenden , hängen davon ab, wie Ihre Illustration aussieht. Es ist etwas, mit dem Sie spielen müssen, je nachdem, wie Ihr Linienstärke ist, welche Art von Papier Sie verwendet haben, beabsichtigte Rauheit, die Sie auf Ihrer Illustration suchen. Auf jeden Fall ist es wirklich wichtig, mit den Einstellungen zu spielen, die dem entsprechen, was Sie in Ihrem Liniengewicht suchen. Wenn Sie Illustrator CS6 verwenden, scheint es, als hätten sie nicht so viele Optionen wie diese CS5. Ich mag die Einstellungen, die sie hier haben. Ich weiß nicht, warum sie sie sie losgeworden sind. Es gibt Möglichkeiten, mit den Einstellungen in CS6 zu spielen, aber ich denke, CS5 ist wirklich gut, ich werde Ihnen zeigen, warum. Sie verfügen über diese anderen Standardoptionen, z. B. wenn Sie mit verschiedenen Zeichnungen arbeiten, und sie haben tatsächlich eine Schriftzug-Option. Ich zeig es dir. Es funktioniert eigentlich ziemlich gut und ich benutze es, Zeit zu Zeit, in meinen Illustrationen. Gerade jetzt, wenn Sie auf der Steuerleiste sind, wieder, gibt es eine Live-Bäume Drop-down und Sie können Schriftzug wählen und sehen, ob dieser für Sie funktioniert. Es ist etwas enger, aber es hat nicht so viele Anker. Die Linien sind ein bisschen glatter, aber es bleibt ziemlich treu zu meiner ursprünglichen Zeichnung. Ich werde Expand drücken und jetzt habe ich eine vollständig digitalisierte Illustration, und das ist ziemlich in Ordnung. Ich kann alles auswählen. Jetzt muss ich die Gruppierung aufheben und sehen, mit welchen Farben ich arbeiten werde, was sein muss. Wir werden damit beginnen, alles aufzuheben, was Command Shift G ist, das die Gruppierung alles aufhebt. Jetzt ist alles komplett, individuell anklickbar. Ich zeige Ihnen, wie Sie diese Formen zu vollständigen Formen machen, anstatt nur den Umriss von Buchstaben. Wenn Sie ein wenig Wissen über Illustrator haben, sollte dies ziemlich einfach sein. Aber es gibt zwei verschiedene Pfeile im Illustrator Einer ist der schwarze Pfeil, das Auswahlwerkzeug; und der weiße Pfeil, das direkte Auswahlwerkzeug. Das Auswahlwerkzeug, das ist, was Sie verwenden, um Formen zu bewegen. Das Direktauswahl-Werkzeug, das ist, was Sie verwenden, um Punkte auszuwählen. Das ist, was wir verwenden, um den Abschnitt zu löschen. Wenn Sie sehen können, wähle ich die Form innerhalb des Buchstabens aus und ich werde sie löschen. Ich werde das bei all diesen Formen tun. Ich klicke auf die innere Form. Sie können sehen, wenn ich auf die äußere Form klicke, es wählt den vollständigen Umriss der Form, anstatt nur diese innerhalb. Ich werde voran gehen und diese löschen. Dann habe ich diese Details jetzt unter dem W. Ich werde das zur Hintergrundfarbe machen und diese nach vorne bringen. Sie können dies tun, indem Sie zu Objekt, Anordnen, Nach vorne bringen oder Befehl Umschalttaste nach oben gehen. Ich benutze das sehr viel. Ich verwende keine Ebenen in Illustrator. Sie können das auch verwenden, sobald Sie alles getrennt haben. Aber ich weiß es einfach nicht, aus irgendeinem Grund. Ich werde nur diese Illustration durchlaufen und alle Pläne loswerden, alles. Ich zeige Ihnen nochmals, warum ich bereits erwähnt habe, dass, wenn Sie einen Brief haben, der ein Gegenformular wie dieses hat, wenn wir es nicht hier und hier verbunden hätten, ich lösche das nur, um es Ihnen zu zeigen, es wäre nicht einfach, löschen. Das muss ich ausfüllen. Wir werden das Zählerformular ausblenden und dann müssen Sie es auswählen und so gehen. Dann benutzen Sie den Pathfinder. Wirklich, es ist einfach einfacher, weil ich es mit dem e gemacht habe. Anstatt all das zu tun, kann ich es mit einem kleinen Klick tun. Das macht Ihr Leben nur ein bisschen einfacher, weil dies ein langwieriger Teil des Prozesses ist , aber tatsächlich mag es. Sie können eine TV-Show sehen, während Sie diesen Teil tun. Böse, jetzt, es ist in dieser Form, und es gibt diese kleinen Doodads, die Sie mit dem Pinselwerkzeug aufräumen können, zu dem Sie einfach von Shift B gehen können das im Grunde all diese kleinen Doodads verbergen wird, und Sie können sehen, dass sie verschwinden. Großer technischer Teil des Prozesses, Doodads loszuwerden. Wenn du deine Briefe absichtlich ausgefüllt hast, wie in dieser kleinen Pfefferminze, habe ich mit meinem Stift ausgefüllt, also hat es diese kleinen Doodads hier gelassen. Das kann tatsächlich Teil Ihrer Textur sein, aber da ich später Textur hinzufügen werde, möchte ich, dass diese Illustration völlig glatt ist, und ich möchte all diese Punkte loswerden, die später im Weg stehen. Ich werde das nochmal für Sweet tun. Dies ist, wenn Sie endlich sehen, wie Ihre Illustration zusammenkommen und wirklich fett aussehen. Ich gehe viel in den Outline-Modus, was nur Befehl Y ist, weil ich dann sehen kann, was unter den Ebenen ist. Ich kann die gepunktete Linie auswählen und das vor die S bringen . Ich werde alles auswählen. Ich gruppiere es nur und mache es zu einer Hintergrundfarbe, also sind sie jetzt alle zusammen. Ich werde das alles nur zusammenfassen. Eine einfach, sie alle auszuwählen. Gruppe. Bringen Sie sie nach vorne. Nun mache ich das Gleiche für diese, weil ich möchte, dass diese eine Form und nicht ein Umriss sind, und ich möchte, dass diese Details hervorstechen. Ich wähle diese Form aus, drücke Umschalttaste und wähle die anderen Shapes aus. Gruppieren Sie das, bringen Sie die nach vorne und machen Sie sie schwarz, und entfernen Sie diese Hintergrundform. Ich kann einfach alles darin bekommen, wie ich will, dass sie getrennt werden , weil ich weiß, dass diese Farben anders sein werden als die anderen Formen. 5. Digitalisieren: Da ich alles in Graustufen gescannt habe, ist momentan alles noch in Graustufen. Sie möchten sicherstellen, dass Sie in CMYK sind, wenn Sie Ihre Farben auswählen, es sei denn, es ist nur für Web in diesem Fall können Sie RGB verwenden. Ich sehe nur grob, welche Farben funktionieren könnten und lösche, wenn ich sie sehe. Hier ist der kleine Wirbel an dieser Spitze befestigt. Ich werde das Radiergummi-Tool verwenden und das ist nur Shift E und ich nur eine weitere Aufhebung der Gruppierung. Es gibt noch einen hier drüben, den ich auch tun muss. Sie können die Größe des Radiergummis ändern, indem Sie die linke und rechte Klammer bewegen. Die rechten Klammern machen es größer, die linke macht es kleiner. Ich werde voran gehen und machen dieses blaue, süße sollte wahrscheinlich rosa sein. Ich gehe zu meinem Farbwähler. Lass mich mal sehen, so etwas. Diese können sich verschieben und sie könnten sich sogar ein wenig mehr ändern , wenn ich beginne, Textur hinzuzufügen, aber ich möchte eine Vorstellung davon bekommen, was ich mit Farbe arbeiten werde. Ich zeige Ihnen diese Zeilen sehr schnell. Das ist die Linie, die ich getan habe. Wirklich leicht und wie Sie sehen können, haben sie sich hier getrennt. Das wäre ein Schmerz, wenn Sie die Umrisse in Formen löschen würden. Diese Linie hielt sich wirklich gut, also bedenken Sie das. Mein kleiner Zahnkerl, legt einen kleinen rosa Hintergrund hinter sich, und er wird weiß sein. Ich will, dass er weiß ist, aber ich möchte diesen Umriss behalten. Was ich tun werde, ist, ich werde kopieren und fügen Sie seine kleine skizzierte Form, aber ich werde kopieren und einfügen vor. Ich werde tun, drücken Sie „Befehl C“ zu kopieren und dann „Befehl F“, um direkt an Ort und Stelle zu kopieren, so dass ich zwei habe. Ich habe gerade eine Kopie direkt auf ihm gemacht und ich werde den Umriss löschen, also habe ich nur den Hintergrund übrig. Ich muss seine Augen und Zähne packen, das gruppieren und jetzt ist er ganz gruppiert. Ich kann einen anderen Hintergrund oder Korallen verwenden. Ich muss anfangen, diese kleinen Wirbel zu bewegen. Oder eigentlich werde ich zuerst den Schlagschatten machen. Um den Schlagschatten zu machen, mache ich es wahrscheinlich rückwärts, als die meisten Leute es tun. Es ist nur die Art, wie ich am besten gefunden habe, aber ich mag es. Das werde ich jetzt tun. Wir werden alle zusammengefasst, und ich werde dasselbe tun, was ich mit dem Zahn gemacht habe. Ich mache eine Kopie, füge sie direkt vor. Ich werde das abschließen. Wir werden eine Illustration geben, die oben ist, also werde ich „Befehl 2" drücken, so dass jetzt nur eine ausgewählt ist. Ich werde die Schlagschattenfarbe wählen und ich werde es zu einem wirklich leichten Lavendel machen. Jetzt werde ich duplizieren und ich drücke nur „Option“ und ziehe es. Ich ziehe es nur in die Richtung, die ich will, dass der Schlagschatten sein soll, und ich werde das duplizieren. Sie können eine Transformation duplizieren, indem Sie „Befehl D“ drücken, und das transformiert sich einfach wieder, so dass es sich genau auf die gleiche Weise bewegt. Wie Sie sehen können, ist es nur ein Schlagschatten zu erstellen, ohne wirklich Linien erstellen oder einen Schlagschatten zeichnen zu müssen. Es ist ein betrügerischer Weg, aber das muss man wirklich vorsichtig sein. Zunächst einmal speichern Sie Ihre Datei, weil diese Methode, einen Schlagschatten zu erstellen, dazu geführt hat mein Illustrator beendet wurde und es macht keinen Spaß. Bevor Sie dies tun, stellen Sie sicher, dass Ihre Datei gespeichert ist. Das ist im Grunde die Winkellinie eins, und jetzt werde ich diese ganz gruppieren, um sie zu einem Pfad zu machen. Wie ich schon sagte, es hat Illustrator Kraft beendet, also werde ich dies in Gruppen tun. Was ich tun möchte, ist, alle diese Formen zu einem zu verbinden. Ich könnte es einfach gruppieren, aber ich möchte, dass sie ein Weg sind. In pathfinder gibt es diese Option zu vereinigen. Es sieht im Grunde aus wie zwei Quadrate, die sich miteinander verbinden. Ich werde das treffen. Oh, ich habe es nicht in Gruppen gemacht, aber das ist in Ordnung. Ich denke, es wird mir gut gehen. Es wird ein wenig Zeit dauern. Aber jetzt ist es eine Form. Die einzige Sache bei der Verwendung dieser Methode ist, dass es eine jaggidy Kante erstellen kann, die wie pixel aussieht. Sie gehen in mit Ihrem Radiergummi Werkzeug und glätten nur einige dieser gezackten Teile. Aber es dauert nicht zu lange und es ist ziemlich einfach. Aber dann werde ich böse freischalten, und Sie entsperren, indem Sie „Command Option 2". Ich will eine kleine Pause in meinem Schlagschatten, also hebt es hervor. Ich werde das zur Hintergrundfarbe machen, duplizieren. Hier gibt es eine kleine Pause vom Hintergrund oder vom Schriftzug zum Schlagschatten. Es schafft wie eine zweite Zeile und nur ein weiteres zusätzliches Detail, das es spezieller machen wird. Ich werde dasselbe für Süßes und Zahn tun. Ich werde diese Kopie gruppieren, oben einfügen, sperren, wählen. Ich werde es wie ein Zehner Schlagschatten machen. Duplizieren Sie es, transformieren Sie es wieder, sehen Sie, ob ich diesen Winkel mag. Ich werde einfach den Winkel ändern, weil es aussieht, als wäre es zu schräg nach unten mehr als zur Seite. Ich werde das behalten und diese anderen löschen. Lassen Sie mich das noch mal versuchen. Ich werde es nur ein bisschen mehr verschieben, dass es in einem Winkel in der Ecke geht und sogar auf der Seite und dem Boden. Duplizieren Sie es, und das sieht besser aus. Bewegen Sie mehr, sparen Sie, und ich werde es speichern. Dieser sieht viel enger aus, also werde ich das auf jeden Fall in zwei Gruppen tun. Ich werde diese zusammen mit dem Pathfinder und der zweiten Gruppe gruppieren. Jetzt ist der Schlagschatten eine Form. Ich werde die oberste Schicht freischalten. Ich werde dasselbe tun und eine kleine Pause im Schlagschatten schaffen. Diese müssen nur ein wenig geschubst werden, weil ich diese Schicht ein kleines bisschen verschoben habe. Dann können Sie diese Form aus dem Schlagschatten klopfen und das werden wir später tun. Tu einfach Zahn und dann sind wir bereit. Gruppieren, kopieren, vorn einfügen, sperren. Nun, weil ich diese Linien habe, möchte ich , dass der Schlagschatten im gleichen Winkel wie diese Linien ist. Ich muss definitiv sicher sein, dass es in dem Winkel geht, in dem sich die Formen befinden. Lassen Sie mich zurückgehen. Sieht aus, als müsste es in einem abwärtsgerichteten Winkel sein. Positionieren Sie es neu. Wie ich schon sagte, es ist eine rückwärtige Art, dies zu tun, aber wenn Sie experimentieren können, finden Sie Ihren eigenen Weg, Schlagschatten zu erstellen, der für Sie funktioniert. Ich könnte diese Linien auch verschieben, um mit dem Schlagschatten zu passen, den ich hier habe. Das ist etwas, mit dem ich einfach rumschmeißen kann, um sicherzustellen, dass es richtig ist. Der Winkel sieht ziemlich nahe aus, also werde ich das tun. Ich werde diese Formen miteinander verbinden, und jetzt haben wir Schlagschatten ist eine Form, und ich muss nur diese Linien bewegen, um mit dem Schlagschatten übereinzustimmen. Wenn Sie direkt auf einem Layer wie diesem arbeiten, können Sie ihn sperren, sodass Sie ihn nicht jedes Mal auswählen, wenn Sie versuchen, eine dieser Linien zu verschieben. Es macht es einfach einfacher, so zu arbeiten, und Sie sperren es, indem Sie Befehl 2 drücken. Während ich das mache, werde ich diese gruppieren und die Farbe ändern. Ich möchte, dass er nur etwas dunkler ist als der Schlagschatten. Genau wie ein kleines Detail, durch Schattierungseffekt. Wir sind in der Lage, die herumzuschieben und sie gleich später zu bekommen. An dieser Stelle habe ich einige meiner Schlagschatten genau richtig, und der Abstand sieht immer noch richtig aus. