Gestalten eines Mood in Affinity | Lindsey Slutz | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Gestalten eines Mood in Affinity

teacher avatar Lindsey Slutz, Surface Pattern Designer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

4 Einheiten (16 Min.)
    • 1. Willkommen

      0:30
    • 2. Inspiration

      4:18
    • 3. MoodboardAffinityDesigner

      11:19
    • 4. Schlussbemerkung

      0:20
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

918

Teilnehmer:innen

3

Projekte

Über diesen Kurs

In diesem Kurs lernst du, wie du in Affinity ein mood erstellen kannst. Außerdem gehen wir durch den Prozess der Sourcing von Inspiration sowohl auf als auch offline Bonus: 2 mood und ein PDF für die Inspiration für dein Projekt

Weitere Affinity

-So erstellen Sie Fall in
Affinity in Affinity

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Lindsey Slutz

Surface Pattern Designer

Kursleiter:in

 

Hi! I'm so glad you're here. My name is Lindsey Slutz and I'm a graphic & surface pattern designer, blogger and the founder of East Coast Charm. I'm known for my preppy style that comes organically from growing up near the coast of North Carolina. I also gather inspiration from my travels and hikes with my husband, Eric, and our dog, Willow. In my spare time, I enjoy photography, which lends to helping create beautiful color palettes.

To see more designs or to follow me, check out Instagram and Pinterest.

 

