Flourishing auf dem iPad - Lustige Techniken, um deinen Flourishing-Stil zu verbessern | Jane Snedden Peever | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Flourishing auf dem iPad - Lustige Techniken, um deinen Flourishing-Stil zu verbessern

teacher avatar Jane Snedden Peever, Living the Creative Life

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

11 Einheiten (1 Std. 4 Min.)
    • 1. Blumengestaltung auf dem iPad Kurs-Trailer

      1:59
    • 2. Einrichtung und Downloads

      4:04
    • 3. Grundlegende Striche

      6:12
    • 4. Kompostiere

      7:03
    • 5. Spezialpinsel

      5:54
    • 6. Symmetrisch werden

      7:51
    • 7. Colourful werden

      4:58
    • 8. Schattierung von Tricks

      7:10
    • 9. Blumengestaltung in der Autodesk

      8:44
    • 10. Flourishing in Amaziograph

      6:31
    • 11. Die Blumen in die Welt bringen

      3:43
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.210

Teilnehmer:innen

9

Projekte

Über diesen Kurs

7ba8fe30

Lass uns Blütenblätter auf das iPad machen.

In diesem Kurs werden wir die vielen Möglichkeiten ersuchen, die du mit der Schnecke auf dem iPad spielen kannst.

Wir beginnen mit der Erkundung der pens und der Striche und arbeite durch zwei Arbeitsblätter für dich zur Verfügung zu stellen. Dann mache es einen Einblick und erkunden verschiedene Pinseln und wie du mit Farben und einige lustigen Techniken verwendest, um deinen Blumendesigns die Designs etwas Dimension und den Kunststil zu verleihen!

Ich zeige dir viele Tricks in Procreate, aber ich werde dir auch Möglichkeiten zeigen, wie du in Amaziograph und der Skizzenbuch mit Amaziograph und der Autodesk.

WAS MAN SICH ANZEIGEN SOLLTEN

- Grundlegende Striche und wie du Arbeitsblätter auf dem iPad verwendest.

- BONUS von 12 meiner Spezialpinsel

- Schritte zur Erstellung deiner eigenen Flourishing

- Füge deinen Blumendesigns Farbe und besonderen Texturen hinzu

- Tricks dazu, wie du die Schattierung und Dimension in deine Blumendesigns einbringen kannst.

- Erkunden von Procreate, Amaziograph und Autodesk zum Blüten

- Wie du deine Blumen exportierst, um deine Flourishes in anderen Projekten zu verwenden in anderen Projekten verwenden zu können.

- Viele Schritte für step Tipps und Tricks unterwegs

Komm dir jetzt das Thema Flourishing auf das iPad und die Firma

So gestaltest du deinen Blumenstil

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Jane Snedden Peever

Living the Creative Life

Top Teacher

 

- Create Some Space For Yourself, And Enjoy Simply Creating Something From Your Heart-

 

Hi I'm Jane and my favourite ways to relax are crocheting and doodling.

I love exploring creativity through texture, colour and shapes

and sharing this with you through

Simple and Fun Classes.

One of the best things we can do for ourselves is to carve out some space everyday for a little creativity. 

