Handgezeichnete Typografie: Entwerfen einer Schrift aus deiner Handschrift | Christine Nishiyama | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Handgezeichnete Typografie: Entwerfen einer Schrift aus deiner Handschrift

teacher avatar Christine Nishiyama, Artist at Might Could Studios

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

11 Einheiten (20 Min.)
    • 1. Einführung

      1:36
    • 2. Material sammeln

      2:42
    • 3. Ein Handschriftmuster erstellen

      1:04
    • 4. Buchstaben schreiben

      0:52
    • 5. In eine Schriftdatei konvertieren

      1:22
    • 6. Bearbeiten: Bereinigen

      7:00
    • 7. Bearbeiten: Einheitliche Elemente einsetzen

      1:25
    • 8. Bearbeitung: Unterschneidung anpassen

      1:20
    • 9. Bearbeiten: Akzente hinzufügen

      0:54
    • 10. Die Schriftart erstellen

      1:05
    • 11. In der Schriftart tippen!

      1:01
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

2.291

Teilnehmer:innen

19

Projekte

Über diesen Kurs

In diesem Kurs zeige ich dir, wie du eine funktionale Schriftart aus deiner Handschrift erstellst!  Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, eine Schriftart zu entwerfen, und das Ganze kann sehr kompliziert und aufwendig werden. Schriftartendesigner verbringen Monate, wenn nicht Jahre damit, perfekt entworfene Buchstaben zu entwickeln.

9e7d5552

 

Aber in diesem Kurs geht es um die Grundlagen und den Einsatz eines einfachen Prozesses, den jede oder jeder von euch in wenigen Stunden bewerkstelligen kann! Zudem basiert die Schriftart auf deiner eigenen Handschrift, und somit ist das Design bereits fertig!

367fa407

Wir besprechen das Zeichnen der Buchstaben und setzen den Dienst eines Drittanbieters zur Vektorisierung deiner Buchstaben und Erstellung der Schriftartdatei ein. Dann bearbeiten wir die Buchstaben und die Art, wie sie sich aneinander reihen.

Alles, was du für dieses Projekt brauchst, ist einen Stift, Papier, einen Drucker und Scanner und eine Kopie der kostenlosen Programme, die du herunterladen kannst und die wir im Kurs besprechen werden.

1b49b562

Die Erstellung einer Schriftart aus Handschrift ist das Tor zum Schriftdesign. Ich garantiere, dass ihr nach Herstellung dieser Schriftart weitermachen wollt und noch mehr Schriftarten entwerfen werdet! Wenn du im Anschluss tatsächlich weitermachen möchtest, bekommst du eine Bonus-PDF zum Schriftdesign, die ausführlicher auf die Anatomie von Schriftarten und die Designdetails eingeht!  

fcc7d6ff

 

Nimm dir einen Stift und lass uns anfangen!

//

MÖCHTEN?

Sieh dir meine anderen Skillshare-Kurse hier an!

Du kannst auch mehr über mich und meine Arbeit auf meiner Website sehen: might-could.com.

Und du kannst dich für meine E-Mail-Liste anmelden!

Vielen Dank <3

 

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Christine Nishiyama

Artist at Might Could Studios

Top Teacher

Hallo! I'm Christine Nishiyama, artist + founder of Might Could Studios.

I make books and comics, and I draw a whoooole lot. I teach aspiring and established artists, helping them explore their art, gain more confidence, and discover their unique artistic styles.

My core belief is that art is good and we should all make more of it. 

Instagram: Yeewhoo, I quit all social media! 

Subscribe to my Substack newsletter: Join over 10,000 artists and get my weekly essays on creativity and artmaking, weekly art prompts, and behind-the-scenes process work of my current picture book. Subscribe here!

