Farbworkshop: Die Grundlagen für Künstler und Illustratoren | Gabrielle Brickey | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Farbworkshop: Die Grundlagen für Künstler und Illustratoren

teacher avatar Gabrielle Brickey, Portrait Artist - ArtworkbyGabrielle.com

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

10 Einheiten (45 Min.)
    • 1. Einführung

      1:11
    • 2. Kursübersicht

      2:03
    • 3. Eigenschaften der Farbe

      5:37
    • 4. RYB und CMY Farbräder

      6:54
    • 5. Farbschemata

      5:09
    • 6. Die Kraft der Farbe

      3:11
    • 7. Farbe und Stimmung

      6:54
    • 8. Farbe in Kompositionen

      5:23
    • 9. Farbstudien

      7:59
    • 10. Schlussgedanken

      0:49
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

18.339

Teilnehmer:innen

95

Projekte

Über diesen Kurs

Erfahre, wie du deine Kunst und Illustrationen mit der Kraft der Farbe zum Leben erweckst! In diesem Kurs werden wir Farbe in ihre grundlegendsten Eigenschaften zerlegen, wodurch dieses komplexe Element des Designs sofort einfacher zu handhaben ist!

Du lernst Farbtricks, alles über Farbschemata und wie du deine eigenen inspirierenden Farbpaletten erstellst. Ich werde auch erklären, wie Farben mit Emotionen und Stimmungen zusammenhängen und wie diese Ideen beim Geschichtenerzählen verwendet werden können. Abschließend werde ich praktische Tipps sowie erprobte und wahre Prinzipien weitergeben, die dir helfen, Farbe effektiv einzusetzen, um die Schönheit deiner Kompositionen zu verbessern.

Mach heute noch mit! 

8a067e97

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Gabrielle Brickey

Portrait Artist - ArtworkbyGabrielle.com

Top Teacher

Thanks for stopping by my Skillshare page! :) I'd love to see you in class!

Make sure to follow to stay up to date with all future classes.

My Story | Art Classes | Instagram | Facebook | DeviantArt | Newsletter | Youtube | Good News