It doesn't have to be elaborate or complicated, just simple and fun and speaks to... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Blumengestaltung auf dem iPad Kurs-Trailer: Kommen Sie und begleiten Sie mich auf ein blühendes Abenteuer, während wir auf dem iPad blühen. Ich werde Sie mit grundlegenden Strichen beginnen, indem Sie Arbeitsblätter verwenden, die ich zur Verfügung stelle, und wir werden die verschiedenen Pinsel erkunden, die Sie verwenden können. Wir werden einfache Möglichkeiten erforschen, wie wir Farbe in unsere Blüten hinzufügen können, und mit dieser Klasse kommt ein Bonus-Pack meiner 12 speziell blühenden Pinsel, die wir in der Klasse verwenden werden, und Sie erhalten zu halten. Ich führe Sie durch, wie Sie einige einfache Designs erstellen und dann, wie Sie die Symmetriewerkzeuge verwenden, um sie in detailliertere blühende Kunst zu verwandeln. Wir werden sogar mit radialer Symmetrie herumspielen. Dann erforschen wir einige lustige Tricks, wie wir etwas Farbe und Textur in unsere Blüte bringen können . Ich zeige Ihnen, wie ich meine Farbe auf meine Entwürfe male. Sobald wir damit herumgespielt haben, werde ich Ihnen ein paar Tricks zeigen, die ich benutze, um dieses Design von der Seite erscheinen zu lassen. Die meisten dieser Klasse werden wir in Procreate arbeiten, aber ich werde ein paar andere Apps erkunden, die einige wirklich großartige Werkzeuge zum Blühen und Verwenden von Symmetrie haben . Abschließend finden Sie ein paar letzte Tipps, wie Sie die Blüten, die Sie in Projekten auf und außerhalb des iPad erstellt haben, nutzen können. Komm rein und schließe dich dem Spaß an, während wir unseren blühenden Stil auf dem iPad aufbauen. 2. Einrichtung und Downloads: Lassen Sie uns direkt darauf eingehen, welche Tools ich in dieser Klasse verwende. Ich benutze ein iPad Pro und einen Apple Bleistift. Um die gleichen Ergebnisse zu erhalten, die ich in dieser Klasse habe, würde ich diese sehr empfehlen, aber diese Apps werden auf einem normalen iPad mit einem iOS 10 und höher funktionieren. Natürlich funktioniert das iPad großartig mit dem Finger oder einer Vielzahl von Eingabestiften da draußen. Ihre Ergebnisse unterscheiden sich von dem, was ich bekomme, wenn Sie den Apple-Stift nicht verwenden. Aber weil der Apple Bleistift funktioniert nur mit dem iPad Pro, Ich will sicherlich nicht, um Sie davon abzuhalten, dies einen Versuch, erstellen auf dem iPad, wie Sie tun, ist immer eine Menge Spaß. Die Apps, die Sie benötigen, sind die Procreate App, die Autodesk Sketchbook-App und die Amaziograph-App Möglicherweise benötigen Sie auch die Dropbox-App. Jetzt führe ich Sie durch, wie man die Downloads und die Pinsel bekommt. Sie müssen diese erhalten, indem Sie über einen Browser auf Ihrem iPad. Ich benutze Safari, Sie können den Chrome-Browser verwenden, was auch immer Sie haben. Sie öffnen Skillshare.com und gehen zum Kurs und gehen dann zum Abschnitt „Meine Projekte“. der rechten Seite liegen die angehängten Dateien dort und alles, was Sie tun müssen, ist auf einen zu tippen, und wenn Sie den Bildschirm halten, gibt es Ihnen die Möglichkeit, das Bild zu speichern. Dies sind alle JPEGs und Sie können sie auf Ihrer Kamerarolle speichern. Wenn du dann deine Kamerarolle öffnest, wirst du feststellen, dass sie da drin sitzen. Dann gehen Sie zurück und tun das mit all den anderen Bildern, die da sind, und sie werden in Ihrer Kamerarolle als auch später verwenden. Wir haben hier unten einen Link zu einer Dropbox. Sie werden darauf klicken und das ist, wo Sie die Pinsel finden. Der Link wird in Ihrem Browser geöffnet und Sie benötigen kein Dropbox-Konto, um darauf zugreifen zu können. Jetzt werde ich Ihnen ein paar verschiedene Möglichkeiten zeigen, um dies auf Ihr iPad zu bekommen. Wenn Sie hier oben auf diesen Download klicken und einen direkten Download durchführen würden, würde es tatsächlich eine ZIP-Datei des Ordners öffnen. Leider tut uns das wirklich nicht gut, es sei denn, Sie haben eine App, die das für Sie entpacken kann. Ich werde Ihnen eine einfachere Methode zeigen. Wenn Sie einfach direkt auf einen der Pinsel klicken, gehen Sie zu Download und wählen Sie Direkter Download für diesen Pinsel. Es öffnet den Pinsel und erkennt ihn als Procreate Datei. Sie öffnen es in Procreate und es fügt es einfach automatisch in die Procreate für Sie. Wenn Sie dann in Ihre Pinsel gehen, suchen Sie nach dem Ordner Importiert, und das ist der Ordner, in den der Pinsel eingefügt wird. Sie können einen neuen Ordner erstellen und diesen Pinsel dann in den neuen Ordner ziehen. Wenn Sie einen Ordner erstellen möchten, der speziell Ihre blühenden Pinsel enthält. Jetzt gehen wir zurück und wir legen noch einen in unseren Ordner. Sie gehen zurück in Ihren Browser und gehen rückwärts, bis Sie wieder in der Dropbox landen. Geh noch einmal zurück, wo alle Bürsten liegen. Jetzt ist eine weitere Option, dass Sie dasselbe tun können, wie Sie gerade getan haben, oder Sie können eine App öffnen. Wenn Sie die Dropbox-App haben, können Sie die App öffnen und alle Pinsel liegen dort. Auch hier müssen Sie kein Konto dafür haben. Sie wählen einen der Bürsten. Jetzt erhalten Sie dieses Fenster „Keine Vorschau verfügbar“, aber gehen Sie zu diesen drei Punkten und wählen Sie „Exportieren“. Es öffnet sich und fordert Sie auf, in Was zu öffnen, und Sie sagen Copy to Procreate. Wenn Sie darauf klicken, wird das Gleiche tun. Es legt es einfach direkt in Ihre Bürsten und wenn Sie in den Importierten gehen, sitzt es direkt an der Spitze. Ich habe in der Vergangenheit festgestellt, dass manchmal eine dieser Methoden funktionieren wird und manchmal die andere. Es ist gut, beide Methoden zu kennen, falls eine nicht für Sie funktioniert, und dann können Sie sie einfach weiter zu Ihrem neuen Ordner hinzufügen , wenn Sie sie dort haben möchten. Ich wollte dir noch eine Sache aus der App zeigen. Ich muss wieder reingehen. Ich möchte in die Dropbox-App gehen, das Backup bringen. Da sind wir Dropbox-App. Ich werde auf Cancel drücken. Da ist meine Mappe. Wenn Sie ein Dropbox-Konto haben, können Sie diese drei Punkte aufrufen und den gesamten Ordner in Ihrer eigenen Dropbox speichern. Ich glaube, du hast jetzt alles, was du brauchst. Holen Sie sich all diese Dinge heruntergeladen, die Pinsel und die Bilder. Wir fangen in Procreate an. Wir öffnen die Procreate App. Wir werden unser Arbeitsblatt hineinladen und wir werden damit beginnen, einige schöne Blüten zu erstellen. 3. Grundlegende Striche: Wir werden unsere Arbeitsblätter in die Fortbildung bringen. Wir gehen in die Fortbildung, wir werden eine neue Leinwand erstellen. Meine Arbeitsblätter befinden sich auf einem 8,5 x 11 Zoll Papier. Wir machen meine Leinwandgröße in Zoll, 8,5 x 11 Zoll. Ich werde mit einer Auflösung von 300 DPI gehen. Jetzt, da die Leinwand auf die richtige Größe eingestellt ist, gehen wir in und fügen flaches Bild in Ihre Fotos. Dort haben wir die Arbeitsblätter. Ich habe meins in einem Arbeitsblattordner, wo immer Sie sie auf Ihre Kamerarolle setzen, Sie bringen das einfach in die bereits eingestellte Leinwand. Sobald wir das Arbeitsblatt in unserem Projekt haben, können wir eine neue Ebene erstellen, an der wir arbeiten, und gehen Sie in Ihre Stifte und Pinsel und wählen Sie die, mit der Sie beginnen möchten. Procreate hat eine schöne Auswahl bereits in der App selbst enthalten. Ich werde die Deckkraft auf dem Arbeitsblatt senken und dann werde ich diese Ebene sperren, so dass ich nicht versehentlich darauf zeichne. Stellen Sie sicher, dass wir auf unserer neuen Ebene sind, und passen Sie die Größe des Stifts an, wo wir es wollen. Wir werden anfangen, das Arbeitsblatt zu verwenden, um unsere Blüten zu üben. Folgen Sie einfach den gepunkteten Linien, die ich Ihnen gegeben habe , und Sie können es in beide Richtungen tun. Es hängt alles von Ihren Vorlieben ab, also probieren Sie es mit beiden Richtungen aus. Ich bin eine rechte Hand, du könntest eine Linke sein, die je am besten für dich funktioniert. Du weißt es wirklich nicht, bis du es ausprobierst. Manchmal arbeite ich lieber von außen und manchmal arbeite ich von innen nach außen. Genau wie bei der Handzeichnung braucht es Übung. Je mehr du daran arbeitest, desto glatter wird es. Jetzt haben die Stifte selbst Einstellungen, die wir uns ansehen können. Eine Sache, die Sie in diesen Einstellungen überprüfen möchten, ist die Stromlinie. Ich habe immer meine bis zum Maximum, wenn ich blühend bin, das glättet Ihren Schlaganfall und macht es einfacher, diese schöne Blüte zu bekommen. Ich gehe immer rein und spiele mit den Einstellungen für meine Stifte herum , je nachdem, was ich tue. Wenn ich blühend bin, mag ich meine Stromlinie am Maximum. Sie können damit herumspielen und sehen, was am besten für Sie funktioniert. Spielen Sie auch mit der Dicke Ihres Stiftes herum. Sie werden verschiedene Looks bekommen, je nachdem, welche Dicke und Deckkraft Sie wählen. Manchmal könnte dein Bleistift überspringen. Dies scheint ein Problem mit dem Apple Bleistift zu sein. Wenn der Bildschirm ein wenig Schmutz darauf hat oder Ihr Apple-Stift selbst nicht ganz aufgeladen ist. Du wirst etwas überspringen. Dort habe ich eine dünne und eine dicke und ich kann meine Arbeitsblätter ausschalten , so dass ich einen wirklich guten Blick auf die Art und Weise, wie meine Blüten aussehen, ohne die Richtlinien. Sie können Ihre Arbeit so oft überprüfen, wie Sie möchten. Ich werde weiter hier unten bewegen und nur mit den verschiedenen Bereichen des Arbeitsblatts experimentieren. Hier habe ich einen dünneren Schlaganfall verwendet und jetzt wieder werde ich es mit einem dickeren Schlag versuchen. Sie werden feststellen, dass der Druck mit dem Apple-Bleistift Sie wirklich an Lockerung in Ihre Blüte und Lockerung aus ihm arbeiten müssen. Es kommt mit Übung. Dafür sind die Arbeitsblätter. Das Arbeitsblatt bietet Ihnen etwas Konsistentes für Ihre Blüte verwenden können, während Sie die Druckverwendung mit dem Bleistift und die verschiedenen Strichbreiten üben , die Sie suchen. Dass Sie mehr in der Bewegung üben können, als sich Gedanken über die Größe und wohin Sie gehen mit der Blüte. Dieser Stift, den ich benutze, ist einer der nachgebildeten Standards. Es nennt sich Tinte bluten. Es gibt Ihnen, dass aussehen, als ob die Tinte in das Papier blutet. Eine weitere nette Sache, diese Arbeitsblätter auf ihrer eigenen Ebene zu haben und gesperrt zu haben. Sie können den aktuellen Layer, an dem Sie gerade arbeiten, deaktivieren , einen neuen Layer erstellen und das Arbeitsblatt wieder frisch ist, und Sie können die Größe vergrößern und verkleinern, mit der Sie arbeiten möchten. Sie beginnen wieder ein neues Arbeitsblatt, aber Sie haben Ihre alte Arbeit hier nicht verloren, ich benutze einen Pinselstift. Ein weiteres Element der Arbeit auf dem iPad ist nicht, wenn Sie den Apple Bleistift verwenden, es hat die Druckempfindlichkeit. Dies ist eine wirklich praktische Funktionen, so dass Sie die wirklich schöne Dicke und Dünnheit, die Sie suchen, bekommen können. Aber man muss sich wirklich daran gewöhnen, wie es funktioniert. Es ist etwas anders, als wenn Sie mit einem tatsächlichen Tintenstift arbeiten. Die andere Sache, wenn Sie Ihre Stromlinie maximiert haben, müssen Sie den Fluss Ihres Bleistifts schnell in Bewegung halten, denn wann immer Sie langsamer werden, es denkt, dass Sie die Linie gestoppt haben. Auch hier ist die Stromlinie etwas, mit dem Sie spielen müssen. Vielleicht wird es nicht das Beste für dich funktionieren. Spielen Sie damit herum. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Stift die ganze Zeit überspringt, dass Ihre Linien brechen, bringen Sie Ihre Stromlinie ein wenig nach unten. Jetzt in diesem speziellen, arbeite ich mit dem Kalligraphie-Stift. Ich mag diesen hier, weil er eine sehr abgewinkelte Kante dazu hat. diesem können Sie wirklich einige wirklich coole Designs arbeiten. Procreate bietet Ihnen eine schöne Auswahl an Pinseln, mit denen Sie arbeiten können. Ich habe Ihnen einige zur Verfügung gestellt, die Sie bereits heruntergeladen haben , und wir werden diese in ein wenig verwenden. Aber um damit zu beginnen, ist es wirklich gut, nur die grundlegenden Pinsel zu verwenden, die mit der Procreate App kommen. Ich sehe aus, als hätte ich einige hier, weil ich meine Pinsel ziemlich viel modifiziere und jedes Mal, wenn ich modifiziere und ich es dupliziere. Ich habe ein paar Kopien von verschiedenen Variationen desselben Pinsels. Experimentieren Sie auch mit verschiedenen Pinselgrößen. Wenn Ihr Pinsel weiterhin so überspringt, bedeutet dies manchmal nur, dass der Bildschirm etwas schmutzig ist. Ich habe wie ein Mikrofasertuch, das ich benutze und nur sanft reiben Sie es über und versuchen, den Bereich zu reinigen, dass es übersprungen sein könnte. Es löst normalerweise das Problem, weil ich sowohl meine Finger benutze , um Sachen herum zu bewegen, als auch meinen Bleistift. Manchmal neige ich dazu, ein wenig Öl auf dem Bildschirm zu bekommen, besonders wenn es ein heißer Tag ist. Es ist schön, das Mikrofasertuch in der Nähe zu haben, das ist, was ich benutze, um meinen Bildschirm zu reinigen , und sicherzustellen, dass Ihr Bleistift eine gute Ladung hat. Das erste Arbeitsblatt ist nur die grundlegenden blühenden Formen, so dass es wirbelt Bewegung in alle verschiedenen Richtungen. Der ganze Sinn dieses ersten Arbeitsblatts ist , dass Hand-Auge-Koordination und den Fluss Ihrer Hand zu schaffen , dass Hand-Auge-Koordination und den Fluss , dass Sie nur das Gefühl , die grundlegenden Wirbel bewegen sich in alle Richtungen beginnend von innen, trainieren, vice a umgekehrt, und nur einige einfache wirbelnde Technik. Es hilft Ihnen, die Grundlagen zu üben, so dass Sie später in die ausgefallenere Arbeit bekommen können. Arbeiten Sie weiter mit diesem ersten Arbeitsblatt und erhalten Sie das Gefühl für nur die grundlegenden blühenden Formen mit den grundlegenden procreate Pinsel, die mit der App kommen. In der nächsten Lektion werden wir an Arbeitsblatt Nummer zwei arbeiten, wo die Blüte ein wenig schicker wird. 4. Kompostiere: Holen wir uns jetzt Arbeitsblatt Nummer zwei hier rein. Wir werden wieder eine neue Leinwand erstellen. Achteinhalb Zentimeter mal 11 Zoll. Ich werde das erstellen, weil das die Größe meines Arbeitsblatts ist, und jetzt werde ich flaches Bild von meinen Fotos einfügen, wieder, ich behalte sie in einem Arbeitsblattordner. Arbeitsblatt Nummer zwei, und jetzt ist es in meinem Dokument. Senken Sie die Deckkraft, denn so mag ich es und wähle meinen Pinsel aus. Jetzt wieder, ich werde mit einem arbeiten als eine konische Bürste, die Studiobürsten, die ich gewählt habe, meine Größe ändern, und dann werde ich nur zeichnen. Je mehr Sie dies üben, desto mehr fließen Sie mit den Linien auf der Seite. Sie können zuerst langsam beginnen und dann können Sie Ihre Geschwindigkeit aufheben, wie Sie gehen. Das Schöne an der Arbeit am iPad ist, dass ich hier so schnell alles ändern kann. Nehmen wir an, ich möchte das in Farben tun. Ich werde mit einem schönen hellen Blau beginnen und dann werde ich nur meine erste zeichnen, nach den verschiedenen Farben der Linien, so dass ich weiß, wo sie beginnen und aufhören. Mein Zentrum eins werde ich eine schöne helle Fuchsia machen und dann denke ich, ich werde den letzten mit einem schönen hellen Grün beenden. Sie können sehen, dass Sie etwas schöne Farbe in Ihre Blüten hinzufügen können. Auch hier kann ich drei Farbtöne versuchen, die auf der gleichen Farbe basieren. Ich fange mit Blau an. Dann die zweite, die ich werde es ein wenig runterbringen, machen es ein wenig leichter. Ein mittleres Blau. Dann für das letzte bis hin zu einem super hellblau, so dass man dort einen schönen Farbverlauf von Blues bekommt. Dann bekommen sie einen wirklich schönen Blick darauf, Sie schalten einfach das Arbeitsblatt aus. Bewegen Sie sich jetzt dieser Farbwähler hier können Sie feststellen, ist ein wenig anders. Es ist ein Quadrat. Wenn Sie in Ihre Einstellungen gehen, können Sie sie ändern. Ich habe den klassischen Farbwähler gewählt. Wenn ich das abschalte, bekommst du das moderne, das sie hinzugefügt haben. Aber im Moment mag ich diesen Klassiker wirklich. Es hängt davon ab, an welchem Projekt Sie arbeiten, wie Sie Ihren Farbwähler mögen, so ändern Sie ihn. Der nächste Abschnitt hier sind wir in ein wenig kompliziertere zu bekommen. Je komplizierter Ihre Designs werden, desto mehr werden Sie Punkte finden, an denen Sie beginnen und stoppen können, vor allem, wenn Sie einen spitz zulaufenden Pinsel verwenden. Sie können sehen,, Ich mag wirklich das Aussehen der Verjüngung, aber sobald Sie in diese Schleifen, die Richtung ändern, wird der Apple-Stift neigen dazu, die Linie zu starten und zu stoppen, denken, dass, wenn Sie die Richtung ändern, beginnen Sie eine neue Linie. Wenn Sie einen spitz zulaufenden Pinsel verwenden, gehen Sie wieder zur Verjüngung zurück. Sie müssen es überlisten, indem Sie an bestimmten Orten starten und anhalten. Hier mache ich jede Schleife und ich kann mein Design drehen , so dass ich die Schleifen mit der gleichen Bewegung meiner Hand mache. Jetzt, wenn Sie in die komplizierten Designs zu bekommen, ist eine andere Möglichkeit, einen Stift zu verwenden, der keine Verjüngung hat. Ich werde den nächsten mit meinem schlichten Tech-Stift machen. Da gibt es keine Verjüngung und das ist nicht druckempfindlich. Jede Linie, die ich zeichne, wird die gleiche konsistente Breite haben, basierend auf dem, was ich gewählt habe. Auf diese Weise kann ich einfach das gesamte Design umhergehen und man kann nicht sagen, wo ich angehalten habe und angefangen habe. Bei diesem nächsten Entwurf werde ich den gleichen Stift verwenden, und ich werde Ihnen zeigen, wie Sie es einfach in jede Richtung zeichnen können, und Sie können nicht wirklich sagen, wo ich aufgehört habe und wo ich angefangen habe. Ich kann die Dicke der Linie ändern, so dass verschiedene Elemente in meinem Design unterschiedliche Linienbreiten haben. Auch hier werde ich weiterhin den schlichten Tech-Stift verwenden. Ich bringe meine Dicke ein wenig nach unten und ich drehe die Leinwand, so dass jede Schleife, die ich zeichne, ich auf die gleiche Weise zeichne. So ist es wirklich schnell und einfach zu drehen und zu vermehren. Dann mache ich diesen zweiten Teil des Details in einer viel dünneren Linie. Jetzt ist das nächste Design, das ich tun werde, auch sehr detailliert. Ich bleibe bei dem schlichten Tech-Stift, und ich werde Ihnen hier zeigen, wie oft diese Linie bricht, während ich sie zeichne. Wir beginnen von Anfang an und wir werden versuchen, einen kontinuierlichen Fluss zu halten. Wenn ich das rückgängig mache, sieh mal, wie oft diese Linie brach, während ich sie zeichnete. Sie können nicht wirklich sagen, wenn Sie eine konsistente Linie haben, aber wenn Sie eine druckempfindliche Linie oder eine mit einer Verjüngung verwenden, wird wirklich auftauchen. Manchmal sind diese super detaillierten Zeichnungen nicht wirklich gut mit einem druckempfindlichen Stift zu verwenden. Sie können den schlichten Tech-Stift verwenden, den ich Ihnen in der Pinselpackung angeboten habe, und das ist keine Druckempfindlichkeit auf diesem. Wieder ermutige ich Sie zu experimentieren. Sie können nicht ganz das Detail, das Sie wollen, mit einem Finger bekommen, aber Ihr Finger reagiert anders als der Bleistift. Die Linien brechen nicht notwendigerweise wie mit dem Bleistift, aber man bekommt so viel Details mit dem Bleistift. Auch hier verwende ich den gleichen Stift, den ich zuvor benutzte, meinen einfachen Tech-Stift, also ist meine Linie solide. Hier ist, wie Sie dem entgegenwirken. Wenn du etwas Tiefe dazu willst, will ich etwas Taperness. Wir werden es in uns selbst ziehen. Ich habe die Linie ausgedünnt, und jetzt erstelle ich bei jedem Abwärtsstrich eine gewisse Dicke in der Linie. So als ob ich den Strich mit einem dickeren Konus oder einem dickeren druckempfindlichen Stift nach unten ziehen würde, sollte ich sagen, ich füge das in mir hinzu. Ich kann es so lassen, was empfindlich ist, oder ich kann es einfach mit meinem Füllwerkzeug füllen, das wirklich nur gleitet, das ist ein Punkt zu den Abschnitten, die ich ausgefüllt werden möchte. Manchmal muss man es. Das will nicht füllen, also füllen wir einfach hier aus. Sie tun dies einfach auf jeden der Abschnitte, die Sie füllen möchten. Wenn sich irgendetwas nicht ausfüllen wird, füllen Sie es einfach mit Ihrem Stift aus. So, als ob du färbst. Wenn man ins Detail der Blüten gelangt, geht es oft darum, sie aufzubauen. Das gleiche wie bei jedem anderen Design. Du wirst Details rausnehmen. Sie werden Details in die Hand geben und Sie werden es auf dem Weg optimieren. Das ist, was das Schöne mit dem iPad ist. Es ist so einfach, das zu tun und rückgängig zu machen, was Sie bereits getan haben. Hier werde ich ein paar kleine Highlights mit meiner einfachen Technik im Radiergummi hinzufügen. Es ist ein bisschen dick. Ich werde es verdünnen. Ich werde einige Highlights in den Abschnitten hinzufügen, die ich gerade gefüllt habe, also gibt es ein wenig mehr Charakter und Sie rollen mit der Art, wie der Stift funktioniert. Es überspringt ein wenig, aber es gibt einen schönen kleinen Effekt. Da ist mein detailliertes Aufblühen. Sobald Sie das Gefühl haben, dass Sie genug an den Arbeitsblättern gearbeitet haben, würde ich sagen, nehmen Sie eine schöne leere Ebene. Es kann natürlich auf dem gleichen Projekt sein. Wählen Sie einen Stift, mit dem Sie wirklich arbeiten möchten, und fangen Sie einfach an, in einigen Blüten zu zeichnen. Was Sie hier tun wollen, ist nur die Bewegung Ihrer Hand in Gang zu bringen. Sie können mit allem üben, Sie können online nachschlagen, es gibt alle Arten von schönen Blüten, die Sie ausprobieren können, und gehen Sie einfach mit dem, was sich gut anfühlt. Machen Sie schnelle, machen Sie langsame, und finden Sie heraus, wo dieser Sweet Spot mit dem Bleistift für Sie ist, wo er schön fließt, und Sie bekommen die Linie, die Sie suchen. Der Schlüssel dazu ist das Üben und das iPad ist perfekt dafür. 