Gesichtszüge zeichnen: Ohren | Mark Hill | Skillshare
Schublade
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Gesichtszüge zeichnen: Ohren

teacher avatar Mark Hill, Fine Artist

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Ohrhörer Intro

      2:18

    • 2.

      Ear von Ear

      8:04

    • 3.

      Das Ohr teilen

      5:27

    • 4.

      Die Konstruktion 1

      8:30

    • 5.

      Ear Konstruktion 2

      8:41

    • 6.

      Die Ideen für das Ear

      7:47

    • 7.

      Ear 1

      10:47

    • 8.

      Ear 2

      10:39

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

155

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

In diesem Kurs konzentrieren wir uns auf die Zeichnung des Ohrs Wie jede andere Gesichtsfunktion ist eine einfache und einfache Möglichkeit, die Spezifikationen des Ohrs zu zerlegen. Wir werden das Ohr als einzelnen Formen erkunden und sie letztlich zusammenfügen und die gesamte Form zu kreieren. Dieser Kurs soll dir meinen anderen Kurs im Drawing ergänzen, den du dir hier sehen kannst.

Obwohl das Ohr nicht so sehr von einer Konzentration auf Porträts von den Augen, der Nase oder dem Mund. Das Ohr ist immer immer immer die Notwendigkeit in der Zeichnung von Porträts immer wieder zu meistern und sollte nicht ignorieren lassen!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Mark Hill

Fine Artist

Kursleiter:in

I'm a traditionally trained artist currently residing in New York City. I specialize in traditional mediums from graphite and charcoal to oil painting. I've studied in several places in Southern California, and recently finished my studies in New York at the Grand Central Atelier. I've taught everything from drawing to painting for several years, both publicly and privately. Looking to share what I know and help others on Skillshare!


 

Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Ohrhörer Intro: He, alle. In dieser nächsten Klasse werden wir es wieder mit Gesichtszügen zu tun haben, und wir werden unsere Aufmerksamkeit strikt auf das Ohr richten. Dieses Mal werden wir über verschiedene Möglichkeiten gehen, wie man das Ohr konstruiert, indem es in einfache Unterteilungen zerlegt wird, sowie die einzelnen Formen betrachten, aus Unterteilungen zerlegt wird, denen das Ohr besteht und wie man sie vereinfachen kann , so dass das Ohr selbst ist nicht so schwer zu zeichnen. Wir werden darüber gehen, wie man die Begierden aus verschiedenen Blickwinkeln und Dingen zu zeichnen, auf die man achten muss. Wie Sie so von dort zu tun beginnen, über die einfachen Formen des Jahres zu sprechen und wie Sie über sie denken wollen, bevor Sie beginnen, das Ohr zu modellieren und zu jeder Art von Schattierung zu bekommen . Ganz am Ende wirst du mir zusehen, wie ich eine Zeichnung von Anfang bis Ende fertigstelle, und so beginne ich mit einem einfachen Block in, und so beginne ich mit einem einfachen Block in, gefolgt von dem Füllen der Schatten und dann die Lichter bis zur Fertigstellung modelliere. Mein Ziel für Sie am Ende der Klasse ist, dass Sie ein viel besseres Verständnis aller verschiedenen anatomischen Teile des Ohres haben , aber dass Sie auch eine sehr klare Art haben, es zu brechen und zu vereinfachen, so dass das Ohr selbst ist nicht ganz so entmutigend. Wenn dies eine besondere Funktion war, die Sie in der Vergangenheit schwer zu zeichnen hatten, denn vielleicht gab es zu viele kleine Dinge, die auf einem so kleinen Raum oder so etwas los waren. Oder vielleicht versuchst du, sie hinter Haaren oder einem Hut oder so etwas zu verstecken. Am Ende dieser Klasse haben Sie ein viel, viel besseres Verständnis, so dass Sie aktiv Freude daran haben, sie zu zeichnen. Und sie werden sich nicht so furchterregend fühlen, wie sie es einmal waren. Also folgen Sie und bitte posten Sie bis zu Zeichnungen, wenn Sie können, und danke für das Ansehen. 2. Ear von Ear: Also, bevor wir tatsächlich zu irgendeiner Zeichnung des Ohres oder so etwas zu bekommen, brechen es nach unten. Ich wollte ein paar Minuten damit verbringen, nur darüber zu reden, wie wir das Jahr generell auf den Kopf stellen wollen . Und so, für diese ersten Beispiele, werde ich einfach über ein Foto zeichnen und ein digitales, äh, Stück Software verwenden , um Ihnen irgendwie zu zeigen, wie Sie sein wollen und darüber nachzudenken, das Ohr zu platzieren bevor Sie es dekonstruieren oder modellieren oder so etwas. Also offensichtlich, bevor du anfängst , weißt du ein Ohr jeglicher Art oder so zu zeichnen, wirst du immer noch deine allgemeine Konstruktion desKopfesbekommen müssen Kopfes . Und so wissen Sie, wenn Sie eines meiner anderen Videos gesehen haben, wissen Sie, ich habe ein paar davon gemacht, Grundlagen und Dinge wie diese zu zeichnen und nur die allgemeine Form des Kopfes zu dekonstruieren . Und so würde ich diesen regulären Prozess wie jede andere Zeichnung durchlaufen. Ich würde damit anfangen, die große Form des Kopfes zu finden, eine Mittellinie zu finden,alle meine Achsen zu finden und wo das im Kopf existieren wird, und weißt du, nur deine allgemeine Konstruktion die große Form des Kopfes zu finden, eine Mittellinie zu finden, alle meine Achsen zu finden und wo das im Kopf existieren wird, und weißt du, Ideen. Und so, weil realistisch das Ohr, weißt du, nicht nur das Ohr, sondern wie die Augen , die Nase, der Mund, sind alles im Wesentlichen Details im Kopf. Und also, ähm, wenn du anfänglich keine große Form hast, wirst du dich irgendwie für diese Erfahrung einrichten , weil du deine allgemeinen Proportionen nicht haben wirst etabliert. Und so, wissen Sie, wieder, wieder, wollen Sie sich immer darauf konzentrieren, Ihre allgemeine Konstruktion zu haben, bevor Sie Kopf bekommen und beginnen sich auf hier oder andere Details zu konzentrieren, für diese Angelegenheit. Mit nur der Grundform, und ich weiß, wo meine Nase und meine Augenlinien-Achsen sind, ist die allgemeine Idee mit dem Ohr, dass Sie,wissen Sie, eine Art parallele Linien über zeichnen können wissen Sie, , wissen Sie, auf die Seitenebene des Kopfes und finden Sie die allgemeine Platzierung des Hier und Jetzt. Offensichtlich ist das eine sehr breite Aussage. Ähm, aber als allgemeine Faustregel dazwischen, sagen wir, wie die braune Linie und die Unterseite der Nasen, haben wir die allgemeine Position des Ohres und zumindest die obere und untere und alles, was du bist versuchen zu tun, wenn Sie zum ersten Mal beginnen, ist die allgemeine Position des Ohres zu finden und wo es im Raum sitzt. Es bedeutet nicht unbedingt, dass Sie nicht von diesen anfänglichen Messungen abweichen können, aber Sie möchten nur den allgemeinen Bereich zuerst finden, bevor Sie anfangen, es weiter zu brechen . Und so, sobald ich die allgemeine Position des Ohres habe, kann ich anfangen, es ein wenig zu dekonstruieren. Und das Wichtigste ist, die Höhe und Breite des Ohres zu kennen, und das wird von Person zu Person variieren. Aber wieder, das Jahr wird auf der Seitenebene vom Kopf existieren. Ähm, offensichtlich, und wo es sitzt und die allgemeine Tonhöhe ist, ist das, was du nach einem Zoo suchen wirst . Sie teilen es irgendwie weiter in kleinere Abschnitte auf und Dinge wie diese. Aber das Wichtigste, was zu beachten ist, ist wieder mit Ihrer allgemeinen Konstruktion zu beginnen. Ähm, du willst einfach alles ausbauen, und dann zwischen dem Nasenboden und der Oberseite der Stirn kannst du den allgemeinen Ort finden, wo du arbeiten willst. Und noch einmal möchte ich nur wiederholen, dass die Merkmale selbst im Kopf im Wesentlichen Details sind. Und so, ohne dass die große Struktur zuerst etabliert wird, wird es wesentlich schwieriger sein, eine erfolgreiche Zeichnung zu haben, vor allem, wenn Sie gerade erst anfangen. Und so würde ich Sie ermutigen , , den Kopf so gut wie möglich auf lineare Art und Weise zu konstruieren und all Ihre Sehenswürdigkeiten und so zu finden. den Kopf so gut wie möglich auf lineare Art und Weise zu konstruieren und all Ihre Sehenswürdigkeiten und so zu finden Und dann, wenn Sie sich mit allem in den Proportionssinnen vertraut machen, können Sie beginnen, sich auf die kleineren Aspekte zu konzentrieren, wie zum Beispiel, sagen wir, die Augenhöhlen zu finden , sagen wir, , die rauen Ebenen der weiß, die Lage des Mundes. Und dann, offensichtlich in diesem Fall, die Platzierung des Ohres, einschließlich, Sie wissen, die Höhe und Breite und Dinge wie diese. Und das andere, was wir über zwei sprechen müssen, ist, dass wir natürlich, abhängig von dem Modell und der Art des Winkels, aus dem Sie ziehen, abhängig von dem Modell und der Art des Winkels, aus dem Sie ziehen,die Perspektive betrachten müssen. Und jetzt wird sich das natürlich ändern, abhängig von der Richtung in der Tonhöhe des Modells Kopf. Also, wenn sie nach oben schauen oder nach unten schauen. In diesem Fall habe ich einen ganz spezifischen Blick nach unten, von dem Sie wissen, dass er leicht subtil ist. Es ist keine extreme Neigung, aber indem wir dies tun oder irgendeine Art von Neigungen im Kopf des Modells haben, müssen wir überlegen, wie viel Perspektive es zu tun hat und wie sich das auf die Platzierung des Jahres auswirkt . Und so in diesem speziellen Fall, wenn das Modell nach unten blickt, mein Ohr in diesem speziellen Fall, wenn das Modell nach unten blickt,hochheben. Wenn sie ihren Kopf nach oben neigen würde, dann würde sich das Ohr offensichtlich niederschlagen. Und wissen Sie, es gibt im Grunde eine unendliche Anzahl von Grad dazwischen, je nachdem, wie Ihr Modell positioniert ist. Und so ist der einfachste Weg, , um zumindest herauszufinden, dass es ist, wenn Sie anfangen und Sie Ihre grundlegende Konstruktion des Kopfes finden , dass Sie sich wirklich auf das Niveau der Tonhöhe in der Achsen der Augenlinie, die Nasenlinie auf und dann auch das Kinn. Und das wird Ihnen helfen zu bestimmen, wie viel Sie von einer Perspektivenänderung wissen, die Sie bei der Platzierung