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hallo, mein Name ist Gabrielle Brickey und ich bin freischaffende Künstlerin mit Fokus auf Porträts und Illustrationen. In dieser Klasse werde ich über eines meiner Lieblingselemente des Designs unterrichten , das Farbe ist. Wir werden über die Kraft der Farbe und praktische Möglichkeiten sprechen, wie wir Farbe zu unserem Vorteil nutzen können. Um uns dabei zu helfen, erfolgreichere, schönere Wettbewerbe zu schaffen. Um zu beginnen, werde ich Farbe in ihre grundlegenden Eigenschaften aufteilen , so dass es einfacher zu verstehen ist. Dann zeige ich Ihnen Farbtricks, wie Sie zu schönen Farbpaletten gelangen, und Beispiele dafür, wie Sie Farbe effektiv nutzen können, um die Stimmung Ihres Stückes darzustellen. Diese Klasse ist ideal für Anfänger, traditionelle Künstler, Maler, digitale Künstler und im Grunde alle, die daran interessiert sind, ihre Farbkenntnisse zu erweitern. Dieser Kurs wird sich nicht auf eine Technik oder ein Medium konzentrieren, stattdessen werde ich diese grundlegenden Prinzipien der Farben teilen, die Sie dieses Wissen auf Ihren eigenen einzigartigen Stil und Workflow anwenden können . Also, bitte mitmachen. Alles, was Sie brauchen, ist Ihr bevorzugtes Farbmedium, um loszulegen. Ich kann es kaum erwarten, dich im Unterricht zu sehen. 2. Kursübersicht: Zusammensetzung ist die Platzierung oder Anordnung von Elementen unter Verwendung der Prinzipien des Designs. Lassen Sie mich das zusammenbrechen. Wenn wir eine Zeichnung oder ein Gemälde machen, zeichnen wir unsere Farbe auf eine 2D-Oberfläche, oft ein Rechteck oder ein Quadrat. Ob es sich um ein Stück Papier, eine Leinwand oder eine digitale Datei handelt, wir müssen unsere Komposition innerhalb dieser vier Seiten aufbauen. Wenn wir ein Kunstwerk machen, arbeiten wir mit und ordnen die Elemente des Designs auf dieser 2D-Oberfläche an. Elemente sind die sichtbaren Dinge, die wir sehen können, Form, Form , Raum, Textur, Linienwert und natürlich Farbe. Diese Elemente sind das Make-up eines Kunstwerks. In anderen Klassen werde ich auf jedes dieser anderen Elemente genauer eingehen. Aber für diese Klasse werden wir einfach in die Farbe eintauchen. Farbe ist wirklich eine erstaunliche Sache. Laut Wissenschaftlern kann das menschliche Auge Millionen auf Millionen von einzigartigen Farben erkennen . Wie können wir diese komplexe Sache also in unsere Kunst übersetzen? Nun, in dieser Klasse werde ich die Eigenschaften der Farbe erklären , damit Sie es ein wenig besser verstehen. Ich möchte auch einige Prinzipien teilen, die vor uns von Künstlern ausprobiert wurden und sich als erfolgreich erwiesen haben, damit die Verwendung von Farbe in unserer Kunst ein bisschen einfacher wird. Je mehr wir über die Farbe und die anderen zu entwerfenden Elemente verstehen, desto besser werden unsere Kompositionen sein. Bei der Herstellung dieser Farbklasse wurde mir klar, dass jeder etwas andere Gedanken über Farbe hat. Ich persönlich glaube, dass es kein Ende gibt, sei alles, und dass es keine exakten Farbrollen gibt. In der Tat denke ich, dass alle diese Räder verwendet werden können, obwohl sie alle unterschiedlich sind. Also bitte gehen Sie nicht weg von dieser Klasse und denken, wenn Sie nicht einer dieser Ideen folgen , dann wird Ihr Stück scheitern. Sicher nicht. Denken Sie an diese Klasse, diese Farbschemata und diese Ideen als Sprungpunkt, um Sie zu inspirieren und Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Am Ende des Unterrichts teilen Sie bitte Ihre Farbexperimente und Kreationen in der Projektgalerie. Alle Subjekte und Farbmedien sind willkommen. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was du erschaffst. In Ordnung. Jetzt springen wir direkt in das Element der Farbe. 3. Eigenschaften der Farbe: Es gibt drei Eigenschaften für jede Farbe, Farbton, jede Intensität und jeden Wert. Hue ist, was Menschen oft beziehen sich auf, wenn sie sagen Farbe, wie rot, orange, gelb, etc. Farbtöne sind die Farben, die wir als Kinder gelernt haben, und sie sind hier um das Farbrad angeordnet. Auf dieser Seite des Rades haben wir die wärmeren Farbtöne, die warmen Grüns, Gelb, Orangen und Rottöne. Auf dieser Seite haben wir die kühleren Farbtöne, coole Grüns, Blues und Violett. Jetzt diese nächste Eigenschaft werde ich als Intensität bezeichnen. Sie hören dies auch als Chroma oder Sättigung bezeichnet. Es gibt eine Debatte über das beste Wort, das man verwenden kann. Aber worauf ich mich hier beziehe, ist, wie rein oder grau die Farbe ist. Wirklich intensive Farben sind mit Farbe übersättigt, während Farben mit geringer Intensität langweiliger sind. Intensität sagt uns, ob es sich um eine reine Farbe oder ob Grau hinzugefügt wurde, um es stummgeschaltet zu machen. Auf diesem Rad sehen wir, dass die intensivsten Farben auf der Außenseite sind. Da wir uns in die Mitte hier arbeiten, werden die Farben weniger intensiv, weil mit jedem Level mehr Grau hinzugefügt wurde. Jede Farbe, die grau hinzugefügt wurde, gilt als Ton. Sie können auch mit der Senkung der Intensität einer Farbe experimentieren , indem Sie die Farben Kompliment hinzufügen, können Sie einige wirklich interessante Schattenfarben auf diese Weise erhalten. Der Wert bezieht sich nun darauf, wie helle oder dunkle Farbe ist. Oft werden die Schüler in der Kunstschule zuerst in einem graustufigen Medium wie Kohle oder Bleistift ausgebildet , weil es diese zwei Komplexitäten der Farbe eliminiert, die ich gerade erwähnt habe. Holzkohle und Bleistift trainieren uns, Werte zu sehen und zu arrangieren, was ein so wichtiges Element des guten Designs ist. Es gibt Tausende und Tausende von Wertestufen. Um es einfach zu machen, verwenden viele Künstler eine Werteskala. Die Skala gliedert sich in nur zehn Werte, von weiß über mittelgrau bis schwarz. Wenn Sie also versuchen, herauszufinden, wie hell oder dunkel etwas ist, während der Malerei, werden Künstler manchmal eine Werteskala herausziehen und vergleichen. In der Farbe werden hellere, wertige Farben mit Weiß hinzugefügt, als angespannt bezeichnet. Oft werden diese Licht angespannt wie Pastellfarben aussehen. Während Farben mit Schwarz, die ihnen hinzugefügt werden, werden Schattierungen genannt. Als Adobe Photoshop Benutzer sind die Spannungen hier und die Schattierungen sind hier. Lassen Sie sich nicht täuschen und denken Sie, dass dies eine auf der Wertskala ist , weil es gegenüber weiß ist. Denn dieses Rot ist eigentlich eher wie eine Fünf. Für Künstler, die aus dem Leben oder aus Fotos arbeiten, hier ist eine praktische Möglichkeit, Werte zu sehen. Schielen Sie Ihre Augen nach unten auf Ihr Subjekt. Dadurch werden die Details verwischen und auch ein Dunst über die gesamte Szene platziert, was Ihnen hilft, die Grundwerte in Ihrer