Gestalten unterwegs mit dem iPad Pro - Grafik 102 | Samantha Wilson | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Gestalten unterwegs mit dem iPad Pro - Grafik 102

teacher avatar Samantha Wilson, Illustrator & Fiber Artist

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

14 Einheiten (36 Min.)
    • 1. Einführung

      0:54
    • 2. Werkzeug bewegen

      4:09
    • 3. Pfadwerkzeug

      3:27
    • 4. Linienwerkzeug

      3:19
    • 5. Bogenwerkzeug

      1:14
    • 6. Eclipse Tool

      3:40
    • 7. Rechteck-Werkzeug

      0:57
    • 8. Rounded Rechteck-Werkzeug

      0:52
    • 9. Polygon-Werkzeug

      1:12
    • 10. Star

      1:53
    • 11. Formen kombinieren

      3:34
    • 12. Kursprojekt

      0:35
    • 13. Beispiel des Kursprojekts

      10:14
    • 14. Vielen Dank

      0:17
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

628

Teilnehmer:innen

22

Projekte

Über diesen Kurs

Bereit, mit dem iPad Pro weiter zu gestalten? Dann willkommen in Grafik 102 - der 2. Kurs in unserer 4 part

In Grafik 102 lernen wir, wie du alle integrierten Formwerkzeuge des Programms nutzen kannst, und enden dabei mit der Erstellung einer unterhaltsamen Szenerie oder einem ganz aus Formen gefertigten Design!

Wie ich in der 1. Klasse Grafik 101 erwähnt habe (wenn du diesen Kurs nicht genommen hast, kannst du dich hier anmelden) werden wir die App Grafik verwenden, die eine voll ausgestattete Grafik-Design und Illustration App ist. Dies wird eine 4-teilige Klasse Serie sein, in der ich dich durch alle Tools führen und dir Tricks und Tipps beibringen werde. Am Ende kannst du professionelle Designs erstellen: von Hochzeitseinladungen über Visitenkarten bis hin zu branding Der Himmel ist das Limit!!

Kursplan fürstlich: Verfolge mir so und du weißt, wann der nächste Kurs freigegeben wird, wie einige vielleicht früher veröffentlicht werden!

  • Grafik 101 - Klicke hier, um es zu nehmen!
  • Grafik 102 (dieser Kurs
  • 3. Kurs veröffentlicht am 28. Oktober
  • 4. Kurs veröffentlicht am 11. November

Bonus: Ich plane in der Zukunft einige Mini-Kurse mit Fokus auf bestimmte Projekte zu haben, also bleibe auf dem Laufenden und lass mich im Community-Board wissen, wenn es irgendwelche bestimmten Mini-Kurse gibt, die du gerne sehen möchtest!

c3297f03

Notwendige Prerequisite

  • Grafik 101

Nötige Hardware und Software:

  • iPad Pro (oder jedes iPad!)
  • Apple Bleistift (optional)
  • Graphic

Worauf wartest du also noch? Klicke auf den Link für die Anmeldung und ich freue mich darauf, alle im Kurs zu sehen!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Samantha Wilson

Illustrator & Fiber Artist

Kursleiter:in

Lets be friends on the Inter-webs: check out my social links and like + follow!

Samantha Wilson is a Hand Letterer, Calligrapher & Illustrator living in East Texas with her Hubby, Daughter & 3 Pups. The sole designer behind Oh So Illustrating, Samantha spends her days adding doodles and lettering on everything using ink, graphite, paint and digitally with a stylus! She aims to spread love, happiness and humor through her designs worldwide!

