Figuren-Konzeptkunst: Von der ersten Skizze zum fertigen Design | Charlie Bowater | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Figuren-Konzeptkunst: Von der ersten Skizze zum fertigen Design

teacher avatar Charlie Bowater, Concept Artist & Illustrator

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

6 Einheiten (51 Min.)
    • 1. Präperation

      4:14
    • 2. Gestalte deine Thumbnails

      9:44
    • 3. Verfeinerung

      9:40
    • 4. Abwechslung

      8:17
    • 5. Hinzufügen von Details zum Finish

      9:23
    • 6. Fertigstellung von Details Teil 2

      9:46
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

9.679

Teilnehmer:innen

329

Projekte

Über diesen Kurs

213ea00d

Fange die Essenz einer Figur durch Konzeptkunst. Ich werde dich durch die verschiedenen Schritte der Erstellung von Figuren, von den ersten Silhouetten bis bis zu einem endgültigen, polierten Designs. Ich werde mich auf ein bestimmtes Genre der Figur in der Hand etwas zu schaffen, das du gerne für deine Zwecke verantwortlich bist, denn die Methoden können man noch anwenden.

Dieser Kurs ist perfekt für alle, die sich Leidenschaft für Kunst haben, vom Anfänger, um eine andere Ansatz zu lernen möchten. Dieser Kurs führt dich durch die verschiedenen Schritte der Konzeptkunst, zeigt dir deine Möglichkeiten für alle, die für Concept Art dein Werk sind!).

Was du lernen wirst

  • Skizze. Die erste Phase des Kurses ist es, das Skizzieren grob Thumbnails zu skizzieren, die sich allein auf die Form und die Silhouette deiner Figur konzentrieren. In dieser Phase erklärst ich die Bedeutung von brush und Strichen und Geschwindigkeit.
  • Refine. Ich beginnt die nächste Phase des Kurses, indem wir den Prozess der Verfeinerung des Charakters beginnen. Du wirst dir einige ziemlich grobe Bilder aus der the bereinigen und sie mit der Bewertung des Designs, der Form, deine Pose und deine Struktur deiner Thumbnails.
  • Variation. Standard mit fast jedem Designdesign, insbesondere für Kunden, als nächstes kommt als die Stufe der Variation. Seltener möchte ein Kunde sofort ein fertiges Design sehen, wir gehen uns durch den Prozess der Auswahl eines verfeinerten Thumbnail als dein Ausgangspunkt, und die Gestaltung von Alternativen durcheinander.
  • Final In der letzten Phase hast du dein endgültiges Design ausgewählt und kannst das Details einfügen und das make wirklich verleihen.

Was du tun wirst

Du erstellst ein fertiges Kunstwerk mit einer Figur entwerfen eine Figur deiner Wahl. Dies wird von Anfang bis Ende ausgeführt, wobei du alle wichtigen Techniken und Ideen in der Konzeptkunst behandelt.

______________

Kursübersicht

  • Vorbereitung. Du beginnst dieses art mit dem die Hardware-und software Charlie Bowater für die Arbeit von Kunden. Charlie hilft dir die Auswahl deiner Leinwandgröße und welche Pinsel für die Verwendung sind. Sie zeigt dir auch eine Reise durch ihre eigene brush die sie durch die Auswahl und die Auswahl von Pinseln von anderen Künstler:innen etabliert.
  • Gestalte deine Thumbnails. Du erstellst ein a um dir dabei zu helfen, sich auf dem Weg zu bringen, um eine Reihe von Thumbnails zu entwerfen. Charlie zeigt dir einige ihrer Figuren als Inspiration, bevor du dich in Photoshop eintauchst, in der du dir eine Reihe von groben diving die nach dem Thema eines sketch Reises, nachempfinden kannst. An diesem Punkt im Designprozess lernst du, sich zu detailliert orientieren zu lernen, denn er wird sich von deinem Gesamtkonzept ablenken. Charlie zeigt dir einige Tricks, die dir dabei helfen, sich von den Details zu verlassen und in der frühen Phase deiner Arbeit „glückliche Zufälle“ zu finden.
  • Verfeinerung. Das Ziel des Verfeinerungsschritts besteht darin, das Gefühl für deine groben of zu machen. Zunächst lernst du, die Posen zu verstehen und sie zu zerlegen, indem du dich überlagert die Strichfiguren über deine Thumbnails aufschlüsselst. Dann fängst du mit dem Spiel mit negativen Raum an und kannst deine Skizzen mehr Details hinzufügen. Denk daran, ein paar deiner Thumbnails zu verwenden, um dir mehr zur Wahl zu verdienen. Und wenn es um das Design des Spiels geht, wirst du auch nie einen Kunden mit nur einer Figurdesign vorstellen.
  • Variation. Du wählst ein paar Thumbnails aus dem vorherigen Schritt aus, bevor du dich dann auf eine Kopierung einsetzt, damit du mit drei oder vier Versionen das gleiche Design mit drei oder vier Versionen arbeiten kannst. Du wirst dich mit verschiedenen Posen und Outfits experimentieren, um das Material zu experimentieren. Charlie wird dich darüber nachdenken, die Einstellung und Persönlichkeit der Figur zu denken, damit du das für den Kopf machst, um sich nicht zu weit vom Originalkonzept zu entfernt zu gehen – ein wichtiger Weg, um in jedem game zu folgen.
  • Hinzufügen von Details zum Finsternis. Du wirst Charlies vollständige Prozess sehen, während sie ihre Figur poliert und Texturen hinzufügt, um ein polishes Aussehen an einigen Orten zu erzielen und für ein weichere Aussehen in anderen zu kombinieren. Charlie zeigt ihre eigene Technik zum Malen und wie sie ihre Figur im großen Kontrast zu ihrer Figur einsetzt, indem sie einen mittleren Ton und Schatten und eine entsprechende Highlights einfügt.
  • Verschlussdetails, Teil 2: Du wirst sehen, wie Charlie mit dem Aufwachsen komplex und reiche Texturen wie Haar, Furnier und Kristalle oder sogar eine graviert complex, und sie zeigt dir dir, wie sie den ganzen Hintergrund vereinigt und das Zeichnen durch die Hinterwelt in der In dieser letzten Phase wirst du auch einen tiefer in das Bild von überzeugenden Highlights und Schatten eintauchen, und um letztendlich eine Figur zu erzeugen, die eine dreidimensionale Art von Grund auf ganz aus deinem Computerbildschirm ausspringen kann. Siehst aus, dass es an der Zeit ist, dich auf ein a zu bewegen, um deine Figur wirklich in die Bewegung zu bringen.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Charlie Bowater

Concept Artist & Illustrator

Kursleiter:in

Charlie is a full time Concept Artist and part time Illustrator living in North East England.

Raised on 90's cartoons, she spent her childhood drawing her favorite cartoon characters and insisting to anyone who would listen: that she would grow up to be an animator.