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hallo, Jungs. Es ist Christine Fleming, Illustratorin in Might Cent Studios. In dieser Klasse werden wir eine funktionierende Schriftart aus Ihrer eigenen Handschrift erstellen. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, eine Schriftart zu erstellen, und der Prozess kann sehr schnell sehr kompliziert werden. Typendesigner können Monate und sogar Jahre damit verbringen, perfekt gestaltete Briefformen zu fertigen. Für diese Klasse werden wir uns an die Grundlagen halten und einen einfachen Prozess verwenden , den jeder in nur ein paar Stunden abschließen kann. Außerdem basiert die Schriftart auf Ihrer eigenen Handschrift, so dass Sie bereits die Entwurfsdaten erhalten haben. Wir zeichnen die Briefe, verwenden einen Drittanbieterdienst, um Ihre Briefe zu vektorisieren und die Schriftdatei zu erstellen, und verfeinern dann die Buchstaben und die Art und Weise, wie sie zusammenarbeiten. Alles, was Sie für dieses Projekt benötigen, ist ein Stift und Papier, ein Drucker, ein Scanner und eine Kopie der kostenlosen herunterladbaren Programme, die ich in der Klasse übergehen werde. Eine Schriftart aus Ihrer Handschrift zu erstellen ist wie das Tor zum Schriftdesign und ich garantiere, dass Sie, nachdem Sie so weit gemacht haben, tiefer eintauchen und damit beginnen, mehr Schriftarten zu entwerfen. Wenn Sie am Ende entscheiden, dass Sie nach dieser Klasse tiefer graben möchten, habe ich ein Bonus-PDF auf Typ-Design enthalten, das in Typ-Anatomie und Design-Details gräbt. Also schnapp dir deinen Lieblingsstift und lass uns loslegen. 2. Material sammeln: Bevor wir mit dem Design beginnen, holen wir uns alle unsere Materialien zusammen und machen einige Vorbereitungsarbeiten. Für diese Klasse müssen Sie Ihre Lieblingstifte und Marker, ein paar Blätter normales Papier,einen Scanner und einen Drucker greifen ein paar Blätter normales Papier, . Sie werden auch ein paar Dinge herunterladen müssen, aber keine Sorge, sie sind alle völlig kostenlos. Gehen wir zuerst zu myscriptfont.com und laden Sie die Vorlage hier herunter. Es sieht so aus, wenn Sie darauf klicken und Sie können einfach auf diese Schaltfläche klicken, um es auf Ihren Desktop herunterzuladen. Dann gehen Sie weiter und drucken Sie es jetzt aus. Dann gehen wir auf die Website FontForge, und Sie können den Link zu dieser Website auf der Projektseite finden. FontForge ist ein Programm, mit dem wir unsere Schrift bearbeiten und verfeinern können. Also zurück auf FontForget, wir werden auf „Mac OS Install“ klicken, und dann, anstatt Sie für das Programm bezahlen zu lassen, geben sie Ihnen die Möglichkeit, ihren Newsletter zu spenden und zu abonnieren, also denke ich, das ist eine ziemlich gute Deal. Ich werde nur den Newsletter abonnieren und dann fortfahren. Dann klicke ich hier auf die detaillierte Anleitung und folge diesen Anweisungen. Wir müssen zuerst das Programm XQuartz haben, dem wir FontForge auf unserem Computer ausführen können. Klicken Sie also zuerst auf einen dieser Links, um XQuartz herunterzuladen. Dann sehen Sie ein Fenster wie dieses, und Sie doppelklicken, um das Paket zu öffnen. Sie gehen durch die Installationsfenster, bis die Installation erfolgreich ist. Dann möchten Sie XQuartz öffnen. Dann möchten Sie auf XQuartz im oberen Menü klicken und dann Einstellungen, und wählen Sie dann Eingabe hier. Dann möchten Sie hier sicherstellen, dass aktivierte Tastenäquivalente unter X11 deaktiviert sind. Es wird wahrscheinlich aktiviert, wenn Sie das Programm zum ersten Mal herunterladen, so dass Sie nur dieses Kontrollkästchen deaktivieren müssen. Das bedeutet nur, dass XQuartz beim