5. Spezialpinsel: Nun, da Sie das Gefühl für die Art und Weise, wie die Blüte funktioniert auf dem iPad haben und Sie geübt haben, lassen Sie uns in diese speziell Bürsten, die für Sie in der Pinselpackung zur Verfügung gestellt werden. Wir gehen unseren Weg durch sie, nur um ein Gefühl dafür zu bekommen wie sie reagieren und was wir mit ihnen machen können. Wir sind auf einer sauberen Schicht, und die erste, die ich verwende, ist der Doppellinienpinsel. Wir werden einfach experimentieren. Nun, das sind sehr druckempfindliche Bürsten , so dass Sie am Anfang und am Ende eine schöne Verjüngung bekommen können. Aber es braucht etwas Übung, um diese Verjüngung vor allem die am Ende zu bekommen. Sie müssen wirklich auf den Stift selbst lassen, um das konische Ende zu bekommen. Ich werde Ihnen hier nur eine kleine Demo geben, wie jeder von ihnen funktioniert und wie ich mit ihnen zeichne. Sie erfordern etwas Übung und Sie müssen mit ihnen für ein wenig arbeiten , bevor Sie wirklich herausfinden können, wie Sie sie in einem Design verwenden möchten. Sie funktionieren wirklich gut als Akzente in einem Stück, wenn Sie gerade regelmäßige einfache Linienarbeit machen und diese etwas anderes schaffen. Es gibt auch tolle Pinsel für Beschriftungen mit, wir werden uns vor dem Ende der Klasse ein wenig von diesem Schriftzug befassen. Aber jetzt möchte ich, dass Sie sich darauf konzentrieren, die Größe des Pinsels zu ändern und damit zu spielen wie empfindlich der Druck ist und zu versuchen, diese Verjüngung am Anfang und am Ende Ihrer Striche zu erreichen. Es geht darum, diese Glätte und die Gleichmäßigkeit Ihrer Linie zu entwickeln. Um den Druck an der Vorder- und Rückseite Ihres Schlaganfalls zu erhalten, müssen Sie langsam und sanft beginnen, in der Mitte beschleunigen und dann langsam und sanft enden. Manchmal ist dieses Ende ein wenig knifflig, nachdem Sie sich schnell durch den Schlaganfall bewegt haben. Denken Sie immer daran, den Bildschirm so sauber wie möglich zu halten und halten Sie Ihre Bleistift-Aufladung stoppen. Es dauert nicht lange, um einfach Ihren Bleistift für fünf Minuten zu stecken , um die Ladung Backup zu erhalten. Ich würde sagen, nehmen Sie eine volle Schicht für jeden Pinsel und sehen, wie es für Sie funktioniert. Spielen Sie mit ihm, der Größe und dem Druck herum , und Sie werden wirklich ein Gefühl bekommen, für welche der Pinsel Sie wirklich genießen und wie Sie sie verwenden können. Sie können auch mit der Deckkraft der Schläge herumspielen. Wie Sie sehen können, nun, ich demonstriere das, ich halte die Deckkraft an der Spitze. Ich habe es überhaupt nicht angepasst, aber jeder Pinsel kommt etwas anders über. Einige von ihnen scheinen etwas dunkler zu sein. Vor allem diese, obwohl die Deckkraft am Maximum ist, ist es nur die Art von Foto, die ich verwendet, die ein sehr zartes Aussehen in diesem Bild erzeugt. Es hat eine sehr gewellte Erscheinung, aber Sie können immer noch den konischen Anfang und das Ende des Strichs erhalten. Jetzt nenne ich diesen letzten Pinsel meinen Regenbogenpinsel. Arbeitet nicht unbedingt mit den Farben des Regenbogens. Es ist eher wie ein Farbverlauf oder ein [unhörbarer] Stil. Aber ich schätze, ich liebte es, mit Farbe zu arbeiten. Ich nehme an, das ist wahrscheinlich, wie es seinen Namen hat. Alle diese Pinsel funktionieren wunderschön mit Farben, also geben Sie definitiv Farbe in Ihre blühende sowie es macht es viel mehr Spaß als die Arbeit mit Schwarz die ganze Zeit. Wenn Sie möchten, können Sie zurück zu den Arbeitsblättern gehen und diese Pinsel auch darauf ausprobieren , nur um die Idee zu erhalten, wie die Shapes fließen sollen. Viel Spaß beim Spielen mit denen. Es gibt zehn Pinsel, die blühende Pinsel in dieser Packung sind. Die anderen beiden Pinsel, die ich enthalten, sind die einfache Technik und mein konischer Punkt, den Sie bei der Gestaltung verwenden können. Spielen Sie mit diesen zehn Bürsten und sehen Sie, was Sie sich einfallen. Wenn Sie sich damit wohl fühlen, werden wir Ihnen zeigen, wie Sie Ihre eigenen erstellen können. Wie wir einen Pinsel beginnen, gehen wir in die Pinsel und klicken Sie auf das Pluszeichen oben. Du wirst einen unbetitelten Pinsel auftauchen, damit wir ihn benennen können. Wir werden es nur unseren neuen blühenden Pinsel nennen. Von hier aus werden wir nur mit der Bibliothek arbeiten, die Angebote für diese erstellen. Wir gehen hinein und wählen unsere Form, gehen in ihre Pro-Bibliothek. Wir werden alles durchschauen. Sie haben eine ziemlich schöne Auswahl an Formen hier. Ich habe das in einigen meiner anderen Klassen durchgemacht, aber wir werden hier ein wenig anders versuchen, weil wir einen blühenden Pinsel erstellen werden. Die Form, die ich pflücken werde, ist auch dieser Rost. Dann gehen wir zurück und wählen unser Korn zurück in die Pro-Bibliothek und wir gehen nach unten und finden dieses solide schwarze Quadrat und nach oben knallt unseren Pinsel. Jetzt müssen wir einige Einstellungen ändern. Unsere Abstände wollen wir bei Null, unsere Stromlinie wollen wir bei max. Der Anfang unserer Verjüngung und das Ende unserer Verjüngung sind beide nach oben. Dann gehen wir in einen anderen Teil unserer Einstellungen. Glauben Sie nicht, dass wir etwas in Form oder Grün brauchen. Unter Dynamik werde ich wollen, die glasierte Drehung eingeschaltet ist, damit ich den grauen Look hier auftauchen kann. Unter der Bleistift-Einstellung möchte ich, dass meine Druckgröße bis zum Maximum beträgt. Ich finde wirklich, dass dies dem Taper eine schöne Note verleiht. Dann werde ich unter meinem General mein Maximalgrößenlimit ein wenig senken und mein Minimum auf Null belassen. Jetzt werden wir experimentieren und sehen, wie unser Pinsel aussieht. Da gehst du. Du hast deinen eigenen Blütenpinsel erschaffen. Sie können zurück in die Pinseleinstellungen gehen und Sie können spielen und wählen verschiedene Quellbilder für Ihre Form und für Ihr Grün und sehen, was Sie am Ende mit. Die eine Einstellung, die wichtig ist, wenn Sie nach den Grautönen suchen, ist, dass Sie die verglaste Taste eingeschaltet halten. Dieses Mal versuche ich ein Blattdesign für meine Formquelle und wir werden sehen, was das für uns tut. Die meisten von ihnen werden etwas ähnlich herauskommen, aber wenn Sie weiter gehen und verschiedene Kombinationen ausprobieren, können Sie sich überraschen, was Sie mit sich kommen können. Je mehr Sie mit den Einstellungen spielen, desto mehr verstehen Sie die Art und Weise, wie die Pinsel arbeiten. Schließlich werden Sie Ihre eigenen einzigartigen Pinsel erstellen. Also, spielen Sie damit, und ich sehe Sie in der nächsten Lektion. 6. Symmetrisch werden: Lassen Sie uns versuchen, die Symmetrie-Werkzeuge in Procreate mit unserer Blüte zu erkunden , um einige Designs zu erstellen. Beginnen wir mit einer leeren Schicht und verwenden Sie Ihren Lieblingspinsel, zeichnen Sie einen einfachen florierenden Wirbel. Sobald Sie mit Ihrem Design zufrieden sind, gehen Sie in das Menü „Ebenen“, schieben Sie es nach links und duplizieren Sie es. Wechseln Sie nun zu Ihrem Transformationspfeil, und Sie können diese Ebene verschieben , indem Sie sie mit Ihrem ersten überlappen. das Transformationswerkzeug aktiviert ist und es auf magnetisch eingestellt ist, können Sie die Größe ändern und die Proportionen behalten und es bewegen und sehen, wo es auf dem ursprünglichen Design platziert wird. Dies ist eine einfache Möglichkeit, zwei Wirbel überlappen sich zu bekommen und das Gleichgewicht und die Form beizubehalten. Spielen Sie mit diesem herum, bis man wirklich für Sie auftaucht. Wenn Sie die Ebene duplizieren und das Transformieren-Werkzeug mit Magnet verwenden, wird beim Verschieben der zweiten Ebene die blaue Linie angezeigt. Das bedeutet, dass diese beiden Ebenen miteinander ausgerichtet bleiben, sodass sie sich auf derselben Ebene befinden. Wenn Sie es von der Ecke ändern und eine blaue Linie wird auch angezeigt, das sagt Ihnen, dass es im Verhältnis bleibt , dass Sie das ursprüngliche Design überhaupt nicht verzerren. Wenn Sie die Proportionen überhaupt ändern möchten, müssen Sie sie im Transformationsmodus von magnetisch in freie Form ändern . Wenn Sie nun mit dem, für den Sie sich entschieden haben, zufrieden sind, gehen Sie zurück in Ihre Ebenen, klicken Sie auf die oberste Ebene und fügen Sie sie in der zweiten Ebene zusammen. Jetzt sind sie zusammen und du kannst sie als eine Einheit bewegen. Jetzt werden wir noch einen erschaffen. Wenn wir in unser Ebenen-Menü gehen, werden wir wieder diese Ebene duplizieren. Wir gehen zum Transformieren-Werkzeug, stellen sicher, dass es magnetisch ist, und jetzt werden wir es mit dem Flip horizontal drehen. Dann verwenden wir das Transformieren-Werkzeug, um die neue nach rechts zu schieben , so dass sie gespiegelt werden und sich überlappen. Sobald Sie mit diesem Design zufrieden sind, verschmelzen Sie wieder die oberste Schicht nach unten in die untere Schicht und wir enden mit einem wirklich schönen Aufblühen, der von einem einfachen Wirbel kam. Jetzt können wir das auswählen und wir können es an den Anfang unserer Seite verschieben und wir können es auch neu anpassen, wenn wir wollen, dass es ein wenig kleiner ist, die Proportionen so lange wie wir magnetisch sind, und jetzt wirkt es wie ein Header für die Spitze auf unserer Seite. Wenn ich möchte, dass das gleiche Design am unteren Rand der Seite gespiegelt wird, zeige ich Ihnen, wie das geht. Du duplizierst die Ebene und dann wirst du sie nach unten drehen wollen, also