She works as a concept artist for Atomhawk Design and spend the rest of her time illustrating and generally doodling! Her work has been featured in and she has created tutorials for publications such as Imagine FX and 3DTotal. She particularly enjoys book cover illustration and has created various covers for individuals and publishers, such as Simon & Schuster and Guterpunkt. Her professional concept work ranges from Pottermore to Dead Island Riptide and Injustice, to Gods Among Us. Variety is the spice of life!<... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Präperation: , um es zu starten. Das erste, was ich mit einer wirklich kurzen Erklärung all der Vorbereitung machen wollte, die ich einlade Oh, Shop. Also, bevor ich sogar Thumbnails beginne, wollte ich nur Dinge wie Software-Entscheidungen, Pinsel, Canvas-Tablets alle Grundlagen, wirklich? Also, wenn Sie bereits mit allem, was Sie verwenden, vertraut sind, könnten Sie wahrscheinlich nur diesen Teil bekommen, gehen Sie direkt täglich. Aber wenn Sie neugierig sind, wenn Sie gerade anfangen, dann werde ich es erklären. Also wacht weiter auf. Okay, also einfach kurz Software abdecken. Ich habe Fotoshop benutzt. Habe ich schon immer. Ich habe es benutzt, als ich zum ersten Mal Farbe gelernt habe. Und so ist es nur das Programm, mit dem ich am bequemsten bin. Ich habe mich in andere getäuscht, und ich weiß, dass Sie so ziemlich genau dasselbe in vielen anderen Programmen tun können. Aber zuerst war dein Job meine Vorliebe. Ich benutze CS fünf. Ich habe nicht auf sechs aufgerüstet, weil CS fünf so weit wie Tabletten gehen fällt, Ich bin mit einem Willkommen in uns fünf wieder. Ich hatte schon immer Wack-Owns. Ich habe mit einem Interesse drei angefangen. Ich hatte vier in der Minute. Ich habe die fünf und ich habe auch Bambus verwendet. Also, wenn du Bambus hast, ist das in Ordnung. Wenn Sie Glück haben, eine Sünde Teak zu haben, ist das in Ordnung. So ziemlich alles. Persönlich würde ich mit einer Maus kämpfen. Ich bin weit über die Tage hinaus in der Lage, dies mit einer Maus zu tun, so dass würde auf jeden Fall eine Tablette empfehlen. Du könntest das übernehmen. Traditionell gibt es keinen Zweifel, dass Sie das können. Der einzige Bereich, in dem Sie vielleicht ein bisschen Ärger haben, ist die Tatsache, dass ich einmal bin über den Daumen jetzt Bühne. Ich neige dazu, die Zeichen zu duplizieren, damit ich sie variieren kann, so dass Sie vielleicht ein bisschen Probleme haben. Aber ich liebe die Methoden und Rendering und all das. Sie sollten immer noch in der Lage sein, sich ihm zu nähern. Aber persönlich, meine Vorliebe ist immer noch für Digital. Okay, also auf Canvas-Größe, Kein Campus, den ich benutze, ist 1900 Pixel breit, 1200 Pixel hoch. Tante hat eine Auflösung von 300 Punkten pro Zoll oder Pixel pro Zoll. Was auch immer, Ähm, ich werde viel Zeit gefragt. Auf welcher Art von Leinwandgröße werden verwendet? Ich würde sagen, das ist wahrscheinlich das kleinste. Ich wäre wohl bei der Arbeit. Ich würde nicht auf einem Campus arbeiten wollen, der weniger als 1000 Pixel hoch war. Und der Grund, warum ich am Anfang nicht gerne an sehr kleinen Campus arbeite , ist , dass ich mich für mehr Arbeit in der Zukunft einrichte. Wenn ich diese Seite mit Thumbnails fühle und dann ein Thumbnail auswähle und ich das bis zu einem letzten Charakter arbeite , muss ich die Größe von jetzt an vergrößern, wenn es wirklich klein anfängt und ziemlich groß ist, wenn es wirklich klein anfängt und ziemlich groß ist, haben eine Menge Aufräumung dieses Charakters zu tun. Also, wenn ich mit einer Leinwand anfange, die mehr von , Middle Ground ist,als es viel weniger Arbeit zum Aufräumen sein wird. Dieser Charakter bürstet jetzt. Das ist wahrscheinlich die Frage, die mir gestellt wird. Am meisten ist, welche Art von Bürsten verwendet werden. Ich habe meinen Pinsel verpackt für euch beigelegt, so dass ihr herunterladen und durchschauen könnt und sehen könnt, ob es irgendwelche Pinsel gibt, die ihr mögen. Mein Pack ist im Wesentlichen eine Sammlung von verschiedenen verschiedenen Künstlerpinseln, die ich im Laufe der Jahre gesammelt habe , wenn andere Künstler ihre Packungen zur Verfügung gestellt haben. Ich habe gerade gelöst hatte durchgeschaut und die ausgesucht, die ich mag, und ich habe das viel getan. Und dann bin ich mit dieser Verschmelzung von Pinseln anderer Leute gelandet. Der Grund, warum ich keine eigenen Pinsel mache, ist die Tatsache, dass andere Leute viel besser darin sind als ich, und sie machen einige tolle Pinsel. Also ziehe ich es vor, diese jetzt meine Lieblingstypen von Pinseln zu verwenden, alles, was eine schöne Textur dazu hat, während immer noch eine harte Kante hat. Also mag ich eine Art Pinsel, die, wie ein kalkiges Gefühl für sie, ein wenig Textur haben wie ein kalkiges Gefühl für sie, , aber sie haben immer noch diese schöne heiße Kante. Dies sind nur ein paar meiner Favoriten, wirklich, wirklich, Schauen Sie 2. Gestalte deine Thumbnails: - so weiter zum Erstellen von Miniaturansichten. - Nie fair, - fangen Sie an, meine Thumbnails zu malen. - Ich wollte nur kurz über die Wichtigkeit eines Charakter-Thema sprechen. - Ich denke, dass es eine gute Idee ist, dass Sie sich einen Charakterbrief geben, - auch wenn es wirklich, - wirklich einfach ist, - nur weil es hilft, Ihnen ein wenig Anleitung zu geben. - Ich denke, wenn Sie es völlig offen lassen, haben Sie nicht wirklich eine Ahnung davon, welche Art von Charakter Sie erschaffen wollen. - Sie können am Ende etwas zu weit wandern, und dann könnten Sie mit einem Charakter enden, den Sie überhaupt nicht wollten . Also, wenn Sie kämpfen, dann habe ich ein paar der Charaktere enthalten, die ich zuvor gemalt habe. - Toe hoffentlich gibt Ihnen ein bisschen wie einen Sprung Stil, - und es könnte Ihnen helfen, mit ein paar Ideen. - Beginnend auf der linken Seite, - wir haben den Pyromanen jetzt wirklich gemalt ihn. - Ursprünglich, - war mein Brief wirklich, - wirklich einfach. - Die einzigen Bestimmungen waren, dass er einen Tank auf dem Rücken mit brennbarer Flüssigkeit im Inneren hatte - es. - Darauf hatte er einen Hut, - so war der Rest bis Mai. - So könnte Ihr Brief so einfach wie das sein oder ist kompliziertes Problem. - Willst du es schaffen? - Ich würde sagen, versuchen Sie es ziemlich