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hallo und willkommen zurück zum Design für unterwegs mit der iPad Pro Series. Ich bin deine Lehrerin, Samantha Wilson, und ich bin so aufgeregt, dich wieder für Grafik 102 zu haben, wenn du noch keine Grafik gemacht hast, will die erste Klasse dieser Serie gewonnen haben. Gehen Sie weiter und klicken Sie unten auf der Registerkarte „Über mich“. Und es gibt einen Link, der Sie direkt zurück bringt, damit Sie diese Klasse zuerst nehmen können, weil es viele unserer Grundlagen aufbaut. Also, wenn Sie schon genommen haben Yeah, hier sind wir für Klasse Nummer zwei in diesem eine, wir werden tatsächlich anfangen zu entwerfen. Also werden wir lernen, wie man einige der grundlegenden Formwerkzeuge benutzt, die bereits in das Programm integriert sind und diese verwenden, um am Ende ein lustiges kleines Projekt zu erstellen. Also freue ich mich darauf, all Ihre Klassenprojekte zu sehen und danke Ihnen so sehr wieder in den Unterricht gekommen sind. 2. Werkzeug bewegen: Okay, also willkommen zurück. Und jetzt werden wir unseren Weg in die Werkzeugleiste hinunter arbeiten. Also das erste Werkzeug, über das wir reden werden, ist dieses wenig gefüllte Ära, das ist Ihr Bewegungstool. Das Verschiebenwerkzeug wird daher hauptsächlich zum Auswählen und Verschieben von Objekten oder zum Griff von Objekten verwendet. Also habe ich bereits ein paar Objekte hier drauf, mit denen ich dies demonstrieren werde . Also das erste, was ist, wie man die Objekte einzeln bewegt. Also sehen Sie, wenn Sie auf ein Objekt klicken, ähm, es hat seine Begrenzungsleiste, wissen Sie, also wird es im Grunde hervorgehoben, damit Sie sagen können, dass dieses ausgewählt wurde, also Sobald Sie es ausgewählt haben, können Sie es einfach greifen und ziehen. Und wie Sie sehen können, behalten Sie nicht nur den Begrenzungsrahmen, der Ihnen genau zeigt, wo sich die Form bewegt, Teoh. Aber Sie haben auch Ihre X- und Y-Achsenpunkte, damit Sie erkennen können, ähm, Sie wissen, wo das ist. Wenn Sie einen bestimmten Standort haben, werden Sie es tun. So würden Sie ein Objekt einzeln verschieben, Sie können es auch in Gruppen verschieben. Also, um das zu tun, würden Sie entweder doppelklicken und dann wählen Sie alle und Sie haben die Mall zu bewegen, oder Sie können klicken und ziehen Sie über , was auch immer Sie wollen. Wenn also nur ein paar Objekte auf dem Bildschirm angezeigt werden, die Sie verschieben möchten, ist das ein einfacherer Weg. So verschieben Sie sie als Gruppe. Nun, eine andere Sache, die wir innerhalb der Verwendung tun können. Das Verschieben-Werkzeug ist eine Größenänderung oder Drehung. Jedes dieser Objekte ist als Gruppe, also fangen wir wieder mit diesem an. Sie klicken darauf und sehen, wie die Ansicht gibt es diese kleinen blauen Punkte, die erschienen sind. So würden Sie die Größe ändern, so dass Sie für einen von ihnen auswählen würden. Klicken Sie und ziehen Sie. So wie Sie sehen können, können Sie es größer, kleiner machen , und es gibt Ihnen die mit nach Höhe. Also, wenn Sie nach einer bestimmten Größe gehen , ,können Sie, können Sie, wissen Sie, das direkt von dort aus verwenden. Jetzt habe ich tatsächlich das Seitenverhältnis gesperrt. Aber sagen Sie, dass Sie es nicht getan haben, kann ich sagen, wenn ich das hier eingesperrt habe, okay, also lassen Sie mich es ausschalten. Also gehst du hier rauf zum kleinen Lineal und hier unten auf die richtige Größe ist dein Seitenverhältnis , also würdest du darauf klicken. Und jetzt, wenn ich das bewege, kann ich es so ändern, wie ich es will. So würden Sie das ein- und ausschalten. Eine andere Möglichkeit, die Größe zu ändern, ist tatsächlich innerhalb dieses Lineals. Hier oben können Sie die Position ändern, indem Sie hier oben auf das Plus- oder Minuszeichen für den X- und Y-Zugriff klicken, oder Sie können die aktuelle Position eingeben. Und dann können Sie das Gleiche für die Größe hier tun, also kann ich plus oder minus klicken. Und da ich es verschlossen habe, werden sie sich zur gleichen Zeit bewegen. Das nächste, was ich Ihnen zeigen werde, ist, wie man sich dreht. Also hast du diese zwei kleinen orangefarbenen Punkte hier, und so würdest du dich drehen. So klicken Sie und ziehen Sie, um zu drehen. , Ich weiß nicht,ob Sie es bemerkt hatten, aber hier oben in diesem Lineal-Reiter können Sie tatsächlich von hier aus drehen. Sagen Sie, Sie wollten, dass es die Hüften in 270 dreht. Dann würden Sie einfach auf diese Zahl klicken oder 1 80 oder 1 20 Also es ist gut 1 12 Okay, eine andere Art, wie Sie es tun können, was dieser wird uns nicht viel zeigen, weil es ist es eine Form wie diese. Aber Sie haben diese beiden hier, das zu klappen. Also, wenn du darauf klickst , weißt du, du kannst es hier nur ein bisschen sehen, weil ich das hier eingerichtet habe. Aber Sie können darauf klicken, um es hin und her zu drehen, um es tatsächlich zu drehen, und dann würde dieser es nach oben und unten drehen, also ist das im Grunde unser Werkzeug bewegen. 