Grundlagen der 2D-Animation in Anime Studio Pro | McCoy Buck | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Grundlagen der 2D-Animation in Anime Studio Pro

teacher avatar McCoy Buck, Create and Animate!

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

20 Einheiten (2 Std. 20 Min.)
    • 1. 01DownloadKostenlose

      1:09
    • 2. 02BriefÜbersicht

      2:04
    • 3. 03ProjektEinstellungen

      2:51
    • 4. 04AddPoints

      6:16
    • 5. 05CurvatureTool

      2:46
    • 6. 06TransformTool

      2:44
    • 7. 07SelectShapeTool

      5:30
    • 8. 08CreateShapeTool

      4:51
    • 9. 09KombinierTools

      7:24
    • 10. 10WorkingWithEbenen

      7:39
    • 11. 11Animation

      7:38
    • 12. 12DepthofField

      5:23
    • 13. 13 Camera

      8:45
    • 14. 14BuildingaMechCharakter

      5:22
    • 15. 15UsingBones

      10:39
    • 16. 16PlanungsSceneVermarktung von Markern

      11:03
    • 17. 17PosingtheCharakter

      11:28
    • 18. 18 Animation der Betweens

      15:14
    • 19. 19FinalTouches

      15:04
    • 20. 20RenderingYourAnimation

      6:36
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.240

Teilnehmer:innen

1

Projekt

Über diesen Kurs

Dieser Kurs ist eine Einführung in Anime Studio Pro. Dieser Kurs behandelt das Zeichnen mit dem Hinzufügen von dem Add an den Tool, und die Form.

Dann lernen wir mehr über das Arbeiten mit Ebenen und die Animation für eine Szene machen. Um die Aufnahme zu verbessern, gehen wir durch, wie wir mit einer Kamera in Anime Studio arbeiten.

Du wirst die Grundlagen haben, um deine eigene Animation zu erstellen.

Mit with lernst du und anwende dein Lernen in den Kursprojekten an.

In diesem Kurs geht es etwa 2,. Aber die Übungen können dir in jedem Fall von ein paar bis vielleicht eine Stunde bringen, abhängig von deinen Lernfähigkeiten und wie gut du dich an die Kurseinheiten erinnerst.

Der Kurs ist in 3 Abschnitte unterteilt:

  • Die erste ist die Introduction die dir einen kurzen Überblick über die Benutzeroberfläche deckt und wie du die Projekteinstellungen vorstellst.
  • Der zweite Abschnitt ist die Bereich, die verschiedene Tools abdeckt, sowie Techniken zum Bearbeiten und Umformen der Zeichnungen behandelt.
  • Und drittens den Animationsbereich, in dem wir durchgehen, wie man eine Animation von einer Szene macht.

alle, die lernen möchten, dann dazu Anime Studio Pro mit einer Anime machen möchten und wer weiß … vielleicht ist das die Software, die dich dazu bringen kann, deine eigenen Animationen zu machen.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

McCoy Buck

Create and Animate!

