Geheimnisse der perfekten Aquarelllavierung | Olga Bonitas | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Geheimnisse der perfekten Aquarelllavierung

teacher avatar Olga Bonitas, Watercolor lover

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

14 Einheiten (43 Min.)
    • 1. Einführung

      1:23
    • 2. Materialien

      0:42
    • 3. Gesättigte Töne und hängende Tropfen

      2:51
    • 4. Einfache Farblavierung

      1:37
    • 5. Farbverlauflavierung

      1:30
    • 6. Mehrfarbige Lavierungen

      5:58
    • 7. Große Lavierung

      3:04
    • 8. Drei verschiedene Lavierungen für ein einfaches Objekt

      5:35
    • 9. Lavierung für eine komplexe Form

      3:52
    • 10. Objekt auf Hintergrund

      3:12
    • 11. Kurs-Projekt. Beispiel 1: Alles, was wir brauchen, ist …

      4:53
    • 12. Kurs-Projekt. Beispiel 2: Große Träume …

      4:22
    • 13. Kurs-Projekt. Kurs-Projekt. Beispiel 3: Gemütliches Zuhause

      3:34
    • 14. Fertigstellung

      0:45
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.967

Teilnehmer:innen

10

Projekte

Über diesen Kurs

In diesem Kurs geht es darum, wie du die perfekten watercolor (Monochrom, Farbverlauf, Mehrfarb, verschiedene Formen ..) ohne Fehler. wie Profis.

Dazu lernen wir zunächst den reichen Ton der Farbe und dann werde ich die Schritt-für-Schritt-Technik der Erstellung von perfekten Waschen zeigen. Dies ist ein absolut verständlicher Prozess, jedes Qualifikationsniveau wird damit verwalten

Wir werden Folgendes erstellen:

  • eine einfarbige wash, die häufig zum Malen von Objekten und Hintergründen verwendet wird,
  • eine gradient (z. B. zum Zeichnen des Himmel), eine gemahlene Wäsche von komplizierten Objekten
  • eine multicolor

Als Kursprojekt empfehle ich dir, Spaß zu haben, deine Fantasie einzuschalten, einige helle und einfache Illustrationen zu erstellen, und wende die neuen Fähigkeiten an. Die Hauptanwendung ist in diesen Illustrationen ein schönen, homogenen Hintergrund, weil es genau darum geht, worauf mein Kurs geht.

Beherrschte diese Fähigkeiten können Illustrationen auf eine qualitativ höhere Stufe bringen. Ich bin sicher dabei!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Olga Bonitas

Watercolor lover

Top Teacher

Hello, my name is Olga.
I'm a professional illustrator working both traditional and digital media. But my passion is watercolor.

I like to experiment and come up with something new (for example, mix watercolor, collage and embroidery ...), to make small animations  and film my creative processes.

For the past few years, my passion has been sketching. This is an absolutely exciting and mind-changing topic for me. The world of a creative person changes once and for all when he begins to draw from life in a artbooks. I have created several classes that help you to start your very first sketchbook and keep draw regulary.

I share my creativity and workflow on my instagram @olga_bonitas.

 