des Jahres begegnen werden. Und wie ich bereits in diesem speziellen Fall gesagt habe, ist es keine extreme Neigung, aber es gibt eine leichte, sehr leichte Abweichung in dem Winkel, in dem, obwohl die Seitenebene des Kopfes relativ zur Frontebene, Ähm, und so werden sich diese Achsenlinien ein wenig biegen, um die Perspektive anzupassen, sich zu ändern und mir zu helfen, dieses Jahr zu platzieren. Und so ist der einfachste Weg, darüber nachzudenken, wenn Sie eine Schachtel zeichnen, wissen Sie, oder wie eine rechteckige Form, und Sie Ihre Achsenlinien umwickeln, das ist mehr oder weniger, wie ich über den Kopf denke da ich Achsenlinien um die Seitenebene rappe, um die Perspektive zu berücksichtigen. Und das ist also eine kleine Übung, die du immer auf der Seite deines Papiers machen kannst . Wenn Sie es schwer haben, herauszufinden, welche Richtung Dinge Luft Pitching ist, schauen Sie sich Ihr Modell an oder schauen Sie sich Ihre Referenz an und zeichnen Sie nur buchstäblich eine Box und versuchen Sie , ah zu finden, die sehr spezifischen Achsenlinien, so dass Sie bekommen ein besseres Gefühl dafür, wie die Luft kippt und sich in der Perspektive verändert, und das wird Ihnen helfen, dieses Jahr zu platzieren. Ähm, du weißt es oder irgendetwas anderes dafür. Also, selbst wenn es wie ein Hintergrund ist, oder wenn Sie eine seltsame Art von Winkel in einem der anderen Funktionen wie der Nase oder dem Mund bekommen , können Sie immer eine Box oder eine einfache, einfache Form so zeichnen und einfach wickeln Achsen Linien um das, und das gibt Ihnen einen viel klareren Hinweis darauf, wie viel Kurve oder wie viel Veränderung in der Perspektive tatsächlich stattfindet. Also weiß ich, dass das eine sehr kurze Erklärung ist, aber das ist wirklich alles, woran ich denke, wenn ich versuche, den Standort zu finden. Weißt du, von so etwas wie dem Jahr im Kopf ist, dass ich es nicht überlege, oder es gibt keine Art, du weißt schon, knifflige , mathematische Formel oder so etwas, um den Ort zu finden. Es ist wirklich, nur Ihre Achsenlinien zu verwenden, um Ihnen zu helfen, die allgemeine Position auf zu finden und dann die Perspektive zu beachten, in der das Modell sucht. Und wenn Sie sich wirklich nur auf diese 22 Dinge konzentrieren können, können Sie mehr oder weniger alles finden, was Sie brauchen, bevor Sie beginnen, das Jahr weiterzu brechen weiter 3. Das Ohr teilen: Okay, also nochmal, gleich nach , den anderen Beispielen,über die wir reden werden, jetzt, wo wir irgendwie die Idee haben, den Standort des Jahres zu finden , müssen wir über die allgemeine Konstruktion in und für sich selbst. Und das erste, was einmal, einmal, wissen wir irgendwie, irgendwie, dass das Ohr in diesem Raum existieren wird , , und das haben wir entschieden. Okay, nun, hier wird mein Ohr von einem Standort aus sitzen. Der nächste ist, dass wir es in, ähm,weißt du, im Grunde kleinere Formen aufteilen ähm,weißt du, weißt du, müssen, genau wie wir alles andere tun würden. Und so ist das erste, was man im Auge behalten sollte, dass das Ohr selbst immer in einem Winkel ruht . Es wird also nie nur eine komplette Vertikale sein. Es wird immer in einer Art Tonhöhe sein. Nun, das wird offensichtlich von Person zu Person variieren, wissen Sie, abhängig von, wissen Sie, an den Ohren, oder einfach wie alles andere. Sie können sehr unterschiedlich sein, weißt du, wild. Und in ihrem Fall ist es kein sehr, ähm, es ist keine sehr, äh, tiefe Art von Winkeln. Sehr subtil, aber trotzdem, Sie Was Sie vermeiden wollen, ist eine vertikale Linie zu haben und dann, Sie wissen schon, irgendwie Ihr Ohr darauf zu ziehen. Es wird nur fehl am Platz aussehen. Es wird also immer ein gewisses Maß an Tonhöhe geben, das du im Ohr sehen wirst, und es wird nur von Person zu Person variieren. Aber dann, weißt du, kannst du weitermachen und dein Ohr von dieser Linie bauen. Und so, denn was letztendlich das tut, ist, sobald Sie wissen, okay, nun, das ist mein Ober- und Unterteil. Und dann wird mir das jetzt eine Idee geben, wo die Ohren beginnen, und dann kannst du die allgemeine Art mit etablieren und ich benutze immer noch gerne und dann kannst du die allgemeine Art mit etablieren und ich benutze immer noch gerne gerade Linien, genau wie ich es in einer Menge von gerade Linien, Meine Zeichnungen. Ähm, und Sie können herausfinden, wie diese Form die raue Form sein wird. Und wenn diese große Form isoliert ist, kannst du anfangen, darüber nachzudenken, ähm, du weißt ja, jetzt muss ich das weiter in Abschnitte oder kleinere Formen zerlegen. Und was das bedeutet ist, dass ich nicht unbedingt nur irgendwie anfange. Weißt du, es gibt all diese Art von Krümmung, die mit der Anatomie des Ohres geschieht. Aber der einfachste Weg, es zu zerlegen, ist es, es in Drittel zu zerlegen. Und so im Grunde, was diese Drittel sind, kann ziemlich unterschiedlich sein. Aber was ich am Ende suche ist, dass ich beginne, indem ich das mittlere Drittel finde, und das mittlere Drittel wird im Wesentlichen sein, wo das größte Loch im Ohr dieses Loch in den Ohren ist , das Contra genannt wird. Und so abhängig von der Person, die Mitte kann ziemlich viel variieren, wissen Sie? Je nachdem, wie groß diese Öffnung in jemandes Ohrform ist, finde ich das. Und so habe ich dann nicht notwendigerweise gleich Drittel. Aber trotzdem habe ich dritter. Also 12 und drei. Und jetzt, wo ich Drittel habe, dann kann ich anfangen, über OK nachzudenken, na ja, was Teile der Anatomie des Ohres in diesen Dritteln existieren, und das macht es viel einfacher zu brechen, denn jetzt habe ich müssen nur darüber nachdenken, einen Abschnitt zu einer Zeit, und dann letztendlich werden diese Abschnitte irgendwie die Gesamtheit des Ohres. Aber während ich mich einziehe, muss ich mich nicht überwältigen und sagen: Oh, Mann, Mann, es gibt all diese Formen, die Luft,weißt du, weißt du, sehr organisch und, du weißt schon, Dinge Luft weben in und aus einander. Und es ist irgendwie kompliziert. Vergessen Sie einfach diese Aussage, wissen Sie, sind diese Ideen insgesamt und denken Sie einfach an OK, na ja, ich habe drei Abschnitte des Jahres. Lassen Sie mich jetzt auf Abschnitt eins konzentrieren. Lass mich sehen, was da drin los ist, und wir werden diese Formen herausfinden und okay, nun, jetzt bin ich in Abschnitt zwei und ich habe nur eine große Art, du weißt schon, ganze Form des Ohres. Und dann okay, Sektion drei. Es ist meistens der Lappen und ein paar andere runde Sache. Er ist im Ohr, und es erlaubt Ihnen, es einfach in kleinere Abschnitte zu zerlegen, so dass es nicht so überwältigend ist. Und so gehen wir in die einzelnen Stücke der Anatomie im Zeichnungsteil, wissen Sie, der Klasse. Aber ich wollte diese digital machen, nur damit es ein bisschen einfacher war, eine Person zu erklären , und ich kann einfach über sie ziehen, Ähm, und es ist hoffentlich ein bisschen einfacher zu folgen, obwohl meine digitalen Fähigkeiten sind nirgends in der Nähe, was ich mit einem Bleistift machen könnte. Aber, ähm, wie auch immer, hoffentlich macht das Sinn, und wir werden wieder tief in das Zerbrechen der Anatomie des Ohres und der verschiedenen Abschnitte eintauchen , die es umfasst. Aber, ähm, ein paar digitale Erklärungen, die wir hoffentlich gemacht haben, machen Sinn, damit wir uns auf die Platzierung des Ohres konzentrieren und es dann in kleinere Abschnitte zerlegen können , so dass es ein bisschen überschaubarer ist und hoffentlich einfacher zu zeichnen. 