Final Cut Pro X: Gehen Sie mobil mit Proxy Edits | Benjamin Halsall | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Final Cut Pro X: Gehen Sie mobil mit Proxy Edits

teacher avatar Benjamin Halsall, Final Cut Pro X & Adobe Courses

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

1 Einheiten (11 Min.)
    • 1. Gehen Sie mobil mit Final Cut Pro X

      10:37
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

150

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

Erfahren Sie, wie du eine proxy-only deines Final Cut Pro X erstellen kannst, die perfekt für die Fahrt auf dem Weg, das Hochladen und Teilen von kollaborativen Projekten oder für die Verwendung auf einem Laptop oder älteren Apple Mac-Computer ist. Du lernst, wie du originale Dateien löschen kannst, in einer portablen Kopie deines Projekts und in einem späteren Stadium aufeinanderfolgend aufbauen kannst.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Benjamin Halsall

Final Cut Pro X & Adobe Courses

Kursleiter:in

For the designer in you I create fun short lessons in Adobe Photoshop, Adobe Illustrator & Adobe InDesign. I include some creative and technical tips in all my lessons which are always easy to follow. Check out my popular Banksy Yourself Photoshop Class, how to create Polygonal Patterns in Adobe Illustrator or my Photoshop Drawing & Painting Fundamentals.

For Final Cut Pro X editors check out my course Learn Final Cut Pro X in 25 Minutes or learn how to put video inside type, create grunge style text or my basic and advanced split screen tutorials.