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie das jederzeit ausdrucken , während es digitalisiert ist und Sie können wirklich sehen, was funktioniert, was nicht funktioniert, und es zurückverfolgen. Aber jetzt werde ich anfangen, mich um diese Wirbel zu bewegen, so dass sie hinter den Buchstaben versteckt sind , weil ich wollte, dass es ein Hintergrundmuster ist, nur etwas, das hinter den Wörtern passiert, also verschiebe ich sie einfach etwas und denke, ich werde anfangen, eine Farbe für diese als auch zu wählen. Das wäre das goldgelbe, goldlich-grüne. Dann stecke ich sie einfach hinter sich. Ich bereinigen alle Bereiche , die aussehen, als gäbe es kleine zusätzliche Dinge aus dem Scan, Sie löschen müssen. Stellen Sie sicher, dass alles genau richtig aussieht. Denken Sie daran, oft zu retten. Ich gruppiere im Grunde alles, was ich weiß, dass ich verschiedene Farben haben möchte , und stelle sicher, dass alles in seinem eigenen kleinen Abschnitt ist. Während ich eine Vorstellung davon habe, was ich für Farbe tun möchte, bin ich immer noch nicht sicher, welche Farben ich verwenden werde, und an dieser Stelle möchte ich zu meiner Referenz zurückkehren und sehen, mit welchen Farben ich spielen kann. 6. Farbe Teil 1: Also werde ich Ihnen eine weitere Möglichkeit zeigen, eine Illustration einzuscannen und zu digitalisieren. Dies ist die Illustration, die ich für meine erste Klasse gemacht habe. Dies habe ich in zwei Schichten gemacht, weil sich viele dieser Elemente überlappen. Also werde ich voran gehen und das scannen und digitalisieren und wir werden mit etwas Farbe herumspielen. Ich habe meine Illustration im Scanner und ich habe eine Vorschau und habe es mit Schwarz-Weiß-Grauskala, 600 dpi ausgewählt und ich speichere es als TIFF-Format. Also werde ich es scannen. Dann werde ich die zweite Ebene mit den gleichen Einstellungen scannen und den In-Illustrator bringen. Also habe ich mein Bild ausgewählt und ich bin ziemlich zuversichtlich, dass wir in die Live-Spur kommen. Ich werde nur die Live-Trace-Schriftzug-Option in der Steuerleiste für dieseverwenden diese und sie erweitern. Öffnen Sie das andere, ziehen Sie es in Illustrator aus der Vorschau. Gehen Sie zu Live Trace und dem Kontrollwächter, dem Schriftzug. Erweitern, kopieren und fügen Sie sie in diese Ebene ein. Sie WennSieIhre Illustrationen scannen und digitalisieren lassen, können Sie feststellen, dass die digitalisierte Version viel anders aussieht als Ihre ursprüngliche Zeichnung. Es hat seine Magie verloren und sieht einfach nicht aus wie die handgezeichnete Illustration, die Sie sich vorgestellt hatten. Dies könnte aus zwei oder mehr Gründen sein, aber diese beiden Gründe, denke ich an. Erstens, Sie verwenden keine großartigen Einstellungen auf Ihrem Live-Trace, entweder die Standardeinstellung oder etwas, das zu hoch ist und zu viele Details oder zu niedrig fängt und es geht über einige dieser Details und Glättung es zu viel. Wenn ich Ihnen zeigen würde, was es sich ansehen könnte, wenn Sie auf den Weg gehen, vereinfachen, das ist extrem. Aber wenn Sie eine Live-Trace-Einstellung verwenden, wo es Ihre Formen wirklich vereinfacht, wird es viel Detail verlieren, und das ist etwas, das wir nicht wollen. Wenn Ihre Illustration am Ende so aussieht, müssen Sie zurückgehen und mit den Optionen spielen, so dass sie auf der Linienzeichnung in Ihrer Illustration aufgenommen wird. Oder Ihre Linienzeichnung war nicht dunkel genug und Sie haben nicht hart genug mit Ihrem Stift gedrückt oder Ihre Linie ist zerbrochen und es ist nicht einfach zu arbeiten. Was Sie tun werden, ist nur Ihre Illustration, die digitalisierte Version und drucken Sie sie aus. Ich drucke viele meiner Illustrationen und verfolge sie die ganze Zeit für den Fall, weil man die Dinge anders sieht, wenn sie auf dem Bildschirm sind, besonders wenn es eine lose Skizze der Zeichnung ist locker. Wenn Sie es auf dem Bildschirm sehen, schwarz und weiß und fett, werden viele Ihrer Fehler betont. Also nehmen Sie Ihren Ausdruck und nehmen Ihr Transparentpapier oder Ihren Lichttisch und gehen über die Zeichnung und mit Ihrer Live-Trace-Version, können Sie diese Probleme beheben, Sie können sehen, welche Probleme passieren, wenn es zur Digitalisierung und Sie können diese beheben, wenn Sie sie neu einfärben. Selbst wenn es nur ein Bereich ist, wenn dieser Bereich hier aufgebrochen war und die Linie nicht sehr gleichmäßig war, könnte man einfach diesen einen Bereich machen, das ein Stück der Zeichnung einscannen und ersetzen. Das ist etwas, mit dem Sie arbeiten müssen und sehen, wie die Illustration funktioniert. Also habe ich hier zwei Schichten und die Live-Spur hat tatsächlich ziemlich gut geklappt, also muss ich nichts neu zeichnen. Aber ich habe diese Gebiete wie diese Grenze. Dies auf der Wirbelsäule Detail ist zwei Farben, die sich überlappen. Diese sollten sich aufstellen, weil sie auf der gleichen Skala basieren. Ich werde nur eine Farbe schnell auswählen, nur um zu sehen, wie es aussieht, als zwei Farben. Es ist in Graustufen, also stellen Sie sicher, dass Sie das in CMYK ändern und einfach zurückgehen und auswählen, was Sie färben möchten, wo Sie eine Farbe haben möchten. Für diese Illustration möchte ich, anders als die böse Naschkatzen-Illustration, dass dieser Umriss Teil der Illustration ist. Ich werde das kopieren, auf Registerkarte einfügen und ich werde diese äußere Form löschen. Also bin ich mit diesen inneren Formen hier übrig und ich werde sie orange machen. So hat es eine lustige kleine schwarze Kontur und wenig Schlagschatten. Das Gleiche mit Elektro. Ich möchte, dass alle diese Formen verschiedene Farben haben. So kann ich sie alle auswählen, kopieren und einfügen. Wählen Sie die äußere Form aus, und löschen Sie sie. Also bleibe ich mit nur den inneren Formen übrig. Das R ist schwierig, weil ich zurückgehen und dieses Gegenformular löschen muss. Da gehst du. Jetzt habe ich diese Formen, die ich eine zweite Farbe machen kann. Sie werden diese beiden zurückschicken wollen. Befehl, Umschalttaste, links vorne für dieses oder Objekt anordnen, senden Sie nach hinten. Gleiche diese, kopieren - einfügen, sperren, klicken Sie auf die äußere Form. Aber ich will nicht mit Orange und Schwarz arbeiten. Also werde ich auf mein Moodboard zurückverweisen, um eine Idee für Farben zu bekommen , bevor ich beginne, meine Farben auszuwählen. Ich werde alles aufstellen. Das sollten diese kleinen zwei Punkte sein. Dann verschoben, als ich es eingescannt habe. Deshalb arbeite ich nicht gerne in zwei Schichten. Wir müssen es augapfeln und diese zweite Farbe machen. Das ist der Schatten mit dem ich arbeiten wollte. Das lässt es nur so aussehen, als ob es sich bewegt oder zappt oder ein paar energetische Linien. 7. Farbe Teil 2: Jetzt werde ich in mein Moodboard bringen, das ich für dieses Projekt erstellt habe um über verschiedene Farbpaletten nachzudenken. Also weiß ich schon von meinem Moodboard, ich möchte mit einigen Purples und Blues arbeiten und einige Grüns sehen und vielleicht rosa und creme. Also werde ich einfach im Hintergrund arbeiten. Ich habe einen Hintergrund, die Größe, die sein muss und dass ich gerade werde, um direkt von meinem Moodboard wählen und ich werde nur auf verschiedene cremefarbene Farben schauen. Ich werde mit etwas Leichterem arbeiten und nur etwas in dieser Richtung. Ich habe diese Eckdetails, die eine andere Farbe haben müssen und das könnte eine dunklere lila oder dunkelgraue Marine sein. Mal sehen, wie das funktioniert und diese Eckdetails, ich möchte hervorstechen. Also werde ich diese eine Farbe machen, vielleicht ein Gelb und das Einzige ist, das wird auch gelb sein, etwas dunkler und wir werden einfach so zusammenstellen. Dies ist, wenn Sie beginnen, nur eine Idee für verschiedene Farben zu bekommen, die Sie verwenden möchten. Aber sie arbeiten vielleicht nicht alle so zusammen, wie Sie es sich vorstellen. Du wirst also mit verschiedenen Optionen spielen und vielleicht sogar ein Paar duplizieren und nur verschiedene Optionen sehen wollen . Vielleicht ist dies eher ein hellerer, blass, blau-grüner Hintergrund und diese sind dunkler marine. Weise kann ich Farben herumspielen. Also habe ich ein paar Farboptionen, von denen ich denke, dass sie funktionieren. Ich benutze mein Moodboard, um einige Farbinspiration zu bekommen und ich denke, ich habe, einige arbeiten einige arbeiten nicht. Ich werde sehen, was am besten funktioniert und wenn ich sie zu Photoshop bringe, um Textur hinzuzufügen. Aber ich denke, die sind an einem ziemlich guten Ort. Gehen wir zurück zu der, wir könnten auf die Abbildung wechseln und die Farbpalette dort fortsetzen. 8. Farbe Teil 3: Also habe ich einige Farben aufgeraut und das sind nicht wirklich die Farben, die ich für das Finale verwenden möchte. Also habe ich diese Farbpalette erstellt, von der ich denke, dass sie etwas näher arbeiten wird. Ich arbeite mit einigen der ähnlichen Farbideen, aber ich wollte sie nur straffen und vielleicht sehen, was mit dieser Farbpalette funktionieren wird. Also werde ich einfach anfangen, einige der Farben zu machen. Ich möchte, dass der Schlagschatten für Zahn den anderen Schlagschatten ähnlich ist, und ich möchte diese oberste Schicht des Löwen zwischen Schlagschatten und Schriftzug ausschalten . Also muss ich alles aufheben. Was ich tun werde, ist den Pathfinder zu benutzen. Also habe ich diese weiße Ebene ausgewählt. Ich werde den Schlagschatten auswählen, und ich werde dieses Minus von der Pathfinder-Option verwenden. Sehen Sie, dass das losgeworden ist, und jetzt ist es nur seine eigene Form. Ich werde das für den Rest von ihnen tun. Ich möchte sicherstellen, dass alles noch gruppiert ist , damit ich später nichts verliere. Gleiche mit Süß. Ich möchte, dass diese Details andere Farben haben als Weiß. Also denke ich wahrscheinlich, vielleicht das Lila, und ich möchte, dass diese Details darin auch eine andere Farbe haben. Also bringe ich uns nach vorne, und jetzt machen wir ihnen einfach diese goldene Farbe, und ich könnte mich später ändern. Ich muss all diese Punkte in Liniendetails gruppieren. Denn ansonsten wird es ein Schmerz sein, sie auszuwählen und erneut auszuwählen. Also werde ich jede der Ebenen sperren , die ich im Weg bekommen werde, um diese auszuwählen, so dass ich sie einfach schnell gruppieren kann und ich sie gruppieren kann. Ich wähle Farbe aus, ich gruppiere die Form die ich eher ein Schatten als ein Highlight sein möchte. Also werde ich das zu einem dunkleren Grün machen. Jetzt werde ich mireine Farbe für diese Süßigkeiten aussuchen,das kann ich wirklich schnell machen. Jetzt werde ich mir eine Farbe für diese Süßigkeiten aussuchen, Die sind anscheinend rosa. Ich werde anfangen, diese Sparkles in diesen Gruppen zu gruppieren. Dann kann ich sie einfach greifen, anstatt jedes einzeln auszuwählen, das kann Zeit dauern. Ich möchte vielleicht, dass sie verschiedene Farben haben, so dass sie wie einen schimmernden Effekt haben, und das ist etwas, was ich mit Textur erreichen könnte. Ich werde sie ein wenig anders aussehen als die Wirbel. Genau wie ein dunkleres Gold. Dann diese, die glitzernd Test [unhörbar] was auch immer, Ich werde alle von denen auswählen und diese farbigen machen. Ich werde die auch rosa machen. Der letzte der Funkeln, diese letzten kleinen Wirbel, ich gebe diese Farbe, und dann diese kleinen anderen [unhörbar]. Nun, im Grunde ist alles gruppiert und hat seine eigene Farbe, und wenn ich beginne, mit verschiedenen Farboptionen herumzuspielen, wird es für mich leicht sein, diese Änderungen vorzunehmen. 