Gestalten unterwegs mit dem iPad Pro - Grafik 104 | Samantha Wilson | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Gestalten unterwegs mit dem iPad Pro - Grafik 104

teacher avatar Samantha Wilson, Illustrator & Fiber Artist

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

11 Einheiten (32 Min.)
    • 1. Einführung

      2:02
    • 2. Panel kombinieren

      3:45
    • 3. Verknüpfen und Verbinden

      2:54
    • 4. Panel ändern

      3:33
    • 5. Shape

      4:07
    • 6. Hintergrund und Formen maskieren

      5:02
    • 7. In ein Objekt einfügen

      2:37
    • 8. Tipp #1 - Farbpalette

      3:13
    • 9. Tipp #2 - Ein Verrückter machen

      3:12
    • 10. Kursprojekt - Mini-Kurse

      0:54
    • 11. Vielen Dank!

      0:29
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

425

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

Bereit, mit dem iPad Pro weiter zu gestalten? Dann willkommen auf Graphic 104 - der 4. Kurs in unserer 4-teiligen Kurse!

Dieser Kurs ist auf der leichteren Seite, da ich mehr Inhalte hinzufügen werde, wenn Grafik neue Features und mehr Tipps veröffentlichen werden!

Sei nicht traurig, meine Mini-Serie beginnt nächste Woche!! Wir tauchen tiefer in die Entwicklung bestimmter Produkte und Design-Techniken ein!

In Grafik 104 werden wir noch einige der Features von Grafik abschließen und dann werde ich mich mit dir ein paar Tipps teilen!

Wie ich in den 1. bis 3. Kursen erwähnt habe, werden wir die App Grafik verwenden, die eine voll ausgestattete Grafik-Design und Illustration App ist. Dies wird eine 4-teilige which in der ich dich durch alle Werkzeuge hinführen und dir Tricks und Tipps beibringen werde. Am Ende kannst du professionelle Designs erstellen: von Hochzeitseinladungen über Visitenkarten bis hin zu branding Der Himmel ist das Limit!!

Kursplan fürstlich: Verfolge mir so und du weißt, wann der nächste Kurs freigegeben wird, wie einige vielleicht früher veröffentlicht werden!

  • Grafik 101 - Klicke hier, um es zu nehmen!
  • Grafik 102 - Klicke hier, um es zu nehmen!
  • Grafik 103 - Klicke hier, um es zu nehmen!
  • Grafik 104 - (dieser Kurs

Bonus: Mini kommen in diesem Monat! Bleiben Sie drauf!!

03a7cf4e

Notwendige Prerequisite

Nötige Hardware und Software:

  • iPad Pro (oder jedes iPad!)
  • Apple Bleistift (optional)
  • Graphic

Worauf wartest du also noch? Klicke auf den Link für die Anmeldung und ich freue mich darauf, alle im Kurs zu sehen!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Samantha Wilson

Illustrator & Fiber Artist

Kursleiter:in

Lets be friends on the Inter-webs: check out my social links and like + follow!

Samantha Wilson is a Hand Letterer, Calligrapher & Illustrator living in East Texas with her Hubby, Daughter & 3 Pups. The sole designer behind Oh So Illustrating, Samantha spends her days adding doodles and lettering on everything using ink, graphite, paint and digitally with a stylus! She aims to spread love, happiness and humor through her designs worldwide!