I look forward to seeing your projects and am always happy to answer your questions.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Gehen Sie mobil mit Final Cut Pro X: Okay, hier im Final Cut Pro werden wir einen Blick darauf werfen, wie wir eine Proxy-Version unserer Bearbeitung transportieren können. Also werden wir hier ein paar verschiedene Schritte durchlaufen. Zuerst wir einen Blick auf die Importeinstellungen und dann Final Cut Pro. Wir bringen ein paar verschiedene Clips in ein neues Projekt ein und schauen uns dann an, wie wir eine Kopie dieses Projekts erstellen können, das nur das Proxy-Footage verwendet . Nun, der Vorteil davon ist, dass Proxy funktioniert gut, wenn Sie auf einem Laptop oder einem langsameren Computer bearbeiten, und es ermöglicht Ihnen, Projekt auf Ihrem eigenen Laptop oder zwei schneller hochladen und teilen mit anderen Editoren über Websites wie Dropbox. Also lasst uns weitermachen und einen Blick darauf werfen, wie wir das in Final Cut Pro einrichten werden. Das erste, was wir tun werden, ist eine brandneue Projektbibliothek zu erstellen. Wenn wir also zur Datei gehen und Ihre Bibliothek in Ordnung sind, speichern wir unsere Projektbibliothek in diesem Ordner, auf dem wir hier eingerichtet haben, und wir werden dieses Proxy-Material von Ihnen aufrufen. Wir haben ein brandneues Blankoprojekt. Okay, wir werden ein paar Aufnahmen importieren. Ich stehe in diesem Projekt. Bevor wir das tun,möchte ich nur ein paar Vorlieben durchlaufen. Bevor wir das tun, Die Importpräferenz ist, dass wir in final cut pro 10 eingerichtet haben. Also, wenn Sie zu den letzten Schnitt pro Referenzen gehen und nur einen Blick auf die Importeinstellungen , die wir hier nach rechts haben, Also im Grunde, diese sind wichtig. Aber erstellen Sie das Proxy-Footage oder erstellen Sie optimierte Medien, wenn Sie Dateien in Final Cut Pro bringen . Also diese erste Einstellung. Wenn Sie Medien selbst verwalten, haben Sie sie in Ihrem eigenen Dateisystem gespeichert? In final cut pro können Sie normalerweise Ihre Projektdateien an Ort und Stelle lassen. Okay, jetzt ist es eine gute Idee. Toe, kopieren Sie Ihre Dateien in die Speicherbibliothek. Wenn Sie importieren sie oft SD-Karte, und sicherlich können Sie Probleme beim Exportieren von Projekten zu einem späteren Zeitpunkt. Wenn Sie weit direkt von einer SD-Karte aus meiner Kamera greifen, ohne sie zu importieren oder eine Kopie in das finale cut pro Projekt zu erstellen, hängt davon ab, wie Sie die nächsten Einstellungen hier unten festlegen. Also, wenn Sie mit optimierten Medien arbeiten wollten, das ist im Grunde eine Apple Progress Version aus Ihrem Footage auf. Dann können Sie dieses Kontrollkästchen aktivieren. Aber wenn Sie in einem langsamen Computer arbeiten, was der Zweck dieses Lernprogramms ist, und Sie möchten diese Option Proxy-Medien erstellen aktivieren. Okay, jetzt können wir das tun, sobald wir Akten eingebracht haben. Wenn Sie also ein älteres Projekt haben, in dem Sie anfangen möchten, in Proxy-Medien zu arbeiten, können Sie dies zu einem späteren Zeitpunkt tun. Ok? Wir werden da drüben überspringen. Die Keywords Optionen hier. Darum brauchen wir uns keine Sorgen zu machen. Und wir brauchen uns in diesem speziellen Beispiel keine Gedanken über die Analyse für Audio- oder Videoprobleme zu machen. Okay, das ist das Wichtigste. Also werden wir kopieren, wie schnell die Bibliothek ist, und wir werden sie auf einen Proxy übertragen. Ehemalige. Okay, also lasst uns jetzt weitermachen und ein paar Dateien in unser Projekt bringen. Also springen wir in einen Ordner auf dem Desktop, und wenn wir ein paar Dateien hierher bringen, haben wir hier nur ein paar kurze Zeitfilm-Dateien. Sie sind tatsächlich in 12. 80 mal 7 20 Okay, wir bringen Akten rein und ziehen ihn darüber. Respektieren Sie die Importeinstellungen, die wir in den Einstellungen und dem Endpreis eingerichtet haben . Ich werde die in diese Veranstaltung hineinziehen, okay? Und es wird diese Dateien jetzt kopieren, weil ich diese verschiedenen Einstellungen hier eingestellt hatte. Es wird im Grunde beginnen, diese Dateien zu kopieren und sie dann in diesen Proxy zu transportieren . Ehemalige. Es sieht so aus, als wäre das alles erledigt, Mrs. und relativ kurze Clips, die wir hier haben. Okay, also, im Grunde, jetzt, wenn wir zu unseren Zuschauern kommen, wollen wir überprüfen, ob wir Dinge in Proxy eingerichtet haben, können wir hier zur Ansicht Option gehen und einen Proxy für diese Dateien ändern arbeiten jetzt alle im Proxy-Format. Also, was das Proxy-Format tut, wenn wir hier mit der rechten Maustaste auf unsere Bibliothek klicken und gehen, um im Finder zu enthüllen . Okay, wir werden einen Blick in diese finale Cut Pro-Projektbibliothek werfen. Okay, also werden wir mit der rechten Maustaste hier klicken und gehen, um Paketinhalte anzuzeigen. Dies ist eine wirklich nützliche Sache Zehe. Sie sich vertraut mit Wie Sie an mehr und mehr Projekten arbeiten. Es gibt sicherlich synapse da draußen, die Ihre Bibliotheken für Sie verwalten wird. Ich bin irgendwie Hände an. Ich gehe gerne da rein und weiß, welche Akten. Ich bewege mich auf das, was ich lösche. Also bevorzuge ich Zehe tun dies manuell. Also werde ich hier klicken und Sie werden sehen, dass wir unsere Originalmedien haben, die in diese Projektdatei kopiert wurden. Wir haben jede Renderdatei. Wenn wir also einen Projektzeitplan hätten, hatten wir Mängel. Wir könnten Dateien gerendert haben, die sich hier befinden. Und dann haben wir unsere Trance-codierten Medien, das ist das Proxy-Medium, das eine exakte Nachbildung dieser Dateien ist, OK, außer Transcoder in ihrer niedrigeren Qualität Version und dann das Original. Okay, Soto im Grunde Wiedergabe als eine Version mit niedrigerer Qualität. Wenn wir also eine Bearbeitung im Proxy durchführen, wird die Qualität von Granier etwas pixeliger sein. Und nun, im Grunde gewinnen, weil unser Bearbeitungsablauf etwas