9. Handgefertigte Texturen Teil 1: Jetzt, da wir unsere Illustration digitalisiert haben und unsere Farbpalette ausgewählt haben, ist es an der Zeit, über Textur nachzudenken. Aber bevor wir wieder direkt in den Computer springen, werden wir darüber nachdenken, Texturen von Hand zu benennen und wir werden uns einige Inspiration ansehen und darüber reden, wie Sie Ihre Texturen erstellen können. Eines der Dinge, die ich gerne mache, ist, eine Menge Inspiration für Texturen in meinem Studio zu behalten . Ich möchte eine Menge alter Objekte sammeln. Manchmal sehe ich sie an und denke darüber nach, wie ich die Texturen dieser alten Objekte in meine Illustrationen replizieren kann . Dies ist nur ein Stück Holz aus einer alten Kiste, die ich auf einem Flohmarkt abgeholt habe und es hat diese wirklich cool, wie es gestempelt ist und es hat diesen schönen abgenutzten Look und es ist etwas, das Sie neu erstellen können. Wenn Sie es nur in der Nähe haben, können Sie es wirklich betrachten und darüber nachdenken, was am besten für die Textur funktioniert. Wir werden ein paar Dinge wie das ausprobieren. Aber das Beste, was zu tun ist, wenn Sie über Textur denken, ist, darüber nachzudenken, wie es tatsächlich erstellt wird, so dass, wenn Sie auf dem Computer sind oder Sie es von Hand machen, es wird nicht Computer-generiert oder gefälscht aussehen. Wenn Sie einen wirklich bürstigen Blick wollen, schauen Sie sich Bilder für Inspiration an, denn auf diese Weise werden Sie in der Lage sein diese bürstigen Striche zu schaffen und sie werden glaubwürdig sein. Wir werden ein paar dieser Dinge ausprobieren und wir werden sie in den Computer bringen und sehen, wie wir sie manipulieren und Ihre Illustration ganz besonders gestalten können. Ich habe nur einen Schwarz-Weiß-Druck aus meiner Illustration gemacht, also wenn ich anfangen werde, Texturen zu machen, werde ich dies unten auf meinem hellen Tisch haben, so dass ich es als Anleitung verwenden kann, damit ich sicherstellen kann, dass die Striche, die ich verwende in meiner Textur und Pinseltexturen passen zu meinem Schriftzug, so dass es überzeugender ist. Ich werde jetzt anfangen, das zu tun. Dies sind einige der Werkzeuge, die ich benutze, um Texturen zu erstellen. Ich habe nur einige Pinselstifte, einige verschiedene Arten von Markern, ich habe Tinte für Kalligraphie und nur Indianertinte, und ich habe einige Pinsel und Wasser. Wir werden einige verschiedene Texturstile ausprobieren. Nur um Ihnen einige Markierungen zu zeigen, habe ich einige Pinselstifte, die wirklich niedrig an Tinte sind , die ich absichtlich so hinterlassen habe, so dass Blatt wirklich raue Texturen ist. Das ist etwas, das ich in meinem Projekt verwenden kann. Sie können sehen, dass es wirklich strukturiert ist und es kann wie einige ausdrucksstärkere Pinselstriche bekommen. Das war auch wirklich trocken. Das hier, denke ich, hat mehr Tinte. Dieser hat mehr nasse, klobige Pinselstriche, die auch gut zu verwenden sein können. Ich spiele gerne mit diesem Kochbuch Wide Marker, weil es diese wirklich lustigen Linien darin hat und wenn Sie genug davon zeichnen, können wir etwas finden, das für Ihr Projekt funktioniert. Das ist etwas, das ich in meine Illustration einbinden kann. Es sieht aus wie eine Fotokopie oder so etwas. Ich werde nur eine Menge von diesen Marken machen, sie einscannen und sehen, wie ich sie integrieren kann. Wenn Sie eine nasse Bürste greifen, legen Sie sich etwas genau wie Wasser. Schnappen Sie sich ein bisschen Tinte hier. Sie können damit spielen, wie diese Texturen erstellt werden, etwas wirklich wässriges, Aquarell. diese Weise können Sie auch Verläufe erstellen. Es ist einfach etwas, das Sie viele Übungsstriche machen müssen, um sich daran zu gewöhnen, wenn Sie nicht bereits ein Maler oder Aquarellkünstler sind. Aber es kann eine Menge Spaß machen, diese Techniken in Ihre Illustration zu integrieren. Eine andere Sache, die Sie tun können, ist nur mit Ihrem Bleistift, einem weicheren Bleistift oder einem 2B Bleistift, oder sogar wie ein 6B oder 8B ist am besten, so hat es dunkle Holzkohle-Look, um es. Aber ich werde nur meinen schwarzen Punkt Bleistift verwenden und Sie können einfach eine Textur wie diese skizzieren und Sie können integrieren. Dann wird das ihm nur ein gezeichnetes Aussehen geben. Es könnte ihm sogar wie ein abgenutzter Look geben. Sie können diesen Bleistift verwenden, wenn Sie Kreidetafel-Schriftzug gefälschen möchten. Wenn Sie etwas genau so herausziehen, es in Photoshop bringen und es invertieren, würde es das Aussehen eines Kreidetafel-Schriftzugs haben, weil die Art, wie es gerade diese raue Kante hat. Dies sind einige der Techniken, die ich gerne verwende, wenn ich Zeichenwerkzeuge verwende. Manchmal drucke ich nur auf meinem Laserjet-Drucker aus, drucke einfach schwarze Form und du kannst gehen und etwas Klebeband haben und du wirst wirklich schlau und du kannst etwas Klebeband nehmen, etwas von der Tinte wegheben. Sie können dies für einen Siebdruck verwenden, Briefdruck, genau wie ein schlecht gedruckter Look, der tatsächlich wirklich cool aussehen. Es ist wie ein abgenutzter Look. Du kannst es sehen. Sieht aus wie diese Falten. Sie können dies scannen und sie werden ein wirklich cooles Aussehen haben. Dies funktioniert nur mit den Laserdruckern und nicht mit einem Tintenstrahl, weil ein Tintenstrahl, die Tinte geht in das Papier, wo der LaserJet, die Tinte bleibt oben. Deswegen können wir das tun. Ich werde nur den Rand dieses Lineals benutzen. Das zu tun, funktioniert nicht. Ich lösche es aus. Wenn Sie nach einer Stempeltextur suchen, können Sie ein Stempelkissen nehmen, das ist ein großes, und Sie können wahrscheinlich einfach rechts auf das Papier drücken und Texturen auf diese Weise erstellen. Das ist etwas, das Sie einscannen und in Ihre Illustration integrieren können. Aber ich bin auch wirklich besessen davon, Stempel aus meinem Schriftzug zu machen. Ich benutze es für viele meiner FC-Bestellsachen. Sie können einen Stempel machen, so etwas wie diese Größe für 20 Dollar. Wenn Sie einen Stempel wollen, Ihre Illustration strukturiert, können Sie einfach eine Stempelbestellung erhalten. Es ist, wenn ich genug Tinte auf diesem Stempelkissen habe, scannen Sie das hinein und verwenden Sie es als Ihre texturierte Illustration. Du musst es nicht vortäuschen. Aber fangen wir mit der Illustration an. Ich habe meinen Druck ausgedruckt. Was ich tun wollte, ist, ich werde mit einem trockenen Pinsel arbeiten und nur mit bürstigen Texturen. Aber ich möchte sicherstellen, dass, wenn sich der Buchstabe kurven, der Pinsel mit ihm kurviert, so dass er aussieht, als wäre er tatsächlich von Hand bemalt worden. Sie können es tatsächlich Hand malen, aber wenn Sie in einer Zeit Crunch sind, können Sie es vortäuschen. Aber wenigstens arbeiten wir mit handbemalten Texturen. 10. Handgefertigte Texturen Teil 2: Nun, ich habe meinen Lichttisch und Sie können Transparentpapier damit verwenden, aber Sie müssen sicherstellen, dass Sie ein Transparentpapier verwenden, das Tinte verarbeiten kann und nicht einfach zerbröckelt. Mal sehen, welchen Stift ich verwenden möchte. Wir versuchen es, und ich gehe vielleicht mit einem dunkleren Pinselstift zurück. Ich werde im Grunde nur mit den Briefen folgen. Sie möchten Beschnitt hinzufügen, was bedeutet, dass Sie gehen, um zu gehen, wo der Rand des Buchstabens stoppt nur so, wenn Sie es einscannen , wird es leicht sein, es auszurichten und Sie werden keine Kanten zu sehen. Selbst mit meinem Pinselstift füge ich vielleicht nur ein wenig Tinte zur Spitze hinzu, damit es sich ein wenig leichter bewegt. Sie können sich vorstellen, wenn dies tatsächlich gemalt wurde, würde es diese Überlappungen haben, weil dies ein glatter Strich ist. Die Richtung des Schlaganfalls geht auf diese Weise, wenn Sie nach unten gehen, wird es so gehen, und es wird aussehen, als wäre es wirklich handgezeichnet oder handbemalt eher. Wenn Sie Ihrem Schlagschatten Textur hinzufügen möchten, würde ich das wahrscheinlich auf einem anderen Stück Papier tun, nur damit Sie alle Ihre strukturierten Ebenen gerade halten, weil es chaotisch werden kann. Irgendwann sind Sie möglicherweise nicht in der Lage, die Textur, mit der Sie für bestimmte Wörter gearbeitet haben, wirklich zu erkennen . Lassen Sie mich zu einem dunkleren wechseln . In meiner Arbeit habe ich viele texturische Farbverläufe, so dass ich so gehen konnte, dass das ein wenig dunkel war. Ich mag die Unterseite ein wenig dunkler zu sein und dann wird es allmählich heller in der Textur an der Spitze. Sie werden in der Lage sein, es neu zu zeichnen. Sie werden es 100 Mal zeichnen, um zu sehen, welche wirklich am besten funktioniert. Aber es ist etwas, mit dem Sie experimentieren müssen denn die Art und Weise, wie der Pinsel strukturiert ist, ist es unvorhersehbar. Es geht also nur darum, den richtigen Look für das auszuwählen, was Sie vorhaben. Für süß, ich denke, ich möchte etwas tun, das eher eine glatte Aquarell-Look, um es zu tun. Also nehme ich diese Bürste und lege einfach etwas Wasser hin. Dann möchte ich einen glatten Strich quer haben. Ich versuche nicht, es so aussehen zu lassen, als wäre jeder einzelne Brief handbemalt. Sie möchten nur sicherstellen, dass es wirklich auch bleibt , so dass Sie hier einen gleichmäßigen Farbverlauf erhalten, wenn Sie mit so etwas arbeiten, und es einfach an der Spitze texturieren. Es hat einen coolen Look zu ihm. Dann möchte ich so etwas in Zahn hinzufügen. Was ich wirklich mag, ist, dass das O diesen Blick darauf hat, aber ich möchte die Form replizieren. Es könnte also etwas sein, wo ich es hier zeichne und wenn ich es in Photoshop bringe, wenn ich es nach unten skalieren und einfach an das O anpassen kann . Es geht darum, diesen Stift im rechten Winkel zu halten. Das ist nah dran. Wir werden sehen, wie das aussieht, wenn ich es einscanne, aber ich mache das T. Es wird definitiv echt chaotisch. Ich werde nur ein paar machen. Deshalb ist es gut, an deinen Illustrationen zu arbeiten , also arbeitest du wenigstens in Ordnung, damit ich das oberste kenne, das ist böse und du kannst es sogar sehen. Das ist ziemlich einfach und das, ich für süß verwenden möchte und dieses, ich möchte für Zahn verwenden. Ich werde mit ein paar mehr strukturierte Optionen herumspielen , nur so dass ich viel zu arbeiten habe, wenn ich anfange, alles in zu scannen. Etwas mehr wie das funktioniert. Ich mag es, wie es da oben zerbrochen ist, die Textur. Was den Hintergrund, die Wirbel und die anderen Formen wie diese betrifft, werde ich mir nicht zu sehr darum sorgen, dass Textur hinzugefügt wird, weil es wirklich nicht sehr viel auftauchen wird oder es könnte nur so verzerren, dass wird nicht sehr gut funktionieren. Also denke ich, dass einige dieser Texturen funktionieren und einige von ihnen, denke ich, dass das wahrscheinlich ein wenig zu dicht ist. Das W hier ist ein wenig zu dicht. Es ist also eines dieser Dinge, bei denen ich mehrere Illustrationen, mehrere Texturen machen und sie alle in Photoshop zusammensetzen und nur sehen werde, was am besten funktioniert. Ich werde eine andere Option für Zahn versuchen. Ich werde den schwarzen Linienstift nehmen und ihn einfach so ausfüllen und nur sehen, nur vielleicht ist es ein bisschen subtiler und nur sehen, was diese raue Textur geben wird, könnte ich es einfach ein wenig dunkler an der Unterseite, machen Sie es einfach ein wenig Farbverlauf. Also werden wir eine Menge der Texturen übereinander schichten. Es wird nicht zu schlammig die Illustration hoch, weil wir mit der Farbe arbeiten und sie bestimmte Teile der Textur straffen, etwas, das zu stark oder zu fett ist. Aber wenn Sie verschiedene Arten von Texturen übereinander schichten, wird es ihm ein wirklich authentisches Aussehen geben weil wir nicht all diese Stunden damit verbringen , an einer Illustration zu arbeiten und sie von Hand zu zeichnen. Damit das Endergebnis computergeneriert aussieht. Das könnte es sein. 11. Handgefertigte Texturen Teil 3: Ich werde eine andere Option tun wo Sie gehen, um dieses große Stempelkissen zu nehmen, und ich werde nur stempeln überall, und dies könnte eine Textur für den Hintergrund oder Textur, die ich oben lag, Textur, die ich invertiere und nur arbeiten mit den negativen Teilen der Textur, und es könnte nur etwas sein, das ihm einen siebgedruckten Look geben kann. Verschiedene Stempelkissen haben unterschiedliche Texturen. Das klingt wie eine gewebte Textur, aber es gibt ein Stück Stoff oben, einige sind eher wie schaumig, was am besten funktionieren könnte. Aber was ich wirklich mag, ist, wie die Kanten, der Mittelteil ist wirklich dicht und dann wird nur allmählich weicher in der Textur, so dass dann könnte etwas Spaß, in diese Illustration zu arbeiten. Es macht auch Spaß, Ihre Hände an dieser Stelle ein wenig schmutzig zu machen. Dann nur, damit ich das Gefühl habe, mit viel zu arbeiten. Ich werde nur mit einigen anderen Texturoptionen beginnen, damit ich es später bearbeiten kann. Weil es meine Arbeit nur für einen einzelnen Brief. Sie können die gleichen Techniken verwenden, um tatsächlich benutzerdefinierte Photoshop-Pinsel zu erstellen , und es gibt viele tolle Tutorials, die Sie online finden können. Ich mache nicht wirklich meine eigenen Photoshop-Pinsel, weil ich dazu neige , einfach Leute herunterzuladen, die viel besser sind als ich, oder einfach nur diese handgefertigten Texturen zu verwenden, und nur das zusätzliche bisschen Zeit für jede Illustration zu nehmen. Ich denke, es macht Spaß, so zu arbeiten, aber es macht Spaß, neue Techniken für Photoshop-Pinsel auszuprobieren. Ich habe das Gefühl, ich habe viele gute Texturen zu bearbeiten und ich denke, ich habe viel zu arbeiten für diese Illustration, und wir werden anfangen, sie zu scannen und zu sehen, wie das funktioniert. 