Gitarrentechnik lernen und meistern | Henry Olsen | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Gitarrentechnik lernen und meistern

teacher avatar Henry Olsen, Beginner Guitar Expert

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

8 Einheiten (44 Min.)
    • 1. Wie du die Auswahl halten

      4:37
    • 2. Grundlegende picking

      5:06
    • 3. Hammer beim Abziehen

      8:58
    • 4. Die Schnitte bieren

      7:29
    • 5. Vibrato

      3:51
    • 6. Slide

      2:40
    • 7. Alles über die power

      11:21
    • 8. Einführung in die palm

      3:50
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

550

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

In diesem Kurs lernst du, was du über die electric wissen musst. Wir werden alles über das Bieren, Schreiben, Schmieden und Hammer, das Abheben usw. lernen. Ich habe auch Übungen für dich, daher ist einfach, sofort zu beginnen!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Henry Olsen

Beginner Guitar Expert

Kursleiter:in

Henry Olsen is a self-taught professional guitarist with 16 years playing experience and 6 years professional teaching experience. He provides one-on-one private guitar classes in Austria and offers online guitar courses – both free and paid – to students who sign up on his website. He also has a constantly expanding YouTube Channel with over 14000 subscribers.
Henry is a teacher proud about sharing his expertise, knowledge and he has thousands of teaching hours to his credit. He has trained 8600+ students to date and has consistently gotten 5-star reviews for his work. He currently teaches 11 guitar courses (all available on the website)