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hallo, alle. Und willkommen bei der Gestaltung unterwegs mit dem iPad Pro Graphic 104 Dies ist die letzte Klasse in dieser vierteiligen Serie, die euch durch die iPad-App-Grafik führt. Aber sei nicht traurig, denn , ich habe bemerkt,dass so viele von euch uns so sehr geliebt haben. Und ich hatte so viele Fragen, dass ich eine Mini-Klassentheorien erstelle, die am kommenden Freitag erscheinen wird, der , wie ich glaube,der 18. November ist ich glaube, . Und diese Siris werden sich auf bestimmte Themen beziehen. Also jeder von ihnen wird auf so etwas wie Muster, digitale Downloads, Prinzipien, Tassen und das Tolle an jedem dieser Klassen ist in ihnen. Sie zeigen Ihnen auch verschiedene Orte, um diese Artikel gedruckt und direkt an Ihre Kunden verschickt zu bekommen . Die meisten Orte, die ich benutze, wurden von ihm überprüft, sehen ihren Teil des Meeresproduktionsprogramms. Sobald Sie sie verwenden, werden sie tatsächlich direkt an Ihre Kunden für Sie versendet, was hilft,mehr Designzeit freizumachen. tatsächlich direkt an Ihre Kunden für Sie versendet, was hilft, Also suchen Sie nach diesen Theorien. Ich hoffe, mindestens einen im Monat produzieren zu können. Jemand muss vielleicht nur irgendwie davon abhängen, wie mein Zeitplan läuft. Aber ich bin so froh, dass du für diese Grafik wieder da bist. Eine von vier Klassen, wir in letzter Minute haben werden, sind einige zusätzliche Dinge, die ich dir noch nicht gezeigt habe. Und dann auch noch ein paar Tipps und Tricks. Nun, es wird nicht so lange von der Klasse sein, wie einige der anderen Klassen waren einfach, weil Grafik Ich habe ihnen per E-Mail geschickt und stellen Sie ihnen einige Fragen über bestimmte Funktionen, die wir ich weiß , dass ich wirklich gerne in ihrem Programm sehen würde. Und einige von ihnen kommen sehr bald raus. Also mein Plan ist es, diese Klasse weiterhin zu aktualisieren, also sicher, bleiben Sie in ihr eingeschrieben. So könnt ihr es herausfinden, sobald ich hier neue Videos poste. Ich werde euch wissen lassen, ähm und vielen Dank, dass ihr zurückgekommen seid. Und ich suche, euch in meiner Miniserie zu sehen 2. Panel kombinieren: Okay, also dieses erste Video, wir gehen über Ihr kombiniertes Panel. Also, wie Sie sagen können, ich habe hier eine ganze Reihe von Punkten, und, ähm, sie sind alle ziemlich gleich, mit Ausnahme von diesem. Und das ist nur, um dir diesen zu zeigen. Ich werde so bleiben, wie es aussieht, damit wenn ich diese anderen ändere, siehst, du siehst,was das kombinierte Panel bietet. Also zuerst, was Sie nicht tun wollen, wählen Sie zwei Ihrer Punkte und dann gehen Sie hier hoch in die Doppelbox. Und weißt du, da sind die drei, ähm, Auswahlen und du wählst kombiniert, was die mittlere ist. Also, wie Sie sehen können, haben wir Vereinigung, subtrahieren, schneiden, ausschließen und teilen. Und dann komme ich zum Pfad, wenn wir hier runter sind. Also werde ich einfach durchgehen und dir jeden zeigen. Aber im Grunde, wenn ich auf diese klicke, wird dieser sie vereinheitlichen. Das wird sie subtrahieren. Um, schneiden Sie einschließen, ausschließen und teilen, und sie nehmen an, welche Form das hinterste ausgewählte Objekt ist. Das ist, wo die Aussehen-Attribute kommen. So werden Sie sehen, wie ich auf sie klicke, die Rosa gehen zu verschwinden, weil die hinteren die grün. Also werde ich es dir einfach zeigen. Also, die 1. 1 Ich werde klicken Union. Und wie Sie jetzt sehen können, sind sie miteinander verbunden. Und es ist ein, ähm, kombiniertes Objekt. Also, im nächsten, lassen Sie mich das Brett über einige schieben, damit Sie dieses sehen können, wenn ich Clips anziehen. Nun, wir haben diese kleine Halbmondform für diesen hier. Wir klicken darauf. Wir haben ein Abfangen, wenn wir das tun, wurde es von den beiden äußeren Teilen in dem Teil losgelöst, die das überlappende Teil schneiden . Es hat eine Form erstellt. Also jetzt haben wir dieses kleine fast wie ein Pedal. nächste ist ausschließen sagt, dass Sie auf diesem sehen können, dass es sie tatsächlich zusammen kombiniert und diese mittlere Form ausgeschnitten . Du hast also etwas zu kleine Halbmonde zusammen, und dann werden wir auf Divide klicken. Nun, dieser hier, den ich auf den ersten Blick kenne, meinst du , was genau hat es gemacht? Dio, aber