Kursleiter:in

McCoy is an Associate Producer at CLEAVER Creative located in Phoenix, Arizona. McCoy is a talented character animator, character designer, illustrator, storyboard artist and producer. With skills and experience in pre-production and post production he has done training videos for one of Google's biggest clients, Accenture. Along with the skills of animation, one of the biggest things McCoy enjoys most is teaching and helping others become more proficient in the production process.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. 01DownloadKostenlose: Hi. Diese McCoy buck mit zwei D-Animation 101 dot com. Und in diesem Vortrag werden wir das gegnerische Studio herunterladen. Also für diejenigen von Ihnen, die eine ältere Version von Animal-Studio haben oder die kein Anime-Studio haben , gehen Sie vor und suchen Sie Feind Studio Pro 11. Das erste Ergebnis, das kommen wird, ist für Smith Micro, der Distributor der Software ist . Es gibt verschiedene Kopien, die Sie von Tieren Studio kaufen können. Sie können die digitale Version, die Box oder die physische Version kaufen . Sie können ein Upgrade von einer vorhandenen Version von Anime Studio oder Sie können die kostenlose Testversion herunterladen und die kostenlose Testversion herunterladen, und Sie haben eine 30-tägige kostenlose Testversion, so dass Sie zwei Versionen zur Auswahl haben. Sie haben Ihre Mac-Testversion oder Ihre Windows-Testversion. Je nachdem, ob Sie die Windows oder einen Mac haben, gehen Sie los und laden Sie Ihre entsprechende Version für Ihre Testversion herunter. Sobald Sie alles in Animation Studio heruntergeladen haben geöffnet, sehe ich Sie in der nächsten Vorlesung. Wir werden über die Schnittstelle von Feind Studio Pro gehen und loslegen 2. 02BriefÜbersicht: jetzt, da du Feinde hast. Studio Open nehmen in all seiner glorreichen nous. Es ist eine fantastische Software, glauben Sie mir. Ich arbeite seit etwas mehr als zwei Jahren mit Animals Studio, und es war großartig. Das ist meine Nummer Eins. Gehen Sie zur Animationssoftware für Charaktere. Ich liebe dieses Zeug. Alles, was Sie hier sehen, werden Sie sich wirklich vertraut machen. Du wirst wissen, was das alles hier unten ist. Du wirst wissen, was auf diesem kleinen Charakter hier ist. Dieser Charakter Drache, übrigens, ist, ah, Animation, die Sie gesehen werden könnten. Oder Sie sehen vielleicht eine andere Standardanimation, die sich mit Tieren öffnet. CEO. Dies wurde erstellt eine animierte zusammen mit den anderen Charakteren, die Sie auf Ihrem Bildschirm durch die Tiere Studio Team Animator Big Door sehen , Teil dieser Ah, wirklich talentierte Animator. Ich kenne ihn persönlich, einfach ein toller Kerl überall. Also werde ich dir die Schnittstelle von Enemies Studio zeigen. Ich werde Sie durch all diese verschiedenen Panels hier, die Sie gut sehen, zuerst mit den Werkzeugen beginnen, dann gehen wir auf die Timeline, und dann werden wir diese Stil-und Ebenen-Panels abdecken. Jetzt gibt es eine Menge zu feindlichem Studio. Es hat eine eingebaute Physik-Engine. Es hat all diese verschiedenen Dinge, zu denen es fähig ist. Es hat Frame für Frame. Es gibt eine Menge zu decken, aber es gibt nur so viel, was Sie in einem Basics-Kurs abdecken können. Also werde ich nicht alles abdecken, was ich eigentlich über Dream meine Erfahrung mit dem feindlichen Studio abdecken werde . Welche Werkzeuge verwende ich, was ich auf der Timeline verwende, was ich für meine Ebenen tue und wie ich meine Stile benutze. Also werde ich diese verschiedenen Panels im Rahmen dieses Kurses abdecken. Zuerst beginnen wir mit unserem Tool-Panel, und ich werde Sie in der nächsten Vorlesung sehen. 3. 03ProjektEinstellungen: eine Sache, bevor wir lernen, die Werkzeuge der Feind CEO, das ist sehr wichtig. Es ist zu wissen, dass dieser Kurs nicht langweilig sein könnte. Ich werde Echtzeit-Beispiele verwenden, und ich werde Ihnen genau zeigen, wie Sie die Schulen benutzen würden. Das war eigentlich nicht das, was ich sagen wollte. Ich wollte sagen Was wirklich wichtig ist, ist in den Projekteinstellungen zu Ihrer Datei zu gehen und zuerst Ihre Auflösung zu ändern. Bevor wir das tun, sagen wir gute Abwechslung. Wer sind genial Dragon hier. Auf Wiedersehen. Wird die Datei treffen Eine neue gegangen ist tatsächlich genau dort. Wenn Sie animus Edo Pro 11 verwenden. Sie können tatsächlich zwischen Tab Sport wird es schließen und nicht speichern. Also gehen wir zur Datei in den Projekteinstellungen, und hier wird es Ihre Dimensionen Ihrer Animation aufzeigen. Wenn Sie es also exportieren, sind dies die Dimensionen, in denen Sie Ihre Animation exportieren können, in denen Sie derzeit minus 1920 x 10 80 einrichten , was Ihre typische HD-TV-Auflösung dort ist. Ah, Sie haben Optionen für 7 20 YouTube bei 7 2010 80 iPhone. Es gibt so viele verschiedene Optionen, aber es ist wirklich wichtig zu wissen, was Ihre Abmessungen Luft eingestellt. Also, wenn Sie Ihre Animation exportieren und sie ist entweder wirklich klein oder wirklich groß und Sie sind Art von Verlusten Also warum es alles seltsam ist, ist Sie tatsächlich. Haben Sie eine bessere Idee, weil Sie Ihre Dimensionen auf eine bestimmte Weise festgelegt haben. Jetzt mit diesem, gehen wir voran und schlagen. OK, ich werde meinen HD-Fernseher auswählen, weil ich viel mit Kunden gearbeitet habe, und das ist, was sie gefordert haben, ist, dass Zehe eine höhere Auflösung haben. Also in diesem Fall habe ich meins gesagt, es 10. 80. Das hier ist also bei einem 10 80 1920 mal 10. 80 Auflösung. Dies hier Was Sie in Weiß sehen, ist, was auf dem Bildschirm oder auf der Szene oder wie Sie wollen. Stell dir das vor. Dies wird als Workspace bezeichnet. Dieser ganze Raum hier, Dieser blaue Teil repräsentiert Ihr Gesehenes. Alles, was in diesen blauen Teil eintritt, tritt in die Szene ein. Dies hier ist Ihr Ausgangspunkt, aber im Grunde ist auch Ihre Kamera. So wird Ihre Kamera um die Szene schwenken und Sie können verschiedene Aufnahmen und verschiedene Winkel und alle möglichen coole Sachen machen. Aber wissen Sie nur, dass dieser blaue Fleck hier Ihre Szene ist. Also, jetzt, wo Sie Ihre Dimension gesetzt haben, gehen Sie vor und geschieht mit der nächsten Vorlesung, wir werden drei Werkzeuge sind transformierte Punkte Werkzeug, fügen Sie Punkte Werkzeug und Abdeckung des Ganzen. Sie gehen alle Hand in Hand, und das sind die wichtigsten Trocknungswerkzeuge, auf die ich mich in der nächsten Vorlesung konzentrieren werde, also werde ich Sie dort sehen. 4. 04AddPoints: bevor wir anfangen, die Werkzeuge für das Zeichnen und das Studio schnell zu lernen. Ich möchte dir zeigen, wie du navigierst. Du wirst sehen, wie ich das viel mache, und das ist es bekommt einige Punkte innerhalb der Leinwand. Hier, innerhalb des Arbeitsbereichs, haben Sie Ihre Arbeitsbereich-Tools direkt hier haben Sie pan, die, die, wenn Sie darauf klicken, dass es dieses kleine Hand-Symbol aufruft und Sie mit der linken Maustaste klicken und nach links und rechts nach unten ziehen , und es wird Ihren Arbeitsbereich herum ziehen. jedoch Sie könnenjedochdasselbe tun, indem Sie mit der rechten Maustaste klicken. Wenn Sie eine Maus verwenden und klicken und ziehen Sie um die nächste, Ich werde eine Menge verwenden, ist meine vergrößerte Fortsetzung in und sind eine Menge, die die Lupe hier auf dem Arbeitsbereich ist . Sie können die Ansicht vergrößern, indem Sie nach rechts klicken und nach links ziehen oder nach links ziehen, um das Verkleinern sehr einfach zu verkleinern . Und wenn Sie jemals vergrößert werden oder so etwas, können Sie hierher kommen, um die Ansicht zurückzusetzen und dann Ihren Arbeitsbereich zurückzusetzen. Das Gleiche, wenn Sie weit hier zur seitlichen Reset-Ansicht sind und Ihren Arbeitsbereich zurücksetzen . Das erste Tool, das ich abdecken werde, ist das Anzeigenpunkt-Tool. Sie hatten Punktseelen, die sich hier oben befand. Wie Sie sehen können, wenn Sie den Mauszeiger über, es zeigt den Anzeigenpunkt, und dies ist ein A ist die Tastenkombination, um dieses Tool auszuwählen. Und ich möchte, dass Sie sich wirklich mit Tastenkombinationen vertraut machen, weil sie wirklich nützlich sein werden und Ihren Workflow wirklich beschleunigen. Also werde ich mit der rechten Maustaste klicken und zu diesem Punkt genau hier zoomen. Und im Grunde werde ich Ihnen zeigen, wie wir diese Form direkt hier mit dem Werbepunkt-Tool gestalten werden. Das Anzeigepunkt-Tool gibt Ihnen hier oben ein paar Optionen. Es gibt Ihnen auch ein wenig Tool-Tipps, die auch fallen werden, wie wir gehen. Also zuerst, was Sie brauchen, um dio Teoh einen Punkt hinzuzufügen, ist, dass Sie mit der Maustaste klicken, und wie Sie dort sehen können, gibt es ein kleines rotes Quadrat, das platziert wurde. Sie können erneut klicken und das als einen weiteren Punkt. jedoch Wir werdenjedochnicht unbedingt nur Punkte hinzufügen. Wir werden Umrisse zeichnen, also um eine Linie von diesem Punkt zu zeichnen, den Sie gerade erstellt haben. Du wirst das einfach in das kleine Quadrat klicken und rausziehen, und das wird Umrisse zeichnen. Und am Ende dieser Linie gibt es einen anderen Punkt. Und um diese beiden Punkte miteinander zu verbinden, klickst du und ziehst dich wieder raus und du wirst dasselbe tun. Sie werden klicken und Sie werden ziehen, und so werden Sie diese Punkte ein letztes Mal miteinander verbinden. Ich werde klicken und ich werde ziehen, und das wird, um den Punkt nach draußen zu ziehen. Nun, wie Sie hier sehen können, versuche ich, ein Quadrat zu erstellen, aber ich versuche, die Form standardmäßig gut einzuschließen. Animals Studio sollte diese Option für Sie prüfen lassen. Es nennt sich Auto Weld. Also, als Sie zu diesem Teil hier gekommen waren, sollten sich diese beiden Formen geschlossen haben und es so klingen lassen. Genau so drücken wir Steuerung Z rückgängig, so dass Sie Optionen haben Zehe automatische Schweißnähte eingeschaltet haben. Jedes Mal, wenn diese beiden Punkte in der Nähe voneinander kommen, werden sie automatisch verbinden oder automatisch schweißen. Ich ist jedoch jedoch eine Vorliebe. Hab das aus, weil ich meine automatische Schweißnaht nicht mag. Also, wie Sie kommen vorbei und Sie ziehen das hier rechts, Sie können die Leertaste auf Ihrer Tastatur drücken. Die Welt, die beiden zusammen. Es macht keinen Ton, aber es ist automatisch geschweißt, und die Art und Weise, wie ich sagen kann, ist, dass ich hierher kommen kann, Punkte Werkzeug hier transformieren, über das ich in ein wenig sprechen werde, und ich kann sehen, dass es jetzt zusammen. Ich kann auch sehen, dass es einen weiteren Punkt gab, der gemacht wurde, damit ich weitergehen konnte , und ich kann das löschen und einfach meine Punkte zusammen die Löschpunkte bringen. Wählen Sie einfach den Punkt aus und Sie werden das Löschwerkzeug auf Ihrer Tastatur drücken. Nun das nächste, was wir überschauen werden, ist, dass Sie Ihren automatischen Strich in Ihren scharfen Ecken standardmäßig füllen , Ihre scharfen Ecken könnten ausgeschaltet sein, und welche scharfen Ecken erlauben es Ihnen, dio? Ich werde voran gehen und dieses Beispiel schnell herauszeichnen. Mit diesem scharfen Ecken ausgecheckt, können Sie im Wesentlichen in den Arbeitsbereich gehen und genau das gleiche tun, was wir getan haben, und verbinden Sie die Punkte miteinander und Dies ist wahrscheinlich, was Sie gesehen haben, als Sie zeichnen. Nun, wenn das der Fall ist, ist das völlig in Ordnung. Was es tut, ist es, diese scharfen Ecken zu entfernen. Aber da es etwas gibt, das Krümmungswerkzeug genannt wird, können Sie diesen Effekt später mit der Abdeckung oder dem Werkzeug erzielen. Also behalte ich normalerweise meine scharfen Ecken und du wirst sehen, warum in ein bisschen. Also gehen wir hin. Wir haben das alles zusammen da. Jetzt haben Sie ein paar Optionen. Außerdem haben Sie automatisch einen automatischen Strich zu füllen. Auto Fill wird tun, was Sie denken, es würde mit diesem Scheck tun. Es geht. Sobald diese Form verbunden ist und eine Narr geschlossene Form gemacht hat, wird es mit der Farbe zu füllen. In diesem Fall füllte es sich mit der Farbe Weiß. Also, was ich tun werde, ist, dass ich diese Zeile hier auswählen werde. Ich meine, löschen Sie das. Mach dir keine Sorgen, wie ich das jetzt gemacht habe, aber ich werde meine automatische Füllung als blau auswählen, und ich werde auch meinen automatischen Strich und meinen automatischen Strich einschalten. Sie können hier sehen, ist schwarz. Filas blauer Strich ist schwarz. Um deinen Schlaganfall zu ändern, gehe ich nach rechts. Klicken Sie auf diese Farbe, um Ihre Füllung zu ändern. Du würdest nach links gehen. Klicken Sie auf diese Farbe. Okay, also gehe ich zurück zu meinem Anzeigenpunkt-Tool und zur Kate Key Ward. Und ich werde diese Linie herausziehen, diese beiden manuell miteinander verbinden, weil ich nicht automatisch gut mache und die Leertaste drücke. Und wie Sie dort in unserer kleinen Vorschau sehen können, ist es schwer zu sehen, weil es ein weißer Hintergrund ist. Aber da ist ein weißer Strich um das Blau herum. OK, das ist also das Anzeigenpunkt-Tool in Kürze. Und in der nächsten Vorlesung wird das Krümmungswerkzeug abdecken. Und wir machen dieses Quadrat zu einem Kreis mit dem Werkzeug, das ich in der nächsten Vorlesung sehen werde. 5. 05CurvatureTool: hallo dieser McCoy mit zwei D-Animation 101 dot com. Und in dieser Vorlesung gehe ich über das Krümmungswerkzeug für das Zeichnen Tools und Animals Studio Pro zeigen Ihnen auch einige Beispiele für einige Zeichnungen, die ich mit diesen Werkzeugen gezeichnet habe. Das Krümmungswerkzeug ist ein sehr einfaches Werkzeug, um zu navigieren. Um das Coverage to Tool Symbol auszuwählen, klicken Sie einfach hier an diesem Ende Icon rechts hier. Wenn Sie mit der Maus darüber bewegen, werden Sie sehen, dass auf See auf der Tastatur und im Grunde mit der Abdeckung des Werkzeugs, was Sie tun werden, ist, dass Sie auf einen Punkt klicken, ihn auswählen und dann Kurven. Also, wie ich schon sagte, wir wollen diese Punktzahl Diamanten zu einem Kreis machen. So wird im Grunde jeden Punkt nehmen und nach links oder rechts ziehen. Wenn Sie also klicken und nach links ziehen, wird die Kurve festgezogen. Und wenn Sie nach rechts ziehen, während Sie die Maustaste gedrückt halten, wird diese Kurve abgerundet. Wie Sie hier sehen können, gibt es ein wenig erzählte Spitze ziehen Seite an Seite für das Krümmungswerkzeug, und Sie können auch Rechte ziehen und nach rechts ziehen, und das ist im Grunde, was Sie tun würden, um das Bordsteinritual zu verwenden. Es ist ein sehr einfaches Werkzeug. Einfach zu bedienen. Ähm, das kannst du. Dies ist im Grunde, wie Sie Kurven für verschiedene Formen machen werden. Dies wird also nicht nur für Formen und Kreise verwendet. Ich werde dir sehr schnell zeigen, was ich mit diesem einfachen Werkzeug, der Linie und der Berichterstattung gezeichnet habe . Ein Werkzeug. Also hier sind ein paar Beispiele für Charaktere, die ich ein feindliches Studio mit dieser genauen Technik erstellt hatte , die ich Ihnen jetzt einfach durch Auszeichnen von Linien und Kurven zeige, zum Beispiel wird in dieser Nacht genau hier gehen, und wir werden nur schauen an seinem Kopf und nur sehen, wie sein Kopf kaputt ist. Also, wenn ich gehe und ich auf Nacht klicke, können Sie sehen, wie ich alles hier eingestellt habe. Also habe ich im Grunde alles gesagt, diese waren alle seine Linien ausgebildet. Also kam ich hierher, um den Kopf zu mögen, und du hast deinen Punkt und dann eine Kurve bestimmt. Diese Outs, ähm, erschaffen seinen Kopf, Schatten, alles. Alles wurde erschaffen. Und um ehrlich zu sein, es sieht ein wenig mühsam aus. Es sieht super überwältigend aus, aber sobald Sie den Dreh davon bekommen, werden Sie anfangen, im laufenden Betrieb zu zeichnen, und es ist wirklich cool. Das ist also das Krümmungswerkzeug. Auf den Punkt gebracht. Alles, was Sie tun müssen, ist auf die Position zu klicken, die Sie versuchen, C auf der Tastatur zu kurven, und Sie ziehen einfach von links nach rechts, um die Kurven zu erweitern oder zu verengen. Also in der nächsten Vorlesung wird über Transformationspunkte gehen und ich sehe Sie dort. 6. 06TransformTool: Jetzt werden wir über das Werkzeug für transformierte Punkte sprechen. Werkzeug „Punkte transformieren“ befindet sich hier oben. Wenn Sie den Mauszeiger über das Symbol mit dem Mund bewegen, können Sie das kleine Pop-up sehen. Es zeigt, dass es t auf der Tastatur wird Ihre kurze Tastenkombination sein. Also, jetzt gehen wir weiter und schauen uns dieses kleine Bild genau hier an. Dieses kleine Beispiel, das ich gemacht habe, und Sie können sehen, es ist alles verzerrt und alles schief. Sie wissen also, dass Ihr Vektor, den Sie zeichnen, aus Linien und Kurven und sich diese Linien und Kurven überall befinden. Wie können wir das mit dem Übergabepunkt gut ausrichten So können Sie im Grunde auf den Punkt klicken , den Sie auswählen möchten, und ziehen Sie es an die Position, an der Sie es haben möchten. Dasselbe für hier unten für den Mund sagt, dass du dort sehen kannst, die kleine gruselige Charaktersache , die ich hier gezeichnet habe, kommt schön zusammen. Also klickst du im Grunde, wo du alles willst, zu G. O. O. Okay, das werden diese alle drei Werkzeuge sein, wie ich schon sagte, werden dein bester Freund sein. Du wirst die oft benutzen. Wenn ich also reingehen wollte, möchte ich noch ein paar Änderungen vornehmen. Aiken, wähle den Punkt aus. Kurve es aus, kurve es hinein. Aber ich möchte es tun. Ähm, aber das ist irgendwie der Look, den ich dort suchen würde. Das ist also das Transferpunkt-Werkzeug, so dass Sie die Übergabepunkte verwenden können, um im Grunde den gewünschten Punkt auszuwählen und ihn dorthin zu verschieben , wo Sie ihn wieder wollen. Lassen Sie uns über das kleine bisschen der Werkzeuge gehen, die wir alle gerade jetzt von Add Points Tool abgedeckt. Also mit diesem Bild, wie Sie sehen können, gibt es viele Punkte und Sie können mehr Punkte hinzufügen. Du wolltest also, dass dieser Kerl wütende Augen hat. Nun, ich würde hier einen Punkt setzen, und ich würde hier einen Punkt setzen, und ich mache dasselbe auf der anderen Seite seines Kopfes. Nun, wenn ich gehe und ihn ein wütendes Gesicht haben will, werde ich ein bisschen von allem benutzen, um das zum Laufen zu bringen. Ähm, ich habe wahrscheinlich ein bisschen bald hinzugefügt, viele Punkte, mit denen ich anfangen sollte. Deshalb wird das irgendwie komisch ausgeglichen. Also werde ich es einfach durchmachen. Ich verlasse einige dieser Punkte, im Grunde, nur versuchen, das zu halten, haben Sie das kreisförmige, das ich geformt. Da gehen wir hin. Es ist ein bisschen besser. Auf diese Weise würden Sie Ihr Transformierungspunkte-Werkzeug, Ihr Krümmungswerkzeug und Ihr Anzeigenpunkte-Werkzeug verwenden. Jetzt, wo wir über ihre Werkzeuge gesprochen haben, wir zum nächsten Abschnitt über, gehen wir zum nächsten Abschnitt über, und das wird unsere Füllung sein. Das ist sehr wichtig, also gehen wir zum nächsten Abschnitt, und wir sehen uns die nächste Vorlesung. 7. 