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hallo. Mein Name ist Olga Benitos. Ich bin ein großer Fan von Aquarellen. Heute möchte ich darüber sprechen, wie man die perfekten Wäschen macht. Oft sehe ich in den Illustrationen so etwas. Das ist die Zeichnung meiner Tochter. Sieh mal. Hier gibt es einen heterogenen Hintergrund. Wir können Pinselstriche sehen, natürlich ist es okay für ein sechs Jahre altes Kind. Aber wir wollen wie Profis zeichnen, habe ich Recht? Es gibt einfache und verständliche Möglichkeiten, die Hintergründe homogener zu machen. Ich zeige Ihnen alle Geheimnisse des Prozesses. Schritt für Schritt von einfach bis komplex lernen wir , den gewünschten Bereich mit einem schönen Ton zu füllen. Einfarbige waschen, Farbverlauf und mehrfarbig. Ich werde verschiedene Möglichkeiten zeigen, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Als Kursprojekt werde ich Ihnen vorschlagen, Spaß zu haben, auf Ihrer Phantasie zu machen und einige helle und einfache Illustrationen zu erstellen , die Ihre neuen Fähigkeiten implizieren. Die Hauptthemen dieser Illustration sind ein schöner homogener Hintergrund, weil es genau das ist, worum es in meinem Kurs geht. Ich bin mir absolut sicher, dass, wenn Sie die Zeit finden, gut zu üben die Fähigkeit Ihnen Illustrationen auf ein neues, höheres Niveau bringen wird. Drücken Sie also auf Anmelden und fangen wir an. 2. Materialien: Was brauchen wir für diesen Kurs? Zuallererst brauchen wir Aquarellpapier, viel Papier. Kaufen Sie eine, die Sie in großen Mengen verwenden können, nicht teuer. Natürlich brauchen wir die Aquarelle und halbe Stifte oder Tuben. Rohre sind vorzuziehen, später werde ich erklären, warum. Bürsten, ein paar Stück. Die besten sind Eichhörnchenbürsten und mittlere Größe und die große Größe. Die Palette ist Kunststoff oder Keramik, die Ihnen am besten gefällt. Es spielt keine Rolle. Wasser, Papierband und Papierservietten. Das ist alles. 3. Gesättigte Töne und hängende Tropfen: Das ist eine Zeichnung meiner sechs Jahre alten Tochter. Sie sehen, dass der Boden heterogen ist, Pinselstriche sind sichtbar. Heute werden wir lernen, den Hintergrund wie hier und ohne Mängel schön zu machen . Wenn Sie Farben in den halben Pfannen verwenden, empfehle ich, sie mit einem Spray zu befeuchten, bevor Sie beginnen. Ich werde einfach reines Wasser mit dem Pinsel hinzufügen. In diesem Fall werden die Wasserfarben heller und angenehmer zu arbeiten. Das erste, was wir tun müssen, ist zu lernen, wie man viel Farbe des benötigten Tones mischt. Zuerst zeige ich Ihnen, wie man mit Aquarell in halben Pfannen und dann in Tuben arbeitet . Ich nehme die Farbe aus der halben Pfanne mit einem gut angefeuchteten Pinsel. Dann, mit diesen Bewegungen, lege ich die Farbe in die Palette. Danach wieder Wasser in die Bürste geben. Dazu einfach die Bürste ins Wasser tauchen, aber nicht schütteln. Nehmen Sie die Farbe noch einmal. Tun Sie dies immer wieder, bis Sie ein gutes Farbpaddel bekommen , in dem Sie den Pinsel baden können. Mein Video in Echtzeit zeigt Ihnen, wie viel Zeit es für diesen Prozess benötigt. Das erste Mal, vielleicht sogar lange. Mit Farbe in Tuben zu arbeiten ist ein wenig einfacher. Extrudieren Sie ein wenig Farbe auf der Palette. Fügen Sie Wasser, ziemlich viel Wasser und mischen Sie das Pigment und das Wasser sorgfältig. Beachten Sie, dass Sie wirklich gut mischen müssen, bis sie glatt ist, so dass es kein Stück Farbe in der Lösung gibt. Probieren Sie die Farbe auf einem Papier aus. Wenn Sie