Henry was born and raised in San Francisco where he lived his early childhood years. He later moved to Croatia where h... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Wie du die Auswahl halten: In Ordnung. Herzlich willkommen zum ersten Vortrag dieses Kurses. In dieser ersten Lektion werde ich dir beibringen, wie man mit dieser kleinen Bestie spielt, die „Pick“ genannt wird. Ähm, ich mache einen Witz, nenne es ein Biest, aber es kann ein bisschen Bestie sein. Wenn du es noch nie gespielt hast,wirst du bemerken, dass es dir aus den Händen fällt. Wenn du es noch nie gespielt hast, wirst du bemerken, dass , dass Du wirst dich nicht wohl fühlen, die verschiedenen Saiten zu treffen. Wenn du versuchst, zwei Saiten gleichzeitig zu schlagen, wird es schwierig für dich sein. Also in der Nahaufnahme, was ich tun werde, ist, dass ich dir beibringen werde, wie die Zehe den Pick richtig halten. Oder wenigstens, wie ich es halte. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, es zu halten. Und verschiedene berühmte Gitarrenspieler halten das Pick anders. Also, zum Beispiel, Joe Satriani hält nicht fest, um die gleiche Miss Santana zu wählen. Steve Luca dritten hält es nicht die gleiche neblige Vie und so weiter. Aber das ist eine Art grundlegender Weg, den ich während meiner Jahre gelernt habe, und es ist sehr, sehr effektiv, also hoffe ich wirklich, dass es für dich funktionieren wird. Um, also ohne weiteres, lass mich jetzt aus der Nähe gewinnen und dir zeigen, wie ich den Pick halte und wie ich empfehle, dass du anfängst, den Pick zu halten. Dies wird definitiv sicherstellen, dass es nicht zu viel herumwackeln wird, dass es schön und bequem für Sie sein wird und dass Sie in der Lage sein werden, die Saiten mit Leichtigkeit zu durchschneiden. Also lass uns jetzt in die Nähe kommen und ich zeige dir genau, wie ich dich empfehle. Halten Sie die Plektrum. In Ordnung, wir sehen uns dort. In Ordnung. Also lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie Sie diesen Kerl auf eine sehr effektive Art und Weise halten können. Also vor allem, mit dieser Hand mit sind Kommissionierung Hand. Was wir tun werden, ist, dass wir einen kleinen Kreis kreieren. Das sehe ich. Also, das ist ein netter kleiner Kreis. Und was ich tun werde, ist, dass ich die Wahl treffen werde und ich werde sie hier reinschieben. Ich möchte, dass du jetzt bemerkst, dass ich es nicht so halte. Du siehst diese Ursache, wenn ich es so halte, würde es herumwackeln und es würde aus meiner Hand fallen, sobald ich anfangen zu spielen, und wir wollen das nicht. Also werde ich diesen kleinen Kreis machen, und ich werde ihn sehr tief setzen und du siehst jetzt, dass es wirklich nur der Punkt ist, , an dem die Streikposten ausgraben. Als nächstes ist der Kontakt mit den Saiten. Ich will nicht, dass meine Wahl tief in die Tiefe geht. Ich wollte irgendwie nur mit der Spitze der Pick die Saite streicheln, und das wird viel weniger Widerstand und Reibung verursachen. Also wird meine Auswahl buchstäblich nur über die Schnur gleiten, anstatt all diese Reibung zu haben. Ok, sehr wichtig. Okay, also Tipp Nummer eins ist, einen Kreis Spitze Nummer zwei zu machen, ist die Pick tief in deine Hände und Tipp Nummer drei dann ist, ähm, zu Onley, irgendwie mit der Spitze des Plektrums. Streichen Sie die Saiten. Okay, jetzt gibt es noch einen Tipp. Anstatt das Plektrum so gerade zu halten, werden wir es kippen, etwas schlafen, werden wir es kippen, etwas schlafen,wie ein 45-Grad-Winkel. Und was das wird Dio wird, ist noch leichter durch die Saite zu schneiden. Anstatt es so zu halten, wo ich viel mehr Reibung habe, werde ich es leicht kippen , und das lässt mich wirklich gleiten und mit Leichtigkeit durch die Schnur schneiden. Okay, also so will ich dich, Teoh üben, die Plektren wieder zu halten. Viele verschiedene Gitarrenspieler halten das Pick auf viele verschiedene Arten, aber ich empfehle diese Methode hier wirklich sehr. Also geh da raus, übe es. Und auch was ich tun möchte, ist, sowohl nach unten Striche als auch nach oben zu üben, was wir in der nächsten Lektion lernen werden. In Ordnung, das sind also die Grundlagen, die Pick zu halten. Üben Sie es und ich werde in der nächsten Liste sehen. Dort sind sie nicht zu sehen. 2. Grundlegende picking: Ordnung, jetzt, da ich dir in der Nähe gezeigt habe, wie man einen Pick hält, lass mich dir eine nette Kommissionierübung geben, die helfen wird. Du entwickelst irgendwie dieses Gefühl für das Schwein. Also in dieser Lektion, was wir tun werden, ist, ein schönes Gefühl für die Auswahl zu entwickeln. Und mit der linken Hand werden wir Koordination zwischen beiden Händen üben. So hat die Kommissionierhand die Zehensprechung sehr deutlich mit der Bundhand und umgekehrt. Und diese Übung wird helfen. Du bekommst wirklich ein schönes Gefühl dafür. Also lassen Sie uns jetzt in die Nähe kommen und lassen Sie mich Ihnen meine Lieblings-Übung zeigen, um sich nur auf die Kommissionierung zu konzentrieren und auch auf die linke Hand zu spielen diese einzelnen Bünde zu konzentrieren, was auch sehr, sehr nützlich für Sie sein wird , wenn wir ins Spiel kommen Skalen und beginnen zu improvisieren. Lassen Sie mich sie jetzt aus der Nähe geben und das für Sie demonstrieren. In Ordnung. Siehst du da. In Ordnung. Also willkommen in der Nahaufnahme. Also wird es jetzt so gehen, mit meiner linken Hand, ich werde mit der dritten Bünde sechste Saite beginnen und was wir jetzt tun werden, ist , dass wir einfach nur einen Finger pro Bund verwenden. Das heißt, meine ersten Finger am dritten Bund meinen zweiten Finger auf dem vierten, Fred, meinen dritten Finger am fünften Bund und mein kleiner ist auf der sechs Bedrohung. Und mit