07SelectShapeTool: Hallo dieser McCoy, aber mit zwei D-Animation 101 dot com. Und in diesem Vortrag werde ich die Fill-Tools und Animals Studio Pro durchgehen. Bevor wir also das Füllwerkzeug abdecken, ein Anime-Studio, eine letzte Schule der Zeichnung, die ich Ihnen zeigen möchte, ist die Zeichenform, Werkzeug oder s auf der Tastatur. Und wie Sie hier sehen können, wenn ich auf dieses Werkzeug geklickt habe, bringt es meine Auto-Ausfüll-Option wie zuvor auf. Und dann habe ich hier die Auswahl, welche Formen ich mit diesem Werkzeug machen möchte. Jetzt sagt die kleine QuickInfo hier, dass Zeichnen Form Shift hält, um seine Mitte einzuschränken oder zu ändern . Lassen Sie uns voran und zeichnen Sie das einfach durch Klicken und Ziehen heraus. Und sieh mal, wir haben eine Form gemacht. Wir haben eine quadratische Zehenkappe Verschiebung und klicken Sie heraus ermöglicht es Ihnen, ein perfektes Quadrat zu machen. Sie können wirklich die Form machen, die Sie wollen, oder wenn Sie es von der Mitte aus tun möchten. Du hältst Ault und es wird es aus der Mitte ziehen. Stellen Sie sich vor, der Ursprungspunkt war genau da. Es wurde von der Mitte dort gezeichnet. Okay, also was ich mit meinem Transformationspunkte-Werkzeug mit Ihren Transformationspunkten tun werde. Etwas, was ich erwähnen möchte, ist, dass du dich bewegen kannst. Du bist Formen. Sie können nicht nur eine bestimmte Form auswählen und diese verschieben, sondern Sie können in die Form klicken und alle Punkte auswählen. Und Sie erhalten diese kleinen Möglichkeiten hier erweitert zu erweitern, sich bewegen und zu drehen. Und das werden diese kleinen Notizen hier sein. Wenn Sie also den Mauszeiger über bewegen, werden Sie sehen, wie sich der Cursor an die entsprechenden Positionen ändert, die er machen könnte. Die nächste Form, die wir schaffen werden, wird ein Würgen sein, und wir werden voran gehen und eine Art bräunliche Farbe hier auswählen. Okay, und wir machen ein perfektes Dreieck, indem wir die Schicht gedrückt halten. Es ist das Gleiche. Sie können t auf der Tastatur für Ihre Tastenkombination halten oder auf das Werkzeug Punkte transformieren klicken und diese wieder an seine Position verschieben. Ich werde sagen, wenn ich das zu einem Haus machen würde, und das war eine Möglichkeit, darauf hinzuweisen, dass Sie ein Dach haben . Wir gingen gerade, bevor wir das einfach nach unten geschleppt haben, sehr gut. So haben wir unsere Formen mit ihrem Formwerkzeug gemacht. Lassen Sie uns nun über die ausgewählten Formen gehen. Nehmen wir an, mit diesem Werkzeug direkt hier, wählen Sie Form, die Q auf der Tastatur ist. Ich möchte die Farbe dieser beiden Formen ändern. Nun, Sie werden hierher kommen mit Auswahlwerkzeug und klicken Sie auf den Respekt der Form. Wie Sie hier sehen können, Klicken ändert sich meine Stilpalette beimKlicken. Und ich könnte in diesen Stil gehen und ich kann dieses braun klicken und ich könnte es zu einer rötlichen Farbe machen . Das Gleiche. Ich kann auf diese andere klicken, wenn mein ausgewähltes geformtes Werkzeug ausgewählt ist, und es sieht aus wie die anderen Formen des Quadrats. Und ich kann das auch in eine andere Farbe ändern. Du willst also zu einem Blau wechseln? Okay, Nun, damit können Sie auch Ihre Striche hinzufügen sagen, ich möchte dieses weiße hinzufügen, so würde ich das Häkchen und Rechtsklick auswählen , um meinen weißen Strich zu erhalten. Sagen Sie, ich wollte dasselbe tun, und ich klicke mit der rechten Maustaste, um meinen weißen Strich zu bekommen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie den Schlaganfall dort überprüfen. Alles klar, jetzt habe ich eine sehr einfache Möglichkeit, meine Formen auszuwählen, indem Sie einfach auf dieses Werkzeug klicken oder auf der Tastatur drücken und die Form auswählen. Jetzt gehen wir weiter und fügen Sie eine weitere Form hinzu. Ich füge einen Kreis hinzu. Ich werde das zur Farbe der Sonne machen. Im Moment ist meine Form ausgewählt. Ich möchte sicherstellen, dass die Form ungeahnt ist. Soto einmal gewählt, werden Sie einfach abklicken? Gehen Sie zurück zu meinen Formen hier, stellen Sie sicher, dass meine automatische Füllung aktiviert ist und ich werde auch meine automatische Füllfarbe ändern. Eine gelbliche Farbe. So etwas wie das und ich werde Schicht halten und ich werde mit meinem Kreis einen perfekten Kreis dort fallen lassen , und ich werde es genau hier setzen. Ich schalte meine Punkte vorübergehend mit diesem Häkchen aus. Hier zeigen Kräfte Kurven. Und wie Sie sehen können, ist mein Sohn über meinem Haus. So verschieben Sie Shapes in der Ebenenreihenfolge nach oben Sie wählen einfach die Form mit Q auf der Tastatur aus und drücken Sie auf den Pfeil nach unten auf der Tastatur oder nach oben auf dem Pfeil nach oben. Wenn Sie mehrere Formen haben, lassen Sie uns voran gehen und dieses Quadrat über alles bewegen. Sag mal, ich möchte das Dreieck bewegen, das ganz unten ist. Ich wähle das Dreieck aus. Ich werde Shift halten und auf die Tastatur drücken, um den ganzen Weg nach oben oder Verschiebung zu bewegen und den ganzen Weg nach unten sagen für alle entsprechenden Formen. Das ist also das ausgewählte geformte Werkzeug. Ein feindliches Studio. So würdest du es benutzen. Und in der nächsten Vorlesung werde ich über das Werkzeug „Erstellen“ gehen und wie das verwendet wird. Ich seh dich dort. 8. 08CreateShapeTool: dieser Vorlesung. Wir gehen über, Formen zu erstellen. Jetzt weiß ich, dass du denkst, was zum Teufel waren wir nicht nur Formen? Ja, technisch gesehen, waren wir das. Und das ist, wo Feind Studio bekommt ein wenig verwirrend, ist mit seinen Namen, aber erstellen Formen wird tatsächlich anders sein. Erstellen von Formen ist im Grunde das, was Sie dio, wenn Sie Ihr Werbepunkt-Tool verwenden. Nehmen wir an, wir hatten weder unser automatisches Füllen noch unseren automatischen Strich. Eigentlich werde ich in diesem Fall den Hintergrund herausnehmen, denn das wird es nur schwieriger machen zu sehen. Ich werde hier in ein leeres Feld zoomen und sagen wir, ich möchte eine Art Form erstellen . Ich werde einen Fuß schaffen, also werde ich meine Punkte herausziehen. Okay, gehen wir weiter und schließen Sie diese Form, damit ich eine Füllung machen kann, damit ich diese beiden Punkte miteinander verbinden werde , drücken Sie die Leertaste auf der Tastatur, und das verbindet diese beiden Punkte miteinander. Jetzt habe ich diesen Fuß erschaffen, aber es ist keine Form. Es sind nur Vektorlinien und Kurven. Also, um eine Form zu erstellen, klicken Sie hier auf diese Schaltfläche, erstellen Sie Form, Tastenkombination. Du. Ich gehe voran und klicke darauf und gleich hier. Wie Sie sehen können, erlaubt es mir, eine Füllung, einen Strich oder beides zu tun . Es ist irgendwie wie unsere anderen Werkzeuge, die wir durchgemacht haben, außer dass das hier nur ein bisschen anders ist. Also haben wir die Möglichkeit, es zu tun, Phil, einen Schlaganfall oder beides. Also, jetzt wird das meine Füllung sein. Wenn es für beide ausgewählt wurde, würde es sowohl meine Füllung als auch meinen Strich tun. Wenn es nur Strich wäre, wäre es nur die Farbe weiß. Also werde ich voran gehen. Ich wähle eine Farbe aus, bevor sie sich mit irgendetwas füllt, und ich werde nur sicherstellen, dass es nur der Phil ist. Nun, um eine Form zu erstellen, werden Sie im Grunde wählen, welche Form Sie erstellen möchten. Also in diesem Fall, sagen wir, es gab Hosen und alles, was verbunden war, und sie waren eine andere Farbe. Ich möchte die Farbe der Hose nicht auch zur Hautfarbe machen. Ich will nur, dass der Fußteil diese Farbe hat. Also, was ich tun werde, ist unser Wille nehmen und ich werde klicken, und ich werde ziehen, um diese Form auszuwählen. Jetzt habe ich ein Set im Lasso-Modus. Dies wird für mich bevorzugt, aber Sie können es auch als Standard festlegen, das nur ein Quadrat ist. Wählen Sie das Shape aus, das Sie erstellen möchten. Nun, um die Form zu erstellen, werden Sie einfach nur schlagen, Form erstellen oder wieder Leertaste auf der Tastatur, und es hat diese Form erstellt. Wie Sie sehen können, habe ich diese kleine Fußform, die ich gerade erstellt habe, also ein weiteres Beispiel, das ich zeigen werde, und es ist irgendwie, worüber ich gerade gesprochen habe, ist jetzt Die Form ist erstellt, so dass ich nehmen kann und ich kann alle Punkte auswählen, weil es , die als eine Form ausgewählt wurde. Ich könnte das runterziehen und uns weitermachen und ein paar kurze Shorts machen. Jetzt werde ich das Gleiche tun. Ich werde die Form erstellen, so dass ich Sie auf der Tastatur treffen werde und etwas anderes, dass Sie es tun können, um alle Punkte auszuwählen, anstatt durch und manuell die Punkte auszuwählen . Klicken Sie einfach auf die Vektorlinie, und es wird alle Punkte als auch auswählen. Also in diesem Fall möchte ich vielleicht ein paar kleine Dinge hier und da glätten und ich werde auf die Form klicken und ich werde ihm eine bläuliche Farbe für seine Hose geben. Und dann klicke ich auf der Tastatur auf Form oder Leertaste erstellen. Und dort hat es meine Form geschaffen. Also wollte ich es sehen. Jetzt habe ich Hosen und habe meinen Fuß. Sagen wir mal, ich wollte eine Art Tasche machen oder so was tun. Alles, was ich zu dio werde, ist, dass ich jetzt werde ich nur mit meinem Add Points Tool einen Strich erstellen. Also werde ich hierher kommen und meine Punkte rausziehen. Stellen Sie sicher, dass das an ist, und ich habe meine kleine Tasche hier. Ich nehme, du weißt schon, das ein bisschen so aus. Und dann werde ich dich auf meine Tastatur treffen und dann wähle ich die Form aus. Wie Sie sehen können, es nur die Zeilen, die ausgewählt sind. Also in diesem Fall will ich nur meinen Schlaganfall. Wenn ich meine Füllung mache und die Form erstelle, wird das keinen Unterschied machen. Also will ich nur meinen Schlaganfall, und dann würde ich in meine Strichfarbe kommen. Ich werde mir die Farbe seiner Hose schnappen. Derzeit und ich bekomme nur eine dunkle in, dass nur ein wenig. Wenn ich also meinen Strich erstelle oder wenn ich meine Form erstelle, es jetzt eher diese Strichfarbe machen. Wenn ich es nur ein bisschen größer machen will, werde ich meinen Verstand und ich werde das mit der Größe falten. Und so erstellst du Shapes und Animals Studio und die nächste Vorlesung werde ich darüber diskutieren, wie man Formen löscht. Und ich werde alle Dinge zusammenstellen, die wir in einem letzten Beispiel gelernt haben, um Ihnen zu zeigen , wie Sie die Form erstellen, löschen und auswählen. 9. 09KombinierTools: Hi. Diese McCoy buck mit zwei D-Animation 101 dot com. Und in diesem Vortrag werde ich Ihnen zeigen, wie Sie alle Füllwerkzeuge zusammenstellen, die wir verwendet hatten. Nun, hier habe ich etwas gezeichnet. Ich weiß nicht wirklich, was es ist, oder? Ja, das tue ich auch nicht. Es sieht aus wie ein Kreis mit vielleicht, wie ein paar Buschsachen und ein paar Sachen darin. Ich weiß es nicht. Ich weiß nicht mal, was ich gezeichnet habe. Oder ich also das ist irgendwie ein Malkurs an sich. Also sind wir hier in unserer Trocknungsschicht, und wir haben unsere Möglichkeiten, Formen zu erstellen. Wie Sie sehen können, gibt es keine Möglichkeit, das Shape auszuwählen, da noch keine Shapes erstellt wurden. Lassen Sie uns also voran gehen und einige Formen erstellen. Und jetzt, mit unserem Auswahlwerkzeug, das ich jetzt als mein letztes habe. Also werde ich all diese Dinge hier in der Mitte auswählen. Ich meine, eine Schleife den ganzen Weg zurück, und es wird sich verbinden und diese Formen füllen. Während mit welcher Farbe möchte ich Formen füllen? Versuchen wir eine gelbliche Farbe, die funktioniert. Also habe ich all diese Formen ausgewählt. Jetzt werde ich es mit einer gelben Form füllen. Okay, jetzt haben wir das erschaffen. Gehen wir zu unseren anderen Formen hier. Also, jetzt habe ich diese ausgewählt. Geben wir ihm eine Art von ah, bläuliche Farbe. Und ich werde jetzt meine Form erschaffen, um sie durchzugehen. Ich werde den Rest meiner Farben auswählen. Es ist also so wie dieser. Also kreisen Aiken um. Es ist wie diese Form gut halten Verschiebung. Aiken, modifiziere meine Auswahl. Ich kann mehr zu meiner Auswahl hinzufügen und ich werde all diese Formen nehmen und es eine rötliche rosa Farbe machen , und ich werde die Form erstellen. Also sieh es dir an. Wir haben eine ganze Reihe von verschiedenen Formen hier gemacht auf Ich habe meine Punkte und Vektorlügen Sichtbarkeit durch Auswahl dieses Werkzeugs hier unisoliert . Und wie Sie sehen können, zeigt es mir die Formen, die ich erschaffen hatte, irgendwie wie Pillen. Also, was genau ist das? Nun, gehen wir zu dieser Form hier und füllen Sie das aus, also gehe ich zu meinem Werkzeug zum Erstellen geformt. Ich wähle es aus, und ich sehe, dass es dort diese Fülloption hat. Also werde ich das nehmen, und ich werde es mit einer Art gräulicher Farbe füllen, und ich werde zu meiner kreativen Form gehen und diese Farbe kreieren. Jetzt haben wir ein Problem. Diese Form hatte nun alle anderen Formen abgedeckt, wie Sie sehen können, ist nur der Blob. Wie bekomme ich diese Form, um unter diese Formen zu gehen? Alle diese Formen sind also sichtbar. Nun, genau wie ich Ihnen gezeigt habe, Sie werden die Form auswählen, die Sie erstellt haben, und Sie werden auf Ihrer Tastatur drücken jetzt etwas, das ich Ihnen zeigen möchte, ist, wie ich auf meiner Tastatur nach unten geschoben genau wie ich Ihnen gezeigt habe, Sie werden die Form auswählen, die Sie erstellt haben, und Sie werden auf Ihrer Tastatur drückenjetzt etwas, das ich Ihnen zeigen möchte, ist, wie ich auf meiner Tastatur nach unten geschoben und verschieben Sie die Schachbrettauswahl. Siehst du das besser? Es brachte eine Reihe von Formen, als ich wieder nach unten kam. Es bringt noch eine Reihe von Formen und wenn ich wieder nach unten gehe, bringt es eine weitere Reihe von Formen. Wenn ich den ganzen Weg zurück gehe und Shift halte und ich den Pfeil nach unten drücke, geht es ganz nach unten. Wenn ich den ganzen Weg zurück gehe und Shift halte und ich den Pfeil nach unten drücke, geht es ganz Bringt sie alle auf einmal hoch. Okay, also gehe ich zurück zu unserer Gesamtform hier, gehe ich jetzt genau wie diese Form mit meinem kreieren geformten Werkzeug. Und wählen wir hier eine andere Farbe aus. Was wäre eine gute Farbe? Weil du noch nicht weißt, was ich mache. Ich weiß nicht mal, was ich mache. Ich bin jetzt facetiös. Lass uns voran gehen und das mit dieser braunen Farbe füllen. Es wird dasselbe tun. Es ist die einzige Form. Jetzt muss ich diese Form auswählen und ich muss auf meine Tastatur drücken. Runter, runter und runter. Kannst du erraten, was das ist? Es ist ein Keks. Oder ist es? Okay, also habe ich dieses Cookie aussehende Ding hier. Eine Sache, die ich Ihnen jetzt zeigen möchte, ist dieses Tool, dieses tolle Werkzeug. Dies wird als Ihr löschenförmiges Werkzeug bezeichnet. Warum zum Teufel würde all das erstellen und meine Form löschen? Nehmen wir an, ich wollte machen, dass dieser Cookie eine Halle des Flecks in der Mitte hat. Kannst du erraten, was das sein würde? Lassen Sie uns die Form löschen, und es ist die Führung, die so groß ist, dass wir wieder da sind, wo wir begonnen haben. Wir sind zurück, um Füllungen gut zu kennen. Das ist in Ordnung, denn jetzt sage ich, dass ich diesen Keks nehmen will und ich sage, was ich gemacht habe. Ich mache einen Donut, weil Donuts die besten sind. Lassen Sie mich zu meinem Werkzeug „Meine Formen“ zurückkehren. Stellen Sie sicher, dass mein automatisches Ausfüllen meines automatischen Strichs nicht ausgewählt ist, da ich dies als hohle Form beibehalten möchte . Und ich werde hier zurück in meinen Kreis gehen, und ich werde dort in der Mitte einen perfekten Kreis schaffen, um meinen perfekten Donut zu beenden . Nun, hier wird die Dinge ein bisschen anders. Nehmen wir an, ich gehe zurück zum teighigen Teil meines Donuts und ich möchte das als Form erstellen. Nun, jetzt wähle ich dieses Braun aus und lass uns sehen, was passiert. Okay, das ist definitiv nicht spenden. Das ist nur eine weitere solide Form. Also, wie? Lassen Sie uns voran gehen und die Form zu führen. Also, wie macht man eine Form hohl? Wie machst du aus dem ganzen Brunnen, einfach. Sie werden die Form auswählen, die Sie erstellen möchten, und im Grunde haben wir noch nicht einmal eine Form gemacht, Also wählen Sie nur einen Kreis Umriss und dann werden Sie Shift halten. Wie es hier zeigt, um die aktuelle Auswahl zu ändern, halten Sie Shift gedrückt und Sie werden auf die Donutmitte klicken, wie Sie dort bei Hollows out sehen können . Also lassen Sie uns voran und erstellen Sie diese Donutform jetzt. Also gehen wir hin. Jetzt haben wir den Teig zu unserem Donut. Jetzt gehen wir zurück zu dieser Form hier. Also lasst uns auf diese Kante hier für die Mitte klicken, Shift gedrückt halten und klicken. Und da ist er, ein weiterer perfekter Kreis. Lassen Sie uns voran und erstellen Sie diese Zuckerglasfarbe wieder. Machen Sie es ein wenig leichter und schaffen Sie die Form. Alles klar, sehr gut. Also gehen wir hin. Wir haben unseren Donut. Wo sind unsere Sprinkles? Nun, lassen Sie uns etwas anderes machen, jetzt, wo Sie gelernt haben, wie man eine Form auswählt. Wissen Sie, dass Sie mehrere Formen auswählen können, so dass das ziemlich cool ist. Gehen wir weiter und machen die gleiche Methode. Wir werden die Form auswählen, die ich Shift gedrückt halten werde, und ich bin genau wie die Zuckerglasform. Wie Sie sehen können, legt es zwei Rechtecke um diese herum. Jetzt ist es wieder Shift halten und den Abwärtspfeil ganz nach unten drücken. Halten Sie also einmal Umschalt- und Abwärtspfeil Jetzt werden Sie im Grunde nur noch einmal diese Form auswählen und nach unten drücken und die Frostlinge zurückdrücken. So haben Sie sich gerade daran erinnert, dass Sie Ihre Formen übereinander gestapelt haben. Und Sie müssen herausfinden, was diese Stapelreihenfolge ist, abhängig von der Form, die Sie erstellen. Also in diesem Fall habe ich einen schönen Donut erschaffen, und das haben wir mit dem Phil und dem Draw Tools and Animals Studio gemacht. In der nächsten Vorlesung werde ich über die Zeitlinie gehen. Wir werden ein wenig Animation durchgehen, aber ich werde nicht zu viel gehen, weil Animationen wirklich komplex sind. Dafür werde ich einen separaten Kurs haben. Also werde ich kurz über die Timeline im feindlichen CEO gehen. Ich werde in der nächsten Vorlesung sehen. 10. 10WorkingWithEbenen: dieser McCoy zurück mit zwei D-Animation. 