4. Die Konstruktion 1: In den vorherigen Beispielen haben wir nur einige grundlegende Ideen in Bezug auf das Platzieren des Ohres auf den Kopf und darüber gesprochen, wie man es in kleinere Abschnitte unterteilt. Ähm, und das ist ein bisschen einfacher zu verwalten. Nur um zu wiederholen, ist, dass wir gesagt haben, dass wir das Ohr immer irgendwie in einem leichten Winkel haben , so dass es nicht auf einer vertikalen Achse nach oben und unten gebaut ist, sondern an einer Achse mit einer leichten Anhängerkupplung. Und dann, wenn wir die grobe Form des Ohres haben, waren wir dabei, das in Drittel zu teilen eso, dass es die spezifischen Bereiche des Ohres selbst isoliert, und es macht es ein wenig einfacher. Teoh Art einfach die einzelnen Stücke zeichnen, ohne sich in all den kleinen Details zu verfangen . Ähm, weißt du, alles auf einmal. Aber nur, weißt du, eins nach dem anderen. Also, wenn dieses Jahr irgendwie in eine sehr große einfache Form zerlegt ist, können wir beginnen, wissen Sie, irgendwie unseren Weg nach unten durch jeden Abschnitt zu arbeiten und uns auf die einzelnen Stücke zu konzentrieren, die tatsächlich das Ohr selbst bilden und so würden Sie das nicht noch einmal tun wollen, bevor Sie die grobe Platzierung haben. Also immer zuerst die Waffe, und dann können wir uns auf die kleineren Teile konzentrieren. Also für diesen bestimmten Teil werden wir uns mit dem äußersten Teil des Ohres beschäftigen, der die Helix des Ohres sein wird. Und obwohl ich Namen für die verschiedenen Teile erwähnen, ist nicht von Natur aus notwendig, sie zu kennen. Aber es tut eine Art von Hilfe, damit Sie ihnen sehr klare, definitive Namen geben können . Und es ist nur ich denke, es ist ein bisschen einfacher. Also diese äußere Kante selbst ist die Helix des Ohres, und es ist wirklich eine Art, wenn man darüber nachdenkt, es ist nur diese sehr ausgeprägte, fast wie eine C-Kurve, mehr oder weniger und jetzt wieder Art allgemeiner Aussagen ist, dass jeder hier wird aus der gleichen Art von Teilen bestehen , und Sie wissen, was wir als Künstler beachten müssen, sind Sie wissen, , die subtilen Unterschiede, die das Ohr dieser Person einzigartig und weiter machen, und welche Art von gibt ihm Charakter auf DSO? Das ist etwas, auf das Sie achten müssen, während Sie den Rest des Jahres zeichnen. Aber weißt du was? Ich versuche generell über die Helix nachzudenken, dass ich diese Art von C-Kurve habe, auf die ich aufbauen werde . Und dann, wenn ich diese äußere Form etabliert habe, kann ich mich auf den inneren Teil des Jahres konzentrieren. Und so, mit der Helix etabliert schwächen, im Grunde gehen Sie auf die nächste Portion aus dem Ohr. Und so werde ich eine weitere kleine Helix hier unten ziehen, damit ich Dinge trennen kann. Aber fange , ich fangeimmer zuerst mit der Helix an,weil ich das Gefühl habe, dass sie die Bühne für das Zeichnen des restlichen Ohres und weiter setzt . Und ich habe das Gefühl, wenn ich diese große Form etabliert , macht es mir viel, viel einfacher, die kleineren Stücke von allem zu füllen. Und so wird diese nächste Form die Anti-Helix sein, auf der die nächste Art von Form ist, die der äußeren Kante am nächsten kommt . Und die Art und Weise, wie man darüber nachdenken kann, ist, dass die Anti-Helix selbst so ist, warum Form ist und dass sie irgendwie abspaltet, wie eine 22 kleine Gabeln in der Straße an der Spitze der Helix. Und dann, wie es irgendwie auf Sie hinabkommt, den Lappen oder so etwas, wird es wollen eine Art einzige Straße, wenn Sie wollen, weiter und so wieder, Sie sind es irgendwie. Denk einfach darüber nach. Warum Form, die in der Art der Mitte des Ohres sitzt, und das ist eine Schaffung auch das Bewusstsein des Jahres. Und dann wird es auch in das Anti Trade Giss des Ohres führen, das ist die nächste Form, die immer wieder aussehen wird. So etabliert der innere Teil der Anti-Helix die bewusste Form des Ohres selbst. Und es wird eine Menge Variation geben, weißt du, von einer persönlichen Person in diesen Teilen. Und so wollen Sie sich wirklich auf die Feinheit konzentrieren und achten. Weißt du, mit jedem Porträt oder auch wenn du nur Ohren praktizierst, ist es gut, auf all diese kleinen Details zu achten, und so ist die Helix-Luft. Die Anti-Helix Entschuldigung wickelt mich herum. Es wird in diese kleine kleine kleine Kugel Knorpel Form führen und dies ist der Anti Handel ist des Ohres, die Art von blutet in die Loge auf dem unteren Teil des Jahres. Und so wieder, es ist irgendwie einer dieser Bereiche, weil es Knorpel ist. Sie können alle Arten von interessanten Formen annehmen. Und so gibt es diese kleinen Dinge, die man irgendwie auf einen Zoo achten möchte. Sie zeichnen jede Art von Ohr-Porträt, und wie es sich hier herum kurbelt, können Sie irgendwie sehen, dass es nett ist. Es wird sich umdrehen, und es wird in das Tablett gehen, das ist eine Art wenig, das ich fast wie ein kleiner Flügel an ihn denke. Ähm, weißt du, das ist irgendwie reingehen und in das Gegenstück des Ohres eintauchen. Und, ähm, weißt du, jetzt, wo du siehst, dass es so ziemlich alles ist, was da ist. Es gibt, indem man die letzten zwei Stücke da drin bekommt. Das Ohr ist im Wesentlichen aus konstruktiver Sicht gelöst, und jetzt wieder, Sie würden irgendwie wissen, dass dieser Punkt, mit allen Formen an Ort und Stelle, können Sie irgendwie zurückgehen und nach jeder Art von Subtilität suchen. Und in der Krümmung und solchen Dingen sind, wissen Sie, wie Konturen, die spezifisch für die Person sind, die Sie zeichnen. Aber vom konstruktiven Standpunkt aus sind das alles die Formen, über die man sich wirklich Sorgen machen muss und wie von Anfang an ist, wenn man die Form der Helix richtig bekommt und man die Form der Anti-Helix bekommt, Richtig, du bist irgendwie frei zu Hause. Sie müssen nicht wirklich viel tun, um den Rest des Ohres herauszufinden. größte Teil der Konstruktion wird im Wesentlichen durch das Erhalten dieser beiden Formen in der Zeichnung selbst etabliert . Eine weitere visuelle Metapher, an die man denken kann, ist das Ohr selbst fast wie ein Rückwärtsfragezeichen. Und das ist etwas, das einer meiner Lehrer, als ich anfing, benutzt hat, um mir zu sagen, dass , weißt du , einfach so darüber nachdenken, und dann ist das etwas, das du für ein paar Leute. Aber für mich fand ich immer die Idee, diese große C-Kurve der Helix zu haben und dann die innere warum Form des Anti Helix? Das waren die beiden Metaphern, die am meisten bei mir stecken. Ein Zai ging irgendwie durch die Schule und so weiter. Wenn Sie diese bekommen können, können Sie so ziemlich den Rest der entweder mit einem gewissen Grad an Vertrauen, würde ich sagen, die Dinge, die Sie danach suchen würden, oder all die kleinen kleinen Nuancen im Ohr dieser bestimmten Person. Und weil es so viel Variation innerhalb des Knorpels gibt, wissen Sie, und nur irgendwie von,wissen Sie, wissen Sie, ob es männlich oder weiblich oder verschiedene ethnische Typen ist, gibt es alle Arten von Variationen Zehe in diesen Funktionen suchen. Und das ist etwas, das Sie wollen. Sobald Sie die allgemeine Konstruktion an Ort und Stelle haben und alles an seiner richtigen Stelle ist, können Sie sich dann auf eine Art dieser sehr kleinen Unterschiede für diese bestimmten Individuen hier konzentrieren . Und so werden wir ein bisschen mehr in die Systemkonstruktion eingehen, mit dem Ohr und irgendwie, wie man über Modellierung und solche Dinge nachdenkt mit dem Ohr und irgendwie, wie man über Modellierung und solche Dinge nachdenkt. Aber ich wollte wirklich nur ein kurzes Video über nur sehr nackte Knochen Bau machen, um dich anzufangen. Dann von dort aus können wir von dort auseinige kompliziertere Dinge hinzufügen, während wir gehen 5. Ear Konstruktion 2: Also eine andere Sache, die ich wollte Teoh in Bezug auf die Konstruktion diskutieren, ist, dass öfter als nicht, als nicht, je nachdem, Sie wissen, ob Sie ein Porträt aus dem Leben zeichnen oder von einem Foto ist, dass die Chancen sind, dass Sie vielleicht nicht tun ein Profil und so werden Sie nicht unbedingt alle Informationen sehen, wie das vorherige Beispiel, das das Ohr gerade ist und die nur auf diese Art von, ah,wissen Sie, Effekt treffen ah,wissen Sie, wissen Sie, . Wissen Sie, wenn ein, dass die Haare nicht verdunkeln, wissen Sie, einen großen Teil des Jahres oder Sie zeichnen ein Profil. Und so in diesem speziellen Beispiel werde ich in diesem speziellen Beispieldas Ohr in einem gewöhnlicheren Winkel zeichnen, auf den Sie stoßen könnten. Also jetzt, obwohl dieses Jahr eine andere Perspektive sein wird, ändere ich meine Bauweise nicht. Und so werde ich immer noch den Winkel des Ohres finden, um, in dem es ruht. Und