Szene in Relation zueinander zu sehen. Die Dunkel werden gruppiert und die Lichter gruppieren sich zusammen. Jetzt werden die Werte selbst ungenau, denn wie Sie sehen können, werden Ihre Wimpern die gesamte Ansicht verdunkeln. Aber es ermöglicht Ihnen, Urteile über die Beziehungen zwischen den Werten im Bild zu treffen . Sie werden in der Lage sein, die Fragen zu beantworten, wo meine dunkelste Dunkelheit ist und wo ist mein hellstes Licht sehr leicht. Die Lichter werden auf Sie fallen und werden deutlicher sein als mit weit geöffneten Augen. Sie können auch einfach ein Foto von Ihrem Motiv in Schwarzweiß machen und auch ein Foto von Ihrem Stück machen, es in Schwarzweiß konvertieren und sehen, ob Ihre Werte stark und genau sind. Sie können dies auch tun, wenn Sie digital malen, indem Sie eine Kopie Ihres Bildes erstellen und es als Graustufen anzeigen, um zu sehen, ob Ihre Werte stark genug sind. Werte sind wichtig, um genau zu werden, weil sie das Ding echt und überzeugend aussehen lassen. Ich habe sogar gehört, es sagte, dass sein Wert, der die ganze Arbeit tut, aber Farbe, das bekommt den ganzen Kredit. Eine weitere wichtige Sache, die Sie über Farbe beachten möchten, ist die Farbtemperatur. Wann immer Sie zwei oder mehr Farben haben, was in jedem Gemälde so ziemlich der Fall ist, müssen Sie die Temperaturen vergleichen. Neben der grundlegenden Aufschlüsselung haben wir früher über die wärmeren Farben auf dem Rad im Vergleich zu den kühleren Farben auf dem Rad gelernt . Wir müssen auch erkennen, dass Farben im Verhältnis zueinander warmer oder kühler sein können, auch wenn sie die gleiche Grundfarbe genannt werden. Lassen Sie mich Ihnen ein Beispiel zeigen. diese Farbe hier ansehen, könnten wir uns wahrscheinlich alle einig sein, dass sie einfach gelb genannt wird. Wenn wir uns diese Farbe ansehen, könnten wir alle wahrscheinlich sagen, ja, das ist auch gelb. Aber wenn wir uns die beiden Farben in Beziehung zueinander betrachten, sehen wir, dass eine etwas kühler und die andere etwas wärmer ist. Sie gehören zum gleichen allgemeinen Farbton, aber sie unterscheiden sich in der Temperatur. Viele Maler werden sogar eine coole Version und eine warme Version von Farben am Gaumen haben , so dass sie diese leichten Abweichungen in der Farbtemperatur erhalten können. Wieder gibt es eine weitere Debatte über Blues, welcher davon ist warm und welcher ist cooler? Es kann von Ihrer Wahrnehmung abhängen. Aber der Punkt ist, wenn Sie eine Palette verwenden, haben Sie beide Versionen von Blau, wenn Sie mit einer vollständigen Palette von Farben experimentieren möchten. Nun, da Sie über Farbton, Intensität, Wert und Farbtemperatur wissen , lassen Sie uns dieses Farbrad ein wenig weiter unterbrechen. 4. RYB und CMY Farbräder: Nun werden wir diskutieren, was das Farbrad ist, die beiden Hauptfarbräder, und wie wir es als Werkzeug zum Mischen und Entwerfen von Kompositionen verwenden können. Das Farbrad ist eine Anordnung von 12 Farbtönen um einen Kreis. Um die Teile zu zerlegen, die ich das RYB-Farbrad verwenden werde , mit dem Sie vielleicht bereits aus Ihrer Schulzeit vertraut sind. In diesem Farbrad sind die Primärfarben Rot, Gelb und Blau. Primärfarben können theoretisch nicht aus anderen Farben gemischt werden. Aber Primärfarben, wenn sie zwei gleichzeitig gemischt werden, erzeugen sekundäre Farben. In diesem Fall machen Rot und Gelb Orange, Gelb und Blau grün, und Blau und Rot machen Violett. Also, das gibt uns diese sechs Farben. Wenn Sie dann eine Primärfarbe mit einer sekundären Farbe kombinieren, erhalten Sie eine tertiäre Farbe. Diese Zwischenfarben wie diese goldgelb, diese rot-orange, etc. Dies wird Ihnen 12 Farbtöne, die Sie in einem Farbrad wie diese platzieren können. Ein weiterer wichtiger Begriff zu wissen, sind ergänzende Farben. Komplementäre Farben oder Ergänzungen sind jene Farben, die über das Rad voneinander sind. Dies wird wichtig, wenn es darum geht, mit Farbmischung zu experimentieren und Farbschemata zu gestalten. Nun, da wir die grundlegende Aufschlüsselung des Farbrades kennen, lassen Sie uns über die beiden wichtigsten Farbreifen sprechen, die Künstler heute verwenden und die Farben, die sie als ihre Primärwerte betrachten. In der Schule haben Sie vielleicht gelernt, dass die Grundfarben rot, gelb und blau sind. Das wurde mir auch gelehrt, und es hat mir im Laufe der Jahre gut genug gedient. Dies wird oft als die Künstler primäre, traditionelle Farbe Rad oder was wir in dieser Klasse als RYB Farbe Rad, rot, gelb, blau bezeichnet . Aber vielleicht haben Sie die neuere Theorie gehört, dass Cyan, Magenta und Gelb die wahrsten Primärwerte sind, die wir das CMY Farbrad nennen. Wie wir gerade gelernt haben, sind Primärfarben Farben, die, wenn sie zwei gleichzeitig gemischt werden, die sekundären Farben erzeugen. Im RYB-Rad machen Rot und Gelb in der Theorie Orange, Gelb und Blau grün, und Blau und Rot machen lila. Aber wenn Sie jemals mit Rot, Gelb und Blau als Vorwahlen begonnen haben, haben Sie vielleicht festgestellt, dass besonders die Purples, die Sie erstellen können, stumpf sind. Sie können einfach nicht wirklich lebendige Purpur und einige andere Farben mit diesen Vorwahlen erreichen. In den letzten Jahren ist ein aktualisierter Satz von Primärien entstanden, und jetzt werden Cyan, Magenta und Gelb von Künstlern oft als die wahrsten Vorwahlen angesehen. Welches Rad benutzen wir also? Welches ist richtig? Die Antwort hängt von Ihrer spezifischen Situation ab: Welches Medium Sie verwenden, welche Themen Sie malen möchten, und auch einfach Ihre persönliche Präferenz. Lassen Sie uns zuerst das Rad als Werkzeug zum Mischen von Farben diskutieren, um uns zu helfen, es herauszufinden. Wenn Sie die größte Farbpalette wünschen, beginnend mit nur drei Farbtuben, dann sind zu diesem Zeitpunkt Cyan, Magenta und Gelb der richtige Weg. Lebhafte Rottöne können gemischt werden, wenn Magenta und Gelb kombiniert werden, und Sie können auch ein schönes tiefes Blau erreichen, wenn Cyan und Magenta gemischt werden. Ich musste für eine Weile dagegen kämpfen, Cyan, Magenta und Gelb als wahrhaftigere Vorwahlen zu akzeptieren . Aber für mich finde ich es einfacher, diese Theorie zu akzeptieren , wenn ich an Magenta nur eine Version von Rot, nur eine purply coole Version und Cyan als eine Art Blau denke nur eine purply coole Version . Was ist dann das Problem? Warum springen nicht alle Künstler auf den Zug und akzeptieren diese neuen Vorwahlen? Nun, es funktioniert in manchen Malmedien besser als in anderen. Zum Beispiel, in einem Medium wie Aquarell, funktioniert dies großartig wegen der großen Auswahl an lebendigen Farben, die auf dem Markt von Qualitätsmarken verfügbar sind, wo Transparenz nicht wirklich ein Problem ist. Aber für einige Malmedien wie