101 Punkt com. Schauen wir uns die Ebenen an. Das ist also sehr wichtig. Also werden wir nicht alle Schichten abdecken. Gehen wir weiter und klicken Sie darauf. Dies sind alle Ebenen, die Sie tun können. Ein feindlicher CEO. Wir werden einfach den Vektor, dieGruppe, dasBild und Sehen und den Text abdecken Gruppe, das . Also holen wir diese vier Schichten dort wieder her. Also gerade jetzt sind wir auf der Donutschicht, und wie Sie sehen können, ist dieses Bild sehr vertraut. Hier haben wir unseren Donut gezeichnet. Also diese Ebene, dieser Donut eine beschriftet Donut mit diesem Symbol hier ist dies nicht wie Ihre Vektorebene . Also, wenn wir hier gehen und klicken Vektor, erzeugt dies eine neue Vektorebene. Also im Grunde ein Vektor-Layer waren alle die Zeichnung stattfindet. Dies ist, wo Sie die Werkzeuge der Feinde Studio verwenden würden, um zu zeichnen, Formen zu machen, Farbe Ihre Objekte, um sie bereit für die Animation in feindlichen Studio. Dann haben Sie Ihre Textebene, die ich hier als meine Timeline habe. Wenn ich hier auf meinen Timeline-Text doppelklicke Ah, kann ich voran gehen und ich kann das bearbeiten und die Farben und alles dort für meine Textebene ändern . Na los, okay, und dann habe ich meinen Hintergrund. Wie Sie sehen können, ist unser Hintergrund blau. Wenn ich das ändern wollte, wie ein Korn oder so, könnte ich das auch tun. Das sind also Ihre Vektor-Layer, diese Luft, was Sie zum Zeichnen von Textebene verwenden würden. Alles, was vier ist, ist für Text, wie ein ADM oder Text, und dann werden wir über Gruppen sprechen, damit Sie auch Ihren Gruppen-Layer verwenden können. In einer Gruppe, Layer, ist im Grunde ein Container. Es hält andere Schichten. Wenn Sie also über Ihren Computer nachdenken, wenn Sie in einen Ordner klicken, sich Dateien darin. Das ist das Gleiche bei einer Gruppenebene. Wie Sie sehen, hat es irgendwie dieses Ordnersymbol dort. Also lasst uns voran gehen und diese Gruppe nennen. Also innerhalb dieser Gruppe kann ich in Speicher meinen Donut, und wenn ich wollte, kann ich meinen Hintergrund speichern, und ich speichere diese einfach, indem ich Big Versicherung markiert blau in den Ordner ziehen und ich sagte, ich kann dort sehen, ich kann das zusammenbrechen und das verstecken und es ist alles in dieser Gruppe versteckt , also ist das nützlich, wenn Sie alles behalten wollen. Organisierte Anime-Studio-Gruppenordner Air normalerweise verwendet, um Ebenen und Anime-Studio zu organisieren. Also, jetzt gehe ich zurück zu meiner Ebenenauswahl hier, und ich werde Bild auswählen. Also hier ist ein Bild. Dies ist eigentlich etwas, das Sie tatsächlich animieren können, wenn Sie in ein Anime-Studio wollten. jedoch darum geht, Wenn esjedoch darum geht,Bilder oder Photoshop-Dateien oder so etwas wie dieses Animistenvideo zu verwenden, ist es immer empfehlenswert, alles in Ebenen zu zerlegen worüber wir gerade sprechen. Sie hätten also ein Ebenenbild für den Arm, für den Bauch, für den Kopf, für die verschiedenen Mundformen, für Augen, zum Blinken und Schließen, so dass Sie Photoshopped Bilder Dateien in Animation verwenden können Studio, aber definitiv empfohlen, es aufzuteilen, wie wir es jetzt in Ebenen tun. Jetzt gehen wir schnell wieder in unseren Donut zurück. Lassen Sie uns diese Ebene als Beispiel verwenden. So besteht unser Dona, wie wir wissen, aus ein paar verschiedenen Beispielen. das nicht komisch. Es sieht so aus, als ob unser Ganze nicht wirklich ein Loch war, also gehen wir weiter und ich werde diese Formen in separate Schichten aufteilen. Also werde ich eine neue Ebene erstellen, und ich werde diesen Zuckerguss nennen, und ich werde zurück in die Donutschicht gehen, denn jetzt, schauen Sie, obwohl wir beschriftet haben, dass unsere neue Schicht Zuckerguss nicht in diesem spezifischen -Layer. Also müssen wir diese Schicht nehmen und in die Zuckerschicht legen. Um das zu tun, muss ich zurück in die Donutschicht gehen, weil das der Name war, den ich dieser Schicht gegeben habe, und dort ist alles gespeichert. Also lassen Sie mich zurück in die Donut-Schicht gehen, markieren Sie alles auf dem Zuckerguss hier, und ich werde Control X treffen, und das ist, um Ihr Bild zu schneiden und so Zuckerguss zu unterziehen, werde ich die Kontrolle treffen , die Fügen Sie Ihr Bild ein. Wie Sie sehen können, ist mein Zuckerguss jetzt Teil dieser neuen Schicht. Ich kann das Gleiche mit meinen Sprinkles machen. Ich werde einen neuen Vektor erstellen, und ich würde diesen Sprinkles mich nennen, um wieder in die Donutschicht zu gehen, und ich werde all diese Sprinkles auswählen. Okay, ich habe jetzt all diese Sprinkles ausgewählt. Ich gehe zum selben Ding. Hit Control X, und ich gehe in die Sprinkles und ich meine Trefferkontrolle V. Also jetzt habe ich die Sprinkles in der Sprinkle-Schicht, und dann habe ich meinen Donut in der Donutschicht. Wie Sie sehen können, habe ich meine verschiedenen Formen jetzt in verschiedene Ebenen unterteilt. Und jetzt werden wir über die Layer-Reihenfolge sprechen, genau wie wir es bei unserer Formbestellung getan haben. Wir müssen sicherstellen, dass alles in Ordnung ist mit unserem Donut. Nehmen wir an, der Donut war oben und die Sprinkles waren unten sagt Sie können sehen, es gibt ziemlich viele Probleme los dort. Wir haben unseren Donut, der oben ist, den wir brauchen , um eine ganze vier zu erschaffen. Also lasst uns weitermachen und das tun. Ich gehe zu meinem löschförmigen Werkzeug, und ich gehe zu meinem Anzeigepunkt-Tool. Stellen Sie sicher, dass meine Punkte auf sind und klicken Sie dort auf meinen Kreis und erstellen Sie einen Kreis. Es kann auch empfohlen werden, den vorhandenen Kreis zu verwenden. Kopieren Sie einfach den Kreis und fügen Sie ihn ein, aber ich werde diesen Kreis für meinen neuen Donut verwenden, und ich gehe zurück und hole eine bräunliche Farbe für den Donut. Ich erschaffe meine Form. Okay, jetzt habe ich auch einen Kreis. Ah, Hall of Spot für meinen Donut. Lass uns weitermachen und unsere Sprinkles rüber bringen. Wie Sie sehen können, ist unser Donut irgendwie vermasselt. Jetzt das. Jetzt ist der Zuckerguss auf dem Boden. Die Sprinkles sind auch auf der Unterseite. Donut ist oben. Also, wie würden wir das reorganisieren? Nun, um Ihnen zu zeigen, wie das funktionieren würde. Gehen wir weiter und ziehen, wo wir denken, dass der Zuckerguss sein sollte. Sagen wir, genau da. Ehrlich gesagt, das Gleiche für die Sprinkles. Sagen wir, es ist genau da. Jetzt. Der Donut-Teil wäre auf der Unterseite. Lasst uns weitermachen und das nach unten ziehen. Ich werde es nicht ganz nach unten ziehen, denn jetzt habe ich eine andere feste Form, die ich als Hintergrund verwende. Wenn ich meinen Donut unter den Hintergrund ziehe, wäre der Donut jetzt hinter meinem Hintergrund. Also will ich nur meinen Donut direkt über meinem Hintergrund haben. Aber unter meinem Zuckerguss. Jetzt habe ich das gleiche Problem. Jetzt sind meine Sprinkles zwischen dem Zuckerguss und den Donuts, also ist irgendwo drin gequetscht. Nun, gehen wir weiter und bringen die Sprinkles hoch. Und da gehst du. Jetzt haben wir unseren Donut wieder dorthin, wo er vorher war. Es ist so wichtig, Ebenen zu kennen, weil Sie animieren. Sie können jede einzelne Ebene animieren. Sagen Sie, ich wollte nur die Sprinkle-Ebene animieren, die ich tun kann, gehört durch Zuckerguss oder meinen Donut, und es wird diese Informationen für jede Ebene genau hier in Ihrer Timeline aufzeichnen. Und deshalb mussten wir die Ebenen abdecken, bevor wir in die Timeline gehen und in die Animation in der nächsten Vorlesung waren, um diese Timeline zu decken. Jetzt, wo wir unseren Donut eingerichtet haben, werden wir die Zeitleiste in der nächsten Vorlesung abdecken und wir sehen uns dort. 11. 11Animation: Hi. Das ist McCoy, Buck mit zwei D-Animation 101 dot com. Und in diesem Vortrag werden wir über Animation sprechen. Also werden wir unseren Donut animieren. Jetzt. Was ich über Animation berichten möchte, ist ein paar Dinge. Sie haben genau hier, was man Frames nennt. Wie Sie sehen können, gibt es hier oben Zahlen. 06 12 18 24. Luftmarkierung, wie viele Rahmen die Rahmen sind diese kleinen Einzelteile genau hier. Ein Rahmen ist im Grunde ein Standbild. Also lasst uns voran und lasst uns das ausspielen. Ok, genau da. Also auf Frame 56 haben wir hier ein Standbild dieses Donuts. Diese blauen Rechtecke Luft gesehen. Also lasst uns das schnell verdunkeln, damit wir sehen können, was in unserer Szene ist. Wir sehen also, dass unser Donut hier auf Frame 55 erscheint. Wenn ich zu Frame 78 gehe, ist das das Bild. Wenn ich zu Frames eins oder zwei gehe, ist das das Bild, und wir können sehen, dass sich diese Bilder langsam nach rechts bewegen. Also eine Sekunde, zwei Sekunden, drei Sekunden, vier Sekunden in fünf Sekunden. Es bewegt sich an diesen bestimmten Ort. Das ist es, was man eine Animation nennen würde. Eine Reihe von Frame mit Bewegung ist im Grunde Ihre Animation, also gehen wir zu Frame Null-Frame. Null ist nicht Teil der Animation. Gestell Zero ist, wo das gesamte Design stattfindet. Das ist, wo Sie zeichnen. Das ist, wo Sie färben. Hier erstellen Sie Ihre Charaktere, um sie für die Animation vorzubereiten. In Ordnung, also lasst uns jetzt in die Animation einsteigen. Jetzt, da Sie sehen, wie dies von Frame für Frame durchläuft, geht dies mit einer konstanten Geschwindigkeit von 24 Bildern pro Sekunde durch. So können Sie dort sehen 24 48 72. Das sind 24 Frames für jede Sekunde. Und das ist eine Art Faustregel für die Animation. Ah Yuk übermäßig. Wenn du Anna Mae oder so etwas machst, kannst du deine Bildrate einstellen, indem du zu den Dateiprojekteinstellungen gehst. Und wenn Sie es für eine Art Animus ändern wollen, werde ich irgendwie der Hackmeister weniger Frames. Sie haben 12 Bilder pro Sekunde dort, und es ist irgendwie schwer zu sehen, aber das gibt Ihnen viel weniger Frames in Sekunden wert. Also sagte ich meins bei 24 Frames, es ist irgendwie nur der Standard, und das werde ich für diese Animation verwenden. Also gerade jetzt ist es nur ein Donut, der langsam über den Bildschirm gleitet. Nichts zu ah aufregend dort. Aber gehen wir weiter und lassen Sie uns Wasser hinzufügen, genannt Schlüsselbilder. Also haben Sie die hier. Diese kleinen Punkte, diese werden als Schlüsselbilder bezeichnet. Dies markiert den Anfang. Also, genau hier an dieser Position in der Zeit bei Frame Null, lassen Sie uns tatsächlich einen hier erstellen. Ich werde einen Schlüsselrahmen direkt hier erstellen, indem Sie einfach klicken, wie Sie mein kleines Fadenkreuz direkt dort sehen können , indem Sie einfach darauf klicken, dass es einen Schlüsselrahmen erstellen wird. Nun, das markiert die Startposition der Zeit. Nun, wenn ich den ganzen Weg hierher bis fünf gehe, habe ich im Grunde genommen meine Ebene, meine Transformationsebene und gezogen. Ich könnte es sogar weiter ziehen, wenn ich will, und ich werde es in diesen Raum und Zeit ziehen. Also, wenn ich auf Play, Sie sehen in fünf Sekunden, das ist, wie lange es dauert, für seine gegen diese Seite des Bildschirms. Was das dazwischen erschafft, ist das, was zwischen all dem, was die Software für Sie tut. Alles, was Sie tun werden, ist den Start und den Stopp Ihrer Animation zu markieren. Lassen Sie uns nun ein paar weitere Schlüsselbilder erstellen, die wichtig sind, also haben wir einen Positionsschlüsselrahmen erstellt. Lassen Sie uns nun einen Skalierungsschlüsselrahmen im Maßstab erstellen. Grundsätzlich, ist das hier? Jetzt? Unsere Skala wird sich in dieser Animation nicht ändern, aber lassen Sie uns den Schlüsselrahmen nur für die Aufbewahrung erstellen. Jemand zum Schlagen. Zurücksetzen. Diese hier sind Kanäle und der Kanal genannt, Grundsätzlich, was zeigt Ihnen, was in dieser Linie der Animation ist und was ist in dieser Linie der Animation? Also habe ich meine Ebenenskalierung und ich habe meine Layer-Übersetzung. Nun, wenn ich meinen Winkel erstelle , der im Grunde deine Rotation ist, wird es einen anderen Kanal schaffen. Nehmen wir an, wir beginnen eine Rotation mit diesem blauen Sprinkle, zeigt es nach oben, und wenn wir zu dieser Rotation hier kommen, wird diese blaue Sprinkle eine volle 360-Grad-Rotation machen, und Sie wissen genau, wo es war davor. Lassen Sie uns also voran gehen und drehen, dass jetzt die Software automatisch durchläuft und diese Rotation für Sie erledigt . Traditionelle Animation. Sie würden diesen Frame für Frame von Hand gezeichnet machen. Sie würden den Donut zeichnen, der sich langsam in diese Position dreht. Nun, wie Sie dort sehen können, rutscht die Donut-Art heraus, und dann dreht es sich und das ist, was eine Interpellation in Zirkulation genannt wird. Dass wir es aufgestellt haben, ist glatt. Wenn ich hier ganz nah heranzoomen, können Sie irgendwie eine Vorstellung davon bekommen, wie das funktioniert. Eigentlich ist es irgendwie schwer damit, aber genau hier markieren diese kleinen Quadrate jeden Rahmen, also bewegt sich dies auf jedem Frame eine gewisse Entfernung. Wie Sie sehen können, habe ich nicht markiert, so dass es langsam losgeht. Es beschleunigt sich, und dann verlangsamt es sich wieder. Nun, das will ich nicht. Ich möchte, dass dies mit einer konsistenten Geschwindigkeit beginnt und stoppt, also werde ich festlegen, was meine Keyframe-Interpolation genannt wird, und ich tue dies, indem ich alle meine Schlüsselbilder hervorhebt. Sie sind derzeit auf Interpretation eingestellt, die Smooth genannt wird. Das ist, was diesen langsamen Effekt erzeugt, und ich werde es auf linear einstellen, und das ist, was Sie tun für Autos, Fahrzeuge, solche Dinge, etwas, das mit einer konsistenten Geschwindigkeit reisen wird, so dass wenn es den Frame fünf Boom bekommt, stoppt es. Gehen Sie weiter und lassen Sie uns ein paar weitere Frames hinzufügen, um anzuzeigen. Holot hört auf zu antworten und Sie werden sehen, dass es in fünf Sekunden einfach so aufhören wird. Okay, das ist also die Animation, die wir dafür erstellen wollen. Also werde ich in die Projekte gehen, Dateien mawr auf den Kanälen und darüber, um besser zu erklären, wie alles funktioniert. Aber wissen Sie nur, dass Animation mit Frames funktioniert. Eine Kombination von Frames ist im Grunde eine Animation Animas Studio wollen Sie einen Schlüsselrahmen für einen Start in einem Stop-Punkt in der Zeit zu erstellen . Also auf Frame eins während dieser 1. 2. bis fünf Sekunden, habe ich hier einen Stop- und Start-Frame für diese Animation erstellt. Wenn ich wollte, könnte ich hierher kommen, und ich weiß es, weil ich im Uhrzeigersinn drehte. Wenn ich diese Rotation etwas langsamer machen will, nehme ich einfach den Sprinkle, den wir als Referenz verwenden, und ich werde das zurückschieben , wahrscheinlich um dort zu sein, und das wird mir eine langsamere bewegliche Drehung. Und das funktioniert nur ein bisschen besser für das, was wir erreichen wollen. Das ist also Animation für unseren Donut. Und die nächste Vorlesung. Wir werden die Kamera-Tools durchgehen. Wir werden eine wirklich einfache Szene für diese wirklich einfache Animation aufstellen. Wir fügen etwas Sound hinzu und wir haben ein paar Gebäude und so, also werde ich in der nächsten Vorlesung sehen. 12. 12DepthofField: Hallo dieser McCoy, aber mit zwei D-Animation 101 dot com. Und in diesem Vortrag werden wir darüber sprechen, wie Sie Ihre Tiefenschärfe im Anime-Studio einrichten können. Also genau hier haben wir unsere Gebäude, die wir für unseren Donut geschaffen haben. Also haben wir unser Gebäude 123 und vier. Und wie Sie sehen können, sind sie in Layerreihenfolge gestapelt, wobei die Gebäude vorne am nächsten auf unserer Layer-Stapelreihenfolge stehen. Nun, was wir tun wollen, ist, dass wir diese Gebäude nehmen und sie auf eine Drei-D-Ebene setzen wollen die sich auf einem Z-Zugang befindet, so dass die Gebäude, die Ihnen am nächsten sind sich schneller bewegen, wenn die Kamera von der links nach rechts. Ebenso für die Gebäude in den hinteren Gebäuden. Vier, damit wenn wir hin und her schwenken, die Gebäude nicht mit der gleichen Geschwindigkeit bewegen wie die Gebäude vorne, und ich zeige Ihnen, was ich meine. Eines der Werkzeuge, die verwendet werden sollten, ist unser Ebenen-Transformationswerkzeug, das m auf der Tastatur ist . Wir werden auch unser Kamera-Tracking-Tool verwenden. Das ist Nummer vier auf der Tastatur. Und auch werden wir das Orbit-Werkzeug benutzen, das Nummer neun auf der Tastatur ist. Eines der ersten Dinge, die wir brauchen, um dio ist, dass wir unsere Ansicht teilen müssen. Also gehen wir hier runter zu unserer Seite an Seite Ansicht. Klicken Sie jetzt darauf. Ich werde neun auf der Tastatur treffen, um mein Orbit-Tracking-Tool aufzurufen, und ich werde das zur Seite umkreisen. So wie Sie sehen können, haben wir genau das gleiche gesehen alle Vermögenswerte in einem anderen Winkel. So können Sie jetzt sehen, dass es irgendwie auf einer Drei-D-Ebene ist. Also genau hier haben wir dieses Symbol genau hier. Das ist es, was unsere Kamera repräsentiert. Wenn wir also unsere Kamera rückwärts und vorwärts verfolgen, ist das genau das hier. Dieser Pfeil zeigt im Grunde, dass er auf die Szene zeigt. Dies hilft Ihnen, genau zu wissen, wo Sie in Ihrem ST sind. Wenn Sie sich also drehen, können Sie sehen, dass dieses violette Symbol hier, das Ihre Kamera darstellt, zeigt, wo sie zeigt. Sie können sehen, wie ich rückwärts und vorwärts verfolgen, während ich schwenke. Oder als ich meine Szene hier verfolgt habe, kann man sehen, wie sich meine Kamera auch bewegt. Ehrfürchtig. Also, was wir jetzt tun werden, ist, dass wir voran gehen und wir werden uns aufstellen werden gesehen. Also sind unsere Gebäude der Kamera am nächsten. Gebäude 12 und Gebäude drei und vier sind weiter von der Kamera entfernt. Dies wird Ihre Schärfentiefe genannt. Eines der Werkzeuge, die Sie benötigen, ist Ihr Transformations-Layer-Werkzeug. Also, jetzt kommen wir hier rüber. Zwei Gebäude, eine Schicht mehr. Bringen Sie uns so. Wir sind mit unserem Transformationswerkzeug. Wir werden diese Ebene auf dem einfachen Zugang näher an die Kamera zu bewegen. Also werde ich nehmen und ich werde auf diese Ebene hier klicken, während ich mich umziehe, Sie können sehen, dass ich das bewegen kann. Aber ich werde mich dazu bringen, um zu klicken und Shift und ALTs auf der Tastatur zu halten, und ich werde es nehmen . Ich werde diese Szene zu mir ziehen. Eso wo ich denke, es wäre mit der Kamera, so dass Sie sehen können, wie nah ich es in Richtung der Kamera ziehen kann . Jetzt, wenn ich meinen Mund loslasse, wird es wieder an Ort und Stelle schnappen, genau wie du es gesehen hast. Wenn wir hier rüber gehen und neun auf meiner Tastatur drücken und ich sie drehen werde,könnten Sie sehen, dass es zieht es näher an die Kamera. Wenn wir hier rüber gehen und neun auf meiner Tastatur drücken und ich sie drehen werde, Allerdings möchte ich diese Gebäude ein wenig näher bringen. Also werde ich Sex könnte Layer-Werkzeug verwandeln und auf der Tastatur. Und ich mache dasselbe Verschieben und alles erzählte in beiden runter und schleppte das mehr in Richtung Kamera. Und wie Sie sehen können, ist das Gebäude genau dort viel näher an der Kamera. Nun, was wir tun werden, ist, dass wir dasselbe auch für Gebäude tun werden. Also werde ich Gebäude zwei und auf der Tastatur aufklappen. Halten Sie gedrückt, verschieben Sie und alles, um das Gebäude auf mich zu ziehen, ziehen Sie es ein bisschen mehr runter. Ok. Irgendwo genau da drüben. Jetzt sind die Gebäude drei. Ich lasse das dort, wo das ist, und ich werde Gebäude vier mögen. Nun, was ich tun werde, ist das mein Hintergrund. Das ist mein Vordergrund. Ich möchte meinen Hintergrund wirklich weit zurück schieben, aber beobachten, was hier passiert, wie ich meinen Hintergrund weiter zurück schiebt, so jetzt mit meinem Transformations-Layer-Werkzeug auf der Tastatur ausgewählt. Ich werde Shift und Ault treffen, und ich werde das von mir zurückschieben. Und wie Sie sehen können, werde ich es auf diese Distanz genau dort schieben und dann, wenn ich meinen Mund loslasse, wird es das wieder an Ort und Stelle auftauchen. Jetzt gehen wir weiter. Lassen Sie uns hier auf dieser Seite drehen und Sie können sehen, dass, damit Tiere Studio zu kompensieren, wie weit das Gebäude auf einer Z-Achse ist, es tatsächlich einen größeren Maßstab geben muss. Dasselbe mit unseren Gebäuden im Vorfeld. Sie können sehen, wie wir es in Richtung näher an die Kamera Anime Studio gezogen, um diese visuelle Größe zu erhalten, musste die Größe dieser Gebäude schrumpfen. Ziemlich cool, was? Das ist also deine Schärfentiefe. Also, jetzt gehe ich zurück zu meiner einzigen Ansicht hier, und wenn ich zu meinem Kamera-Tracking-Tool Nummer vier auf der Tastatur gehe, ich mich um meine Szene herum und ich kann sehen, wie das funktioniert. Nehmen wir an, wenn Sie Ihre Szene hier eingerichtet haben und Sie im Grunde nur Ihr Kamera-Tool verwenden , um Ihre Szene zu verfolgen. Sie können sehen, wie diese Schärfentiefe funktionieren würde. Also, das ist wirklich cool. Möglichkeit, Ihre Schärfentiefe einzurichten, um sich eine Drei-D-Ansicht zu geben. Ein feindliches CDO. In der nächsten Vorlesung werden wir uns die Kamera-Tools ansehen und wie man diese wirklich effektiv einsetzen kann. Wir verwenden die Kamera-Tracking ein wenig, nur um unsere Schärfentiefe zu zeigen. Aber wir werden die noch viel mehr zusammenbrechen, die ich in der nächsten Vorlesung sehen werde. 13. 