Handlettering-Stile und -Techniken zur Verzierung | Phaedra Charles | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Handlettering-Stile und -Techniken zur Verzierung

teacher avatar Phaedra Charles, Type Designer & Lettering Artist

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

15 Einheiten (1 Std. 3 Min.)
    • 1. Übersicht

      1:22
    • 2. Willkommen im Kurs!

      0:53
    • 3. Recherche und Referenz

      Research.pdf
      2:59
    • 4. Best Practices

      5:06
    • 5. Das Zeichenstift-Werkzeug

      4:36
    • 6. Das Schrift-Alphabet (Kleinbuchstaben)

      4:23
    • 7. Das Schrift-Alphabet (Großbuchstaben)

      3:05
    • 8. Schriftstile

      3:45
    • 9. Das Großbuchstaben-Alphabet

      5:28
    • 10. Großbuchstaben-Stile

      5:58
    • 11. Dimensionale Effekte

      6:11
    • 12. Verzierung

      5:15
    • 13. Monogramme

      5:06
    • 14. Zeitraffer der Titelkarte

      8:21
    • 15. Weitere kreative Kurse auf Skillshare

      0:33
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

18.487

Teilnehmer:innen

104

Projekte

Über diesen Kurs

Wie funktionieren Buchstabenformen? Wie fügst du Verzierungen wie Schriftstile und Schlagschatten hinzu? Lerne Techniken, um dein Lettering in Adobe Illustrator auf die nächste Stufe zu heben!

Begleite Spencer Charles, ehemals Senior Designer bei der renommierten Designfirma Louise Fili Ltd, und lerne Techniken, Tipps, Tricks und bewährte Verfahren kennen, um deine besten Lettering-Arbeiten zu erstellen. Die Lektionen behandeln Folgendes:

  • Buchstabenform-Recherche: Studiere historische Beispiele, um zu sehen, wie gängige Buchstabenformen hergestellt werden
  •  Best Practices für Illustrator: Erfahre, wie du Raster, Ebenen und das beliebte Zeichenstift-Werkzeug am besten verwendest
  • Alphabet-Schriftstile: Erstelle Klein- und Großbuchstaben in verschiedenen Stilen
  • Effekte für Verzierungen: Übe Inlines, Umrisse, Schlagschatten und mehr
  • Monogramme: Lerne, wie man Buchstabenformen verwebt und miteinander verbindet

Illustrator ist so vielfältig wie deine kreative Vision. Erweitere deine Fähigkeiten und erschaffe gleichzeitig fantastische Arbeit!

  

c43ace20

d840a510

be371c9c

1d465f2d

b4d8bf1e

Erweitere deine Fähigkeiten und erschaffe gleichzeitig fantastische Arbeit

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Phaedra Charles

Type Designer & Lettering Artist

Kursleiter:in

Spencer Charles is a typographic designer and letterer residing in Brooklyn, New York. Growing up, he always wanted to be either an artist or architect. Inspired by such artists as Chris Ware, he ultimately chose art.

After graduating in 2010 from the University of Utah in Salt Lake City, he moved to New York City to work at Louise Fili Ltd as Senior Designer. Louise Fili Ltd, founded in 1989, specializes in logo, package, and book design. He is currently working independently, expanding into typeface design and illustration.

