Handgezeichnete Animation Fundamentals: Beginnen der 2D-Animation! | Isaac Ramos | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Handgezeichnete Animation Fundamentals: Beginnen der 2D-Animation!

teacher avatar Isaac Ramos, Animator. Artist. Husband. Teacher.

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

9 Einheiten (37 Min.)
    • 1. Einführung

      1:15
    • 2. Richte es auf!

      2:01
    • 3. Vorbereiten zum Abspringen

      5:47
    • 4. Der fundamentale Sprung

      8:23
    • 5. Der Bildschirm sprungen Prep

      3:49
    • 6. Rauh es in

      4:31
    • 7. Glatte es raus

      6:47
    • 8. Färben es oben

      3:45
    • 9. Vielen Dank!

      0:22
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

848

Teilnehmer:innen

16

Projekte

Über diesen Kurs

In diesem fundamentalen Animationskurs lernen wir, wie du einen einfachen Ball in Photoshop animieren kannst. Dies ist die Übung, die jeder Animator zuerst lernt, wenn er seine Animationsreise beginnt. Wir beginnen mit einer einfachen Übung, dem oh-so-amazing exercise, um uns dabei zu helfen, Schlüsselrahmen, Bewegung und Timing zu verstehen und dann werden wir später zu einem einfachen character gehen! Das wird eine Menge Spaß machen und jeder kann es tun! Wenn du schon mal lernen wolltest, handgezeichnete Animation zu machen, ist dies der richtige Ort! Komm mit und wir werden dich in kürzester Zeit animieren lassen.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Isaac Ramos

Animator. Artist. Husband. Teacher.

Kursleiter:in

 

A Quick Blurb About Me

Hi!  I'm Isaac and I have always loved art, animation, and films.  I am an animator, with a year and a half of formal animation education in 3D, but gravitated to 2D and learned that on my own.  I enjoy teaching on Skillshare and want to bring you the best classes you can find to help you do the same!  I am a 4th grade teacher and a business owner and do pretty much anything else I can get my hands on.  I look forward to sharing my classes with you and seeing the amazing things you all will create!  Check out my website for more cool stuff: http://bit.ly/an1m8

 

What are students saying about my classes?