nächsten Öffnen von FontForge automatisch geöffnet wird. Dann müssen wir FontForge herunterladen. Sie können auf einen dieser Links klicken, um dies zu tun, und dann sehen Sie ein Fenster wie dieses. Doppelklicken Sie, um das Paket zu öffnen, und dann FontForge wird in Ihrem Applications Ordner, und es wird Sie fragen, ob Sie sicher, dass Sie es öffnen möchten, und Sie tun, Ich habe dieses Programm auch auf meinem Computer. Dann öffnet sich FontForge und Sie sehen das FontForge-Programm. Das war's also. Es mag ein wenig verwirrend auf der Oberfläche erscheinen, aber es ist eigentlich wirklich einfach, und das sind großartige Programme, um mit Schriftarten zu arbeiten, besonders weil sie frei sind. Also, jetzt haben wir alle unsere Materialien, gehen wir zum nächsten Video. 3. Ein Handschriftmuster erstellen: Das erste, was wir tun werden, ist, einen Testsatz auszuschreiben , um unsere Handschrift auf Papier zu bringen. Ich schlage vor, den Satz „Der schnelle braune Fuchs sprang über den faulen Hund“ zu verwenden . Dieser Satz wird oft in Typentwurf verwendet, weil er jeden Buchstaben im Alphabet verwendet. Versuchen Sie, den Satz mit vielen verschiedenen Stiften auszuschreiben, um zu sehen, was Ihnen am besten gefällt. Das Design, mit dem wir hier landen, wird später unsere Grundlage für unser Schriftdesign sein. unsere Handschrift niederschreiben, wird uns auch später helfen , wenn wir unsere Schrift verfeinern, denn wir können darauf als Beispiel unseres eigenen Handschriftendesigns zurückgreifen. Eine kleine öffentliche Service-Ankündigung hier, können Sie über die Wörter Schriftart und Schriftart verwirrt sein. Designer können wirklich unwählerisch sein, wie diese Wörter verwendet werden, aber im Allgemeinen ist hier der Unterschied. Das Wort Schriftart wird verwendet, wenn wir über die eigentliche Schriftdatei sprechen , die Sie auf Ihrem Computer eingeben können, und das Wort Schriftart wird verwendet, wenn wir über das Design der Buchstaben sprechen. Ok. Also denke ich, ich habe entschieden, welche dieser Handschrift mir am besten gefällt. Fahren wir mit dem nächsten Schritt fort. 4. Buchstaben schreiben: Jetzt haben wir unsere Vorlage hier und wir sind bereit, Ihre Briefe zu zeichnen. Denken Sie daran, Ihre Handschriftenmuster in der Nähe zu haben, nur für den Fall, dass Sie darauf verweisen müssen, während Sie Ihre Briefe zeichnen. Sie haben eine kleine Anleitung hier, auf den Vorlagen, die Ihnen sagen, welche Buchstaben in welcher Box zu zeichnen sind, aber Sie haben nicht das Gefühl, dass Sie sich genau an die Form des Buchstabens halten müssen. Zum Beispiel neigt meine Handschrift dazu, viel schmaler zu sein als die Buchstaben in der Anleitung. Verweisen Sie sich auf Ihren Handschriftbeispielsatz von vorher, und versuchen Sie, jeden Buchstaben so treu wie möglich zu zeichnen. Es ist in Ordnung, wenn Sie ein paar Mal versuchen müssen, um es zu schreiben. Drucken Sie einfach die Vorlage aus und beginnen Sie erneut. Wenn Sie Achsenmarkierungen für andere Sprachen haben möchten, vergessen Sie nicht, die optionalen Buchstaben unten zu zeichnen, und vergessen Sie definitiv nicht die Satzzeichen. Ich glaube, ich bin damit zufrieden, und ich werde auf den nächsten Schritt gehen. 