Spencer is inspired by growing in his work and inspiring others to do the same.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Übersicht: Hallo, ich bin Spencer Charles, derzeit Senior Designer bei Louise Fili Ltd. Ich unterrichte eine Skillshare Klasse namens Techniques for Lettering mit Illustrator. Schüler verwenden Adobe Illustrator, um ein einziges Wort in einer Vielzahl von Stilen zu schreiben, angefangen von traditionellen Skripten, welcher Art, bis hin zu zeitgenössischen Ansätzen. Durch die Erkundung der Werkzeuge, die in Illustrator zur Verfügung stehen, werden die Schüler besser verstehen, wie sie ihre Zeichnungen, Skizzen oder Ideen in eine Vektorumgebung übersetzen können. In dieser Klasse ist keine Handzeichnung erforderlich, alle Lektionen und Projekte werden durch Illustrator gelehrt, um zu demonstrieren , wie kritisches Denken und den Computer als Werkzeug der Beschriftung verwendet werden. Die Lektionen umfassen das Sammeln von Verweisen, Erstellen von Kompositionen und bewährte Methoden für die Verwendung des Stiftwerkzeugs. Die Schüler lernen auch Stile von Schrift und römischen Buchstaben, die einfacher in Illustrator repliziert werden können , sowie Effekte und Verzierungen wie Gravur, Schattierung und Ornamente sowie die Grundlagen der Monogrammkonstruktion. Diese Techniken haben mir geholfen, meinen Lebensprozess von Anfang bis Ende in Illustrator zu konsolidieren . Obwohl er sicherlich nicht den Stift oder den Pinsel als unverzichtbares Werkzeug für die Beschriftung ersetzt , zeigt er, dass der Computer genauso viel Disziplin erfordert und ebenso blendend und ausdrucksstark Ergebnisse erzielen kann wie ihre traditionelle Pendants. 2. Willkommen im Kurs!: Willkommen bei Techniques for Lettering mit Illustrator. In dieser Klasse werden wir einige fortgeschrittenere Techniken zum Erstellen von Buchstaben in einer Vektorumgebung untersuchen . Aufgeteilt in sechs Einheiten, werden wir uns mit der Recherche, Vorbereitung Ihres Arbeitsbereichs, das Skript in Großbuchstaben Alphabete, gängige Stile, Schrifteffekte und Monogrammkonstruktion beschäftigen. Im Laufe der Klasse nehmen Sie ein einziges Wort, das Sie dann auf vielfältige Weise schreiben lernen. Am Ende der Klasse haben Sie eine Handvoll eindeutig gerenderter Wörter, die Sie Ihre eigenen nennen können. Der größte Vorteil dieser Klasse wird darin bestehen, zu improvisieren, was normalerweise als stark einschränkende Umgebung betrachtet wird. Als Bonus habe ich ein Zeitraffer-Video der Titelkarte, die ich für diese Klasse erstellt habe, hochgeladen , damit Sie diese Techniken in Aktion sehen können. Wenn Sie Fragen zu den Methoden haben, die ich in diesen Videos behandelt, fragen Sie bitte über den Abschnitt Q und A auf der Community-Seite, und ich werde mein Bestes tun, um sie zu beantworten. Lasst uns loslegen. 3. Recherche und Referenz: In diesem Video zeige ich Ihnen ein paar Bücher, die ich als sehr hilfreich bei der Beschriftung gefunden habe. Ich denke, es ist wichtig, eine konkrete Referenz zu haben , die Sie verwenden können, wenn Sie am Computer arbeiten. Ansonsten kann es ein bisschen überwältigend sein zu wissen, wo man anfangen soll. Unser Ziel mit dieser Forschung ist es, Referenz für ein paar verschiedene Stile zu sammeln , die wir in späteren Einheiten neu erstellen werden. Dieses erste Buch heißt The Script Letter von Tommy Thompson. wurde 1939 erstmals veröffentlicht und leitet den Großteil des Buches ab, Thompsonwurde 1939 erstmals veröffentlicht und leitet den Großteil des Buches ab,in dem erklärt wird, wie der Schriftzeichen gebildet wird. Dieser Spread veranschaulicht die Grundstriche, aus denen sich die Kleinbuchstaben zusammensetzen. In ähnlicher Weise illustriert er auch die Bildung der Hauptstädte. Das Buch umfasst auch Blüten als eine Vielzahl von Alphabeten zu beziehen und deckt auch mehr lässige Stile. Der Universal Penman von George Bickham ist ein Meisterwerk über die Kunst der Schreibkunst. Am bemerkenswertesten an diesem Buch ist die Art und Weise, in der er verzahnt, gedeiht und Briefformen. Wenn Ornament in einer Komposition eingeführt wird, ist es schwierig, etwas zu erreichen, das das Wort ergänzt, anstatt mit ihm zu konkurrieren. Bickham leistet eine meisterhafte Aufgabe, diese Elemente auszubalancieren. American Wood Type von Rob Roy Kelly ist eines der besten Bücher über diese Ära des Display-Typs geschrieben. Kelly gibt einen großen Bericht über die Geschichte und Evolution des Holztyps. Bis zu dieser Zeit des Druckens wurden die meisten Typen in Blei gegossen, was sehr kostspielig war , in großem Maßstab zu produzieren oder schnell zu produzieren. Eine Reihe von Erfindungen ermöglichte es, Holzarten in einem viel größeren Maßstab zu schaffen, sowohl in physischer Skalarmenge, den Weg für alle Arten von expressiven und erfinderischen Variationen von Buchstabenformen ebnet. Neben diesen großartigen Beispielen des ornamentalen Typs ist die letzte Hälfte des Buches ganz den Exemplaren des Holztyps gewidmet, eine großartige Ressource für alle, die die Arbeit des Schriftzugs erschaffen. Das Speedball Lehrbuch des Schriftzugs hat unzählige Revisionen und Ausgaben durchlaufen. Dieses Lehrbuch ist ideal, um zu lernen, wie man mit einem Stift oder Pinsel bricht. Neben der Veranschaulichung eines fantastischen Alphabets zeigt es auch die Erstellung von Kompositionen. Lettering und Schriftzug von Paul Carlyle und Guy Oring ist ein weiteres großartiges Lehrbuch, das eine Vielzahl von Stilen demonstriert. Dieses Buch ist ein bisschen formeller als das Speedball Lehrbuch. Neben Großbuchstaben zeigt es eine große Auswahl an Skripten sowie animierte Schriftarten. Das letzte Buch, das ich hier zeige, ist Monogramme und Alphabetische Geräte. Obwohl dieses Buch neigt dazu, stilistisch über der Spitze zu sein, ist es eine großartige Ressource, um eine Vielzahl von monogrammierten Konfigurationen zu sehen. Auch eine große Inspiration für verschiedene Arten der Modifikation und Schattierung der Briefform. Die hier gezeigte Größe steht als PDF zum Download zur Verfügung. Ich habe auch Links zu einigen dieser Bücher zur Verfügung gestellt, die online verfügbar sind. In der nächsten Szene führe ich Sie durch einige meiner Best Practices, Einrichtung Ihres Arbeitsbereichs und Brainstorming-Kompositionen. 4. Best Practices: In dieser Lektion werden wir uns einige bewährte Methoden für die Arbeit in Illustrator ansehen. Die meisten dieser Tipps sind Dinge, die ich gefunden habe, um mir während der Arbeit zu helfen. Sie sind notwendigerweise der einzige Weg oder sogar der Beste, um diese Dinge zu erreichen, sie sind nur meine eigenen Vorlieben. Ich habe hier eine Tafel erstellt, die die Größe der SkillShare Videodimensionen hat. Ich habe diese Briefe für die Titelkarte für die Klasse erstellt. Das erste, worüber ich sprechen werde, ist die Einrichtung von Leitfäden. Die meisten Menschen wissen, wie Sie Ihre normalen horizontalen und vertikalen Hilfslinien einrichten, darüber hinaus können Sie jede von Ihnen erstellte Linie oder Form annehmen und diese in eine Hilfslinie umwandeln. Nehmen wir an, wir wollen eine Komposition machen, die steigt, lassen Sie uns hier klicken und es wird es duplizieren, indem Sie eine Option gedrückt halten, und ich halte, ich halte immer noch Shift gedrückt, um die Ausrichtung beizubehalten. Diese beiden Objekte sind also die gleiche horizontale Ausrichtung und ich mache nur diese Hilfslinien. Also, jetzt haben wir diese steigende Form, mit der wir arbeiten müssen. Wenn ich wie eine arkane Linie erstellen wollte, ist ein Werkzeug, das ich wirklich verwende, wenn Sie zu beeinflussen, verziehen , und dann drücken Sie „Arc“, dies ermöglicht Ihnen einen Bogen zu erstellen, über den Sie ein wenig feinere Kontrolle haben. Sobald ich damit fertig bin, erweitern Sie das Aussehen und machen Sie es zu einem Leitfaden. Also, jetzt haben wir in unserem Kunden zu arbeiten. Ich möchte ein wenig über Ebenen versus Gruppierung sprechen, und viele Leute, die ich kenne, benutze ich eine Menge Ebenen. Ich neige nicht dazu, diese oft zu benutzen. Ich verwende diese, wenn ich eine Datei zum Drucken einrichte und Dinge klar beschriften muss. Andernfalls, wenn ich mit Objekten arbeite, finde ich es nützlicher, Dinge nur nach Aussehen zu gruppieren. Jede dieser Formen ist in einzelne gruppiert, das besteht aus zwei Linien, besteht aus drei Linien, so dass diese Pfade noch nicht wirklich verbunden sind, aber wenn ich all diese hervorhebt, werde ich sie gruppieren. Ich