dann werde ich es immer noch in Drittel aufteilen, und das gibt mir nur etwas, in das ich mich einsperren kann, wenn ich den Rest des Jahres mit dem Bau anfange . Aber wenigstens habe ich den Anfang der Arbeit von. Und dann kann ich irgendwie die notwendigen Anpassungen vornehmen, die ich Teoh wegen der Perspektive haben werde . Und so bauweise, werde ich immer noch damit anfangen,weißt du, die Helix zu weißt du zeichnen und mich auf die Helix zu konzentrieren und dann von dort aus zu arbeiten. Und es ist wirklich nur eine Frage der Perspektive und Sie werden ein bisschen mehr von der Front sehen . Ein Teil der Helix ist, wie sie sich in Richtung des Bewusstseins des Ohres wickelt, und Sie werden eine signifikante,wissen Sie, wahrscheinlich weniger bedeutende Menge des hinteren Teils der Helix sehen wissen Sie, , denn jetzt ist es von uns in der Perspektive weg. Und oft passiert das, was du sehen wirst. Wissen Sie, , je nach Ohrtyp der Person, ist, dass Sie die Anti-Helix hier irgendwie süß am hinteren Teil der Helix sehen können, und das wird es einfach verdunkeln, weil wieder die Perspektive, dass aus denen wir arbeiten. Und weißt du, ich versuche nicht zu viele allgemeine Aussagen zu machen, weißt du, in Bezug auf das Zeichnen, weil es zu viele Variablen und jedes Ohr gibt und so, aber du kannst sehen, wie ich bin Konstruieren des Begierigen aus diesem bestimmten Blickwinkel Was Sie auf Ihrer eigenen Referenz oder dem Modell, aus dem Sie zeichnen, begegnen können, wissen Sie? Und so wie alles andere ist, dass bestimmte Teile des Ohres,wissen Sie, viel weniger sichtbar werden wissen Sie, , abhängig von der Schwere der Perspektive und dem Winkel auf solche Dinge. Aber, ähm, wieder, die Anatomie ändert sich nicht notwendigerweise im Jahr. Also alle die gleichen Teile, die wir vorhin besprochen , haben,werden alle da sein. Es ist gerade jetzt müssen wir darüber nachdenken, wie sie sich im Weltraum drehen. Und so und das ist manchmal auch, wenn Sie wissen, abhängig von der Lichtsituation, aus der Sie arbeiten. Wenn es ein kontrastreiches Licht ist, können Sie die Schattenformen verwenden, um Ihr I ein wenig in Bezug auf die Konstruktion zu führen , und das kann es ein wenig einfacher machen, um zu zeichnen insgesamt, Die Hauptsache, auf die Sie sich wieder konzentrieren möchten, ist die Gesamtkonstruktion. In Bezug auf das Finden, wissen Sie, die Achsenlinien beim Aufbrechen des Ohres 2/3, die immer noch gelten. Weißt du, ich werde meine Bauweise nicht ändern, nur wegen der Perspektive. Also, das ist etwas, das Sie immer noch versuchen wollen, als Ihre Zeichnung zu bekommen. Und noch einmal, denken Sie daran. Zurück zu unserer Metapher hier ist, dass wir unsere C-Kurve hier hatten, aber ich biege jetzt, dass sehen, so dass es die Perspektive passt. Und dann haben wir auch die „Warum“ -Form, die da drin ist. Und jetzt müssen Sie nur über diese Formen nachdenken und wie sie sich im Raum drehen. Und das wird dir helfen, deine Zeichnung zu konstruieren. Hoffentlich viel besser. Und so sind die wichtigen Dinge, die sich wieder erinnern, unabhängig von der Perspektive des Ohres , solange Sie wirklich in den Achsen, Linien, ähm, in Bezug auf den Rest des Kopfes, und die Konstruktion des Ohres sollte nicht so groß sein. Es geht wirklich darum, diese Achsenlinien zuerst zu finden und dann in ihnen zu konstruieren , so dass die Überreste in der Perspektive und, wissen Sie , ja, es wird alle Arten von Variablen geben, abhängig von der Pose und woher Sie zeichnen. Aber so lange du kannst, weißt du, diese Achsenlinien finden, als es wirklich leicht von dort ist, und so war die letzte Art von Poserwinkel, über die ich mit euch reden wollte, das Ohr von hinten zu ziehen. Und jetzt weiß ich, dass das nicht eine gemeinsame Sache sein wird, auf die Sie sehr stoßen, aber ich wollte es immer noch ansprechen, nur für den Fall, denn es gibt eine Art Weg, dass ich das Gefühl habe, dass Sie damit umgehen können Sollte die Situation kommen und Sie Wissen Sie, ich werde immer noch den gleichen Weg beginnen, aber und, wissen Sie, wissen Sie, jetzt mit den hinteren wenigen zu tun. Wir werden nicht die gleichen Informationen sehen, wie wir es in der Vorderansicht sehen werden, also teile ich sie nicht unbedingt in Drittel auf. Ich konzentriere mich wirklich nur auf den oberen und unteren und den relativen Winkel, weißt du, abseits der Basis des Jahres. Und das einzige, was du aus diesem Blickwinkel kennst, auf den ich mich konzentriere ,ist die Tonhöhe , , weißt du, von der Helix bis zum Lappen und was dieser Winkel ist. Und weil ich wirklich, weil ich mich nicht mit all den kleinen Einzelteilen beschäftigen muss , muss ich mich wirklich nur auf die Basis des Ohres konzentrieren, wo es am Schädel befestigt ist, und dann die relativen Winkel der Helix und des Low, wie es seinen Weg nach unten arbeitet. Also das einzige, was Sie wirklich begegnen können, wie Sie wissen, ein bisschen Informationen, wie Sie gehen, um die Art der Kante der Helix sehen, wie es seinen Weg nach unten zum Tief arbeitet . Und wieder, das einzige andere, woran wir denken müssen, ist die Basis des Ohres und wo das hier am Kopf befestigt wird und dann irgendwie von Ihnen, je nach Person, vielleicht eine Trennung von den Lappen runter durch hier und wieder. sind Dinge, die von Person zu Person unterschiedlich sein werden. Aber von einer Form Standpunkt aus, das ist alles, was wir wirklich haben, über die wir aus diesem Blickwinkel nachdenken. Die Onley wirklich subtilen Details, die Sie aus diesem bestimmten Blickwinkel sehen könnten, ist , dass, wie wieder, wie Sie sehen könnten, wie die individuelle Art von Kante der Helix selbst, wenn sie sich nach unten in die niedriges Band um die Basis des Ohres und , wissen Sie, wieder wird es sein, Sie wissen schon, wild anders von Person zu Person. Aber diese Krümmung ist da. Und so wäre das etwas, auf das man achten sollte, ähm, als Ihre Zeichnung. Und je nach Typ der Person, können Sie sogar sehen, dass die Helix selbst eine Art Wrap herum, wo der vordere Teil des Ohres sein würde. Aber wieder, das ist eine Art von Fall zu Fall Szenario. Also die einfachste visuelle Metapher, die ich immer gesehen habe, als ob Sie über das Ohr denken, wie , eine Figur Acht mit einem Ball daran befestigt. Weißt du, ähm, das ist das, worüber ich aus einer Rückansicht wie dieser denke. Und wieder, das ist keine sehr häufige Ansicht, die Sie aus notwendigerweise ziehen würden , , ähm, wissen Sie, es sei denn, Sie wirklich, wissen Sie, hatte irgendwie die Idee, eine Rückenpose zu zeichnen , oder so etwas. Dann, ja, Sie würden das begegnen. Ähm, aber, weißt du, wieder gibt es alle Arten von Variablen, weißt du, mit dem Modell und der Art, was dein Interesse ist. Aber so würde ich mich nähern, das Ohr aus diesem Blickwinkel . Weißt du, nochmal, du wirst nicht all die kleinen Informationen sehen, die wirklich nahe sind. Aber Sie können sehen,wissen Sie, wissen Sie, die wenigen Dinge, die da sind und wie Sie sie zeichnen oder zumindest in Erwägung ziehen, sie aus konstruktiver Sicht zu ziehen. 