einfach zu halten, weil Sie sich dann nicht einschränken. - Und wenn du Ideen hast, gibt es Platz, sie auszuprobieren. - Und das nach der Macht haben wir ein paar Dörfer, - Bauern auf dem Wesen, - so können Sie jeden Charakter auswählen scheinen, dass Sie wollen. - Ich meine, es ist ziemlich offen. - Ich finde nur Person es wirklich hilfreich, ein Charakter-Thema zu haben oder einfach nur einen kleinen Brief - etwas, um es einfach ein wenig Anleitung zu geben, so dass ich eine bessere Vorstellung davon habe, wo - Ich gehe mit diesem Charakter. Also, jetzt, zu einem echten Gemälde, meine Charaktersache angeht, habe ich je gesagt, ich werde es ziemlich einfach halten, aber ich gebe mir ein bisschen eine kurze Sache. - Ich strebe nach einer Art Fantasy-basierten Krieger oder Reisenden Typ Charakter, - und ich halte es ein einfaches ist, dass wirklich viel Raum für Interpretation gibt -,aber es hilft mir nur irgendwie, es zu erden - und ich halte es ein einfaches ist, dass wirklich viel Raum für Interpretation gibt -, . Warum ich so in diesem Fantasy-Genre sein wollte, ohne dass es so spezifisch wird, dass es keinen Raum für Experimente gibt. Ich habe meine leere Leinwand, Andi, ich habe eine neue Ebene, also werden meine Charaktere auf einer Ebene über dem Campus sitzen. - Also, wenn ich sie bewegen muss oder gehackte Dinge oder etwas ändern muss, dann ist es viel einfacher. - Also ist es einfach, ist das wirklich schlimm? - Converse neue Ebene auf nur mit einem Pinsel da rein zu gehen und nur meine Ideen zu skizzieren. - Dieses Video wurde ein wenig beschleunigt, ist das etwa doppelt so schnell wie die Geschwindigkeit, die ich tatsächlich gemalt habe. - Die Charaktere, die ich insgesamt denke. - Meine Seite mit Thumbnails dauerte ungefähr 25 Minuten. - Jetzt mach dir keine Sorgen um die Geschwindigkeit zu viel. - Wenn du schnell bist, ist das in Ordnung. - Wenn Sie langsamer sind, dauert es länger, als Sie sich nicht zu viel Sorgen machen. - Das einzige, was Sie wahrscheinlich versuchen wollen, zu vermeiden, ist, wenn Sie in - Detailing Thumbnails bis zum Anfang akzeptieren . - Das könnte eine ziemlich schlechte Angewohnheit sein, denn das ist nicht wirklich die Idee. - Bei einigen Nägeln geht es darum, diese Ideen von Ihrem Kopf auf das Papier als roh auf einem - scruffy und skizzchy und chaotisch wie sie sind. - Es ist wirklich feines Detail in kommt ins Spiel, wenn Ihr Charakter ein wenig Fortschritte gemacht hat - mehr und Sie beginnen, dieses Design zu verfeinern. - Aber am Anfang, - es ist etwas, das Sie wirklich ziemlich ignorieren wollen. - Es hat eine ganze Weile gedauert, um diese Gewohnheit zu lernen, - wie ich ziemlich detailliert bin, - konzentrierte mich darauf, dass lernen, aus dem Schritt weg von diesem Detail zu bleiben und sich nur darauf zu konzentrieren - die grobe Skizze ist eine gute Möglichkeit, einfach mit dem Fluss zu gehen und lassen Sie die Ideen passieren - und probieren Sie einfach die Dinge aus. - Also ist es egal, ob es länger dauert, um diese Ideen auf das Papier zu bringen, aber stellen Sie sicher, dass Sie nicht die Zeit damit verbringen, an Details zu arbeiten. - Es gibt viel Zeit für Details in später, - wie Sie sehen können, - meine Thumbnails alle wirklich, - wirklich skruffy, - und ich habe auch nicht wirklich eine festgelegte Größe, die sie skizziert. - Ich neige dazu, sie etwas größer zu skizzieren, als sie sein müssen, - und dann wähle ich es auf, - ändere es zu viel. - Die anderen. - Ich bin es gewohnt, mit einer ziemlich hohen Auflösung zu arbeiten, also neige ich dazu, sie immer ein bisschen größer zu skizzieren als alle anderen für mich. - Aber wenn du sie klein skizzierst, dann ist das in Ordnung. - Wenn du skizzierst, Ordnung, so größer wie ich es auch tue. - Aber versuchen Sie einfach, sie alle gleich groß auf der Seite zu halten, so dass Sie einen guten Blick - sie alle zusammen und diejenigen, die nicht auffallen, weil es nur größer ist als die andere oder - so etwas. - Nun, - die Art von Pinsel, die ich benutze, ist eine ziemlich erstickende, - e harte Bürste an der gleichen Downstage. - Ich mag es, für Pinsel zu gehen, die viel Textur haben. - Nun, - sie sind ein bisschen chaotisch oder einfach nur da eine interessante Form. - Und ich tue das, weil ich so detailliert fokussiert bin und eine Art Pinsel sagen, der mich zwingt - ein bisschen messier sein als ich normalerweise bin, - Und ich finde auch, wenn ich mich für einen etwas chaotischen Pinsel entscheide, - dann bin ich eher stolpern auf glückliche Unfälle wie es einen zufälligen Schlaganfall geben könnte - hier oder ein Blob dort, - und es führt Sie irgendwie dazu, etwas anderes zu sehen, das es könnte in ihre - Kleidung verwandeln oder könnte am Ende eine Waffe sein, - aber es ist einfach so in die ganze Idee zu versuchen, Spaß damit zu haben. - Ich verirre mich nicht in den Details und sehe sie einfach als Ganzes. - Deshalb neige ich zu diesem Zeitpunkt auch nicht dazu, heranzoomen . - Ich werde alle Charaktere dort zusammen sehen, - keine Sorge um die Details und nur, - wissen Sie, - schlug um Brushed State, wo, wenn es chaotisch ist und nur sehen, was passiert, - wirklich, - es ist alles über Experimentieren und nur zu sehen, wo es hingeht, - ich folge dem. - Deswegen habe ich auch keine Konstruktionsmethode für den Charakter. - Ich habe viele Fragen zur Anatomie und wie bekomme ich die Anatomie auf Charaktere und solche Dinge? - Und ich denke, es ist in diesem Stadium ziemlich offensichtlich, dass ich mich überhaupt nicht um die - Charaktere kümmern und das bin ich. Ich meine, im Wesentlichen, sie sehen gerade wie Strichfiguren aus, und das ist irgendwie genug. - Ich konzentriere mich nicht wirklich auf den Anfang. - Ist die Charaktere Form? - Ich schaue mir die Silhouette an. - Ich denke nicht, sieht das alles Rallye aus? - Ist das Bein in der richtigen Pose. - Ich möchte irgendwie alles über die Anatomie vergessen und ob etwas richtig aussieht oder nicht - auf nur konzentrieren sich rein auf die Form auf das Design des Charakters. - Ich fand heraus, dass, wenn ich zu eingewickelt werde, um die Anatomie zu besorgen, es wirklich die Vorderseite des Ganzen saugen kann, von keinem Prozess an. - Die Idee ist, es Spaß zu machen. - Denken Sie daran, dass es nur über Ihre Ideen verkauft und