"A good explanation of the traditional 'Bouncing Ball' exercis... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hallo, mein Name ist Isaac Ramos. Ich bin ein selbstgelehrter Künstler Animator und Grafikdesign. Wenn Sie schon einmal Animation lernen wollten, ist es jetzt an der Zeit, es zu tun. Ich werde eine Klasse auf Hand gezeichnete Animationstechniken mit der Übung namens The Ball Bounce unterrichten , um Ihnen grundlegende Animationsprinzipien beizubringen, um Sie davon zu bringen, einen Ball Toe Walking Charakter in ein paar kurzen Syriza links zu hüpfen. Viele Menschen wünschen sich, dass sie wüssten, wie handgezeichnete Animationen funktionieren, wie Cartoons sich über den Bildschirm bewegen, ohne die Form zu verändern oder wackelig und wackelig zu werden. Sie fragen sich einfach. Wie animieren Sie mit handgezeichneten Animationen? Das ist es, was diese Klasse im Zweifel ist. Wir beginnen mit dem Ball Bounce, um Abstand zu lernen, Timing langsam und verlangsamen Squash und Stretch und Kunst. Dies lehrt so viel, dass es ein perfekter Ausgangspunkt für alle ist, die Animation lernen wollen . Wir werden Fotoshop für diese Klasse verwenden, aber die Prinzipien könnten in jedem Programm und auf jedem Medium verwendet werden, wie Stop-Motion oder Flip-Bücher. Wenn Sie ein Animator sein möchten, melden Sie sich in dieser Klasse an und wir lassen Sie in kürzester Zeit animieren. Danke fürs Ansehen, und wir sehen uns in der Klasse 2. Richte es auf!: Okay, also lasst uns damit anfangen. Wir fangen mit der Einrichtung ihrer Dokumente an, also mach los und mach auf, Photoshopped. Ich werde Foto Shop CC benutzen. Wenn Sie das nicht haben, wird es so weit zurück wie Fotoshop gehen. CS drei, Zigarette klicken Sie auf Datei Neu. Und gehen wir weiter und nennen diesen vertikalen Ball Bounce. Dies wird die erste Übung sein, die wir aus Ihrer Zwischenablage oder Ihrem Dokumenttyp machen. Verwenden Sie ein Pull-Down-Menü, klicken Sie auf Film und Video HDTV, HD TV 7 20 p. Stellen Sie sicher, dass alle diese Einstellungen Luft korrekt. Klicken Sie auf. Okay, ich sehe diese Zeilen. Das sind nur Richtlinien. Wenn Sie die nicht mögen, können Sie diese loswerden. Ich werde weitermachen und bei ihnen bleiben. Sie belästigen mich nicht. Also geh weiter und komm rüber zu hier. Ihr Arbeitsbereich-Bedienfeld. Wir machen ein Animationspanel, und so werden wir das machen. Gehen Sie weiter und gehen Sie. Farbe und Farbfelder und Bibliotheken. Klicken Sie auf rechts. Klicken Sie auf geschlossene Tabb-Gruppe auf Kanälen. Rechtsklick. Pfade schließen. der rechten Maustaste klicken. Schließen. Wirklich alle? In Ordnung. Jetzt brauchen wir nur diese drei Panels hier, damit das alles sein wird, was wir benutzen werden. Gewinnen Sie auf. Kommen Sie zu einem Fenster und gleiten Sie den ganzen Weg runter zu Ihrer Timeline. Klicken Sie auf die Zeitleiste und klicken Sie auf. Erstellen von Frame-Animation. Sie können sehen, dass es Null Sekunden sagt. Genau hier. Um, geh und klicke, dass du eine Vielzahl von Malen hast, die du für jeden verwenden kannst. Es ist, dass im Wesentlichen die Belichtung dieses Rahmens, ähm schnell, andere. Wir werden auf zwei animieren, was 12 Bilder pro Sekunde bedeuten würde. Also werden wir sagen, 0,5 klicken Sie auf OK, und unsere Timeline und Arbeitsbereich und alles ist eingestellt. 3. Vorbereiten zum Abspringen: Okay, also lass uns gehen und den Boden aufstellen. sich bereit zu animieren, wenn Sie Ihren Vollbildmodus zumindest auf einem PC sehen möchten, ist das, was ich kenne. Sie können die Steuerungstaste Null drücken. Ich glaube, es ist Kommando Null für Semak. Aber das kannst du drücken. Es wird Ihren ganzen Bildschirm anzeigen. Komm hier rüber. Richtig. Klicken Sie auf. Es tut uns leid. Klicken Sie auf den Layer-Boden und benennen Sie ihn um Verwenden Sie das Auswahlrechte-Tool. Wählen Sie den unteren Abschnitt davon aus. Dies sind im Wesentlichen sind Sie sichere Bereiche Zehe Arbeit in so alles, was Sie garantiert auf einem Bildschirm zeigen wollen . Müssen Sie in diesen Hauptbereich genau hier setzen. Das mittlere Quadrat. Okay, klicken Sie auf Ihren Farbeimer. Wenn Sie Ihren Farb-Eimer