gehen wir hinein und erstellen eine neue Ebene und dann mache ich sie weiß und du füllst diese ganze Ebene. Anschließend verschieben Sie die Ebene nach unten, und Sie können sie deaktivieren, da sie nicht aktiviert sein muss. Anschließend wählen Sie eine der anderen Layer aus, sodass zwei Ebenen ausgewählt werden, und verwenden Sie dann die Schaltfläche „Vertikal spiegeln“. Es kippt es und jetzt hat es eine Kopfzeile und eine Fußzeile erstellt, die sich perfekt spiegeln. Dann gehen wir noch einen Schritt weiter und wir werden sie auch an die Seiten legen. Auch hier werden wir diese Ebene duplizieren und jetzt muss ich diese Ebene drehen. Wählen Sie den Drehknopf und drücken Sie ihn zweimal, weil Sie es 90 Grad wollen , und dann werden Sie es dort platzieren, wo Sie es wollen. Das sieht aus wie ein guter Ort dafür. Jetzt werden wir das hier auf diese Seite umdrehen. Jetzt habe ich das nicht perfekt zentriert, aber wir werden es nur versuchen und sehen, was hier passiert. Wählen Sie diese leere Ebene erneut mit der duplizierten Seite eins aus, und Sie werden dieses Mal horizontal drehen. Mal sehen, wohin es geht. Jetzt ist es perfekt gegenüber der anderen gespiegelt, aber weil ich das Original nicht auf der Seite selbst zentriert hatte, ist es ein bisschen vorbei. Das ist in Ordnung. Gehen Sie einfach zu dieser bestimmten Schicht, stellen Sie sicher, dass es die einzige ausgewählt ist und schieben Sie es einfach über, lassen Sie uns sehen, die blaue Linie wird Ihnen sagen, dass es im Einklang mit dem gegenüber bleibt, und jetzt haben Sie eine schöne -Framework. Wenn Sie es nun auf der Seite zentrieren möchten, wählen Sie einfach alle vier Ebenen aus, die Teil davon sind, und verschieben Sie sie, um zu sehen, wie die blaue Linie Ihnen hilft. Wenn Sie damit zufrieden sind, können Sie sie alle zusammenführen und so erhalten Sie ein schönes Framework aus einem einfachen Wirbel. Lassen Sie uns nun eine neue Leinwand erstellen und diese wird perfekt quadratisch sein, denn wir werden etwas mehr Symmetrie tun und es ist einfacher zu tun, wenn Ihre Leinwand tatsächlich quadratisch ist. Ich mache acht Zoll mal acht Zoll mit einem 300 DPI. Jetzt habe ich eine perfekt quadratische Leinwand, an der ich arbeiten kann. Lassen Sie uns ein anderes Design ausprobieren und dieses Mal verwenden wir einige Spezialpinsel. Mit dem Jakobsmuschel-Pinsel, um mit einem ziemlich einfachen Design zu beginnen, aber wir werden es aufstehen und vertikal machen. Ich werde diesen Abschnitt nur ein bisschen beschleunigen. Ich benutze nur verschiedene Pinsel und erschaffe verschiedene einfache kleine Wirbel und Blütenblätter. Dieses Design wird nicht kompliziert sein, aber ich werde Ihnen zeigen, wie einfach einfache Elemente zusammensetzen, Sie etwas einfallen können, das tatsächlich ziemlich detailliert aussieht. In diesem Design verwende ich eine Vielzahl von Pinseln und ich werde auch den konischen Punktpinsel verwenden , den ich in Ihrem Pinselpack zur Verfügung gestellt habe. Fügen Sie eine nette kleine Vielfalt an Elementen hinzu und dann zeige ich Ihnen, was wir damit machen werden. Wenn ich es zeichne, zeichne ich gerne die Größe der Leinwand, aber dann ändere ich sie basierend auf dem, was ich von meinem Design will. Hier habe ich es kleiner gemacht und ich habe es zweimal gedreht, also ist es jetzt bei 90 Grad. Erstellen Sie eine neue Ebene und ich werde diese Ebene mit dem weißen füllen. Dies wird derjenige sein, den ich verwende, um mir beim Drehen zu helfen , und ich habe es ausgeschaltet, weil ich es nicht sehen muss. Dann werde ich mein Wirbeldesign duplizieren, also habe ich jetzt zwei davon. Wählen Sie eine davon mit dem Füll-Layer aus, und drehen Sie sie horizontal. Nun, da meine Füllschicht ein perfektes Quadrat ist, ist mein Design jetzt perfekt auf der Seite zentriert und perfekt mit sich selbst gespiegelt. Wenn ich beide Ebenen auswähle, kann ich das Design überall auf der Seite verschieben. Jetzt kann ich diese beiden zusammenführen, also verschmelzen Sie von der obersten Ebene nach unten und duplizieren Sie sie. Nun werde ich diese Ebene und mein Quadrat auswählen, das Transformationswerkzeug verwenden und dieses Mal vertikal drehen. Jetzt habe ich es perfekt auf meinem ursprünglichen Design gespiegelt und wenn ich sie beide ausgewählt habe, kann ich es nach unten verschieben und platzieren, wo immer ich es will, in Bezug auf das erste. Jetzt kann ich zu diesem Design hinzufügen, also werde ich meine schwarze Tinte und nur meinen grundlegenden Studiostift wählen und hier etwas in der Mitte hinzufügen. Ich werde nur eine einfache kleine Blume mit ein paar Blütenblättern machen , um in der Mitte meines Designs zu sitzen. Sobald ich die beiden gespiegelten Stücke habe, dann möchte ich oft ein Herzstück und dann werde ich es einfach mit meinem kleinen Füllwerkzeug füllen, indem ich meine Farbe in die Bereiche ziehe, die ich füllen möchte. Stellen Sie sicher, dass alle geschlossen sind, oder Sie füllen die gesamte Leinwand aus. Dann können Sie Ihr Radiergummi-Tool verwenden, nur um alle kleinen Verbesserungen, die Sie mit diesem Stift gemacht haben könnten, zu bereinigen und Sie haben ein einfaches kleines Design, das von einer Art von Blüte kam, die Sie dupliziert haben. Lassen Sie uns jetzt etwas anderes mit derselben Blüte versuchen. Wir werden eine radiale Symmetrie damit versuchen. Wir werden es duplizieren, wir werden unser Quadrat auswählen und dann drehen wir uns einmal. Wir werden dies weiterhin tun, also duplizieren Sie es und stellen Sie sicher, dass das duplizierte und das Quadrat beide ausgewählt sind und drücken Sie dann die Rotationstaste, bis es weiter unten in der Zeile erscheint. Wir werden immer die erste, die wir gezeichnet haben, duplizieren und dann werden wir die weiße Ebene auswählen und wir werden sie um die neue Position drehen. Wir werden das weiter tun, um uns eine radiale Version unseres Aufblühens zu geben. Das ist eine andere Möglichkeit, ein einfaches florierendes Design zu verwenden und daraus ein viel detaillierteres Design zu kreieren. Wenn Sie damit zufrieden sind, können Sie eingehen und alle Ebenen zusammenführen, um Ihr Design zu vervollständigen. In der nächsten Lektion werden wir in einige Farbe und einige Schattierungen bekommen. 7. Colourful werden: Lassen Sie uns dazu kommen, noch mehr Farbe in unsere Blüte hinzuzufügen. Wir werden anfangen, indem wir eine Hintergrundtextur einbringen, also werden wir ein Foto einfügen. Ich habe dir diesen Hintergrund in den Downloads zur Verfügung gestellt, so dass du ihn einfach in dich bringen kannst, aber du kannst dich auch selbst einen malen. Es ist auf einer eigenen Ebene, also wenn Sie sich selbst eins machen wollen, machen Sie es einfach auf einer eigenen Ebene. Wir werden den Verschmelzungsmodus dieser bestimmten Ebene auf Bildschirm ändern, es ist unter der Kategorie Aufhellen. Erstellen Sie eine neue Ebene, und verschieben Sie sie unter Ihre Hintergrundebene, die in den Bildschirmmodus geändert wurde. Verwenden Sie schwarze Tinte und was auch immer Sie wollen, und wir werden zeichnen. Es wird enthüllen, was sich auf der Ebene befindet, die sich darüber befindet, wenn der Bildschirmmodus eingeschaltet ist. So bekommt man diese schöne farbige Textur zum Auftauchen. Stellen Sie sicher, dass sich Ihre Ebene im Normalmodus unterhalb der Ebene befindet, die über den Bildschirmmodus verfügt. Nun, da wir dieses Setup haben, versuchen wir, einige einfache Schriftzüge mit einigen unserer Spezialpinsel zu machen und zu sehen, wie das mit einer Farbe von hinten erscheint. Ich werde jetzt meinen Schleifenpinsel auswählen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf der Ebene unter Ihrer Hintergrundtextur befinden und dass Sie schwarze Tinte verwenden. Ich werde mit meinem ersten ersten J beginnen, und dann werde ich zu einem einfachen Studiopinsel gehen und nur ein paar andere kleine Blüten erstellen. Sehen Sie, wie die Farbe der Hintergrundtextur nur dort hindurchkommt, wo ich die schwarze Tinte zeichne. Der Bildschirmmodus maskiert im Grunde diese Hintergrundtexture-Ebene aus, und dann, um etwas davon zu enthüllen, müssen Sie auf der darunter liegenden Ebene in schwarzer Tinte zeichnen. Nun sagen wir, dass ich meine Zeichnung mag, aber ich habe beschlossen, dass ich die Farbe nicht mag, die es ist. Dies ist, wo das wirklich gut funktioniert, also werde ich in meine Ebenen gehen und ich werde diese Hintergrundebene deaktivieren. Jetzt gehe ich rüber und füge einen neuen Hintergrund ein. In meinen Fotos habe ich auch eine andere Hintergrundtextur, die ich dir gegeben habe, und du kannst diese einbringen, in diese Ebene gehen und den Mischmodus auf Bildschirm ändern, und jetzt hast du eine neue Farbe für deinen Brief. Es ist eine wirklich einfache und einfache Möglichkeit, die Farbe Ihres Designs zu ändern , wenn Sie etwas erstellt haben, das Sie wirklich mögen, aber Sie möchten sich mit den Farben dafür verwirren. Ich kann dies um meinen Hintergrund bewegen, weil es ein Regenbogeneffekt war Je nachdem, wo ich es verschiebe , werden die verschiedenen Farben vom Hintergrund durchscheinen. Ich kann die Größe ändern und ich kann sogar in meine Hintergrundebene gehen und sie drehen. Wenn ich nur die Schaltfläche „Drehen“ im Hintergrund verwende, sehen Sie, wie es sich wieder ändert, wo die Farben auf den Buchstaben fallen. Es gibt einige sehr einfache Möglichkeiten, wie Sie ein Design ändern können, ohne das Design selbst ändern zu müssen, nur mit den Farben und den Texturen des Hintergrunds zu arbeiten. Eine weitere Möglichkeit, die wir haben, ist es, in die Anpassungen zu gehen und mit dem Farbton und den Farbstufen herumzuspielen . Dies lassen Sie uns die Textur des Hintergrunds behalten, aber Sie können die Farbe ändern. In diesem Fall habe ich meinen rosigen Hintergrund in einen türkisfarbenen Hintergrund geändert. Ich wähle meinen Regenbogenpinsel aus, und ich werde einen weiteren Brief zeichnen. Ich werde ein S zeichnen, denn das S ist der perfekteste blühende Brief, den es gibt, weil es ein blühendes ist, und ich werde nur ein paar kleine Details hinzufügen, es einfach zu einem einfachen Design machen, Umschalten meiner Bürste auf nur einen einfachen Studiopinsel. Sie können einfach zwei Finger verwenden, um die Leinwand zu drehen und fügen Sie jedes andere kleine Detail, das Sie möchten, und füllen Sie es mit Ihrem kleinen Füll-Trick. Wir gehen in unsere Ebenen und schalten unseren Hintergrund und erstellen eine neue Ebene über unserem Design und