es hat es tatsächlich geschnitten. Wenn Sie in drei separate Shapes zoomen, sehen Sie, wenn ich sie auseinanderziehe, haben Sie Ihre drei separaten Shapes. Das sind also Ihre kombinierten Panelauswahlen. Jetzt, hier unten haben wir, ähm, ich werde Ihnen den kombinierten Weg zeigen. Eine, die da oben war. Zeit, um auf diesen beiden zu sammeln. Sie haben also einen zusammengesetzten Pfad erstellen, damit die Verbindung oder der zusammengesetzte Pfad mehrere Objekte im Schlepptau kombiniert , eines mit dem gleichen Aussehen bei Tribute. Und wie ich schon erwähnt hatte, ähm, die hintere am meisten gewählte Form ist, wo die Aussehen-Attribute herkommen, weshalb diese hier oben grün wurden. Und wenn Formen Luft berühren, kann der zusammengesetzte Pfad verwendet werden, um Haltegriffe zu erstellen. Also, wenn ich Thies wähle, um mich vergrößern zu lassen, so dass Sie es wirklich sehen können, wie es passiert, wenn ich darauf klicke, es irgendwie getan, was der andere tat, aber in erscheinen, so dass es ein Ganzes erstellt. Aber für diesen hier drüben, wenn ich darauf klicke, wird es tatsächlich ein Kreisloch machen. Also diese eine Art von funktioniert genauso wie diese wie, ähm wie die ausschließende. Aber wenn es eine andere Form gewesen wäre, hätte es im Grunde die sich schneidenden Teile ausgeschnitten, ähm, ähm, also nur verschiedene Möglichkeiten, wie Sie es verwenden können, und das ist Ihre kombinierte Platte. 3. Verknüpfen und Verbinden: Okay, also lasst uns das Pfadfenster lernen. Also die Pfadfelder befinden sich hier oben. Wie Sie sehen können, ist es im Moment toll, weil ich nichts ausgewählt habe. Also werde ich einfach diese beiden Objekte auswählen, damit wir darauf zugreifen können. Also sind es die zwei kleinen Rechtecke oben, richtig? Und du klickst darauf und wir sind auf der letzten Option, die dein Pfadfeld ist. So wie Sie sehen können, haben wir verbunden, Verbinden, Ändern und Text. Jetzt Text. Wir haben das bereits in Grafik übergangen, einer von drei. Wenn Sie also eine Auffrischung zum Platzieren von Texten auf Pfaden benötigen, loslassen und Text umwandeln, gehen Sie weiter und gehen Sie zurück zur Grafik 103 Um, und gehen Sie weiter und schauen Sie sich diese an. Aber wir werden weitermachen und den anderen lernen, sich zu nähen und zu verbinden. Wir haben verbundene Pfade, verbinden Endpunkte und trennen Pfad. Also die 1. 1 werden wir uns die gemeinsamen Pfade lernen. Die Art und Weise, die funktioniert, ist, wenn Sie zwei Objekte mit offenen Pfaden haben oder, wissen Sie, offene Endpunkte wie die beiden, die verbundenen Pfade verwenden, tatsächlich die nächsten Endpunkte miteinander verbinden , also habe ich bereits die ausgewählten. Wenn ich also auf verbundene Pfade klicke, sie jetzt zusammengezogen und die nächsten Endpunkte haben sich tatsächlich verbunden. Also, wenn ich nur, äh, wissen Sie, irgendwo klicke, so dass es nicht ausgewählt ist, und dann einfach dieses Objekt greifen, um zu ziehen. Das ganze Objekt verschiebt dieses jetzt, weil es alles verbunden ist. So funktioniert die Join-Verbindung. Die nächste, die ich mit den beiden Linien demonstrieren werde, ist, die Endpunkte zu verbinden. den Pfaden und den Endpunkten besteht nun Der Unterschied zwischenden Pfaden und den Endpunkten besteht nundarin, dass der Pfad nur zwei Endpunkte benötigt , um eine Verbindung herzustellen. Wenn Sie die Verbindungspunkte verwenden, erstellen Sie tatsächlich ein Shape. Daher werden alle Elemente, die ausgewählt wurden, alle Endpunkte mit dem anderen nächstgelegenen Endpunkt verbunden. Also für diese, die, wissen Sie, wissen Sie, zu den beiden Linien, wenn ich auf Verbindungsendpunkte klicke, haben wir jetzt eine Raute eso. So benutzt man das. Und der letzte ist der Trennpfad. Also habe ich diesen Kreis, den ich bereit gemacht habe, also, wie Sie sehen können, bewegt ihn um einen normalen Kreis. Ich gehe hier rauf und klicke auf „Pfad trennen“, damit es ein hübsches kleines Quadrat in der Mitte bildet , und du weißt schon, du könntest irgendwie so sein , ,dass sie herumschleppt. Ich schätze, es hat nicht funktioniert, aber es tat es. Wenn ich zuerst irgendwo anklicke und dann klicke, ist es tatsächlich für einzelne Stücke zerbrochen. So ist, wie Sie den Beitritt Connect verwenden und im nächsten Video wird den Abschnitt ändern treffen . 