nicht sehen, sehen Sie möglicherweise die Grady int Uh, halten Sie die Taste gedrückt und halten Sie sie gedrückt, um zu Ihrem Maleimer Werkzeug gezogen, und Sie werden sehen , dass. Okay, wenn du also zu deinem Festzelt kommst, Gordon, klicke darauf und fülle es mit Schwarz, und das wird hier rüber kommen. Erstellen Sie eine andere Ebene. Das wird unser Weg im Timing sein. Nun, das wird nur unser Weg hier sein. Schnappen Sie sich Ihre Bürste und depressiv auf, dass. D Wählen Sie diesen Bereich hier unten aus, steuern Sie D und halten Sie die Shift gedrückt und machen Sie einfach eine gerade Linie um so weit. Erstellen Sie eine andere Ebene. Wir werden diesen einen Doppelklick umbenennen und es Timing-Markierungen nennen. Also wird unsere erste Zeichnung genau hier oben sein. Halten Sie die Verschiebung. kannst du sehen. Mein Cursor sagt, dass direkt darunter und zeichne eine gerade Linie über Halte-Steuerung. Und Ault, du wirst in der Lage sein, eine weitere Schicht nur ein Haar runter zu bringen. Okay, wir werden diese schrittweise weiter und weiter auseinander bewegen, weil unser Ball sich beschleunigen wird . Das ist ein wenig zu nah, nur schnappen. Also, wenn ein Schub es Kontrolle und Ihren Pfeil nach unten hat, werden Sie in der Lage sein, ein wenig zu schieben. Okay, siehst du die? Sie werden nur allmählich weiter auseinander. Unser Ball wird an Geschwindigkeit zunehmen, wenn er fällt. Dadurch wird jedes Mal eine neue Ebene erstellt, wenn Sie dies tun. Es gibt also einen Weg, das zu vermeiden. Sie können auswählen, was sich auf dieser Ebene befindet, und diese nach unten verschieben, und es wird nur die gleiche Markierung auf dieser Ebene machen, solange sie ausgewählt ist. Also die Luft wieder zusammen. Also kontrolliere Z an. Tun Sie die. Also will ich sie nicht so nah beieinander. Okay, ein bisschen weiter. Keine Peitschen. Bewegen Sie das nach unten. Verschiebung ein wenig weiter ziehen. Nicht ganz nach unten. Sei gleich da. Eigentlich glaube ich, dass ich das hier will. Bewegen Sie das etwas nach oben. Ich mache dort kein Duplikat. Irgendwie die beiden aufgespalten. scheinen alle ziemlich gleichmäßig zu sein. Ich werde die löschen. Ich mag nicht, wie das geklappt ist, also mal sehen. Wir fangen an, dass Sie sich finden, dies ein paar Mal zu tun, und das ist OK, Bubbs, Ich bin ein Pinsel ausgewählt. Kann ich das langsam runter kriegen, aber okay, also gehen wir mit 1234567 Bounces. Ich werde das alles so kombinieren. Ich habe nicht nur einen Haufen zufälliger Schichten. Sie können alle diese Layer durch Klicken und Verschieben hervorheben. Klicken Sie auf die letzte, die Sie möchten oder steuern. Klicken Sie auf Wenn Sie die Ebene überspringen und die Steuerungstaste Ian drücken möchten, werden alle Ebenen zusammengeführt. Okay, Okay, jetzt machen wir den Ball. Wenn Sie nicht über ein Digitalisierungspad oder weg ruhig Tablet. Dann kannst du immer noch in diese Klasse fallen und mit uns animieren. Ähm, also lesen Klicken Sie auf diesen mittleren Teil. Schnelle Kontrolle Ault und Shift Und du hast einen perfekten Kreis. Um, Sie wollen diesen Klick und halten Sie dieses Menü und dann kommen Sie runter zum elliptischen Auswahlrahmen und dann werden Sie in der Lage sein, das auszuwählen. Komm her, um zu bearbeiten und zu streicheln. Gehen Sie voran und verwenden Sie zwei Pixel darauf. Du kannst damit spielen. Das ist, was ich hier benutzen werde und klicken. Okay, es wird streicheln. Machen Sie eine Linie um den Ball de Select und sehen Sie, dass es nur ein perfekter Kreis genau dort ist. Also jetzt haben wir einen Ball auf unserer eigenen separaten Ebene, so wird es sein, wie wir anfangen zu animieren 4. Der fundamentale Sprung: Okay, also haben wir unseren Ball direkt hier abprallen. Entschuldigung. Unser Ball. Und wir müssen es daraus machen. Komm den ganzen Weg runter hierher. Ich werde versuchen, es auf die Use Transformation zu zentrieren, drücken Sie Ault zerschlagen ein wenig. Auf diese Weise sieht es so aus, als hätte es immer noch die gleiche Größe. Bringen Sie es hoch, halten Sie die Verschiebung so, dass sie es in derselben Linie halten. Control T können Sie dies transformieren, so