Ölfarbe, sind diese Farben schwer oder unmöglich mit guter Deckkraft zu diesem Zeitpunkt zu kommen. Die meisten Farben, die in der Nähe von Cyan und Magenta kommen, sind transparent. Es kann auch von dem Thema abhängen, das Sie malen möchten. Wenn Sie gerne lebendige, bunte Illustrationen oder vielleicht helle, florale Gemälde malen und nur in drei Farbtuben investieren möchten, dann versuchen Sie Farben in der Nähe von Cyan, Magenta und Gelb. Investieren Sie in diese Farbtuben geben Ihnen die breiteste Farbskala für Ihr Geld. Wenn Sie hingegen ein Porträtmaler oder ein realistischer Maler sind und ein traditionellerer Look mögen, sollten Sie das traditionelle rote, gelbe, blaue Farbrad verwenden , da es wahrscheinlich zu weniger Mixing führen würde. Zeit und Sie werden wahrscheinlich bekommen, um Fleisch Töne schneller mit diesem Satz von Primärien. Cyan, Magenta und Gelb sind wunderschön lebendig, aber es kann ziemlich viel Zeit in Anspruch nehmen, um etwas auf Neutrale zu machen. Für Künstler, die schneller zu diesen stumpferen Farben kommen müssen und die superintensiven Farben sowieso nicht brauchen, kann RYB der Weg sein. Wenn es um das Mischen von Neutralen geht, können Sie das Farbrad als Anleitung verwenden. Wenn Sie eine Farbe abwählen möchten, schauen Sie über das Rad zu seiner Ergänzung, wie ich bereits erwähnt. Dies wird helfen, die Farbe abzusterben und sie in einen neutraleren Zustand zu bringen. Wenn Sie auf der Suche nach Farben sind und Sie noch nicht bereit sind, zu investieren, bleiben Sie bei einem der drei Vorwahlen. Sie können eine riesige Auswahl an Farben sowohl von RYB als auch von CMY Primärwerten erhalten, oder von beiden, da eine kühler und die andere warmer lehnt. Sie werden wahrscheinlich auch ein schwarz-weißes als gut wollen. Wenn Sie bereit sind, ein bisschen Geld in Ihr Medium zu investieren, wieder, Ich würde empfehlen, kaufen Farben in der Nähe sowohl RYB und CMY Primärwerte, schwarz und weiß, sondern auch in die sekundären Farben und einige erdige Farben zu investieren. Farbnamen und genaue Pigmente sind nicht universell für alle Marken, also verwenden Sie Ihr bestes Urteil. Oder wenn Sie sich Ihre Lieblingskünstler online ansehen, wenn sie oft in einem traditionellen Medium arbeiten, werden sie ihre Farbliste teilen. Hier sind mein Weg zu Farben und meine Lieblings-traditionellen Malerei Medien, wenn Sie möchten, zu sehen. Persönlich mag ich eine vollständige Palette von Farben zu haben. Dies öffnet viele Farboptionen und reduziert auch die Mischzeit. Als Anmerkung: Wenn Sie ein digitaler Maler sind, gibt es nicht zu viel in der Art und Weise des Farbmischens, da Sie einfach bestimmte Farben aufnehmen können. Also lassen Sie sich nicht zu beim Mischen von den Vorwahlen aufhängen. Nachdem wir nun das Rad als Werkzeug zum Mischen verwendet haben, im nächsten Video besprechen, dass wir es als Werkzeug für die Gestaltung verwenden. Wenn es um die Gestaltung von Farbschemata geht, denke ich, dass sowohl das RYB-Farbrad als auch das CMY Farbrad als Leitfaden gut funktionieren können, und wir werden mehr darüber im nächsten Video sprechen. 5. Farbschemata: Als wir Kinder waren, haben wir einfach aus der Buntstift-Box geschnappt, die jede Farbe tun würde. Ein paar Mal in meinem Leben habe ich Kinderzeichnungen gesehen und ich habe in meinem Kopf gedacht, na ja, das ist überraschend harmonisch. Aber wenn ich hier ehrlich bin, war das meistens nicht der Fall. Für uns ist es das Gleiche. Wir können nicht einfach unsere Augen schließen und Farben zufällig greifen und hoffen, dass sie in Harmonie miteinander arbeiten. Manchmal könnte das funktionieren, aber in der Regel nicht. wir als Künstler wachsen oder Intuition, wenn mit Farbe arbeiten wird besser und besser mit der Praxis. Aber wenn Sie gerade erst anfangen oder wenn Sie eine frische Palette ausprobieren möchten, können Sie das Farbrad als Werkzeug verwenden, um Farbschemata zu entwickeln. Verwendung eines Farbschemas in Ihrem Stück wird oft dazu beitragen es harmonisch und angenehmer zu betrachten. Wie bereits erwähnt, habe ich erfolgreiche Kunstwerke gesehen, die mit unseren Yb MC, MY Farbpaletten hergestellt wurden . Beides kann als Leitfaden verwendet werden. Es gibt auch mehr Farbschemata, dies sind nur einige der häufigsten, die Sie in Kunstwerken sehen werden. Monochromatische Schemata bestehen aus einer riesigen Spannung, Tönen und Schattierungen. Hier können wir einige Beispiele für monochromatische Farbschemata sehen. Das Schema kann ein wenig spannende Farbvielfalt fehlen, aber es besteht kein Zweifel, dass es harmonisch ist. Weil Hauttöne für uns so menschlich und normal sind. Ich halte sie für eine neutrale Farbe, die sie immer noch gut und monochromatische Farbschemata funktionieren können . Ich denke auch, dass leicht unterschiedliche Temperaturen der gleichen allgemeinen Farbe in einem monochromatischen Farbschema gut funktionieren können. Zum Beispiel haben wir hier ein zitronengelb und hier haben wir ein goldenes Gelb. Obwohl sie nicht genau die gleiche Temperatur haben, haben sie fast den gleichen allgemeinen Farbton. So funktioniert es immer noch. Komplementäre Farbschemata sind die Farben, die über das Rad voneinander liegen. Hier ist ein Beispiel, unsere Stücke wurden kostenlose Farbschemata verwendet wurden. Jetzt persönlich glaube ich nicht, dass dies eine genaue Mathematik sein muss wo genau dieses orangefarbene Moskau mit diesem exakten Blau. Ich würde sogar vorgeschlagen, dass wirklich zwei Farben verwendet werden können, um ein harmonisches Bild zu machen. Da Sie nur mit zwei Root-Hughes arbeiten, ist es nicht super überwältigend zu betrachten, besonders wenn Sie angespannte Töne, Schattierungen und weniger intensive Versionen dieser Farben verwenden . Selbst diese Orange und diese Körner funktionieren gut in Harmonie. Ein weiteres tolles Farbschema sind analoge Farbschemata. Mit dieser Harmonie wählen Sie Farben, die direkt nebeneinander auf dem Farbrad liegen. Diese Schemata sind sehr natürlich und sie fließen einfach von einer Farbe in die nächste in Harmonie. Sie sind ein müheloses, komfortables Farbschema, weil sie eine natürliche Regenbogenordnung sind. Mit analogen Farbschemata können Sie auch ein Kompliment hinzufügen und Sie können weiter um das Rad erweitern, um mehr Farben als auch. Triadische Farbschemata verwenden Sie drei Farben, die gleichmäßig um das Farbrad angeordnet sind. Ich fand, dass triadische Farbschemata besonders häufig in der abstrakten Kunst und im Grafikdesign sind. Dies sind nur ein paar Go-to-Farbschemata, die Sie in Ihren Stücken verwenden können. Aber es hört dort nicht auf. Je mehr Sie mit Farbe arbeiten, desto mehr Ihr persönlicher Geschmack und was Sie mögen, entwickeln wir. Wenn Sie Farben sehen, die Sie