13 Camera: Dies wie, sicher. Wir werden über die Kamera-Tools im Anime-Studio reden. Okay, also haben wir die Animation durchlaufen, wie wir diesen rollenden Donut erschaffen haben. Was ich hier getan habe, ist, dass ich die Rotation und die Geschwindigkeit des Donuts sehr verlangsamen werde, weil ich die Szene hier von diesem Donut einrichten werde, der durch die Stadt alles schön und friedlich rollt . Okay, also wird die Stadt hier alle in der herunterladbaren Datei enthalten sein, die ich dir geben werde . Ah, diese Luft nur aus einfachen Formen. Ich habe sie tatsächlich in einem Z-Flugzeug aufgestellt. Bei einem Z-Zugang haben wir Ihre X, Y und Z, also sind sie in einer Drei-D-Ebene aufgestellt. Bei einem Z-Zugang haben wir Ihre X, Y und Z, Y und Z, Wenn ich also zum Beispiel zu meinem Kamera-Tracking gehen sollte, könnte man sehen, dass es dort einen Parallax-Ebeneneffekt gibt. Jetzt werden wir zwei Schlüsselbilder erstellen. Wir werden einen Schlüsselrahmen für ein Kamera-Tracking-Tool erstellen, das im Grunde genau das ist, was das genau dort ist und Ihnen erlaubt, Ihre Kamera zu verfolgen, und wir werden für unser Zoom-Tool wollen. Wenn Sie also einklicken, zoomen Sie eine Verkleinerung, die Ihnen die Möglichkeit gibt, mit diesem Werkzeug auch zu zoomen. Jetzt haben wir diese Schlüsselbilder erstellt. Jetzt gehen wir weiter und lassen Sie uns hineinzoomen oder Donut. Lassen Sie uns einen coolen Blick hier von diesem Donut, der durch die Stadt geht. Ähm, ich werde es sagen, wahrscheinlich gehen wir voran und zoomen. Und so bin ich auf Frame eins. Sie zoomen hinein und ich werde einen guten Platz für diesen Donut finden. Wahrscheinlich genau da. Stellen Sie sicher, dass diese Gebäude dort hinten lüften. Während es durchspielt, bewegt sich Madonna durch die Stadt. Okay, gehen wir weiter und lassen Sie uns diesen vorderen Teil verfolgen. Also genau hier möchte ich das immer in der Mitte des Bildschirms halten. Also werde ich das Gleiche von Dragon in die Mitte des Bildschirms dort tun, also mit unserem Parallax-Ebeneneffekt. Während wir das Spiel schieben, bewegt sich der Donut durch die Stadt. Sie sind alle nett und friedlich. Okay, es ist das nächste, was wir tun werden, ist, dass wir weitermachen und ein schönes, friedliches Geräusch des Donuts hinzufügen , der sich durch die Stadt bewegt. Also werde ich zu meiner neuen Schicht gehen. Es ist wie mein Audio und das Audio ist mein Donut-Sound. Also lasst uns voran und lasst uns spielen. Stellen Sie sicher, dass meine Bände nicht zu laut sind. Was ist so viel für ein Stück Klang. Ja, das stimmt. Wir werden kein friedliches Geräusch machen. Wir machen das in eine ziemlich coole Action-Szene dieses Donuts, der durch positive Zerstörung in der Stadt geht . Oh, es wird großartig. Gehen wir weiter und zwei klingen gleich hier. Sie können sehen, dass die Sound-Tracking nach Ort, und ich will nicht, dass es das zu tun. Also wird der Ton in deinem richtigen Jahr sein. Er hatte Kopfhörer an, und es ist langsam, wie es sich bewegt. Die Mitte desselben wird sowohl von Jahren als auch in die linke Seite zu Ihrem linken Ohr gehen. Das nennt man räumliche Klangpositionierung. Das will ich nicht. Ich möchte das deaktivieren, also gehe ich weiter und klicke darauf einfach durch Doppelklick, gehe zu meinem Tab auf meinem Audio und stelle sicher, dass das deaktiviert ist. Okay, gehen wir weiter und drücken wieder auf Play. Der Weg hat die Szene komplett verändert. Dieser Donut ist nicht mehr glücklich Donut. Es ist ein gemeiner Donut, der in die Stadt geht und alle möglichen Zerstörungen verursacht und Menschen zerstreuen lässt . So wie die Godzilla für Donuts. Und was ich jetzt tun werde, ist, dass ich diese Textebene abnehme und was wir tun werden, ist bereit, jetzt in den Hintergrund zu gehen. Also haben wir unsere Szene aufgestellt. Wir haben unsere Kamera-Tracking durch unsere Stadt dort. Aber jetzt lassen Sie uns voran und lassen Sie uns die Szene auf den Sound abstimmen. Also werden wir mit dem arbeiten, was man Grady Ins nennt. Also werde ich in den Hintergrund gehen und ich werde Q auf meiner Tastatur drücken. Und wie wir wissen, ist das Q ein ausgewähltes Werkzeug, und ich werde das Grün dort auswählen und gehen wir weiter und lassen Sie uns diese Farbe bis zu etwas Mawr von, ah, zerstörerische Farbe ändern ah, . Also werde ich zu meinen Effekten gehen und das runterwerfen. Ich werde gehen, um strahlend zu graben, und ich werde Zutat für Radio erstellen. Also mein Typ, es wird mir hier zeigen, welche Art von Typ es ist, und lasst uns voran gehen und lasst uns wie eine orange Farbe für eine Art von Zerstörung Typ Farbe dort setzen . So gibt es unsere Farbe, um eine neue Farbe zu setzen, um mehr Farben zu erstellen. Sie werden klicken, doppelklicken, und das wird eine neue Farbpaletten erstellen. Gehen Sie voran. Und lassen Sie uns das auf, wie ein gelbliches. Ich arbeite jetzt irgendwie damit. Ich weiß nicht wirklich, was ich dio-werde , und dann werde ich meine andere Farbe hier auswählen, den schwarzen Doppelklick. Und ich bin einfach so zu einem c Art wie eine graue Farbe. Okay, jetzt sehen die Farben nicht so toll aus, denn jetzt habe ich irgendwie ein Durcheinander damit bekommen und sehen, was gut aussehen wird. Ähm, eher als Orange. Ich werde mehr von einem weißen machen. Da gehen wir. So etwas wie das. Also gebe ich ihm irgendwie diese unheimliche Art von Farbe. Du musst irgendwie damit arbeiten. Aber das ist, was wir Dio verwenden, wenn unser Auswahlwerkzeug noch ausgewählt ist, wir werden das ein wenig zentrieren, also gibt es mein Zentrum, und ich werde das irgendwie rausziehen. Genau da drüben werde ich die Farbe ändern, um sie zu ändern. Klicken Sie auf die Auslassungspunkte. Und ich mag das Grün eigentlich nicht. Willst du ein graues, dunkelgrau machen, so etwas. Stellen Sie sicher, dass es nur die eine Farbe gibt. Ok, da gehen wir. Also, das ist irgendwie bekommen, um uns Ah, neueren Ton in der Szene zu geben. Wir setzen unsere Sonne hier oben ein bisschen. Okay, sehr gut. Also genau hier haben wir diesen Teil genau hier, wo er einfach aufhört. Lasst uns die Kamera nehmen und sie verkleinern, damit wir sie aufhören . Und dann werden wir hier einen neuen Schlüsselrahmen für unsere Kamera erstellen, einen Schlüsselrahmen erstellen. Also, was ich tun werde, ist, dass ich nur einen Doppelklick bekomme und das wird tun. Es wird den gleichen Schlüsselrahmen erstellen, den es jetzt hat. Aber ich meine, in etwa fünf Sekunden zu gehen, wenn es den Hintergrund ändert, um zustimmen. Und das ist völlig in Ordnung. Ah jedoch würde es jedochnicht in dieser Farbe rendern müssen. Also, wenn es die Farben auf Sie ändert, während Sie Dinge bewegen, sich keine Sorgen darüber. Das ist nur Anime CEO, der sein Ding tut. Also, jetzt gehen wir und erstellen einen Schlüsselrahmen für beide von ihnen auf Frame 1 32 Sie machen einen für meine Zuma. Nun, äh, tut mir leid für meine Verfolgung. Ich werde darauf doppelklicken, und ich werde das in eine Position bringen, in der ich denke, dass es gut sein wird. Also bringen wir es raus, um darüber zu schreiben. Und was ich tun werde, ist, dass ich mein Kamera-Tracking ein wenig benutzen werde, um es auf ein bisschen mehr von wo ich es will zu zentrieren . So etwas wie das. Also, wenn es vergrößert, geht es von diesem Ort und dann geht Boom und dann geht es dorthin und wir werden das tatsächlich ein wenig ausbreiten. Ungefähr 500. Also machen wir diese Animation noch ein bisschen länger. So verwenden Sie also die Kamera-Tools. Lass uns weitermachen und spielen, okay. Und genau das werden wir jetzt tun. Nur dafür sind nur die Kamera-Tools. Jetzt, wo wir eine Szene in Gang bringen, möchte ich Ihnen zeigen, was wir schaffen werden. Das ist also ein Donut, den wir erschaffen. Ähm, ich werde weitermachen und, wie, ja, ich werde schnappen. Sehen Sie diese Akte, Wer auch immer zerstört. Ab und zu haben wir diesen Helden Mech-Krieger, der reinkommen wird und den Tag retten wird. Und das ist die Szene, die wir bauen werden. Wir werden das Rigg für diesen Charakter hier aufbrechen. Ich werde Ihnen alle herunterladbaren Dateien als auch geben, und ich werde in der nächsten Vorlesung sehen. 14. 14BuildingaMechCharakter: Ok. Und diese Vorlesung, wir werden unsere Mech-Figur zusammenstellen, die Sie im vorherigen Video in der Szene mit dem Donut gesehen haben. Also hier habe ich zwei Schichten. Ich habe meine Gruppenschicht, die alles enthält. By the way, das Kunstwerk wurde vom CEO von Two D Animation erstellt, 11 dot com markiert die USA Ich werde es für diese Animation verwenden. Also habe ich hier mein Bild, um mir zu zeigen, wie mein Charakter aussehen sollte. Und dann habe ich meinen Met Charakter, also werde ich ein paar der Teile zusammenstellen und dann werde ich das Video beschleunigen, damit Sie den gesamten Prozess sehen können . Es ist sehr, sehr einfach. Nur noch einmal, denken Sie daran, dass alles geschichtet wird, also werden Sie genau die gleiche Datei bekommen. Gehen wir weiter und fangen an, alles zusammenzufassen. Also, was ich dio, um alles zusammen zu bringen, ist, dass ich es nicht mit meiner Transformationsschicht mache. Ich mache es mit meinen Transformationspunkten. Der Grund dafür liegt darin, dass Sie, wenn Sie alles in einen anderen Ordner einfügen , und Sie es mit Ihrer Ebene tun, nicht nur die Form, sondern den Ursprung übertragen und wenn ich diesen Ursprung überhaupt versetze. Wenn ich gehe, um es in einen anderen Ordner zu legen, wird es nur wirklich die Dinge vermasselt. Also nur eine gute Faustregel. Nur Kompromiss. Immer transformierte Punkte verwendet, wenn Sie Dinge bewegen. Also, um das zu tun, wähle ich meinen Kopf aus und ich werde Steuerung A auf der Tastatur drücken, um all diese Punkte auszuwählen , und ich werde es auf den Körper bringen. Und ich werde das als Referenz dort auf der anderen Seite verwenden, damit ich sehen kann, dass ich den Kopf etwas weiter bewegen muss . Perfekt. Alles klar, lassen Sie uns dasselbe für die rechte Schulter tun. Also fragst du dich wahrscheinlich, okay, warum musst du an den Schultern gehen? Nun, weil ich einen Teil in der Szene benutze, wo er seinen Arm vor den Körper legt, und es ist gut, eine separate Schicht für verschiedene Aktionen zu haben, und es wird Sinn machen, wenn Sie sehen, warum. Aber im Moment, was ich dio werde, ist, dass ich den Arm direkt über die Schulter oder die Schulter legen werde, direkt über die andere Schulter. Aber dann werde ich diese Schicht ausschalten, weil ich sie momentan nicht benutzen werde, wenn wir zu meinen Hüften gehen , eigentlich in einem weißen vor den Hüften. Gehen wir zu was ist das? - Genau hier? Ich werde mit der rechten Maustaste klicken, um eine Tastenkombination zu machen. Also bringen Sie mich näher an meinen Oberkörper. Ich sehe, das nennt man Torso oben. Okay, das ist also der untere Torso. Also, dass jemand, den ich an Ort und Stelle rutschen will, okay? Und Mark hat bereits bequem alles gestapelt, so dass Sie sich keine Gedanken über die Stapelreihenfolge machen müssen. Also ist es einfach im Grunde klicken und ziehen. Von hier aus werde ich das Video beschleunigen, und wir werden sehen, wie alles am Ende zusammen aussieht. Okay, also das ist ein Teil, auf den ich mich hier konzentrieren wollte. Wie Sie sehen können, gibt es Theo, rechten Arm in der rechten Armgruppe, und es zeigt, dass es hier über der Schulter ist. Und das liegt daran, dass wir zwei Teile der Schulter haben. Wenn ich alles in Ordnung, klicken Sie Schultern waren, die befindet, wie Sie dort sehen können, ist das Teil des Oberkörpers s. Also, was wir tun werden, ist, dass wir gehen, um alles in Ordnung, klicken Sie wieder auf den Arm, wie Sie sehen können, ich unkontrolliert den Augapfel dort, die es sichtbar oder unsichtbar macht. Und so, in diesem Fall werde ich weitermachen und das wieder anziehen. Und, wie Sie dort sehen können, ist dieser Arm zurück, um zum Arm zu passen. Ich muss es nur ein wenig bewegen, und ich werde das Video wieder beschleunigen und weitermachen mit Welten mit den letzten Teilen hier, was die Füße Weg ist. Und dann haben wir den anderen Fuß hier. Stellen Sie sicher, dass die viel da oben ziemlich gut sind. Warte nur noch ein bisschen mehr da. Ok, sehr gut. So haben wir unsere Tube erfüllt Charakter ist jetzt gebaut. Ich würde alle letzten Schliff tun, um sicherzustellen, dass alles gut ausgerichtet ist, so dass es mit dem Originalbild übereinstimmt. Aber das ist nur eine Art schneller Weg, es zu tun. Also in der nächsten Vorlesung wirklich über Knochen gehen und animieren Studio, um diesen Charakter beweglich zu machen , und ich werde sehen, ihre 15. 15UsingBones: dieser McCoy Schwarz mit zwei D-Animation 101 dot com. Und in diesem Vortrag werden wir darüber reden, wie man Knochen für deinen Mech-Charakter kreiert. Okay, also schaffen wir unseren trafen Charakter in der letzten Vorlesung. Jetzt geben wir ihm Knochen. Also Knochen sind im Wesentlichen das, was Feinde Studio verwendet, um Ihren Charakter beweglich zu machen. Wie Sie hier sehen können, gibt es hier diesen roten Knochen für seinen Arm. Wie Sie hier sehen können, Unterarm ist Hand, und das ist, was du schaffen würdest, um deinem Charakter zu erlauben, sich zu bewegen und zu drehen, um ihn im Grunde lebendig zu machen. Also, wenn ich hier hineinzoomen, können Sie sehen, dass jeder der Punkte des Körpers einen Knochen hat. Zum Beispiel seinen Kopf. Sie können hier an dieser Stelle sehen, sein Kopf dreht oder schwenkt sich auf dieser Position genau hier. So funktionieren Bones, je nachdem, wo sie verbunden sind, um zu starten, d. h., wo sie rotieren. Und wie Sie hier sehen können, sind diese Knochen miteinander verbunden. Wenn ich hier rüber zu diesem Arm gehe, siehst du, dass dieser Arm auch mit Knochen verbunden ist. Wenn ich das vorwärts und rückwärts schiebe, können Sie sehen, wie sich alle drei dieser Knochen vorwärts bewegen. Aber es heißt „Forward Kinnah Matics“. Wenn ich diesen Arm nehme und diesen Handknochen drehe, kann man sehen, dass er auch den Rest dieser Knochen beeinflusst. Aber es wirkt sich auf eine Schlange wie Art und Weise, die inverse Kinna Matics genannt wird. Ihre Knochen werden also mit vorwärts- und umgekehrten Kida Matics aufgestellt. Hier ist ein weiteres Beispiel für Vorwärts-Königreich-Dachböden. Hier ist ein Beispiel für inverse kiddo Matics. Okay, also bewegt ein Knochen, der die Ruhen in umgekehrter Weise steuert und dann vorwärts alle Knochen der gleichen Geschwindigkeit und auf die gleiche Weise. Nun, wenn ich zu meiner sogenannten Knochenerziehung gehe, können Sie sehen, dass es diese kleinen Pfeile gibt, die sich irgendwie mit diesem Charakter verbinden. Dies ist im Wesentlichen als Ihre Knochenerziehung bekannt. Also, wie Sie dort sehen können, habe ich meine Pfeile, die von der Hand beginnen, verbinden sich zurück mit dem Arm zur Brust, dann gehe ich zurück zum Rumpfknochen, dann gehe ich zum Bauchknochen, dann gehe ich zu diesem Hauptknochen genau hier. Dieser Hauptknochen wird als Routen-Bone oder als Eltern-Bone im Wesentlichen für das gesamte Rig . Sehen Sie jetzt, was passiert, wenn ich einen dieser Elternknochen nehme und ich ihn aus dem Hauptbrustknochen lecke . Wenn ich weitermache, drehe ich meine Brust nach hinten und vorwärts, du siehst, dass sie nicht mehr verbunden ist. Es ist nicht mehr Elternteil zu diesem Knochen hier, dem Knochen, von dem Sie die Pfeile sehen, die herkommen? In diesem Fall sehen Sie den Bone hier, der mit diesem Bone verbunden ist. Dies wird als übergeordneter Bone bezeichnet. Dann würde der Elternteil dann dieser Knochen der untergeordnete Knochen sein. Und dieser Knochen hier wäre der Elternteil dieses untergeordneten Knochens für den Elternteil dieses untergeordneten Knochens . Das ist also der Kinderknochen, und er ist von nichts ersichtlich, weil er nichts anderes unter ihm kontrolliert . Also, das ist nur ein wirklich guter Weg, um zu wissen, wie Ihre Knochen oder einrichten. Nun, was ich tun werde, ist, dass ich fortfahren werde und meine ganze Figur hier auswähle, alle Knochen, und ich werde sie jetzt löschen. In der letzten Vorlesung hatten wir unsere Gruppenschicht. Und in diesem Vortrag müssen wir eine Knochengruppenschicht schaffen. Sie können beliebige Bones hinzufügen, wie Sie hier auf der linken Seite des Menüs ohne Gruppen-Bone-Layer sehen können. Also, was ich tun werde, ist, dass ich auf dieses neue Ebenen-Symbol klicke, das hier runter zu Bone geht , und ich werde diesen Mech anrufen, wie du es gerade gesehen hast, bevor ich gerade gelöscht habe. Und mit dieser Gruppenschicht hier werde ich das ziehen. Dieser Bone-Gruppen-Spieler, und Sie können sehen, ist jetzt in diesem Bone-Gruppen-Layer verschachtelt. Nun, das Werkzeug, das ich verwenden werde, wie Sie hier sehen können, hat dieses Werkzeug geändert, das wir Toe-Add-Bones verwenden werden, heißt „Brunnen“, das Werbe-Bone-Werkzeug. Das ist also ein auf der Tastatur, und ich werde Tastenkombinationen verwenden. Also gehen wir hier zu diesem Punkt, und wir werden den Hauptknochen schaffen, wo alles Teoh verbindet. Ok. Und danach schaffen wir hier einen weiteren Knochen für den Magen und einen weiteren Knochen und wissen, wo ich diese Knochen hineinlege, denn dort wird es sich drehen. Nun, was ich zu Dio werde, ist, um diese kindliche scheinbare Beziehung zu schaffen, die ich für die Arme gezeigt habe. Ich werde den Arm nicht direkt mit dem Kopf verbinden. Ich werde den Arm mit der Brust verbinden. Um Ihren Knochen auszuwählen, können Sie entweder auf der Tastatur drücken und klicken. Oder Sie können Ault auf der Tastatur drücken und klicken. Es tut im Grunde dasselbe. Und das wird dieses Tool genau hier verwenden. Ihr Auswahl-Bone Werkzeug. Jetzt, mit einem auf der Tastatur, werde ich meine neuen Bones hinzufügen. Ich werde den Sam machen, der Ault auf der Tastatur hat, ich werde klicken, und ich werde meine neuen Knochen hier drüben hinzufügen so die Eltern-Kind-Beziehung fortsetzen. Jetzt, wenn ich hier wieder zu diesem Punkt komme, werde ich meine Arme nicht mit meinem Bein verbinden, weil ich in meinem Bein arbeiten werde, Knochen. Aber ich werde es mit diesem Hauptknochen hier verbinden. Dein Wegknochen und ich werden meine Beine rausziehen, wo ich denke, die Gelenke oder die Biegeposition wäre. Ich werde mich wieder mit diesem Hauptknochen verbinden. Fügen Sie ein Knochenwerkzeug auf der Tastatur hinzu, und ich werde mich hier wieder mit diesen Knochen verbinden. Also, wenn alles richtig gemacht wurde, sollte es so aussehen. Okay, jetzt, um das zu manipulieren, um alles um mich herum zu bewegen, nehmen Sie meinen Hintergrund raus, stellen Sie sicher, dass Sie sich auf Ihrer Knochengruppenebene befinden und Sie werden auf dieses Werkzeug klicken, genau hier. Wir werden etwas verwenden, das als Layerbindung bezeichnet wird. Und das hier heißt deine Knochenstärke. Sie können sehen, wo diese kleinen grünen füllen unser, dass um jeden Knochen. Dies zeigt im Grunde um diesen Bereich oder um diesen Bereich ist, wo das Bild oder die Vektoren beeinflusst werden, wenn sich der Knochen bewegt. Aber lass uns etwas sehen. ich mich bewege, kann man sehen, weil es in seinen Oberkörper und in seinen Taillenbereich gestreckt ist, kann man sehen, dass es sich auf eine sehr abnormale Weise dehnt. Mit dieser speziellen Methode wird Flexi-Bindung genannt. Aber wir werden keine Flexi-Bindung machen. Wir werden etwas tun, das als Layer-Bindung bezeichnet wird. Also macht das alles hier nichts aus. Wo du tun sollst, musst du auf der Tastatur Kontrolle A drücken, und das wird all diese Knochen auswählen, um hierher zu deinem ausgewählten Knochen in deiner Knochenstärke zu kommen , was diese Einflussregionen hier sind. Und du wirst das auf Null setzen? Weil wir das überhaupt nicht benutzen werden. Was wir tun werden, ist, dass wir Layer-Bindung verwenden, also gehen wir zurück zu unserem Kopf, genau hier. Hit. Geben Sie auf der Tastatur, um die Auswahl dort zu löschen und drücken Sie auf der Tastatur, um Ihre Auswahl Knochen Werkzeug zu verwenden und klicken Sie auf diesen Knochen hier machen dieses Brot. Mit diesem Knochenrotwollen wir diesen Einfluss auf den Kopf bringen. Mit diesem Knochenrot Wir wollen dies den Kopf ändern, so dass er hin und her dreht und Sie sehen können, dass keiner dieser Knochen gerade etwas tut. Also was funktioniert es, dass wir Layer-Bindung machen werden. So eine Tastenkombinationen eine Selektorebene sehr schnell. Hat Ault recht? Klicken Sie, wie Sie dort sehen können, dass brachte den Kopf. Wenn ich rechts ändere, klicke auf den Oberkörper, siehst du, dass er den Oberkörper oben bringt. Also werde ich zurückgehen, um den Kopf mit der rechten Maustaste zu ändern und ich werde diese Form der Methode zum Binden verwenden, die als Layerbindung bezeichnet wird. Genau hier. Dies ist Ihr Binde-Layer-Werkzeug. Sie gehen einfach mit dieser Ebene bereits ausgewählt, Gehen, um den Bone auszuwählen, den Sie diese Ebene gebunden werden möchten, Teoh einfach so. Und du wirst dasselbe für den Torso tun. Alles klar, klicken Sie. Und du bist genau wie dieser Knochen. Alles klar, klicken Sie. Und du, genau wie dieser Knochen. Der Hauptknochen hier. Sie werden das nicht mit irgendetwas verbinden, weil die durch die Eltern-Kind-Beziehung , dieser Hauptknochen wird alles kontrollieren. Und auch rechts, klicken Sie auf den Arm, feministisch wie der Arm. Alles klar, klicken Sie auf den Unterarm und es ist wie im Forum. Hier ist noch ein Stück, das nicht Teil dieses Stückes ist. Also werde ich alles in Ordnung, klicken Sie darauf und ich bin genau wie der Arm beschleunigt dieses Video, nur zeigt Ihnen sehr schnell, wie Sie alles miteinander verbinden können, und am Ende werden wir sehen, wie sich alles bewegt. Okay, das ist also alles erledigt. So ist die Ebenenbindung einfach eine der schnellsten und schnellsten Möglichkeiten, deinen Charakter zu manipulieren. jedoch Es istjedochnicht das Idealste. Je nachdem, wie Ihr Charakter, wie Sie es einrichten möchten. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten. Sie haben einen feindlichen CEO kombiniert. Sie können diese Bereichsbindung, die ich flexible, bindende oder Layerbindung zeigte, Punktbindung durchführen. Aber wir werden den einfachsten Weg finden, dies zu tun, und es wird immer noch gut aussehen. Wenn du also alles richtig gemacht hast, wenn du zu deinem manipulierenden Knochenwerkzeug gehst, gehen wir zurück zu unserer Hauptknochenschicht. Ich meine, trage Z auf der Tastatur, was mein manipuliertes Knochenwerkzeug bringen wird, welches dieses Werkzeug hier ist. Und das werde ich benutzen, um alles zu drehen. Also werde ich sehen, wie alles aussieht. Kopf sieht gut aus. Torso sieht gut aus, wie Sie dort sehen können, habe ich den Knochen nicht in dieser Schicht gefunden. Also was? Ich werde etwas tun. In Ordnung. Klicken Sie auf. Geh zurück zu meinem Werkzeug. Verbinden Sie das, und das sollte jetzt gut sein. Also, wenn ich das hin und her drehe Gut, das ist gut. Ähm, aber das sieht im Grunde gut aus. So machen Sie Layerbindung in anima studio. In diesem nächsten Vortrag gehen wir in die Action-Szene. Wir werden anfangen, mit unserer Animation zu arbeiten, unseren Charakter aufzustellen. Er wird schon gehen. Er ist alles manipuliert. Dies ist der wichtigste Teil. Es ist wichtig, ein gut gemachtes Rig zu haben. Also, wenn irgendetwas durcheinander ist, gehen Sie sicher durch Houston. Wählen Sie einfach den Knochen aus, den Sie ändern möchten. Zum Beispiel könnte ich hier im Grunde diesen Knochen hier ein bisschen mehr drehen lassen, die ein wenig glatter machen . Ich kann diesen Knochen auswählen. Stellen Sie sicher, dass ich auf meiner Knochenschicht bin und ich kann T auf der Tastatur treffen und sehen, auf der Tastatur im Grunde geht mir erlaubt, dieses Knochenwerkzeug zu transformieren. Bewegen Sie das ein wenig nach unten und nehmen Sie die notwendigen Anpassungen vor, die ich brauche. Teoh. Gleiche hier. Das könnte ich runterbringen. Bringen Sie das runter. Und es hängt nur davon ab, welche Veränderungen du brauchst, damit du auch deine Knochen verändern kannst. Weitere Informationen zu Knochen finden Sie auf jeden Fall im Studio Pro 11-Handbuch des Feindes. Es wird im Augenblick viel mehr in die Tiefe erklären. Wir zeigen dir einfach schnell, wie du dein Rig einrichtest und lass uns in die nächste Vorlesung springen und eine Action-Szene zusammenstellen. Ich seh euch da 16. 16PlanungsSceneVermarktung von Markern: Das wird Vortrag halten. Wir werden unsere Action-Szene erstellen. Wir werden diese Animation lebendig machen. Eines der ersten Dinge, die wir tun werden, ist, dass wir diese Szene sagen, die wir bereits unsere Kameraszene erstellt haben, und wir gehen zur Datei speichern als und wir nennen das unsere Action-Szene. Also gehen Sie voran, berechtigt als Ihre Action-Szene und lassen Sie uns voran und beginnen Sie mit der Erstellung unserer Action-Szene . Also zuerst, eines der Dinge, die ich dios werde, ist, dass ich die Schlüsselbilder für die Kamera entfernen werde. Also bin ich genau wie die beiden Kamerakanäle und ich werde auf der Tastatur löschen drücken, zum Donut gehen, und ich werde das auch vor der Sicht verstecken. Nun, da meine Gebäude und mein Hintergrund sichtbar sind, werde ich etwas tun, das wirklich cool mit dem feindlichen CEO ist. Sie können zum Datei-Import gehen und was wir tun werden, ist, dass wir wichtige Tiere Studio Objekt. Ich werde meinen Mac-Ordner auswählen und innerhalb meines Mech-Ordners ist Dieb älter, die wir gerade erstellt haben, wenn wir unser Rig zusammen setzen und dass, wenn ich den MEC direkt hier anrufe. Also werde ich voran gehen und klicken, dass jetzt , Bones, das wird Ihnen die verschiedenen Ebenen zeigen, Knochen, Mac, Hintergrund, PNG. Das wird Ihnen die verschiedenen Ebenen zeigen, die sich in dieser bestimmten Anime-Studio-Datei befanden. Aber in diesem Fall möchte ich nur meinen Mech-Charakter importieren, den wir bereits manipuliert haben, und ich werde darauf klicken, dass ich es meine. Ok. Ok. So haben wir jetzt unseren getroffenen Charakter hier im Animal-Studio-Projekt. Ich werde zusammenbrechen. Dies zeigt nur alles aus dem MEC-Ordner, verschachtelte Ordnergruppen und Sachen, die das einfach zusammenbrechen. Und jetzt müssen wir unseren Sound für unsere Kameraszene wieder in diese Datei bringen . Also haben wir unsere Kamera gesehen Action-Szene umbenannt, und jetzt müssen wir etwas Audio hinzufügen. Also werde ich den ganzen Weg zur Kamera hier gehen. Ich werde eigentlich, ich werde diese Schicht einfach löschen. Das brauche ich nicht mehr. Ich werde eine neue Ebene erstellen. Du gehst runter zum Audio und ich werde mein Audio finden. Es ist unter Klängen, und ich nannte diesen Donut-Sound und Jahre würden auch Donut-Sound genannt werden. nun Wenn ichnunauf Play klicke, habe ich meinen Lautsprecher getrennt von meinem Audio-Computer, also wird er über mein Mikrofon abgespielt, aber ich gehe weiter und drücke Play. Okay, also wird unsere ganze Animation ungefähr 11 Sekunden lang sein, und das scheint viel zu sein, aber lasst uns loslegen und anfangen, Dinge zusammenzureißen. Lassen Sie uns planen, was es ist, dass wir Dio wollen. Also werde ich zuerst meinen Sound hier eingehen, und ich werde mir das ansehen, also habe ich meine Tonschicht hervorgehoben. Ich schaue auf meine im Grunde Meine Schallwellen ist, was das hier auf der Timeline ist. Dies wird mir gezeigt, wo der ganze Klang passiert. Also traf ich auf Play. Wenn Sie die Schallwellen beobachten, können Sie sehen, dass bestimmte Dinge lauter werden und dann verblassen. Okay, also werde ich das benutzen. Ich werde zurück zu etwa 288 Frames gehen werden, um das zu meinem Cut-Off-Punkt von Animation machen . Gehen Sie zurück zum Anfang der Timeline und genau hier in diesem Bereich, könnte man sehen, gibt es kleine Bits, ein lauteres Geräusch. Und dann gibt es hier eine Art Klang. Lasst uns voran gehen und sehen, was das ist, während wir das durchschrubben. Also genau hier, da ist dieses Geräusch hier. Und das ist es, was ich für die MEC-Landung verwenden möchte. Also werde ich weitermachen, und ich werde einen Marker erstellen. Und dieser Marker wird auf der Timeline markieren. All die verschiedenen Aktionen, die passieren, gehen wir weiter und es ist Selektormarker, und ich werde diese Landung nennen und ich werde treffen. Okay, okay. Also haben wir gerade einen Marker erstellt, der zeigt, dass zu diesem Zeitpunkt, wie genau hier, dieses knirschende Geräusch ist, und das ist der Klang dieser Met Figur, die in der Szene landet . Jetzt gehen wir zurück zum Anfang. Es gibt eine Art Explosion genau dort. Ok? Und dann gibt es dieses Geräusch hier am Ende. Das ist es, was wir für unseren Met Charakter im Stehen verwenden werden. Also gehen wir zurück zu dem Ort, wo das Schleifen begann und aufhört, und es hört genau hier auf. Und hier wird er aufstehen. Soldaten stehen. Was Sie für einen Abkürzung tun können, anstatt immer einen Klick auf Marker zu haben, ist, wenn Sie dieser unsichtbaren Linie von diesen beiden Markern folgen, können Sie doppelklicken, und das wird neue Marker erstellen, um Ihren Marker zu verzögern. Du wirst einfach auf der Tastatur löschen drücken, sie auswählen und dann drücken, löschen, löschen, und dann kannst du deinen Marker auch hin und her bewegen. Also haben wir unsere Landung bekommen, wir stehen und jetzt gehen wir. Und lassen Sie uns unsere Art von wie unsere Hocke erschaffen. Also wird er irgendwann hocken. Mal sehen, wo das sein wird, hier in dieser Zeitleiste auseinander zu wählen und ich werde spielen. Also trifft er und ich werde direkt über Hier ist, wo er steht, also richtig war diese Welle hier eine Art von Veränderungen. Also werde ich nehmen und ich werde Ault auf meiner Tastatur halten und ich werde diese Markerspitze ziehen , die hervorgehoben ist. Lesen Sie die stehende Position und was ich im Wesentlichen getan habe, ist, dass ich gerade einen Teil hier erstellt habe, der zeigt, OK, das ist seine ganze Aktion, wenn er stehen wird. Also gehe ich voran und ich werde Steuern löschen. Eigentlich will ich das nicht mehr. Hier wird also das Ende der Animation stattfinden. Also werde ich Ault halten und das etwas weiter rausziehen. Das ist, wo das Ende dieser Animation für das Stehen und das Bild passieren wird. Also, während dieser Zeit wird er stehen, wird die stehende Aktion während dieser Zeit tun, nachdem er gelandet ist. Ich werde das hier einfach benutzen. Ich werde einen neuen Marker erstellen, DoubleClick hält Ault, und ich ziehe. Und genau hier wird er hocken. Also landet er alle Hocken. Also werde ich darauf doppelklicken. Ich tippe in Hocken Hit. Okay, okay. Um diese Aktionen getrennt zu halten, kann ich diese auch farblich codieren, wenn ich hier mit der rechten Maustaste auf diese kleine Registerkarte klicke und ich nach unten zum Etikett gehe , kann ich das Etikett ändern, damit ich diese Farbe grün machen kann. So ist es wenigstens ein bisschen anders als das Stehen und dann alles genau hier. Also genau hier auch. Genau hier. Ich möchte eine wirklich schnelle Aktion, also werde ich Frame 66 auswählen. Wenn er landet, muss er von irgendjemandem landen. Offensichtlich ist er gefallen. Also werde ich das als meinen fallenden Marker erschaffen. Und ich werde das nur mit einem Doppelklick markieren. Und ich meine, es ist Hype fallen. Okay, so gerade aus dem Ton, ich hatte in der Lage zu planen, wo alles passiert. Ich werde das nur schnell zu einer anderen Farbe machen, nur um es von der anderen zu trennen. Mach das blau. Okay, sehr gut. Also haben wir unsere Landung folgen in unserem Stand hocken. Nun, nehmen wir diesen Charakter und lassen Sie uns ihn mit den Sounds animieren, so gut, hier, ich werde den Charakter aus dem Bildschirm haben. Und was ich tun werde, ist, dass ich Schlüsselposen oder Schlüsselbilder erstellen werde. Ich werde die Schlüsselteile für diese Animation erstellen, die wir gerade geplant haben. Und wie wir das tun, ist, dass wir zuerst die MEC-Schicht auswählen, und ich werde es nehmen und ich gehe zurück zu Frame eins auf meiner Timeline, und ich werde auf diesen Bone klicken. Dieser Knochen hier, den ich geschaffen habe, wird Teoh sein, was man den Wurzelknochen nennt. Alle diese Knochen verbinden sich mit diesem einen Knochen. Wenn ich also diesen einen Knochen nehme und manipuliere, wird er alles außer seiner Taille verbinden. Lasst uns weitermachen. Lasst uns das richtig bis zur Taille manipulieren. Also wähle ich die Ebene aus, gehe zurück zu Frame Null. Denk dran, die Red Wrack Single bedeutet, dass du in deinem Design-Modus bist, und ich werde diesen Knochen auswählen, und ich werde ihn an diesen Hauptpunkt binden. Sie werden es tatsächlich an seine Hüfte binden. Und ich werde auch durch nicht Rechtsklick ändern und das binden. Okay, also sollten alle diese jetzt gebunden sein. Ich gehe zurück zu Frame eins, und ich schließe das und ich gehe zurück zu nur dem McClair und ich traf Z auf der Tastatur, um das manipulierbare Knochenwerkzeug direkt dort aufzurufen . Jetzt gehen wir hin. Alles ist jetzt alles zusammen. Was ich jetzt dio werde, ist, dass ich einfach nehmen werde und ich werde diesen Charakter ziehen. Also ist er aus dem Bildschirm. Ok? Ich werde auch nehmen und ich werde auf die Transformationsschicht gehen. Ich werde hier festlegen, was der Ursprung Punkt genannt wird hier auf diesem Charakter hier. Der Ursprungspunkt ist irgendwo dort, wo er genau dort ist. Ich will, dass der Ausgangspunkt zu seinen Füßen steht. Also, wenn er so etwas dreht, wird es zu seinen Füßen getan. Wir werden mit diesem Charakter nichts rotieren oder irgendetwas machen. Ich werde den Ursprungspunkt direkt dort festlegen, indem ich das Ursprungspunkt-Werkzeug auswähle und es zwischen seinen Füßen dort auswähle. , um Ich werde das nur benutzen, umden ganzen Charakter zu verkleinern. Also klicke ich einfach auf das Eckstück hier, und ich ziehe es einfach rein und wir arbeiten daran, wie groß oder klein wir es brauchen. Okay, jetzt werde ich es nehmen und ich gehe zurück zu meinen manipulierten Knochen Z auf der Tastatur, und ich werde diesen einen Teil hier drehen. Jetzt ist es ein Drehen eines einzelnen Bones, wenn Sie versuchen, und Sie versuchen, dies zu bewegen, wie ich es gerade getan habe, indem Sie es drehen. Es wird keine Straßen, die du auf deiner Tastatur Ault drücken musst, um nur diesen einzelnen Bone zu drehen, und ich werde es um 30 Grad drehen. Helfen Sie dort. Okay, also jetzt habe ich diesen Zeichensatz, also ist er aus der Szene und er wird in die Szene fallen. Das ist alles, was wir jetzt für diesen Vortrag abdecken werden. Wir haben gerade unsere gesamte Timeline hier bis zum 5. 2. geplant und im nächsten Vortrag werden wir weitermachen und beginnen, die Schlüsselposen für diese Animation zu machen, damit du sehen kannst, was alles tun soll. Und später in einer anderen Vorlesung gehen, um die in zwischendurch und werden alle verschiedenen Animationen zwischen den einzelnen Aktionen abbilden. Also sehe ich euch in der nächsten Vorlesung. 17. 17PosingtheCharakter: in diesem Vortrag waren, um den nächsten Teil zu decken, der unsere Schlüssel stellt einen Feind CEO für unsere Animation Action-Szene hier. Okay, also haben wir alle Schlüsselbilder erstellt, die für diese Rotation benötigt werden, genau hier dieses einzelnen Bones Jetzt in die Kanäle, die hier die schwarzen Kanäle darstellen, stellen in diesem Fall den Bone-Winkel für alle die Animationen hier auf diesem Charakter. Wenn es also mehrere Rotationen gibt, werden diese Luft alle mit dem einzigen schwarzen Kanal aufgezeichnet. jedoch Wenn Siejedocheinen Bone hervorgehoben haben, wird er auch zu anderen roten Kanälen führen. Dies ist also unser ausgewählter Bone-Winkelkanal für den roten Bone, der hervorgehoben wird. Es wird auch ein roter Kanal sein. , Wenn Sie zu Ihrer Knochenübersetzung gehen,ist die Knochenübersetzung im Wesentlichen das, was wir getan haben. Dies wird übersetzt, und das ist Ihre rotierende. Also wird Ihre Bro Übersetzung auch markiert und rot mit diesem roten Knochenmark. Wenn ich keine Knochenspuren hatte, wie Sie sehen können, gehen wir weiter und wählen Sie das Knochenstück wie die Knochen aus. Und wie Sie dort sehen können, zeigt es die globalen Schlüsselbilder für diese gesamte Mekka Character Animation. Lasst uns jetzt durchgehen und lasst uns alles abbilden. Ich werde mein Geräusch entfernen, und ich werde gleich hier gehen. Also mit Keyframes, das Wichtigste, was Sie über Keyframes wissen müssen, da es den Start in der Stop-Position Ihrer Animation genau hier markiert , haben wir unsere Startposition genau hier. Ich möchte, dass dies weiterhin die Startposition ist. Also, was ich tun werde, ist, dass ich diese beiden wichtigen Freunde hier auswählen werde. Ich werde Steuerelement C auf meiner Tastatur drücken, um zu kopieren, und ich werde V zu Pace steuern. Jetzt. Ich weiß genau hier, wo es heißt, fallen, ich ziehe die hin. Aber wo es heißt fallen, wird er hier in diese Szene fallen. Also von hier nach hier, irgendwo da, ungefähr die zweite drei oder so wird er in die Szene fallen. Aber genau hier, ganzen Zeit bewegt er sich nicht. Alles, was wir taten, ist, dass wir genau diese Positionsschlüsselbilder genommen haben und sie in Frame 66 kopieren und einfügen. Okay, das nächste, was wir dio-werden, ist, dass wir unsere Pose direkt hier erschaffen bevor er in die Szene fällt. Wir wollen, dass er in diese bestimmte Pose fällt, die wir ihm geben werden. Also lasst uns voran und lasst uns eine Art Pose erstellen. Wir können seine Arme hoch machen, sein Bein gerade heraus und sein Bein gebeugt, damit er in die Szene fällt, wie ein toller Met Charakter würde. Okay, jetzt haben wir unseren Charakter in die Szene geraten. Nun, was wir tun werden, ist, dass wir jetzt zur Bone-Frieze Pose gehen werden, was Frostpose tun wird . Es ist auch Steuerelement F auf Ihrer Tastatur wird diese gesamte Pose einfrieren. Also, wenn er in die Szene fällt, macht er immer noch genau die gleiche Pose mit diesen Schlüsselbildern. Der einzige Schlüsselrahmen, den wir gerade erstellt haben, wie Sie sehen können, ist der Übersetzungsschlüsselrahmen. Weil, denken Sie daran, das ist Ihre Übersetzung. So bewegst du Sachen herum. Also gehen wir zurück in unseren Charakter hier, und lassen Sie uns voran gehen und ihn in die Szene fallen lassen. Und wir werden einen Punkt auswählen, der funktionieren würde, sehen Sie, wahrscheinlich genau dort. Lassen Sie mich meine andere Animation schnell nutzen, um Hinweise darauf zu geben, wo er hinfallen wird. Es sieht so aus, als würde er irgendwo zwischen diesem dritten Gebäude fallen. Also benutze das als deinen Zielpunkt, wo er fallen wird und dass das genau dort gut aussieht. Also, jetzt werden wir auch diese Pose einfrieren. Also denken Sie daran, es ist Knochen und dann einfrieren, Pose oder Kontrolle f auf der Tastatur. Also drücken wir die Kontrolle f auf der Tastatur, und das wird alle Knochen in dieser Mech-Schicht einfrieren. Von hier nach hier hat sich nichts geändert. Aber von hier, oder er fühlte, wo er gelandet ist, wird es noch eine Aktion geben, und das wird er sein, als würde er zu Boden knirschen, weil er mit solch großer Kraft herabkam. Also ist es tatsächlich genommen. Markieren Sie diese Frames direkt hier, indem Sie einfach klicken und ziehen. Und lassen Sie uns klicken und ziehen Sie diese zwei zweiten drei. Also gehe ich voran und ich werde die 2. 