5. In eine Schriftdatei konvertieren: Sobald Sie mit dem Aussehen Ihrer Briefe zufrieden sind, scannen Sie Ihre Vorlage mit 300 DPI. Gehen Sie dann zurück zur myscriptfont Website und laden Sie Ihre gescannte Vorlage hoch. Zuerst klicken wir auf Datei auswählen und wählen Sie dann unsere Datei aus, die wir gerade gescannt haben. Sie können Ihre Schriftart benennen, was auch immer Sie möchten. Wir können dies später bearbeiten, wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie es nennen möchten. Dann wollen wir hier im Ausgabeformat OTF wählen. Ihre einzigen zwei Optionen sind OTF oder TTF, und OTF gibt Ihnen mehr Optionen auf der Straße, wenn Sie am Ende tauchen wollen und viele Änderungen an Ihrem getippten Gesicht vornehmen möchten. Dann drücken wir Start, und es wird Ihr Bild zu verarbeiten und es in eine Schriftart zu konvertieren. Hier sehen wir, dass wir eine Schriftart haben, die auf unserer Handschrift basiert, die wir gezeichnet haben. Klicken Sie hier, um Ihre Schriftart herunterzuladen. Dies ist, was ich gerne das MVP oder Minimum lebensfähiges Produkt nennen. Dies ist ein Startup Begriff und ich verwende ihn gerne für viele meiner Kunstprojekte. Es ist wie die Phasen, in die Ihr Projekt gehen kann. Dies ist wie die nackten Knochen Ihrer Handschrift Schriftart. Sie können hier anhalten, wenn Sie eine schnelle und schmutzige Schrift haben möchten, oder wir können weitermachen und einige dieser kleinen Probleme beheben, die Sie sehen können, wo Dinge herausrasten, die ich nicht will, dass es herausragt. Einige Dinge wurden ein wenig abgeschnitten, Sie können sehen, dass es ein paar Fehler gibt, die wir durch die Verwendung eines kostenlosen Programms bekommen. Aber jetzt können wir ein anderes kostenloses Programm verwenden, um diese Fehler zu beheben und unsere Schrift zu verfeinern, also lasst uns weitermachen. 6. Bearbeiten: Bereinigen: Jetzt verfeinern wir das für ein bisschen mehr. zunächst sicher, dass Sie XQuartz geöffnet haben. Öffnen Sie dann FontForge. Dieses Fenster sagt uns nur, dass der XQuartz offen ist, so dass wir es verlassen können. Dann sehen Sie hier oben das FontForge-Fenster. Jetzt müssen wir unsere Schriftart öffnen. Wir gehen zu, Datei, Öffnen, und navigieren Sie dann zu unserer Schriftart auf unserer Festplatte, klicken Sie dann auf „OK“, und ein neues Fenster mit unserer vollständigen Schriftart erscheint. Ich ziehe das einfach raus. Jetzt können wir alle unsere Briefe hier in FontForge sehen. Das erste, was wir tun müssen, ist, dies als eine Arbeitsdatei zu speichern. Sie können sehen, dass dies eine.sfd ist, die unsere Arbeitsdatei von FontForge ist, bevor wir ein otf hatten. Klicken Sie auf „Speichern“. Jetzt sind wir gut zu gehen und wir können hier weiter arbeiten. Lassen Sie uns zuerst sehen, wie unser Testsatz von vorher mit unserer Schrift aussieht. Gehen Sie zum Fenster „Metriken“ und „Neue Metriken“. Jetzt habe ich hier ein Fenster, in dem wir tippen können, um unsere Briefe zu sehen. Ich werde nur einige der Abstände anpassen. Geben wir unseren Satz ein. Wir können hier rauszoomen, damit wir alle Briefe sehen können. Wir wollen diesen Satz betrachten, der uns alle Buchstaben in unserem Alphabet zeigt, und sehen, wo die Anpassungen, die wir vornehmen wollen, sind. Sehen Sie, ob es irgendwelche Fehler gibt, wie ich sehe, dass dieses J hier abgeschnitten wurde. Was wahrscheinlich passiert ist, war, dass ich die Buchstaben in die Kisten zeichnete und ich ging ein wenig über die Linie und wusste einfach nicht, dass ich es tat. Jetzt können wir das hier in FontForge beheben. Ich sehe das j hier, ich sehe, dass q hier, ich sehe dies auf der c. Es gibt ein wenig lustig Abstände hier. Das y ist ein wenig lustig, und das g ist ein wenig lustig. Ich werde nur durchmachen und einige dieser Anpassungen vornehmen. Beginnen wir mit dem j zuerst, weil dieser wirklich offensichtlich ist. Wir können hier rüber gehen und den Buchstaben in unserem Alphabet finden. Hier ist das J genau hier. Sie doppelklicken darauf, und ein neues Fenster wird mit der Vektorform Ihres Briefes angezeigt. Wenn