3. Pfadwerkzeug: Das zweite Werkzeug, über das wir auf der Symbolleiste gehen, ist eigentlich unser Pfadwerkzeug, und das ist der zweite kleine Pfeil dort, und die Pfeilspitze ist tatsächlich leer. Auch wenn Sie auf einem dieser Elemente auswählen, wird Ihnen in der oberen linken Ecke angezeigt, mit welchem Werkzeug Sie tatsächlich arbeiten. Also habe ich das Pfadwerkzeug ausgewählt. Nun, wie ich bereits erwähnt habe, funktioniert dieses Programm in Vektoren. Das Pfadwerkzeug ermöglicht es uns also, die Punkte und Kurven eines bestimmten Objekts oder einer Linie in unserem Design auszuwählen und zu ändern . Also, wenn ich darauf geklickt habe und ich weiß nicht, ob Sie es bemerkt haben, weil ich tatsächlich nicht ausgewählt wurde. Aber wenn Sie von gehen, wie das Verschiebungswerkzeug toe any zum vorherigen Werkzeug, wenn Sie darauf klicken, tauchte dieser kleine Balken hier unten auf, und das ist tatsächlich die drei Bearbeitungsmodi, die Sie haben, wenn Sie die -Pfadwerkzeug. Die 1. 1 ist also im Grunde Ihr Auswahlwerkzeug. Die 2. 1 ist hinzufügen zur Auswahl, und die letzte ist Ihre Konvertierung. Etwas, um voranzugehen und Sie durch die drei zu führen. Also die 1. 1, wenn Sie darauf klicken. Ich kann auf jede dieser Formen klicken, und wie Sie sehen, anstatt es hervorgehoben zu werden, wie es in der letzten war, hat es tatsächlich diese kleinen Quadrate dort. Ungefüllte Quadrate, die auftauchen und jedes dieser Punkte sind Punkte, auf die Sie klicken und bearbeiten können . Also werde ich voran gehen und zeigen, dass du mich ein wenig zoomen lässt. Also habe ich auf diesen geklickt. Wie Sie sehen können, sind diese kleinen Lenker erschienen. Das erlaubt mir, das zu greifen und zu manipulieren, insbesondere ihren Punkt. Sehen Sie, wie ich das bewegen kann. Also, wenn Sie dieses erste Auswahlwerkzeug verwenden, können Sie nur einen Punkt zu jeder Zeit bearbeiten. Wenn ich zur Auswahl hinzufügen gehe, können Sie mehrere auswählen und bearbeiten. Sehen Sie, wie ich gerade beide hervorgehoben habe, indem Sie auf eines dieser hier klicken? Ich kann mehr als einen der Spots gleichzeitig manipulieren, und für jeden von ihnen taucht ihr Lenker auf, was mir erlaubt, diese Ecke oder diesen Punkt noch weiter zu manipulieren. Also mit dem ersten Bearbeitungsmodus und der 2. 1 die Auswahl und Hinzufügen zur Auswahl, wenn ich mit einem dieser arbeite, öffnen Sie beide die Lenker alle für jeden von ihnen. Jetzt ist der Unterschied, wenn ich auf diese Konvertierung geklickt habe, funktioniert es ein wenig anders. Sie können nur einen Lenker manipulieren, in der Regel mit den anderen beiden. Immer wenn ich auf ein Objekt klickte, wenn ich auf eine Seite des Lenkers klickte und es verschoben habe, bewegte es sich auch diese zweite Seite . Also lassen Sie mich hier rüber klicken. Also CIA's, ich verlege das hier. Sehen Sie sich an, wie sich dieser Lenker bewegt. Außerdem manipuliert einige die gesamte Form, während wenn es, wenn Sie in konvertieren sind und ich auf diese klicke, sehen Sie, wie es sich nur eine Seite bewegt. Also, das ist wirklich gut. Wenn Sie in detaillierte Arbeit einsteigen und möchten, dass diese Seite die gleiche bleibt, aber Sie, Sie arbeiten hier drüben und Sie müssen Dinge manipulieren, also ist das Ihr Pfadwerkzeug 4. Linienwerkzeug: Also das nächste Werkzeug, über das wir sprechen werden, ist Ihr Zeilenwerkzeug. Es ist also eine gerade Linie hier unten. Gehen Sie voran und klicken Sie darauf, und Sie haben drei verschiedene Modi hier unten. Die erste ist Ihre Linie. Die zweite ist Ihre eine Straße, und die dritte ist Ihre Dimension. Also, jetzt werde ich dich einfach durch die drei begleiten. Also die 1. 1 mit einer Grundlinie, würden Sie nur passieren ziehen. Und so bekommst du jede Zeile, die du willst. Wenn Sie die Farbe ändern möchten, können Sie hier klicken, um eine andere Farbe auszuwählen. Nun, wenn Sie eine gerade Linie zeichnen möchten, tippen Sie auf Start ziehen diese allgemeine Richtung und tippen Sie dann auf die Linie selbst mit Ihrem anderen Finger darauf würde Ihnen helfen, eine gerade Linie zu erstellen. So erstellen Sie also eine Basiszeile. Unser Nächstes ist unsere A Straße genau das Gleiche, also könntest du sie so zeichnen. Sie können das Ziehen tippen, um eine gerade Linie zu erhalten. Nun sagen Sie, Sie wollen eine enge am anderen Ende haben, oder Sie mögen den Araber nicht, weil Sie hier oben gehen, Ihre kleine Ikone hier oben machen und aufschreiben. Die 3. 