Flourish-Zeichnung: Die Grundlagen und vieles mehr | Jane Snedden Peever | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Flourish-Zeichnung: Die Grundlagen und vieles mehr

teacher avatar Jane Snedden Peever, Living the Creative Life

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

10 Einheiten (22 Min.)
    • 1. Einführung

      1:28
    • 2. Materialien und Projekt

      1:20
    • 3. Beginne mit einer Spirale

      3:24
    • 4. Mehrere Spiralen

      1:45
    • 5. Mit Schleifen arbeiten

      2:39
    • 6. Verwendung verschiedener Stifte

      2:23
    • 7. Symmetrie erstellen

      3:15
    • 8. Ecken und Freiform.

      2:24
    • 9. Lass dich deine Buchstaben verpassen

      2:16
    • 10. Letzte Gedanken

      0:53
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

5.331

Teilnehmer:innen

36

Projekte

Über diesen Kurs

5674c108

In diesem Kurs erforschen wir uns mit flourishing und den verschiedenen Techniken aus, von der einfachen Spirale bis hin zu einigen weiteren eingeschlossenen Stilen und Ideen. Ich werde dir die verschiedenen Methoden zeigen, und wie du flourishes verwendest, um sowohl deine Illustrationen als auch deine to zu verbessern. Ich habe Arbeitsblätter zur Verfügung gestellt, mit denen du das Gefühl für die Erstellung einer Vielzahl von Schnecken und auch eine Seite von mehr ornamentalen Stilen zur Verfügung hast, um dir ein paar kreative Inspirationen zu geben. Ich werde dir einige der Zeichentypen auf dieser Seite durchführen und dir zeigen, wie du die Zeichenpapier verwendest, um mit einem handgezeichneten Look zu verleihen.

Dieser Kurs richtet sich sowohl an Anfänger:innen als auch erfahrene Künstler:innen. Ich gebe dir, wie du dich mit dem Anregung anfängst, um die Ideen in der Form von Kunst zu machen, die du gerne machst.

Begleite mich, während wir dir diese unterhaltsame und vielseitige Kunstform erkunden.

Das brauchst du

  • Papier
  • Bleistift – regelmäßige und weiche Lichte. Alle Bleistift in der B-Serie ist weich, ich schlage eine 3B.
  • Eraser. Ich verwende sowohl einen weißen Radierer als auch ein Kitt oder ein kneadable Radiergummi.
  • Pen. Regelmäßige fare oder med ist großartig.
  • Papier. Jedes Gewicht wird sein, so lange du dich gut durchsehen kannst.
  • 3 Downloads bereit, gedruckt. Du kannst diese Arbeitsblätter so oft ausdrucken, wie du viel Zeit brauchst.
  • Optional – Pinselstifte, calligraphy – Wir verwenden diese in der Kurseinheit zur Erkundung verschiedener Stifte.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Jane Snedden Peever

Living the Creative Life

Top Teacher

 

- Create Some Space For Yourself, And Enjoy Simply Creating Something From Your Heart-

 

Hi I'm Jane and my favourite ways to relax are crocheting and doodling.

I love exploring creativity through texture, colour and shapes

and sharing this with you through

Simple and Fun Classes.

One of the best things we can do for ourselves is to carve out some space everyday for a little creativity. 

