Farbkorrektur mit Photoshop: Praktische und kreative Techniken | Mark Johnson | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Farbkorrektur mit Photoshop: Praktische und kreative Techniken

teacher avatar Mark Johnson, Photoshop luminary and encouraging teacher

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

13 Einheiten (2 Std. 22 Min.)
    • 1. Einführung

      2:17
    • 2. Adjustment : Teil 1

      26:18
    • 3. Adjustment : Teil 2

      11:09
    • 4. Ein Klick in der Farbausgleich

      10:36
    • 5. Der Sledge der Farbkorrektur

      9:45
    • 6. Feine Kunstfarbe in Schwarz und Weiß Conversions

      12:29
    • 7. Schwarzes und weißes Infrarot

      9:40
    • 8. Schwarzweiß mit Sepia oder Farbe kombinieren

      16:26
    • 9. Vintage Tonen mit Gradient

      9:05
    • 10. Erstellen des beliebten Retro-Looks der 1970er Jahre

      9:20
    • 11. Simulation des russischen Lomo LC Eine Kamera Vintage Look

      12:03
    • 12. Klare Toning

      8:27
    • 13. Querverarbeitung

      4:42
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

146

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

Wenn du schon einmal davon geträumt hast, sowohl praktische als auch kreative Farbkorrekturverfahren in Photoshop zu meistern, dann ist dieser Kurs genau das Richtige für dich.

Als Fotograf weißt du, dass es nur die Hälfte der Schlacht ist, einen tollen Schuss auf dem Feld zu fangen und ein wirklich atemberaubendes Bild zu erzeugen. In diesem digitalen Zeitalter ist es entscheidend zu wissen, wie man Bilder auf dem Computer richtig verarbeitet. Eine Unmöglichkeit dazu kann dich mit Bildern hinterlassen, die nicht nah an der Verwirklichung ihres Potenzials sind. Mit kristallklaren Sprache und schrittweisen Anweisungen zeige ich dir, wie du Photoshop verwendest, um Farben, Kontrast, Helligkeit und Sättigung in deinen Fotos zu optimieren, damit sie dem gerecht werden, was du (oder dir vorstellst) während du aufsuchst. Neben dem Lernen, wie du schöne und genaue Farbe herstellst, wirst du entdecken, wie du wunderschöne Schwarz-Weiß, Sepia, Retro und vintage-toned Bilder erstellen kannst.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Mark Johnson