schneller sein wird, besonders auf langsameren oder Laptop-Computern. Okay, ich möchte also schauen, wie wir eine Version dieses Projekts mit nur ihren Proxy oder Trance beschichteten Medien in diesem Projekt transportieren können . Okay, also gehe ich zurück, okay? So können wir dieses Proxy-Footage-Übersichtsprojekt sehen. Okay, ich werde in den Final Cut Pro springen und genau richtig. Klicken Sie auf Schließen Sie diese Bibliothek. Okay, also können wir eine Art Kohlekopie einer Bibliothek erstellen, und wir werden es hier am selben Ort tun, aber Sie könnten auf eine externe Festplatte kopieren. Okay, also klicke ich mit der rechten Maustaste hier und gehe zu duplizieren. Okay, was eine perfekte Kopie von diesem Projekt machen wird. OK, so können wir Projekte schnell kopieren. Okay, ich werde nur diesen Proxy anrufen, Okay, ich werde in dieses Projekt springen. Das Wichtigste hier ist, dass ich eine Kopie des Projekts arbeite. Ich arbeite nicht am Original. Es ist immer wichtig, Zeh. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Dateien sorgfältig verwalten. Also gehen wir rein und zeigen den Paketinhalt auf. Dann löschen wir die Originalmedien aus diesem Projekt. Also werde ich Commander Rücktaste machen oder diese Akten in den Müll fahren, jetzt, wo ich meinen Müll leeren werde . Also habe ich jetzt ein Projekt hier. Es ist nur Proxy Projekt, das eine Kopie dieses Projekts ist. Okay, also schauen wir uns die Dateigröße von diesen an. Die ursprüngliche Projektdatei ist also 169 Megabyte auf der Kopie. Das sind nur 85 Megabyte. Es ist etwa die Hälfte der Größe des ursprünglichen Projekts. Okay, also sparen wir dort viel Platz. Wenn Sie die Datei transportieren möchten, wenn Sie sie hochladen möchten, ist sie halb so groß. Ok? Und jetzt, wenn wir doppelklicken und es öffnen, okay, und wir sehen, dass wir unser Proxy-Material haben. Ich bin Es ist immer noch vollständig sichtbar. Okay, wir können das bearbeiten. Okay, wenn wir zurückgehen, um das Originalmaterial zu optimieren, okay, dann können Sie sehen, dass diese Clips abgeschaltet sind. Ok? Also im Grunde arbeiten wir jetzt in einem Projekt, in dem nur ein Proxy-Footage verfügbar ist. Ok. Nun, das Tolle daran ist, dass wir eine Proxy-Zeitleiste bearbeiten können. Und wenn wir hier ein brandneues Projekt erstellen, dann rufen Sie diese Proxy-Timeline an. Wir können diese Proxy-Clips dort hinunterfahren. Ok? Wenn wir zu optimierten zurückspringen und dann unsere Timeline verlieren, wird es nicht scharf. Es wird sagen, dass wir die Originaldateien vermissen. Ich bin, wir haben daran gearbeitet. Wir haben unsere Bearbeitungen vorgenommen. Wir haben damit begonnen, unsere Clips und so etwas zu manipulieren. Aber es ist alles gut. Also alles, was wir tun müssen, sobald wir das Projekt abgeschlossen haben, ist es wieder an Ort und Stelle unserer ursprünglichen Medien. Okay, also werde ich nur dieses Proxy-Projekt schließen. Okay, ich komme wieder hier rein. Diese Datei ist also immer noch klein. 85 0,6 Megabyte. Okay, ich werde wieder in meine ursprüngliche Proxy-Datei springen und einfach die Originalmedien packen. Also nur ein direkter Befehl. Anzeigen oder Bearbeitungen beim Kopieren. Ok. Und dann werde ich wieder nach oben springen, damit ich mein Proxy-Projekt nur sehen kann. Ich werde reingehen und Paketinhalte zeigen. Ok? Und jetzt können wir in dieses, äh, Ereignis springen äh, , okay. Und ein Vorgeschmack in den Originalmedien, der jetzt wieder an Ort und Stelle ist. Okay, wenn ich also zurück zum Proxy springe, kann nur die Datei sehen, dass die Größe wieder nach oben gesprungen ist. Und wenn ich doppelklicke und öffne, kann ich jetzt wieder zwischen optimiertem und originalem Andi-Proxy wechseln. Okay, also habe ich die Fähigkeit wiedergegeben, die Wiedergabe im Originalformat zu exportieren. OK, so konflikt er zwischen einer Proxy-Timeline auf DSO für den Transport, zum Hochladen und Teilen eines Projekts. Andi für die Bearbeitung mit auf, dann ziehen Sie zurück in unsere ursprünglichen Medien auf Dies wird gut sein, jetzt zu exportieren, wenn wir in das ursprüngliche Format benötigt . OK, ich war hilfreich bei der Arbeit, wahrscheinlich seit Ewigkeiten, eine wirklich gute Möglichkeit, zu arbeiten und auch mit der Art und Weise vertraut zu werden, in der Final Cut Pro seine Bibliotheken verwaltet. Die Dateien, die für das Proxy-Format erstellt werden, aber das Proxy-Format für das optimierte Originalformat beim Importieren und Arbeiten mit diesen Dateien. OK, was das bedeutet, ist, dass, wenn Sie Ihre Medien auf einem separaten Laufwerk oder so etwas verwalten , aber Sie Ihr Proxy-Footage in Ihre Bibliothek rendern und Sie es aus dieser Bibliothek kopieren können . Nimm es weg. Arbeiten Sie mit unserem Laptop, bringen Sie es zurück, offensichtlich müssen Sie mit ihm im Proxy-Modus arbeiten, aber Sie können es wieder einschalten, schalten Sie es wieder auf original optimiert und die Clips werden sofort wieder verbinden, so seine Final Cut Pro-Bibliotheken sind wirklich tragbar auf diese Weise wirklich flexibel. Sobald Sie verstehen, was sich in diesen Projektdateien befindet. Okay, Proxy-Footage ist auch so, dass Sie aufräumen können, wenn Sie das Projekt als auch beenden. Wenn Sie also Speicherplatz auf einem Laufwerk sagen möchten, können Sie von innen auf Ihrer endgültigen Schnitt Pro-Bibliothek löschen. Ok. Alles außer den Originalmedien. Ok. Also könnten wir die Originalmedien löschen, wenn wir transco auch optimierte Medien machen würden, weil wir das für unseren Export verwenden könnten. Aber im Allgemeinen, Proxy-Medien, Roxy Media-Ordner, der in der Bibliothek auf den Renderdateien Dateien, die Sie löschen können , zu wissen, dass, solange Sie keine anderen Dateien verschoben haben, Sie können immer wieder erstellen. Okay, also sind sie tolle Dateien, die sie löschen. Wenn Sie ein Projekt archivieren, wie das nützlich war. Ich freue mich auf das nächste Tutorial.