dass Sie diese kleinen Lenker hier dehnen und greifen können. Ich lasse dich es manipulieren, damit du seinen Bereich und seine Lautstärke ändern kannst. Ähm, drücken Sie die Eingabetaste. Jetzt haben wir unseren Ausgangspunkt in unserem Endpunkt. Dies sind also im Wesentlichen die Schlüsselbilder. Also werden wir das hier packen, und es wird fallen und die Form verändern, es aussehen lassen, als würde es Dynamik aufbauen und an Geschwindigkeit gewinnen, wo es auf den Boden trifft und dann wieder aufspringt. Das wird also wirklich nur ein Zyklus. Also das ist unsere Schüssel nicht kopieren. Doppelklick. Benennen Sie es Ballsquash um. Okay, also genau dazwischen alle diese gehen und wählen Sie die Ballschicht und steuern Sie alle um zu klicken und verschieben Sie sie nach unten. Nur ein paar Schläger, drücken Sie die Steuerung und alles, und nach unten auf den Pfeil nach unten und das wird es kopieren. Sie können es ein bisschen mehr runter schieben. Halten Sie die Kontrolle. Okay, also wird es immer noch die meiste Form beibehalten, weil es sich noch nicht viel bewegt. Bewegen Sie es noch ein bisschen weiter nach unten. Allmählich wird es beginnen, ein wenig Form zu ändern, überhaupt nicht viel. Gerade genug, um es ein wenig anders aussehen zu lassen. Ok, sieht immer noch meist rund aus, aber wir wissen, dass es sich bewegt. Okay, bringen Sie es runter. Lass es so aussehen, als wäre es etwa zentriert auf dieser Linie. Steuern Sie die T-Transformation wieder. Machen Sie es etwas mehr gestresst, etwas länger und etwas dünner. Was Sie tun möchten, ist das Erscheinungsbild des Volumens wird als Volumenkörperzeichnung. Eines der schwierigsten Dinge an handgezeichneter Animation ist es, das, was Sie animieren aussehen zu lassen, als wäre es die gleiche Form. Kingo und Control Klicken Sie auf, dass wieder steuern t Transformation, Halten Sie die Salt Cay und strecken Sie es proportional auf beiden Seiten. Okay über rechts dort Drücken Sie die Eingabetaste und noch einmal Control T Squash es nach unten nur ein wenig und strecken Sie es auf der Oberseite Kuchengruppen drücken Sie Enter. Hören Sie das? Okay, nehmen wir unsere Timing-Arbeit und unseren Weg ab und sehen, wie das aussieht. Okay, ich werde gehen und eine neue Ebene erstellen. Gehe zurück zu deiner ersten Schicht und was auch immer auf der ersten Schicht passiert, passiert Zehe. Alle Ebenen sind alle Frames danach. Also werden wir alles von dieser ersten Ebene abnehmen, zu unserer zweiten Ebene gehen und mit unserem Ball Move beginnen, dass er diese Ebene kopieren wird. Sobald Sie auf diese neue Frame-Schaltfläche klicken, wird es die später kopieren, von der Sie gegangen sind. Also werde ich einfach zum nächsten Ball bewegen, nehmen Sie den anderen Ball aus, so dass Sie im Wesentlichen Ebenen animieren, wie Sie dies im Fotoshop tun , Neuer Rahmen sowohl für Frame fünf, der Frame Ball Squash. Ok. Und du, dieser hier und eigentlich, gerade jetzt, was ich tun will, will ich einen anderen Ball machen. So klingt nicht genau wie ein sich wiederholender Ball Bounce wie es geht vorwärts in der Rückspule. Also was? Ich werde es tun. Also werde ich diesen Layer Ball fünf nehmen und ihn nur ein wenig nach oben bewegen, und dann werde ich aktivieren, dass man hier sehen kann. Sie wissen schon, deaktivieren Sie diese Ebenen. Gibt es beide Squash? 65 Ok. Ich sehe das auf. Das aus. Ok. Da. Ok. Muss Ball fünf überspringen. Gehen Sie zurück auf Sie Schicht Ball zu, Sie Schicht. Entschuldigung. Neuer Rahmen Und dann willst du das nicht tun, damit du es schleifen kannst. Also geh hier rüber zu diesem einmal Pull-Down-Menü Quick, Forever. Das wird dir sagen, dass dir das sagt, wie oft du es willst, Luke. Also werde ich das ausziehen, den Rahmen löschen, diese Ebene ausschalten. Siehst du, habe ich dir gesagt. Und wenn Sie eine neue Ebene erstellen, wird es tun, diese Ebene auf jeden einzelnen Frame anwenden, der sich hier befindet. Okay, also schalten Sie wieder auf, drehte Ball sechs wieder an. Ok. Also muss ich das loswerden. Hatte es für eine Sekunde. Okay, also, wann immer du spielst, wirst du diese Art von Blick hier haben. Ok? Sie können sehen, dass es schön