6. Die Ideen für das Ear: Bevor wir also tatsächlich zur Modellierung des Ohres kommen, wollte ich über mehr oder weniger die einfachen Formen sprechen, an die Sie denken möchten, während zur Modellierung kommen. Und hoffentlich wird das es leichter machen, über die Formen nachzudenken, die Sie zeichnen, so dass Sie sich nicht in die Details des Ohres verfangen müssen. Und Sie können wirklich nur über die einfachen Formen nachdenken, die tatsächlich dort sind, wird nicht zu kompliziert sein . Also bin ich immer noch, weißt du, mit dem gleichen grundlegenden Bauprozess fortzufahren. Das ändert sich nicht wirklich, je nachdem, wie Sie wissen, der Winkel des Ohres oder so etwas. Ich werde immer noch alle notwendigen Winkel und Achsen finden, um mir beim Aufbau des Ohres zu helfen. Also, weißt du, unten oben, das mittlere Drittel und alles. Sobald wir das etabliert haben und die allgemeine Platzierung der Ohren dort, dann können wir uns auf die kleineren Formen konzentrieren und wie sie wirklich aussehen, wenn wir sie modellieren . Also habe ich meine Helix hier, und dann kann ich voran gehen und in meine Anti-Helix einsteigen, um in der Contra würde dann etabliert werden und wir sind und sind im Grunde an diesem Punkt da , weißt du, in Bezug auf Konstruktion. Und mit dem an Ort und Stelle, ist das eine Art, wo Sie irgendwie einen Ausgangspunkt haben würden ist das eine Art, wo Sie irgendwie einen Ausgangspunkt haben würden,wissen Sie? , Und so ist die grobe Konstruktion erledigt. Und jetzt, wo wir es an Ort und Stelle haben, wie wollen wir über die Formen des Ohres selbst nachdenken? Und so ist das einfachste für mich und mich in der Art und Weise, wie ich immer an das Jahr gedacht , sagen wir, wenn wir die Helix hier zum Beispiel nehmen , ist, dass es wirklich nur eine Art von abgerundeter Zylinderform ist. Ja, es wurde abgeflacht, weißt du, ein bisschen zu irgendwie, weil hier diese Ebenheit zu ihnen haben wird. Aber größtenteils haben wir diese Art von gequetschtem Zylindereffekt. Ähm, das wird in vielen Formen stattfinden. Und das ist wirklich das, worüber ich mit dieser speziellen Sache nachdenken würde. Und ja, weißt du, es wird sich verjüngen und irgendwie wird es sich nach dem Knorpel und solchen Dingen etwas entfalten . Aber größtenteils, wie Sie wissen, wenn ich das hier modellieren würde. Alles, woran ich wirklich denke, ist, dass ich diesen abgeflachten Zylinderschirm habe, der sich jetzt im Raum biegt, je nachdem, wie sich das Ohr biegt und das ist es ziemlich, ähm, und wenn wir also zeichnen würden, weißt du, Sie wissen schon, Konturlinien oder so etwas über das Ohr, es wäre die gleiche Art und Weise, wie ich Konturlinien über Zylinder zeichnen würde. Und so ändert sich das für mich nicht wirklich. Und so, man so darüber nachdenkt, ähm, das Ohr aus der Form zu modellieren, wird viel, viel einfacher. Und ich denke nicht unbedingt an Anatomie. An diesem Punkt denke ich darüber nach, weißt du, okay, okay, wenn ich im Shada-Zylinder wäre, ähm, oder so was, oder wenn ich darüber nachdenke, was die Form tatsächlich ist tun oder was es ist, ich bin irgendwie mit dieser Zylinderform übrig, die irgendwie verdreht wird, aber von einer Modellierung Standpunkt aus, Sie wissen, dass es wirklich nicht viel anders van ist. Wenn ich einen Zylinder schattieren würde, muss ich jetzt nur beachten, dass Sie wissen, dass dieser Zylinder gebogen wird und dann wissen Sie, dass die andere Frage wäre, Will trägt meine Lichtquelle. Und so, abhängig von Ihrem Wissen, Ihrem Beleuchtungsszenario und solchen Dingen, würden Sie es so beschatten, wie Sie einen Zylinder schattieren, und Sie müssen es wirklich nicht so viel überdenken . Es ist wirklich so ein Symbol. Und so, wenn Sie können, wenn Sie es irgendwie halten können, so dass eine einfache Art von Mentalität in Bezug auf die Form, als wenn Sie das Ohr modellieren, wissen Sie, auf einem Porträt oder einfach nicht übt es wird wirklich so einfach, weil, weißt du, realistisch und ein gutes Stück des Ohres, du wirst einige Schattenformen haben, die einige Informationen auch verdecken werden , und du wirst das in meiner Art von Modellierung sehen -Demo. Aber zum größten Teil, ähm, wissen Sie, selbst hier, sagen wir, Prüfung für das Beispiel der Anti-Helix ist, dass ich diese wiederholte, Sie wissen schon, Zylinder Art von Effekt bekomme Sie wissen schon, . Und, weißt du, offensichtlich wird es Variationen geben,weißt du, weißt du, von Individuum zu Individuum. Aber die, weil Sie wissen, alle unsere Anatomien die gleichen, die Sie nicht schwächen Art der Formen sind im Wesentlichen auch die gleichen . , Unser Job ist Künstler,ist wirklich nur, die subtilen Variationen in diesen Formen zu finden. Aber aus Sicht der Modellierung, wissen Sie, ein Zylinder ist ein Zylinder, unabhängig von seiner Größe oder was er tut. Und das ist irgendwie alles, woran ich wirklich denken würde, wenn es an der Zeit war, diese individuellen Formen zu modellieren . Und so fühle ich mich wieder, so lange du es in einer Art vereinfachter Denkweise behalten kannst, wirst du keinen Ärger haben, ähm, ähm, die Mehrheit des Ohres zu ziehen. Der einzige Teil, der vielleicht etwas anders ist, wird sein, dass der Handel ein Anti-Trade-Gous ist in dem ich denke, du weißt schon, sie sind immer noch irgendwie abgerundete Formen eines gewissen Grades. Aber es gibt eine viel größere Schwankung im Knorpel in vielen dieser Bereiche, und so müssen Sie immer noch irgendwie diese entsprechend behandeln. Aber zum größten Teil wieder, es sind nur sehr einfache abgerundete Formen. Und, ähm und dann wäre es eine Frage, was die Lichtquelle ist und wie Was ist der Abfall von Licht und, wissen Sie , sehen Sie sehr unterschiedliche Form Schatten oder werfen Schatten oder so etwas, und Sie können diese von dort aus irgendwie modellieren. Aber, äh, das ist, weißt du, das ist es irgendwie. Realistisch gesehen, weißt du, du hast viele Fälle gesagt, du wirst einige Schatten haben, die die Lücken in vielen Bereichen in Bezug auf Informationen füllen . Und so muss man sich wirklich nur auf die Bereiche konzentrieren, die man im Licht sieht. Und was sind das für Formen? Und wissen Sie, was ist ihre Beziehung zum Licht? Und Sie wissen, wie konvex oder konkav, Sie wissen, dass diese Formen diktieren werden. Ähm, du weißt, wie viel im Licht abfallen, oder dass du andere Arten von Highlights und solche Dinge sehen wirst . Aber wieder, diese Formen selbst sind ziemlich einfach. , Und wenn du dich darauf konzentrieren kannst,wie einfach sie sind, als diese Formen zu modellieren, wird viel, viel einfacher und wieder, weil du nicht an diesem Punkt bist, denkst du nicht wirklich an die Anatomie, oder wenigstens ich Versuchen Sie es nicht. Ich konzentriere mich nur auf welche einfache Form und meine Zeichnung. Lassen Sie mich versuchen, diese Form mit einer Abstufung im Wert relativ zur Lichtquelle zu erfassen . Das ist so ziemlich es. Weißt du, ich denke es dir nicht, von irgendeinem Teil der Phantasie, und so wirst du sehen, dass diese Art von passiert in der Demonstration einer tatsächlichen Zeichnung, die ich machen werde. Aber hoffentlich machte das Sinn und wird hoffentlich Theo zum Modellierungsteil des Ohres machen . Ach, sei wenig einfacher für dich. 7. Ear 1: So wie ich in diesem Jahr beginnen werde, Zeichnung ich bin Dies wird offensichtlich sehr beschleunigt sein. Und so werde ich immer noch den normalen Bauprozess durchlaufen, über den wir im Laufe der Klasse gesprochen haben. Und was hier am Ende passieren wird, ist, dass ich die Bauphase durchmache, Ähm, und dann werde ich die Schatten füllen und dann den Rest des Jahres modellieren. Wenn Sie einen meiner anderen Klassen gesehen haben, werde ich das weitgehend auf die gleiche Weise modellieren, wie ich alles tun würde. Und so gehe ich durch eine ganze lineare Konstruktionsphase, so dass ich mich wirklich auf die Platzierung und das Verhältnis von allem konzentriere , bevor ich in jede Art von Ton oder Modellierung jeglicher Art. Und so habe ich das Gefühl, dass das nur eine allgemeine gute Praxis ist. Und wenn wir uns das im Rahmen eines Porträts ansehen, würde Ihr ganzes Porträt auf eine sehr ähnliche Art und Weise konstruiert werden, bevor Sie zu irgendeiner Art Modellierung überhaupt gelangen. Weil, weißt du, ich habe es gesagt, du weißt schon, mehrmals über eine Reihe von verschiedenen Klassen ist, dass, wenn etwas nicht das richtige Verhältnis ist oder es an der falschen Stelle auf voraus oder Figur platziert wird oder so etwas wie das. Modellierung wird Ihre Zeichnung nicht speichern. Und so würde ich immer einen sehr starken Schwerpunkt auf Modelle setzen zeichnen,wissen Sie, wissen Sie, Ihre Konstruktion so lange wie möglich, bis Sie das Gefühl, dass Sie wissen, es war das Beste, was Sie in Bezug auf Proportion und Platzierung und alles tun konnte So wie das. Und erst dann, bis diese Bedingungen erfüllt waren, würde ich dann darüber nachdenken, Ton in die Zeichnung zu bringen. Und was also? Was auch immer das bedeutet, , jeder Mensch wird eine andere Konstruktionsebene