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Willkommen: Willkommen in meiner Klasse zum Erstellen von Mood Boards und Illustrator, werden wir durch den Prozess der Beschaffung von Inspiration gehen und dann erstellen Sie Ihr Moodboard . Erstellen eines Moodboards ist eine gute Möglichkeit, Ihnen bei kreativen Projekten zu helfen, Ihr Zuhause zu dekorieren und Partys zu planen. Sobald Sie sich anmelden, können Sie die kostenlosen Bonusgänge herunterladen, die das Erstellen von Moodboards extrem einfach machen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Stimmung Board am Ende der Klasse teilen, und, wie immer, klicken Sie bitte wie, wenn Sie diese Klasse nützlich finden, damit mehr Schüler sie finden können. Jetzt fangen wir an. 2. Inspiration: viele Möglichkeiten, Inspiration sowohl online als auch offline zu finden. Hier sind ein paar meiner Lieblingsorte. Ich mag es, meine lokale Bibliothek zu besuchen Zehe Blick durch die Bücher und Zeitschriften Ich finde auch die Inspiration kommt zu den meisten zufälligen Zeiten. Also mache ich gerne Fotos auf meinem Handy von Blumen, Architektur, Farben, Farben, wirklich alles, was mir auffällt. Dann fügen Sie es zu ABS wie Dropbox iCloud Storage, Google Drive, so dass ich leicht auf meinem Computer zugreifen kann, als ob, wie durch ein paar verschiedene Zeitschriften. Digitalkamera ist eine, die ich seit Jahren abonniert habe, und ich liebe die Fotos, die ich nach seinem Tagebuch gefunden Ah, vor Woche. Und ich liebe die Illustrationen, die Farben und die Projekte, die Molly macht, die ich während einer Reise nach Großbritannien gefunden habe, und zum Glück kann ich es hier in den USAkaufen USA Aber die Projekte können in Ihre digitale Entwürfe. Meine Schwester stellte mir das Flow Magazin vor, weil sie die Muster liebte. Ich schaue mir gerne mehrere verschiedene Websites an, wenn ich online nach Inspiration suche. Es gibt eine Menge von wirklich großen kostenlosen Stock Fotografie-Sites da draußen und unspool. Ash ist vermutlich mein Favorit von allen. Also müssen Sie tun, ist gehen Sie zu entspool ash dot com, und dann können Sie in der oberen rechten Ecke suchen, was auch immer Ihr Thema ist, ich werde lila suchen, und es wird alles bringen, was mit dem getaggt ist. Sobald Sie das Bild gefunden haben, das Sie mögen, können Sie darauf klicken und Sie können es herunterladen, indem Sie auf den Download-Button in der oberen rechten Ecke klicken und dann mit der rechten Maustaste, Speichern unter und speichern Sie Ihr Bild, wo Sie möchten. Ich gehe auch gerne zu Flicker. Ähm, es ist eine Website, die ich seit Jahren benutzt habe, um meine eigene Fotografie zu veröffentlichen, aber sie haben in den letzten Jahren die Möglichkeit hinzugefügt, Fotos herunterzuladen, damit Sie nach Ihrem Thema suchen können . Und dann unter jeder Lizenz, die oben links ist, können Sie wählen, welche Art von ah Lizenz Sie möchten. Ich mag etwas zu verwenden, das ich weiß, dass sowohl persönlich als auch kommerziell verwendet werden könnte, so werde ich kommerzielle Nutzung erlaubt wählen, und sobald Sie ein Bild finden, das Sie mögen, gehen Sie vor und klicken Sie auf das Bild und an der Art von unten, Richtig? Sie sehen einen Pfeil mit einer Linie darunter, wenn Sie darauf klicken, dass Sie eine beliebige Größe auswählen können die Sie möchten, und es wird automatisch für Sie heruntergeladen. Social Media ist eine weitere gute Möglichkeit, um Ihr Thema zu suchen. Ich benutze Instagram die ganze Zeit, um meine eigenen Muster zu posten. Die Suchleiste. Wenn Sie auf den Computern in der Mitte des Bildschirms oben verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie das Hash-Tag des Designs einfügen. Einige von euch Hashtag Purple und es wird eine Menge Fotos geben. Wenn Sie etwas finden, das Ihnen gefällt, würde ich immer die Person fragen, die veröffentlicht hat, ob es okay ist, in einem Projekt zu verwenden. Und schließlich ist Pinterest wahrscheinlich der beste Ort, um Inspiration zu finden. Pinterest ist irgendwie wie Google und dass es eine Suchmaschine ist, aber es wird Ihnen Bilder zeigen, die zu Ihrem Thema passen. Und im Gegensatz zu den anderen Seiten waren mit lila so ziemlich alles Blumen. Du wirst alles finden und alles, was lila ist 3. MoodboardAffinityDesigner: Ich habe bereits alle Bilder geöffnet, die ich für dieses spezielle Moodboard verwenden möchte . Es wird Fotos sein, die ich auf meinem Handy im letzten Jahr während der Reise gemacht habe weil ich absolut liebe all die verschiedenen Farben, die ich über gekommen bin. Und ich möchte das und ein Design oder eine Kollektion einbauen, damit Sie sie entweder jetzt öffnen oder später öffnen können. Aber lasst uns anfangen. Mit dem Stimmungsbrett gehen zu Datei und neu, Ich werde den Typ zu drucken ändern und dann die Seite zwei Buchstaben ändern. Ich werde diese Größe verwenden, nur weil es einfach ist, zu Hause auszudrucken. Wenn ich mein Moodboard ausdrucken wollte, werde ich dies in Landschaft ändern. Für den Moment. Ich werde mein Farbformat auf RGB behalten, weil ich keine Pläne habe, es zu drucken. Wenn dies etwas ist, das Sie wissen, dass Sie ausdrucken möchten, wie sagen Sie es für ein Projekt für die Arbeit oder Schule benötigen , sehen Sie ihn wie ein ist wahrscheinlich Ihre bessere Option und klicken Sie auf OK, so dass viele Leute mögen, um Moodboards zu erstellen und ziehen Sie einfach in die Bilder und Art der Überlappung sie und fügen Sie in verschiedenen Elementen, ob