12. Integrieren von handgefertigten Texturen Teil 1: Ich habe meine gesamte Textur eingescannt und gespeichert. Jetzt kann ich durchmachen und sehen, was ich geschaffen habe. Ich will dir nur ein paar Dinge sehr schnell zeigen. Dies ist der Stempel, den ich habe und ich habe immer noch nicht so gut von einem Stempel bekommen, ich brauche wahrscheinlich ein dichteres Stempelkissen, aber es macht immer noch ziemlich Spaß, also was du tun könntest, wenn du so etwas kreieren würdest , ist einfach mit die Levels. Um auf Ebenen zu gehen ist nur Image Adjustment Ebenen oder ich einfach nur Befehl L, und spielen Sie einfach mit, dass, und Sie haben wie eine wirklich gute Schwarz-Weiß-Scan. Wenn ich dies digitalisieren möchte, kann ich diese Datei einfach in Illustrator ziehen. Ich habe es im Grunde einfach aus der Photoshop-Datei genommen und es in Illustrator gezogen. Auch hier gibt es keine wirklich ausgefallene Möglichkeit, Dateien in Illustrator zu platzieren, die Live-Trace sein müssen. Ich gehe einfach zur Steuerleiste, ich werde Lettering wählen und sehen, ob diese Option dafür funktioniert. Es hat ein wenig Details verloren, aber das ist wahrscheinlich ohnehin besser. Ich werde nur einige davon löschen, das werde ich tun. Jetzt kann ich die Farbe ändern, was ich will, jetzt sieht es wie ein Stempel aus, weil es ein echter Stempel ist. Das ist eines der schönen Dinge beim Erstellen, Schriftzug mit echter Textur. Wieder, ich werde es dir einfach schnell zeigen. Ich habe gerade Kreidetafel gezeichnet, und ich werde es nur umkehren, und ich werde nur Befehl I, ich kann einfach mit den Levels ein wenig spielen. Wenn ich etwas länger daran arbeiten würde, könnte ich es glaubwürdiger aussehen lassen. Ich habe es nur ausgeschrieben. Aber Sie können sehen, dass es die Kreidestruktur hat. Was Sie tun können, ist, Sie können nur einfachen schwarzen Hintergrund loswerden und Sie können jede entweder eine echte Tafeltextur scannen oder Sie können eine mit Papier erstellen. Ich habe gerade mit der Herstellung des weißen Papiers gespielt, zeigte dem Zahn ein wenig mehr. Papiere mit wenig zu Schmied. Wenn Sie mit einem dunkleren Papier arbeiten, kann es dafür voll sein. Sie können sehen, es hat mehr eine Textur, es sieht aus, als wäre es auf einer Schiefer oder so, aber für mich etwas, mit dem Sie spielen können, und wie Sie sehen können, habe ich nur diese anderen Texturen, die ich wahrscheinlich ziehen kann und bringen Sie in meine Illustration. Das war die Fotokopie oder nicht die Fotokopie nur aus Schwarz drucken, wo ich auf das Band und gerade angefangen, etwas von der Tinte und diese andere Textur auszuziehen. Ich möchte zu meiner Illustrator-Datei gehen, und ich werde damit beginnen, dies in Photoshop zu bringen. Aber wie ich das tun will, ist, dass ich an Ebenen arbeiten möchte, weil in Photoshop Ebenen wirklich wichtig sind. Ich arbeite nicht so sehr mit Ebenen und Illustrator, aber Sie möchten keine abgeflachte Datei in Photoshop haben , da es schwierig ist, mit der Arbeit zu arbeiten. Ich kopiere den Hintergrund. Das ist 10 Zoll mal 12,5 Zoll und ich möchte es in Photoshop die gleiche Größe behalten, und ich sage Datei, Neu und ich kopiere diese Größe in die Zwischenablage. Es macht eine neue Datei, die 10 Zoll mal 12.5 Zoll ist. Ich werde es auf die gleiche Weise ändern. Ich platziere den Hintergrund dort, also habe ich die gleiche Hintergrundfarbe, mit der ich in Illustrator arbeite. Nun, was ich tun möchte, ist, dass ich alles genau an die gleiche Stelle stelle. Ich werde diesen Hintergrund kopieren und einfügen und sperren. Dann mit diesem zweiten Hintergrund werde ich keinen Hintergrund und keinen Strich auswählen, also ist das genau wie eine einfache weiße Box. Was ich tun werde ist, ich werde anfangen, nur die Wirbel auszuwählen, und ich werde diesen quadratischen Hintergrund auswählen, kopieren und einfügen. Was das bedeutet, hat es genau die gleiche Platzierung in meiner Illustrator-Datei platziert, wie eine Photoshop-Datei, aber es hat diese Hintergrundform nicht platziert. Ich werde diese Wirbel sperren, weil ich weiß, dass es jetzt in ihrer Photoshop-Datei platziert ist. Ich werde das Gleiche mit den Funkeln machen. Es ist einfach, ich habe nicht alle diese gruppiert, ich sage Auswählen, Gleiche, Füllfarbe, weil ich weiß, dass alle Funkeln das gleiche Gold sind. Auch hier werde ich die Form, die leere Form auswählen , sie platzieren. Wie Sie sehen können, ist genau an der gleichen Stelle platziert. Das wird einfacher sein. Sperren Sie es. Die sind alle gruppiert und ich werde die Süßigkeiten schnappen. Sie Kinder Süßigkeiten oder was auch immer, mit diesen auch. Nun, es erstellt diese Texturen und ich kann voran gehen und anfangen, sie zu benennen , so dass, wenn ich darauf zurückverweisen muss, es für mich leicht sein wird, diese Ebene zu finden. Wirbelt, Sparkles, sagen Candy Dats, und sperren Sie diese Ebene. Dann werde ich den bösen Schlagschatten greifen und das in ihren, nenn es Wicked Schlagschatten. Es dauert nur noch ein paar Sekunden, um Ihre Photoshop-Dateien zu benennen und es wird Ihnen das Leben viel einfacher machen. Ich schlage definitiv vor, das zu tun , besonders wenn Sie arbeiten, so dass dies eine ganze Reihe von Ebenen sein wird. Süßer Tropfen Kanal. Ich trage nur Paste, Control V. Keine ausgefallenen Möglichkeiten, spielen Sprichwort, Illustrator-Dateien in Photoshop. Ich werde die Schlagschatten-Details darüber greifen, und dann werde ich sie alle einzeln platzieren. Es wird viel einfacher sein. Sie können sehen, ob ich Ihnen zeigen würde, wenn ich es hier reingezogen habe, ohne diese Hintergrundform zu verwenden, wird es ein Schmerz sein. Ich nehme das und es zieht eine Falsche hier drüben und ich muss es aufstellen. Es dauerte nur ein bisschen mehr Zeit, aber es ist einfach viel einfacher und Sie werden feststellen dass es einfach so gemacht wird und so, wie Sie wissen, es ist genau an der gleichen Stelle, weil wir die ganze Zeit damit verbracht haben, sich zu bewegen. unser Bild, um sicherzustellen, dass alles an den richtigen Stellen war, obwohl minus , na ja, weiterhin diese Sorgfalt, wenn Sie in Photoshop setzen. Wenn Sie mit einer Phrase arbeiten, die länger als drei Wörter ist, können Sie sie in derselben Ebene gruppieren. Wenn Ihre Phrasen zehn Wörter lang mögen. Wenn Sie Wörter wie in der haben, um die, legen Sie sie einfach in der gleichen Gruppe, wie ich diese Wirbel getan, es ist nicht jeder Einzelne waren nur, um seine eigene Schicht zu bekommen. Das ist Wahnsinn. Dann gibt es Süßigkeiten, es geht da rein, Papier-Mints. Ich werde die hier runterziehen. 13. Integrieren von handgefertigten Texturen Teil 2: Die Details im Schriftzug sollten sich auf einer eigenen Ebene befinden. Beenden Sie die Benennung aller Layer. Süße Details und süße Details Nummer 2. Es ist in Ordnung, wenn die Dinge falsch geschrieben sind, es sind nur Schichten. Ok. Also jetzt habe ich alles in Schichten. Ich weiß genau, welcher ist. Ich kann eingehen und mich umziehen, mich um eine ganze Ebene bewegen, wenn ich es nötig habe, aber ich werde das tun. Jetzt werde ich anfangen, die Texturen einzubringen, die wir erstellt haben. Wir werden Clipping-Masken verwenden, um diese Texturen zu erstellen. Ich fange mit diesem an. Aber was ich tun werde, ist, dass ich Wicked auswählen werde. Ich verwende dieses Auswahlwerkzeug, um den Umriss der Form zu erfassen. Sie ziehen es hinein und ich muss die Größe ändern. Das ist in Ordnung, wenn Sie sich aufstellen müssen, multiplizieren Sie es oben und Sie können sehen, wie es mit Ihrer Datei steht. Um dann eine Clipping-Maske zu erstellen, ist es ziemlich einfach. Setzen Sie die Texturebene auf die Ebene, in der Textur enthalten sein soll. Im Moment habe ich diese Texturebene oben auf Wicked, und ich werde mit der rechten Maustaste klicken und „Clipping-Maske erstellen“ auswählen. In der Steuerleiste werde ich die Auswahl der automatischen Auswahl aufheben, damit ich keine anderen Dateien ergreife. Jetzt befindet sich diese Texturdatei in der Ebene von Wicked. Wir können die Kante beibehalten, die wir in Illustrator erstellt haben. Denn wenn wir anfangen würden, Textur hinzuzufügen durch, Auswählen, und dann wurden wir Photoshop Pinsel verwenden, um Textur hinzuzufügen, wird es pixelig aussehen. Die Kanten werden nicht die Kante haben. Wenn ich vergrößere, können Sie sehen, dass die Kante Pixel erstellt, anstatt die glattere Kante, die wir in Illustrator verwendet haben. Deshalb ist es gut, Clipping-Maske zu verwenden, wenn Sie Textur hinzufügen. Ich habe das hier drin, und ich kann reingehen, die Ebenen ändern, damit ich es näher an der Farbe zusammenführen kann, mit der ich arbeite. Ich werde Texturen oben hinzufügen. Aber ich mag die fleckige Farbtextur, die wir hier vor sich haben. Ich werde zu Farbton und Sättigung gehen. Dies ändert die Farbe drastisch. Lassen Sie mich [unhörbar]. Es ist immer noch in Schwarz und Weiß. Ich gehe zu Bildanpassung, Farbbalance, und streichle das Rot und Magenta. Jetzt fange ich an, mehr von einer Farbe zu bekommen, mit der ich arbeite darunter. Sie können die Auswahl jederzeit aufheben, um sicherzustellen, dass Sie sich auf dem richtigen Weg befinden. Ich gehe zurück zum Level und mache alles dunkler. Dann können Sie den Farbton ändern, in Farbton und Sättigung verwende ich viele Verknüpfungen. Die Abkürzungen, die ich benutze, sind hier in Ordnung, also Control U. So bekommen Sie Farbton und Sättigung. Control B ist Farbbalance, Ebenen Control L. Das sind so ziemlich die, die ich benutze, um mit Farben wie diesem zu arbeiten. Ich werde die Kanten für jetzt multiplizieren. Ich kann sogar mit dem Photoshop-Pinsel hineingehen und jeden dieser Bereiche glätten, die zu kontrastierend aussehen. Das zeige ich dir in einer Minute. Wir werden es so lassen. Ich werde die Deckkraft abdrehen. Ich wähle die Textur aus, die wir für Sweet haben. Ziehen Sie das in, ändern Sie die Größe und platzieren Sie sie auf der Ebene „Süße“. Klicken Sie mit der rechten Maustaste, erstellen Sie Zuschneidemaske, die ich für jetzt verschoben habe. Es ist eine sehr bürstige Textur. Dann definitiv daran interessiert zu sehen, wie diese Textur wir erstellt mit dem weichen Stift für Zahn. Ändern Sie die Größe. Das hier ist so gut aufgereiht. Ich werde nur versuchen, die Farben zu verschieben, und es dauert ein wenig Manövrieren. Ich werde in der Farbbalance gehen, pumpen Sie das Blau, Cyan, nur ein bisschen grün, gehen Sie zurück zu Ebenen. Dann wollen Sie diese Begriffe ein bisschen mehr ausgleichen. Pumpen Sie die Sättigung, bis Sie den richtigen Farbton von diesem Blau und Grün erhalten, wir haben viel mehr Grün. Gehen Sie zurück zur Farbbalance. Es wird nur einige Manövrieren, bis Sie die richtige Farbe bekommen. Also gehen wir uns jetzt etwas näher. Du musst nur mit diesen Levels und allem spielen, und wir werden näher kommen. Ich denke, jetzt werde ich es multiplizieren, und wir werden einfach mit den Farben arbeiten. Wir haben einige dieser Texturen hier drin und sie funktionieren, mal sehen. Neugierig, nur einige dieser anderen Texturen auszuprobieren, die wir erstellt haben. Ich werde das L packen, das wir mit dem breiten Marker erstellt haben , weil ich nicht weiß, wie gut das wirklich funktionieren wird. Aber ich denke, es könnte cool sein, wenn es funktioniert. Mal sehen. Dies ist, wenn Sie anfangen, Texturen oben zu multiplizieren und Sie sagen : „Ich denke, das war wirklich cool, hoffentlich sind sie so.