kann eigentlich, anstatt es aufzuheben, um diese einzeln zu bearbeiten, ich doppelklicken Sie einfach darauf, es erweitert dies die Gruppenansicht. Es hebt die Auswahl auf oder verbirgt alles andere, was nicht in dieser Gruppe ist, und ermöglicht es Ihnen, darauf zu klicken und dass Sie nichts anderes auf dem Kunstbrett greifen. Ein anderes Werkzeug, das ich wirklich mag, ist das Ausrichtungswerkzeug, ist wirklich nützlich für sagen wir, Sie haben eine Reihe von verschiedenen Dingen , und Sie ziehen ihn einfach, er hat sie überall. Sagen wir, wir wollen unser H ausrichten und unser E und unser A haben die gleiche Kappenhöhe wie dieses L, also wenn ich all diese anderen habe, klicke ich auf die L. Ich habe dies zu einem Schlüsselobjekt gemacht. Also kann ich es ausrichten, sagen wir, ich möchte diese so ausrichten, dass sie alle die gleiche Grundlinie hatten, das ist unsere vertikale Linie unten. Also sind sie jetzt alle unten ausgerichtet, und ich kann sie anklicken und ziehen, wo immer ich sie brauche. Dieses S hat offensichtlich nicht die gleiche Basislinie wie das L, also klicken Sie auf das andere S und die Ausrichtung. Dann ist das andere Tolle an dieser Gruppierung, dass wir all diese Objekte in einer einzigen Gruppe gruppiert haben , aber jetzt sagen wir, wir müssen dieses R weiter bearbeiten. Wir wollen nichts anderes sehen, wir können auf dieses R doppelklicken und es auseinanderziehen als auch. Ich mag es, meine Farben ziemlich früh einzurichten, also habe ich hier zwei verschiedene globale Farben eingerichtet, und die globalen Farben, was das tut, ist, wenn Sie ein Objekt haben, das diese globale Farbe ausgewählt hat, also haben wir dieses Lila. Wenn wir anstatt darauf klicken zu müssen, um die Farbe zu ändern, können wir einfach auf unser Farbfeld doppelklicken, und wir können es einfach von hier aus ändern. Ein weiteres gutes Werkzeug für die Bearbeitung der Farben ist diese neu einfärben unser Arbeitswerkzeug, genau hier an der Spitze. Dies wird alle Ihre verschiedenen Farben auseinanderbrechen. Eine andere Sache, die ich gerne schön an und an einzurichten mag, sind die Tastaturinkremente. Illustrator wird standardmäßig auf ein Pixel gesetzt, wenn Sie die Pfeiltaste drücken. Ich mag es, das ein wenig feiner zu machen, also lasst uns das mit halbem Pixel machen. Also, anstatt sich in einem ganzen Pixel zu bewegen, bewegt es nur ein wenig weniger, und das ist wirklich gut, wenn Sie wirklich feine Anpassungen vornehmen müssen. Ich mag auch das Einrasten einrichten, wir plötzlich jemand, den Sie brauchen, um dies auszuschalten, aber Sie sind intelligente Führer, also bedeutet dies, dass es einfach Art automatisch interpretiert Informationen auf dem Kunstboard und richtet es an, dass. Also hier können Sie diese Creme sehen. Diese grünen Führer, die auftauchen, sind Ihre intelligenten Führer und sie sind nur auf verschiedene Themen auf der Kunsttafel ausgerichtet. Das Letzte, was Sie in diesem Video nicht wirklich sehen können weil Bildschirm-Capture-Software amüsant macht es nicht genau darzustellen. Ich mag es, den Bildschirm regelmäßig zu invertieren, während ich arbeite, wenn Sie „Control“ „Option“, „Command“ und dann „Acht“ drücken, können Sie das jetzt versuchen, es wird Ihren Bildschirm invertieren und wenn Sie einfach wieder drücken, es wird es wieder normal. Ich benutze das gerne, während ich arbeite, weil es dir erlaubt, deine negativen Formen ein wenig deutlicher zu sehen, und das wird dir helfen, deine Kurven wirklich zu verfeinern, was ich später zeigen werde. Im nächsten Video zeige ich Ihnen die Ins und Outs der Verwendung des Stiftwerkzeugs. 5. Das Zeichenstift-Werkzeug: In dieser Lektion werden wir ein wenig mehr in die Verwendung des Stiftwerkzeugs eingehen. Also werde ich anfangen, indem ich hier ein Kleinbuchstaben E zeichne. Ich zeige Ihnen, wie Sie Ihre Punkte richtig anwenden können. Es ist gut, auf einer Nord-, Süd-, Ost- und Westachse zu zeichnen . bedeutet, dass Sie Ihre Punkte plotten, unabhängig davon, ob Sie den unteren, den oberen oder von links nach rechts erhalten , die am weitesten entfernten Punkte auf Ihrem Formular. Der Vorteil dabei ist, wenn Sie in der Lage sein müssen, Anpassungen an diesem Formular vorzunehmen. Sie können die Punkte anpassen, indem Sie sie mit der Pfeiltaste oder links und rechts nach oben oder unten bewegen. Auch diese Griffe, wenn Sie sich nicht auf einer Achse befinden, haben Sie auch nichts, um diese auszurichten, weil ich diese auf einem Raster geplottet Wenn Sie gedrückt halten und verschieben, bleiben Ihre Kurven auf einer konsistenten Achse. Nachdem ich meine Nord-Süd-Punkte gezeichnet habe, gehe ich normalerweise hinein und füge später die am weitesten linken und rechten Punkte hinzu. Sie können hier sehen, es ist gut, im Allgemeinen zu versuchen, diese Griffe in der Länge übereinzustimmen. Also, das ist ein längeres verlängern dies ein wenig. Eine Möglichkeit, diese Kurven zu bearbeiten, besteht also darin, die Ziehpunkte und andere direkt die Kurve mit der Pfeiltaste auszuwählen, um diese Änderungen vorzunehmen. Wenn dies in einem Winkel war, wenn unsere Punkte hier in einem Winkel wie diesem sind, wird es viel schwieriger sein, diese Anpassungen mit der Pfeiltaste vorzunehmen. Sie können sehen, dass ich nach unten und oben drücke und diese beiden Griffe bearbeitet. Bei diesem Setup wird es nur in eine Richtung bearbeitet. Das nächste, was wir tun werden, ist Breite in diesen Zeichen zu erstellen. W führte die Breitenwerkzeug-Indizes fünf ein, die ich für das Zeichnen bestimmter Dinge nützlich finde, aber was Buchstaben angeht, ist es nicht genau das beste Werkzeug zu verwenden. Ich habe hier unten ein paar Beispiele gezeichnet. Dieser wird mit dem Breitenwerkzeug gezeichnet, und dies wird mit einer Methode gezeichnet, bei der ich einfach das Formular kopiere und einfüge, das ich gezeichnet habe und es editiere. Also, ich zeige Ihnen, was ich mit dieser Farbe hier meine. Also, Sie können mit dem Breitenwerkzeug sehen, es sieht ziemlich gut aus, wenn wir in diesen Punkten hier hinzugefügt haben. Sie doppelklicken auf die Linie, um einen Punkt hinzuzufügen, und Sie können hier klicken, um die Breite zu ändern, Feld eine Option, Sie können eine Seite bearbeiten. Wenn ich weitere Anpassungen vornehmen möchte, wo ich die Außenlinie hier tatsächlich angepasst habe , wenn ich sie erweitere, erstellt es alle diese Punkte auf dem Objekt. Das ist nicht gut, weil wir das sowieso auf einen Punkt reduzieren müssten. Also, ich finde es sehr nützlich, nur mit einem Formular wie diesem zu beginnen. Wenn ich dieses Formular ausgewählt habe, kopiere ich es und füge es dann mit dem Shift-Befehl V ein Wie Sie sehen können, habe ich zwei andere Formulare. Wenn ich die Enden verbinde, und dann werde ich einfach einen dieser Punkte hierher verschieben, dann fülle ich es aus, ich habe die Breite erstellt, die ich brauche. Ich werde nur beides hervorheben. Also, das ist eine ziemlich gute Möglichkeit, die Breite zu erstellen und das ganze Formular insgesamt ist viel einfacher, und wenn Sie diese Punkte wie sagen wir, das ist Steigung nach oben, dünn heraus hier oben, können Sie einfach auf diese -Kurve und verschieben Sie sie nach oben. Dies ermöglicht Ihnen also eine viel feinere Kontrolle über das Formular als das Breitenwerkzeug. Als nächstes werde ich Ihnen zeigen, wie Sie eine grundlegende Blüte zeichnen. Ich werde nur einen Punkt hier in dieser unteren Anleitung zeichnen, ihn rausziehen, ich gehe hier hoch und ziehe ihn hier rauf. So haben Sie eine grundlegende steigende Linie. Ich werde es hier rausziehen und dann einfach hier nach unten ziehen, eine kreisförmige Kurve erstellen. Dann an diesem Ende werde ich nur noch einmal auf den Punkt klicken und ihn am Ende abhängen lassen. So haben Sie einen ziemlich grundlegenden Umriss für florieren. Um unser Gewicht hinzuzufügen, wieder werden wir nur zu kopieren, Shift Befehl, fügen Sie es, und klicken Sie dann direkt nach oben auf diese Kurve, und dann bewegen Sie es einfach über in kleinen Schritten, bis wir ein Gewicht, das wir mögen. Dasselbe hier drüben. Schließen wir uns diesen Enden an, und dann haben wir eine grundlegende Blüte. Wenn Sie das viel dicker machen wollten, gehen Sie mehr aus, also gibt es einen hohen Kontrast, oder wenn wir mehr Gewicht zu unseren Dünnen hinzufügen wollen, müssen wir nur das Ganze auswählen. Da wir einen einzigen Strich verwenden, können wir unsere Strichstärke bearbeiten erscheinen. Viel einfacher als der Versuch, das Breitenwerkzeug zu verwenden. In der nächsten Einheit werde ich Ihnen zeigen, wie Sie die Klein- und Großbuchstaben Skript-Buchstabenformulare sowie einige verschiedene Stile erstellen die Klein- und Großbuchstaben Skript-Buchstabenformulare . 