sehr inspirieren, beachten Sie, welche Farben dort im Spiel sind. Speichern Sie das Bild später als Referenz. Der Punkt ist, dass Sie sich nicht auf eine dieser Ideen beschränken müssen. Sie sind nur ein Springen vom Punkt. Als Anmerkung möchten Sie daran denken, dass Sie keine Farben mit voller Kraft verwenden müssen , es sei denn, Ihre Absicht ist es, ein Stück zu machen, das wirklich bunt ist. Denken Sie daran, dass Sie auch Farben mit niedrigen Lichtwerten und dunklen Werten verwenden können, die mit diesen intensiveren Farben harmonieren. Ich habe viele harmonische Farbschemata im Klassenprojektabschnitt dieser Klasse. Bitte überprüfen Sie sie, wenn Sie stecken oder wenn Sie etwas Inspiration oder Ideen wünschen. Auch, wenn Sie Foto-Shop haben, Ich habe eine leere Palette für Sie zur Verfügung gestellt, um Ihre eigenen zu machen. Beschreiben Sie das Farbschaufel-Werkzeug, Ihre erste Farbe, und bauen Sie dann darauf auf. Eine weitere Ressource, die Sie finden können, lohnt sich, sich zu übersehen, ist die Adobe-Farbrad-Website Wenn Sie die Farben lieben, die sich in einem bestimmten Ordner oder Bild befinden, können Sie auch einen Farbpalettengenerator ausprobieren, der Ihnen hilft. Ich werde auch die Links zu diesen Websites in Ihrem Projektabschnitt haben. Versuchen Sie, zu experimentieren, um zu sehen, welche Paletten und Farbkombinationen Sie finden können. Farbe ist eine schöne natürliche Sache. Wenn Sie vom Leben aus arbeiten, können Sie sogar feststellen, dass die Harmonie auf natürliche Weise geschieht, ohne dass Sie es versuchen. Weil die Lichtquelle funktioniert, um alles zu harmonisieren und zu vereinheitlichen. Ob Sonnenlicht, bewölktes Tageslicht oder elektrisches Licht. Farbschemata können sehr viel Spaß machen, wenn auch in Illustrationen zu erkunden. Ich möchte Sie ermutigen, mit ihnen zu experimentieren und zu sehen, was Sie sich einfallen können. 6. Die Kraft der Farbe: Lassen Sie uns nun über die Kraft der Farbe sprechen. Wenn Sie das intensivste Rot aller Zeiten machen wollten, ist dies manchmal das Beste, was Sie bekommen können. Aber woran wir uns erinnern müssen, ist die Farbe relativ ist. Wir können andere Farben um dieses Rot setzen, um es noch gesättigter erscheinen zu lassen, wenn wir es wollten. Sehen Sie, wie das nur das Lesen zum Leben erweckt. Dies ist genau das gleiche Rot, aber es erscheint, wenn es mit Grün umgibt. Kostenlose Farben wie diese werden in der Regel mehr Pop , wenn sie in der Nähe oder um einander sind. Wenn Sie darüber nachdenken, können Sie dies in Aktion im wirklichen Leben sehen, wie in Delhi Geschäfte, werden Sie oft grün um das rote Fleisch sehen, so dass das Recht scheint intensiver und daher frischer aussehen. Der Laden wird mehr Geld verdienen, nur indem er Farbe zu ihrem Vorteil verwendet. Wir können tatsächlich das Aussehen eines Farbtons, Intensitätswert und Temperatur ändern , abhängig von den Farben, die wir uns entscheiden, um es herum zu platzieren. Werfen wir einen Blick auf einige Beispiele. Diese Quadrate hier haben exakt die gleiche Farbe. Sehen Sie sich nun die gleichen grauen Quadrate an, aber schauen Sie, wie sie aufgrund der Werte, die um sie herum platziert werden, anders zu werden scheinen. Da der erste von einem dunklen Wert umgeben ist, lässt er das Quadrat im Vergleich heller aussehen. Dann hier auf der rechten Seite, können wir sehen, ob wir eine Farbe mit Leichtigkeit umgeben, es lässt den Wert dunkler erscheinen. Wir können dies in Farbe zu gleichen Purples hier tun, aber man sieht dunkler in der anderen heller, nur wegen des Unterschieds im Wert der umgebenden Farben. Jetzt überprüfen Sie die Intensität hier. gleiche Farbe auf der Innenseite, aber sie sehen dramatisch anders aus, weil die auf der linken Seite von einer weniger intensiven $ Farbe umgeben ist, dass Orange nur durchschlägt. Aber auf der rechten Seite geht es verloren. Hier auf der linken Seite scheint der Farbton in eine fast grüne Richtung zu gehen, verglichen mit dem kühleren Blau auf der rechten Seite. Jetzt schauen Sie hier. Beide sind grau, aber auf der linken Seite, weil es von Wärme umgeben ist, wird es cool aussehen. Während auf der rechten Seite, weil es von Kühle umgeben ist, sieht es warm aus. Es ist wirklich ziemlich erstaunlich, dass die Tricks Farben auf unsere Augen spielen können. Hier sieht es für mich aus wie die Farbton- und Werteänderung. Auf der linken Seite sieht es blauer und Vergleich, und heller im Wert und auf der rechten Seite scheint es violetter und dunkler im Wert. Sind die nicht erstaunlich? Ich hatte wirklich eine tolle Zeit, diese zu machen, und ich denke, du könntest es tun. Also habe ich Ihrem Projektbereich ein leeres hinzugefügt, wenn Sie damit in Photoshop experimentieren und Ihre eigenen erstellen möchten. Denken Sie daran, diese mittleren Quadrate genau die gleiche Farbe zu behalten. Das ist cool, aber wie kann dieses Wissen uns zu besseren Künstlern machen? Nun, die Palette von Farbfarben und Tuben oder Bleistiften oder jedem anderen Medium kann nicht einmal beginnen, die Menge an Farbvariationen, die wir mit unseren menschlichen Augen sehen, übereinzustimmen . Wir brauchen ein paar Tricks in den Ärmeln. Versuchen Sie, einige dieser Ideen in Ihren Gemälden zu verwenden. Wenn Sie jemals brauchen, um eine Farbe ein wenig weiter zu schieben. 7. Farbe und Stimmung: Wussten Sie, dass die Verwendung bestimmter Farben kann tatsächlich helfen, Ihre Geschichte in Hilfe Ihr Publikum und Verständnis und besser gesehen zu erzählen . Farbe kann Ihnen helfen, eine Vielzahl von Stimmungen zu erreichen. Mit der Verwendung bestimmter Farben kann Emotion durch Ihr Stück gefühlt werden, um Ihre Geschichte besser zu erzählen. Wenn Sie einem sagen wollen, das ist. Sie können das wirklich in Filmen und Animationsfilmen sehen. Die Künstler arbeiten hart, um Farben zu verwenden, die die Geschichten, Höhen und Tiefen vermitteln. Das können wir auch in unserer Kunst tun. Werfen Sie einen Blick auf das. Wir haben ein Foto von Bergen. Hier haben wir eine ruhige, stabile, positive Szene. Nichts wirklich Außergewöhnliches passiert, nur ein normaler Tag. Aber in dieser Szene betrachten wir etwas viel düstereres und kalteres, vielleicht direkt vor einem Sturm. Nun, hier ist dies eine majestätische Szene, in der das vielleicht der Schuss ist , bevor wir mit einer Prinzessin, die eine hoffnungslose Romantik ist, auf die Szene schneiden. Aber jetzt hier ist es ziemlich bedrohlich und [unhörbar], als ob es ein unbekanntes Alien oder Monster außerhalb der Berge lauern könnte. In dieser Szene ist es, als wäre der Sturm vorbei und es gibt ein Gefühl der Hoffnung in der Stadt unten. Das gleiche Bild hier, aber dramatisch unterschiedliche Stimmungen konnten durch die Verwendung von verschiedenen