“ Das ist ziemlich nah, aber die Textur stört das Detail, das wir oben haben. Ich werde es nur für den Moment verstecken, damit wir anfangen können, damit zu arbeiten, und es dann einfach für das andere L duplizieren und es umdrehen können. Man kann sagen, dass sie aus der gleichen Textur sind. Aber wenn ich das Stempelwerkzeug nehme, Stempel klone, das ist nur, dass ich einfach S drücken, um dorthin zu gelangen Teil der Textur auswählen und einfach die Härte einschalten, also ist es hier nicht so offensichtlich, mit einem Stempel, aber Sie können einfach die Abschnitte, die wie dieser aussehen, hat eine Menge sehr unverwechselbares Aussehen zu diesem. Ich werde es hier loswerden, es klingt so offensichtlich. Sie klicken hier. Wir werden dieses H ein wenig versuchen, es ist ein bisschen zu viel Unterschied Größe. Mal sehen, ob ich es in Ordnung bringen kann. Wenn es das T ist, kann ich einfach diese anderen Spuren verwenden, die ich gemacht habe, tranken und es einfach bewegen, bis es funktioniert. Es hat nur eine kühle weiche Bürste Look. Ich werde nur gruppieren, diese Ebenen zusammenführen, so dass es jetzt in einer Ebene Wenn ich also Änderungen an der Farbe vornehme, ist es viel einfacher und ich mache sie nicht alle verschiedenen Farben. Im Moment bin ich nur Abend aus dem Ton, also ist es nicht so kontrastiert. Ich schalte die Multiplikation aus, damit ich das Gefühl bekommen kann, wie es aussieht. Wieder werde ich das blaue Cyan schlagen. Vielleicht verwende ich noch mehr Gelb. Holen Sie sich mehr von der grünen Farbe, schlagen Sie die Sättigung. Jetzt kommen wir näher an die Farbe. Bevor wir weiter mit einigen dieser anderen Texturen spielen, wenn Sie möchten, dass Ihre Textur erstellt wird, vektorisiert wird, sagen Sie, wie diese Textur funktioniert, aber es muss ein Illustrator sein, ich werde nur duplizieren Sie dies, führen Sie diese zusammen. Ich werde es schwarz-weiß machen, damit wir es in Illustrator bringen und live verfolgen undsehen können Illustrator bringen und live verfolgen und , wie es in Illustrator übersetzt wird. Es wird einige Details verlieren. Aber wie Sie sehen können, können Sie immer noch auf einige der Pinsel schauen, um es. Wir werden nur den Schriftzug auswählen, sehen, ob das funktioniert. Jetzt haben Sie eine Illustrator-Datei mit dieser Textur, die auswählbar ist, und wir können sie skalieren, ohne dass sie pixelisiert wird. Es ist ziemlich einfach, obwohl, wenn Sie mit vielen dieser Dateien und noch größeren oder mehr Details in der Textur arbeiten , wird es eine große Datei sein. Stellen Sie also sicher, dass Sie oft sparen, aber es ist in Ordnung, so zu funktionieren. Ich wollte das nur sehr schnell zeigen. Also, werfen wir einen Blick auf diesen wasserfarbigen Gradienten Blick , den ich denke, ich werde wahrscheinlich für Suite verwenden wollen. Also werden wir das hineinziehen, und ich setze es in die Clipping-Maske direkt unter diese andere Textur. Moment sind die beiden Texturen kombiniert, was wir tun könnten. Aber im Moment werde ich das einfach verstecken. Dies muss nur auf 10 reduziert werden, damit ich die dunklere Textur unten bekommen kann. Also wieder, ich werde anfangen, die Farben zu ändern, schlagen Sie das Rot, schlagen Sie das Magenta, und es könnte hilfreich sein eine Ebene zu haben. Ich werde die Farbe einfach hier rüber bewegen. Sie können sogar ein kleines Farbfeld über dem machen, was Sie tun, damit Sie sehen können, wie nah Sie an die Farbe kommen, die Sie referenzieren. Es könnte sich etwas ändern. Ich mag diese Korallenfarbe. Aber wenn ich zurückgehe und etwas mehr von der roten springen. Mal sehen, wie nah wir uns nähern. Es sieht noch etwas zu orange aus. Ich fange an, ein bisschen besser auszusehen. Also diese Textur, na ja, ich denke diese Aquarellmarkierungen hier oben könnten etwas wirklich Cooles sein, um in einer anderen Illustration zu arbeiten. Ob Landung im Schriftzug, denn gerade jetzt ist nur ablenkend. Also werde ich diese weißen Flecken ausstempeln, und Sie können das tun, indem Sie irgendwo auf dem gleichen Ton auswählen, den Sie daneben haben. Mit dem Klon-Stempel können Sie einfach S drücken, es ermöglicht Ihnen, einfach „Option“ zu drücken, einen Teil der Textur auszuwählen, der nahe an der Stelle liegt, wo Sie ausprägen, und nur um das zu bürsten. Also wirklich, ich wollte nur, dass es ein bisschen glatter wird, aber ich denke, das Aquarell-Look könnte wirklich Spaß für jemand anderen in ihrem Projekt machen, aber ich möchte nur mit einem Farbverlauf auf meinem arbeiten. Das sieht ziemlich eben aus. Das ist nur aus dem Aquarell, das wir vorhin gemacht haben. Es ist nur das. Wir können die Clipping-Maske loslassen, um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, wie das gesamte Bild aussieht. Erstellen Sie erneut Zuschneidemaske. Jetzt ziehe ich mehr von diesem Wasserstab. Diese Details hier unten verschwinden jetzt, aber ich kann immer die Farben ändern, sie so verschieben, dass sie aussehen sollen. Ich werde jetzt diese Textur auswählen, die wir für böse gemacht haben. Es könnte etwas sein, das ich mit der anderen Textur kombiniert habe, die ich bereits an Ort und Stelle habe. Probieren Sie das rein, legen Sie es. Müssen Sie es neu skalieren. Also multipliziere ich es und sehe, wie es ansteht. Deshalb ist es wichtig, die Textur breiter als die Buchstaben zu machen. Wenn Sie es also aufstellen, ist es ein wenig einfacher, besonders wenn meine Datei 300 DPI ist. Aber ich scanne diese bei 600 DPI ein, deshalb sind sie so viel größer. Wenn Sie wollen, dass dieser starke lila und schwarze Look, tatsächlich, sieht cool für böse. Es macht Sinn, aber nicht wirklich für den Rest der Illustration. Ich denke, ich werde mit Farben herumspielen und nur einige coole Effekte auf diese Weise bekommen. Eine andere der Texturen, mit denen wir spielten, war diese Stempeltextur, und ich werde diese anderen Markierungen vorerst ausschneiden, weil ich dir etwas zeigen möchte. Wenn Sie es invertieren, könnte dies etwas Gutes für die Hintergrundtextur sein. Ich muss CMYK durchsuchen. Ich werde sehen, ob ich eine gute braune Farbe bekommen kann. Dies könnte etwas sein, das wir für den Hintergrund verwenden. Schlagen Sie das Gelb auf. 14. Integrieren von handgefertigten Texturen Teil 3: Jetzt werde ich anfangen, die Texturen einzubringen, die wir erstellt haben. Wir werden Clipping-Masken verwenden, um diese Texturen zu erstellen. Ich fange mit diesem an. Aber was ich tun werde, ist, dass ich nur Böse auswählen werde. Ich verwende nur das Auswahlwerkzeug , um nur den Umriss der Form zu erfassen und sie hineinzuziehen, und ich muss die Größe ändern. Das ist in Ordnung. Wenn Sie sich ausrichten müssen, multiplizieren Sie es einfach oben und Sie können sehen, wie es sich mit Ihrer Datei befindet. Um dann eine Clipping-Maske zu erstellen, ist es ziemlich einfach. Setzen Sie die Texturebene auf die Ebene, in der Textur enthalten sein soll. Also schreibe jetzt ich habe diese Texturebene oben auf böse, und ich werde nur mit der rechten Maustaste klicken und wählen Sie „Create Clipping-Maske“. In der Steuerleiste werde ich die Auswahl der automatischen Auswahl aufheben, also ergreife ich keine anderen Dateien. Also, jetzt ist diese Texturdatei in der Ebene der bösen. So können wir jetzt die Kante beibehalten, die wir in Illustrator erstellt haben. Denn wenn wir anfangen würden, Textur hinzuzufügen, sagen wir, einfach auswählen, und dann sagen wir einfach, dass wir Photoshop-Pinsel verwenden, um Textur hinzuzufügen, wird es pixelig aussehen. Die Kanten werden nicht die Kante haben. So, wie wenn ich vergrößern, können Sie sehen, dass die Kante Pixel erstellt, anstatt die glatte oder Kante, die wir in Illustrator verwendet haben. Deshalb ist es gut, Clipping-Maske zu verwenden, wenn Sie Textur hinzufügen. Also jetzt habe ich das hier drin, und ich kann jetzt reingehen, die Ebenen ändern, damit ich es näher an die Farbe anpassen kann, mit der ich arbeite, und ich werde Texturen oben hinzufügen, aber ich mag die volle spritzige rosa Textur haben wir hier los. Ich werde in Farbton und Sättigung gehen, und das wird die Farbe dramatisch verändern. Lassen Sie mich wieder normal kommen, also ist es immer noch in Schwarzweiß. Ich gehe zur Bildanpassung, Farbbalance, und streichle das Rot und Magenta. Jetzt fange ich an, mehr von der Farbe zu bekommen, mit der ich arbeite, darunter, und Sie können es immer einfach aufheben, um sicherzustellen, dass Sie auf dem richtigen Weg sind. Wir gehen zurück zu Ebenen, und machen alles dunkler, und dann können Sie den Farbton und Farbton und Sättigung ändern. Ich benutze viele Verknüpfungen, aber die Verknüpfungen, die ich verwende, sind hier in Ordnung. Also Strg U, so bekommen Sie Farbton und Sättigung, Strg B ist Farbbalance, Ebenen Strg L, und das sind ziemlich die, die ich benutze, um mit solchen Farben zu arbeiten. Ich werde zwei multiplizieren es nur für jetzt, und ich kann sogar mit dem Photoshop-Pinsel gehen und glätten Sie jede dieser Bereiche, die zu kontrastierend aussehen. Das zeige ich dir in einer Minute. Also werden wir es einfach so lassen, und ich werde nur die Deckkraft nach unten drehen, und ich werde die Textur auswählen, die wir für Sweep haben, ziehen Sie sie hinein, ändern Sie sie, legen Sie sie auf die süße Ebene, Klicken Sie mit der rechten Maustaste, erstellen Sie Schnittmaske. Ich werde es vorerst nur multiplizieren. Ja, es ist eine sehr bürstige Textur. Dann auf jeden Fall interessant zu sehen, wie diese Textur wir erstellt mit dem weichen Bleistift , um es zu ändern. Dieser hier ist immer noch ziemlich gut. Ich werde nur versuchen, die Farben zu verschieben, und es dauert ein wenig Manövrieren, also gehe ich und Farbbalance, pumpen Sie das Blau, Cyan, ist ein wenig grün, gehen Sie zurück zu Ebenen, dann Sie wollen diese Begriffe ein wenig mehr ausgleichen, pumpen Sie die Sättigung, versuchen und den Farbton des geblasenen Grün bekommen. Wir haben so viel mehr Grün. Gehen Sie zurück zur Farbbalance. Manövrieren Sie einfach, um die richtige Farbe zu bekommen, also kommen wir jetzt ein wenig näher. Sie müssen nur mit diesen Levels und allem zu spielen, und es wird anfangen näher zu kommen. Ich denke, wir werden es jetzt multiplizieren, und wir werden einfach mit den Farben arbeiten. Also haben wir einige dieser Texturen hier drin und sie arbeiten, und sagen wir einfach neugierig, probieren Sie einfach einige dieser anderen Texturen aus, die wir erstellt haben. Ich werde das L packen, das wir mit dem breiten Marker erstellt haben, weil ich nicht weiß, wie gut das wirklich funktionieren wird. Aber ich denke, es könnte cool sein, wenn es funktioniert, um zu sagen. Dies ist, wenn Sie anfangen, Texturen oben zu multiplizieren und Sie sind wie, ich denke, das war wirklich cool, hoffentlich so. Das ist ziemlich nah, die Textur stört das Detail, das wir oben haben. Ich werde es nur für den Moment verstecken, damit wir anfangen können, damit zu arbeiten. Ich werde es einfach für das andere O duplizieren und umdrehen, und Sie können sagen, dass sie aus der gleichen Textur sind. Aber wenn ich das Stempelwerkzeug nehme, Stempel klone, drücke ich einfach S, um dorthin zu gelangen, wähle einen Teil der Textur aus und drehe einfach die Härte herunter. Es ist also nicht so offensichtlich, hier mit einem Stempel, aber Sie können einfach die Abschnitte ausstreichen, die so aussehen, als hätte dieser eine Menge sehr unverwechselbares Aussehen. Also werde ich es bei diesem loswerden. Es ist also nicht so offensichtlich. Sogar wie hier. Wir werden dieses H alleine mit etwas zu viel von einer anderen Größe versuchen. [ unhörbar] und mit der TA kann ich einfach diese anderen Markierungen verwenden, die ich gemacht habe, ziehen Sie sie hinein, ich kann es einfach bewegen und sehen, was funktioniert. Ich werde nur einen coolen weichen Pinsel darauf schauen und ich werde diese Schichten einfach zusammenführen, so dass es jetzt in einer Schicht ist. Wenn ich Änderungen an der Farbe vornehme, ist es viel einfacher und ich mache sie nicht alle verschiedenen Farben. Im Moment bin ich nur Abend aus dem Ton, also ist es nicht so kontrastiert. Schalten Sie die Multiplikation aus, damit ich das Gefühl bekommen