6. Das Schrift-Alphabet (Kleinbuchstaben): In dieser Einheit möchte ich Ihnen zeigen, wie das Skript-Alphabet sowohl in Klein- als auch in Großbuchstaben aufgebaut ist. Dies ist ein Alphabet, das ich aus dem Speedball-Handbuch gezogen habe, es ist nur ein einfaches Roundhand-Skript. Wir werden hier nicht alle Briefe zeichnen. Wir beginnen nur mit den primären Strichen, und ich zeige Ihnen, wie einige dieser primären Striche kombiniert werden können, um die Buchstaben zu erstellen. Ich dupliziere nur all diese Guides, damit wir einen Raum haben, mit dem wir arbeiten können. Der erste Strich, den wir zeichnen werden, ist, das heißt die direkte L. Dies ist im Grunde die L-Form. Es ist wichtig, dass sich die Unterseite Ihres Briefes wie ein Kreis anfühlt. - Ja. Also, wir kopiert und eingefügt an Ort und Stelle. Wir wollen, dass dieser Verbinder in der gleichen Position bleibt. Diese innere Schüssel Bereich wird im Grunde nur eine leicht nach unten skalierte Version davon sein. Also, das ist unsere grundlegende L-Form. Nun, wir werden das umgekehrte L zeichnen. Wenn wir das nur um 180 Grad drehen, wird das die Form unseres N und unseres H sein. Der Verbinder ist irgendwie, wir haben das einfach gezeichnet, wir haben das nicht wirklich von irgendetwas gestützt. Also, das ist wahrscheinlich der Punkt, an dem wir es ein wenig verfeinern werden, das ein bisschen ändern, so dass es sich mehr anfühlt, als würde es aus dem Stamm davon kommen. Dieses H-Formular muss sich mit dem verbinden, was danach kommt. Also, ich werde das nur für den Hintergrund duplizieren, und wir können diese einfach abklopfen und dann diese beiden Teile verbinden . Also, da gehen wir. Wir haben eine ziemlich schöne gekrümmte L-Form. Es gibt einen ziemlich kurzen Absender. Wir können dies wahrscheinlich irgendwann nach oben bewegen, und auch so, das ist etwas, das Sie betrachten, wie Sie diese Endabschnitte stylen. Es kann etwas so Einfaches sein, wie es nur ein wenig zu verbeugen. Also, Sie können das tun, indem Sie die Form ändern oder ich möchte auch einfach einen Kreis oder eine Form zeichnen. Das ist meine Hintergrundfarbe, und legen Sie sie darüber, nur um schnell eine Vorstellung davon zu bekommen, wie das funktionieren wird. Effekte wie diese, das sind kleine Verzierungen sind, was wird es wirklich glaubwürdig, anstatt nur wirklich Computern. Wir haben das, von dem wir eine Menge Spaß extrapolieren können, und wir haben das, was N sein könnte, könnte M sein . Jetzt brauchen wir nur das Oval, das wie ein E sein wird, oder das A, oder das O Ich werde hier ein Oval zeichnen, und Sie finden im Allgemeinen ist dies eine ziemlich gute Abkürzung, um die Kurven zu erhalten, die Sie benötigen. Theoretisch wäre dies nur unser O, also werden wir dieses Oval an unsere Kriterien anpassen. Ich werde das nur kopieren und einfügen. Mit unserem O, in der Regel wollen Sie nur die linke Seite davon, um die Fackel zu haben, und dann hat die rechte Seite ein wenig Gewicht. Ich werde das nur sehr schnell kopieren, weil wir das unbeschadet brauchen werden, und damit werde ich es einfach füllen. Dann benutze ich den Pathfinder, werde ich ihn teilen, diesen negativen Raum loswerden, und dann gehen wir zurück zu dieser Form, die wir haben. Also, jetzt haben wir ein O, das diesen doppelten Umriss hat. Sie können damit sehr schnell andere Buchstaben erstellen. Also, wenn wir unser A machen wollten, brauchen wir nur die direkte L-Form und das wird nur unter die x-Höhe gekürzt. Sie können das nicht einfach so lassen, wie es offensichtlich ist. Ich denke, für die A, das bedeutet die Steigung in der Mitte ein wenig schneller, und es braucht auch, dass kommen ein wenig höher. Nun, es ist ziemlich gut. Lassen Sie mich noch einen Brief für Sie zeichnen. Ich werde nur ein S zeichnen, damit du es schnell sehen kannst. Auch hier wird das wahrscheinlich ein wenig oberhalb der x-Höhe beginnen. Wir wollen, dass unsere Griffe hier dem Winkel folgen. Wir werden das hier oben treffen. Das ist ein ziemlich guter Umriss. Wir kopieren und einfügen an Ort und Stelle, und verschieben sie, um die Dicke zu erstellen, die wir brauchen. Wir sind verpflichtet, dies ein wenig nach unten zu bewegen, so wie wir es mit der Schüssel der L.Das ist unser S. Sie könnten dies auch weiter ändern , indem Sie hier am Ende des Landungspunktes ein wenig gedeihen hinzufügen. Also, hier oben können wir auch eine Art Ähnliches tun. Wir können diese Art von Abschießen haben, das verkleinern. Also, das sind die Grundlagen Tricks, die Ihnen helfen, die Kleinbuchstaben zu konstruieren. 7. Das Schrift-Alphabet (Großbuchstaben): Ok. Also, jetzt werden wir über das Alphabet in Großbuchstaben sprechen. Die Striche, aus denen der Großbuchstaben besteht, sind ziemlich ähnlich. Mit einem Kleinbuchstaben haben Sie meist nur vertikale und kreisförmige Formen. Mit den Großbuchstaben haben Sie, was man Körperschläge nennt, geschwollene Striche, spitze L's. Also, lassen Sie mich diese Kurven schnell für Sie zeichnen. Das ist ein Körperschlag. Also, irgendwie wie in der ersten Lektion, die ich gezeigt habe. Beginnt hier oben, verlangsamt sich hier unten. Also, das ist wirklich das Herz vieler verschiedener Großbuchstaben im Skript-Alphabet, das T, das F, das L, das H. Lassen Sie uns sagen, wenn wir dies zu einem T machen wollen, dann ist die Kurve noch mehr heraus. Es ist nützlich, an diese Griffe zu denken, ist, dass sie aus der gleichen Menge kommen müssen, denn wenn Sie diese sich perfekt treffen, vertikal so, werden Sie zum größten Teil eine perfekt kreisförmige Form erhalten, und wenn Sie sich daran erinnern dass dies sich so anfühlen muss, als wäre es in einem Winkel. Also, wir werden nur die Griffe auf die gleiche Weise ausrichten , wie wir unsere Guides hier gezeichnet haben. Dann, hier oben, ist ein weiterer allgemeiner angeschwollener Schlaganfall. Wir ziehen das hier runter. Das kommt ein bisschen da rauf. Also, es ist im Grunde nur eine umgedrehte Version davon. Also dann beenden wir hier unsere Schüssel oder kreisförmige Form. Also, wir werden sein Formular duplizieren, verbinden die Enden, bewegen das über die Pfeiltaste. Also, wir haben diesen Schlaganfall, wir haben diesen Schlaganfall und wir werden ihn ausfüllen. Wir kopieren und fügen das ein, verbinden die Enden. Da ist also das T und dann das F, wir duplizieren das einfach. Die F wäre im Grunde nur eine Querstange, die man wirklich einfach so machen kann. Du könntest so etwas tun. Wir werden nur noch eins machen, wir werden das H machen. Wir werden die nehmen, das etwas nach unten skalieren. Bringen Sie das ein wenig mehr heraus, denn da wir es ein wenig nach unten skalieren. Also, das ist unsere linke Seite unseres H, und dann ist der einzige andere Schlag, den wir brauchen, der spitz L. Es sieht so aus, als ob das ein wenig schräg ist, es hat mehr einen Winkel als dieser. Also eine schnelle Sache zu tun, du könntest es einfach scheren. Kopieren Sie es, fügen Sie es ein, verschieben Sie es heraus, schneiden Sie die Breite, verbinden Sie die Enden und mehr Dinge, die hier kommen. Abhängig davon, wie Sie das beenden, könnten Sie sich einfach verbinden, anstatt diese Locke herum zu haben, Sie könnten es verbinden und einfach hier so hoch gehen. Also, sobald Sie ein paar Briefe gemacht haben, können Sie wirklich viele dieser Elemente wiederverwenden, besonders wenn Sie andere Großbuchstaben machen. Im nächsten Video zeige ich Ihnen, wie Sie verschiedene Skriptstile basierend auf Gewicht, Breite und Winkel erstellen . 