Farben erreicht werden . Ich denke, wir assoziieren Farben mit Stimmungen und Emotionen aufgrund unserer Lebenserfahrungen. Die Verknüpfung von Farben mit Gefühlen, Themen und Emotionen variiert von Kultur zu Kultur. Sie müssen selbst sehen, ob Sie mit diesen gemeinsamen Assoziationen zwischen Farbe und Stimmung einverstanden sind. Die Farbe Rot ist intensiv und leidenschaftlich. mit Rot verbundenen Szenen reichen von romantischer Liebe über Tapferkeit bis hin zu Wut und Krieg. Ich denke, unsere Assoziationen kommen aus Bildern und dem wirklichen Leben. Rote Herzen und rote Rosen sind romantische Liebesthemen. Pops die Farbe Rot wird oft gut für romantische Illustrationen funktionieren. Rot ist auch mit Macht verbunden, denken Sie rote Krawatte. Viele Fahnen haben sie gelesen, um den Mut des Landes oder sogar Gefahr zu repräsentieren, abhängig von der Flagge. Es ist auch die Farbe des Blutes, die uns an Krieg und Kampf denken lässt. Häufig wird für Bilder, die diesen Themen zugeordnet sind, die Farbe Rot für die Gesamtfarbe des Lichts verwendet. Rot kann eine wirklich dramatische Szene schaffen. Rot ist ein Aufmerksamkeitsgrabber. Wenn Sie die Aufmerksamkeit in Ihrem Stück, Pop und Lesen, denken Sie Stop-Zeichen. Man vermisst sie nie, weil sie immer das Auge behalten haben. Orangen eine warme Farbe, wenn wir daran denken, kann Feuer in den Sinn kommen. Orange ist voller Energie. Orange kann uns auch an warme Persönlichkeiten erinnern. Es ist oft eine Farbe, die verwendet wird, um Glück, Freundlichkeit, Spaß und aufgeregte Energie zu vermitteln . Orangen auch mit Herbstszenen verbunden. Es kann auch ein nostalgisches Gefühl geben. Gelb ist hell und stimuliert eine energetisierende. Denk an die Sonne. Wenn Sie morgens aufwachen, wachen Sie ausgeruht voller Energie auf und bereit, den Tag zu nehmen. Gelb mit erinnert an Frühling und Neugeburt als auch. Es ist eine gute Farbe zu verwenden, wenn Sie Szenen der Hoffnung und des Glücks darstellen möchten. Die Farbe Grün kann viele verschiedene Richtungen gehen. Wie Sie wahrscheinlich erraten können, ist Grün die Farbe der Natur, so dass es gut in Bildern mit Botschaften des Wachstums funktioniert. Natürliche Grüns sind auch mit Harmonie und Frieden verbunden. Grün kann auch eine entspannende Farbe sein, vielleicht wegen der Gurken, die Menschen auf ihre Augen setzen, wenn sie Gesichtsbehandlungen bekommen, oder vielleicht wegen der entspannenden grünen Tee. Einige der mehr unnatürlichen grünen Farben können jedoch in eine Sci-Fi-Richtung gehen. Denk Aliens. Blau kann auch viele Wege gehen, oft wird es als Farbe verwendet, um Vertrauen, Zuverlässigkeit und Instabilität darzustellen. Wie unser Himmel und das Meer ist es immer da. Aber Blau ist auch kalt. Oft, wenn dunklere Farbtöne verwendet werden und vieles davon, kann der Zug schnell ziemlich düster und manchmal sogar beängstigend werden. Vielleicht kommt der Verein davon, über Stürme oder Nachtzeit nachzudenken , wenn es kein warmes Licht gibt. In vielen gruseligen Filmen werden sie sogar einen coolen Filter verwenden, um eine Füllung von Fracht aus dem Publikum zu entlocken. Sogar noch einige der sehr hellen Blues können auch futuristische Themen mit Ideen von Sci-Fi in der fortschrittlichen Technologie darstellen . Purple ist mit Königtum, Weisheit, Kreativität, Phantasie, Geheimnis und Adel verbunden. Es ist oft mit Royalty verbunden. Dinge haben eine majestätische Natur, weil ursprünglich lila war nicht teuer, starb zu produzieren. Kleidung, die mit der Farbe gemacht wurde, wurde von der Elite gekauft, die es sich leisten konnte. Lila wurde wegen der Kosten zu einem Statussymbol. Lila kann auch daran erinnern, dass die Menschen Blumen haben. Es ist auch eine Farbe, die schön in süßen oder romantischen Szenen verwendet werden kann. Rosa kann effektiv und kindlich, niedlich, süß, fröhlich und romantisch verwendet werden. Rosa ist wirklich eine Tendenz von rot und auch eine Tendenz von lila rot, wenn Sie von vor erinnern, eine Tendenz, ist eine Farbe plus weiß. Es macht Sinn, dass es auch als eine romantische Farbe betrachtet werden würde , da Rot und Lila sind. Es ist auch eine süße Farbe, weil es uns an Süßigkeiten erinnert. Wir können rosa verwenden, um die Süße eines Charakters zu zeigen. Rosa kann auch effektiv verwendet werden, um eine weibliche oder süße mädchenhafte Persönlichkeit zu zeigen. Weiß ist mit Reinheit, Glauben, Himmel, Licht, Unschuld und Spiritualität verbunden. Weiß erinnert uns an Kinder, Hochzeitskleider und andere friedliche und unschuldige Bilder. Weiß kann auch Sauberkeit zeigen, oder es kann in sehr sterilen Umgebungen verwendet werden. Schwarz kann oft mit dunklen Themen in Verbindung gebracht werden. Aber Schwarz gilt auch als Klassiker. Es ist auch mit Raffinesse und Kraft verbunden. Nun all dies sagte, das bedeutet nicht, wenn Sie Rot und Ihr Bild verwenden, zum Beispiel werden Sie automatisch Nachrichten über Krieg, Wut oder eine andere starke emotionale Reaktion senden . Diese Farben helfen nur, wenn das Motiv und alles andere in Ihrem Bild bereits in diese Richtung drängen. In Ihrem Stück können Sie Farben verwenden, die helfen, die Stimmung zu vermitteln, aber Sie müssen dies nicht tun. Farbe ist mächtig und erstaunlich, auch ohne all diese Farbtreffen. Wenn Ihre Absicht ist, nur ein Gemälde mit einer schönen Farbharmonie ohne Gedanken zu malen bewegt zu erstellen , dann vergessen Sie auf jeden Fall die Farbbedeutungen. Sie variieren ohnehin von Kultur zu Kultur. Dies ist nur etwas Spaß und nützlich für Schöpfer, die Story-Szenen in Illustrationen machen. 8. Farbe in Kompositionen: Hier sind einige Ursachen- und Wirkungsgrundsätze, die Sie in Ihrem Kunstwerk verwenden können, sowie einige allgemeine Qualitätsstandards, die Sie in Ihren Illustrationen anstreben möchten. Atmosphärische Perspektive kann dazu beitragen, eine Illusion der Tiefe in einem Gemälde zu erzeugen. Grundsätzlich können Sie Farbänderungen verwenden, um Raum und Abstand in Ihrem Stück anzuzeigen, zwischen dem Vordergrund nahe dem Betrachter und dem fernen Hintergrund. Farben, die in der Entfernung deaktiviert sind, können später im Wert angezeigt werden, wenn sie mit denselben Objekten verglichen werden, die näher am Vordergrund liegen. Unterschiedliche Farben können auch weniger intensiv erscheinen als der Vordergrund. Sie können sogar eine offensichtliche große Änderung vornehmen, um die Distanz in Ihrem Gemälde zu zeigen. Es herrscht Atmosphäre zwischen uns, dem Betrachter und den Objekten in der Ferne. Es gibt Gase und Wasserdampf in der Atmosphäre, sowie Staub und andere Partikel, die die Farben beeinflussen können, sind ich in der Ferne zu sehen. Sie einen anderen Wert, Intensität und Farbton vom Vordergrund bis zumfernen Hintergrund malen