dem Plektrum. Jetzt, da wir wissen, wie wir den Pick richtig halten, werden wir einen Abwärtsschlag als Aufschlag spielen als einen Abwärtshub als Aufwärtsschlag. Okay, das war also die fünfte Saite. Entschuldigung. Die sechste Saite. Und jetzt gehen wir zur fünften Saite über. Also, beginnend in der sechsten Saite, gehen wir einfach runter, , runter, hoch. Und eine Sache, die ich hier über die linke Hand wissen möchte, ist, dass du diesen Finger nicht unten halten musst , wenn du mit dem Mittelfinger runterkommst, dass du das nicht tun musst . Sie können diese Note leicht spielen. Dann lassen Sie diesen Finger los und spielen Sie dann diese Note ab. Lassen Sie diesen Finger los, so dass Sie nicht viel Spannung in Ihren Händen haben. Ok. In Ordnung. Und wieder, die rechte Hand, die die Hand nimmt, geht einfach runter, hoch, runter. Es ist nur, es ist nur chillen dort und spielen diese Noten wieder. Ich werde nicht tief mit dem Pick reingehen. Ich versuche nur auf die Oberfläche zu treffen, wie wir bereits gelernt haben, und ich halte es leicht nach unten. Also nicht flach, leicht nach unten, okay? Und es wird Zeit brauchen, sich daran zu gewöhnen. Es ist einfach gut, die Samen in deinen Kopf zu pflanzen, so dass du mit der Zeit sie mit der Zeit perfektionierst und beherrschst. Also, und wir werden das jetzt bei all diesen Drinks tun. Also gehe ich einfach runter. Und jetzt, sobald ich den Boden erreicht habe, was ich mit meinem kleinen Dio werde ich einen Bund nach oben schieben und wieder, werde ich mit meiner rechten Hand die unten, oben, runter, oben, runter, hoch und Jetzt gehen wir einfach rückwärts. Also beginne ich mit meinem kleinen und ich gehe pinkie zum Ringfinger zum Mittelfinger bis zum ersten Finger auf Ich wiederhole diese Bewegung wieder nach oben. Das wird großartig für deine Koordination zwischen beiden Händen sein. Plus, es ist eine große Übung für diese Hand und eine große Übung für die rechte Hand bekommen, dass Kommissionierung schön und glatt Okay, so noch ein Mal, um zusammenzufassen. Ich werde nur ein bisschen schneller spielen. Jetzt. Wir werden einfach gehen. Sobald wir den unteren erreicht haben, ärgern Sie sich weiter nach oben, und wir gehen einfach wieder zurück, mit der rechten Hand, die unten hält. Aufwärts, runter, Aufwärtsbewegung. Du siehst jetzt auf dem vierten Bund. Sobald ich diesen Bund erreicht habe, werde ich einfach wieder eins für oben gehen und einfach weitermachen. Okay, dann könntest du auch zurückgehen. Du kannst also sagen, dass ich das schon eine Weile mache. Und wenn Sie das jeden Tag üben, wie ich es jahrelang getan habe , werden Sie mit der Zeit auch eine Platte so schnell und glatt bauen. Also praktiziere diese Übung. Es ist eine wirklich tolle Übung. Wahrscheinlich nutzt jeder Gitarrenlehrer auf der Welt diese Übung, da sie wirklich sehr nützlich und effektiv ist. Alles klar, das ist also die Fingerübung. Fahren wir mit dem nächsten Kurs zur nächsten Vorlesung fort. Ich seh dich dort 3. Hammer beim Abziehen: Alles klar. Also hättest du dort vielleicht gehört, dass ich gespielt habe. Was man einen Hammer auf einem Abziehweg nennt, könnte auch tun, was man einen Hammer beim Abziehen nennt. Okay, also Hammer Ons ziehen Hammer auf Pull Offs, wenn man sie zusammen kombiniert, werden viel in Solo-Gitarre verwendet. Ähm, für Anfänger. Wenn Sie nicht wirklich daran gearbeitet haben, Kraft in der linken Hand aufzubauen und Sie noch nie Skalen gespielt haben, könnte es für Ihre jetzt am Anfang ein wenig schwierig sein. Bald spielen Teoh Hammer Ons und ziehen Sie ab. Aber es ist definitiv etwas, das man als Solo-Gitarrist und als Gitarrist im Allgemeinen brauchen wird, da sie so oft benutzt werden. Also, was ich jetzt tun werde, ist irgendwie die Nahaufnahme zu bekommen und dir genau zu zeigen, wie man, ähm, beide Hammer Ons spielt, Klimmzüge und die beiden kombiniert. Und ich werde Ihnen auch ein paar Übungen zeigen, damit Ihre Hand sich mit dem Spielen vertraut machen kann . Also, ohne weitere Umschweife, schauen wir uns das an und lassen Sie uns einen Hammer bringen. Und in Polen, werde ich in der nächsten sehen. In Ordnung, also willkommen in der Nahaufnahme von Hammer Ons und Pull Offs. Also lass mich zuerst zeigen, dir zuerst zeigen,was ein Hammer ist. Also, was ich tun werde, ist, dass ich meinen ersten Finger hier nehme, und ich werde ihn auf die dritte Saite legen. Ähm, dritter Bund. Okay, also dritte Saite, dritter Bund und was ich jetzt tun werde, da mein Mittelfinger zuerst schön und stark ist, werde ich die dritte Saite spielen. Also was? Der Pick? Ich habe es gerade ausgesucht. Und mit meinem Mittelfinger werde ich das machen, was man einen Hammer nennt. Lassen Sie mich das erklären. Also siehst du, ich habe es zuerst schon ausgesucht, und jetzt das. Nein, es klingelt immer noch, also ist es irgendwie nur in der Luft aufrechterhalten. Und jetzt mit diesem Finger werde ich drauf schlagen. Okay, also sehen Sie, ich habe eine Notiz ausgewählt, aber jetzt habe ich zwei Notizen, weil jetzt dieser Finger die nächste Notiz erstellt. Siehst du das? Und das nennt man einen Hammer. So könntest du entweder mit dem Mittelfinger einen Hammer machen. Oder du könntest einen Schinken falsch mit deinem Ringfinger machen. Oder du könntest sogar einen Hammer mit deinem Pinkie machen. Wenn es stark genug ist, und natürlich wird das schwieriger. Also, was ich jetzt nur empfehlen, um Ihren Finger an diese Hammer Ons zu gewöhnen ist irgendwie gerade den dritten Bund gestartet und gehen 34 und dann ging es einfach runter. Okay, also nochmal, ich pflücke die Schnur von dann mit meinem Finger, ich knallte auf den nächsten Schrumpfen auf den nächsten Bund. Oder