4. Panel ändern: Okay, jetzt gehen wir über den zweiten Teil des Pfadfensters, der den Änderungsabschnitt ist. Das besteht also aus offenem Pfad. Es würde auch sagen, nahen Weg hier, je nachdem, was wir bereits getan haben. Also werde ich es Open und Close-Pfad nennen, obwohl es gerade nur offen sagt, jetzt umgekehrte Pfadauswahl und skizziert Lastwagen. Also werde ich voran gehen und Ihnen zeigen, wie jeder von diesen funktioniert Also der erste wird tun, ist der offene, schließende Pfad und benutze diesen, um diesen Start- und Endpunkt eines Objekts zu verbinden oder zu trennen. Im Moment ist dies also ein geschlossener Pfad, weil es eine Form ist. Wie Sie sehen können, ist alles geschlossen. Es ist alles verbunden, wenn ich darauf klicke und auf den offenen Pfad klicke. Nun, wie Sie sehen können, lassen Sie mich zu diesem wechseln. Aber wie Sie sehen können, verschwand diese Quintessenz. Also jetzt ist es kein geschlossener Pfad. Es ist ein offenes Bad. So benutzt man das also. , Lassen Sie mich Ihnen zeigen,wie es geht. Wenn du hier rechts umkehren wolltest, habe ich, ähm, ähm, du weißt schon, eine halbe D im Grunde. Also, wenn ich dieses Objekt auswähle und ich hier nach oben gehe und ich auf IPs klicke, muss ich auf den beweglichen Werkzeuglippen sein. Wenn ich es auswähle, sehen Sie, wie es zum Schließen des Pfades umgeschaltet ist? Also für das, wenn es war offener Weg. Aber das hier, weil es bereits geöffnet ist und keine kontinuierliche Form. Wir haben nahe Vergangenheit ausgewählt, so dass ich darauf klicken kann. Und jetzt ist es geschlossen und hat ein D gemacht und ich kann die Hüften bewegen und es ist eine geschlossene Form. Das ist also die Option „Öffnen und Schließen“. Die nächste, die ich demonstrieren werde, ist Ihre umgekehrte Pfadrichtung. Also, ähm, ich sehe nicht wirklich viel Nutzen darin persönlich, weil, ich meine, es sei denn, du verbindest, ähm, du weißt schon, mit deinem Stift-Werkzeug und du willst eine schnelle rückwärts. Aber größtenteils konnte ich sehen, dass es nützlich ist, es mit Pfeil zu verwenden. Also für dieses hier, wenn ich auf umgekehrte Pfadrichtung klicke, kann sie sehen, dass es im Grunde den Pfeil nach hier bewegt hat. Also der Endpunkt hier in den Startpunkten dort, also sehe ich nicht viel Nutzen dafür, aber Sie könnten einen haben. Da ist also das da. Und dann unser letztes Objekt ist unsere Umrisse Schlaganfall. Also werde ich dafür hineinzoomen, wenn du es wirklich sehen kannst, aber im Moment habe ich nur eine Standardbox, wie du siehst. Ähm, also ist es alles eine Form, wenn ich darauf klicke und auf umrissene Striche klicke. Okay, also hat es sich geändert. Nun hatten Sie gesehen, dass der Begrenzungsrahmen tatsächlich in der Mitte war, weil es alles in einem Objekt war. Aber jetzt ist es immer noch alles ein Objekt. Aber wenn ich auf Schalter zum Pfad-Tool klicke, tatsächlich, tatsächlich, haben jetzt, ähm, die kleinen Quadrate auf der Innenseite, so dass ich die greifen und tatsächlich die Form ändern kann. Also vorher, wenn ich versucht hätte, die Bereiche zu verschieben, wäre es als eine durchgehende Form verschoben worden. Aber jetzt ist es kaputt davon, dass es ein Rechteck ist, in der Lage zu sein, die inneren und die äußeren Teile zu verändern . Also, das ist umrissene Striche. Und das ist, ähm, all Ihr Pfadfeld 5. Shape: Okay, also werde ich dir ein wenig tiefer zeigen, ähm, weil ich weiß, dass ich die Formbibliothek ziemlich schnell in der Grafik-103-Klasse durchgegangen bin. Also werde ich voran gehen und euch zeigen, nur ein wenig mehr in die Tiefe, wie man Bilder, Um, PNG Schrägstrich j oder J Pegs oder Ihr eigenes vektoriertes Kunstwerk direkt in das Bibliotheksfenster hinzufügt Bilder, Um, Um, . Also, ähm, ich habe bereits zwei Objekte, die ich hier reingezogen habe, aber im Grunde ist dieses eine FACTORED sagt, dass du sehen kannst, wenn ich darauf klicke, es hat all seine kleinen Punkte, und ich kann, Du weißt schon, modifiziere es so sehr, wie ich will. Und dann habe ich eine Form, so dass Sie sehen können, dass es eine Form Ursache ist, wenn ich darauf klicke, oder ich meine, es ist ein PNG Sorry, denn wenn ich darauf klicke und ich es bewegen, hat es Balken. Aber das tut es nicht. Es erlaubt mir nicht, Teoh es tatsächlich zu ändern, wie