kann, wie es aussieht. Wieder werde ich das blaue Cyan schlagen, vielleicht werde ich mehr von Gelb verwenden. Holen Sie sich mehr von der grünen Farbe, schlagen Sie die Sättigung. Jetzt nähern wir uns der Farbe etwas näher. Bevor wir weiter mit einigen dieser anderen Texturen spielen, wenn Sie möchten, dass Ihre Textur erstellt wird, vektorisiert wird, sagen Sie, wie diese Textur funktioniert, aber sie muss in Illustrator sein. Ich werde das nur duplizieren, diese zusammenführen und ich werde es schwarz-weiß machen, damit wir einen Illustrator einbringen und ihn live verfolgen undsehen können, wie er in einen Illustrator einbringen und ihn live verfolgen und Illustrator übersetzt wird. Es wird einige der Details verlieren, aber wie Sie sehen können, es hat, können Sie immer noch auf einige der Pinsel schauen, um es zu holen. Wir werden nur Schriftzug auswählen und sehen, ob das funktioniert. Jetzt haben Sie eine Illustrator-Datei mit dieser Textur, die auswählbar ist und Sie können sie skalieren, ohne dass sie pixelisiert wird. Es ist ziemlich einfach, obwohl, wenn Sie mit vielen dieser Art von Dateien und noch größeren oder mehr Details in der Textur arbeiten , es wird eine große Datei sein. Stellen Sie sicher, dass Sie oft sparen, aber es macht Spaß, so zu arbeiten , also wollte ich das wirklich schnell zeigen. Werfen wir einen Blick auf diesen wasserfarbigen Farbverlauf, den ich denke, ich werde wahrscheinlich für Sweep verwenden wollen. Wir werden das hineinziehen und ich setze es in die Clipping-Maske direkt unter diese andere Textur. Im Moment sind die beiden Texturen kombiniert, was wir tun könnten aber im Moment werde ich diese einfach verstecken und anfangen. Dies muss nur eine Registerkarte nach unten skaliert werden, damit ich diese dunklere Textur unten erhalten kann. Wieder werde ich anfangen, die Farben zu ändern. Stanzen Sie das Rot, stürzen Sie das Magenta und es könnte hilfreichsein hilfreich eine Ebene zu haben. Ich werde die Farbe einfach hier rüber bewegen. Sie können sogar ein kleines Farbfeld über dem machen was Sie tun, damit Sie sehen können, wie nah Sie an die Farbe kommen , die Sie referenzieren. Du könntest dich etwas ändern und ich mag diese Korallenfarbe, aber ich gehe zurück stell noch mehr Rot auf. Mal sehen, wie nah wir uns nähern. Es sieht noch ein wenig bis orange aus. Jetzt fängt es an, ein bisschen besser auszusehen. Während ich denke, diese Aquarell Markierungen hier oben, könnte etwas wirklich cool sein, in einer anderen Illustration zu arbeiten , wo die Landung im Schriftzug für jetzt, es ist nur die ablenkende. Ich werde diese weißen Flecken ausstempeln und Sie können das tun , indem Sie irgendwo auf dem gleichen Ton auswählen, den Sie daneben haben. Mit dem Klon-Stempel, wenn Sie einfach S drücken können, können Sie einfach die Option wählen Sie einen Teil der Textur, die nahe an der Stelle ist, wo Sie ausprägen, und nur um das zu bürsten. Also wirklich, ich wollte nur, dass es ein bisschen glatter wird. Aber ich denke, das Aquarell-Look könnte wirklich Spaß machen für jemand anderen in ihrem Projekt zu verwenden. Aber ich möchte nur mit einem Farbverlauf online arbeiten. Das sieht ziemlich eben aus und jetzt ist das nur aus der Aquarellfarbe, die wir früher gemacht haben. Es ist nur das und Sie können die Clipping-Masse loslassen , um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, wie das gesamte Bild aussieht. Erstellen Clipping-Maske wieder, dann werde ich mehr von diesem Aquarell-Zeug bewegen, so dass ich nur gehen zurück. Diese Details hier unten verschwinden jetzt, aber ich kann immer die Farben ändern, diese so verschieben, wie ich will, dass sie aussehen. Ich werde jetzt diese Textur auswählen, die wir für böse gemacht haben. Es könnte etwas sein, das ich mit der anderen Textur kombiniert habe, die ich bereits an Ort und Stelle habe. Ziehen Sie das hinein, platzieren Sie es. Nach der Neuskalierung ist das ziemlich nah. Lassen Sie uns es multiplizieren und sehen, wie es ansteht. diesem Grund ist es wichtig, den Text breiter als die Buchstaben zu machen . Wenn Sie ihn ausrichten, ist es ein wenig einfacher. Vor allem, wenn meine Datei 300 DPI ist, aber ich scanne diese in 600 DPIs, deshalb sind sie so viel größer. Wenn Sie das wie lila und schwarzen Look stecken wollen, sieht es eigentlich cool für böse. Es macht Sinn, aber nicht wirklich für den Rest der Illustration. Ich werde mit den Farben herumspielen und nur einige coole Effekte auf diese Weise bekommen. Eine weitere der Texturen, mit denen wir spielten, war die Stempeltextur. Ich werde diese anderen Markierungen vorerst ausschneiden, weil ich dir etwas zeigen will. Wenn Sie es invertieren, könnte dies etwas Gutes für die Hintergrundtextur sein. Ich muss zu CMYK wechseln und ich werde sehen, ob ich eine gute Tonfarbe bekommen kann und das könnte etwas sein wir für den Hintergrund verwenden. Schlagen Sie das Gelb auf. 15. Photoshop-Pinsel und -Texturen: Dies ist etwas, wo wir einige dieser subtilen Textur Teile greifen und sie verwenden können , wo es ein wenig zu weiß, mal sehen, dass sieht aus wie zurück hören. Es ist gerade etwas zu strukturiert und es wird einige dieser anderen Details stören, aber ich denke, wenn ich es einfach oben multiplizieren kann, die Deckkraft nach unten bringen, diese beiden zusammenführen , mit die Levels ein wenig mehr. Nun, es ist subtil, aber es hat immer noch eine Textur und es sieht nur ein bisschen authentischer aus, aber es ist etwas, mit dem man nur spielen muss. Eine andere Sache, und ich möchte nur zeigen, für „böse“, bevor wir diese Textur fertigstellen, die Textur, die wir mit dem LaserJet Ausdruck erstellt haben. Ich bringe das rein. Oh, das sieht kühler aus mit dunklem Hintergrund. Setzen Sie das in die „böse“, es hat diesen abgenutzten Look, ich werde es nach unten skalieren, sehen, wie das funktioniert, wenn die Details ein wenig kleiner sind. Sobald ich die Farben ändere, wird es ein anderes Aussehen geben und du wirst nicht so sehen, wie Rotgold abgenutztes Papier. Ich habe alle meine Texturen platziert und ich habe sie in der Nähe der Farben, mit denen ich arbeiten möchte, aber im Moment muss ich die Farben ein wenig besser verwalten und einige der Farbverläufe glätten, und ich werde das mit Photoshop-Pinseln tun. Ich mache nicht wirklich meine eigenen benutzerdefinierten Photoshop-Pinsel, aber ich kaufe sie und ich mag Kyle T. Webster's Photoshop-Pinsel. Er hat eine ganze Menge zu spielen, und im Grunde, wenn Sie sie herunterladen, gibt es in Ihrer Steuerungsleiste ein kleines Dropdown-Menü und das ist, wo alle Ihre aktuellen Tools sind, und es gibt einen kleinen Pfeil und das ist, wenn Sie gehen in den Preset Manager und dort werden Sie alle neuen Pinsel laden, die Sie gerade heruntergeladen haben. Sie können durchgehen und einfach etwas finden, das für Sie funktioniert. Das ist etwas, was Sie Layer-Zeug Spaß machen können. Ich mag diese, die viel Spaß Texturen hat und Sie können sie noch mehr im Pinsel-Werkzeugbereich anpassen , indem Sie mit der Dichte, der Tiefe spielen , und es schafft nur eine lustige kleine Textur. Ich mag nur die subtilen kleinen Hinweise auf das Papier, das durch und andere kleine China-Marker, China-Marker sind wie Ölmarker. Sie haben eine dicke, düstere Textur zu ihnen. Korn, das ist gut zum Glätten von Verläufen, nur subtile Textur auf anderen Texturen, können Sie sie schichten. Es ist gut, einige der Texturen, mit denen Sie arbeiten, zu spielen und kennenzulernen. Die Texturen, die ich hier heruntergeladen habe, glaube ich, sie sind höchstens 10 Dollar. Sie sind es ziemlich wert, sie sind alle wirklich gut gemacht, aber es gibt andere Orte, an denen Sie Photoshop-Pinsel für Cheep finden können. Sie können aber auch mit den Photoshop-Pinseln herumspielen, die Sie gerade in Photoshop installiert haben. Wenn Sie zu Ihrer Pinselpalette gehen, können Sie sehen, dass es verschiedene Stile von Pinseln gibt, einige sind wispy, oder bürstig oder körnig, aber was Sie tun müssen, ist, Sie können nicht einfach einen von diesen auswählen und es verwenden weil Sie sofort sehen können, gibt es nur dieses sich wiederholende Muster, im Gegensatz zu dem, wie Kyles Pinsel aussehen. Er ließ sie so arbeiten, dass es im Gegensatz zu diesen anderen Pinseln kein so offensichtliches sich wiederholendes Muster gibt. Alles, was Sie tun müssen, ist, ihnen Textur hinzuzufügen und sie zu Ihrer eigenen zu machen. Wenn Sie Textur hinzufügen, gibt es diese Palette von verschiedenen Texturen, die Sie verwenden können und Sie können Summe andere lustige Texturstile hier erhalten. Das loswerden, die Deckkraft loswerden, die nassen Kanten loswerden, glätten, das nicht, los geht's. Sie können mit der Tiefe und der Textur herumspielen und sehen, welche Texturen am besten für Sie geeignet sind. Wenn Sie keine Pinselsätze herunterladen oder kaufen möchten, können Sie Ihre eigenen Pinsel in Photoshop mit nur wenigen Optimierungen erstellen. Sie können einen Pinsel finden, der so aussieht, als wäre er nahe an dem, was Sie erreichen möchten, aber Sie möchten nicht etwas, das nur die Standardoption ist. Sie wollen wirklich damit arbeiten und sehen, was am besten für Sie funktioniert. Ich gehe gerne voran und füge Textur zu meinen Pinseln hinzu, auf diese Weise hat es die subtilen Änderungen, die ich hinzufügen möchte. Sie können dies tun, indem Sie die Tiefe ändern. Sie können es wirklich dick und klumpig machen. Etwas nicht so sehr oder ich mag es normalerweise auf so etwas zu halten , wo es nur subtil ist und es nur oben liegt. Sie können mit der Formdynamik arbeiten, um nur zu sehen, was sich für Sie ändert. Aber was Sie vermeiden möchten, ist etwas, das aussehen wird, als wäre es ein sich wiederholendes Muster. Sie können es hier sehen und deshalb arbeite ich gerne in Photoshop-Pinseln mit den handgefertigten Texturen, die ich mache, weil es dann macht, wenn ich Photoshop-Pinsel benutze, es sieht viel weniger offensichtlich aus. Aber Sie können das auch tun, indem Sie verschiedene Tiefen und verschiedene Töne schichten. Wenn ich ein dickeres oder dichteres Muster habe und wenn ich einige dunklere Töne hinzufügen möchte, werde ich einfach die Tiefe senken und es oben hinzufügen. Sie können sehen, dass es etwas schafft, das wie ein echtes Gemälde aussieht. Es geht nur um das Hinzufügen von Texturen und das Hinzufügen von Ebenen. Sie sich auf jeden Fall mit Photoshop-Pinseln vertraut MachenSie sich auf jeden Fall mit Photoshop-Pinseln vertrautund wie Sie sie für Sie und Ihr Stück arbeiten können und navigieren Sie einfach mit dem, was Sie hier haben, um zu arbeiten. Wenn Sie vielleicht mehr erfahren möchten, können Sie auf jeden Fall schauen und sehen, wie Sie Ihre eigenen Photoshop-Pinsel erstellen oder ein Set herunterladen oder einfach nur mit dem arbeiten, was Photoshop bietet und sehen, was dafür funktioniert. Wir gehen zurück in unsere Illustration hören und beginnen zu sehen, wo ichdie Photoshop-Pinsel mit den handgefertigten Texturen integrierenkann die Photoshop-Pinsel mit den handgefertigten Texturen integrieren und was dafür funktionieren wird. Ich werde mit bösen anfangen, wo ich das habe, die Textur, mit der wir aus dem LaserJet-Druck arbeiten. Ich habe gerade mit den Farben gearbeitet, um es so zu verschieben, dass es dieses Magenta hat, aber es ist ein wenig dunkler als die Farbe, die ich im Illustrator ausgewählt hatte, aber ich mag die dunklere Ebene. Was ich tun möchte, ist im Grunde mehr von einem Farbverlauf hinzuzufügen, so dass es der Farbe übereinstimmt, mit der ich in Illustrator gearbeitet habe, und fügt die Effekte hinzu, die ich gesucht habe , und ich werde das mit Photoshop-Pinseln tun. Ich werde tatsächlich eine verwenden, die ich ziemlich oft verwende, ich nenne es einfach 100, weil es die 100 ist. Das ist die Größe, die in der Voreinstellung ist und in der Mitte geschrieben wird. Ich benutze das und ich halte die Tiefe bei etwa 11, die Skala irgendwo um 70, so etwas. Ich habe eine Clipping-Maske erstellt und ich werde die Farbe auswählen, die ich in der Illustrator-Datei ausgewählt hatte , und ich werde damit beginnen , und ich werde die Textur auswählen. Ich werde anfangen, an der Spitze zu arbeiten, dieses Magenta hinzuzufügen und die Textur zu glätten, die ich bereits gearbeitet habe. Dies wird helfen, nur das handgemachte Textur-Look zu halten , aber auf diese Weise kann ich die Farben kontrollieren, die ich verwende. Wie Sie sehen können, ist es im Moment ziemlich subtil. Ich werde