Intensität und Farbton vom Vordergrund bis zum , geben Sie Ihrem Stück die Illusion von Tiefe und Raum, so dass es überzeugender und real aussehen. Hier ist etwas, was Sie vielleicht möchten, um Ihre Arbeit zu erkunden, besonders wenn Sie vom Leben aus arbeiten, werden Sie in einer Szene sehen, dass kühle Beleuchtung wärmere Schatten erzeugt und wärmere Beleuchtung kühlere Schatten erzeugt. Sehen Sie, wie das Licht auf diesem Kopien auf der kühlen Seite. Ich benutzte Licht aus einem Fenster an einem bewölkten Tag. Sie können sehen, wie ich Greens und Blues aufnehme. Aber der erzeugte Schatten ist sehr wärmender Vergleich. Hier auf dieser Tasse und Aufnehmen wärmeren Gelbtönen auf der hellen Seite. Ich hatte diesmal eine warme elektrische Glühbirne, die auf der Tasse glänzte. Man kann sehen, dass der Schatten ziemlich kühl wird und an Orten, manchmal wird das Licht so neutral sein, dass man nicht einmal den Unterschied erkennen kann. Aber Sie als Künstler können damit experimentieren und sehen, ob es Ihrem Stück hilft. Erwägen Sie, eine der Farbharmonien zu verwenden, über die wir zuvor gesprochen haben. Ob es sich um ein monochromatisches, kostenloses, analoges oder triadisches Farbschema handelt. Oder wenn es sich um eine weitere harmonische Palette handelt, die Sie sich ausgedacht haben. Wenn Sie ein Zentrum des Interesses haben, wird es helfen, die Geschichte Ihres Stückes zu erzählen, weil es Ihre Zuschauer die Augen auf einen bestimmten Bereich lenkt. Vielleicht sind es die Augen Ihres Motivs, jemand Charakter, der in den Händen hält oder sich ansieht oder vielleicht möchten Sie die Aufmerksamkeit auf ein wichtiges Objekt in Ihrem Bild lenken. Sie können helfen, die Augen der Zuschauer in den Mittelpunkt Ihres Stückes zu führen. In vielerlei Hinsicht. Sie können echte und implizierte Linien verwenden, die auf Ihren Brennpunkt oder Punkte zeigen, oder Sie könnten stärkere Details hinzufügen, wo Sie Ihren Fokus haben möchten. Aber Sie können auch Farbe verwenden, um Ihre Zuschauer Augen in den Mittelpunkt des Interesses zu lenken. Sie können dies tun, indem Sie den Brennpunkt zu einem Farbton machen, der im Gegensatz zum Rest des Stückes ist, oder Sie können es zur intensivsten gesättigten Farbe machen, oder Sie können es zum Bereich mit höchstem Kontrast machen. Das Auge Ihres Betrachters wird zu diesem Punkt gezogen, weil es speziell gemacht wurde, weil es anders ist als alle Bereiche, die ihn umgeben. Als Anmerkung, obwohl es das Zentrum des Interesses genannt wird, ist es normalerweise nicht in der Mitte der Leinwand. Außerdem können Sie mehr als ein Zentrum des Interesses haben. Viele Künstler wählen 1, 2, 3 zu haben. Die Festlegung des dominanten Wertes wird dazu beitragen, Ihr Zentrum des Interesses zu unterstützen. Denk so darüber nach. Wenn du alle dunklen Werte dominant in deinem Stück hast und dann diesen kleinen Knall von leuchtendem Orange hinzufügst, wo wir alle Augen zuerst gehen und wohin werden ihre Augen immer wieder zurückkehren? Natürlich, zu diesem Knall von Orange, weil es speziell, einzigartig und anders als alles andere gemacht wurde . Wenn Sie vorhaben, eine Farbe in nur einem kleinen Bereich eines Stückes zu verwenden. Es ist oft eine gute Idee, das in Ihrem Zentrum des Interesses zu verwenden, wo Sie möchten, dass Ihre Zuschauer aussehen. Denn unweigerlich wird es die Aufmerksamkeit Ihres Publikums erregen. Hier können Sie sehen, dass der dominierende Wert eine sehr dunkle Farbe ist, wodurch die grünen inneren Zugluft in den orangefarbenen Innenhaaren wirklich hervorstechen. Hier sind der dominierende Wert ist in den Mitteltönen. Dies trägt dazu bei, dass die dunkleren Details in ihren Gesichtszügen zum Mittelpunkt werden. Schließlich haben wir hier die hellen Farben als dominanten Wert, der es ermöglicht , dass enge Details und das Gesicht des Wolfs wirklich auffallen. Die Einheit der Farbe wird ein Gefühl von Harmonie und Ganzheit schaffen. Während Abwechslung wird Interesse für Ihren Frieden hinzufügen. Einheit und ein gutes Stück, es ist vertraut und komfortabel, aber Einheit allein, mit nur einer Farbe kann langweilig und vorhersehbar werden. Auf der anderen Seite kann Abwechslung spannend sein, aber zu viel Abwechslung kann sehr chaotisch werden. Das ist meine Einheit mit Abwechslung funktioniert wirklich gut. Es ist bequem und leicht zu betrachten wird auch eine spannende und anregende mit Abwechslung sein. Sie werden oft feststellen, dass die verbindende Farbe und ein Frieden nur die Temperatur des Lichts sein werden. Die Farbschemata, über die wir früher gesprochen haben, insbesondere ergänzende Farbschemata und analoge Farbschemata, werden Ihnen leicht Einheit mit Vielfalt geben. Versuchen Sie, mit einigen dieser Ideen zu experimentieren, um zu sehen, wie sie sich auf Ihr Stück auswirken. Es kann funktionieren, oder Sie können feststellen, dass es nicht für Ihre Ästhetik oder den Look, für den Sie in sind, funktioniert. Diese können hilfreiche Ideen sein, wenn Sie ein Stück beginnen , oder sie können Ihnen bei der Problemlösung helfen, während Sie es durcharbeiten. Die Verwendung dieser Farbprinzipien und -ideen kann uns dabei helfen, erfolgreichere Kompositionen zu erstellen. 9. Farbstudien: Durch Übung und viel Zeit beim Experimentieren mit Farbe entwickeln Sie Ihre Farbintuition. Sie werden anfangen, Farbmischungen zu merken, die Ihre einzigartige Farbpalette gibt, und Sie werden auch beginnen herauszufinden, welche Farbharmonien am meisten mit Ihnen persönlich als Künstler Resonanz. Der beste Weg, um Ihre Farbmuskeln zu arbeiten, ist, Ihre Materialien herauszuholen und Malerei zu bekommen, also hier sind ein paar verschiedene Projekte, die Sie ausprobieren können. Erstellen Sie Farbräder mit den Farben, die Sie bereits haben. Hier benutze ich nur ein waschbares Klebeband und den Bleistift, um ein paar saubere Kreise zu machen. Dann, wie Sie im vorherigen Video gesehen haben, habe ich meine nächsten Farben zu Rot, Gelb und Blau verwendet, um dieses RYB-Rad und die nächsten Farben zu erstellen dieses RYB-Rad und , die ich hatte Cyan, Magenta und Gelb, um dieses CMY-Rad zu erstellen. Dies ist großartig, um herauszufinden, welche Mischungen mit den Farben, die Sie zur Hand haben, wirklich möglich sind. Achten Sie darauf, viel sauberes Wasser dafür zu verwenden , damit Ihre Mischungen so wahr wie möglich sind. Verwenden Sie mindestens einen Eimer für schmutziges Wasser und einen anderen für sauberes Wasser. Sie können auch Farbdiagramme erstellen, hier verwende ich Künstlerband, um einige Bereiche für schöne saubere Farbstreifen abzukleben. Heute werde ich mit meinen Gelben experimentieren. Sobald das Band sicher nach unten ist, schneide ich die Kanten und falte sie um, dann lege ich ein weiteres Stück Klebeband