prallt. Sieht so aus, als hätte es diesen Stretching-Effekt, dass es in Ordnung ist, ein wenig übertrieben zu werden. Stellen Sie einfach sicher, dass es sich anfühlt, als ob es springt. Diese Leichtigkeit in und Leichtigkeit ist wirklich hilfreich in diesen. Also, wenn wir nur ein wenig Bewegung sehen, die langsam im Start genannt wird langsam aus weil es nach unten bewegt. Es wird also schneller werden, und dann bekommt es den schnellsten Punkt. Es dehnt sich, trifft auf den Boden, hat etwas Kraft springt zurück, und dann bekommen wir unsere langsame Wirkung. Und so bewegt es sich langsam und es geht leicht. Verleiht ihm ein lebensecheres Aussehen. Also werden wir es hier tun. Gehen Sie zum Datei-Export speichern für Web Legacy-Einstellung und lassen Sie uns sehen, Gehen Sie voran und ändern Sie dies in fünf. Ein Satz Jif oder die G I. F. Ich bin mir nicht sicher, ob Jeff für Geschenk jf 1 28 dithered wäre in Ordnung, um, und dann benennen Sie es, was Sie möchten, um es Ihnen nennen, wie Sie es speichern. Ich werde es vertikale Ballbeträge nennen und wir werden sehen, wie das als fertiges Produkt aussieht . Guter Beitrag, dass in der Klasse Projektseite und wir werden es 5. Der Bildschirm sprungen Prep: In Ordnung. Jetzt kommen wir zum aufregenden Ding und lassen unseren Ball über den Bildschirm springen. Also, was wir zuerst tun werden, ist Justus. Sie würden immer gehen, um Datei neu und erstellen Sie sich ein neues Dokument. Und ich ging weiter und machte mir ein Animationsdokument, damit ich darauf eingehen kann und direkt zu diesem gehen kann. Jetzt muss ich alle Einstellungen ändern. Ich gehe direkt zu dem und dann kannst du es umbenennen, was immer du willst. Mein Name wird sein, ich habe das Dokument bereits hier gemacht, Bob Accounts Ball springt von Anfang bis Ende und ändert die Auflösung auf 300 Pixel pro Zoll. Das wird dir eine feinere Auflösung geben, , damit es glatter aussieht,wenn du klickst. OK, wenn Sie Ihre eigene Voreinstellung erstellen möchten,können Sie klicken, können Sie klicken, speichern Sie die Voreinstellung im Namen es, was auch immer Sie möchten. Sobald das erstellt wurde, können Sie Ihren Animationsarbeitsbereich hier drüben haben, und wir werden die Farbe in einer Weile verwenden. So wie immer, wirst du hierher kommen deinen Boden mit dem Festzelt erstellen. Ich habe das schon getan, und dann, was du als Nächstes tun wirst, ist, dass du deinen Weg gehen wirst. Sie werden also drei Bögen von der linken Seite des Bildschirms auf die rechte Seite des Bildschirms zeichnen . Sie können mehr zeichnen. Sie können nur zwei Bögen zeichnen. Was Sie bekommen wollen, ist nur ein schönes Gefühl dafür. Ich würde empfehlen, drei gibt Ihnen ein wenig mehr Übung. Ähm, du warst in der Lage, ein bisschen mehr Ergebnisse von dem zu sehen, was du tust. Sobald Sie also Ihre Pfade gezeichnet haben, können Sie sie entweder mit der Maus oder mit dem Pin Tablet zeichnen. Oder Sie können das Lippenwerkzeug verwenden und den Strich verwenden und dann die Bögen so machen, oder Sie können es anders machen. Und wenn du einmal deine Wege gemacht hast, dann willst du deine Zeitmarken machen und deine Zeitmarken werden ungefähr so aussehen . Vielleicht sind sie näher beieinander. Sie könnten weiter auseinander liegen. Spielen Sie mit ihnen, spielen Sie mit Abstand, spielen Sie mit dem Timing darauf, und, ah, dann werden Sie. Sie werden wirklich sehen, wie der Ball über den Bildschirm springt. Wenn Sie den vertikalen Ball bounce machen, ist er nicht so sichtbar, aber Sie können immer noch ein wenig von dem Effekt sehen, der Ihnen die Idee gibt, was Sie in dieser Lektion verwenden werden. So werden Sie Ihre Schlüssel machen, was die höchsten, die extremsten Teile der Animation sein wird . Also dieser ist die Oberseite der Arche und der Boden des Bogens, was dies im Wesentlichen der Schlüssel sein würde, in diesem wäre das, was mit sechs oder sieben für mich. Du musst es keiner von denen machen. Sie können es 12 oder 35 machen. Das wäre wirklich, das wäre wie ein Slow Motion Ball Bounce. Aber wie auch immer Sie es tun wollen, Sie können damit spielen. Ähm, das werden Ihre Schlüssel hier sein. Jeder der