3 bewegen und ich werde diese Aktion für diese Schicht hier ergreifen , und ich werde das überziehen und dann werde ich diese Landung ein wenig länger machen, denn wir wollen hier genug Action geben. Zeit zu zeigen, dass er gelandet ist. Von hier bis hier wird er fallen. Mal sehen, wie das aussieht. Das ist ein bisschen langsam, aber wie wir die Kamera in unserer Szene haben werden. Es wird nicht wirklich einen Unterschied machen. Wir werden nicht sehen, wie er gefallen ist. Was wir sehen werden, ist sein Kopf, wenn er an dieser Szene kommt. Also mag ich hier irgendwie, dass wir einen Sturz hatten . Und dann tun wir wie ein Kamerawackeln. Aber wie Sie dort sehen können, zeigt sich sein Kopf nur in der Szene. Also, wenn wir unsere Kamera arbeiten und alles wird es so machen es funktioniert. Okay, jetzt wird er in den Tatort fallen. Okay, also werden wir ihn jetzt landen lassen. Von hier bis hier müssen wir ihm etwas Zeit geben. Aber wir wollten nur etwas auszeichnen. Wir wissen, dass dieser Landeplatz hier ist, wo ich will, dass das Knirschen runtergeht. Ich will, dass sein Kopf sichtbar ist, also werde ich das Fallen nehmen und es einfach ein bisschen mehr bewegen und dann einfach den Marker nehmen und das in ein bisschen mehr bewegen, und die Landung bleibt gleich. Okay, also wissen wir, dass er von hier bis hier fällt. Und dann wird er von hier aus knirschen. Also lassen Sie uns unsere neue Position schaffen, dass er in den Boden knirscht. Irgendwie wie, wie er hier gezeigt wird. Sein Bein, wenn er sein Bein runter kommt, wird irgendwie zusammenbrechen, und es wird vorwärts kommen, und dieses Bein wird rückwärts gehen. Und nehmen wir diesen Knochen gleich hier. Lassen Sie uns das nach unten bewegen. Das wird vorkommen, wenn wir uns das Gebäude nochmal ansehen, werden wir dieses als Referenz benutzen. Also, siehst du, stürzt irgendwie auf dem einen Bein ab. Sein Körper wird Teoh hier herumkommen. Ich will, dass seine Hand seinen Körper zerschmettert, oder sein Kopf ist unten. Okay, alles, was ich jetzt mache, ist, dass ich im Grunde nur die Pose erschaffe, eine Bewegung, die aus dem Weg ist, damit du sehen kannst, wie er aussieht, wenn er herunterfällt, seine Arme hoch in der Luft sein werden und er wird einfach zuschlagen auf den Boden. Also kommt er und dann zerschlägt er in die Erde. Nur eine wirklich schnelle Animation dort. Nicht viel los im nächsten Abschnitt wird über die in zwischendurch gehen. Das sieht also nicht so abgehackt aus, weil man dort arbeiten muss, um zu sehen, wie sich das Bein bewegt, wenn er in diese Position fällt. Aber das Gute ist an dieser ganzen Szene, die geschaffen hat, dass ich es dir leichter gemacht habe, weil ich diese Gebäude benutzen werde, um all diese albern Beinbewegungen verstecken zu können. Wenn du mit denen kämpfst, wird er zum Tatort kommen, und wir werden ihn im Grunde für einige Zeit in dieser Pose halten. Also landet er in diesen Posten, fällt, landet und er hockt weiter zu hier. Und was wir tun werden, ist, genau dasselbe zu tun. Wir werden Steuerelement F auf der Tastatur drücken. Das wird den Rahmen einfrieren. Die ganze Zeit ist er eingefroren und dann wird er aufstehen. Von hier nach hier werden wir eine Standposition einnehmen. Wir werden tatsächlich diese Schlüsselbilder nehmen. Verschieben Sie die zurück, etwa drei. Hit auch, Mikey Ward, um meinen Marker dort zu wechseln. Und ich werde jetzt den stehenden Schlüsselrahmen benutzen. Also hier wird er aufstehen und uns weitermachen und im Grunde für seine Stand-up-Position. Ich will ihn. Teoh, geh weiter und kopiere diesen Schlüsselrahmen aus Schlüsselrahmen 100 auf zwei. Schlüsselrahmen 103 Ich habe das im Grunde kopiert. Also bewegt sich alles hier nicht, weil wir noch nichts damit machen. Wir richten nur unsere Schlüsselposen ein. Also kommt es zu zerschlagen und dann werden wir ihn in dieser Sekunde ganz aufstehen lassen, genau hier oder an diesem Rahmen. Also 132 Frames. Also, was ich tun werde, um den Originalrahmen dort von ihm stehen zu lassen, ist, dass ich die Kontrolle Ault auf meiner Tastatur drücken werde . Ich werde t auf die Tastatur drücken. Also, jetzt, um die Stehposition zu bekommen, werde ich den Winkel zurücksetzen, und das wird ihn zurück in diese Position bringen. Nun, aber etwas ist anders, und das wird sein Übersetzen sein, wo er stehen sollte . Gehen wir also weiter und bewegen wir die Position wieder an den Ort, an dem wir denken, dass er stehen sollte . Also, wenn seine Füße gehen wir voran, lassen Sie uns verwenden, dies ist Referenz. Also, wenn seine Füße hier auf dem Boden waren und wenn er steht, wollen wir, dass seine Heldentaten in der gleichen Position sind. Also was, wir benutzen, was man Zwiebelhaut nennt, um uns zu zeigen, wo seine Füße während dieses Rahmens waren . 103 Ich werde auf diesen Zwiebel-Button klicken hier. Dies wird Zwiebelhäuten genannt, und ich werde meinen roten Balken zu 1 32 blättern und ich werde hier in diesem Rahmenbereich in diesem grauen Bereich klicken . Ich klicke hier, und es wird eine Zwiebelhaut schaffen. Also, um diese Zwiebelhaut zu sehen, werde ich alle Schichten entfernen, einschließlich der Gebäudeschicht dort. So jetzt sehe ich die Zwiebelhaut, wo sein Fuß waas. Also lasst uns weitermachen. Nehmen wir den Hauptknochen und es ist so übersetzt, dass es genau dort ist, wo sein ein Fuß waas Also im Wesentlichen ist das sein Hinterfuß hier. Das ist sein Vorderfuß hier, den Sie sehen, also möchte ich tun, ist, dass ich diesen Fuß mit diesem Fuß kombinieren möchte, also gehen wir weiter und machen das. Also, wenn er aufsteht, wird er von dieser Position aufstehen, weil das Sinn ergibt. Von hier aus wird er so aufstehen, genau so. Und wie Sie sehen können, geht es runter, und das liegt daran, dass wir ein paar Dinge vor sich haben. Wir haben den Knochen, der nach oben geht, aber wir haben auch diesen Knochen, der sich nach unten dreht. Also, wenn es nach oben geht, geht das mit konstanter Geschwindigkeit hoch. Allerdings bewegt sich dieser Knochen hier nach unten, um die Rotation zu kompensieren, die er zu machen versucht . Also werden wir auch damit arbeiten. Also, das ist alles dazwischen. So haben wir jetzt alle unsere Schlüsselrahmen eingerichtet. Also haben wir unsere so haben wir, wo er hinfällt, wo er landet und er wieder aufsteht. Ok. Und das ist alles, was wir jetzt für diesen Vortrag tun werden. Also setze einfach deine Schlüsselbilder auf, richte deine Schlüsselposen ein, wie ich dir gezeigt habe, dass du dich daran erinnerst, die Steuerung f auf der Tastatur zu benutzen, und in der nächsten Vorlesung werde ich über die in zwischendurch gehen und lass uns diese Animation wirklich lebendig machen. In Ordnung, also sehe ich euch in der nächsten Vorlesung. 18. 18 Animation der Betweens: Hi, dieser McCoy Buck mit zwei D-Animation, einer auf einem Punkt com, und in diesem Vortrag werden wir über wichtige Posen gehen und dazwischen setzen. Also dazwischen, im Grunde die Animation, die zwischen jeder Aktion stattfindet, also genau hier, können Sie sehen, dass er aufsteht und sein Bein sich durch den Boden bewegt und es sieht einfach seltsam aus. Also lasst uns zuerst zur fallenden Aktion gehen und sehen, ob es etwas gibt, was wir hier tun können oder das getan werden muss. Okay, hier ist ein gutes Beispiel. Also, wenn er fällt, geht sein Bein durch den Boden und es kollabiert, und dann zieht es wieder nach oben. Also technisch gesehen, wenn Sie diese Animation richtig machen würden, würden Sie wollen, dass sein Bein an diesem Ort an diesem Frame ist. Also, wenn wir das tun sollten, müssen wir zuerst unsere Zwiebelhaut anziehen, denn was wir tun werden ist, dass wir das als Referenz verwenden, um uns zu zeigen, wo sein Bein genau ist. Und dieser Rahmen hier ist falsch mit einem Set, das Zwiebelhaut, und was ich tun werde, ist, dass ich alle meine Schichten außer dem Mekka-Charakter hier ausschalten werde, und ich werde nehmen, und ich werde das Bein bekommen. Mal sehen, es ist genau hier, Sie gehen zurück zu dem Rahmen, dass ich Zwiebelhaut will, das ist dieser hier. Hier wollte ich es aufbringen, und ich werde gehen, und ich werde nur ein paar leichte Modifikationen am Knochen selbst vornehmen. Also, was ich zuerst erstellen muss, bevor ich das mache, ist ein weiterer Schlüsselrahmen hier, und dieser Schlüsselrahmen wird für die Skalierung sein. Also habe ich Tee auf der Tastatur, da ich alle meine Knochen ausgewählt habe. Also, ein t auf der Tastatur, werde ich meine Waage treffen, und das wird hier einen Skalierungskanal schaffen, den du jetzt sehen kannst. Du siehst, dass ich keine Skala habe. Ich habe den Knochen hier oben ausgewählt, aber im Grunde, was das tun wird, ist, dass es all diese Kanäle für unsere Waage zurücksetzen wird . Okay, das nächste, was ich tun werde, ist, ich gehe Teoh, hol dieses Bein, damit es genau dort in dieser Position bleibt, während er abstürzt. Also lassen Sie uns voran und lassen Sie uns das in diese Position bewegen und nach der Arbeit mit, dass ein wenig wie Faras Rotation und alles. Okay, technisch gesehen wollte ich, dass sein Bein immer noch gerade nach unten ist. Wenn er auf seinem Bein rauskommt, wird es aus dieser Position kommen. Lassen Sie mich meine Zwiebelhaut ganz schnell ausschalten. Also, wenn er runterkommt, kommt es auf diese Position und sein Bein wird im Grunde zerbröckeln. Er wird auf das Gewicht seines Beines fallen. Sein Hinterbein wird unter seinem Körper stecken, um den Rest seines Gewichts zu halten. Aber genau hier, siehst du das? Das ist ein bisschen zu weit, als Faras seinen Körper genau dort. Also, was wir tun werden, ist, dass wir das auch einfach hochheben werden. Was ich mit diesem Skalierungsschlüsselrahmen machen wollte, den wir gerade diesen skalierten Kanal für diesen ganzen Knochensatz erstellt haben, ist, dass ich sehen würde, ob ich irgendeine Art von vier Verkürzung auf den Knochen machen musste , was im Grunde das, was Sie tun würden, ist, dass Sie würde t auf der Tastatur treffen, wählen Sie den Knochen, den Sie verkürzen wollen? Und dann, wenn Sie den Mauszeiger über einen dieser beiden Knoten hier bewegen, haben Sie die eine Note genau da und wie ist der Doppelpfeil? Und das erlaubt mir, jede Art von vier Verkürzung zu machen. Aber in diesem Fall ist eigentlich sieht ziemlich gut aus. Das ist eine Art überraschender Manta Moment. So sieht es gut aus, wie es ist. Also steckt er im Grunde sein Bein unter. Er kommt den Rest seines Gewichts runter und zerschmettert in den Boden, also ist das gut. Alles ist genau dort erledigt. Also, jetzt gehen wir zu diesem anderen Teil. Genau hier haben wir es dort, wo er hockt. Jetzt haben wir den ganzen Raum hier, wo er sich nicht bewegt. Also, was könnten wir dio? Sagen wir gleich hier bei Frame 90. Machen wir einen Schlüsselrahmen für seinen Kopf. Also werde ich einen er Rahmen für seinen Kopf machen und genau hier werde ich seinen Kopf nach oben bewegen lassen. Also wird sein Kopf nach oben gehen und zeigen, dass er jetzt auf den Donut schaut, damit er nach unten stürzt, der Kopf bewegt sich hoch, und, wie Sie dort sehen können, wenn Kopf bewegt sich hoch, und, wie Sie dort sehen können, ich an diesem Schlüsselrahmen vorbeikomme, sein Kopf bewegt sich zurück nach unten. Und das ist, weil denken Sie daran, auf diesem Knochen, wenn Sie auf diesen Kanal schauen, gibt es andere Schlüsselbilder, die bereits erstellt wurden, und diese Schlüsselbilder wurden gemacht, um in dieser Position zu sein. Also, was wir tun müssen, ist einfach gehen und kopieren Sie diesen Schlüsselrahmen. Also müssen wir den Keyframe Hit Control C auswählen Stellen Sie sicher, dass sich unser roter Marker auf den Keyframes befindet, die wir ändern möchten, und drücken Sie Control V, um das hier wieder einzufügen. Kontrolle V. Also, jetzt schaut er nach oben und dann steht er noch auf und blickt auf den Donut in dieser Position. Ok. In Ordnung. Also, wie Sie wahrscheinlich sagen können, gibt es hier ein paar Dinge. Lasst uns weitermachen und mit den Knochen, gibt es hier ein paar Dinge, die sich überlappen. Und ich will nicht, dass Sie sich darüber noch Sorgen machen, denn wir werden das lösen, um ehrlich zu sein, können Sie alles hinzufügen, was Sie wollen, in dieser Position genau hier. Es bleibt nicht viel Zeit. Das ist nur eine Sekunde Zeit wert. Sie können sich seinen Arm bewegen lassen. Sagen zum Beispiel, wir tun wie ein Sturz durch, also schlägt er runter, also lassen wir uns seinen Arm den ganzen Weg nach unten bewegen. Also lasst uns das machen. Also genau hier, wird sich sein Arm den ganzen Weg nach unten bewegen. Nur ein Beispiel. Und wie Sie dort sehen können, wird es mir zeigen, wo diese Schlüsselbilder den nächsten erstellt haben, der es wieder auftaucht. Nun, ich werde einfach den Schlüsselrahmen nehmen, und ich werde ihn etwa 45 Frames dort rausziehen. Also, wie Sie hier sehen können, gibt es ein bisschen Ach, ein Sturz durch. Es sieht nicht sehr natürlich aus. Aber dann wieder, das ist, weil dies ein Roboter ist eso Wenn wir einen weiteren Schlüsselrahmen erstellen wollen, machen wir dasselbe mit unserem anderen Arm. Okay, also machen wir es, damit wir in diesem Schlüsselrahmen hier sind. Dieser Arm ist in mehr gebogen. Und so, nur um diesen Arm auf Lee zu beeinflussen, werde ich die ganze Zeit meine Tastatur nur für die Straßenstation später vorher treffen und das einfach reindrehen. Also, wenn er herabstürzt, so ist er oben in den Himmel, kommt stürzt runter, sein Arm kommt runter und dann geht es wieder hoch. Okay, so wie dein Held abstürzt, bewegt sich also runter. Der Arm geht hoch, in Ordnung. Und damit kannst du an dem Timing arbeiten. Nehmen wir an, wir wollen an dem Timing ein wenig mehr arbeiten. Ich wähle jetzt beide Knochen aus, die auf meiner Tastatur stehen. Ich meine, es ist wie diese beiden Knochen. Stellen Sie sicher, dass eine hervorgehoben ist, und dann halten wir die Umschalttaste gedrückt und markieren Sie diese. Und wieder zeigt es, wo unsere wichtigsten Freunde sind. Also, wenn ich das ein bisschen mehr ausstrecken will, könnte ich das auch tun. Also lasst uns das machen. Siehst du, das ist ein bisschen langsam. Deshalb hatte ich das Timing etwas schneller. Lassen Sie uns es noch ein wenig langsam wiederholen. Es ist wahrscheinlich gut, wo wir es hatten. Und das funktioniert genau dort. Und so wollen wir es. Also schlägt er runter und schaut dann nach oben. Jetzt sind wir mit allem fertig. Wo nicht, sie fallen unsere Landung oder hocken. Nun, das nächste, was sie für die nächste Aktion weitermachen werden, ist die stehende Position. Also von hier und hier, Eines der Dinge, die ich hier aufbringen möchte, ist, dass wir viele mehrere Knochen haben, die sich drehen. Eines der Dinge, die wir sehen müssen, ist, was gedreht wird. Wie wir sehen können, gibt es mehrere Knochen, die gedreht werden. Da ist sein Arm, sein Bein, alles. Denn was wir getan haben, ist, dass wir einen Schlüsselrahmen von dieser Position in einem Schlüsselrahmen aus der ursprünglichen Stehposition unseres Charakters gesetzt haben, den Sie wieder auf Frame Null sehen werden. Was wir also brauchen, ist, dass wir das dazwischen tun müssen, damit dies viel glatter fließt. Sein Bein geht nicht durch den Boden und sieht einfach besser aus. Also werden wir an einem Animationsprinzip arbeiten, genannt Bögen. , Der Architekt,auf den wir achten werden, ist in seiner Hüfte genau hier in diesem Knochen. Also, was ich tun werde, ist, dass ich es mit auf der Tastatur auswähle und wir stellen sicher, dass es rot ist , und dann werde ich auf die Tastatur drücken. Denken Sie daran, T ist für Ihr transformiertes Knochenwerkzeug und worauf wir achten werden, ist das genau hier. Wie Sie sehen können, ist es eine perfekte gerade Linie. Warst du jemals in der Lage, vom Boden aufzustehen und deine Hüfte bleibt und einen perfekten Winkel genau wie ich es teile? Wie haben Sie es? Also, was wir brauchen, ist, dass wir hier eine Art Bogen erstellen müssen, damit es realistischer ist . Also, was wir tun werden, ist, dass wir den Bogen direkt dort erschaffen werden. Wir werden diese Form hier annehmen und übersetzen sie. Ich halte die Umschalttaste auf meiner Tastatur und ich werde sie treffen. Es hat also das Fadenkreuz auf dem Knochen, und ich klicke und halte es fest . Ich werde das hochziehen, um über ihre zu schreiben, ich will, dass es irgendeine Art von Bogen gibt. Wenn wir also durch die Animation gehen, können Sie sehen, dass es auf seinem Lift ein wenig besser aussieht. Ok? Alles andere sieht noch irgendwie gefälscht aus, aber der Lift sieht in seinen Hüften ein bisschen besser aus. Das nächste, was wir zu Dio gehen, ist, dass wir uns auf seinen Fuß konzentrieren. Sein Fuß bewegt sich viel herum und wir wollen seinen Fuß an einem Ort halten, also eins der Dinge, die ich zuerst tun wollte, ist, dass ich wieder in meine Zwiebelhaut gehen wollte Dinge, die ich zuerst tun wollte, ist, dass ich wieder in meine Zwiebelhaut gehen wollte. Und ich werde diesen speziellen Rahmen aufklappen, und ich werde nach den extremsten Positionen außerhalb dieser Position suchen . Also lass es uns Teoh hier drüben setzen. Das ist ziemlich extrem, weil wir sehen, wo er sein soll. Gehen wir also voran und drehen wir seine Knochen, damit seine Beine in dieser Position bleiben. Okay, also lasst uns das einfach für ein Beispiel machen. Mal sehen, wie das aussieht. So wie Sie sehen können, da dreht er sich. Er hat irgendwie diesen Rotator. Es ist ein Roboter. Also hat er diese Rotation hier auf seinem Bein, die es ihm erlaubt, diese Rotation zu machen. Körperlich würden Sie das nicht tun können, aber mit diesem Rig wir es einfach voll ausschöpfen. Teoh in der Lage sein, all diese verschiedenen Bewegungen zu machen, also wenn wir genau dort schauen, könnte man sehen, sein Bein bewegt sich nur ein wenig, aber nichts zu auffällig, vor allem, wenn man Gebäude im Weg hat. Das ist eine einfache Zwischenzeit, die wir für beide Rigs erstellen müssen. Lassen Sie uns diese Gebäudeschichten noch einmal ausschalten und mal sehen, was wir noch brauchen, um zu dio. Also, was können wir tun? Wir haben sein Bein. Er schiebt sich selbst nach oben. Geben wir ihm ein bisschen mehr Bogen, als er so etwas wie das Gleiche hier aufsteht . Wir haben nur seine Arche, seinen Rücken, unseren König, nicht zu viel. Und dann wird sich sein Rücken richten. Wie Sie hier sehen können, gibt es mehr Kunst auf seinem Rücken und dann streckt sein Rücken seinen Arm nach vorne . Ähm, mal sehen wir hier. Was können wir noch Dio? Also, mit seinem Arm hier, benutzen wir den Arm, um es so aussehen zu lassen, als würde er vom Boden raufschieben. Also machen wir das. Ich nehme diesen Arm und wir werden ihn in genau der gleichen Position halten, bis etwa sechs Frames. Also lassen Sie uns voran und war markieren Sie alle Knochen in den Arm und wir können sehen, dass wir sie hervorgehoben haben . Jetzt werde ich die Kontrolle treffen. Ich wähle den Schlüsselrahmen aus, der Control C bis 108 anklickt und Kontrolle V trifft Der Arm ist immer noch aus. Doch sein Arm berührt jetzt nicht den Boden. Wir wollen Arme benutzen und es so aussehen lassen, als würde er sich vom Boden heben. Also eine andere Sache, die Dio schwächt, ist, dass wir wieder ins Spiel kommen können. Also werde ich genau diesen Knochen hier auswählen und ich werde schlagen. Ich werde Ault schlagen, und ich werde das drehen, und es sieht so aus, als ob ich dort noch einmal seinen Arm strecken muss, und das ist in Ordnung. Das gibt ihnen also den Eindruck, dass er vom Arm nach oben schiebt. Wir können hier am Bogen dieses Beines arbeiten. Was? Wir können das wahrscheinlich sehr schnell sehen. Gehen wir weiter und kippen wir das Bein ein bisschen mehr aus. So etwas wieder, das ist nur mehr, um zu helfen. Du bekommst irgendwie eine Idee. Denken Sie daran, diese werden zunächst alle von Gebäuden bedeckt sein, aber das ist nur, um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, was Sie dazwischen tun können. Also, genau hier, werde ich weitermachen. Ich bin auf Kontrolle C und ich werde es kopieren. Also dieser Schlüsselrahmen und zu diesem Schlüsselrahmen. Also sagen wir, wenn er landet, ist sein Fuß bekommen ein Land in diese Position und dann wird es vorwärts in die normale Position zu bewegen. Denn wenn ich es auch in diesen Schlüsselrahmen kopiert habe, könnte man sehen, dass es sein Bein in diesen Winkeln gut kippt, und das wollen wir nicht. Lass uns weitermachen und das ausspielen und versuchen wir es noch einmal, um zu sehen, ob es irgendetwas gibt, das ein bisschen besser für jetzt repariert werden kann. Das sieht eigentlich ziemlich gut aus. Das Bein bringt eine enorme Menge an Gewicht. Er hat sich im Grunde mit diesem einen Bein hochgehoben, was okay ist. Wenn ich eine andere Art von Rig verwenden würde, würde ich dies etwas besser für diesen Arm machen und sie dort in Position halten, um sich hochzudrücken, weil ich mit diesem Rig nicht viel biegen kann , weil es irgendwie begrenzt, was ich damit machen kann, aber das funktioniert ziemlich gut dort für diese Position. In der nächsten Vorlesung werden wir alles aufräumen und unsere Kamerabewegungen hinzufügen. Also werden wir das alles hier aufräumen. Wir werden tun, was man Layer-Bestellung nennt, und ich werde nur sicher sein, das getrennt zu halten, weil es hier alles um die Zwischenzeit geht. Das was? Wir sind einfach so schnell hier rüber gegangen. Wir spielen es einfach aus. Alles, was wir gerade getan haben. Nun, bei irgendeinem Ton zurück Schlag spielen. Ok? Und das funktioniert ziemlich gut. Also werde ich euch in der nächsten Vorlesung sehen, wo wir über die Kamerabewegungen gehen und unsere Animation feinabstimmen werden. 