finden, die für sie geeignet ist , in der sie sich wohl fühlen. Und für mich mag ich, wissen Sie, meine Schattenmuster abbilden, und ich mag es, eine sehr saubere Linienzeichnung zu haben, bevor ich mit irgendeiner Art von Modellierung zu weit gehe und die Idee, die lange ist, wie ich bleiben in der linearen Phase, Korrekturen sind viel, viel einfacher zu beheben, im Vergleich, wenn ich getönt oder so etwas auf dem Papier. Es ist viel schwieriger, Änderungen vorzunehmen, wenn ich Sie wissen, Miss, Sie kennen einen Bereich, Sie kennen einen Bereich, in dem die Proportionen vielleicht nicht richtig waren. Oder vielleicht war die Form falsch. Deshalb neige ich dazu, so lange wie möglich in einer sehr linearen Phase zu bleiben. Und wenn ich mich bei der Linienzeichnung gut fühle, werde ich voran gehen und anfangen, meine Schatten zu füllen. Und in diesem speziellen Fall möchte ich nur einen schönen,gleichmäßigen Ton bekommen, der ziemlich flach aussieht. in diesem speziellen Fall möchte ich nur einen schönen, Ich mache mir nicht unbedingt Sorgen um Theater, Düfte des Schattens oder so etwas. Es geht wirklich nur darum, eine Basisschicht des Tons zu etablieren, so dass ich von dort aus einen sehr einfachen hellen und dunklen Effektsehe und dunklen Effekt . Nun, wissen Sie, wir können uns etwas mehr mit Schatten beschäftigen, wenn die Zeichnung fortschreitet, aber ich möchte erst mal sehen, was diese Schattenformen sind. Und wenn ich dann einige der Formen neu bewerten muss, die ich anfangs gemacht habe, kann ich voran gehen und das tun, während die Schatten in einer sehr Art Grundstufe sind. Und so, nur um im Hinterkopf zu behalten, ist der Bleistift, den ich benutze, dass ich tatsächlich einen H-Bleistift verwende, also ist es kein furchtbar weicher Bleistift. Obwohl diese Schatten vielleicht ein bisschen dunkel aussehen, sind sie eigentlich nicht super dunkel an dieser Stelle noch. Und so ist es wirklich, dass diese anfängliche Tonaufgabe größtenteils ziemlich leicht wird . Nur damit ich genug Kontrast zwischen den Dunkelheit und den Lichtern sehe und ein sehr gutes Gefühl dafür bekommenkann, was diese Formen tatsächlich sind. Nur damit ich genug Kontrast zwischen den Dunkelheit und den Lichtern sehe und ein sehr gutes Gefühl dafür bekommen Und weißt du, sobald die Luft reingekommen ist, dann kann ich bequem entscheiden, ob Änderungen vorgenommen werden müssen oder ob ich mich gut darüber fühle wo ich anfangen kann, in die Lichter weiterzuziehen, ähm, im Modell aus dem Rest der Zeichnung, und so werde ich durch alle verschiedenen Bereiche fortfahren, bis alle Schattenformen ausgefüllt sind . Nun, wenn es Bereiche gibt, weißt du, dass ich das Gefühl habe, dass wir vielleicht irgendwo zwischen Schattenformen und einem Teil des Lichts, könnte ich genauso gut einen hellen Ton in diesem Bereich setzen , ,nur so dass es macht es einfacher, für mich zu sehen, und ich bekomme ein besseres Bild darüber, was diese Form wirklich ist. Und so, zum Beispiel, wie die kleine winzige Form hier unten ist nicht super im Schatten, aber es ist dunkel genug, wo ich es in irgendeiner Weise füllen werde. Auf diese Weise habe ich eine sehr konkrete Form Zehenarbeit von Als ich beginne, die Lichter zu modellieren, antworte mit mir. fühle mich gut über die bisherige Gesamtform, werde ich ein bisschen mehr im Schatten verdunkeln. Also, dass ich sie ein bisschen mehr trenne. Aber dann, indem ich den Schatten verdunkelt, wird es mir viel mehr Flexibilität in den Lichtern geben, so dass ich es viel einfacher habe , die Formen auf der hellen Seite des Ohres selbst zu drehen indem ich den Schatten verdunkelt,wird es mir viel mehr Flexibilität in den Lichtern geben, so dass ich es viel einfacher habe, die Formen auf der hellen Seite des Ohres selbst zu drehen. Jetzt werde ich immer noch sehr vorsichtig sein, wie weit ich gehe, und ich will nicht zu früh übergehen. Es ist also nicht so, als würde ich schwarz oder irgendetwas Super, super dunkel. Aber ich verdunkle mich nur ein bisschen, damit ich diesen zusätzlichen Platz habe. Teoh. Verschieben Sie die Reichweite in den Lichtern an, und dann habe ich eine viel einfachere Zeit, um Kanten und Modellierung auf der hellen Seite des Jahres abzurunden und dann habe ich eine viel einfachere Zeit, um Kanten und Modellierung auf der hellen Seite des Jahres abzurunden. Und so, da ich irgendwie beginne, in der hellen Seite zu modellieren, habe ich eine Tendenz, immer von einer Art Schatten beginnend oder von einer dunkleren Seite ausgehend und dann in die Lichter zu rollen. Jetzt spielt es keine Rolle, ob Sie von dunkel über hell oder hell bis dunkel arbeiten. Es geht wirklich um Vorlieben. Und ich habe immer herausgefunden, dass es viel einfacher ist, aus einem dunklen Bereich heraus zu arbeiten oder aus einem Schatten ins Licht zu arbeiten. Weil, Aiken, ich habe das Gefühl, ich habe ein besseres Verständnis dafür, wie viel von einer Abstufung ich schaffen muss, aus einem Schatten zu kommen und ins Licht zu rollen, anstatt vom Licht ins Dunkel zu rollen. Und weißt du, jeder wird eine Vorliebe haben. Und letztendlich wirst du tun, was du weißt, das angenehmste für dich. Aber in diesem speziellen Fall werde ich von der dunklen Seite des Schattens beginnen und langsam ins Licht rollen. Und so, wie wir vorhin in einem der anderen Videos diskutiert haben, behandle ich die Helix des Ohres im Wesentlichen genauso, wie ich einen Zylinder behandeln würde. Und das ist alles, woran ich wirklich denke. Da ich die Form durch diesen Bereich rolle, ist, dass es im Wesentlichen ein abgeflachter Zylinder ist, aber es ist immer noch, es ist immer noch ich schattiere einen Zylinder. Ist es nicht. Ich behandle es nicht anders, als wäre es eine besondere Art Form oder so. Ich möchte wirklich nur behandeln Sie wissen, dass die Formulare sehr einfach sind, wie ich kann. Und wirklich, ich möchte mich mehr darauf konzentrieren, wie konsistent und sogar meine Abstufung ist, weil je mehr ich irgendwie einen schönen, glatten und sogar Übergang von einer Seite zur anderen schaffenkann irgendwie einen schönen, glatten und sogar Übergang von einer Seite zur anderen schaffen . Ich werde eine viel bessere Illusion bekommen, die durch diese bestimmte Form abgerundet wird, und das wird sich in bestimmten Teilen des Ohres etwas ändern. Aber zum größten Teil, da ich gerade an diesem Helix-Bereich arbeite, ist das alles, woran ich denke, die Fluktuation. Sie wissen von den großen Asiaten in der Zylinderform, die langsam drei Ohren einwickeln und ich will das einfach so sauber wie möglich bekommen, damit wir hoffentlich am Ende schön, wissen Sie, sehr saubere Übergänge und eine Illusion von Form und irgendwie nur meinen Weg nach unten zu arbeiten. Es ist mehr oder weniger konsistent. Runter durch die Helix. Der einzige Teil, der sich ein wenig zu ändern beginnt, ist, wie er weiter die Helix hinunter geht . Wir kommen näher an wie der untere Bereich , der sich irgendwie öffnen wird. Ähm, und das Ohr selbst wird dort etwas weißer. Aber größtenteils ist es ein schöner und gleichmäßiger Übergang in diesem gesamten Helix-Bereich. Und hier hinten gibt es subtile Schwankungen, wo es mein ist, es ist ein wenig dicker. Und so habe ich eine kleine, winzige Schattenform bis zur 8. Klasse. Aber, ähm, wieder, irgendwie, was ich am Anfang gesagt habe, ist, dass wir einfach nur einen Zylinder beschatten , und ich lasse meine Meinung nicht zu weit von diesem Denkprozess abweichen. Es ist nur eine Frage, wie viel von diesem Zylinder dem Licht zugewandt ist, wie sehr er von diesem Zylinder dem Schatten zugewandt ist und was sich zwischen diesen beiden befindet. Und das wird diktieren, wie viel von einem großartigen Asiaten ich machen werde und wie schnell diese Abstufung von hell nach dunkel rollt. 