extremen Teile. Dann gehst du rein und machst dich langsam an, äh, Orten. Ich werde eine neue Schicht dafür machen, genau da. Und dieser hier wird dein langsamer sein. Und genau hier, Marks, werden sie näher beieinander sein, und dann bist du langsam raus. Sie werden auch eng beieinander sein und dann allmählich weiter auseinander kommen, wenn der Balsam an Geschwindigkeit zunimmt. Und so wird das auch sein. Und an den schnellsten Stellen werden die Zeichnungen an den langsameren Stellen weiter auseinander liegen. Sie werden näher beieinander sein, einfach so. Sobald Sie diese gezogen haben, können Sie mit dem nächsten Teil fortfahren. 6. Rauh es in: Okay, Also, wenn Sie in die eigentliche Animation des Balls kommen, werden Sie sie eins nach dem anderen zeichnen, genau wie Sie es mit dem vertikalen Ball Bounce getan haben. Also habe ich vorangegangen und einige Zeichnungen auf diesen Ebenen eingefügt. Also, jeder von ihnen, sie sind ziemlich nah beieinander. Dieser ist ein bisschen leichter zu sehen, ohne dass sie auf dem vertikalen Ball Bounce. Alles sieht so aus, als wäre es wirklich, wirklich nah beieinander. Und diese Luft berühren sich alle, wahrscheinlich etwa halb ineinander. Ähm und so sind sie ein bisschen näher, aber man sieht immer noch den Raum, den sie abdecken, ein bisschen besser als du kannst. Die vertikale Wandhalterung wird montiert. Das geht also so durch, du wirst sie näher beieinander haben, und sie werden sich entschärfen. Also fängt dieser an, etwas abgeflacht zu werden. Es wird ein wenig länglicher und bewegt sich weiter weg. Sie können sehen, dass dieser nicht den mittleren Ball berührt. Es bewegt sich irgendwie näher an den Rand der Biologen davor, und die 2. 1 bewegt sich näher an die Kante und bewegt sich dann weiter weg, und es dehnt sich mehr aus. Was du tun willst. ist, dass Sie versuchen möchten, die Lautstärke in diesem zu halten, so dass es aussieht, als wäre es immer noch der gleiche Ball. Dieser dehnt sich nur ein bisschen viel aus. Es ist ein wenig breit, also was Sie tun können, ist, dass Sie sich in Übersetzen bewegen können, sicherstellen, dass Sie sich auf dieser Ebene befinden, transformieren und wahrscheinlich einen der Winkel verwenden und ihn verschieben können. Vergewissern Sie sich, dass es auf der Arche bleibt. Das ist ein bisschen besser, so dass Sie sich auf diese Weise bewegen können und Sie Ihre Ebenen so anpassen können . Das hier bewegt sich noch ein bisschen weiterund dehnt sich ein bisschen mehr aus. Das hier bewegt sich noch ein bisschen weiterund dehnt sich ein bisschen mehr aus. Das hier bewegt sich noch ein bisschen weiter Wir werden das weiter tun und sicherstellen, dass der Ball dem Bogen für einen folgt und sich ausdehnt. Je länger wird, desto dünner wird es, je kürzer, desto mehr Runde. Also musst du deine Lautstärke aufrechterhalten. Und sobald du zum Squash gekommen bist, willst du wirklich die Wirkung spüren. Also genau hier, Sie wollen, dass das den Boden berührt und dann in den Ball zerquetscht, damit es die Form ändert und dann Ihre nächste Schicht. Es wird nicht den Boden berühren, weil Sie wirklich das Gefühl haben wollten, dass es sich nach oben bewegt , also werden Sie es ein wenig vom Boden kommen lassen, und dann wird es beginnen, seine runde Form ziemlich schnell wieder zu erlangen, so dass Sie kann sehen , dass es so kommt und dann bewegt sich in den zweiten Bogen und die Kugeln sind näher beieinander. Ich werde all diese Ebenen ausschalten und durchspielen und dir sehen lassen, wie es aussieht , wie du nicht willst. Es werden zu viele , Zeichnungen in diesem Raum sein,denn je mehr du hast, desto langsamer wird es sich bewegen. Und Sie müssen sie auch nicht wirklich verfeinert haben. Das ist wirklich grobe Bühne. Also wirst du diese in den Bereichen rauschen, wo sie brauchen, und darüber, wie lange es sein muss. Und dann verfeinern wir sie später. Das Abspielen der Animation sieht also so aus. So sieht es aus, aber nochmal, ich werde es für immer anziehen. Also habe ich ein paar Mal durchgeschaut, so dass Sie sehen können, dass der Ball sich ausdehnt und dann fühlt es sich an, als hätte er einen Aufprall unten und es