wissen, wie technisch korrekt etwas ist. - Wie ich bereits sagte, - es gibt viel Zeit für Details später, - und das ist auch, wo ich anfangen werde, die Pose ein bisschen mehr zu verfeinern und versuchen, zu verstehen, was - die Charaktere tatsächlich tun. - Und dann, - wissen Sie, - wenn es nicht ganz wertvoll oder glaubwürdig ist, - dann ist es Zeit, es zu optimieren und Dinge anzupassen. - Aber ich will mich nicht gleich am Anfang darauf konzentrieren. - Ich denke, wenn ich Sie wissen, - Baumethoden wie Zylinder und Kreise und Skelettlinien und all das, - würde ich nur mit einem wirklich steifen Charakter enden. Ich habe in diesem Tutorial sehr viel über Gestalt und Bürgerrechte gesprochen, und das liegt daran, dass ich mich immer auf die Gesamtform auf einer Silhouette eines Charakters konzentriere . - Das sagen, dass so ziemlich fasst das Design des Charakters zusammen, - und es diktiert, wie wir sie lesen und wie wir sie sehen. - Ich denke, es ist ein wirklich wichtiger Teil des Charakterdesigns, wenn nicht der wichtigste Teil. - Sie können etwas zu einem wirklich schönen veröffentlichten und Ergebnisse machen, - aber wenn es nicht eine interessante Form ist, um mit zu beginnen, - es ist nicht so gut, wie es sein könnte. - Und das soll nicht heißen, dass du deinen Charakter zu einer verrückten Form machen musst. - Es könnte ein sehr realistischer Charakter sein und schön, - normale Proportionen alle haben . - Sie konnten es extrem stilisiert machen, - und es könnte wirklich übertriebene Proportionen haben. - Sie könnten einen winzigen Kopf in diesen riesigen nackten Händen haben. - So oder so, - es ist nicht wirklich wichtig. - Aber es ist einfach toll, sich wirklich darauf zu konzentrieren, ihnen eine interessante Form zu geben. - Sie können die Pose verwenden, um die Charakterform zu geben, die sie sein könnten, - Sie wissen alles darüber könnte sich auf die Hüfte stützen. - Es könnte sein, wie einer meiner Charaktere dort zu springen, aber denken Sie daran, Spaß mit den restlichen Eigenschaften zu haben, - Sie wissen, - könnten Dinge wie Haare auf Waffen in der Form ihrer Kleidung verwenden. - All das kann in die Form und die Silhouette des Charakters einfließen, so dass man am Ende etwas Interessantes sieht und auch etwas, das auch lesbar ist . - Sie verstehen die Form des Charakters und grob, was sie tun, - und dann, wenn Sie diese Basis haben, - gibt es etwas, auf dem Sie aufbauen können, - optimieren und variieren, - und so landen Sie mit einem wirklich cool aussehende Charakterdesign. 3. Verfeinerung: - also weiter zu unserer nächsten Stufe, die sich verfeinert, - werden Sie sehen, dass ich meine Thumbnails aus dem vorherigen Video habe, - und Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass ich sie wirklich grob skizziert habe. - Mein Mädchen mit Verfeinerung ist es, zu versuchen, alle meine Skizzen aus der vorherigen Runde Sinn zu machen . - Sie können wirklich chaotisch sein, - aber wie ich sagte, - ich versuche nicht, darüber zu viel von beginnt zu sorgen. Aber jetzt, wo ich mit den Charakteren fortfahre, möchte ich ein wenig Zeit damit verbringen, nur dafür zu sorgen, dass ich ihre Pose verstehe und was sie tatsächlich tun. - Und ich finde, dass kritzeln etwas so einfach wie eine kleine Strichfigur über der Oberseite der - Thumbnail hilft wirklich herauszufinden, was sie tun, was sie sind Posen und ob - Verteilung ihres Gewichts und es hilft mir wirklich nur zu verstehen der Charakter ein bisschen - mehr. - Also, was ich in diesem Stadium zu tun beginne, ist nur ein kleines bisschen Detail hinzuzufügen, - nichts zu spezifischem. - Aber in der Minute sind sie nur Silhouette. - Also möchte ich irgendwie darauf etwas mehr aufbauen und ein bisschen mehr Wert hinzufügen oder - nur ein paar skizzenhafte Linien, um zu versuchen und in ihr Design ein bisschen mehr. Wenn du so etwas wie ich bist, wirst du wahrscheinlich ein paar Favoriten haben, die sich herausstechen, dass du deine Skizzenbilder verloren hast. - Und für mich mag ich die vierten Mitte-Charaktere. - Sie sind also diejenigen, die ich konzentriere. - Die meiste Aufmerksamkeit auf Sie wird natürlich zu denjenigen anziehen, die sich von Ihnen abheben - mehr, - und sie sind diejenigen, auf denen ich den Zeh nehmen und aufbauen möchte. - Wenn Sie weitermachen wollen, alle Ihre Thumbnails zu verfeinern, - dann ist das großartig. - Wenn Sie nur ein paar von ihnen hingezogen sind, dann ist das auch in Ordnung. - Aber versuchen Sie einfach und stellen Sie sicher, dass Sie vielleicht mindestens 2 bis 3 Ihrer Thumbnails auf eine feinere Bühne nehmen. - Und ich sage das, weil das Thumbnail so schnell läuft, dass man nicht wirklich viel Zeit hat , diese Charaktere aufzunehmen. - Also, indem Sie sich entscheiden, ein paar von ihnen zu verfeinern, - erhalten Sie eine längere Zeit, um sie anzusehen und herauszufinden, und wirklich zu entscheiden, ob Sie mögen - dieser Charakter oder nicht und sehen, was Sie tun können, um den Charakter so zu verbessern, anstatt nur - Abfall alle Ihre Thumbnails und gehen nur mit einer Skizze. - Sie haben noch viel mehr zur Auswahl. - Und wenn diese Arbeit für einen Kunden erledigt wird, würden Sie ihnen nie nur ein fertiges Charakterdesign präsentieren. - Die meisten Kunden wollen in der Regel den gesamten Prozess von Anfang an sehen, - von Ihren Thumbnails über die raffinierten Versionen bis hin zum fertigen, - polierten Enddesign. - Es ist also eine wirklich gute Methode, um einfach den gesamten Prozess zu durchlaufen. - Wenn sich die Charaktere entwickeln, werden Sie diese Ideen ein bisschen mehr verfeinern und Sie werden anfangen, etwas Richtung zu finden . - Und dann, - wie Sie am Ende mit immer weniger Zeichen, - werden Sie beginnen, ein Thema zu sehen, das über die Mall läuft, so dass Sie sehen, dass ich langsam bin - Hinzufügen in winzigen Bits Detail, - nicht zu viel. - Ich möchte die Dinge in dieser Phase noch rauh halten, weil ich mich nicht für das endgültige Design entschieden habe, und ich möchte all die wirklich schönen Polierdetails speichern. - Zum einen bin ich zu 100% zufrieden mit diesem Design. - Eine Sache, die ich immer noch im Auge habe, ist die Form des Charakters. Als ich meine Thumbnails anfing, waren sie alle ziemlich grob, - blobby Art von Formen. - Aber jetzt bin ich gerade