die Skala ein wenig kleiner machen und ich werde nur den Ton verschieben, so dass ich diesen geschichteten Look und einen glatten Farbverlauf bekomme diesen geschichteten Look und , aber immer noch aussieht, als würde ich es mit einem trockenen Pinsel erstellen. Nur um es etwas dunkler zu machen. Nicht so, so etwas wie das. Auf diese Weise glättet es in die Textur, mit der ich gerade gearbeitet habe, einige der Highlights loszuwerden. Ich mag einige der Highlights, die die Textur erzeugt, aber ich möchte nicht, dass sie zu ablenkend sind. Ich möchte es nur ein wenig glätten und einfach mit dunkleren Farbtönen fortfahren. Ich möchte, dass es ein wirklich dramatisches Aussehen hat. Ich will, dass dieser Boden wirklich tiefviolett ist. Ich werde nur weiter tiefere Töne hinzufügen, hellere Töne für einen glatten Farbverlauf. Ich denke, ich werde einige Highlights hinzufügen, um es aussehen zu lassen, als gäbe es vielleicht eine Untermauerung und ich werde zwei tun, dass durch die Auswahl einer viel helleren Farbe, aber ich werde die Tiefe nach unten drehen und es sieht so aus, als ob diese hellere rosa ist entweder eine wirklich trockene Bürste direkt oben oder vielleicht etwas, das ein paar Schichten unter diesen anderen Farben war. Wenn ich es ein wenig subtiler machen möchte, gehe ich mit einem Radiergummi mit dem gleichen strukturierten Photoshop-Pinsel mit einer niedrigen Tiefe, etwas um 10 Prozent und lösche es, so dass diese Highlights nur ein wenig mehr sind, nur nicht zurück, nur ein bisschen. Ich werde einfach weiter diese Farbverläufe hinzufügen und sie glätten und dorthin bringen, wo ich es will. 16. Letzte Details: Moment denke ich nur, dass die Textur ein wenig aus einem ausgeblasen aussieht, musste ich die Sättigung und den Farbton ändern, um die Farbe, die ich ausgewählt hatte, übereinzustimmen. Die Farbe, die ich habe, ist, dass ich einen Illustrator ausgewählt habe, ist ein wenig rot, aber eigentlich wie die Rosa, mit denen ich gearbeitet habe, wo er im Farbverlauf endete. Ich werde damit arbeiten, aber ich werde es nur ein wenig glätten damit die Textur nicht so ausgeblasen aussieht. Ich werde „Erstellen Sie eine Ebene mit der Clipping-Maske“ verwenden und ich werde direkt oben gehen. Vielleicht gehe ich zurück und füge einige dieser Highlights hinzu , weil ich das hellere Rosa mag, aber ich möchte auch nicht, dass es in gewisser Weise in die Hintergrundfarbe fällt, weil ich weiß, dass der Hintergrund ein ähnlicher Farbton sein wird dieser Creme 10. Farbe habe ich arbeiten. So sieht es schon etwas glatter aus, aber es behält immer noch die Integrität dieser handbemalten Textur. Wählen Sie einfach eine etwas dunklere Bräune und arbeiten Sie durch die Mitte. Dann wieder, noch etwas dunkler, und arbeiten Sie direkt darüber. Sie können nur kaum sehen, wie die Textur das Aussehen der Textur verändert, aber es macht es einfach nicht so stapelbar aussehen, so dass es nur glatter aussieht und nicht ganz so ablenkend. Ich muss die Farbe der Details ändern, die ich im Slip arbeiten, weil sie in der dunkleren Textur verloren gehen. Ich könnte das etwas heller machen, und ich zeige dir, wie es aussieht. Ohne diese Textur behalte ich immer noch den gleichen genauen Look, den ich erstellt habe, und vieles davon zeigt sich immer noch durch, aber es ist glatter und es wird einfach viel besser mit den anderen Texturen arbeiten, mit denen ich arbeite. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie mit dem Photoshop-Pinsel etwas zu weit gegangen sind und Sie vielleicht mehr von der Textur behalten möchten , die Sie hatten, können Sie leicht hineingehen, und ich würde diese Ebene duplizieren, falls Sie sich entscheiden, dass Sie wollen das behalten. Duplizieren Sie diese Ebene, blenden Sie sie aus und löschen Sie sie mit dem gleichen Pinsel mit dem Radiergummi auf einer niedrigen Tiefe Gehen Sie einfach vor und löschen Sie einige der Photoshop-Pinsel, die Sie haben. Es wird mehr von der handgefertigten Textur glänzen lassen, aber immer noch die glattere Photoshop-Pinsel, die Sie verwendet haben, und das gibt ihm eine wirklich schöne handgemachte Gefühl. Ich mag definitiv die Farbe viel mehr als die Farbe, die ich in Illustrator gemacht. Wenn Sie mit der Textur von Photoshop aus Ihrer Illustrator-Datei arbeiten , werden die Farben verschoben. Aber wenn Sie brauchen, dass sie texturiert werden, können Sie Ihre texturierten Dateien immer vektorisieren. Ich denke, das ist ein guter Ort und ich werde zum Zahn gehen. Jetzt mag ich die Textur, die wir mit dem Copic-Marker erstellt haben, aber ich habe einfach keine gute Zeit, es mit der Farbe zu passen, und die Textur ist ein wenig zu stark. Es ist zu, als gäbe es nicht genug Variation, es ist sehr mutig. Ich denke, ich werde es wirklich subtil halten, aber ich werde voran gehen, wählen Sie diese Farbe, erstellen Sie eine neue Ebene und die Clipping-Maske. Ich mag mehr von der gesättigten Farbe. Denken Sie, die Farbe, die ich gewählt habe und Illustratoren sind ein wenig zu entsättigt, vor allem im Vergleich zu den anderen Farben, mit denen ich arbeite? Ich werde direkt auf der Textur arbeiten, und ich arbeite mit dem Photoshop-Pinsel. Ich werde es nur ziemlich einfach halten. Ich werde die Tiefe ein wenig tiefer machen und einfach voran gehen und weiterhin verschiedene Töne hinzufügen, und einfach voran gehen und weiterhin verschiedene Töne hinzufügen die direkt auf der Texturdatei arbeiten. Ich könnte die Gelegenheit bekommen, diese Textur zu verwenden, die ich mit dem Copic-Marker gemacht habe , und es könnte einfach besser für größere Buchstaben funktionieren , die nicht so viel Details haben, und es kann wirklich nur der Fokus sein, weil es einfach zu viel Aufmerksamkeit erregt, und es nimmt weg von der Lesbarkeit. Ich werde einige Highlights hinzufügen, ich werde nicht wirklich einen Gradienten in diesem Wort machen, sondern nur arbeiten, wie ich diesen dimensionalen Look mit diesen Details auf dem Zahn erstellt habe . Ich werde nur diese Highlights hinzufügen. Ich werde wieder reingehen, sie ein wenig subtiler machen, nur wirklich subtile Farbverschiebungen, die die Textur wirklich hervorheben. Es ist wirklich nur ständig Anpassung der Dichte, der Pinsel, und je mehr Variation Sie verwenden, desto authentischer wird die Illustration sein. Denn wenn Sie nur einen Photoshop-Pinsel verwenden, und es hat ein offensichtliches Muster, es wird wirklich klar sein, dass, Sie gehen, um die Photoshop in Ihrer Arbeit zu sehen , und das ist nicht wirklich, was wir tun. Nach dieser 10. Schicht denke ich, dass ich endlich eine Textur trage, die ich wirklich mag, und das funktioniert viel besser. Also denke ich, böse Süße und Zahn sind beide an einem wirklich guten Ort, und ich werde weitermachen, Texturen im Schlagschatten zu erstellen. Ich fange mit den Bösen an. Gehen Sie durch meine Ebenen, finden Sie heraus, wo das ist, Textur, erstellen Sie eine neue Ebene, konvertieren Sie in „Create Clipping-Maske.“ Ich habe diesen Lavendel-Schlagschatten, aber im Moment konkurriert er mit der Farbe des Hintergrunds. Also werde ich es ein wenig dunkler machen und einfach anfangen, etwas Textur hinzuzufügen. Was ich tun werde, ist, dass es eine tatsächliche Dimension hat, wo es aussieht, als gäbe es eine leichte Soße und es schafft einen Schatten auf der Unterseite der Buchstaben. Das wird Drama schaffen und es wirklich etwas Besonderes machen. Ihr müsst etwas wissen, wie Licht mit Dimension reagiert. Es könnte hilfreich sein, nur mit Papier etwas zu kreieren und einfach selbst zu sehen, wie das Licht darauf reagiert und zu sehen, wo die Schatten hingehören, denn je glaubwürdiger es wird authentischer aussehen. Im Moment füge ich Schatten auf den Böden hinzu, wo das Licht wahrscheinlich von oben kommt. Ich halte die Seiten hübsch. Ich werde die Seiten leichter halten. Alles, was aussieht, als würde es einen Schatten werfen und dort Schatten setzen. Dann werde ich verschiedene Farben auswählen und diese Späne glätten, also werde ich eine etwas hellere Farbe auswählen. Ich werde glätten, wo diese Steigungen passiert sind. Dann kann ich auch einige Highlights hinzufügen und einige hellere Teile hinzufügen, wo das Licht treffen würde. Dies ist wirklich eine subtile und obwohl es mit dem Hintergrund interagiert, Ihre Augen beenden es, weil es diese anderen Schlagschatten funktioniert. Wir werden nur noch ein paar dunkle hinzufügen, so dass es wirklich abhebt. Das wird einen wirklich schönen, dramatischen Blick darauf haben. Jetzt hat der Schlagschatten etwas mehr Dimension. Es hat Volumen zu ihm. Wenn ich es wegnehme, wird es einfach abgeflacht. Sie können flache Texturen erstellen, denke ich, flache Schlagschatten, die für viele Projekte funktionieren können. Aber dafür wollte ich nur eine Menge Spaß Dimension. Ich werde dasselbe mit dem süßen Schlagschatten machen. Dieser hat eine subtilere Farbe zum Hintergrund. Der Schlagschatten stimmt mit dem Hintergrund überein. Wieder arbeite ich mit diesen dunkleren Farbtönen, und ich werde es aufbauen. So wie das. Ich arbeite an einem Winkel. Ich bewege meinen Pinsel in diesem Winkel, der zum Schlagschatten passt. Wenn Sie sehen, weil die Textur diese Linien hat , damit Sie sagen können, dass es einfach geht. Denn wenn ich rauf und runter gehen würde, würdest du in der Lage sein, diese Streifen nach oben und unten zu sehen. Lassen Sie mich in einer dunkleren Farbe zeigen, was ich meine. Wenn ich die Textur so erstellen würde, können Sie sehen, dass es eine Auf- und Abwärtssträhne gibt. Aber wenn ich so gehe, sieht es ein bisschen mehr so aus, als würde es mit dem Winkel des Schlagschattens gehen. Es ist ein ziemlich subtiles Detail, aber wenn Sie es aufheben, sieht es einfach viel besser aus. Ich werde nur in ein paar dunklere Schattierungen hinzufügen. Gehen mit diesem hebt sich ein wenig mehr ab. Genau so. Das hat definitiv mehr von der Wirkung, die ich will. Speichern Sie erneut, und denken Sie immer daran, zu speichern. Jetzt gehen wir zum Zahn. Tun Sie diesen Schlagschatten. Ich werde mit den Details auf Zahn arbeiten, und ich möchte nur einige Variationen in der Farbe hinzufügen. Ich erstelle eine neue Ebene, erstelle eine Clipping-Maske. Ich werde nur mit einem tieferen Ton arbeiten als das, was da ist. Ändern Sie den Druck ein wenig, Tiefe ein wenig. Weil ich nicht so sehr nach Textur suche, sehr wie nur eine Veränderung des Tones. Ich füge nur einige Schattierungen hinzu, wo ich denke, dass es einen Schatten auf diesem Teil des Briefes geben würde , weil ich diesen Effekt habe , dass ich möchte, dass es aussieht, als wäre es nur ein wenig gekrümmt. Es ist mehr nur ein ornamentales Detail, als ich versuche, es realistisch aussehen zu lassen. Aber wenn ich ein wenig Änderungen im Ton hinzufüge, wird es glaubwürdiger aussehen. Jetzt werde ich nur etwas Dunkelheit hinzufügen. Um es hier drüben etwas dunkler zu machen. Dann könnte ich einfach sehen, wie es aussieht mit einigen Highlights und einer helleren Tiefe. Noch leichter. Nur ein wenig Textur, nur um diesen Kanten einige Highlights zu geben. Ich könnte reingehen, das durchgehen. Machen Sie diese Highlights ein wenig subtiler. Ich sehe durch, was ich ändern werde. Ich denke, ich möchte vielleicht den Schlagschatten auf Süße reparieren. Ich denke, die Größe des Pinsels war ein wenig zu groß, also werde ich das bald etwas verfeinern. Was die Pfeile betrifft, möchte ich ein wenig Details zu den Pfeilen hinzufügen,. Hauptsächlich werde ich die Bereiche machen , in denen es unter dem Brief steht, kommen durch den Brief. Ich werde sie etwas dunkler machen. Diese sind alle auf einer Ebene. Ich kann einfach schnell alle von ihnen durchgehen und alle gleichen Änderungen gleichzeitig vornehmen. Es gibt nur ein bisschen Tiefe. Jetzt möchte ich den Süßigkeitenpunkten nur etwas Textur hinzufügen. Erstellen Sie Clipping-Maske und einfach wirklich subtil, nur ein wenig, um etwas Dimension hinzuzufügen. Für jetzt werde ich nur einige Highlights hinzufügen. Dann werde ich nur ein wenig Schatten darunter hinzufügen. Auch wenn diese Elemente klein sind, möchte ich nicht, dass sie auffallen, nur weil sie wirklich flach sind. Ich werde sie auslaufen. Dasselbe mit den kleinen Punkten hier. Nicht so viel Dimension, sondern verschiebt sich nur in der Farbe, die ziemlich subtil sind. Die Art, wie ich den süßen Schlagschatten verfeinern werde, ist, ich denke, es muss nur ein bisschen raffinierter sein. Wie ich schon sagte, ich werde einen kleineren Pinsel verwenden, und ich werde wieder in die gleichen Farben und die gleiche Technik gehen. Vielleicht etwas tiefer. So wie das. Ich gehe einfach mit der Dunkelheit rein, und ich denke, der Pinsel, den ich benutzte, hätte vielleicht für etwas anderes funktioniert, aber auf dem Schlagschatten sah es zu klobig aus. Ich werde einfach weiter diese Farben hinzufügen und nur diese Textur glätten. Aber das Ding war etwas zu klobig. Auch hier werde ich die Töne mit diesem kleineren Pinsel glätten . Jetzt sieht es nur etwas glatter aus, denn die Textur muss nicht so sehr hervorstechen. Das ist eine noch hellere Farbe und ein wenig geringere Tiefe, etwas etwa 12 Prozent. Ich werde voran gehen und einfach alles zusammen glätten, so dass es einfach gleichmäßiger erscheint. Ich denke, da wird es viel besser sein. Jetzt haben wir unsere Texturen an Ort und Stelle, unsere Farben gewählt, und Ihre Illustration ist ziemlich bereit zu gehen. Wir werden uns auf die letzten Details konzentrieren und Ihre Kunstwerke fertigstellen, damit es an den Kunden oder Drucker gesendet werden kann. Hoffentlich verstehen Sie mittlerweile den Vorteil , sowohl handgefertigte Texturen als auch Photoshop-Pinsel verwendet werden. Je mehr Ebenen Sie verwenden, desto authentischer wird Ihre Illustration sein und die wirklich handgefertigte Illustration haben, auf die wir gehofft haben. Lassen Sie uns mit den endgültigen Details beginnen und diese Illustration beenden. 