verlangsamt sich, wenn er an Dynamik verliert. Es wird nicht so viel Strecken haben, also werden wir immer noch eine anständige Menge haben. Aber das ist nur wegen des Gefühls. Es ist nicht so viel für, weil es sich schnell bewegt. Du versuchst nur, es so zu bekommen, dass es den Anschein hat, sich zu bewegen. Also gehen wir zurück durch, gehen zurück zu Frame eins, schalten Sie Ihre Markierungen aus und übergeben Sie Ebenen, spielen sie durch und Sie können ein bisschen besser sehen. Sobald Sie das als Geschenkdatei exportiert haben, gehen Sie voran und laden Sie das auf Ihre Projektseite hoch, und wir werden es überprüfen. 7. Glatte es raus: , jetzt, Also, jetzt,da du deinen rauen Ball an Ort und Stelle hast und ihn durchspielen, siehst du ihn, du siehst ihn hüpfen, du siehst, wie er seine Form ändert, du siehst, wie er sich anfühlt und fließt. Du hast dein Timing abgestempelt. Ich habe deine Abstände. Jetzt können Sie Ihre Zeichnungen durchlaufen und verfeinern. Also geh nur sicher, dass ich das nicht gemeint habe. Also geh zurück zu deinem zweiten Frame und du gehst. , Was ich getan habe,ist, dass ich Ordner für jede der Dateien oder für jede der verschiedenen Phasen dieser Zeichnung erstellt habe, die ich durchgemacht habe. Wenn Sie also alle Layer auf Ebene aktivieren, bleiben sie nur oder zwei. Wenn Sie jedoch Ebene 1 aktivieren, werden sie für jeden Layer aktiviert. Also stellen Sie sicher, dass Sie wieder reingehen können. Richten Sie diese einfach so ein, wie Sie wollen. Du willst also zu viel mehr Arbeit machen, okay, okay, damit du sehen kannst, dass ich reingegangen bin und mehrere Zeichnungen, die ich habe, glätten kann. Ich habe es getan, vom Zeichnen einer bis zur Spitze der zweiten Marke. Also, was du tun willst, wenn du reinkommst und du diese rauh rauskommst, ist zu sehen, ich gehe und gehe zu und wiederum auf meine 23. Ebene, du kannst viel näher hineinzoomen und wirklich reinkommen und mit deiner Arbeit mit deiner Zeichnung arbeiten . Dies ist ein bisschen schwieriger mit der Maus zu tun, aber es kann immer noch getan werden. Vielleicht möchten Sie näher kommen. Wenn Sie eine Maus benutzen, die wir tun werden, werden Sie hierher kommen und Sie werden diesen Raum zwischen all diesen groben Skizzenzeichen finden und ich werde eine neue Ebene erstellen , damit Sie sehen können, wie ich es mache, und ich werde es tun, Mal sehen, ganze Sache zu nehmen und die Deckkraft nach unten zu drehen. Okay, also würde zu meiner Schicht 49 kommen. Es ist immer noch 100%. Du kannst einfach hier reinkommen. Und jetzt, wo Sie die Idee haben, was es sein sollte, machen Ruffin irgendwie den durchschnittlichen Raum der Linienzeichnung Kommen Sie durch und tun Sie das. Wenn Sie das Auswahlrechte-Tool mit einer Mausschaltfläche verwenden, stellen Sie sicher, dass es vollständig vorhanden ist. Sie können Strich aufgrund von Pixeln bearbeiten, und Sie haben den perfekten Kreis dort, der ein wenig einfacher ist. , Wenn Sie also eine Maus verwenden, ist das ein guter Weg, dies zu tun und trotzdem an dieser Lektion teilzunehmen. Also, was du tun wirst, ist, dass du das irgendwie tun wirst. Schalten Sie das aus und sichern Sie die Kapazität. Dann können Sie die Sichtbarkeit deaktivieren. E könnte es wirklich. Sie können einfach die Sichtbarkeit für diesen gesamten Layer deaktivieren und dann den nächsten Layer aktivieren. Wechseln Sie zu Ihrem nächsten. Schalten Sie das nur 25 und so weiter aus und so weiter. Siehst du, als wäre mein Ball immer noch ein bisschen rau, aber ich mag die Zeichnung. Ich mag die Art und Weise, wie die Ref er Zeichnungen aussehen, das ist nur mein persönlicher Geschmack. Wenn Sie es raffinierter wollen, perfekter, als Sie mehr Zeit damit verbringen können. Sie können 20 Minuten auf jedem Ball-Zeichnen verbringen, und das ist vollkommen in Ordnung. Also gehen Sie einfach durch und arbeiten Sie mit jeder Zeichnung. Sie müssen die Layer für jeden einzelnen deaktivieren, wenn Sie zu diesem Frame gelangen. Also 31 30 nicht aus dem nächsten Frame. 