wie ich auf der nächsten, ähm danach gesagt habe , eine oder sogar zwei Fronten auseinander, okay, je nachdem, was du zu tun versuchst. Und sobald wir die Waage gelernt haben, wird es viel klarer, welchen Finger du benutzen wirst, um auf welchen zu hämmern, Fred. Also mach dir jetzt keine Sorgen darüber, okay? Also, das ist eine Art grundlegende Hammer auf Übung und üben Sie es. Zuallererst, nur mit dem Mittelfinger und mit dem Ringfinger, Der rosa. Wir können das ein anderes Mal machen. Okay, das ist unser grundlegender Hammer. Nun schauen wir uns das Abziehen an, damit das Abziehen wirklich das Gegenteil von einem Hammer ist. Also, was ich jetzt tue, ist, dass ich losgehe, anstatt mit dem dritten Bund. Ich beginne mit der dritten Bünde Saite und was ich mit diesem Finger mit meinem ersten Finger machen werde , werde ich ihn halten, die dritte Bünde dritte Saite. Ich warte irgendwie nur darauf, dass die Stange kommt. Okay, jetzt hält dieser Finger diesen Zettel gedrückt, richtig? Und was ich tun werde, ist, dass ich mit meinem Mittelfinger leicht nach unten blättern werde. Also? Also verlässt mein Mittelfinger immer so leicht die Saite und macht auch irgendwie eine sanfte , langsame Abwärtsbewegung, und das ist eine Art von Kommissionierung der Saite und gibt mir diese Note. Okay, also wird es so klingen, wenn du es schaffst. Also hörst du, dass der Hammer auf war Also begann ich mit dieser Saite, die zu dieser Notiz ging, und jetzt gehe ich von dieser Notiz zu dieser Notiz. In beiden Fällen mit dem Pick erstelle ich nur eine Notiz mit meinen Finger. Ich erstelle die zweite Notiz. Also siehst du, diese Hand ist in der Luft, also okay. Ok. Also wirst du auch eine Übung wollen, die einfach gut läuft, gehen Sie einfach runter. Du könntest weiter in den Hals gehen, wenn du nur deinen Finger kriegen willst. Deine Finger haben sich an diese Art von Bewegung gewöhnt. Und wieder, Natürlich, es funktioniert nicht nur mit diesem Finger. Es funktioniert mit diesem Finger, mit dem es mit dem pinky funktioniert, wenn Sie es tun möchten. Aber ich würde vorerst nicht mit dem kleinen Fokus auf den Mittelfinger und den Ringfinger betonen . Ok? Und da wir dieses Zeug einfach lernen, okay, okay also nochmal, könnten Sie gehen und einfach nur etwas üben, runter gehen, runter gehen, hoch gehen, einfach nur irgendwie dein Finger verwendet, um diese Geräusche und Bewegungen zu machen. Okay, das ist also Schinken. Ron, zieh ab. Und was jetzt? Die dritte Art von Element ist, was man einen Hammer beim Abziehen nennt. Das bedeutet also, dass es zurück an Rücken passiert. Also lassen Sie mich zeigen, dass jetzt mein erster Finger wieder an der dritten Saite ist. Der dritte Bund, und ich treffe die Noten. Ich hämmere mit dem Mittelfinger auf den vierten Bund, und dann ziehe ich. Okay, alle drei Notizen kommen mit nur einer ausgewählten Notizen. Okay, also hör es dir an. Also habe ich einmal ausgesucht. Ich habe sie, als ich gezogen habe. Okay, also wird es so klingen. Und so holen Hammer Pull Kamera Umfrage. Ok. Und wieder, Sie könnten dies mit diesem Finger oder mit einem kleinen mit dem Pinky wieder tun. Es ist schwer. Ich zeige nur, dass du es schaffen könntest, wenn du es wolltest. Okay, und natürlich könntest du diesen Finger als erstes Wissen benutzen und hier einen Hammer machen, also könntest du auch gehen, aber das ist ein bisschen schwieriger. Konzentrieren wir uns darauf, unseren ersten Finger und den Mittelfinger und Ringfinger zu verwenden. Okay, also wirst du das auch ein bisschen üben wollen. Ok. Nur um deinen Geist und deine Finger zu bekommen. Bekanntschaft Ted damit. Ich hoffe, das wird richtig ausgesprochen. Okay, also lernten wir, dass der Hammer die Umfrage bereit war. Wir lernten den Hammerzug und der Hammerpool konnte auch mehr als einmal passieren. Es könnte wie Jimi Hendrix sein. Ich liebe es, das zu tun. Also dieser Finger erzeugt jetzt die ganze Bewegung mit dem Pick. Ich habe es beim ersten Mal ausgewählt, und jetzt macht mein Mittelfinger die ganze Aktion. Das ist natürlich natürlich ein bisschen schwieriger, also betonen Sie nicht, wenn Sie das nicht sofort machen können. Üben Sie also Ihren Hammer, üben Sie Ihren Pool und üben Sie dann Ihren Hammerzug. Und wenn Sie möchten, können Sie versuchen, es mehrmals und mit dem Mittelfinger zu tun. Und auch mit dem Ringfinger. Mach auch mit Pinky . Ein gutes Beispiel dafür wäre so. Ich spiele das „Nein“. Eins, damit ich hämmere. Ziehhämmern Punkt. Das ist der Zeitpunkt. eine kleine Lektion Abereine kleine Lektion. Okay, ich werde es in der nächsten Lektion sehen. Danke, dass du das hier ausgecheckt hast. Siehst du da. 4. Die Schnitte bieren: eso haben Sie dort vielleicht bemerkt, dass ich die Kraft biegte, die eine wirklich Art von speziellen Sound erzeugt. Du wirst viel in Blues-Gitarre hören. Und was ich in dieser Lektion tun werde, wenn wir in der Nähe sind, ist, dass ich Ihnen zeigen werde , wie Sie das Biegen Ihrer linken Hand so einfach wie möglich machen können. Also werden wir uns wirklich was ansehen? Welche Rolle Der Daumen spielt, wie man den Biegefinger mit unseren anderen Finger unterstützt und wie man die verschiedenen Tonhöhen steuert und lernt , die man beim Biegen der Saiten erzeugen kann. So Biegen ist ein entscheidender Teil des Leadgitarrenspiels und eine Menge wirklich entscheidender Rolle beim Spielen von Blues-Gitarre, wenn das ist, was Sie auf. Also freue ich mich sehr darauf, jetzt in die Nähe zu kommen und dir alles über das Biegen beizubringen . Ich werde in der näheren Umgebung sehen. In Ordnung, also reden wir jetzt über das Biegen. Also, was ich tun werde, ist, dass ich mit der fünften Bünde dritte Saite beginnen werde