beginne Teoh bringen die Definition in der Form ein wenig mehr auf einem - mehr so Hinzufügen in negativen Raum. - Der negative Raum ist also der Raum zwischen der Figur, wie dort hast du den Raum zwischen ihrem Brustkorb und ihrem Arm. - Der Abstand zwischen den Beinen negativer Raum ist eine gute Möglichkeit, Interesse an einer Form hinzuzufügen, - und es fügt sich auch in, wie wir den Charakter lesen. - Also, - wie ich im Thumbnail-Video sagte, - Sie müssen das Design nicht super verrückt machen und in Schichten von negativem Raum hinzufügen, nur um - versuchen und es interessant zu machen. - Aber bedenken Sie, dass negativer Raum etwas ist, das Sie verwenden können. - Denken Sie nur darüber nach, wie Sie es verwenden können, um die Form Ihres Charakters zu verbessern, so - Sie werden sehen, dass ich in diesem Stadium immer noch meine Werte ziemlich eingeschränkt halte. - Ich bin nicht wirklich weit weg von der grauen Farbe, in der ich die ursprünglichen Daumen gemalt habe, - und ich tue das, weil ich finde, dass, wenn ich beginne, wirklich starke Werte wie Z hinzuzufügen, - wirklich dunkle Grau- und Schwarztöne auf starken Glanzlichtern. - Das könnte in diesem Stadium etwas ablenken. - Im Moment, - Ich konzentriere mich immer noch auf die Form und die Silhouette des Charakters und so finde ich es einfach - besser, wenn ich diese starken Werte am nächsten zur Detailstufe lasse. - Eine andere Sache, die ich in diesem Stadium mache, ist, dass ich beginne, einen Blick auf die Anatomie zu und herauszufinden, ob es funktioniert oder nicht. - Und wenn es nicht ist, dann ist jetzt definitiv die Zeit, es zu reparieren. - In diesem Stadium, - alles ist immer noch ziemlich rau aussehend, - so ist es nicht zu viel von einem Problem. - Wenn Sie einen Arm über oder Tweaker Bein bewegen müssen eine der Anatomie. - Wirklich, - wenn Sie ein Problem damit sehen können, - dann ist jetzt ein guter Zeitpunkt. - Während es immer noch chaotisch ist und es nicht zu viel Mühe macht, die Dinge wieder zu säubern, - gehen Sie weiter und bewegen Sie sie. Ich meine, ich würde immer sagen, dass, wenn du ein Problem mit dem Charakter siehst, dann versuche es zu beheben, auch wenn es ein bisschen zusätzliche Arbeit ist , - weißt du , - wenn du ziemlich nahe bist das Ende des Malens Ihres Charakters. - Wenn du es immer noch besser aussehen lassen kannst, indem du etwas zwickst oder ein bisschen fixierst, sieht das nicht ganz richtig aus. - Dann wird es sicherlich besser aussehen. - Also fangen meine Skizzen an, sich zusammenzufinden. - An diesem Punkt experimentiere ich noch ein bisschen. - Ich weiß, dass ich eine Art Kriegertyp Reisender Art Charakter will, aber ich bin noch nicht komplett auf irgendeinem der Entwürfe verkauft, also probiere ich irgendwie ein paar verschiedene Ideen wie diese aus. - Das Mädchen am Ende sieht ein bisschen urbaner und moderner aus als die anderen. - Also, wenn Sie verschiedene Ideen haben, - waschen Sie Ihre Diebstahl eine Skizze Bühne, - dann gehen Sie vor und versuchen Sie es. Vielleicht haben Sie etwas ganz anderes, aber es könnte viel besser sein als die Skizzen, die Sie vorher hatten. - Wenn Sie also eine Idee haben, nehmen Sie sie auf die Seite und sehen Sie einfach, wie es aussieht. - Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ideen für Ihr Charakterdesign zu finden, - na ja, - Sie kämpfen mit ihrer Kleidung und Sie können nicht ganz herausfinden, was sie sein sollten - tragen, - dann machen Sie etwas Recherche darüber . - Gehen Sie und finden Sie sich eine ganze Menge Referenz und versuchen Sie einfach, Dinge zusammenzuziehen, die - Sie finden inspirierend. Wenn du eine bestimmte Ära in deinem Kopf hast, in der du willst, dass der Charakter sein soll, dann kannst du diese Ära erforschen. - Es gibt Kostüm-Websites. - Es gibt historische Outfit Websites oder nur allgemeine Referenz, - möglicherweise sogar Kunst von anderen Künstlern, die Sie mögen. - Versuchen Sie einfach, eine Sammlung von Bildern zu finden, die Ihnen helfen und Sie inspirieren und Ihnen ein bisschen Anleitung geben können . - Wenn es darum geht, Referenz zu sammeln, würde ich sagen, Versuchen Sie, eine kleine Sammlung von Bildern zu sammeln. - Ich würde nicht vorschlagen, ein bestimmtes Bild zu finden, weil Sie wahrscheinlich feststellen werden Sie es wirklich angezogen haben, und Sie könnten es am Ende einfach kopieren, und Sie haben es vielleicht nicht gemeint. - Wohingegen, wenn Sie die ganze Seite mit Bildern haben, - zum Beispiel, dann sind Sie eher nur inspiriert von Teilen und Teilen und dann am Ende - ein viel besseres Design. - Also komme ich so ziemlich gegen Ende von der Charakter-Tumbnail Verfeinerung Stufe. - An diesem Punkt habe ich allen grob ein bisschen Details hinzugefügt, - aber ich habe definitiv festgestellt, dass ich mich auf bestimmte Thumbnails konzentrierte, - insbesondere über andere, - und ich finde mich zu einem Paar in insbesondere. - Also sind sie diejenigen, die ich auf ihren eigenen Campus trennen will, und dann werde ich sie wahrscheinlich ein bisschen mehr aufarbeiten. - Dann muss ich mich für mein letztes Thumbnail entscheiden, das ich dann auf die Variationsphase nehmen werde -. - Wenn Sie feststellen, dass Sie ein bisschen Mühe haben zu entscheiden, welche Thumbnails Sie voran bewegen - mit dem jetzt wäre wahrscheinlich eine tolle Zeit. - Teoh nutzen Student Gallery Auch wenn Sie nicht wirklich kämpfen, - es könnte immer noch eine wirklich gute Übung sein, um Ihre Arbeit zu teilen. - Bekomme ein bisschen Feedback dazu. - Wenn Sie diese Arbeit für einen Kunden als jetzt erstellen, - wahrscheinlich die Zeit sein, wenn Sie entweder ein Feedback vom Art Director oder Kollegen bekommen -, - alle Kunden selbst, - und es ist wirklich hilfreich, ein frisches Augenpaar werfen Sie einen Blick auf die Arbeit, - so ist es wahrscheinlich ein wirklich guter Zeitpunkt, um Ihre Arbeit an DSI zu teilen. - Was andere davon denken und ein bisschen Feedback bekommen. - Letztendlich, - liegt die endgültige Entscheidung bei Ihnen, - natürlich. - Es liegt also ganz an Ihnen, ob Sie Ihre Arbeit teilen möchten oder nicht. - Aber ich denke, dass es eine gute Angewohnheit sein kann, sich daran zu gewöhnen, Ihre Arbeit zu teilen und sich daran zu gewöhnen , Feedback und Kritik zu erhalten. - Es könnte dich viel offener über deine Arbeit machen. - Und andere Leute können auf Dinge hinweisen, die Ihnen nicht bewusst sind, dass etwas, das Sie verpasst haben, es auf lange Sicht besser machen könnte, also überlegen Sie definitiv, Ihre Arbeit zu teilen. 