8. Schriftstile: In diesem Video werde ich Sie durch einige verschiedene Stile führen, die ich erstellt habe, beginnend damit. Was wir in unserem letzten Video gemacht haben, einige verschiedene Modifikationen, die Sie machen können. Erstens, ich werde Ihnen zeigen, dass das wirklich einfache Modifikation ist. Das sind die eines Absenders. Ich meine, ein bisschen größer. Ich habe diese ein wenig heruntergebracht, so dass es in einem Winkel kommt und dann der Körper flackert heraus, wie er nach oben geht. Also, jeder dieser Striche, es wird ein wenig größer in der Nähe der Spitze und dann hier unten, am unteren Rand der Kurve, oder irgendwo in der Kurve, Ich habe diese spitz gemacht. Alles, was Sie tun müssen, wenn Sie die Alt-Taste gedrückt halten, können Sie diese Griffe unabhängig voneinander aneinander klicken und ziehen. Also, wenn Sie etwas an einem Punkteende machen wollen, müssen Sie nur einen Winkel wie diesen erstellen. Ich habe auch diese Monolin-Version erstellt. Ich nahm das Gewicht des Formulars ab. Ich habe das in Verbindung gebracht. Sie werden feststellen, dass dies einer der Fälle ist, in denen ich das Breitenwerkzeug verwende. Mit Monolineskript, obwohl es monolinear ist, ist es gut, diese Anschlüsse ein wenig auszudünnen. Optisch sollten sie nicht so schwer sein wie der Rest der Striche, und es ist so subtil, dass Sie nicht einmal in der Lage sein, zu sagen, wenn Sie es betrachten. Also, ich gehe einfach ein und füge einen Punkt hinzu, der etwa einen Viertelpunkt dünner ist als das, mit dem ich arbeite, und ich ziehe ihn einfach bis zum Ende. Dies ist das gleiche Monolin-Skript, es ist gerade erweitert. So entsteht ein Gefühl von etwas, das etwas schneller von Hand gezeichnet wird. Das Einzige, was sich hier verändert hat, ist die Breite, und dann musste ich diese Schalen ein wenig wechseln. Dies ist ein Back-End-Skript genau hier. Wieder ist der Winkel nur, anstatt aufrecht zu sein oder sich vorwärts zu bewegen, er lehnt sich zurück. Ich benutze diese Schleifen, um mit dieser Backend-Form zu helfen. Dies ist ein aufrechtes Monolin-Skript. Sie können sehen, dass ich diese Enden anders beendet habe als die Art und Weise, wie ich diese Enden beendet habe. Wenn Sie also Ihren Strich unter Strich- und Kappenoptionen ausgewählt haben, können Sie dies in verschiedene Arten von Kappen ändern. Das ist nur eine harte Kante. Mit diesem konnte ich eine andere Variation erstellen. Wenn Ihr Wort im Erscheinungsbild gruppiert ist, können Sie dem Objekt zusätzliche Striche hinzufügen. Also, dieser weiße Strich ist oben auf diesem schwarzen Strich. Nehmen wir an, ich wollte einen weiteren Schlag unterhalb dieser hinzufügen, kommen aus dem schwarzen, ich gehe einfach hier runter, um neuen Schlaganfall hinzuzufügen. Lasst uns das in Rot ändern. Machen Sie das größer, und Sie können sehen, dass es nur auf den Umriss der Schriftart geht. Dieses Skript mit der monolinearen Schrift, die wir zuvor gezeichnet haben, habe ich gerade ein kalligrafisches Pinseldetail hinzugefügt. Wenn ich damit arbeiten wollte, würde ich es wahrscheinlich erweitern und diese Punkte später verfeinern wollen. Aber vorerst dachte ich, dass dies ein interessanter Effekt ist, also hielt ich es so, wie es ist. Letzt ist dies mein schneller Versuch, Ihnen zu zeigen, wie Sie einen Pinsel-Skript-Effekt erstellen. Auch hier verwenden Sie das kalligraphische Pinselwerkzeug. Also, dieses Oval simuliert die Variation der Dicke und Verdünnung des Pinsels. Wie Sie sehen können, ist die Art und Weise, wie es endet , zu einheitlich und zu computery, um sich wirklich wie ein Pinselgriff zu fühlen. Also, damit habe ich es skizziert, und hier mit diesen Anschlüssen, habe ich die Menge ziemlich viel mehr ausgedünnt. Ich habe auch diese Verbindung mit dem nächsten Hub verbunden. Ich habe es viel schärfer gemacht. Also, es füllt sich ein wenig mehr, als wäre es von Hand gezeichnet, und dann kann man auch sehen, dass ich den Strich nur ein wenig oben ausfackelt habe. Das flackert raus und kommt dann zurück und hier runter. Im nächsten Video zeige ich Ihnen, wie Sie das Großalphabet konstruieren. 9. Das Großbuchstaben-Alphabet: In diesem Video werde ich Ihnen zeigen, wie das Großalphabet gebildet wird. Dies ist der grundlegende geometrische Sinn des Art Deco-Stil des Schriftzugs. Sie können sehen, dass die primären Striche nur aus diesen Linien und dem Kreis bestehen. Die R hier besteht aus geradem Hub, diagonalen Hub, kreisförmigem Hub. Das G ist nur die Hälfte des Kreises, abwechslungsreicher Art Deco-Stil. Dieses S, das ist eine Art von einem langen S auch, ein sehr Art Deco-Stil. Hier, die wahrscheinlich die schwierigste Form zu zeichnen ist, ist die S. Also, die S-Kurve besteht aus einem, zwei, drei, vier, fünf Punkten. In der Regel lernen Sie dies im grundlegenden Typendesign oder Schriftzug. Aber es sind im Grunde nur zwei Kreise, die miteinander verbunden sind und dieser Punkt hier wird gedreht, um etwas natürlicheres zu schaffen, eine Art natürlicher Übergang. In den meisten Schriftzug, optisch, werden Sie in der Regel wollen, dass die Unterseite des S ein wenig größer als die Spitze des S ist. Also, es ist gut, mit dem Versetzen dieser beginnen, die Mitte Ihrer Formen, so dass es ein wenig höher ist. Dann, um das Gewicht zu erstellen, ist es eine Art ähnlicher Ansatz , den wir mit dem Erstellen des Gewichts im Skriptbrief genommen haben. Wenn wir nur Stücke an Ort und Stelle kopieren, können wir dann unser Briefformular aufbauen. Sobald Sie diesen Brief haben, habe ich ihn kopiert und dupliziert, um diese schweren Striche aufzubauen. Dies ist also ein kontrastreicher Ansatz. Sie können dies auch einfach nehmen und einen Strich hinzufügen und Sie können beginnen zu sehen, wie dies eine Grundlage für andere Buchstaben wird. Die nächste, die ich Ihnen zeigen möchte, ist; dies ist ein Blockbriefansatz genau hier. Dies basiert also auf einem quadratischen Gitter, wo horizontal, vertikal und alle Kurven, die gerade diese Art von halbkreisförmigen Formen hatten. Also habe ich Hilfslinien für meinen oberen horizontalen Strich, meinen Querbalken und meinen unteren horizontalen Strich gezeichnet. Dann können Sie sehen, dass es mit diesem Schriftzug wirklich einfach ist, schnell zu ändern, wie verdichtet oder wie erweitert es ist, weil alles, was Sie tun müssen, ist diese Punkte auszuwählen und Sie können sie herausziehen und dann auf, wie Sie diese beenden, fügt auch einige Zeichen hinzu. Gothic zu sein, ist irgendwie von diesem Ansatz basiert. Es ist ein sehr beruhigender Stil der frühen bis Mitte der 1900er Jahre von Schriftzug und Typ. Aber Sie sehen auch, dass die Grundlage dafür, die Blockart Ansatz wurde auch auf andere Formen angewendet. Dieses Beispiel, das ich im Forschungsabschnitt gezeigt habe, ist, dass es tatsächlich ist, das ist eine Art Blockbuchstaben-Ansatz, das C zum Beispiel. Dies ist keine kreisförmige Form. Es hat eine flache Oberseite, flache Unterseite, flache Seite und dann alles andere wie einen Arm hinzufügen. Die Serif und diese flippigen Locken die vom J the C kommen, geben dem Schriftzug wirklich seinen Charakter. Dies ist eine Art Bodoni, Didot, modern, es gibt eine Menge von römischen Stil von Buchstaben. Es gibt viele verschiedene Namen dafür. Es ist ein kontrastreiches Gesicht, kontrastreiche Stil. So, Sie können sehen, gibt es unten vertikale Striche sind sehr schwer, horizontale Striche sind sehr leicht. Die Art, wie ich das Zeichnen nähere, ist ähnlich der Art, wie ich den Skriptbuchstaben gemacht habe. Es ist nur eine gefüllte Form mit einem äußeren Strich als auch. Der äußere Hub hat also das gleiche Gewicht wie der horizontale Strich. Ich habe hier ein paar Briefe geschrieben, aus denen Sie viele andere Formen extrapolieren können. Diese R kann auch sehr leicht zu einem B werden wegen dieser Schüssel hier oben. Sie können das duplizieren und das wird zu einem B, sehr leicht. Es könnte auch ein K werden, dies mit diesem geschwollenen Schlaganfall. Das E könnte sehr leicht zu einem F werden. Die A haben diesen gewinkelten Hub, der auch auf die N angewendet wird und von hier aus können Sie das M und das W tun. Das G, das ist diese kreisförmige Form und basierend auf dem O, können Sie sehr leicht das C daraus erstellen. Auf diesen Briefen werden Sie sehen, dass keines dieser Stücke verbunden ist. Sie bestehen alle aus diesen einzelnen Strichen und Stücken, die Sie einfach kopieren und einfügen können , wenn Sie einen konsistenten Serifenstil oder eine konsistente Zeilenhöhe oder Kappenhöhe haben müssen . Das S, das ist die schwierigste Form zu zeichnen, also wirst du sehen, dass ich diese hier einfach kopieren und einfügen werde. Also, dieses S sollte hier unten das dünnste sein und die breiteste in der Mitte sein und dann wieder dünn wieder hier oben. Auch hier habe ich das erstellt, indem ich es einfach kopiert und eingefügt und diese Punkte herausgezogen habe. Idealerweise können Sie das hören, der Kreis, sollte den Raum schön füllen. Dasselbe wie der äußere Hub. Das Äußere sollte sich wie füllen, sollte sich mehr oder weniger wie ein Kreis füllen. Mit diesen Stilen ist dies eine gute Übung und sobald Sie gelernt haben, wie man diese macht, können Sie wirklich beginnen, viele andere Stile zu erstellen. Im nächsten Video zeige ich Ihnen, wie Sie verschiedene Großformatstile erstellen. 