und mein Ringfinger wird die Note halten. Und das ist der Hinweis, dass wir hier so ein paar Dinge beugen werden. - Was? Ich will, dass du es tust. Dein Daumen wird über dem Hals der Gitarre sein. Na gut, ein paar Dinge über Benny, du wirst dich nicht wirklich zu sehr auf Akustik auf einer klassischen Gitarre beugen wollen. Du kannst es tun. Aber es ist viel einfacher auf einer E-Gitarre, da die Saiten viel leichter sind. Okay, also wird es viel einfacher sein, sich zu beugen. Ähm, noch eine Sache. Die dritte Saite wird leichter an der zweiten Saite zu binden sein. Und sie werden leichter zu biegen sein als die erste während. Das erste wird ziemlich schwierig sein. Also werden wir uns heute auf die dritte Saite konzentrieren, die wirklich das einfachste Getränk zu biegen ist und die zweite Saite. Okay, also lass mich jetzt auf das zurückkommen, was ich gesagt habe. Also ist mein Ringfinger auf der fünften Bünde dritte Saite. Mein Daumen ist über dem Hals der Gitarre und ich werde diesen Zettel jetzt spielen. Was wir tun werden, ist, dass wir es biegen, OK, und du kannst hören, wie ich mich beuge. Etwas ändert sich mit dieser Notiz. Was also tatsächlich passiert ist, ist, dass ich von dieser Note zu dieser Note durch Biegen gehe. Also steige ich die Tonhöhe auf. Und so willst du üben, in die Tonhöhe zu kommen. Du spielst zuerst diese Note beugst dich dann nach oben. Okay, das würde also 1/2 Ton Bend genannt werden, da wir von dieser bekannten zu dieser Note bewegt, die als 1/2 Ton auf der Gitarre betrachtet wird , wenn wir reden zu reden. Also könnten wir auch eine ganze Tonkurve machen, was bedeutet, dass wir uns noch höher bis zu dieser Notiz biegen, auf die du das genauso üben willst . Vielleicht spielte zuerst diese Note und dann diese Note. Okay, das sind also nur die Grundlagen dessen, was tatsächlich passiert, wenn du dich verbogen hast. Nur damit Sie verstehen, was los ist, wenn Sie die Tonhöhe heben, ohne Ihre Hand auf eine höhere Note zu bewegen . Okay, also lasst uns jetzt in die Art von Technik eingehen, die wir benutzen werden, also nochmal wie ich schon sagte, wir werden unseren Daumen über dem Fred haben, wo die Gitarre und wir werden entweder mit dieser Saite als unser dieser Finger als der erste Finger oder der Mittelfinger als unser erster Finger. Vor allem sind die einfachste Art und Weise, die ich für mich denke. Ich fand es mit meinen Schülern ist, mit diesem Finger zu beginnen. Also, was wir tun werden, ist, dass wir diesen Finger nicht ganz alleine tragen lassen und diese Typen sich hier entspannen lassen. Nein, sie sind auf der gleichen Schnur, okay? Und sie verstärken diese Biegung. Und mein Daumen hilft auch irgendwie, da er über dem Griffbrett ist. Es erlaubt mir, etwas mehr Macht zu haben. Der größte Fehler, den Sie biegen können, ist, nur mit einem Finger zu biegen, da er nicht genug Kraft hat, um das zu tun. Du wirst also wollen, dass diese beiden Finger aushelfen, okay? Daran wirst du dich gewöhnen wollen. Weißt du, es ist nicht die Art von natürlichem Gefühl, es irgendwie mit allen drei Finger zu tun, besonders dein Mittelfinger ist irgendwie der Hauptbiegehelfer. Der erste Finger hilft auch, aber diese beiden sind die wichtigste Art von Anbietern. Sie werden üben wollen, dass du irgendwie ein Gefühl dafür bekommen willst. Und verprügeln Sie sich nicht, wenn Sie nicht perfekt in die perfekte Tonhöhe mit den Noten, die Sie versuchen, sich zu beugen. Unsere Übung ist jetzt nur, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie sich die Biegung anfühlt. Und, ähm, nur um ein nettes um, ja, nur um mit ihm gleichgesetzt zu werden. Ok. Also, wie gesagt, wir werden uns auf die dritte Saite konzentrieren, und wenn du die zweite Saite willst. Also bin ich jetzt an der fünften Bünde zweiten Saite und wir werden versuchen, die Zehenbeuge zu machen, und du wirst es wieder sehen. fünften Bünde zweiten Saite und wir werden versuchen, die Zehenbeuge zu machen, Dieser hat ein bisschen mehr Spannung. Es wird nicht so leicht sein, sich zu biegen wie die dritte Saite. Üben Sie also diese beiden auf und wieder, mit diesen beiden Finger, die das gebogen unterstützen, könnten Sie auch mit Ihrem Mittelfinger Getriebe mehr tun, dass eine Menge biegen. Jetzt benutzen Sie nur diesen Finger, um die Tasche zu stützen. Aber ich finde es am leichtesten für mich und meine Schüler. Wenn ich mich auf diesen konzentriere, zumindest am Anfang, OK, also spiel mit dem ein bisschen herum. Viel Spaß damit und irgendwie nur ein Gefühl dafür bekommen. Ok. Also, wieder, der Daumen ist über der Frontplatte. Ich bin auf der fünften Bünde dritte Saite, und diese beiden Finger helfen aus, wenn wir nach oben gehen. Es gibt einige Spieler, die Kurven nach unten machen. Es ist der gleiche exakte Effekt wie die nach oben, aber ich empfehle, sich wirklich auf die Aufwärtskurve zu konzentrieren. Du kannst dich wirklich für dein ganzes Leben darauf konzentrieren, wenn du willst. Alles klar, das ist das Biegen. Experimentieren Sie damit. Spielen Sie damit herum. Holen Sie Ihre Finger mindestens eine Königin damit getönt. Ich hoffe, das ist Wort. Und, ähm in Ordnung, ich werde es in der nächsten Lektion sehen. Danke, dass du das hier ausgecheckt hast. Siehst du da. 5. Vibrato: In Ordnung. Du hättest vielleicht gehört, dass ich ein Vibrato gespielt habe. Und was, wenn ich mitbringe? Oh, werde ich nicht wirklich in die Nahaufnahme gehen, aber was, wenn ich es mitbringe, ist es im Grunde eine Notiz zu machen und mit deinem Finger es generell nach oben und unten schaukeln , siehst du das? Also, was ich tue, ist, dass ich die Tonhöhe der Saite verschiebe, um ihr etwas diesen schönen, klingelnden Ton zu geben . Jeder hat