It doesn't have to be elaborate or complicated, just simple and fun and speaks to... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hallo an alle. Mein Name ist Jane und heute werde ich Ihnen einige beginnende Techniken in der Blüte zeigen und wie ich sie in meinen Entwürfen verwende. In dieser Klasse werde ich Ihnen Techniken zeigen, um Sie mit Blüten beginnen zu können. Ich führe Sie durch, wie Sie sie bilden und wie Sie mit Ihren eigenen Ideen experimentieren können. Wir erforschen einfache Blüten, Techniken zum Erreichen symmetrischer Blüten und Ideen für einige Zierblüten. Ich zeige Ihnen auch einige einfache Möglichkeiten, um Ihrem Schriftzug Blüte hinzuzufügen. Die Ideen für die Verwendung von Blüten in Ihrer Arbeit sind endlos. Sie verleihen Ihren Illustrationen und Ihrem Schriftzug einen schönen kleinen Pizzazz und Flair. Sie werden sehen, wenn wir gemeinsam die Techniken in diesem Kurs durchlaufen, dass diese Kunstform eine Menge Spaß macht und wirklich einfach zu tun ist. Begleiten Sie mich, während wir Spaß haben, durch die Schritte zu gehen , um diese einzigartige und wunderbare Kunstform zu erkunden. Ich freue mich darauf, Sie im Unterricht kennenzulernen. 2. Materialien und Projekt: Um loszulegen, brauchst du ein Papier, einen Bleistift, einen Stift und einen Radiergummi. Für den zweiten Teil der Klasse werden wir Transparentpapier brauchen, das Sie in jedem Kaufhaus oder Kunstgeschäft bekommen können, und einen weicheren Bleistift, Ich schlage vor, ein 3B ist, was ich benutze, aber alles in Die B-Reihe wird Ihnen das weiche Blei geben. Ich werde auch mit verschiedenen Pinselstiften und Stiftspitzen in einem der Lektionen experimentieren . Wenn Sie also einige von denen haben, die rumhängen, können wir sie dann ausprobieren. Ich habe auch drei Downloads zur Verfügung gestellt. Sie bestehen aus zwei Arbeitsblättern, um das Gefühl der Spirale und Schleifen auszuwählen, und das dritte Blatt ist ein paar Beispiele für blühende Stile. Ich werde Sie durch einige dieser Stile führen, und zu diesem Zeitpunkt werden wir das Transparentpapier verwenden. Ich werde Ihnen vorstellen, wie Sie auch in meinem Schriftzug Blüten verwenden. Das Projekt für diese Klasse wird es sein, Ihren Fortschritt zu posten, während wir durch die Lektionen voranschreiten. Diese Klasse ist, um Sie in Gang zu bringen und Ihnen verschiedene Möglichkeiten, um mit Blüten zu zeichnen. Der einzige Weg, den wir lernen, ist, es zu tun. Ich ermutige alle, Ihre Fortschritte zu posten und zu teilen , damit wir voneinander lernen und uns gegenseitig ermutigen können. Am Ende begrüße ich Sie alle, in Ihrem Projektabschnitt zu teilen wie Sie das Blühen in Ihre Lieblings-Kunstmethode integriert haben. Drucken Sie ohne weitere Verzögerung Ihre Arbeitsblätter aus, greifen Sie Ihren Bleistift oder Stift und beginnen Sie mit uns. 3. Beginne mit einer Spirale: Also, um zu beginnen, werden wir eine einfache Spirale zeichnen. Die Grundlage der Blüte ist meistens eine spiralähnliche Form oder Bewegungen. Also werden wir damit beginnen, die verschiedenen Möglichkeiten zu erklären, wie Sie die Form zeichnen können. Die gebräuchlichsten Blüten sind entweder eine einzelne Spirale oder eine Doppelspirale, die eine scroll-ähnliche Form bildet. Ich habe ein Arbeitsblatt zur Verfügung gestellt, mit dem Sie das Gefühl für die grundlegenden Spiralformen erhalten können. Ich habe es so ausgelegt, dass Sie das Gefühl haben, eine Spirale in beide Richtungen zu zeichnen. Sie werden eine Tendenz zu einer Richtung haben, aber um die größtmögliche Flexibilität in Ihren Designs zu erzielen, ist es wichtig, dass Sie sich wohl fühlen, eine Spirale auf den Kopf zu ziehen, von innen nach außen und auf dem Kopf zu stehen. Nur ein Scherz. Aber dieses Arbeitsblatt wird Ihnen helfen, beide Richtungen zu