4. Abwechslung: - auf unsere nächste Stufe zu gehen, - was Variation ist. - Also werden wir hier sehen, dass ich meine drei Thumbnails aus der letzten Runde habe, und jetzt werde ich entscheiden, mit welchem von ihnen ich vorwärts gehen möchte. - Ich mag all diese, - aber das, was ich am meisten angezogen bin, ist definitiv der Charakter in der Mitte. - Also wähle ich diesen Charakter aus und dann werde ich sie auf einen neuen Campus bringen. - Ich bleibe immer noch mit einer breiten Abdeckung an dieser Stelle, weil ich den - Charakter ein paar Mal duplizieren möchte , so dass ich dann in den Variationen auf jedem dieser - Zeichen malen kann . - Die Idee mit Variationen für Mai ist also, dass es eine gute Gelegenheit ist, mit dem - Charakter ein wenig zu experimentieren . Ich bin vielleicht nicht immer ganz zufrieden mit dem Vorschaubild, das ich habe, und es ist also eine wirklich gute Gelegenheit, sich die Dinge anzusehen. - Andi, - entscheide, was du an diesem Thumbnail magst und was dir nicht gefällt, und entscheide, ob du die Pose magst oder nicht . - Wenn denkst du, dass sie Outfit sind? - Könnte besser sein. - Im Grunde, - Sie könnten einfach alle Elemente überprüfen. Und dann, wenn es Dinge gibt, die du nicht magst, dann ist es nicht zu viel Problem, sie zu ändern. - In diesem Stadium ist alles noch ziemlich rau. - Und so, wenn Sie etwas ändern wollen, - entgegensetzen oder fügen Sie in einem anderen Kleidungsdesign oder so etwas, - wirklich, - es ist nicht zu viel Ärger. - Offensichtlich, - wenn alles noch unordentlich ist, - ist es in Ordnung, einfach wieder grob zu skizzieren und dann im letzten Detail aufzuräumen - Bühne. - Also im vorherigen Video, - Ich habe darüber gesprochen, wie, - während Sie durch den Charakterdesign-Prozess fortschreiten, - Sie beginnen, Ihre Ideen zu verfeinern. - Findest du dich mit etwas mehr Richtung? - Also fange ich an, das hier jetzt zu bekommen, - jetzt giftige Bühne, wo ich jetzt ziemlich glücklich mit meinen bin. - Und ich fange gerade an, Dinge zu optimieren und wirklich zu entscheiden, in welche Richtung ich gehe. - Ich fange definitiv an, mehr von dem zu sehen, was ich ursprünglich im Sinn hatte, also habe ich meinen Charakter an. - Sie könnte eine Kriegerin oder ein Reisetyp sein. - Sie sieht irgendwie ein bisschen von beidem bis Mai aus. - Ich muss eine Pflege, die jeder von ihnen ein wenig von ihrem Besitzer Outfit hat, - ob es Ah, - Cholera um, - die Stiefel sind auf diesem guten. Und für mich, diese Art von Feed in die Idee, dass sie eine Reisende sein könnte. - Sie könnte irgendwo kalt sein, und ich neige dazu, das zu tun. Wann immer ich Charaktere male, denke ich an diese Einstellung, ob von oder was sie tun. - Und so reflektiere ich irgendwie, dass ich in ihrem Design und Outfit Entscheidungen und Dinge wie diese, irgendwie für einen praktischeren Charakter gehen möchte. - Ich will nicht wirklich, dass die Zehe sie in einen Bikini stecken. - Wenn sie an oder an einem kalten Ort kämpft, - es ist nicht wirklich praktisch, - also möchte ich sie ein wenig stockier aussehen lassen. - Geben Sie ihr ein praktisches Outfit, - wissen Sie, - es sieht warm aus, - es sieht gepanzert, - und sie Art von Aussehen tatsächlich könnte auf sich selbst aufpassen. - Und das gefällt mir. Bis zu diesem Stadium habe ich nicht wirklich angefangen, die Charaktere zu finden. Bis zu diesem Stadium habe ich nicht wirklich angefangen, - Kleidung ist ungefähr viel. - Ich möchte von dieser Phase am Anfang weg bleiben, weil ich erwähnt habe, bevor ich - bin sehr detailliert, - fokussiert, - und ich kann irgendwie, dass ich ganz einfach eingewickelt werden kann und viel Zeit verbringt Detail - ing und Outfit auf einem Charakter, den ich schrieb am Ende mit. - Es ist also irgendwie verschwendete Zeit, wirklich. - Die Merv, es ist mein Charakter beginnt zu kommen. - Ich bin froh, ein bisschen Zeit damit zu verbringen, etwas Aufmerksamkeit auf die Kleidung zu schenken, - wirklich um herauszufinden, was ich das wissen will. - Und ich fühle mich wie dieses Outfit Entscheidungen arbeiten ziemlich gut für den Charakter, - die ganze gepanzerte, - ledrig, - kaltes Klima Art von Outfit. - Also, das ist etwas, das Sie beachten können, während Sie Ihren eigenen Charakter malen, - wissen Sie, - wie praktisch wollen Sie das Outfit machen? - Praktisch muss nicht langweilig sein. - Clo, - Sie können so viel Spaß mit Kleidungs-Designs haben, - und für mich fügt es irgendwie ein Element hinzu, wie glaubhaft ich diesen Charakter finde , - weißt du , - wenn sie etwas tragen, das aussieht ein Outfit, das eine echte Person tragen würde -. - Persönlich, - Ich mag das wirklich, - und ich finde, dass ich mich mit diesem Charakter viel mehr auf der Straße verbinden kann, die ich nähere - die Kleidung ist so ziemlich die gleiche wie alles andere. - Bis zu diesem Punkt, - es ist nur eine neue Ebene über den Charakteren und nur eine normale Ebene. - Und ich füge nur ein bisschen mehr Wert hinzu, - skizzieren in ein paar Zeilen. - Es kann immer noch sehr grob sein. - Es spielt keine Rolle. - Sie können immer noch ausprobieren, alle Ihre können Sie immer noch viele verschiedene Ideen ausprobieren. - Und wieder, wenn etwas nicht funktioniert, - ist es kein Riel, - wissen Sie, - wirklich jede Zeit verschwendet. - Und es ist nicht Adams über Eile sind die Es ist schön, etwas mehr Zeit zu nehmen - gegen Ende und Finesse Dinge ein wenig auf, - Art langsamer und genießen Sie den gesamten Detailing Prozess ein wenig mehr. - Es ist wirklich schön am Ende zu beginnen, um zu sehen, dass Charakter ein wenig zum Leben erweckt - mehr und Sie werden jetzt sehen, dass ich habe auch versucht, die Charaktere Gesichter zu geben. - Ich habe ein sehr schnelles Gesicht auf dem vorherigen Video gegen Ende gemacht. - Aber ich sagte auch, dass ich versuche, das zu früh zu tun, weil ich es liebe, Gesichter zu malen . - Ich genieße das Detail und sie finden auch, dass ich wahrscheinlich ein bisschen mehr zu diesem Charakter angezogen werden werde als die anderen, also mache ich es