Photoshop luminary and encouraging teacher

Kursleiter:in

Mark S. Johnson is a creativity junkie, Photoshop luminary, author, and educator who can't help but share his ideas and enthusiasm with others. He's a longtime contributor to the KelbyOne and PlanetPhotoshop sites as well as a member of Dewitt Jones' Healing Images campaign and a Trey Ratcliff Flatbooks author. Mark's site, www.msjphotography.com, is overflowing with enlightening tutorials and limitless inspiration.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Fotografen wissen, dass die Aufnahme einer großartigen Aufnahme auf dem Feld nur die Hälfte des Kampfes ist, um ein wirklich atemberaubendes Bild zu produzieren. In diesem digitalen Zeitalter ist es wichtig zu wissen, wie Sie Ihre Bilder auf dem Computer richtig verarbeiten. Eine Unfähigkeit, dies zu tun, kann Ihnen Bilder hinterlassen, die nicht nahe kommen, ihr Potenzial zu realisieren . Mit kristallklarer Sprache und Schritt-für-Schritt-Anleitung zeige ich Ihnen, wie Sie Fotoshop und Adobe Camera Raw verwenden, um Farbe, Kontrasthelligkeit und Sättigung in Ihren Fotos zu optimieren , damit sie gerecht werden, was Sie gesehen oder vorgestellt haben während du geschossen hast. Zusätzlich zu lernen, wie man schöne, genaue Farben produziert , werden Sie entdecken, wie man atemberaubende schwarz-weiße C P A und Vintage getönte Bilder erstellt. Hier ist speziell, was Sie lernen werden. So verwenden Sie mühelos sowohl die globalen als auch die lokalen Farbkorrekturfunktionen in Adobe Camera Raw. So machen Sie gezielte Korrekturen mit Fotoshops, Anpassungsschichten und maskieren Sie eine Ein-Klick-Lösung zur Korrektur von Farbkaste. Wie man die Farbe eines Subjekts radikal von rot nach blau verschiebt, zum Beispiel der einfachste und leistungsfähigste Weg, Farbe in Schwarz-Weiß zu konvertieren. Das Geheimnis, um wunderschöne Schwarz-Weiß-Infrarot-Bilder zu erzielen. Wie man Schwarz und Weiß mit Farbe oder Sepia mischt. Wie man atemberaubende Vintage-Toning mit Grady int Karten produziert. Drei Techniken, um Ihre Fotos von modern zu retro zu transformieren und eine einfache Lösung den beliebten Cross-Process-Look zu erreichen. Obwohl dieser Kurs nicht auf Licht Raum Licht Räume entwickeln Modul ist praktisch identisch mit Adobe Camera raw. Daher, Licht Raum Benutzer auf jeden Fall profitieren von der Abdeckung von Adobe Kamera Roh-Sample-Bilder Luft mit diesem Tutorial enthalten, Siri. Also bitte zögern Sie nicht, sie zu nutzen oder eigene Bilder zu verwenden. Lasst uns anfangen. 2. Adjustment : Teil 1: In dieser Lektion wird die Verwendung von Einstellungsebenen für lokale gezielte Korrekturen behandelt. Teilweise konzentriert sich eine dieser zweiteiligen Lektion auf Kurven und in Teil zwei auf die Farbtonsättigung . Aber lasst uns nicht voran springen. vor allem Was istvor allemeine Anpassungsebene? Nun, Adobe kam mit dieser genialen Idee, eine Art von Ebene zu schaffen, die es uns ermöglicht, Helligkeit, Kontrast, Farbbalance oder Sättigung Ofenbild in einer zerstörungsfreien Weise zu korrigieren , Helligkeit, Kontrast, Kontrast, . Und noch besser, wir können diese Korrekturen auf ganz bestimmte Teile der Szene isolieren. Nun, als dies zum ersten Mal eingeführt wurde, gab es Adobe Camera Raw nicht einmal. Also benutzte ich Einstellungsebenen für fast alles, was ich in Photoshop gemacht habe, sei es globale Korrekturen, die bildbreit waren, oder lokale Korrekturen, die gezielt sind, und so waren Anpassungsebenen in einem unverzichtbaren in den alten Tagen. Jetzt, da Adobe Camera Raw gekommen ist und schwächen tun globale und lokale Korrekturen gibt, finde ich immer noch, dass ich Einstellungsebenen in Photoshop sehr viel für sehr spezifische gezielte Korrekturen verwende, sie nicht fast so oft für globale Korrekturen. Eine Möglichkeit, über eine Einstellungsebene nachzudenken, ist, dass Sie ein Adler sind, der hoch in den Himmel steigt, und Sie schauen auf einen Wolkenkratzer, der gebaut wird. Stellen Sie sich die Bildebenen oder die pixeltragenden Schichten als Betonböden vor. Einstellungsebenen sind wie Glasböden, die Sie über die Bildebenen stapeln können. Also schaust du tatsächlich durch diese Glasböden. Und es gibt Glasböden ändern entweder die Helligkeit, die die Farbbalance kontrastiert , oder die Sättigung des darunter liegenden Bildes. Das Ordentliche an Zehen, Glasböden ist, dass Sie mit einem Glasschneider hineingehen können, und Sie können das Glas von bestimmten Bereichen entfernen, so dass die Einstellschicht Onley ist, Auswirkungen auf bestimmte Regionen. Also, wenn es um Anpassungsebenen geht, werden Sie feststellen, dass Adobe eine ganze Reihe von Anpassungsebenen hat . Sie können sie direkt hier im Anpassungsfenster sehen, das Sie übrigens unter dem Fenstermenü hören können. Wählen Sie einfach Anpassungen und Sie werden sehen, dass es alle Arten von Einstellungsebenen wie Brighton Schnitthelligkeit, Kontraststufen Kurven, Belichtung, Lebendigkeit. Die Liste geht weiter und weiter, und obwohl ich einige davon verwende, finde ich, dass ich bei lokalen gezielten Korrekturen fast die ganze Zeit zwei von ihnen verwende . Ich verwende Kurven, wenn ich Helligkeit oder Kontrast beeinflussen möchte, und ich verwende Farbtonsättigung, wenn ich die Sättigung bewirken möchte. Fast alles andere, was ich in Bezug auf die allgemeine Farbkorrektur mache, geschieht in Adobe Camera Raw. Nun, wenn es um spezielle Farbkorrekturtechniken geht, benutze ich sicherlich andere dieser Ebenen, und das wirst du herausfinden, wenn du weiterhin die Siri beobachtest. Aber wir werden uns jetzt auf die Verwendung von Kurven konzentrieren, um Helligkeit und Kontrast zu bewirken, und im zweiten Teil dieser Lektion werden wir die Farbtonsättigung verwenden. Eine andere Sache, die ich darauf hinweisen möchte, ist, dass, obwohl ich gerne auf meine Einstellungsebenen hier im Anpassungsfenster zugreifen möchte, Sie es absolut auf die alte Art und Weise machen können, nämlich in das Ebenenfenster zu gehen. Lassen Sie mich das nur ein wenig nach oben schieben, und Sie kommen zu diesem Yin Yang aussehenden Symbol, und Sie können hier auch Einstellungsebenen wählen. Sie können auch, wenn Sie eine Menüperson sind, können Sie unter das Ebenenmenü gehen, und Sie können eine neue Einstellungsebene wählen und Ihre Anpassungen finden Sie hier. Eine Sache, die Sie jedoch sehr vorsichtig sein sollten, ist, dass Sie immer mit einer Einstellungsebene arbeiten, denn wie Sie in dieser Lektion sehen werden , sind Anpassungsebenen zerstörungsfrei, vollständig vollständig reversibel. Machen Sie nicht den Fehler, versehentlich hier in Bildanpassungen zu springen und Ebenen, Kurven und die anderen Optionen hier auszuwählen . Diese Anpassungen sind dauerhaft und haben sie. Sie haben einen Platz in Photoshopped. Ich benutze sie für bestimmte Dinge, aber nur, wenn ich weiß, dass das, was ich tue, zerstörerisch oder dauerhaft sein kann. Wenn Sie zerstörungsfrei möchten, möchten Sie mit einer Einstellungsebene arbeiten, die Sie hier oder im Anpassungsfenster hören können. In Ordnung, also reden wir jetzt über Kurven. Curves ist mein absoluter bester Freund. Wenn es um lokale Korrekturen geht, wirkt es auf Helligkeit und Kontrast, das ist die Nummer eins und Nummer zwei Dinge, die ich auf lokaler Basis in einem Fotoshop ändere . Als ich vorher an Bildern gearbeitet habe, zeige ich Ihnen tatsächlich, wie man Kurven für eine lokale Korrektur verwendet. Ich möchte Ihnen zeigen, wie Sie Kurven verwenden. Ich möchte es erklären, weil es nicht annähernd so kompliziert ist, wie es scheinen mag. Also werde ich hierher kommen und Sie werden feststellen, dass ich ein einziges Dokument habe. Ich gehe zum Einstellungen-Panel. Klicken Sie hier, und ich werde eine Kurvenanpassungsebene hinzufügen. Ich möchte Sie hier im Ebenenfenster zeigen. Dies ist die Anpassungsebene für Kurven. Es ist der Glasboden im Wolkenkratzer, der bereit ist, das zu beeinflussen, was unten ist. Übrigens, wenn ich hier wieder zum Einstellungspanel kam, werden Sie feststellen, dass, ähm, diese Luft nur die Anpassungen im Fotoshop, CS sechs tatsächlich sehen wollen, was ich tue. Ich muss hier in das Eigenschaftenfenster gehen. Nun, das ist neu für CS sechs. Also, wenn Sie eine vorherige Version haben, werden Sie nicht ein separates Anpassungs- und Eigenschaftenfenster haben, wie ich hier habe. In Ordnung, also meine ich, das Eigenschaftenfenster, ich kann sehen, die Kurve jetzt hier ist eine Art der Kurven Übersicht. Beachten Sie, wie diese Linie die Kurve darstellt, aber was macht sie? Nun, dieser Balken hier unten zeigt Ihnen, welchen Farbton oder welchen Helligkeitswert Sie bewirken werden. Zum Beispiel ist dies ein sehr dunkler Teil der Bar. Genau hier steht dieser Punkt auf der Kurve für Schwarz. Dieser Punkt auf der Kurve hier oberhalb dieser Region stellt dar, was wir einen Schatten mit Details nennen werden . Dieser Punkt hier steht für einen Mittelton. Dieser Punkt hier stellt ein Highlight mit Detail dar. Und schließlich dieser Punkt hier ein reines Weiß dar. Ordnung, also gibt es einen entsprechenden Punkt auf dieser Kurve für jeden Ton- oder Helligkeitswert im gesamten Bild. den Wenn ichdenMauszeiger über das Bild führe,kann ich tatsächlich sehen, wo ein Punkt auf dieser Kurve in Bezug auf seine Helligkeit existiert. Wenn ichdenMauszeiger über das Bild führe, Nun, wenn Sie einen Punkt auf der Kurve platzieren, werde ich einfach hier auf die Mitteltöne klicken. Dieser Balken hier sagt Ihnen, was Sie mit diesen Werten angetan haben. Dies stellt also alle Mitteltonwerte im Bild dar. Diese Bar sagt, wenn ich gerade nach oben gehe, bringe ich sie auf. Und wenn ich mich gerade nach unten bewege, verdunkle ich sie so geradeaus heller, mittlerer, geradeaus, dunklere Mitteltöne. Jetzt passiert es global, weil wir es noch nicht isoliert haben. benutze die Maske, die da ist. Dies ist nur eine Art davon, wie Kurven Teil davon zu verstehen. Wenn Sie also einen Punkt nicht mögen, als Sie tun können, können Sie ihn direkt vom Rand der Kurve klicken und ziehen, und er wird einfach verschwindet, sodass keine Punkte dauerhaft sind. Das war ein einzelner Punkt auf einer Kurve. Es ist sehr ungewöhnlich, dass ich mehr als zwei Punkte auf einer Kurve verwende, insbesondere für lokale Korrekturen. Also, ähm, denken Sie nicht daran, dass eine Kurve etwas ist, das wir all diese Punkte hier ablegen müssen. Eine Kurve hat eine ganz spezifische Mission, und normalerweise werden Sie in der Lage sein, das mit einem, vielleicht zwei Punkten und der Maske zu erreichen . Das ist alles, was du brauchen wirst. Wenn Sie zwei Punkte auf der Kurve haben, ist es wichtig zu verstehen, was passiert. Lassen Sie uns einen Punkt hier setzen. Dies wird Highlights mit Details nennen, und wenn wir es gerade nach oben bewegen, werden wir die Highlights mit Details aufhellen. Dies stellt Schatten mit Details dar. Wenn wir das gerade nach unten bewegen, verdunkeln wir die Schatten mit Details. Hier ist, was ich erklären möchte. Wir haben die Kurve zwischen diesen beiden Werten steil. Jedes Mal, wenn Sie eine Kurve steiler machen Ihr Bild und ich meine verwendet den Augapfel hier, um eine vor und nach zu tun mawr. Kontrast zwischen diesen Tonwerten, so dass es mehr Kontrastleistung geworden ist, um die Umkehrung zu tun. Wenn ich die Highlights mit Details nehmen und sie dunkler machen und die Schatten mit Details und machen sie heller, na ja, wir hätten ein Bild, das flacher geworden ist, weniger Kontrast, e so weniger steil, Kurve flachere Kurve bedeutet flacheres Bild. Weniger Kontrast, steilere Kurve bedeutet mehr Kontrast. Nun ist eine wirklich schöne Möglichkeit, dies zu betrachten, in Ordnung, wenn dies Ihre Schattenwerte darstellt, wenn Sie sie nach oben bewegen, werden Sie sie aufhellen. Sie kommen zu Ihren Highlight-Werten, die hier dargestellt werden. Er hat Ihren verdunkelnden Blick auf das. Das Bild ist nur dramatisch weniger Kontrast an diesem Punkt, schauen wir uns das Gegenteil davon an, wenn wir dunkel und Schatten im Gegensatz zu dem, was ich Umfrage sagte Ihnen früher, all diese Punkte entlang hier verdunkelt, indem Sie nach unten für diese Bar Schatten. Sie können nicht die absolut dunkelsten Werte sein. Sie können sich nicht nach unten bewegen, also ziehen Sie ein, um diese in Ordnung zu verdunkeln, die Highlights, wie ich bereits sagte, gerade nach oben Brighton etwas zu bewegen, aber es funktioniert nicht für die hellsten Weißen in der Szene . Du musst einziehen, um die wieder heller zu machen. Steilere Kurve hier. Mehr Kontrast, alles, was Sie tun müssen, ist, dieses Konzept im Auge zu behalten und Sie werden in der Lage sein, jede Kurven Nervosität zu überwinden , die Sie haben könnten. Das ist also die ganze Idee. Hinter Kurven finden Sie einen Gesamtwert Gehe nach oben, um aufzuhellen oder zu verdunkeln. Wenn Sie Kontrast hinzufügen möchten, machen Sie die Kurve steiler. Wenn Sie den Kontrast reduzieren wollen, machen Sie es schmeichelhafter Das war's. Jetzt werde ich das noch einfacher machen. Also, jetzt, wo Sie Kurven verstehen, werde ich Ihnen sagen, dass Sie möglicherweise keine Kurven verstehen müssen, denn wieder, Adobe kam mit etwas paar Versionen heraus, die es macht, so dass wir tatsächlich auf das Bild klicken und steuern können -Kurve durch Klicken und Ziehen auf das Bild. Dieses Symbol steht hier für die Steuerelemente auf dem Bild. Jetzt mag ich sie so sehr, dass ich hier im Fotoshop einen Standard gemacht habe, um die auf Bildsteuerung eingeschaltet haben, um zum Fly-Out-Menü hier für die Eigenschaften Schmerz Panel zu gehen , und dies wäre die Anpassungen Panel in früheren Versionen von Photoshopped. Wenn Sie Auto überprüfen, lassen Sie mich das eigentlich noch mehr, denn das ist wirklich eine lange Phrase dort. Werkzeug zur gezielten Anpassung automatisch auswählen. Wenn Sie dies aktivieren, wie ich hier habe, sind Sie jetzt automatisch standardmäßig, wird dieses Symbol hier deprimiert. Diese Schaltfläche ist eingeschaltet. Sie mussten sie nicht drücken, wenn Sie sie nicht standardmäßig aktivieren möchten . Wenn Sie aktivieren und wählen, dass es nicht standardmäßig aktiviert wird, müssen Sie auf dieses Symbol klicken. Aber meins ist schon deprimiert. Es ist bereit für G O, weil ich es so will. Also lassen Sie uns das tatsächlich verwenden. Nehmen wir an, wir haben hier in dieser Szene ein paar Ziele. Zuallererst ist der Vordergrund sehr dunkel. Wir wollen viel Licht ins Wasser bringen, vielleicht etwas weniger in die Gräser in den Sträuchern hier. Und dann wollen wir eine separate Einstellung machen, wo wir die Helligkeit des im Kontrast des Schlosses steuern . Wir werden hier zwei verschiedene Kurven machen, damit Sie ein Gefühl bekommen, wie Sie so viele verschiedene Kurven anwenden können, die Sie für verschiedene Regionen wünschen . Jetzt möchte ich diese Region hier unten aufhellen. Um das zu tun, da dies standardmäßig eingeschaltet ist, muss ich nicht einmal darauf klicken. Ich kann direkt über das Bild kommen. Ich kann etwas finden, das die allgemeine Helligkeit davon repräsentiert. Also werde ich nicht in den dunkelsten Schatten gehen. Ich werde nicht in das hellste Highlight hier unten gehen, nur gehen in etwas Durchschnittliches wie dieses und ich werde klicken und ziehen, um aufzuhellen. Jetzt tut es nie weh, zu weit zu gehen, denn dann weiß man, was da draußen ist, und dann kommt man wieder runter, bis man sich wohl fühlt, wie hell diese Region geworden ist. Das ist also viel besser. Aber da ich so eine radikale helle Ning dieser unteren Region gemacht habe, sieht es vor einem Moment etwas flach aus und jetzt ist es heller, aber es sieht irgendwie schlauchig und flach aus. Was Sie jetzt tun können, ist, dass Sie hier eine dunkle Region finden können. Vielleicht nicht das schwärzste, aber etwas Dunkles. Und Sie können klicken und ziehen Sie nach unten, um diese Region zu verdunkeln und fügen Sie daher Kontrast zwischen diesem Punkt , der hier war, und diesem Punkt, den wir hier sind, steilere Kurve darstellt. Mehr Kontrast. Ich möchte wirklich rückgängig machen, was ich gerade getan , weil ich Ihnen zeigen möchte, dass es tatsächlich eine noch einfachere Art von fauler Ansatz gibt, den ich fast die ganze Zeit nehme. Nachdem ich einen Bereich wie hier durch Ziehen nach oben gebracht habe, komme ich gerade runter in diese Ecke, die die dunkelsten Pixel in der Szene darstellt, und ich ziehe mich ein wenig ein. Manchmal ziehe ich ein wenig und verfeinere es dann mit der rechten Pfeiltaste oder der linken Pfeiltaste. Also rechts bewegt es nach links, bewegt es zurück, bis ich genau den richtigen Kontrast dort bekomme. Und ich benutze das vor und nach dem Schalter, um vorher und nachher zu sehen. Stellen Sie sicher, dass ich glücklich bin, Ordnung, damit Sie sehen können, dass es da ist, bevor es danach ist. Aber auch Sie werden feststellen, dass diese Einstellung das gesamte Bild beeinflusst und ich möchte es isolieren. Um es zu isolieren, müssen wir mit der Maske arbeiten. Kommen Sie hierher in das Ebenenfenster. Dies ist die Maske für diese gekrümmte Ebene. Ich möchte sicherstellen, dass hier Fotoecken um sie herum hat, was darauf hinweist, dass es aktiv ist, da Sie auch die Einstellung selbst aktiv gegenüber der Maske machen können . Nun, wenn Sie lokale Korrekturen im Fotoshop machen, normalerweise, normalerweise, würde ich sagen, 95% der Zeit, die lokale Korrektur weniger als die Hälfte des Bildes dar. So ist der Weg, diese Korrektur sehr schnell zu isolieren, um die Maske mit Schwarz zu füllen und dann mit Weiß zu malen, wo Sie die Einstellung Zehe passieren wollen, weil eine Maske, wenn es weiß ist, es wirkt sich auf das ganze Bild. Diese Anpassung wirkt sich also auf das gesamte Bild aus. Wenn es schwarz ist, wirkt es nur ein winziges Es tut mir leid, wenn es schwarz ist, es ist eine Auswirkungen auf keines der Bilder, bis Sie einen weißen Pinsel und malen zurück in den Bereichen, wo Sie wollten, um eine Wirkung zu haben. Also möchte ich einen Einfluss haben, dass nur diese Region hier unten, das bedeutet, ich werde diese Maske nehmen und schnell füllen sie mit weiß oder schwarz, so dass ich Bildanpassungen wählen kann, invertieren, und es wird tauschen die weiße Maske sind invertiert bis es zu einer schwarzen Maske wird. Beachten Sie, dass es sich um Befehl oder Steuerung handelt. Ich eine sehr intuitive Tastenkombinationen. Also gehe ich zu Commander Control. Ich habe meine Fledermausmaske mit schwarz gefüllt, die vorübergehend den Aufprall oder den Effekt dieser Kurvenschicht versteckt . Ich werde das Pinselwerkzeug packen. Warum erinnert sich der Vordergrund? Sie können diese Farben mit diesem Pfeil hier austauschen. Oder Sie tippen X Sie wollen weiß ist Ihr Vordergrund. Sie wollen hier mit einem weichen Pinsel arbeiten. Und ich möchte mit 100% Deckkraft und Fluss arbeiten, weil ich sehen möchte, wie es ist, volle Helligkeit hier durch zu bringen . Okay, Also male ich nur durch diese Region und schadet nie, in zu zoomen, wenn Sie wirklich detaillierte Arbeit zu tun haben , Das ist nicht super detailliert, aber schadet nie, in zu zoomen. Wenn es zu hell aussieht, dir keine Sorgen. Alles hier ist einstellbar, wie ich es Ihnen in einem Moment zeigen werde. Wenn ich sicherstellen möchte, dass ich die ganze Maske gemalt, Ich kann den umgekehrten Schrägstrich Taste tippen und sehen, wo ich gemalt habe Notice Wie passiert die Backs letzte Taste wird manchmal Ihre Farben tauschen. Also hüte dich davor. Eine andere Möglichkeit, dies zu betrachten ist, halten Sie die Option auf dem Mac oder Ault auf dem PC und klicken Sie auf die Maske und Sie können sehen, wo Sie gemalt haben. Halten Sie die Option oder alle gedrückt, und klicken Sie erneut darauf, und Sie sind wieder hier. In Ordnung? Nein, ich will hier etwas Licht rein