1 sind Ihre Pfeile. Du könntest darauf klicken. Hoppla. Und hier sind Ihre verschiedenen Optionen, also könnte ich es in einen Block ändern. Sie könnten beide Enden haben, einen Block haben, wissen Sie, jedoch, wie Sie diesen Pfeil ändern möchten, können Sie ihn direkt in ihrem um ändern Also das ist unser Fehler-Tool, um voran zu gehen und verzögert Das, und wir springen wieder hier rein und wir machen unsere Dimension eins. Also dieser ist großartig Wenn Sie detaillierte Arbeit haben, die Sie tun, wie beispielsweise , Blaupausen,so dass Sie tippen und ziehen und sehen, wie es bereits Ihre Dimensionen da drin hat so dass Sie ein paar verschiedene Dinge von hier. Sie können hier rauf gehen und die Pfeile ändern. Sagen Sie, Sie wollten nur ein schmales auf der einen Seite und eine Linie auf der anderen, und dann könnten Sie wieder hier reingehen. Du könntest es in eine Strichlinie ändern, wenn du willst. Ähm, was hier ist Ihr Dash-Editor. Ich sollte Sie verwenden, die sind, die ich noch nicht habe, aber, ähm, ähm, dafür gehst du hier rein, klickst du auf Dash-Editor. Sie können Ihre eigenen Änderungen von hier aus vornehmen, oder Sie können eine der ausgewählten auswählen, die sie bereits haben. Dann der letzte Teil, um diesen Nummernteil zu ändern. Sie gehen zu Ihrem Etikett hier, Also, wenn ich auf das Etikett klicken und Sie keines wählen konnten, können Sie die Dimension wählen, die sie bereits Länge mit Höhe und Fläche eingebaut haben. Also sagen wir, ich wollte auf Höhe klicken. Ich könnte den Standort ändern, wie Sie sehen können, dass dort bewegt, wenn ich will es aus, sagte, wenn ich oben oder unten wollte, Ich kann wählen, ob ich es will. Horizontal senkrecht parallel, senkrecht zentriert. Ich gehe voran und schweine parallel, und du kannst deine Einheit wählen. Ich gehe voran und schweine parallel, Sie können sogar den Text hier unten ändern oder sagen, Sie wollen Zeh. Setzen Sie etwas Spezifisches. Sie sind wie hier anzufangen. Wenn es eine Karte wäre, könnten Sie zu Text gehen und tatsächlich eingeben, was auch immer Sie es beschriften möchten. So verwenden Sie die Dimensionen, und das ist im Grunde das Linien-Werkzeug 5. Bogenwerkzeug: Das nächste Werkzeug, über das wir reden werden, ist dein Arke-Werkzeug. Und es funktioniert sehr ähnlich wie die Linie. Sie bekommen nicht die drei verschiedenen Optionen, aber Sie können im Grunde alle Dinge nur mit einem Bogen machen. Wenn ich geklickt habe, kann ich einfach auf die Zehe klicken und ziehen, wo immer ich meine Arche machen möchte. Ich kann nach oben gehen, ähm, hier zur Auswahl oder zum Ich meine, zum Pfadwerkzeug. Und du kannst dort deine Änderungen vornehmen. Wenn du willst, dass der Archenzehe ein bisschen anders aussieht. Ich gehe zurück zu Ihrer Arche für Auswahl auf diesem und hier oben, Sie können es ändern, indem Sie Pfeile hinzufügen. Wir können zurückgehen, wir können den Strich damit machen, und dann können Sie auch das Etikett verwenden. Ähm, mit diesem auch, was großartig ist. Wenn Sie etwas zeichnen und zeigen wollten, dass es eine 90-Grad-Ecke war. Du könntest hier reingehen und90 Grad eingeben. hier reingehen und Das kann ich nicht mal buchstabieren. Wir tun einfach so, als wäre es richtig. Und du könntest alle deine Änderungen hier unten vornehmen. Also, ähm, das ist im Grunde das Arke-Werkzeug 6. Eclipse Tool: Also das nächste Werkzeug, über das wir sprechen werden, ist Ihr Clip-Tool. Also wirst du darauf klicken, und dann wirst du einfach passieren Drag wie zuvor, und du kannst ein schönes kleines Level bekommen. Ich weiß, dass ich die Füllung bereits ausgefüllt habe, aber wenn nicht, wäre es nur die, ähm, die Linienfarbe gewesen ähm, . Sie können das also von hier drinnen ändern. Ähm, wenn Sie den Gegenstand hier oben mit diesem kleinen Ich-Informations-Symbol ausgewählt haben, können Sie klicken. Und das ist dein Eltern-Tab. Du hast also viele verschiedene Dinge. Sie verleiten. Lassen Sie mich das hier rüber bringen, damit Sie all die verschiedenen Dinge sehen können. Also der erste ist dein Schlaganfall, so dass du die Dicke ändern kannstoder ihn kannst von hier aus dünner machen kannst. Sie können das Plus- oder Minuszeichen oder es eingeben. Sie können auch Ihre Linienfarbe ändern. Es ist ein Duplikat, aber es zeigt Ihnen nur, dass Sie es entweder oder an Ort und Stelle tun können. Ähm, du kannst deinen Pinsel wechseln. Wenn Sie