ich es ein Vektor wäre. Also für eine der beiden, wenn ich es zu meinem Panel hinzufügen wollte, würde ich einfach , wo wählen, woimmer ich hin wollte. Also gehen zu Leuten, da dies eine Silhouette ist und ich würde darauf klicken und ich würde hier runter zur Scholle gehen und ich würde klicken, und jetzt habe ich es hinzugefügt. Nun, dieses Objekt, ich habe es bereits mit einem transparenten Hintergrund. Also, wenn Sie Also irgendwelche PNG- oder JPEG-Bilder erstellen, vielleicht haben Sie etwas im Fotoshop erstellt, ähm, oder, Sie wissen schon, Malerei im Fotoshop. Stellen Sie sicher, wenn Sie sagen, dass Sie es mit einem transparenten Hintergrund speichern, weil dies Ihnen erlauben würde, ähm , wissen Sie, einfach die Form zu ziehen. Wenn Sie nicht mit einem transparenten Hintergrund tun, könnten Sie dort sein, wo es tatsächlich eine weiße Box ist, was es wirklich schwierig macht, diese Objekte zu verwenden, wenn Sie vielleicht einen violetten Hintergrund haben. Also sagen wir, ich habe eine Art Poster gemacht und es war lila Hintergrund. Nun, wenn es nicht mit dem Hintergrund meiner P- und G- oder J-Peg-Illustration übereinstimmt, die ich reinziehe , oder mit meinem Schriftzug, dann haben Sie diese seltsame Box um Ihre Form. Wo gerade jetzt ist, kann ich diese Form über Objekte setzen und sie herausragen lassen, weil es nur das Bild selbst ist . Das ist sehr, sehr wichtig für Backvektoren. Du kannst das Gleiche tun. Ah, der Unterschied zum Vektor ist wie der PNG. Ich kann keine Änderungen daran vornehmen. Also sehen, ob ich darauf klicke. Das sagt immer noch weiß und schwarz, denn es ist ein Bild, nicht etwas, das ich ändern kann, wo genügt die linke auf diesem bösen Jungen. Ich könnte den äußeren Schlag in Pfirsich ändern, wenn ich Teoh wollte. Und wenn ich Paul nicht in den Zimmern stünde, könnte ich die Leafs wechseln und es mir wirklich eigen machen. Das ist also der Unterschied Bildern und Vektoren und die Wichtigkeit dessen, was Sie tun müssen, bevor Sie sie in Ihre Shape-Bibliothek importieren können . Also hoffe ich, das hilft alles zu klären. Ich werde später in diesem Monat eine Klasse veröffentlichen, um Hintergründe zu entfernen, damit diejenigen von Ihnen, die Aquarell sind oder Illustratoren und von traditionelleren Mitteln arbeiten, wissen Sie, Arbeiten auf Papier, wissen Sie, mit Stift oder Farbe. Ich werde Ihnen zeigen, wie diese Hintergründe zu entfernen, so dass Sie Objekte wie diese haben können oder wenn es se Ah war, Aquarellhintergrund . Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie den Rest des Papiers entfernen können, damit Sie es nur als Muster reinziehen können . Im Wesentlichen. Also freue ich mich darauf, euch alle in dieser Klasse zu sehen, und ich hoffe, dass dies dazu beigetragen hat, das ein bisschen mehr zu klären und dass diese zukünftige Klasse euch helfen wird , alles ein bisschen mehr herauszufinden. 6. Hintergrund und Formen maskieren: Okay, also werde ich euch zeigen, wie man ein Objekt maskiert. Also Maskierung ist im Grunde, wenn Sie ein Adobe Illustrator wären, würden Sie das Bild ausschneiden eso Wenn Sie mit einem von ihnen nicht vertraut sind, im Grunde, werden Sie manchmal Bilder oder, ähm, wie Hintergründe wie ich in diesem hier habe, dieser Aquarell-Hintergrund, die eigentlich sind, da es ein Bild Sie wollen sie nicht zu klein von einer Größe machen, weil Sie es nicht verzerren wollen . Also, ich meine, das war ein Aquarell-Hintergrund. Es war sehr, sehr hübsch. Ähm, und ich wollte es nicht zu klein von einem Objekt machen, denn wenn ich es schrumpfen würde, würdest du eine Menge Details verlieren. So manchmal werden Sie wie ein Muster, von dem Sie gekauft werden können, wie kreativen Markt oder eine andere dieser Websites, und Sie werden es in ziehen. Und ich meine, es wird buchstäblich sein, wissen Sie, 20 Zoll mal 20 Zoll, denn das ist, was der Künstler oder die Person, die es erschaffen hat, das ist die Größe, die sie erschaffen hat. Aber das funktioniert nicht immer für Sie, da Sie es möglicherweise als Hintergrund Ihres Dokuments verwenden. Nun, wenn Sie ein Fünf-mal Sieben-Dokument haben und Sie wissen, wo all dieser Graubereich um Ihr Dokument mit Mustern gefüllt ist, Sie wissen schon, ein Hintergrund sind Sie wissen schon, . Es macht es wirklich, wirklich verwirrend. Also