hängen. Wie Sie sich entscheiden, es zu zeichnen, liegt an Ihnen. Sie können von innen beginnen und trainieren, oder Sie können von außen beginnen und nach innen arbeiten. Dadurch wird das Zeichnen des Scrolls einfacher, da es von innen beginnt und funktioniert, und dann kehrt es am anderen Ende um und arbeitet wieder hinein. Es ist nützlich, beides zu beherrschen. Also experimentieren und üben, üben, üben. Drucken Sie so viele Blätter aus, wie Sie möchten, und je mehr Sie die Spirale zeichnen, desto mehr fließt die Form für Sie. In dieser Spirale habe ich eine kleine Spirale auf eine größere Spirale markiert , die in die entgegengesetzte Richtung voneinander geht. Dann wieder, ich habe es auf den Kopf gestellt. Sie möchten, dass Blüten in Ihr Design oder Ihren Schriftzug passen , um das Aussehen und die Haptik Ihres Stückes zu verbessern. So müssen sie normalerweise einem bestimmten Raum entsprechen oder in einer bestimmten Richtung fließen , die vom Entwurf selbst diktiert wird. Deshalb möchten Sie ein Repertoire vieler spiralförmiger Variationen haben und diese in jede Richtung zeichnen können. Sobald Sie die grundlegende Spirale nach unten geformt haben, können Sie beginnen, zusätzliche Schleifen in den Raum es nach oben hinzuzufügen. Sie können es mit der einfachen Spirale tun, oder Sie können Schleifen in Ihrem Scroll hinzufügen. Dies sind einige der gebräuchlichsten Formen, die Sie in Designs sehen. Sobald Sie diese unten haben, die Ideen der freien Form Variationen endlos. Wieder habe ich dir die Schriftrolle gegeben, die auf der Seite liegt, und dann wieder, am Ende aufstehen. Optisch gibt es nicht viel Unterschied zwischen den beiden. Aber sie in diese verschiedenen Orientierungen zu ziehen erfordert eine unterschiedliche Koordination in der Hand, und alles kommt mit der Praxis. Schließlich habe ich diese Scroll-Form mit einer anderen Loop-Version in der Mitte und dann wieder, mit einem kleinen Knoten-Stil, der die beiden verbindet. Sie können sich mit diesen einfachen Spiralen und Schleifen mehr eigene Ideen einfallen lassen. Eine weitere wirklich gute Möglichkeit, zu üben, ist es, eine Seite mit allen Arten von Spiralgrößen zu füllen . Momentan verwende ich nur einen Medium bis eine feine Spitze Kunststift. Ich werde später in der Klasse verschiedene Stift-Tipps ausprobieren, und das wird Ihnen noch mehr Ideen geben, mit denen Sie arbeiten können. Aber für jetzt, genießen Sie das Zeichnen von Spiralen, egal ob Sie einen Stift oder Bleistift verwenden. Wenn Sie bereit sind, werden wir in der nächsten Lektion einige erweiterte Stile ausprobieren. Wenn Sie Ihre Projektabschnitte starten möchten, können Sie die Spiralen Ihrer Seiten hochladen und Ihre Fortschritte teilen. Ich würde gerne sehen, wie es für alle läuft. 4. Mehrere Spiralen: Jetzt, da Sie das Gefühl der Spiralen bekommen, und Ihre Hand beginnt zu fließen, versuchen wir, mit mehreren Spiralen und überlappenden Spiralen zu arbeiten. Auf dem zweiten Arbeitsblatt habe ich die Spiralen angelegt und verschiedene Farben verwendet, um Ihnen zu helfen, zwischen den zwei oder drei verschiedenen Strichen zu unterscheiden , die benötigt werden, um sie zu zeichnen. Die meisten Designs überlappen sich, und die farbigen Linien helfen Ihnen , das Design in überschaubare Teile zu unterteilen. Das erste Design besteht aus zwei verschiedenen Spiralen mit langen Schwänzen, die in entgegengesetzte Richtungen fließen. Zuerst werde ich den grünen zeichnen, und dann werde ich den roten zeichnen. Es sind Spiegelbilder von einander und ich lasse die Linien berühren, so dass es aussieht, als wäre es eine Einheit. Übe, sie zu zeichnen, beginnend an verschiedenen Enden. Je nachdem, wo Sie es verwenden, müssen Sie möglicherweise wissen, wie Sie es auf verschiedene Arten und in verschiedene Richtungen