lassen. Aber vielleicht nicht das ganze Licht. Also klopfe ich vielleicht sechs oder sieben auf meinen Schlüssel zurück. Halten Sie den Kopf zu setzen. Deckkraft hier bis sechs wäre 60% 7 wäre, was sieben wäre 70%. Sie können auch direkt hier auf das Wort Deckkraft klicken und ziehen. Oder Sie können hier klicken und auch auf diese Weise ziehen. Jede dieser Arbeiten, wie die schnellere heraus, die tippen Sieben. Ich bin eine 70% Deckkraft. Jetzt werde ich meine Bürste kleiner machen mit der linken Klammertaste, rechte Klammertaste, um sie größer links kleiner zu machen. Und ich werde diese Region hier übermalen, um ein bisschen mehr Licht in ihre jetzt ein bisschen mehr Licht zu übermalen. Vielleicht nur ein bisschen entlang der Kante, um ihm eine gewisse Dimensionalität zu geben. Also hier ist meine Maske. Übrigens, Sie können sehen, wo ich mit weiß gemalt habe, was bedeutet volle Wirkung der Kurve und mit Grau, was teilweise Auswirkungen der Kurve bedeutet. Also hier ist vorher. Hier ist nach Jetzt, wenn ich diese Kurve ändern wollte, kann ich das jederzeit tun, indem ich hier rechts doppelklicke, bringt mich rechts zurück in diese Kurve, wo ich aufgehört habe, und ich kann einfach ein bisschen davon machen. Ziehen Sie es einfach ein wenig nach oben und erhellen Sie es. Aber wir brauchen mehr Kontrast. Ich kann reinkommen. Da gehen wir. Hier ist Ihr Nettoeffekt vor und danach ermöglicht es Ihnen, wieder in die Kurve einzutauchen. Mit dieser Maske können Sie steuern, wo diese Kurve einen Einfluss hat. Jetzt wollen wir eine separate Kurve machen, um nur das Schloss hier zu bewirken. In Ordnung, also gehen wir zurück in das Anpassungsfeld und fügen hier eine zweite Kurve hinzu. Jetzt möchte ich das Schloss erhellen und Kontrast hinzufügen. Also, was ich tun werde, ist, dass ich einen durchschnittlichen Teil des Schlosses finde. Vielleicht dieser Ort hier, das würde wahrscheinlich auch hier funktionieren . Und ich werde klicken und ziehen Sie nach oben, tut nie weh, zu weit zu gehen und dann ging zu verdunkeln oder Kontraste hinzuzufügen. Eso möchte ich eine dunkle in diesen Bereichen direkt durch hier, Jemand kommt zu einer Schattenzone für diesen Ort und klicken Sie und ziehen Sie nach unten. Denken Sie daran, Sie können wieder einfach zu diesem Punkt kommt statt und ziehen, das wird auch wirklich gut funktionieren . Ähm, macht keinen großen Unterschied. Es ist ein kleiner Unterschied, aber es ist wirklich subtil. Also öfter als nicht, habe ich diesen Punkt gerade hier reingezogen. Nach Kursen Auswirkungen auf das ganze Bild, wir wollen nur die Burg beeinflussen, um zurück in die Ebenen Panel gehen. Das Schloss stellt viel weniger als die Hälfte dieser Szene dar, also was ich tun kann, ist, dass ich die Maske invertieren kann, indem ich Bildanpassungen wähle. Aber sorry, Bildanpassungen, invertieren oder Befehl oder Kontrolle. Ich und sonst verbergen nur den Effekt dieser Kurve. Jetzt will ich O isoliert zu diesem Schloss, wenn ich auf die Burg zocke. Das ist eine knifflige Sache zu übermalen. Ich könnte sicherlich den Pinsel greifen und versuchen, das zu übermalen. Und ich möchte ein 100% der Vergangenheit sein Ja, Alle tippen Null, um das sehr schnell zu bekommen. Ich könnte versuchen, zu malen, und die Chancen sind, es wird gut funktionieren, aber bemerken, wie ich außerhalb der Linien hier gehe. Die meisten Leute werden das bemerken, es sei denn, du machst eine wirklich radikale Anpassung. Aber ich möchte etwas perfekter sein, was ich hier mache. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie man das macht. Waren, um die schnelle Auswahl Werkzeug greifen. Wir werden anfangen, auf dem Schloss genau so zu malen. Jetzt, Onley, in Fällen, in denen Sie wirklich radikale Korrekturen vornehmen, müssen Sie mit Ihrer Auswahl ganz klar sein? Also mache ich mir keine Sorgen um vollkommene Perfektion, aber ich werde das übermalen. Jetzt möchte ich ein wenig enger auf einigen dieser Bereiche werden. Kann meinen Pinsel etwas kleiner machen. Mit dieser linken Klammertaste kann ich in einige dieser Regionen direkt hier einsteigen. Ich kann Regionen wie diese beseitigen, indem ich Option oder Ault gedrückt halte und diese übermalte, um diese Regionen zu subtrahieren. Fang an. Mach dir keine Sorgen über vollkommene Perfektion auf dies ist einfach nicht wichtig. Ich zeige dir in einer Minute warum. Aber Sie wollen eine Art von General Castle hier ausgewählt werden. Das sieht ziemlich gut aus. Ich überprüfe nur meine Ränder. Nimm das weg. Ich halte die Option gedrückt, die alle übermalen, dass Dies geschieht alles mit dem Schnellauswahlwerkzeug . Und weißt du was? Ich will vielleicht nicht wirklich, dass die Sträucher ausgewählt werden. Halten Sie sich also fest. Option. Es wird auch die übermalen, genau so. Los geht's. Okay, Also es zoomen, dass wieder heraus, was ich durch die Art und Weise der Leertaste und Option auf dem Mac oder der Leertaste und auch auf dem PC und dann auf. Hier ist meine Maske. Ich möchte, dass diese Kurve einen Einfluss in diesem ausgewählten Bereich hat. Also, mit der Maske aktiv, was ich tun muss, ist weiße Schmerzen zu bekommen. Es gibt, wenn ich mit einem weißen Pinsel malen würde, um den Effekt dieser Kurve zurück zu bringen. Alles klar, also verstehst du was? Weiße Schmerzen auf ihren Mitteln bekommen. Gehen Sie zum Bearbeitungsmenü und wählen Phil und ich möchte weiß verwenden, um zu füllen Jetzt drücken Sie OK, aber ich werde tatsächlich abbrechen, weil ich Ihnen eine Abkürzung für diejenigen von Ihnen zeigen möchte, Shortcuts mögen. Anstatt zu bearbeiten, füllen und weiß zu verwenden, möchte ich mit dieser Vordergrundfarbe füllen, die Option ist, auf dem Mac oder alle Rücktaste auf dem PC führen . Wenn Sie mit der Hintergrundfarbe füllen möchten, ist dies der Befehl löschen auf dem Mac oder die Rücktaste auf dem PC. Jetzt ist hier vor einem Moment und hier ist jetzt. Jetzt kann ich diese marschierenden Ameisen beseitigen, indem ich select de select wähle. Hier ist die Maske. Ich bin Option oder alle darauf klicken, um Ihnen die Maske zu zeigen. Nun, wenn ich diese Maske verbessern will, weil ich ein bisschen genauer sein will, was ich hier tun kann, Lassen Sie uns davon ausgehen, dass ein bisschen mehr. die Maske aktiv ist, kann ich hier die Maske verfeinern auswählen. Ich kann das auf Ebenen sehen, was schön ist, oder wenn ich es auf andere Weise sehen möchte, wie ich es kann. Ein weiterer schöner Weg hier ist schwarz und weiß, so dass auf Ebenen, was ich normalerweise benutze, aber schwarz und weiß wirklich gehen, um den Punkt hier zu veranschaulichen, indem Sie diesen Radius-Schieberegler gezogen sehen, was passiert? Hast du das gerade gesehen? Ich gehe zurück? Sieh dir das an. Schauen Sie, wie es wirklich in die feinen Details des Schlosses gekommen ist, indem Sie diesen Radius-Schieberegler ziehen , denn ich habe eine ziemlich genaue schnelle Auswahl von Anfang an gemacht. Jetzt kann ich diesen Schalter hier verwenden, um vorher und nachher zu bekommen, oder ich kann die Peaky das gleiche tun, und ich möchte dies auf die Ebenenmaske ausgeben und OK drücken, jetzt kann ich optional klicken und Sie können hier auf der Maske sehen. Hier ist nachher sieht aus wie das, woran wir gerade gearbeitet haben. Und jetzt zielt meine Einstellung auf das Schloss genau dort ab. Das hat nicht lange gedauert. Nun schauen wir uns das Schloss in Bezug auf dieses Gebiet hier unten an. Syriens ziemlich helle Burg ist vielleicht nicht ganz hell genug Um es heller zu machen, kann ich hier nur doppelklicken oder in das Eigenschaftenfeld eintauchen, solange dies aktiv ist . Aber ich möchte hier doppelklicken, bringt mich direkt in das Eigenschaftenfeld, und ich kann das Schloss heller machen, um etwas zu weit und zurück zu gehen und den Kontrast hier nicht zu kontrollieren. Dort gehen wir und klicken auf diese und benutzen den unten Iraker, um es wieder in Schichten einzustellen. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, die vor und nach ich will gedrückt halten Option Altana PC und klicken Sie auf den Augapfel neben Hintergrund. Da ist vor unseren Anpassungen. Hier ist nach davon ausgehen, dass ein wenig enger, so dass Sie ein wenig besser vor und nach sehen. Wir verwenden Kurven für beide Anpassungen, und wir verwenden Kurven, um den Kontrast aufzuhellen und zu bewirken. Wir haben es zu unseren gezielten Tonbereichen getan, indem wir auf eine Region im Bild klicken und ziehen , und das hat den Teil der Kurve beeinflusst, den wir bewirken wollten. Aber dann isolierten wir die Korrektur auf eine sehr bestimmte Region auf dem Foto, indem wir an der Maske arbeiteten . In diesem Fall haben wir gemalt, da wir nicht viel Präzision brauchten. In diesem Fall verwenden wir das Schnellauswahlwerkzeug, und wir haben eine Auswahl getroffen und dann die schwarze Maske mit Weiß in diesem ausgewählten Bereich gefüllt. So verwenden Sie Kurven, um die Helligkeit und den Kontrast lokal zu beeinflussen. Ich finde Kurven aus lokalen Korrekturen als das schönste Werkzeug, das Sie möglicherweise verwenden können. besonders in Kombination mit Masse, die ebenso wunderbar sind. In Teil 2 dieser Lektion werden wir also über die Verwendung einer Farbtonsättigungsanpassungsebene sprechen, um die Sättigung der Zielregionen zu beeinflussen . 3. Adjustment : Teil 2: Dies ist Teil zwei in der Lektion über die Verwendung von Einstellungsebenen für lokale gezielte Korrekturen Teil, während wir Kurven verwenden. Und in Teil zwei hier werden wir eine Farbton-Sättigungsanpassungsebene verwenden, um die Sättigung unseres Gesehenen lokal effektiv zu gestalten. Alles klar, in Teil eins haben wir darüber gesprochen, Kurven in Teil zwei zu verwenden, wir werden tatsächlich eine andere Art von Einstellungsebene mit praktisch den gleichen Prinzipien verwenden. Dies wird eine Farbton-Sättigungsanpassungsebene sein. Sie werden tatsächlich feststellen, dass es sich um eine einfachere Art von Anpassungsebene handelt, dann um Kurven, aber wie unsere Kurvenanpassungsebene und wie alle Anpassungsebenen, werden wir in der Lage sein, den Effekt unserer Anpassung durch arbeiten mit der Maske. Jetzt, wie alle Einstellungsebenen, können Sie sie hier in der Anpassungsleiste finden, die wir haben die Wahl ist genau hier. Wir werden die Farbtonsättigung in diesem Teil verwenden, oder, oder, wenn Sie es vorziehen, können Sie in das Ebenen-Panel gehen und direkt hier unten zum Schwarz-Weiß-Cookie springen und dort Farbtonsättigung finden. Oder, wenn Sie ein Menü Person sind, wählen Sie Ebene neue Anpassung Ebene Farbton, Sättigung sie alle gehen, um die gleiche Sache zu tun. Ich gehe in die Einstellungsplatte. Ich werde eine Farbtonsättigungsanpassungsebene hinzufügen. Nun, mein Ziel für diese Farbton-Sättigungsanpassungsschicht ist es, diese Türme hier auf der Burg zu sättigen . Ich möchte diese blauen Türmchen sehen ein wenig lebendiger jetzt in der Realität würde eigentlich wollen, um den Himmel und das Wasser hier unten ein wenig lebendiger zu machen. Aber um dies zu veranschaulichen, werden wir nur die Türme lebendiger machen. Okay, jetzt, wie ich in Teil 1 erwähnt habe, bin ich zum Fly-Out-Menü hier für das Eigenschaftenfenster gekommen. Wieder, Das wird das Anpassungsfenster in früheren Versionen von Photoshopped sein und ich habe Auto ausgewählt gezielte Anpassung Werkzeug. Das bedeutet, dass diese kleine Taste hier standardmäßig eingeschaltet ist. Also muss ich den Knopf nicht einmal einschalten. Wenn ich gehen will sättigen eine bestimmte Farbe in der Szene. Es ist schon da. Wenn Sie dies aus irgendeinem Grund nicht ausgewählt haben, können Sie immer auf diese Schaltfläche klicken und es ermöglicht Ihnen, die auf Bild-Steuerelemente zu verwenden . Jetzt sind diese Kontrollen genial. denn was ich tun werde, ist einfach hier nach oben zu zoomen und ich halte die Leertaste und den Befehl auf dem Mac oder die Leertaste und die Steuerung auf dem PC gedrückt und klicke einfach auf Wenn ich den Mauszeiger über diesen blauen Bereich und ich klicke und ziehe nach rechts, sättige ich alle Blues in der Bild. Okay, sie sind alle gesättigt. Aber da dies eine Einstellungsebene ist, kann ich diese Ah, diese Sättigung auf bestimmte Blues isolieren , indem ich an der Maske arbeite. Und ich könnte hier etwas zu weit gehen. So können Sie wirklich sehen, wie das funktioniert. Verkleinern Sie wieder. Also hier ist ein Moment her und hier ist jetzt bemerken, wie der Himmel und das Wasser auch gesättigt sind , was ich eigentlich denke, es ist ziemlich schön, aber ich möchte nur die ist jetzt beeinflussen, damit Sie sehen können, wie das funktioniert. Also gehe ich zurück in das Ebenenfenster und möchte diese Korrektur auf einen bestimmten kleinen Teil dieser Szene isolieren . Also die meiste Zeit, was ich tun werde, ist, diese weiße Maske Zehe schwarz zu invertieren, weil eine weiße Maske bedeutet, dass Sie das ganze Bild der schwarzen Maske beeinflussen bedeutet, dass Sie nichts von dem Bild beeinflussen und eine schwarze Maske mit weiß gemalt spezifische Zielbereiche, die Onley diese Bereiche beeinflussen, damit ich diese Masse Zehe schwarz umkehren konnte und ich, äh, malen über diese blauen Türme mit Weiß, und er würde genau das erreichen, was ich will. Allerdings mag ich einen faulen Ansatz zu nehmen ist ich gerne das Leben so einfach wie möglich zu machen. So werden Sie feststellen, dass in dem Teil eins dieser Lektion wir eine Maske erstellt haben und ich halte Option oder alle, um darauf zu klicken. Das stellt nur das Schloss dar. Okay, das bedeutet also, dass für diese Kurvenanpassung von Teil 1 das Schloss betroffen ist, weil es weiß auf der Maske ist und was außerhalb davon ist, wird nicht beeinflusst. Nun, wenn ich mir diese Maske leihe, sie hier auf meinen Farbton bringen, Sättigungsschicht Onley, das Schloss wird betroffen sein, und speziell auf Lee, der blaue Teil des Schlosses betroffen sein, weil ich wieder in meinen Farbton zurückkehre Sättigungsanpassungsschicht hier, wenn ich das auf Bildsteuerung verwende, zielte es auf den Blues und es beeinflusste nur den Blues. Vielleicht ist es Wissenschaft, mal nein zu sehen, nur Blues. Das sind reiner, hübscher, reiner Blues. Und so beeinflusste es nur den Blues. Das bedeutet, dass die Sättigung Onley dem Blues passiert ist, keiner dieser Farben hier passiert ist. Wenn ich sie ausleihe, fragen Sie, ich bin fertig. Also werde ich die Option Altana PC gedrückt halten und ich werde diese Maske direkt oben auf diese Maske klicken und ziehen , wenn ich loslasse, fragte es mich, ob ich es ersetzen möchte und die Antwort ist ja. Nun, wenn Sie die Sichtbarkeit aktivieren unddas anbieten, das anbieten, werden Sie sehen und lassen Sie mich es ein wenig dramatischer machen. Ich klicke hier doppelt. Wir gehen zurück in diesen Blues und machen es einfach etwas dramatischer über die Spitze. Dramatisch. Damit Sie das Einzige sehen können, was in diesem Bild betroffen ist , , sind der Blues wegen dem, was wir hier in diesem Dialog getan haben. Und es ist nur der Blues im Schloss wegen dem, was wir mit dieser Maske hier gemacht haben . Nun wieder, wir hätten das malen können, oder wir hätten das Schnellauswahlwerkzeug verwenden können, wie wir es in Teil 1 getan haben, um das Schloss auszuwählen und dann diese Auswahl auf die Maske anzuwenden, aber warum nicht einfach ausleihen? Das haben wir also hier gemacht. Nun, wenn ich mir diese Szene ansehe, sage ich mir wenn ich mir diese Szene ansehe,sage ich mir: Das ist ein schönes Blau, meine Augen bewegen sich hier wirklich schön hinein. Das ist ein schönes Blau, Aber es wäre schön, wenn diese Gebiete die Grasflächen nur ein wenig gesättigter wären . Also werden wir eine unabhängige, separate Farbton-Sättigungsanpassungsebene anwenden , um diese Bereiche zu beeinflussen, Alles klar, und um das zu tun, tauchen wir zurück in das Anpassungsfeld und wir gehen, um hier auf Farbton Sättigung klicken. So haben wir eine weitere Farbtonsättigungseinstellung Ebene. Dies wird automatisch aktiviert. Ich werde über diese Grüns schweben und ich werde nach rechts ziehen und bemerken, wie ich das tue und nie weh tut, zu weit zu gehen und es dann abzuräumen. Während ich das tue, hat es auf die Gelbfärbung gerichtet, was der Fall sein wird, wenn man denkt, dass etwas grün ist. Mehr als oft nicht, Photoshopped werde ich das als gelb, und so ist es, was es hier gemacht wird. Okay, also sieht es diese Gelbe. Es sättigt die in der Szene. Jetzt sage ich mir, Junge, ich will es hier in diesem Grasgebiet nutzen und vielleicht hier und oben ein wenig, aber vielleicht nicht in jedem Grün oder in diesem Fall, jedes Gelb in der Szene. Wenn Sie nach unten schauen und hier im Wasser sehen, werden Sie sehen, dass einige dieser Blätter sättigen, ebenso wie die Reflexionen hier. will ich vielleicht nicht. Also möchte ich das isolieren. Ich will es isolieren. Ich werde tun, was ich mache 95% der Zeit. Stellen Sie sicher, dass die Maske aktiv ist. Wählen Sie Bildanpassungen, invertieren oder Befehl oder Steuerung. Ich invertiere die Maske, vorübergehend ausgeblendet den Effekt dieser Einstellungsebene. Jetzt greifen Sie das Pinselwerkzeug und beginnen Sie mit dem Malen. Nun, wenn ich all diese Auswirkungen von der Farbtonsättigungsschicht möchte, male ich mit 100%. Also zahle ich mit 100% hier und sage, ich will alles in dieser Region vorbei. Aus welchem Grund auch immer, ich tue nur so, als sage ich hier drüben. Nun, ich will das meiste davon, aber es könnte ein wenig zu lebendig für Evergreens werden, also tippe ich vielleicht sieben an. Gib mir 70% hier und wieder, du kannst diese Schieberegler benutzen. Aber ich liebe die Idee, sieben für 70% 5 für 50% 0 für 100% Lippen zu tippen. Sie können es nicht tun, wenn dies tatsächlich aktiviert ist. Es funktioniert nicht. Aber wenn Sie es jetzt tun, so Null ist 100% 7 bis 70%. Jetzt kann ich hier drüben malen und ein bisschen davon mitbringen. Nun, eine Sache im Hinterkopf zu behalten, da ist ein bisschen mehr Grün. Wenn das nicht genug ist, tatsächlich lass es michtatsächlichmit 50% malen. Sie können das also sehen, indem Sie das bezahlen und ich sage: Nun, Nun, Junge, das ist nett, aber ich will noch ein bisschen mehr. Nun, Sie bemerken hier. Dies wurde gemalt mit 100% bedeutet, dass ich volle Wirkung von diesem, Sie Sättigungsschicht. Das zahlt mit 50%, was bedeutet, dass ich die halbe Wirkung habe. Wenn ich das nochmal übermale, schau zu, was passiert. Schau dir die Maske an. Nun, das ist vor einem Moment, 50% Auswirkungen. Ich baute gerade die Dichte der Farbe auf, indem ich wieder darauf malte, nachdem ich meinen Finger von der Maus hob , damit Sie etwas mehr als einmal übermalen können, um die Dichte aufzubauen . Ähm, von diesem Bereich. Dieser Bereich ist nun wahrscheinlich betroffen. Es etwa 70%. 50% mit dem ersten Wischen. Ähm, weitere 25%. Ich kann hier Mathematik für die 2. 