Fotobearbeitung: Filmische Stile in Adobe Camera Raw | Elizabeth Weinberg | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Fotobearbeitung: Filmische Stile in Adobe Camera Raw

teacher avatar Elizabeth Weinberg, Photographer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

10 Einheiten (1 Std.)
    • 1. Einführung

      1:31
    • 2. Warum Processing wichtig ist

      14:17
    • 3. Farbe, Stil, Stimmung

      6:54
    • 4. Camera Raw Walkthrough

      4:44
    • 5. Lasst uns gemeinsam an einer Datei arbeiten

      12:54
    • 6. Chromatische Aberration korrigieren

      4:11
    • 7. Ausgeblendete Highlights reparieren

      6:27
    • 8. Alles zusammenführen

      8:24
    • 9. Schlussbemerkung

      0:33
    • 10. Entdecke weitere Fotokurse bei Skillshare

      0:36
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

11.892

Teilnehmer:innen

65

Projekte

Über diesen Kurs

Wie kannst du deine digitalen Bilder wie Filme aussehen lassen?

In diesem einstündigen Kurs mit der prominenten Porträtfotografin Elizabeth Weinberg erfährst du, was sich hinter den Instagram-Filtern und Bearbeitungsprogrammen verbirgt, damit du die Grundlagen von Licht, Farbe, Körnung und Sättigung verstehst und – im Grunde genommen – deine digitalen Fotos immer besser werden.

Elizabeth geht die 4 verräterischen Anzeichen für hässliche digitale Fotos durch:

  • Keine Körnung
  • Schreckliche Hauttöne und Highlights
  • Chromatische Aberration
  • Übersättigung

… und wie du diese Probleme schnell und einfach lösen kannst.

Dieser Kurs ist perfekt für Fotografen aller Niveaus – egal, ob du gerade erst anfängst oder schon seit Jahren fotografierst und deinen Bearbeitungsstil verfeinern möchtest.

Begleite Elizabeth in ihrer digitalen Dunkelkammer (Adobe Camera Raw) zu einem Crashkurs in Fotobearbeitung und verlasse sie mit den Fähigkeiten und dem Selbstvertrauen, deinen eigenen Porträts einen unverwechselbaren, filmischen Stil zu verleihen

______________

Was du lernen wirst

  • Fotografische Verarbeitung. Elizabeth zeigt dir, wie du digitale Dateien ansiehst, sie anpasst, um sie natürlicher aussehen zu lassen, einen einheitlichen Look für ein ganzes Shooting kreierst und an deinem eigenen Stil feilst. Egal, ob du gerade erst mit dem Fotografieren anfängst oder deine Praxis ausweitest, Elizabeths Unterricht wird dir helfen, dein redaktionelles Auge zu entwickeln und ausdrucksstarke, ausgefeilte Arbeiten zu erstellen.
  • Erstellen deiner eigenen. Du wirst eingeladen, deine Fotodateien mithilfe von Elizabeths Tipps anzupassen und sie zusammen mit den Rohdateien für konstruktives Feedback und eine Überprüfung einzureichen.
  • Analysieren von digitalen Dateien. Elizabeth ist der Meinung, dass einer der wichtigsten Teile der Arbeit eines Fotografen darin besteht, wie er seine Dateien bearbeitet. Bevor du jedoch lernst, wie du Rohdateien anpasst, musst du die Nachteile von Digitalkameras kennen – und wissen, wie du häufige „hässlich digitale“ Fehler korrigieren kannst. Elizabeth wird sich mit Konzepten wie Farbe, Sättigung und Körnung befassen und dir dabei helfen, deine Augen zu schulen, um digitale Dateien als das zu sehen, was sie sind – Gruppen von anpassbaren Pixeln – und wie du sie in das verwandeln kannst, was du ausdrücken möchtest.
  • Verbessere dein Handwerkszeug. Du erfährst alles über die Bearbeitungsprogramme von Adobe. Du lernst, wann und wo du Adobe Lightroom verwenden solltest und wann Adobe Camera Raw für deine kreativen Zwecke besser geeignet ist. Elizabeth wird auch die Grundlagen des Einstellungsfeldes von Adobe Camera Raw erläutern und dir zeigen, wie du Farbe, Leuchtkraft, Farbton, Schatten und Belichtung anpassen kannst, um die filmähnlichen Qualitäten deiner Fotos zu verbessern, ohne den Zeitaufwand und die Kosten für den Film selbst zu haben.
  • Digitale Voreinstellungen. Elizabeth wird erklären, warum sie die Filter, die in Social-Media-Anwendungen wie VSCO und Instagram eingebaut sind, oft vermeidet – und verrät, wann sie glaubt, dass sie ihr helfen, außergewöhnliche, wirkungsvolle Kunst zu schaffen. Sie wird dir auch zeigen, wie du mehrere Fotos auf einmal korrigieren kannst und wie der richtige Filter die falschen Folgen haben kann, wenn die Aufnahmen mit unterschiedlichen Objektiven oder an verschiedenen Tagen gemacht wurden.
  • Farbkorrektur. Du erfährst, wie die Farbe eines Fotos von der Einstellung, der Tageszeit und dem ISO-Wert der Kamera beeinflusst wird und wie Fotografen die grundlegende Farbtheorie verwenden können, um eine Stimmung zu erzeugen oder ihren persönlichen Stil zu definieren. Zusammen mit Elizabeth spielst du mit deinem Toolkit, während sie dich anleitet, den Hautton und andere häufige Herausforderungen so zu erkennen und anzugehen, wie sie es tut. Sie zeigt auch, wie man Farben strategisch einsetzt und Schatten und Lichter mit verschiedenen Filtern verstärkt, um stimmungsvollere Arbeiten zu erstellen.
  • Körnung und Stimmung erstellen. Elizabeth erklärt dir, was „Körnung“ in der Fotografie ist und wie du sie verwenden kannst, um mit ein paar Klicks filmreife Fotos zu machen.
  • Korrektur von Aberrationen und verwaschenen Highlights. Du lernst Schritt für Schritt, wie du gängige digitale Dateiprobleme wie chromatische Aberrationen und überbelichtete Lichtflecken korrigieren kannst. Außerdem lernst du, wie du bei Gegenlichtaufnahmen mehr Struktur in deine Bilder bringst und wie du Weiß- und Glanzlichter so einstellst, dass du natürlichere und schönere Fotos machst.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Elizabeth Weinberg

Photographer

Kursleiter:in

Elizabeth Weinberg lives and works in Los Angeles by way of Boston and Brooklyn. With an educational background in photojournalism, she specializes in storytelling and portraiture that mixes a loose, effortless style with measured precision that produces cinematic, timeless work.

Elizabeth has been recognized with awards and features from PDN's 30 Photographers to Watch, the Art Directors Club's Young Guns, American Photography, and Communication Arts.

She has expanded her decade of professional experience in still photography toward a newfound love of directing evocative motion pieces.

Her skills in imaging post-production set her apart. She believes that the finessing of color, saturation, and grain is just as important to a still or moving piece as its content. S... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.