Sie die Leertaste gedrückt halten , werden die Buchstaben gefunden. Sie können sehen, wie es aussehen wird, wenn es eingegeben wird. Diese Schnittstelle ist ein wenig wie Illustrator. Das sind Vektoren hier, und wir haben unsere Punkte und die Xs, die wir ziehen können, um die Kurven genau wie ein Illustrator anzupassen. Wir haben den Pfeil, das Stiftwerkzeug, das Handwerkzeug, das Zoomwerkzeug. Dies ist das Drehwerkzeug. Ich werde dorthin gehen und Ihnen zeigen, wie man einige davon benutzt. Lassen Sie uns zuerst vergrößern, und Sie können sehen, dass dies hier ein wenig funky ist. Ich möchte nicht, dass alles perfekt ist, weil dies eine handgezeichnete Schrift ist. Aber ich will auch nicht, dass es total wackelig ist. Mit meinem weißen Pfeil wählen Sie es hier. Sie können einfach auf einen Punkt klicken und es wird gelb sein , um ihn auszuwählen und ihn an die gewünschte Stelle zu ziehen. Ich werde ein wenig rüber ziehen, um mehr darauf ausgerichtet zu sein. Dann hier wird das die Kurve anpassen, also kann ich das einfach ziehen und es genau so anpassen. Jetzt sieht die Kurve ein wenig glatter aus. Ich könnte es auch hier machen, wenn ich das anpassen wollte. Dieser Punkt ist eher ein länglicher als ein Punkt, und so werde ich einige davon herausziehen, um es ein wenig runder zu machen. Dann ist hier unten das eigentliche Problem. Wir machen das Gleiche hier drüben. Dann können Sie sehen, dass einige dieser Punkte Quadrate anstelle von Kreisen sind. Das bedeutet, dass Sie hier einen harten Winkel anstelle einer glatten Kurve wie diese haben. Wenn Sie einfach das Quadrat wählen und mit der rechten Maustaste klicken, erhalten Sie dieses kleine Menü und wir können klicken, „Kurve“. Jetzt haben wir hier eine runde Kurve statt eines harten Winkels. Dann mache ich das Gleiche hier drüben. Manchmal muss man zweimal darauf klicken, damit es losgeht. Ich werde diese Kurven anpassen, um sie etwas glatter zu machen. Jetzt können wir verkleinern und sehen, wie das aussieht. Ich finde, das sieht ziemlich gut aus. Ich werde hier aussteigen. Denken Sie daran, dass alles, was ich tue, erst gespeichert wird, wenn ich wie in Photoshop auf „Speichern“ klicke. Jetzt, da ich diese Änderung vorgenommen habe und es mir gefällt, werde ich fortfahren und auf „Speichern“ klicken. Jetzt können Sie in unserem Beispielsatz sehen, dass das j bereits aktualisiert wurde, es sieht viel besser aus. Jetzt werde ich den Rest der Buchstaben durchgehen und alle Fehler anpassen, die ich sehe. 7. Bearbeiten: Einheitliche Elemente einsetzen: Sie können hier sehen, dass diese Klammer hier alles durcheinander ist. Anstatt die Zeit damit zu verbringen, das besser aussehen zu lassen, werde ich es einfach so löschen. Dann öffne ich die linke Klammer, wähle alles aus, Befehl C zum Kopieren. Dann gehen Sie zurück hören in der rechten Klammer und fügen Sie es ein. Dann habe ich noch alles ausgewählt, Sie können es sagen, weil es hier alles gelb ist. Ich gehe zu Element, Transformationen, Transformation. Dann haben wir dieses kleine Fenster hier. Wir haben ein paar verschiedene Möglichkeiten, was Sie mit der Auswahl tun können. Dafür möchte ich es auf die horizontale Achse drehen, also werde ich, okay und da gehen wir. Aber jetzt ist es schräg und so werde ich es wieder auf die vertikale Achse verwandeln , und da gehen wir. Das war viel schneller, als die Zeit zu verbringen und alle Punkte anzupassen. Ich werde durchmachen und ein paar kleine Anpassungen vornehmen. Aber anstatt Ihnen jeden einzelnen Buchstaben zu zeigen, werde ich mit dem nächsten Schritt fortfahren. 