einen blassen Ton benötigen, sollten Sie mehr Wasser hinzufügen. Wenn Sie einen intensiveren Ton wünschen , sollten Sie umgekehrt mehr Farbe hinzufügen. Mein Ton passt zu mir. Lassen Sie uns nun lernen, viel Farbe in den Pinsel zu nehmen. Baden Sie den Pinsel gründlich im Farbpaddel und zeichnen Sie eine Linie durch das Blatt. Die Farbe sollte für die gesamte Länge ausreichend sein und ein Tropfen Farbe sollte herunterhängen. Dies ist ein sehr wichtiger Punkt. Das Hängen und Ablegen. Wenn eine solche Schöpfung falsch ist, gibt es keinen Tropfen, tu das nicht. Trainieren Sie, bis Sie spüren, wie viel Farbe Sie brauchen, um wirklich einen Tropfen zu machen. Versuchen Sie, den Tropfen auf dem Streifen zu rollen. Wenn du kannst, dann hast du alles großartig gemacht. Herzlichen Glückwunsch. 4. Einfache Farblavierung: Lassen Sie uns nun versuchen, eine schöne Fingerfarbe zu waschen. Um dies zu tun, baden wir den Pinsel gut in der Pfütze der Farbe und zeichnen eine Linie, die auf den hängenden Tropfen achtet. Zeichnen Sie dann eine weitere Linie darunter berühren Sie die obere ein wenig, so dass der Tropfen nach unten fließt. Nehmen Sie eine Farbe in den Pinsel und zeichnen Sie eine andere Linie. Schau, wie der Tropfen runtergeht, und es gibt wieder einen hängenden Tropfen. Wenn Sie einen ziemlich dicken Pinsel wie mich verwenden, dann müssen Sie den Pinsel nicht oft in der Farbe baden. Aber wenn der Pinsel von mittlerer Größe ist, dann tun Sie dies nach jeder Zeile. Wiederholen Sie die Streifen bis zum Boden des Blattes. Wenn die Wäsche endlich fertig ist, müssen wir den hängenden Tropfen entfernen. Um dies zu tun, nehme ich einen mittelgroßen Pinsel, befeuchte ihn, drücke ihn aus und entferne den Tropfen. Es ist wichtig, einen gequetschten Pinsel zu verwenden, nicht einen trockenen. Weil eine trockene flauschige Bürste Wasser schlecht absorbiert. Wenn der Tropfen nicht entfernt wird, wird der hässliche Fleck nach dem Trocknen an dieser Stelle sein. 5. Farbverlauflavierung: Ein Farbverlauf. Waschen Sie von gesättigtem Ton zu Wasser. Bevor Sie beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass wir genug Farbe auf dem Tisch haben und füllen Sie das Wasser, weil das Wasser ist wichtiger Punkt. Der Beginn des Prozesses ist der gleiche mit der einfarbigen Wäsche aus dem vorherigen Video. Diese Art von Wäsche wird sehr oft zum Beispiel in Landschaften verwendet . Dann tauche ich die Bürste in den Wasser-Schlüsselrahmen, schütteln aber nicht. Unser Ziel ist es, den Pinsel mit Wasser zu füllen, aber das darin enthaltene Pigment nicht wegwaschen. Das Wasser wird das Pigment verdünnen und wir erhalten einen Ton heller als das ursprüngliche. Ich mache ein paar Tropfen und tauche dann die Bürste wieder in Wasser. Der Ton wird wieder heller und so weiter. Machen Sie den Ton heller und heller. Wenn der Ton sehr leicht ist, wasche ich meine Bürste vollständig und bringe die Wäsche so sanft auf den Boden. 6. Mehrfarbige Lavierungen: Lassen Sie uns jetzt über mehrfarbige Wäschen sprechen. Machen Sie eine Pfütze Ihrer Lieblingsfarbe. Ich habe einen gelben. Froh gibt es ein gebrauchsfertiges Blau. Fangen wir mit Gelb an. Der Anfang ist üblich, machen Sie ein paar Streifen. Der Tropfen hängt. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern. Dann waschen Sie vorsichtig alle gelben Pigmente aus der Bürste und nehmen Sie die blaue Farbe. Schau, das Gelb fließt wunderschön ins Blau. Als nächstes müssen Sie die Bürste erneut waschen, da in der Bürste kein reines Blau ist, sondern eine Mischung aus Blau und Gelb. Waschen Sie die Bürste und nehmen Sie das Blau wieder und der Übergang wird auffälliger. Waschen Sie die Bürste erneut und nehmen Sie das reine Blau. Wenn das Blau bereits rein ist, bedeutet dies, dass der Übergang abgeschlossen ist. Ich muss nur die Wäsche beenden . Dann vergessen Sie nicht, übermäßiges Wasser zu entfernen. Es gibt eine andere Möglichkeit, den Übergang von einer Farbe zur anderen zu machen, nicht direkt, sondern durch das Wasser. Hören Sie, ich fange an wie immer. Dann wasche ich das ganze Pigment ab, nehme aber keine neue Farbe an. Zeichnen Sie eine Linie. Waschen Sie das Pigment wieder ab. Der Gelbton ist jetzt sehr hell, nur fast Wasser. Nun nehme ich das Blau und setze den Prozess wie gewohnt fort. Sie können zwei Strahlen und zwei Wäschen vergleichen. Jetzt kennen Sie die grundlegenden Tricks, also nehmen Sie Ihre Lieblingsfarben und trainieren Sie. Versuchen Sie, zum Beispiel eine gestreifte Wäsche zu machen. Sie werden sehen, dass die Sonnenfarbe besser in den Reihen fließt. Nicht alle Wäschen sind erfolgreich. Aquarelle sind manchmal unberechenbar. Es ist absolut in Ordnung. Denken Sie daran, dass Sie das Wasser häufig wechseln müssen. Sauberes Wasser ist extrem wichtig für ein gutes Ergebnis. Hier sehe ich wirklich gerne , wie eine Farbe zur anderen fließt. Sieht fantastisch aus. Da war zu viel Pigment in meinem Gelb. Jede Farbe hat ihren eigenen Charakter. Farben fließen immer auf verschiedene Arten. Wenn Sie zwei genau die gleichen Wäschen ausprobieren, werden sie ein wenig anders sein, also experimentieren Sie und haben Sie keine Angst, einen Fehler zu machen. 7. Große Lavierung: In dieser Lektion zeige ich Ihnen, wie Sie eine große Wäsche machen. Die Technik des Prozesses ist absolut die gleiche wie für kleine Größe. Sie brauchen nur eine große Eichhörnchenbürste und eine gute Pfütze Farbe. Für diesen Busch nahm ich ein gutes Baumwollpapier und fixierte es mit einem Papierband. Danke dafür. Ich mache mir keine Sorgen um Kanten. Ich halte das Tablet so, dass die Farbe abläuft. Beginnen Sie mit einem dunklen Ton. Hier habe ich einen mittelgroßen Pinsel, also reicht es nicht für die gesamte Länge des Streifens. Also musste ich Band hinzufügen, die viel besser ist. Farbe ist mehr als genug. Ich rühre dann, um einen Gradienten zu machen. Ich werde einen Teil des Pigments zeigen und einen Streifen machen. Immer wieder waschen, ich muss die Bürste gut waschen. Jetzt benutze ich es auf dem Wasser. Dann möchte ich eine kleine gelbe Füllung hinzufügen und ich brauche ein wenig Füllung. Hier ist [unhörbar] gut und es gibt gute schöne Rahmen. 8. Drei verschiedene Lavierungen für ein einfaches Objekt: Oft müssen wir nicht nur im Boden, sondern auch ein Objekt waschen . Jetzt am Beispiel eines Kreises zeige ich Ihnen mehrere Möglichkeiten, dies zu tun. Lassen Sie mich zunächst versuchen, es so zu tun, wie meine Tochter es tut. Ich meine die Art und Weise, wenn wir die Farbe direkt aus der Küvette nehmen, nicht aus der vorbereiteten Lösung und es gibt nicht genug Wasser in der Bürste. Ich zeige, wie man es nicht macht. Jetzt sieht es sehr gut aus, lassen Sie es trocknen und sehen leichter aus. Jetzt waschen Sie die Art und Weise, die in der vorherigen Lektion angezeigt wird. Ich habe eine Pfütze der blauen Farbe, ich nehme Farbe davon und nicht von einem halben Stift. Erinnere dich an den ersten Tropf. Die Aufgabe wird nur durch die Notwendigkeit erschwert, die Form der Kanten zu