sagen wollten, dass Sie wollten, dass diese Linie ein wenig anders ist, Sehen Sie, wie es Abendessen und dicker wegen der Linie der Bürste, die ich verwendet. Ich werde gehen, wie man es wieder rumpelt. Sie könnte ein paar Bearbeitungen vornehmen. Und dort können Sie es auch in eine Strichlinie ändern. Wenn du wirklich willst, ähm, weißt du, vielleicht arbeitest du an etwas, das es wirklich gut aussah . So können Sie das direkt hier mit dem Dash-Editor ändern. Er kann kein Etikett, wie, sagen wir, Sie haben einen Autoreifen gemacht und Sie wollten, äh, wer auch immer dieses Bild sah, um zu wissen, dass Sie 19 Zoll Räder drauf haben, Sie könnten hier reinspringen und Verwenden Sie das Etikett tun Dimensionen, ähm, oder Steuer, Sie wissen schon, setzen 19 Zoll Ihre, ähm was auch immer. Und dann bewegen Sie sich, wo Sie das wollten, damit sie sehen konnten, dass das eigentlich 19 Zoll war. Sie können hier ausfüllen. Nun, das ist das gleiche hier drüben. Es hängt also davon ab, ob du hier drüben sein willst, damit du klickstund die Füllfarbe in klickst , du weißt schon, was immer du willst. Das ist eine wirklich hässliche Combo. Aber das funktioniert haben Sie können es auch mit einem Bild füllen. Ich sollte das für den Hintergrund tun müssen. Es sind genau die gleichen Schritte. Um, also würden Sie einfach auf Wählen Sie Ihr Bild aus, um Ihre gegensätzliche Kapazität skaliert zu verwenden, wenn es oder Strecken passt. Ähm, Sie haben auch hier unten, wo Sie einen Schatten machen können. Also, um das zu tun, würdest du es tun. Hoppla. Entschuldigung. Wollte nicht darauf hinausklicken. Geh wieder da rein. Also gehen wir zurück zum Schatten-Tab, damit Sie Ihre Schattenfarben auswählen können, um zu sagen, dass ich lila wollte . Ich würde das anklicken. Und jetzt können Sie hier unten sehen, ich habe einen Schatteneffekt, der meinem Kreis hinzugefügt wurde. Ähm, du hast all diese verschiedenen Einstellungen. Die Versatzunschärfe der X- und Y-Achse. Wie viel verschwommen Wollte dein knackiger Schatten sein? Ähm, jemand zieht das wieder ab. Und dann hier unten, die letzte Kleinigkeit ist, dass Sie klicken und ändern können. Um, wie Lopate, du willst, dass deine Sonnenfinsternis dein Kreis ist, der bezahlt wird. Ähm, sag also, ich will das in einen Kreis umwandeln. Ich würde hier rauf zu diesem kleinen Lineal gehen und genau hier für die Größe. kannst du direkt dort ändern. Und jetzt hast du deinen perfekten Kreis. Und wenn Sie das Seitenverhältnis eins behalten, können Sie es größer oder kleiner machen, und das ist im Grunde Ihr Clip Hocker. 7. Rechteck-Werkzeug: Also, jetzt springen wir runter zu Ihrem Rechteck-Werkzeug. Also habe ich schon eine, ähm, Farbe für meine Linie ausgewählt. Und für meine Fil sagen, Sie würden einfach klicken und ziehen. Und, äh, so machen Sie ein Rechteck und klicken Sie auf das Verschiebungswerkzeug, um es zur Seite zu schieben . Und noch einmal können wir wieder in diese Erscheinung kommen, um, zentrieren, zentrieren, genau wie wir es mit der Sonnenfinsternis getan haben. Sie können hier wieder alle möglichen Änderungen vornehmen, da Ihnen bereits gezeigt wurde, dass ich hier nicht wirklich viel tun werde . Ähm, aber Sie können im Grunde die gleichen Dinge tun, die ich Ihnen gerade gezeigt habe. Gerade jetzt machst du es mit diesem Rechteck und um es wieder zu einem Quadrat zu machen,könntest du einfach da reingehen und die Größe ändern. Rechteck und um es wieder zu einem Quadrat zu machen, Und, äh, das ist im Grunde Ihr, ähm, Rechteck-Werkzeug 8. Rounded Rechteck-Werkzeug: so dass unsere nächste rechts neben Ihrem Rechteck-Werkzeug ist. Und es ist Ihr abgerundetes Rechteck-Werkzeug. Also, wie Sie sehen, haben wir hier unten eine wie Sie sehen,haben wir hier unten eine kleine Auswahl, und hierkönnen Sie den Radius der abgerundeten Kanten Ihres Rechtecks auswählen. kleine Auswahl, und hier können Sie den Radius der abgerundeten Kanten Ihres Rechtecks auswählen wie Sie sehen,haben wir hier unten eine kleine Auswahl, und hierkönnen Sie den Radius der abgerundeten Kanten Ihres Rechtecks auswählen. Also werde ich es einfach bei dem belassen, was es ist, und Sie klicken und ziehen und so können Sie sehen, anstatt nette kleine Punkte hier zu haben, habe ich eine abgerundete Ecke, genau wie mit dem vorherigen die Finsternis im Rechteck. Sobald Sie Ihr Design, ähm, oder Ihre Form erstellt haben ähm, , können Sie hier in die Erscheinung gehen und mit, ähm, dem Design und wie es aussehen würde, so dass man beten hübsch Grundlegende. 