31 hat diese Ebene deaktiviert, und ich arbeite einfach weiter durch Ihre Animation. Es ist ein langsamer Prozess, aber es ist das fertige Produkt wert. Sieht so aus, als hätte ich die Zeichnung da drin verpasst, also werde ich weitermachen und daran arbeiten. Vergrößern Sie die Ansicht meiner Zeichnung. Nein, ich weiß, das kommt näher an die Spitze, also wird es runder sein. Gehen Sie weiter und stellen Sie sicher, dass dies rund ist, wie es sein muss. Schalten Sie das aus. tatsächlich zurück zu Frame 1, Gehen Sietatsächlich zurück zu Frame 1,schalten Sie Ebene 49 aus. Sie meint später, 34. 49. Diese Schicht Mexikanisch, wenn ich ein Duplikat da drin irgendwo so schwul bekommen, damit wir durchgehen und sehen, wie dieser glatte Ball Bounce aussieht. Okay, sieht ziemlich gut aus. So kannst du es durchmachen und verfeinern. Wenn Sie noch mehr Feinarbeiten benötigen, gehen Sie voran und tun Sie das und laden Sie es erneut hoch, sobald Sie den ganzen Ball Bounce abgeschlossen haben und überprüfen Sie es auf der Projektseite 8. Färben es oben: , jetzt, Also, jetzt,da du deinen rauen Ball an Ort und Stelle hast und ihn durchspielen, siehst du ihn, du siehst ihn hüpfen, du siehst, wie er seine Form ändert, du siehst, wie er sich anfühlt und fließt. Du hast dein Timing markiert. Ich habe deine Abstände. Jetzt können Sie Ihre Zeichnungen durchlaufen und verfeinern. Also geh nur sicher, dass ich das nicht so gemeint habe. Also geh zurück zu deinem zweiten Frame und du gehst. Äh, was ich getan habe, ist, dass ich Ordner für jede der Dateien oder für jede der verschiedenen Phasen dieser Zeichnung erstellt habe, die ich durchgemacht habe. Wenn Sie also alle Layer auf Ebene aktivieren, bleiben sie nur oder zwei. Wenn Sie jedoch Ebene 1 aktivieren, werden sie für jeden Layer aktiviert. Also stellen Sie sicher, dass Sie wieder reingehen können. Richten Sie diese einfach so ein, wie Sie wollen. Du willst also zu viel mehr Arbeit machen, okay, okay, damit du sehen kannst, dass ich reingegangen bin und mehrere Zeichnungen, die ich habe, glätten kann. Ich habe es getan, vom Zeichnen einer bis zur Spitze der zweiten Marke. Also, was du tun willst, wenn du reinkommst und du diese rauh rauskommst, ist zu sehen, ich gehe und gehe zu und wiederum auf meine 23. Ebene, du kannst viel näher hineinzoomen und wirklich reinkommen und mit deiner Arbeit mit deiner Zeichnung arbeiten . Dies ist ein bisschen schwieriger mit der Maus zu tun, aber es kann immer noch getan werden. Vielleicht möchten Sie näher kommen. Wenn Sie eine Maus benutzen, die wir tun werden, werden Sie hierher kommen und Sie werden diesen Raum zwischen all diesen groben Skizzenzeichen finden und ich werde eine neue Ebene erstellen , damit Sie sehen können, wie ich es mache, und ich werde Mal sehen, ganze Sache zu nehmen und die Deckkraft nach unten zu drehen. Okay, also würde zu meiner Schicht 49 kommen. Es ist immer noch 100%. Du kannst einfach hier reinkommen. Und jetzt, wo Sie die Idee haben, was es sein sollte, machen Ruffin irgendwie den durchschnittlichen Raum der Linienzeichnung Kommen Sie durch und tun Sie das. Wenn Sie das Auswahlrechte-Tool mit einer Mausschaltfläche verwenden, stellen Sie sicher, dass es vollständig vorhanden ist. Sie können Strich aufgrund von Pixeln bearbeiten, und Sie haben den perfekten Kreis dort, der ein wenig einfacher ist. , Wenn Sie also eine Maus verwenden, ist das ein guter Weg, dies zu tun und trotzdem an dieser Lektion teilzunehmen. Also, was du tun wirst, ist, dass du das irgendwie tun wirst. Schalten Sie das aus und sichern Sie die Kapazität. Dann können Sie die Sichtbarkeit deaktivieren. E könnte es wirklich. Sie können einfach die Sichtbarkeit für diesen gesamten Layer deaktivieren und dann den nächsten zum nächsten wechseln. Schalten Sie das nur 25 und so weiter aus und so weiter. Siehst du, als wäre mein Ball immer noch ein bisschen rau, aber ich mag die Zeichnung. Ich mag die Art und Weise, dass die Referenz zum Zeichnen. 9. Vielen Dank!: Herzlichen Glückwunsch zum Abschluss des Ballsprungs. Und vielen Dank, dass Sie diese Klasse absolviert haben. Ich hoffe, Sie haben etwas Neues gelernt und dass Sie es genossen haben und dass Sie sich mir für die nächste Klasse anschließen , die ich über Fertigkeiten unterrichte. Haben Sie einen tollen Tag. Halten Sie animiert.