also seine eigene persönliche Note und sein persönliches Vibrato. Also, wenn Sie Eric Clapton und B King hören, haben sie nicht wirklich das gleiche Vibrato. Es ist etwas, das Sie entwickeln, wenn Sie Gitarre spielen. Es passiert sehr organisch. Aber was ich für dich will, ist anzufangen, sich des Vibrato bewusst zu sein. Und es begann einfach irgendwie mit ihm herumzuspielen, weil es Ihre Notizviel, viel mehr zum Leben viel, viel mehr zum Leben erwecken wird. Lassen Sie mich nur ein Beispiel nennen. Hören Sie sich das an. Und hören Sie das zu sehen, wie das zweite Mal war es viel, viel lebendiger. Es gab viel mehr Leben in der Notiz. Und das ist, was die Magie des Vibrato es. Also, was ich empfehlen würde, ist, nehmen Sie Ihren ersten Finger, legen Sie ihn auf die dritte Saite fünften Bund, spielen Sie eine Note und versuchen, nur ein wenig mit der Straße auf und ab zu rocken. Nun, in diesem Fall berührt mein Daumen nicht das Griffbrett. Es ist also wirklich nur dieser Finger und der Rest meiner Hand in der Luft, die ihn nur irgendwie schaukeln . Du könntest deinen Daumen hinlegen und ich bin mir sicher, dass es viele Gitarre tut. Aber ich werde es weiterempfehlen. Nur irgendwie den Daumen von der Gitarre loslassen, nur nach oben und unten schaukeln, nur um diesen Klingelton zu bekommen. Also das ist das erste, was ich will, dass du es ausprobierst. Und dann das zweite, was ich will, dass du mit deinem Ringfinger an der siebten Bünde Third Saite ausprobierst . Jetzt legen wir unseren Daumen über das Griffbrett und ich werde meinen Mittelfinger benutzen, um mir zu helfen, die Saite zu rocken. Also halte ich die siebte Bund-dritte Saite und ich benutze meinen Mittelfinger an der dritten Bund-Saite, um mir zu helfen, das zu unterstützen. Biegebewegung , also biegen sie sich beide zusammen. Es ist ein bisschen schwieriger, wenn man es nur mit diesem Ringfinger alleine machen würde. Deshalb werde ich Ihnen empfehlen, Ihren Mittelfinger oder sogar Ihren ersten Finger, Mittelfinger und Ihren dritten Finger zu benutzen . Teoh, verstehe, dass ich eine Weile mitgebracht habe. Also ist der Hauptmitnehmen hier nur für Sie, sich bewusst zu sein, dass es so etwas wie ein librato gibt , weil der Anfang ist, den Sie nicht einmal wissen, dass es existiert. Und langsam zu beginnen, ein wenig mit zu experimentieren Denk nicht, dass es perfekt sein wird , weil es am Anfang nicht perfekt sein wird. Aber nur darüber zu wissen, das Bewusstsein dafür zu haben und es langsam zu Ihrem Spiel hinzuzufügen, wird Ihnen wirklich helfen es auf eine sehr organische und natürliche Weise zu entwickeln. Also, das ist meine Einführung in Vibrato. Spielen Sie mit ihm herum, und ich bin sicher, dass Sie mit der Zeit Ihr eigenes Vibrato perfektionieren werden und Sie werden genauso gut klingen wie Erica zu werden. Alles klar, wir sehen uns auf der nächsten Liste. Entweder ist es 6. Slide: in Ordnung. Also hättest du da vielleicht gehört, dass ich es war. Ich war gleitend. Ein Slide ist also auch für die Gitarre eine ganz besondere Sache, denn auf einem Klavier kann man nicht rutschen. Weißt du, was ich meine? Also was, wir werden tun, was die Folie ist, dass wir sein werden. Lassen Sie es uns gemeinsam versuchen. Also nehmen wir unseren dritten Finger, wir werden die dritte Saite anziehen, den fünften Bund, und was wir tun werden, ist, dass wir diese Note spielen. Wir werden keinen Druck abgeben, und wir werden ihn bis zur siebten Front schieben. Das ist also fünfte Bünde dritte Saite, ohne Druck zu lösen und einfach nach oben zu rutschen. Also, ohne dass ich rede, können Sie das hören. Dann könnten Sie es auf einem Vibrato beenden. Siehst du das? Also ein paar Dinge über die Rutsche können wir so weit nach oben oder unten rutschen Nick, wie wir wollten. Teoh, wenn du versuchst, eine Folie zu planen, wirst du die Note in der Schnur treffen. Du wirst den Druck nicht loslassen. Ich werde den Druck dort halten und du wirst dich einfach bewegen. Du kannst dir nicht wehtun. Und Sie können entweder vorwärts oder rückwärts gehen. Es spielt keine Rolle, in welche Richtung du gehst, also eine Folie. Wie ich schon sagte, es ist nur eine nette kleine Sache, die wir Gitarristen tun können und wenn Sie Ihre pentatonische Form praktizieren , und Sie können wirklich versuchen, auch einige Dias hinzuzufügen. Also habe ich es dir mit dem Regenfinger als gleitender Finger gezeigt. Aber man könnte auch mit dem Mittelfinger mit dem ersten Ding gleiten. Du könntest sogar mit deinem Pinkie schlafen. Aber das wird für dich jetzt als Anfänger ein bisschen schwierig sein. Also, was ich empfehlen würde, ist mit dem ersten Finger mit dem zweiten Finger und mit dem dritten Finger zu üben und den kleinen nur ruhen lassen, weil es noch nicht stark genug ist und nur versuchen, kleine Licks mit dem gleitenden -Technik. In Ordnung, also nehmen Sie sich Zeit mit, erwarten Sie nicht, dass es von Anfang an perfekt ist. der Zeit wird es wirklich, wirklich gut, und es wird einfach sehr, sehr natürlich passieren . Also fange an, die Folie zu üben. Alles klar, ich werde es in der nächsten sehen. Mal sehen, da 7. Alles über die power: In Ordnung. Jetzt, da wir verstehen, wie man einen schönen Rock klingenden Ton bekommt, ist es Zeit zu lernen, wie man Power-Akkorde benutzt, so dass wir viele und viele epische Risse auf eine sehr schöne und einfache Weise spielen können . In Ordnung, also zoomen wir nach oben. Jetzt zeige ich dir genau, wie man Power-Akkorde spielt. Und ich habe Ihnen erklärt, wie Sie auch ihre Namen auf identifizieren können. Und danach bist du bereit zu rocken und zu rollen, Baby. Alles klar, also kommt es aus der Nähe und lassen Sie uns das überprüfen. In