9. Polygon-Werkzeug: also ist das nächste Werkzeug unser Polygonwerkzeug, also ist es direkt unter Ihrem Rechteck, wenn Sie darauf klicken. Sie haben eine weitere Auswahl hier unten, und es steht Seiten und Nummer. Wenn ich es also bei drei belassen würde, wie Sie sehen können, ist da ein kleines Dreieck. Haben Sie mitgebracht? Sehr Grundsätzlich, verwenden Sie ein Dreieck. Ähm, Sie können es schieben, und während Sie es schieben, ändert es sich in verschiedene Dinge. Wenn Sie eine Siebenseite des Designs wollen, können Sie darauf gehen. Ein 12 Seiten ein fünf zitiert Super einfach so. Und Sie wissen zwischen der Verwendung des Verschiebungswerkzeugs, dem Sie die Größe drehen oder ändern können. Oder Sie können sogar in den Pfad auf DA gehen. Ändern Sie einige der Winkel von diesen. Sie können manipulieren, wie Sie diese Objekte wollen, Teoh Zehenlook. Und dann, genau wie ich es dir in der Sonnenfinsternis gezeigt habe, um ein Segment Video. Wenn Sie darauf klicken, können Sie wieder hier gehen, um Ihr Erscheinungsbild Panel auf Machen Sie alle Arten von Änderungen daran, um die Form zu machen, in der Sie sich befinden 10. Star: Sagte. Letztes geformtes Werkzeug, das Sie haben, ist Ihr Sternwerkzeug. Wenn Sie also noch einmal darauf klicken, erhalten Sie hier unten eine Auswahl. Und dieses Mal bekommen Sie Punkte, die ich eingestellt habe, um jetzt und dann Länge zu tun. Wenn Sie es also auf der niedrigsten Einstellung belassen, erhalten Sie Ihre Raute. Aber wenn Sie die Punkte und die Längen ändern, können Sie alle Arten von wirklich coolen Formen und hier alle Arten von verschiedenen Starbursts bekommen. Und alles hat damit zu tun, dass dieser Liner einfach umgeschaltet wird, dass man Spaß macht, um deine Länge und deine, ähm, deine Anzahl von Punkten. So viele verschiedene Optionen mit ihm hier, Sie müssen wirklich nur hier reinkommen und mit Leichtigkeit spielen, um sie einfach hin und her zu scrollen . Und dann, wie ich in allen anderen Videos erwähnt habe, können Sie, sobald Sie dies erstellt haben, einen von ihnen auswählen und vollständig alle ihre Einstellungen ändern, indem ihre Farbe ändern, können Sie nach oben gehen hier und fügen Sie einen Schatten von Phil hinzu, ähm, ein paar Pfeile da drin, die wirklich, wirklich seltsam aussieht damit. Aber, weißt du, vielleicht magst du die Art und Weise, die aussieht, du kannst sie in eine gestrichelte Linie ändern, die sie verzerrt, aber es gibt ihm auch ah, wirklich Splatter-Effekt. Sie können einen Schatten hinzufügen und Ihre Rapazität und Ihren Schlaganfall direkt dort ändern. Also, ähm, dass man einfach wirklich Spaß hat, reinzukommen und einfach herumspielen und so viele Formen wie möglich machen zu können . Das ist also dein Star-Tool. 11. Formen kombinieren: Jetzt, da wir durchgemacht haben und Sie eine ganze Reihe von verschiedenen Objekten haben, die Werkzeuge sind , die Sie aus Ihrer Toolbox mit verschiedenen Formen verwenden können, werde ich Ihnen zeigen, wie Teoh diese Blattformen zusammen verwendet. Also sagen wir, zum Beispiel, ich will, um, eine Wolke machen um, . Aber ich werde die Wolke grau machen, so dass Sie es auf dem weißen Hintergrund sehen können, so dass ich den Kreis nehmen und klicken Sie auf eine ganze Reihe zusammen auf eine niedliche kleine Wolke Form machen . Okay, jetzt, wenn ich über die Schichten gehe, habe ich eine ganze Reihe von Formen zusammen. Das ist nicht ideal, denn wenn Sie versuchen, das Objekt zu bewegen, werden Sie nur ein Stück nach dem anderen bewegen. Also, was Sie tun können, ist klicken Sie auf das Werkzeug bewegen, klicken Sie in, wählen Sie alle von ihnen, wie ich Ihnen gezeigt habe, und dann gehen Sie hier und Sie sehen diese beiden Boxen, sie sehen aus wie zwei Stück Papier Art von off center zusammen. Gehen Sie weiter und klicken Sie darauf, und hier können Sie Ihre Objekte gruppieren und wir haben eine Menge unterschiedlicher Ordnung und Sachen hier drin. Also werde ich dich im Grunde einfach durchführen, weil du das definitiv wissen musst, um das Klassenprojekt zu machen. So kann ich hier klicken und auf Gruppe klicken und jetzt ein Objekt haben, das alle zusammen bewegen kann , was großartig ist. Jetzt geh wieder da hin. Du hast gesehen, dass du deine Ausrichtungswerkzeuge hier hast. Diese Luft fabelhaft. Vor allem, wenn Sie versuchen, an eine bestimmte Stelle zu kommen. Wie, wenn du zentrieren willst. Also wollte ich ihr meine Wolke schicken. Ich könnte vertikal auf ihrer Horizontalen ausrichten, und jetzt ist es tot in der Mitte. Oder richten Sie es nach unten, oben, rechts, links aus. Weißt du, wo immer du es willst. Nun, eine andere, die Sie haben Ihre Verteilung horizontal und vertikal. Wenn Sie mehrere Objekte haben und