schalten den Mischmodus für diese leere Ebene auf den Bildschirm. Hier werden wir uns anmalen, und wir werden sehen, wie es direkt vor uns zum Leben erweckt wird. Ich habe meine Farbe ausgewählt, ich möchte mit einem Grün beginnen. Ich werde ein paar Farben einmischen. Ich gehe in meine Pinselkategorie, künstlerisch, und ich denke, ich werde Gesinski oder Desinski Tinte verwenden. Ich mag diesen Pinsel wirklich, und fangen Sie einfach an, über Ihr Design zu malen, Sie sind auf der Ebene, die Bildschirm ist, also haben Sie keinen Einfluss auf das eigentliche Design selbst. Es liegt darunter, und ich werde nur ein paar verschiedene Farben hier drin vermischen. Der Pinsel hat etwas Textur, so dass die Farben durch einander zeigen, und ich werde nur in etwas Lila mischen. Sie können dies einfach weitermachen, bis Sie den Effekt erhalten, den Sie mögen. Der Vorteil der Arbeit an dieser Methode besteht darin, dass Sie die Textur und die Farbe an der gewünschten Stelle für Ihr Design erstellen können . Aber es ändert nichts an Ihrem Design , denn das schwarze Originaldesign liegt immer noch dort. Sie haben dies auf einer separaten Ebene, und wenn Sie es nicht verwenden, können Sie es einfach deaktivieren. Sie können hier sehen, dass ich das eigentliche Design diktieren lasse , wo ich einige der Farben setze, so dass Sie die Farbe mit dem Fluss Ihres Designs arbeiten können, weil Sie direkt daran arbeiten. Jetzt haben Sie ein paar Ideen, wie Sie einige interessante Farbe mit den Pinseln in Ihre Blüte hinzufügen , sobald Sie Ihre Entwürfe gemacht haben. In der nächsten Lektion werden wir ein wenig detaillierter im Design bekommen, etwas Farbe hinzufügen und wir werden in einige Schattierungen und Dimensionen kommen. 8. Schattierung von Tricks: Beginnen wir mit einem Design von Anfang an. Ich beginne auf einer quadratischen Leinwand, die acht Zoll mal acht Zoll auf einem 300 DPI ist, und wir gehen direkt durch, um es zu malen und dann einige Dimensionseffekte mit Schattierung hinzuzufügen, werde ich meinen Highlight-Pinsel aus meinem Spezialität blühende Bürsten. Ich werde nur ein einfaches, blühendes Design zeichnen. Ich gehe zurück in meine Farbpinsel und wähle meinen Studiopinsel aus. Dann werde ich nur ein paar kleine Elemente hinzufügen, um es ein wenig zu mögen, aber nicht zu viel, denn wir werden hier in eine Symmetrie kommen, um ein detaillierteres Design zu schaffen. Du kannst eins machen, genau wie das, was ich hier getan habe. Sie können Ihre eigenen erstellen, es spielt keine Rolle, weil die Schritte, die ich werde Sie führen, können wir mit jedem einfachen Design, das Sie erstellen, tun. Ich verwende schwarze Tinte, um mein Design zu erstellen, da wir dies nur als Vorlage verwenden, werden wir Farbe auf einer anderen Ebene hinzufügen. Jetzt kommen wir in die Symmetrie. Gehen Sie in Ihre Ebene, erstellen Sie eine neue Ebene, und wir werden sie mit Weiß füllen. Dies wird derjenige sein, den wir verwenden, wenn wir in irgendeiner Weise drehen oder drehen wollen. Jetzt werden Sie Ihr Design duplizieren, und wir werden es magnetisch haben. Mit dieser Leinwand werden wir sie horizontal spiegeln, so dass sie über die Seite gespiegelt wird. Wenn ich nun eins davon verschieben möchte, wähle ich die oberste aus, und ich werde das Transformationswerkzeug mit meinen magnetischen blauen Linien verwenden, und ich werde es leicht bewegen. Wenn ich dann glücklich bin, werde ich die oberste Ebene in die nächste Ebene zusammenführen , so dass sie eine sind und diese dann duplizieren. Drehen Sie es vertikal, und bringen Sie es runter, wo ich es platzieren möchte, versuchen Sie, diese blauen Linien zu verwenden, um es zentriert zu halten. Wenn ich mit diesem Design zufrieden bin, gehe ich rein und werde es zusammenführen, also ist alles auf einer Ebene. Dann schalte ich die weiße Rotation später aus. Ich werde mein Design auswählen, ich werde eine neue Ebene erstellen, und ich werde eine Farbe auswählen, mit der ich malen möchte. Dann stelle ich sicher, dass ich meinen Design-Layer ausschalten und an meinem neuen leeren Layer arbeite. Dies ist ein wenig anders als die, die ich Ihnen gerade zeige, weil ich keinen Hintergrund oder einen Bildschirm verwende, ich habe nur das Auswahlwerkzeug verwendet, um den Bereich auszublenden, auf den ich malen möchte, und ich male auf einer ganz neuen Ebene. Ich benutze den gleichen Pinsel, den ich beim letzten Mal malte, und ich verwende sehr ähnliche Farben. Der Unterschied zu diesem ist, dass ich keinen Mischmodus verwende. Ich male direkt auf diese Ebene und das Design selbst wird auf einer eigenen Ebene sein, ohne Bezug zu einer anderen Ebene. Der Bildschirmmodus ist ein wirklich großartiger Modus zu verwenden, wenn Sie diesen Hintergrund in das bringen möchten , an dem Sie gerade arbeiten, aber er braucht die beiden Ebenen, damit es funktioniert. In diesem speziellen Design möchte ich mein Design auf einer eigenen Ebene ohne Beziehung haben, und deshalb habe ich das Maskierungswerkzeug verwendet, indem ich das Design auswähle und dann auf einer separaten Ebene arbeite, mit allen Bereichen, die ich nicht malen möchte Maske aus. Wenn Sie nun mehr über diese Technik erfahren möchten, bedecke ich sie viel gründlicher in meinem ersten Erstellen auf der iPad-Klasse, Ihre Skizzen in wunderliche Kunst zu verwandeln. Ein weiterer Trick, den ich hier verwende, ist, wenn ich nicht das Gefühl habe, dass mein Bild dunkel genug war, ich dupliziere die Ebene und verschmelze sie dann in sich selbst. Es ist genau so, als würde eine zweite Kopie der Ebene oben platziert werden, und es verstärkt und verdunkelt alle Farben. Um nun einen Schatten zu erstellen, duplizieren Sie die ursprüngliche Zeichnung, die schwarz ist und wenn Sie sie auswählen, werden Sie es etwa vier Wasserhähne in der oberen rechten Ecke schieben, gerade genug, dass Sie ein wenig schwarz sehen , die in der rechten oberen Ecke Ihres Designs angezeigt wird. Jetzt zurück in das Layer-Fenster, wählen Sie Ihr Design, und dann gehen Sie in die Ebene, die Sie gerade gedreht haben, und wählen Sie Löschen, das wird alles außer dem, was Sie sehen, loswerden. Dann in deine Anpassungen und wähle Gaußsche Unschärfe, du wirst dies etwa 20-30 Prozent verwischen und es ist auf der Ebene, die du schubst. Sie versuchen, einen Schlagschatten-Look zu erstellen, jetzt gehen Sie hinein und senken Sie die Deckkraft, wenn es zu intensiv erscheint. Verwenden Sie Ihr Auge, um zu entscheiden, was gut aussieht wie ein Schlagschatten auf Ihrem Design. Nun, wir werden ein wenig Schatten über unser Design hinzufügen. Duplizieren Sie Ihr ursprüngliches Design und verschieben Sie es nach oben. Wir werden das Design schieben, wahrscheinlich ein bisschen mehr wie sechs Nudges dieses Mal. Gehen Sie zurück zu Ihrem ursprünglichen Design und wählen Sie Auswählen, dann zurück zu Ihrem neuen Layer, und wählen Sie Löschen aus. Jetzt müssen wir diese neue Ebene zurück verschieben, so dass Sie in die gegenüberliegende Ecke schieben, die sechs Nudges, die Sie sie an erster Stelle verschoben haben, so dass sie jetzt direkt wieder oben auf dem ursprünglichen Design steht. Jetzt gehen wir zurück in diese Ebene und ändern den Mischmodus in Overlay, die in Ihrer Kontrastkategorie ist, dann in Ihre Urteile und machen eine Gaußsche Unschärfe um 15-20 Prozent, verwenden Sie Ihr Urteil hier. Wir versuchen, einen Schatten zu erstellen, der die Kante in den Schlagschatten unseres Designs rundet, und um es zu überprüfen, können Sie einfach die Ebene ein- und ausschalten , um zu sehen, ob sie den Effekt hat, den wir suchen. Jetzt haben wir eine Schlagschattenlinie hinter unserem Design, und wir haben eine Farbverlaufsschattenlinie oberhalb unseres Designs in einem Overlay-Modus. Dies schafft eine gewisse Dimension in unserer Blüte. Der letzte Teil unserer Wirkung sind diese Orte, an denen sie sich überlappen. Wir wollen, dass sie wirklich so aussehen, als wären sie miteinander verflochten. Die Art und Weise, wie wir dies tun, ist, dass wir eine weitere Ebene über den Rest erstellen, diese in den Overlay-Modus versetzen. Ich benutze eine weiche Airbrush, ich will das Aussehen des Schattens, aber ich möchte, dass die Farbe immer noch durchscheint. Dann gehen wir hinein und wählen das ursprüngliche Design aus. Ich möchte nur auf das Design selbst gezeichnet werden, indem ich das ursprüngliche Design auswähle oder alle Teile auf unserer Leinwand maskiert, auf die wir nicht zeichnen möchten. Du wirst anfangen, leicht über die Bereiche zu gehen, unter denen du sein willst. Wenn Sie dies tun, müssen Sie sich bewusst sein, welche Stücke oben liegen und welche Stücke auf dem Boden liegen, und die Airbrush-Schattierung wird auf dem Stück gehen, das auf dem Boden liegt. Ich werde diesen Abschnitt beschleunigen, weil ich nur durch diese ganze Zeichnung gehen werde, und ich werde Schatten überall platzieren, wo dieser Wirbel sich überlappt. Man könnte dies auch tun, wo man blüht ganz oben auf dem anderen gedeihen. Aber so wie ich es mache, verflechten sie sich miteinander. Wenn ich die Schatten mache, füge ich sie auf das untere Stück ein. Aber wenn sie sich auf das obere Stück überlappen, ziehe ich einfach mein Radiergummi heraus und lösche diese Abschnitte, die sich überlappen. Weil Sie an einer separaten Ebene arbeiten und das einzige, was auf dieser Ebene ist, sind diese speziellen Schatten, die Sie gerade hinzufügen. Das Radiergummi-Werkzeug wirkt sich nicht auf einen anderen Teil des Entwurfs aus. Sie sind alle auf einer anderen Schicht, die im Moment nicht berührt werden kann, das ist ein bißchen organischer Prozess. Du gehst hin und her, stellst Schatten hinein, nimmst sie raus, bis du damit zufrieden bist. Wenn Sie mit all den Optimierungen und allen Rennen fertig sind, können Sie in Ihre Ebene gehen und wenn Sie feststellen , dass die Airbrush-Schatten ein wenig intensiv sind, können Sie die Deckkraft Bit senken. Wenn Sie alle damit fertig sind, haben Sie ein wunderschönes blühendes Design, das eine dreidimensionale Qualität hat. Nun, das gibt Ihnen viele Möglichkeiten, in Procreate auszuprobieren. Aber wie wäre es mit einigen verschiedenen Apps auf dem iPad? Lass uns sehen, was es sonst noch gibt, in dem wir etwas aufblühen können. 