Ordnung. Okay, also reden wir jetzt über die meistgenutzte Court und Rockmusik, die das Netzkabel ist. Sie können buchstäblich Tausende von Songs spielen, nur Lieder, indem Sie diese Form um den Hals der Gitarre schieben. So werden wir es auf die effektivste Art und Weise machen, wie wir anfangen werden, indem unseren ersten Finger auf die sechste Saite setzen. Third Fight der Gitarre und unser Pinky auf der fünften Saite fünften Bund. Okay, also zähle ich die Schrecken für einen Spread. Zweiter Bund dritter dafür. Und so weiter. Dritter Bund, fünfter Bund und was ich tue Das ist wirklich wichtig. Jetzt ist mein erster Finger hier nicht oben in der Luft. Es ist nicht oben in der Luft. Es ruht sanft auf den Saiten und der Onley-Punkt meines Fingers, der Druck auf die Saite ausübt, ist genau hier. Meine Fingerspitze. Der Rest meines Fingers ist total entspannt. Okay, also kannst du das üben, aber wenn du deine Hand rausziehst und jetzt auf Lee, richte Druck hier aus. Du musst nirgendwo anders Druck ausüben, oder? Das werden wir also tun. Wir werden die Hand hier und auf Lee mit ihrer Fingerspitze schichten. Wir werden Druck ausüben. Warum? Denn jetzt sind diese Träume, die ich nicht will, dass Ring ziemlich ruhig sind. Wenn ich runterdrücken würde, habe ich das Geräusch, was ich nicht will. Also, was jetzt passiert ist, ist, dass ich Lee dabei bin, Lärm daraus zu kriegen. Und während, dass ich brauche und der Rest der Saite wurde ich beruhigt. Okay, wirklich wichtig. Jetzt nehme ich meinen Pinkie, ziehe den fünften Bund und mache dasselbe mit meinem Rosa. Weißt du, mein Pinky ist leicht in der Luft, aber mein erster Finger sorgt dafür, dass diese Saiten leise sind. Okay, warte. Alle Saiten, Theo. Nur diejenigen, die Sie hören, sind diese beiden, die kritisch sind. Kritisch? Kritisch. Also lüften diese die sechsten Saiten-Machtgerichte. Genau hier. Jetzt gehen wir zu den fünften Saiten-Power-Akkorden, und du kannst die hier herumschieben, wie wir es mit unseren Riffs tun werden. Jetzt gehen wir zu den fünften Saiten-Power-Akkorden, Sie könnten sie von Freund zu Freund schieben und einen völlig anderen Hofnamen bekommen, nur indem Sie sie herumschieben. Okay, jetzt gehen wir runter zum fünften Bund. Fünfte Saite. Ich meine, tut mir leid, wir gehen auf die fünfte Saite, und wir machen genau das Gleiche. Außer jetzt sind wir eine Saite weiter unten gesetzt. Genau das Gleiche gilt. Ich ruhe nur meinen Finger sanft hier aus. Ich benutze nur die Fingerspitze, um auf die Notiz zu drücken. Dasselbe mit meinem kleinen Onley. Meine kleine Spitze übt Druck aus. Ok. Und damit ermöglicht es mir, wieder zu tun, wird die ganze Saite auf gespielt und müssen sich nicht um eine Sache kümmern. Das Geräusch hier, das ich bekommen würde, wenn ich mit meinem ganzen Finger nach unten drücken würde. Das ist also wirklich, wirklich wichtig. Eine andere Sache, wenn wir zur fünften Saite gehen, ähm, Netzkabel ist mit meinem Mittelfinger. Ich ruhe es wirklich sanft auf der sechsten Saite aus, damit es auch ruhig bleibt. Wenn ich das nicht tun würde, würde es dich schmutzig klingeln. Das wird so, dass ich nur wirklich sanft die Saite berühren, damit es nicht kann. Okay, das ist also unsere Art Top-Power-Court, wie ich es nennen werde, weil wir auf der sechsten Saiten-Route sind. Nein, hier ist unser Netzkabel unten, weil es an der fünften Saite ist, richtig? Dies sind die beiden Arten von Variationen von Power-Cores, sechste String-Route und fünfte String-Route oben unten. Mit der Unterseite ist es etwas kniffliger, weil Sie diese sechste Saite berühren müssen, damit die Saite nicht klingelt. Oder eine andere Möglichkeit wäre, den ersten Finger zu nehmen und leicht die sechste Saite zu berühren , nur leicht auf diesem Ring zu berühren. Aber wenn ich es klingeln lasse, fasse ich es nicht an. Dass es sich nicht gut anhört. In Ordnung, also das ist wirklich das Geheimnis, mit sechs Saiten, ist es nicht wirklich wichtig, weil dein erster Finger alle Saiten bedeckt, die unter den Noten sind, die wir brauchen. Aber hier, dieser hier ist offen. Das ist also Gefahr, besonders hier, wie hier. Schrecklich, wenn kein Klingeln. Unterschied, wie schrecklich klingt. Und wenn du die eine Notiz schließt, was? Wie viel mehr? Alles räumt auf. Das ist also eine wichtige Sache, die du am Anfang üben musst. Deine Finger werden wahrscheinlich so gehen wollen. Sie werden nicht wirklich verhaften wollen. Also wirst du wirklich zwingen müssen Art der Finger Zehe, lernen, einfach auf die Saiten zu legen, wirklich entspannt und Onley mit den Fingerspitzen. Druck ausüben. Es könnte eine Weile dauern, aber es ist wirklich, wirklich wert, es so zu lernen. Im Gegensatz zu einer verrückten Art und Weise zu tun, all diese unnötigen Saiten klingeln, um eine Menge Lärm zu erzeugen . Alles klar, eine andere Sache, die ich dir jetzt über Netzkabel erzählen möchte, ist, wie man sie nennt. Das jetzt ist also ein G-Netzkabel. Das hier ist ein Seestromkabel. Woher wissen wir also den Namen des Hofes, der auf dem Platz war, wenn wir uns Noten ansehen oder wenn wir mit einem anderen Musiker spielen, können wir den Namen des Gerichtshofs bestimmen, indem wir den Namen der sechsten Saite kennen. Okay, also die Saite, auf die ich hier runterschiebe, ist die sechste Saite ein G. Dies ist die Note, G richtig. Wenn Sie in meinem Buch schauen, das Sie im Begrüßungsteil dieses Kurses herunterladen können, werden Sie die Seite hier in das Video einfügen. Sie können sehen, welche Seiten auf. Sie werden alle Namen der Noten auf der sechsten Stärke sehen. In Ordnung, also wirst du sie nach und nach auswendig lernen wollen, damit du es weißt. Okay, das ist ein G das ist ein B das