zeichnen. Nun kann das zweite Design als zwei verschiedene Schriftrollen mit einer gekrümmten Linie gesehen werden , die in der Mitte fließt, oder die Art und Weise, wie ich es ausgelegt habe, ist es ein Mittel-Scroll, der dem gleichen Bildlaufmuster hinzugefügt wurde wie das obige. Üben Sie, es genug mal zu zeichnen, dass es für Sie Sinn macht. Oft werden Sie Ihre eigenen Methoden und Techniken entwickeln, während Sie weitergehen. Das dritte Design hat drei voll überlappende Schriftrollen. Sie können mit dem Top beginnen und Ihren Weg nach unten arbeiten. Sie werden bemerken, wenn Sie sie zeichnen, dass sie alle entlang der gleichen Mittellinie reisen. Halten Sie diese Stile zu üben, bis sie sich wohl fühlen und Sie den Fluss des Designs fühlen können. Wir fahren mit der zweiten Hälfte des Arbeitsblatts in der nächsten Lektion fort. 5. Mit Schleifen arbeiten: Nun, auf die zweite Hälfte des Arbeitsblatts Nummer 2. Dies ist das erste Design, an dem keine Spirale beteiligt ist. Jetzt kommen wir in mehr von den Loop-Stilen ein. Dieses Design hat eine Abbildung 8, die eine doppelte Schleife mit einer Diamantmitte überlappt, also beginnen Sie, wo Sie möchten. Sie müssen Ihren Stift nicht für die gesamte Schleife gedrückt halten, Sie können ihn aufheben, um ihn neu zu justieren. Manchmal ist es schwer, eine gleichmäßige Kurve zu bekommen oder einfach nur einen guten Handfluss auf einen Schlag zu bekommen. Wählen Sie Ihre Punkte aus, um einen Punkt oder einen Schnittpunkt oder beide guten Bereiche anzuheben und zurückzusetzen. Schließlich mit der Übung, können Sie es aufheben und wieder verbinden Mitte Schleife. Aber seien Sie vorsichtig, da es schwierig ist, es dort zu tun, wo es offensichtlich ist, wenn Sie die Ausrichtung der Punkte verpassen. Dieses nächste Design besteht aus nur vier Schleifen. Es ist wirklich gute Praxis für mehr beteiligte Entwürfe. Versuchen Sie, es zu tun, ohne den Stift anzuheben, da es Ihnen hilft, Ihre Koordination für die Bearbeitung des Stiftes in alle Richtungen zu entwickeln . Die nächste ist eine Abbildung 8, die auf dem Vier-Loop-Design liegt, das wir gerade gemacht haben. Mit diesem müssen Sie vorsichtig sein, wo sie in der Mitte kreuzen , so dass Sie die volle Wirkung des Entwurfs durch das andere erhalten. Ich habe die Kreuzung nicht ganz genau in der einen bekommen. Nun, das hier ist ein bisschen mehr involviert. Es ist eine Version des Vier-Loop-Designs von oben und Sie wiederholen es etwa vier Mal. Sie können es auf zwei verschiedene Arten zeichnen. Sie können es zeichnen, wie ich die Linien gefärbt habe, Schleifen um den ganzen Weg, ohne wirklich heben den Stift und dann fügen Sie den Kreis danach, oder Sie können die vier Designs einzeln zeichnen und verbinden Sie sie, wie Sie gehen. Wieder wirst du deine eigenen Techniken entwickeln, während du weitergehst. Sie werden es herausfinden, aber diese Designs machen Sinn für Sie, ist, wie Sie am Ende zeichnen sie selbst. Nun, das endgültige Design auf dieser Seite, ist eine beteiligte Version der Spirale mit den Schleifen, die sie in der Mitte verbinden. Also der lustige Teil der Blüten, ist, wenn Sie den Hang von ihnen bekommen, können Sie so viele hinzufügen, oder so wenige Schleifen, oder so lange eines Schwanzes oder eines Schwanzes, wie Sie es wünschen, um es zu dem Design passen Sie füge es hinzu und den Speicherplatz, in dem du es verwenden wirst. Sie können sehen, wenn diese fertig ist, dass es etwas von einer Diamantform macht, so dass das Tolle ist, dass Sie sie in jeden Raum passen , den Sie brauchen, um sie in Ihrem Design fallen zu lassen. 