19. 19FinalTouches: und das, wie, Sicher, wir werden unsere Aufräumen machen, und wir werden unsere Kamerabewegungen einrichten, und wir werden diese Animation beenden. Also lasst uns es wirklich schnell durchspielen, ein letztes Mal. In Ordnung? Sehr gut. Also mag ich die Bewegungen insgesamt. So kommen die Männer Schallabstürze auf den Boden. Sieht an, dass der Donut aufsteht. Okay, ich denke, das sieht ziemlich gut aus. Das einzige, woran wir jetzt arbeiten müssen, ist die Donut-Bewegung, weil sie sich ein wenig überlappen. Also müssen wir nur an der Donuts Bewegung arbeiten. Nur noch ein bisschen mehr. Etwas, das in den Sinn kommt. Donut. Und ich werde diese letzte Rotation machen, die genau hier ist. Ich bringe das ein bisschen zurück. Wenn er aufsteht, ist er direkt neben dem Donut. Okay, also spiel das aus. Stellen Sie nur sicher, dass das nicht rollt. Sieht wieder in Ordnung aus. Vielleicht muss ich das Rollen ein bisschen mehr verlangsamen, also ist das keine große Sache. Also ziehe ich das nur ein bisschen zurück. Ok? So sieht es aus wie ein Donut, der langsam in die Stadt rollt. Und dann, was wir tun werden, ist, dass er ein Land hat. Wir warten etwa eine Sekunde in der Nähe von zwei Sekunden. Wir warten etwa zwei Sekunden. Also gleich hier starte ich wieder meinen Drehschlüsselrahmen. Zieh das hoch. - Cigna. Siehst du den Kanal? Und ich mache auch die Übersetzung. Also lasst uns voran und lasst es uns vermutlich hierher bringen, wo der Donut die Szene verlässt. Und so werden wir es so spielen lassen, und etwas anderes, das wichtig ist, ist zu Recht. Klicken Sie auf diese Keyframes, und machen Sie diese linear, einschließlich der Drehung. Also bleibt alles konsistent und sagen, es ist die gleiche Geschwindigkeit. Und da es ausläuft, möchte ich es wahrscheinlich drehen. Vielleicht etwa eine halbe Umdrehung dort, und das sieht ziemlich gut aus. Okay, so sehr einfach. Gehen wir weiter und lassen Sie es uns noch einmal durchspielen. Stürzt runter, Donuts rollen, und dann rollt es weg. Alles klar, sehr gut. Okay, jetzt, da wir das haben, lass uns weitermachen und unsere Kamerabewegung einrichten. Die Kamera wird also wieder sehr einfach sein. Es werden Ihre vier und fünf Tasten sein, die wir im Grunde auf der Tastatur verwenden. Also für auf der Tastatur ist es, ihre Kamera-Tracking auszuwählen. Gehen wir weiter und lassen Sie den Schlüsselrahmen setzen. Es ist alles bewegen Sie dies ein wenig nach oben, so dass Sie sehen können, dass Schlüsselrahmen hinzugefügt wurde und lassen Sie uns bei unserem Zoom. Also haben wir beide Schlüsselbilder hinzugefügt, Lasst uns voran und lasst uns unsere erste Szene hier setzen. Also werde ich in die Szene zoomen und Wörter, die der Donut aus meiner Szene versperren, verschieben damit ich genau sehen kann, was ich sehen möchte. Vielleicht willst du noch ein bisschen mehr hineinzoomen, um meine anderen Gebäude dorthin zu bringen. In Ordnung? Sehr gut. Also was? Ich werde es verwenden, während ich diese Kante des Donuts in der Mitte der Szene verwenden werde, um meine Kamera zu verfolgen. Also von hier, wo der Roboter jetzt landet, werde ich diesen Roboterkopf benutzen, um genau zu wissen, wo ich meinen zweiten Teil hinzufügen möchte. Meine Szene. Also werde ich es tun, wenn der Roboter landet. Im Wesentlichen. Okay, also wird die Kamera nach links ziehen. Dort landet er. Und dann, was wir tun werden, ist, dass wir die Szene dort nehmen. Wir greifen unser Zoomwerkzeug, und wir werden wahrscheinlich ungefähr vier Bilder später vergrößern und verkleinern. Wir werden weitermachen und die Szene verkleinern. Wenn der Roboter aufsteht, wollen wir nur sicherstellen, dass wir ihn nicht abschneiden, und wir sind irgendwie da. Gehen wir also weiter und lassen Sie uns das ein bisschen mehr zurücksetzen. Seien Sie sicher und nehmen Sie Ihre Welten von Schlüsselrahmen, so dass es aufsteht. Okay, also haben wir unser gesehen ein bisschen zu weit nach unten gezogen. Also werde ich mein Tracking nehmen, und wenn ich herausziehe, werde ich es so einrichten, damit alles in der Mitte der Szene dortist dort und es ziemlich gut aussieht. Alles klar, sehr gut. Und dann, wenn der Donut wegrollt, nun, lassen Sie die Szene im Grunde so, wie sie ist. Wir werden dort gar nichts tun. Wir könnten wahrscheinlich eine andere Animation für den Roboter machen, aber wir werden sehen, was wir am Ende hier tun. Okay, das nächste, was wir tun werden, ist das Lesen, das in unserem Kamerawackeln hinzugefügt wurde. Also, wenn der Roboter abstürzt, werden wir etwas Kamerawackeln hinzufügen. Lasst uns jetzt voran und lasst uns schnell etwas testen. Ich weiß, Tiere Studio hat eine Interpellation genannt laut, und was wir tun können, ist, dass wir das in Umlauf nehmen können. Gehen wir weiter und schalten unsere Schichten wieder ein. Ich nehme meinen Donut. Ich werde etwas verwenden, nur um zu referenzieren, und ich werde em auf der Tastatur treffen. Und wie Sie dort sehen können, können Sie die Linie sehen, in der es unterwegs ist und alles, wenn es zu diesem Punkt kommt, Sie können sehen, wo der Ursprung zeigt. Also, wie Sie sehen können, bewegt sich das entlang des Ursprungs dort. Okay, wie die Kameras alles bewegen. Also, was wir tun werden, ist, dass wir unsere im Umlauf für laut schalten. Das ist es, was jetzt im Grunde läuft. Lasst uns weitermachen und die Artikulation zurückbringen. Laut. Ich weiß nicht, was da passiert ist, und lass uns unsere Amplitude aufstellen. Also, wie Sie sehen können, gibt es, ich scrolle einfach nur über diese Zahl dort. Es gibt mir eine Art von Zahlen, mit denen ich arbeiten kann. Und dann habe ich Sie irgendwie sehen, dass Donut, je nachdem, wie wackelig dieser Spender ist, wie verrückt unser Schüttelzustand sein wird. Das wird also ein bisschen zu viel, zu viel Amplitude. Also musst du irgendwie damit arbeiten, okay? Aber was ich tun möchte, ist im Wesentlichen genau hier mit den Roboterschlägen. Ich will meine Verfolgung so genau hier machen. Also werde ich den Schlüsselrahmen nehmen, und ich werde es kopieren, und ich werde es beschleunigen. Kopieren Sie es und fügen Sie es ein. Also, wenn der Roboter hier runtergeht, nehme ich im Grunde die Amplitude, die ich gerade erstellt habe, die du hier sehen kannst. Und ich werde es so aussehen lassen, als würde es die Szene ein wenig erschüttern. Also hat er es getroffen, und es wird rausziehen. Jetzt ist es ein bisschen schnell. Vielleicht ein bisschen zu schnell, vielleicht als die Kameras rausziehen. Es gibt immer noch ein wenig Screen Shake los, denn, wie Sie dort sehen können, ist das im Grunde der Screen Shake, mit dem wir es zu tun haben. Es ist eine Menge los, also lasst uns voran und lasst uns das ein bisschen rausziehen, okay? Was? Wir werden tun, ist, dass wir das wieder glatt machen. So ist es im Wesentlichen weiter zu zittern, bis es den glatten Schlüsselrahmen bekommt. Das ist wahrscheinlich wieder. Das ist ein bisschen zu glatt. Etwas damit. Ein bisschen mehr, damit ich nicht will, dass es ein Schütteln vom Bildschirm ist, wie Sie dort sehen können, hier in meiner Video-Safe-Zone, alles ist irgendwie auseinander kommen dort etwas, um meine glatte nach rechts zu bewegen . Okay, also was ich tun werde, ist, dass ich meinen Schlüsselrahmen für meinen Zoom nehme, und ich werde das ein bisschen mehr zurückschieben. Ich mag die Art und Weise, die gerade aussieht, nicht, also wird er niederschlagen, das ein bisschen weiter schieben, und dann wird er aufstehen. Also, der Kameramann, der den Film genommen hat, sagt Nun, was zum Teufel ist los? Vermutlich etwas mehr rauslegen. Okay, mal sehen, wie das aussieht. Gesehen stürzt ab. Kameramann verkleinert dann. Wir können das wahrscheinlich noch ein bisschen mehr zurückziehen. Zoom noch wenig, wenig plötzlich, sie sind ein wenig zu früh. Wir sehen diese Szene hier im Grunde, und wir sind wie ein zerdrückender Donut. Und dann kommt dieser Kerl mit und er kommt in die gleiche Kamera, zoomt heraus, er steht auf und sieht fantastisch aus. Aber stellen wir sicher, dass wir unser Tracking wieder richtig eingestellt haben. Irgendwie wurden Tracking von diesem ursprünglichen Ort bewegt, weil ich denke, es ist wegen der Kamera schütteln ihre Also was wir Dio es ist, dass wir tatsächlich helfen, die letzte Kamera schütteln nur ein wenig, indem wir das Werkzeug hier nehmen, das nach oben zu bewegen. Also, was ich tun werde, ist, dass ich im Grunde meine Szene setzen werde, aber ich werde den Schlüsselrahmen verwenden, den ich gerade erstellt habe. Ich schneide es Kontrolle X ich werde es hier einfügen, damit Kameras schütteln. Es wird die Szene setzen, wo wir es brauchen. Sein Kopf wird nach oben schauen. Kameras kriegen eine Pan raus, er wird aufstehen. Ok. Eine Sache weniger, mit der ich hier arbeiten möchte, war, wenn er aufsteht, dass ich diese Kameraszene nehmen will und ich werde sie nur ein kleines bisschen überlegen. So funktioniert es, so dass es nicht starten Kameraszene. Oh, eigentlich vergessen, was zu setzen? Ich versuche zu tun, ist, dass ich versuche, die ganze Szene zu verschieben. Also habe ich vergessen, meine Straßen des Schlüsselrahmens auf alle meine Schlüsselbilder zu setzen. Grundsätzlich werde ich das nur ein bisschen rüber ziehen. Also werde ich das in die Mitte der Szene ziehen, und die Kamera bewegt sich nur ein bisschen schnell, also werde ich es nicht auf eine glatte, die ich auf eine Linearlinie setzen werde, also bewegt sie sich mit konstanter Geschwindigkeit dort. Der Roboter stürzt ab und wir fahren weiter und bringen das dorthin. Okay, im Grunde, was ich getan habe, ist von hier aus, es wird eine Pfanne zurück zum ursprünglichen Ort wollen. Nun, das ist der Schlüsselfreund, den ich wirklich benutzen wollte, also werde ich das wieder dorthin bringen. In Ordnung? Jetzt sieht es ziemlich gut aus. Und dann wird der Donut rutschen. Aus irgendeinem Grund sieht es so aus, als hätten wir einen lauten Schlüsselrahmen erstellt. Also ist es wieder normal, und ich vergaß, dass wir das nicht normal hatten. Wir hatten das bei einer linearen Drehung, also dreht es sich auf die gleiche Weise. In Ordnung? Und was dann? Wir können diotieren, wenn du wolltest. Ich meine, du kannst tun, was du willst. Du kannst hier zu deiner kleinen Animation gehen, zu deiner Szene. Du könntest wahrscheinlich Rollaway mögen. Oder wenn es wegrollt, nimmt die Kamera und wir gehen weiter und Kind, erstellen einen Schlüsselrahmen für das Bild und für den Zoom. Und wir könnten so etwas tun, wie die Kamera auf unseren Helden zoomt jetzt auf ihn. Mir gefällt die Art und Weise, wie Kameras sich dort ein wenig loopy bewegen. Das ist in Ordnung. Wir werden das nur als ein kurzes Beispiel verwenden. Und dann im Grunde, unsere Donut erfüllt sind Charakter erfüllt. Was? Wir könnten ihn dazu bringen, dass er schwächer wird. Wir können den Posten einfrieren, damit wir den ganzen Schlüsselrahmen dort einstellen können und dann werde ich den Teil dort wieder herausbringen. Was wir tun können, ist, dass wir ihn dazu bringen, eine Art festliche Pose zu machen. Von hier aus könnten wir ihn wahrscheinlich untergehen lassen. Und ich benutze jetzt nur die Knochen, weil ich nicht wirklich etwas anderes mit irgendetwas tun muss . Also kannst du im Grunde runtergehen. Ich werde seinen Arm hier nicht bewegen. Ich lasse seinen Arm so, wie er ist. Ich bringe mit. Wahrscheinlich ist es dort. Es geht also so, als würde er aufspringen und dann weitergehen und den Schlüsselrahmen wieder einfrieren, die Pose dort, und dann mache ich im Grunde meine nächste Pose von dem, was ich dio-will, was das sein wird. Und er wird es tatsächlich einen Halt in der Pose für wahrscheinlich drei, vielleicht sechs Frames dort, und dann werden seine Arme seine Brust hoch gehen und alles wird nach oben gehen, und dann werden wir seinen Körper hochgehen lassen. Aber nicht zu hoch . Wir wollen es behalten. Halten Sie es in der Szene. Dasselbe für seinen Arm. Ok. Und du könntest damit im Grunde tun, was du willst, damit du ihn kurz runterbringen kannst. Wahrscheinlich über das Niveau dort. Ursprünglich. Willst du es einfach dort kopieren, wo das Erdgeschoß vor uns war? Faras der Knochen so genau da drüben. Und es könnte einfach sein, wie eine kleine schnelle Bewegung. Oder Sie können es tatsächlich ein wenig weiter zu so genau hier ziehen lassen. Ich könnte diese Schlüsselbilder nehmen. Ich werde ihn hervorheben und die könnte ich ausstrecken. So etwas wie das. Okay, was, wir werden danach in der nächsten Vorlesung machen, ist, dass wir diese ganze Szene nehmen, die wir gerade erstellt haben, und wir rendern sie und ich zeige dir, wie man ein Anime-Studio mit dem feindlichen CEO rendert Pro. Also gehen wir voran und spielen oder sehen die ganze Szene spielt aus. Kamera zoomt aus, keine Angst, rennt weg. Und dann zoomt es auf diesen Kerl. Und er mag eine kleine Actionfigur Art von Pose hier. Nichts zu schickes. Wenn ich mehr Zeit hätte, würde ich daran etwas mehr arbeiten, aber definitiv definieren. Machen Sie es zu Ihnen. Okay, das ist es im Grunde vorerst. Und ich sehe euch in der nächsten Vorlesung. 20. 20RenderingYourAnimation: glatt mit zwei D-Animation 11 dot com. Und in diesem letzten Vortrag werden wir unsere ganze Szene rendern, also geben wir ihr ein letztes Stück durch Ware to go durch und wir werden das mit Sound und allem durchspielen lassen. Ok, so sicher. Käsige kleine Körperhaltung dort am Ende. Aber insgesamt, eine ziemlich gute kleine Action-Szene, um Sie mit einem Anime-Studio zu beginnen. Das Letzte, was wir tun werden, ist, es zu rendern. Also lasst uns hier rauf gehen, um die Datei zu speichern und wir werden unsere Animation exportieren. So können Sie es auf YouTube auf Facebook bekommen, mit Freunden, Familie oder Ihren Mitarbeitern teilen oder wem auch immer. Gehen wir also weiter und lassen Sie uns das exportieren. Okay, jetzt haben wir unser Exportanimationsfenster genau hier. Also, genau hier, haben Sie Ihren Start von Ihrem Endrehmen. So lange Ihre Animation ist. Unsere Animation ist 288 Frames lang, was ist, dass ich nicht wirklich weiß, ob ich meinen Kopf dachte, aber es ist wahrscheinlich etwa 10 Sekunden oder so. Also, um zu bekommen, wie viele Frames ich ursprünglich aufgenommen hatte, werde ich nur die ganze Animation treffen und das ist ein guter greifen alle meine Start- und Stopp-Frames . Und wie Sie dort sehen können, hat sich das nicht geändert, weil ich es schon eingestellt hatte. Nun, das nächste, was wir tun, ist, dass ich zu meinem Format gehen werde, je nachdem, ob Sie auf einem Windows- oder PC-Jahr sind, um ein paar Optionen zu haben, können Sie eine Bildsequenz machen. Das ist wirklich gut für Aftereffekte. Dies ist eigentlich eher für P- und G-Sequenzen, Importe, Nachwirkungen. Wenn Sie ein paar Hintergründe, seine Aftereffekte oder so etwas hinzufügen möchten , können wir Teoh Mawr von Nachwirkungen, einen feindlichen CEO und spätere Kurse bekommen , aber das bedenken Sie nur, wenn Sie etwas mit der Nachwirkungen i o s m für V MP für ein V I Dies sind alle verschiedene Datei vier Minuten, die Sie für Video verwenden können. Das Beste, das ich derzeit verwende, ist eigentlich Vermächtnis. Schnelle Zeit. So schnelle Zeit haben Sie, wenn Sie Ihre Feinde Studio-Versionen herunterladen 32 64 Bit auf dem PC. Ich kann jetzt nicht darauf klicken, aber lass mich weitermachen. Ich kann jetzt nicht darauf klicken, Wenn Sie Ihren 32 Bieter nicht sehen. Wenn Sie nicht sehen, schnelle Zeit, es ist vor allem, weil Sie Ihre 64 Wette hochgeladen und nur stellen Sie sicher, eine Installation der Upload sowohl die 30 zu 64, wenn Sie auf die 32 gehen wollen einfach hier unten jetzt. Ich bin in 32, aber ich kann Relaunch in 64 Bit drücken und es wird Anime CEO im 64-Bit-Modus wieder öffnen . So können Sie Ihre schnelle Zeit bekommen. Und das ist im Grunde, was ich benutze. Wenn nicht, wenn Sie nur Ihr 64-Bit haben, können Sie einfach normale A V verwenden. Ich war wahrscheinlich der beste für Sie, der alles in Ihre exportieren wird, können Sie un compress machen. Sie können tun 7 20 vor 80, aber Sie haben auch die Möglichkeit. Machen Sie Flash, wenn Sie es in Flash F L V importiert tun wollen. Oder Sie können ein animiertes GIF machen, das heutzutage ziemlich cool ist. Viele Geschenke gehen herum, so dass Sie Ihre Animation nehmen können. Stellen Sie sicher, dass es wirklich einfache Animation ist, und Sie können als Geschenk exportieren. Auf jeden Fall überprüfen Sie das Handbuch für weitere Details darüber, so dass ich auf meine Klick-Legacy Quick time hier klicken und es gibt Ihnen Ihre Rendering. Optionen tun in der Regel nichts. Irgendetwas damit. Ich lasse alle diese Prüfungen und ich lasse es einfach im Grunde so, wie es ist, wähle eine Konfiguration, die angewendet werden soll. Lass das einfach so, wie es ist, Aziz. Nun, also gehen wir weiter und schlagen, okay? Und es wird unseren Standort zeigen, wo du das retten willst. Ich bringe es einfach zu meiner Action-Szene ist, was ich hier nennen werde, und ich werde voran gehen speichern, und speichern,und es wird das jetzt zu einem M. O.Vhier in diesem letzten Teil speichern O.V , es heißt Kompressionstyp. Welche Art von Kompressionstyp möchten Sie? 8.264, die auch bei euch beliebt ist. Ah, oder einfach nur Animation. Ich bekomme meine Animationsbilder pro Sekunde. Ich schaffe es. Sicher, es passt meine Freunde pro Sekunde mit meiner ursprünglichen Animation, die 24 Frames ist. Und dann gibt es Ihnen die Möglichkeit, Ihre Tiefe so weit wie Ihre Kompression genau hier. Und Sie können Millionen von Farben machen. 1000 Kalorien, ein paar Farben. Das wird deine Weide herausbringen. Wie Sie sehen können, sieht es nicht so toll aus. Das ist eher für Geschenke und solche Dinge. Also lassen Sie uns voran und sagte, es ist eine Millionen von Farbe. Schnapp dir einfach all die Farben da drin. Ich nehme es an und ich werde die beste Qualität bringen. Also werde ich das bei 100 setzen und ich werde schlagen. Okay, was es jetzt tun wird, ist, dass es diese ganze Animation durchlaufen wird, die wir gerade erstellt haben, und sie wird das rendern. Mit der Animation, die wir erstellt haben, können Sie diese in kurzer Zeit öffnen, auf Facebook hochgeladen, auf YouTube hochgeladen, und Sie sind im Grunde alles bereit. So rendern Sie Ihre Animation. Nun, was ich wirklich gerne von den Schülern dieses Kurses sehen würde, ist, dass ich wirklich gerne Ihre Animation sehen würde. Ich würde gerne sehen, was Sie sich ausgedacht haben. Was Sie mit dem Lernen dieses Kurses ausgedacht haben. Wenn Sie also einen Facebook-Link oder YouTube-Kanal oder Dropbox haben, den Sie in der Diskussion über die Gruppe mit mir verknüpfen können , wäre das großartig. Ich habe auch Projektdateien zur Verfügung gestellt, die Sie zwischen den feindlichen CEO Lektionen abschließen können. Ich möchte Sie auch so weit sehen, was Sie in der Lage sind, mit diesen Projektdateien zu kommen , was Sie tun konnten, um diese bis ins Tierstudio hochzuladen. Das wäre großartig. Also gehen wir weiter und überspringen das, bis es geladen ist. In Ordnung, also haben wir jetzt unsere Szene hier oben geladen. Ich habe diese offene und schnelle Zeit, um meine M o V auf meinem PC zu sehen. Wenn du auf einem Mac bist, kannst du das sofort öffnen. Aber lassen Sie uns voran gehen und spielen. In Ordnung. So sehr einfache Animation. haben ihre 12 Sekunden lang gesehen. Und ich hoffe, Sie genießen diesen Kurs wirklich. Ich weiß, dass ich es getan habe. Das hat viel Spaß gemacht, dir beizubringen, wie man all das macht. Hinterlassen Sie definitiv Kommentare in der Diskussion, wenn Sie Fragen oder so etwas haben , und stellen Sie sicher, dass , Sie hochladen, was es ist, dass Sie mit dem Animus-Video kommen. Ich freue mich sehr, was meine Schüler lernen können. Das ist es also für mich. Ich bin McCoy Buck mit zwei d Animation 101 dot com und ich werde euch später sehen.