9. Blumengestaltung in der Autodesk: Zunächst öffnen wir die Autodesk Skizzenbuch-App. Wir erstellen ein neues Dokument, indem Sie auf das Pluszeichen klicken und eine neue Skizze auswählen. Wir sind ein paar Möglichkeiten gegeben hier können wir ein Querformat oder Porträt wählen. Wir gehen mit Porträt. In Voreinstellungen können Sie verschiedene Größen auswählen. Wir gehen nur mit Ihrer grundlegenden Bildschirmauflösung und wählen erstellen. Sobald Ihr Dokument erscheint, möchten wir unser Arbeitsblatt darin einfügen. Ich werde in dieses Foto gehen und es zieht sofort Ihre Kamerarolle hoch, ich gehe in meine Arbeitsblätter und ich ziehe das Arbeitsblatt Nummer 1 und es setzt es richtig hinein und ich kann verschiedene Dinge tun, aber ich werde nur sagen fertig und dort sitzt er als eine meiner Schichten. Ich kann diese Ebene für die Sichtbarkeit ein- und ausschalten und sie auch sperren. Jetzt sitzt es auf all meinen Ebenen und ich möchte es herunterbringen und meine neue Ebene oben halten, und dann werden alle neuen Ebenen, die ich erstelle, darüber hinaus gehen. Zoom in mit zwei Finger ist die Prise und Zoom in dieser App und ich kann meine Deckkraft ändern und senken Sie es auf dieser Ebene einfach durch Klicken auf sie Ich habe all diese Optionen zu kommen. Jetzt habe ich ein kleines Pinselpack hier oben, das ich mich bewegen kann , das mir zeigt, welche Bürste ich benutze. Ich benutze die Pro-Version und es gibt ein bisschen Kosten, aber es lohnt sich, weil Sie eine viel größere Pinsel-Bibliothek und Zugriff auf ein wenig mehr der Tools erhalten . Aber Sie können diese App mit der kostenlosen Version verwenden, es gibt Ihnen grundlegende Pinsel und Ihre grundlegenden Tools. Ich habe in ihrer Pinselauswahl gefunden, es gibt einige verschiedene Füllfederhalter und Tintenstifte, und das sind diejenigen, die ich am meisten für die Blüte mag , also habe ich sie alle in meine grundlegende verschoben, die wird auch zeigen oben auf der linken Seitenwand als die Bürsten, die ich am häufigsten verwende. Ich habe auch einen schönen Radiergummi hier und Sie bekommen auch eine schöne Vorschau hier oben, wie der Pinsel aussehen wird. Ich glaube, ich fange mit diesem Füllfederhalter an. Entlang der linken Seite kann ich hier auch die Größe meines Pinsels ändern und auch die Deckkraft meines Pinsels ändern. Ich kann das auch von der Pinselpackung hier oben auf der linken Seite machen und das kann ich mir aus dem Weg bewegen. Ich werde in die Blüte kommen. Mit meinem Tintenstift werde ich anfangen, meine Spiralen zu zeichnen. Dies ist mein Lieblingsteil dieses Programms, ist der prädiktive Schlaganfall. Ich muss jetzt bis zu fünf nivellieren und was es tut, ist es wirklich glättet Ihren Schlaganfall. Je nachdem, wie schnell ich mich bewege und wie viel Druck ich auf meine Bürste verwende, es macht wirklich eine schöne Arbeit, um Ihre Spiralen zu glätten. Es ist ein großartiges Werkzeug, mit dem ich es jetzt auf Stufe 5 habe und das ist das Beste zum Glätten. Wenn ich jetzt verkleinere, geht es ein bisschen besser. Wenn ich hineinzoomen, ist es nicht ganz so effektiv wie das Glätten. Das funktioniert hier wirklich gut, wie ich schon sagte, ich mag es wirklich auf der Ebene 5, wenn ich meine Blüten mache, also spiele damit herum. Sie können feststellen, dass der prädiktive Strich aktiviert ist , weil er zuerst die Ebene direkt vor Ihnen hat und dann die blaue Markierung auf der Symbolleiste Ihnen auch sagt, dass er funktioniert. Sobald Sie eine Weile mit dem Arbeitsblatt herumgespielt haben, schalten Sie das Arbeitsblatt aus, erstellen Sie eine neue Ebene und beginnen Sie einfach mit dem Zeichnen auf die gleiche Weise wie bei der Erstellung, wo wir nur die ganze Seite füllen, Zeichnen Sie es mit dem Pinsel, mit dem Sie sich am wohlsten fühlen. Experimentieren Sie mit ein paar von ihnen und zeichnen Sie dann einfach Wirbel, um die ganze Seite, verschiedene Stärken und verschiedene Pinselstile zu füllen . Sobald Sie das Gefühl für die Art und Weise haben, wie der Pinsel funktioniert und den prädiktiven Strich, lassen Sie uns in diese Symmetrie kommen. Das Symmetrie-Werkzeug befindet sich direkt in der Mitte der Werkzeugleiste und bietet verschiedene Optionen. Wenn Sie nun die kostenlose Version haben, erhalten Sie das x und das y, aber nicht das Radial. Mit der Pro-Version erhalten Sie auch die radiale Symmetrie. Mit der Symmetrie haben Sie die Möglichkeit, die Symmetrielinien zu sperren , damit sie sich nicht jedes Mal bewegen, wenn Sie zusammendrücken. Sie haben auch diese Option, dass die Striche an der Symmetrielinie anhalten. Ich werde damit beginnen, meine Y-Achsensymmetrie zu verwenden. Alles, was ich auf einer Seite der Symmetrielinie zeichne , wird auf der anderen Seite der Symmetrielinie angezeigt. Ich kann meinen prädiktiven Strich auch gleichzeitig verwenden, wenn ich mein Symmetrie-Werkzeug verwende. Ich zeichne nur ein einfaches kleines Design, um Ihnen zu zeigen wie einfach diese Y-Semmetrie funktioniert, und dann werden wir es vermischen und die X-Semmetrie ausprobieren. Was ich hier tun werde, ist, die Sichtbarkeit dieses zu deaktivieren, aber ich werde es speichern und eine neue Ebene erstellen. Jetzt werden wir X-Ssymmetrie machen. Alles, was ich in der oberen Hälfte der Seite zeichne, wird in der unteren Hälfte der Seite angezeigt, die exakt auf der X-Achse gespiegelt wird. Auch hier werde ich nur ein einfaches Design zeichnen, um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie das funktioniert. Es ist wirklich schön, wenn Sie die Linien sperren können, damit sie sich nicht bewegen und dann können Sie es auch so machen, dass die Linien nicht die Symmetrielinie überschreiten. Ein weiteres wirklich lustiges kleines Werkzeug, wenn Sie versuchen, einen kleinen Kreis zu zeichnen, sie haben die Formwerkzeuge hier, so kann ich versuchen, den kleinen Kreis dort zu zeichnen , aber wenn ich diese Zeichenform und wählen Sie den Kreis, es zeichnet einen perfekten Kreis für mich und ich kann die Dicke der Linie des Kreises ändern sowie den Kreis mit meinem Fülleimer füllen. Sobald ich die eingezeichnet habe, wo ich sie will, gehe ich nach oben und wähle meinen Fülleimer aus und dann kann ich die Toleranz und die Art der Füllung auswählen , die ich tun möchte und alles ich tun muss, ist sie zu berühren und sie werden ausfüllen. Sie möchten nicht, dass die Toleranz zu hoch ist, oder Sie füllen Ihre gesamte Arbeitsfläche aus. Nun funktioniert das Füllwerkzeug nicht mit diesem Symmetrie-Werkzeug, also müssen Sie alle Teile einzeln ausfüllen. Nun das nächste, was ich Ihnen zeigen werde - schalten Sie die Sichtbarkeit aus , dass Sie sowohl die x- als auch die y-Semmetrie verwenden können. Ich bekomme eine X-Achse und eine Y-Achse und alles, was ich in einem dieser Viertel zeichne , wird in den anderen drei Vierteln auftauchen. Es ist wirklich praktisch, dass Sie es nur einmal zeichnen müssen und es wird nur automatisch in den anderen drei Abschnitten gefüllt. Ich liebe die Symmetrie-Tools, die in dieser App verfügbar sind, weil es Ihnen viel Zeit darüber spart, sich um die anderen Bereiche zu kümmern und sie zu drehen und zu füllen. Auch wenn Sie die Symmetrie verwenden, können Sie den prädiktiven Strich verwenden und das Formwerkzeug verwenden. Wenn Sie voran gehen und füllen Sie die Abschnitte, obwohl das Symmetrie-Werkzeug nicht zur gleichen Zeit funktioniert, so ist das in Ordnung. Sie gehen einfach herum und stellen Sie sicher, dass Sie alles identische in allen Abschnitten ausfüllen . Wenn Sie mit beiden Achsen fertig sind, können Sie eine davon deaktivieren, damit Sie noch ein paar weitere Details eingeben können. In diesem Fall wollte ich nur, dass dieser obere Abschnitt unten und nicht von Seite zu Seite reflektiert wird , also habe ich meine Y-Achse ausgeschaltet, aber ich habe die x eingeschaltet und da ist mein kleines Design. Was soll ich damit machen, dass du sagst? Nun, mal sehen, es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du das aus diesem Programm herausholen kannst und vielleicht in ein Projekt, an dem du gerade arbeitest. Wir können wählen, um es zu teilen, bei dem, wenn wir tun, dass Sie es in einer anderen App teilen können. Sie können es über AirDrop freigeben, oder Sie können es auf Ihrer Kamerarolle speichern oder in der Dropbox speichern. Wenn Sie es als PNG mit transparentem Hintergrund speichern möchten, deaktivieren Sie einfach die Hintergrundebene. Diese Ebene mit dem weißen Kreis ist die Hintergrundebene. Sie können auch die Farbe des Hintergrunds ändern. Sie haben auch die Möglichkeit, die vollständig geschichtete PSD-Datei zu exportieren , und das ist etwas, das Sie aus dem Galeriebereich tun würden. Ich werde Ihnen hier schnell zeigen, wie Sie es als PSD teilen, Sie gehen zurück zu Ihrem Galeriebereich, da ist das Projekt sitzt dort ohne Hintergrund, klicken Sie auf die untere rechte Ecke gibt es eine Freigabe-Option, aber das ist nicht die, die wir hier benutzen werden. Wir gehen runter zu dieser Export-PSD. Es wird Sie fragen, wo Sie es exportieren möchten. Sie können zwischen Dropbox oder einer anderen App wählen. Ich werde Ihnen zeigen, wie man es in Procreate exportiert, weil das das ist, was ich hier habe In meiner App ist es am schnellsten, um zu sehen, wie es funktioniert. Wenn ich Procreate öffne, steht hier das Importieren von Bildmaterial. Dann gehe ich in meine Galerie und dort sitzt es in einem eigenen Projekt mit allen Ebenen intakt, bereit und wartet darauf, dass ich noch mehr Arbeit an dem Projekt erledigen kann. Ich habe die Oberfläche der vielen Dinge, die Autodesk SketchBook leisten kann, kaum berührt. Aber hoffentlich werden Sie es versuchen, zu blühen, da es einige wirklich tolle Werkzeuge zu bieten hat. 10. Flourishing in Amaziograph: Die nächste App, mit der ich arbeiten möchte, ist die Amaziograph-App. Jetzt gibt es auch einen Preis für diesen, aber es ist im Moment sehr minimal und es lohnt sich auch, es hat wirklich fantastische Symmetriewerkzeuge. Wenn Sie die App öffnen, können Sie auswählen, welches Raster Sie verwenden möchten. Also benutze ich den Spiegel, um mit zu beginnen, und es gibt mir eine Achse. Dann, wenn Sie hier in der rechten Ecke nach oben gehen, können Sie mit den Symmetrien und dem Raster und dem Typ, den Sie verwenden werden, herumspielen . Sie haben Spiegel Rotation oder zwei Spiegel Kaleidoskop, die ich liebe mit. Der Spiegel ist also derjenige, den ich ausgewählt habe, und er gibt mir eine horizontale Achse über meine Seite. Sie haben die Möglichkeit, die Rasteranzeige auszuschalten, obwohl es immer noch da ist, aber ich mag es dort zu haben, damit ich weiß, wo Kämpfe ich auf der Seite arbeite. Sie können auch nach unten gehen, um das Raster anzupassen. Mit diesen zwei kleinen Stiften können Sie das