6. Verwendung verschiedener Stifte: Sobald Sie die Grundformen und die Bewegung der Spirale gelernt haben, können Sie diese blühenden Ideen annehmen und sich auf sie ausdehnen. Meine Lieblingsmethode ist es, einen regulären Schreibstift zu verwenden und dann meine eigenen Zeileneffekte hinzuzufügen. Ich füge Blütenblätter zu den Enden hinzu und verdicke die Linien in einigen Bereichen, um ein vollständiges Kalligraphie-Look zu geben. Sie können auch mit verschiedenen Stiftspitzen und Pinselstiften experimentieren, es gibt heutzutage eine große Auswahl an Stiften, alles von Pinselstiften, Kalligraphie-Markern, gemeißelten Spitzen bis hin zu Ihrem einfachen Crayola-Marker in dick, dünne und spitz zulaufende Spitzen. Zuerst verwende ich meinen Lieblings-Farber-Castell Grubenstift mit einer Pinselspitze, Sie können sehen, wie sich die Richtung und Druck Ihrer Spirale ein interessanteres Aussehen verleihen kann. Pinselstifte gibt es in vielen Größen, und ihre Spitzen haben eine Reihe von Flexibilität. Diese Pentel Taschenbürste hat eine lange, flexible Spitze für dramatische Effekte. Dieser Sharpie Pinselstift hat eine große Bürste für große Spiralen. Experimentieren Sie, indem Sie Ihre Spiralen in alle Richtungen zeichnen, um das Gefühl des Stiftes zu erhalten. Prismacolor und Copic haben beide schöne Pinselstifte , die einen schönen gleichmäßigen Fluss geben und eine gute Kontrolle ermöglichen. Egal, welchen Pinselstift Sie verwenden, es braucht einige Übung, um damit zu arbeiten. Wenn Sie also eine Chance haben, mit ein paar zu arbeiten, probieren Sie sie aus und sehen Sie, wie sie sich fühlen. Schließlich werden Sie auf einem Pinselstift, der wirklich gut zu Ihnen anfühlt, oder vielleicht haben Sie zwei oder drei Favoriten. Dann gibt es meine Go-to-Phase für Spaß beim Zeichnen der Crayola-Marker. Ihre Taper Tipps machen Spaß, mit zu experimentieren, und sobald Sie das Gefühl für sie bekommen, können Sie einige wirklich tolle Sachen erstellen. Denken Sie daran, dass jeder Stift eine andere Berührung erfordert, also müssen Sie wirklich mit ihnen experimentieren und verschiedene Arten von Spiralen zeichnen , um zu sehen, was Sie finden können, und um zu sehen, welche erreichen, was Sie suchen. Dann ist der letzte Marker, den ich Ihnen zeigen möchte, ein Kalligraphie-Marker, wie die Feder auf einem Kalligraphie-Stift hat sie eine breite flache Kante, und wenn sie in einem 45-Grad-Winkel gehalten wird, können Sie einige schöne kalligraphische Blüten kreieren. Spielen Sie mit dem, was Sie haben, oder gönnen Sie sich einen neuen Kunststift, und haben Sie Spaß und sehen Sie, was Sie sich einfallen lassen und Ihre Ergebnisse in Ihrem Projektbereich posten können. 7. Symmetrie erstellen: Jetzt werden wir uns einige weitere dekorative Stile von Blüten ansehen. Dies sind eine Mischung aus Spiralen und Schriftrollen und Linienarbeiten, die wir bereits gemacht haben, und Illustrationen wie Blütenblätter, Blumen und Formen. Ich habe Ihnen eine Download-Seite mit einigen Beispielen zur Verfügung gestellt. Diese Blüten können symmetrisch sein, freie Form, oder sie können geformt werden, um eine Ecke zu passen, die in einer Einladung, einer Grußkarte oder im Rahmen verwendet werden kann . Für diese Lektion verwenden wir Pauspapier, also stellen Sie sicher, dass Sie ein Blatt davon bereit haben. Ich werde Ihnen zeigen, wie man dieses Design macht. Auf einem normalen Blatt Papier mit einem Bleistift ziehen wir die Hälfte unseres Designs ein. Ich mache das aus dem Beispielblatt, aber Sie können jedes Design ausprobieren, das Sie möchten. Sobald ich in meine Spiralen und Linienarbeit hinzufügen, füge ich auch einige Blütenblätter und einen Kreis in der Mitte hinzu. Dieser Kreis wird das Zentrum meines Entwurfs sein. Jetzt möchte ich dieses gesamte Design auf der anderen Seite des Kreises spiegeln. Dort werde ich mein Transparentpapier benutzen. Bevor ich zu diesem Punkt komme, möchte ich sicherstellen, dass alle Teile dieser Hälfte des Designs dort sind, wo ich sie haben möchte. Also