möchten, dass sie gleichmäßig auf Ihrer Leinwand platziert werden, würden Sie diese verwenden. Aber da ich nur ein Objekt habe, können wir diese im Moment nicht anklicken. Wenn ich aus irgendeinem Grund in der Gruppe wollte, wollte ich vielleicht Teoh bewegen. Dieser kleine Kerl hier, ich könnte das auf einer Gruppe treffen. Und dann könnte ich meine Wolke ein bisschen mehr ändern. Wählen Sie das Einkaufszentrum aus, und klicken Sie erneut auf Gruppe. Jetzt hier oben ist Ihre Bestellung von hinten nach vorne. Wenn Sie also mit Illustrator vertraut sind, wissen Sie, dass Sie ein Objekt auswählen und auf Zurücksenden klicken können. Aber hier, so wie sie es tun, ist, Sie haben diese kleine Umschaltleiste hier oder Schieberegler. Entschuldigung. Also, wenn ich mehrere dieser Hüften hatte, sorry, ich bin immer klicken glücklich und er musste eine Kopie einfügen vorbereiten, so dass sie zwei oder drei von ihnen haben . Ich werde die Farbe dieses hier ändern, also macht es ein bisschen einfacher. Also, wie Sie jetzt sehen können, ist dieser dunklere vorne. Also, wenn ich hier klicke, ist es auf der Vorderseite. Wenn ich auf dieses klicke und darauf klicke, ist es auf der Rückseite. Also, wenn ich das nach vorne bringen wollte, würde ich das hier rüber schieben und jetzt ist es vorne. Wenn Sie mehrere Objekte haben, möchten Sie möglicherweise nur Zehenklicken und hin- und herschieben. Eine andere Möglichkeit, sie so getrennt zu halten, ohne sich mit dieser Leiste zu verwirren, besteht darin , Ihre Ebenen zu verwenden. Also, wenn ich wollte, dass dieser weiter zurück ist, könnte ich hier klicken, klicken und ziehen, in eine andere Ebene ablegen, und jetzt ist es vorne. Und dann könnte ich einfach die ganze Ebene nehmen und sie so wechseln, wie Sie auf Ebenen bauen. Das ist eine großartige Möglichkeit, sie getrennt zu halten, damit Sie wissen, was im Vordergrund steht und was hinten ist. 12. Kursprojekt: In Ordnung. Lassen Sie uns also über das Klassenprojekt sprechen. Also für diese besondere, Ich würde gerne sehen, verwenden Sie die Grundformen und die Dinge, die Sie in der 1. 1 gelernt haben wie Sie Ihren Hintergrund ändern, in einem Bild jedes dieser Dinge setzen und erstellen. Ah, wunderschönes kleines Design. Es könnte Lachs sein. Es könnte ein paar Sterne am Himmel sein. Was auch immer du tun willst, mach es gut. Machen Sie es super kreativ. Das nächste Video unten wird eigentlich sein, dass ich ein bisschen ein Klassenprojekt kreiere. Also sicher, sieh dir das an. Wenn Sie irgendwelche Probleme haben, kommen mit etwas. 13. Beispiel des Kursprojekts: Okay, jetzt, wo wir eine ganze Reihe von Werkzeugen gelernt haben, ähm, und Formen Ah,werden wir alles zusammenfassen und ein lustiges kleines Klassenprojekt machen. wir eine ganze Reihe von Werkzeugen gelernt haben, ähm, und Formen Ah, Also in meinem Haus ist meine Tochter gerade besessen von neugierigem George. Und so habe ich gerade durch die Filme gescrollt und wir schauen uns gestern einfach einen Weihnachtsfilm an. Ich weiß, es ist erst Oktober, aber , ähm , ja, Weihnachten ist jede Zeit in diesem Haushalt, also habe ich das irgendwie im Gehirn. Also werde ich nur ein schnelles kleines Design mit den Formen Werkzeuge, die wir gelernt haben, und einige der anderen Einstellungen, die wir in der ersten Klasse gelernt haben, und machen ein süßes kleines Weihnachten, ich weiß nicht, Schneemann-Szene oder So etwas. Also, ähm, das erste, was ich tun werde, ist eine ganze Reihe von Ebenen hinzuzufügen, weil ich wirklich gerne mit Ebenen arbeite . Also, ähm, ich mag Zeh meinen Hintergrund in einem zu machen, aber ich wollte nicht, dass das diese Farbe ist, aber seine letzte Änderung, dass ich dachte, das wäre wirklich ein guter Weg für euch zu sehen, weißt du, Art, wie ich von hier drin arbeite und wie? Ich meine, selbst du verwendest und zu wissen, einige der grundlegenden Tools kann wirklich super hilfreich sein. Ähm, weißt du, weil nicht immer. Du musst nicht immer alles zeichnen. Manchmal könnte man einfach wirklich mit dem arbeiten, was man werkzeugweise hat und wirklich, wirklich coole Layouts machen . Also, ähm, ich werde zuerst zu meinem Hintergrund. Und ich will, dass es wie Hüften aussieht. Als hätte es geschneit. Also werde ich einen ganzen Haufen Kreise machen. Die Clips sind Ovale. Ich schätze in diesem Fall, um ihm diesen Reiz zu geben, der aussieht, als gäbe es Schneehügel , die letzte. Das wird also mein Hintergrund sein. Also geh ich weiter und sperre es und ziehe nach oben. Ich werde ein paar Wolken am Himmel machen, weil ich es nicht weiß, ich denke, ich habe das Gefühl, dass man nicht