werde ich dir zeigen, wie du es schneidest, so dass es tatsächlich die Form deines Hintergrunds ist. Um Und dann werde ich zeigen, dass Sie auch einen Clip Objekte hatte und einen Ort Muster und Objekte in anderen Form oder einem Objekt hatte. Also haben wir ein dreiteiliges Teil für diesen hier. Also das erste, was Sie tun wollen, ist sicherzustellen, dass Sie auf der gleichen Ebene sind oder lassen sorry Ebene wie Ihr Bild. Also bin ich bei diesem hier. Das erste, was ich tun werde, ist hierher zu dieser Büroklammer zu gehen, und ich werde das einfach schneiden. Also, jetzt gibt es eigentlich nichts in meiner Schicht, aber wir werden etwas hinzufügen. Also geh jetzt rüber und nimm dein Rechteck-Werkzeug und ich werde ein Fünf mal sieben Rechteck machen . Ich gehe hier hoch und stelle sicher, dass ich ein bisschen rüber bin. Also, wenn ich darauf klicke. Stellen Sie sicher, dasses zentriert ist dass , und ich werde tatsächlich die Linienfarbe ausschalten. Also, jetzt habe ich nur im Grunde eine weiße Box. , Denken Sie daran, wir haben bereits die Hintergrundfarbe geschnitten und denken Sie daran, bevor sie hier über den Rand hing. Also, jetzt werde ich hier rauf gehen, weil ich bereits die weiße Box ausgewählt habe und ich werde auf die Paste klicken. So wie Sie die Begrenzungsrahmen hier sehen können, weil es Ihnen zeigt, wo dieses Objekt, wissen Sie, die Objekte ziemlich viel größer als meine fünf mal sieben. Aber jetzt habe ich mein Aquarell nur in diesem fünf mal sieben Abschnitt. So würden Sie, ähm, einen Hintergrund maskieren ähm, . kannst du mit Fotos machen. Außerdem möchten Sie nur sicherstellen, dass Sie, wenn Sie das Objekt oder das Bild dahinter platziert haben, es tatsächlich an der gewünschten Stelle aufgereiht haben. T-Show auf dieser. So machst du das. Ich hatte hier oben noch eine Schicht, und sie ist versteckt. Ich hatte hier oben noch eine Schicht, Ich hatte ein Banner erstellt. Weil ich eine kleine Geburtstagsfeier kreierte. Weil ich eine kleine Geburtstagsfeier kreierte . . Art der bedruckbaren, so wie Sie auf diesem sehen können? Ich habe, weißt du, meine süßen kleinen Bänder oben in der Ecke, aber sie hängen ab. Und die Bedeutung dieser nicht abhängen, sind einige Orte, an denen Sie es drucken oder sogar einige Drucker. Das wird, wenn Sachen abhängen, ähm, tatsächlich, wissen Sie, hinter dem Dokument, hinter dem Dokument, Sie werden es die Art und Weise verzerren, wie es gedruckt wird. Deshalb ist dies in dieser Hinsicht wichtig. Also werde ich genau das Gleiche tun, was ich vorher getan habe. Ähm, also werde ich das alles nehmen, und ich werde es gruppieren und dann werde ich es greifen und es nach unten ziehen, um Schicht One sagte. Sie sind alle in einer Schicht. Dann werde ich mir das schnappen. Ich werde schneiden und einfügen an Ort und Stelle. Es ist keine Paste an Ort und Stelle. Das ist nicht das, was ich will. Entschuldigung, Falsch. Ein Klick darauf nochmals, fügen Sie hinein. Und jetzt ist mein Banner, ähm, an dieser Stelle, und ich habe einen Teil des Bandes hängen, also gibt es diesen niedlichen kleinen Effekt. Aber alles ist in meinem fünf mal sieben Dokument, was gut für den Druck ist 7. In ein Objekt einfügen: Okay, also erinnerst du dich wahrscheinlich an meine kleine Schneemann-Illustration aus der Grafik eins der drei Klassen . Also werde ich ihn wieder benutzen, um Ihnen zu zeigen, wie man ein Muster setzt, welches dieses Muster ein PNG in einer Form war. Nun, wie ich bereits vor einer Minute erwähnt habe, müssen Sie sicherstellen, dass im Gegensatz zu Adobe Illustrator, da dieser mit Mustern ein wenig anders funktioniert, Ihr Muster tatsächlich im gleichen Ort, an dem Sie es einfügen. Es ist ein bisschen seltsam, aber ich zeige dir, was ich meine. Also, wenn ich waas, um mich sicherzustellen, dass Mama diese Schicht okay, wenn ich das nehmen und ich wollte, um es hier zu setzen, wenn ich einfach nach oben gehen und drücken, kopieren und dann auf meine Form auswählen und einfügen innen drücken, passiert nichts. Vernunft ist, dass mein Muster immer noch da drüben ist. Also lass mich zurückgehen und ich zeige dir den richtigen Weg, es zu tun. Also zuerst, verschieben Sie das dorthin, wo Sie es wollen. Also, wenn es ein seltsames Muster war, war es vielleicht sehr ähnlich wie die Aquarelle, wie