17. Fertigstellen: An dieser Stelle haben wir wirklich nur ein paar endgültige Details, die wir in unserer Illustration betrachten müssen. Dies könnte das Hinzufügen dieser letzten Highlights in der Illustration mit einer Textur oder irgendwelchen letzten Dingen sein, auf die Sie nicht wirklich viel Aufmerksamkeit geschenkt haben, die kleineren Details und im Grunde nur sicherstellen, dass alle Farben funktionieren und alles andere , die Sie hinzufügen möchten. Also werden wir nur noch ein paar Dinge zu meiner Illustration tun, wie das Hinzufügen einer endgültigen Textur oben, mit der wir vielleicht spielen werden, und nur sicherstellen, dass die Farben insgesamt funktionieren und ein paar weitere Anpassungen am Hintergrund vornehmen. Also lasst uns anfangen. Also werden wir nur ein paar Dinge in den Hintergrund und ein paar weitere Anpassungen an Farbe und andere Dinge tun ein paar weitere Anpassungen an Farbe und , um diese Illustration wirklich hervorzuheben. Eines der Dinge, die ich gerne in meinem Hintergrund mache, während die Textur in diesem Hintergrund ziemlich subtil ist. In der Tat war es wahrscheinlich ziemlich schwer für Sie zu sehen. Aber ich werde nur einen Rand von dunklerer Farbe um die Illustration hinzufügen, und es wirklich aussehen lassen, als ob Licht aus der Mitte kommt. Also habe ich gerade einen etwas dunkleren Farbton vom Hintergrund genommen und ich werde einfach umhergehen und dem Hintergrund eine dunklere Kante hinzufügen . Ich will nicht, dass es so scharf aussieht. Also werde ich es einfach mit etwas helleren Farbe beschatten, und es hat nur einen abgenutzten Look. Aber es ist subtil, es ist nicht allzu offensichtlich, dass ich versuche, wie eine alte Papiertextur zu erstellen, aber nur ein bisschen wie ein Farbverlauf. Dann werde ich eine viel hellere Farbe hinzufügen, die von der Mitte kommt, und ich denke, das wird helfen, die Illustration auf der Rückseite hervorzuheben. Ich nehme nur eine hellere Farbe und fülle einfach den Hintergrund aus. Es ist wie eine weitere zusätzliche Ebene der Dimension, und es sieht einfach so aus, als ob es Helligkeit kommt aus dem Hintergrund. Es hilft, dieses Layout hervorzuheben und lässt diese Funkeln in gewisser Weise sinnvoller machen. Es ist ziemlich subtil, aber ich denke, so etwas funktioniert, und ich werde Ihnen nur die Unterschiede zeigen. Hier ist der subtile Hintergrund, den ich vorher hatte, und hier ist es mit der hinzugefügten Textur, also ist es subtil, aber ich denke, es hilft wirklich, alles zusammenzubringen. Eine andere Sache, die ich tun möchte, ist, und es funktioniert möglicherweise nicht an dieser Illustration im Moment, aber es ist etwas, das Sie vielleicht sogar in Ihrem Projekt verwenden könnten. Ich beziehe mich also auf diese Textur zurück, die ich mit dem Laserjet-Pronomen erstellt habe . Ich werde die weißen Bereiche auswählen und eine Kopie erstellen. Ich gehe die Levels hoch, damit es komplett weiß ist, und ziehe es hier rein. Ich werde sicherstellen, dass es komplett weiß ist. Es gibt noch einige graue Teile. Es sieht aus, als wäre es ein altes Papier, ein altes Poster, das einige abgenutzte Kanten hat. Du kannst definitiv anfangen, dem Ding zu sagen, wo es Knittereien in den Zeitungen gibt. Also werde ich die Kathie machen. So füllt es das gesamte Layout. Aber die Skala ist klein genug, dass es Sinn macht. Es entsteht einfach wie eine Gesamtstruktur. Ich neige dazu, meine Texturen ein bisschen subtiler zu mögen, manchmal funktioniert es wirklich, wenn man ein Konzept hat , das wie aus einem alten Buch oder so sein soll. Das ist also eine Idee, die für dich funktioniert, das ist schwer. Es ist schwieriger, mit Photoshop-Pinseln zu erstellen. Es ist also wirklich hilfreich, etwas realistischer zu haben, und Sie können diese Dinge so in der Textur geschehen lassen, die wir vorher gemacht haben. Eine andere Sache, die hilfreich sein kann, wenn Sie Ihre Arbeit abschließen , ist, wenn Sie eine Illustration haben, besonders etwas wie dieses, das sehr warm in der Farbe ist, könnte es helfen, einfach eine neue Ebene zu erstellen, und mit nur einem wirklich subtile Farbton von Gelb, nur eine cremefarbene Farbe. Füllen Sie die ganze Seite und multiplizieren Sie sie beim Tippen. Obwohl dies ein wenig zu gelb ist, hilft es definitiv, alles nur ein wenig zu vereinheitlichen. Ich werde nur die Deckkraft senken, vielleicht nur um 50 Prozent, vielleicht nur um 50 Prozent, und Sie können sogar mit dem Radiergummi in sehr niedriger Tiefe etwas wie 9 Prozent eingehen. Wie auch immer umgeben Sie es und es könnte sogar helfen, ein extra kleines bisschen Textur zu schaffen. Also gehe ich einfach mit dem Radiergummi herum, und wenn ich so mehrfach ausschalten würde, beende einfach die Deckkraft. Sie können sehen, wo ich das Löschen weggelegt habe. Dies ist ein wirklich gutes Beispiel für Photoshop-Pinsel, wenn sie nicht funktionieren. Man kann wirklich sagen, dass es hier ein Muster gibt, und wenn man es auf eine Weise arbeitet, die wirklich subtil ist, wie ich gerade arbeite. Es ist wirklich kein Problem, aber deshalb ist es wichtig, realistischere Texturen in Ihrer Arbeit zu verwenden, besonders wenn Sie eine übergreifende Textur wie diese auf eine Weise machen , die wirklich wichtig für die Funktionsweise Ihres Layouts ist. Ich werde die Deckkraft nur ein bisschen mehr runterbringen. Jetzt sieht es ziemlich gut aus, aber eines der Dinge, die wirklich hilfreich zu tun ist, wenn Sie Ihre Illustration abschließen, ist es, sie aus dem Bildschirm zu betrachten. Manchmal, wenn Sie es ausdrucken, werden Sie Dinge bemerken, die Sie vielleicht noch nicht einmal wirklich bemerkt haben wenn es auf dem Bildschirm ist, weil Sie gerade starrte es seit mehreren Stunden. Mal sehen. Ich bin neugierig, ob ich diese überlagernde Textur verwenden werde oder nicht. Ich denke, einige Bereiche sind einfach zu viel, aber ich mag einige der Bereiche, in denen es ein bisschen subtiler ist, also kann ich einfach einige dieser Teile löschen und etwas von der Textur belassen, und das ist etwas, das Sie tun können, wenn Sie das Gefühl haben Ihre Texturen überschreiben Ihre gesamte Illustration. Nehmen Sie einfach etwas davon weg oder senken Sie die Kapazität, oder ich kann es einfach ganz herausnehmen. Ich werde es so retten. Im Moment ist es in CMYK. Sie sollten immer in CMYK arbeiten, während Sie Ihre Illustration ausführen, wenn es für den Druck ist. Wenn Sie es im Web speichern, und dies wird wahrscheinlich angezeigt, wenn Sie Ihre Arbeit für Skillshare speichern, möchten Sie es als RGB speichern, da das Web so Farbe erzeugt. Ich werde es genauso behalten, wie wenn ich diesen Ausdruck mache. Ich werde es als PDF speichern, weil das ist, wie ich Sachen ausspreche, und gehe zum Drucken. Also habe ich gerade meine Illustration ausgedruckt und ich denke, es sieht im Moment ziemlich gut aus. Ich glaube, es hat ein wenig an Details verloren, weil ich es auf einen Tintenstrahl gelegt habe, und es ist auf mattem Papier. Wenn ich auf Glas gedruckt es wahrscheinlich einige mehr von dem Detail halten oder wenn Sie es auf dem Laserstrahl gedruckt, würde es mehr von dem Detail aufnehmen, aber Sie können immer noch eine Menge von der Textur sehen und die Farben sind ein wenig mehr stummgeschaltet als sie auf dem Bildschirm sind. Aber ich bin ziemlich glücklich, wie die Farben gedruckt, auch wenn sie ein wenig gedämpft sind. Moment schaue ich nur durch die Illustration und sehe, ob es noch andere letzte Details gibt , die ich vielleicht verpasst haben könnte, wie , hier ist einer, dieser Wirbel soll unter diesem O versteckt werden und dieser Wirbel ist angenommen, wir sprachen unter dass E. Also müssen sie nur zur Seite gefahren werden, ist keine große Änderung. Ich habe ein paar der kleinen Kerle Anzeigen in dieser Pfefferminze gelassen und ich könnte diese einfach loswerden, weil es gerade jetzt nur ablenkend ist. Es sieht nicht so aus, als wäre es Teil der Textur, es sieht so aus, als hätte ich es versaut. Ich bin ziemlich zufrieden mit den Texturen, und ich bin wirklich begeistert davon, wie die Farben herauskamen. Insgesamt denke ich, dass es ziemlich gut funktioniert. Ich denke, es wäre Spaß, in Ihrer Küche oder irgendwo zu hängen, vielleicht sogar im Badezimmer, wenn Sie Ihre Zähne putzen und daran erinnert werden müssen , dass der Boden etwas hat. Aber ich denke, das ist ziemlich gut geworden. Wenn Sie also Ihre abschließende Illustration überprüfen, Sie so kritisch wie möglich sein. Nur weil du es ausdruckst und das Gefühl hast , dass es getan ist, bedeutet das nicht unbedingt, dass du etwas nicht übersehen oder gar etwas neu zeichnen kannst, weil wir es ausgedruckt sehen, und es ist, als ob du plötzlich denkst, okay, Dieses E ist wahrscheinlich ein wenig größer als es sein muss. Sie können ihn leicht in Ihrem Photoshop loswerden, weil alles in Ebenen ist, und gehen Sie zurück zu Ihrem Illustrator oder gehen Sie zurück zum Zeichenbrett. Zeichnen Sie einfach das E, bringen Sie es in Illustrator, digitalisieren Sie es. Es ist nicht etwas, das viel mehr Zeit in Anspruch nehmen wird, aber es wird Ihnen helfen, nachts zu schlafen. Es ist kein Detail, das jemand sonst wirklich bemerken wird. Aber es ist wichtig, es ist wichtig, dass es dir wirklich wichtig ist. Das war's wahrscheinlich. Ich denke, ich könnte am Ende einige mehr Funkeln hinzufügen und einige in den Räumen, die leer sind. Sehen Sie es jetzt größer, als ich es auf meinem Bildschirm gesehen habe. Ich sehe noch ein paar weitere kleine Details wie diese. Ja, nur ein paar letzten Schliff und ich bin ziemlich fertig. Das schließt so ziemlich die Klasse ein. Ich hoffe, alle haben ein paar Hinweise und Tipps und Techniken aufgegriffen , die sie für ihre Projekte anwenden können. Ich freue mich darauf, alle Projekte auf der Projektseite zu sehen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren gesamten Prozess veröffentlichen. Obwohl wir uns größtenteils auf Farbe, Textur, Digitalisierung der Textur und Dinge dieser Art fokussiert haben. Ich möchte immer noch, dass Sie über Ihr Projekt nachdenken, Thumbnail, Skizzen posten und Ihre Skizze wirklich verfeinern, und wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie diese Ideen ein wenig mehr aktualisieren müssen, nehmen Sie meine erste Klasse, die erste Schritte der Hand Schriftzug, wo ich mehr davon auf Schriftzug abdecken und wirklich verfeinern Ihre Zeichnung. Aber ich freue mich sehr darauf, alle Projekte in dieser Klasse zu sehen und zu sehen, wie Sie Ihre Texturen erstellen und wie Sie Ihre Texturen in Ihren Prozess und Ihr Projekt integrieren. Am Ende werde ich drei der Projekte auswählen, von denen ich am besten alle Techniken verwendet habe, über die ich im Unterricht gesprochen habe. Drei Personen werden ihre Projekt-Bildschirm gedruckt und eine Zugabe von 15, und möglicherweise zwei Farben vielleicht eine Farbe, wir werden sehen, wie es geht. Ich bin wirklich aufgeregt, dass das passiert. Gute Arbeit in der Klasse alle, und lassen Sie uns Ihre Projekte in der Zukunft sehen.