werde ich das optimieren, bis ich damit zufrieden bin. Sobald ich mit meinem Design zufrieden bin, werde ich mein Transparentpapier nehmen und es über das Design legen, das ich gerade gezeichnet habe. Mit einem weicheren Bleistift werde ich das Kunstwerk auf das Transparentpapier zurückverfolgen. Ich mag es, über einen 3B Bleistift zu verwenden. Die weiche Leine ist das, was Sie suchen, weil es leichter kommt, wenn Sie die Verfolgung auf der anderen Seite zu tun. Verfolgen Sie also das Kunstwerk auf dem Transparentpapier, und sobald Sie alles vollständig verfolgt haben, werden Sie das Transparentpapier umdrehen und es dort platzieren, wo Sie das Design für die andere Hälfte Ihres Designs haben möchten. Da das Transparentpapier so dünn ist, ist es leicht, Ihre Arbeit durchzusehen. Jetzt verfolgen Sie das Design von dieser Seite des Transparentpapiers und gehen Sie direkt über die Linien, die Sie zuvor gezeichnet haben. Dies wird eine leichte Spur von Bleistiftminen auf Ihre ursprüngliche Seite genau dort, wo Sie es wollen. Jetzt verwenden Sie einfach Ihren normalen Bleistift, und gehen Sie über die Linien, die vom Eindruck der Transparentpapier Blei übrig sind. Was Sie am Ende haben, ist die andere Hälfte Ihres Designs, fast perfekt symmetrisch zu Ihrer ersten Hälfte gemacht. So haben Sie ein gespiegeltes Design für Ihre Blüte. Sobald Sie fertig sind, Ihr Design mit Ihrem Bleistift zu optimieren,können Sie Ihre Stifte herausziehen und beginnen,Ihr Design zu tuschen können Sie Ihre Stifte herausziehen und beginnen, . Wenn Sie planen, Ihr Design zu digitalisieren, könnten Sie einfach die Hälfte der Blüte zeichnen und es dann durch Scannen oder ein Foto in Ihren Computer bringen und die andere Hälfte in Photoshop oder Illustrator spiegeln oder unabhängig von Programm, das Sie verwenden. Wenn Sie jedoch ein handgezeichnetes Kunstwerk machen, erhalten Sie schnell und einfach das symmetrische Spiegelbild, das Sie in Ihrem Design suchen. In der nächsten Lektion werde ich Ihnen zeigen, wie Sie ein Eckdesign mit dem Transparentpapier sowie einem Freiformentwurf machen. 8. Ecken und Freiform.: Als nächstes versuchen wir ein Eckdesign mit der gleichen Technik wie das Transparentpapier. Ich beginne mit dem Zeichnen eines Arms des Eckentwurfs. Dieser wird die Vertikale sein, die ich gewählt habe, um zu zeichnen, und ich werde nur ein einfaches Spiraldesign machen. Die meisten der Blüten können einfache Ideen sein, so dass, wenn man sie bloß, sie scheinen so viel mehr Details zu haben, als sie wirklich tun. Sobald ich das Design so angepasst habe, wie es mir gefällt, werde ich das Transparentpapier wieder über das Design legen, das ich bereits gezeichnet habe und es mit einem weichen Bleistift verfolgen. Sobald ich alle Details herausgefunden habe, werde ich es dann umdrehen, und jetzt werde ich es im rechten Winkel platzieren. Sie müssen vielleicht ein wenig damit herumspielen , um zu sehen, ob es genau dort ist, wo Sie es wollen. Sie können auch Richtlinien einzeichnen, um sicherzustellen, dass sie in die Ecke passt, in die sie passen soll. Sobald ich es umgedreht habe, werde ich jetzt die Linien durch das Transparentpapier verfolgen, also hinterlässt es die leichte Bleistiftverfolgung auf meinem guten Exemplar. Entfernen Sie das Transparentpapier und gehen Sie mit meinem Bleistift über die Linien. Ich werde mein Design weiter optimieren, bis ich mit dem Layout zufrieden bin, und dann werde ich ein wenig Illustration in die Ecke hinzufügen , nur um die Blüte an dieser Stelle zu betonen. Sobald ich damit zufrieden bin , mache ich meine Tinte. Ich ziehe meine Stifte heraus und ich fange an, die Tinte hinzuzufügen, und ich werde mit der Linienstärke arbeiten, wie ich mit meinem Stift gehe. Diese Technik kann verwendet werden, um jeden Winkel der Ecke zu füllen, muss