vertikal, so dass ich Notizen auf der linken Seite schreiben kann. Ich benutze Kurzschrift Marke für alle außer einer von diesen, also habe ich den Markennamen hier oben als Referenz und ich stelle auch sicher, dass ich den Farbnamen aufschreibe, damit ich nicht vergesse. Jetzt beginnen hier, Ich lege die Farbe direkt aus der Röhre, da dies der dunkelste Wert für dieses Diagramm sein wird , dann Hinzufügen von mehr Wasser und bewegen Sie sich nach rechts versuchen, einen glatten Verlauf der Werte zu machen. Dies ist eine großartige Referenz für mich, jetzt kann ich all die Spannung sehen, zu der dieses Farbrohr fähig ist. Ich gehe weiter auf die gleiche Weise und probiere auch meine anderen Gelbe aus. Für diese letzte, Ich verwende stattdessen Winston und Newton Marke, also stelle ich sicher, dass ich notiere, dass. Sobald die Farbe trocken ist, entferne ich das Band und jetzt habe ich eine fertige Farbkarte als Referenz. Daraus erfuhr ich, welche Farben ähnlich sind, welche ich vielleicht auf eine dauerhaftere Palette setzen möchte und welche ich vielleicht auslassen möchte, und ich habe auch gelernt, wie die Farben direkt aus der Röhre im Vergleich zu Wasser aussehen. angewendet. Ich habe sogar kleine zufällige Dinge gelernt, wie mein besonderer Pfauengrün für mich eher wie ein Blau aussieht. Hier auf Ölfarbe habe ich dasselbe getan und anstatt Wasser hinzuzufügen, um leichter angespannt zu werden, fügte ich immer mehr weiße Farbe hinzu und ich habe auch einzelne Quadrate abgeklebt, anstatt einen glatten Farbverlauf zu machen. Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, um Ihre Diagramme zu erstellen, was wichtig ist, ist, dass es für Sie nützlich ist und dass Sie Ihre Farben kennen lernen. Hier habe ich meine Anfangsfarben direkt aus der Röhre und hier nach unten gearbeitet habe ich mehr Weiß hinzugefügt, um zu sehen, was angespannt ich bekommen könnte. Es ist erstaunlich zu sehen, welche Farben Sie bekommen können und oft würden Sie nicht in der Lage sein, nur durch einen Blick auf die Röhre zu sagen. Hier habe ich ein Diagramm gemacht, um zu sehen, welche Mischungen zwei Farben zwischen ihnen machen können, also in dieser Reihe, hier sind meine beiden Anfangsfarben und hier sind die Mischungen, die zwischen ihnen fallen. Die mittlere Mischung ist etwa ein 50-50 Split und die anderen beiden, etwa 75-25. Auch hier kamen so viele erstaunliche und überraschende Farbmischungen heraus. Dies ist ein weiteres großartiges Diagramm, das als Referenz erstellt werden soll. Sie können auch Diagramme für Schattierungen erstellen, indem Sie mehr und mehr Schwarz zu Ihren Farben hinzufügen, und dasselbe gilt für Töne, die mehr und mehr Grau hinzufügen. Eine andere Möglichkeit, wirklich trainieren Sie mischen Muskeln ist Stillleben Gemälde zu erstellen. So wurde ich persönlich besser mit Farbe zu arbeiten, ich nahm Klassen, in denen der Lehrer noch am Fenster aufbauen würde , so dass wir aus dem Leben malen konnten, indem wir unsere Wahrnehmung direkt aus dem Leben auf die Leinwand setzen. Sie können Ihre Objekte durch ein Fenster für ein subtileres aufgehelltes Szenario einrichten oder Ihr Stillleben unter einer elektrischen Lichtquelle wie dieser für klare, leicht zu lesende Schattenformen einrichten. Sie können diese eingespannten Lampen von Amazon oder Home Depot erhalten. Vielleicht möchten Sie eine Box wie diese, wenn Sie stehen, während Sie malen, aber im Grunde wollen Sie nur Ihre Artikel auf einer flachen Oberfläche setzen. Jetzt stelle ich ein kleines Plakatbrett Hintergrund in das Tuch für die Oberfläche und dann fange ich einfach an zu experimentieren, um die Objekte zu bewegen und Dinge auszuprobieren bis ich etwas einfällt, das aufregend zu malen aussieht. Sie können die Lichtquelle auch neu anwinkeln, um einen guten Winkel für die Schatten zu erzielen. Experimentieren Sie weiterhin mit Ihren Objekten, Schalen , Früchten, Flaschen, Blumen, Münzen, alle für tolle Gegenstände. Antiquitätenläden eignen sich auch hervorragend, um kleine Stilllebensschätze zu finden. Haben Sie eine Vielzahl von Objekten zur Hand, um einfach zu experimentieren. Wenn Sie nicht bereit für ein anspruchsvolleres Stillleben wie dieses sind, können Sie nicht falsch mit grundlegenden geometrischen Formen, über diese geometrischen Volumenkörper von Amazon und ich malte einige von ihnen verschiedene Farben für das Studium. Das Malen aus dem Leben mit einer solchen Einrichtung ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, Farben zu mischen, aber auch aufgehellte Form zu studieren, also geben Sie dies definitiv einen Versuch, wenn Sie dafür bereit sind. Wenn es darum geht, mit Farbe zu gestalten, ist es gut zu wissen, was Ihnen gefällt, und Erstellen abstrakter Farbkompositionen kann dabei helfen. Auch hier mache ich mein Papier ab, um viele abstrakte Kompositionen zu machen, das wird mir helfen zu lernen, welche Farbkombinationen ich mag und auch diejenigen, die ich nicht mag. Nehmen Sie sich nicht zu ernst mit dieser Übung, seien Sie mutig und versuchen Sie einige seltsame Kombinationen noch, Sie könnten sie hassen oder Sie könnten überrascht sein, sie wirklich zu mögen. Diese schnelle Übung hilft Ihnen zu entdecken, welche Farbkombinationen Sie genießen. Notieren Sie sich also, was Sie mögen und probieren Sie es in einem zukünftigen Stück aus. Wenn Sie die Farben eines vorhandenen Kunstwerks oder Fotos lieben, erstellen Sie daraus eine Farbpalette. Auch dies kann eine Palette sein, die Sie in der zukünftigen Malerei erkunden. Eine andere Möglichkeit, mit der Gestaltung von Farbschemata zu experimentieren, besteht darin, ein einfaches Bild mit vier verschiedenen Farbschemata neu zu streichen. Dies ist eine gute Möglichkeit, Ideen für größere Stücke als auch Thumbnail out. Viel Spaß mit Ihren Farbstudien und teilen Sie alles, woran Sie gerade arbeiten, in der Projektgalerie mit. 10. Schlussgedanken: Vielen Dank, dass Sie an dieser Klasse teilgenommen haben. Farbe ist so ein großes Thema und das ist wirklich nur Kratzer an der Oberfläche. Aber ich hoffe, Sie können etwas Neues lernen, das Sie für Ihre Arbeit anwenden können. Zum Üben ermutige ich Sie, aus dem Leben, Fotoreferenzen, den Meistern und aus Ihrer Fantasie zu zeichnen und zu malen Fotoreferenzen, den Meistern . Teilen Sie auf jeden Fall Ihre Farbexperimente mit der Klasse in Ihrem Projektabschnitt. Ich bin da, um Feedback oder Hilfe zu geben, wenn Sie Fragen haben. Wenn Sie daran interessiert sind, mit mir weiterzulernen, schauen Sie sich bitte meine anderen Kurse an. Ich habe viele Kunstkurse und ich würde dich auch gerne dort sehen. Bitte folgen Sie auch, um über neue Klassen auf dem Laufenden zu bleiben. Vielen Dank nochmals für Ihren Beitritt. Jetzt geh und erschaffe ein paar schöne Kunst.