10. Großbuchstaben-Stile: In dieser Lektion zeige ich Ihnen einige großformatige Alphabetstile basierend auf den Strichen und Buchstaben, die ich in der letzten Lektion gezeichnet habe. Nur um Sie wissen zu lassen, werde ich nur einen Buchstaben anstelle eines ganzen Wortes zeigen, nur damit wir schnell viele verschiedene Stile sehen können, aber die Grundidee ist, dass Sie einen Buchstaben nehmen, Sie experimentieren mit dem Ändern der Serifen oder der Striche auf bestimmte Weise, und dann können Sie diese Stile in ein vollständiges Wort erweitern, je nachdem, was Sie mögen. Also, das ist die moderne Art von Bodoni-Stil, den wir gezeichnet haben. Ich wollte einige verschiedene Variationen zeigen, auf denen ich basierend darauf reite. Also, das ist der gleiche Stil nur viel schwerer. Also, wie Sie sehen können, weil alle diese Stücke getrennt sind, vergrößere ich diese Serifen ziemlich viel und brachte das auch heraus. Also, es ist sehr ähnlich, aber sehr einfache Modifikation. Dieser Stil hier können Sie sehen , dass die bewaffneten hier Winkel heraus, anstatt vollständig horizontal zu sein, und die Oberseite dieser Serif kommt gerade direkt über der Kappenhöhe und hier unten am unteren Rand des Buchstabens unterhalb der Grundlinie. Auch die Querstange oder der Arm in der Mitte ist schräg, anstatt ganz senkrecht zu sein. Das ist also ein alter Stil-Ansatz. Mit dieser Form Art von hershey Küsse Serif und sind wirklich nicht so hoch aber während vor beiden Griffen waren komplett horizontal und vertikal, Ich ziehe einfach diesen Griff heraus, so dachte ich, ich habe einen interessanten Effekt geschaffen. Dies ist die gleiche Form, mit der wir zu Beginn abzüglich des vertikalen und horizontalen Kontrastes begonnen haben , so dass der einzige feste Punkt in diesem Punkt auf der linken Seite ist, wo die Serifen sind. Dann hier, anstatt einen schweren vertikalen Hub zu haben, haben diese schwere horizontale Striche, und die Querstange hier ist es wahrscheinlich unnötig, das auch dort hinzuzufügen. Dies ist ein ornamentaler gewellter Serifenansatz, wenn Sie nicht bequem sind, diese Locken frei zu geben, ein wirklich nützliches Werkzeug, das ich gerne verwende, ist das Spiralwerkzeug, also wenn Sie einfach klicken und ziehen Sie dies heraus, wird es einige Spiralen für Sie erstellen, und dann müssen Sie diese Punkte nur löschen, bis Sie die gewünschte Größe erhalten, und dann können Sie dies einfach drehen oder reflektieren, basierend darauf, wo Sie es setzen müssen. Hier haben wir ein schwereres gleichmäßiges Gewicht zur Buchstabenform, dies ist ein lateinischer Stil, in dem die Serifen nur in einem Winkel von den Hauptstrichen herauskommen, aber Sie werden feststellen, dass dies eine Art Kombination aus Latein ist und dann hier, wo diese Serifen enden hier auf dem Fuß und auch auf der Querstange kurven sie. Es ist also diese interessante Hybride aus zwei verschiedenen Serif-Stilen. Hier haben wir die gleiche Form, die ich mit dem Anfang begonnen habe, nur eine Schablone Form, so dass die Flossen ausgeschlagen werden, Ich habe auch nur eine leichte Variation an den Stamm hinzugefügt, um ein wenig mehr Interessen hinzuzufügen. Dies ist eine Plattenserif, die leicht zu dieser verdichteten Form werden kann , wo es wirklich schwere horizontale Striche sind, wirklich leichte vertikale Striche. Dies ist nur eine Winkel-Variation der Platten Serifen, dies ist auch nur eine Platte Serif Form mit einigen kleineren Variationen. Dies ist ein konkaver Strich, so dass alles, was ich hinzugefügt habe, um dies zu erstellen , war ein Strich in der Mitte mit der Tastatur nur drücken Sie diese in. Wenn Sie hier jemals einen Punkt ohne Griffe erstellen, ist eine einfache Möglichkeit, diese Griffe zurückzubekommen , indem Sie auf den Griff klicken und dann die Ankerpunkte in eine glatte Kurve direkt dort umwandeln. Auch hier ist dies nur eine lateinische Form, die Serifen kommen in einem vollständigen Winkel heraus, es gibt keinen reibungslosen Übergang zwischen Serifen und Stamm. Die nächste Variante, mit der ich begonnen habe, waren diese Block-Schrift-Ansätze. So können Sie hier sehen, dass dies nur eine abgeschrägte Buchstabenform ist, die Ecken, anstatt perfekt abgerundet zu sein, sind nur abgeschnitten, hier ist dies der ersten Form sehr ähnlich, aber es gibt nur eine horizontale Schwere in den horizontalen Strichen. Dies ist der generische serifen-Stil der Buchstabenform, und ich habe dies erweitert, um verschiedene Möglichkeiten zu zeigen, wie Sie es ändern können, Ich fügte feine kleine Serifen zu den Rändern hinzu und auch diese Querstange geht ein wenig nach oben. Dann hier auf dieser Form sind nur eine eingeklemmte Serif, wenn ich ihn wirklich als irgendetwas beschreiben kann. Auch sie imitieren den Effekt, dass diese Serifen habe ich Punkte in der Mitte der Striche hinzugefügt , nur um ein wenig gekrümmte auf der Form hinzuzufügen. Dann habe ich zuletzt mit einer einfachen Mano-Art gezeichneten Form begonnen und einige verschiedene Variationen gezeigt, die Sie schnell erstellen können. Dies ist eine dimensionale Form, es impliziert überlappende Ebenen, dies ist ein Platten-Seriifs-Stil, dies ist ähnlich dem letzten Platten-Seriifs-Stil, aber mit duplizierten Breiten. Dies ist ein Stil, bei dem die Schwere der horizontalen Striche und dann die horizontalen Striche einfach in der Rückseite der Form weitergehen . Dies ist eine sehr ähnliche Variante wie diese erste hier. Hier die einzige Modifikation, die ich gemacht habe, war diese Querstange, trifft den Stiel zieht es nur heraus, Ich dachte, das war interessante Wirkung. Hier haben wir diesen vertikalen Strich und er geht runter und kommt dann wieder nach oben, um die Serif zu erstellen und dann geht die Serif ein wenig nach unten. Diese Form hier ist mehr oder weniger eine Blockbuchform, Sie können durch den Winkel des Striches sehen alle diese Striche sind nur in einer sehr ähnlichen Weise abgewinkelt. Dies ist eine dicke und dünne Form mit dieser Art von dreieckigen Form eingeführt in die Serifen und in die Mitte des Körpers, dies ist eine Art von Bart Simpson gezackte Kante, und dies ist auch eine dimensionale Form. Also all diese letzten Formen habe ich diese gerade auf das Gitter gezeichnet, und das ist ein schneller Weg, um nur zu improvisieren und einige verschiedene Stile auszuprobieren. Damit ist diese Einheit abgeschlossen. In der nächsten Einheit werde ich Ihnen zeigen, wie Sie weitere Verschönerungen und Effekte auf Ihre Briefformulare erstellen können. 11. Dimensionale Effekte: In dieser Lektion zeige ich Ihnen einige Dimensionseffekte, um Ihrem Schriftzug ein wenig Pop zu verleihen. Für diese ganze Einheit werden wir meistens ein paar schwere Alphabete verwenden. Es ist wirklich gut, mit etwas zu beginnen, das schwer ist. Alles, was zu dünn ist, könnte es ein wenig schwierig sein, einige dieser Effekte zu erzielen. Also, mit diesem ersten, ist dies nur, um Ihnen unseren Ausgangspunkt für die Erstellung unserer Drop-Linie zu zeigen. Ich habe das Objekt nur dupliziert und es ein paar Klicks unten nach links und rechts vom Objekt verschoben . Also, setzen Sie einfach einen 45-Grad-Winkel nach unten links. Danach ging ich hinein und benutzte dieses Formular, das wir bereits haben, habe ich gerade eine Menge dieser Ankerpunkte gelöscht, nur bis wir nur diese richtigen Striche und diese unteren Striche haben. Diese Drop-Linie genau hier ist nur mit abgerundeten Kappen. Es ist ziemlich einfach. Ich habe das überhaupt nicht berührt. Dies ist ein Punkt, an dem ich tatsächlich das Breitenwerkzeug verwende. Es ist eine schnelle Möglichkeit, diese Punkte zu verjüngen, so dass sie sich ein wenig raffinierter fühlen. Sie werden sehen, vor allem, wenn Sie verkleinert werden, fügt es ein wenig einen Dimensionseffekt wo es hier schwerer und leichter an den Rändern ist. Eine andere Möglichkeit, die Drop-Linie zu behandeln, wäre, und das ist ein bisschen schwerer, denn mit diesem vor allem, wenn Sie anfangen, ein wenig schwerer zu werden, ist es wirklich schwer zu kontrollieren, wie sich das verhält. Das ist gut für wirklich dünne Linien, aber darüber hinaus werde ich das Gewicht erhöhen und dann eine harte Kante machen,sie umreißen oder erweitern, sie umreißen oder erweitern, und dann werde ich hier nur diese Ecken modifizieren , so dass sie aussehen, als ob sie tatsächlich kommt aus dem Formular. Sie können hier sehen, dass es vollständig realisiert. Also mehr oder