es nur Linien in verschiedenen Farben, die Sie inspiriert sind, basierend auf dem Moodboard und fügen Sie in irgendwelchen Worten, die das Moodboard oder Thema für mich darstellen. Ich mag die Dinge, um nett und organisiert zu sein. Also, wenn ich ein Moodboard kreiere, beginne ich mit Quadraten oder Rechtecken als Art von Bildplatzhalter. Um damit zu beginnen, verwenden Sie das Rechteck-Werkzeug, das Sie auf der linken Seite finden können, und ziehen Sie einfach so Größe, dass Sie möchten. Und ich mag es nicht, dass es bis zum Rand gestoßen ist. Also werde ich das nur ein bisschen reinbringen und dann, wenn Sie die Pfeiltasten benutzen es wieder umzuschlagen, also gehen Sie einfach durch und fügen Sie umes wieder umzuschlagen, also gehen Sie einfach durch und fügen Sie ein paar verschiedene Platzhalter hinzu, die V auf der Tastatur verwenden. Ich werde nur das ausgewählte Halten und Verschieben haben, um zu duplizieren. Aber ich werde irgendwie mit Leichtigkeit herumspielen, nur ein wenig, um die Größe zu bekommen, die ich gerne hätte . - Okay , sobald Sie alles vorbereitet haben, können Sie anfangen, Fotos zu bringen. Ich fange einfach mit der ersten 1 an, wähle das Bild aus, und dann werde ich das Kommando treffen. Sehen Sie, um zu kopieren, können Sie auch mit der rechten Maustaste auf eine Kopie und gehen Sie zurück zu Ihrem Stimmungsbrett und drücken Sie den Befehl die beiden Einfügen oder Rechtsklick einfügen. Und ich denke, dass dieses Bild besser aussehen wird und eines der Quadrate. Also werde ich Teoh es rüber gehen. Ich will nur sehen, welche das ist. Okay, also will ich das hier. Ich wollte mit dem Bild nach unten bewegen, und anstatt es dort zu haben, wo es so voll mit Ihrer Ebenen-Panel ist, muss es sein und Sie werden sehen, wie es mehr wie 4/5 der Ebenen ist. Und das erzeugt eine Art Clipping-Maske, ähm, ähm, und klicken Sie dann auf diesen Kreis mit dem Dreieck, um es nach unten zu legen, um das Bild auszuwählen. Deshalb können Sie die Größe ändern, und Sie können sie auch drehen. Alles, was Sie wirklich tun müssen, um das Bild so zu erhalten, wie Sie es möchten und den Prozess erneut durchlaufen, indem Sie es kopieren und dann einfügen, wenn es passiert, es mit dem anderen Bild, das wir tun müssen, ist es herausbringen und ich werde zu mir Ich denke, es ist richtig. Hier ist, wo ich es will. Also möchte ich herunterfallen, wählen Sie das Bild, und ich trage den Befehl und das Minuszeichen Zoom out, wenn das Bild wirklich groß ist, also werde nur die Größe reduzieren und den Prozess der Füllung in Ihrem Moodboard fortsetzen. Also bemerkte ich, dass ich versehentlich einen gelöscht habe. Die Fotos sind geplant, einige zu verwenden, sobald Sie zur Datei öffnen gehen und es sollte den allerletzten Ordner öffnen , in dem Sie waren, was tat, so werde ich nur, um dieses bestimmte Bild zu öffnen. Okay, also habe ich dieses Rechteck leer gelassen, weil ich es nicht für ein Bild verwenden möchte? Ich möchte es als einen Ort nutzen, um den Titel meines Moodboards zu setzen. Also, wenn dieses Rechteck ausgewählt ist, klicke ich auf die Pipette und wähle eine Farbe aus. Möglicherweise müssen Sie mit ihm viel spielen, um eine Farbe zu bekommen, die Sie wirklich mögen. Etwas Kit Befehl und Null zu und groß es. Und so wird es ein bisschen einfacher sein, eine Farbe zu bekommen, die ich will. Okay, ähm, jemand, der Blau als Hintergrund für meinen Titel verwendet, was ich hinzufügen werde, und im allerletzten Schritt. Also gehe ich gerne durch das Moodboard. Ich werde das Ellipse-Tool und bei in ein paar Flecken für Farbe verwenden. Und ich werde diesen letzten Kreis duplizieren und dann J befehlen, ihn noch einmal zu duplizieren, wählen Sie die A-Lippen und verwenden Sie das Pipettenwerkzeug erneut und gehen Sie durch und wählen Sie verschiedene Farben aus, die Sie aus dem Moodboard verwenden möchten. Ich mag es, die Farben so aussehen zu lassen, als ob sie sich mit diesem weißen Hintergrund verschmelzen. So mag ich g o und Animal und änderte den Schlaganfall Zehe weiß und wählen Sie Schlaganfall. Und ich werde diesen Schlaganfall nur noch erhöhen. Okay, also möchte ich noch ein paar Bereiche für die Farbauswahl machen. Also werde ich dieses Gelb auswählen, wenn Sie Ault halten, werde es hier trocknen und dann in Ihrem Ebenen-Panel anordnen, so dass es oben auf diesen Bildern mit seiner noch ausgewählten ist . Ich gehe raus, fahre zur Seite und erstelle einen anderen und wähle sie alle aus und arrangiere, ähm, aber besser und benutze den gleichen Prozess wie zuvor. Wenn Sie diesen Vordergrund und das Pipettenwerkzeug auswählen. Okay, Sie können hinzufügen, und so viele Farbflecken ist, dass Sie Blake hatten. Und wieder einmal ist es persönliche Vorliebe, dass ich gerne die Ellipsen mit dem Strich hinzufüge , man könnte auch einfach in mehrere Quadrate wie hier hinzufügen. Du könntest so viele tun, wie du möchtest. Also, jetzt werde ich einen Titel hinzufügen. 4. Schlussbemerkung: vielen Dank, dass Sie sich für meine Klasse angemeldet haben. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Projekt hinzufügen, nachdem Sie Ihre Bilder bezogen und Ihre Mood Boards erstellt , Phil, für alle Bilder, die Sie lieben und was Sie mit Ihrem Mood Board erstellt haben. Ich kann es kaum erwarten, deine Projekte zu sehen. Bitte lassen Sie mich wissen, wenn Sie Fragen haben, indem Sie sie in der Registerkarte Diskussionen unten posten. Nochmals vielen Dank und viel Spaß beim Erstellen Ihrer Mood Boards.