8. Bearbeitung: Unterschneidung anpassen: Jetzt gehen wir zurück und schauen uns unseren Beispielsatz an. Sie können sehen, dass das Kerning, was den Abstand zwischen den Buchstabenpaaren bedeutet, an einigen Stellen etwas abgeschaltet ist. Also lasst uns diese Probleme beheben. Dies ist super einfach zu tun. Klicken Sie einfach auf den Buchstaben, den Sie bearbeiten möchten , und verschieben Sie ihn in die gewünschte Richtung. Sie können hier unten sehen, dass es die linke und rechte Varianz geändert hat, was den Abstand zwischen der linken und rechten Seite des Buchstabens bedeutet. Wenn Sie den Buchstaben hierher verschieben, wird er automatisch im Vordergrund angepasst. Jetzt können Sie einfach durchgehen und jedes der seltsamen Leerzeichen anpassen, die Sie auf diese Weise sehen. 9. Bearbeiten: Akzente hinzufügen: Hier unten kann man sehen, dass viele meiner Akzente abgeschnitten wurden. Es ist ein wenig schwer auf den Quadraten, wenn wir unsere Briefe zeichnen, um zu sagen, wo das Ende ist, also passiert mir das oft, selbst wenn ich in der Box bleibe, aber wir können das wirklich leicht hier in [unhörbar] bearbeiten. Finden Sie einfach einen der Akzente aus dem Kleinbuchstaben , der nicht abgeschnitten wurde, und öffnen Sie das. Stellen Sie dann sicher, dass es so ist, wie Sie möchten, dass alle Anpassungen vorgenommen werden, bevor Sie es kopieren. Okay, das ist ziemlich gut. Jetzt werde ich nur all das auswählen, Befehl C zum Kopieren, und dann alle öffnen, in denen das Akzentzeichen abgeschnitten wurde. Dann lösche ich den Teil, der abgeschnitten wurde, und füge ihn in die neue Akzentmarke ein. Dann können Sie es einfach dorthin ziehen, wo Sie es haben wollen und X heraus. Jetzt können Sie sehen, dass wir in unserem neuen Akzentzeichen hinzugefügt haben, und ich werde nur die Datei speichern. 10. Die Schriftart erstellen: Sobald Sie mit Ihren Buchstaben und Kerning zufrieden sind, lassen Sie uns die Schriftinformationen schnell bearbeiten. Gehen Sie einfach zu Element und dann Font Info. Hier können Sie den Schriftnamen und die Copyright-Informationen bearbeiten. Wenn Sie mit dem Schriftdesign fertig sind und die Schriftart exportieren möchten, speichern Sie zunächst die Arbeitsdatei erneut, um alle Änderungen zu speichern, und wechseln Sie dann zu Datei und Schriftarten generieren. Der Name Ihrer Schriftart sollte bereits hier sein, wenn Sie ihn zuvor in der Font-Info bearbeitet haben. Sie möchten die Datei the.otf auswählen. Klicken Sie dann auf Generieren. Da geht es, eine raffinierte, dreckige, handgezeichnete Schrift. 11. In der Schriftart tippen!: Lassen Sie uns unsere Schrift in Aktion sehen. Um Ihre Schriftart zu installieren und mit der Eingabe zu beginnen, doppelklicken Sie einfach auf die Schriftartdatei. Schriftbuch wird geöffnet, und Sie klicken auf „Installieren“. Warten Sie eine Sekunde, und es ist bereit zu gehen. Sie können jedes Programm öffnen und mit Ihrer eigenen Handschrift tippen. Das war's, wir haben unsere eigene Handschrift-Schriftart. Vielen Dank für die Teilnahme an dieser Klasse, und ich hoffe, dass Sie sich entscheiden, Ihre eigene Handschrift Spaß zu machen. Wenn Sie dies tun, stellen Sie bitte sicher, dass Sie es in die Projektgalerie hochladen , damit wir alle unsere Arbeit sehen und teilen können. Eine letzte Sache, die ich erwähnen möchte, wenn Sie meinen Unterricht genießen, bitte erwägen Sie, sich für meinen E-Mail-Newsletter anzumelden. Ich kündige immer meine neuen Kurse, neue Produkte und Tipps und Ressourcen auf meinem Blog in diesem Newsletter an. Also achten Sie darauf, mitzumachen, wenn Sie daran interessiert sind, zu sehen, welche großen Dinge ich habe kochen. Hoffe, Sie in der nächsten Klasse zu sehen, und glücklich Typ Design.