weniger, alle diese Winkel hier richten sich mit der Form. Ich werde hier ein wenig hineinzoomen, damit Sie einige dieser Details sehen können wie hier, das würde runterkommen. Aber weil dies technisch eine Oberfläche ist, die unten größer ist, habe ich dies nur eine kleine zusätzliche Note hinzugefügt, um ihm eine gewisse Dimension zu geben. Also, jetzt werden wir über die Umrisse gehen. Also, mit unserem Bodoni-Formular hatten wir eine Füllung und dann hatten wir einen Strich, und dann habe ich Ihnen in einer der vorherigen Lektionen gezeigt, wie weitere Striche mit dem Erscheinungsbild Panel hinzufügen können, aber Sie werden sehen, dass es ein wenig schwierig ist, diese Enden zu steuern. Also, was ich tat, war, diese Schriftart zu verwenden, ich habe sie gerade skizziert und dann mit dem Pfadfinder-Tool erweiterte ich sie und machte eine zusammengesetzte Form, so dass es eine Umrissform ist. Dann ist es von hier aus viel einfacher, zusätzliche Striche hinzuzufügen, wie Sie sehen können. Die Art und Weise, wie ich es hier skizziert habe, ist ich eine Füllung, es ist irgendwie so grau, ich habe diesen schwarzen Strich auf der Innenseite angegeben, und dann auf der Außenseite habe ich zwei Striche unter der Füllung. eine ist dieses Weiß und dann das andere ist dieses hellgrau. Es ist gut mit den meisten dieser dimensionalen Formen zu denken, so weit wie Ihre Färbung geht. Ich habe das sehr einfach mit Schwarz und Weiß gehalten, aber Sie werden wollen, dass Ihr Briefformular dunkel ist und die Schattierung heller wird , bis es den Wert von dem, was auch immer Ihr Hintergrund ist, erfüllt. Auch hier ist dies ein ähnlicher Ansatz, das einzige, was hier anders ist, ist, dass ich ein zusätzliches Inline hinzugefügt habe, so dass auch eine weitere Ebene zu diesem Buchstabenformular erstellt. Dies ist eine dimensionale Form, die ich erstellt habe. Alles, was ich getan habe, können Sie hier sehen, wenn ich dieses Objekt auswähle, ist, dass ich das Objekt dupliziert habe. Eine gute Möglichkeit, dies zu tun, wenn Sie zuerst Ihr Objekt haben und Sie ALT gedrückt halten, Sie klicken nach unten und links mit Ihrem ersten Objekt, ich werde hier ein weiteres erstellen, Sie möchten diese beiden Objekte gruppieren, und dann werde ich die Gruppe, und dann von hier ist es viel einfacher. Letztendlich können Sie mit dieser Form sehen, dass es hier diese gezackte Kante schafft. Wenn ich in die weitere Verfeinerung dieser Form für das Endprodukt gehe, würde ich eigentlich nur wahrscheinlich nur eine zusammengesetzte Form machen und es erweitern, und dann gehen und loswerden all diese Punkte, so dass dies nur eine durchgehende Linie hier sein würde. Hier habe ich diese einfache Schattierung erstellt. Dies ist eine Kombination aus zwei Dingen. Ich habe diese Form gezeichnet, die der Form folgt. Zuerst habe ich mit dem Farbverlauf angefangen und dann habe ich einen Kornfilter hinzugefügt. Also, ich werde Ihnen zeigen, wie Sie diesen Effekt erzeugen können. Du gehst unter Wirkung, und dann gehst du zur Textur und Korn, und unter Korn ermöglicht dies dir ein wenig feinere Kontrolle über Sprühlack-Effekt, und ich wähle einfach dieses gestickte hier aus. Sie können sehen, dass es hier irgendwie dunkel ist, also werde ich nur die Intensität senken, so dass es so ziemlich einfach zu weiß geht. Das bleibt uns übrig, und danach lehnte ich die Deckkraft ab und multiplizierte sie. Wenn Sie dies zum ersten Mal tun, Sie möglicherweise fest, dass dieser Effekt wirklich pixelig aussieht. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass Ihre Dokument-Raster-Effekteinstellungen auf eine wirklich niedrige Auflösung eingestellt sind. Wenn Sie also zu Effekt-Einstellungen für Raster-Effekte gehen , können Sie hier nicht nur ein Farbmodell ändern, sondern auch Ihre Auflösung, so dass dieser Effekt viel feiner wird. Also hier unten, wieder, ähnliches Konzept. Ich habe die Tropfenform in die entgegengesetzte Richtung erstellt. Sobald ich hier nach unten kam, drehte ich mich in die entgegengesetzte Richtung nach links. Mit diesem Drop-Formular ist die Rate, die es fällt, ein Klick nach unten und dann mit einem Rechtsklick. Für diesen anderen Zersplitter, der aus der Form kommt, klickte ich einmal nach unten und klickte dann zweimal nach links. Die Rate dieses Winkels unterscheidet sich von der Rate dieses Winkels. Dann, eine andere lustige Sache, die Sie tun können, weil Sie all diese verschiedenen Formen hier haben, ist, dass Sie tatsächlich einfach klicken Sie mit dem Direktauswahl-Tool, Sie können auf eine dieser Formulare klicken und ändern, fügen Sie eine zusätzlicher Schlag. So können Sie hier sehen, es betont nur irgendwie den unteren Teil der Form. Zuletzt hier für dieses Formular, anstatt es mit einer einfarbigen Farbe zu füllen, habe ich es tatsächlich nur mit einer helleren Farbe gefüllt, und es schafft diesen interessanten Effekt wo Sie dieses abwechselnde Muster zwischen dunkel haben, hell, dunkel, hell, und es fügt einen zusätzlichen Gravureffekt. Für diesen habe ich eine Deckkraft von fünf Prozent gemacht und dann habe ich sie multipliziert, es erzeugt diesen interessanten rauchigen Effekt. Im nächsten Video zeige ich Ihnen, wie Sie Ornamente mit Squashes, Ranken, Dornen, Ligaturen sowie einigen verschiedenen Gravureffekten erstellen können. 12. Verzierung: In diesem Video zeige ich Ihnen einige dekorative Effekte, um Ihrem Schriftzug mehr visuelles Interesse zu verleihen. Das ist diese moderne Bodoni-ähnliche Form aus unseren letzten Videos. Ich habe einige zusätzliche Effekte hinzugefügt, um das Interesse dieses Wortes zu erhöhen. Also, zurück hinter diesem Brief, mit dem Schlagschatteneffekt, den wir in unserem letzten Video gelernt haben, erweiterte ich diese Gruppe und machte eine zusammengesetzte Form , so dass ich dann eine Clipping-Maske dieser Linien machen konnte, die dahinter vor sich gehen. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie eine Zuschneidemaske erstellen, was auch immer Sie maskieren möchten, nehmen Sie diese Maske und legen Sie sie über das Objekt, das Sie beschneiden möchten, und wenn diese beiden Objekte ausgewählt sind, gehen Sie zu Objekt, Clipping Mask, und dann Make. Damit dies funktioniert, muss jede Form auf der Oberseite eine zusammengesetzte Form sein, die erweitert wird. Dann arbeitet diese Linie dahinter. All dies ist eine Linie, die ich erstellt habe, in der ein Bindestrich eingesteckt ist. Dies ist ein Viertelpunkt mit einem Abstand von einem Punkt und das Gewicht ist erwiesen. Also, sobald Sie das erstellt haben, hatte ich Buchstaben 45 Grad Winkel, aber wenn Sie wollten, könnten Sie hier reingehen und den Winkel ändern, in dem das aus der Buchstabenform kommt. Gut an diesem 45-Grad-Winkel ist, dass er sich mit der Geschwindigkeit ausrichtet, mit der diese Linie gefallen ist. Zusätzlich habe ich die Farbfelder mit dieser modernen Form kreiert , die einen hohen Kontrast zwischen Dicken und Dünnen hat. Es funktioniert wirklich gut. Sie können sehen, dass die Art und Weise, wie dies durch die G geht, impliziert, dass es verbunden ist, und dann habe ich diese zusätzlichen kleinen Farbfelder hinzugefügt. Ein guter Tipp ist, nie zwei dicke Striche zu überlappen. Hier können Sie sehen, dass dieser dicke Strich nur diesen dünnen Strich überlappt. Wenn Sie zwei schwere Striche haben, die sich überlappen, erzeugt dies unnötige visuelle Unordnung. Hier habe ich diesen grundlegenden Gravureffekt kreiert. Sie haben diese drei Objekte ausgewählt, also sind zwei der Objekte das, was gemischt wird, und in dieser Zeile ist hier der Pfad, auf dem es gemischt wird. Wenn Sie zu dem Objekt waren, verschmelzen, dann machen und dann zu Ihren Optionen hier gehen, Ihre Verschmelzungsoptionen, können Sie angeben, wie der Abstand zwischen den Linien, und dann auch, wenn Sie es auf einer Kurve haben, können Sie an der Tempo dieser vertikalen oder auf den Pfad ausrichten. Also, nachdem ich diese Mischung erstellt habe, ging ich zurück, weil dieses Weiß im Grunde aus unserer schwarzen Form geschlagen wird. Ich ging zurück und fügte diese schwarzen Linien darüber hinzu, um diesen Schraffureffekt zu erzeugen. Diese Linien werden, genau wie die Linien in dieser Verrundung, nur mit einer einfachen variablen Breite erstellt. Sie können Ihre eigenen mit dem Breitenwerkzeug erstellen oder Sie können diese Voreinstellungen verwenden. Hier habe ich einfache Möglichkeiten gezeigt, den Strich mit Ornament zu modifizieren. Hier habe ich einen Kreis, der den Körperschlag dieses E