bis jetzt nicht. - Aber in diesem Stadium, wissen Sie, dass wir fast da sind. - Ich habe fast mein fertiges Charakterdesign. - Ich will dem Charaktergesicht geben. - Jetzt möchte ich in der Lage sein, zu sehen, wie sie aussehen und mit ihnen ein bisschen mehr Onda haben - von mit dem Gesicht der Features. Also, wenn du, wie ich, wie ich, bis jetzt an Details auf deinen Gesichtern festhältst, dann geh vorwärts und gib ihnen Gesichter und hab Spaß damit. - Sie wissen vielleicht auch, dass ich anfangen werde, die Werte ein bisschen mehr zu schieben. - Ich werde immer noch nicht zu dunkel oder zu hell, - aber ich füge in einigen etwas dunkleren, - helleren Schattierungen hinzu, nur um zu versuchen und aufzubauen, dass Form ein wenig mehr. - Und es ist alles nur ein sehr langsamer, schrittweiser Detailprozess. - Es ist irgendwie wie Babyschritte, - wirklich, - wissen Sie, - gegen Ende dieser Etappe, - wenn ich endlich für ihr Outfit in ihrer Pose und alles entschieden habe, - es ist irgendwie nach und nach Detail n, wie ich weitermache und einfach nur sanft verfeinern Dinge durch - bis wir zum fertigen Charakter zu bekommen. - Ich wollte auch kurz noch einmal erwähnen, dass, wenn Sie gerade mit Gesichtern kämpfen - oder Outfit-Designs für diese Angelegenheit, - dann, wie ich im vorherigen Videospiel sagte und uns, - ähm, - einige gute Referenz erhalten eine ganze Reihe von Gesichtern, die Sie mögen, - ob es sich um Fotografien von Gesichtern oder Gesichtern handelt. - Andere Künstler haben klassische Gemälde gemalt, - haben gerade eine kleine Sammlung zusammen, - Onda und und haben sie neben Ihrer Arbeit. - So gibt es dir nur ein bisschen Anleitung, - das gleiche auch bei Outfits. - Es gibt viele off Stock Künstler, die zusammen große Outfits oder historische Outfit setzen - Websites und einfach wieder setzen Sie sich zusammen ein kleines Referenzpaket und nur haben -, dass das, um Ihnen ein bisschen Hilfe zu geben, damit Sie sehen, dass ich dupliziert das Zeichen wieder -. - Also habe ich jetzt das vierte Design, weil ich mich irgendwie auf das konzentriere, das mir am meisten gefällt , und ich habe das Gesicht vom Endcharakter genommen. - Andi haben das stattdessen auf diesen Charakter gesetzt, - das kannst du noch bis zum Ende tun. Wenn du einem Design nahe kommst, das du magst, aber es gibt bestimmte Elemente, die du auf einem anderen Charakter bevorzugst, als es einfach rauszuhacken - Justin schlägt alles zusammen wie ein Frankenstein, und wenn es funktioniert, - Geh einfach mit. 5. Hinzufügen von Details zum Finish: - auf zum letzten Abschnitt Finishing Details. - Das Video wird also etwas anders funktionieren als die anderen. - Die Mehrheit der vorherigen Aufnahmen, die auf ihnen auf dem PC aufgezeichnet wurden, sortieren von Anfang bis Ende - mit diesem Video wird ein wenig anders funktionieren. Die tatsächliche Zeit, die ich damit verbracht habe, war wahrscheinlich ungefähr drei Stunden, und das ist eine Menge in 10 Minuten zu komprimieren. - Das wird ab und zu in Sektionen sein, wird ein Übergang sein. - Das Gemälde wird etwas weiter voranschreiten, - und es wird sich etwas weiter bewegen. - Es fehlt nichts an den Aufnahmen und die Tatsache, dass das, was Sie sehen, das ist, was Sie bekommen - dieses Video. - Es gibt nichts Besonderes, was ich zwischen den Phasen gemacht habe. - Es ist alles nur eine einfache Lackierung, - die gleiche wie zuvor. - Also, ich mache es wirklich nur, mich um das Bild herum zu arbeiten, mehr Wert zu addieren, Dinge etwas zu säubern und dann ein paar Details hinzuzufügen. - Nun, - wie detailliert Sie Ihren Charakter machen wollen, - es liegt ziemlich an Ihnen. - Sie können es wirklich suggestiv lassen, - und es kann immer noch ziemlich skizzenhaft sein. - Und das kann toll aussehen. - Oder wenn Sie voran gehen und eine Menge Details hinzufügen wollen, dann kann das auch gut aussehen. - Die Entscheidung liegt also ziemlich bei dir. - Aber dieses Video ist nur ein Beispiel dafür, wie ich meine Charaktere detailliert darstelle. - Dies ist so ziemlich der Standardprozess für Mai, - gehen von einigen jetzt Teoh etwas detailliertere Skizze. - Also dann, - mit dieser meine fast endgültige Figur auf nur ziemlich viel gehen, - das ist für das Detail, - je nachdem, wie detailliert ich den Charakter machen möchte oder wie realistisch. - Noch wichtiger, - hängt davon ab, wie ich mich dem Detail dafür näherte. - Es ist alles nur Lackierung. - Ich benutze genau die gleiche harte Kante Art von kalkiger Bürste, - nur eine wirklich kleine Größe, um mich herum zu arbeiten, - alles aufzuräumen, - zusätzlichen Wert hinzuzufügen, - alles, was Sie auf dem Video sehen. - Wirklich, - wenn ich das auf eine andere Weise nähere, - und ich wollte, dass es realistischer ist, als ich vielleicht einige Fototexturen in Betracht ziehe - Dinge wie Ledertexturen auf ihrer Kleidung, - Metallkratzer auf die Rüstung, - Art von lauten Texturen und körnigen Art Dinge, um ihm irgendwie ein bisschen einen dreckigen Blick geben - es mehr Textur zu geben macht es nur ein wenig realistischer aussehen. - Ich mache nicht in diesem Video, - aber aufgeregt ein. - Halten Sie die Dinge schön und einfach. - Also, wenn es um die Detailstufe geht, - ist jetzt die Zeit, in der Sie wirklich anfangen können, darüber nachzudenken, wie Sie Ihren - Charakter beleuchten wollen . - Die Textur ihrer Kleidung, - die Gesichtsstruktur, - schwere Waffen. - Was sind ein wenig komplizierte Details? - Es liegt wirklich an dir, dir die Dinge auszusuchen, die du willst. - Ein Detail. - Sie können aus diesem Video sagen, dass ich viel Zeit im Gesicht im ganzen verbringe - der vorherigen Videos der Art vermeiden, ins Gesicht in zu viel Detail zu gehen. - Aber wenn es um diese letzte Etappe geht, - ich liebe es, endlich etwas Zeit im Gesicht zu verbringen, weil ich es liebe, Gesichter zu malen, - und es ist schön, endlich in der Lage zu sein, sich auf das Gesicht dieses Charakters zu konzentrieren und wirklich dazu zu kommen - greift damit in den Griff. - Und Sie werden feststellen, dass das Gesicht, mit dem ich in der Skizzenbühne auf dem Gesicht angefangen habe , neigen dazu, sehr unterschiedlich zu sein, während ich in sie arbeite. - und ich male sie mehr. - Sie gehen durch eine Art, die durch Progression gehen. - Und viel Zeit landen