ich es dir im letzten gezeigt hatte. Stellen Sie sicher, dass es sich über der Stelle befindet, die Sie verwenden möchten, und das Teil, das Sie anzeigen möchten, wird bereits angezeigt. Jetzt, wo es über dem Schneemann ist, könnte ich jetzt raufgehen und Cut schlagen, und dann kann ich auf den Kreis treffen und wieder nach oben gehen und schlagen, drinnen gefahren. Und jetzt ist es tatsächlich drin, so dass sie sehen kann, dass diese Form jetzt das Muster hat, und ich kann es bewegen, wo immer ich will. Es ist jetzt alles zu einem Muster geworden. Sagen Sie, Sie haben diese Aquarelle wie vorher benutzt. Und Sie mögen den Teil des Aquarells nicht, der zeigt, dass Sie voran gehen und zuerst auf das Objekt klicken und dann doppelklicken können , und jetzt hat es tatsächlich das ganze Bild, so dass Sie es tatsächlich bewegen können, um zu ändern. Sie wissen, wie Sie es wollten, wenn Sie es größer wollen, Gibbs, Sie könnten auf diese klicken Wenn Sie wissen, ob Sie das Muster größer wollen, können Sie die Größe ändern. Wenn Sie also wollten, dass sie größer sind, ist X in diesem Fall, und dann können Sie es weiter bewegen, bis es genau dort ist, wo Sie es wollen. Das ist also eine andere Möglichkeit, die Paste innerhalb oder Maskierung und Clipping-Option zu verwenden 8. Tipp #1 - Farbpalette: Okay, ich weiß, dass ich das kurz berührt habe, als wir die Formbibliothek durchgingen, aber ich wollte dir einen meiner Tipps zeigen. Und das ist mein Farbtipp. Also, wie ich bereits erwähnt hatte, als wir das Programm durchgingen, gibt es nur ein begrenztes Geld, eine Reihe von Farben, die Sie in diesem Farbfüllfeld setzen können. Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber ich arbeite mit vielen verschiedenen Farben. Aber ich habe meine Standardfarben, die mein Geschäft, oh so illustrierend Angebote. Immer wenn ich Prinzipien oder Hochzeitseinladungen mache, habe ich Standardfarben, die frei sind, um die Farbe zu ändern. Also für mich, das deckte nicht ab, wie maney ich tun musste. Aber ich wollte immer noch Zugriff auf alle meine Farben haben, Uhren und Sachen unterwegs spüren und dann auch auf alle zugreifen können. Also, als ich Design-Arbeit in Grafik machte, waren sie in Ordnung hier. Also, das ist mein Hack weit herum. Also, wenn Sie es verkaufen, sehen Sie, ich dio Ich hatte diese, ähm, Farbkarte, die ich erstellt hatte. Ich bin mir nicht sicher, warum sich das einige meiner Farben, die Namen nicht verändert haben. Ich habe noch einen, aber ich hatte einfach keine Zeit, es heranzuziehen. Also ignoriere einfach diejenigen, die keinen Namen haben, , der bereits über sie geschrieben wurde. Aber ich habe das im Grunde in, ähm, als ich das erstellt habe, war es tatsächlich, ähm, geschaffen, ich glaube an Illustrator. Aber was ich tat, war, dass ich alle meine Farboptionen gemacht habe. Und dann habe ich alle Namen überschrieben. Auf diese Weise könnten meine Klienten gehen, Oh, ich will die Kleefarbe oder Sonnenschein oder bessere grüne Buttercreme, weißt du, welche Farbe sie wollten. Also mein Hack für dieses Programm war es, hier drüben eine Farben-, Ähm, Form-Bibliothek zu erstellen Ähm, . Also, wenn ich darauf klicke, hat es tatsächlich schon alle meine Farben, und es hat sogar ihren Namen drauf. Also, wenn jemand gesagt hatte, sie wollten das Klee und ich arbeitete in einem anderen Dokument, Ich habe immer eine Ebene, die ich auf eine alkoholische Farben klicken. Und dann kann ich das einfach öffnen und alle Farben erstellen und ziehen, ähm , die ich für dieses Dokument verwenden wollte. und dann ziehe ich sie einfach an die Ecke. Sie sind also schon in der Tafel. Sie sind nicht auf dem Dokument. Aber auf diese Weise kann ich, sobald ich an einem neuen Design arbeite, sehr einfach meinen Farbtropfer verwenden. Geh rüber, klicke darauf. Und jetzt kann ich mich irren, denn das war gesäumt, nicht Phil, aber ich kann schnell meine Farbe ändern. Teoh, Ähm, die Farben, mit denen ich arbeite. Auf diese Weise muss ich nicht jedes Mal hier klicken und eine Hex-Zahl oder die RGB-Farbe eingeben oder so etwas. Das ist also mein farbförmiger Bibliotheks-Hack für dich, und ich hoffe, dass das hilft. 