nicht 90 Grad sein. Wenn Sie das Transparentpapier umdrehen und anordnen, wohin das Design gehen wird, dann arbeiten Sie mit der Form der Fläche. Schließlich werde ich nur ein schnelles Freiformdesign mit einfachen Spiralen machen. Ich werde nur meinen Bleistift verwenden, um eine ganze Reihe von Spiralen zu erstellen , die aus dem gleichen Stiel kommen, und dann verwende ich meinen Stift, um jeden von ihnen zu Tinte, und dann bekomme ich einen dickeren Stift, und hier ist, wo ich mit einigen von die Dimension der Linien und ich werde ein wenig Interesse an der Blüte schaffen, indem ich ihm dicke und dünne Blicke gebe. 9. Lass dich deine Buchstaben verpassen: Eine der Möglichkeiten, wie Sie diese blühenden Techniken verwenden können, ist, Ihren Schriftzug zu erfinden. Ich werde das Wort Liebe in einem Skript-Stil mit einem regulären Kunststift schreiben. Ich werde den Boden des L erweitern und ein Blütenwerk erstellen, um den Raum darunter zu füllen und eine Linie zu duplizieren, um es herum zu arbeiten. Ich werde auch die e erweitern, um eine Spirale in den Raum über dem Wort zu schaffen, und ich werde die Spitze des L erweitern, um ein wenig mehr Blüte zu schaffen. Flourishing wird verwendet, um um das Wort zu fließen, Buchstaben auf einzigartige Weise zu verbinden, und um Raum um Ihr Design auszugleichen. In der Wortwahl habe ich die Oberseite des C erweitert und es an die Spitze des h angeschlossen . Ich werde auch den Punkt des i erstellen und es verwenden, um eine Spirale zu erstellen, die den Raum über der zweiten Hälfte ausfüllt und balanciert aus der Spitze der h und der c. dann unten, Ich werde nur zwei einzigartige kleine Spiralen erstellen, um etwas Interesse hinzuzufügen, und dann werde ich ein paar Blütenblätter hinzufügen. Sie können Ihren Spiralen immer eine kleine Illustration hinzufügen, um ein wenig mehr Interesse an der Blüte hinzuzufügen. Bestimmte Buchstaben eignen sich wirklich gut, um die Querstreben der Hauptstadt A und der Großbuchstabe H und sogar das kleine t und den Punkt des i zu blühen , und dann kann j wirklich gut in ein Design funktionieren, und jeder Buchstabe, der einen Aufstieg hat oder Abstieg, können Sie davon abarbeiten. Der springende Punkt der Blüte ist es, einen schönen Rahmen für Ihr Design zu schaffen, die leeren Räume auszugleichen und einfach eine schöne Illustration aus Ihrem Wort zu erstellen. Die Ideen sind wirklich endlos. Was Sie mit der Anzahl der Spiralen und Wirbel tun können , die die Buchstaben verbinden und um sie herum kreisen. Nutzen Sie Ihre Phantasie und haben Sie Spaß damit und fügen Sie in kleine Illustration auf dem Weg. Experimentieren Sie mit Ihrem Lieblingswort oder sogar Ihrem Namen und posten Sie Ihre Ergebnisse in Ihrem Projektbereich. 10. Letzte Gedanken: Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten, Flourishes in Ihren Designs zu verwenden. Ich habe gerade die Grundlagen angefasst und Ihnen hoffentlich einen Grundstein gegeben , um es weiter zu erforschen und mit Ihren eigenen Ideen zu experimentieren. Es fügt eine schöne Note zu Ihrem Schriftzug und Ihren Illustrationen. Es kann verwendet werden, um ein Foto zu rahmen oder geben Sie Ihre Einladungen in eine elegante Note. Der beste Weg zu lernen ist, es zu tun Spielen Sie also weiter mit Ihren Spiralformen und sehen Sie, welche neuen Ideen entstehen. Experimentieren Sie mit verschiedenen Stiften und Pinseln. Meine Hoffnung ist, dass Sie diese Ideen in jede Art von Kunstwerk, Medium oder kreativen Bemühungen, die Sie gerne tun und Wege finden , sie zu nutzen, um neue Ideen und schöne Designs zu inspirieren. Vielen Dank, dass Sie diese Klasse genommen haben und Ihre kreativen Blüten auf Ihrer Projektseite teilen. Ich bin so froh, Teil Ihrer kreativen Reise zu sein, also gehen Sie Spaß und gehen Sie kreieren.