speichern. Bereiten Sie dazu zuerst die Kanten vor, erstellen Sie Kontur der Kanten und machen Sie dann eine Linie, aber nur einen Streifen nach unten. Es gibt eine große Versuchung, die ganze Kontur auf einmal zu machen, aber Sie sollten das nicht tun. Warum? Weil die Kontur Zeit zum Trocknen hat. Farbe fließt nicht in den Hauptton und wird am Ende spürbar sein. Wie üblich gibt es den hängenden Tropfen. Es ist wichtig, dass du dich erinnerst. Dann vergessen Sie nicht, überschüssiges Wasser zu entfernen. Wenn der Kreis ausgetrocknet ist und jetzt können Sie Ergebnisse vergleichen. Der Unterschied wurde deutlich sichtbar, aber das ist nicht der einzige Weg. Jetzt werde ich noch zwei zeigen. Weg Nummer zwei. Nehmen Sie eine dicke Bürste und befeuchten Sie das Papier vorsichtig im Kreis mit sauberem Wasser. Die Oberfläche sollte gut angefeuchtet sein, aber es sollte keine Pfützen geben. Schauen Sie sich das Blatt aus einem Winkel an, um es zu überprüfen. Dann ziehen Sie auf nass [unhörbar]. Ich nehme die Farbe aus der Mikrolösung, nicht direkt aus dem halben Stift. Pre-Benetzung hilft Pinselstriche reibungslos in unsere [unhörbaren] fließen. Wenn das Papier verformt ist, wird es Pfützen Wasser geben und sie müssen auf die gleiche Weise entfernt werden wie wir es am Ende der Wäsche mit dieser Fettbürste tun. Lassen Sie diesen Kreis trocknen und lassen Sie uns Methode Nummer drei suchen. Es ist sehr ähnlich wie Nummer zwei, aber wir lesen das Papier nicht vorher. Verwenden Sie jedoch die vorbereitete Farblösung wie gewohnt. Es ist nicht sehr einfach zu mischen, aber es erfordert mehr Geschick als die vorherigen beiden. Wir müssen sehr schnell gehen, weil die Ränder des Farbflecks keine Zeit zum Trocknen haben sollten. Siehst du, der Tropfen hängt, aber ich arbeite nicht mit Streifen, ich mache es willkürlich. Dies ist eine Mischung aus ersten und zweiten Wegen. Das Geheimnis ist, schnell und mit viel Wasser zu arbeiten. Während das Aquarell nass ist, fließt es wunderschön. Sobald es zu trocknen beginnt, bilden sich an der Grenze von trockenen und nassen hässliche Flecken. Ich werde ein wenig zurückkehren, weil sich hier die Pfützen gebildet haben. Sie müssen entfernt werden, und hier natürlich auch. Alle Kreise sind ausgetrocknet und wir können sie vergleichen. Dies ist heterogen und Pinselstriche sind sichtbar. Diese drei sind unabhängig von der Art des Waschens gleich. Probieren Sie verschiedene Möglichkeiten aus, um zu fühlen, welche Ihnen am besten gefällt. 9. Lavierung für eine komplexe Form: Einfache Form wie ein Kreis. Nun, lassen Sie uns eine kompliziertere Form waschen. Lassen Sie uns mehrere Farben vorbereiten. Nimm die, die du magst. Ich habe grün, gelb, pink und lila. Zeichnen Sie ein paar ziemlich große Sterne auf das Blatt. Wir haben bereits gewusst, dass es mindestens drei Möglichkeiten gibt, eine Wäsche zu machen. Fangen wir mit dem ersten an. Die Kanten über den Autos Flecken sind auf dem gleichen Niveau. Der Tropfen hängt von [unhörbar] Jetzt füge ich ein rosa hinzu. Es ist nicht notwendig, mit mehrfarbigem Farbverlauf zu beginnen. können Sie mit einer einzigen Farbe beginnen. Wie üblich entferne ich überschüssiges Wasser. Ich werde den nächsten Stern mit der Nettonummer drei malen. Ist gut, dass die Änderung der Farben nicht konsequent von oben nach unten sein kann. Aber in der Art, wie wir wollen. Jedes Mal, wenn ich die Kante des Stromflecks überprüfe, sollte es nass sein. Dann gehen Sie hoch, weil die Lösung sehr dicht ist. Es hat viel Pigment. Ein weiterer Stern ließ es geschlagen werden. 