9. Tipp #2 - Ein Verrückter machen: Okay, also, , hier ist ein weiterer Tipp, den ich mit dir teilen wollte. Das war also eine kleine Rezeptkarte als Teil dieser Online-Instagram-Herausforderung, die ich getan hatte . Und im Grunde war es ein Getränk jeden Tag für 30 Tage. Ähm, nicht, dass ich tatsächlich das Einkaufszentrum trinke, weil einige von ihnen mir ekelhaft klang, aber das war es, was ich erschaffen hatte. Also, ähm, mein fertiges Produkt ist vier mal sechs. Und wie Sie sehen können, wie ich im letzten Video erwähnt hatte, war das , wissen Sie, wissen Sie, ich hatte meine Farbe gezogen, so dass ich, als ich am Zugang zu ihnen arbeitete, werde ich voran gehen und sie löschen, weil sie nicht , wirklich mit dem arbeiten,was ich Ihnen zeigen werde. Aber ich werde dir einen Spott zeigen, ähm, Hack. Also für diejenigen von Ihnen, die einen Online-Shop haben, oder vielleicht wollen Sie sogar einen Beitrag, ähm, wissen Sie, eine Rezeptkarte oder ein Design, auf dem Sie erstellt haben, wissen Sie, hier in Grafik, und Sie möchten es manchmal auf sozialen Medien posten. Ich poste nur die Karte selbst. Äh, sieht nicht so toll aus, du weißt schon, so toll aus. Also, wissen Sie, es gibt all diese Online-Orte, die Mock Ups verkaufen, und die waren großartig. Sie haben ihren Platz. Aber wenn Sie nur etwas wirklich schnell machen wollten, ähm, und im Grunde preiswert, können Sie irgendwie Ihr eigenes Mock für dieses Objekt hier erstellen. Also werde ich dir zeigen, wie man das macht. Also, jetzt, meine Dokumente vier mal sechs. Also werde ich es, ähm, nur ein bisschen größer machen ähm, . Vielleicht machen wir in acht mal sechs oder so etwas. Also, okay, einige, um das zu schnappen, was ich schon zusammengestellt habe. Aber ich werde es gruppieren und sperren, nur für den Fall, und ich werde es in die Mitte bringen. Also, jetzt habe ich diesen Raum, um, um, also werde ich hier rauf gehen, und ich habe bereits diesen Holz-Textur-Hintergrund. Also werde ich zuerst hier oben zu den Ebenen gehen, darauf klicken und eine Ebene erstellen, und ich werde sie auf die unterste Ebene verschieben. Das wird also im Grunde an der Spitze sein. Also für einen Moment werde ich Teoh das entfernen, damit ich es nicht sehen kann. Und ich werde eine Holzstruktur heranziehen, also offensichtlich, diese Texturen sind riesig. Aber ich mache es einfach wie eine 12 von okay. Verwandelte sich in eine 12 mal sieben. Also und ich schnappe das, ziehe es über eine Linie, okay? Und dann, wie ich es dir gerade gezeigt hatte, werde ich voran gehen und es abschneiden. Also lass mich das packen und schneiden, und dann gehe ich zum Leben. Ich werde voran gehen und das zeichnen. Geformt, wie ich dir gerade gezeigt hatte, dass du den schwarzen Rand entfernst, und dann werde ich ihn auswählen, Tempo drinnen. Okay, jetzt habe ich mein kleines Holz, und dann werde ich wieder auf die Karte umdrehen, und wir werden A Sie haben ein schönes kleines, ähm, Design dort. Und, wissen Sie, es hat jetzt einen professionellen oder professionelleren Hintergrund 10. Kursprojekt - Mini-Kurse: Alles klar. Vielen Dank, dass Sie die Klasse genommen haben. Ähm, das Klassenprojekt für dieses ist super einfach. Ich möchte wissen, was für viele Klassen ihr zuerst sehen wollt? , Sind Sie daran interessiert,zu sehen, wie man Logos macht? Sind Sie daran interessiert, zu sehen, wie man Tassen herstellt? Sind Designs für Tassen, Prinzipien, Einladungen? Was möchten Sie speziell über Seymour wissen ,wie , Sie Tipps und Tricks für diese spezifischen Designs machen und wo Sie sie dann erledigen können? Ähm, weißt du, von anderen Leuten gedruckt. Äh, das wäre super hilfreich für mich. Und was ich tun werde, ist, dass ich durchmache, und diejenigen, die am beliebtesten sind, werden diejenigen, die ich zuerst produziere. Also ich schätze wirklich, dass ihr euch die Zeit nehmt, um das Projekt zu machen und lasst mich wissen, was ihr wollt 11. Vielen Dank!: Alles klar. Vielen Dank. Also, so viel für die Teilnahme an allen vier Klassen. Ich weiß es so sehr zu schätzen. Ihr seid genial gewesen. Haben alle Kommentare geschätzt, Menschen ermutigen mich auf, wie sehr sie die Serie geliebt haben. Und deshalb bin ich so aufgeregt, mit der Miniserie weiterzumachen. Also freue ich mich darauf, euch alle in der Klasse zu sehen und stelle sicher, dass ihr mir in diesem Klassenprojekt mitteilt, was ihr sehen wollt, und ich werde euch in der nächsten Klasse sehen. Tschüss.