1 machen. Also wie auch immer, baut diese Farbe in genau wie das, was du dort siehst? Das ist also die Idee. Lassen Sie mich es Ihnen zeigen. Hier ist diese Szene. Bevor wir t lokale Korrekturen gemacht haben und hier ist es. Nun, das sind die beiden letzten Korrekturen des Teils zwei hier, davor und nachher. Nun natürlich können Sie diesen Prozess natürlichentweder mit Kurven fortsetzen, wie wir es in Teil 1 oder mit Ihnen getan haben. Sättigung ist, dass wir hier zum Teil tun, können Sie weiterhin Kurven für Kontrast und Helligkeit hinzufügen , und Sie können weiterhin Farbton Sättigung Anpassungsebenen für Sättigung hinzufügen. Je mehr du tust, desto besser wird dein Bild. Jeder wird auf einen ganz bestimmten Bereich ausgerichtet sein und Sie werden in der Lage sein, die Helligkeit, denKontrast zu steuern die Helligkeit, den , und das waren Kurven und die Sättigung. Das ist die Sättigung von jedem Bereich im Bild. Ich habe hier nicht die Farbbalance erwähnt, weil 99% der Zeit meine Farbbalance korrekt ist, als ich aus Adobe Camera roh herauskam. Es ist also sehr selten, dass ich hier in einem Fotoshop jede Art von gezieltem Farbausgleich mache wenn Sie es brauchen. Und es gibt Fälle, besonders wenn Sie Compositing machen. Sie gehen in das Anpassungsfenster, kommen Sie hierher zur Farbbalance Anpassungsebene. Klicken Sie darauf, und Sie können eine Farbbalance Anpassungsebene hinzufügen, die Sie selbsterklärend finden, nur indem sich die Schieberegler darin ansehen. Um, und Sie können die Korrekturen ausrichten, indem Sie an der Maske für diese Einstellungsebene arbeiten. Sobald Sie also ein Gefühl für die Einstellungsebene bekommen, werden Sie feststellen, dass sie immer intuitiver werden und Sie werden sich besser und besser über den Prozess fühlen. Also hier ist vorher, und hier ist nach Ah, ganz viel besser. Denken Sie daran, Anpassungsebenen und ihre zugehörige Maske sind definitiv Ihre Freunde 4. Ein Klick in der Farbausgleich: in dieser Lektion zeige ich Ihnen eine einfache Ein-Klick-Lösung zum Entfernen eines Farbstichsatzes aus einer Szene. Jetzt werden wir eine Kurvenanpassungsebene verwenden, um die Farbkaste zu entfernen. Aber das Schöne daran ist, dass Sie Kurven wirklich nicht verstehen müssen, um dies zu erreichen. Das ist also das Bild, an dem wir hier arbeiten werden. Und wenn du mir das ansiehst, scheint es offensichtlich, dass es eine blaue Besetzung in der Szene gibt. Selbst wenn Sie nicht wissen, ob es eine blaue Besetzung gibt, werde ich Ihnen jetzt einen Weg zeigen, um festzustellen, ob es tatsächlich eine Besetzung in der Szene gibt . Der Schlüssel, um diese Ein-Klick-Farbe über eine ausgewogene Lösung zu erreichen, ist, etwas in Ihrer Szene zu haben , das neutral sein sollte, wenn ich neutral sage. Ich meine, wenn man es sich nur als ein einzelnes Pixel in der Szene vorstellen kann , muss dieses Pixel zu gleichen Teilen rot, grün und blau sein. Jedes Mal, wenn Sie etwas haben, das zu gleichen Teilen rot, grün und blau ist , ist es neutral, was bedeutet, dass es absolut keine Farbkaste gibt. Diese Szene ist voll von Dingen, die neutral sein sollten, um die andere Art von Schlüssel, um diese Arbeit zu machen, ist, dass Sie idealerweise wollen, dass das Subjekt, das neutral sein sollte, irgendwo im Mitteltonbereich sein sollte. Du suchst also nicht nach ah, strahlendem Weiß oder tiefem Schwarz. Sie suchen etwas im Mitteltonbereich, das keinen Farbstich haben sollte . In Ordnung, also schauen wir uns hier etwas an. Ich gehe in das Info-Panel, das Sie hier unter dem Fenster-Menü beschränkt haben. Richtig. Es gibt Infos. Alles klar, wir sind im Infopanel und ich komme hier rüber zu diesem Werkzeug, dem Pipettenwerkzeug. Ich werde darauf klicken und halten, bis ich das finde und tatsächlich den ganzen Weg bewegen lassen bis ich das Farbsampler-Tool genau hier finde. Okay, das Farbsampler-Tool ermöglicht es uns, tatsächlich eine Farbprobe auf das Bild zu setzen. Jetzt müssen Sie dies nicht tun, wenn Sie versuchen, den Farbstich zu entfernen, indem Sie auf etwas Neutrales klicken , Aber das wird Ihnen helfen, zu sehen, wie das alles funktioniert. Also musst du diesen Farb-Sampler nicht benutzen, aber ich werde einen Punkt hier an dieser Stelle fallen lassen, weil ich glaube, dass das neutral sein sollte. Es ist kein Mittelton. Es ist heller als ein Mittelton, aber es ist nah genug, und ich glaube, dass es neutral sein sollte. Keine Farbkaste Gerade jetzt werden Sie feststellen, wenn Sie in der Info-Panel hier suchen. Ich habe Farbsampler-Punkt Nummer eins, und es wird jetzt als 1 96 bis 02 bis 34 angezeigt. Was bedeutet das? Um das zu lesen? Es ist wirklich hilfreich, drei grundlegende Komplementärfarben zu kennen. Komplementärfarben sind Farben, die in diesem Fall das Gegenteil sind, rot, grün und blau. Also das Gegenteil von Rot ist Spross, und ich erinnere mich, dass durch das Denken an RC Cola und Scion ist irgendwie Ah, denken Sie daran, dass als eine karibische türkisfarbene Wasserfarbe. Das Gegenteil von Grün ist Magenta. Ich denke an das als General Manager, Äh, und Magenta ist ein Hot Pink, und dann ist das Gegenteil von Blau gelb. Stellen Sie sich das als Brigham Young vor. Aus diesen Zahlen ist also klar, dass dieser Punkt , der zu gleichen Teilen rot, grün und blau sein sollte , dass wir viel Blau drin haben, mehr blau als alles andere. Wir haben auch einen leichten Mangel an Rot, weil es hier unter dieser mittleren Zahl liegt, ein leichter Mangel an Rot, was bedeutet, dass wir das Gegenteil von Rot haben. Also haben wir eine Wissenschaft. Also haben wir im Grunde ein starkes Blau und einen leichten Spross gegossen in diesem Bereich, der meiner Meinung nach neutral sein sollte. Was wir jetzt tun werden, ist die kleine Ein-Klick-Lösung zu durchlaufen und ich werde Ihnen zeigen wie sie nicht nur den Punkt neutralisiert, an dem Sie klicken, sondern jedes Pixel in der Szene. Mit anderen Worten, es wird die Farbbalance verschieben, oder Sie können sich vorstellen, dass es der Weißabgleich der gesamten Szene ist, diesen Farbstich von allem zu entfernen . Also, was ich tun werde, ist, , hier in das Einstellungen-Panel zu gehen, und ich werde eine Kurven-Einstellungsebene hinzufügen. Ich klicke also gerne hier auf das Kurvensymbol. Aber bedenken Sie, wenn Sie es bevorzugen, können Sie in das Ebenenfenster gehen und Sie können hier klicken und Kurven auswählen, oder Sie können zur Ebene gehen und neue Anpassungsebenen Kurven auswählen. Jeder von denen wird arbeiten. Jetzt. Wenn ich meine Kurven Anpassungsebene hinzufügen, werde ich die Option auf dem Mac gedrückt halten oder auf dem PC ändern. Und das wird dieses neue Ebenendialogfeld auftauchen, indem Sie die Option gedrückt halten oder alles, was mir die Möglichkeit gibt, den Mischmodus von Anfang an und den Schlüssel zum Farbausgleich zu ändern . Dies bewirkt nur die Farbbalance, aber nicht die Helligkeit, den Kontrast oder die Sättigung. Und es gibt einen Mischmodus, der das ermöglicht. Wir ändern dies vom Normal- in den Farbmischmodus. Jetzt werden wir nur noch die Farbbalance drücken. Ok. Und eine andere Sache möchte ich darauf hinweisen, wenn Sie vergessen haben, Option oder alle zu halten, wenn Sie auf dieses Symbol geklickt haben, können Sie immer noch in das Ebenenfenster gehen und Sie können Ihren Mischmodus direkt hier ändern. Standardmäßig. Es wird normal sein, und Sie können die Farbe wählen. In Ordnung, jetzt gehe ich rüber in das Eigenschaftenfenster, wo ich diese Kurve habe. Wenn du in einer Version bist, ähm, einem Photoshopped vor CS sechs, dann wird es das Anpassungsfenster sein. Und hier drin, was Sie tun wollen, ist dieses Set Graupunkt-Tropfer zu finden. Alles klar, sie denken, dass dies der Mittelton-Tropfer ist. Also werde ich jetzt darauf klicken. Ich werde den Mauszeiger über den Punkt bewegen, von dem ich glaube, dass neutral sein sollte, und ich werde jetzt klicken. Es wird deine Augen nehmen. Ein Moment, um sich anzupassen. Als ich das zum ersten Mal ansah und dachte, Wow, das ist wirklich gelb, aber das ist, weil ich auf Blau starrte. Ich muss meine Augen irgendwie darauf einlassen und darauf einstellen, dass ein Klick auf Lasst uns in das Info-Panel gehen . Dass ein Klick unsere Zahlen geändert hat, so dass wir fast Es ist nicht perfekt, weil ich nicht direkt auf dieser Stelle klicken. Aber wir haben fast gleiche Teile rot, grün und blau sagte diese Luft die vor Anpassung Zahlen und diese Luft die nach Anpassung Zahlen. Wir haben fast gleiche Teile rot, grün und blau. Wir haben eine leichte Dominanz von Rot, ähm, und sogar Schieberegler Menge von Grün, dann blau. Es gibt eine sehr, sehr, sehr subtile rote grüne Besetzung, die gerade dort stattfindet. aber es ist so, dass es nicht wirklich wichtig ist. Aber wenn du aus irgendeinem Grund diese Farbbalance machst und dich verändern willst, zeige ich dir, wie das geht. Aber bevor ich das mache, möchte ich Ihnen zeigen, dass man mit dieser Kurve, die diesen großartigen Punkt-Tropfer benutzt, auf alles in dieser Szene klicken könnte, wie ich auf diesen roten Mantel klicken könnte. Das wird die Szene nicht neutralisieren, denn Rot sollte nicht neutral sein. Also machen Sie das rückgängig. Ich könnte darauf klicken. Ich kann auf alles klicken und nur sehen, was passiert. Wie hier unten sollte ziemlich neutral aussehen ein wenig warm ein wenig orange für mich, wenn ich darauf klicke. Aber das Schöne an diesem Trick ist, wenn Sie auf diesen Tropfer klicken, können Sie sich in Ihrem Bild bewegen und auf verschiedene Dinge klicken und sehen, ob es die Szene neutralisieren, bis Sie genau den Look finden, den Sie wollen. Das ist wirklich gut. Ich habe hier oben geklickt, und ich bin wirklich glücklich damit. Ja, das ist, ähm, das ist ziemlich großartig. Gleich da oben. Das hat also ein bisschen besser geklappt als dieser Ort hier. Aber Sie können weiter klicken, bis Sie eine neutrale gesehen haben, vorausgesetzt, dass Sie auf etwas klicken, das neutral sein sollte. Nun, wenn Sie eine Anpassung vornehmen möchten, Also hier ist unsere Kurvenebene genau hier. Ich möchte eine Anpassung an die Kurve vornehmen, denn wenn ich mir diese Zahlen ansehe , weißt du was? Vergiss die Zahlen. Lass es uns einfach visuell machen. Angenommen, wir haben eine Farbe des kalibrierten Displays, tun Sie es einfach visuell. Was ich tun kann, ist in das Eigenschaftenfenster zu gehen. Und übrigens, wenn Sie jemals im Eigenschaftenfenster auftauchen und Ihre Kurve nicht sehen und Sie wissen, dass Sie sich auf dieser Ebene befinden, doppelklicken Sie einfach hier und Sie wissen, dass es diese Kurve aufruft, denn wenn Sie direkt hier doppelt geklickt hatte, bringt es in Eigenschaften auf. Es bringt die Maske auf, so dass dort ein wenig Verwirrung ins Spiel kommen kann. Aber lassen Sie mich das nur ansehen. Ich gehe in den Blue Channel, weil ich das Gefühl habe, es ist ein wenig zu gelb und ich werde hier auf diesen Punkt klicken, der bereits auf der Kurve ist, und ich werde die Pfeiltaste benutzen, und ich werde es leicht nach oben stoßen das Wort blau. Also füge ich ein bisschen Blau hinzu, weil ich ein bisschen kühler sein wollte, als es derzeit ist. Also, indem ich das in Richtung des Wortes blau fahre und ich gehe geradeaus mit den Pfeiltasten , die etwas Blau hinzufügen, könnte ich hier rein kommen, um zu lesen. Wenn ich das Gefühl habe, dass es ein wenig zu rot ist, kann ich auf diesen Punkt klicken, der bereits da ist, und ich kann es weg von rot fallen lassen. Also, anderen Worten, ich bin auf dem Weg. Es ist Gegenteil, das ist Wissenschaft, und dass ich gekommen, um grün klicken Sie auf diesen bestehenden Punkt. Und wenn ich grün entfernen möchte, bewege ich mich gerade nach unten vom Wort Grün. Für mein Auge sieht das momentan extrem neutral aus. Wenn wir uns die Zahlen ansehen, ist dieser spezifische Punkt sehr nah. Es ist nicht perfekt, aber es ist sehr nah daran, neutral zu sein und wieder die Zahlen helfen. Aber sie sind nicht das Ende aller sein, ähm, stimmt's? Sei alle Ende alle und alle bl so ist es schön, in der Lage zu sein, die Zahlen zu lesen, aber letztlich müssen Ihre Augen zu schätzen wissen, was Sie sehen. Lassen Sie mich es Ihnen zeigen. Dies ist, bevor wir unsere Anpassung vorgenommen, und hier ist nach und denken Sie daran, das ist alles mit einer Kurven Anpassung Ebene in Farbe Mischung Stimmung getan. Mit diesem großen Punkt Tropfer und klicken Sie auf etwas, das neutral sein sollte. Das ist die ganze Idee, die Ihr gesehen mit nur einem Klick neutralisieren wird. 5. Der Sledge der Farbkorrektur: Diese Lektion wird als Vorschlaghammer der Farbkorrektur bezeichnet, da wir die Farbe eines Subjekts radikal verändern werden. Wenn Sie die Farbe eines Motivs subtil ändern möchten, werden Sie das Anpassungsfenster besuchen und entweder eine Farbbalance Anpassungsebene oder eine Kurvenanpassungsebene hinzufügen . Meistens verwende ich die Farbbalance, um plötzlich die Farbbalance zu ändern. Also, zum Beispiel, ich habe etwas, das lila ist, und ich mag es, dass es immer so etwas bläulicher aussieht, als ich eine Farbbalance Anpassungsebene verwenden würde , um dies zu tun. Aber manchmal haben Sie ein Thema, das heißt, sagen wir, lesen Sie wie dieses Kanu und Sie wollen es zu blau ändern. Wir sprechen also von kompletten 1 80 auf der Farbe. Wenn Sie eine radikale Farbänderung wie diese vornehmen möchten, dann werden Sie eine Farbtonsättigungsanpassungsebene verwenden, um dies zu erreichen. Also, wo man voran geht und direkt in das eintauchen kann? Ich gehe weiter und klicke hier auf das Symbol für die Farbtonsättigungsanpassung im Anpassungsfenster. Und wenn ich die Farbe radikal ändern möchte, habe ich das entdeckt, anstatt zu versuchen, die Farbe anzusprechen, was bedeutet, mit diesem an der Bildsteuerung zu arbeiten. Was übrigens nur eine Erinnerung ist, zu diesem Fly-Out-Menü zu gehen. Hier im Eigenschaftenbedienfeld habe ich das Werkzeug „Zielgerichtete Anpassung auswählen“ eingeschaltet, und das bedeutet, dass ich mit dem Mauszeiger über ein Thema bewegen kann, und ich kann klicken und ziehen, und es wird die Dinge auswirken. Aber was wird es bewirken? Nun, es wirkt sich auf die Sättigung aus. Ich versuche nicht, die Sättigung hier zu ändern. Ich versuche, den Farbton oder die Farbbalance zu ändern. Und wenn ich Reds anvisiere, dies zu tun, weil es für mich wie ein rotes Kanu aussieht, dann wenn ich den Farbtonschieber ziehe, wenn die Dinge, die ich zu ändern versuche, nicht vollständig rot sind, erscheinen rot, dass ich in Schwierigkeiten geraten kann. Die Art und Weise, wie ich mich dem nähere, wenn ich bereit bin, diese radikale Änderung vorzunehmen, ist, dass ich diesen Satz meistern lasse, was bedeutet, dass ich alle Farben in der Szene gleichermaßen mit diesem Satz zum Master beeinflusse, was der Standard ist, Ich komme hier runter zum Hugh Slider und gleite durch das Tonal oder sorry durch das Farbspektrum, bis ich genau den Hugh oder die Farbe habe, die ich will. Dann komme ich die Sättigung herunter und ich kontrolliere die Menge der Sättigung für dieses Subjekt. Jetzt können Sie sehen, dass ich ein blaues Kanu habe, das ist genau das, was ich will. Aber weil ich diese Änderung vorgenommen habe. Du wechselst hier zum Master. Alles in der Szene ist betroffen, was bedeutet, dass ich ein bisschen Präzision maskieren muss, um diese Korrektur auf einen bestimmten Bereich zu isolieren . Aber die radikale Farbverschiebung ist nur Azizi fügt eine Farbton Sättigung Anpassung Ebene, so dass es eingestellt, um zu meistern und ziehen Sie den riesigen Schieberegler. Es ist so einfach, jetzt zu isolieren, es erfordert ein paar weitere Schritte. In Ordnung, also habe ich die Maske genau hier für die Farbtonsättigungs-Einstellungsebene aktiv. Ich gehe zu meinem sehr guten Freund, dem Schnellauswahlwerkzeug. Alles klar, ich wähle das aus und ich werde auf diesem Kanu malen. Ich werde sogar im Spiegelbild malen, weil ich das brauche. Sehen Sie, wie schnell dies die Auswahl getroffen hat. Es ist wirklich schön, was dieses schnelle Auswahlwerkzeug in der Lage ist. Aber um, Ihr Subjekt ein wenig isoliert von dem, was um es herum ist, ohne ein paar, ähm, klangliche Ähnlichkeiten, wird helfen. Und ah, in diesem Fall ist es ein wirklich schönes Thema dafür. Einige Probanden werden noch einfacher sein als das, und einige werden ein bisschen mehr Patienten benötigen. Ich habe eine dramatische Portrait Compositing Video-Tutorialserie, in der ich über extrem detaillierte Auswahlen spreche . Ah, damit Syriens dich interessieren könnte, wenn du wirklich wissen willst, wie sie da reinkommen und super detaillierte Auswahlen machen willst, die genau an diesem Rand genau dort ein bisschen laufen. Das kann ich sehen. Das könnte da drin etwas knifflig sein. Okay, jetzt bin ich auf der Maske für diese Farbton-Sättigungsanpassungsebene, die die radikale Farbänderung vornimmt . Und was mache ich mit der Maske? Wird sich erinnern. Eine weiße Maske stellt dar, wo diese Einstellungsebene volle Auswirkung hat. Schwarze Maske bedeutet, dass es keine Auswirkungen hat. Also möchte ich wirklich, dass das hier drin einen Einfluss hat, die Farbe des Kanus ändert, und es ist Reflexion, aber nicht hier draußen. Das bedeutet, dass ich diesen Bereich außerhalb der Auswahl mit Schwarz füllen möchte. Also, was ich tun werde, da dies derzeit ausgewählt ist, werde ich hier zum Auswahlmenü kommen und ich werde Inverse wählen. Also invertiere ich meine Auswahl. So hat es jetzt diesen Bereich ausgewählt. Und jetzt möchte ich das mit Schwarz füllen. Und ich kann dies erreichen, indem ich Phil bearbeiten und Schwarz verwende. Normalerweisewürde ich auf OK drücken, aber ich werde Abbrechen drücken, weil ich Ihnen eine Tastenkombination zeigen möchte, um dasselbe zu erreichen. Normalerweise würde ich auf OK drücken, aber ich werde Abbrechen drücken, weil ich Ihnen eine Tastenkombination zeigen möchte, um dasselbe zu erreichen Schwarz ist meine Vordergrundfarbe. Wenn ich auf der Mac Ault-Rücktaste auf dem PC die Option Löschen drücke, bekomme ich, was ich will. Wenn Schwarz meine Hintergrundfarbe wäre, wäre das Befehl löschen auf dem Mac oder Steuerrücktaste auf dem PC. In Ordnung, also hier ist es. Ich wähle D Select, und Sie werden jetzt feststellen, dass wir die Farbe des Kanus und der Reflexion verschoben haben. Unglaublich. Schön. Und wir sind fast fertig. In manchen Fällen wirst du an dieser Stelle komplett fertig sein. Oh, übrigens, hier ist die Maske, nur damit du das sehen kannst. Aber in einigen Fällen möchten Sie vielleicht ein wenig verfeinern, zum Beispiel, ich sehe nur ein wenig rot noch hier. Ich möchte das verfeinern. Was ich tun kann, ist immer noch auf der Maske. Ich kann wählen wählen verfeinern Maske und ich kann hier kommen, stellen Sie sicher, dass ich dies auf Ebenen und ich kann um die Schieberegler spielen. Manchmal funktioniert der Radius-Schieberegler. Mal sehen, was passiert, wenn wir das übrigens kombinieren, bevor und nachher ist dieses Kontrollkästchen hier? Oder Sie tippen auf den Peaky und zeigt Sie direkt dort vor und nach. So wurde es definitiv besser. Wenn ich es noch weiter verfeinern will,kann ich die Kante ein wenig verschieben. Wenn ich es noch weiter verfeinern will, Ich kann mit dem Kontrast herumspielen, um das Feathering spielen, was die Weichheit ist, die nicht funktioniert. Ich kann es etwas glätten. Lassen Sie mich die Kante zurückschieben. Sieht so aus, als wäre es hier los. Es geht nur darum, mit diesen Dingen herumzuspielen, bis Sie es dort bekommen, wo Sie es wirklich nahe haben wollen . Es ist nicht perfekt, aber es ist eine Verbesserung gegenüber dem, was ich hatte. Wie auch immer, diese Schieberegler herumspielst, wirst du an einen Punkt kommen, an dem deine Messe tun wird, was du willst, und dann willst du raus. Legen Sie das auf eine Ebene, maskieren Sie Ihre Presse. OK, lassen Sie mich Ihnen die vor und nach ich halte die Option gedrückt oder auch und klicken Sie auf die Maske. Hier ist vor und hier ist nach Okay, vor und nach viel sauberer Maske. Jetzt noch eine Sache. Wenn Sie Bereiche haben, die Sie ändern möchten, wie zum Beispiel, wenn ich hier reinschaue, sieht das für mich ein bisschen rötlich aus. Ich bin damit ich das vielleicht ein bisschen verschieben möchte. Sie können immer auf die Maske malen. So zum Beispiel kann ich zum Beispielauf die Maske klicken, das Pinselwerkzeug hier greifen. Ich möchte mit Schwarz malen, damit ich meine Farben tauschen kann, indem ich auf diese Luft klicke oder X tippst. Dann komme ich direkt hier rein, so dass der Pinsel mit der rechten Klammertaste größer wird, und ich kann einmal klicken und dann Shift klicken. Ich zeichne gerade Linien und klicke dann bei gedrückter Umschalttaste. Also halte ich die ganze Zeit die Schicht gedrückt, und ich