10. Objekt auf Hintergrund: Betrachten wir nun den Fall, wenn wir ein Objekt auf einem farbigen Hintergrund zeichnen müssen. Ich zeige dir, wie du das auf zwei Arten machst. Sie sollten von einem leichteren Ort beginnen, in meinem Fall ist es die Marke. Wenn ich das dunkle Objekt auf einem hellen Hintergrund zeichne, würde ich mit dem Hintergrund beginnen. Dies ist die Methode auf trockenem Papier. Strip to Strip, wir haben den hängenden Tropfen. Nun, es ist ein bisschen komplizierter, es ist notwendig, von zwei Seiten des Stempels gleichzeitig zu arbeiten. Jedenfalls gibt es einen hängenden Tropfen. An solchen Stellen können Sie einen kleineren Pinsel nehmen. Ich hänge einen Tropfen entlang jeder der Farbe Fleck, um für eine lange Zeit nass zu sein. Wir haben Zeit, Details zu zeichnen. Der zweite Weg ist auf nassem Papier. Ich befeuchten das Papier mit sauberem Wasser und benetze den Stempel vorsichtig. Es bleibt trocken. Der ganze Boden ist nass, ich nehme die Farbe aus der Farbflasche und jetzt kann ich es [unhörbar] sein, weil sie an einem trockenen Ort nicht fließen wird. Ich mache mir keine Sorgen um Ihren Stempel. Ich ziehe in die Nähe dieses Stempels mit Cosmo Pinsel und entferne das überschüssige Wasser, wo es ist. Die Bilder sind die gleichen, Sie müssen nur wählen, welche Art und Weise Sie mehr mögen. Wir haben das Studium vorsichtig beendet. Die Lektion ist über ein Marken- und Farmklassenprojekt, ich kann es kaum erwarten, es zu starten. 11. Kurs-Projekt. Beispiel 1: Alles, was wir brauchen, ist …: Als Klassenprojekt schlage ich vor, Sie haben Spaß, schalten Sie Ihre Phantasie und erstellen Sie einige helle, und einfache Illustrationen, Ihre leer hier dann verwenden Fähigkeiten. In diesen Illustrationen ist die Hauptsache natürlich der schöne homogene Hintergrund. Ich werde drei Beispiele zeigen. Du kannst [unhörbar] wie ich erstellen oder deine eigene Version erstellen. Für das erste Beispiel erstelle ich einen schönen Regenbogenhintergrund, und ich möchte den Satz „Alles was wir brauchen, ist Liebe“ darauf setzen . Ich habe mir die interessante Karte für dieses Board ausgedacht oder das Video ansehen. Meiner Meinung nach ist der Prozess ohne Kommentare absolut verständlich, aber wenn etwas eine Erklärung erfordert, fragen Sie mich in den Kommentaren, ich werde eine Antwort geben. Seien Sie sich dessen sicher. 12. Kurs-Projekt. Beispiel 2: Große Träume …: Das zweite Beispiel ist mit der kurzen Phrase Traum groß. In diesem Fall werde ich eine große Runde um die Buchstaben zeichnen und sie weiß lassen. Es ist komplizierter als das Kleben von Briefen, alles darüber ist sehr gute Praxis. Nehmen Sie Ihre Lieblingsfarben für den Hintergrund und genießen Sie wie sie ineinander fließen. 13. Kurs-Projekt. Kurs-Projekt. Beispiel 3: Gemütliches Zuhause: Das letzte Beispiel des Klassenprojekts, schreiben Sie den Satz „Sweet Home“. Aber lassen Sie uns nicht jeden Brief separat und ein wenig List bekommen, nur um zu sehen. 14. Fertigstellung: Nun, Freunde, was ich am Ende sagen möchte, haben wir einen sehr tollen Job gemacht. Ich hoffe, Sie sind nicht zu müde und haben den Prozess genossen. Teilen Sie Ihr Klassenprojekt. Zeigen Sie an, wie viel Papier Sie in den Schulungen verwendet haben. Stellen Sie Fragen. Ich bin offen für die Kommunikation und bereit, Ihnen das Beste zu geben. Wenn dir die Klasse gefallen hat, gib mir bitte einen Daumen hoch und hinterlasse einen Kommentar. Wir sehen uns.