sie ganz anders, als ich angefangen habe. - Und ich denke, das spiegelt nur den ganzen Thumbnail-Prozess wider. - Wirklich, - ich kann jetzt mit einem super groben Daumen beginnen, - Andi, - ändern Sie es eine schreckliche Menge, so dass Sie es gerade erkennen können, wenn es in der - Thumbnail-Phase war . - Aber es geht durch ziemlich Progression, - aber ich genieße diesen ganzen Prozess ganz. - Ich sehe nur, wo es hingeht. - Was die Technik angeht, - bekomme ich eine Menge Fragen von Leuten, die mich fragen, wie ich in diesem Video mischen. - Ich mache nichts anderes als die vorherigen Videos. - Wie ich schon sagte, - es ist nur eine normale Schicht, - nur eine normale undurchsichtige Schicht und die gleiche alte Chuckie-Bürste. - Und ich gehe nur um das Bild herum und versuche im Wesentlichen nur, einen Mehrwert zu erzielen. - Die Frage nach dem Mischen ist ziemlich schwer zu beantworten, , weil ich nicht glaube, dass ich mich aktiv vermische. Ich fühle mich nur, obwohl ich etwas mehr aufbaue, als ich versuche, zwei Farben miteinander zu vermischen, und was , ich meine , wenn ich diesen Prozess anfange und meinen Charakter habe , obwohl ich etwas mehr aufbaue, als ich versuche, zwei Farben miteinander zu vermischen, und was , ich meine, wenn ich diesen Prozess anfange und meinen Charakter habe, in der groben Skizzenphase. - Und sie sind meist nur grau und haben ein bisschen Schattierung auf ihnen, aber keine schreckliche Menge. - Der Ansatz, den ich während dieser letzten Detailstufe nehme, ist, dass ich dieses Grau habe und dass - grau mein Mittelton ist, - wenn Sie so wollen. - Und dann ist mein Hauptziel, mehr Form aufzubauen, als Farben zu mischen. - Also für mich, - eine gute Möglichkeit, meinen Kopf um das zu wickeln, ist, wenn das Grau mein im Wesentlichen mein Mittelton ist, dann ist die Schattierung, die ich mache, rein Schatten auf Glanzlichtern hinzuzufügen. - Also, wenn Sie planen, wo Ihre Lichtquelle in die Bucht geht, - Ich habe für eine sehr weiche Art von Umgebungsbeleuchtung über dem Charakter gegangen, der nach unten scheint - auf sie, wie es ein Selbstlicht ist. - Schatten können schön und weich sein, muss nichts Extremes sein. - Und dann, - offensichtlich diese Lichtquelle im Sinn tragend, - will ich nicht in meine gegossenen Schatten malen. - Also hier beginnen diese stärkeren Werte ins Spiel zu kommen Ich füge meine Schatten hinzu durch - Malen in sehr dunklen Grauen und in einigen Fällen - reinem Schwarz. Und dann, wenn ich gehe, werde ich diese Schattierungen benutzen, um die Kanten auch zu säubern. - Und dann, - um diesen Schatten zu kontrastieren, - werde ich auch ein Highlight in einem helleren Grau hinzufügen oder näher in Richtung Weiß einfarben. - Und das ist so ziemlich der Ansatz, den ich das ganze Gemälde übernehme. - Wenn du mit deinen Pinselstrichen kämpfst und dich wie diese Art von SPLA Gee oder fleckig fühlst, - das einzige, was ich dir wirklich empfehlen kann, ist es nur eine Praxis. - Es Ich denke, glücklich mit Ihrer Mischung ist nicht etwas, das eine Sache, die Sie können - abholen sofort. - Es braucht Zeit, - und es braucht Übung. - Und für mich war es etwas, in dem ich seit einigen Jahren nicht sehr gut war. - Also sei nicht zu frustriert, wenn du es nicht sofort schaffst. - Sei einfach irgendwie geduldig mit dir selbst und gib ihm etwas Zeit und versuche es auf jeden Fall anzugehen indem du es praktizierst. - Ich wollte auch erwähnen, dass ich zu Beginn dieses Videos sagte, - das dauerte etwa drei Stunden, um den Charakter zu detaillieren. - Ich will nicht, dass das ein Maßstab für niemanden ist. - So lange hat May gedauert. - Wenn Sie eine kürzere Zeit brauchen, ist das in Ordnung. - Wenn es lange dauert, mach dir keine Sorgen. - Wie ich bereits sagte, - konzentrieren Sie sich auf das Malen etwas Gutes, anstatt zu versuchen, etwas schnell zu malen, - Geschwindigkeit wird mit der Praxis kommen. - Eine Sache, die ich wahrscheinlich versuchen würde, zu vermeiden, ist die Verwendung von AB in einem Bemühen, um zu mischen - Farben oder Schattierungen oder Werte zusammen, - würde ich sagen, dass ich versuchen, Stick mit einem normalen Burst, den Sie verwenden würde, denke ich, wenn Sie sich zu stark auf verlassen - Luft Bürsten oder Mischen von Bürsten und diese Art von Sache wird die Dinge aussehen lassen - ein bisschen schlammig auf nur wirklich, - wirklich weich und persönlich, - Ich denke, die lustige Sache über den Aufbau all dieses Detail ist, dass Sie ein wenig - Textur da drin und es ist nicht ganz perfekt. - Und ich denke, das Hinzufügen in diesen Werten von Schatten und Highlights hilft wirklich beim Herausbringen - die Form des Charakters. - Und das können härtere Kanten an Orten auf weicheren Glanzlichtern in anderen sein. - Aber so denke ich, dass nur mit dem normalen Pinsel zu üben und nur Ihre Bürste zu verbessern - Striche im Allgemeinen wird Ihnen ein besseres Endergebnis geben, als wenn Sie einfach versuchen, alles zu überspringen - auf. - Gehen Sie auf eine Airbrush oder so. - Also sage ich, umarmen Sie die Textur und haben Sie Spaß damit. - Und dieser Charakter ist ein perfektes Beispiel, denn wenn ich hineinzocke, kann man sehen, dass es überhaupt nicht so glatt ist. - Sie arbeiten auf einer größeren Leinwand. - Ich muss direkt hineinzoomen und dann das Detail so aufarbeiten. - Wenn Sie es also in einer kleineren Größe sehen, sieht es viel mehr Fehler aus, als es tatsächlich ist. - Also lass dich nicht in die Idee, dass du malst, muss 100% glatt sein - perfekt, um gut auszusehen, - denn das ist nicht wahr. - Wenn etwas etwas etwas strukturierter und dreckiger ist, weil nichts, - sieht ich gut aus. - Also würde ich sagen, konzentrieren Sie sich darauf, Ihre eigene Balance auf DSI zu finden, was für Sie funktioniert, und machen Sie sich einfach in Ihrem eigenen Prozess bequem. - Also habe ich, dass Sie dieses Video nützlich finden und Sie können einige der Methoden in die Praxis umsetzen - die ich geteilt habe 6. Fertigstellung von Details Teil 2: Während dieses letzten Videos wird es nicht mehr geben und ab Mai. - Aber das ist nur ein Zeitraffer von allen verbleibenden Aufnahmen aus der Illustration. Also, wenn du den Rest des Filmmaterials sehen wolltest, das ist alles, was ich nicht in das vorherige Video passen konnte, - so viel Spaß.