Raster tatsächlich drehen. Also hier habe ich es in einen 45-Grad-Winkel gedreht. Überall, wo ich zeichne, wird perfekt auf der anderen Seite der Achse gespiegelt. Also mag ich die Tatsache, dass ich diese Achse drehen kann, um meine Bedürfnisse zu erfüllen. Amaziograph hat nicht die Pinsel, die die anderen Apps haben, aber sie können Sie die Größe der es zu einem gewissen Grad steuern. Oben in der oberen Symbolleiste können Sie die Größe des Pinsels ändern, Sie können die Deckkraft und die Weichheit ändern. Sie haben auch ein Radiergummi und einen Fülleimer. Ich kann hier wieder reingehen und den Typ ändern. Ich werde dieses Mal ein Zwei-Spiegel-Kaleidoskop wählen. Ich werde gehen, um das Gitter anzupassen, und hier kann ich wählen, wie viele Abschnitte es hat. Ich kann es direkt zurück zu einem bringen, wenn ich will, was wirklich das gleiche ist wie das, was ich hatte, oder ich kann es bis zu zwei nehmen und das gibt mir vier Viertel. Jetzt kann ich wieder drehen, wenn ich es auf einer horizontalen Achse oder einer diagonalen Achse möchte. Im Auge behalten, es ist ein gespiegeltes Kaleidoskop, also habe ich eine Nummer zwei für mein Gitter ausgewählt, obwohl ich vier Abschnitte habe. Es wird also über zwei dieser Zeilen gespiegelt werden. Sie müssen wirklich mit diesem herumspielen, um vollständig zu verstehen, was diese Gitter tun können. Aber es gibt viele Möglichkeiten. Eines der Dinge, die ich wirklich mag, ist das Teil-Weg durch meine Zeichnung, ich kann tatsächlich das Raster ändern. Jetzt wird alles, was ich jetzt zeichne, auf einer anderen Achse gespiegelt. Diese App ist eine der besten für Symmetrie. Es hat die meisten Optionen und die meisten Fähigkeit, sie anzupassen. Der Farbwähler, ich liebe das wirklich, Sie können Ihre eigenen Farben mischen. Das zeige ich dir in einer Minute. Sie können das Füllwerkzeug verwenden und es füllt sich auf die Symmetrie. Wenn Sie Ihre Symmetrie an Ort und Stelle haben, vorsichtig dort. Nun, hier ist der Trick ist, dass ich meine Achse geändert habe und sie anders reagiert. Ich muss meine Achse wieder dorthin ändern, wo sie war, als ich dieses Mittelteil zum ersten Mal zeichnete , damit die Symmetrie noch funktioniert und meine Füllung in diesem bestimmten Abschnitt noch funktioniert. Etwas knifflig. Wenn Sie also mit dem Raster herumlaufen, denken Sie daran, dass alles, was Sie mit dem gezeichneten Teil tun, bevor Sie das Raster so zurücksetzen müssen, wie Sie es hatten. Nun ist die andere Sache, die ich gerne benutze, manchmal können Sie hier einen Radiergummi verwenden und manchmal können Sie einen weißen Stift verwenden. Ich zeige Ihnen den Unterschied, wenn ich diese Zeichnung fertig habe , den sie macht, wenn Sie versuchen, sie zu exportieren. Im Moment benutze ich einen weißen Stift, nur einen feinen. Aber hier sind die Farben und das ist der wirklich coole Teil. Sieh mal, wie ich das übermale, okay, so mache ich eine leere, weil sie alle wieder voll sind. Jetzt kann ich jede Farbe auswählen, die ich will, und ich fange an, sie fast in diese Stelle zu malen und je mehr ich es mache, desto mehr erscheint die Farbe. Wenn ich es aufhellen will, kann ich etwas Weiß darüber legen und einfach Licht bringen. Dann können Sie Farben mischen, sehen, dass ich dort ein Lila machen kann. Ich habe gerade das Rosa und das Blau gemischt. Manchmal denke ich, ich könnte einfach den ganzen Tag damit verbringen, mit dem Farbmixer in diesem zu spielen , weil es wirklich ziemlich Spaß macht. Jetzt werde ich dieses neue Lila verwenden, das ich erstellt habe, und ich werde die Mitte meiner Blätter füllen. Jetzt werde ich mein Radiergummi auswählen, um ein paar weitere Adern hier reinzulegen, und sehen, es hat wieder nicht ganz funktioniert, weil mein Raster ausgeschaltet ist, als ich diesen Mittelteil zeichnete, so sieht das Raster nicht aus. Ich muss hier nur rückwärts gehen, und sie sind nicht an der richtigen Stelle aufgetaucht. Also musste ich zurückgehen und mein Raster wieder so ändern, wie es war, und dann kann ich das Detail hinzufügen. Einige von Ihnen erinnerten sich daran, das zu tun, das ist ziemlich gut, aber wahrscheinlich gut, um alle Ihre Details einzufügen, bevor Sie das Raster ändern, damit Sie nicht weiter hin und her gehen müssen. Ich bin aber einer, wenn ich mein Gitter ziemlich oft ändere, ich muss es nur im Hinterkopf behalten. Jetzt, da ich denke, dass ich diesen Mittelteil so habe, wie ich will, gehe ich wieder rein und ich werde mein Raster wieder ändern. Diesmal werde ich es auf vier verschieben. Es war um zwei, also habe ich es einfach verdoppelt, immer noch in diesem Kaleidoskopspiegel. Jetzt spiegele ich auf vier der Zeilen. Ich habe vier Abschnitte, die sich gegenseitig spiegeln. Das ist, was ich an Symmetrie liebe, ist, dass ich in einigen meiner Entwürfe es Voraus geplant habe und ich weiß, was ich mache und in anderen Designs, ich nur buchstäblich Flügel es und ich ändere den Friedhof im Raster nur , um zu sehen, was passieren wird. Ich experimentiere hier mit dem Radiergummi, nur um zu sehen welche Art von Detail ich auf diese kleinen Blütenblätter setzen möchte. Sie haben nicht die Qualität der Stifte, die Sie in den anderen haben, und Sie haben auch nicht ganz die Auflösung oder die Wahl der Auflösung, aber die Symmetrie in dieser App macht es wirklich wert. Jetzt, wo ich mein kleines Design habe, werden wir es teilen. Sie gehen auf die Freigabe-Schaltfläche oben, Sie haben Druck und Einstellungen geteilt. Wenn Sie in die Einstellungen gehen, haben Sie ein paar Orte, an denen Sie es teilen können. Außerdem haben Sie auch hochauflösende Kunstwerke, die ich gewählt habe. Sie können Rohbilder exportieren lassen. Dieser exportiert es als PNG, wenn Sie es eingeschaltet haben Wenn es nicht eingeschaltet ist, erhalten Sie den weißen Hintergrund. Wenn ich das einschalte und dann wieder in meinen Anteil gehe, gibt es mir verschiedene Orte, die ich teilen kann. Also wähle ich Bild speichern, und es wird es als PNG mit einem transparenten Hintergrund speichern. Jetzt sitzt es in meiner Kamerarolle und ich werde mich nur öffnen, fortbilden und es hineinbringen, um Ihnen zu zeigen, dass es sich um einen transparenten Hintergrund handelt. Ich öffne hier nur eine Standarddatei, eine neue Datei und füge das Foto ein. Es wird in meine Kamerarolle gehen, es ist schwarz, was bedeutet, dass es keinen Hintergrund hat. Ich kann den Hintergrund ausschalten und da geht es, es hat keinen Hintergrund. Sie haben selbst ein PNG, das Sie aus der Amaziograph App exportiert haben. Sie können auch den Unterschied zwischen dem, wo ich den weißen Stift und den Radiergummi verwendet habe, sehen. Wenn Sie möchten, dass es sich um einen transparenten Hintergrund handelt, beachten Sie dies, wenn Sie den weißen Stift verwenden, um Farbe zu entfernen , da der weiße Stift bleibt, wenn Sie einen transparenten Hintergrund haben. Und so kreierst du ein blühendes Design mit Symmetrie in der Amaziograph App. 11. Die Blumen in die Welt bringen: Nun, da wir all diese großartigen blühenden Techniken haben, was können wir damit tun, um mit einem anderen Projekt zu teilen? Aus „Procreate“ gehen wir ein und erstellen einen transparenten Hintergrund, indem wir die Hintergrundfarbe in einer Füllebene deaktivieren , die möglicherweise im Hintergrund liegen könnte. Dann würde ich zu den Einstellungen gehen und ich wählen Artwork teilen. Jetzt könnte ich dies als eine mehrschichtige Datei teilen, um woanders zu arbeiten, vielleicht auf meinem Laptop. Ich kann es als PSD-Datei speichern, die in anderen digitalen Programmen funktionieren würde. Ich kann es auch als JPEG oder PNG speichern. Das PNG ist derjenige, der mir den transparenten Hintergrund als Bild geben wird. Ich werde es auf meiner Kamerarolle speichern, aber ich könnte es in meiner Dropbox oder irgendwo anders wie in meinen iCloud-Diensten speichern. Aber ich werde es in meiner Kamerarolle speichern. Jetzt, um die Bequemlichkeit willen, werde ich in Procreate bleiben, weil ich es habe und läuft auf meinem iPad. Aber Sie könnten dieses PNG-Bild in jede digitale Software auf Ihrem Laptop oder wo immer Sie es brauchen. Ich habe dieses Projekt mit meinem Logo auf einer separaten Ebene vom Hintergrund. Ich gehe hinein und ich werde das Bild einfügen, das ich gerade gespeichert habe. Ich wähle es aus meinen Fotos aus. Ich gehe in meine Kamerarolle und es wird ein schwarzes Bild sein, weil es ein PNG ist. So taucht es in der Kamerarolle auf. Da ist es in meinem Projekt. Es kommt auf einer eigenen Schicht. Ich kann die Größe ändern. Ich kann es als eigenes separates Element in meinem Design bewegen. Sagen wir mal, ich will nicht den ganzen Rahmen. Vielleicht will ich nur ein Stück davon. Wir werden wieder dorthin gehen, wo ich es ursprünglich gezeichnet habe. Da ist mein Projekt. Ich gehe rein und schalte die anderen Ebenen aus. Ich werde nur auf einer Ebene bleiben, so dass ich dieses ein Element speichern kann. Auch hier habe ich den Hintergrund ausgeschaltet, damit ich ihn als PNG speichern kann. Ich gehe hinein, ich wähle das Share Artwork, ich wähle PNG, und ich werde es wieder in meiner Kamerarolle speichern , weil ich es einfach wieder in ein anderes Projekt bringen werde. Dann öffne ich das Projekt, das ich gerade hatte, ich werde den gesamten Rahmen ausschalten und ich werde das neueste Bild einfügen, das ich in meiner Kamerarolle gespeichert habe, das sind diese einzelnen Elemente. Da ist es. Ich vertraue darauf, dass der dort ist, und jetzt ist er auf seiner eigenen Schicht gespeichert. Ich kann es transformieren, ich kann damit spielen, und ich kann ein Design mit diesem einzelnen Element erstellen. Nehmen wir an, ich will nur eins oben und eins auf der Unterseite, also dupliziere ich es. Ich wähle das Transformieren-Werkzeug und drehe es um, und dann kann ich es einfach selbst nach unten ziehen und dort platzieren, wo ich es will. Sehr einfach bei einem Procreate zu tun. Sie schalten entweder den Hintergrund aus und teilen Ihr Kunstwerk als PNG für Ihre Dropbox oder für Ihre Kamerarolle oder Sie können es auf ein anderes Apple-Gerät ablegen, wenn Sie es so verwenden, oder Sie können es speichern oder exportieren als PSD zu Ihrer Dropbox oder in eine andere App, wenn Sie mit den bereits entwickelten Layern daran arbeiten möchten. Vielen Dank nochmals, dass Sie mir in dieser Klasse beigetreten sind. Ich hoffe, du hast viel gelernt. Ich hoffe, Sie hatten Spaß und ich freue mich sehr darauf, Ihre schönen blühenden Projekte im Projektbereich zu sehen .