8. Ear 2: so ist, dass wir hier weitermachen. Ich werde aus diesem Schatten hier aufbauen, während es in die Anti-Helix geht weil es eine ziemlich glatte Abstufung in, würde ich sagen, die Anti-Helix, weißt du, irgendwie nach oben hier, als gäbe es eine große Fluktuation von Mensch zu Mensch. Und so manchmal bekommt man diese wirklich breiten und expansiven Anti Helix ist. Es steigt in den oberen Teil der Helix, und manchmal könnte es ziemlich schmal sein. Und so kann diese Lücke zwischen den beiden Formen stark variieren. Und manchmal ist es sehr groß, und manchmal ist es eine sehr enge Lücke, und so weiter er ist es ziemlich. Es ist eine ziemlich enge Lücke, also sehe ich nicht wirklich eine ganze Menge von diesem Blickwinkel an. Und deshalb wollte ich einfach einen schönen und gleichmäßigen Übergang in diesem Bereich haben . Und dann, wenn es näher an den Schatten kommt, sehe ich die Trennung, wo die Y-Form sein würde, und es ist irgendwie, dass man es irgendwie plötzlich als Highlight sehen kann. Die Anti-Helix spaltet sich irgendwie , in zwei, und diese Art zeigt an, wo der Rest der warum Form durch den unteren Teil der Anti-Helix weitergehen würde . Hier bin ich nach und nach, wissen Sie, Sie können irgendwie sehen, wie es sich in eine sehr Art dünner Zylinder verjüngt. Und ich arbeite irgendwie nur bis zum Highlight, wie ich es sehe. Und wie es beginnt sich in Richtung der Spitze der Anti-Helix zu erweitern, spaltet sich diese Highlight Art von und es beginnt, ein wenig größer zu werden. Und, ähm, alles, woran ich denke , ist, dass der Wertebereich durch diesen bestimmten Bereich etwas komprimierter wird . Und so versuche ich nur, wirklich vorsichtig zu sein, dass ich nicht zu schnell dunkel werde, wo es viel Licht trifft. Und so bin ich nur irgendwie an diesem Highlight entlang lasse mir ein wenig Platz. Ich werde nicht unbedingt die Highlights oder so etwas mit einem Radiergummi aussuchen, aber ich lasse nur die Werte Art des Übergangs ineinander, so dass es ein wenig, weißt du, leichter aussieht wenig, weißt du, , wo die Highlight sollte ruhen, und dann bin ich immer ein wenig dunkler. Ähm, da diese Hervorhebung im Schatten abrollt. - Und so gibt es eine Versuchung in der kleinen Tasche und das Bewußte, diesen Wert ziemlich leicht zu halten . Aber wenn man bedenkt, wie weit der Abstand relativ davon ist, wie tief dieses Contra-Loch ist, kann es nicht so leicht sein wie einige der anderen Abschnitte des Jahres. Also versuche ich, das im Hinterkopf zu behalten. Ähm, da ich modelliere, setzt sich hier nicht nur die Helix runter fort. Ich versuche nur, Seite an Seite zu arbeiten, so dass ich alles zusammen erziehe . Und ich isoliere nicht nur einen Bereich, und das ist also eher eine persönliche Vorliebe. Ich finde, dass es für mich einfacher ist, wenn ich alles zusammen aufbaue , Urteile und Einschätzungen zu treffen. Ähm, wie Sie wissen, nicht so, sicher zu modellieren. Weißt du, du könntest von Gegend zu Gebiet arbeiten und es so machen, aber ich mag es, alles anzubringen, wenn ich ihm helfen kann. Und so, als wir in den Antihandel kommen als wir in den Antihandel kommen,wird der Knorpel hier ein bisschen kleiner und diese Form ist etwas fester. , wird der Knorpel hier ein bisschen als wir in den Antihandel kommen,wird der Knorpel hier ein bisschen kleiner und diese Form ist etwas fester. Also, ähm, ich habe diese kleine Schattenform hier, dass sie nicht super tief im Schatten ist, aber es gibt genug von einem dunklen Ton, den ich irgendwie eine sehr ausgeprägte dunkle Form schaffen kann, und dann wird das nach und nach nur in den Ohrläppchen. Und, weißt du, wieder, das ist ein Bereich, in dem es ein bisschen ein kleines Highlight gibt, das ich bis zu dieser Helligkeit aufarbeiten werde , anstatt es mit meinem Radiergummi herauszuholen ist eine Art in das eigentliche Unverschämte hier zu arbeiten. Es ist ziemlich, wissen Sie, es ist ein ziemlich gleichmäßiger Ton den ganzen Weg über, aber es ist etwas dunkler als einige der anderen Teile von, wie die Anti-Helix und die Helix selbst, und das ist nur wegen seine Richtung mit Blick auf das Licht. Aber ich versuche, mir bewusst zu sein, dass, weil es von einem dunklen Schatten umgeben ist, dass ich es potenziell leichter machen könnte als das, was es tatsächlich ist. Und so ist das etwas. Ist nur bewusst aus,wissen Sie, wissen Sie, abhängig von den Lichtern, wissen Sie, und die Richtung, die Sie wissen, dass das Formular sich dreht, ist, dass Sie sehr objektiv sein wollen welcher Richtung etwas ist mit Blick auf das Licht. Und dann, was Sie wissen, wovon ist es noch umgeben? Also, weil du das Konzept von etwas haben wirst, das von Dunkelheit umgeben ist, wird viel leichter erscheinen, als es tatsächlich sein könnte. Und so gelangen sie zum unteren Teil des Lappens. Hier wird der Ohrläppchen selbst zu einer viel breiteren Art von einem Fleischjahr Art Substanz in, Sie wissen, im Vergleich zu, sagen wir, wie der Knorpel herum wie die Spitze der Helix, was viel fester ist. Da sich diese Augen in den größeren Teil des Lappens ausdehnen, wird es hier auch etwas weicher und fleischiger. Und so muss ich darauf achten, während ich es modelliere, so dass die Form selbst zu einer weicheren Form wird , und es wird auch viel breiter im Umfang. Und so werde auch ich ein wenig Ton auf der Unterseite des Lappens haben, da er sich unterdreht, weil es immer noch eine abgerundete Form ist. Aber wie es irgendwie aus diesem Schatten kommt, wird der große Asiatische dort ziemlich glatt und sogar quer auf dem Brett sein, und ein Teil davon ist nur sein Ohrläppchen Typ. Aber ich würde sogar sagen, ist eine allgemeine Aussage über die meisten Lappen, weil sie eine Tendenz haben, viel weicher und fleischiger zu sein, dass es eine sehr Art heikle Form sein wird. Und die Abstufungen darüber werden ziemlich breit und gleichmäßig sein. Und wir sind so ziemlich an diesem Punkt, an dem wir das Ohr gefüllt haben. Und so, wissen Sie, an diesem Punkt, mit allem gefüllt, ist es genau so, wie ich es in jeder anderen Zeichnung tun würde, äh, äh, ich habe alle meine Töne, äh, äh, an Ort und Stelle, Ich würde jetztanfangen, Bereiche neu zu bewerten anfangen, . Und, weißt du, könnte ich dunkler werden? Nehmen wir an, im Schatten könnte ich einige Akzente treffen und oder tun Dinge sind Dinge nicht ganz so rund wie sie könnten? Potenziell Und so fange ich an, die ganze Zeichnung neu zu bewerten und beginne, einfach alles noch einmal zu übergehen und vielleicht einen zweiten Durchgang zu machen, damit ich in bestimmten Bereichen anfangen könnte , damit es meinen Wertebereich ein wenig mehr öffnet, in dem ich rollen aus den Schatten ein wenig besser ins Licht, aber an dieser Stelle können Sie irgendwie sagen, wo wir sind,wissen Sie, in Bezug auf wissen Sie, die Modellierung des Jahres und realistisch, wenn Sie ein Porträt machen, Dies kann nicht sein, kann nicht so viel Detail in das Ohr setzen, weil es aus dem Brennpunkt nehmen könnte , die in den meisten Fällen wird die Augen oder der vordere Teil des Gesichts sein, für diese Angelegenheit. Wenn Sie es aber so weit geschafft haben, hoffe ich, dass Sie ein besseres Verständnis für die Konstruktion des Ohres haben. Ein anschwellen einige der anatomischen Punkte, die wir gingen über. Aber, weißt du, genau wie alles andere und beim Zeichnen ist es nur eine Frage der Art, die Konstruktion zu üben weißt du, genau wie alles andere und beim Zeichnenist es nur eine Frage der Art, die Konstruktion zu übenund sich mit Formen vertraut zu machen. , Und dann im Laufe der Zeit fängst du an, alle kleinen Stücke durch die Übung zusammenzulegen. Und das ist nur eines der wenigen Features, mit denen Sie zu kämpfen haben, wenn Sie ein Porträt, eine Figur oder irgendetwas anderes zeichnen . Und so am Ende denke ich, dass Sie ein gutes Verständnis davon haben sollten, wo Sie damit hingehen müssen. Und bitte posten Sie Ihre Zeichnungen, wenn Sie eine Chance bekommen, ich würde sie gerne sehen und Ihnen eine Kritik geben. Und, äh, ich möchte mich nur bedanken, dass du mitgemacht hast. Und ich hoffe, das war angenehm für Sie. Und ich hatte eigentlich eine wirklich gute Zeit, mich nur auf ein Feature wie dieses zu konzentrieren und ein bisschen kürzer eines Videos zu machen . Also danke, dass Sie zugesehen haben. Und ich werde dich bald sehen. Kümmere dich um.