Grundlagen der Porträtfotografie: Natürliches Licht zum Drama | Justin Bridges | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Grundlagen der Porträtfotografie: Natürliches Licht zum Drama

teacher avatar Justin Bridges, Fashion Photographer, Former Finance Pro

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

13 Einheiten (1 Std. 35 Min.)
    • 1. Trailer

      1:42
    • 2. Einführung

      3:47
    • 3. Location und Motiv

      3:18
    • 4. Ausrüstung

      6:23
    • 5. Stimmung und Licht

      7:30
    • 6. Verschlusszeit und Testaufnahmen.

      9:35
    • 7. Belichtung und Brick-Shooting

      8:02
    • 8. Spiegelaufnahme

      13:08
    • 9. Gegenlichtaufnahme

      5:52
    • 10. Zuschneiden (Bearbeitung)

      10:57
    • 11. Lightroom (Bearbeitung)

      17:41
    • 12. Dramatische Effekte (Bearbeitung)

      6:05
    • 13. Entdecke weitere Fotokurse bei Skillshare

      0:36
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

24.561

Teilnehmer:innen

85

Projekte

Über diesen Kurs

Fotografie - ein Thema mit unwiderstehlicher Emotion. Dieser 90-minütige Kurs des Mode- und Porträtfotografen Justin Bridges geht vor Ort, um zu zeigen, wie man Licht nutzt, um ein atemberaubend dramatisches Porträt zu erstellen.

Unabhängig davon, ob du eine DSLR oder ein iPhone verwendest, lernst du, wie du deinen Standort, dein Motiv und deine Einstellungen vorbereitest, damit du deine Fähigkeiten in Bezug auf Komposition, Belichtung und Styling vollständig entwickeln kannst. Um deine Porträts wirklich unglaublich zu machen, teilt Justin auch seine Lieblingstricks für die Bearbeitung in Lightroom.

Während des gesamten Kurses bietet Justin Alternativen zu jeder Technik an, wodurch der Kurs perfekt für alle Erfahrungs- und Ausrüstungsniveaus ist. Dies ist ein Kurs für Profis, Enthusiasten und alle, die neugierig sind, wie ein unglaubliches Porträt zum Leben erweckt wird.

______________

Was du lernen wirst

  • Einführung Der Modefotograf Justin Bridges wird erklären, wie fotografische Porträts Geschichten erzählen können, und dir Fähigkeiten vermitteln, die du in einer Vielzahl von sozialen Bereichen einsetzen kannst. Justins Kurs ist einer der besten Online-Fotografiekurse für angehende Porträtfotografen, da er scheinbar komplexe fotografische Terminologie in einfache Konzepte herunterbricht.
  • Location und Motiv. Du erhälst ein grundlegendes Gefühl dafür, wie du den richtigen Winkel auswählst, die deine Porträtmodellen schmeicheln. Justin erklärt dir, wie du das richtige Modell zum Fotografieren findest, und gibt dir Vorschläge, wie du eine Beziehung zu Deinem Motiv aufbauen kannst.
  • Ausrüstung. Justin nimmt dich mit auf eine Tour durch seine Fotoausrüstung, angefangen bei seinen Kameras und Objektiven bis hin zur Erläuterung der Verwendung von Belichtungsmessern, Neutraldichtefiltern und Gaffer’s Tape. Du wirst herausfinden, warum Justin seinen Laptop und seine Festplatte zu Shootings mitbringt, und du wirst die Vorteile der Verwendung einer Spiegelreflexkamera gegenüber einer Kompaktkamera kennenlernen.
  • Stimmung und Licht. Indem du mit Licht und dem Ausdruck des Modells arbeitest, lernst du, Gefühle und Persönlichkeit zu vermitteln, Eigenschaften, die in der besten Porträtfotografie zum Vorschein kommen. Du wirst ebenso sehen, wie Justin kontrastreiche Bilder aufnimmt, eine wichtige Fähigkeit, wenn es darum geht, ein Schwarz-Weiß-Porträt aufzunehmen, und lernen, wie du einen Belichtungsmesser verwendest, um deine Aufnahmen einzurichten.
  • Verschlusszeit und Testaufnahmen. Jetzt beginnst du dein Shooting ernsthaft, indem du dein Modell lenkst und Verschlusszeit, Blende und ISO anpasst. Du wirst lernen, wie du bestimmte Elemente deines Fotos unscharf machen kannst, während andere scharf bleiben. Schließlich erfährst du, wie die Verwendung von Farbkarten in deinen Testaufnahmen später während des Bearbeitungsprozesses hilfreich sein kann.
  • Belichtung und Brick-Shooting Justin wird die Unterschiede zwischen unterbelichteten, überbelichteten und perfekt belichteten Fotos hervorheben, indem er Fotos macht, die in jede dieser Kategorien passen. du wirst herausfinden, wie du Details erfassen und dabei maximalen Kontrast beibehalten und wie du Lichter, Mitteltöne und Schatten ausgleichen kannst. Zuletzt zeigt dir Justin, wie man die automatische Belichtungsreiheneinstellung in seiner DSLR-Kamera verwendet.
  • Spiegelaufnahme. Hier lernst du, wie du dein Motiv in einem Raum voller Unordnung strategisch aufnimmst. Um zu vermeiden, dass sich bestimmte Hintergrundelemente in dein Foto einschleichen, wirst du mit vertikalen und horizontalen Aufnahmen experimentieren. du wirst auch Herausforderungen wie dem Fotografieren vor einem Spiegel begegnen und einen genaueren Blick darauf werfen, wie man ein Porträtmodell führt.
  • Gegenlichtaufnahme. du wirst herausfinden, wie du Fotos im Silhouettenstil aufnimmst, indem du dein Motiv von hinten beleuchtest, und erfährst, warum es wichtig ist, künstliches und natürliches Licht nicht zu mischen.
  • Zuschneiden (Bearbeitung). Du lernst zu entscheiden, wann du ein Foto verschrottest und wann du es behälst. Justin wird dir die Bedeutung von führendem Raum und negativem Raum beibringen und einige Techniken anbieten, wie du Kompositionen erstellen kannst, die die Neugier deiner Zuschauer wecken. Er wird dann die äußerst wichtige Drittel-Regel durchgehen.
  • Lightroom (Bearbeitung). Um dein Foto zum Leben zu erwecken, musst du einige schnelle Lösungen in Lightroom kennen. Justin wird dir einiges beibringen, zum Beispiel, wie du Klarheit in bestimmte Teile deines Fotos malen kann.
  • Dramatische Effekte (Bearbeitung). Du wirst genau sehen, was ein Foto dramatisch macht, angefangen bei der Kontrastanpassung bis hin zur Rauschunterdrückung.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Justin Bridges

Fashion Photographer, Former Finance Pro

Kursleiter:in

Justin Bridges is a fashion and portrait photographer based in New York City. Originally from Atlanta, Georgia, Justin began his pursuit of photography as a college student studying finance and economics.

Although he opted for an early career as a finance professional at Goldman Sachs, he realized the need to align his career with his love of photography. Today, he balances his photography career with a passion for personal finance.

Justin's approach is to capture the untraveled moment and apply a feeling of art and thoughtfulness to each photograph.

Clients and publications include:

Media: GQ, Details, Esquire, High Snobiety & Selectism, Complex Media, Hypebeast Magazine Fashion: Giorgio Armani, Public School NY, The Arrivals, Raleigh, En Noir, Ovadia & So... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.