ziehe gerade Linien hier durch, genau wie diese Art, die mehr in Richtung einer neutralen Farbe zu fahren. Und wieder, einige Fälle müssen Sie das tun. In vielen Fällen müssen Sie sich nicht damit auseinandersetzen. Die Shift-Taste hilft Ihnen also wirklich, diese geraden Linien zu zeichnen. Aber jetzt sehe ich, dass das neutraler ist. Ich mag es, wie es besser aussieht. So wie auch immer, Ah ah Hue, Sättigungseinstellung Ebene Oops und up. Einige auf der Masse dort müssen doppelklicken. Da gehen wir. Und wir ließen es zu meistern zog den Farbton Schieberegler, bis wir die Farbe hatten. Wir wollen mit Sättigung spielen, um zu bestimmen, wie gesättigt diese neue Farbe ist. Und dann haben wir es isoliert, indem wir an der Maske arbeiten und Sie können auf die Maske malen. Oder in diesem Fall haben wir das Schnellauswahlwerkzeug verwendet, um eine Auswahl zu treffen. Und dann füllten wir Teile der Maske mit Schwarz, und unser Ergebnis geht von einem roten Kanu zu einem blauen Kanu, eine sehr radikale Farbverschiebung. Ziemlich cool 6. Feine Kunstfarbe in Schwarz und Weiß Conversions: in dieser Lektion erforschen wir eine wirklich leistungsfähige Möglichkeit, ein Bild von Farbe in Schwarz-Weiß zu konvertieren . Du wirst mit einem Farbbild beginnen. Also werden wir mit diesem hier arbeiten. Das ist ein HDR. Sie werden feststellen, dass HDR-Farbbilder wirklich gut für diese Technik funktionieren. Aber jedes Farbbild, das eine Menge Tonalität hat . So werden viele Helligkeitsbereiche und viele verschiedene Farben ein idealer Kandidat dafür sein . Und wir werden mit Fotoshops, Schwarz-Weiß-Einstellungsebene. Aber wir gehen über die Verwendung einer einzigen Schwarz-Weiß-Einstellungsebene hinaus. Um diesen Prozess zu beginnen, werden wir direkt in das Anpassungsfenster eintauchen, und wir werden hier klicken, um eine Schwarz-Weiß-Einstellungsebene hinzuzufügen. Jetzt werden Sie sehen, dass standardmäßig, Foto-Shop wird eine Umwandlung in ein Schwarz-Weiß zu tun. Dass es für gut hält. Aber Sie haben viele Möglichkeiten darüber hinaus. Also, wo kommt man hier rüber zu den Voreinstellungen? Ziehen Sie runter und wir werden durch diese Presets gleiten, bis wir eine finden, die uns gefällt? Natürlich wird das für alle anders sein, aber ich suche nur nach einer Voreinstellung, die ähm, wie ich mag. Und ich mag den grünen bisher. Ich mag auch das kontrastreiche Rot, das durch all diese hinunterrutscht, bis wir eins finden . Das ist ein sehr guter Ausgangspunkt. Ich werde dort mit dem gelben Filter gehen, einige, die ich mag, aber ich denke, ich werde jetzt mit dem Gelb gehen. Ich denke das als Ausgangspunkt, denn jetzt kann ich Farben in der Szene ändern, die bereits existieren. Mit anderen Worten, ich kann die Gelbe nehmen und sie heller oder dunkler machen. Ich kann den Blues nehmen und sie heller oder dunkler und leichter machen. Wie dies zu tun ist hier im Eigenschaftenfenster. Ähm, bald, sobald Sie anfangen, Fotoshop zu arbeiten, empfehle ich, diese Option zu ändern. Hier. Gehen Sie voran und überprüfen Sie dies, so dass es sagt Auto Select Target Adjustment Tool. Schalte das an. Das bedeutet, dass dies nicht standardmäßig eingeschaltet wird, was bedeutet, dass Sie direkt zu Ihrem Bild gehen und mit dem Klicken und Ziehen beginnen können. Wenn dies nicht eingeschaltet ist, müssen Sie dies manuell tun. Wir werden hier rüber kommen. Ich werde das Gras ein wenig heller machen, indem ich klicke und ziehe. Wenn ich nach rechts gehe, werden sie heller. Ich gehe gerne zu weit und komme dann ein bisschen zurück. Geh. So etwas vielleicht. Jetzt komm hier rüber. Mal sehen. Ich denke, die Scheune hat die gleichen Farben wie die Gräser. Es ist also schwer, diese beiden unabhängig voneinander zu beeinflussen, um zu wissen, dass ich hier in einem Moment etwas tun kann, weil ich glaube, ich glaube nicht, dass ich diese beiden unabhängig voneinander beeinflusse. Los geht's. In Ordnung, jetzt gehe ich hier rüber zum Auto, zum blauen Auto, zum blauen Auto, und klicke und ziehe das an. Wenn ich das Auto aufhellen oder verdunkle,wirkt es auf den Himmel. Wenn ich das Auto aufhellen oder verdunkle, Diese können also nicht unabhängig voneinander mit einer einzigen Schwarz-Weiß-Einstellungsebene alle Blues in der Szene beeinflusst werden, die gerade angestrebt wird. Also holen wir das Auto dort, wo ich es will. Wir gehen mit so etwas. Und jetzt haben wir einen Himmel, der so aussieht. Wenn ich die Scheune unabhängig von den Gräsern oder dem Himmel unabhängig vom Auto beeinflussen möchte, muss ich etwas mehr tun. Also hier ist, was wir tun werden. Sagen wir einfach, dass wir den Himmel unabhängig vom Auto beeinflussen wollen. Um dies zu erreichen, werden wir tatsächlich eine zweite Schwarz-Weiß-Einstellungsebene hinzufügen. Aber wenn Sie zunächst diese Schwarz-Weiß-Einstellungsebene hinzufügen, wird es sich dieses bereits Schwarz-Weiß-Bild ansehen, und eine Schwarz-Weiß-Einstellungsebene hat absolut keine Auswirkungen. Wenn es auf Schwarz und Weiß schaut. Es funktioniert nur, wenn man nur Farbe anschaut. Also müssen wir die zweite Schwarz-Weiß-Einstellungsebene täuschen, um zu denken, dass sie Farbe sieht. Und die Art und Weise, wie wir das tun, ist die zweite Schwarz-Weiß-Einstellungsebene zu bekommen. Es wird genau hier gestapelt, um tatsächlich durch diese erste Schwarz-Weiß-Einstellungsebene auf der Farbe-Hintergrundebene zu schauen . In Ordnung, also gehen wir in die Einstellungsplatte auf einer zweiten Schwarz-Weiß-Einstellungsebene. Wir nehmen hier Änderungen vor. Wir können nichts sehen, was tatsächlich passiert, weil es gerade das Schwarz-Weiß-Bild betrachtet. Okay, damit es auf die Farbe-Hintergrundebene schauen kann, müssen wir in das Ebenenfenster gehen. Hier ist unsere Schwarz-Weiß-Einstellungsebene. Und wir müssen entweder doppelklicken in diesen leeren Raum hier draußen, um den Ebenenstil Dialog aufzurufen . Oder wir können hier unter dem Ebenenmenü gehen und Layer-Stil Mischoptionen wählen. So oder so funktioniert gut. So oder so, und um diese Ebene den ganzen Weg nach unten auf der Farbhintergrundschicht aussehen zu lassen, werden wir das Knockout hier ändern von keiner zu tief weiß jetzt, wie das die Dinge in Ordnung von keiner zu tief ändern und drücken. Okay, in Ordnung. Jetzt wollen wir in die zweite Schwarz-Weiß-Einstellungsebene einsteigen und einige Änderungen vornehmen weil wir in diesem Beispiel versuchen, ich sage, dass wir versuchen, den Himmel unabhängig zu ändern, also werde ich hier doppelklicken Icon Wenn ich den Himmel unabhängig ändern möchte. Natürlich kann ich hier nach unten gleiten und mir die verschiedenen Presets ansehen oder ich denke, ein einfacherer Ansatz ist, direkt reinzugehen und an dem Bild zu arbeiten. Jetzt wirst du bemerken, dass das aus irgendeinem Grund nicht gerade Brust ist. Diese Taste ist nicht eingeschaltet. Ich bin mir nicht sicher, warum, aber es spielt keine Rolle. Ich kann einfach dort klicken, dass ich über den blauen Himmel schweben kann. Und ich kann es jetzt beeinflussen, wenn ich es dunkler mache. Sicher genug, es wirkt sich auch auf das Auto aus. Aber es wird nicht lange dauern, weil wir an der Maske arbeiten, also mache ich den Himmel dunkel. Ist ich will es. Sagen Sie vielleicht das Dunkle da. Gehen Sie zurück zum Ebenenfenster, Aktivieren Sie die Maske für diese Schwarz-Weiß-Einstellungsebene. Und ich möchte wirklich nur den Himmel beeinflussen, was vielleicht 20 25% dieses Bildes ausmacht. Da das ein kleiner Prozentsatz ist, eine lokale gezielte Korrektur. Ich werde die Maske umkehren. Ich werde Bildanpassungen wählen, invertieren oder befehligen oder steuern. I So habe ich die Auswirkungen dieser Schwarz-Weiß-Einstellungsebene versteckt. Was wir jetzt tun, ist eine lokale Korrektur. Also arbeite ich an der Maske. Ich habe die Bürste. Weiß ist meine Vordergrundfarbe. Ich bin 100% Deckkraft. Ich möchte nur auf den Himmel malen, damit ich einen dunkleren Himmel bekommen kann. Während ich es übermale, sage ich mir: Nun, Nun, es wird dunkler, aber nicht so dunkel, wie ich es will, also werde ich gleich hier doppelklicken. Bring mich direkt zurück in die Schwarz-Weiß-Einstellungsebene, und ich werde das bewegen, bis der Himmel näher an das kommt, was ich will. Ich tue hier nur so, als eigentlich nicht genau weiß, was ich will, aber ich tue so. Also bekommen wir die Idee, was wir hier tun können. In Ordnung, da haben wir es. Nun sagen wir, dass wir nicht beeinflussen das Gras ist unabhängig von der Scheune. Was? Wir brauchen eine weitere Schwarz-Weiß-Einstellungsebene. Also werden wir den gleichen Prozess wiederholen. Ich gehe in das Anpassungsfenster auf einer anderen Schwarz-Weiß-Einstellungsebene. Ich brauche es, um zu dieser Farbhintergrundebene zu blättern, damit ich hier doppelklicken kann, oder ich kann Layer-Layer-Stil Fülloptionen wählen, und ich kann. Ich sagte, es ist ein tiefer Knockout. In Ordnung. Ich kann hier doppelklicken,in das Eigenschaftenfenster gehen und meine Gräser dazu bringen,das zu tun, was ich will. , Ich kann hier doppelklicken in das Eigenschaftenfenster gehen und meine Gräser dazu bringen, Also klicke ich darauf. Meine Gräser sehen so aus. Vielleicht. In Ordnung. Jetzt möchte ich das nur auf die Gräser isolieren. Also gehe ich in das Ebenenfeld, klicke auf die Maske für diese, befehle oder kontrolliere ich es, die es in schwarz invertiert und benutze dann das Pinselwerkzeug ein weißes Pinselwerkzeug und male über diese Gräser einfach so. Ich könnte hier sogar ein bisschen schlampig sein, denn wenn ich ins Auto stoße, wird es nicht wirklich einen Einfluss haben, da das Auto blau ist. Ich kann meine Baskische durch Option oder alle Klick betrachten. Und ich konnte sehen, dass ich hier ein paar Plätze verpasst habe. Optionaler Klick. Ich will das Gras wechseln. Ich klicke hier einfach doppelt. Und ich weiß, das Gras neigt dazu, gelb und Fotoshop zu sein. Vielleicht wollte ich es. Ich weiß nicht, was ich will. Vielleicht will ich irgendwo dort sein. Okay, jetzt macht ihn diese Schichten, die nur das Gras beeinflussen, etwas dunkler. Die Jägerinnen wirken sich nur auf den Himmel aus und diese Ebene ist gut, das kann man nicht wirklich sehen. Nun, das ist eine Art von unserer anfänglichen Änderung unserer anfänglichen Gesamtänderung. Hier ist nur der Himmel und hier die Gräser. Nun, eine weitere Sache, die Sie tun können, um Ihre Schwarz-Weiß-noch stärker zu machen, ist, dass Sie eine Kurven-Einstellungsebene hinzufügen und lokale gezielte Korrekturen mit Kurven durchführen können. Also machen wir das, sagen wir, auf dem Auto hier. In der Tat, lassen Sie mich doppelklicken, um das Auto ein wenig heller zu machen, nur damit Sie das wirklich sehen können . Da gehen wir. In Ordnung, also werde ich eine Kurvenanpassungsebene hinzufügen. Ich werde jetzt nicht ins Detail über Kurven gehen, wenn Sie wissen wollen, wie man Kurven für gezielte Korrekturen verwendet , um zu hören, drei in dieser Serie zu verringern, Lektion drei, Teil 1 spricht alles über Kurven. Also gehe ich in das Einstellungen-Panel. Ich klicke hier auf das Kurvensymbol. Jetzt werde ich über einen hellen Teil des Autos schweben, nicht den hellsten, aber irgendwie einen allgemein hellen Teil des Autos, und ich werde klicken und ziehen, um es ein wenig heller zu machen. Ich füge hier Kontrast hinzu. Ich glaube, das ist mein Ziel. Geh hoch, um es etwas heller zu machen. Gehen Sie nicht zu einem generell dunklen Teil des Autos. Nicht der schwärzste, aber irgendwie ein generell dunkler Teil. Und ich ziehe nach unten. Also steile ich die Kurve zwischen diesem Punkt genau hier, was Ah ist, Highlight mit einigen Details, nicht viel. Und dieser Punkt hier, der ein Schatten mit Details aus der Versteilung der Kurve ist. Steilere Kurve. Mehr Kontrast. Okay, jetzt will ich das nur auf das Auto isolieren. Also gehe ich zur Maske, Kommando oder Kontrolle. Ich invertiere die Maske zu schwarz, greifen Sie die Bürste Weiß, meinen Vordergrund, etwa 100% Deckkraft und Fluss. Und ich übermale das Auto, nur das Auto. Und das bedeutet, ich werde ein bisschen mehr Schlag bekommen, ein bisschen mehr Kontrast aus dem Auto. Genau so. Sie können Jahre vor und hier ist danach sehen. Also gingen wir von hier nach hier, was ein schön aussehendes Schwarz-Weiß ist. Aber dann, durch zusätzliche Schwarz-Weiß-Einstellungsebenen, die wir auf Deep Knockout eingestellt haben, konnten wir Farben unabhängig ändern, die an mehr als einer Position in der Szene existieren . So zum Beispiel zum Beispiel hier über den tiefen Knockout-Modus und die Maske. Wir konnten das Blut drei blauen Himmel unabhängig vom blauen Auto verändern. Auf dieser Einstellungsebene wird diese Schwarz-Weiß- , Schwarz-Weiß-Einstellungsebene auf den tiefen Knockout-Modus eingestellt. Wir konnten das Gras unabhängig von der Scheune verändern. Sie teilen die gemeinsame Farbe Gelb, aber wir konnten das Gras unabhängig durch den tiefen Knockout-Modus und die Maske verändern. Und dann hier oben, haben wir eine Kurveneinstellungsebene verwendet, um mehr Kontrast zum Auto hinzuzufügen. Und natürlich natürlich könnten wir weitere Kurven für die Scheune und das Gras und all diese anderen Bereiche hinzufügen. dies alles gesagt und getan ist, können Sie ein absolut phänomenales Schwarz-Weiß-Bild der Fine Art haben. Also hier ist unser Vorher, und hier ist unser Nachher. Das macht eine Menge Spaß, was? 7. Schwarzes und weißes Infrarot: Wenn Sie die leuchtende kontrastreiche Optik von Schwarz-Weiß-Infrarot ansprechen, werden Sie diese Lektion in dieser Lektion lieben. Wir werden dieses Farbbild in ein Schwarz-Weiß-Infrarot verwandeln. Sie gehen zu finden, ah, dass, wenn Sie die vorherige Lektion Fine Art Farbe auf Schwarz-Weiß-Versionen beobachten. Der erste Teil dieser Technik ist genau der gleiche wie diese. Aber dann werden wir uns in eine andere Richtung drehen, die diesen einzigartigen, ätherischen Schwarz-Weiß-Infrarot-Look verleihen wird. Also, um den Prozess zu beginnen, beginnen wir mit einem Farbbild, und wir gehen in das Einstellungspanel und fügen eine Schwarz-Weiß-Einstellungsebene hinzu. Nun, wenn wir mit bildender Kunst arbeiten, bewegten sich Schwarz und Weiß generell durch alle Presets, um zu sehen, was möglich ist. Das kann man definitiv mit Schwarz-Weiß-Infrarot tun, obwohl ich entdeckt habe, dass es sich meistens lohnt, entweder mit dem Grünfilter, dem kontraststarken Rotfilter oder dem Infrarotfilter zu beginnen Grünfilter, . Eigentlich sind das Voreinstellungen. Ich rufe Filter an, aber jedenfalls wird einer dieser drei ein guter Ausgangspunkt sein. Ich würde sagen, öfter als nicht, ich beginne mit Infrarot. Nun, als ich das betrachte, fing es an , wie ein Infrarot auszusehen, aber es hat definitiv einige Probleme. Zum Beispiel, diese weißen Bereiche hier sind völlig ausgeblasen, und das will ich nicht. Also verwende ich diese Infrarot-Preset Justus einen Ausgangspunkt. Nun, was ich tun werde, da dies durch Fehler gedrückt wird, ist diese Taste eingeschaltet. Und das liegt daran, dass das überprüft wird. Ich könnte mich direkt über das Bild bewegen, auf einen Bereich wie diesen klicken. Diagramme und ziehen Sie nach links zum Abdunkeln oder nach rechts, um aufzuhellen. Und ich versuche, an den Punkt zu kommen, wo es Details in diesem Laub gibt, aber nur ein bisschen, so dass vielleicht hier drin ist, wo ich das lassen werde. Jetzt, das Boot hier draußen. Ich denke, ich mag es so dunkel, aber lassen Sie mich gehen und klicken Sie auf dieses rote Boot, spielen Sie mit ihm ein wenig nach Mitt. Ich werde es etwas aufhellen, aber nicht viel. Ich mag es ziemlich dunkel. Und dann das Wasser. Ich vermute, das Wasser Nun, tatsächlich, das Wasser ist es hat einige ähnliche Eigenschaften wie das Gras. Du musst also auf das Gras achten, wenn du das machst. Aber, ähm, irgendwie setzen Sie das da rein. Alles klar, das sieht ziemlich gut aus. Es fängt bereits an, wie ein Schwarz-Weiß-Infrarot zu wirken. Und übrigens, die Eigenschaften von Schwarz-Weiß-Infrarot sind Sie neigen dazu, leuchtend sehr hell weißes Laub sind Sie neigen dazu, extrem dunklen, fast schwarzen Himmel zu haben . Es gibt also viel Kontrast und viel leuchtendes Laub, und das definiert das wirklich. Sie neigen auch dazu, etwas Geräusch zu haben , besonders wenn Sie mit dem tatsächlichen Film fotografieren. , Und ich füge gerne eine Vignette hinzu. Nun, da wir diesen Ausgangspunkt an Ort und Stelle haben, wo wir zurück in das Ebenenfenster gehen und wir werden eine leere neue Ebene hinzufügen, indem rechts hier klicken, alles klar, alles klar, jetzt was wir tun wollen, ist die helle, leuchtendes Laub. Wir werden das tun, indem wir ausgewählte Farbpalette wählen, und wir werden auf einen hellen Teil des Laubs klicken, wie hier, und dann werden wir den Unschärfe-Schieberegler bewegen, bis wir hier eine Reihe von Laubbereichen sehen , die ausgewählt sind jetzt. Wenn ich „ausgewählt“ sage, meine ich, wenn es weiß ist, bedeutet es, dass sie ausgewählt werden. Und wenn es schwarz ist, wird es nicht ausgewählt. Wenn es grau ist, wird es irgendwie, Ah, teilweise ausgewählt. Aber du willst nicht so weit gehen, wo alles ausgewählt ist und du willst nicht dorthin gehen , wo kaum Gräser ausgewählt wurden, alle auf der Suche nach etwas in der Mitte und dies erfordert nur einige Experimente, um mit dem Auswahl, die Ihnen am besten gefällt. Du gehst damit und ich drücke gut, sie konnten sehen, wie die marschierenden Ameisen überall in den hellen Bereichen kriechen, die die Luft jetzt ausgewählt haben. Wir haben eine leere neue Ebene. Was wir tun möchten, ist, diese ausgewählten Bereiche mit weißer Farbe zu füllen, damit wir Phil bearbeiten wählen können , und wir können weiß verwenden. Aber in diesem Fall werde ich absagen. Ich meine, verwenden Sie eine Tastenkombination, indem Sie a d drücken. Ich bekomme meine Standardfarben für Vorder- und Hintergrund. Das ist das gleiche, klicken Sie auf dieses kleine kleine Symbol genau hier. Wenn ich mit dieser Hintergrundfarbe füllen möchte, kann ich auf dem Mac auf Befehl löschen drücken oder die Rücktaste auf dem PC steuern. Ich habe diese Ebene jetzt mit weißer Farbe in der Auswahl gefüllt. Ich wähle D Select, werde die marschierenden Ameisen loswerden, und ich möchte das verwischen, und wir können das auch zerstörungsfrei tun. Also gehen wir in das Filtermenü und wählen Konvertieren für intelligente Filter. Jetzt wählen wir Filter, Unschärfe, Galaxie und Unschärfe, und das wird dem Laub den glühenden Look verleihen. Eigentlich ist das hier schön. Würde nichts ändern. Kurbeln Sie das mehr und zeigen Sie, was passiert und gut, es sei denn, es ist völlig subjektiv. Wie viel Glühen hast du hier? Ich könnte mit so etwas gehen. Hier ist vorher. Hier ist nach wie ein schöner Schein. Eine Sache, die ich darüber sagen werde, ist, dass ich vielleicht nur ein wenig mehr Details in diesen Regionen verloren habe, als ich es gerne hätte. Um dieses Detail wiederherzustellen, muss ich nur die Deckkraft für diese Ebene nehmen und sie reduzieren, und ich klicke gerne auf das Wort Deckkraft und benutze hier den Scrubby-Schieberegler, um diese Deckkraft zu ändern , die mit etwas wie das. Da gehen wir. Wenn dieses Glühen nicht intensiv genug ist,können Sie es immer intensiver machen,indem Sie Commander Control J drücken und Ihre Ebene duplizieren. Wenn dieses Glühen , nicht intensiv genug ist,können Sie es immer intensiver machen, indem Sie Commander Control J drücken und Ihre Ebene duplizieren Und das wird das Leuchten noch intensiver machen. Ich werde das mit Befehl oder Kontrolle Z rückgängig machen, ich werde das noch einmal in die Vergangenheit schauen. Sobald ich das heller sah, mag ich es irgendwie richtig. Ich gehe zurück zu 100% den ganzen Weg dorthin. Warum nicht? Es sieht gut aus. Dies hat definitiv einen Blick auf eine schwarze Hornis für Rot. Aber ich möchte den Film simulieren. Sieh mal. Das bedeutet also, dass mein nächster Schritt darin besteht, etwas Rauschen hinzuzufügen. Wir können das Geräusch hier im Hintergrund hinzufügen. Also werde ich die Hintergrundebene aktivieren. Ich möchte dies zerstörungsfrei tun, also wähle ich Filterkonverter für intelligente Filter und sie wählen kein Filterrauschen. Fügen Sie Rauschen hinzu. Nun, wenn Sie dies tun, möchten Sie Ihr Bild mit 100% Vergrößerung betrachten. Meiner ist gerade bei 100%, weil dies eine niedrige Rez-Datei ist. Wenn Sie jemals zu 100% sehr schnell bekommen wollen, doppelklicken Sie einfach auf das Zoom-Tool, und es wird Sie automatisch zu 100% Vergrößerung bringen, was bedeutet, dass, was Sie auf dem Bildschirm sehen, so viel Detail oder noch mehr Details, als das, was Sie auf einer gedruckten Seite sehen. Es ist so viel Detail ist, was Sie auf einer Webseite sehen, wenn Sie auf dem Bildschirm drucken. Ordnung, also wählen wir Filterrauschen aus, fügen Rauschen hinzu, InOrdnung, also wählen wir Filterrauschen aus, fügen Rauschen hinzu, und hier wollen Sie sicherstellen, dass Monochromatik überprüft wird. Du kannst mit Galaxie gehen, und es tut mir leid, Uniform oder Galaxie. Und es ist deine Wahl, je nachdem, welche, schau du willst, ähm, entweder einer wird großartig aussehen. Ich werde mit Uniform gehen und sie können mit herum mit dem Betrag Schieberegler spielen, bis Sie eine geeignete Menge an Lärm und sichere 100% Vergrößerung haben. Sie wissen, dass das, was Sie sehen, mit dem übereinstimmt, was andere Personen auf einer Website sehen werden . Sie wissen, dass das, was Sie sehen, mit dem übereinstimmt, was aus dem Drucker kommt. Obwohl die Wahrheit auf einem Drucker 50% Vergrößerung gesagt werden, wird es Ihnen wahrscheinlich ein etwas genaueres Aussehen geben. Es wird ein enger Anruf. Ich werde mit dem genau da hingehen, nur ein bisschen Lärm in der Szene. Also, bevor danach. Okay, jetzt lasst uns das beenden. Ich finde es schön, wenn es eine kleine Vignette hat. Ich Vignetten schienen mit Schwarz-Weiß zu arbeiten, und sie scheinen wirklich gut mit Schwarz-Weiß-Infrarot zu funktionieren. Auch hier können wir dies zerstörungsfrei auf dieselbe Ebene tun, indem wir die Filterlinsenkorrektur wählen und im Objektivkorrektur-Dialog wählen. Was wir tun können, ist hier oben, um benutzerdefinierte, und in der Vignetten-Sektion können wir den Betrag Schieberegler nach links bewegen. Ich mache eine ziemlich beträchtliche Menge an Vignetten. Wir könnten den Mittelpunkt hierher bewegen. Ich will nicht wirklich, dass das in das Boot eindringt. Ich werde das tun. Siehst du, das dringt mehr ein. Das dringt weniger ein und ich werde drücken. Okay, hier ist Pre-Vignette. Hier ist Post Finn noch, also haben wir jetzt das Aussehen eines Schwarz-Weiß-Infrarot. Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie Elemente in dieser Szene weiter verfeinern möchten, immer oben auf den Layer-Stapel klicken können. hier Gehen Siehierin das Anpassungsfenster und fügen Sie eine Kurvenanpassungsebene hinzu, und Sie könnten weitere Verfeinerungen vornehmen , wenn Sie die Lektion über lokale gezielte Korrekturen mit Anpassungsebenen nicht angehört haben . Dort wirst du alles lernen, was du über Kurven wissen musst. Ordnung, also schauen wir uns dieses Bild an, und es beginnt als Farbbild und in seiner fertigen Form als leuchtendes schwarz-weißes Infrarot mit hohem Kontrast. 8. Schwarzweiß mit Sepia oder Farbe kombinieren: in dieser Lektion werden wir darüber sprechen, wie man Schwarz und Weiß mit Sepia Ton oder Farbe kombiniert, um den Prozess zu beginnen , in dem Sie Schwarz-Weiß mit CPS kombinieren werden. Also werden wir mit diesem Bild arbeiten, das Sie hier sehen. Und unser Ziel für dieses Bild ist es, die Boote schwarz und weiß zu machen und das Wasser um die Boote herum zu machen. Siehe Peotone. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diesen Prozess durchlaufen. Das erste, was wir tun werden, ist in das Anpassungsfeld einzutauchen und wir werden eine Schwarz-Weiß-Einstellungsebene hinzufügen . Also klicken wir hier, um die Schwarz-Weiß-Einstellungsebene hinzuzufügen. Denken Sie nun daran, was Ihr Thema hier ist und was Sie machen möchten. Schwarz-Weiß Ich möchte die Boote schwarz und weiß machen. Und so, anderen Worten, wenn ich durch die Presets hier fahre, möchte ich, dass die Boote Zeh in Schwarz und Weiß am besten aussehen. Also achte ich wirklich auf sie und nicht auf das Wasser um sie herum. Also bin ich einfach hier runtergefahren. Grün ist irgendwie interessant. Feuerzeug ist auch schön. Was auch immer wir hier wählen, wir können es nach der Tatsache ändern. So sind Sie nicht mit irgendetwas stecken, Ursache Anpassungsebenen sind völlig zerstörungsfrei. Alles klar, lass uns hier sehen. Also mag ich grün. Ich mochte Gelb. Ich glaube, ich mag Grün besser. Und mal sehen wir hier. Ich glaube, ich mochte Maximum Weiß. Schauen wir uns die beiden an. Es gibt maximal Weiß, es ist grün. Lass uns mit maximalem Weiß gehen und damit nur ein wenig herumspielen. Wir klopfen das zurück, indem Sie einfach klicken und nach links ziehen. Und das ist, weil die auf Bild steuert oder aktiv hier versucht, das alles ein wenig zurück zu klopfen . Da gehen wir. Das sieht ziemlich gut aus. Ok? Und wieder, wir könnten das nach der Tatsache ändern. Also haben wir unser Schwarz-Weiß-Bild. Nun, was wir tun möchten, ist zurück zum Anpassungsfenster und fügen Sie eine weitere Schwarz-Weiß-Einstellungsebene hinzu. Nur dieses Mal wird die schwarz-weiße Einstellungsebene als psi Peotone Schicht dienen. Also werde ich hier klicken, und um Ton und Bild, Sie wollen dieses Kästchen hier markieren, das Zelt sagt und der Standard ist eigentlich ein C Peotone hier. Wenn du diesen Ton ändern willst. Sie können hier nach oben kommen und klicken. Und dann kannst du hier entweder einen anderen Helligkeitswert auswählen, der hier so heller ist, hier dunkler ist oder etwas mehr gesättigter oder weniger gesättigter hier drüben ist. Darüber hinaus können Sie andere Arten der Tonung wählen. Das ist also C p a. Hier. Aber du könntest hier oben einen Ton machen. Sie können alle Arten von verschiedenen Farbtönen machen, indem Sie einfach durch diese Säule der Farbe gleiten . Und dann können Sie die Helligkeit und Sättigung der vorhandenen ändern. Hugh, indem ich mit dieser Schachtel Farbe herumspiele, will ich drücken. Okay, ich werde das gerade jetzt standardmäßig belassen, weil etwas, das ich gerne mache, wenn ich mit Sepia arbeite , ich mag es, in das Ebenenfenster zu gehen und durch die Mischmodi hier zu blättern , um zu sehen, ob es einen Mischmodus gibt, der erzeugt einen cp-Effekt, den ich mag. Sie möchten diese Mischmodi durchlaufen? Was Sie tun, ist, aktivieren Sie das Verschiebenwerkzeug und tippen Sie dann, wenn Sie Shift halten und tippen. Plus, jetzt, wenn ich Shift in Tippen und beobachten, was passiert sowohl mit dem Bild in diese Pull-Down-Menü-Shift . Plus, wir bekommen verschiedene Blicke und, in der Tat, direkt von der Fledermaus, die ziemlich genial multipliziert. Wie diese Art der Tonung dort. Also halten, Shift tippen, plus Radfahren durch Shift Minus bringt Sie zurück Overlays Fantastisch. Weiches Licht ist schön. Hartes Licht ist schön. Oh, Mann, so viele gute Entscheidungen hier. Ich denke, ich werde irgendwo zwischen hartem Licht und über Licht eine von diesen Nun, deshalb mag ich sie beide da gleich. Ordnung, also gibt es unsere Tonung jetzt, wenn es zu viel ist, können Sie immer den Opazitätsschieber hier ziehen und die Tonung zurückschlagen, wo immer Sie es wollen . Aber ich mag die Art und Weise, die jetzt aussieht. Was ich tun möchte, ist ein Loch durch diese schwarz-weiße Schicht zu klopfen, die das Bild tonisiert, um die schwarz-weißen Boote auf der darunter liegenden Schicht zu enthüllen. Also kann ich entweder das Pinselset greifen. Schwarz ist die Vordergrundfarbe mit 100% Deckkraft wie diese, oder im Fall von etwas, das ein wenig komplexer ist, wie diese Boote. Was ich tun kann, ist, dass ich das schnelle Auswahlwerkzeug greifen und ich kann anfangen, mit ihm zu malen, um eine Auswahl zu treffen und nach draußen verschüttete. Darum mache ich mir keine Sorgen. Ich schrumpfe es mit der linken Klammertaste hier, und ich mag es, dass es hier oben im Wasser in diese Reflexion geht. Ich will das loswerden. Ich halte die Option oder alle fest, und ich subtrahiere diese Region genau dort, um zu diesem Boot zu gehen und anzufangen, darüber zu malen . Nun, Eine Sache über diesen Prozess, da dieses Bild bereits eine Textur über gelegt hat und ich liebe es Texturen dieser Art von Sache zu beziehen . Sie haben ein Video-Tutorial, Siri genannt Photo Shop Impressionismus und eine andere namens maximale Kreativität mit Filter Schmieden Photoshopped. Sie reden viel über die Arbeit mit Texturen, also habe ich schon spät hier eine Textur, und so hat diese Szene ein bisschen einen Grunge-Look. Also werde ich Ihnen einen wirklich netten Trick zeigen, der hier aufkommt, für , die Arbeit mit dem grungy Look von diesem in Kombination mit genau dem, was wir gerade tun , Schwarz und Weiß mit CPS kombiniert. Ich möchte diesen Bereich hier subtrahieren. Also wieder halte ich Option gedrückt oder Ault subtrahiere das heraus. Ich habe das nicht subtrahiert. Hier gehen wir, um das hier zu finden, subtrahieren diese Region hier unten. Ich füge das wieder hinzu. Ich spiele irgendwie ein bisschen herum. Da gehen wir. Das ist ziemlich gut. Okay, also habe ich hier eine generell anständige Auswahl, und das ist alles, was du wirklich willst, wenn es um den Effekt geht, den wir hier erreichen werden. Also bin ich auf der Maske. Ich habe die Auswahl. Was ich tun möchte, ist, ein Loch durch diese tonisierende Schicht zu der Schwarz-Weiß-Schicht darunter zu schlagen, um ein Loch zu schlagen. Sie füllen eine Auswahl mit Schwarz, damit ich wählen kann, Phil bearbeiten und schwarz verwenden. Oder da Schwarz mein Vordergrund ist, kann ich einfach die Option drücken, um auf dem Mac zu führen oder die Rücktaste auf dem PC zu ändern, und es schlägt ein Loch einfach so. Nun, ein paar Dinge müssen passieren, damit diese Arbeit immer noch nicht ganz funktioniert. Wir müssen wählen d wählen und diese marschierenden Ameisen loswerden. Nun, wenn wir wollen, dass dieser Bereich hier ein wenig organischer aussieht, einfach eine Art fließendes Mingling mit dem vorhandenen Wasser. Was wir tun können, ist die Maske zu aktivieren und wählen wählen Sie Maske verfeinern. Und hier drin, wenn wir den Radius-Schieberegler wirklich nach oben schieben, dann tun Sie das nicht. Wir drücken diesen Radius-Schieberegler wirklich. Beachten Sie, wie diese Bereiche viel organischer aussehen lassen. Es erlaubt sogar, dass einige c p A hier oben reinkommen, was ich denke, ich mag. Ich werde es wegmalen und sehen. Aber das kleine bisschen Vermischung von CPI da oben ist irgendwie interessant etwas an diesem bestimmten Bild, das wirklich für mich funktioniert. Mit dem. Ich sehe das übrigens übrigens alles in Schichten. Das ist normalerweise meine Standardeinstellung. Und hier ist vor und hier ist danach, so sieht es weniger wie ein Ausschnitt aus und eher, als würden Sie wirklich absichtlich das Schwarz-Weiß mit dem C p. A.mischen. A. Wir wollen das in eine Ebenenmaske ausgeben, alle drücken OK, und jetzt lass mich dir die Maske zeigen. Eigentlich, hier ist vorher. Hier ist nachher. Schauen Sie sich den Unterschied vor und nach. Wenn ich etwas von diesem Ach zurückbringen will, Schwarz-Weiß hier oben kann ich die Bürste packen und du hast es erraten. Wenn ich etwas von diesem Ach zurückbringen will, Ich kann mit Schwarz malen, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich das will. Ich mag diese Vermischung der beiden. Also bin ich mir nicht ganz sicher, ob das das ist, was ich will. Ähm, ich denke, auf diesem Bild werde ich dem CPI ein Leck da oben lassen, und ich werde mich darüber freuen. Ähm, ich liebe diesen Look jetzt das Schwarz-Weiß hier. Nicht ganz, was ich will. Also habe ich zwei Möglichkeiten. Ich könnte entweder hier auf die ursprüngliche Schwarz-Weiß-Ebene doppelklicken und mit diesen Schiebereglern herumspielen oder ich kann eine Kurve hinzufügen. Meine Wahl könnte nur die Roten von ein bisschen öffnen. Lasst uns um die gelben Grüns spielen müssen. Oh, ja, das sieht gute Wissenschaft aus, gefällt wirklich, wie das funktioniert. Nein, du gehst. Also, das spielt herum mit den Schiebereglern in der ursprünglichen Schwarz-Weiß-Ebene oder und kommen Sie an die Spitze des Stapels hier, gehen Sie zu Anpassungen und ich kann hinzufügen auftreten, um, Ich sage es selbst. Ich möchte, dass dieser helle Bereich etwas heller wird, also klicke und ziehe nach oben und dieser dunkle Bereich wird etwas dunkler. Also klicke und ziehe nach unten. Es fügt ein wenig Kontrast hinzu, eigentlich diese beiden oder um in Wert zu schließen, denn als ich an der dunklen arbeitete, hat es keinen weiteren Punkt darauf gelegt. Also gehe ich zu einem anderen. Ich habe, Commander Control Z, so etwas. Jetzt möchte ich das auf die Boote isolieren. Also, was ich tun kann, ist diese Maske zu leihen, die ich hier Option habe oder alle zog die Maske einfach so hoch . Und jetzt, eigentlich, betrifft es alles außer den Booten. Also muss ich diese Maske umkehren. Also, wenn diese Maske aktiv ist, kann ich Bildanpassungen, invertieren oder Kommandantensteuerung wählen . Ich habe jetzt einen Einfluss auf Lee auf den Booten. Das werde ich wegmalen. Ich bin von diesen wirklich hellen Bereichen mit einem Pinsel 100% Deckkraft und Schwarz wurde hier draußen ein wenig zu hell. So malen Sie es weg von rechts da drin ein wenig zu genau dort entlang als auch. Also da hast du es. Wir haben jetzt Schwarz und Weiß mit CPL kombiniert. Hier ist das Originalbild. Hier ist die Schwarz-Weiß-Version. Und hier ist die C B A-Version mit ein wenig Kurven für Kontrast. Das ist also die Kombination von schwarzem Mississippi. Und jetzt werden wir praktisch das gleiche Prinzip anwenden. Hier gehen wir in schwarz und weiß mit Farbe vorbei. Also werde ich das wieder in sein ursprüngliches Aussehen zurückbringen, und wir werden Blagoy mit Farbe binden. Das ist eigentlich noch ein bisschen einfacher. Wir gehen in die Einstellungsplatte und fügen eine Schwarz-Weiß-Anpassung hinzu, diesmal werden die Boote in Farbe sein und das Wasser wird schwarz und weiß. Also achte ich diesmal auf das Wasser, weil ich wirklich schön sein wollte, ähm, Wasser da draußen. Also nur Blick auf das Wasser ist ich gleiten durch diese Presets versuchen, eine gute Tonalität zu finden , denn es neigt dazu, es ein wenig dunkler zu mögen. Ich denke, wir schauen uns was an. Es ist nicht blau, nur zitiert zwischen Grün und Gelb hier, ich will mit Green gehen, und ich komme vielleicht nicht ein bisschen zurück, also komme ich hier raus und genau da gehen wir. Alles klar, jetzt wollen wir ein Loch durch diese Schwarz-Weiß-Einstellungsebene schlagen, um die Farbebene unten und wieder wie zuvor aufzudecken, anstatt hier zu malen, was sicherlich funktioniert. Malerei mit schwarzen Holzarbeiten. Gehen, um dieses schnelle Auswahlwerkzeug zu verwenden, weil es ziemlich schnelle Arbeit dieser etwas komplexen Boote früher gemacht . Lassen Sie es in den Reflexionsschatten, den das Boot dort wirft, flied hier hinauf und machen Sie dasselbe auf diesem Boot. Wenn es undicht ist, dir keine Sorgen. Sie haben immer die Optionstaste oder Altana PC. Du malst das einfach weg. Da gehen wir. Wenn eine Option oder alle das wegmalen, ist es ein wenig Heudraht da oben. Ihre Optionen sind alle malen das weg und vielleicht nur ein bisschen hier drin, Option oder alle. Malen Sie das auch weg. Gut genug. Okay, also wollen wir hier ein Loch durchschlagen, was bedeutet, dass wir den ausgewählten Bereich mit Schwarz füllen müssen. Das ist entweder Edit Phil mit schwarzen vier. Es ist Option, die Lead auf dem Mac, alle Rücktaste auf dem PC. Wie zuvor werden wir wählen D Select, die marschierenden Ameisen loswerden. Es sieht nicht aus wie eine glatte natürliche Mischung. Also, wenn die Maske aktiv ist, wählen wir wählen Verfeinern Maske, und wir ziehen diesen Radius-Schieberegler. Und ich gehe ziemlich weit. Los geht's. So etwas. Und das ist Ihre Vorschau, Umschalten, oder Sie können p tippen, bevor Sie nach der Ausgabe in eine Ebenenmaske Hier. Beeindrucken. Okay, sieh dir das an. Ist das nicht cool? In Ordnung. Nun, ähm, wir wie in der vorherigen, ähm, Kombination von Schwarz und Weiß mit Sepia, können wir den Kontrast von diesen unabhängig oder unabhängig voneinander steuern. Schauen wir uns einfach hier an. Geht in das Anpassungsfenster, Hinzufügen einer Kurvenanpassungsebene. will nur sehen, was passiert, wenn ich hier nur den Kontrast aufpumpe. Also mache ich eigentlich die hellsten Weißen ein wenig heller. Die dunkelsten Schwarzen ein wenig dunkler, nur Pumpen insgesamt Kontrast hier drin. Ich kann sogar einen Punkt hier setzen, die Highlights mit Detail und ziehen Sie ein wenig nach oben zu erhellen und dann zerbricht mit detaillierten nach unten gezogen ein wenig zu verdunkeln. Lassen Sie uns das Gesamtbild davon sehen. Ich mag es ein wenig besser, obwohl die Weißen hier zu hell, also werde ich sicherstellen, dass die Maske aktiv ist, werde ich das Pinselwerkzeug greifen. Schwarz ist der Vordergrund. 100% Deckkraft und Durchfluss Und mit einem weichen Pinsel arbeite ich fast immer, wenn ich auf einer Maske male. Es sei denn, es ist so etwas wie ein präzises Composite, wo ich eine härtere Kante brauche . Jetzt male ich nur über diese Bereiche hier drin. Komm nicht ein bisschen zurück. Da hast du es. Wir haben Farbe mit Schwarz und Weiß kombiniert, und das haben wir einfach gemacht, um , um hier eine Schwarz-Weiß-Einstellungsebene hinzuzufügen. Und dann haben wir ein Loch durch diese Schwarz-Weiß-Einstellungsebene geklopft, indem wir eine Auswahl getroffen und mit Schwarz gefüllt haben. Und wir haben das Loch so viel mehr gemacht, Äh, natürliche und organische, indem wir wählen wählen, verfeinern Maske. Also, ähm und dann hatten wir ein wenig Kontrast der gesamten Szene mit einer Kurvenanpassungsebene hier. So kombinieren Sie Schwarz und Weiß mit Sepia und wie Sie Schwarz und Weiß mit Farbe kombinieren . Genießen 9. Vintage Tonen mit Gradient: in dieser Lektion erstellen wir einen Vintage-Toning-Effekt, indem wir die unglaubliche Kraft einer Grady INT-Karte nutzen . Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie das funktioniert. Wir werden dieses Bild hier machen. Wir werden einen, ähm,eine Art tonisierenden Effekt verleihen ähm, , aber wir werden ihm einen teal Twist geben. Um dies zu tun, fügen wir tatsächlich zwei separate Grady int-Karten-Layer hinzu. Nun, Grady, es Kartenlayer sind sie Anpassungsebenen. Also alles, was Sie in ihnen tun, ist völlig zerstörungsfrei. Und sie kommen mit Maske, so dass Sie Bits und Stücke des Effekts verstecken können. Wenn Sie möchten, werden wir damit beginnen, Zutaten-Map zu erstellen, die dem Bild einen t-Ton verleihen soll . Bevor Sie eine verschlechternde Karte hinzufügen,möchten Sie damit beginnen, Ihre Farben hier zu den Standardfarben zu machen. Bevor Sie eine verschlechternde Karte hinzufügen, Und Sie können dies tun, indem Sie direkt hier auf dieses winzige Symbol klicken oder indem Sie auf D als Standard tippen. Dann möchten Sie in das Anpassungsfenster springen und zu diesem Symbol hier kommen, das Grady in der Karte darstellt. In Ordnung, , eine Grady int Karte funktioniert so. Im Wesentlichen können Sie verschiedenen Tonregionen des Fotos Farbtöne verleihen. Mit anderen Worten, lassen Sie mich einfach hier klicken und das ist, was Sie hier einfach klicken möchten. Es wird den Grady Int-Redakteur aufklären. Im Moment bekommen die Schattenregionen einen schwarzen Ton, und die Highlight-Regionen hier unten, die einen weißen Ton bekommen, wurden tatsächlich eine Vielzahl von verschiedenen Farbtönen anwenden . Oder diese Luft bezieht sich auf seine Farbe stoppt im ganzen Spektrum, gehen von Schatten in Schatten mit Detail und dann Mittelton als Highlight mit Detail und dann Weiß. Um also die Farbe hier zu ändern, müssen wir diesen Stopp doppelklicken und es bringt den Farbwähler auf. Jetzt kannst du den ganzen Tag mit strahlenden Karten herumspielen und verschiedene Looks einfallen lassen. Was ich jetzt tun werde, ist Ihnen ein paar Formeln in Bezug auf die Farben zu um bestimmte Blicke zu bekommen. Wir werden jetzt die Teestonung machen. Also auf dieser linken Haltestelle, wollen wir einen roten Wert von 48 Ich drücke Tab, um zum Grün hier zu gelangen, ein Grün von 48 und ein Blau von 85. Das gibt uns eine bläuliche Farbe, die du hier siehst, und das wird vermittelt. Ich drücke OK zu den Schattenregionen auf diesem Foto, überwiegend zu den Schattenregionen. Sie können sehen, wie es jetzt absolviert, was bedeutet, dass die Highlights es nicht bekommen. Alle Highlights des Details sind immer ein wenig Zwischenbegriffe wurden immer ein wenig mehr Zersplitterungen mit Detail, werden ein bisschen mawr, und dann die reinen Schatten. Wir kriegen alles. Okay, Jetzt wollen wir einen weiteren Farbstopp hier hinzufügen, also werde ich klicken. Das wird einen Stopp hinzufügen. Ich möchte eine Position, die bei etwa 20 ungefähr 25% irgendwo in diesem Bereich liegt. Und dann doppelklicke ich darauf und ändere seine Farbe. Und wieder, ich werde hier drei verschiedene Werte verwenden. Also tun Sie 1 25 für rote Registerkarte über zum nächsten Feld, 35 für grün und 75 für blau. Dies wird eine kastanienbraune Farbe Art von einem kastanienbraunen erstellen, vielleicht eine Cranberry 1 25 35 75 für diese Stop-Presse. Okay, jetzt haben wir dieses Blau im Schwarz ist Schatten oder die tiefsten Schatten. Und wir haben diese Art von kastanienbrauner Cranberry-Farbe in den Schatten mit Details,die hier rüber kommen sollten. , Wir werden einen Stopp in der Mitte hinzufügen, damit wir hier klicken. Wir wollen, dass dies ungefähr bei 50% liegt. Saul, schiebe dies über 2 50 Doppelklick, und wieder, wir fallen in drei Farbwerte genau hier. Wird 2 22 1 53 und 1 48 Dies sollte uns eine Art Pfirsich aussehende Farbe geben. In Ordnung. Also zu 20 zu 1 53 1 48 Und gehen Sie weiter und drücken Sie wieder OK. Wurden dies mit zwei weiteren Stopps zu tun. Wir werden hier noch einen Stopp machen. Sie bemerken, dass ich nicht darauf klicke, weil das den Farbmittelpunkt oder die Graduierung zwischen diesen steuert , indem Sie hier rechts klicken. Und dann verlage ich meinen Stopp auf ungefähr 75%. Ich werde doppelklicken und drei weitere rote, grüne und blaue Werte hier anschließen . Das wird also auf 35 zu 11 sein. 1 73 Ich sagte 2 35 zu 11 und 1 73, das wird uns diese beige Farbe geben, die Sie hier sehen wird drücken. Ok, endlich werden wir da rüber kommen. Stoppen Sie hier, doppelklicken Sie darauf. Und für unsere Highlights werden wir diesen Farbstich zu 45 2 37 2 29 hinzufügen, also wird dies ein sehr leichtes, cremiges Beige für diese Highlights sein . Okay, auf 45 bis 37 zu 29 drücken. Ok, beachten Sie. Wir haben all diese Stopps hinzugefügt, also haben wir Ah, blau im Schatten. Wir haben hier eine Cranberry im Schatten mit Detail. Wir haben Ach, irgendwie Pfirsich. In den Mitteltönen haben wir ein Peking die Highlights mit Detail und wir haben eine cremige hellbeige in den hellsten Werten drücken wird. OK, jetzt gehen wir zurück zum Ebenenfenster und der Art, wie Sie das besser aussehen lassen können, denn das ist ein ziemlich intensiver Effekt direkt dort. Reduzieren Sie den Effekt, da Sie den Deckkraftschieberegler ziehen können . Ich werde es mir nur ansehen. Ich kann es nicht wirklich sagen, bis ich es zu etwas gesagt habe und dann ein- und ausschalten, und Sie können entscheiden, wie viel von diesem Effekt Sie wollen. Es sieht ziemlich schön aus, genau da. Ungefähr 50%. Das ist ein schöner Effekt für sich und für sich. Aber nur damit Sie die Erfahrung bekommen, werden wir dies mit einem zweiten Grady int Map-Anpassungsebene tun. Ich werde das hier absichern und es hier etwas weniger intensiv machen. Kann auch um die Mischung spielen. Modi tun dies mit der zweiten Klasse Ian Map-Anpassungsebene, die wir im Begriff sind, hinzuzufügen. In Ordnung, also sind wir wieder in der Einstellungsplatte. Das wird der Blaugrün Twist sein. Also klicken wir hier auf das Symbol „Grady it map“. Dann klicken wir hier, erscheint der Grady int Editor. Und dieses Mal werden wir unsere Schwarzen in eine schöne blaugrüne Farbe setzen. Also werden wir hier doppelklicken und wir werden diese Werte einstecken Bereit. Wohin soll ich gehen? Mit 12. 1 49 1 51 12 1 49 und 1 51 Wir haben eine schöne blaugrün Farbpresse. OK, jetzt kommen wir zu den Highlight-Werten. Doppelklicken Sie auf diesen Stopp und wir machen dies eine cremige beige Farbe ähnlich dem Highlight-Wert, den wir für den Tee gemacht haben. Toning vor einem Moment. Also das ist 2 40 2 35 2 12 Zögern Sie nicht, mit Ihren eigenen Farbkombinationen zu spielen. Du wirst dir ein paar tolle Sachen einfallen lassen, wenn du nur etwas Zeit damit verbringst, hier zu spielen , weil Grady es Karten hat. Ich meine, es ist erstaunlich, dass Sie all diese verschiedenen Farbtöne in verschiedene tonale, unterschiedliche Helligkeitswerte im Bild hinzufügen können . Es ist sehr mächtig. Also zu 42 35 An 12 drücken Sie OK, Ich werde klicken. Okay, hier. Jetzt schon wieder. Es ist ein sehr intensiver Effekt, Also wollen wir mit Mischmodi und Deckkraft herumspielen. Ich beginne mit Mischmodi. Jetzt können Sie durch diese wechseln, indem Sie das Verschiebenwerkzeug aktivieren. Und dann hält sie Shift und klopft plus gut, Sie durch diese zu radeln. Jetzt weiß ich, wohin ich auf diesem Weg bin. Aber sieh dir all die verschiedenen Entscheidungen an. Lighten ist eigentlich wirklich schön. Da. Du wirst viele verschiedene Optionen bekommen. Der, an dem ich interessiert bin, ist weiches Licht, und ich werde die Deckkraft hierher ziehen, das nach links schrubben, bis ich genau den Look bekomme, den ich will. Und ich mag etwas hier drinnen. Also gibt es die teal Twist auf der Oberseite der, ähm t Tonung, die wir genau dort haben? Also hier ist das Originalfoto. Hier ist der Abschlag. Hier ist nur der Teal Twist und hier ist der Tee und der Thiel Twist. Also gingen wir von hier Art gewöhnliches, aber schönes Bild zu hier, das einen sehr Vintage-Look hat und die Kombination dieser t toning strahlende Karte mit der teal Twist. Strahlender Mund gibt uns wirklich diese Art von schönen Jahrgang. Schauen Sie, wir werden über ein paar andere Vintage-Looks in den kommenden Lektionen sprechen, aber das ist Vintage-Toning mit Grady int Maps. 10. Erstellen des beliebten Retro-Looks der 1970er Jahre: in dieser Lektion wird das nostalgische Film-Aussehen der 1970er Jahre komplett mit einer prominenten roten Besetzung und Filmverbrennungen, die durch leichte Lecks verursacht werden, nachbilden . Sie möchten sicher sein, dass Sie den Prozess mit einem Thema beginnen, das aussieht, als könnte es auf die 1970er Jahre oder früher zurückgehen . Wir werden also an diesem Thema arbeiten, das Sie hier sehen, und das erste, was wir tun werden, ist die Farbbalance zu beeinflussen, und das kann über das Anpassungsfeld erfolgen. Sie verwenden entweder eine Farbausgleichs-Anpassungsebene oder eine Kurvenanpassungsebene, beide sind effektiv. Wir werden heute mit Kurven arbeiten, nur um Ihnen ein besseres Gefühl dafür zu geben, wie einfach es ist, Farbbalance mit Kurven zu bewirken. Also fügen wir hier eine Kurvenanpassungsebene hinzu, und anstatt im RGB-Kanal zu arbeiten, welche Effekte , Helligkeit und Kontrast tatsächlich auf die einzelnen Farbkanäle ausgerichtet waren. Insbesondere werden wir mit dem Roten Kanal und im Roten Kanal beginnen. Was wir tun wollen, ist, dass wir ein wenig Rot zu den Mitteltönen hinzufügen wollen. nun Wenn Sienundie Lektion über lokale gezielte Korrekturen im Fotoshop ansehen, dann wissen Sie, dass dieser Teil der Kurve die Schatten darstellt. Dies sind die Schatten mit Details. Die Mitteltöne hebt mit Detail und dem hellen Weiß hervor. Wenn Sie also einen Farbstich auf einen dieser Tonwerte anwenden möchten, wählen Sie zunächst den Gesamtwert aus, den Sie bewirken möchten, und ich möchte die Mitteltöne beeinflussen. Nun, wenn ich rot zu den mittleren Tönen hinzufügen möchte, gehe ich einfach gerade nach oben in Richtung des Wortes Rot. Ich möchte Rot entfernen, dann gehe ich geradeaus nach unten. Nun, hier lohnt es sich, ein Gefühl dafür zu haben, was die komplementären Farben sind. Das Gegenteil von rot ist Spross und denken Sie daran, dass als RC Cola und denken Sie an die Wissenschaft als eine schöne Karibik Ozean. Schönes Türkis. Das Gegenteil von Grün ist Magenta. Du denkst das als General Manager. Magenta ist ein Hot Pink, und ich werde Ihnen tatsächlich zeigen, dass spezifisch bald kommt. Und das Gegenteil von Blau ist gelb. Brigham Young. Also werden wir den Roten Kanal anvisieren. Wir werden an den Mitteltönen arbeiten und wir wollen ein bisschen Rot in die Midtown geben. Also werden wir geradewegs auf das Wort Rot gehen, also tun wir das einfach. Und da es sich um eine Anpassungsebene handelt, können wir alles herumspielen, was wir wollen. Wir können ein wenig Rot hinzufügen und wir können Ihre Meinung später ändern, damit wir jetzt nicht genau den richtigen Betrag bekommen müssen . Jetzt werden wir zum Blauen Kanal hier übergehen, damit wir mit der blauen und gelben Farbbalance spielen können und damit beginnen wir hierher zu den tiefsten Schatten zu kommen. Und wir werden eine ganze Reihe von Blasen in diese hinzufügen. Also werden wir das hier wenigstens hierher bringen. Manchmal gehe ich sogar höher, aber wir schieben es nach oben. Dann gehen wir zu den Highlight-Werten hier, und wir fügen das Gegenteil von Blue Brigham Young hinzu. Das Gegenteil von Blau ist gelb, also gehe ich direkt nach unten und wir werden den Highlights ein bisschen Gelb hinzufügen. Keine Tonne, aber so etwas wie das. Und sie sollten in die Mitteltöne für diesen blauen Kanal und im Mitteltonbereich kommen. Was wir tun wollen, ist, dass wir Teoh wollen. Versuche dich daran zu erinnern, ob ich hier oben oder unten ziehen will, lass mich das einfach tun und entscheiden. Hol ach, Kumpel. Wir werden ein wenig runterziehen, ich glaube, da gehen wir hin. Ja, ja, aber du weißt schon, du könntest dich in beide Richtungen , aber , bewegen, aber ich glaube, ich will hier nur ein bisschen mit Yellowstone umziehen weg von dem Wort blaue Zehe, fügen Sie in nur ein wenig gelb zu den mittleren Tönen. Okay, also hat unsere Kurvenanpassungsebene das getan. Es hat uns von hier genommen, was sehr natürlich und modern aussieht. Teoh hier beginnend, diesen Look von Vintage-Film mit Leichtigkeit zu bekommen, schrecklichen Farbstich und in einem Moment mit einigen leichten Lecks, würde ich tatsächlich dieses ein wenig mehr nach oben bewegen. Ich will ein bisschen mehr Blau im Schatten da drin. Ok. Jetzt gehen Sie auf die Ebenen Panel und wir werden eine einfarbige Füllebene hinzufügen, um eine magentafarbene Besetzung zu erzeugen. Okay, also kommen wir hier runter. Dies ist das Erstellen neuer Füllstoffe sind Anpassung Ebenen-Symbol, und wir werden Salatfarbe wählen, Ordnung? Und wir wollen ein sehr lebendiges Magenta. Wir kennen unseren magentafarbenen Zar hier. Ich will so etwas. Wenn Sie mit diesem sehr präzise werden wollen, können Sie tun, um 55 rot, die voll auf rot bis 55 blau voll auf blau und null grün, kein grün. Wenn du also dein Rot und dein Blau mischst, bekommst du das reine Magenta, das du hier siehst. Alles klar, das heiße Pink zu unterdrücken. Ok. Und wir wollen den Mischmodus dieser Ebene von normalem zu weichem Licht ändern, und das wird diesen intensiven Magenta-Cast viel zu stark verleihen. Und wir wollen das reduzieren, indem wir hierher kommen. Ich werde über das Wort Deckkraft gleiten, bis mir das Aussehen gefällt. Wenn Sie auf Null gehen und es dann von dort schieben, sieht vielleicht so etwas um 2025% ziemlich gut aus. Und wieder den Augapfel einschalten und man konnte vorher und nachher sehen. Also sind wir von hier gegangen, um jetzt zu hören, definitiv wie diese Art nostalgischer 1970er Jahre Ah, Film. Jetzt werden wir das beenden, indem wir einige Lichtlecks hinzufügen, was eine übliche Sache ist, besonders bei Spielzeugkameras. Aber einige der älteren Kameras wurden einfach nicht gebaut und Sie haben Lichtlecks. Also werden wir hier klicken, um eine leere neue Ebene hinzuzufügen. Aber ich möchte die Option oder Ault gedrückt halten, während ich darauf klicke und ändern möchte Der Mischmodus hier auf Bildschirm und Bildschirm Mischmodus wird es uns erlauben, diese leicht Lecks hinzuzufügen , so dass sie das Bild nicht überwältigen. Sie lassen einige der Töne aus den darunter liegenden Ebenen durchbrechen. In Ordnung drücken. OK, dann wollen wir in den Vordergrund Chip kommen und hier klicken, Öffnen Sie den Farbwähler. Wir wollen ein sehr reines und leuchtend rot so wählen 55 rot, kein grün, kein blau voll auf rot klicken. OK, ich bin ein Schrumpfen dies nur ein wenig halten Leertaste eine Option oder Zustand Buch Leertaste überhaupt und klicken. Ich werde das Pinselwerkzeug schnappen. Ich hatte 100% Deckkraft und Flow haben eine weiche Bürste und ich werde einfach hier reinkommen und ein paar leichte Lecks einlegen. So sehen Sie, Sie können einfach nur durch ihre Art von kommen mit irgendwelchen Lichtleck-Bereichen Sie wollen bewegen . Lass es uns jetzt tun. Hören Sie von so etwas und ich benutze Undo viel Commander Control Z, wenn ich nicht mag wo ich gemalt habe, also sieht das ziemlich gut aus. Es ist ein bisschen intensiv, obwohl es im Bildschirmmodus ist, es ist immer noch ein bisschen intensiv, also werde ich die Deckkraft hier für diese Lichtlecks reduzieren. Los geht's. In Ordnung. Jetzt sieht es aus wie die Lecks, die die Ränder unseres Films manipuliert haben, an dem Tag, an dem wir noch eine Schicht wie diese haben werden. Also halte ich den optionalen Klick hier, um eine weitere leere Ebene hinzuzufügen, und ich würde den Mischmodus von normal zu Bildschirm ändern. nun daran, wenn Sie die Option nicht roh halten. Wenn Sie auf dieses Symbol klicken, können Sie immer den Mischmodus direkt hier oben nach der Tatsache ändern, dass wir mit Bildschirm wieder gehen . Dieses Mal werden wir ein schönes reines Gelb benutzen, also klicken Sie hier, gleiten Sie durch die Säule der Farbe, bis ich ein schönes, reines Gelb da ist. Ich bin den ganzen Weg in der oberen rechten Ecke, was bedeutet voll gesättigt, voll hell , schön gelb und eigentlich technisch zu 55 bis 55 0 ist das durch die Zahlen. Ich klicke auf OK und sie kommen gerade in diese Stellen genau hier, nur kaum zu lassen, dass diese Art von Eingriff in diese Ecken wie diese. Da gehst du. Das sieht gut aus. Vielleicht ein wenig zu intensiv, also werde ich die Deckkraft wieder zurück, bis ich ein bisschen werde. Bei diesem Effekt. Da gehen wir, total aus wie leichte Lecks. Hier ist vor Licht Lecks hier ist nach. Hier ist das Bild, wo wir angefangen haben und hier ist, wo wir jetzt sind. Es ist tatsächlich, dass ein bisschen nach oben zoomen, wo wir angefangen haben. Und hier ist, wo wir jetzt sind. Denken Sie daran, wenn Sie jemals Änderungen vornehmen möchten, es ist völlig einfach zu tun. Basierend auf diesem Workflow sagen Sie beispielsweise, beispielsweise, dass Sie die Kurve beeinflussen möchten. Doppelklicken Sie einfach auf dieses Icon. Ziel des Kanals. Du willst daran arbeiten, gelesen oder blau zu werden und lass uns lesen gehen und mit dieser Entscheidung herumspielen . Ich möchte sehr wenig von diesem Anstieg in den Reds für die Mitteltöne hier nur ein kleines bisschen. Also hier ist vorher, und hier ist danach haben Sie den nostalgischen 1970er Jahre Film Look. 11. Simulation des russischen Lomo LC Eine Kamera Vintage Look: Damen und Herren in dieser Lektion wird das Aussehen eines Vintage-russischen Lo mo neu erstellen. Ich sehe eine Kamera. Diese Budget-Kamera produzierte Bilder mit einem starken Farbstich. Oft Sprossen hohen Kontrast Vignette ing und manchmal sogar Unschärfen. Also werden wir eine Menge Spaß haben. Ah, simulieren Sie diesen Blick auf dieses besondere Bild hier. Das ist eine HDR-Szene. Sie brauchen sicherlich keine HDR-Szene. Aber HD unsere neigen dazu, sehr gut damit zu arbeiten. Dieser schöne Loma Look. So verwenden Sie eine oder nicht, Aber auf jeden Fall wählen Sie ein Thema, das aussieht, als könnte es irgendwie ein älteres Thema für diesen speziellen Look sein. Ordnung, wir werden damit beginnen, ein starkes, blaues, grünesund gelbes Zelt zu erstellen grünes blaues, , und wir werden dies mit einem Gitterkarten-Anpassungsebene tun. Also wollen wir damit beginnen, unsere Standard-Vordergrund- und Hintergrundfarben hier zu setzen, die schwarz-weiß sein wird. So können wir entweder auf dieses kleine Symbol hier klicken oder wir können es tippen D für Standardfarben. Jetzt tauchen wir in das Anpassungsfenster ein und wir wollen den Grady int Map-Anpassungsebene genau hier finden . Nun, um die strahlende Karte zu beeinflussen, werden wir einfach auf diese Stelle klicken, und es wird den Grady-Int-Editor aufrufen. Nun, was wir tun werden, ist, dass wir tatsächlich Farbkaste oder Zelte zu tonalen Regenbereichen in dieser Szene hinzufügen , und wir werden es auf eine schöne Art und Weise mit Zutatenkarte tun. Jetzt fangen wir mit den dunkelsten Werten in der Szene an. Wir werden denen, die in den Mittelton gehen, einen dunkelblauen Ton hinzufügen. Also werden wir eine Art türkis, bläulicher Ton hinzufügen , und sie sollten hier rüber zu den Highlights gehen, und wir werden einen minzig grünen Ton hinzufügen. Alles klar, was wir tun wollen, ist ein Doppelklick darauf. Stoppen Sie hier, dieser Schatten stoppt und spielen Sie wieder mit diesen Werten herum, weil nichts davon in Stein gesetzt ist . Aber hier sind die Werte, die ich benutze, um dieses russische Loma zu simulieren. Hören Sie, ich setze rot 23 grün auf sechs und blau auf 41. Alles klar, das ist mein tiefes Blau. Sie können sehen, dass es ein extrem tiefes Blau ist. In der Tat sieht es fast schwarz aus. Jetzt kommen wir zu den Mitteltönen und ich möchte hier nicht anklicken, denn das steuert tatsächlich den Übergang zwischen diesen Blautönen und diesen aktuellen Weißtönen. Also werde ich einfach hier klicken, um einen weiteren Stopp zu platzieren und dann kann ich es auf 50% schieben . Ich kann entweder 50% hier eingeben, oder ich könnte das einfach rüber schieben. Jetzt ist es auf halbem Weg. Ich werde auf diese Farbe doppelklicken Stopp. Hier möchte ich die türkisblaue Farbe produzieren. So ist es 31 rot, 99 grün und 1 47 Ballou sagte 31 rot 99 grün 1 47 blau. Alles klar, es hat uns dieses türkisblaue hier gegeben, wir sind irgendwie naturblau. Also klicken Sie auf OK jetzt, endlich waren über zu diesem Highlight Wert Stop kommen, doppelklicken Sie darauf und wir werden hier in Werte stecken, um die minzig ish grün 20 zu 26 1 75 So 20 rot 26 grün und 1 75 blau zu bekommen . Und da haben wir diese Art von minzig aussehend grün Ich werde OK drücken, also haben wir ein tiefes Blau zu den Schatten hinzugefügt, eine Art von Türkis Blau zu den Mitteltönen und dann ein minziges Grün zu den Highlights drücken OK , und dann Kopf zurück in das Ebenenfenster und wir werden mit dieser Ebene herumspielen damit sie besser verschmelzen kann. Im Moment ist es genau so, als hätten wir dieser Szene fast einen Seufzer und einen Ton hinzugefügt. Das wollen wir nicht tun. Nun, wir wollen nur eine Besetzung hinzufügen. Also werden wir unseren Mischmodus hier von