auskrümmt , aber man könnte sehr gut einen Diamanten zum Beispiel nehmen und ihn hier einlegen, und das wird einen einfachen gegabelten Look schaffen. Dann, wie Sie die Enden hier ändern, können Sie auch mit einem Ornament im Rest des Buchstabens spielen. Zum Beispiel, in der Mitte hier oder kommen aus dem Brief von hier. Was auch immer Sie hier tun, Sie werden irgendwann Elemente davon in die Oberfläche bringen wollen. Dann hier nur mit einer Doppelregel und dann diesen einfachen Locken, hilft es irgendwie, einen Brennpunkt in der Mitte dieses Buchstabenformulars zu schaffen. Ich habe Schriftart hier auf der Seite hinzugefügt, um diese zerrissene Form im Rest des Buchstabens zu widerspiegeln, ich modifizierte diese Serra nur so, dass sie ein wenig aufflammen. In diesem Beispiel hier mit diesem Formular, das wir im letzten Video aufgebaut haben, habe ich zwei einfache Effekte hinzugefügt. Das erste alles, was ich getan habe, war ich eine einfache Jakobsmuschel-Halbform und mit meinen Pinseln erweitern hier, Ich klickte und schleppte es hier hinein. Wenn Sie das tun, wird es Ihnen diese Optionen wie Muster-Pinsel treffen. Es zeigt Ihnen, wie die Objekte auf einem Strich oder auf einer Linie wiederholt werden, und Sie können steuern, wie sie skaliert oder wie sie zum Pfad passt. Sobald Sie diese Linie an Ort und Stelle haben, können Sie das Strichgewicht verwenden, um zu steuern, wie groß oder klein diese Jakobsmuscheln sind. Auf diesem ist dies wiederum eine Art einfacher Gravureffekt auch mit dem Mischwerkzeug. Um den richtigen Pfad zu erhalten, klickte ich hier auf diese Punkte, kopiere sie und fügte sie ein, um den Pfad zu erhalten, den wir brauchten. Also, es ist genau folgt genau dem Weg, den wir wollen. Dann möchte ich nur noch ein bisschen über Ligaturen reden. Dies sind die Buchstaben, die ich für die Titelkarte der Klasse erstellt habe. Sie können sehen, dass diese Buchstabenformen Art von Verriegelung, der Boden des L kommt, der Fuß dieses L herauskommt, dieses R erstreckt sich unterhalb der Grundlinie genau wie das K, wir haben hier eine Ll Ligatur. Dann habe ich auch diese kleinen Kugeln in der Theke des O und des C hinzugefügt und in diesem Zeichenraum fügen Sie einfach ein wenig mehr visuelles Interesse hinzu. Ligaturen sind eine gute Möglichkeit, ein benutzerdefinierteres Feld zu Ihrem Projekt hinzuzufügen. Das einzige, was mit Ligaturen ist, dass Sie wahrscheinlich die Buchstaben ziemlich eng rollen müssen , damit die Ligaturen funktionieren. In der nächsten Einheit werden wir ein wenig über monochrome Konstruktion sprechen und wie man schöne Details zu diesen hinzufügen kann. 13. Monogramme: Für diese letzte Einheit werde ich Ihnen zeigen, wie Sie ein Monogramm konstruieren und einige verschiedene Effekte, die Sie verwenden können. Diese erste, die ich hier zeigen werde, basiert auf der Blockbuchform, mit der wir früher im Großbuchstaben gespielt haben. Das Tolle an diesem Ansatz, wenn Sie so ziemlich keine runden Formen haben, nur strenge horizontale und vertikale Formen, ist es viel einfacher, mehrere überlappende Buchstabenformen in einer einzigen Form zu passen. Man kann hier mit diesem G und diesem B sehen, man ist rund und man ist fast quadratisch. Sie können sehen, dass sie beide so ziemlich eine gleiche horizontale Querstange teilen. Also, eine Option wäre, zu implizieren, dass diese Querstange oben auf diesem B sitzt. Ich habe auch eine andere Variante hier unten versucht, wo die Querstangen unterhalb der Querstange direkt hier auf der B fällt . Ich verdicke dies ein wenig, so dass Sie kann sehen, dass dies ein wenig mehr Berechtigung hinzufügt. Auch diese Boxen, die ich benutze, um die schwarze Form auszuschalten, helfen sie, einen überlappenden Effekt zu implizieren. So können Sie sehen, dass dieses G hinter dem B fällt, außer wenn es hier vor dem Stiel kommt. Also, es webt buchstäblich nur hier und dann, wenn es auf der anderen Seite des B zurück kommt, wird es auf der anderen Seite impliziert. Es ist wirklich wichtig, darauf zu achten, wie groß diese Lücken sind und besonders abhängig davon, wie groß das Monogramm ist, denn idealerweise sollte das ziemlich gut sein. Sie könnten dies auf die andere Seite verschieben und das wird das Weben hilfreich iterieren. Für diese Form basiert dies auf diesem geometrischen Art-Deco-Ansatz. Also, die Buchstaben sind nicht wirklich ineinandergreifend aber es ist ein guter Zufall, dass das G eine runde Form auf der linken Seite hat, das B hat eine runde Form auf der rechten Seite. Dann hier unten fing ich an, eine Art erstickende Wirkung zu machen. Normalerweise nehme ich einfach einen Kreis und halte an der Optionsschaltfläche fest, multipliziere ihn, um ihn auszufüllen. Hier ist es wirklich wichtig, Aufmerksamkeit zu schenken, wenn Sie diesen Effekt verwenden, diese negativen Räume hier. Idealerweise möchten Sie, dass so viel von Ihrem Hintergrund wie möglich mit diesen Punkten gefüllt wird. Wenn diese Form nicht ist, sieht es hier ein bisschen so aus, als könnte es ein bisschen klein sein. Also, wenn ich das ein bisschen öffne, wäre es gut, wenigstens ein paar Punkte hier drinnen Platz zu machen. Wir müssen vielleicht auch diesen Raum hier drin öffnen, was bedeuten würde, einfach dieses B rüber zu bringen und dieses G ein wenig hierher zu bringen. Hier wird nur ein sehr einfacher Schlagschatteneffekt verwendet. Hier habe ich mit einem Drehbuch-Monogramm gespielt. Ich begann mit dem kunstvollen Stiftstil, den wir in der zweiten Einheit entwickelt haben. Mit diesen Skriptformen musste ich es so weit wie möglich vereinfachen. Die Art, wie ich es in der ersten Einheit gezeichnet habe, wäre dies wahrscheinlich, eine Locke, die so und so herumkam. Es würde beginnen, all diese verschiedenen Schnittpunkte zu erstellen. Auch hier ist der Schlüssel mit einem guten Monogramm, müssen Sie darauf achten, nicht nur bei der Konfiguration und den Formen auf der Außenseite, aber diese negativen Räume auf der Innenseite. Wenn sie zu klein sind, wollen wir wirklich nicht kleiner werden als das und das ist ziemlich viel breiter als unsere Strichbreite hier ist. Also, es ist wirklich wichtig, auf diese negativen Räume zu achten, um sicherzustellen, dass es keine wirklich winzigen oder bizarren Formen erzeugt. Hier möchten wir vielleicht diesen Raum ein wenig öffnen. Wenn Sie sich überlappen Striche, ist es gut, nicht mehr als zwei Striche zu schneiden , und vor allem, wenn Sie etwas in der Nähe haben. Sie können sehen, dass dies diese komplexen Formen haben wird und selbst wenn wir einen Strich hatten, der gerade durch sie geht, schafft es nur noch mehr Dichte in diesen Bereichen. Dann habe ich hier versucht, mit zu spielen, einfach in diese einfache Diamantform zu setzen. Außerdem verwende ich diese weißen Formen, um die schwarze Form auszuschalten , um zu helfen, einige Überlappungen zu implizieren. Wenn es streng schwarz und weiß sein muss, könntest du eine tun, die gefüllt ist, eins mit Umriss. Hier, wann immer Sie eine kreisförmige Form haben, können Sie manchmal einfach Dinge darin verschachteln. Also, hier habe ich gerade das B im G. verschachtelt. Hier habe ich einige einfache Striche hinzugefügt, um einen wirksameren Effekt zu erzeugen. Dann, hier, ging ich rein und verfeinerte diese Kurven, so dass sie ein wenig neigen und diese fühlen sich ein wenig eleganter. Der Arm dieses G impliziert, dass der Verbinder Querstange dieses B, und dann haben Sie auch diese kleinen Dornen auf der Außenseite. Also, das ist eine grundlegende Anleitung, wie man ein Monogramm konstruiert. Wie ich schon sagte, die Buchstabenkombinationen sind wirklich das, was Ihr letztes Monogramm machen oder brechen wird. Wenn Sie eine knifflige Konfiguration haben, mit der Sie nicht wirklich sicher sind, was Sie tun sollen, würde ich wirklich vorschlagen, eines dieser Monogramm-Bücher zu bekommen. In der Regel haben sie ein paar Beispiele für verschiedene Arten, damit umzugehen. Das schließt sowohl unsere Monogrammstunde als auch die Klasse ab. Vielen Dank, dass Sie sich angemeldet haben und ich hoffe, dass Sie einiges gelernt haben. Ich habe auch einen Bonus Zeitraffer gepostet, so dass Sie detailliertere Anwendung aller Prinzipien sehen können , die ich hier skizziert habe, und hoffentlich wird das vielleicht einige weitere Fragen beantworten, wie man eine schwierigere Komposition schreiben kann. Vielen Dank. 14. Zeitraffer der Titelkarte: - Weg, - Weg, - Weg, - Weg, - Weg -, - Weg, - Weg. 15. Weitere kreative Kurse auf Skillshare: ( MUSIK).