ist ein C und der Finger. Mein erster Finger hier. Sie wissen, dass es rührend ist. Ermittelt immer den Namen des Kabels. Richtig. Es gibt also ein Netzkabel, einen g-Stromkern. Das weiß ich schon wieder. Weil ich weiß, dass das F Note ist. Das ist ein Gino. Dies ist ein Nein und so weiter. Also werden Sie sich diese Notizen merken wollen und dann wissen Sie automatisch den Schnurnamen . Das Gleiche, wenn wir zum unteren Netzkabel gehen, ist, dass ich in diesem Kurs diesen Hinweis anrufe Die Notiz, dass mein erster Finger nach unten drückt, ist ein Samen. Es wird immer ein Platz Power Court sein, richtig? Wenn dies, wenn ich nach Frankreich für die vorwärts gehen, ist dies ein D. Wie Sie in dem Buch sehen werden, ist dies ein D-Netzkabel. Wenn Sie hier rüber gehen, um f diese Note f, es ist eine mächtige. Also müssen Sie sich die Namen der Noten auf der sechsten und auf der fünften Saite merken um immer zu wissen, welches Netzkabel Sie spielen, richtig? Zum Beispiel noch einmal ein weiteres Beispiel. Es gibt ein scharfes Machtgericht. Ich weiß das, weil ich weiß, dass die Note hier auf der fünften Saite ein C scharf ist, oder? Also ist es wirklich wichtig, dies zu wissen, wenn du Noten liest oder wenn du in einer Band bist und jemand sagt dir, lass uns G a D spielen, das du kennst. Alles klar, hier ist meine Thiers, meine und hier sind meine DEETs. Du könntest auch hier unten das D spielen. Und das weißt du, weil du weißt, dass das der Zettel ist. D Das ist das Nein D. Sie sind hier an zwei Orten. Indem Sie also die Namen der Noten auf den sechs Zügen in der Geschichte kennen, können Sie immer das Netzkabel identifizieren, das Sie spielen, das macht Akkorde identifiziert , wie Sie Power-Akkorde leicht spielen und alles, was Sie brauchen, um wirklich über Power-Akkorde wissen. Es gibt noch eine andere Sache an Netzkabeln, die man sagen könnte. Ich könnte es genauso gut jetzt sagen. Manchmal werden Sie sehen, wie Leute Power-Akkorde wie diese spielen. Lassen Sie uns es ein wenig dickeres Ding klingen . So sind es drei Noten nur, um es verwendet werden kann und wird sehr oft verwendet. Was hier passiert ist, ist, dass sich diese Notiz wiederholt. Ich habe die gleiche Notiz zweimal auf der gleichen Netzkabel Weise. Brauche es nicht wirklich, aber wir könnten es nehmen, damit es ein bisschen ein vermeintlicher Zeh klingt. Es klingt ein bisschen nackter, wenn ich nur diese beiden Noten spiele, aber in diesem Kurs spielen wir nur zwei Noten, weil es einfacher ist und es genügt, nur zwei Noten zu spielen, anstatt den großen fetten Power-Akkord mit drei zu spielen. Alles klar, das ist wirklich alles, was du über Power-Akkorde wissen musst. Es gibt nichts anderes, was du wirklich wissen musst. In Ordnung, das sind also Machtgerichte alles über sie. Und gehen wir zur nächsten Vorlesung über. Alles klar, wir sehen uns dort. 8. Einführung in die palm: In Ordnung, also lass mich dir jetzt von Palmmuting Muting erzählen, es geht so. Also, was du tun willst, ist, diesen Teil deiner Hand mit Haut zu nehmen und die Saiten leicht auf der Brücke zu berühren. Okay, damit du sehen kannst, ob ich Teoh den Hals der Gitarre anziehe. Ich bekomme kein Geräusch. Und je weiter ich gehe, finde ich diesen Sweet Spot. Okay, du wirst also experimentieren wollen, damit du deine Hände auf die Saiten legen kannst, genau wie ich es jetzt tue . Kein Druck ausübt. Legen Sie sie einfach hin, wie wenn Sie wollen. Wenn Sie ein Nickerchen machen, legen Sie eine Hand nach unten und entspannen Sie sie und schalten Sie sie dann nach innen ein, mit dem Pick nach unten auf die Saiten. Also noch einmal, testen Sie es, indem Sie weiter vorwärts gehen und dann langsam wieder ankommen. Irgendwie zu finden, wo das Mieder Süßigkeiten ist, oder? Du kannst nicht zu weit zurück gehen, denn dann wirst du das Seltsame nicht berühren und es scheint ein bisschen zu weit nach vorne zu gehen. Sie bekommen nicht die Tatsache, dass Sie brauchen Okay, Also lassen Sie mich wirklich schnell geben Ihnen eine schöne Übung, die Sie mit Palm Muting tun können, nur um ein Gefühl für so zu bekommen, nachdem Sie Art von experimentiert mit Finden Sie diesen Sweet Spot. Ah, versuchen Sie, Mu Mu Mu Nein, nein, du I, wenn ich nein sage, Nein, ich meine, deine Hand immer so leicht abzuheben. Die Magie in der E-Gitarre ist also das Mischen von Palmdämpfen ohne Stummschalten. Ah, es ist eine wirklich subtile Sache, weil du einfach so etwas dünn anhebst, dass du runterkommst. Es ist eine sehr kleine Bewegung. Also wirst du irgendwie einfach damit experimentieren wollen,weißt du, weißt du zwischen Palmmuting wechseln und nicht so zuerst die Art von Glatt finden, die du siehst, dass du diese Art von Schlepper bekommst. Schleppen, Schleppen, Schleppen, Schleppen, Schleppen wieder. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Menge Verzerrung haben. Vergewissern Sie sich, dass Sie unten auf der Brücke sind. Vergewissern Sie sich, dass hier alles völlig offen ist. Stimmt, Konsument, das ist geschlossen. Man kann hören, dass es herrscht, aber das ist es nicht. Das Ding hat es nicht. Eso-Experiment. Chuck hat die Notiz genommen. Dann, wenn du das tust, werde ich natürlich ein paar Riffs in diesem Kurs zeigen, wo wir hingehen. Teoh benutzt da drin etwas davon. Alles klar, jetzt verstehst du irgendwie, wie Paul Meeting funktioniert. Du wirst es üben müssen. Es passiert nicht sofort. Also seien Sie einfach geduldig mit sich selbst. Nehmen Sie sich Zeit und erkennen Sie, dass das alles ein Prozess ist, oder? Du kannst das ganze Zeug nicht nur an einem Tag lernen. Also nehmen Sie sich Zeit, bekommen Sie ein Gefühl dafür, und Sie werden sicher in der Lage sein zu spielen, Ordnung?