normal zu Overlay ändern. Siehst du, es gibt Overlay und wir können die Kapazität herumspielen und im Allgemeinen funktioniert etwas zwischen 70 und 80% hier drin. Ich werde mit Gürtel ungefähr 70% in dieser Szene gehen. Es variiert von Szene zu Szene. Jetzt wollen wir diese Art von ah Kontrast hinzufügen, der dieser Kamera so üblich ist. Und so werden wir tun, dass mit einer Kurvenanpassung Ebene wird in das Anpassungsfeld gehen und klicken Sie rechts hier, um eine Kurvenanpassung hinzuzufügen. Und wir werden eine klassische Kurve benutzen. Klassische s Kurve bedeutet im Grunde, dass wir hier zu diesem Punkt kommen, was darstellt, wenn Sie sich diese Bar hier unten Highlights mit Details ansehen, werden wir erhellen. Da ist nur ein bisschen. Wir brauchen nicht viel davon in dieser Szene nur ein wenig. Und dann kommen wir zu diesem Punkt. Wenn Sie auf dieser Leiste schauen, diese Luftschatten mit Detail, wir sind hier klicken und ziehen Sie gerade nach unten, Sehen Sie nach unten seine dunklere nach oben ist heller basierend auf der Bar, sehen Sie hier. Also gehen wir runter. Wir werden etwas Kontrast in die Mitteltöne hinzufügen. Das ist, was eine S-Kurve tut. Um, und Sie können sehen, indem Sie die Kurve zwischen den Glanzlichtern mit Details und den Schatten mit Details hier durch Versteilung der Kurve, wir haben diesen Kontrast hinzugefügt. Wir sind von hier nach hier gegangen. Diese Szene braucht nicht viel, weil sie schon ziemlich Kontrast ist, weil sie als HDR begann . In Ordnung, jetzt gehen wir wieder zurück in das Ebenenfenster, und wir werden dieser Szene eine Vignette hinzufügen, und wir werden das tun, indem wir mit einer leeren neuen Ebene beginnen. Das ist unsere Vignettenschicht und wir kommen hierher zum rechteckigen Marquis. Ich klicke und halte es fest und wähle das elliptische Auswahlwerkzeug aus. Ich werde klicken und ziehen Sie dies auf das Bild und bemerken, wenn Sie klicken, halten und ziehen Sie Ihre Änderung der Größe des elliptischen Festzelt. Wenn Sie die Position tatsächlich ändern möchten, halten Sie Ihren Finger auf der Maus und fügen Sie die Leertaste hinzu. Okay, fügen Sie die Leertaste hinzu. Und jetzt, anstatt es neu zu dimensionieren, verschiebe ich es. Jetzt. Komm runter hierher. Also habe ich den Raum weit losgelassen. Ich werde wieder dimensionieren und ich habe etwas, das so aussieht. Okay, also habe ich elliptisches Festzelt um ihre, ähm, was ich tun will. Weißt du was? Hier ist, was ich zuerst tun möchte. Eigentlich, äh, lassen Sie mich das zurücknehmen. Haben Sie noch kein elliptisches Partyzelt. Eine Sache, die ich vergessen habe. Ich muss diese Schicht mit Schwarz füllen, bevor ich das elliptische Festzelt mache. In Ordnung, also möchte ich mich mit Schwarz fühlen, was bedeutet, dass ich Phil bearbeiten kann und hierher komme und mit Schwarz füllen kann, oder ich werde das absagen. Da meine Vordergrundfarbe bereits schwarz ist, kann ich einfach die Option drücken, um auf dem Mac zu führen. Wir sind alle wieder auf dem PC. In Ordnung, Option, auf Mac zu führen. Alle Backs basierend auf dem PC werden mit Ihrer Vordergrundfarbe gefüllt. Jetzt, da ich diese Schicht mit Schwarz gefüllt habe, kann ich dieses elliptische Festzelt schnappen und tun, was ich vor einem Moment getan habe. Ich bin gerade vorgesprungen. Ich habe vergessen, zuerst mit Schwarz zu füllen. Also, hier geht's. Also habe ich in der Leertaste dort hinzugefügt, um ein wenig neu zu positionieren. Und jetzt bin ich nur wieder Größe rein mit der Maus. Los geht's. Okay, hier ist unsere Schwarzfeld-Schicht. Es gibt elliptische Festzelt. Nun, was wir tun wollen, ist wählen Sie die Umkehrung, dass jemand wählen Sie inverse als gehen um die Auswahl in diesen Bereich direkt hier aus zu invertieren. Und jetzt werde ich eine Maske hinzufügen, indem Sie rechts hier auf das vordere Laden Waschmaschine Symbol klicken. Da ist eine Vignette. Sieht noch nicht wie eine gute Vene aus, weil wir sie nicht verfeinert haben. Zuerst wollen sie tun, ist die Kante davon erweichen. Um das zu tun, werden wir einfach doppelklicken Sie hier auf die Maske. Es wird uns in das Eigenschaftenfenster bringen wird uns in das maskierte Panel in früheren Versionen von Photoshopped nehmen. Aber in dieser Version ist es das Eigenschaftenfenster, und ich werde den Federschieber auf zerstörungsfrei verschieben. Ich werde sagen, dass ein weiteres Mal zerstörungsfrei die Maske verwischen, so dass ich diese Unschärfe zu jedem Zeitpunkt ändern könnte , wenn ich es wünsche, was ziemlich genial ist. In Ordnung, also gibt es wieder eine Vignette. Es ist gerade ein bisschen intensiv, so dass wir die Deckkraft dieses hier auf irgendwo zwischen wahrscheinlich 60 und 80% reduziert. Jetzt gehen Sie mit vielleicht 70% auf diese. Da gehen wir. Also haben wir unsere nette Vignette genau da. Alles klar, das kommt wirklich zusammen. Wir haben noch eine letzte Sache zu tun. Wir werden das kleine bisschen Unschärfe an den Rändern des Rahmens erstellen, die gemeinsam mit der ah war , Russian Lo Mo. Also, um das in der einfachsten Art und Weise zu tun, halten Sie Option oder Ault und schieben Sie dies über nur ein wenig. Kommen Sie hier zu diesem Fly-Out-Menü für das Ebenen-Panel und wir werden Merge sichtbar wählen, während wir halten optional. Und das verschmilzt alle diese Ebenen in einer zusammengesetzten Ebene direkt hier oben im Stapel. Und wir werden diese Schichten verwischen, die wir das zerstörungsfrei machen wollen. Also wählen wir Filter konvertieren für intelligente Filter, und sie wählen Filter, Unschärfe Gals e und Unschärfe. Wir wollen das verwischen. Ähm, es wird wirklich variieren, abhängig von der Auflösung Ihres Bildes. Aber im Allgemeinen wird irgendwo zwischen drei und sechs Gurken Pixel gut aussehen. Es hängt wirklich davon ab, was Sie wollen. Ich werde mit so etwas gehen, ist eine niedrige Rosenfeile, also bleiben Sie näher an drei drücken, OK? Im Moment möchte ich diese Kanten einfach hier verwischen, damit ich mir diese Maske ausleihen kann, die du hier siehst . Ich könnte Option sind alle ziehen, dass hier oben. Aber ich will nicht genau das gleiche Aussehen haben wie diese Maske. Also, wenn diese Ebene aktiv ist, werde ich das elliptische Marquee-Werkzeug wählen. Und wie zuvor werde ich das rausziehen, die Leertaste halten. Ich lasse die Leertaste Prüfung nicht mehr neu positionieren. Ich mach die Größe. Los geht's. Ich wähle, wähle in Vers und füge dann wieder eine Maske hinzu. Die Unschärfe ist sehr abrupt. Hier klicke ich also gleich hier auf diese Maske, und ich kann die Feder für sie zerstörungsfrei steuern. So kann ich meine Meinung dazu jederzeit in der Zukunft ändern. Geh so etwas genau da hin. Und das endete ziemlich ähnlich wie die auf dieser Schicht Hier s, so dass ich es geliehen haben könnte . Aber das ist in Ordnung. Also hier ist die Unschärfe. Also möchte ich das für dich aufschlüsseln. Hier war die strahlende Karte für das Hinzufügen der starken blauen, grünen und gelben Tönung. Hier ist Fluch für mehr Kontrast in den Mitteltönen, Hier ist eine schwarze Feld-Ebene mit einer gefiederten Maske für eine Vignette. Und dann hier ist eine zusammengesetzte Schicht von der Spitze, die ich zerstörungsfrei Galaxie und verschwommen hier auf dem intelligenten Objekt und eine Maske, die damit verbunden ist Das ist gefiedert. Wir haben hier angefangen, und wir landeten hier mit einem russischen Vintage-Lehm. OLC ein Blick 12. Klare Toning: in dieser Lektion erstellen wir einen klassischen Split-Toning-Effekt. Split Toning geht auf die späten 18 Hunderte zurück und bezieht sich auf einen dunklen Prozess, wo Schwarz-Weiß-Bilder wurden getönt, um C P eine farbige Lichter und graue oder silberblaue Schatten und Mitteltöne zu erzeugen . Natürlich, jetzt, da wir das digitale Zeitalter betreten haben, haben Sie die Möglichkeit, Ton mit den Farben zu teilen, die Sie wünschen. Wir werden also wieder an diesem Bild arbeiten. Der Gegenstand ist wichtig. Wir wollen etwas, das aussieht, als könnte es in diesem Fall eine ganze Weile ein paar Jahrhunderte zurückreichen . Und , wir werden den Prozess beginnen,indem wir dies in ein Schwarz-Weiß-Schwarz-Weiß-Bild konvertieren , indem wir eine Schwarz-Weiß-Einstellungsebene verwenden. Also tauchen wir in das Anpassungsfenster ein, und wir werden hier auf das Schwarz-Weiß-Symbol klicken, um eine Schwarz-Weiß-Einstellungsebene hinzuzufügen . Jetzt können wir durch diese fahren, um das Aussehen auszuwählen, das am besten funktioniert. Ähm, da dies ein ziemlich kontrastreicher HDR ist, den ich anfangs gesehen , habe,muss ich vorsichtig sein, nicht mit Kontrasten über die Spitze zu gehen, werde ich etwas suchen , das nicht ultrakontrastreich ist. E dunkler ist irgendwie schön. Ich werde einfach durchrutschen. Ich gehe auf mittlere Zehe. Geringer Kontrast, leichter ist schön. Bisher dunkler und heller sind meine Favoriten der Partie. Und das wird von Bild zu Bild variieren. Sie möchten also eine auswählen, die am besten zu Ihnen passt. Du bist stark. Und hier ist leichter. Ich denke, ich werde vorerst mit Feuerzeug gehen. Ich kann immer zurückkommen und sie war eine andere Voreinstellung oder bewegen Sie die Schieberegler, um die Szene zu beeinflussen. Also bleibst du nicht damit fest? Es ist eine Einstellungsebene. In Ordnung. Nun, was wir tun werden, ist, dass wir die Tonung hinzufügen, die wir hinzufügen werden, sind Tönung mit einer Farbbalance Anpassungsebene, wenn Sie eine der vorherigen Lektionen gehört haben. Wir haben viel mit Kurven gearbeitet, und wir haben kürzlich mit Kurven gearbeitet, um die Farbbalance zu beeinflussen. Jetzt werden wir eine Farbabprallungs-Einstellungsebene verwenden, so dass Sie wieder ein Gefühl für den Unterschied zwischen den beiden bekommen können . Sie sind beide wundervoll. Beides sehr effektiv. , ähm Ich benutze beide, ähm, , wahrscheinlich Farbabgleich mehr als alles andere, aber beide funktionieren, und keiner von ihnen ist sehr komplex, wenn man sie kennenlernt. Also sind wir im Einstellungen-Panel. Wir gehen hier zum Farbbilanz-Symbol, und wir werden diesen Prozess beginnen, indem wir sicherstellen, dass die erhaltene Leuchtkraft überprüft wird. Okay, jetzt werden wir auf die Highlights zielen und in diese Highlights werden wir einen Sepia-Ton hinzufügen. Also werden wir hier ein bisschen Rot hinzufügen, etwas um 30 und dann werden wir etwas Gelb hinzufügen, sind? Ja, wir fügen etwas Gelb hinzu, was bedeutet, Blau rauszuziehen. Wir werden eine ziemlich starke Menge davon irgendwo um minus 75 haben. So haben wir plus 30 rot und minus 75 gelb hier in den Highlights. Jetzt gehen wir zu den Schatten und in den Schatten. Wir wollen eine kühlere Besetzung hinzufügen . Also werden wir tun, Plus 10 Red, das ist ein leichtes wärmendes Aussehen, plus neun plus 11. Was auch immer. Das ist perfekt. Und wir werden plus 30 blau machen. Das ist also, wo wir in diesem kühlenden Blick den Schatten hinzufügen und damit herumspielen können . Gehen Sie für den genauen Look, den Sie wollen? Ich gebe Ihnen hier eine Formel, aber hier geht es um kreativen Prozess und um ihn zu genießen. Sie müssen also diese genauen Zahlen hier nicht verwenden. In Ordnung, also hatten sie ein bisschen Rot und viel Blau in den Schatten. Endlich werden die Mitteltöne hier abzielen , und wir wollen Scion zum Mittelton hinzufügen. Also gehen wir hierher und arbeiten mit minus 40 Sprossen in der Zwischenzeit hier . Also hatten wir eine ziemlich starke Menge an kühlenden Spross bis in die Mitteltöne. Hier ist eine Szene vor einem Moment als Schwarz-Weiß und hier ist es. Jetzt können Sie sehen, dass der Kontrast hier wirklich ziemlich weit gedrängt wird, Ähm, das soll mit diesem Look passieren, aber es passiert noch mehr hier, weil ich einen starken Kontrast HDR gesehen habe. Also zeige ich dir, wie man das ein bisschen abschwächt. Nun, das nächste, was wir in dieser Szene machen wollen, ist irgendwie eine Ausnahme. Und die meisten scheint, dass Sie wahrscheinlich ein wenig Mitteltonkontrast zusätzliche Mitteltonkontrast dieser Szene hinzufügen wollen, ich könnte tatsächlich wollen, dass Zehe ziehen einige davon raus, weil es wirklich stark in der Kontrast. Aber dazu klicken wir hier, um eine Kurvenanpassung hinzuzufügen. Und wenn Sie Kontrast hinzufügen möchten, kommen Sie zu den Highlights mit Details hier und bewegen sich nach oben, um zu erhellen. Und dann kommen Sie mit Details in die Schatten, und Sie kommen runter, um sich zu verdunkeln. Dies fügt Kontrast hinzu. Und in den meisten Szenen wirst du wollen, dass diese hier für mich über die Spitze geht, es ist zu weit. Also werde ich das ein wenig anpassen. Ich ziehe nur ein bisschen hier runter. Also sprenge ich diese Highlights nicht viel mit Details aus. Ich verdunkle sie tatsächlich etwas, und ich könnte nur Thies-Schatten mit Details hier sagen. Das Nettoergebnis ist, dass ich den Kontrast wirklich nicht viel beeinflusst habe. Eine S-Kurve würde das tun, aber diese Kurve ist ziemlich gut der gleiche Winkel gerade jetzt, als es war, als ich begann, Ich verdunkelt die Highlights der Details leicht und dunkel in den Schatten mit Detail wieder etwas , Ihre alter Taylor, alles nach eigenem Geschmack Also da von dort nach da. Alles klar, jetzt ist das gestrafft worden, aber wir wollen etwas tun. Das ist hier irgendwie ein letzter Schliff. Wir werden eine distressed Textur importieren, und die, die wir verwenden werden, ist von einer der Flypaper Texturen abgeleitet, die wunderbare Texturen sind , Übrigens, Wenn Sie Texturen mögen, besuchen Sie die Rabatts-Seite auf M s j Fotografie dot com und Sie werden Rabattcodes für die Flypaper Sammlungen und die Französisch Kuss Sammlungen zu sehen. Also, ähm, eine Fülle von spektakulären Texturen. Dort, auch auf meiner Website m s j Fotografie dot com Sie können meine persönlichen Texturen, die ich Sella gut finden , so, äh, äh, fühlen Sie sich frei, für diejenigen zu suchen. Sie werden Textur-Labs-Kollektionen genannt. In Ordnung, also hier ist die Not Textur genau hier. Ich greife das Verschiebungswerkzeug, halte die Umschalttaste und ziehe es rüber. Nun, wenn Sie es nicht gerne auf diese Weise tun, können Sie immer wählen Sie Alle auswählen, kopieren, und dann können Sie zu Ihrem Ziel bewegen und wählen Sie es einfügen. Und das funktioniert auch. In Ordnung. Da diese Nots-Textur schwarze Bereiche hat, die ich auf einem weißen Hintergrund beibehalten möchte . Wenn wir den Mischmodus hier von normal zu multiplizieren ändern, erhalten Sie einen sofortigen Blick, den wir wollen. Sie können sehen, dass dieser gealterte Look sofort auf das Foto angewendet wird. Und ich denke, das bringt wirklich ein Maß an Authentizität in den Look hier. So nette kleine Berührung genau da. Wir werden das beenden, indem wir auf die Schwarz-Weiß-Einstellungsebene zurückkehren, wenn Sie rechts klicken. Doppelklicken Sie hier. Und ich werde nur diese Schieberegler bewegen und sehen, was passiert, damit ich den Kontrast in der Helligkeit genau so steuern kann , wie ich es wollte. Da gehen wir. Okay, das sieht jetzt aus wie ein schöner geteilter Ton. Hier gesehen ist, wo es angefangen hat. Und hier ist es, wo es fertig ist. 13. Querverarbeitung : Diese letzte Lektion ist wirklich mehr ein Tipp als eine volle Technik. Wussten Sie, dass Fotoshops Einstellungsebenen mit Voreinstellungen wie Cross-Process C P A oder Scion kommen ? Ein Typ in einem Moment, ich werde Ihnen zeigen, was ich meine. Aber in der Zwischenzeit lassen Sie uns nur einen Moment über Cross-Processing sprechen. In den 1980er und 19neunziger Jahren war Cross-Processing in Mode, vor allem bei Modefotografen. Durch die Verarbeitung von Farbdruckfolien in Diafilmchemikalien oder umgekehrt konnte ein Fotograf ein hochstilisiertes Erscheinungsbild erzielen. Die beliebteste Art der Querverarbeitung war C 41 als E sechs, was bedeutet, dass Farbdruckfolie in Diafolienchemikalien verarbeitet wird. Die daraus resultierenden Bilder entstanden aus den Chemikalien mit einem herrlich unberechenbaren Erscheinungsbild, das je nach Filmbestand variiert. Auf der ganzen C 41 ein Z sechs Bilder zeigen den folgenden Charakter Risiko es Eigenschaften Hoher Kontrast, hell oder ausgeblasen hebt blaue Schatten und grünliche Lichter. Da Cross-Processing selten mehr mit Film durchgeführt wird, zeigt diese Lektion, wie einfach es ist, diesen Look mit nichts anderes als einer Photoshop-Voreinstellung zu erreichen . Also sagte ich, dass ich dir sagen würde, wo du diese wunderbaren Presets findest. Nun, wenn Sie in das Einstellungen-Panel gehen, werden Sie die meisten der fantastischen Art von esoterischen Presets finden unter entweder Ah Farbton, Sättigungseinstellung Ebene oder eine Kurvenanpassung Ebene wird mit Ihnen beginnen Sättigung , nur damit ich Ihnen zeigen kann, wo sie sind. Wenn Sie hier in die Farbtonsättigung gehen, werden Sie feststellen, dass die Voreinstellungen genau hier sind, und hier können Sie Dinge wie Scion, einen Typ oder Sepia binden . Und natürlich haben wir hier auch andere Möglichkeiten, die es wert sind, zu erkunden. Aber diese Luft gute Ausgangspunkte, wenn Sie einen Scion einen Typ oder einen C P A wollen. Natürlich ist das nicht unser Ziel für diese Lektion, also ist es aufgeschlagen. Unser Ziel ist es, in das Anpassungsfenster zu gehen und eine Kurvenanpassungsebene hinzuzufügen und eine der Kurvenvorgaben zu verwenden , die wir verwenden werden, nicht Standardwerte. Eine der Kurvenvoreinstellungen. Natürlich könnte man sehen, dass es Farbe negativ und viele andere Möglichkeiten gibt, aber das ist die, die wir wollen genau hier über Prozess-Uhr. Ich wähle das, und das Bild wird quer verarbeitet, als ob es Farbdruckfilm in Diafilmchemikalien verarbeitet wurde . So einfach ist es jetzt. Das könnte geändert werden. Gehen wir zurück in das Ebenenbedienfeld. Sie können hier immer mit Mischmodi spielen, so dass Sie das Verschiebenwerkzeug aktivieren und verschieben plus, um durch gleiten und nur sehen, was passiert. Ich schalte hier vorbei, um zu sehen, was ich für andere Blicke kriegen kann. Wenn ich in der Stimmung bin oder wenn Sie das Gefühl haben, dass die Kreuzverarbeitung zu intensiv ist, können Sie die Deckkraft hier reduzieren. Machen Sie es etwas subtiler, aber ich lasse es jetzt voll auf. Und schließlich, wenn ich hier doppelklicke und in die Kurve selbst eintauche, können Sie sehen, wie die Farbkanäle tatsächlich innerhalb dieser Kurveneinstellungsebene gebogen wurden . Und ich kann die ändern. Zum Beispiel, wenn ich ein bisschen grünlichere Lichter möchte, könnte ich hier direkt in Grün gehen, und Sie können jetzt sehen, dass die Mitteltöne viel Grün haben, weil diese Kurve wirklich nach Grün biegt. Aber die Highlights biegen sich tatsächlich nach unten und weg von Grün, so dass die Highlights tatsächlich nehmen das Gegenteil von Grün, das ist Magenta General Manager. Wenn ich also mehr Grün in diese Highlights bringen möchte, könnte ich diesen Punkt vom Rand der Kurve abheben und dann diesen Punkt nehmen und ihn so nach oben ziehen . Und jetzt können Sie sehen, ob Sie auf dieses Symbol klicken. Hier ist vor dieser Anpassung. Und hier ist nach So zeigt Ihnen dieses Symbol tatsächlich Änderungen an, die Sie seit dem erneuten Öffnen dieser Einstellungsebene hier im Eigenschaftenfenster in CS sechs oder im Anpassungsfenster und früheren Versionen vorgenommen haben. Also mag ich ein bisschen mehr Grün da drin, und das ist eigentlich der Look, den ich suche. Aber wirklich, dieser ganze Prozess ist so einfach, weil alles begann, indem Sie eine Kurvenanpassungsebene hinzufügen und Kreuzprozess hier auswählen, so dass Sie nichts danach tun müssen, aber Sie können, wenn Sie ein wenig kreativ. Also begann dieses Bild genau hier. Und dann, als wir den Kreuzprozess simulierten, schaut, schaut, er hat sich genau hier eingewickelt. Vielen Dank.