Weihnachten und Schnee herunterkommen kann, ohne Wolken. Ich werde ein paar Wolken am Himmel machen, weil ich es nicht weiß, ich denke, ich habe das Gefühl, dass man nicht Weihnachten und Schnee herunterkommen kann, ohne weil ich es nicht weiß, ich denke, ich habe das Gefühl, dass man nicht Weihnachten und Schnee herunterkommen kann, ohne Wolken. Also, wie ich es dir in dem einen Video gezeigt habe, werde ich die gruppieren, und dann werde ich Tipps kopieren und einfügen. Ich schätze, das habe ich nicht gruppiert. Ok. Kopieren und Einfügen. Drehen Sie diesen und kopieren Sie und sind umgekommen. Vielleicht machen Sie das ein bisschen größer. Okay, also habe ich hier oben ein paar flauschige Wolken, obwohl ich denke, ich werde sie nur ein bisschen dunkler machen, damit sie nicht so Clough Gericht sind, dass sie wie eine Wolke aussehen, aber, weißt du, Licht oder Wolke, ich will nicht, dass sie genau so aussehen. Jetzt magst du eigentlich ein Mikro, okay? Um sie weiß zu entlasten, dann werde ich Dio Ah, ganze Haufen kleiner Punkte. Ja, das sollte weiß sein. Ich will ein paar von ihnen zusammenbringen. Ich kann einfach kopieren einfügen e einfacher. Jungs haben etwas Schnee runter, und jetzt werde ich auf eine andere Schicht springen. Ich mag Zehensperre die vorherige Schicht. Ich weiß es nicht. Ich schätze, ich will das nicht versehentlich vermasseln. Und jetzt werde ich einen Schneemann machen. Jetzt werde ich die Linie einschalten, weil ich nicht will, dass der Schneemann rein weiß ist und du nicht in der Lage sein zu sagen, wie der Schneemann aussieht. Also und mach mein Oval hier rauf. Ich werde es auf fünf für meinen Schlaganfall fallen lassen. Dann werde ich es ändern. 2,5, eigentlich. Ich werde die Zehe wie drei Zoll mal drei Zoll ändern. Dann werde ich das Seitenverhältnis sperren, und dann bin ich in einer Kopie einfügen. Machen Sie das etwas kleiner. Machen Sie es wie ein zu wünschen, und fügen Sie dann wie ein 1,5. Okay, zieh ihn ein bisschen runter. Dann benutzen wir Ihr Zeilenwerkzeug. Andi werde ein paar braune Se machen , weißt du was? Ich werde ihn nur grau halten. Das wird wahrscheinlich einfacher sein. Also mach ein paar graue Hände. Hüften. Okay, deshalb musst du deine Einstellungen überprüfen. Verbirgt er E? Wir haben das Stiftwerkzeug noch nicht einmal benutzt, weil wir es nicht überstanden haben. Und ich bin bereits in der Lage, einige tolle kleine Vektorzeichnungen hier zu erstellen. Ich kann darauf klicken, diese Reifen aufgereiht bekommen. Ok, Ad will das einfach für seine Augen kopieren und einfügen, okay? Und dann für seine Nase, oder und machen Sie eine Karotte. Also werde ich hier rauf gehen und auf den Stern zwei springen oder nein, das Polygonwerkzeug. Tut mir leid mit Holly Gagne. Werkzeug. Lass es in ein Dreieck fallen und mach grundlegende Dreieck, dass ich reingehe und es ändern werde, um es lang und dünn zu machen . Ich werde es Zehenorange ändern, weil das mehr pfirsichig ist. Also nimm es bis zu diesem obersten Teil, okay? Das sieht schrecklich aus. Okay, wir springen hoch und benutzen das Auskleidungswerkzeug etwas. Zuman die Leitung. Feine Linie. Lippen. - Es ist der Tropfer, der es passt. Entschuldigung. Wirklich mochte es nicht, wie diese Linie aussah. Jedes Mädchen sieht das ein bisschen besser aus. Okay, also habe ich ihm eine kleine Nase gegeben. Ähm, ich habe keine Lust, einen Mund hinzuzufügen, also wird er nur ein Mund weniger sein. Und dann werde ich einen Schal darauf hinzufügen, für vielleicht jetzt, fast bekommen das. Ich werde nur einen Hut machen. Also mach hier oben ein Rechteck und ein weiteres. Und ignoriere einfach die Farbe für eine Sekunde, weil ich das nicht geändert habe. Offensichtlich lassen wir ihn nicht mit einem orangefarbenen Wagenheber zurück. Das ist einfach abscheulich. Schnappen Sie sich die beiden werden zu einem dunkelgrauen Hut wechseln. Und so gehst du hin. Also, wie Sie sagen können, ich meine, ist es perfekt? Nein. Habe ich es durchgeeilt? Ja. weil ich euch nur zeigen wollte, was ihr tun könnt. Aber, ähm, ich meine, also mit einigen Grundformen und dem Linienwerkzeug, mit ein paar verschiedenen Dingen und mit unseren Layern, ähm, konnte ich dieses süße kleine Design kreieren, Also, ähm, ich kann es kaum erwarten, alle Ihre Entwürfe zu sehen. 14. Vielen Dank: Hi, alle. Vielen Dank, dass Sie Grafik gemacht haben. 102 sind dritte Klasse der Serie wird am 28. Oktober veröffentlicht werden. Also freue ich mich darauf, euch alle in dieser Klasse zu sehen und ich kann es kaum erwarten, all eure Projekte für diese Klasse zu sehen. Danke. Und wir sehen uns nächstes Mal. Tschüss.